Hotel am See

Hotel am See

Ort: Bad Gandersheim

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Roland (56-60)

Dezember 2015

Schöner See vorm Hotel

5.0/6

Kleine ruhige Hotelanlage abwechslungsreiches Essen weitere Kurbehandlungseinrichtungen in unmittelbarer Nähe


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2015

Einmal und nicht wieder

2.8/6

Das Hotel ist in einem heruntergekommenen Zustand. Das Zimmer war nicht sauber Staub und Haare in allen Ecken. Das bestellte Menü bekamen wir erst nach mehrmaliger Reklamation. Die Hotelleitung ist den Aufgaben nicht gewachsen. Bei Nachfrage unfreundlich. In dem Hotel herrscht das Caos.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Juli 2015

Finger weg von diesem Hotel!

2.5/6

Vorsicht bei diesem Hotel!!!Zimmer und Frühstück ganz OK! Ein uneinsichtiger und total unfreundlicher und überforderter Hotelmanager kann keine Kritik und Beschwerden vertragen! Das schlechteste Essen das wir je erlebt haben und die Sauberkeit auf der Terasse und im Speisesaal lassen zu wünschen übrig! Schwimmbad geschlossen ob es je wieder öffnet bezweifeln wir denn so lange kann man kein Schwimmbad sanieren! Bitte nicht buchen!! Nett die Damen an der Rezeption denn die können nichts dafür!


Umgebung

3.0

Sehr ruhig! Zum erholen gut! Schön gelegen an einem kleinen See!


Zimmer

4.0

Zimmer und Bad im 70. Look aber sauber!


Service

4.0

Die Damen der Rezeption nett! Das Mädel im Speisesaal auch nett!


Gastronomie

1.0

Frühstück ganz Ok! Das Abendessen die reinste Katastrophe!


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool geschlossen ! Wird schon seit Monaten saniert !


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

Mai 2015

Prima Erholung auf dem Lande

5.5/6

Günstige Lage, gute Ausstattung, nettes Personal in einer angenehmen Umgebung in ausgezeichnet ruhiger Lage


Umgebung

6.0

Günstig zur Autobahn, jedoch sehr ruhig in ländlicher Idylle im westlichen Vorharz gelegen.


Zimmer

5.0

Sauber, geräumig und prima ausgestattet.


Service

6.0

Aufmerksames Personal, dass natürlich auf Sonderwünsche, wie laktosefreien Lebensmitteln, sofort zufriedenstellend reagierte.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiche Karte mit vertretbaren Preisen, natürlich Spargelgerichte eingeschlossen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein schöner Pool, der von mir gern zum morgendlichen Schwimmen genutzt wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Dezember 2014

Bitte das Hotel NICHT buchen

2.0/6

Dieses Hotel werden wir nicht noch mal Buchen, total verwirrende Aussagen vom Personal z. B. uns wurde bei Buchung Zimmer 620 zugesagt bei Ankunft sagte man uns das geht nicht da das Zimmer renoviert wird, 2. Beispiel bei Buchung wurde uns zugesagt das wir Sauna und Schwimmbad nutzen können bei Ankunft erfuhren wir das diese auch renoviert wird. Wir sprachen mit der Hotelleitung, ob es da nicht einen Rabatt geben könne da wir hier im Haus ja nun kein Wellnessurlaub mit Sauna und Schwimmbad machen können, die Antwort NEIN das ist doch kein Grund für einen Rabatt im Ort gibt es doch auch ein Hallenbad. So kann man seine Kunden auch los werden.


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt am Kurpark und nur 10 Gehminuten bis in die City


Zimmer

1.0

Zimmer sehr dreckig, Flecken im Teppich, Schimmelflecken im Bad


Service

1.0

Zimmer nicht sauber, das Personal kennt sich im Hotel nicht aus und geht auf Kundenwünsche nicht ein.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Bad glich einer Baustelle da es renoviert werden, soll nur Handwerker und Werkzeuge haben wir keine gesehen..........


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Pia Löding (46-50)

Dezember 2014

Nicht buchen

2.2/6

Waren über Weihnachten 2014 in diesem Hotel - das Erlebnis der ganz anderen Art. Bitte dieses Hotel NICHT buchen ! Kein Wellnessbereich vorhanden - Schwimmbad seit Monaten ausser Betrieb - Sauna in einem sehr schlechten Zustand. Warmes Wasser teilweise nur auf mit Voranmeldung. Heizungsanlage wohl schon veraltet. Daher wurde teilweise im Restaurantbereich mit einem "Campinggasbrenner" gearbeitet.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter & Ruth (61-65)

Dezember 2014

Weihnachturlaub

1.9/6

Wir wollten Weihnachten ein paar Wellnesstage machen, das Schwimmbad war ausser Betrieb, die Sauna nur nach vorheriger halbstündlicher Anmeldung aufgeheizt, Warmwasser nur 2 Stunden am Moegen im Bad da nach nur noch Kaltwasser oder nach mehrmaligen bescheidsagen, Rezeption tagüber nicht regelmäßig besetzt, Heizung fiel am 1. Weihnachtstag aus, das Restaurant wurde mit einem Baugebläsebrenner beheizt. Diese Weihnachten bleibt uns in Erinnerung!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Dezember 2014

Nicht buchen, schreckliche Weihnachten

3.4/6

Nicht zu empfehlen Heizung wird wahrscheinlich absichtlich ausgeschaltet Warmwasser gibt es nicht immer. Schwimmbad war gesperrt Lampen defekt im Zimmer und auf dem Flur Beim Essen muss man den Lärm einer Baustellenheizung mit Gasflasche betrieben ertragen aber der Chef sagt die Heizung ist in Ordnung. Wer in einem Hotel frieren möchte sollte dieses buchen. Wellness ist in diesem Hotel nicht möglich. Unser Weihnachten wurde total verdorben. Weihnachtsessen war nicht festlich. Die zugesagten Leistungen wurden nicht erbracht.


Umgebung

4.0

liegt am See Für den Sommer eine schöne Lage. Restaurants sind in der Nähe. Ein öffentliches Schwimmbad ist in der Nähe. Ein gutes Cafe ist auch in der Nähe.


Zimmer

3.0

Zimmer nicht sauber Lampen defekt Heizung im Bad war oft kalt Schranktüren defekt Warmwasser gibt es nicht immer


Service

4.0

Zimmer nicht sauber Sauna nicht sauber Service leidet auch unter den Verhältnissen in diesem Hotel und läuft drinnen mit Winterjacken rum wegen der Kälte in diesem Hotel


Gastronomie

3.0

deutsche Küche nicht sehr sauber Plastiktischdecken zu Weihnachten einfache Papierservietten Möbel modern aber unbequem


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

September 2014

Das mieseste Hotel, das ich je gesehen habe

2.3/6

Das ganze Hotel ist eine alte und vergammelte Bruchbude!!! Eigentlich müsste es abgerissen werden. Die Preis-Leistung ist eine Frechheit. Die Zimmer sind schmutzig und seit den 80er Jahren nicht mehr renoviert oder neu eingerichtet worden. Steckdosen auf Putz, Kabel liegen herum, Schimmel und Rost im Bad und so vieles mehr. Man kann sich hier nicht wohlfühlen ! Bin nur mit Schuhen im Zimmer gelaufen. Das Schwimmbad ist verkeimt und riecht nach Chlor und Schwefel. Überall Schimmel, im Wasser Algen und Rost. Man kann nicht baden, ohne Angst vor Infektionen. Habe so etwas noch nirgends gesehen und bin sehr schockiert, das soetwas in Deutschland angeboten werden darf.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bärbel & Jürgen (51-55)

Juli 2014

Nie wieder Hotel am See!

