Kalima Resort and Villas Khao Lak - SHA PLUS

Kalima Resort and Villas Khao Lak - SHA PLUS

Ort: Sunset Beach

96%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.7
Service
5.2
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Linda (26-30)

Januar 2020

Wunderbarer und erholsamer Urlaub in Thailand

6.0/6

Das Kalima ist ein wunderschönes, modernes Hotel an toller und ruhiger Lage an einem Fluss, der beim Hotel ins Meer mündet.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte etwas mehr als eine Stunde. Man konnte vom Hotel aus einige Ausflüge machen.


Zimmer

6.0

Die Pool Suite war sehr grosszügig und wunderschön eingerichtet. Was schön wäre, wären Liegen anstatt Stühle auf der Terasse am Pool.


Service

4.0

Im Grossen und Ganzen waren die Angestellten sehr freundlich. Leider war die Kommunikation etwas schwierig, da die meisten Mitarbeiter/innen nicht gut Englisch sprachen. Auch der Service liess zu wünschen übrig. So zum Beispiel, als wir mehr als 20 Minuten im T-Cafe auf eine Bedienung warten mussten, obwohl die zahlreichen Mitarbeiterinnen der Rezeption uns sahen. Schliesslich wurden wir nicht einmal freundlich bedient. Auch an der Beachbar liess der Service zu wünschen übrig.


Gastronomie

5.0

Wir buchten Halbpension. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und liess keine Wünsche offen. Über die Auswahl am Buffet fürs Nachtessen im Maluka waren wir etwas enttäuscht. Das Essen war gut, jedoch nicht sehr abwechslungsreich, da es hauptsächlich thailändische Speisen zur Auswahl gab.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kajak, Fitness, Fahrradausflüge, grosse Poolanlage, verschiedene Angebote... Wir waren zufrieden!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roberto (56-60)

Januar 2020

Sehr schönes, neues Hotel. Tolle Anlage.

6.0/6

Alles Bestens. Traumhafte Anlage. Etwas einsam gelegen, der herrliche Piseidonbeach ist in wenigen Minuten zu erreichen. Abstriche allerdings beim Frühstück.


Umgebung

6.0

in ca. 10 Minuten erreicht man den Poseidonbeach. Hier sind mehrere Kneipen und Strandmassagen an einem schönen Strandabschnitt. Neben dem Hotel befindet sich ein Supermarkt und eine Kneipe, die wir nicht getestet haben.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock. Das Zimmer war sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Auf dem Balkon befand sich eine Badewanne.


Service

5.0

Überragender Service im gesamten Hotel. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Lediglich beim Frühstück war das Personsl sehr zurückhaltend und nicht freundlich. Schade.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Leider war dieses sehr enttäuschend. Sowohl die Auswahl als auch die Qualität war enttäuschend. Ein Kaffeautomat stand für alle Gäste zur Verfügung. Dieser war am dritten Tag defekt. Es gab dann nur Kaffee aus einem großen Behälter, ungenießbar. Das Personal beim Frühstück war - im Gegensatz zum übrigen Hotel - unmotiviert und nicht sehr freundlich. Ein Lächeln war nicht zu sehen. Tipp: Der Kochkurs war Spitze und hat riesig Spaß gemacht. Die Köche waren erstkl


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schönes und gut ausgestattetes Gym. Toller Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (61-65)

Dezember 2019

Hotel in der Einsamkeit

5.0/6

Nach einer Rundreise in Vietnam und Nordthailand waren wir vom 1.12.-8.12.2019 in diesem Hotel. Es ist neu gebaut, hat grosse Zimmer und ein ansprechendes Bad (sehr viel Glas). Wir können dieses Hotel nur bedingt weiterempfehlen!


Umgebung

4.0

Liegt sehr einsam, auf den Strand kommt man nur über eine Brücke. Der ist zwar kilometerlang, jedoch ohne Liegen, Sonnenschutz, Dusche, WC etc. Gesäubert wird er leider auch nicht. Dadurch hat man im Liegebereich, der sich in Strandnähe befindet, auch nie das Gefühl am Meer zu sein - schade! Wir sind täglich über die Landstrasse zur nächsten Bucht gewandert (ca. 15 Minuten), dort fanden wir das Thailand das wir erwartet hatten. Ein paar kleine Restaurants mit Liegen und gesäubertem Strand! Die


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr geräumig, mit einem originellen Badezimmer. Die Betten waren sehr bequem und angenehm. Da das Hotel ganz neu ist, war auch nichts zu bemängeln. Unser Zimmer war im ersten Stock, nicht in Poolnähe! Ich würde kein Zimmer mit Pool oder eine "private Villa" empfehlen. Intimsphäre gibt es nicht, es geht ständig jemand vorbei!


Service

5.0

Das Zimmerservice war in Ordnung, jedoch wird erst am späten Nachmittag geputzt.... Wir mussten unser Zimmer um 12 Uhr räumen, stellten die Koffer bei der Rezeption ab, da unser Transfer erst um 17 Uhr war. Duschen kann man in der WC-Anlage im Lobbybereich,...Es gibt keine Möglichkeit Gewand, etc bei der Dusche hinzulegen. Haartrockner findet man auch keinen! Umgezogen haben wir uns in der "Bibliothek" - auch gerade nicht angenehm... Für dieses "Service" müsste man alle Sterne abziehen, so soll


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur das Frühstück konsumiert. Leider ist das Restaurant auch nicht in der Nähe zum Strand.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

sa (19-25)

Dezember 2019

Kalima Resprt keine 5 Sterne wert

5.0/6

Hotel in Ordnung, jedoch keine 5Sterne wert. Das Putzseevice kam teilweise irgentwan , einmal wurde man sogar aus dem Bett geklingelt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarina (36-40)

November 2019

Ich werde es nicht weiter empfehlen. sorry

4.0/6

Leider ist es sehr abgelegen. Roller kann man nicht mieten vom Hotel aus. Der letzte Kalima Bus fährt schon um 22.00. Essen könnte besser sein für Preis und 5 Sterne Hotel. Fitnessraum schon sehr früh geschlossen. Der Strand ist eine Katastrophe für diese Anlage. Die Leute sind sehr freundlich Freizeitangebote sind überteuert würde sie in der Stadt buchen. Zimmer sind ganz schön. Das Asia feeling fehlt ein wenig. Service ganz ok. Hätten uns ruhig im Zimmer abholen dürfen mit den Koffern, für diesen Preis. Ja nicht mit privat Pool buchen.Keine Privatsphäre. Kinderpool inmitten der Anlage. keine Ruhe!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (26-30)

November 2019

Wir würden das Hotel wieder buchen!

