Lopesan Costa Bávaro Resort, Spa & Casino

Lopesan Costa Bávaro Resort, Spa & Casino

Ort: Bavaro

63%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.2
Service
4.1
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Kerem (31-35)

November 2021

Optisch hui, Service Pfui!!

2.0/6

Im allgemeinen ist das Hotel optisch gut Erstellt worden. Der Zimmerservice lässt jedoch zu wünschen übrig. Trotz mehrfachem Trinkgeld wurde kein Fön, kein Klo Papier, Badetücher, Getränke, Seife usw. Nicht aufgefüllt. Es wird vom Roomservice gefühlt jedesmal Trinkgeld erwartet. Der Guest Service wurde relativ schnell frech, als ich die omgm Dinge verlangt habe, welches für ein 5 Aterne Hotel eigentlich selbstverständlich sein sollte!! Das Telefon konnte ich nach mehrmaligem hin und her mit der Rezeption bedienen, da keine Nummer hinterlegt waren. Der Bedienservice in den Restaurants ist im allgemeinen Nett. Der Guest Service hatte uns einen Tag vor Abreise gesagt, dass im 1.OG ein Raum nach dem Checkout, zum Duschen etc., Zur Verfügung steht. Weder Badetücher noch ein Fön war vorhanden. Mehrfach habe ich an der Rezeption und beim Guest Service nach einem Fön gefragt. Diese haben jedoch nur hingehalten, dass ein Fön gebracht würde usw. Keines kam jemals an!! Nach circa 1 1/2 h wurde mir.vom Guest Service gesagt, dass hier kein Fön zur Verfügung gestellt wird. Diese Dinge sind Grund-Ausstattungen, welches jedes 2 Sterne Hotel besitzt. Es ist es meiner Meinung nach eine Frechheit dieses Hotel mit 5 Sternen zu betiteln. Nach solch einem Service und einer Ideologie Nie wieder!!!! Nehmt lieber ein andere Hotel, welches zwar optisch nicht mehr her macht, aber dafür der Service stimmt!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

nina (36-40)

November 2021

Nie wieder Akkorden

2.0/6

Optisch ein schönes Hotel. Aber das war es dann auch schön. Ganz schlechter Service an der Rezeption, sehr unfreundlich. Essen mehrheitlich kalt.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Knut (56-60)

November 2021

Wer ständige Beschallung braucht ist hier richtig!

2.0/6

Den ganzen Tag am Pool laute Musik und abends auch noch! Das ist keine Erholung! Freundliches und kompetentes Personal aber der Krach nervt!


Umgebung

6.0

Toller Strand!


Zimmer

3.0

Leider auch bei geschlossenem Fenster ständig Musik. Wenn es regnet, werden die Sitzpolster auf dem Balkon ohne Dach pitschnass!


Service

6.0

Freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Mehrere Restaurants bequem online vorher zu reservieren. Die guten meist voll.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

November 2021

Erholsamer Badeurlaub

5.0/6

Sehr großes weitläufiges Hotel mit sehr schöner Gartenanlage. Überall ist es grün und Wege und Wasserbecken ziehen sich durch die Anlage. Der Boulevard ist am Abend richtig toll beleuchtet. Man kann innen in den Bar’s sitzen oder auch draußen und sich die Cocktails schmecken lassen. Die Lautstärke am Pool war zu manchen Zeiten schon extrem. Wir waren die meiste Zeit am Strand und haben davon dann nicht viel mitbekommen. Am Strand eine freie Liege zu bekommen ist fast wie ein Sechser im Lotto. Früh um acht schon alle Liegen mit einem Handtuch reserviert, auch am Pool.


Umgebung

5.0

Kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Geht man vom Hotel aus rechts am Strand entlang hat man tolle Möglichkeiten um im Meer zu schwimmen. Man kann ziemlich weit „rauslaufen“ was direkt am Hotel-Strandabschnitt leider nicht geht. Allerdings gibt es dort keine Möglichkeit sich hinzulegen, da dieser Abschnitt zu einem anderen Hotel gehört. Läuft man noch weiter kommt man in den „nicht überwachten Bereich“ und hier wird’s erst richtig schön. Keine Hotels, Liegen oder Schirme nur Palmen und Pflanze


Zimmer

6.0

Sehr große, schöne und saubere Zimmer. Es wurde täglich gereinigt, Handtücher gewechselt und Klopapier aufgefüllt. Wir hatten eine „normale“ SwimUp Suite. Also nicht im Unique oder AdultsOnly Bereich. Von dort hatten wir einen sehr kurzen Weg zum Strand, keine 100m. Zimmer fanden wir nicht hellhörig. Liegt wahrscheinlich daran dass wir spät schlafengehen und ziemlich früh aufstehen 😁 An der Einrichtung hatten wir keine Mängel festgestellt. Das einzige war der fehlende Fön, der auch nach mehrm


Service

5.0

Der Service im Buffet-Restaurant war sehr gut. Die Servicekräfte haben das Hygienekonzept gut umgesetzt und Gäste immer wieder auf die Maskenpflicht hingewiesen bzw. hinweisen müssen. Überall sind auch Desinfektionsspender aufgestellt. Die Mitarbeiter im Service waren wirklich gut drauf, hatten gute Laune, haben gefragt wie es uns geht, haben bei der Arbeit gesungen oder mal paar Tanzschritte gewagt. Echt Klasse 👍🏻 An der Rezeption allerdings eher das Gegenteil, hier wurde einem fast nicht


Gastronomie

5.0

Wir haben nur im Buffet-Restaurant gegessen. Sehr große Auswahl an verschiedenen Gerichten. Mexikanisch, Italienisch, Fast Food, Asiatisch… Zwar täglich fast immer dasselbe, aber man hat immer etwas gefunden das man noch nicht kannte und es hat immer geschmeckt. Leider war das Essen nur lauwarm. Am besten waren die Desserts und kleinen Küchlein, echt lecker


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Linda und Winfried (36-40)

Oktober 2021

Schöner Urlaub zur angemessenen Preisleistung

6.0/6

Gutes gepflegtes Hotel für einen Karibikurlaub. Das Hotel liegt an einem der schönsten bewachten Privatstrände und das Meer ist durch ein weit vorgelagertes Riff, wie eine große Badewanne.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe des Flughafens und ist nach ca. 20 Minuten mit dem Auto erreicht. Schon die Zufahrt zeugt von einem gut geführten Hotel. In der Lobby, welche riesig ist, finden Sie an der rechten Seite den Check in- sowie den Check out Schalter und die Rezeption. An der linken Seite finden Sie den Gästeservice ebenfalls mit zwei Schaltern. Einen weiteren extra Check in Schalter gibt es für die unique Gäste, hier wurden wir von Frau Marcela Cuevas Nunez empfangen. Wir kennen die Dame


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind vollständig ausgestattet. Die Betten sind groß und die Matratzen sind sehr bequem. Das Badezimmer hat eine sehr große ebenerdige Dusche, die Toilette ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie nur durch Milchglas vom Bad getrennt ist. Am Waschtisch ist ein Vergrößerungsspiegel und ein Fön, das ganze ist sehr gut beleuchtet. Es gibt ein Bügelbrett und ein Bügeleisen, Kaffeemaschine mit Kaffee/Tee, Milch, Zucker, Kühlschrank mit Getränken. Unser Zimmer hatte einen Balkon mit einer wahns


Service

6.0

Der Service im Hotel ist typisch karibisch, -so wie ich in den Wald reinrufe, so schallt es auch heraus. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass mit freundlichkeit und etwas Geduld, alles zur vollsten Zufriedenheit erledigt wird. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich an Frau Marcela Cuevas Nunez, sie wird garantiert helfen können. Im Buffetrestaurant wurden wir hauptsächlich von Milqueya Mejia und Bladimir Castillo bedient, diese haben uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen un


Gastronomie

6.0

Die Küche des Hotels ist mehr als reichhaltig und sehr gepflegt. Das die Speisen nicht so heiß wie in Europa/Deutschland sind, ist für die Karibik ganz normal. Allerdings, wenn man den Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin fragt, bekommt man auch alles gut erhitzt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt viele Freizeitangebote die wir aber nicht genutzt haben, aber augenscheinlich sah das alles professionell aus. Die Poolanlagen sind optisch sehr schön, aber da sehr viele Urlauber ihre Getränke und ihre Zigaretten mit in den Pool nehmen und dort lange verweilen, glauben wir, dass sie diese auch im Pool hinterlassen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gregor Sebastian (36-40)

Oktober 2021

Rund um die Uhr auf hohem Niveau verwöhnen lassen!

6.0/6

Moderne, stylisch geprägte Anlage mit einem riesen Pool direkt am Strand. All inclusive auf seiner höchsten Qualität!


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen Punta Cana etwa 20minuten


Zimmer

6.0

Sehr gräumig und modern (USB Stecker direkt am Bett)


Service

6.0

Immer freundlich, mit einem Lächeln


Gastronomie

6.0

Sehr zu empfehlen: Das französische a la cart Restaurant - TOP!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Riesen Theater, Kegelbahn, Bier Pub im hinteren Teil des Hotels


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (31-35)

September 2021

Sehr zufrieden!

6.0/6

Liegt sehr nah am Flughafen. Fahrzeit ca. 15-20 Minuten. Das Hotel ist wirklich Top und super schön. Die Anlage selber ist sehr groß und Anfangs unübersichtlich.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (51-55)

September 2021

Alles ist besser als dieses Hotel...

1.0/6

Moderne Anlage und das war's...null Service, unfreundliches Personal, schlechtesten Essen und überall brüllt einem Musik entgegen, es gibt kein Entkommen. Wenn es wenigstens noch schöne wäre... Anlage ist für die kurze Zeit schon so herruntergekommen... ausserdem ist der Belag der Wege in der gesamten Anlage so spiegelglatt, das mir die Worte fehlen, daß man so etwas verbauen kann. Zum Benehmen der Gäste möchte ich mich garnicht äußern... Ballermann Feeling mit vielen russischen Gästen.. am Wochenende kommen dann die spanischen Partymacher...denke das sagt genug.


Umgebung

1.0

....also der Bereich im Meer ist so ein Witz. Man kann ein paar Meter ins Meer reinlaufen und das war's. Hinter der Absperrung fahren dann schon zig Boote...Mal schnell, mal langsam dafür mit extrem lauter Musik...die ist allerdings besser als in der Anlage. Also wenn jemand Strand und Meer mag... geht bitte in ein anderes Hotel. Liegen sind auch nicht soviel vorhanden und Schattenplätze sind rar.


Zimmer

3.0

Sind sehr schön eingerichtet und das war's. Minibar wurde 2x gefüllt. Die Steckdosen am Bett haben bei uns erst garnicht funktioniert. Bei Bekannten auch nicht. Steckdosen und Lichterschalter im Bad waren lebengefährlich zu bedienen... teilweise eingedrückt oder rausgerissen...nachdem wir das gemeldet habe... passiert was? Nichts genau. Ansonsten sehr hellhörig. Die Regendusche war toll und die Zimmer waren sauber.


Service

1.0

...ausser das sie dich ständig fragen ob du das Hotel schon bewertest hast...und das teilweise mit den Handys der Gäste!!! selbst tun...leider kein Witz... übersehen sie uns Europäer sehr sehr gerne. Klar sind einige auch sehr nett, ist aber die Ausnahme und das sind wir so auch nicht gewohnt...da wir schon wirklich oft in Punta Cana waren.


Gastronomie

1.0

....oh Gott was soll ich hierzu sagen...klar findet man immer etwas...aber für 5 Sterne ist dieses Essen einfach nur lächerlich...immer kalt... egal wo und wann. Und teilweise sooo unappetitlich angerichtet... Ach mir fehlen die Worte. Das Fleisch hier war zum abgewöhnen...so eklig. Noch so eine Nummer... Salat geht eigentlich immer...hier nicht... Abends gab es geraspelt Kohl in Hülle und Fülle...aber grünen Fehlanzeige... manchmal hatte man Glück und es lag ein ganzer Eisbergsalat da..könnte m


Sport & Unterhaltung

1.0

....welche Freizeitangebote... Animation hat fast nicht stattgefunden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mujan (26-30)

September 2021

Super Hotel, super service! Auch beim 3. Besuch!

