Harmony Crest Resort & Spa

Harmony Crest Resort & Spa

Ort: Psalidi

80%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.8
Service
5.3
Umgebung
4.1
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Sabine (56-60)

Juli 2020

Ein sehr ansprechendes Konzept 👍

4.0/6

Hallo, sind aktuell vor Ort . Trotz aller Ängste u vielen Verunsicherungen haben wir am 1.Juli unsere Reise angetreten . Sind ohne Barcode eingereist ( war zeitlich kaum möglich ) wir waren der erste Flieger der in Kos ankam . 😳😳😳 dann war es so , das 80 Personen am Flughafen einen Corona Test machen sollten ( aber nur im Rachen 🙏) Sollten dann 36 Stunden in QuarantĂ€ne im Hotelzimmer bleiben . Das hatte schon einen seltsamen Urlabsbeigeschmack . Heute drei Tage spĂ€ter , haben wir erfahren , das keiner in QuarantĂ€ne musste und die Neuankömmlinge nur 2 Test heute am Flughafen hatten . Im Griechenland Tv wurde gesendet , seit dem 1. Juli kein Tourist positiv war 😳👏👏👏 VerrĂŒckt dabei ist ..... in Kos gab es keine FĂ€lle von Corona ( 6 FĂ€lle aber das waren englische Touristen ) Das Hotel ist so schön und alles passt . Sind im Moment nur mit 36 GĂ€sten im Hotel . Hoffen es werden bald mehr , denn die Hotels werden sonst nicht ĂŒberleben ... also traut euch ..... liebe GrĂŒĂŸe von Eberhard und Sabine


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svenia J (19-25)

Juli 2020

Rundum zufrieden, absolute Empfehlung!

6.0/6

Wir haben das Hotel Last Minute gebucht und sind absolut begeistert! Die Zimmer sind stylisch und sehr hochwertig gestaltet. Die ganze Anlage, als auch die Zimmer sind sehr sauber und alles wird tĂ€glich gepflegt. Der Poolbereich mit zusĂ€tzlichem großen Whrilpool ist super schön und ĂŒberwiegend mit hochwertigen Sonnenliegen aus Holz mit Polstern und Sonnenschirmen ausgestattet. Es sind immer ausreichend Liegen vorhanden. Sobald ein Gast die Liege verlĂ€sst wird diese umgehend vom Personal desinfiziert. Auch am Pool wird man direkt an der Liege bedient mit GetrĂ€nken/Cocktails oder Eis. Das Personal ist extrem freundlich und immer sehr aufmerksam und zuvorkommend. So einen guten Service gibt es selten. Wir haben All Inclusive gebucht und haben die Möglichkeit morgens,mittags und abends Buffet zu essen. Auf die Hygienemaßnahmen aufgrund von Covid-19 wird immer geachtet. Man wird am Buffet immer von einem Kellner bedient, der einem das ausgewĂ€hlte Essen auftut. GetrĂ€nke kann man direkt am Tisch bestellen. Bei betreten den Speisesaals muss sich jeder Gast zunĂ€chst die HĂ€nde desinfizieren. Generell hat man in der gesamten Anlage ĂŒberall Desinfektionsspender, die man nutzen kann. Das Essen ist immer Reichhaltig und abwechslungsreich, obwohl wir Vegetarier sind. Es wurden sogar zusĂ€tzliche Gerichte ohne Fleisch fĂŒr uns zubereitet. Am Abend lohnt es sich den Ausblick der Dachterrasse aufs Meer zu genießen. Die Umgebung ist sehr ruhig. Den Strand und den Ammos Beachclub kann man in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichen. Hier findet jeden Sonntag eine mega Beachparty mit Live DJ statt. Wir können das Hotel auf jeden Fall empfehlen und wĂŒrden definitiv bei Gelegenheit wieder hier her kommen. Wir haben uns die gesamte Zeit sicher gefĂŒhlt, da alle Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr guter zuvorkommender Service! Alle Mitarbeiter sind unglaublich nett!


Gastronomie

6.0

Gutes Essen auf spezielle WĂŒnsche wird eingegangen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfĂŒgt ĂŒber einen Tennisplatz, eine Tischtennisplatte und einen Tischkicker. Man hat die Möglichkeit verschiedene AusflĂŒge zu den nahegelegenen Inseln oder in die TĂŒrkei zu buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ricardo (19-25)

Juli 2020

Danke fĂŒr den schönen Urlaub Harmony Crest!

6.0/6

Kleines modernes und romantisches Hotel mit ĂŒberwiegend jungen GĂ€sten. Super Service und in unserem Fall ein einzigartiger Pool direkt am Zimmer mit perfektem Meerblick.


Umgebung

5.0

Etwa 30 min vom Flughafen, 5 min mit dem Mietwagen bis Kos Stadt, Bus vorm Hotel und perfekter Meerblick vom Zimmer. Es gibt schönere StrĂ€nde auf Kos, zum Spazieren trotzdem gut. Wir hatten einen Mietwagen und konnten die fĂŒr uns wichtigsten Orte innerhalb von 30-40 min erreichen - so sieht man auch was von der Insel ! :)


Zimmer

5.0

Modern und besonders. Das Bad ist offen zum Schlafbereich gestaltet und bietet trotzdem ausreichend PrivatsphĂ€re. EinrichtungsgegenstĂ€nde sind neu und kaum abgenutzt. Hier sieht man eindeutig dass es sich um ein neues Hotel handelt. Die Terrasse war groß und der SwimUp Pool ein echtes Highlight. Diesen haben wir uns mit 4 weiteren Zimmern geteilt, Platz war jedoch immer mehr als ausreichend. Was zu verbessern wĂ€re: Nach dem Duschen lĂ€uft das Wasser leider in den Bereich der Toilette - hier ist a


Service

6.0

Das kann man nicht besser machen. Kaum war der Drink oder der Teller leer, stand bereits das Servicepersonal neben dir. Bedienung am Pool und auf der Panoramaterrasse mit GetrĂ€nken, das haben wir in anderen All Inclusive Hotels schon anders erlebt. Das gesamte Personal verhielt sich in der Corona Zeit vorbildlich. FlĂ€chen wurden desinfiziert, am Buffet wurde durch die Köche das Essen gereicht. Wir haben uns mehr als sicher gefĂŒhlt! :)


Gastronomie

5.0

FĂŒr die HotelgrĂ¶ĂŸe gab es eine gute Auswahl. Das Abendbuffet haben wir als abwechslungsreich empfunden. Es gab verschiedene Themenabende. In Sachen Abwechslung hĂ€tte das FrĂŒhstĂŒck etwas mehr bieten können, dieses war jeden Tag gleich. Insgesamt haben wir hier aber sehr gerne gegessen und den Sonnenuntergang beobachtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, Tennis, Kicker, Dart und ein Außen-Whirlpool - alles in gutem Zustand


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (46-50)

Juli 2020

FamiliĂ€re, ĂŒbersichtliche Anlage fĂŒr GĂ€ste ab 18 J

6.0/6

wir waren vom 04.07. - 11.07.2020 in dem Hotel zu Gast. Vom Flughafen sind wir mit dem Bus zum Hotel gefahren worden. Mit dem Bus, gut klimatisiert, fĂ€hrt man ca. 1 Stunde bis zum Hotel. Das nĂ€chste mal wĂŒrden wir uns direkt von Deutschland aus ein Auto fĂŒr die ganze Woche mieten, da das Hotel sehr schön gelegen, aber etwas abseits liegt. Wir haben uns vor Ort 1 Tag ein Mietwagen genommen um an die SandstrĂ€nde sowie an wunderschöne kleine Orte/Ausflugsziele (wie z.B.: nach Zia) zu fahren. Die Hotelanlage ist sauber und gepflegt und hat uns sehr gut gefallen. Wir waren sehr zufrieden und kommen gerne wieder. Bernd und Susanne


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 Stunde. Ein Mietwagen ist empfehlenswert. Am besten gleich aus Deutschland fĂŒr den kompletten Aufenthalt buchen. Dann sind die wunderschönen Ausflugsziele und StrĂ€nde unkompliziert zu erreichen.


Zimmer

5.0

Die Doppelzimmer sind fĂŒr unsere AnsprĂŒche groß genug. Eine Waschgelegenheit ist ausschließlich durch eine schmale Holzwand vom Schlafzimmer getrennt. Unmittelbar daneben ist die Toilette sowie die großzĂŒgige Dusche hinter Milchglas gebaut. Dem ein oder anderen evtl. zu wenig PrivatsphĂ€re. Es gibt einen offenen Kleiderschrank mit wenig Ablage- sowie AufhĂ€ngemöglichkeit. Wenn man in der 1. oder 2. Etage wohnt, hat man von den Zimmern aus den Blick auf`s Meer. Die unteren Zimmer haben einen kleine


Service

6.0

Das Personal ist besonders hervorzuheben: ALLE sind sehr freundlich, zuvorkommend und gestalten den Urlaub fĂŒr die GĂ€ste so angenehm wie möglich.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist geschmacklich einwandfrei und egal ob Vegetarier und Fleischesser: es ist fĂŒr jeden was dabei. In Corona-Zeiten wird man im Restaurant zu seinem Tisch begleitet und gleich mit GetrĂ€nken versorgt. Am Buffet begleitet ein Koch/Köchin mit einem Teller an den Speisen entlang und bedient den Gast und fĂŒllt den Teller.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer die Poolanlage, haben wir die Freizeitangebote nicht genutzt. Der Pool ist sauber und fĂŒr die Hotelanlage groß genug. Es gibt einen Whirlpool unmittelbar neben dem Außenpool. Wir haben keine Probleme gehabt eine Liege am Pool zu bekommen, auch nicht wenn wir erst Nachmittags dort waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

Juli 2020

Super Hotel, super Service

6.0/6

Super Hotel mit super Personal! Hatten immer tollen und zuvorkommenden Service. Das Essen war fĂŒr All - Inclusive mehr als in Ordnung. Empfehlenswert fĂŒr Singles, PĂ€rchen und Gruppen. Zimmer wurden grĂŒndlich gesĂ€ubert und auch sonst war die komplette Anlage gepflegt und gereinigt. Danke fĂŒr den tollen Urlaub und nochmal besondere GrĂŒĂŸe an Markos von der Poolbar!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Alle Kellner super freundlich und zuvorkommend!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mary (19-25)

Juli 2020

Trotz EinschrÀnkungen gut gemeistert

5.0/6

Das Hotel ist an sich sehr modern. Die Zimmer sind mit allem nötigen ausgestattet. Jedoch paar Kleinigkeiten haben gestört, wie zum Beispiel Ameisen im Zimmer. Die Dusche war ein bisschen ungepflegt aber jetzt nicht wo man sich ekeln muss. Im Großen und Ganzen wĂŒrde ich das Hotel weiterempfehlen. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

3.0

Die Lage war eher abseits. Mit dem Bus vom Flughafen aus fÀhrst du ca. 1 Stunde. Also in der NÀhe war jetzt nicht wirklich was. Bsp: Bar, Club etc.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gut. Fernseher hat funktioniert, Klimaanlage, Licht...Es war alles in einem guten Zustand. In unserem ersten Zimmer hatten wir zwar Ameisen, aber war nicht allzu schlimm. Danach wurde das Zimmer auch gereinigt.


Service

6.0

Super Service!! Die Kellner alle freundlich. Super drauf! Bester Kellner war der an der Poolbar! GrĂŒĂŸe gehen raus an Markos & Tarkan.