2.9/6

Das Hotel ist in einen sehr schlechten Zustand. Der neue Besitzer hat von seinen Job null Durchblick!! Reklamationen werden überhaupt nicht wahrgenommen . Das Essen war sehr schlecht! Das Hallen runtergekommen . Holzdecke löst sich , an den Festern viel Schimmel , Heizung rostig. Der Fußboden im Hallenbad wohl schon 2 Jahre nicht gesäubert. Es kam ein Gast am 06.07.14 um 21:30 Uhr wollte in sein Zimmer das aber war noch gar nicht gemacht. De Koch verweist den Boss aus der Küche was der auch so mit sich machen läßt. Das gesamte Personal beschwert sich über den Herren da er nicht weiss war er macht und kein Konzept hat. Wir wollten eigentlich 4 schöne Tage hier zu unserer Silberhochzeit verbringen die würden gründlich veraut! Der Altersdurchschnitt liegt hier so ab 70+ mehr ein Altenheim wie ein Wellness Hotel. Im Internet war es super dargestellt aber die Wahrheit sieht total anders aus leider. Das Hotel hat 3 Sterne aber die Stammen noch vom Vorbesitzer hat das Personal uns gesteckt und ab 2015 bekommt das Hotel eine neue Bewertung die kann nur schlimm sein. Es ist sehr schade das Hotel liegt wirklich sehr schön am See aber das ist halt nicht alles. Der Hammer die Seeterasse ist nicht geöffnet nur wenn der Manager Personal hat aber keiner will hier wirklich arbeiten un d gehen schon nach ein paar Tagen wieder. In Bad Gandersheim (ist sehr schön) ist der Herr schon Stadtgespräch unter den Kollegen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

gabriele (56-60)

November 2013

bad gandersheim

5.1/6

von außen zwar weniger ansprechend aber von innen sauber und gepflegt. nettes personal leckeres essen auf das wir zwar einmal als dreigang menü lange warten mußten .(2std als Essenszeit).preisleistungsverhältnis stimmt. großer pool und Sauna runden den ansonsten guten gesammteindruck ab.hatten leider kein zimmer mit Seeblick darauf sollte man achten. es lohnt sich.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Oktober 2013

Für Kurzurlaub nur zu empfehlen

5.7/6

Für einen Kurzurlaub nur zu empfehlen, Nettes Personal, ausreichendes Frühstücksbuffett. Auch mit Hund alles kein Problem, allerdings hat der Hund kein Zugang zum Restaurant.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Oktober 2013

Hotel am See

2.6/6

Eine riesengrosse Sauerei…mir wurde ein Jahr nach meinem Aufenthalt der gesamte Preis noch einmal von meinem Konto abgebucht…leider habe ich mich von der Rezeptionskraft beruhigen lassen und darauf vertraut,dass mir das Geld zurückgebucht wird…von wegen…der Chef ist nie zu sprechen, die junge Frau am Telefon kann nix dafür usw…ich rate jedem dringend ab in diesem Hotel zu übernachten, entweder ist die ganze Anlage schon längst pleite oder irgendetwas anderes läuft dort gehörig schief...


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juli 2013

Och naja!

4.0/6

Wenn die Erwartungen nicht all zu hoch sind ist es ok, 70ger Jahre halt. Das Zimmer war groß und mit Balkon. TV zu klein, eine Minibar hat gefehlt. Frühstück sehr gut im sonnigen Raum mit Blick auf den See. Leider ist der Pool immer noch nicht in Betrieb (war auch bei der Buchung 2 Monate zuvor schon so), die Filteranlage muss erneuert werden. Hier fehlt wohl im Moment das Geld was auch an anderen Stellen erkennbar ist......... Dafür kann man kostenfrei das benachbarte Sole-Schwimmbad nutzen, ist aber nicht das selbe, gerade wenn man die Kombi Sauna und Pool nutzen möchte. Sauna ist i.O. und läuft, für eine Hotelsauna sehr geräumig, gut! Ruheraum und Aussenbereich aber leider nicht vorhanden.. Das Personal besonders an der Rezeption ist sehr nett und hilfsbereit. Die Umgebung ist idyllisch (See) und sehr ruhig, das ermöglicht einen erholsamen Schlaf! Wie geagt, wenn man nicht all zu viel erwartet ist es ok und daher eine eingeschränkte Weiterempfehlung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Februar 2013

Gerne immer wieder

5.3/6

wir besuchen das Hotel am See mehrmals im Jahr. Wir werden immer bestens betreut.Das Personal an der Rezeption freundlich und hilfsbereit. Super das Frühstücksbuffet immer wieder absolut lecker. Dieses mal war nicht sehr viel los im Hotel aber man hat alles bekommen beim Frühstück. Die Köchin die auch gleichzeitig den service gemacht hat absolut freundlich und hat einem jeden Wunsch fürs Frühstück erfüllt.Super Service beim Frühstück. Auch an der Rezeption wieder alles super,Zimmer ok zwar alt aber sauber und ordentlich dank dem Housekeeping. Super auch das im Hotel Hunde Willkommen sind. Wir fühlen uns immer wohl im Hotel am See und werden auch immer herzlich begrüßt. Kommen gerne wieder ( spätestens bei den Domfestspielen!!!)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hagen (41-45)

Dezember 2012

Brauchbar, aber in die Jahre gekommen

4.2/6

Das Hotel am See ist ein nettes Hotel für Wander- und Kulturreisen, Geschäftsreisen und ähnliches. Ein verregnetes Wochenende möchte ich in diesem Haus nicht verbringen, die Zimmer sind klein und haben den Charme einer Krankenstation. Das Personal gibt sich Mühe, ist aber überfordert. Mangels Alternativen die erste Wahl in Gandersheim.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Margret (46-50)

November 2012

Super Kurzurlaub

5.1/6

Trotz der eher nicht so guten Bewertungen im Internet waren wir angenehm überrascht über dieses von uns jeder- zeit weiter zu empfehlende Hotel. Wir hatten zwei Zimmer mit Seeblick und das war auch zu dieser Jahreszeit sehr schön anzusehen. Überhaupt möchten wir die Freundlichkeit aller Mitarbeiter, mit denen wir zu tun hatten, loben und können uns nur herzlichst für den angenehmen Aufenthalt bedanken. Der Pool und die Sauna waren angenehm warm und in einem guten Zustand. Und die am Abend angebotene HP in Menü-Form war auch sehr schmackhaft. Wir werden bestimmt wiederkommen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2012

Für Kurzurlaub ok, Weiterempfehlung unter Vorbehalt

4.3/6

Zimmer mit zweckmäßiger Ausstattung. Lobby und Frühstücksraum in ansprechender Ausstattung. Jeder Energieberater würde die Hände über den Kopf zusammen schlagen. Fenster teilweise mit Silikon abgedichtet.


Umgebung

5.0

Ruhige, zentrale Lage von Bad Gandersheim. Ausreichend Hoteleigene Parkplätze vorhanden. Hoteleigenes Restaurant . Leider muss man hier bei jedem Wetter aus dem Hotel raus und dann in Restaurant wieder rein.


Zimmer

2.0

Hier kommt der Haken. Ich hatte ein Einzelzimmer Business Comfort mit Blick auf den See. Der Erste Eindruck schockt erstmal. Das Zimmer ist in einem optischen Stand der 80er Jahre. Badezimmer fürchterlich hässlich. Es wäre wünschenswert die Fliesen mal zu erneuern oder wenigstens weiß zu streichen. Der Toilettendeckel war ein no go. Billigstes Plastikteil. Sowas hab ich noch NIE gesehen. Aber es war alles sauber. Des weiteren...Das Bett war furchtbar weich. Liegt wohl auch daran, das das


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Tägliche Zimmereinigung.


Gastronomie

6.0

Frühstück sehr gut. Alles was das Herz begehrt. Frische Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Rührei, Ei, Speck, Würstchen.....Müsli, Quark, Joghurt. KLASSE! Angenehme Atmosphäre. Auch hier war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend..