6.0/6

Wir hatten einen tollen Aufenthalt im Kalima Resort. Das Personal war super nett und auch die Hotelanlage ist sehr schön. Es ist alles neu und gepflegt.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist eher für einen reinen Hotelurlaub geeignet. Oder man setzt sich ins Taxi bzw. auf den Roller und fährt ein Stückchen. Der Strand ist leider nicht der schönste und nur aber einen kleinen Waldabschnitt zu erreichen. Dafür ist der Poolbereich aber sehr angenehm ruhig. Wem also der Strand nicht ganz zusagt kann hierrauf ausweichen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind toll. Alles neu, gepflegt und sauber.


Service

5.0

Der Service ist auch gut. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstücksbuffet gab es genug Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

Oktober 2019

Das Hotel hat eine angenehme Atmosphäre.

4.0/6

Modernes Hotel mit sehr freundlichem Personal.Die Zimmer sind groß. Die Betten sind sehr gut. Wir waren 11 Tage dort. Das Hotel ist abgelegen, zum Ausruhen sehr geeignet. Vom Hotel aus gibt es keine Möglichkeiten zum Shoppen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen 90 Min. Mit dem Shuttle kann man drei mal täglich nach Khao Lak und den Markt fahren. Vom Hotel aus kann man Ausflüge buchen. An der Seitenstraße Richtung Dschungel langelaufen, kommt man einen sauberen Strand und einfache Resaurants. Der öffentliche Strand, der vom Hotel her zu betreten ist, ist leider sehr schmutzig und vermüllt. Plastikmüll und leider im Wald Richtung Meer Stacheldraht in großen Mengen....das war traurig :(


Zimmer

4.0

Es war alles im Zimmer. Die Betten waren top. Täglich frisches Wasser. Zimmrerreinigung zw. 17 und 18h. Fernseher mit Youtube, ansonsten keine deutschen Programme. Viel Glasfront im Bad, was zu der einen oder anderen Beule in der Nacht geführt hat. Die Flure im Hotel sind dunkelbraun, sehr duster.


Service

6.0

Alle sehr zuvorkommend! Immer freundlich und sehr höflich, ganz toll!!


Gastronomie

6.0

Es gab von Thailändisch bis Amerikanisch und Italienisch.....Prima!


Sport & Unterhaltung

4.0

Gutes Fitnesstudio. Gepflegte Geräte. Pool ist in dunkelanthrazith gehalten, daher kann man im dunklen Wasser weder Tiefe noch Form erkennen. Man stösst daher leicht an. Chick und schön....aber nicht fürs wirkliche Schwimmen geeignet. Es gab kein Entertainment, was wir sehr angenehm fanden. Die Massage im Hotel war ausgezeichnet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lina (31-35)

Oktober 2019

Schöner Urlaub mit viel Herzlichkeit

5.0/6

Ein wunderschöner unbeschwerter Urlaub mit ganz viel Herzlichkeit und wirklich bemühtem Personal. Gerne kommen wir wieder.


Umgebung

5.0

Die Lage des hotels ist abgelegen, allerdings wussten wir das davor und haben uns bewußt dafür entschieden. Täglich konnte man den shuttle nach kao lak reservieren, diesen nutzten wir einige male. Der Strand ist über eine Brücke zu erreichen, sicherlich haben auch wir schon einmal einen schöneren Strand gesehen, aber man konnte toll spazieren und auch schwimmen. Wenn man den Weg vom hotel runtergeht kam man auch an einen anderen Strandabschnitt, dieser war auch sehr schön. Dort konnte man sich a


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren richtig toll und ließen für uns nichts zu wünschen übrig. Besonders das Design hat und sehr angesprochen. Riesen Bett unsere Tochter hatte auch Platz dort 🙂


Service

5.0

Die Menschen dort waren wirklich wunderbar, immer freundlich und mit einem Lächeln auf den Lippen. Besonders kwan hat unsere Tochter ins Herz geschlossen. Lediglich die Sprache war hin und wieder eine Barriere, aber wozu gibt es Hände und Füße.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war hervorragend, besonders toll fanden wir das es auch schon am Morgen thailändische gab. Auch das Abendbuffet war wirklich gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Unsere Tochter ging gemeinsam mit uns immer wieder mal in den kinderclub die Mädels waren immer sehr um die Kinder bemüht und an Halloween wurden total süße Sachen gebastelt, danke euch zwei. Auch paddeln konnte man, haben wir aber nicht genutzt. Die pools fanden wir auch sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elvis (46-50)

September 2019

Erholung Pur, wunderschön zum entspannen

6.0/6

Wunderschönes Hotel, super Erholung Es wird bei holyday check ab 18 Jahren angegeben was nicht der fall ist, deshalb auf Familien mit kindern einstellen Es ist auch ein Strand an dem es zeitlich noch leer ist, der aber nicht wircklich einnläd da sehr viel treibgut und Müll am Strand liegt. Das Frühstück ist großartig der Service vom Personal auch. Zimmer sind groß und sehr gut eingerichtet verschiedene Zimmer Varianten stehen zur Wahl die allesamt zu empfehlen sind. Wir haben das Hotel gebucht um uns zu erholen und dem arbeitsstress zu Hause zu entfliehen was uns hier sehr gut gelungen ist. Es fährt auch dreimal täglich ein shutel vom Hotel ins Zentrum von Khao lak und holt einen wieder ab. Es lohnt sich sehr die Streetfood Restaurants zu versuchen wo man sehr gut Essen kann.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen Puket bis zum Hotel sind ca.2 Stunden Es gibt verschiedene Ausflugsziele die zum empfehlen sind


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit großen TV, Safe, Dusche sowie Badewanne. und mit eigenem Pool Die Betten sind groß und bequem, man schläft sehr gut.


Service

6.0

Bei Fragen wurde uns sofort im Hotel von einem deutsprachigem angesteltem geholfen der sich sofort um jedes Problem gekümmert hat, dem wir hiermit gerne nochmal Danke sagen möchten.


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und waren sehr überrascht von der riesigen Auswahl die keine Wünsche übrig lässt, besser geht es nicht, das Frühstück war jeden Tag ein Highlight wo man mit Freuden in jeden Tag gestartet ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen großen Pool mit liegen und Tischen sowie Sonnenschirmen und einer Poolbar Ein fitnessstudio mit sehr guten Geräten was geradezu einlädt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

September 2019

Wir empfehlen es auf jeden Fall weiter.

6.0/6

Es ist ein sehr schönes neues Hotel.Zimmer sehr groß,modern eingerichtet und Sauber.Das Personal ist sehr bemüht alle Wünsche entgegen zu nehmen.Das einzige was uns etwas gestört hatte,es ist nicht wie bei Holidaycheck beschrieben,ein Erwachsenenhotel ab 18,sondern es sind auch jede Menge Familien mit Kinder vor Ort.