Gastronomie

3.0

Es war zwar all-inclusive, aber die Auswahl war war gering. Das FrĂŒhstĂŒck war von allen Mahlzeiten das schlechteste! Mittags gabs immer Pizza, die immer geschmeckt hat. NatĂŒrlich auch was anderes! Und Abends meistens Fleisch & Nudelgerichte. Gyros hatten wir jedoch nur einmal! Ich hoffe, dass nĂ€chstes Mal die Auswahl besser ist!


Sport & Unterhaltung

4.0

Man konnte Tennis & Tischtennis spielen, mehr aber auch nicht. Entertainment gabs eigentlich nie! Eventuell liegt es auch an Corona. Aber fĂŒr uns war das gar nicht schlimm. Man sitzt abends eh nur bei der lobbybar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juli 2020

Toller Urlaub trotz Corona

6.0/6

Wunderschönes Hotel, Strand leider bisschen entfernt! Wir haben uns komplett wohl gefĂŒhlt! WĂŒrden sofort wieder kommen!


Umgebung

4.0

Die StrĂ€nde an diesem KĂŒstenabschnitt waren nicht so besonders schön! Hatten Mietwagen - fĂŒr uns also kein Problem


Zimmer

6.0

Neue, sehr modern eingerichtete Zimmer - tolle Betten


Service

6.0

Das Personal war super - immer freundlich, immer aufmerksam


Gastronomie

5.0

Essen hatte genĂŒgend Abwechslung! Im Preis-LeistungsverhĂ€ltnis absolut in Ordnung!


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sauber, was anderes haben wir nicht gebraucht. Tischtennis, Dart alles da! Mehr brauchten wir nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Samantha (19-25)

Juli 2020

Modernes und ruhiges Hotel (18+)

5.0/6

Insgesamt ein super Hotel. Es gab ein paar kleine Mankos, die uns allerdings nicht davon abhalten das Hotel auch entsprechend gut zu bewerten. Sehr schön und modern gemacht - hat uns insgesamt gut gefallen. Uns hat die AtmosphĂ€re hier gefallen - sehr entspannt und ruhig (18+), ĂŒberhaupt nicht voll (möglicherweise aber auch Corona geschuldet). Wir sind fĂŒr 9 Tage auf Kos gewesen. Ich kann jedem nur empfehlen sich die Insel mit einem Auto anzuschauen (es gibt ganz tolle StrĂ€nde, auch zum Kite Surfing).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas höher, ca. 700m entfernt vom Meer. Mit dem Auto sind es etwa 10 min. bis zum Zentrum/Hafen. Da wir ein Auto gemietet haben, waren wir viel unterwegs. Die allermeisten Orte waren fĂŒr uns super zu erreichen. Wir haben sehr viele verschiedene StrĂ€nde besucht und haben dafĂŒr zwischen 15 und 40 min. mit dem Auto benötigt - fĂŒr uns völlig in Ordnung, wenn man bedenkt, dass wir den ganzen Tag am Strand verbracht haben. In der direkten Umgebung des Hotels war kaum etwas. Viele gesc


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war super schön. Sehr modern eingerichtet, sogar mit einer schönen Terrasse, mit Liegen und einem privaten Poolabschnitt. Es gab genĂŒgend AblageflĂ€che, SchrĂ€nke etc. zum Verstauen. Das Zimmer verfĂŒgte ĂŒber einen KĂŒhlschrank und einen TV - uns hat es dort an nichts gefehlt. Die Sauberkeit war völlig ok (Aus Deutschland ist man in der Regel meistens Besseres gewohnt). Es gab drei Knöpfe, die sich betĂ€tigen ließen - „bitte sauber machen“, „nicht stören“, „neue HandtĂŒcher benötigt“. Die


Service

6.0

Das Personal war super! Sehr freundlich und zuvorkommend, stets auf das Wohl der GĂ€ste bedacht. Die Kellner waren immer gern fĂŒr ihre GĂ€ste da und hatten neben ihrer freundlichen Art immer einen Witz parat. Ich wĂŒrde die AtmosphĂ€re als fast familiĂ€r bezeichnen - es gab nicht viel Personal, einen guten Umgang untereinander und mit den GĂ€sten - keine schlechte Laune oder gestresste Gesichter. FĂŒr Probleme wurde immer eine schnelle Lösung gefunden. Leider hatten wir zwei kleine Probleme mit unserem


Gastronomie

3.0

Wir haben all inclusive gebucht , allerdings wĂ€re Halbpension fĂŒr uns ausreichend gewesen. HĂ€ufig haben wir nur gefrĂŒhstĂŒckt und zu Abend gegessen. Mittags sind wir an den meisten Tagen unterwegs gewesen. Die Auswahl war nicht besonders groß, trotzdem gab es im Prinzip von allem etwas. Leider hat uns das Essen geschmacklich nicht wirklich ĂŒberzeugt, es war einfach kein Highlight, wir haben aber trotzdem immer etwas fĂŒr uns gefunden. Daher war es ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Resort wĂŒrde ich als eher mittelgroß bezeichnen. Es gab einen Tennisplatz, einen Pool sowie einen Whirlpool. Außerdem eine Tischtennis Platte. Da wir die Angebote nicht genutzt haben, kann ich hierzu nicht viel sagen. Uns persönlich hat ein kleiner Fitnessraum gefehlt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Juli 2020

Schönes Hotel

6.0/6

Die AtmosphĂ€re des Hotels war super freundlich! Das Hotel war sehr sauber und hat alle Maßnahmen gegen Covid eingehalten.


Umgebung

6.0

Ich habe ein Bus von Flughafen genommen. Das Fahren hat ca.40 Minuten gedauert.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und schönes Zimmer.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfreich.


Gastronomie

6.0

Es gab viele verschiedene Optionen fĂŒr FrĂŒhstĂŒck, Mittagessen und Abendessen. Das Essen war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab Volleyball, Tennis und Table-Tennis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (19-25)

Juli 2020

Top Sommerurlaub

6.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Kos Stadt, liegt somit sehr ruhig und dennoch ist die Stadt in nur wenigen Minuten zu erreichen. Auch verschiedene StrĂ€nde sind zu Fuß schnell erreichbar. Die Ausstattung des Hotels ist super und top modern, die Angestellten immer freundlich und das Essen sowie die GetrĂ€nke super lecker. FĂŒr einen entspannenden Sommerurlaub ist das Hotel top geeignet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (61-65)

Juli 2020

Superleistung fĂŒr den Preis, tolles Hotel.

6.0/6

Gepflegte Anlage zum entspannen. Gut gelegen zwischen Thermalquelle und Kos Stadt. Wunderschöner Ausblick auf Meer und gegenĂŒber liegender TĂŒrkei.


Umgebung

6.0

Von Flughafen 40min. Zur Thermalquelle 10min Kos Stadt 10min. Bushaltestelle 50m vor dem Hotel einfache Fahrt 2€ pro Person.


Zimmer

6.0

Schöner Balkon, Klimaanlage, KĂŒhlschrank und Flachfernseher. Firestick in den HDMI Port und Fernsehen wie zu Hause Netflix und Co. Sehr gut geschlafen da Hotel auf einer kleinen Anhöhe liegt 25m, sehr ruhig und immer ein angenehmer Luftzug durchs Zimmer. Klimaanlage nicht gebraucht Zimmer im zweitem Stockwerk 219.


Service

6.0

Überaus sehr freundlich und hilfsbereit. Service lĂ€uft wie geschmiert trotz den Corona BeschrĂ€nkungen. GĂ€ste mehrheitlich jĂŒnger, aber keine Kinder, Adult Hotel war mit 64 wohl mit Abstand der Ältste am Pool. Durften am letzten Tag bis 14 Uhr das Zimmer nutzten da unser Abflug erst gegen Abend war.


Gastronomie

6.0

Am Essen gab es nichts auszusetzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner sauberer Pool und Whirlpool. Sauna nicht genutzt, sah aber ansprechend aus. Massage von der Frau genutzt war sehr zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvana (19-25)

Juli 2020

Hotel zum Relaxen 😍

6.0/6

unglaublich netter Service, Hotelanlage sehr modern perfekt zum Relaxen geeignet! man fĂŒhlt sich hier einfach nur wohl.


Umgebung

4.0

falls man die schöneren StrÀnde sehen möchte, sollte man sich ein Auto oder Roller ausleihen, in ca. 15 min ist man dann am Strand


Zimmer

5.0

Service

6.0

WĂŒnsche werden hier direkt umgesetzt!


Gastronomie

5.0

abwechslungsreiches Essen ist fĂŒr jedermann was dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (19-25)

Juli 2020

Modernes Hotel zum WohlfĂŒhlen und entspannen!

6.0/6

Das Hotel eignet sich perfekt fĂŒr Menschen, die im Hotel verweilen wollen, sei es an der Bar, am Gemeinschaftspool oder im privaten Pool!


Umgebung

5.0

Kos Stadt in weniger als 10 min mit dem Taxi (10€) oder dem Bus (2€p.P.) zu erreichen. Schönen Strand in der NĂ€he des Hotels sucht man vergeblich, der psalidi beach hat uns nicht zugesagt, empfehlen wĂŒrden wir die StrĂ€nde im Norden der Insel!


Zimmer

5.0

Stilvoll und modern! Einziges Manko, das WC ist sehr eng/klein.


Service

6.0

Super freundliches Personal, sowohl an der Rezeption, als auch an der Bar oder im Restaurant bis hinzu den Putzfrauen und Service Leuten.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Essen! Können den vielen negativen Bewertungen nicht zustimmen, wir waren rund um zufrieden! Und sind schon ziemlich wÀhlerisch!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lea (19-25)

Juli 2020

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel befinden sich in einem super Zustand, der Service ist nicht zu ĂŒbertreffen. Die Lage ist nicht ganz so gut fĂŒr Unternehmungen dafĂŒr stehen aber Roller zum mieten bereit.


Umgebung

2.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte 1 Stunde war aber völlig in Ordnung man hat dabei schon viel gesehen


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß sauber und ordentlich


Service

6.0

Unbeschreiblich


Gastronomie

5.0

FĂŒr jeden etwas dabei es könnte ein bisschen wĂ€rmer sein aber trotzdem alles in Ordnung


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henning (46-50)

Juli 2020

Unter diesen UmstÀnden nicht weiterzuempfehlen

2.0/6

Ein Hotel mit zwei Gesichtern. Was es auch grundsĂ€tzlich erreichen könnte. Wenn da nicht die Gastronomie ins Spiel kommen wĂŒrde. Das gesamte Gastro-Konzept ist eine Farce.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen, ca 650 m Luftlinie vom Meer und ca 10 Bus- Minuten von der Stadt Kos entfernt, auf einer kleinen Anhöhe. Dies empfand ich als sehr angenehm, da dadurch immer eine schwache Priese gegeben war die zusĂ€tzlich AbkĂŒhlung brachte. Diese Abgeschiedenheit ist somit nichts fĂŒr unternehmungslustige, die sich ohne Mietwagen, Mietroller oder Bus/Taxi in das Nachtleben stĂŒrzen möchten. In der unmittelbaren Umgebung um das Hotel gab es leider auch verlassene alte Hotelanlag


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben eine angenehme GrĂ¶ĂŸe und sind modern ausgestattet. Das Design ist ansprechend modern. So, wie in der offiziellen Hotelbeschreibung abgebildet und beschrieben. Jedoch auch hier muss ich leider sagen, dass das Design nicht zu 100% durchdacht ist. Die Dusche und das WC befinden sich in einer Nische durch eine MilchglastĂŒr vom offenen Bad getrennt. An sich sehr schön gedacht aber schlecht gemacht. Der Zugang zum WC ist extrem schmal und auch der Raum der dann zur VerfĂŒgung steht ist


Service

4.0

Über den Service gibt es nichts zu beanstanden. Vom Personal an der Rezeption bis hin zum Reinigungspersonal alle sehr freundlich und hilfsbereit. Das Personal versucht alles um einen möglichst erholsamen Urlaub verbringen zu können. Dennoch möchte ich den Service an der PoolBar hervorheben.


