Hotel Diva SPA

Hotel Diva SPA

Ort: Kolobrzeg/Kolberg

46%
3.4 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.6
Service
3.3
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Peter (70 >)

Oktober 2021

Vier-Sterne-Hotel? Fehlanzeige!

1.0/6

Urlaubswoche im Diva Kolberg Über Bernsteintouristik hatten wir eine Woche „Kurlaub“ im Hotel Diva in Kolberg gebucht. Eigentlich war dafür der September angepeilt. Da wir kein konkretes Hotel im Auge hatten, und im September nichts mehr zu haben war, waren wir mit dem Ausweichtermin 3. bis 9. Oktober 21 auch zufrieden. Das Hotel Diva wurde uns angeboten und wir buchten es, nicht wissend, was damit auf uns zu kam. Wir buchten ein Doppel- und ein Einzelzimmer dazu zwei PKW-Stellplätze. Im Hotel angekommen, war dort von PKW-Stellplätzen nichts bekannt! Auf Drängen konnten wir dann einen Stellplatz in der Tiefgarage bekommen – wie mir gesagt wurde, sollte es der letzte sein, was nicht den Tatsachen entsprechen konnte, denn die 14 Parkplätze dort waren eher schnell wechselnd belegt (PKW mit einheimischen Kennzeichen – offensichtlich Mitarbeiter?) oder aber gänzlich frei. Der zweite PKW kam im Außenbereich unter, was nicht ganz einfach war, da die Parkkapazität äußerst mager ausfällt, der Größe des Hotels in keiner Weise angemessen. Das Einchecken gestaltete sich als problematisch. Verständigung schwierig – weder in Deutsch noch in Englisch! Das Personal mehr als unfreundlich. Wir kamen uns nicht, wie angepriesen, willkommen vor. Das aber war nicht das einzige Problem! Die ausgehändigten Checkkarten, die den Zutritt zum Zimmer ermöglichen sollten, erfüllten ihre Funktion nicht! Erst nach mehrmaligem Aufsuchen der Rezeption konnten wir die Zimmer beziehen, was am Anreisetag ab 14.00 Uhr möglich sein sollte, tatsächlich aber erst 16.00 Uhr möglich war. Rezeptionsmitarbeiterin: „Noch warten!“ Im Doppelzimmer lagen Handtücher und Bademantel nur für eine Person bereit. Die Zimmer selbst sichtbar in die Jahre gekommen – im Einzelzimmer durch- dringender übler Geruch, im Doppelzimmer ein Teppichboden, auf dem zusätzliche Flecken keinen Platz hatten. Möglicherweise haben dort Hunde residiert!? Wir waren enttäuscht, denn ein modernes Vier-Sterne-Hotel hatten wir uns anders vorgestellt. Auf dem Doppelbett lagen unterschiedliche Bettdecken. Eine davon war so dünn, dass sie kaum mehr als den Bettbezug enthielt. Die erste Nacht also kaum Schlaf, dafür Frieren! Da im Einzelzimmer auch ein Doppelbett stand, konnten wir am nächsten Tag eine Bettdecke von dort austauschen. Die Eingangstür zum Einzelzimmer klemmte und im Badezimmer war der Abfluss des Waschtischs verstopft, was nicht behoben werden konnte! Eine Zimmerreinigung gab es die ganze Woche nicht! Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt: „Corona!“ Unserer Bitte, doch wenigstens einmal den Abfalleimer zu leeren, wurde nicht entsprochen. Im Speisesaal zog es ununterbrochen, offensichtlich verursacht durch die Klimaanlage, die dafür sorgte, dass man sich wie in der Kühlzelle vorkam und letztendlich zum Ergebnis hatte, dass der Urlaub damit endete, dass zwei von den drei Urlaubern mit einer starken Erkältung nach Hause fuhren. Auch hier hatte eine Intervention keinen Erfolg! Problem vorgetragen, gehört und abgehakt! Null Reaktion! Nein, so hatten wir uns unsere Urlaubswoche nicht vorgestellt! Versöhnt mit diesen misslichen Verhältnissen haben uns einzig die Behandlungen. Alles in Allem – Diva-Spa-Hotel-Kolberg nie wieder!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rennspieß (46-50)

Oktober 2021

Fürs. Geld zu wenig bekommen

2.0/6

Gebuchtes Zimmer nicht erhalten! Zimmer mit vier Einzelbetten gebucht. Bekommen ein Loch von 25m2 inklusive Bad mit Doppelbett, Schlafcouch und Campingwägen. Nicht empfehlenswert ‼️


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Unfreundliches Personal


Gastronomie

2.0

Service zu langsam, in drei Stunden zwei Cocktails bekommen🙄


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ricardo (41-45)

Oktober 2021

Gelungener Urlaub zu einem guten Preis!!!

5.0/6

Das Hotel ist gut gelegen in 2. Reihe zur Promenade / Strand und nur 15 Gehminuten zur Seebrücke entfernt. Wir waren als Familie mit einem Kind 13 Jahre in den Oktoberferien dort und wollten nur 1 Woche entspannen. Direkt neben dem Hotel wird ein neues Hotel gebaut. Das sollte man wissen. Es war uns aber nur durch andere Bewertungen bekannt und ist mit einem Zimmer in unmittelbarer Nähe der Baustelle schon lästig. Die Bauarbeiter sind auch recht fleißig. Arbeitszeit ca. 07.00 - 23.00 Uhr. Das wird auch noch eine Weile dauern, da erst das Kellergeschoss sich im Bau befindet. Trotzdem müsste klar und eindeutig bei der Buchung durch den Veranstalter oder Holidaycheck darauf hingewiesen werden.


Umgebung

6.0

Wir haben unser Auto abgestellt und die ganze Woche nicht gebraucht. Alle wichtigen Örtlichkeiten waren innerhalb von 15 Gehminuten erreichbar. Der Strand und die Promenade in 5 Minuten.


Zimmer

4.0

Unsere Spa Lux Suite war komplett ausgestattet. Jedoch hätten einige Möbel/Gegenstände auf Grund starker Abnutzung eine Renovierung nötig. Zimmer und Bad waren aber in einem sauberen Zustand. Die Betten waren extrem weich, haben aber trotzdem gut geschlafen.


Service

5.0

Nachdem wir das Zimmer unmittelbar!!! an der Baustelle hatten, haben wir um ein neues Zimmer gebeten und dies auch einen Tag später auf der anderen Seite des Hotels erhalten. Dort könnte das Hotel ruhig mehr Fingerspitzengefühl beweisen und nicht Zimmer direkt an der Baustelle vergeben. Unser Zimmer war auf Höhe der Baugrube.


Gastronomie

5.0

Gute und abwechslungsreiche Mahlzeiten. Wir hatten Halbpension. Es gab immer ausreichend Obst, Gemüse, Salate, Kuchen und warme/kalte Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa und Fitnesscenter wurden durch uns genutzt und als gut empfunden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

September 2021

Kann man nicht weiter empfehlen !

1.0/6

Im sehr schlechtem Zustand, und eine Baustelle nebenan ! Personal gegenüber Deutschen Gästen sehr unfreundlich ! Zimmer nur nach bescheid sagen an der Rezeption gereinigt!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hubert (66-70)

September 2021

Städte Reise Kolobrzeg

5.0/6

Sehr ordentliches Hotel. Gutes Speisen Angebot. Gute und geräumige Zimmer. Etwas abseits aber nicht schlimm. Hotel verdient die angegebenen 4****. Sehr gutes Preisverhältnis zu Hotel Anlagen in Deutschland. Alles viel moderner als bei uns. Zudem Essen Frühstück/Mittag/Abend.


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Umgebung. Kaum größere Straßen. Auch so gut wie kaum Baulärm. Zum Strand sind es etwas 5 Gehminuten. Zum Zentrum etwa 10-15 Gehminuten. Etwas abseits vom großen Trubel.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr gut. Komfortabel ausgestattet. Gute Betten. Sehr geräumig ca. 28qm. Schöner Balkon mit Blick auf Rasenflächen / Innenhof.


Service

3.0

Leider ist der telefonische Kontakt zur Rezeption sehr mangelhaft. Keine Benachrichtigung das jemand anruft. Zudem auch keine Durchwahl aufs Zimmer. WLAN Empfang gut. Check in gut. Restaurant Personal gut. Zimmer Service sehr schlecht in 3 Tagen wurde nicht einmal gesaugt bzw gereinigt.


Gastronomie

5.0

Super zufrieden. Sehr große Auswahl. Angenehme Atmosphäre. Viele Landestypische Gerichte. Mittagessen trotz gebuchten Buffet nur 3 Gang Wahl Menue deswegen 1 Stern Abzug auch da das Abendessen viel zu früh begonnen hatte, So etwas haben wir noch nie gesehen. Abendessen nur bis 19 Uhr ist viel zu kurz.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht genutzt wegen geringer Zeit. Gibt es aber reichlich. Großes Wellness Zentrum. Sieht auf jeden ansprechend aus. Aber auch nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (56-60)

August 2021

Schlechtes Preis-Leistungsangebot.

2.0/6

Lage in der Nähe des Strandes super Aber besonders das Zimmer und der Swimmingpool sind sehr in die Jahre gekommen, sehr renovierungsbedürftig!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Auf unsere Beschwerden über das Zimmer wurde nicht eingegangen. Nur ein anderes Zimmer angeboten , aber im gleichen schlechtem Zustand!


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carmen (66-70)

September 2020

insgesamt empfehlenswert

4.8/6

sehr gut für Hundebesitzer Speisenauswahl sehr gut gute Lage #Parkplätze zu wenige Kaffe problematisch - lange Schlangen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kevin (36-40)

September 2020

Danke nie wieder !!!

2.0/6

Der este Eindruck man sieht erstmal eine riesige Baustelle, das gute deutsch sprechende Personal hatte wohl frei,und Freundlichkeit gibt es fast gar nicht. Das einzige was wirklich zu empfehlen ist,ist der super saubere Strand aber dann hört es auch auf.


Umgebung

3.0

Anreise war fahrtechnich super. Für alle die mal dahin wollen ganz wichtig Parkplatz vorher buchen,ansonsten sieht es schlecht aus. Strand war super.


Zimmer

2.0

Balkon ohne Sitzgelegenheiten zumindest bei unserem. Zimmer einfacher Standard. Für Raucher ziemlich schwer das man im Zimmer nicht rauchen darf völlig normal aber man darf auch nicht aufn Balkon rauchen. Bei Missachtung muss man Strafe zahlen.


Service

1.0

Welcher Service? Ja der Empfang is dauerhaft besetzt aber leider ist die Verständigung sehr schwer. Und Freundlichkeit ist auch eher fehl am Platz.


Gastronomie

1.0

Zum Frühstück gibt es gefühlt Brötchen von gestern,ansonsten is es ab 20.uhr eher schwer was zubekommen da alles schließt drin wie draußen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Was soll man sagen hat den Stil einer Jugendherberge.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Juli 2020

Schönes Hotel gute Lage zum Strand und zur Stadt

6.0/6

Es ist ein familienfreundliches Hotel, wo man auch mit einem Hund willkommen ist. Es hat auch eine sehr schöne zentrale Lage.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

März 2020

atmosphäre gut zimmer nicht dem angebot de luxe

4.0/6

sehr sauber entspannte atmosphäre für reisegrund in ordnunghatten zimmer de luxe einfache ausstattung wie hätte standard ausführung ausgesehen


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Familie (36-40)

Oktober 2019

Wir kommen gerne wieder.Hotel entspricht seinen 4*

6.0/6

Ein modern eingerichtetes Hotel seinen 4* entsprechend. Der äußere Schein überrascht innen sehr. Werden wieder kommen


Umgebung

6.0

Es liegt ziemlich nah am Strand, nur in 3 min zu Fuß im langsamen Tempo zu erreichen. Das Hotel ist auch ziemlich am Anfang der ganzen Kur-/Urlaubsgegegend. An der Parkpromenade kann man sehr gut einkaufen,durch die Unterhaltungsmöglichkeiten merkt man kaum, wie man im Centrum ankommt .


Zimmer

6.0

Wir hatten Suite Spa Deluxe.Es entsprach den Bildern und der ganzen Buchung. Sauber, frisch und modern eingerichtet. Einen Unterschied zwischen Hotelbetten und unseren Wasserbett, haben wir nicht gemerkt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett & freundlich und bemüht sich jeden Gast zufrieden zu stellen. Es wird in Deutsch,Englisch, Polnisch und zum kleinen Teil auch Russisch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten immer abwechslungsreiches, leckeres Essen in Buffetform, es war für jeden was dabei. Meiner Meinung, war es zu viel an Auswahl. Wir sind Frühaufsteher, daher waren wir immer zw. 7.40 Uhr - 8.00Uhr. Deswegen können wir die negativen Bewertungen die hier abgegeben werden diesbezüglich nicht bestätigen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna war nicht warm genug für uns. Die Kinder könnten sich in Pool / Jacussi austoben. Uns persönlich könnte das Wasser etwas wärmer sein im Pool. 28Grad warm war es definitiv nicht, sondern kühler.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Juni 2019

Nie wieder Hotel Diva!!!!

3.0/6

In unserer Etage 2. finden Sie Pinkelflecke im Flur.(durch Hunde verursacht) Einfach ekelig. Wenn Sie nicht 17.00 Uhr essen gehen bekommen Sie nur noch den Rest. Zimmerservice ist OK. Personal immer freundlich. Sehr großer Swimmingpool. Matratzen durchgelegen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frieda (31-35)

April 2019

Es war ok, aber leider nur ok..hat nicht überzeug

3.0/6

Es war ok, aber wir persönlich würden nicht wieder in das Hotel fahren. Zu groß, für uns zu ungemütlich, teilweise renovierungsbedürftig. Kolberg ist toll, aber wir nehmen das nächste Mal ein anderes Hotel.


Umgebung

4.0

Der Weg zum Strand ist super. 5 Minuten zu Fuß. Ins Zentrum und zum Leuchtturm, wo es die meisten Geschäfte und Restaurants gibt, läuft man 2 km. Mit kleinen Kindern schon ziemlich weit.


Zimmer

4.0

Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet und akzeptabel. Kleiner Balkon ohne Tisch, aber den haben wir eh nicht genutzt. Die Betten bzw Matratzen waren nicht so toll. Mein Mann ist ein wenig schwerer und er hat jede Feder gemerkt. Ansonsten Sauberkeit ok. 1 deutsches Fernsehprogramm.


Service

4.0

Der Service war ok. Man merkt , dass man nicht in einem deutschen Hotel ist,aber die meisten Servicekräfte des Hotels bemühen sich sehr, auch um die deutsche Sprache.


Gastronomie

3.0

Frühstück war ok, entspricht meiner Meinung nach nicht dem deutschen Standart eines 4 Sterne Hotels. Normalerweise freue ich mich immer auf das Frühstück im Hotel, aber es war nicht mein Geschmack. Brötchen gab es nur an einem Tag und die waren wie Pappe, an 3 von 4 Tagen nur Brot. Kaffee vom Automaten der nicht geschmeckt hat mit langer Warteschlange ( wenn er denn funktionierte), dazu großer Saal mit viel Trubel. Gab polnische Spezialitäten, morgens um 9 Uhr schon Salat und gefüllte Hackbra


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben mit den Kindern den Schwimmbadbereich genutzt. Großes Becken, Abends schön beleuchtet. Wasser: 28 Grad( bisschen kalt) , Whirlpool 34 Grad, schön warm. Eine kleine Sauna und ein Soleraum. Schwimmbereich war ok und Kinder fanden es toll. Spa Bereich super. Abends fehlte eine gemütliche Lounge oder Bar. Es gab ein Cafe was bis 22 Uhr auf hatte. Aber so eine richtige Bar zum Cocktail schlürfen in gemütlicher Atmosphäre habe ich nicht entdeckt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Februar 2019

Nie wieder.

2.0/6

Auf gar keinen Fall ein 4 Sterne Haus. Die Sterne hat man vermutlich in der Lotterie gewonnen, keinesfalls durch überzeugende Argumente. Gott sei Dank waren wir nur zwei Nächre dort. Mehr hätte mein Körper bei diesen Matratze nicht toleriert. Ich glaube, die war noch aus ollen Armeebständen. Alles sehr sehr ungemütlich eingerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Wir haben uns wegen der Kürze des Aufenthaltes nicht beschwert. Anderen Bewertungen zu Folge hätte es ja eh keinen Sinn gemacht.


Gastronomie

2.0

Kaffee bedeutet anstehen .Immer volle Tische , der Service ist überfordert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerd & Jutta (61-65)

Januar 2019

Absolut nicht empfehlenswert

1.0/6

Wir waren mit zwei befreundeten Pärchen über Silvester im Hotel Diva Spa**** und waren uns (auch mit anderen Gästen) einig: der Service ist eine glatte Katastrophe. Das begann schon damit, dass uns beim Check in anstatt der zugesagten Parkmöglichkeiten die Info gegeben wurde, das Kronberg so groß sei, da fände man mit Sicherheit einen Parkplatz. Das Hotel versprüht ansonsten den zweifelhaften Charme einer Jugendherberge. Nachtruhe !!! von 22 bis 7 Uhr. Frühstück von 7-9 Uhr und Abendessen von 17-19 Uhr. Eine Bar gibt es zwar, aber die ist zu - möglicherweise weil ja um 22 Uhr Nachtruhe ist.


Umgebung

2.0

Die Nähe zum Strand ist okay, aber im Winter völlig uninteressant. Ansonsten liegt das Hotel quasi am östlichen Ende der Promenade. Zu den Restaurants in der Stadt und am westlichen Ende der Promenade, wo spät noch was los ist, sind das schon weite Wege.


Zimmer

3.0

In den oberen Etagen gibt es die besseren Zimmer und die sind in Ordnung. Das Bett ist schon etwas hart und die Senderwahl am TV ähnelt einer Geduldsprobe, aber es hat genug Stauraum und das Bad hat eine angenehme Größe. Um aus diese aber sturzfrei herauszukommen, bedarf es schon einer gewissen Fitness und Beweglichkeit


Service

1.0

Bis auf die Zimmerreinigung, die zeitnah und korrekt erfolgte, ist der Service in diesem Haus absolut unterste Schublade. Das Personal wirkt uninteressiert und überfordert. Gäste werden einfach stehen gelassen oder gar keines Blickes gewürdigt. Ein freundliches guten Morgen wird nicht erwidert. Man kommt sich vor wie ein aufmüpfiger Teenie, der zur Ordnung gebracht werden muss. Die Krönung war der Silvesterabend, aber das würde ein Buch füllen.


Gastronomie

1.0

Jeder Dorfkrug bekommt ein besseres Buffet gezaubert. Die Auswahl und die Qualität waren extrem schlecht. Es geht bei über 120 € pro Nacht (ohne Silvester) ja nicht nur ums Sattwerden. Für die morgendliche Tasse Kaffee musste man erst einmal anstehen und wenn man dann statt Bohnenkaffee Instantkaffee bekommt, ist das nicht mehr nur grenzwertig. Im Restaurant RICCARDO, in dem wir als einzige Möglichkeit für einen Absacker eben diesen einnehmen wollten, schreckten uns am ersten Abend nicht abgerä


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Schwimmbad ist gut und groß, nur Liegen hat es etwas wenig. Zu Stoßzeiten kann man sich lediglich auf den Beckenrand setzten. Die Sauna ist ein Glaskasten in der man quasi auf dem Präsentierteller sitzt und die Tischtennisplatten im Flur unterstreichen nochmals den Jugendherbergsflair.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Dezember 2018

Privates „Apartment“ - nein, danke.

2.0/6

Irreführende Fotos, versteckte Kosten und sozialistischer Charme. Willkommen im Hotel Diva Spa!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Wir hatten ein privates „Apartment“... sprich ein Zimmer mit zusammengestückeltem Geschirr und Besteck in einer Schublade, einem Wasserkocher und einer Mikrowelle. Keine Möglichkeit Geschirr zu spülen, kein Toilettenpapier, Reinigung auf Anfrage einmal pro Woche, kein Handtuchwechsel, keine Möbel auf dem Balkon. Eine absolute Katastrophe. Die Schwimmbadnutzung war gegen Gebühr, das Personal unfreundlich und die Essenszeiten ein Witz. Parkplätze j.w.d. Oder gegen Gebühr. Einzige die Lage hat den


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Erminold (70 >)

September 2018

Schönes Hotel in wunderbarer Lage

5.0/6

Gutes und solides Hotel, ohne besondere Extras. Da dort viele Menschen auch kuren und Rehamaßnahmen durchführen ist die Atmosphäre etwas gewöhnungsbedürftig, aber kein Hindernis dort abzusteigen.


Umgebung

6.0

Lage ist optimal nur wenige Meter zur Ostseeküste mit ihrem herrlichen Strand


Zimmer

5.0

Gutes und großes Zimmer mit Balkon zur Ostseeküste. Zweckmäßig und luxuriös eingerichtet...Sofa mit Sitzecke etc.


Service

5.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstück. Abendessen in Buffetform. Hier blieben allerdings viele Wünsche offen. Ganz auf das Kurpublikum ausgerichtet...viele Gruppen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Optimal an der wunderbaren Ostseeküste mit Traumstrand. Ferner diverse Möglichkeiten der üblichen Freizeitunterhaltungen der Badeorte


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidegrit (70 >)

September 2018

Ich empfehle dieses Hotel niemanden. Viel zu teuer

1.0/6

Das Hotel ist nur vom äußeren Ausdruck gut, Die Zimmer sind schmutzig, das Mobilar abgewohnt, Das Personal an der Rezeption sprach nicht deutsch und kaum englisch. In der Spa - Abteilung war man sehr unhöflich.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel war ok. Ausflugsziele konnten realisiert werden


Zimmer

3.0

dreckige Teppiche, Telefon defekt, wurde während der Dauer von 14 Tagen nicht repariert. Lampen teilweise kaputt. Nur 3 deutsche Fernsehprogramme


Service

3.0

Das Personal interessierte sich nicht für die defekten Teile, wie Telefon und Lampen


Gastronomie

5.0

Trotz sehr großem Speiseraum konnte man während des Frühstücks und des Abendessens nicht immer einen freien Tisch finden. Anstehen nach dem Essen war an der Tagesordnung. Im Speiseraum war es sehr laut und ungemütlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab nirgendwo einen Raum, wo man abends Spiele machen könnte (Der Speiseraum wurde abgeschlossen). Die Sauna war ein Witz. Sie war mitten in die Poolanlage integriert. Man konnte nur angezogen die Sauna betreten,da von allen Seiten einsehbar. Die Salzgrotte war auch nur über die Poolanlage betretbar, somit nur in Badekleidung und Bademantel. Die Wassergymnastik wurde von dem Physiotherapeuten ungenügend veranstaltet. Wir wurden nur zum Kopfnicken im Wasser aufgefordert, somit keine anderen Be


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

August 2018

Außen top. Innen Flop

2.0/6

Obwohl das Hotel äußerlich modern wirkt. Kann man das von dem Zustand Innen überhaupt nicht behaupten. Von zwei Klimageräten im Zimmer funktioniert nur eines, aber auch dieses nur bedingt. Die Reaktion des Personals war nicht, dass die Geräte repariert wurden, sondern wurde sich auf die Beschreibung „klimatisiertes Hotel“ berufen. Im Allgemeinen ist es schon traurig ein relativ modernes Hotel mit solch hohen Investitionsstau zu sehen. Aufgrund der vielen Mängel im Hotel (u.a kaputte Wände, verdreckte und gerissene Fensterscheiben, kaputte oder fehlende Lampen) ist dies unter Berücksichtigung europäischer Standards definitiv kein 4-Sterne Hotel. Die Lage des Hotels ist das einzige Plus des Hotels. Der Weg zum Strand sind ca. 5 Minuten. Der belebte Teil der Promenade ist ca. 15 Minuten zu Fuß entfernt. Da wir bereits mehrfach in Polen Urlaub gemacht haben, muss man leider feststellen, dass es definitiv besser geführte Hotels mit besserem Preis-Leistungsverhältnis gibt. Fazit: Wer in diesem Hotel Urlaub machen möchte sollte sich beeilen. Aufgrund der vielen Mängel und dem Umgang mit Mängeln ist dieses Hotel in drei Jahren nicht mehr bewohnbar. Für ein 4Sterne in Europa sind der gezeigte Anspruch des Hotels mangelhaft. Schade.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Klima defekt. Scheiben gerissen und verkalkt. Wände im Bad und im Wohnraum renovierungsbedürftig..


Service

2.0

Gastronomie

3.0

Ab 9:30 Uhr wird das Frühstücksbüffet nicht mehr aufgefüllt. Auswahl in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessbereich top. Schwimmbad, Sauna und Salzgrotte auch.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

August 2018

Gut

6.0/6

Das Hotel liegt ca. 200 m vom Strand entfernt, die Stadt erreicht man schnell, Essen ist gut, Zimmer sind sauber, Strand ist sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juli 2018

Kolberg ja ...dieses Hotel nein .

3.0/6

Wenn man keine Erwartungen von 4 Sternen hat ,geht es vielleicht.Zimmer alt ...Matratzen zum Teil durch . Haben 3 mal das Zimmer gewechselt,dann war es ok. Wobei am schlimmsten für uns die Gerüche sind . Es riecht extrem nach irgendwelchen Sprays (ein Mischung von WC Mittel und süßen Parfüm) Weiß nicht was sie damit übersprühen wollen ? Wahrscheinlich soll das frisch geputzt im Zimmer wirken!? Das Frühstück war unerwartet gut . Sprachkenntnisse außer Polnisch kaum vorhanden . Pool und Sauna zum schwimmen ok ..Kolberg an sich ganz schön. Aber mit Freundlichkeit ist scheinbar fast egal wo ,nicht mit zu rechnen. Kenne sehr nette Polen hier in Deutschland aber vor Ort hat man nicht das Gefühl des Willkommen Seins .. Die Strände sind eine Reise wert ...besser geht es nicht ! Fazit nicht dieses Hotel...schade aber so ist es .


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Mai 2018

Hotel ok. Aber 4 Sterne ?

4.0/6

Das Hotel ist weitestgehend sauber und die Zimmer groß genug. Der SPA- Bereich umfasst eine Sauna, Schwimmbecken, eine kleine Salzgrotte mit 5 Liegen und Whirlpools. Ein Fitnesscenter ist auch inclusive. Was nicht geht, ist das Frühstück.  Hier muss man teilweise ewig am Kaffeeautomaten anstehen. Wenn man früh aufsteht, hat man die Chance Brötchen zu bekommen. Das Angebot an Marmelade ist auf eine Sorte in Portionsabpackungen begrenzt. Nugataufstrich haben wir uns im Supermarkt gekauft. Wofür stehen die 4 Sterne?


Umgebung

4.0

Gute Lage zum Strand


Zimmer

3.0

Hier auf Balkon achten. Meerblick kaum möglich. Zimmer schlicht. Deutscher Fernsehempfang eher mager.


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michelle (26-30)

November 2017

Alptraum in einer Tour

1.0/6

Der erste Eindruck des Hotels war prinzipiell in Ordnung. Sehr großes Hotel, Lobby wirkte gepflegt. Dann ging der Alptraum allerdings direkt los. Die Rezeptionistin war sehr unfreundlich und vergaß direkt, die Zimmerkarten mit in unser Willkommenspaket zu stecken. Unsere erste Runde vom 7. Stock ins EG. Nachdem wir dann insgesamt 5 mal unten waren, da die Zimmerkarten nicht funktionierten, wurden wir gelinde gesagt langsam unruhig. Nach langem hin und her und 3 Stunden Wartezeit bekamen wir dann endlich ein neues Zimmer (wir mussten dafür sehr eindringlich werden). Die Zimmer sind in Ordnung, sauber, nett eingerichtet, der Zimmerservice ist allerdings ein Witz. Es wurde nicht mal gewischt. Als Entschädigung bekamen wir dann zwei Massage Gutscheine, wovon wir aber wegen der Unfähigkeit des Spa Bereichs nur einen einlösen konnten (sehr unfreundlicher Service). Der Wellness Bereich ist ungepflegt, dreckig, laut und unschön. Am Sonntag kam dann die Krönung : den ganzen Tag Stromausfall. Im Dunkeln gefrühstückt und geduscht bei kalten Essen habe ich auch noch nie. Alles in allem waren wir extrem froh, als wir abreisen konnten.


Umgebung

5.0

Kolberg ist sehr schön. Gutes Essen, schöner Strand.


Zimmer

4.0

Service

1.0

Grottig. Unfreundlich, nicht zuvorkommend, schrecklich.


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Wellnessbereich war eine Katastrophe.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Antje (46-50)

Oktober 2017

Einmal und nie wieder!!!

1.0/6

Gute Lage - mieser Service!!! Das Hotel liegt in einer ruhigen Strasse in der Nähe des Strandes. Parkplätze waren vorhanden.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in der Nähe des Strandes und auch die Innenstadt ist fussläufig erreichbar!


Zimmer

4.0

Das Zimmer war okay


Service

1.0

Der Service war schlichtweg unterirdisch! Personal spricht nur polnisch-kein englisch o. deutsch. Beschwerden werden einfach ignoriert, so nach dem Motto "Der nächste bitte". Zimmerkarten funktionieren nicht- Aussage des Personal IT kommt erst morgen bis dahin immer Haustechnik rufen wenn man ins Zimmer will. Bei Badbenutzung ist es schwer hinter das Geheimnis zu kommen, einmal heißt es man muss ein Ticket kaufen und kann an dem Tag das Bad unbegrenzt nutzen, dann wieder heißt es mann muß, wenn


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Konnte auf Grund der Sprachbarrieren und Unlust des Personals leider nicht ausprobiert werden!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christina (46-50)

Oktober 2017

Wir haben mehr erwartet

1.0/6

Hotelzimmer sind sehr veraltet, Tapete kommt von den Wänden, dreckige Fenster, Terrassentür schliesst nicht, Heizung war die ganze Zeit ausgeschaltet im Oktober trotz mehrmaligem Nachfragen beim Personal, Personal sehr unfreundlich, Saunaangebot spärlich, Bademeister unfreundlich, Sauna sehr unsauber (Fussboden), Restaurant im Hotel ist sehr schön. Schwimmbad auch sehr schön aber leider auch sehr unsauber. Wir haben uns viel mehr versprochen, die Bilder halten leider nicht was sie versprechen


Umgebung


Zimmer

3.0

Das Zimmer war eigentlich nett aber die Heizung war die ganze Zeit aus und wir haben nur gefroren


Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Oktober 2017

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Die Lage zum Strand ist toll. Das Hotel ist zeitgemäß nicht entsprechend für 4 Sterne. Wir haben bei der Anreise für 4 Nächte gebucht, am dritten Tag mussten wir für den vierten nachzahlen. Aus dem Beleg den wir bei Anreise bekommen haben, ging nach späterer Einsicht, der Zeitraum für die 4 Nächte nicht hervor, nicht aufgepasst.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2017

Ärgerlich

1.0/6

Das Hotel verdient keine 4 Sterne. Die Zimmer kommen so langsam in die Jahre, sodass man sich unwohl fühlt. Die Essenszeiten sind sehr begrenzt, von 17:00 bis 19:00 Uhr, essen schmeckt, die Vielfalt lässt zu wünschen übrig. Das Personal ist bemüht, allerdings bei den Bademeistern, fehlen mir die Worte. Wer dort sein Zimmerausweis nicht vorzeigen kann, wird wie ein Staftäter des Platzes verwiesen. Wer am Abend gern noch mal seine Freizeit genießen möchte, die Bar oder besser Aufenthaltsraum, schließt um 22:00 Uhr. Na dann Gute Nacht!


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas Bartel (41-45)

Oktober 2017

Einfach nur Top das Hotel.

6.0/6

Fragen uns echt warum hier solch viele schlechte Bewertungen zustande gekommen sind. Sind mit einem echt mulmigen Gefühl dort hingefahren und wurden echt positiv überrascht. Dort hat nach unserer Ansicht alles gestimmt. Unserer Zimmer war groß und alles sauber, auch unsere Heizung hat funktioniert, nicht wie mansch einer hier schreibt. Das Personal war auch sehr freundlich und das Essen war auch sehr lecker. Fragen uns echt, was in den Leuten vorgeht, die das Hotel hier so schlecht bewertet haben. Wenn man möchte, kann man über alles herum Meckern, so sind wir Deutschen halt. Für uns jedenfalls, waren es ein paar sehr schöne Tage in diesem Hotel und würden immer wieder in diesens Hotel.


Umgebung

5.0

Liegt ca 200m, also ca.5min von der Ostsee entfernt.


Zimmer

6.0

Großes Standard Zimmer. Alles sehr sauber.


Service

5.0

Nettes und freundliches Personal. Das einzigste negative an dem ganzen Urlaub, war die blonde Bedienung, bei ihr haben wir 45 min auf unsere Getränke gewartet


Gastronomie

6.0

Essen war reichhaltig und war lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Großes Sportangebot vorhanden, alles mögliche. Poolanlage war sauber und immer war ein Bademeister da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia soergel (36-40)

September 2017

Keine Heizung im Zimmer und bad

1.0/6

Keine Heizung, keinen gebuchten Balkon , Zimmer zu klein und auf Anfrage sogar schriftlich an die Rezeption, keine änderung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

September 2017

Erholung an der Ostsee

6.0/6

Schönes Hotel für einen Kurzurlaub an der Ostsee. Gepflegter Spa-Bereich und großer Innenpool. Frühstücksbuffet mit viel Auswahl und auch regionalen Produkten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (19-25)

August 2017

Solides Hotel

5.0/6

Das Hotel an sich ist klasse. Wir haben nur mit Frühstück gebucht und das war wirklich lecker. Wir haben trotz Ferienzeit und vielen Besuchern auf Anhieb ein Platz gefunden. Das Buffet war reichhaltig und die Bedienungen waren stets um dessen Fülle bemüht. Die Poolanlage ist gut. Das ganze Hotel hätte dort sicher keinen Platz aber es reicht schon für einige Leutchen. Die Poolaufsicht ist stets aufmerksam und es ist Alles sehr gepflegt. Ansonsten ist das Hotel je nach Tag sicherlich, etwas Hellhörig. Unsere erste Nacht war super... alles ruhig. Heute auf einem Freitagabend ist die Hoteleigene Disko offen und alles ist ziemlich laut. Wir sind in ersten OG untergebracht und man findet auch nach 23 Uhr aufgrund der Lautstärke und den Nüssen nicht in den Schlaf. Was mich persönlich ziemlich entnervt hat und die ganze Entspannung zu nicht gemacht hat. Also wer es wirklich ruhig will sollte ein Hotel ohne eigene Disco bevorzugen. Strandnähe ist Top, ansonsten kann man nichts bemängeln. Die Zimmer sind geräumig, modern und sauber. Sogar ein paar deutsche TV Sender sind verfügbar was wir in Polen bist jetzt noch nicht so hatten .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2017

Sehr angenehmes Familienhotel

5.0/6

Gutes Hotel mit kleinen Macken am Ortsrand - also nicht mitten im Trubel. Trotzdem ist alles gut erreichbar. Geeignet für Familien mit und ohne Kinder.


Umgebung


Zimmer


Service

4.0

Service hat etwas zu wünschen übrig gelassen: Manchmal scheint der Gast zu stören - man wird ignoriert. Es war zwar meist (so wie ich es festgestellt habe) die Sprachbarriere - nicht alle können schließlich deutsch. Aber man könnte dem Gast ja zu verstehen geben, dass man ihn gesehen hat und sich gleich jemand kümmert, der die entsprechende Sprache spricht. Aber zum Glück waren es Ausnahmen - aber leider mehrere ... Reklamationen über Mängel im Zimmer wurden zwar aufgeschrieben - getan hat sich


Gastronomie

5.0

Essen ist fast sehr gut und abwechslungsreich. Im Haus noch eine Cafeteria sowie ein a la Carte-Restaurant. Letzteres war leider nicht gut besucht, was ich der Lage zuschreibe - denn Ambiente, Bedienung und Essen waren super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tischtennis, Kicker, Billard und Schwimmbad mit Sauna, Whirlpool und Salzgrotte - klasse. Außerdem die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berthold (56-60)

August 2017

Könnte besser sein.

3.0/6

Das Hotel erfüllt nicht die 4 Sterne Kategorie. Es hat eine sehr gute Lage, jedoch gibt es zu viele Defizite, die eine bessere Bewertung verhindern.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in zentraler Strandlage - ca. 200 Meter vom Strand und 1 Kilometer vom Leuchtturm entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind relativ groß und ordentlich ausgestattet. In unserem Badezimmer war die Duschtür defekt, auf dem Balkon fehlte ein Tisch, und es waren ein paar Fliesen abgeplatzt. Die tägliche Reinigung des Zimmers war lückenhaft; es wurde z.B. nie Staub gesaugt.


Service

3.0

Der Service war teilweise leider sehr unfreundlich - besonders im Spa-Bereich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück, waren damit aber wirklich sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Man merkt, dass der Spa-Bereich in die Jahre gekommen ist - Sauna und Salzgrotte sind nicht mehr vorzeigbar. Die Außenverglasung des Hallenbades zeigt hässliche Schlieren, sollte öfter und gründlicher geputzt werden. Der Nachtclub (Diskothek) ist nur einmal wöchentlich geöffnet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carola (56-60)

August 2017

Wir waren fast immer unterwegs, nur zum Schlafen i

4.0/6

Es war ein angenehmer Aufenthalt. Das Büfett war immer sehr reichhaltig und umfangreich. Das Hotelpersonal bemühte sich um Freundlichkeit. Die Teppiche in Zimmer und Fluren hatten schon etwas gelitten. Das Schwimmbad war angenehm, trotz rostigen Stellen. In die Sauna gingen die Gäste bekleidet, aber dafür kann ja das Hotel nicht. Das Hotel lag in Strandnähe. Parkplätze gab es reichhaltig, wenn auch bezahlt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

August 2017

Das war blanker Horror

1.0/6

Sehr unsauberes und unfreundliches Hotel Zustand der Zimmer total heruntergekommen.Beschwerden werden ignoriert.Unser Kururlaub in der Abteilung haben wir nicht vollständig wargenommen,weil es zu unsauber war.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Steckdosen hingen lose rum.Dusche voller Schimmel.Tresor stand lose im Schrank.


Service

1.0

Getränke wurden sofort abkassiert


Gastronomie

1.0

Fisch stand noch nichtmal gekühlt .Salat ohne Abdeckung.Geschmack der Speisen undifinierbar.Klimaanlage viel zu kalt


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Emeli (31-35)

Juli 2017

Schöner Urlaub in sehr gutem Hotel Diva Spa.

6.0/6

Schöner Urlaub in sehr gutem Hotel. Preis und Leistungen stimmen. Sehr gute Spa Bereich wie z. B. Sauna, Salzgrotte und Jacuzzi. Unsere Zimmer war sehr modern und groß. Das Essen war sehr gut und Vielfältig. Es gibt paar minus Punkte aber wer ein Luxus Urlaub will muss doppel so viel zahlen für 5 Sterne Hotel und nicht meckern.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

uta (51-55)

Juni 2017

Weiterempfehlung

5.0/6

Sehr schönes Hotel , große, sehr gut eingerichtete Zimmer. gute Lage , Strandnah, Sauber,...und das nicht nur im Hotel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annett (36-40)

April 2017

Als Kurztrip gut

5.0/6

Gute Lage und gute Ausstattung. Sehr sauber und tolle große und geräumige Zimmer. Bis zum Strand sind es nur 5 Minuten zu Fuss.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

sehr groß, Nachttischlampe verbogen


Service

3.0

Personal nicht sehr freundlich in der Lobby beim Check in


Gastronomie

3.0

Frühstück eher mangelhaft, ständig waren Speisen alle und wurden gar nicht oder erst viel später aufgefüllt. so fehlten an 2 Tagen die Brötchen und man konnte nur Brot zum Frühstück essen. Es gab Kaffee aus 2 Automaten. Am letzten Tag war einer defekt, es gab riesige Schlangen, um einen Frühstückskaffee zu erhalten. Eine Bar, an der man nach 22 Uhr noch etwas trinken kann, fehlt in diesem Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Tischtennis, Sauna, Kicker...alles , was das Herz begehrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

November 2016

Enttäuschender Wellness-Kuraufenthalt

3.0/6

Gebuchter Winterkururlaub November 2016, anfangs angebotenes "Komfortzimmer Nr.222" abgewohnt, dunkel, fleckiger Teppich und Tagesdecke/Kissen, abgerissene Tapete, Brandflecke, insgesamt speckig und eklig! Schranktüren schleifen. Überall nervtötende laute Musik, die wohl 15-25-jährigen gefallen hätte, nicht aber den überwiegend älteren Gästen, besonders schlimm im Schwimmbad. Atmosphäre im Speisesaal wie auf dem Bahnhof, Essen allerdings gut und abwechslungsreich. Nach strikter Ablehnung des Zimmers bekamen wir nach einiger Diskussion ein anderes, dieses war zur Straßenseite, also laut, aber freundlicher und sauberer, eine Fliese im Bad zersplittert, im Spiegel ein großer Riß. Das Personal, besonders im Wellnessbereich meist unfreundlich und lustlos, Zimmereinigung sporadisch, manchmal nur hui-hui. Nachdem wir mehrfach beim Personal und der polnischen Reisebetreuerin um Leisestellen der Musik gebeten hatten, wurde dies endlich in der 2.Woche einigermaßen gemacht. Insgesamt war das Hotel enttäuschend und keinesfalls 4 Sterne wert.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Minion (56-60)

Oktober 2016

Weiterempfehlung ja,aber mit Abstriche

5.0/6

Sehr grosses Hotel mit ganz vielen Gästen,überwiegend Busreisen voller Rentner oder Familien mit Kindern. 90% Deutsche.


Umgebung

5.0

Wir waren privat mit Auto.So war man flexibel.Man brauchte gute 10 min.bis zum herrlichen weißen und langen Sandstrand


Zimmer

1.0

Wir hatten uns eine Suite gebucht.Totaler Reinfall,es waren nichts weiter als zwei abgewohnte Zimmer. Die mal weiße Ledercouch war speckig und voller Flecke und Renovierung hätte vor der Weitervermietung gut getan.Die Küchenzeile sah neu aus ,aber ohne Grundausstattung.Doch:1 Topf,2 Teller,2Tassen und paar Messer und Gabeln.Auf unserer Nachfrage kam die Antwort" Man kann sich alles im Restaurant ausleihen".Da frage ich mich für was die Küche,der Kühlschrank hätte auch gereicht.Das Bad war schön,


Service

5.0

Das Personal in Bella Donna war nett und hatte immer gute Laune auch wenn es stressig wurde.Die Damen der Rezeption waren nett und freundlich und verstanden gut deutsch.Die Spa-Wellness Anwendungen waren sehr gut,auch wenn man vieles(wenn man wollte)selber dazu kaufen mußte.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant- Bella Donna- wo das Buffet aufgebaut war,war auf Grund der vielen Gäste immer voll.Aber wenn etwas alle war,wurde gleich auf gefüllt.Mitunter waren die Essenszeiten etwas knapp bemessen,bis auf das Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

September 2016

!!!unbedingt wieder!!!

6.0/6

Super Hotel in ausgezeichneter Lage! Die schlechten Bewertungen können wir in kleinster Weise nachvollziehen. Wir hatten eine Spa Suite gebucht, die entsprach genau der Hotelbeschreibung. Essen (wir hatten HP gebucht) war super. Mehr Auswahl kann man sich nicht wünschen! Das Personal war freundlich und hat Sehr gut Deutsch gesprochen als sie merkten, dass wir keine Polen waren. Wir können nur jedem raten dieses Hotel zu buchen und sich nicht von den schlechten und meiner Meinung nach unrealistischen Bewertungen abschrecken zu lassen! Super Urlaub der keinen Grund für Beanstandungen ließ.


Umgebung

6.0

Nicht mal fünf Minuten zum Strand! Perfekt! Vom Hotelaus ist die Promenade in Kürze zu erreichen. Man kann durch die Fußgängerzone oder über den Strand zur Seebrücke/ Hafen laufen (ca 25 min.)


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war genau wie beschrieben und abgebildet, Gebrauchsspuren sind normal uns in jedem Hotel zu finden. Duschgel, Seife, Bademantel - alles war vorhanden


Service

5.0

Jeder war freundlich und zuvorkommend, Deutsch wurde immer verstanden und so gut es ging geantwortet.


Gastronomie

6.0

Frühstück- alles was das Herz begehrt, jeden Tag Eier in verschiedenen Varianten,Wurst, Käse, Milchspeisen, Brot, Brötchen, Salat, Kuchen, Müsli usw.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Whirlpool, Kindenspielzimmer, Spabereich, Fitnesscenter, Tischtennis, Abendprogramm, Fahrradverleih


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (66-70)

September 2016

Mein Albtraum - "Wohlfühl" Urlaub...

3.0/6

Ich bin eine ruhige aber geistig fitte Rentnerin die sich einen 2-wöchigen Urlaub in das Hotel Diva Spa bei dem Reiseuntermehmen "Eberhardt Reisen" gebucht hat um einen Wohlfühlurlaub zu haben. Nach einer anstrengenden Anreise, machte ich mich gegen 21.30 Uhr Bettfertig und ging ins Bett. Nach einiger Zeit hörte ich Geräusche am Türschloss. Dies machte mir relativ wenig Sorgen, da meine Schlüsselkarte im dafür vorgesehenen Lichtschacht steckte und ich davon ausging das somit kein anderer das Zimmer betreten kann. Plötzlich ging die Tür auf... weshalb ich aufstand um Licht anzumachen. Jedoch Erfolglos... Ich lief also Richtung Tür und sah wie eine weiblichen Person, die Einweghandschuhe trug, die Schlüsselkarte in den Lichtschacht zurück steckte. Das bedeutet für mich das es diese Person geschafft haben muss, sich ohne Karte Zutritt zu meinem Zimmer zu beschaffen. Während ich also versuchte das Licht anzumachen wurde ich bemerkt, und sie steckte deshalb die vorher Entwendete Karte wieder in den Schacht. Wie man sich vorstellen kann war ich sehr erschrocken darüber das eine fremde Person in meinem Zimmer stand, sodass ich wollte das sie geht! Sie tat so als würde sie mich nicht verstehen und redete irgendwas in polnischer Sprache bis sie dann ging. Dieses Ereignis bescherte mir 14 unruhige Tage und Nächte. Nach Kenntisnahme von Hotel, Reiseleiter und Reiseveranstalter, wurde diese Angelegenheit mehr oder minder ignoriert. Man tat es so ab als wäre es keine große Sache, es sei noch nie vorgekommen und man könne es sich nicht erklären. Mir wurde versprochen sich die Videoüberwachung des Flures anzusehen. Daraufhin wurde mir gesagt das es bis 22 Uhr zu keinen Auffälligkeiten gekommen sein soll. Ich erklärte dem Reiseleiter nochmals das es etwas später gewesen sein muss und bat ihn sich die Aufnahmen nach 22 Uhr anzusehen. Als ich den Reiseleiter wiederholt fragte ob er sich die Aufnahmen angesehen hat und ich auf eine Erklärung hoffte, bekam ich nurnoch die gleichenAntworten: "Es ist doch nichts passiert, es wurde doch nichts gestohlen". Scheinbar ist es in diesem Hotel nicht relevant, Einbruch und das eindringen in die Privatsphäre zu schützen! Meiner Meinung nach sollte die ganze Aktion vertuscht werden, damit andere Gäste nichts mitbekommen und um die Seriösität des Hotels zu bewahren! Nie wieder!


Umgebung

4.0

Leider unmittelbar in Baustellennähe.


Zimmer

4.0

Service

3.0

Der Service was die Rezeption betrifft war schlecht! Zum einen wegen des Personals das kaum Deutsch kann, bzw. was einen bei Fragen oder Problemen nicht verstehen will, und zum anderen der inkompetente Reiseleiter der nicht handelt wenn es ein Problem gibt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michaela (26-30)

August 2016

Nie wieder dieses hotel

2.0/6

Ich habe in diesem hotel ein verlängertes Wochenende mit meiner Familie verbracht und würde das hotel nicht weiter empfehlen. Unser Zimmer war unmöglich, der teppich hatte verdammt viele Flecke, ein Schrank war total kaputt und das Bad eine totale Katastrophe. Auf den ersten blick schien es gut, aber auf den zweiten war zu erkennen, dass die dusche nicht geputzt war( Dreck inklusive Haare waren dort noch zu finden) es gab Silberfische im Bad und die Toilette war mehrfach defekt und man konnte nicht spülen, dieses Problem wurde immer erst nächsten tag behoben und hielt absolut nicht lange an. Neben uns waren auch ein deutsches paar und diese fragten uns, ob unser Zimmer auch so viele Mängel aufweist. Ich weiß nicht, was dort alles war, aber diese waren auch total unzufrieden. Das Personal an der Rezeption war unfreundlich und konnte nur wenig deutsch. Der Wunsch beide zimmer so nah wie möglich zu legen, wurde komplett ignoriert, weiter auseinander ging wirklich nicht. Das Schwimmbad ist für Kinder, die noch nicht schwimmen können, auch nicht geeignet, es geht gleich recht tief runter und das kinderBecken ist ein Witz. Es gibt zwar schwimmFlügel vor Ort, aber viel zu wenig. Was ich positives sagen kann, ist das optische Ambiente in der Eingangshalle und die Gastronomie. Personal dort ist freundlich und bemüht, allerdings gibt es wenig Auswahl beim essen und es dauert ganz schön, bis Teller oder leere speisen ersetzt werden. Meine Schwägerin wiederum hatte ein super zimmer und keinerlei Probleme, je weiter oben die zimmer desto besser sind diese. Aber meine Erfahrung war dort eher negativ.


Umgebung

5.0

Die Lage ist echt gut und die Umgebung echt schön, wäre dies nicht gewesen, wäre ich bestimmt vorher schon abgereist.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marko (46-50)

August 2016

ABZOCKE

3.0/6

Habe Doppelzimmer gebucht. Leider habe ich dabei übersehen das es nur zur Einzelnutzung war. Musste dann teuer im Hotel nachbuchen . Kein Entgegenkommen vom Hotel. Sehr ärgerlich und auch nicht kundenfreundlich. Bin enttäuscht Erwarte ich von einem 4Sterne Hotel eigentlich anders . Es geht nur ums Geld. ALSO VORSICHT- blanke ABZOCKE!!!!!!!! Nicht zu empfehlen !!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

So (19-25)

August 2016

Ein schöner Aufenthalt

6.0/6

Der Aufenthalt in diesem Hotel war sehr angenehm. Ich habe es stets mit Freude betreten und würde es weiterempfehlen!


Umgebung

5.0

Das Diva Spa liegt in einer ruhigen Lage, jedoch benötigt man bis zur Promenade eine gute viertel Stunde (im schnellen Gehtempo), daher für junge Leute gut geeignet. Für ältere Personen hingegen schon ein weites Stück zu laufen. In unmittelbarer Nähe befand sich ein Kiosk. In die Innenstadt ging es zu Fuß relativ schnell (auch um die 15-20min).


Zimmer

5.0

An dem Zimmer gab es für uns nichts zu nörgeln. Es war sauber, ordentlich und schick. Am letzten Abend haben wir im TV dann auch endlich deutsche Fernsehprogramme entdeckt (einfach die Fernbedienung ausprobieren). Kleine Mängel, wie ein rostiger Toilettenbürstenhalter, einen Safe, der herausnehmbar war und Plastikbecher als Zahnputzbecher fielen uns zwar auf, störten uns aber nicht weiter.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Für unsere Verhältnisse war das Essen vom Buffet ganz gut. Es wurde sich um Abwechslung bemüht, morgens sowie abends. Es war für jeden etwas dabei. Selbst wenn der Saal gut besucht war, konnte ich mich mit meinem Partner gut unterhalten und es war nicht laut oder unangenehm.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Wetter in Kolberg war nicht schön, daher konnten wir nicht in der Ostsee baden und mussten uns anders beschäftigen. Das ging mit dem Fitnessstudio, dem Hallenbad mit Whirlpool und der Tischtennis- und Kickermöglichkeit sehr gut. Jeden Abend von 18 - 20 Uhr gab es Livemusik in der Lobby, welche sehr nett anzuhören war und dem Flair des Hotels entsprach.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

PETRA (51-55)

August 2016

Für einen Kurztripp ok

3.0/6

Wir hatten mit Frühstück. Ausser den trockenen Brötchen war es soweit ok. Die Freundlichkeit des ganzen Personals ließ leider zu wünschen übrig. In nächster Nähe wenige Lokalitäten. Nach Kolberg gute 30-40 min zu Fuß, zur Mohle ca 20 min Neben dem Hotel wird ein altes Hotel wieder aufgebaut, daher sehr laut.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (56-60)

August 2016

Sehr zu empfehlen, wir kommen gern wieder

5.0/6

Die Zimmer sind gut eingerichtet,Der Swimmingpool, Whirlpool und Salzgrotte sind Super-von 7-22 Uhr jederzeit zu benutzen! Speisen sind Sehr gut, Personal zuvorkommend Leider werden kleinere Reparaturen -wie Glühbirne wechseln nicht so bald erledigt. Nicht so besonders sind die Zimmer-Checkkarten, die öfters nicht so gut funktioniere!


Umgebung

6.0

Weg zum strand und in die Stadt nicht weit und gut angelegt


Zimmer

5.0

Reinigung und Service sehr gut Leider wechseln Glühbirne im Bad trotz mehrmaligem melden nicht erfolgt


Service

6.0

Vor allem die Restaurantleiterin ist sehr rührig Die Mitarbeiter sind flink und freundlich


Gastronomie

5.0

Jeden Tag reichlich von allem was man so essen kann Vor allem gut frischer Fisch und reichlich Salate usw Speisesaal gute Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und Whirlpool sowie Salzgrotte sind super!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul und Renate (46-50)

Juni 2016

Super Hotel, kann man nur weiterempfehlen!

5.0/6

bestimmte Mitarbeiter in Service waren nicht immer freundlich, eher launisch! Beim Essen wird oft der Teller weggenommen, ohne zu fragen, ob man fertig ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marina (56-60)

April 2016

Hotel Diva Spa

6.0/6

Sehr tolles Hotel . Sehr sauber und die Mitarbeiter am Empfang , sowie Service sind sehr nett. Das Essen ist hervorragend . Der Ort ist sehr schön . Nur ein perfekter Urlaub. Danke


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

März 2016

Keinesfalls empfehlenswert!

3.0/6

Ich wollte meinen Geburtstag und das Osterfest mit meinem Sohn und meiner Mutter erholsam verbringen. Leider ist uns das nicht gelungen. Die erste Enttäuschung, trotz Buchung über das Reisebüro und Bekanntgabe der Umstände, warum die zwei gebuchten Zimmer unmittelbar nebeneinander oder gegenüberliegend sein sollten, war es dem Hotel nicht möglich, dies umzusetzen. Meine Mutter ist auf fremde Hilfe angewiesen, unsere Zimmer lagen 20 Nummern auseinander!!!! Bei anderen Gästen war dies unproblematisch, die Großfamilien hatten nebeneinander gelegene Zimmer, nach meiner Beschwerde hieß es, das Hotel sei ausgebucht. (Die Großfamilien reisten erst 2 Tage nach uns an) Ebenso ärgerlich, die ungleiche Ausstattung in Größe, Hygieneartikel oder ähnliches, trotz gleicher Kategorie. Die Mahlzeiten der gebuchten Vollpension waren ständig gleich (identisch Mittag/Abendessen) an drei aufeinanderfolgenden Tagen gab es keinen Salat! Für Vegetarier unzumutbar. Das Essen ist geschmackvoll, jedoch eintönig und sehr wenig Auswahl, auch das Vorhandensein von Obst war eine Besonderheit (meistens Äpfel). Das morgendliche Frühstücksei, ob gekocht oder gebraten, nicht täglich vorhanden. Das Personal ist meistens schlecht gelaunt und unfreundlich, eine Urlaubsstimmung kann so nicht aufkommen. Das sofortige Abkassieren nach dem Bringen der Getränke sowie das Hinterherrufen 'Hallo jetzt bezahlen!' wenn man sich gerade am Osterbuffet aufhält, ist unschön! Keine Tischdekoration zum Osterfest, kahle Tische ohne Feiertagsstimmung. Das permanente Vorlegen der Zimmerkarte, mit notieren der Zimmernummer im Fitnessstudio oder Schwimmbad empfanden wir als lästig und kontrollierend. Keine Lobbybar vorhanden, keine Abendveranstaltungen, keine Kinderanimation. Die Zimmerreinigung ist ausreichend. Im gesamten Hotel befanden sich während unseres 6-tägigen Aufenthalts eine Unmenge an Hunden, das Gebell und die damit verbundene Unruhe war für uns Ruhesuchenden nicht schön.


Umgebung

3.0

2te Reihe zum Strand, vor und hinter dem Hotel befindet sich eine Straße


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Blick vom Balkon
Sauberkeit ?
Teppich
Teppich
Mini Balkon
Sehr wohnlich
Teppich
Room view
Ein schöner, gepflegter Hotel-Eingang
Ein gut eingerichtetes Zimmer Nr. 247
Sufit w pokoju comfort za 630zł / noc
Wykładzina w pokoju comfort za 630zł / noc
Telefon w pokoju comfort za 630zł / noc
Pufa w pokoju comfort za 630zł / noc
Gniazdko w pokoju comfort za 630zł / noc
Ściany w pokoju comfort za 630zł / noc
Czystość w pokoju comfort za 630zł / noc
Czystość w pokoju comfort za 630zł / noc
Sufit w pokoju comfort za 630zł / noc
Gile na stoliku w pokoju comfort za 630zł / noc
Widok z balkonu w pokoju comfort za 630zł / noc
Widok z balkonu w pokoju comfort za 630zł / noc
Schönes großes Zimmer
Schönes großes Zimmer II
Weg zum Strand
Deser
Przekąska - pyszne mule!
Mistrz przy pracy
Mule - pycha!
Mistrz kuchni
Mule!
Kącik wypoczynkowy w pokoju
Widok na przedpokój
Łazienka
Basen
Basen
Przyjemny kącik do wypoczynku
Recepcja
Recepcja
Kaczka - pięknie podana
Park jesienią
Mini kuchnia w pokoju
Basen
Pokój - panorama
Schlafzimmer/Suite
Flur/Suite
Schlafzimmer/Suite
Bad
Strand in Hotelnähe/ 200m
Außenansicht von der Seite
Wohnraum/Suite
Bad
Hotel Diva Spa
Hotel Diva Spa