Umgebung

4.0

Es fuhr 3 x täglich ein Shuttel Bus in das Dorf.In der Nähe ist dort leider nicht viel was fussläufig zu erreichen ist.Für Ruhesuchende aber ideal


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Pool an der Terasse und dieses war traumhaft.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Das Frühstück hatte eine mega Auswahl an kalten und warmen Speisen.Fazit sehr gut.Das Abendessen sehr schmackhaft ,aber die Portionen überschaubar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr moderner Fitnessraum,Möglichkeit zum Spa ist vorhanden.Es können Kanus und Fahrräder ausgeliehen werden.Animation gab es nicht wirklich.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

August 2019

Modernes ziemlich neue Anlage mit Luft nach oben!

5.0/6

Das Hotel liegt im Süden von khaolak an einer Lagune in Strandnähe , ca 1 Stunde Fahrzeit von Phuket Flughafen entfernt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig an einer Lagune, in der Nähe eines langen Naturstrandes ,welche über einen angelegten Steg zu erreichen ist


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr großzügig und modern eingerichtet, mit allem Komfort, viele mit kleinem Pool an der Terrasse. Das Housekeeping kam teilweise sehr spät, hier gibt es noch Verbesserungsbedarf, da öfters etwas vergessen wurde, sei es frische Badetücher bereitzulegen oder den Mülleimer zu leeren, aber das sind Kleinigkeiten, die dem schönen Zimmer keinen Abzug gerecht wäre.


Service

5.0

Rezeption sehr aufmerksam und hilfsbereit, freundlich mit gutem Service , alles Top.


Gastronomie

5.0

Frühstück beeinhaltet eine große Auswahl an Speisen , hier leider 1 Sonne Abzug da die warmen Speisen eher lau oder kalt waren und die Brötchen, Croissants alles nur weich war und es getoastet werden musste, um halbwegs knusprig und schmackhaft zu werden, ansonsten ist die Auswahl sehr groß und gut mit Eierstation, Suppen, Früchten , Wurst und Käse.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Adi und Martin (56-60)

August 2019

Ein neues, ruhiges und liebenswertes Hotel

5.0/6

Ein neues großzügig angelegtes, angenehm ruhiges Hotel inmitten einer naturbelassenen Landschaft mit sehr freundlichem Personal!


Umgebung

5.0

Nach einer knapp einstündigen Transferzeit ab Flughafen Phuket erreichten wir das Hotel Kalima Resort. Khao Lak kann man täglich dreimal mittels eines kostenlosen Shuttlebuses innerhalb von ca. 15 Minuten erreichen. Der Weg zum Strand führt über eine Improvisierte Brücke. Die täglichen Strandspaziergänge haben wir sehr genossen. Meist waren wir neben ein paar einheimischen Fischern alleine unterwegs. In der Regenzeit wehte permanent die rote Flagge. Der äußerste Strandstreifen sollte aber besser


Zimmer

6.0

Sehr saubere und großzügig angelegte Zimmer mit einem ausreichend großen Badezimmer und Balkon. Wir fühlten uns sehr wohl. Mit dem Satelliten-TV lässt sich dagegen nicht viel anfangen. Kein einziges deutsches Programm. Betten waren ok, Klimaanlage vielleicht etwas laut. Aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau.


Service

6.0

Ein sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, da gibt es absolut nichts auszusetzen!


Gastronomie

5.0

Nachdem wir nur Frühstück gebucht hatten bestand des Weitern die Möglichkeit in zwei Restaurants zu Mittag und zu Abend zu essen. Unser Frühstück war gut und reichlich. Alles natürlich in Form eines Buffets. Der fünfte Stern fehlt wegen der Tatsache, dass nur die Eier bzw. die Eierspeisen vor Ort frisch zubereitet wurden. Alles anderen warmen Speisen wurden in Behältnissen aufbewahrt und kühlten dort doch relativ schnell aus. Es gab schon zum Frühstück mehrere warme Gerichte, die sich innerhal


Sport & Unterhaltung

5.0

Für uns grundsätzlich ausreichend. Sehr gute Massagen (allerdings im Hotel deutlich teurer als außerhalb), Yoga, ein durchdachtes Programm mit Kindern, ein großer Fitnessraum, eigene Poolanlage mit Wasserspielgeräten. Kein Entertainment...und das war aus unserer Sicht auch gut so!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ella (31-35)

August 2019

Ein mega Hotel mit viel Ruhe

6.0/6

Unser Aufenthalt für zwei Wochen war sehr angenehm. Die Mitarbeiter immer freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück gut. Die Zimmer sind alle sehr schön und immer sauber. Für uns gab es nichts negatives auszusetzen. Wir kommen definitiv irgendwann wieder.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits vom Trübel, wer Ruhe sucht ist hier genau richtig. Ansonsten geht regelmäßig ein shuttle nach khao lak. Wir hatten einen Roller, daher war uns egal wo das hotel ist.


Zimmer

6.0

Das Zimmer im Erdgeschoss mit Pool und großem Zimmer war mega schön. Ein sehr schönes Hotelkonzept. Das Bett war riesig und sehr bequem. Das Bad mit der großen Dusche und freistehenden wanne war auch ein Traum. Das einzige doofe war der kleine offene Schrank für die Kleidung. Der auch noch direkt am Eingang war und Ordnung war da etwas schwer. Und der beste und tolle Punkt an dem Zimmer ist natürlich der eigene Pool. Unser Zimmer ging hinten Richtung Garten, sodass wir immer Ruhe hatten und die


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Da wir nur Frühstück hatten, kann ich auch nur das bewerten. Ich fand die Auswahl war gut und für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nicht viel genutzt, weil wir nur unterwegs waren. Das eine mal haben wir das Kanu und standup genutzt. Kann man mal machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philip (26-30)

Juli 2019

Es war schön, aber zu lang für 2 Wochen

4.0/6

Das Hotel ist ca. 1 Std vom Flughafen Phuket entfernt. Es ist sauber und die Mitarbeiter sind freundlich. Wir empfehlen das Hotel und die Lage eher für Leute, die komplett ihre Ruhe haben möchten.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war ca. 10 Minuten fußläufig vom Strand entfernt, und ca. 10 Minuten bis Khao Lak City entfernt. Es ist abgelegen, man hat seine Ruhe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön und modern eingerichtet. Die Kissen waren sehr hart, auf Nachfrage haben wir weichere Kissen bekommen. Man bekommt FlipFlops, eine Strandtasche und Regenschirme vom Hotel gestellt. Die Decke ist leider immer wieder in dem Bezug verrutscht.