Gastronomie

1.0

Jetzt kommt leider der Knackpunkt!!!! Unterirdisch! Leider kann ich es nicht anders ausdrĂŒcken! FĂŒr ein Hotel, welches mit den Substantiv Luxus in der Hotelbeschreibung wirbt ist es ein NoGo! Ich möchte beginnen mit dem Speisesaal. Dies hat wenig mit moderner Einrichtung zu tun. Es ist einfach nur kahl und aus meiner Sicht lieblos. GrundsĂ€tzlich gilt zu sagen, dass ausreichend an Essen zur VerfĂŒgung stand. Nur die Art der Gerichte lies wirklich zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Bekanntlich lĂ€sst ĂŒber Gesc


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Tischkicker, die Möglichkeit Tischtennis zu spielen und ein multifunktionales Sportfeld. FĂŒr Volleyball und Tennis. Wobei ich bezweifeln möchte dort Tennis spielen zu können, da der Platz hinter der Grundlinie noch nicht einmal einen Meter betrĂ€gt. Aber auf Grund des Sportangebotes sind wir auch nicht dort hingereist.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinrich (56-60)

Juli 2020

Sehr schönes Hotel, ich war rundum zufrieden

6.0/6

Schönes Hotel mit tollem Personal. Das BĂŒffet war reichlich und fĂŒr jeden immer was dabei auch die Dessert jeden Tag lecker. Die Poolbar super immer genug zu trinken. Wir waren zu sechs und alle waren sehr zufrieden. Kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca 1 Std.


Zimmer

5.0

Dusche, Wc, Waschbereich,Klimaanlage,Doppelbett,Fernseher, Sofa und Balkon. Geschlafen sehr gut.


Service

6.0

Supe


Gastronomie

6.0

Sehr gut. Das Essen Pizza verschiedenes Fleisch , Nudeln und Salate. Dazu Pommes Bratkartoffeln und Kartoffelecken im Wechsel. Dessert und Eis hervorragend. Jeden Tag frisches Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote wegen Corona nicht so viel das ist aber daher auch ok. Die Pollanlage immer sauber und die Liegen wurden nach jedem Gast gereinigt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Juli 2020

Ich wĂŒrde jederzeit wieder dort Urlaub machen.

6.0/6

Wir haben uns rundum wohlgefĂŒhlt. Alle waren sehr nett, hilfsbereit und immer fĂŒr einen Spaß zu haben. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt, es war Abwechslungsreich und daher immer fĂŒr jeden was dabei. Es war alles sehr sauber und an vielen Stellen waren Desinfektionsmittelspender darum haben wir uns sicher gefĂŒhlt.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicky (31-35)

Oktober 2019

HCR okay aber kein Luxusresort

4.0/6

Hotel ist okay, aber es entspricht eben leider nicht dem angepriesenem Luxusresort auf der offiziellem Internetseite. Wir haben eine entspannte Woche verbracht. Allerdings finden wir den Preis hierfĂŒr definitiv zu hoch.


Umgebung

3.0

Zu einem schönen Sandstrand fĂ€hrt man am besten mit einem Mietauto. Der Strand vor Ort ist ein Kieselstrand. Es gibt keinen hoteleigenen Strandabschnitt. Vom Flughafen sind wir 1 Std gefahren. In Kos-Stadt ist man mit dem Bus in 10 min (2€). Man sollte aber wissen, dass die Busse hier kommen wann sie wollen....Taxikosten zw. 10-12€ einfach. Wissenswert finde ich, dass generell auf der Insel Kos die Hotels in jede noch so verwahrloste und verschmutzte Gegend gebaut werden. Das kann einem auch bei


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer Swim-up. Das Zimmer war groß genug. Geputzt wurde bei uns auch sorgfĂ€ltig. Leider wurde das Hotel so gebaut, dass alle Zimmer inkl. Swim-up Pools fast den ganzen Tag im Schatten liegen. Erfreulicherweise konnten wir gleich auf Nachfrage hin das Zimmer wechseln đŸ‘đŸ» Sehr gutes W-LAN und Klimaanlage.


Service

6.0

Alle Hotelangestellte waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Es gab leider sehr oft das gleiche und im allgemeinen wenig Auswahl. FĂŒr 1 Woche wird man aber satt. Man darf hier einfach nicht zu viel erwarten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die auf der Hotelseite angegebenen Freizeitangebote waren vorhanden. Wer hier Animation sucht ist hier falsch, allerdings steht das ja in der Hotelbeschreibung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hildegard (19-25)

Oktober 2019

War ein schöner Urlaub

5.0/6

Das Hotel liegt eher sehr abgelegen und die Umgebung ist nicht wirklich schön. Jedoch ist direkt am Hotel eine Bushaltestelle. Sonst gibt es außer ein paar Baufehlern nichts zu bemĂ€ngeln.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leslie Ann (26-30)

Oktober 2019

weiterempfehlend, da im Großen und Ganzen schön!

4.0/6

Das Hotel war sehr schön! Die Gegend rund um das Hotel ist nicht so schön, der Strand auch nicht! Das Essen war OK. Die Sauberkeit könnte besser sein! Ansonsten ist es sehr ruhig in dem Hotel, da es ein sehr kleines Hotel ist, man bekommt jederzeit eine Liege am Pool und auch beim Essen! Das Personal ist auch sehr nett!


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (26-30)

Oktober 2019

Kann man machen, muss man aber nicht

4.0/6

Kleines Hotel nahe Kos Stadt. Allerdings verdient es das Wort Luxus nicht und ist nach meiner Meinung auch kein 4 Sterne Hotel. Kann man mal machen, muss man aber nicht. Ich wĂŒrde hier wahrscheinlich nicht mehr buchen. Wichtig zu wissen, in der NĂ€he befindet sich eine KlĂ€ranlage, die man mal mehr und mal weniger gerochen hat.


Umgebung

4.0

Kos Stadt ist ca. 10 Fahrminuten entfernt. Es gibt direkt eine Bushaltestelle vor der TĂŒr. Allerdings kommt der Bus wann er möchte. Tipp Taxi nehmen kostet ca 10 €. Ansonsten Leihwagen buchen um die Insel zu erkunden. WĂŒrde hier allerdings nicht im Hotel den Leihwagen buchen, da schon etwas ĂŒberteuert.


Zimmer

3.0

Zimmer an sich in Ordnung. Allerdings hier und da Verarbeitungsfehler. Sollte fĂŒr ein neu eröffnetes Hotel nicht sein. Wir haben ein Zimmer mit Swim up Pool gebucht. Bis auf ganz wenige Ausnahme sind die Pools, sowie die Terrassen den ganzen Tag im Schatten. Wir haben 2x das Zimmer gewechselt um eines mit Sonne zu bekommen. Der Pool ist auch sehr kalt. Also lieber ein Doppelzimmer buchen! Beim Föhn sollte man aufpassen, ich und auch andere GĂ€ste haben sich des öfteren die Haare eingezogen. Saube


Service

5.0

Das gesamte Personal war wirklich sehr bemĂŒht.


Gastronomie

3.0

Kleines Hotel, kleines Buffet. Was an sich kein Problem darstellt. FrĂŒhstĂŒck war gut. Die restlichen Mahlzeiten nur ok. Vieles in ziemlich viel Öl. Reis, Nudeln etc. musste man erstmal umrĂŒhren, da durch das stehen die OberflĂ€che bereits getrocknet war. Die Pizza war immer gut. Aber im Ausland hat man eben gerne auch einheimische KĂŒche. In Kos Stadt kann man sehr gut und preiswert essen gehen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt einen Tennisplatz. Habe wir allerdings nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvia Carolin (26-30)

Oktober 2019

Super entspannter Urlaub.

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Es ist perfekt zum abschalten und nichts tun am Pool. Klar man könnte sich an einigen Kleinigkeiten den Urlaub selbst kaputt machen. Aber wenn man darĂŒber hinwegsehen kann, dann wird es ein sehr schöner Aufenthalt


Umgebung

2.0

Man ist definitiv auf einen fahrbaren Untersatz angewiesen. Bus fahren geht auch gut. Wir haben ein Quad gemietet - das war perfekt. Besonders viel zu sehen gibt es auf der Insel generell nicht. Aber da kann das Hotel nichts fĂŒr!


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr schön eingerichtet. Die Betten ganz gut bequem (wir schlafen sonst im Wasserbett - von daher ist das schon ein großes Lob). Platz hatten wir genug. HandtĂŒcher konnte man draußen trocknen. Es gab einige bautechnische Unebenheiten.. z.B lief die Dusche beim duschen aus, oder der Duschkopf war undicht und der Wasserdruck nicht so gegeben. Aber wie gesagt - man kann gut darĂŒber hinweg sehen. Schade war, dass wir auf unserer Terrasse (mit swim-up-Pool) nur 30 Minuten am Tag Sonn


Service

6.0

BezĂŒglich der Fehlenden Sonne hĂ€tten wir auf Nachfrage die Möglichkeit gehabt das Zimmer zu wechseln. Das Personal war hier super spontan - sehr hilfsbereit! Super nette Menschen! Kann man nicht anders sagen. Sehr bemĂŒht und freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Essen war okay. Wir sind satt geworden. Essen konnte man alles, natĂŒrlich habe ich schon mal besseres Essen gegessen. Aber wie gesagt. Wer sich zu sehr reinsteigert kann sich den Urlaub auch kaputt machen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Schwierigste Kategorie.. wir haben dart gespielt, Tischtennis und den Tennisplatz genutzt. Das hat uns alles sehr sehr viel Spaß gemacht. Im Pool kann man gut Schwimmen. Wer mehr Aktion will muss wo anders Urlaub machen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lidia (31-35)

Oktober 2019

Ansprechende Anlage fĂŒr ruhige Tage am Pool

5.0/6

Auf den ersten Blick eine sehr ansprechende Anlage; bei nÀherem Hinschauen lassen sich hier und da kleinere MÀngel entdecken.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels auf einer kleinen Anhöhe beschert eine schöne Aussicht auf das Meer. Zu Fuß ist es nach Kos-Stadt etwas weit, aber direkt an der Straße zur Hotelzufahrt ist eine Bushaltestelle.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat einen Balkon mit Meerblick. KĂŒhlschrank, Klimaanlage, TV (mit USB) und Haartrockner sind vorhanden. Das Zimmer hat fĂŒr zwei Personen relativ wenig Stauraum.


Service

5.0

Die ReinigungskrĂ€fte waren sehr grĂŒndlich und haben zum Teil auch Sachen entsorgt, die nicht im MĂŒlleimer lagen (bei einer Sache Ă€rgerlich: Blisterpackung mit noch einer Tablette).