6.0/6

Das Hotel ist super egal ob man mit Kinder ohne ohne reist es bietet für jeden den Ausgleich. Es gibt ruhigere Pools und für die Kids einen Wasserpark im Boulevard und einen kleineren Kinderpool in der Nähe von Hauptpool. Der Service, das Essen und die Sauberkeit sind grandios wie vorher schon beschrieben und meiner Meinung nach sind viele negative Bewertungen inzwischen mehr als veraltet. Wer Probleme oder Anliegen vor Ort haben sollte sollte nach Sara fragen. Sara kommt aus Deutschland und hat davor auf Gran canaria bei der Hotelkette gearbeitet und steht einem bei allen Fragen zur Verfügung. Wir waren zum 3. mal dort und fühlen uns immer wie zuhause, da man auch wieder erkannt wird und herzlich empfangen und auch behandelt wird. Ein klasse, modernes Hotel zu einem fairen Preis!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem wunderbaren strandabschnitt. Vom Hotel aus sind kleine strandländen, das jellyfish Restaurant und an der Hauptstraße ein Supermarkt, Apotheke, Tankstelle, Geldautomat und Kiosk gut erreichbar. Außerdem kann man an der Hauptstraße auch in den öffentlichen Bus steigen und sehr preiswert damit fahren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Wir hatten ein Kingsize Bett und es wirklich richtig groß und sehr gemütlich. Das Badezimmer ist offen so dass die Dusche und das WC nur mit einer Glastür getrennt sind und das Waschbecken sozusagen in der Mitte davon ist. Im Zimmer findet man einen Safe, Bademäntel, Schlappen, Strandhandtücher, eine Strandtasche, eine Mini Bar mit Getränken, Kaffeemaschine, Föhn und Duschgel/Shampoo, Conditioner und bodymilk. Es ist ein Kleiderschrank und mehrere Schubl


Service

6.0

Der Service ist grandios!!!! Das Personal ist immer freundlich, vorausschauend und zuvorkommend. Es wird so gut wie jeder Wunsch erfüllt und einige besondere Kellner wie zum Beispiel Wilkin vom Beachrestaurant haben sich gemerkt was wir trinken und uns immer dasselbe gebracht und auch nachgefüllt - sehr aufmerksam! Außerdem muss ich Alejandro Cedeno vom Unique Strandrestaurant ebenfalls hervorheben! Dieser Mann ist so ein herzlicher Mensch, der wirklich versucht jeden Wunsch seines Gastes zu e


Gastronomie

6.0

Unfassbar gutes, qualitativ hohes Essen in den Restaurants. Egal ob Buffet oder die a la carte Restaurants man hat überall so viel Auswahl und so gutes Essen! Man kann außerdem den roomservice 24 std lang nutzen, der auch eine gute Auswahl an essen hat. Hier ist wirklich für jeden was dabei!


Sport & Unterhaltung

6.0

Coronabedingt hatte das Theater und die Disko zu der Zeit als wir da waren nicht geöffnet jedoch wurden abends Tanzshows auf der Bühne im Boulevard aufgeführt mit anschließenden DJ so, dass man dort auch tanzen konnte. Das Fitnessstudio ist sehr modern und gut eingerichtet und auch geöffnet mit Maskenpflicht. Das spa ist auch super wir hatten das Package 2 und eine relax Massage gebucht und haben echt jede Sekunde davon genossen. Bei mir war eine Massage und eine gesichtsbehandlung mit dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

SUNNY (51-55)

September 2021

Schönes Hotel

5.0/6

Geräumig, sehr gutes Bett. Gut ausgestattet, Fön fehlte wurde aber besorgt. Die Mängel wurden nach Reklamation behoben, das Personal war immer sehr bemüht.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

2-3 Mängel, wurden dann aber behoben.


Service

Nicht bewertet

Nett und bemüht, Trinkgeld half immer.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gute Qualität, große Auswahl, oftmals dasselbe


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Groß und sauber


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2021

Viel Licht etwas Schatten

5.0/6

Ein sehr schönes stylisches Hotel. Für Oktober ein tolles Reiseziel. Der Strand und der Infinity Pool ist super. Adult oder Unique rentiert sich nicht


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr schön - aber beim Nachbarhotel wird der Strand gereinigt. Hier leider nicht


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist groß und schön. Aber wir haben zuerst nicht unser Zimmer erhalten. Wir haben Front Building mit Meerblick gebucht und bekamen, mittleres Haus mit Blick auf den Parkplatz! Am zweiten Tag haben wir dann ein neues Zimmer erhalten. Jedoch musste ich um 9 Uhr 15 Uhr und 17 Uhr zur Rezeption mit anstehen und dann haben wir um 18:30 das neue Zimmer bekommen. Das Zimmer war um 18 Uhr nicht aufgeräumt. Auf Nachfrage bei der Rezeption haben wir die Antwort erhalten dass die Zimmer nur jed


Service

4.0

Der Service in den Restaurants ist sehr gut. Etwas anderes ist es am Buffet hier ist der Service etwas schlechter - aber - das ist jammern auf hohem Niveau:)


Gastronomie

4.0

Hier kann ich nur vier Sterne geben. Das Essen am Buffet ist leider kalt oder schon seit zwei Stunden fertig. Zum Frühstück werden die Pfannkuchen gebacken aber anstelle sie zum Buffet zu legen werden sie gestapelt und die alten erst hingestellt. Orangensaft bekommt man nur auf Nachfrage. Beim Buffet gibt es nur ein Zuckerwasser was O-Saft sein soll. Vieles schmeckt schon alt. Das ist sehr schade !!! Die Themenrestaurants sind viel besser, bis auf die vorbereiteten Vorspeisen mit zb trocken Bro


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein sehr großes und gutes Fitnesstudio, leider muss man mit Maske trainieren. Wir sind schon das zweite Mal hier und die Abendshow wiederholt sich nach der ersten Woche. Das war vor einem Jahr besser.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulf (56-60)

September 2021

Von einigen wohl unterschätztes Wohlfühlhotel!

6.0/6

Ich wundere mich sehr über die z.T. schlechten Kritiken hier, die ich nicht nachvollziehen kann. Ich habe ein wunderbares Hotel in perfekter Lage, direkt am Strand von Bavaro erlebt, das unendliche Möglichkeiten bietet.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand von Bavaro, genau an der Stelle, wo kaum Seegras angeschwemmt wird. Weicher, weißer Sand, Karibik - Idylle pur. Lange Strandspaziergänge, Badespaß, Bootsausflüge, einheimische Gastronomie etc.... alles ist möglich!


Zimmer

6.0

Wunderschön ausgestattete, sehr großzügige Zimmer mit schönen Möbeln und angenehmen Farben. Hochwertige Matratzen und jede Menge durchdachter Details: Genügend Steckdosen, für die man keinen Adapter benötigt, zusätzlich diverse USB Lademöglichkeiten. Klimaanlage kann direkt vom Bett aus gesteuert werden und hängt nicht - wie sonst oft üblich - sonstwo. Außerdem ist die Klimaanlage wirklich intuitiv zu bedienen und wird nicht zentral gesteuert. Wenn man das Zimmer betritt (Türöffner befindet sic


Service

6.0

Ich habe überall nur freundliche Mitarbeiter erlebt..... manchmal mit karibischer Gelassenheit (wir SIND in der Karibik!), aber immer wirklich sehr nett und serviceorientiert..Alle Fragen und Wünsche wurden sofort geklärt bzw. unfassbar schnell erfüllt.


Gastronomie

6.0

Neben dem Büfettrestaurant (mit separatem Erwachsenenbereich) gibt es diverse Spezialitäten Restaurants, die fast alle inkludiert sind. Außerdem unzählige Bars und Angebote für den kleinen Hunger zwischendurch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Riesiger Infinity Pool kurz vor dem Strand in dem man wirklich schwimmen kann, diverse weitere Pools (z.T. auch nur für Erwachsene, daher sehr ruhig) über die Anlage verteilt, ein unglaublicher Fitnessbereich (diese Dimension habe ich noch nie zuvor in einem Hotel gesehen), ein schöner Spa mit guten Therapeuti(innen), ein eigener Einkaufsboulevard mit Coffee Shop, Eis Shop, Pub, Disco, großes Theater mit riesiger, professionell ausgestatteter Bühne und wirklich unterhaltsamen, professionellen Sh


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tim (19-25)

August 2021

Nur zu Empfehlen - Wir kommen wieder!

6.0/6

Wir waren uns anfänglich nicht ganz sicher und taten uns bei der Auswahl des passenden Hotels schwer. Im Nachhinein kann ich sagen, das wir zum Glück die richtige Wahl mit dem Lopesan Hotel getroffen haben. Das Hotel und die Anlage sind wunderschön, die große Auswahl an verschiedenen Pools und Bars sorgen dafür, dass man immer ein ruhiges Plätzchen zum entspannen hat. Erstaunt waren wir, dass die Mitarbeiter uns am Pool und Strand bedient haben und keiner Trinkgeld gefordert hat. Der Strand wurde mehrfach am Tag von Algen befreit. Zum Glück, denn beim benachbarten Hotel sieht man, wie es aussieht, wenn es nicht gesäubert wird. Das Buffet hat so eine große Auswahl, dass es uns schwer gefallen ist einmal alles zu probieren. Besonders hervorheben möchte ich die große Anzahl an Restaurants, bei denen wir problemlos Termine machen konnten, und alle geschmacklich sehr gut waren. Den Abend verbrachten wir bei der Abendveranstaltung am Boulevard oder in den verschiedenen Bars auf dem Gelände. Unser Zimmer war modern eingerichtet und hatte einen schönen Blick zum Meer. Die Erfahrungen einiger anderer können wir nicht bestätigen. Unser Zimmer roch nicht muffig, der Kühlschrank wurde jeden Tag aufgefüllt und die Handtücher täglich gewechselt. Der Zimmerservice erfüllte einen auch jeden Wunsch. Einziger Nachteil, bedingt durch Corona, war, dass die Veranstaltungen nicht im Theater stattfinden durften und dass das Casino geschlossen war.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind wir ca 10-15 min zum Hotel gefahren. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Adventure Park. Dort können wir die Buggy-Fahrt und die Zipline nur empfehlen.


Zimmer

6.0

Doppelzimmer mit Meerblick


Service

6.0

Zimmerservice erfüllte uns jeden Wunsch.


Gastronomie

6.0

Das Buffet war vielfältig und lecker. Zum Mittagessen konnten wir zwischen Buffet und 3 Restaurants ( Italiener, Mexikaner und Japaner) entscheiden. Abends besuchten wir noch das Steakhaus, das Mediterane und das Französische Restaurant. Für den nächtlichen Hunger bietet der Amerikaner eine gute Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Geräte im Fitnessstudio sind besser als in manchen Studios in Deutschland. Die Enspannungsmassage war gut und preislich komplett angemessen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (26-30)

August 2021

Leider kein Urlaub zur Entspannung

2.0/6

Die Anlage des Hotels ist sehr hübsch und toll angelegt. Auch die Auswahl an verschiedenen Pools ist wirklich super. Allerdings sollte jeder, der Erholung und Ruhe sucht, ein anderes Hotel buchen. Am Pool wird man permanent mit extrem lauter Musik beschallt. Sei es vom Hoteleigenen DJ oder aber von den Musikboxen, die von den Gästen mitgebracht werden. Zwar ist Letzteres eigentlich verboten - interessiert nur leider niemanden. Daher kann es gut sein, dass man an manchen Tagen 5 verschiedenen Musikrichtungen "genießen" darf. Auch am Strand ist es oft nicht ruhig, da hier die Partyboote anlegen. In Begleitung von lautstarker Musik.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nicht weit entfernt vom Flughafen Punta Cana.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sehr hellhörig. Wir haben den Mann von nebenan jede Nacht schnarchen gehört und generell so ziemlich alles von den Zimmernachbarn mitbekommen. Gerne auch mal mitten in der Nacht. Das Hotel ist eigentlich noch gar nicht so alt, die Zimmer weisen aber doch schon recht viele Abnutzungsspuren auf. Zum Beispiel war der Türgriff der Glastür zur Toilette locker, Flecken an den Wänden, muffiger Geruch in den Schubladen etc.