Service

2.0

An sich sind die Mitarbeiter nett aber die negativen Erfahrungen überwiegen. Ich habe auf der Reise mein Feuerzeug vergessen und rief am ersten Abend in der Rezeption an und fragte nach Streichhölzern oder einem Feuerzeug und es kam sofort ein Mitarbeiter, der mir sein privates Feuerzeug geschenkt hat. Ich bin ein wenig enttäuscht von einigen Mitarbeitern an der Rezeption, da mein Verlobter mir einen Heiratsantrag während eines Überraschungsdinners machen wollte und der Rezeptionist das Dinn


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist lecker gewesen und sehr vielfältog. Es gab von Rühreiern bis Bohnen mit Speck über Müsli und Croissant, fast alles, was das Herz begehrt. Das Essen im Restaurant war sehr lecker, allerdings auch sehr teuer. Man hat aber diesen schönen Ausblick aif den beleuchteten Pool. Im Restaurant erhält man auch Mückenlotion.


Sport & Unterhaltung

5.0

An dem Hotel läuft ein Fluss lang, in dem man Kayak fahren oder auch angeln kann. Zudem gibt es ein Fitnessstudio, wo wir auch bei dem kostenlosen muay thai Training mitgemacht haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norman (26-30)

Mai 2019

Den besten Urlaub den wir je hatten :-)

6.0/6

Wir machen uns normalerweise nicht die Mühe eine Bewertung von unserer Reise abzugeben. Aber bei diesem Hotel machen wir eine Ausnahme und Schreiben gerne ein paar Zeilen dazu. Ich war anfangs skeptisch weil wo das Hotel neu eröffnet wurde nicht so gute Bewertungen abgegeben worden sind. Was wir aber erlebt haben war echt der Hammer. Ich war mit meiner lebensgefährtin schon in vielen Hotels weil wir gerne reisen. Aber das war mit Abstand das beste, der Service großartig und die Anlage wunderschön. Ich kann nur empfehlen dort Urlaub zu machen. Das Personal ist so bemüht alles zur Zufriedenheit den ihrer Gäste zu machen. Wir haben uns gefühlt wie Könige. Das erlebt man selten.


Umgebung

4.0

In ca. 7 Minuten erreicht man die nächstgelegene Ortschaft. Dreimal am Tag fährt ein hoteleigener Bus kostenlos in die Stadt und zurück. Wir haben uns in der Stadt günstig einen Roller für den Aufenthalt gebucht. dies kann ich nur empfehlen das sehr günstig ist und wir sehr flexibel waren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ein Traum. Fast jedes Zimmer hat einen eigenen Pool. Sehr schön eingerichtet und sehr gepflegt.


Service

6.0

Das Personal war über bemüht alles richtig zu machen und zur vollsten Zufriedenheit des Gastes. Sowas haben wir auch noch nicht erlebt auf unsere Reisen.


Gastronomie

6.0

Das frühstücksbuffet ist einfach der Hammer. Eine sehr große Auswahl leckerer Speisen wartet auf euch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über ein eigenes Fitnessstudio. Wir haben auch gesehen dass wir Kinder sehr viel geboten wird. Selber haben wir aber keine Kinder. Es gibt eine Beachbar, Poolbar usw..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

Mai 2019

Wunderschönes Hotel

6.0/6

Ein ganz tolles neues Hotel. Das Hotel bietet Fitnessraum, Massagen und Fahrräder zum Verleih an. Das Hotel hat 2 Pools.


Umgebung

6.0

Die Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel war eine gute Stunde.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wunderschön und mit viel Liebe eingerichtet. Es gibt einen grossen Kühlschrank. Eine begehbare Dusche und eine Badewanne, ob man die braucht muss jeder selbst wissen. Geschlafen haben wir wie im siebten Himmel, wie immer in Thailand.


Service

6.0

Beschwerden gab es keine, nur Anregungen, die auch umgesetzt wurden.


Gastronomie

6.0

Es gab zum Frühstück Eier in allen Variationen, Wurst, Käse, Obst, thailändische Gerichte, Süssteile usw. Die Atmosphäre war locker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das schöne war das es keine Animation gab, man konnte wirklich relaxen am Pool, Fitnessraum hat sehr gute Geräte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

April 2019

Tolles Hotel im Paradies

6.0/6

Alles war super, kann das Hotel sehr empfehlen! Gute Lage, schöne Zimmer freundliches Personal! Wir hatten eine angenehme Zeit in diesem Hotel und würden jederzeit wieder buchen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Younes (26-30)

April 2019

Top Hotel

6.0/6

Super Hotel mit sehr gutem Service. Das Hotel ist relativ neu und die Anlage ist in einem super Zustand. Zimmer bieten viel Platz und sind sauber.


Umgebung

5.0

Mit dem hoteleigenen Shuttleservice ist man mobil, jedoch waren wir für knapp 2 Wochen mit einem Mietroller unterwegs. War super praktisch.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (61-65)

April 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Sehr schöne Zimmer. Sehr freundliches Personal. Ganz besonders, die Angestellte Yui aus dem Service. Essen auch super. Tolle Poolanlage. Shuttlebus nach Khao Lak mehrmals am Tag.


Umgebung

4.0

Bis Puket dauert es. Aber von dort aus sehr schöne Ausflüge möglich.


Zimmer

5.0

Schoenes großes Bett. Bad bisschen dunkel


Service

5.0

Immer bemüht und helfend.


Gastronomie

5.0

Sehr abwechslungsreich und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

2.0

Weniger. Aber der Weg zum Puplikumsstrand lohnt sich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vroni (26-30)

März 2019

Wunderschönes neues Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Tolles neu eröffnetes Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Tage sehr genossen. Etwas entfernt vom Touristentrubel in Khao Lak (aber über kostenlosen Shuttle erreichbar), also was für Ruhesuchende. Wir würden jederzeit wieder kommen.


Umgebung

4.0

Anfahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde. Die Lage ist etwas abgeschieden, das sollte einem bewusst sein. Ins Zentrum von Khao Lak sind es ca. 7 km, hier hin fährt drei mal täglich ein kostenloser Shuttle vom Hotel. Wir haben uns in Khao Lak 2 Tage einen Roller geliehen und sind so etwas rumgekommen. In ca. 10 Gehminuten ist man vom Hotel aus an einem anderen Strand, wo man 5 Restaurants findet (Tische und Stühle direkt am Strand, echt toll!!). Das Hotel liegt nicht direkt am Meer, eine Brücke führt a


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr schön eingerichtet und sauber. Das Bett war sehr bequem, die Kissen für unseren Geschmack etwas zu hoch und fest (auf Nachfrage haben wir jedoch gleich weichere bekommen). Im Bad sind uns ein paar kleine Schönheitsfehler aufgefallen: die Badewanne hat gewackelt und der Duschkopf oben etwas rausgespritzt. Teilweise hat man das Gefühl, dass der Eröffnungstermin zu schnell kam und manche Arbeiten nicht ganz perfekt zu Ende gebracht werden konnten.