Gastronomie

4.0

Schön ist der Blick auf's Meer durch die Glasfront im Speiseraum. Die Auswahl an Speisen hat sich in 14 Tagen wiederholt und hÀtte etwas vielfÀltiger sein können.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hauptattraktion ist der Pool, es waren immer ausreichend Liegen bzw. Daybeds frei. Zweimal in der Woche gab es Live-Musik. Das Wellness-Angebot konnte nicht ĂŒberzeugen, der Flyer war ohne Preisangaben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

Oktober 2019

Schön entspannter Urlaub - empfehlenswert!

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit super Ausblick auf das Meer. Wir haben uns sehr wohl gefĂŒhlt und waren insgesamt sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Die direkte Umgebung ist weniger attraktiv. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Die Anbindung zu Kos Stadt ist super, die Busse fahren mehrmals die Stunde. Das Ticket kostet nur 2€ pro Person. Die Fahrt dauert ca. 15 Minuten. Durch die etwas höhere Lage hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet und gut ausgestattet. Die Betten sind bequem. Wir hatten ein Zimmer mit Swim Up Pool. Bis ca. 14 Uhr konnten wir dort die Sonne genießen. Die Terrassen sind verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig groß zu ĂŒblichen Hotelbalkonen, sodass man dort super verweilen kann.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Vor allem Elena von der Poolbar macht einen sehr guten Job. Sie hat alles rund um den Pool bestens im Griff.


Gastronomie

5.0

Uns hat es immer geschmeckt. Die Auswahl war gut und wir haben immer etwas leckeres gefunden. NatĂŒrlich hat sich so manches Gericht wiederholt, aber das ist ja normal. Besonders gut hat uns das griechische BBQ gefallen, welchen einen Mittag am Pool stattgefunden hat.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool eignet sich gut, um ein paar Bahnen zu schwimmen. Außerdem haben wir die Tischtennisplatte und den Kicker genutzt - fĂŒr uns absolut ausreichend! Wir haben es genossen, dass man nicht von nerviger Animation belĂ€stigt wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

Oktober 2019

Schönes, modernes Hotel in etwas abgelegener Lage

5.0/6

Sehr schönes, modernes Hotel nahe Kos Stadt! Perfekt zum Erholen und Entspannen, wer Action sucht oder viel Unterhaltung braucht, sollte ein anderes Urlaubsziel wÀhlen.


Umgebung

3.0

Leider gibt es in der nÀheren Umgebung, wie schon in vielen anderen Bewertungen beschrieben, wenig Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der naheliegende Strand ist nur wenig ansprechend. Ein Mietwagen empfiehlt sich definitiv!


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Swimup-Zimmer und waren damit sehr zufrieden. Die Einrichtung ist modern und das Zimmer war sehr sauber. Das Wasser im Pool war zwar (im Oktober) nicht mehr sehr warm, aber der Pool lag bis zum frĂŒhen Nachmittag in der Sonne.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlichen, WĂŒnsche und Anfragen wurden immer schnell und zuverlĂ€ssig umgesetzt!


Gastronomie

4.0

Das Essen am Buffet war nicht ĂŒberragend, aber in Ordnung, man hat immer etwas zum satt werden gefunden. In den letzten Tagen unseres Aufenthalts, als nur noch wenige GĂ€ste vor Ort waren, haben wir den Ă -la-carte Service genutzt, das war sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool und auch unser Swim-up Pool waren sehr schön. Es gab mehr als genug LiegeplĂ€tze. ZusĂ€tzlich gab es einen Tennisplatz, einen Kicker und eine Tischtennis-Platte. Im Sommer gab es wohl etwas mehr Animation mit regelmĂ€ĂŸig Live-Musik, im Oktober, als wir vor Ort waren, gab es keine Animation. FĂŒr uns war das allerdings positiv, da wir zum Entspannen gekommen sind. Das Spa-Angebot haben wir nicht genutzt, gegen GebĂŒhr gab es aber Sauna, Hamam, verschiedene Massagen und ManikĂŒre.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gert (61-65)

September 2019

Klein und schön, aber einsam und keine 4*wert

3.0/6

Abgelegen von Kos Stadt, aber schön auf einem HĂŒgel mit Blick ĂŒber das Meer. Moderne Bauform, kompakte Anlage. Nicht fĂŒr Kinder und gebehinderte Personen geeignet, keine AufzĂŒge, viele Stufen in der Anlage.


Umgebung

2.0

Fahrt mit dem Bus vom Flughafen ĂŒber 90 Minuten, da viele Hotels angefahren wurden und das Hamony das vorletzte des Transfers war. Hotel liegt rund 800 Meter weg vom Meer, dort kein Strand im herkömmlichen Sinne, nur Steine und Kiesel, kein Hotelstrand. Um das Hotel eigentlich nur Einöde, keine Terverne, Restaurant o.Ă€. in der nahen Umgebung. Bushaltestelle 5 Minuten entfernt. Ohne Auto oder Bus geht eigentlich garnichts


Zimmer

5.0

Das Zimmer war groß, Bett gut. Bad eher klein, nicht abgeschlossen, zu wenig Haken fĂŒr HandtĂŒcher und Ablagmöglichkeiten, kein Schminkspiegel. Hatten ein Poolzimmer mit großer Terrasse, 2 Liegen und FiegestĂŒhle, sehr schön. Sauberkeit der Zimmer und Bad nicht optimal


Service

2.0

Elena an der Poolbar war das einzig herausragende, den ganzen Tag freundlich zuvorkommend und nett. Ansonsten konnte man von Servise nicht sprechen, eher Unfreundlichkeit, fast Ablehnung. Mit Ausnahme der Poolbar muss man sich zur Selbstbedienung anstellen. Wir fĂŒhlten uns nicht wirklich willkommen.


Gastronomie

1.0

Unterirdisch ! FĂŒr ein angeblich 4*Hotel war ausser dem FrĂŒhstĂŒck die Verpflegung langweilig und von schlechter QualitĂ€t. Selbstbedienung. Das Show-Cooking bestand aus dem PizzabĂ€cker, der die Pizza aufgeschnitten hat. Fast kein Fisch, jeden Tag HĂŒhnchen, mal mit, mal ohne Sosse, je nachdem, was vom Vortag ĂŒbrig war. Restauranteinrichtung 2*, in jedem FastFood Restaurant ist es gemĂŒtlicher. Auch Abends nur Papierservietten, StĂŒhle ungepolstetes Holz oder Stahlrohr im Wintergarten. GetrĂ€nke nur ĂŒ


Sport & Unterhaltung

1.0

nichts in der NĂ€he, im Hotel Tischtennis und Tischfußball, Pool ok, 2 x Abendunterhaltung mit Alleinunterhalter (furchtbar) und griechischer Abend (laut)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

September 2019

Anlage und Service ist Top, das Essen ok

5.0/6

der Service ist wirklich ausgezeichnet, die Anlage und Zimmer sind sehr schön! Man kann seine Energie voll aufladen. Das Essen war jedoch nicht ganz so gut.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist abseits, aber mit dem Bus fÀhrt man keine 10 Min. nach Kos Stadt. Es ist sehr ruhig und entspannt.


Zimmer

5.0

Super moderne Zimmer. Das Wasser beim Duschen lÀuft leider auf die Fliesen ins Zimmer, aber sonst top!


Service

6.0

Der Service ist rundum super! Direkt bei der Ankunft kam ein Herr und trug die Koffer erst zur Rezeption und dann ins Zimmer. Die Damen und Herren am Empfang sind sehr freundlich und hilfsbereit. Auch die Bar Mitarbeiter sind sehr aufmerksam. Herausragend ist die Service Kraft am Pool. Sie kommt direkt zur liege und bringt sehr regelmĂ€ĂŸig GetrĂ€nke.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist sehr eintönig. Mit hat es leider nicht so gut geschmeckt. Die verwendeten GewĂŒrze ĂŒbertönen manchmal das komplette Gericht. Es gab fast jeden Abend Pizza und die Salate gingen auch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Direkt am Hotel kann man nicht viel machen. Tischtennis, Tennis und ein Kröckeltisch standen jederzeit zur VerfĂŒgung. In der Umgebung wird aber viel angeboten. Von Bootstouren, Wassersport bis hin zu Inselrundfahrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

September 2019

Schöne Anlage, aber noch viel Verbesserungsbedarf

3.0/6

Die Hotelanlage ist grundsĂ€tzlich schön und auch der Einrichtungsstil hat uns gefallen. Bei genauerem Hinsehen sind uns aber einige Sachen aufgefallen, die uns gestört haben. Vor allem das Essen und die GetrĂ€nke waren nicht so, wie wir es bei einem 4 Sterne Hotel und bei dem Preis erwartet hĂ€tten. Wir wĂŒrden das Hotel daher nicht nochmal buchen, sollten wir erneut in Kos Urlaub machen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt eher abgelegen, in nĂ€herer Umgebung gibt es lediglich einen kleinen Supermarkt. Der Strand ist mehrere hundert Meter entfernt und leider nicht sehr schön. Es befindet sich jedoch eine Bushaltestelle an der Hauptstraße, sodass man mit dem Bus nach Kos Stadt oder zu anderen StrĂ€nden fahren kann.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind grundsĂ€tzlich schön und modern eingerichtet. Die Zimmerreinigung könnte jedoch optimiert werden, das Zimmer (vor allem das Bad) wurde teilweise nur oberflĂ€chlich und nicht grĂŒndlich sauber gemacht.


Service

3.0

Wie bereits in anderen Bewertungen erwĂ€hnt, war der Service von Elena an der Poolbar und der Service abends an der Bar wirklich super. Hier gibt es nichts zu bemĂ€ngeln. Der Service wĂ€hrend des FrĂŒhstĂŒcks, des Mittagessens und des Abendessens war ok. Die GetrĂ€nke musste man sich selbst holen und teilweise entstand der Eindruck, das die Mitarbeiter "genervt" sind.


Gastronomie

2.0

Das Essen war qualitativ nicht so, wie wir es bei einem 4 Sterne Hotel erwarten. Es gab zwar abwechslungsreiche Speisen, die jedoch oftmals einfach nicht geschmeckt haben. Vor allem das Essen im a la Carte Restaurant konnte uns nicht ĂŒberzeugen. Den Besuch hĂ€tten wir uns im Nachhinein lieber erspart, da das Essen qualitativ wirklich schlecht war. Zudem wirkten die Kellner hier sehr gestresst und die 4 GĂ€nge wurden im Schnelldurchlauf serviert, sodass keine gemĂŒtliche und entspannte AtmosphĂ€re au


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir im Urlaub keinen besonderen Wert auf Freizeitangebote legen, hat uns das entsprechende Angebot des Hotels gereicht. Es gab eine Tischtennisplatte, einen Kicker und einen Tennisplatz.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thiemo (26-30)

September 2019

Schickes Hotel, mit noch etwas Luft nach oben

4.0/6

Ein wirklich tolles Hotel fĂŒr Leute die Ruhe suchen und leichte abstriche beim essen machen können. .................