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Hoteleigene Pool war in einem guten Zustand. Wasser klar und angenehm warm. Sauna vorhanden aber nicht genutzt. Sah aber gut aus. Die Duschen und Umkleiden sind aber nicht mehr Zeitgemäß. Hier müsste mal renoviert werden. Liegestühle sind auch vorhanden. Fitnessraum ganz ok. Aber auch nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gregor (51-55)

Oktober 2012

Gutes Hotel um zur Ruhe zu kommen

4.5/6

Ich war gerne in diesem Hotel. Es war nur schade, daß zu dieser Zeit der Pool nicht genutzt werden konnte. Als er wieder genutzt werden konnte ist diese Information nicht weitergegeben worden. Das habe ich erst bei meiner Reklamation bei der Abreise erfahren.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

September 2012

Hunde und Raucher/Nichtraucherfreundlich

5.4/6

Dem Preis entsprechend Gutes Hotel in ruhiger schöner Lage am See und Stadtnah, als Bonus Hundefreundlich, Rauchmöglichkeit auf Balkon, Schwimbad und Sauna .... Gefällt mir und ich komme immer wieder her.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Juli 2012

Preis-/Leistungverhältnis stimmt soweit..

3.3/6

Wir waren als Paar aufgrund eines Hofübergabe Festes eine Nacht im idyllischen Bad Gandersheim zu Gast. Viel kann ich daher bei diesem Hotel nicht schreiben.Das Hotel liegt an einem See, obwohl ich persönlich den Begriff See als etwas zu vielversprechend halte, denn für mich ist es nach der Größe ein etwas größerer Ententeich, nicht mal unser Navigationsgerät diesen See angezeigt. Das Hotel ist definitiv in die Jahre gekommen, Plattenbauhotel in dem die Zeit vor 40 Jahren also welcome to sixties…. Im Retro-Look , und ist ganz bestimmt so gewollt??!?


Umgebung

5.0

Naja für eine Nacht möchte ich hier mich nicht beschweren, die Zimmer sind klein, allerdings für eine 3 Sterne Unterkunft so OK. Das Umland ist, wenn man es mag ja so OK.


Zimmer

2.0

Das Bad, tja für eine Nacht OK, leider auch im Retro Style in grün (siehe Bilder) leider gibt es keine Duschkabine (Vorhang) nach dem 2 duschen schäumt der Siphon herrlich und der ganze Fußboden ist gleichmäßig nass. Die Betten, kein kommentar, hier kommen gerade Grüße an Euch von meinem Rücken... also es existiert hier die berühmte Besucher ritze… ja nix mit kuscheln und so ....es stört der Holzrahmen und wo sonst kann man sagen die Matratze deckt mich zu... Cool was?? Daher um gleich noch


Service

3.0

Der Herr an der Rezeption war sehr Freundlich,.... aber hier noch ein extra Duschahndtusch zu bekommen mit Pfandmarken 7 € ... Ohne Kommentar!!!


Gastronomie

3.0

Der Service ist Ok, beim Frühstück bin ich etwas enttäuscht rausgegangen, für ein 3 Sternehaus durch aus OK. Also wie schon geschrieben Preis _ Leistungsverhältnis stimmt, obwohl ich sagen kann, dass ich schon für weniger Geld eine durchaus bessere Unterkunft mit einem richtig guten Frühstück genießen konnte, bei 65€ naja…. Und dem Vollkommenen Überzogenen Preis für eine Flasche Sekt, 6€ … ich spreche hier von einem Piccolo (Deinhard) finde ich nur eine Frechheit!! Gut dafür gibt’s hier auch M


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool, ist zwar nicht neu allerdings besticht dieser mit seiner enormen Größe und Wärme, ich schätze diesen auf eine Länge von ca. 15m und einer Temperatur von ca.30° Für Kinder ist dieser leider nix denn er ist sehr tief ca. 1,50m nicht abfallend,… daher kann man hier mit den Kleinsten nicht so unbeschwert planschen wie man es hierbei denkt. Die Sauna schien ganz in Ordnung zu sein, sehr groß allerdings ist es nur eine Finnische.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Februar 2012

Hotel am See - nicht noch einmal..

2.2/6

Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Stil der 70er. Die Zimmer sind zweckmäßig. Wir hatten Business gebucht. Fragt sich nur warum sich das so nennt. Das einzige moderne war der Fernseher. Die Betten waren durchgelegen- sehr weich- man versank praktisch in der Matratze. Das Bad war sehr dunkel und die Armaturen sehr alt und abgenutz. Sauberkeit ist auch was anderes. Das Frühstück war gut- wenn man auch für den Standart wenigstens frische Brötchen erwarten könnte. Das Hotel im ganzen wirkt sehr kalt. Keine Gemütlichkeit, keine Pflanzen. Entäuscht waren wir darüber das und der Beamer des Hauses nicht kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Wir hatten einen Familienfeier dort ausgerichtet und hätten diesen für eine halbe Stunde gebraucht. Dafür wollte man von uns 25 Euro kassieren. Service ist was anderes- zumal wir einige Zimmer gebucht hatten und auch im Restaurant Tische bestellt hatten.


Umgebung

4.0

Die Lage ist ok. Bad Gandersheim hat allerdings nicht viel zu bieten. Größtenteils sind dort Kurgäste anzutreffen.


Zimmer

2.0

Zimmergröße ok. Sauberkeit läßt zu wünschen übrig. Alles alt und müßte mal dringend renoviert und modernisiert werden.


Service

1.0

Der Service war wie schon erwähnt eher entäuschend. Die Bedienung im Restaurant war auch nicht sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Essen im Restaurant war ok. Preislich lag dies etwas höher was die Qualität der Speisen allerdings nicht rechtfertigt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Pool war vorhanden jedoch total verdreckt und kalt. Im Schwimmbad selber war es auch schmutzig und sehr kalt. Die Atmosphäre ebenso. Die Sauna haben wir aufgrund dieses Eindrucks lieber nicht angeschaut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Januar 2012

Großes Lob für die freundlichen Mitarbeiter.

4.5/6

Wir haben das Hotel am See besucht, um ein Wochenende dem Alltag zu entfliehen. Das ist uns hier gut gelungen. Die Mitarbeiter sind überaus freundlich und zuvorkommend. Dahingegen ist das Hotel zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber durchaus geeignet, um ein paar entspannte Tage dort zu verbringen. Die Zimmer und die Wellness-Möglichkeiten sind soweit sauber, teilweise fehlt ein bisschen die Liebe zum Detail. Ich hatte die Befürchtung, nachdem ich Bewertungen hier gelesen habe, dass das Wochenende im Hotel am See ein Reinfall werden könnte. Dem war nicht so. Wir waren sehr zufrieden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosmarie (46-50)

November 2011

Einmal und nie wider!

2.7/6

Hotel im Cahrme der 70 Jahre. Wir verreisten als Paar mit einem Angebot 4 Verwöhntage im Harz, was auf den ersten Blick sehr gut klang. Leider wurden unsere Wünsche schwer enttäuscht.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist schön am Ortskern gelegen und dennoch ruhig. Näher zum Stadkern ca. 5-10 Minuten zu gehen.


Zimmer

2.0

Zimmergröße ist ok. Sauberkeit läßt zu wünschen übrig.


Service

2.0

Das Hotel wird mit einem sehr hohen Anteil an Polnischen und russichen Personal betrieben. Die Rezeption ist stehts freundlich. Die Zimmerreinigung erfolgte mehr recht als schlecht. Das Bad wurde mit Haaren vom Vorzimmer oder vom Personal ständig bestückt - ecklig! Das Bad befindet sich eh in einen sehr überholungswürdigem Zustand!!! Betten wurden gemacht, aber wie ein bockiges 12 Jähriges Kind sein Zimmer aufräumt, völlig lieblos zusammengeschmissen. Im Hotel gibt es ein Angebot von


Gastronomie

1.0

Im Haus gibt es einen Frühstücksraum und ein ein Restaurant, sowie eine kleine Klause. Das Frühstück ist sehr gut und abwechslungsreich. 5* Das Abendbrot war an 3 Abenden kalt, lieblos und geschmacklich nicht zu erkennen!!! -5* Dazu hatten wir als frisch verliebte ein Candle Light Dinner gebucht, was der totale Reinfall war, geschmacklich sowie auch vom Ambiente her.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauna, Pool und Massage Massage sehr gut, jederzeit zu empfehlen, Sauna ok, Pool zu kalt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Oktober 2011

Super Service, sehr freundliches Personal

4.3/6

Das wohl in den 70iger Jahren erbaute Hotel ist in seiner Zeit stehen geblieben. Eine Renovierung wäre mal angebracht. Die Ausstattung für ein 3Sterne Superior Haus ist aber gegeben, sehr schöner Sauna Bereich, großes Schwimmbad, allerdings mit optischen Mängeln. Unschlagbar der Service....beginnend an der Rezeption bishin zum Restaurant bzw. Frühstücksraum. Das Frühstück ist das absolute Highlight, super vielfältig, immer wieder aufgefüllt, schnelles Abräumen des Geschirrs sehr aufmerksames freundliches Personal. Hat den Namen Vitalfrühstück verdient.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva-Maria (51-55)

Oktober 2011

Das Hotel an sich geht eigentlich gar nicht mehr!