Service

6.0

Das Personal muss sich logischerweise noch etwas einspielen, jeder ist aber sehr freundlich. Für jedes Anliegen wurde eine Lösung gefunden und man hat sich immer verstanden gefühlt. Wir hatten währen unseres Aufenthaltes einen Geburtstag zu feiern und uns wurde an diesem Tag ein Kuchen aufs Zimmer gebracht und gratuliert. Habe ich vorher so noch nie erlebt. Vielen Dank hierfür!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut und ließ keine Wünsche offen. Die Preise für Lunch und Dinner waren für unseren Geschmack etwas zu hoch, einmal haben wir jedoch Mittag gegessen, das Essen war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolles Fitness Studio mit super Geräten. Es wurden immer wieder sportliche Aktivitäten angeboten und man konnte sich Kajaks ausleihen um im Fluss ein bisschen zu fahren. Die beiden Pools sind toll und laden zum Schwimmen ein. Im großen Pool hat man am Boden allerdings gemerkt, dass sich Algen ablagern. Auf Dauer sollte hierfür eine Lösung gefunden werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

März 2019

Neues, ruhiges, sehr schönes Hotel mit Potenzial

6.0/6

Vorweg: Wir kennen Thailand und in der Region Khao Lak vor allem das X10 Khaolak als Referenz für einen Familienurlaub mit Kindern. FRAGEN ZU BEIDEN HOTELS UND KHAO LAK BEANTWORTEN WIR GERNE! Das Kalima ist ein nagelneues, sehr tolles Designhotel mit großen,wunderschönen Zimmern (einige Zimmer noch nicht fertiggestellt) und einer insgesamt gepflegten Anlage. Uns hat der Designstil extrem gut gefallen. Insgesamt merkt man an sehr vielen Details im Großen wie im Kleinen, dass Design über Funktion gestellt wurde (z.B. Wasserhähne im Zimmer mit sehr verspieltem Strahl, bitte einfach ganz normale Perlatoren verbauen!). Das Hotel liegt ziemlich abseits von Khao Lak nicht direkt am Strand, lediglich an einem Flussufer mit einem "improvisierten", künstlich angelegten Strand. Der naturbelassene, kilometerlange Strand kann über eine schwimmende Brücke erreicht werden. Es steht ein überschaubar großer Hauptpool sowie ein spezieller Kinderpool mit vielen Wasserspielen und Wasserrutschen zur Verfügung. Darüber hinaus verfügen recht viele Zimmer über eigene, eher kleine oder mit anderen Zimmern geteilte Pools direkt als Terrassenersatz. Restaurants außerhalb des Hotels sind innerhalb exakt 1 km Reichweite fussläufig zu erreichen (mit Kind max. 15-20 Min.) und wunderschön an einem anderen Strand gelegen. Darüber hinaus wird ein kostenloser Shuttleservice nach Khao Lak angeboten, den wir mehrfach genutzt haben. Wir stellen uns die Frage, wie es im Hotel ist, wenn es deutlich ausgebuchter ist. Zum einen ist das Platzangebot im Restaurant zum Frühstück schon während unseres Aufenthalts teilweise knapp gewesen. Vor allem aber fragen wir uns, wo die ganzen Gäste am relativ kleinen Pool dann liegen können. Leider stehen dort nur sehr wenig Flächen zur Verfügung. Nicht jeder Gast wird auf den künstlichen Strand ausweichen... Der Service ist - wie so oft in Hotels - sehr personenabhängig. Wir hatten nur Frühstück gebucht und fanden den Service von Ae und Bell exzellent. Überhaupt war das Frühstücksbüffet klasse, für jeden etwas da incl. Live-Cooking. Beim grundsätzlich sehr freundlichen Check-In hat man uns total übermüdet gegen 9.30 Uhr über eine Stunde warten lassen. Keine Einladung zum Frühstück (ok, offizielle Check-In-zeit noch nicht erreicht, wäre aber eine sehr nette Geste gewesen. Sind wir aus anderen Hotels in Thailand gewohnt). Die beiden Damen im Kids Club (Rim und Jang) haben sich großartig um unsere Tochter (6 Jahre) gekümmert - sie sind auch sehr daran interessiert Deutsch zu lernen, weshalb wir dann gleich etwas Schule gespielt haben. :-) Die Zimmerreinigung war ordentlich und ohne große Beanstandungen, kam aber jeden Tag zu anderen Zeiten. Die Sauberkeit in unserem Gebäudetrakt war jedoch verbesserungswürdig (tagelang tote Tiere und Flecken an bestimmten Stellen zeugen von mangelnder Reinigung). Ein Late-Check-out war leider nicht möglich, da das Zimmer benötigt wurde (wir wurden sehr freundlich über Gepäckaufbewahrung, Duschmöglichkeiten etc. aufgeklärt). Beim Check-out wurden wir später nicht gefragt, wie es uns gefallen hat, kein Gästefragebogen, nichts. Was ich auch nicht verstehe: Das Hotel hat einen deutschsprachigen Gästebetreuer/Mitarbeiter. Davon wurde beim Check In nichts erwähnt, auch stellte er sich (z.B. per Flyer im Zimmer) gar nicht vor. Wenn ich schon einen solchen Vorteil für deutsche/europäische Gäste habe, sollten diese auch davon wissen! Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt, den wir sehr genossen haben. Wir empfehlen das Hotel, das seine kleinen Kinderkrankheiten sicherlich noch in den Griff bekommen wird. Das X10 Khaolak hat für uns jedoch etwas die Nase vorne, weil es direkt am Strand liegt und schon eingespielter ist. Insofern werden wir wohl je nach Reisezeit und exaktem Preis überlegen, ob wir das eine oder andere präferieren würden.


Umgebung

5.0

Bisserl ab vom Schuß, hat uns aber nicht gestört.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großartiges Familienzimmer. Alternative wäre mit einem Kind evtl. noch ein Zimmer/Suite mit Poolzugang.


Service

5.0

Siehe ausführlicher Text, in Summe sicherlich gut. Details verbesserungswürdig.


Gastronomie

6.0

Nur auf das Frühstück bezogen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kanufahren, SUP, Thai Boxing...sehr tolles Angebot, auch wenn wir nur wenig genutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Malte (31-35)

März 2019

Bedenklose Buchung möglich!