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich auf einer anhöhe, teilweise wirklich im absoluten nirgendwo. Mietwagen ist schon zu empfehlen, wenn man denn auch etwas mehr sehen möchte oder einfach nur dorthin möchte, wo auch etwas los ist. Mit dem Bus ist man in 10 minuten in Kos Stadt, ein ticket kostet 2 Euro. Bushaltestelle befindet sich 100 meter vom Hotel entfernt, also quasi direkt vor der TĂŒr. Am Strand haben wir uns nicht aufgehalten, da wir mehr die Pool Schwimmer und lieger sind, uns war aber bewusst das


Zimmer

5.0

Die zimmer sind neu und modern eingerichtet. Das oftmals angesprochene Problem mit dem ins Zimmer laufende Wasser ist wohl ein Baumangel in jedem Zimmer. Man kann es etwas eindĂ€mmen, wenn man statt dem großen Regen Duschkopf den Duschkopf fĂŒr die Hand nimmt und sich etwas vorsichtiger damit abduscht. Dann spart man sich das wischen des Zimmers danach ;) Die "TĂŒren" zur Toilette und zur Dusche aind wirklich etwas gewöhnungsbedĂŒrftig, aber war zumindest fĂŒr uns absolut kein Problem


Service

6.0

Vom erstem bis zum letzten Kontakt vom Personal ĂŒberall freundlich begrĂŒĂŸt worden und bei fragen oder Problemen nicht im Regen stehen gelassen worden. Sei es der Kofferboy beim einchecken gewesen, die ReinigungskrĂ€fte, der Poolboy, die Kellner im Restaurant, die Damen an der Rezeption oder die schon oft erwĂ€hnten Elena und George (die wirklich nochmal ein extra lob verdienen) jeder war nett und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Das Manko des Hotels. Die Gastronmie ist leider wirklich nicht herausragend. Die GetrÀnke finde ich absolut in Ordnung, aber das Essen könnte wirklich besser sein. Ich bin zwar immer Satt geworden, jedoch meistens von den gleichen sachen...


Sport & Unterhaltung

3.0

Ist hier jetzt nicht grade das AushĂ€ngeschild. Im Hotel war es ĂŒberwiegend ruhig, was wir allerdings auch gesucht haben und hier auch gefunden haben.... Einfach ruhe und keine Animation von morgens um 8 bis abends um 11. Kartenspiel einpacken nicht vergessen :D


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

September 2019

Perfekt zum relaxen!

5.0/6

Schönes, ruhiges Hotel dem viel zu sehr Unrecht getan wurde. NatĂŒrlich, in der Anfangszeit lief es offenbar nicht ideal, wir waren nun aber gute 4 Monate nach Eröffnung dort und haben von den ersten Kinderkrankheiten kaum mehr etwas mitbekommen. Ein paar typische Deutsche (sorry, bin ja selber Deutsche, aber ist so.) waren noch da, die penibel nach Fehlern gesucht haben, aber wenn man sucht, findet man immer, egal wo. Und wenn man daran Spaß hat, bitte. Mir wĂŒrde es den Urlaub verderben und ich war ohnehin ziemlich zufrieden - warum also meckern. Das Hotel ist modern und stylisch, das Publikum gemischten Alters. Meiner Meinung nach wĂŒrde es sich als Erwachsenen-Hotel noch besser machen. Schlicht weil viele Urlauber hier die Ruhe suchen und fĂŒr Kids auch nicht so viel geboten ist. Thema geboten: einmal in der Woche gibt es einen griechischen Abend mit Tanzeinlagen und Gesang. Einmal in der Woche finde ich ok. Öfter wĂ€re schon nicht mehr meins. Ich bin nach der Woche im HCR erholt zurĂŒck gekommen und das war genau das, was ich wollte. Somit Ziel erreicht, Soll erfĂŒllt!


Umgebung

5.0

Wer es ruhig mag, ist hier genau richtig. Das Hotel liegt etwas erhöht auf einem HĂŒgel, was den Zimmern mit Meerblick einen herrlichen Ausblick beschert. Außenrum befinden sind ein paar GebĂ€ude und die ĂŒblichen Mini-Markets und Vermietungen fĂŒr fahrbaren UntersĂ€tze (wir hatten uns unten links an der Straße einen Buggy aka tollwĂŒtigen RasenmĂ€her fĂŒr 70€/Tag gemietet und sind damit ĂŒber die Insel gepoltert - spaßig!). Sonst ist im Ort selbst nicht viel los. DafĂŒr ist aber Kos-Stadt nicht weit weg


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familien-Superior-Swim-Up-Zimmer. Was ein Wort. Hier ist das Zimmer noch einmal durch eine Glas-SchiebetĂŒre getrennt, somit entstehen bei geschlossener TĂŒre zwei separate Schlafzimmer. Da wir nur zu zweit waren, haben wir das kleine Zimmer als "Schleuse" zum Pool genutzt. Obacht: Diese Zimmer sind, soweit wir in unsere Nachbarzimmer schielen konnten, genau so groß wie die Superior-Swim-up-Doppelzimmer, nur eben noch mal mit der Abtrennung drinnen. Wer also, wie wir, denkt, er e


Service

6.0

Der Service und das Personal sind super. Angefangen von der Dame an der Poolbar, den Herren im Restaurant bis hin zu den Putzdamen. Alle freundlich, alle hilfsbereit, aber niemand ist aufdringlich. Ich hatte das GefĂŒhl hier wird sofort verstanden, wer hier ist um abzuschalten und wenig Smalltalk zu fĂŒhren und wer dafĂŒr offen ist. Ich fĂŒr meinen Teil war sehr dankbar darum. Man wurde tĂ€glich sehr freundlich zum Essen begrĂŒĂŸt aber niemand wollte einem ein GesprĂ€ch aufdrĂ€ngen.


Gastronomie

5.0

Ich bin, was das Essen angeht, aus gesundheitlichen GrĂŒnden sehr sehr schwierig. Umso erfreuter war ich, dass ich das Essen im HCR super vertragen habe. Selbst die Salate waren kein Problem, wovor ja oft in wĂ€rmeren LĂ€ndern gewarnt wird. Das FrĂŒhstĂŒck ist ĂŒppig, es gibt immer frische Pancakes, Eier und Omlettes sowie die ĂŒblichen Basics, Obst und MĂŒsli, aber auch Deftiges. Mittags ist die Auswahl genau so groß wie am Abend. Dass es nicht genug landestypisches Essen gibt, kann ich nicht untersc


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Tischkicker, Dart und Tennis. Letzteres haben wir gespielt, gegen spĂ€ten Nachmittag ist der Platz im Schatten, was es recht angenehm macht. SchlĂ€ger und BĂ€lle kann man an der Rezeption kostenfrei leihen, alles nagelneu. FĂŒr Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz im Schatten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

September 2019

Gewollt, aber nicht gekonnt! Keine 4 Sterne

3.0/6

Erster Eindruck erstmal gut..... aber dann..... Ohne groß zu suchen, stellten wir viele viele MĂ€ngel und Defizite fest! augenscheinlich tolles Design, jedoch ist alles relativ schmutzig, vernachlĂ€ssigt kaputt und „ Pfusch am Bau“ Das Essen eine Katastrophe!!!!! Das einzige was einen die 4 Sterne spĂŒren lĂ€sst, ist ELENA von der Poolbar! Sie verwöhnt und bedient einen vorbildlich !!!!! Genossen haben wir die absolute Ruhe !!!!!!!


Umgebung

1.0

Ausser der Blick aufs Meer ist die Umgebung, auch direkt am Hotel nicht wirklich schön! Das Meer , welches man zufuss erreichen kann, bietet keinen schönen Strand


Zimmer

3.0

Die Zimmer sehen auch erstmal schön aus! Ausser 2 Haken ( einer jedoch defekt) keinerlei Möglichkeiten Kleidung oder HandtĂŒcher aufzuhĂ€ngen! DuschtĂŒcher mussten an TĂŒrknauf von Toilette aufgehangen werden! Kleiderschrank sehr klein ( 6 KleiderbĂŒgel fĂŒr 2 Personen) dazu noch offen und kaum Ablage! Kein Kosmetikspiegel und ungĂŒnstige LichtverhĂ€ltnisse zum schminken. Die Zimmerreinigung ist mehr als mangelhaft!!!!!!!!!! Benutzte Kaffeetassen werden lediglich von Putzfrau unter dem Wasserhahn


Service

2.0

Elena bekommt hier ganz klar 6 Sterne von uns!!!!! Sie ist die Perle des Hauses! So fĂŒrsorglich zu den GĂ€sten, einfach toll!!!! Das restliche Personal ist eher unmotiviert, was die Arbeit und den Service angeht! Das Putzpersonal könnte man auch zuhause lassen!!!! Der Kofferboy war allerdings auch fleißig und motiviert!!!!!


Gastronomie

1.0

Ein Stern ist eigentlich noch zuviel!!!! Das Essen war eine Katastrophe!!!! Geschmacklich absolut schlecht! Die QualitĂ€t des Fleisches, ungenießbar!!! Koteletts lagen tagelang auf dem BĂŒfett, in der Hoffnung das diese bald mal leer wurden! Alte Speisen mehrmals aufgewĂ€rmt!!!! Von der Sauberkeit vermag ich garnicht sprechen !!!! Wenn das Toast morgens leer war, kam due KĂŒchebhilfe und hatte neues unverpackt in der Hand und trug es zum Brotkorb! KrĂŒmmel schob sie zusammen in ihre Hand und


Sport & Unterhaltung

1.0

Dart, Tischtennis, Kicker, Tennisplatz


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Siegfried Alois (61-65)

September 2019

Bietet nich das, was es verspricht

4.0/6

Ein Hotel im schicken Design, wobei es besser gewesen wĂ€re den Versprechungen des Managements gerecht zu werden. Von einem Luxusresort weit entfernt. Die sich selbst gestellte Aufgabe jedem Gast ein Erlebnis zu bieten ist weit verfehlt. Die Liegen am Pool hatten zweierlei Auflagen. Aus Stoff(eklig) und Kunstleder(gut). Wobei die Himmelbetten im Aussenbereich nur schön aussehen, ansonsten eklige Matratzen hatten mit Katzengeruch. Nach nur 5 Monaten ist dieses „brandneue“ Hotel doch schon sehr abgewohnt(Korbsessel an der Bar fast alle kaputt und man saß sehr schlecht darauf).Handlauf zum Restaurant sehr wackelig. Silikonfuge der Dusche verschimmelt. AblĂ€ufe verstopft.......... Wir hatten schon vor Eröffnung gebucht und rechneten nicht mit Perfektion, aber dies entsprach bei weiten nicht den Versprechungen. Der Bitte des Hotels auf einer Tafel, das Hotel (mit Daumen hoch) gut zu bewerten, können wir nicht nachkommen Ich hoffe das nach Saisonende doch so einiges verbessert wird. Alles in allem sind wir nicht verhungert und haben uns durch die Ruhe gut erholt. Wir werden aber nicht wiederkommen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt einsam auf einem HĂŒgel, nahe einer KlĂ€ranlage. Dies konnte man ab und zu riechen. Trostlose Umgebung.


Zimmer

4.0

Unser Swimup-Zimmer gefiel uns gut, aber es fehlte Platz fĂŒr die Kleidung und die 2 Hacken im Bad(einer abgerissen) reichten auch nicht. Die Reinigung ließ sehr zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Nach einer Beschwerde besserte es sich minimal. In dem Bett schlief man gut und auch die Klimaanlage war prima.