Service

2.0

Der Service an der Rezeption war unterirdisch. Wir haben selten so etwas Unverschämtes erlebt wie in diesem Hotel. Als wir ein Problem hatten, war es dem Personal dort komplett egal. Sie wirkten eher genervt, dass man sie überhaupt um Hilfe bat. Es folgte oftmals ein genervtes Augenrollen oder aber es wurde auf Spanisch mit dem Kollegen über uns gelästert und frech gelacht. Der Service in dem Buffetrestaurant war dagegen ausgezeichnet. Die Kellner waren sehr zuvorkommend und freundlich. Drec


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant war top. Eine riesige Auswahl und frische Lebensmittel. Wer hier nichts gefunden hat, ist selber schuld. Wir haben hier gerne gegessen. Das amerikanische Restaurant "The Valley" war eine absolute Katastrophe. Unfreundliche Bedienung, sehr schlechtes frittiertes Essen. Als die Kellnerin uns dann noch ein falsches Essen brachte und eine Diskussion darüber anfing, dass wir genau das doch bestellt hatten (bestellt wurden Veggie Tacos, gebracht wurde ein Chicken Burger) war f


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marvin Boateng (31-35)

August 2021

10 von 10 und MEHR 😍!! Ein absoluter Traum 🔥🔥

6.0/6

Ein Schloss 😍 Super große Anlage in der alles gepflegt ist , jeder Mitarbeiter weiß was seine Aufgabe ist und keine Wünsche offen bleiben. Hat man dennoch iiirgendein ein Anliegen, eine Frage oder sonst was auf dem Herzen ist jeder bemüht und nimmt sich dessen an. Hervorzuheben ist hier insbesondere die stellvertretende Hoteldirektorin Sara, die sich auch wenn es die Zeit erlaubt den Gästen persönlich vorstellt. Eine so nette und zuvorkommende und kompetente Person ist mir als Leitung eines Resorts selten begegnet , in den zig Hotels in denen ich schon überall auf der Welt war. Sie informiert sich wenn es sein muss persönlich über das Wohl der Gäste , ist immer bemüht ein Feedback zu bekommen und jegliche wünsche wenn möglich umzusetzen. Hier war unserer erstes Mal in diesem Hotel in der Dominikanischen Republik aber MIT SICHERHEIT NICHT unseres letztes Mal . Ich freue mich schon !!!


Umgebung

6.0

Super Lage am feinen Sandstrand direkt vor dem Hotel. Weitläufig nach links und rechts. Kristallklares Wasser wie man es sich hier auch vorstellt


Zimmer

6.0

Große saubere Zimmer , je nach Buchung mit fantastischem Blick über die Anlage oder direktem Blick auf den wunderschönen Strand direkt vor der Tür 😍😍😍


Service

6.0

Ohne zu übertrieben würde ich sagen das hier JEDER aber WIRKLICH JEDER weiß was seine Aufgabe ist !!! Hierbei ist es egal ob es um die Einfache Bedienung im Buffet Restaurant geht , ob es die Barkeeper an der Strandbar sind , ob es die Kellner in den speziellen Buchungs- Restaurants sind oder auch nur die Mädels die die Zimmer putzen. Man muss wirklich kaum etwas fragen ,da sofort jemand an deiner Seite steht wenn es was zu tun gibt. Der Teller bleibt nicht lange stehen , das glas bleibt nicht


Gastronomie

6.0

Ein hervorragendes Buffet Restaurant. Und jetzt kommt's ... 7 Themen Restaurants nach wahl , die ihr auf jeden Fall alle mitnehmen solltet !!!! Jedes bietet eine speziell eigene Location , nach Länderthema von Mexico , Frankreich, Italien , Asiatisch bishin zu einem 24/7 American Restaurant und einem Speziellen mediterranen Restaurant wo ihr euch mit Hummern und anderen feinen Spezialitäten verwöhnen lassen könnt . Ein absoluter kulinarischer Traum ! Es gibt mehrere Poolbars, eine Strandbar und


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier ein Übermaß an angeboten. Egal ob Speedboot fahren , Wahnsinnig schöne Inseln besuchen , Quadtouren in eine gegend die an Jurassic Park erinnert , es gibt Soooo viel zu unternehmen. Monkeyland , mit Delfinen schwimmen , Partyboote , schnorcheln , Volleyball am hoteleigenen Strand , tägliche spiele am Pool , eine eigenen Spielhalle , Bowling halle, ein brutal großes Spa , eine Kinderwelt , ein Wasserpark Und noch vieles mehr , es hört nicht auf , es ist Soooo viel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julien (19-25)

August 2021

Top!!! Wir kommen gern wieder😊

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit eigenem Strandabschnitt. Super Essen und sehr schöne Abendveranstaltungen. Man kann viele schöne Ausflüge unternehmen.


Umgebung

6.0

Hotel befindet sich in der Nähe des Flughafen von Punta Cana.( 20 Minuten Busfahrt) Schön langer weißer Sandstrand,direkt vom Hotel erreichbar.


Zimmer

5.0

Schönes großes Zimmer mit einem großen Balkon. Badtür ist leider fast durchsichtig,ansonsten ist das Zimmer top.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Buffetessen, abwechslungsreich und lecker 7 Themenrestaurants -> sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Am besten waren die Tanzshows am Abend. Die Tänzer waren sehr sehr nett.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Schmitz (26-30)

Juli 2021

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Service schlecht, Kellner teils nette dabei, Größten Teils aber sehr schlechter Service. Restaurants (Italienisch) Kellner spaßig drauf, drängen nach dem Essen direkt auf eine gute Bewertung (Zeigt im Handy direkt wo) ! Zimmer Service schlecht, 2 Tage nicht gekommen 1 Tag garkeine Handtücher, Zimmerfrauen waren meist gegen 18/19 Uhr erst bei uns !! Alles läuft hier mit Schmiergeld! Essen jeden Tag das selbe ! Den Essensteller bekommt man fast während dem Essen vor der Nase schon weg genommen. Am Pool hat gefühlt jede liege eine Musik Box laufen. Entertainment abends Garnichts ! Nach 2 Wochen Aufenthalt. Wir kommen nicht mehr.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juli 2021

Zu teuer für das service

3.0/6

Vielleicht liegt es an corona aber das man als Europäer eher nicht beachtet wird und anders behandelt als andere Spanisch sprechende... Wir müssten jedesmal anrufen damit wir Handtücher bekommen haben und dann auch noch zu erklären das man Handtücher brauche für den Strand...... Ich habe schon sehr viele Hotels gesehen und bewohnt aber dieses ist echt keine 5 Sterne wert. Die Putzdame die das Zimmer machen sollte würde bis 18uhr noch nicht fertig so das wir uns selber um neue Handtücher kümmern müssten.. Und das nicht nur einmal.. Ich bin echt riesig enttäuscht von diesem Hotel... Jedes 4 Stern hat mehr persönliches Service als das 5Stern lopesan... Essen Trinken rauchen alles wird erlaubt in dem Pool und ich denke das hier nicht viele dann auf das WC gehen.... 🤔🙄


Umgebung

4.0

Die Boote am Strand sind laut und stinken...


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer... Mal schauen wie lange noch...


Service

3.0

Vielleicht wollen sie keine europäische Gäste


Gastronomie

5.0

Das Essen war lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht wirklich viel... Fitness Studio


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Juli 2021

Ein toller Urlaub, aber nichts für Ruhesuchende

4.0/6

Aufgrund der schlechten Bewertungen hier sind wir mit gemischten Gefühlen in den Urlaub geflogen, doch wir sind sehr zufrieden nach Hause gekommen. Trotzdem kann ich einige Bewertungen verstehen. Die Anlage an sich ist wirklich super! Alles neu, luxuriös, weitläufig, tolles Essen. Das, was die Atmosphäre oft gestört hat, war das spanische Partyvolk. Ich dachte nie, dass mich Partymusik oder Lautstärke stören würde (wir sind beide um die 30), aber das was da in dem Hotel los ist, war uns auch häufig too much. Die Frage ist, ob man das Hotel hierfür verantwortlich machen kann.


Umgebung

6.0

Der Strandabschnitt ist toll! Wir hatten Ende Juli traumhafte 2 Wochen und nur Sonne. Algen hatten wir auch kaum, aber die Arbeiter sind auch immer sehr fleißig und räumen schon nachts alles auf. Es legen viele Boote am Strand ab und an, und ja, die Partymusik an Bord ist immer voll aufgedreht! Das hat uns weniger gestört, aber sollte man wissen. Es werden viele Touren von den Hotelangestellten angeboten, wir fanden die recht teuer, haben dann teilweise übers Internet gebucht, aber niemand war a


Zimmer

4.0

Das Zimmer an sich war schön, leider ist das gesamte Gebäude aber sehr hellhörig. Man hört wirklich alles vom Nebenzimmer und Flur mit. Da kann man nur hoffen, nicht neben dem Partyvolk platziert zu werden. Bei uns wurde immer gründlich und schnell saubergemacht, obwohl es das Trinkgeld erst am Ende gab ;) Unmöglich finde ich die modernen Bäder, bei denen das Klo nur durch eine halbe Milchglasscheibe vom Bett getrennt ist. Null Privatsphäre!


Service

2.0

Wir waren insgesamt mit dem Service zufrieden. Der einzige Service der gar nicht funktioniert hat, war der der Rezeption. Der Fön auf dem Zimmer funktionierte nicht (mein eigener ging wegen der Voltzahl nicht). Ich rief bei der Rezeption an, wo mir zugesichert wurde, dass mir gleich ein neuer gebracht werden würde. 3 Tage rief ich immer wieder an und mir wurde versprochen, dass er gleich gebracht werde, aber er kam nie. An Tag 4 schrieb ich eine spanische Notiz für das Zimmermädchen, dass ich ei


Gastronomie

5.0

Die Restaurants fanden wir alle super (bis auf das Steakrestaurant, da hat man uns vergessen und das Essen was kam, war nicht gut). Man kann s oft man will in die a la carte Restaurants, das fanden wir außergewöhnlich! Das französische Restaurant war unser Favorit. Aber auch im Hauptrestaurant gab es so viel Auswahl und alles hat super geschmeckt. Hier wurden wir auch immer hervorragend bedient. Wir haben niemanden mit Trinkgeld bestochen und zählten nicht zu den spanischen Gästen, trotzdem wurd


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt sehr viele Einrichtungen, die Unterhaltung liefern. Tolles Gym, schöner Aquapark und auch die Spielhalle ist toll für Kinder. Die Animation ist aber quasi nicht vorhanden. Die Boys laufen nur ein paar Runden um den Pool aber bietet kaum eine Aktivität an. Das nimmt das spanische Volk lieber selbst in die Hand. Am Pool liegt jede spanische Familie mit eigener Musikbox (teilweise sogar mit Mikrofonen) und performt. Alle 5 Meter ein anderes Lied. Ein Kind zog die Hose runter und pinkelte ei


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam (26-30)

Juli 2021

Tolles Hotel für Paare

6.0/6

Super schöne Anlage mit sehr bemühten Mitarbeitern. Das Hotel hat aber Potential für einen noch höheren Standard.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Baulich gesehen sehr hochwertig gestaltet, groß und sehr modern


Service

5.0

Bedienungen in den Restaurants und Bars immer sehr freundlich und aufmerksam, auch wenn es mal kein Trinkgeld gab. Bei kleineren Problemen wurde uns direkt weitergeholfen.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Die Ausflugsangebote im Hotel waren vergleichsweise teuer. Animation haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Juni 2021