6.0/6

Es handelt sich um ein sehr neues Hotel. Wir waren etwa 8 Wochen nach Eröffnung vor Ort. Diesen Umsatnd hat man jedoch zu keiner Zeit gemerkt! Die Abläufe waren super, das Essen noch besser und die Unterkunft traumhaft. Ruhe suchende werden auf ihre Kosten kommen, denn das Hotel liegt etwas außerhalb und sehr ruhig (täglich gibt es mehrere Busshuttles nach Khao Lak kostenfrei). Der Strand ist fußläufig erreichbar.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig und gepflegt.


Zimmer

6.0

Nagelneu und stilvoll.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick Remo (36-40)

März 2019

Perfektes Hotel im westlichen Stil

6.0/6

Sehr schönes Design Hotel. Unfassbar schöne und geräumige Zimmer (Suite mit Pool). Das Hotel war komplett neu und hatte seine erste Saison. Es war alles top gepflegt. Mir allerdings etwas zu westlich und auch die poolanlage muss man halt mögen. Ist aber wirklich reine Geschmacksache und keinerlei Kritik. Das Personal war noch nicht so perfekt eingespielt aber wie gesagt war die erste Saison des Hotels. Es wird einem aber immer geholfen und alle tun ihr bestes für sein Wohlbefinden. Top Hotel!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt vor khao lak City. Mit dem Roller sind es 10 min bis zum bang yang market. Ca. 1 km vom Hotel entfernt ist eine Touristen Meile. Aber wirklich eine Touristen Meile. Das war nichts für mich.


Zimmer

6.0

Siehe Haupttext. Einfach fantastisch!


Service

6.0

Sehr gut. Müssen aber noch eingespielter sein.


Gastronomie

5.0

Es gab nichts auszusetzen. Preislich eher gehobene Klasse.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles was das Herz begehrt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uli (41-45)

Februar 2019

Schöne Tage im Kalima Resort

5.0/6

Neue Hotelanlage, noch nicht ganz fertig. Tolle Poolanlagen und jede Menge bequeme Liegestühle und Sitzkissen in der kompletten Anlage verteilt. Traumhafter, fast menschenleerer Strand nur 3 Gehminuten vom Strand entfernt. Das Hotel liegt abseits von allem. Roller absolut empfehlenswert. Durch die Abgeschiedenheit aber auch absolut ruhig. Zimmer schön und geräumig. Frühstück lässt keine Wünsche offen. Abendessen sehr lecker und die Preise für ein Hotel dieser Kategorie angemessen.


Umgebung

5.0

Für mich die Perfekte Lage, abseits von allem. Es gibt noch nicht mal die für Thailand verdächtigten Rollerverleih, Supermärkte, Tailors oder ähnliches vor der Tür.


Zimmer

4.0

Schönes geräumiges Deluxe Zimmer mit Badewanne am Balkon. Klima, TV, Wasserkocher, Amienity Kit und alles was man braucht vorhanden. ABER: Mit der Sauberkeit hapert es halt. Die Fliesen haben noch den Grauschleier vom Verfügen drauf. Im Spiegelschrank sind noch die Hobelspäne von der Montage drin, am Chromgriff der Duschtür sind Farbspritzer vom streichen. Diese Liste könnte fortgesetzt werden und zeigt nur auf, das nur oberflächlich geeinigt wird. Wenn dass nicht schnell verbessert wird, wird d


Service

5.0

Alle sehr freundlich, nur am englischen müssen sie noch arbeiten.


Gastronomie

6.0

Frühstück bietet alles und auch zu fortgeschrittenen Stunde ist noch alles vorhanden. Das Abendessen ist sehr gut und preislich angemessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (36-40)

Februar 2019

Jederzeit wieder!!!

6.0/6

Ganz neu, stylish, chic mit kleinen feinen Details. Tolle, ruhige, gepflegte Anlage. Super Begrüßung & Check-in, Frühstücksbüffet sehr gut - wirklich für jeden was dabei, sehr freundliches und bemühtes Personal. Zimmer top (nur etwas mehr Ablagefläche/Schrank wäre super).


Umgebung

5.0

Von Phuket Airport zum Hotel ca 1-1,5 Stunden. Sehr ruhig gelegen. Mit dem kostenfreien Shuttle-Bus geht es 3mal täglich nach Khao Lak. Ansonsten braucht man einen Roller oder Auto/Taxi mit Fahrer für Ausflüge. Zu Fuß geht es in 600m zum Strand mit kleinen Bars/Restaurants und Thai Massage.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr stilvoll und modern eingerichtet. Bett wunderbar bequem. Kühlschrank in guter Größe, um auch selbst etwas zu besorgen. 4 Flaschen Wasser pro Tag wurden kostenfrei gestellt. Etwas mehr Kleiderschrank hätte es für 2 Personen gebraucht.


Service

6.0

Von der bereitgestellten Breakfast Box für einen Ausflug, der sehr früh morgens startete bis zur Reservierung eines Taxis mit privatem Fahrer und einer nachträglichen Teil-Bezahlung einer Tour mit Hinterlegung an der Hotel Rezeption alles einwandfrei!


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstücksbüffet, sehr große Brotauswahl, warme Speisen (von Tom Kha Gai über Boeuf Stroganoff und Thai Curry alles dabei). Mittag- und Abendessen in den Restaurants eher teurer als thailändischer Durchschnitt, aber sehr gute & gehobene Qualität. Restaurant Atmosphäre & Ambiente toll.


Sport & Unterhaltung

5.0

Yoga/Pilates, Thai Boxen, Fitnessraum, Beachvolleyball, Beach Soccer. Alles kann, nichts muss! Es gibt keine Animateure, die einen zu irgendetwas überreden wollen. Sehr angenehm! Kinderpool mit diversen Spielsachen, Rutschen etc. Kinder- und Erwachsenen Aktivitäten nach Tagesplan. Das Spa haben wir gar nicht ausprobiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matze (31-35)

Februar 2019

Schön und gepflegt

6.0/6

Sehr schöne neue Anlage mit einem Top Preisleistungsservice. Die Betten sind sehr bequem und die Zimmer sauber. Die Poolanlagen sind top gepflegt. Das Fitnesscenter besticht durch seine kostenlosen Thai Boxing Stunden. Das Essen ist gut aber leider viel zu sehr internationalisiert