3.2/6

Die Lage des Hotels mit dem Ausblick auf den See und das Herbstlaub der Bäume war schön. Das Zimmer war relativ ruhig aber ansonsten ist das gesamte Hotel fast schon eine Zumutung. OK. Es war mal insolvent - wie ich jetzt herausgefunden habe - und hat nun einen neuen Besitzer, der sich bemüht etwas mehr aus dem "Laden" zu machen. 3 Sterne Superior ist dieses Hotel auf jeden Fall nicht...... Vielleicht in ein paar Jahren, wenn eine Grundrenovierung bzw. Sanierung stattgefunden hat - aber nicht heute. Wir wünschen dem neuen Besitzer auf jeden Fall viel Erfolg, denn er hat sehr viel zu tun. Bis auf den Empfangsbereich und den neuen Frühstücksraum, der allerdings den Charme einer Kantine oder Jugendherberge hat, ist das gesamte Hotel extrem renovierungsbedürftig. Das Zimmer war zwar sauber und sicherlich vor einiger Zeit auch frisch geweißt, aber davon wird der marode Balkon sowie die Fenster und das Bad aus den 70er Jahren nicht wohnlicher. Der Abfluss in der Dusche war nicht mehr chromeähnlich sondern grün angegangen. Die Dusche spritzte in alle Richtungen, allerdings war der Duschvorhang neu! Die Farbkombination entsprach auch der Mode der 70er Jahre und die vermutlich später einmal ausgetauschten Teppichbodenfliesen auf dem Fußboden im Zimmer waren ein Witz. Da nützt auch ein Flachbildfernseher nicht viel. Der sogenannte Wellnessbereich mit zugegeben recht großem Pool war ebenfalls eher unzumutbar. Im hinteren Poolbereich hat es sehr stark nach Kloake gerochen. Die Türzargen waren so durchgerostet, das vor dem Eingang zur Herrendusche als auch vor dem Eingang zur Herrentoilette keine Tür mehr war, sondern lediglich ein Vorhang.... Man bekam an der Rezeption ein Saunahandtuch geliehen, was auch gut war. Dieses Handtuch war weiß.... und nach nur 2 Saunagängen war es an der Sitzfläche schwarz - abgefärbt von den Saunabänken. In dem 6-stöckigen Hotel gibt es lediglich einen Fahrstuhl. Wir hatten ein Zimmer im 6. OG und haben sehr viel Zeit am Fahrstuhl verbracht obwohl wir nach unten - selbst mit Gepäck - die Treppe benutzt haben. Aber im Bademantel muss das ja dann doch nicht sein!!! Das Einzige, was in diesem Hotel nahezu einem 3 Sterne Standard entsprach war das Frühstück. Hier war - bis auf den Service alles ok. Aber man stelle sich vor, man sitzt beim Frühstück an einem Tisch ohne Tischdecke, mit unterschiedlichstem Geschirr und Besteck und Platzsets. Diese werden vom Personal auf den Fußboden "ausgekrümelt" und wieder auf den Tisch gelegt und dann wird neu eingedeckt..... Kein weiterer Kommentar. Im Hauptrestaurant am See, wo wir das zum Arrangement gehörende 5-Gänge-Menü eingenommen haben, war es ähnlich. Auch hier wurde sehr schleppend abgeräumt. Darüber hinaus war die Atmosphäre hier auch eher wie in der ehemaligen DDR - sehr nüchtern. Die Tische waren zwar nett eingedeckt aber auch hier gab es lauter unterschiedliche Stühle, von Chromstühlen mit weinroter Sitzfläche über kunststoffgeflochtene Hochlehner bis hin zu Eichenholzstühlen mit bunten Bezügen. Auch die Tische waren alle sehr unterschiedlich. Das Essen war allerdings ok und vor allem reichhaltig. In der rustikalen Seeklause, die ebenfalls zum Hotel gehört, gibt es von 17:00 bis 19:00 Uhr Happy Hour. Am zweiten Tag war es dort recht gemütlich mit Kerzenschein und einem freundlichen Barkeeper. Allerdings werden die Cocktails hier aus einer Fertigmischung mit Saft aufgefüllt hergestellt. Das ist auch eher Gruselig. Das Servicepersonal war vermutlich polnischer Herkunft - sehr nett und freundlich allerdings bis auf den Barkeeper nicht sehr kompetent. Die Rezeption von Einheimischen besetzt war klasse, freundlich, hilfsbereit und sehr kompetent. Aber alles in allem ist dieses Hotel im momentanen Zustand eigentlich nicht zu bewohnen. Die Flure in den einzelnen Etagen sind auch dermaßen verschmutzt. Das hinterläßt keinen guten Eindruck.... Und die Treppenstufen im Außenbereich sowohl zum Hoteleingang als auch zum Restaurant am See sind sehr uneben und fast schon gefährlich. Wer da nicht sicher auf den Beinen ist kann leicht stürzen. Unser Fazit: Wer ein Plattenbauhotel in dem die Zeit vor 40 Jahren stehen geblieben ist liebt, ist hier richtig aufgehoben. Ansonsten lieber wo anders hin fahren, denn auch Bad Gandersheim ist nicht gerade eine Weltstadt, es sei denn zu den Domfestspielen. Dann lieber ins benachbarte Einbeck reisen. Dort war es für einen Tagesausflug sehr angenehm.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reinhard & Gunda (66-70)

Oktober 2011

Hier stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis

5.2/6

Das ges. Peronal einschl.Geschäftsführer sind bemüht das Hotel zu einem guten Ruf zu verhelfen.


Umgebung

6.0

Ausflugsmöglichkeiten in den Harz und Weserbegland sind gut.


Zimmer

4.0

Die Ausstattung der Zimmer entsprechen dem Standart des Hotels.(Matrazen in den Betten ausgezeichnet.


Service

6.0

Freundlichkeit des Personals ist nicht zu überbieten


Gastronomie

6.0

Qualität der Speisen eifach Spitze.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

September 2011

Kurzurlaub im "Hotel am See"

5.0/6

Wir buchten einen Kurzurlaub um mal für ein paar Tage zu entspannen und uns zu erholen. Das alles fanden wir im "Hotel am See" . Allein die Lage des Hotels ist schon einmalig. Der Blick auf den See und den Kurpark, ob von dem Zimmer, oder der See-Terrase, oder dem Frühstücksraum aus, war schon gut für die Seele. Das Personal ist freundlich, die Zimmer gut eingerichtet und sauber.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2011

Ein angenehmer Kurzurlaub!

4.4/6

Der erste Eindruck vom Eingangsbereich des Hotels war nicht positiv. Neben den Parkplätzen standen viele blaue Müllsäcke (vermutlich von der Küche) herum. Der Eingangsbereich bestand aus Waschbetonplatten im Stil der 70-er Jahre. Der Empfang war o.K.. Unser Zimmer befand sich in der 5. Etage mit Blick auf den See (sehr schön). Die Sauberkeit des Zimmers war befriedigend (Spinnweben hinter der Gardine/Zimmerdecke). Matratzen und Lattenroste ziemlich abgenutzt. Bad o.K.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr schön, insbesondere der rückwärtige Hotelbereich. mit Seeblick und Blumendeko. Die Unterhaltungsmöglichkeiten sind eingeschränkt, dagen die Ausflugmöglichkeiten für Wanderer und Radfahrer sehr gut.