Außen Top innen Flop

3.0/6

Für die 5* + Resort ist die Leistung ist befriedigend. Sauberkeit allgemein sei es Zimmer, Pools usw. ist mangelhaft, im Pool morgen früh um 7 Uhr Kippen vom Vortag, wir sind seit 5 Tagen da haben niemand gesehen, der Pool putzen würde 🤭 trotz Verbot vom trinken, Musik usw im Pool, machen die Einheimischen was die wollen und in der Lautstärke, die unerträglich ist. Die Zimmer sind für 5 * nicht sauber (unseres Zimmer ist 4033 mit Blick auf Kinderpool, kann schon laut werden am Tag), wir mussten erstes Zimmer wechseln, da es zu dreckig war und die Klodeckel war komplett kaputt 😅 2 Zimmer ist ok aber die Sauberkeit ist auch hier nicht 5* sondern 2-3 *, Reinigungsservice macht trotz dem Trinkgeld und dem Schild Bitte Bettwäsche wechseln nur das minimale, keine neue Bettwäsche, keine Handtüchern, Minibar nur zur Hälfte aufgefüllt. Der Balkon bei uns steht unter Wasser sobald es regnet 😅. Wer Kontrast duschen mag ist hier genau richtig, da es wechselt sich während 5 min duschen von hot 🔥 to cold, angenehmes Duschen ist schwierig 😂 wer auch bei bestimmt Sachen alleine sein will wird hier nicht so glücklich, Klo ist offen und Glastüren 😅 ansonsten Interieur vom Zimmer ist wunderschön wie auch in der ganze Anlage, man sieht es viele Menschen haben sich hier drüber Gedanken gemacht und das hier super verwirklichen. Anlage ist wunderschön, sehr modern, muss nur besser im Schuss gehalten werden, die Anlage ist 2 Jahre alt und sieht schon hier und da sehr mitgenommen 😅 Die a la Card Restaurants sind sehr schön, das Essen ist besser als im Hauptrestaurant, muss man aber immer voraus reservieren,was bei uns problemlos am Empfang geklappt hat. Die Live Cooking in Asienrestaurant ist empfehlenswert, hat Spaß gemacht und gut geschmeckt, vor allem frisch, was ich am Buffet nicht behaupten kann, für 5 * wirklich schwache Leistung mit dem Essen Auswahl und Qualität, alles leblos und wirkt nicht frisch und was sollen diese Plastik Gabel, Schälchen usw, wir haben schon genug Müll auf dem Planet. Der Service wirkt überall ob es Zimmer, Bar, Restaurant,Pool usw sehr lustlos und uninteressiert, nur an Trinkgeld interessiert, aber dafür nichts tun, die Einheimischen, spanisch sprechende, werden überall bevorzugt und können machen was die wollen. Im Café Bar im Boulevard war der Service am besten, ein Schicht von 2 Mädels war Super 👍 wie gesagt die Anlage mit Geschäften und allem drum, rum wenn es alles offen (Theater zu usw.) wäre, ist super und auch zum weiterempfehlen, ist sehr groß, weitläufig, genug Platz für alle fast immer, Strand ist wunderschön mit vielen Liegen, Schirme usw nur vom Meer sind wir enttäuscht Seegras ohne Ende trotz je Tag aufräumen uns sauber machen, aber es ist natürlich, kann man nichts machen. Wenn man nicht viel Wert auf guten Service und Sauberkeit liegt ist der Urlaub hier sehr zu empfehlen🇩🇴👌🌴☀️


Umgebung

4.0

Sehr viel Gras im Meer ersten 5 Tagen konnten wir überhaupt nicht ins Wasser, trotzdem fleißigen Aufräumen, war es einfach viel zu viel.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß, schön eingerichtet, bequemes Bett. Offene Toilette mit Glastür, Überschwemmung auf dem Balkon sobald es regnet, nicht sauber, sehr schlechter Roomservice


Service

2.0

Einfach nur schlecht, sei an der Bar, Pool, Restaurant, unmotiviert, unfreundlich usw. hab wirklich nur ganz wenige aber Ausnahmen.


Gastronomie

3.0

Am Buffet wirkte alles lieblos,zu viel frittierte Sachen, vieles wirkte nicht frisch und schmeckte einfach nicht. In a la Card Restaurants war es ok, muss man aber immer am Rezeption reservieren.


Sport & Unterhaltung

2.0

Vieles wegen der Corona geschlossen, Theater, Casino, Disko, keine Alternativen nicht mal was draußen. Animation sind Schlaftabletten wirklich unmotiviert und langweilig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ayla (31-35)

Juni 2021

Hotel top der Rest flop

1.0/6

Hotelanlage top der Rest flop. Personal nur auf Trinkgeld fixiert. Als Europäer wird man nicht beobachtet. Im ganzen verdient das Hotel von 10 nur 1 Stern. Kann ich nicht weiterempfehlen.


Umgebung

1.0

In der Umgebung gibt es gar nichts. Vom Hotel zum nächsten Mall sind es 6 km und man verlangt 30$ für den Transfer. Am Meer sind überall Algen und man kann kaum ins Meer.


Zimmer

1.0

Fön, Bügeleisen ist im Zimmer vorhanden. Housekeeping kommt schon um 8 Uhr schon ins Zimmer und sehr unfreundliches Personal. Zimmer wird nicht gründlich gereinigt und nach Anfordern werden die Handtücher gewechselt.


Service

1.0

Die Kellner sind auf Trinkgeld fixiert. Als Europäer wird man nicht beachtet und wird als 4 klasse eingestuft. Bis der Kellner die Bestellung aufnimmt dauert es 30 Minuten. Das einzigste ist das Bavaro Caffee wo ich das Personal einen groß geben kann.


Gastronomie

2.0

Es gibt mehrere alla Carte Restaurants. Ob ich das empfehlen kann nein leider nicht. Bis man das Essen bestellt und auf den Tisch kommt braucht es 1 Std. Was ich empfehlen kann ist das Bavaro Coffee da ist das Personal freundlich und der Kaffee schmeckt sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation Team ist vorhanden aber da ist mein Oma amüsanter. Im Gym muss ich Maske tragen wo ich alleine bin aber im Pool wo mehreren Personen sind gibt es keine Regeln. Mehrere Poolanlagen vorhanden aber nicht empfehlenswert, da die Gäste im Pool essen trinken und rauchen alles unhygienisch.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Juni 2021

Fast 5 Sterne.. aber eben nur fast..

4.0/6

Einer der schönsten Hotelanlagen am Bavaria Strand Über 1000 Zimmer , paradisischer Grünanlagen, 8 Pools, 6 Themenrestaurants,Shoppingmeile.. Strand gut ,aber schnell steil abfallend und nervige Partyboote


Umgebung

6.0

Kurze Anfahrt vom Flughafen ( 30 Minuten) Strandlage


Zimmer

6.0

Juniorsuite: Sauber,keine Geruchsbelästigung,Balkon,Minibar, XL TV, ,große Dusche,Haartrockner,Bügeleisen, Bademäntel,große Schränke mit ausreichend Platz Alles ok!


Service

6.0

Nach einer Anreise von über 18 Stunden ein recht unterkühlten Empfang.Kein Willkommensdrink ..nix Dank Online Check in zügige Anmeldung Personal: im Allgemeinen hilfsbereit ,freundlich, englisch und spanisch sprechend gut informiert und kompetent


Gastronomie

3.0

Mehr Schatten als Licht...Ohne diesen Schwachpunkt hätte das Hotel in der Gesamtbeurteilung 5 Sterne von mir erhalten Bufet Restaurant: Das Frühstück ist sehr gut..Aber dann geht es auch schon bergab. Hauptmanko und mehr als ärgerlich : Die meisten Speisen sind KALT!!! Ein NoGo für so ein tolles Hotel. Die Präsentation der Speisen ist sachlich und recht emotionslos. Die Auswahl auf Dauer phantasielos..Es fehlen echte Highlights für ein 5 Sterne Hotel. Fast keine Themen erkennbar , kein Barbe


Sport & Unterhaltung

6.0

Mag ich nicht so beurteilen.Das was ich gesehen habe war okay.Allerdings hab ich schon bessere Shows erlebt.Mag aber auch Corona bedingt sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theresa (31-35)

Juni 2021

Toller Urlaub in schickem Resort.

6.0/6

Ein tolles Resort - Erholung & Unterhaltung. Eine wirkliche Empfehlung für eine Auszeit. Traumstrand und netter Service inklusive!


Umgebung

6.0

Das Resort hat einen Traumstrand! Wirklich schöne Gegend. Leider nur wenig Möglichkeit hinaus zu schwimmen, da nebenan direkt die ANlegestelle der Partyboote ist und der Schwimmbereich daher relativ klein eingegrenzt ist.


Zimmer

5.0

Am Zimmer gibt es nichts zu bemängeln. Sicher ist es Corona zu schulden, dass der Service etwas schleppend war. Mal mussten wir uns melden zum Wechseln der Handtücher, an den meisten Tagen stand das Zimmermädchen einfach im Zimmer. Nicht wirklich konsequent. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer mit atemberaubendem Meerblick nur leider kein Eckchen auf dem Balkon überdacht. So war es uns nicht möglich Kleidung oder Handtücher zu trocken. Sie wurden dann immer durch den spontanen täglichen Schauer


Service

4.0

Wir fanden den Service in den Restaurants sowie am Buffet wirklich toll und haben nichts auszusetzen. Aufgefallen ist uns, dass die meisten Gäste das Personal sehr herablassend behandeln, da wundert es uns nicht, dass diese bei den Gästen weniger aufmerksam waren als bspw. bei uns. Darüber hinaus lauern nach jedem Regenguss sehr gefährliche Pfützen im Resort. Auf dem glatten Stein haut es einen hin, wenn man nicht im Storchenschritt und 100%iger Aufmerksamkeit dort lang läuft. Unsere Empfehlu


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet hat uns besonders gefallen. Es fehlt an nichts. Trotz Corona wirklich 5 Sterne. Die Restaurants sind toll und abwechslungsreich. Den Franzosen kann man empfehlen. Mal was ganz anderes ;)


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben aufgrund Corona kaum Freizeitangebote genutzt. Eine Buggy-Tour im Inland hatten wir über einen deutschsprachigen Strandverkäufer gebucht. Die war wirklich toll und können wir nur weiterempfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

Mai 2021

Super Hotel, schöner Strand, sehr nettes Personal

6.0/6

Ich kann das Hotel nur wärmstens empfehlen. Alles war top, man muss die länfere Wartezeiten entschuldigen da momentan das Hotel wegen Covid und der Regierung auf 60% Fährt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacky (26-30)

Mai 2021

Anlage gut, Service verbesserungswürdig

4.0/6

Die Hotelanlage an sich ist total schön. Leider waren aufgrund Corona nicht alle Restaurants geöffnet, daher kann ich diese nicht bewerten. Der Service sollte sich verbessern. Es gab einige Situationen, bei denen wir einfach nicht genügend Infos erhalten haben. Auch auf Nachfrage nicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theres (26-30)

April 2021

Großartiger Urlaub in einer wunderschönen Anlage!

6.0/6

Großartige, neue Anlage mitten in der Karibik am schönsten Strandabschnitt! Wir waren letzte Woche dort und waren wirklich begeistert... meeeega Essen (auch die Restaurants) toller Service, große Zimmer und wunderschönes Hotel :) Die schlechten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am breitesten Strandabschnitt vom Playa Bavaro, dh viel Platz für alle, keine „Sardinendosen-Liegen“ und weißer Puderzucker Sand. 30 Minuten vom Flughafen Punta Cana entfernt. Man hört aber keinen Flugzeuglärm. Man kann von dort aus viele Ausflüge unternehmen.


Zimmer

6.0

Das Hotel ist neu gebaut (laut Manager 2019) Die Zimmer sind also zeitgemäß, sehr geschmackvoll eingerichtet und wirklich geräumig. Das Badezimmer ist auch sehr modern, hier kann man sich wohl fühlen!


Service

6.0

Wir haben überwiegend gute Erfahrungen mit dem Service gemacht, obwohl die Auslastung gering war und nicht alle Mitarbeiter im Dienst waren. Beim Buffet werden die Teller schnell abgeräumt, Getränke werden aufmerksam aufgefüllt und unsere Tische waren immer sauber und hygienisch. Die Zimmermädchen machen ebenfalls einen tollen Job, es wird außerdem auf Nachhaltigkeit geachtet (Handtücher werden zb nur nach Bedarf gewechselt)


Gastronomie

6.0

Haben noch nie so gut in einem AI-Hotel gegessen. Riesengroße Auswahl am Buffet und hochwertige a la carte Restaurants sind inklusive! (Steakhouse , Italiener , Japaner mit Lifecooking, und ein sehr guter Franzoze - wir haben Chateaubriand gegessen, ebenfalls ohne Aufpreis!) 😍 Außerdem werden alkoholische Markengetränke angeboten (auch inklusive) was nicht selbstverständlich ist! Zudem gibt es ein Barista-Café


Sport & Unterhaltung

5.0

wir haben nicht viel benutzt, da es aufgrund der aktuellen Situation etwas eingeschränkt war. Das Hotel selber hat aber zb ein Exit-Room-Spiel, ein Casino, eine Spielhalle und Shoppingcenter direkt vor Ort. Fitnessstudio ist auch dabei, wirklich gut ausgestattet!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

April 2021

Lopesan, Bavaro - Paradies Rep Dom

6.0/6

Tolles Hotel, perfekte Organisation der Schwimmbäder und des Strandes, tolle Betreuung der Gäste. Schöne Zimmer, sauber groß und wunderschön eingerichtet. leckeres und leckeres Essen. Manager Helen ein Engel, der immer ist, ist immer sehr hilfreich. Wenn du hierher kommst, bist du im Paradies !!!