Service

4.0

Eine ganz tolle Auffassung von ihrem Job hatte Elena an der Poolbar. Freundlich, zuvorkommend schnell. Volle Punktzahl Putzfrauen eine Katastrophe


Gastronomie

2.0

Von köstlichen SpezialitĂ€ten und von „Show Cooking“ (Pizza,Omlette,Pfannekuchen) kann bei weitem nicht die Rede sein. Die Speisen entsprachen absolut nicht meinen Vostellungen von kulinarischem Genuß, eintönig, geschmacklos, das Fleisch oft ungenießbar(Ich bin Metzgermeister und weiß wo von ich rede) Die Softdrinks hatten einen Chlorbeigeschmack, die Cocktails einfach zubereitet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kicker,Tischtennis,Dart und ein Allzwecksportplatz ...... Der Aussenpool war ĂŒberall voll Schwarzschimmel.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Romana (46-50)

September 2019

Erhohlung in der Sonne

5.0/6

Kleine Hotel, liegt alleine auf einer kleinen Anhöhe mit schönen Blick auf das Meer. Der Pool sehr fein mit angenehmer Stimmung, keine laute Musik. Einziger Nachteil das es keinen eigenen Hotelstrand gibt aber es gibt schöne StrĂ€nde in der nĂ€heren Umgebung wo man nichts fĂŒr den Schirm zahlt und die GetrĂ€nke sind auch nicht teuer


Umgebung

5.0

liegt sehr Ruhig gelegen, richtig zum entspannen. 100 m bis zur Bushaltestelle Tipp: wir haben RÀder ausgeliehen und waren in 5 Minuten am Amos Strand oder in 20 Minuten an anderen StrÀnden bis nach Kos Stadt.


Zimmer

5.0

Zimmer sind immer sauber, die Möbel nicht abgewohnt alles da was man braucht. Wir haben uns sehr wohl gefĂŒhlt


Service

6.0

Am Empfang wurden wir von Katharina freundlich und Kompetent empfangen und auch unsere Fragen hat sie immer freundlich Beantwortet. Das Personal im Restaurant war sehr freundlich und immer fĂŒr einen Spaß bereit. Elena von der POOL- Bar ist sehr sehr freundlich und den ganzen Tag ein lĂ€cheln im Gesicht- Bar-Man Georg hat uns am Abend jeden Wunsch von den Lippen gelesen


Gastronomie

4.0

Im grossen und ganzen fĂŒr jeden etwas dabei, fĂŒr uns war die Griechische KĂŒche leider sehr wenig vertreten dafĂŒr gab es sehr oft Schweinebraten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chaima (31-35)

September 2019

Ok! Leider nichts Perfekt

3.0/6

Das Hotel hat ein Chance verdient aber mit vielen Fehlern. Die Damen von der Rezeption verdienen ein riesen Dankeschön, genauso wie die Dame von der Poolbar die immer liebevoll ist und immer darauf geachtet hat das es den GÀsten an nichts fehlt, sowie George von der Bar der immer leckere Cocktails gezaubert hat. Stark zu Kritisieren ist das man ab 23 Uhr die GetrÀnke zahlen muss und was ich unverschÀmt finde ist das man Leitungswasser nur bekommt was auch noch grausam schmeckt ein absolutes NO-GO !!!!


Umgebung

4.0

Mit dem Bus ist man in 10 min in der Altstadt, die Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer, das immer sauber war, und die Putze ist immer auf unsere WĂŒnsche eingegangen. Auch an ihr ein Danke


Service

3.0

In dem Hotel bekommt man nicht den Service den man sonst gewohnt ist, genauso ist es wenn man All inkl bucht dennoch ab 23 Uhr fĂŒr seine GetrĂ€nke zahlen muss. Wasser wird ist aus der Leitung angeboten was auch noch einfach ekelhaft schmeckt und wenn man Wasser aus der Flasche haben möchte muss man dafĂŒr zahlen. Genauso der Reiseveranstalter von Schauinsland Herr Babies der alles schön redet , uns Touren verkauft hat die der reinste Reinfall waren. Da waren wir stinksauer darĂŒber


Gastronomie

1.0

Das Essen ist der reinste Reinfall, abgesehen davon das es schon nicht einladen ausschaute, hat es auch so geschmeckt. Dessert Wiederum einfach nur Traumhaft lecker. Vor allem die BlÀtterteig mit Puddingpulver. Wen ich allerdings kritisieren muss ist der Herr der abends die Pizzen macht, einfach nur Unfreundlich, zieht jeden Abend eine Fresse und beobachtet einfach nur Grimmig die HotelgÀste beim Essen, der ist absolut fehl am Platz


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Poll ist klein aber fein, was uns gefehlt hat war Musik am Pool, da findet auch keine Animation statt was ich pers. toll fand, aber die Musik hat gefehlt. Die Dame von der Poolbar war einzigartig, die war unheimlich liebevoll. beim reingehen in den Pool ist es sehr Rutschig, viele GĂ€ste haben dem Hotel darauf hingewiesen aber es wurde ignoriert. Bucht bitte alle entweder an der Rezeption oder draußen aber bitte bloß nicht beim Reiseveranstalter !!!!!!!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

September 2019

Erholung unter der Sonne

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön, liegt auf einer kleinen Anhöhe. Es liegt sehr ruhig, die Bushaltestelle ist 100 Meter entfernt. Das richtige zum Entspannen, es gibt keine laute Musik und auch keine Animation. Das einzige was schade ist das man am Abend fast mit der Badehose zum essen gehen darf, es gab nicht viele Herren die lange Hosen anhatten.


Umgebung

5.0

Der Transfer dauerte ca 1,5 Stunden vom Flughafen da viele andere Hotels angefahren werden. Schöne Poolanlage mit genĂŒgend Liegen, mit dem Bus in 10 Minuten in der Stadt Kos. Wir hatten uns RĂ€der ausgeliehen und erkundeten die Umgebung, zu Strand Amos 5 Minuten und wenn man ein wenig sportlich ist kommt man auch zum Thermenstrand,es gibt aber auch E-RĂ€der.An manchen StrĂ€nden zahlt man fĂŒr Schirm und Liegen nicht dafĂŒr soll man einfach etwas Konsumieren. Die GetrĂ€nke sind aber zu normalen Preise


Zimmer

5.0

Zimmer sind sehr sauber, wir hatten mit dem Wasser kein Problem und am Balkon eine schöne Aussicht auf das Meer.Die Klimaanlage war leise und die Betten waren sehr gut, wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Am Empfang wurden wir sehr freundlich von Katharina empfangen. Die Damen von der Reinigung waren ebenso sehr freundlich und auch der KoffertrÀger. Elena von der POOL-Bar war eine Ausnahmeerscheinung an Freundlichkeit und brachte die GetrÀnke an die Liegen . Auch Georg von der Abendbar war sehr freundlich und seine MixgetrÀnke waren gut. Das Personal im Restaurant war freundlich und zuvorkommend, das WegrÀumen des Geschirres hat auch immer funktioniert.


Gastronomie

4.0

FĂŒr jeden Geschmack was dabei, manchmal waren die Speisen nicht mehr sehr warm. Leider wurde die griechische KĂŒche nur sehr wenig angeboten, dafĂŒr sehr oft Schweinefleisch. Es werden auch Nudeln sowie Pizza angeboten und auch Glutenfreie speisen. Wir sind immer satt geworden. FrĂŒhstĂŒck auch sehr reichhaltig mit allem was man braucht um den Tag zu beginnen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2019

Keine Spur von Luxus- Hotel!

3.0/6

Leider kann ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Ich stelle nun einfach mal das PreisleistungsverhÀltniss und die Beschreibung des Hotels im Internet in den Fokus! Abgesehen von den MÀngeln ( die ich leider bestÀtigen muss) und dem wirklich schlechten Essen ( auch das muss ich bestÀtigen) hÀlt das Hotel nicht DAS was man erwartet!


Umgebung

1.0

Etwas trostlose Gegend! Mit dem Bus ( Haltestelle ca 150m entfernt) kommt man in 20 min zur Stadt! Abends in der Hauptzeit ( nach dem Essen) ist der Bus jedoch ĂŒber öfters sehr ĂŒberfĂŒllt.


Zimmer

4.0

Bequeme gute Betten! Gut funktionierende Klimaanlage! Ansonsten einige MĂ€ngel! Sauberkeit ließ zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Darf in einem Luxus Resort eigentlich nicht sein, da der Gast sich hier doch wohlfĂŒhlen soll. Wenig Ablage! So entsteht leicht Unordnung, was nicht komfortabel ist.


Service

2.0

Der Service ĂŒber Tag an der Poolbar war erstklassig! Ansonsten nicht wirklich deutlich abzuheben von ĂŒblichen Hotels. (Wir sprechen hier von einem angepriesenen Luxushotel)


Gastronomie

1.0

Richtig ist, dass man immer etwas findet! GeschmĂ€cker sind verschieden, einer mag Lamm , der andere eben nicht. Hier jedoch geht es darum, das einem ein kulinarisches Genuss-Erlebniss versprochen wird! Und wenn nur 20% der angebotenen Speisen genießbar und appetitlich sind, ist das Motto verfehlt .


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation, das fand ich richtig gut! Ich stehe grundsÀtzlich nicht auf Rudelbelustigung!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2019

Tom

3.0/6

Vier Sterne nicht verdient. Service und Aufmachung des Restaurants nicht gut. Eher StraßencafĂ© oder Bistro mĂ€ĂŸig. Reinigung der Zimmer oberflĂ€chlich. Teilweise noch Baustelle bzw. Restarbeiten offen., z.B. ZimmertĂŒr nicht dicht. Blick von innen nach außen möglich da Fugen zwischen Rahmen und Wand offen.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

September 2019

Schöner erholsamer Urlaub

5.0/6

Kleines, ĂŒbersichtliches, sauberes Hotel.... Alle sehr freundlich und bemĂŒht, im großen und ganzen kann man sich sehr wohl fĂŒhlen Wir wollten entspannen und uns ausruhen, das hat super geklappt


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen dauerte ĂŒber 2 Stunde... Da man mehrere Hotels angefahren hat, ansonsten schafft man es in guten 30 Minuten Das Hotel liegt etwas am Hang und drum herum gibt es nicht viel, ich empfehle auf jedenfall mal ein Auto, oder so wie wir, ein Quad zu leihen und die lnsel zu erkunden. Wir haben das ĂŒber das Hotel gemacht das hat super geklappt Kos Stadt ist nicht weit weg da kann man super mit dem Bus fahren, die Haltestelle ist 2 Minuten vom Hotel weg, die Fahrt kostet 2 Euro..