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

Februar 2019

Tolle Lage, tolles Design, mit Anlaufproblemen

4.0/6

Die Hotelanlage liegt abseits, zwischen einem großen Palmöl-Palmenhain, einem Fluss und dem Meer. Für Ruhesuchende ist es fast ideal, es ist leider nicht ganz so ruhig wie angepriesen, doch darüber später. Bei der Ausstattung der Hotelzimmer stand das (etwas unpraktische) Design im Vordergrund, anstatt daß man sich an mehr praktischen, kundenfreundlichen Lösungen orientiert hätte. Die Hoteldirektion hatte ich mit meinen Erfahrungen direkt angeschrieben und auf die Mängel hngewiesen, eine Stellungnahme kam leider nicht zurück.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist Spitze, die Umgebung ebenfalls. Man findet fast immer ein ruhiges Plätzchen in der mit Sand aufgeschütteten Fluß-Strand-Umgebung. Allerdings muss man die Beachboys welche auch die Strandbar bewirtschaften öfters daran erinnern, den Lautsprecher leiser zu stellen und in eine andere Richtung zu drehen. Das sind vielleicht noch Anfangsschwierigkeiten oder eben die thailändische Mentalität, dass alles mit Rummel ein bisschen besser läuft. Aber auf Anforderung wurde mein Wunsc


Zimmer

3.0

Wir hatten die etwas bessere "de Luxe" Kategorie, Zimmer 4229 (mit Fluß- und Beachbarblick) gebucht Diese Zimmer werden bei booking.com "mit Schalldämmung" angeboten. Davon war nicht viel zu spüren, die Eingangstüre passte nicht mit dem Türrahmen zusammen, sodaß die Türdichtungen den Schall leider nicht aufhalten konnten, wei sie zuviel Spiel hatten. Ausserdem hatte das Zimmer noch eine Türe zum Nachbarzimmer 4230. Diese Sperrholztüre war ohne jede Isolation, sodaß von Schalldämmung keine Rede


Service

4.0

Das Zimmer-, Strand- und Lobby-Personal hat immer recht schnell auf Reklamationen reagiert, wahrscheinlich lag es an der Anlaufphase des Hotels, dass noch nicht alles rund lief. Dafür gab es ja auch einen Einführungspreis. Wenn ich aber jetzt die für Anfang 2020 angesetzten Preise anschaue, dann hoffe ich doch sehr, daß diese Mängel auch abgeschafft wurden. Leider bekamich vom Hotelmanager keine Stellungnahme zu meinen Hinweisen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur das Frühstücksbuffet in Anspruch genommen, das war sehr reichhaltig, alledings die Speisequalität nicht entsprechend der 5*-Erwartung: Kalte, zu Massen vorgegarte Spiegeleier, das warme Frühstücksangebot in den Kasserolen meist nur lauwarm. für das thailändische Obstangebot unübleich, keine Mangos, jeden Tag nur Ananas, Melone und Banane. Aber durch die Vielfalt des Gesamt-Angebots wurde ich immer satt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab ab und zu Freizeitprogramme, aber was wo wann stattfindet hat man nur erfahren, wenn man sich an der Lobby erkundigte. Dassollte mehr publik gemacht werden, damit mehr Gäste diese Angebote wahrnehmen und Interessierte zusammenfinden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Januar 2019

Eine ruhige Oase in schöner Natur

6.0/6

Ein schönes Resort mitten in der Natur mit aufmerksamem Personal und sehr leckerem Essen. Man findet hier Ruhe und Entspannung durch die tolle Lage und einen angenehmen Badestrand. Das Zentrum ist nicht weit entfernt.


Umgebung

6.0

Wir sind ca. 50 Minuten zum Hotel gefahren. Das Resort liegt direkt an einem ruhigen Strand. Der kürzeste Weg jedoch geht über die Lagune. Darüber kommt man per Kanu oder eine Brücke. In der Nähe gibt es ein lokales Restaurant direkt am Strand.


Zimmer

6.0

Sehr außergewöhnlich schön ausgestattete Zimmer. Es gibt Zimmer mit direktem Zugang zum Pool als auch freistehende Villas. Alles neu und angenehm. Die Aussicht auf den gegenüber liegenden Mangrovenwald ist auch sehr entspannend.


Service

5.0

Der Service könnte sich noch etwas verbessern und man muss bedenken, dass das Resort ja noch recht neu ist. Sie haben bei einem Abendessen ein anderes Gericht gebracht als bestellt. Das wurde aber schnell wieder gut gemacht und wir waren mit dem Rest des Abendessens sehr zufrieden. Hatten sonst auch eigentlich keine Probleme.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker und wir lieben eh Thai zu essen. Es gab aber auch eine gute Auswahl an internationalen Gerichten und es war nie langweilig. Natürlich sind wir auch mal in der Stadt ausgegangen und haben dafür den Shuttle genutzt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir lieben den schönen natürlichen Strand und fanden es ganz angenehm mit viel grün drum herum. Der Pool ist sehr groß und noch einen Poolbereich für Kinder mit Wasserrutsche. Wir haben uns meistens am Beach Pool aufgehalten. Ein sehr modernes und gut ausgestattetes Fitness Center gibt es auch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (36-40)

Januar 2019

Ein schönes Resort mit nettem Personal

6.0/6

Ein Top Resort mit sehr nettem Service und in schönem Design. Toller Strand und nicht weit entfernt von Restaurants und Geschäften.


Umgebung

5.0

Das Resort liegt unweit von anderen Restaurants und Geschäften entfernt. Ein shuttle service vom Hotel sorgt dafür, dass wir in nur wenigen Minuten dort hingebracht und auch wieder abgeholt wurden. Vom Flughafen ist es auch weniger als 1 Stunde enfternt und man kann sich wirklich toll erholen in dieser ruhigen Ecke von Khao Lak.


Zimmer

6.0

Sehr ansprechend im Design, mit viel Holz und Stein gearbeitet. Hat uns sehr gefallen und wir haben prima geschlafen und viel Platz gehabt.


Service

6.0

Das Personal im ganzen Resort war sehr nett und hat effizient gearbeitet. Unser Check In verlief sehr schnell. Dabei kamen wir recht früh an und noch vor der Check in Zeit. Wir haben uns gleich umgezogen und den Pool genossen, um von dort aus auch ein Mittagessen zu genießen. Danach dann ab zum Strand. Überall hat uns das Personal geholfen, von Handtüchern bringen bis hin zum Restaurantpersonal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war ein Traum mit viel Auswahl und vielen frischen Früchten. Es war unser Highlight jeden Morgen. Abends haben wir oft im Restaurant gegessen und immer etwas anderes probiert. Sehr lecker hat uns dort das Thai Essen geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann sich aktiv betätigen im Fitness oder zu Wasser mit Kanus. Aber das Spa war auch ein Traum und wir haben uns ein paar Massagen gegönnt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (46-50)