Umgebung

6.0

Einfach perfekt!


Zimmer

6.0

modern toll sauber und schön gestaltet!


Service

6.0

PERFEkT


Gastronomie

6.0

Sehr Lecker 🤩


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was Sie brauchen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edgar (46-50)

April 2021

Im grossen und ganzen alles okay

5.0/6

Sehr gute und grosse Anlage, sehr gut für die Kinder geeignet ,da das hotel ein miniclub inkl. Kinderwasserrutche besitzt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Das Personal ist zu entspannt, wenn man kein Trinkgeld gibt, kümmert sich keiner oder selbst schleppend.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl, das warme Essen war zu kalt serviert


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fahad (31-35)

März 2021

Das Hotel ist wunderschön. Personal unfähig.

3.0/6

Das hotel ist sehr groß und schön Strand sehr sauber, 5 Restaurants nur eins offen Rest Reservierung. Personal nicht so freundlich


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cuzef (41-45)

März 2021

Außen Hui innen pfui

3.0/6

Das Hotel hat sehr viel Potenzial, jedoch müsste die Führung ausgetauscht werden


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Die Zimmer sind schön aber leider auch noch der 5 Beschwerde wurde es erst richtig sauber gemacht. Der private Pool der swimmup Suite im unique Bereich war dreckig und voller Moos, benutzen war nicht möglich den er war auch noch Eiskalt. Die Zimmer habe für den Preis einen super Ausblick ! Gegen eine Mauer und zum Versorgungsweg wo die Angestellten den ganzen Tag mit Mofa lang brettern !! Herrlich !! Meerblick ? Seitlich ? Stimmt dazu müsste man nur auf die Palmen klettern ! Dies alles habe ich


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Das Essen war immer wirklich immer egal wann kalt ! Frühstück : Man bestellt sich Spiegel das frisch gemacht wird, bekommt es aber nach ca 10-15 min kalt an den Tisch. Mittagessen : Immer kalt egal was man nimmt, und sogar wenn es gerade aus der Küche kommt ist es kalt Abendessen : Ala card restaurant das Essen ist kalt !


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

März 2021

Lopesan = einmal und nie wieder!

3.0/6

Optimal in Coronazeiten (in denen es nicht viele Alternativen gibt) und wenn man seine Ansprüche in den Keller schrauben kann.


Umgebung

6.0

Zum Flughafen gelangt man in ca. 30 Minuten. Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strand.


Zimmer

3.0

Zunächst einmal: Das Zimmer selbst war auf den ersten Blick wunderschön. Wir haben uns für eine One-Bedroom Suite im Unique Bereich entschieden. Die Räume (2 Badezimmer mit jeweils einer Dusche und Toilette, 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, großer Balkon mit Meerblick) waren großzügig aufgeteilt. Bedauerlicherweise machte sich die Oberflächlichkeit der Angestellten auf den zweiten Blick deutlich bemerkbar: Die eigentliche "Hauptdusche" welche im Badezimmer neben dem Schlafzimmer zu finden war, l


Service

1.0

Jeder Gast der glaubt, dass der Unique Service lt. Beschreibung genau das richtige für ihn ist, wird mitunter eine Überraschung erleben. Schieben wir einmal die negative Erfahrung beim "Priority" Check-In beiseite, bei welchem wir ungefähr 45 Minuten warten mussten, bis man für uns Zeit hatte. Wir springen direkt hinein in das Vergnügen: Service Rezeption: Wir suchten mehrmals die Unique-Rezeption auf, um auf die Missstände hinzuweisen, welche wir unter dem Punkt "Zimmer" genannt haben. M


Gastronomie

6.0

Das Essen war großartig! Gelegentlich ähnelte das Buffet einem Schlachtfeld, aber dass die Angestelltem dem Chaos ab einem gewissen Punkt nicht mehr Herr wurden, sehe ich Ihnen nach. Das Publikum war stellenweise "besonders". Ganz besonders haben wir unsere Abendessen in den á la Carte Restaurants genossen. Der Service und das Essen war überall grandios. Besonders gefallen hat uns das französische Restaurant.


Sport & Unterhaltung

5.0

Trotz Corona konnte man im Hotel viel erleben. Mit Maske konnte man beispielsweise Bowling spielen. Man konnte ins Spa gehen oder Spaß im Wasserpark haben. Das Casino war leider geschlossen. Schön war es auch, dass es so viele unterschiedliche Pools gab. Wir haben uns mehrere Tage am Adults-Only Pool aufgehalten. Bedauerlicherweise waren manche Gäste nicht in der Lage das Schild zu lesen (welches aber auch etwas versteckt angebracht war). So bevölkerten an manchen Tagen mehrere Großfamilien


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Benazir (19-25)

Februar 2021

Top Lage, Top Anlage , Top Preis 100% zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel ist wirklich spitze. Die Zimmer sind mehr als perfekt super stilvoll eingerichtet und sehr groß mit 43 m^2. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und wunderschön gestaltet. Auch die Lobby und die verschiedenen Poolbereiche sind extrem schön gestaltet.


Umgebung

6.0

Die Lage ist top. Direkter Strandzugang. Zudem betrug die Fahrt vom Airport Punta Cana nur ca 20 min bis zum Hotel.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein 43 m^2 großes Zimmer mit Balkon (es hat so weit ich weis jedes Zimmer ein Balkon großes +). Das Zimmer ist extrem stilvoll bis ins Detail eingerichtet. Wir hatten 2 Doppelbetten (beide Queensize Größe). Ein Kühlschrank mit Getränken steht auch bereit (die Getränke sind nicht Eis kalt, was ich persönlich sowieso angenehmer empfinde. Der Grund dafür ist, dass das Hotel umweltfreundlicher sein möchte und somit auf allen Zimmern die Kühlung der Kühlschränke nicht etwas zurücknimmt..


Service

5.0

Gerade beim Frühstück war der Service immer top. Was ich wirklich sehr positiv finde, ist das die Angestellten sehr schnell jeden leeren Teller abgeräumt haben. Und immer sehr aufmerksam waren, wenn es ums Café nach schenken ging. Klar ist der Service jetzt nicht mit einem 5 Sterne Hotel in den Schweizer Bergen vergleichbar aber wir waren wirklich sehr zufrieden mit den Service Leistungen in der DomRep. Das Einchecken ging einige Minuten aber hat alles sehr gut geklappt. Was ich hervorheben mö


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich lecker es war von allem etwas dabei. Gerade das Frühstück mit frischer Eierstation war exzellent. Auch die frischen Früchte und Säfte waren super lecker. Mittags kann ich die Paella im Strandrestaurant des Hauses jedem empfehlen. Man sitzt super schön zwischen Poolanlage und Meer. Zudem gibt es eine Play Area mit 2 TischTennis Platten und 2 Billiard Tischen. Für den Abend kann man aus ein paar A La Carte Restaurants auswählen. Ich kann das Steakhouse und den Mexikaner wie


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab jeden Tag ein Programm am Pool. Man konnte auf stand-up paddle boards etwas Sport betrieben. Und nach dem Mittagessen zB eine Runde Tisch Tennis spielen. Ich hätte mir gewünscht das es Vl noch einen Tennis Court gegeben hätte... das habe ich vermisst. Und eventuell ein Angebot an Yoga oder Pilates im Freien das wär gerade für weibliche Gäste ein schönes + im Urlaub.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maike (19-25)

Januar 2021

TOP Hotel! 🥂

6.0/6

Einfach traumhaft! Super Service, mega Essen, tolles Zimmer, leckere Getränke, schlicht und einfach nichts zu bemängeln.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

März 2020

Mehr Schein als Sein !

3.0/6

Auf den ersten Blick scheint alles sehr modern und verleiht Freude auf den Urlaub. Allerdings merkt man schnell, dass der Schein nur trügt.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr nah am Flughafen von Punta Cana gelegen. Somit hat man nur ca 20 min Anfahrtszeit. Vom Hotel aus kommt man in direkter Lage zum Strand. Von dort kann man schöne kilometerlange Spaziergänge machen. Der Strand ist sehr sauber, das Wasser traumhaft klar. Das Hotel macht rein vom Äußerlichen einen sehr guten Eindruck.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind in einem sehr guten Zustand, da das Hotel noch relativ neu ist. Ich kann nichts von Schimmel oder Ähnlichem berichten, wie in den anderen Bewertungen. Haben dies aber bereits von anderen Gästen gehört, dass es in einigen Zimmern sehr muffig riechen soll. Bei uns war dies definitiv nicht der Fall. Das Zimmer an sich ist sehr geräumig und modern eingerichtet.


Service

1.0

Und somit zum negativen Teil meiner Bewertung. Sowohl beim Frühstück, als auch zum Mittag und Abendessen kann man keinen guten Service erwarten. Meist sitzt man ca. 1-1,5 Std am Tisch bevor überhaupt mal die Hauptspeise am Tisch serviert wird. Diese ist meist lauwarm oder sogar teilweise abgestanden. Was man tatsächlich am Zustand des Fleischs auf den ersten Blick sehen kann. Das Servicepersonal ist meist freundlich und gut gelaunt. Aber die Arbeitsmoral scheint in diesem Land das komplette Gege


Gastronomie

1.0

Das Essen ist hier eher sehr einfach gehalten. Das Buffet ist sehr groß. Man hat viel Auswahl. Dennoch ist es geschmacklich nicht die beste Leistung. Es gibt insgesamt 6 Hoteleigene Restaurants. Davon kann ich geschmacklich nur das Fischrestaurant und das Steakrestaurant empfehlen. Von allem anderen rate ich eher ab. Sowohl vom Essen an sich, als auch vom Service. Zu unserer Urlaubszeit befanden sich seh viele Russen, die sich am Tisch auch nicht benehmen konnten. Es war selbstverständlich rumzu


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt auf der Hotelanlage einen sehr schönen Boulevard. Dort befinden sich einige Einkaufsmöglichkeiten, sowie ein super modernes Fitnessstudio und ein kostenfreies Café. Am Abend gibt es im Theater ein Abendprogramm. Dieses kann man leider nicht empfehlen. Die Musik ist viel zu laut, es krächzt aus den Lautsprechern und teilweise sind die Shows so schlecht dargestellt, dass die Gäste in Massen den Saal verlassen haben. Die Musikgestaltung im hinteren Boulevardbereich hingegen war sehr angeneh


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

März 2020

- Traumurlaub zum 2. -

6.0/6

Nachdem wir im letzten Jahr die Eröffnungsphase des Hotels miterlebt haben, sind wir dieses Jahr im März zurück gekehrt und wurden auch dieses mal nicht enttäuscht. Wir erhielten wunschgemäß ein Zimmer, aus welchem wir den Sonnenaufgang beobachten konnten - ein Traum! Aufgrund Corona durften wir 2 Tage verlängern. - freiitags abgereist, Sonntag Schließung des Hotels - Wir wünschen allen Mitarbeitern alles erdenklich Gute und hoffentlich sehen wir uns bald wieder.