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers entspricht dem Standard (ca. 16 qm) Auf dem Balkon waren 2 Stühle und ein kleiner runderTisch vorhanden. Der Balkon war sauber. Vermisst haben wir im Zimmer eine Minibar und einen Wasserkocher. Hinsichtlich der Sauberkeit des Zimmers hatten wir uns schon geäußert. Das Zimmer selbst müßte einmal renoviert werden.


Service

4.0

Das Personal war freundlich. Die Zimmerreinigung wurde bereits ab 9.00 Uhr vorgenommen. Spätaufsteher müssen sich beeilen.


Gastronomie

5.0

Frühstück- und Abendbufett wurden in getrennten Räumen eingenommen. Wir waren über die Auswahl beim Frühstückbufett angenehm überrascht. Es war alles vorhanden (Rührei, Speck, kl. Würstchen u. Frikadellen, Bratkartoffeln) Obst in allen Variationen. Für das Frühstück vier Sterne! Das Abendbufett war ebenfalls ohne Tadel. Die Speisen (Auswahl jeweils 2-3 Gerichte) waren schmackhaft zubereitet, ebenfalls der Nachtisch. Allerdings war abends das Servicepersonal "angespannt". Eine zusätzliche K


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Juli 2011

Es lohnt sich

5.2/6

Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Die Lage des Hotels sehr gut(direkt am Osterbergsee), sehr idyllisch , sehr ruhig für ausgedehnte Spaziergänge. Das Essen war jeden Abend sehr gut, sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Das Frühstücksbuffet ebenso sehr gut . Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kurt (56-60)

Juli 2011

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.4/6

Alles in allem volle Zufriedenheit - ein Hotel um mal abzuschalten oder als Ausgangspunkt für Autotouren in den Harz, ins Weserbergland und ins Leinetal. Wer das pralle Leben sucht, ist aber in Bad Gandersheim im falschen Ort. Das Hotel selbst ist ein 79er Jahre Bau (Waschbeton), aber zweckmäßig und ausreichend eingerichtet und ausgestattet. Das Essensangebot bei Halbpension ist okay, genug und mit 2 Wahlmöglichkeiten ausreichend, schmackhaft und auch optisch gut präsentiert; das Frühstücksbuffet könnte auch in einem 4-Sterne Hotel bestehen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juli 2011

Unser Hotelzimmer war ziemlich abgewohnt

4.2/6

Im Duschbecken waren grosse Rostflecke und das Mobiliar war schon ziemlich abgewohnt. Die Zimmertür hat mächtig gequietscht und durch einen Kurzschluss bei der Badbeleuchtung war erst mal Stromsperre. Im Erdgeschoss hat es mächtig nach Chlor gerochen was auf " die Sauberkeit des Pools " hindeutet!? Das Umfeld war in Ordnung und im Ort ist auch einiges zu sehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juni 2011

Das hat Bad Gandersheim nicht verdient

3.5/6

Altes heruntergekommenens Hotel, was in Prospekten und Internet als das beste aus BAd Gandersheim erscheint. Das Personal (außer Rezeption) nicht bemüht freundlich, im Restaurant wird man scheinbar von Lehrlingen (sehr schlecht) bedient, bestellte Speisen kamen nur unvollständig, nach zugesagter Richtigstellung war die Bedienung nie mehr gesehen. Die 3 Nächte dort waren eine Katastrophe.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfonso (51-55)

Februar 2011

Hotel am See

2.1/6

Schraktüren hingen nur noch an 1 Schannier! Bad: Duschvorhang Schimmel und schwarze lange Haare vom Vorbesucher ! Toilettendeckel abgegammelt !Es ist eine Zumutung die Sanitäre Anlage zu benutzen! Frühstück :Wurst , Brot und Käse in einem nicht zumutbaren Zustand.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Februar 2011

Willkommen in den 70ern mit modernem Essen

4.4/6

Das Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich. Einrichtung: 70er Jahrestil gepaart mit moderner Technik (Flachbild-TV+Touch-Lampe). Es fehlt überall ein moderner Pepp. Das Abend-Essen dagegen überzeugte durch Geschmack und Qualität. Zumindest beim Gänge-Essen welches man vor Anreise buchen kann. Das Frühstück war ausreichend. Wobei frisches Obst fehlte. Wellness war top. Wer vor Antritt der Reise telefonisch vorbestellt und einen Termin vereinbart bekommt eine Behandlung die einen ins Land der Träume schickt. Sauna und Schwimmbecken waren gepflegt und sauber.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Januar 2011

Sehr schöner Kurzurlaub/ Wellnesurlaub

5.3/6

Wir haben vom 2.1.11-5.1.11 einen Kurzurlaub im Hotel am See gemacht. Obwohl wir mit gemischten Gefühlen fuhren ( negative Bewertungen im Internet) waren wir sehr überrascht, denn alle negativen Bewertungen trafen nicht ein. Wir waren mit allem sehr Zufrieden. Ob Zimmer,Essen, Bad, Sauna u.s.w.. Immer wieder zu Empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Dezember 2010

Positiv überrascht

5.3/6

Das Hotel aus den 70er Jahren besitzt 96 Zimmer auf 7 Etagen. Die Aussen-anlagen wirken gepflegt, was im Dezember nicht so gut zu beurteilen ist, da alles grau in grau war. Wir hatten einen Ebaygutschein inkl. HP und waren super zufrieden!!! Die Sauberkeit im gesamten Hotel war einmalig. Das Treppenhaus und der Flur würden eine Renovierung benötigen, aber es war trotzdem sauber.


Umgebung

5.0

Direkt am See und in der Nähe des Kurparks gelegen. Sehr ruhig und dennoch zentral, da man Bad Gandersheim leicht zu Fuß erreichen kann. Parkplätze sind vor dem Hotel genügend vorhanden. Im Sommer finden die Domfestspiele in Bad Gandersheim statt und auch Ausflüge nach Einbeck mit Besuch der Brauerrei sind empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Der Schlafraum in unserem Zimmer war neu renoviert und auch neu möbliert. Der Flur war noch im *alten* Zustand mit Einbauschrank und älterem Teppich, aber sauber!!! Auch das Bad im *alten* unrenovierten Zustand mit Dusche, Waschbecken und Toilette, was aber auch immer sehr sauber gehalten wurde.


Service

6.0

Schon bei der Anreise und beim Einchecken wurden wir super nett empfangen. Jedes Personal das man im Hotel traf grüßte immer nett und freundlich. Die Zimmerreigung war immer sehr gründlich und es gab nichts zu beanstanden. Ebenso der Service im Resaturant und beim Frühstück sehr aufmerksam und nett!!! Frühstücksbüffet sehr ausreichend und immer frisch aufgefüllt. Obwohl wir eine Nacht die einzigen Gäste im Hotel waren, wurde das Büffet im gleichem Maße aufgebaut...


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Frühstücksraum der auch frisch renoviert wurde. Sehr groß und hell und mit Blick auf den See. Das Büffet sehr sauber aufgereiht und auswahlreich. Kaffee wurde immer frisch gereicht. Von verschiedenen Sorten Brot und Brötchen über Süßgeback, Wurst, Käse in allen Variationen, herzhafte Speisen, Müsliecke, Eierspeisen frisch zubereitet u.s.w. Das Restaurant war auch sehr groß, allerdings noch nicht so schön renoviert, trotzdem eine schöne Abendatmosphäre auch mit Blick zum See. Die Tis


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Keller des Hotels befindet sich ein großes Hallenbad mit angrenzender Sauna und Massagen. Einziges Mango: Es ist kein seperater Ruheraum vorhanden, sondern der ist im Bad dabei. Also nach der Sauna ruhen wenn jemand im Schwimmbad ist... No Go :-( Massagen gibt es auf Vorbestellung was aber prompt erfolgt und die Auswahl der verschiedenen Massagen ist mehr als ausreichend!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (46-50)

November 2010

Schöner Aufenthalt

5.0/6

Wir hatten ein E-Bay-Gutschein und waren mit unserem Aufenthalt in diesem Hotel sehr zufrieden. Unser Zimmer war sauber und ordentlich, das Mobiliar neu. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, Handtuchtausch täglich. Wir hatten vom Balkon unseres Zimmers im 6. Stock einen herrlichen Ausblick auf den See und die schöne Landschaft. Internet ging leider nicht (WLan zu schwach). Fernseher funktionierte einwandfrei. Das Essen (Frühstück und Abendessen)war sehr gut und schmackhaft. Da gibt es überhaupt nichts zu meckern. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Schwimmbad haben wir jeden Abend genutzt, auch die Sauna war immer in Betrieb. Wir können die letzten schlechten Bewertungen nicht ganz nachvollziehen. Sicherlich gibt es in diesem Hotel noch einiges zu machen, aber man ist dabei. Das ist sicherlich in jedem Hotel so. Wir haben unseren Aufenthalt dort jedenfalls sehr genossen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klemens (41-45)

Oktober 2010

Haus im Stil der 70er

3.3/6

Das Haus versprüht den Charm der 70er Jahre und das war es dann auch. Es verfügt über 168 Zimmer. Na über Sauberkeit kann man ja streiten, wobei man sich ja Mühe gab und trotzdem so einiges mit Staubschichten blieb. Wir hatten HP wobei das Frühstücksbuffet ok war und leider die Küche abends nicht halten konnte was sie in der Karte versprach. Es waren nur deutsche Gäste so von Mitte 30 bis Mitte 70 da, wobei auch einige ihre Kinder bzw enkel bei hatten.


Umgebung

5.0

Das Haus liegt am Rande von Bad Gandersheim an einem kleinen schmucken See. Das Stadzentrum ist fußläufig in 8 - 10 Minuten erreichbar.


Zimmer

3.0

Standartzimmer mit Duschbad und Fernseher, ein Telefon stand auch rum war aber tod. bis in Brusthöhe war das Zimmer sauber, über Augenhöhe wurde dann nicht mehr staubgewischt. Auch hier sind die 70er stehen geblieben.


Service

3.0

Was soll ich da sagen, die Damen an der Reception gaben sich alle Mühe das zu retten was das Servicepersonal versaut hatte. Der Haustechnik ist es nicht gelungen in der Woche die Störung an Haustelefon und Hotspot zu beseitigen als auch das Flurlicht in Betrieb zubekommen. Das Angebot der Massageabteilung ist super.


Gastronomie

3.0

Neben der Hotelbar gab es einen Frühstücksraum, eine Restaurant und eine Klause. Die Küche hat sehr hohe Ansprüche die sie leider nicht erfüllt. Der Hammer war eine Wartezeit zwischen Vorsuppe und Hauptspeise von 70 Minuten. Die Kellner sind zwar freundlich aber wenn man nicht außdrücklich nachbestellt wird man auch nicht gefragt ob man noch etwas möchte. Auch im Restaurand herrscht der verstaubte Stiel der 70er, den Stühlen sah man sehr deutlich ihr Alter an. Leider wurden auch Pensionsgäste


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang soll es geben, wir hatten das Pech das es funktionierte. Ein Hallenbad gibt es auch sowie ausgeschilderte Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Oktober 2010

Einmal und nie wieder

2.7/6

Altes Haus aus den 70ern mit ca. 170 Zimmern. Hatten HP. Das Alter der Gäste lag zwischen 35 und 80. Leider fehlte es an den kleinen Annehmlichkeiten für Kinder. Es gab weder eine Spielecke noch einen Hochstuhl im Frühstückssaal oder Restaurand. Man sah auch deutlich an den aufgestämmten Wänden im Fluhr das vor kurzem wohl ein Rohrbruch war.


Umgebung

4.0

Einkaufen kann man bedingt im Ort, die Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß in gut 10 Minuten erreichbar. Ausflüge in den Harz kann man machen. Im Hotel gab es keine Möglichkeit etwas zu kaufen.


Zimmer

3.0

Normales Doppelzimmer mit Duschbad, eher eng als gemütlich und auch hier sah man deutlich wann das Haus gebaut wurde. Das Bett war lustigerweise mit aufgeschraubten Holzplättchen geflickt und am Heizungsrohr konnte man in die Zimmer über- bzw. untereinem schauen. Außer das ein neuwertiger Flachbildschirm drin Stand gab es nichts, ach doch ein kaputtes Telefon und einen stummen Radiowecker.Die Suberkeit war leider nur bis auf Augenhöhe als annehmbar zu bezeichnen.Im Treppenhaus lag die gesamte W


Service

3.0

Außer einer Dame an der Reception und am letzten Abend die neue Kellnerin war das Personal eher muffig. Die Zimmerreinigung ist eher mäßig als befridigend. Als Zusatzleistungen gibt es nur eine Masseurin. Beschwerden werden zwar angenommen aber nicht wirklich ernstgenommen und die Umsetzung ist sehr bescheiden.


Gastronomie

2.0

Es gibt einen Frühstückssaal in dem man nach 9:00 uhr nur noch Reste auf dem Buffet findet obwohl bis um 10 Uhr gefrühstückt werden kann, ein Restaurand in dem man da Pensionsessen bekommt und das an seinen Ansprüchen erstickt. In der Kellerklause waren wir nicht. Es wird eine Mischung aus deutscher und mediteraner Küche angeboten. Das Restaurand hat sich wie das gesamte Haus nicht aus den 70ern herraus begeben, selbst sit Stühle scheinen schon 40 Jahre alt zu sein und sind zum Teil kaputt.Die P


Sport & Unterhaltung

2.0

es gibt zwar ein uraltes Hallenbad im Keller aber das war es dann auch schon. Laut beschreibung sollte man im Zimmer einen kostenlosen Internetzugang haben, das war man grade in der Hotelhalle möglich wo einem jeder über die Schulter schaute um zu sehen was man da macht. Auch war das Haustelefon und die Flurbeleuchtung ohne Fumktion.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mel (26-30)

September 2010

Aufenthalt geschäftsreisende

3.8/6

wlan kostenlos dabei, leider nicht verfügbar, daher schlecht für geschäftsreisende,telefon auf zimmer mehrere tage nicht verfügbar, keine abwechslungsreiche speisen beim frühstück, bad ist im schlechten zustand, tapettenim bad kommen von der wand, fugen müssen dringend erneuert werden, pool landschaft eher lieblos gestaltet, dunkler weg zum restraurant über ein sehr rutschige brücke, housekeeping unterhaltet sich lautstarkt ab 8 uhr auf den gängen, zusatzleistungen wie obstteller über onlinebuchung nach mehrfacher erkundigung nicht erhalten, hotelbetten sehr durchgelegen, offene wände in den gängen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

August 2010

Sehr gutes 3 Sterne Hotel

5.0/6

Sehr zuvorkomendes Personal: Gibt es Probleme werden sie versucht zu beheben! Die lage ist spitze, in der Natur und nicht weit zur City! Bei schlechtem Wetter steht einem das Hallenbad oder die Sauna zur verfügung! Insgesamt ein sehr gutes preis leistungsverhältnis!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (36-40)

August 2010

Toller Service, gutes Essen und eine schöne Lage!

5.4/6

Es ist schon etwas älteren Baujahres (ich denke 80er Jahre), aber das ist nicht weiter schlimm. Alles ist sauber und ordentlich. Flachbildfernseher und Internetanschluß gab es auf dem Zimmer. Jedes Zimmer hat einen Balkon und wir hatten auch guten Blick auf den See. Schöne idyllische Lage.


Umgebung

6.0

Sehr erholsam, ruhig und eine ganz tolle Lanschaft. Wie gesagt, das Hotel liegt direkt am See mit Springbrunnen. Sehr idyllisch.


Zimmer

5.0

Alles sauber und ordentlich. Jeden Tag gereinigt. Einrichtung eher etwas alt, aber ok.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer schön angerichtet. Es gab jeden Tag ein Menü zur Wahl, aber wenn man dieses nicht mochte, einfach Bescheid geben und man bekam sofort eine Auswahl anderer Gerichte. War alles kein Problem. Hat immer alles sehr gut geschmeckt. Von der Menge her hätte es manchmal etwas mehr sein können (wir sind wohl zu verfressen...)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (41-45)

August 2010

Hat gar nicht gefallen!

3.0/6

Hotel wirkt sehr abgenutzt, Betonbau aus den 70/80 Jahren.Dunkle Flure nicht sehr einladend.Die Zimmer groß genug und auch sauber.Die Gäste waren zum größten Teil Rentner.


Umgebung

3.0

Kurort war eher hässlich. Aber das ist ja Geschmacksache....


Zimmer

4.0

Die Zimmer groß genug und auch sauber.......aber die Möblierung ist älter......dafür gibt es einen schönen Flachbildfernseher und W-lan Anschluss.Da fällt der wackelnde Toilettendeckel kaum auf....


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich, es wurde auch gefragt ob alles in Ordnung sei......aber auf die Beschwerden wurde nicht reagiert.Die Zimmerreinigung war o.k.


Gastronomie

2.0

Wir hatte ein 5 Gänge Menü gebucht aber dieses war eine einzige Enttäuschung.....Beim Hauptgang war das Hähnchenfleisch nicht durchgebraten usw. ...ausserdem dauerte alles viel zu lange....3 Stunden insgesamt für "Kantinenkost" ......Beworben wird das Haus als wäre es etwas ganz besonderes hier zu speisen. Um uns herum die anderen Gäste waren auch unzufrieden.Mehrfach musste sogar der Restaurantleiter kommen zu den umliegenden Tischen.Die Atmosphäre war eher bedrückend.Die Servicekräfte waren f


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war schön groß und angenehm temperiert aber das drumherum wirkt eher lieblos....Keine Wellnessoase: Rostiger Einstieg ins Wasser, die Decke Wände renovierungsbedürftig.....Ebenso die hässlichen Duschen im Schimm-/Saunabereich.....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christina (36-40)

August 2010

Wer die Ruhe liebt

3.8/6

Das Hotel scheint schon sehr alt zu sein , könnte so aus den 70iger Jahren sein. Von außen her ein Betonklotz innen schon teilweise renoviert. Hotel liegt direkt am See. Wir hatten eine einmalige Sicht vom 5 Stock auf den schönen See. Wirklich sehr idyllisch. Sehr ruhig gelegen zum erholen einfach schön.Halt ...wer die Ruhe liebt und nichts großartiges unternehmen möchte und keine Ansprüche hat. Preis Leistung passt hier auf jeden Fall.Hier hatten das Woend im Internet über Ebay gebucht. Wir waren zufrieden


Umgebung

4.0

Idylle pur. Schön für Ausflüge ,zum radfahren oder wandern oder einfach nur um abzuspannen und spazieren zu gehen. Die Stadt selber , hat uns ein wenig enttäuscht, hatte mehr erwartet. Am Rande der Stadt war das RAMBA ZAMBA , das fand ich klasse :-) Restaurants eher :-(


Zimmer

3.0

Das Zimmer lag zum See -wir hatten einen Traumhaften Ausblick. Das Zimmer hatte eine übliche Größe und sogar mit Flachbild. Toll fanden wir auch zur Begrüßung eine Flasche Sekt. Das Bett , na ja hier sammelten wir schon die Haare aus der Ritze . Ein Matratzenschoner wäre auch toll gewesen , so und mehr wollte ich einfach nicht sehen , ich war nicht mutig um unter mein Bettlaken zu schauen. Das Bad war alt und dunkel.Und das altbekannte Haarproblem.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich. Witzig war als wir ankamen hatten wir auf unseren Zimmer kein Wasser...bzw. im gesamten Hotel....wäre schön gewesen gleich bei unseren Einzug uns das einfach mal mitzuteilen.... die Erklärung wie nun alles hier so läuft , war etwas mager -wir fragten uns einfach durch. Die Zimmerreinigung lies zu wünschen übrig. Wir wollten beim Einzug noch nicht mal die Schuhe ausziehen. Wir fanden diverse Haare im Bett und Bad.Nicht gerade hygienisch.Gut das wir so viel abkönnen .


Gastronomie

4.0

Es gibt ein hellen renovierten Frühstücksraum und ein Seerestaurant. Leider speisten wir unser 5 Gänge Menue nur im Frühstücksraum. Liebe wäre mir der Seeblick gewesen . Schön mit Blick auf den Ententeich.Wir waren schon recht früh dran und waren die ersten Gäste um 18.00- Doch der Keller wieß verwies uns zum Frühstücksraum weil im Restaurant um 19.00 Uhr der Tanztee anfing. Schade ein kleinen Tisch in der Ecke für 2 Personen hätten sie doch mal für uns haben können. Das 5 Gänge Menue war sehr n


Sport & Unterhaltung

4.0

Tanztee-fand ich ganz nett gemacht. Alter unterschiedlich. Hatten nicht daran teilgenommen , weil wir zum essen hier kein Platz bekommen hatten . Schade eigentlich , wo wir auch noch gerne tanzen. Poollandschaft lud uns leider nicht ein ....Liegen sahen nicht ansprechend aus. Wollte mich da nicht hinlegen . Sorry vielleicht einfach mal neue weiße Liegen und ein paar schöne Grünpflanzen und einen freundlichen Anstrich könnte das Schwimmbad mal gebrauchen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juni 2010

Suuuper Kurzurlaub im tollen Ambiente

5.3/6

Wir hatten über ebay einen 3 tägigen Aufenthalt in diesem Hotel gebucht und wurden nicht enttäuscht. Bei der Ankunft an einem Sonntag wurden wir freundlich begrüßt und uns wurde alles Wissenswerte rund um das Hotel erklärt. Auch wenn man zwischendurch mal eine Frage hatte, wurde sie freundlich beantwortet. Wir hatten ein Supior Zimmer gebucht(mit Flachbildfernseher, Internet gratis, eine Flasche Sekt auf dem Zimmer, Blick auf den See) und wurden nicht enttäuscht. Wir wurden auch aufmerksam gemacht das Sonntags von 10.Uhr-14.Uhr ein Brunch stattfindet, andem man auch ohne Bestellung teilnehmen kann. Für 12,40€ pro Person gab es kalte Platten, Nürnberger Würstchen, Rührei, Marmelade, Kuchen, 3 warme Gerichte und ein Dessertbuffett. Außerdem gab es Wasser und Kaffee soviel man wollte. Für den Preis nimmt man das Angebot gerne an. Die Speisen waren schmackhaft angerichtet auch das Abendessen wir klasse. Wir hatten ein 5 Gang Menue mit im Preis, konnten dieses aber eintauschen gegen ein Essen ala Cart. Ein freundliches Entgegenkommen der Küche und nochmals ein großes Dankeschön. Das es eine ehemalige Kureinrichtung war, war der Pool einfach riesig. Cirka 12 Meter lang und 6 Meter breit. Schöne aber leider zu wenige Relaxliegen standen bereit und die Sauna wurde für Gäste angestellt, wenn man an der Rezeption Bescheid sagte. Das Frühstück gab es im großen, hellen Frühstücksraum. Hier blieb auch kein Wunsch offen. Es gab aktuelle Zeitungen (Bildzeitung und regionale Zeitungen) und auch eine Übersicht über das aktuelle Wetter und was Bad Gandersheim an diesem Tag noch zu bieten hat. Einfach KLASSE!!! Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

April 2010

Hotel am Teich keine 3 Sterne plus

3.3/6

Wir hattten ein Buisinesszimmer mit Flachbilschirm und kostenlosen Internet und "See"blick. Das war aber auch das einzige Positive. Uraltes Badezimmer, ungepflegter Balkon. Sauber war es allerdings. Wir hatten ein Osterangebot mit Halbpension aus dem Internet. Das Hotel hat wenig Atmosphäre.


Umgebung

3.0

Einige Bausünden in der Umgebung. Blich auf den See, der eher ein Teich ist. Viel Beton. Ausflugmöglichkeiten gibt es genug . wir sind radgefahren. Bad Gandersheim ist ein netter Ort, zu empfehlen ist der "Ratskeller", selbstgebrautes Bier lecker Essen.


Zimmer

3.0

Keine Minibar, häßliche Einrichtung, Klobrille mindestens 10 Jahre alt, Sprung im Waschbecken. Häßlicher Balkon. Großer Fernseher. Renovierung der Fensterfront und des Bades mehr als überfällig.


Service

3.0

Als Erstes wurde uns am Empfang der Osterzuschlag abgenommen. Im gesamten Hotel wird gleich kassiert. Das große Vitalbuffet war ein ganz normales Frühstücksbufett. Gegen 9:30 Probleme Kaffee oder Rühreier zu bekommen war meist erst nach mehrmaligen Nachfragen möglich. Freundlichkeit war O_K. Das Personal machte allerdings einer weniger gut ausgebildeten Eindruck. Bedienung im Restautrant war teilweise wenig appetitanregend gekleidet.


Gastronomie

4.0

Das fünf Gänge Menü war gut. Kreativ angerichtet und gut zubereitet. Sonst gab es immer nur ein Gericht, wenn man dies nicht mochte- Pech.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöner großer sauberer Pool. Große Sauna. Uralte Damenduschen mit hohen Duschwannen und Vorhängen (geht gar nicht, vorallem für ältere Menschen). Keine Schwallduschen oder Schlauch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin & Suse (41-45)

April 2010

Kurztrip

4.0/6

wir haben ein Freundinnen-Relaxwochenende dort verbracht und uns insgesamt sehr wohl gefühlt. Was zu wünschen übrig liess war der Service im Gastonomiebereich. das Personal war zwar sehr bemüht und nett aber völlig überfordert und unstrukturiert. unser Abendessen am 1. Abend dauerte 3 stunden wegen der wartezeit und leider war auch das essen eine katastrophe. umso positiver überrascht waren wir dann am 2. Abend:superessen, flinker,aufmerksamer service. man dachte, man wäre in einem anderen hotel. absoluter pluspunkt ist die tolle lage am see. wir hatten traumwetter und genossen, abgesehen mal wieder vom service, ausgiebig die terrasse.(das dreckige geschirr stand am nä.Tag immer noch!). auch das frühstücksbuffet emfanden wir als sehr gut. reichlich u. lecker. Das ganze Haus könnte innen frische Farbe vertragen und etwas modernisiert werden(Duschen, Bad,Zugang zum Wellnessbereich z. b.). Positiv auch der grosse Pool+sehr netter Service am Empfang.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (46-50)

April 2010

Time out

3.5/6

In die Jahre gekommen und ungepflegt. Zimmer mit guter Größe, aber mit schlimmen WC/Bad Bereich. Flure mit sehr unangenehmen Gerüchen. Frühstück gut, Abendessen bescheiden. Viele ältere Gäste.


Umgebung

5.0

Direkt am See. Stadt mit allem was man so braucht.


Zimmer

2.0

Größe ok.. Ausstattung alt, nur TV aus der Neuzeit.


Service

4.0

Ein Teil des Personals hat sich bemüht, aber es waren auch schlimme Personen dabei. Zimmerreinigung schwach. Der Umgang mit Beschwerden ist als gewöhnungsbedürftig zu beschreiben.


Gastronomie

4.0

Frühstück gut - Abendessen so lalala............


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotelpool alt und nicht der Brüller.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Oke (41-45)

Februar 2010

Klasse Kurzurlaub, super Preis-/Leistungverhältnis

5.2/6

Wir haben über E-Bay im Sofortkauf 5 Tage für 279,-€ mit Halbpension gebucht und waren absolut positiv überrascht. Für ein 3-Sterne -Haus wurde ein sehr guter Service geboten, das Zimmer war sauber und top gepflegt, auch wenn die Ausstattung z.b im Badezimmer der Charme der 80er hatte, war alles top sauber und er Service ohne Beanstandungen.


Umgebung

5.0

Negativ zu bewerten ist hier leider nur der Zustand der Stadt selber und auch der umliegenden Städte. Überall sind leerstehende Geschäfte und Wohnungen zu sehen, Einkaufsmöglichkeiten sind okay, vorsicht vor Blitzern in der Stadt (alles Zone 30). Ausflugsmöglichkeiten in den Harz okay, in Seesen eine Klasse Saunalandschaft(sehusa wasserwelt), Bergwerksmuseum in Lauthental mit klasse Führung und schiffahrt unter Tage, sowie Schlittenfahren in Hahnenklee sind zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ausreichend groß, die Ausstattung ist relativ neuwertig mit schönem Ausblick auf den (zugefrorenen) See, schöner Flat-TV, Inernet-Flat. Das Zimmer war sehr sauber, kein Staub auf Lampen oder Vorsprüngen, das Badezimmer hatte zwar den Charme der 80er war aber sehr groß und wurde super sauber gehalten.


Service

6.0

Wir haben selten ein so aufgeschlossenes und freundliches Personal in einem Hotel erlebt, gerade weil es ein ziemlich junges Team ist, waren wir positiv überrascht, fast perfekter Zimmerservice, auf unsere Beschwerde aufgrund eines "hängendem" Duschkopfes wurde innerhalb einer halben Stunde reagiert.


Gastronomie

5.0

Wir waren jeden Morgen erst gegen 09:30 beim Frühstück, trotzdem war immer alles in ausreichendem Maße vorhanden, bzw. wenn wir noch etwas wünschten wurde alles umgehend bereitgestellt. Das Abendessen im Restaurant am See stellte uns jeden Abend zufrieden, wenn Wünsche unsererseits gestellt wurden, wurden diese umgehend zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Vielen Dank, auch hier nocheinmal an die super Servicekräfte,


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Sauna waren in einem guten und sauberen, gut gepflegten Zustand. Der Pool wurde noch von einem Schwimmverein genutzt, da das Hallenbad vor Ort noch nicht wieder eröffnet hatte (soll noch im Februar geschehen), daher war 2-mal die Woche der Pool für eine Stunde belegt, hier sollte der Empfang doch bitte die richtigen Zeiten herausgeben, wann der Pool belegt ist, dies sollte verbessert werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

DEcke
Sehr einladend und muffig
Rost
Gefährlich
Schimmelbad
Einzelzimmer
Bad1
Dusche
Pool
Von unserem Zimmer
Sauna
Doppelzimmer
Schwimmbad
Frühstücksraum
Hotel
Ausblick vom Balkon
Außenansicht
Aussenterrasse des Restaurants
Hotel
Duschecke
Bad
Flur
Schlafzimmer
Hallenbad
Ruhebereich
Unser Bett
Das Bad
Der schöne See am Hotel
Blick von unserem Balkon
Pool
Lobby
Blick vom Restaurant
Unser Balkon
Blick aufs Hotel
Unser 5 Gänge Menue
Frühstücksraum
Vorspeise
Teil unseres 5 Gänge Menue
Restaurant am See
Unser Bad
Vorm Haus
See
Unser Zimmer
Vom See aus gesehen
Eingang
Pool
Direkt am See
Pool
Blick auf den See
Blick von der Terrasse  auf den See
Terrasse
Der See
Blick auf das Hotel  vom Rundgang um den See
Das Hotel
Hotel
Blick vom Balkon
Wasserfontaine und Wasserbühne der Festspiele
Zimmer
Rückseite des Hotels Seeblick
Rückseite des Hotels vom Ufer aus betrachtet.
Frontansicht mit Parkplatz
Der Frühstückraum
Das nette Team im Frühstücksraum.