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ausreichend von der grĂ¶ĂŸe! Wir hatten auch einen Kleiderschrank mit einigen FĂ€chern und Schubladen, das hatte wohl nicht jedes Zimmer... Ansonsten alles prima, Fernseher, kleiner KĂŒhlschrank, sauber war es auch immer!! Die Matratzen waren sehr weich, aber auch das ging trotzdem


Service

6.0

Service ist super, sind alle sehr bemĂŒht, man sieht stĂ€ndig die putzleute, den Hausmeister, die Handwerker laufen und arbeiten.... Es liegt kein MĂŒll und kein Dreck rum, es wird alles sauber gehalten Im Restaurant waren alle sehr freundlich und nicht zu vergessen, Elena, an der Poolbar, sie macht einen super Job und versorgt alle mit GetrĂ€nke.... Ein großes Lob an sie!! Auch die MĂ€dels an der Rezeption, sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Das Essen war soweit in Ordnung, ist eben Geschmackssache....das FrĂŒhstĂŒck fand ich immer super! Man findet immer etwas,fĂŒr jeden ist was dabei, ich fand es geschmacklich auch gut! Es wird immer alles aufgefĂŒllt so das nichts ausgeht Was ich persönlich nicht so mag, wenn das Essen nur lauwarm ist, so war es immer...und was sehr sehr schade war, kaum griechische Gerichte...in 10 Tagen gab es 1mal Gyros Pita (mit HĂ€hnchen Fleisch) Tzaziki und Bauernsalat, Oliven usw gab es immer Wir hatten


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibt es keine aber das brauchen und wollen wir auch nicht Abends kann man gemĂŒtlich zusammen sitzen, Musik lĂ€uft im Hintergrund.... Es gibt Tischkicker und eine Tischtennisplatte mit SchlĂ€gern Dienstag und Donnerstag war live Musik.... Dienstags mit 2 TĂ€nzern die Grieche TĂ€nze vorgefĂŒhrt haben....die GĂ€ste werden auch mal mit einbezogen, hat mir sehr gut gefallen, die 2 haben gute Stimmung gemacht! Ansonsten ist es ruhig und schön zum entspannen Der Pool ist ausreichend, das Wasser


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franziska Sophie (19-25)

September 2019

War gut

4.0/6

Das Hotel entspricht den Beispielbildern. Das Design war modern und schlicht. Geeignet fĂŒr Paare. Ich war mit einer Freundin dort, war in Ordnung, aber schon sehr ruhig.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, der Blick aufs Meer und die TĂŒrkei ist herrlich! Um das Hotel herum ist hauptsĂ€chlich nichts, sehr ruhig. Kos Stadt ist allerdings durch die nahe gelegene Bushaltestelle schnell zu erreichen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer entsprechen den Beispielbildern. Wir hatten ein Swim Up Zimmer. Leider war der Pool den kompletten Tag im Schatten, das Wasser extrem kalt. Der Swim Up Pool hat und also ĂŒberhaupt nichts gebracht, wir sind dennoch an den großen Gemeinschaftspool, um etwas Sonne zu erhaschen. Das war schon enorm schade. Zweites Problem war der Abfluss in Dusche und Toilette. HierĂŒber haben sich leider FĂ€kalien der anderen Zimmer in unser Zimmer gedrĂŒckt, sodass der Gestank und der Anblick recht schnell


Service

6.0

Top Service. Sowohl an der Poolbar, als auch im Restaurant und der Bar abends. Super nett & verbindlich, sehr aufmerksam. Mega!


Gastronomie

4.0

War fĂŒr ein all inclusive Restaurant sicherlich ok. Die griechischen Speisen waren sehr, sehr gut. Alles andere empfanden wir als in Ordnung. War aber abwechslungsreich & nicht in Massen angerichtet, was sehr appetitlich war!


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Tennis, Tischtennis, Kosmetik, Kicker.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Viktoria (31-35)

September 2019

Gerne wieder, aber OHNE Kinder:-)

5.0/6

Es ist frisch renoviert und daher noch in neuer Aufmachung. Nach unserer Auffassung kein Familienhotel sondern eher Erwachsenenhotel. Wir waren die einzigen mit Kindern und immer Mittelpunkt des Geschehens. Einige GĂ€ste haben sich auch gestört gefĂŒhlt, gerade bei den Mahlzeiten, meiner Meinung nach. (Kindergeschrei, Gemecker etc. was halt beim Essen so ist.)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf einem HĂŒgel und es gibt lediglich eine Bushaltestelle unten an der Straße, von der aus man nach Kos Stadt kommt. Ansonsten kann man an der Strandpromenade spazieren. Anfahrt vom Flughafen dauerte bei uns 30 Minuten.


Zimmer

5.0

Das Doppelbett war ein Doppelbett und nicht 2 zusammengestellte Einzelbetten, schonmal ein Pluspunkt mehr. Die Einrichtung natĂŒrlich neu und unverbraucht, jedoch wenig AblageflĂ€che, sowohl im Schlafzimmer als auch im Bad, deshalb herrschte teilweise Chaos im Zimmer.


Service

6.0

Viele bemĂ€ngeln hier irgendwelche Sachen aber die Lösung ist lediglich das Personal darauf anzusprechen. Unsere EingangstĂŒr wurde sofort richtig eingestellt nachdem wir den Hausmeister darum gebeten haben. Da diese einen großen Spalt aufwies und der Wind stĂ€ndig durchgeblasen hat.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und es gab auch anderes außer Schweinefleisch zu essen, z.B. Lamm, Rind, Fisch in verschiedenen Varianten. Die Desserts waren immer die gleichen und es blieb auch immer vieles liegen. Da sollte etwas anderes mitaufgenomnen werden, als nur diverse Törtchen mit derselben Creme. Wir finden es war fĂŒr jeden Geschmack etwas dabei. Einige beschweren sich, dass es nichts landestypisches gab. Aber meine Erfahrung war, dass die GĂ€ste vor den landestypischen Gerichten nur


Sport & Unterhaltung

3.0

Kaum Animation, lediglich 1-2 Mal die Woche Livemusik, was fĂŒr uns aber nicht schlimm war. Pool ausreichend und fĂŒr uns irrelevant, da wir zum Strand gegangen sind, der ca. 20 Minuten zu Fuß entfernt war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

September 2019

Modernes Hotel & entspannter Urlaub

6.0/6

Das neu gebaute Hotel im Osten der Insel eignet sich perfekt fĂŒr einen schönen Urlaub in Griechenland. Das Hotel ist modern eingrichtet und fĂŒr griechische VerhĂ€ltnisse super! Das Personal ist sehr zuvorkommend und stets um die Zufriedenheit der GĂ€ste bemĂŒht. Das Hotel bietet die perfekte Grundlage fĂŒr einen entspannten und erholsamen Urlaub. Ich wĂŒrde das Hotel jedoch als "only Adults" ausschreiben, da es keine Angebote fĂŒr Kinder gibt.


Umgebung

5.0

Wir haben in unserem Urlaub die gesamte Insel erkundet. Wir können sagen, dass das Hotel nicht am schönsten Strandabschnitt der Insel befindet. Jedoch ist es sehr Zentral zu Kos Stadt und mit einem Auto oder einem VierrĂ€dler perfekt liegt, um die Insel zu erkunden. Hinter dem Hotel befinden sich tolle Wege und Berge, welche mit dem VierrĂ€dler erkundet werden können. FĂŒr den Gesamten Urlaub hatten wir ein Quad ausgeliehen. Wer nicht nur am Pool liegen möchte und auch die andere Seit der Insel ken


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden tĂ€glich von den ReinigungskĂ€rften gewissenhaft gereinigt. Wie in allen Bewertungen mĂŒssen wir leider die undichte Duschen ebenfalls bemĂ€ngeln. Ein weiterer Kritikpunkt sind die Spiegel im Zimmer. Es gibt keinen Spiegel fĂŒr den ganzen Körper und der Spiegel neben dem Fernseher hĂ€ngt zu weit oben. Man kann sich dort werder Schminken noch sonst etwas mit dem Spiegel anfangen. Alle Zimmer haben einen wunderbaren Blick aufs Meer. Die Zimmer mit Pool, sind bis auf einige Stunden am M


Service

6.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Alle angestellten sind stets um das Wohl der GĂ€ste bemĂŒht. Einen besonderen Dank möchten wir George (Barkeeper) und George (Kellner) aussprechen. Wir hatten mit ihnen und unseren Freunden richtig unterhaltsame Abende und viel Spaß!


Gastronomie

5.0

Das Essen war fĂŒr mich persönlich nicht sehr ansprechend. Trotz All-Inclusive gingen wir oft auserhalb essen. (Sehr zu empfehlen!!! Es gibt richtig leckere Travernen) Dazu muss man sagen, dass ich allgemein kein Freund von fettigem Essen bin. (Ist in Griechenland einfach so, daher kann ich das nicht bemĂ€ngeln)


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Tischtennis-Tisch, einen Tischfußball und einen Tennisplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

September 2019

Immer wieder

5.0/6

Hotel wird falsch beworben,deshalb die schlechten Bewertungen.Das Hotel ist nicht schlecht hat noch Luft nach oben, troz allem empfehlen wir es jederzeit weiter.


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen liegt etwas erhöht,ruhige Lage .Man ist mit dem Bus in zehn Minuten in Kos .Meerblick und Blick auf die Berge traumhaft


Zimmer

5.0

Zimmer sind in Ordnung was fehlt sind KleiderschrÀnke


Service

5.0

Das Personal ist Spitze freundlich zuvorkommend. Besonders Elena an der Poolbar ist umwerfend


Gastronomie

5.0

Das Essen ist ausreichend es schmeckt gut


Sport & Unterhaltung

Da wir das Freizeitangebot nicht genutzt haben können wir nichts weiter dazu sagen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

September 2019

Super Hotel

6.0/6

Schönes Hotel in östlicher Lage der Insel Kos. Tolles Personal und viele Möglichkeiten um zu entspannen oder sich zu beschĂ€ftigen mit Tennis oder Ă€hnlichem. Außerdem gibt es viele sĂŒĂŸe Katzen rund um das Hotel. Toll wĂ€re es wenn es In dem kleinen Laden an der Rezeption Katzenfutter geben wĂŒrde. Viele deutsche Urlauber wĂŒrden Futter fĂŒr die Katzen kaufen. Nur ein kleiner Tipp :)


Umgebung

5.0

Schöne Lage auf einem HĂŒgel in direkter NĂ€he des Meers. Ca. 7 min Fußweg zum Strand, allerdings ist dieser kein Sandstrand. In der NĂ€he ist außerdem eine natĂŒrliche Therme, welche absolut sehenswert ist.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer in einem tollen Design!


Service

6.0

Toller Service! Sehr nette Frauen an der Rezeption und an der Poolbar. Außerdem auch sehr zuvorkommendes Personal im Restaurant.


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker und es war fĂŒr jeden etwas dabei. Allerdings hĂ€tten wir uns mehr typisch griechisches Essen gewĂŒnscht


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool, Tennisplatz und Tischtennisplatte. Außerdem gab es einen tollen griechischen Tag unter anderem mit Spanferkel. Das hat uns sehr gut gefallen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

Kleine schöne Hotelanlage mit Luft nach oben

5.0/6

Ausgangspunkt fĂŒr einen entspannten Erholungsurlaub. Sehr gute Verkehrsanbindung an Kos Stadt mit seiner Vielzahl an Restaurants und Bars


Umgebung

2.0

Es liegt zwar außerhalb von Kos Stadt, mit dem Bus oder - noch besser mit dem Leifahrrad - ist man in 15 Minuten im Zentrum. Außerdem ist man mit dem Fahrrad ruck zuck in der etwa 1 km Ammos Beach Bar (toller Strandclub, blitzsauber, angemessene Preise). Auch auf dem Weg nach Kos befinden sich schöne Tavernen, wo man beim Essen direkt am Meer sitzen kann.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind neu, von der GrĂ¶ĂŸe ausreichend und nett eingerichtet. Das Problem mit den Duschen muss leider auch ich bestĂ€tigen. Man kann sich kaum Duschen, ohne dass das direkt daneben befindliche WC mit bewĂ€ssert wird. Aber dann wischt man dort das Wasser kurz auf und fertig. Ist daher kein großes Problem. Was mir nicht gefallen hat war die Abtrennung des WC. Anstelle einer normalen TĂŒre wird diese nur von einer nicht dicht schließenden GlastĂŒre vom Raum getrennt. Dadurch drĂ€ngen natĂŒrl


Service

5.0

Der Service in der Anlage ist gut. Besonders hervorzuheben ist hier Elena der freundliche "Engel" am Pool (sie liest einen den Wunsch schon fast von den Lippen ab) . Aber auch die beiden netten Damen an der Rezeption (Irini und ihre Kollegin) sind super nett und immer hilfsbereit. Absolut top fand ich, dass man das Zimmer erst um 12 Uhr RĂ€umen muss und das AI Angebot noch am kompletten Abreisetag (egal wann der Flieger geht) galt. DarĂŒber hinaus hat man auch noch die Möglichkeit, sich kur


Gastronomie

4.0

Das Essen fand ich abwechslunsgreich und gut (auch wenn ich unter Showcooking was anderes verstehe) . Allerdings muss man auch immer die Preisrelation sehen. Und das Preis/LeistungsverhĂ€ltniss finde ich echt gut. Die einzige und grĂ¶ĂŸte Kritik ist fĂŒr mich das Restaurant. Im Gegensatz zur stylisch modern eingerichteten Hotel-/Poolbar gleicht das Restaurant eher einem Bistro. Man hat hier nicht die Ambition, lĂ€nger sitzen zu bleiben als fĂŒrs Essen notwendig. Obwohl man auch von hier - wie ĂŒbe


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer einer Tischtennisplatte ist nichts vorhanden. Aber wird auch nicht vermisst. schöner Pool und tolles Meer. Absolute Ruhe am Pool zum Relaxen und Lesen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paulina (19-25)

September 2019

Leider mehr Schein als Sein.

3.0/6

ZunĂ€chst mal möchte ich gleich sagen, dass ich es traurig finde, wie ein neues Hotel nach nur wenigen Monaten bereits dermaßen viele MĂ€ngel haben kann - es hĂ€tte so schön werden können. Wie soll das denn in ein paar Jahren aussehen? Wir haben uns trotzdem gut erholt und suchen sicher nicht krampfhaft nach Fehlern (ich dachte mir wegen der vielen schlechten Rezensionen auch, dass diese einfach nur kleinlich und ĂŒberzogen sind, daher wollten wir es probieren) aber irgendwann kann mans nicht mehr ignorieren.


Umgebung

3.0

Dass das Hotel abgelegen ist, fanden wir nicht schlimm und die Anfahrt war mit 1,5 Stunden ebenfalls okay. Wir sind einmal mit dem Bus nach Kos Stadt gefahren, das war ĂŒberhaupt kein Problem. Einmal sind wir zu Ammos Beach gelaufen (ca. 20 Minuten) und fanden es dort ganz schön. Den Rest unseres Urlaubs hatten wir einen Mietwagen und konnten so entspannt die Insel erkunden.


Zimmer

2.0

Das Zimmer sah auf den ersten Blick ganz okay aus, aber wenn man nĂ€her hinschaut, fallen einem leider doch viele Sachen auf: in der Dusche war bereits das Silikon aufgerieben und sah echt eklig aus. Dann hingen offene Kabel an der Terassen-TĂŒr - das ganze Zimmer war einfach unsauber und möglichst schnell verarbeitet, das sieht man u.A. an der unregelmĂ€ĂŸigen Wandfarbe und an diversen anderen Stellen. Außerdem fanden wirs extrem hellhörig und wurden nachts mehrfach von irgendwelchen partymachenden


Service

5.0

Die MĂ€dels an der Rezeption waren sehr freundlich und auch die beiden Barkeeper fanden wir sehr nett. Auch beim Essen wurde direkt abgerĂ€umt und die Leute stets freundlich (außer der "Showcooking" Mensch, der immer grimmig geschaut hat, aber so schaut er wahrscheinlich immer).


Gastronomie

2.0

Ich persönlich fand die Einrichtung völlig in Ordnung, ist halt ein wenig minimalistisch skandinavisch angehaucht. Das Essen war leider immer sehr Ă€hnlich und es wurden immer die Reste vom FrĂŒhstĂŒck mit verarbeitet. Finde ich natĂŒrlich gut, wenn nichts weggeworfen wird, aber man kann doch nicht immer das gleiche machen! Die Sachen,die ich hatte, fand ich immer okay aber mehr halt auch nicht. Leider wirklich nicht 4-Sterne gerecht und daher waren wir öfter außerhalb essen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Bis auf den Pool haben wir nichts genutzt und in diesem waren die Fugen der Fliesen schon mit schwarzem Schimmel belegt..


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nora Helen (26-30)

September 2019

Modernes Hotel mit WohlfĂŒhlfaktor

5.0/6

Wunderschön am Hang gelegen, alles neu und sauber. Zimmer stylisch eingerichtet. Personal freundlich. Empfehlenswert!


Umgebung

5.0

1 Stunde Fahrt vom Flughafen zum Hotel


Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2019

Entspannter Urlaub

5.0/6

Kann das Hotel weiter empfehlen. Aber fĂŒr die, die mehr Aktion haben wollen, ist es eher nichts. Das Hotel ist gut zum erholen geeinigt.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist eher abgelegen. Wer Ruhe möchte, ist hier vollkommen richtig. Zum spazieren gehen am Abend kann ich nicht empfehlen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind super schön eingerichtet. Wir hatten einen großen Kleiderschrank mit viel Platz. Kleine MĂ€ngel sind vorhanden, dass zb das Silikon im Badezimmer angeht.


Service

5.0

Ellena an der Poolbar ist wirklich sehr nett! Die MĂ€dels an der Rezeption sind auch sehr freundlich!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hier im Hotel wird leider nicht viel angeboten. Wir haben zwei AusflĂŒge gebucht und die blaue Reise kann ich sehr empfehlen. Man ist zwar erst lange mit dem Bus unterwegs, weil man die GĂ€ste aus anderen Hotel einsammeln muss aber es lohnt sich. FĂŒr Essen und GetrĂ€nke wird gesorgt. 3 tolle Buchten werden gezeigt mit Zeit zum schwimmen. Es ist ein ganzer Tagesausflug.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

September 2019

Katarina und Elena sind die Engel des Hotel :-)

4.0/6

Freundliches Personal,! Pool und Zimmer sauber! Essen war auch sehr gut! Hatten einfach eine super Zeit dort ! Werden wieder hin Fliegen


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

RENATE (56-60)

September 2019

Na ja wie finden KOS wunderschön darum kommen wir

5.0/6

Das Hotel ist noch sehr neu, mit ein paar BaumĂ€ngel aber wir haben uns sehr wohl da gefĂŒhlt, vielleicht machen sie das ja jetzt in der Wintersaison alles in Ordnung . und dann kann man dieses Hotel ohne weiteres wieder buchen. Und will man im Zimmer sein oder lieber die Sonne genießen war unsere Devise, darum finde ich viele Bemerkung die hier gefallen sind nicht treffend. Denn die Zimmer sind sehr modern und auch schön eingerichtet Punkt was uns nicht so gefallen hat waren leider die Putzfrauen die waren nicht so wie man es in ein 4 Sterne Hotel sein sollte. Aber sonst war alles tippi toppi


Umgebung

4.0

Eine Aussicht hat man hier wunderschön in allen Richtung ist das Meer zu sehen leider ist das Hotel ein wenig abseits und man muss in den Ort laufen , der Strand ist auch nicht perfekt er ist sehr steinig darum wĂŒrde ich immer Badeschuhe empfehlen. Ich wĂŒrde auch jeden raten ein Auto sich zu mieten um die Insel kennenzulernen . denn es gibt wunderschöne StrĂ€nde auch hier und man ist schnell ĂŒberall dort der weiteste Weg ist gerade mal 50 Minuten bis am Ende der Insel . eine Bushaltestelle befin


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern und auch groß genug eingerichtet was ich schade fand aber auch selbstverstĂ€ndlich wĂ€re die schwimmpool vor dem Zimmer sind natĂŒrlich um diese Jahreszeit kalt aber ich glaube im Sommer sind sie total toll warm und man kann immer eine AbkĂŒhlung haben darum wĂŒrde ich euch raten ab September keine schwimmpool vor dem Zimmer zu mieten das Geld könnt ihr euch sparen


Service

6.0

Wie schon beschrieben die Putzfrauen ein NoGo ging nicht war nicht gut. Die Pool Frau war da Hammer die war die Seele des Hotels die ging einmal um den ganzen Pool und merkte sich jedes GetrÀnk ohne es aufzuschreiben was man haben wollte freundlich hilfsbereit man kann sie gar nicht beschreiben einfach toll. Der Barmann und auch die Kellner waren alle sehr zuvorkommen und hilfsbereit ohne diese Leute wÀre das Hotel keine vier Sterne wert


Gastronomie

5.0

Ich fand es schade dass es so wenig griechische Gerichte gab wo man sich eigentlich sehr drauf gefreut hĂ€tte das Essen wiederholte sich geschmackvoll naja mir fehlte immer zum Fleisch auch mal eine Soße es gab immer die gleichen Salate.... FĂŒr ein 4 Sterne Hotel muss noch was draufgelegt werden


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote gab es nun nicht weil es keine Animationen gibt man kann Tennis spielen aber dann ist auch schon alles was man kann es gibt einen Kicker und eine Tischtennisplatte zur freien VerfĂŒgung das Hotel ist sehr ruhig aber dafĂŒr auch sehr angenehm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

September 2019

Schickes, modernes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Unsere Erwartungen wurden in jeglicher Hinsicht erfĂŒllt. Sowohl die Hotelanlage, Ausstattung und Lage, als auch das Personal, Service und die KĂŒche entsprachen den Beschreibungen des Reiseveranstalters. Wir halten das Hotel darum als absolut empfehlenswert.


Umgebung

6.0

In unserem Fall hat die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel circa 90 Minuten gedauert. (Da unser Hotel als sechster Stop angefahren wurde) Das Hotel liegt wie beschrieben wenige Gehminuten vom Strand entfernt, eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer NĂ€he, an der Hoteleinfahrt. Mit dem Bus erreicht man die Innenstadt innerhalb 15 Minuten, ebenso den Therma-Beach. Eine Alternative zum unbewirtschafteten Strand ist die Ammos-Beach-Bar, die sich circa 20 Gehminuten vom Hotel befindet. Bei V


Zimmer

6.0

Das Zimmer mit Meerblick ließen soweit keine WĂŒnsche offen. Die Glastrennwand zwischen Dusche und Toilette ist nicht ideal. Außerdem wĂ€re es vorteilhaft wenn im Zimmer weitere Haken fĂŒr KleiderbĂŒgel und HandtĂŒcher vorhanden wĂ€ren.


Service

6.0

Wir wurden gleich bei unserer Ankunft gegen 22 Uhr freundlich empfangen und ĂŒberrascht, dass fĂŒr uns noch das Restaurant offen gehalten wurde. Wir waren mit dem Service an der Rezeption, an der Bar, im Speisesaal und besonders am Poolbereich - dank Elena - rundum zufrieden.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl war zu allen Speisezeiten vielfĂ€ltig. Es wĂ€re schön wenn die Auswahl fĂŒr Vegetarier etwas vielfĂ€ltiger wĂ€re und es ein Angebot an laktosefreier oder pflanzlichen Milchsorten geben wĂŒrde. Sowohl den Speisesaal als auch den Bar-Bereich empfanden wir aufgrund des modernen Stils als sehr angenehm.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Poolbereich ist ansprechend gestaltet, Liegen und Sonnenschirme waren ausreichend vorhanden. FĂŒr Abwechslung stehen Dartscheibe, Kicker, Tischtennisplatte und der hoteleigene Tennisplatz zur VerfĂŒgung. Wer einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen möchte, ist hier gut aufgehoben. An zwei Abenden wurde uns musikalische Unterhaltung und Tanz geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Zimmer
Ausblick
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Pool
Ausblick
Außenansicht
Pool
Pool
Lobby
Zimmer
Pool
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Strand
Zimmer
Pool
Gastro
Pool
Lobby
Pool
Gastro