Umgebung

6.0

20 min. vom Flughafen entfernt - herrlicher Strand


Zimmer

6.0

lässt keine Wünsche offen - alles BESTENS


Service

6.0

SEHR GUT


Gastronomie

6.0

SEHR GUT


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool traumhaft, obwohl wir unsere Zeit am Strand verbrachten Fitnesscenter top


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

März 2020

Traumurlaub

6.0/6

Pure Begeisterung. Das Hotel hat uns voll und ganz überzeugt. Super schönes Hotel und sehr freundliches Personal. Wir werden definitiv wieder kommen. 🌞


Umgebung

6.0

- wunderschöner Strand - Türkises Wasser - Anfahrt zum Hotel war kurz


Zimmer

6.0

- top - super modern ausgestattet - es fehlt an nichts


Service

6.0

- alle sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

- super leckeres Essen - es ist für jedermann etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cagatay (19-25)

März 2020

Bestes Hotel in der Dom.Rep

6.0/6

Das Personal ist sehr freundlich. Das Essen ist abwechslungsreich, dank der 5 Themen Restaurants. Es bestehen viele Möglichkeiten Aktivitäten außerhalb der Hotelanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

März 2020

Traumurlaub in der Karibik - Top Hotel

6.0/6

Super schönes Hotel. Weitläufig und doch nicht zu groß. Modern und sauber. Stilvoll eingerichtet. Gepflegte Gartenanlage, tolle Wasser und Lichtspiele (vorallem Nachts). Alles sehr hochwertig. Weiser, puderfeiner Sandstrand wie aus den Bilderbuch.


Umgebung

5.0

Transfer Flughafen Hotel ca. 20-30min. Um das Hotel herum gibt es leider nicht sehr viel sehenswertes. Hierzu muss man längere Fahrzeiten in Kauf nehmen. Für einen kleinen Ausflug genügt jedoch der einheimische Markt/Bazar. Das Hotel selbst hat aber auch eine eigene Kleinstadt bestehend aus Shoppinglädem, Frisör, Kaffees, Fitnessstudio, Spielhallen, Kino/Theater (riesig), Casino usw... Der weiße Sandstrand mit Palmen lädt auch zu einem Spaziergang für ein zwei Stunden ein.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr groß (40qm), sauber und modern. Sehr stilvoll eingerichtet. Zusätzlich tolle und sehr bequeme Sitzmöglichkeiten auf dem Balkon.


Service

3.0

In den a-la-carte-Restaurants top Service. Am Strand musst man öfters mal warten (Getränkeschlange, bevorzugte Gäste nach Trinkgeld) Leider hat das Personal Beschwerden hinsichtlich liegen reservieren und Zugang in den Adults-Only-Bereichen nicht beachtet. Wir haben Aufpreis hierfür gezahlt. Ein Vorteil des Pakets Adults-Only, Zugang zu speziellen/abgetrennten Bereichen. Am Strand waren bereits Liegen im Adults-Only Bereich früh morgens reserviert und wurde von Leute belegt, welche keinen Aufpre


Gastronomie

6.0

In den a-la-carte-Restaurants super Qualität und Service. Sogar mit kleinen Kochshows und Livemusik. Im Buffetrestaurant/Hauptrestaurant stimmte die Qualität auch immer. Es gab abwechslungsreiche Küche. In vierzehn Tagen unseres Aufenthalt immer was neues gesehen/gegessen. Egal wo, immer frisch, sauber und sehr ansprechend präsentiert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einige Programme, haben aber keine wahrgenommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florentin (31-35)

Februar 2020

Gehen sie in ein anderes Hotel!

1.0/6

Großer Designbunker mit zu knappen Kapazitäten an jeder Ecke und russischem Ballermann Feeling inklusive! Strand: Ab 6:30 Uhr sind alle Liegen reserviert. Eltern mit kleinen Kindern müssen im Sand sitzen um die russische Volksmusik genießen zu können. Die Managementbilder vom Strand entsprechen NICHT der Wahrheit! Es herrscht absolutes Chaos. Schirme und Liegen wurden von anderen Gästen geklaut während man kurz auf der Toilette war! Adults Only: Aufpreis bezahlt, aber am Strand hat sich jeder erwachsene Gast in den sehr kleinen Bereich gelegt. Das Personal hat nichts unternommen. Der Bereich am Strand war überrannt und man wurde von allen Seiten beschallt. Leider wurden auch Kinderplantschbecken daneben aufgebaut. An einem Tag wurden lokale Händler dazu eingeladen daneben ihre Spezialitäten und Produkte anzupreisen - ich kam mir vor wie auf einem Basar. Andere Gäste: Angelockt von zahlreichen Instagram Posts in Russland trifft man hier ca 80% russische Bürger. Der Großteil unter 35 und in Ordnung. Einige bäuerlichere Russen fallen sehr negativ auf und zerstören jegliches Ambiente. Kennen wir sonst nur aus dem Pauschalurlaub aus der Türkei! Der Rest kommt aus Kanada oder den USA - alles feine Leute ab 55+. Diese litten wohl verstärkt unter den russischen Gästen. Zimmer: Wir wechselten ebenfalls das Zimmer, da mehrere Sachen defekt waren wie zB klemmte die Duschtüre so stark, dass man sie nicht aufbekommen hat. Alle Zimmer rochen nach Schimmel und Sumpf. Die Klimaanlage hat leider in keinem Zimmer funktioniert. Kühlschrank hat auch nicht gekühlt. Wir haben nach einer Woche das Hotel gewechselt. Sind jetzt im Now Onyx und mehr als glücklich!


Umgebung

2.0

Strand ist zu klein. Lage ist aber gut.


Zimmer

2.0

Zimmer ist schön eingerichtet , aber stinkt. Klima kaputt. Kühlschrank kaputt.


Service

3.0

Getränke kamen fast nie oder zu spät beim Essen.


Gastronomie

3.0

Bars: Goldfish Bar ist überlaufen und man hat eine geschätzte Wartezeit von 15 Minuten. Personal unfreundlich. Alkohol (siehe Bild) wohl nicht original befüllt (unterschiedlicher Flüssigkeitsstand pro Flasche und sogar über Max). Cocktails waren hier fertige Mischungen aus dem Automat. Timon Bar ist sehr gut und sehr lecker! Alles frisch gemixt. Rooftop Bars sind eigentlich nur Barwägen und limitiert auf einfache Cocktails, da kein elektrischer Mixer vorhanden. Man muss in die A la Carte Restau


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Februar 2020

Tolles Hotel am schönen Strandabschnitt.

5.0/6

Tolles Hotel am schönen Strand. Zimmer groß. Einziges Manko ist die unterdimensionierte und unfreundliche Rezeption.


Umgebung

6.0

Nähe zum Flughafen und am schönen Bavaro Beach.


Zimmer

6.0

(noch) sehr schön...


Service

2.0

Rezeption vom Einchecken, kein wie war der Flug, Erfrischungstuch oder Welcome Drink wie in anderen Hotels, bis zum Auschecken, Voucher wurde nicht ausgegeben, ohne den das Outdoorpersonal einen nicht abreisen läßt. Für ein 1000+ Zimmer Haus viel zu unterdimensioniert. Wartezeit zum Reservieren eines Tisches in einem Restaurant 30Minuten...


Gastronomie

6.0

Alles was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

PLvK (31-35)

Februar 2020

Potential vorhanden - wir kommen aber nicht wieder

3.0/6

Eine sehr große, pompöse Anlage, bei der es Zeit braucht sich zurecht zu finden. Alles in allem schön angelegt, man merkt aber, dass es an einigen Ecken hapert oder Probleme gibt.


Umgebung

3.0

Irgendwo im Nirgendwo - drum herum ist wirklich nichts, außer Hotels. Der Strandabschnitt ist für die Menge an Menschen definitiv zu klein. Zu wenig Liegen! Ab 6 Uhr alles reserviert.


Zimmer

4.0

Schön eingerichtet. Sehr groß! Leider je nach Kategorie unterschiedliche Standards. Gereinigt wurde bei uns nicht. Es war alles sehr feucht, aber wir hatten keinen Schimmel, obwohl es so roch!


Service

2.0

Wir hatten die falsche Zimmerkategorie bekommen. Kein Einsehen! Ansonsten! Trinkgeld geben und man ist gerne gesehen. An der Rezeption steht man in Teilen sehr sehr lange an!


Gastronomie

5.0

Umfangreiche Auswahl, a la carte Restaurants inklusive und wirklich netter Service.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr umfangreich! Die Animation ist leider omnipresent laut. Das stört das entspannen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Februar 2020

Leider überwiegen Ärger und Frust.Keine Empfehlung

3.0/6

Wir waren letztes Jahr pünktlich zur Eröffnung dort und obwohl bei weitem noch nicht alles fertig war waren wir sehr zufrieden. Bekamen einen Gutschein für einen weiteren Aufenthalt, einzulösen bis Mai 2020. Nun waren wir Anfang Februar dort und was soll ich sagen? Absolute Katastrophe! Schimmel und Gestank überall! Und die Gäste bestehen zu 90% aus asozialen Russen die sich benehmen wie die Axt im Walde..... Das war eigentlich das Schlimmste.. Ab 6 Uhr morgens „Völkerwanderung“ zum Pool und an den Strand - Liegen reservieren. Geht gar nicht. Ab 7 Uhr keine Chance mehr auf einen Platz.


Umgebung

4.0

Zur Umgebung kann ich nicht viel sagen. Nach der langen Hoteleinfahrt kommt nicht viel. Haben immer Ausflüge gebucht wo wir direkt im Hotel abgeholt wurden. Strand ist schön. Weniger Algen als im letzten Jahr.


Zimmer

2.0

Unser erstes Zimmer ging gar nicht. Es war muffig, feucht und hat derart nach Schimmel gestunken.. Nach 2 Tagen hatten wir das Glück eine sehr kompetente junge Frau an der Rezeption anzutreffen. Nach 30 Minuten konnten wir in ein sauberes, schimmelfreies Zimmer umziehen und bekamen sogar ein Upgrade - ein Zimmer mit Swim-Up-Pool. Leider hat das Reinigungspersonal absolut versagt. Das Zimmer war nur am letzten Tag einigermaßen sauber (vermutlich war eine andere Dame am Werk) und Handtücher haben


Service

4.0

Das Personal ist stets bemüht. Man darf nicht vergessen, dass man in der Dominikanischen Republik ist. Das Personal ist stets freundlich und arbeitet nach bestem Wissen und Gewissen.


Gastronomie

3.0

Essen eigentlich überall gleich, aber große Auswahl im Buffet-Restaurant. Auch geschmacklich kann man nichts negatives sagen. Vom Asiaten kann ich allerdings nur abraten. Mein Lebensgefährte und auch andere Gäste hatten nach dem Verzehr von Fisch dort starke Magenbeschwerden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Durch die Animation wird es nicht langweilig. Fast für jeden ist etwas dabei. Wer seine Ruhe sucht sollte sich allerdings etwas abgeschiedener vom Hauptpool (Infinity-Pool) ein Plätzchen suchen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Natalie (36-40)

Februar 2020

Ups and Downs

4.0/6

Das Hotel ist sehr groß und genau das wird dem Hotel zum Problem. In vielen Sachen kommen sie nicht hinterher. Sei es servicetechnisch, reparaturtechnisch, kapazitättechnisch...Am Anfang Liegen schon früh am morgen reserviert obwohl überall steht dass es verboten ist. Wird aber nur willkürlich was unternommen wenn ein Gast richtig Krawall macht. Dann wird einfach beliebig eine Liege eingesammelt und das Zeug zur Seite geworfen. Am Ende wurden Liegen aufgestockt. Jetzt werden eher die fehlenden Schirme zum Problem. Nachts die Hälfte von zwei Wochen Aufenthalt Bau- bzw. Reparaturlärm. Absolutes No Go. Unmöglich zu schlafen. Bis auf das lose Dach unterhalb unseres Zimmer im Innenhof das hob bei jedem stärkeren Windstoß ab und ist mit einem lauten Krach wieder zurück geschlagen und wurde nicht repariert. Massage die ich nich hatte war ok, gut war dass bei der Relaxing Massahe Hände,Füße und Kopf dabei war, allerdings war die Massage eher ein starkes Streicheln wie eine richtige Massage. In einigen Bereichen wie zb bei Fahrstühlen riecht es oft unangenehm. Das Hotel ist trotz aller Kritik gut. Aber für sooo viel Geld zu viel fader Beigeschmack dabei. Würde für das nächste Mal ein anderes Hotel aussucheb. Nicht in allen Belangen 5Sterne.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nur etwa 20min vom Flughafen entfernt, jedoch hat man keinen Fluglärm. Man ist direkt am schönen, langen Strand Wo auch direkt ein Markt ist. Die langen Einfahrten, welche dort typisch für die Hotels sind machen einen Spaziergang außerhalb der Anlage schwierig.