Dezember 2018

Ich kann es eingeschränkt empfehlen

4.0/6

Ich schreibe selten Hotelbewertungen, aber in dem Fall ist es denke ich nötig, weil das Hotel neu ist und es noch nicht so viele Bewertungen gibt. Das Hotel ist sehr schön und modern eingerichtet, viel Stein und Holz, die Poolanlage ist wunderschön. Als wir da waren, war das Hotel noch nicht ganz fertig, die Zimmer im linken Flügel, die Veranstaltungshalle; die Bauarbeiten haben uns aber nicht gestört. Manche Sachen, die man auf digitalen Bildern sieht, gibt es noch nicht (z.B. Liegen und Rutsche am Pool an der Beachbar). Wir hatten ein einfaches Doppelzimmer, erster Stock mit Balkon, sehr geräumig, das Bett war mehr als zwei Meter breit. Bei der Zimmereinrichtung hat man das Gefühl, dass das Design vor der Funktionalität stand  Es gibt zu wenig Ablagemöglichkeiten, die Bettschränkchen sind sehr schön, aber keine Schublade oder Ablage; das Wasser aus dem Wasserhahn kommt in feinen Strahlen in Spiralform, spritzt aber dabei zu allen Seiten; es gibt ganze 4 Lichtschalter im Bad, die sind aber nicht beleuchtet, so muss man die nachts an der Wand ertasten; die Dusche wird über eine Schiebewand aus Glas abgetrennt, die aber nicht dicht ist und nach dem Duschen steht das halbe Badezimmer unter Wasser. Die Putzfrau kam immer gegen 17 Uhr und hat ständig entweder Wasser (man bekommt jeden Tag zwei Flaschen Wasser hingestellt) oder Handtuch oder Fußmatte vergessen. Das ist natürlich jammern auf dem hohen Niveau, nur schade solche Kleinigkeiten. Das Frühstück war gut, frisches Obst, der Kaffee hat geschmeckt. Einmal haben wir abends in dem Hauptrestaurant und einmal in der Beachbar gegessen, von dem Essen waren wir nicht begeistert. Am Strand oder in Khao Lak Village kann man viel besser und günstiger essen. Im SPA sind wir nicht gewesen, die Räumlichkeiten sehen aber scher schön aus, die Preise sind fast auf dem europäischen Niveau. Strand/Pooltücher gibt es ohne Deposit. Die Angestellten sind alle sehr freundlich, nun denke ich stecken sie in den Anfangsschwierigkeiten, das eine oder andere läuft noch nicht. Nicht allen sprechen Englisch, aber sie bemühen sich sehr und sind wirklich sehr freundlich und entgegenkommend. Wenn man keinen einwandfreien 5-Sterne Service erwartet, dann ist man in dem Hotel gut aufgehoben. Und nun zu der Lage. Auf dem Google Maps ist die Anlage noch nicht zu sehen. Stellen Sie sich vor, dass das Hotel auf dem rechten Ufer von dem Fluss Kao steht. Ich hänge ein Bild mit dem Hotelplan an. Das Blaue auf dem Bild ist der Fluss, der trennt das Hotel praktisch vom Strand. Um zum Strand zu gelangen hat man zwei Möglichkeiten. Man kann sich von einem Angestellten mit einem Kanu über den Fluss fahren lassen (oder selber ein Kanu nehmen, man kann damit auch rumfahren, die erste Stunde ist umsonst, danach 100 Bat pro Stunde). Dann landet man auf dem Strandabschnitt links von der Flussmündung. Das ist ein Naturstrand, dort gibt es nichts außer Krebsen, die von einem weglaufen. Der Strand ist würde ich sagen ca. 2 km lang. Der wird nicht saubergemacht, es gibt teilweise Plastikmüll am Rand, das sieht man aber im grünen nicht so sehr. Man kann wunderschön einsam spazieren gehen. Wir waren alleine da. Bleibt man in der Nähe vom Hotel liegen, kommt ab und zu jemand auf einem Kanu und versorgt mit kalten Getränken. Die zweite Möglichkeit ist der Poseidon Beach rechts vom Fluss. Drei Mal am Tag fährt ein Golf Car und bringt die Hotelgäste zum Strand. Eigentlich kann man auch laufen, ich würde sagen, es sind ca. 15 Min., wir wurden aber immer mitgenommen. Der Strand ist wunderschön, nicht so groß und mit runden Steinen rechts und links, genau wie man sich einen Strand in Thailand vorstellt. Dort gibt es einfache Lokale, wo man essen, trinken und sich massieren lassen kann. Sie bieten Sonnenliegen und Schirme an, umsonst, die sind praktisch im Essen und Trinken inklusive. Die Preise sind angemessen. Und wenn man den Hoteltransfer verpasst hat, dann wird man vom Chef mit dem Privatwagen zum Hotel gebracht . Wir haben die Zeit am Poseidon Beach genossen. Der Strand hat mir viel besser gefallen, als die Strände im „Zentrum“ vom Khao Lak. Wenn man am Strand entlangläuft, kommt man zum nächsten kleinen Ort. Von dort über die Hauptstraße zurück zum Hotel läuft man ca. 30 Min. Es gibt drei Mal am Tag Transfer vom Hotel zum Zentrum von Khao Lak, um 10, 14 und 18 Uhr, und zurück, kostenlos. Mit dem Taxi/Tuk-Tuk haben wir 200 Bat bezahlt. Es werden auch Aktivitäten angeboten, wir z. B. Yoga am Strand oder Kanutouren, wir haben nicht teilgenommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

November 2018

Traumtag im Kalima

6.0/6

Ganz neu eröffnetes Hotel im modernen "Bergbau- Minenstil" mit verschiedenen Meerwasserpools. Das Design hat mir super gefallen. Zugang zu einen Fluss mit der Möglichkeit Kanu zu fahren und recht nah am Meer gelegen. Die Komplette Fertigstellung aller Zimmer und Villen erfolgt in den nächsten Wochen.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage zum realaxen. Vom Flughafen Phuket ca. 50 - 60 Minuten Fahrzeit. 5 -10 Minuten Fussweg zum Strand, dort gibt es mehrere kleine Restaurants. Bis ins Zentrum nach Khao Lak beträgt die Fahrzeit mit Taxi 10-15 Minuten. Im Umkreis gibt es viele verschiedene Sehenswürdigkeiten. (Bilder folgen)


Zimmer

6.0

Die Zimmer (alles komplett neu!) sind mit fast allem Erdenklichen ausgestattet, was man für einen 5 Sterne Urlaub braucht. (Bilder folgen)


Service

6.0

Personal an der Rezeption und beim Frühstück war sehr Aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur gefrühstückt und das Frühstück war hervorragend. (Bilder folgen)


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnesscenter, Poolanlage, Kanufahren Fluss .....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Außenansicht
Zimmer
Pool
Strand
Pool
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Pool
Außenansicht
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Pool
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Lobby
Pool
Außenansicht
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Außenansicht
Pool