Zimmer

4.0

Nun ja was soll ich sagen mit Trinkgeld erreicht man was die Sauberkeit angeht schon einiges aber nicht alles. Das Zimmer war groß mit schönem Balkon zum Innenhof über den a la carte Restaurants. Was direkt mit einem Problem verbunden war. High life am Abend. Mit Kleinkind eher unpraktisch. Verstehe hier nicht das der adult only Trakt auf der anderen Seite ist bei den Pools. Finde ich ungünstig gewählt von der Kategorie Verteilung. Familien macht der Lärm tagsüber von den Pools eher weniger aus,


Service

4.0

Sehr zweiseitig. Im Buffetrestaurant sehr nett, vor allem sehr kinderfreundlich. Saßen immer am gleichen Tisch so hatten wir immer die gleichen Kellner und nach zwei drei Tagen war das einfach super. Rezeption bemüht aber oft überfordert. Roomservice katastrophe... ewige Wartezeiten. Denke total überfordert aufgrund der Größe. Roomservice 24Stunden und kostenfrei. Wir haben immer angekochtes Wasser benötigt für unsre Tochter. Da es leider kein Wasserkocher gab hatten wir keine andre Wahl. Ich de


Gastronomie

4.0

Große Auswahl aber doch halt immer das gleiche 😉 Es gibt zwar Themenabende aber aber diese heben sich nicht so ab. Immer nur ein kleiner Teil. Essen war aber gut. A la Carte Restaurants fanden wir jetzt nicht sooo herrausragend. Leider durften wir in zwei mit Kind aber auch gar nicht rein. Schade... Hier mein Vorschlag 2Tage die Woche für Familien anbieten. Reservierung waren aber Problemlos bei zwei drei Tagen vorlauf.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflug mit Kleinkind konnten wir nicht wahrnehmen. Haben dennoch ein wenig Sportangebote vermisst. Nur ein Volleyballnetz am Strand. Kein Fußball, Tennis oder Badminton etc. Boulevard zum Shoppen etc ok. Aber immer laute Musik. Am Abend sehr schade. Mussten immer eigentlich aufs Zimmer konnten nicht irgendwo mal schön hinsetzen abends, weil überall diese laute Musik war. Schade.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andre (56-60)

Februar 2020

Nicht mehr Herr der Lage!

2.0/6

Eines vorweg, dies ist eine sehr persönliche Sicht auf die Dinge, welche wir erlebt haben. Wir sind weder Menschenverachter, noch hegen wir sonst negative Gedanken gegen andere Kulturkreise oder Menschen mit anderen Vorlieben, in welche Richtung auch immer. Wir beschränken uns auf das, was bisher noch nicht besprochen wurde, und handeln bekannte Dinge nur kurz ab. Das Hotel ist sehr gut gestaltet, alles schlicht und mit hochwertigen Materialien gebaut – eine Architektur die wohl inspiriert wurde von Bauten in Dubai oder anderen Lokationen mit Hang zu Größe. Auch die Innenarchitektur ist geschmackvoll und wirkt keinesfalls aufdringlich. Kein Kulissenbau oder sonstige architektonische Verfehlungen. Insgesamt präsentiert sich das Haus als hochwertiges, ja fast Designhotel. Überall ist es mit Wasserbecken durchzogen, welche absolut in der Waage das Wasser gleichmäßig über den Rand abfließen lassen und alles in eine schöne „dahinplätschernde“ Atmosphäre tauchen. Ja, wie in der Dom Rep üblich, die Ausführungsqualität läßt hier und da zu wünschen übrig, und an der einen oder anderen Ecke sind die verbauten Teile auch schon wieder defekt. Was die Zimmerreinigung betrifft, ja, diese ist wenig effektiv und nicht gründlich. Vielfach kann man Spuren des Vormieters oder gar den Gästen davor lokalisieren. Wir haben an der einen oder anderen für uns wichtigen Stelle selbst geputzt. Es läßt sich aushalten. Schimmel, ja gibt es immer noch. Die Schranklamellen sind noch immer schimmelig - wenn auch nur von unten! Das Essen – wer im Buffetrestaurant war, hat alles gesehen. Die 5 Themenrestaurants bieten thematisch spezialisiert das gleiche - manchmal schlechter, manchmal etwas besser. Insgesamt kann man allerdings sagen – es war gut! Das französische Restaurant (nur als Unique; sonst 30$ Aufpreis), kann man sich aus unserer Sicht sparen. So, hier würde unsere Bewertung nun enden, wenn es nicht ein paar herausragende wichtige Kritikpunkte für Urlauber gibt. Und das sind die Menschen, die dort ebenfalls für 1-2 Wochen verweilen. Hätten wir es nicht mehrfach beobachtet – würden wir es hier nicht schreiben: Der Strandabschnitt ist für ein Hotel mit über 1000 Zimmer relativ eng bemessen. Aufgeteilt in 4 Bereiche, bietet er wenigen Unique Gästen ausreichend Platz ohne beengt zu liegen. Daran schließt sich der Adult-Bereich an, der schon voller ist. Ein kleiner Bereich am Rand ist dort lebenden Ausländern vorbehalten. Dazwischen, sehr beengt, tummelt sich der Rest der All-inclusive Urlauber, Liege an Liege, so eng, dass man manchmal den Strand vor lauter Liegen nicht mehr sieht. Und noch immer ist die Anzahl der Liegen für das Gros der Urlauber nicht ausreichend, was zum ersten „no go“ führt. Die Urlauber stehen noch im Dunklen gegen 6 Uhr auf, und reservieren Liegen – ein Handtuch quer reicht für 2 Stück. Kleingruppen ab 8 senden abwechselnd ihre Reservierer, die dann tagsüber auch bei konstanter Nichtnutzung einiger Liegen ihre „Burg“ gegen mögliche Eindringlinge oder gar anderen Möchtegernliegennutzern verteidigen. Das Ganze nimmt teilweise groteske Züge an, da mancher neben einer Strandliege auch zusätzlich eine Liege am Pool benötigt, die natürlich auch reserviert wird. Wer länger schläft, begnügt sich mit einem Handtuch auf dem Sand – leider dann oft ohne Schatten (natürlich sind die Palmen und Sonnenschirme auch reserviert). Manch einer hißt dann noch seine Landesfahne! An dieser Stelle sei schon gesagt – selten habe ich Menschen rücksichtsloser erlebt. Und dann wird es schlimmer- ab 10 Uhr öffnen die Bars, und der run auf alkoholische Getränke beginnt. Mit teilweise 1,5l Thermobechern lassen sich viele langsam oder auch schneller volllaufen – man kann es am wankenden Gang ab frühen Mittag erkennen – oder auch am Zustand der wenigen Strandtoiletten, die zwar immer wieder überholt werden – allerdings gegen den Ansturm nicht ankommen und bereits kurz nach der Reinigung wieder völlig „versch…“ und verdreckt sind. Lauthals werden unterdessen Gleichgesinnte aus dem selben Sprachraum begrüßt – man freut sich auf den Austausch, der umso lauter läuft, je lauter die Musikbeschallung der Poolbars oder Strandrestaurants ist. Für den Ruhesuchenden sei gesagt – können Sie hier vergessen. Überhaupt hält man das nur mit Alkohol aus – wir haben den Bereich irgendwann den 2 Promille Strand genannt. Ab 12:30 Uhr öffnen dann die Restaurants zum lunch. Und wie üblich – einige möchten gerne die ersten sein, die über das jungfräuliche Buffet herfallen. So bilden sich bereits einige Minuten vorher kleine Schlangen vor den noch verschlossenen Türen. Und dann geht’s los: Wahrscheinlich nicht angemeldete Inspektoren vom Teller-TÜV testen die Tragkraft des Porzellans. Wir haben Teller gesehen, die mit Speisen so hoch beladen waren, dass der Teller ca. 2 kg gewogen haben muss. Gut, wenn’s dann wenigstens gegessen wird… leider geht oft das meiste wieder zurück. Übereifrige Helikoptermütter, die ganze am Buffet aufgebaute Schüsseln leeren, um ihre Sprößlinge vor drohender Unterernährung zu schützen – und dann wird beim Beladen auch noch hier und da getestet. Hier mal eine Pommes grabschen – oder mal kurz mit der Nase in die Paellaschüssel / oder besser mit dem beladenen Löffel zu Nase, um dann bei Nichtgefallen das ganze wieder für den nächsten Gast in die Schüssel zurückzubefördern. Ich bin mir der Nächste, was interessiert mich der Rest. Nicht beaufsichtigte Kinder räubern unterdessen schonmal die Toppings von den aufgebauten Desserts. Wir sind doch in Urlaub – die dürfen das! Und so läuft dann der Nachmittag – und am Abend zum Dinner wieder das gleiche Prozedere. Hartgesottene legen ein außerordentliches Durchhaltevermögen beim Konsum von Spirituosen an den Tag – und bevölkern bis in den frühen Morgen alle Orte mit Ausschank – um dann wieder lauthals in den Gängen des Hotels gegen 1-3 Uhr morgens kundzutun, dass man nun auch ins Bett geht. Dass dabei evt. bereits Schlafende gestört werden könnten, interessiert nicht (obwohl das Hotelprospekt, welches jedem Urlauber am ersten Tag zur Lektüre ausgehändigt wird, den Gast beim Aufsuchen seines Zimmers um Rücksichtnahme bittet). Egal! Als zahlender Gast nimmt man sich zudem selbstverständlich das Recht heraus, leere Gläser oder Teller mit late night Essensresten überall im Hotelkomplex zu entsorgen. Einfach stehen lassen ist die Devise – irgendwer vom Hotelpersonal wird es schon finden und dann wegräumen. Das kann bei entlegenen Orten/Verstecken manchmal dauern. Der Gipfel der Unverfrorenheit ist allerdings – wenn Urlaubern nach Ankunft im Hotel das zugewiesene Zimmer nicht behagt, und man mit der Rezeption über eine vermeintlich bessere Bleibe verhandelt. In der Wartezeit wird aber schonmal gewohnt – und gerne auch genutzt. Wir sind ja schließlich Gast. So kommt es, dass auch die Toiletten trotz Wechselabsicht reichlich genutzt und mit allen Farben der eigenen Körperexkremente versch…. werden. So kommt man dann nach 10 Stunden Flug am frühen Abend an – freut sich auf seinen Urlaub, macht sich einen Eindruck vom Zimmer, gibt dem Kofferträger noch ein kleines Trinkgeld – und will dann bevor man noch etwas ißt, kurz duschen und seine Toilette benutzen. Natürlich befindet sich auf dem Toilettendeckel das obligatorische Bändchen „alles clean und desinfiziert“. So öffnet man dann für sein Geschäft die Toilette – und dann ist der Urlaub schon fast wieder zu Ende … Eigentlich treffen wir in der Regel auf zivilisierte Menschen in unseren Urlauben – manche davon sind sogar richtig nett – und einige wenige zählen wir heute zu unseren Freunden. Sicher ist die Mehrzahl der Gäste in diesem Hotel auch auf ein respektvolles Miteinander aus. Einige wenige degenerieren allerdings zu Überlebenskämpfern und befinden sich im Ausnahmezustand. Die Bedeutung von Respekt, Rücksichtnahme und Achtung vor den anderen Gästen und dem immer freundlichen Hotelpersonal müssen diese Urlauber wohl kurzerhand für die Dauer ihres Urlaubs vergessen haben. Liegt es an der Vielzahl der Gäste, der Verknappungssituation bei den Liegen, am Alkohol, … Wir haben es nicht herausgefunden. Nach einer Woche haben wir es nicht mehr ausgehalten, und haben auf Unique upgegraded. Dort konnte man Urlaub machen! Für uns ein Never Come Back Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin und Christian (26-30)

Februar 2020

Empfehlenswertes Hotel für einen Strandurlaub

5.0/6

Schöne große neu und modern eingerichtete Hotelanlage mit traumhafter Poollandschaft, angeschlossenem wunderschönen Boulevard und feinem Sandstrand. Lediglich die Liegensituation am Strand und am Pool sind zu bemängeln.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel betrug ca. 20 Minuten. Nach dem langen Flug war dies sehr angenehm. Das Hotel liegt direkt an einem wunderschönen Strandabschnitt mit feinem weißem Sand und türkisfarbenen Meer. Bei uns war das Hotel nicht voll ausgelastet, dennoch war der Strandabschnitt gut besucht und es gab zu wenige Liegen, sodass man gezwungen war, früh morgens Liegen zu reservieren. Bei voller Auslastung des Hotels möchten wir uns die Situation lieber nicht vorstellen. Ausflugsziele wurde


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war im 4. Stock, sehr groß und geräumig sowie mit allem ausgestattet was man so benötigt, inklusive eines King Size Betts. Von unserem ebenfalls sehr großen Balkon hatten wir eine traumhafte Aussicht auf den großen Infinitypool und das Meer. Wir können daher definitv empfehlen, diese Aussicht zu buchen, es lohnt sich. Das Bad war offen mit großem Spiegel und Waschbecken sowie einer begehbaren Regendusche. Was uns ein wenig gestört hat, war die nach oben hin offene milchglasige Toil


Service

4.0

Der Check-In erfolgte bei uns sehr schnell und unproblematisch. Dem Personal fehlte es oftmals an Freundlichkeit, dem richtigen Timing und Motivation. Sicherlich spielen hier andere kulturelle Hintergründe eine Rolle, jedoch hätten wir uns manchmal über ein Lächeln und Zuvorkommenheit gefreut und sind dies in einem 5-Sterne-Hotel anders gewohnt. Beschwerden haben wir keine geltend gemacht. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich und kann von uns nicht beanstandet werden.


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Speisesäle, einmal adults only und einmal für Familien mit Kindern, die beide an ein Bufftrestaurant angegliedert sind. Dadurch war leider immer sehr viel los am Buffet. Die Essensauswahl ist reichlich und es ist für jeden etwas dabei. Abwechslungsreich war es jedoch leider nicht. Zudem gibt es mehrere Themenrestaurants, wie beispielsweise ein mexikanisches und ein amerikanisches. Beide haben wir getestet, hat uns jedoch nicht umgehauen. Die Klimaanlage war in den Essensräumen leide


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand findet im Sinne von Erholungssuchenden keine große Animation statt. Man kann eigenständig Beachvolleyball spielen, man wird jedoch nicht aufdringlich zu etwas aufgefordert. Ein wenig anders verhält es sich hingegen am Pool. Hier finden abends regelmäßig von den Animateuren organisierte Trinkwettbewerbe statt. Aquajogging und dergleichen gibt es natürlich auch. Zudem gibt es ein sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter auf dem Boulevard, welches wir jedoch nicht genutzt haben. Auch ein gro


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Februar 2020

Traumurlaub mit Magen-Darm-Infektionen

3.0/6

Das Hotel liegt an einem wirklich traumhaften weißen Sandstrand. Die Anlage ist sehr schön gepflegt, leider stank es in vielen Bereichen ( Lobby bar , Sportbar ,stinkende Gänge zum Adult bereich 1 Eatage…..) enorm muffig und teilweise sehr unangenehm besonders nach Regen ( Aufpassen danach ist sehr rutschig auf den Fliesen musste das am eigenen Leibe schmerzhaft festellen !!). Teilweise hatte ich morgens Kopfschmerzen da unser Zimmer auch komisch gerochen hat. Optisch war kein Schimmel erkennbar. Am großen Infinity Pool und am traumhaften Strand bekam man ab 8 Uhr morgens keine freien Liegen mehr. Jeden morgen gegen 06:30 Uhr ging der Kampf los um die besten Plätze, alle liegen am Pool und am Strand wurden sehr schnell belegt, teilweise sogar doppelt (Strand & Pool), so macht Urlaub im 5 Sterne Hotel kein Spaß. Nach 4 Tagen waren wir später nur noch am Adult Pool, da hat man noch um 8 Uhr eine Chance eine Liege unter Sonnenschirme zu erhalten .Die Dauerbeschallung mit der Musik 08:00 bis 23:00 Uhr nervte zwar und nach 2 Tage kannte man die eine CD mit Liederreihenfolge auswendig weil die in einer ewigen Dauerschleife rauf und runter lief und wiederholte ( nervig !!!) , aber besser als am Strand wo uns auch der Sonnenschirm geklaut wurden als wir im Meer badeten.


Umgebung

5.0

25.Min vom Flughafen alles Top . Zu Ausflügen gelangt man recht gut, da die Region entsprechend gut vernetzt ist und viele Veranstalter gute Angebote haben.


Zimmer

4.0

Großes Zimmer mit tollen Bett . Optisch war kein Schimmel erkennbar ,aber ein seltsammer muffiger Geruch der auch über die 12 Tage blieb trotz Lüften. Mini Bar wurde jeden Tag aufgefüllt. Kleiderschrank schon nach 1 Jahr Defekt ! Großes Bad, toller Balkon. Klimaanlage müsste mal desinfiziert werden.Milchglastür von der Toilette gewöhnungsbedürftig und war verschmiert.


Service

4.0

Lange Wartezeiten an den Strand Bar (Goldfish Beach Club) und teilweise am Buffet (Essen am Tisch später kalt ) Perla Bar Adult only Mega- Auswahl auch bei den Getränken- leckere Cocktails.


Gastronomie

3.0

Große Auswahl an Speisen aber leider sind die Speisen im Buffet oft nur durchschnittlich warm und bis zum Platz oft kalt das musste auch unser Sohn erfahren , er brachte sich eine heftige Salmonellenvergiftung aus dem Urlaub mit bedingt durch die Eier am letzten Tag :-( musste vor Ort zum Arzt und wird behandelt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großes richtiges Fitnessstudio - mit allem da, was das Herz begehrt. Aquapark mit Rutschen.Boulevard mit fabelhafter Bereich mit Freizeit- und Einkaufsgebieten wenn auch nicht billig. Klinik & Apotheke vor Ort.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mirjam (36-40)

Februar 2020

Tolle Anlage mit großen Mängeln im Service

4.0/6

Super schöne Anlage mit sehr großen Mängeln im Service. Für einen Urlaub, um einfach zu relaxen und die Sonne zu genießen sehr schön, allerdings mit Abstrichen in der B-Note.....Servicebedingt nervte einiges und das will ich im Urlaub eigentlich nicht haben.


Umgebung

6.0

Wunderschöner Strand, der zu einem Spaziergang einläd. Ansonsten geht man ja meist nicht aus der Hotelanlage. Wir waren auch mal im nahe gelegenen Supermarkt/Tankstelle. Der auf der gegenüberliegenden Seite positionierte Polizist (mit Gewehr), war zwar zuerst beängstigend, aber super freundlich. Klasse war die kurze Anreise vom Flughafen (ohne Fluglärm am Hotel).


Zimmer

3.0

Schöne Zimmer, waren hell und freundlich. Toll eingerichtet. Super Fernseher, der sich über Smartview mit dem Handy verbinden ließ. Das Badezimmer ist offen gestaltet und darin liegt das große Problem des Zimmers. Auch wenn ich meinen Partner Liebe, muss ich denoch nicht alle Geräusche, Gerüche und Blicke während seines Toilettengangs haben. Eine Milchglastür trennt diese nämlich nur vom Rest des Zimmers. Oben ca. 40cm von der Decke endet sie und lässt die Silouette perfekt durchscheinen. Also


Service

2.0

Einen schlechteren Service als in diesem Hotel habe ich noch nie erlebt. Und ich habe schon einige Urlaube (in unterschiedlichen Hotelkategorien) gemacht. Auch in der Dominikanischen Republik war ich bereits im letzten Jahr. Dies ist auch der eigentliche Grund für unsere Hotelbewertung. Bisher haben wir noch nie ein Hotel bewertet, da immer alles super war. Aber wo fang ich hier an???? 1. Unser Zimmer wurde nicht ordentlich geputzt: vom Vorgänger stand während des gesamten Urlaubs eine Bierflas


Gastronomie

4.0

Gutes Essen. Man könnte jeden Tag was anderes Essen, auch wenn die Grundgerichte immer gleich waren. Es gab ein 24Stunden-Resaurant. Das japanische Restaurant mit "Show" fanden wir klasse, ebenso das Steakhouse. Vom Italienischen Restaurant waren wir enttäuscht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für uns war es gut. Fitnessstudio ist der Hammer. Beste Ausstattung, die ich bisher in einem Hotel angetroffen habe. Extrem schade und daher einen Punkt Abzug: es gibt keine Kursangebote, obwohl ein Raum dafür zur Verfügung stünde. Aerobic oder TRX hätte ich schon erwartet. Animation war eher schlicht, wir haben täglich Volleyball gespielt, ein Ball und genug Mitspieler waren stets vorhanden 😁. Poolanlagen und Meer sind sehr schön. Hauptpool ist aber leider auch sehr voll und die anderen Pools


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Februar 2020

Bei diesen Mängel nicht nochmalJürge

3.0/6

Eigentlich ein sehr schön angelegtes Hotel,viel Grün, sehr grosszügig aber auch viele Mängel und das nach 10 Monaten.


Umgebung

3.0

Sehr abgelegen ,10 min laufen um überhaupt zur Hauptstrasse u kommen. Ausflugsziele alle weiter weg.Zum Flughafen nur 20 min.


Zimmer

2.0

Gut ausgestattetes Zimmer,aber viele Mängel . Starker Geruch aus Dusche und Toilette. Wasserhahn so lose das wir uns nicht getraut haben diesen zu benutzen. Stehlampe defekt. Steckdose im Bad defekt und lose. Schubkästen ließen sich nur mit grosser Kraft schliessen.USB Buchse am Bett defekt. Trotz Info keine Reparatur. Stromausfall Im Zimmer erst nach 5 Anläufen repariert. Blende des elektronischen Türöffners abgefallen,bis zum Schluss so geblieben. Eigentlich sollte ein Regenschirm u d eine Str


Service

3.0

Kaum genutzt.Aber wenn öfters weggeschickt sollen später wiederkommen.Neuer Mitarbeiter alles von vorne.


Gastronomie

4.0

Büffet war i.O. Auch die Spezialitätenrestaurants (ausser Mexikaner,Essen schlecht,Service noch schlechter)


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Januar 2020

Urlaub zum Ausspannen

5.0/6

Hotel wurde für 2 Wochen ausspannen und viel am Pool liegen gebucht. Für das ist dieses Hotel optimal geeignet. Großes Hotel mit mehreren Pools.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel kurz - 20 Minuten, Ausflugziele vorhanden - aber teuer. Wir haben Insel Soana über XTours gebucht, war sehr schön. Insel Catalina, Schnorcheln, Baden und Insel Soana mit gutem Essen und trinken. Anfahrt und Rückfahrt mit Schnellboot - sehr unruhiges Meer. Vom Hotel kommt man in ca. 20 Minuten zu Fuß zu einem Einkaufszentrum mit einigen Geschäften (Hilfiger, Hard Rock Cafe)


Zimmer

5.0

Nicht wie schon oft angegeben schimmlig, wir haben keinen Schimmel festgestellt. Klima auch OK, sehr schöner Balkon, super große Dusche, Fernseher vorhanden aber keine deutschen Sender, war egal. Minibar immer nachgefüllt, Safe vorhanden, Bademantel vorhanden, Strandtücher mit Tasche lag auch im Zimmer. Super Bett, einzig es war immer feucht, das war aber von der Witterung (in 14 Tagen fast immer mehrmals am Tag Regen).


Service

4.0

Wenn man sich betrinken will ist das sehr leicht möglich, bei den diversen Bars bekommt man immer jederzeit Getränke, wenn man nachfragt auch die besseren (Bombay Gin usw). Bei den Buffet-Restaurants wurde meistens von selbst Bier, Wein und Kaffee nachgeschenkt, beim Carribian Buffet wurde wenn Michelle da war, alle Wünsche von selbst erfüllt. Essen bei den Büffets sehr gut, Restaurants kann ich eigentlich nur das asiatische empfehlen.


Gastronomie

6.0

siehe Service


Sport & Unterhaltung

4.0

Ab und zu Sport am Pool, Beach Volleyball, Tischtennis, schwimmen kann man super, 100 m Schwimmbecken.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Zimmer
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Lobby
Gastro
Strand
Zimmer
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro