IBEROSTAR Royal El Mansour & Thalasso
Hotel bewerten

IBEROSTAR Royal El Mansour & Thalasso
Mahdia

95%
Weiterempfehlung
5.6 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
5.6 / 6
Zimmer
5.7 / 6
Service
5.7 / 6
Umgebung
5.0 / 6
Gastronomie
5.2 / 6
Sport und Unterhaltung
5.4 / 6

Bewertungen

Chiara (19-25), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Hotel, was vor allem durch ein engagiertes Personal punktet. Sämtliche Mitarbeiter waren immer sehr aufmerksam und herzlich, sodass wir uns sehr wohlfühlten. Es wurde täglich viel Programm geboten und die Animateure waren mit viel Freude bei der Arbeit.

6.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Kim (19-25), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Traumhafter Urlaub. Das Hotel verdient auf jeden Fall 6 Sterne. Super leckeres Essen, große Auswahl, abwechslungsreich und frisch. Was uns persönlich beim Frühstück gefehlt hat ist Mineralwasser (es gab nur einen Automaten und das Wasser schmeckte nach Chlor). Ansonsten war das Essen Top. Sehr saubere und gepflegte Anlage. Sicherheitspersonal am Strand und Zäune vermitteln hohe Sicherheit. Das Personal ist zuvorkommend und sehr freundlich und hilfsbereit. Es waren zwar sehr viele russische Gäste vertreten, aber wir haben vom schlechten Benehmen nicht direkt etwas gemerkt. Im gesamten war es der perfekte Urlaub. 1 Minuspunkt: unsere Matratzen waren einfach viel zu hart. Schlafen war nur bis 7 Uhr möglich, weil wir dann Rückenschmerzen hatten.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

Viel zu harte Matratzen, ansonsten sehr schön

5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Ewa (41-45), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ich weiss nicht wie die andere Hotels im Umgebung aussehen aber dieses gehört auf keinen Fall zu den 5 Sternen Hotels. Ich wollte gut bedient werden,sauberes Zimmer haben,am Strand liegen und die Ruhe haben-das alles habe ich bekommen aber nicht auf dem 5 Sterne Niveau.

4.0 / 6

Umgebung

Ich habe das Hotel gebucht weill das sofort am Strand steht. Wir haben ein Ausflug in Stadt gebucht-Katastrophe .!!! Überall Dreck und Mief.

5.0 / 6

Service

Service das ist eine große Katastrophe. Am Pool bekam man noch ein Drink aber im Lobby oder am Strand-vergiss es.Liegen konnte man auch selbständig suchen-ab und zu hat jemand geholfen aber am meistens bediente man sich selbständig. Die Männer sind freundlich aber....es fehlt was.

3.0 / 6

Zimmer

Zimmer und das Badezimmer sind sauber und groß genug-nur statt badewanne konnte man Dusche instalieren. Das beste war Minibar im Zimmer-leer und ausgeschaltet.

5.0 / 6

Gastronomie

Ich kann nicht mäkeln-jeder konnte was für sich selbst finden.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wenn man möchte findet man täglich was zu beschäftigen-Volleyball,Aerobik,Step,Wasserball usw. Es ging.

5.0 / 6

Tobias (26-30), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr freundliches Personal und mehrsprachiges Personal. Das Essen ist sehr gut und man hat eine sehr große Auswahl. Kurzer Weg zum Sandstrand. Hotelzimmer absolut sauber. Das Hotel ist sein Geld defentiv wert

6.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 2-3 Stunden da zuvor andere Hotels angefahren wurden. es gibt viele Ausflugsziele in der nähe des Hotels. diese werden auch vom Reiseführer angeboten

5.0 / 6

Service

Der Service ist sehr zuvorkommend und höflich. Stets freundlich und nicht aufdringlich

6.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer war sauber und die technischen Einrichtungen Funktionierten einwandfrei.

6.0 / 6

Gastronomie

Man hat zu allen Essenszeiten ein große Auswahl. Es ist wirklich für jeden was dabei. Auch einige Traditionelle Gerichte werden angeboten und es gibt jeden Tag andere Sachen die frisch vor Ort gegrillt werden. Man kann zusehen.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt viele Freizeitangebote die ganze Woche durch außer Montags. Da ist Ruhetag. Animationen finden aber 7 Tage die woche statt. Man kann wirklich viel machen in dem Hotel

6.0 / 6

Heike & Elmar (41-45), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

In diesem Hotel gibt es nicht zu meckern. Super erholsamer urlaub . Alles sauber kellner sehr zuvorkommend und nett. Pools sauber immer liegen und sonnenschirme zu verfügung. Das meer ist glasklar strand sauber. Natürlich gibt es hier da und da mal eine gesprungene fliese aber wer sich darüber aufregt soll zuhause bleiben. Wir hatten einen sehr netten kellner ( vobei alle sehr nett waren) er hat sich sehr um unser wohl gekümmert. Natürlich freuen sich die Angestellten über ein kleines Trinkgeld aber wer tut ds nicht und wir haben es gern gegeben.

6.0 / 6

Umgebung

Die Lage des Hotels ist top , direkt am super Sandstrand. Wir haben einen reinen Erholungsurlaub gemacht und waren bei keinen Ausflügen oder so dabei auch nicht shoppen ausser im Hotel weil wir einfach mal nur relaxen wollten können also zur Umgebung nichts sagen.

5.0 / 6

Service

Jeder war nett freundlich und zuvorkommend. Negative Erfahrungen haben wir nicht einmal gemacht.

6.0 / 6

Zimmer

Wir hatten eine junior suite und die war riesig sehr sauber mit eigenem wlan router 2 Fernseher usw.

6.0 / 6

Gastronomie

Essen war gut und reichlich. Natürlich wiederholt sich alles immer wieder aber das ist doch normal das wäre bei uns in Deutschland nicht anders. Das essen ist Geschmacksache aber ich finde man findet immer was. Es gibt Fleisch Fisch Beilagen frisches obst ein riesiges nachspeise buffet usw.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Animateure waren sehr bemüht aber wie gesagt für uns war es reine Erholung

5.0 / 6

Eya (19-25), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es ist ein 5-Sterne Hotel in Mahdia ind Tunesien. Wir hatten einen tollen ersten Eindruck vom Hotel, da es schon von draußen unwerfend aussieht und direkt am Meer liegt. Beim betreten hörte das stauen keinenfalls auf. Der Eingangsbereich ist rießig und wundervoll eingerichtet und es kümmert sich sofort jemand um das Gepäck und das Check-In.

6.0 / 6

Umgebung

Fie Lage ist einfach nur perfekt wenn man einen Sommerurlaub am Meer machen weill, da es direkt am Meer liegt. Man kann tolle Bootsfahrten machen, die Altstadt mit dem tunesischen Markt "Suq" besuchen oder sogar bei einer Piratenschifffahrt teilnehmen!

6.0 / 6

Service

Die Leute sind extrem freundlich und so hilfsbereit. Ich hatte leider etwas Pech und bin die ersten Tage krank geworden und man hat sich an der Rezeption sofort um einen Arzt gekümmert. Man hat auch danach immer wieder gefragt, ob es mir nun besser geht oder nicht. Ich bin mit dem Service mehr als zufrieden.

6.0 / 6

Zimmer

Als ich mein Zimmer das erste mal sah war ich baff. Ich war sofort beeindruckt wie geräumig und vorallem wie sauber das Hotel ist! Ich habe eine tolle Aussicht von meinem Balkon aus und die Einrichtungsgegenstände sind mehr als aussreichend: ein großes Doppelbett ganz für mich allein, einen Schreibtisch, ein Flachbildschirm, eine eigene Sofaecke usw. Der Zimmerservice ist super! Ich hatte die Tage immer wieder verschiedene Überraschungen auf meinem Bett!

6.0 / 6

Gastronomie

Das Essen ist sehr gut. Es gibt genügend Auswahl und man findet auch jeden Tag etwas anderes! Man merkt, dass alles frisch zubereitet wird.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wo soll ich nur anfangen ... man kann hier so vieles tun! Angefangen vom Aqua-Aerobic, gefolgt von Fußball, Tennis, Darts, Pfeil und Bogen, Volleyball, Bodga und und und ... der Spaß hört nie auf! Das Animationsteam bemüht sich sehr eine super Stimmung aufkommen zu lassen und sie schaffen es auch immer! Ohne sie wäre das ganze Programm nur halb so toll!

6.0 / 6

Timo (41-45), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr schön gelegen. Top Lage am Meer. Unser Flughafen war "leider" Enfidha, weshalb die Fahrt zwischen Hotel und Flughafen jeweils ca. 2 Stunden dauerte. Die Security bewacht das Hotel sehr gut und die Polizei ist selbst am Strand gut vertreten. Die Zimmer mit Meerblick sind traumhaft. Der Eingangsbereich ist sehr groß und beeindruckend. Die Kellner im Restaurant sind sehr bemüht und stets freundlich. Auch im Aussenbereich an der Poolbar und Snackbar ist das Bedienungspersonal einwandfrei und stets bemüht. Das Meer war super zum baden und auf den Liegen am Strand konnten wir gut relaxen. Dennoch gab es etwas negatives. Jeden Morgen ging die Reinigung der Zimmer los und die fleißigen Putzfrauen schoben die Stühle und Tische in den Zimmern umher, um den Boden zu wischen. Dieses schieben der Möbel war sehr ohrenbetäubend und ging sehr auf die Nerven, täglich. Hier sollte man darüber nachdenken, das Mobilar mit Filzgleitern oder Kunsttoffgleitern zu versehen, um diese Geräusche einzudämmen.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel hat eine top Lage am Meer. Wir wurden sehr freundlich am Strand durch Angestellte empfangen, Sonnenliegen wurden immer super bereitgestellt. Heimische Verkäufer (Tücher, Muscheln, etc.) wurden diskret durch die Security auf Abstand gehalten. Außerhalb des Hotels wird man sehr schnell von heimischen Personen angesprochen. Touristen werden schnell erkannt (Hotel-Armband). Ausflugsziele durch die Stadt, Quadtouren, Jetski kann man gut mit heimischen Anbietern unternehmen. Im Hotel wird ma

6.0 / 6

Service

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Jeder Wunsch wurde umgehend erfüllt (neues Duschhandtuch, defekte Terassentür wurde umgehend repariert). Alles top top. Wir mussten ein Zimmer tauschen, da es für uns zu laut war (Klimaanlage über uns auf dem Dach, homogenes Geräusch nachts). Ein Zimmerwechsel ging umstandslos und war kein Problem.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer waren gut ausgestattet. Die tägliche Reinigung war einwandfrei. Die Betten waren in Ordnung. Die Klimaanlage hatte aufgrund der heißen Tage im gesamten Hotel gut zu tun. Deshalb waren die Zimmer zwar nicht ganz gut gekühlt, aber man befindet sich ja schließlich in Tunesien bei 35 Grad.

6.0 / 6

Gastronomie

Die Atmosphäre war Klasse. Das Personal sehr freundlich und bemüht. Was wir etwas unmöglich fanden, war die Art und Weise des Restaurantchefs. Dieser hat einen seiner Kellner mitten im Restaurant vor Publikum lautstark zurechtgewiesen. Der Kellner wurde aber ohne triftigen Grund von seinem Vorgesetzten zurechtgewiesen. Das war unerhört. So etwas macht man, wenn nötig, unter vier Augen und ohne Publikum. Das Essen war gut. Man darf nicht vergessen, das man tunesische Kost serviert bekommt.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Auch die Freizeitangebote waren gut. Boccia, Beachvolleyball, Tennis, Wasserball, Bogenschießen. Es war alles top-top. Die Animateure gingen zwar manchmal etwas auf die Nerven (regelmäßiges Ansprechen auf die nächste Animation), aber so ist das halt in den Hotels. Lediglich waren die Sportgeräte im Hotelkeller (Hantelbank, Laufband, etc.) im schlechten Zustand. Diese sollte man mal erneuern. Auch einige Tennisschläger waren gebrochen sowie die Bespannung gerissen. Die Poolanlage war gut.

5.0 / 6

Rudolf (51-55), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schöne Anlage. Freundliches Personal besonders Hatem und Malik von der Poolbar. Essen war sehr gut. Zimmer trotz Straßenseite nicht zu laut.

6.0 / 6

Umgebung

Fahrt vom Flughafen Enfihda ca. 2 Stunden.

6.0 / 6

Service

Sehr freundliches Personal.

6.0 / 6

Zimmer

Zimmer top und sehr sauber.

6.0 / 6

Gastronomie

Essen war sehr gut ,hier findet jeder was.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Poolanlage sehr sauber. Animation sehr gut .

6.0 / 6

Elke (26-30), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt in direkter Strandlage in dem Ort Mahdia. Für einen entspannten Urlaub im Meer ist es bestens geeigtnet. Das Hotel macht insgesamt einen äußerst zufriedenenstellenden Eindruck! Wir waren 10 Tage da, das ist auch das Minimum, um sich richtig erholen zu können.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel wirkt schon von der Straße aus wie ein 5* "Bunker". Es hebt sich äußerlich sehr positiv von den anderen Bauten ab und es kommt sofort Urlaubsstimmung auf. Trotz aller "Gerüchte" bzgl. der Sicherheit in Tunesien, haben wir uns während unseres gesamten Aufenthaltes sehr sicher gefühlt. Dies hat wohl auch daran gelegen, dass das Hotel (sehr diskret!!) Wachpersonal am Eingang und auch am Strand eingesetzt hat. Wir sind am Flughafen Enfidha gelandet, von woaus die Anreise zum Hotel per Bus

5.0 / 6

Service

Der Service war einfach nur SUPER!!! Das gesamte Personal, egal ob an der Rezeption, die Animateure, die Kellner, Reinigungskräfte oder Mitarbeiter am Strand und Pool waren alle sehr freundlich, grüßten und hielten hier und da mal Small-Talk. Besonders hervorheben möchten wir Malik, der uns tagsüber am Pool bedient hat. Er hat eine unglaublich nette, freundliche und tolerante Ausstrahlung wie man es selten bei anderen Menschen erlebt. Er ist immer zuvorkommend und hat uns jeden Wunsch von den Au

6.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Zimmer mit Mehrblick in der 3. Etage. Ich finde bei so einer direkten Strandlage sollte man bei der Buchung unbedingt darauf achten ein Zimmer mit Mehrblick zu bekommen, da man sich das nicht entgehen lassen sollte! Das Zimmer war sehr sauber und auch mit der Reinigung waren wir sehr zufrieden. An manchen Tagen wurden wir sogar mit kleinen Verziehrungen auf dem Bett überrascht. Die Klimaanlage hat selbst bei sehr heißen Temperaturen sehr gut funktioniert. Ein kleiner Verbesserung

5.0 / 6

Gastronomie

Wenn man möchte, kann man hier fast den ganzen Tag über irgendetwas essen und es ist wirklich für JEDEN etwas dabei. Im Restaurant wird morgens, mittags und abends ein sehr reichhaltiges Buffet angeboten. Es gibt Dinge wie Nudeln, Pommes, Salate usw. die jeden Tag gleich sind (finde ich besonders für Kinder auch gut!). Bei den Fleischsorten und Hauptgerichten und Beilagen wird aber jeden Tag etwas anderes angeboten. Wenn man mittags keine Lust hat ins Restaurant zum großen Buffet zu gehen, kann

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wenn man keine Lust mehr hat, nur am Pool oder am Strand zu liegen, kann man sich in der großen Hotelanlage überall sportlich betätigen. Es gibt eine Tischtennisplatte, Fußballplatz, Tennisplatz, Bodgia usw. Die Animateure bieten den ganzen Tag ein tolles Programm an, wo für jeden etwas dabei ist: Wasserball, Beachvolleyball, Fußball, Zumba, Wassergymnastik, Mini-Club für die Kinder usw. Wenn man ganz klar "nein danke" sagt, wird man auch nicht weiter von den Animateuren angesprochen, sondern es

6.0 / 6

Stephan (36-40), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir haben uns in den 2 Wochen dort sehr wohl gefühlt. Das Hotel war sehr sauber, Die Zimmer sind sehr schön ( Meerblick sollte man definitiv buchen). Wer einen schönen Standurlaub mit Verwöhnprogramm haben möchte ist hier genau richtig.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt am Ende der Touristenzone direkt am superschönen Strand. Wir hatten die meiste Zeit glasklares sauberes Wasser. Nur wenn der Wind aus Nordwest kommt drückt es allerlei Kraut und Müll in die Bucht. War aber nach 2 Tagen wieder weg. Man kann fußläufig nach Mahdia , ansonsten gibt es nicht viel wofür es sich lohnt das Hotel zu verlassen. Shops gibt es in der Anlage. Die Security-Mitarbeiter am Eingang sind Sehr nett und Hilfsbereit. Wir haben uns rundum sicher gefühlt. Bei allen Rei

6.0 / 6

Service

Rezeption: Der Service an der Rezeption war durchwachsen, oft hatte man den Eindruck die Damen und Herren seien sehr demotiviert. Bei einer defekten Zimmerkarte musste ich 5 mal zur Rezeption bis ich eine neue funktionierende Karte bekam ( 3 mal bis jemand der Mitarbeiter das Zimmer öffnete) das ist so nicht akzeptabel. Als wir einen Arzt benötigten und die Rezeption gebeten haben einen anzurufen, war die erste Reaktion das wir den dann aber Zahlen müssen. Pool: Die ersten Gäste beginnen le

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten eine Suite mit Wohn- und Schlafraum, Zwei Balkone mit Meerblick und zwei getrennt Regelbaren Klimaanlagen. Was uns sehr gut gefallen hat, war die zusätzliche Tür zum Schlafzimmer. Dadurch war man von Geräuschen aus dem Flur komplett abgeschirmt. Die beiden TV's hatten diverse deutschsprachige Programme. Alles hat funktioniert, zusätzlich gab es noch Bademäntel welche wir gerne genutzt haben. Die Betten waren sehr gut , so bequem hab ich bisher noch nicht in Tunesien geschlafen. Im Bad

6.0 / 6

Gastronomie

Die Buffets waren morgens mittags und abends sehr reichhaltig und für uns war immer etwas leckeres dabei. Natürlich wiederholt sich einiges in zwei Wochen und einige Dinge gehörten zum Standard aber man konnte soviel variieren das es nicht Langweilig wurde. Das anstehen beim Frühstück bei den Omlettes war manchmal etwas nervig. Das Essen war von hoher Qualität , besonders haben wir das Fischangebot genutzt. Abends gab es ein riesiges Kuchenangebot. Obst war abwechslungsreich und sehr lecker. Ma

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wer wollte konnte sich den ganzen Tag bespaßen lassen. Diverse Animationen, von Aquagymnastik über Bogenschießen, Fußball, Wasserball usw. gab es eigentlich alles. Die Jungs und Mädels von der Animation waren immer freundlich aber nie Aufdringlich. Das empfanden wir als Sehr angenehm. Billard , Tischtennis und Fitnessraum haben wir immer wieder mal benutzt und es war alles soweit in Ordnung. Die Abendunterhaltung war sehr angenehm , vom Pianoabend bis zur Beachparty war alles dabei und auf hohem

6.0 / 6

Lotfi und Gisella (41-45), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr schön und sehr sauber. Sehr geeignet für Familien. Die Zimmer sind gross, sauber und in gutem Zustand. Das essen ist gut und abwechslungsreich. Die Angestellten hilfsbereit und sehr freundlich. Wir können das Hotel sehr empfehlen. Die Pools sind sauber. Die Animation interessant. Der Strand auch super.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Bernd (46-50), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Der erste Eindruck vom Hotel war gut. Der Transfer hat aber über 5 Std gedauert. Der Fahrer wusste wohl nicht ganz den Weg. Aber die Lage ist toll.

5.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

Wenig Auswahl und Abwechslung Die Kleiderordnung für Männer beim Abendessen gibt es wohl nicht. Kurze Hose und FlipFlop

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Meriem H (31-35), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ich habe fünf Tage im Royal El Mansour verbracht. Ich muss vorab sagen, dass ich Tunesierin bin, welche im Ausland lebt. Ich muss sagen, ich bin anspruchsvoll, weshalb ich dieses 5*Hotel gewählt habe. Ich habe ein „NurHotel“-Angebot gebucht. Trotz freier Parkplätze in der Nähe des Eingangs, musste ich ca. 150m weiter weg, auf dem Parkplatz vom nebengelegenen Restaurant „elAsfour“ parken. Trotz großer Lobby, war ich vom ersten Eindruck her etwas enttäuscht. Es scheint mir etwas in die Jahre gekommen zu sein. Die Pracht und der Glanz von den Fotos habe ich vergeblich gesucht. Das Personal an der Rezeption war sehr beschäftigt. Man hat vergeblich auf ein „Herzlich Willkommen“ gewartet. Ich habe mich nicht gut aufgehoben gefühlt. Man muss das Personal an der Rezeption aktiv ansprechen, dass man wahrgenommen wird. Trotz Ankunft nach 15 Uhr war mein Zimmer „noch nicht fertig“. Beim Einchecken prüfte man nicht mal unsere Identität. Ich musste weder einen Ausweis abgeben, noch eine Nummer in dem Formular hinterlegen. Ich wurde an die SnackBar verwiesen, dort solle ich etwas trinken und später wieder kommen bis das Zimmer frei wird. Das Personal in der SnackBar war sehr freundlich. Ich konnte so einen ersten Eindruck von dem Garten und dem Pool gewissen. Sehr positiv. Nach ca. einer halben Stunde war mein Zimmer frei. Doppelzimmer/MB. Sehr groß, sep. WC, Bad mit Wanne, ein Obstteller, großer Balkon. Sehr positiv. Ich packte aus und machte mich auf den Weg zum Strand. Das Zierbecken zwischen Pool und Strand war voller Sand vom Strand. Die darin befindlichen Lampen/Leuchten/Strahler teils herausgerissen. Die Liegen am Strand waren alle belegt. Das Personal sass auf Plastikstühlen und hat sich nicht mal dazu bewegt einen zu grüßen. Nach ein paar Minuten gingen paar Leute, so mit hatte ich einen Platz. Ich muss leider sagen, dass das Personal freundlicher und aufmerksamer zu Touristen ist, als zu (uns) Einheimischen. Es herrscht keine gleiche Behandlung. Das habe ich leider jeden weiteren Tag gespürt. Das Buffet war einwandfrei. Essen hat lecker geschmeckt. Ich möchte ein großes Lob an Tej(eddin) aussprechen. Er und Maoui waren sehr aufmerksam und freundlich und keineswegs aufdringlich wie einige andere! Die Show im Restaurant am „Tunesischen Tag“ war gaaaanz toll!!!! Auch das Animations-Abendprogramm. Am nächsten Tag eine große Enttäuschung: Ich wollte um 05:30 Uhr zum Strand den Sonnenaufgang betrachten. Aber man mag es kaum glauben, der Strand des Hotelbereiches war ABGESPERRT!!!! Ein Mitarbeiter sagte mir, das sei so Gesetz des Hotels… das Tor zum Strand würde erst um 06:00 Uhr öffnen. Ich war entsetzt. „Ich könnte ja aus dem Hotel raus über eine Seitenstraße an den Strand, wenn ich unbedingt will“. Der Tag war gelaufen. Sicherheit hin oder her…. aber das geht gar nicht! Später habe ich gemerkt, dass auch abends abgeschlossen wird und ich nicht die Möglichkeit habe, nach Lust und Laune auch mal spät abends im Meer zu schwimmen oder einfach nur spazieren zu gehen. Am dritten Tag lag ich Mittags am Strand, da kam dann ein Mitarbeiter des Strandpersonals zu mir. Das wunderte mich sehr, da er mich bis dato ignoriert hatte. Auch anderes Personal schien an diesem Tag äußerst anders drauf zu sein. Er fragte wie es geht und ob alles i.O. sei. Ich antworte höflich, dachte er hätte die letzten Tage nur schlechte Laune. Dann packte er einen Zettel und einen Stift aus und sagte, …… das ist mein Name….. heute Abend wird beim Essen Bewertung verteilt und ich solle ihn und seinen Bereich doch gut bewerten und seinen Namen erwähnen, sonst würde er gekündigt werden. Das war eine äußerst unangenehme Masche! Ich wimmelte ihn ab. Beim Abendessen wurden in der Tat Bewertungsbögen verteilt. Ich konnte nicht in Ruhe Abendessen, ständig kam jemand vom Personal und quatschte mich an… stellte sich mit Namen vor und fragte gefühlt 100x ob alles in Ordnung sei. Das war unangenehm und nervig. Jeder wies darauf hin, wie er heisst und dass ich doch bitte unbedingt gut bewerten soll. So lief das auch an den anderen Tischen ab. Ich konnte das beobachten. Ich war enttäuscht, ich war in sooo vielen Hotels und so was ist mir noch nie passiert…. ich verließ das Resto und begab mich in die Lobby. Am nächsten Tag selbes wie die ersten Tage…. man wird kaum begrüßt oder wahrgenommen. Am Strand sucht man vergeblich nach Hilfe wenn man die Liegen verrücken möchte. Kommt aber ein Tourist, insbesondere TouristIN, laufen sie reihenweise hin und nehmen ihr sogar die Tasche ab. Auch andere einheimische Gäste beobachteten dieses Verhalten. Während des Abendesssen lag mein Handy auf dem Tisch, da kam Safouan zu mir. Er fragt ob ich Verbindung auf dem Handy hätte. Ich bejahte. Er bat mich sehr aufdringlich darum doch bitte online zu gehen und nach dem Hotel zu suchen. Ich ging freundlicherweise der Bitte nach. Dann entnahm er mir das Handy ging auf Google Rezisionen und drückte auf 5 Sterne. Er gab mir das Handy wieder und sagte, ich könne doch etwas dazuschreiben wenn ich möchte. Anderenfalls kann ich das auch so abschicken. Ich war schockiert…. Nahm mein Handy wieder an mich und fragte was das soll. Er fragte ob ich denn nicht zufrieden sei. Ich sagte. SOWAS MACHT MAN DOCH NICHT: Ob er das auch bei anderen macht. Er sagte ja, woher sollen sonst die guten Bewertungen kommen. Ich war entsetzt. Nach dem Abendessen sass ich wieder in der Lobby, woraufhin mich eine Dame vom Annimationsteam ansprach. Sie wären ja gestern bewertet worden und ich möchte doch bitte ins Internet, Google oder Facebook gehen und eine gute Bewertung für sie schreiben (Anweisung vom Chef, dass sie Gäste darauf hinweisen sollen im Internet gut zu bewerten). Ich bin aus allen Wolken gefallen. Man wird hier GENÖTIGT und Ruhe sucht man hier vergeblich. Auch eine Beschwerde Vorort wäre im Sande verlaufen. Stecken alle unter einer Decke. Der Restaurantleiter behandelt seine Angestellten wie das Letzte. Sie werden angeschrien und fertig gemacht. Die Wortwahl einiger des Personals lässt schwer zu wünschen übrig… ich konnte nämlich alles verstehen. Zudem werden früh morgens Liegen am Strand und Pool vom Personal mit Handtüchern belegt und diese dann an den Touristen vergeben, der am meisten Trinkgeld gibt. Am Tag meiner Abreise wollte ich mein Auto vorfahren. Dieses war jedoch eingesperrt (Tor) und ich musste 30 Minuten warten, bis sich jemand verantwortlich fühlte, mir aufzusperren!!!!!! Ich werde dieses Hotel weder weiterempfehlen noch werde ich wiederkommen.

3.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Helo (19-25), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Hotel mit schönen Zimmer, zu empfehlen ist aufjedenfall Fall ein Zimmer mit Meerblick, da die Aussicht Wunderschön ist. Das Hotel im allgemeinen ist auch sehr schön, nur das essen könnte etwas Abwechslungsreicher sein aber im großen und ganzen gut. Der Strand ist direkt am Hotel und ist sauber, das Wasser ist wirklich klar und man fühlt sich wirklich im Urlaub angekommen. Würde das Hotel aufjedenfall weiterempfehlen wenn man eine Badeurlaub machen möchte, weil außerhalb vom Hotel gibt es nicht sehr viel zu entdecken.

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Hanen D (36-40), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Vorweg muss ich sagen: Wir sind gebürtige Tunesier, die jeden Sommer nach Tunis fliegen und während unseres Jahresurlaubes (4-5 Wochen) dort für mind. 1 Woche in ein oder zwei Hotels gehen. Wir waren bislang in ca. 20 Hotels in Sousse, Nabeul, Hammamet, Tunis, Mahdia und Djerba. In Mahdia waren wir schon in 3 anderen Hotels. Ich dachte, ich mache nichts verkehrt wenn ich diesmal ein "Award Hotel" buche. Eine Woche all inkl. (eigene Anreise) für 2 Erw. und 2 Kinder (7 und 11) haben uns 1.106€ gekostet. Die Ankunft : Wir sind mit dem Auto angereist, der Security Officer am Tor war sehr freundlich, wir durften auch nach 2maligem Vergewissern sowie Listencheck einfahren. Parkplätze waren rar, daher musste dicht aneinander geparkt werden. An der Rezeption angekommen stand ich freudig strahlend der Mitarbeiterin entgegen. Diese war enorm im Stress und hat mich/uns erst gar nicht angesprochen, erst als ich etwas genervt guckte, hat sie auf tunesisch erklärt, das es grad etwas viel für sie wäre, da die Rezeption leider unterbesetzt ist und sie und ihre Kollegin in Arbeit schwimmen. Für mich verständlich, kennen wir ja alle. Sind dann erstmal Mittagessen gegangen und als wir wiederkamen war auch alles schon erledigt und wir konnten unser Zimmer beziehen. Was ich etwas schade fand war, dass wir trotzt freier Zimmer mit Meerblick, keines bekommen haben. Nur gegen Bezahlung, schade aber nicht weiter dramatisch. Wir sind dann gleich nach dem Auspacken an den Strand gegangen. Der Strand ist ein Traum, sehr sauber, es gab immer genug Liegen. Das Einzige was überhaupt nicht ging waren die Strandangestellen! Vor allem Herr "Bechir", im Bayrischen würden wir sagen a "Gschaftlhuber" vom Feinsten. Kein guten morgen, guten Tag oder sonst was, er hat wirklich jeden anderen Tourist/Gast mit Fleiß be- und gegrüsst und vorbildlich behandelt. Es wurden Liegen herbei geholt etc. Mit Ausnahme uns Einheimischer. Ich dachte am ersten Tag, es war sicher nur Einbildung und vielleicht hat er ja einen schlechten Tag. Aber leider hat sich meine Vermutung nicht bestätigt. Alle Strandangestellten haben dasselbe Verhalten an den Tag gelegt. Einmal bin ich an Herrn Bechir vorbeigegangen, hinter mir kam ein russischer Gast. Er hat mich von Kopf bis Fuß abwertend angesehen und den russischen Gast mit Handschlag begrüßt. Daraufhin haben wir ihn für den Rest unseren Aufenthaltes ignoriert. Was auch überhaupt nicht ging, war der Ton der Angestellten, insbesondere wenn eine (neue) TouristIN (Deutsche/Russin/Französin) an den Strand kam, diese wurde erstmal systematisch abgecheckt. Ich konnte leider jedes Wort verstehen. Details erspare ich lieber. Der Mitarbeiter an der Strandbar war auch so ein Geselle. Mein Sohn wollte für uns 4 Getränke (4 Pappbecher Fanta/Cola wohlgemerkt) holen. Der Barkeeper hat ihm jedesmal nur einen Becher gegeben und fragte ob das alles für ihn sei, was mein Sohn wiederum verneinte. Auch die Kellner am Strand und Pool sind nicht auf die Idee gekommen uns zu fragen ob wir evtl. auch gerne ein Getränk hätten. Wir mussten dann jedesmal losgehen um das Getränk zu holen. Naja, auch nicht weiter dramatisch, jeder Gang macht bekanntlich schlank... Verwirrend fand ich, dass viele russische Gäste mit haufenweisen Tüten aus dem Carrefour (einem Supermarkt) problemlos in das Hotel hineingehen konnten. Aber okay, muss nicht alles verstehen. Was aber überhaupt nicht in Ordnung war und das ist uns wirklich in keinem Hotel passiert: Wir sind eines Abends nach dem Essen gegen 20.30 Uhr in die klimatisierte Bar gegangen um einen Kaffee zu trinken. Mein jüngere Sohn (7) hat sich auf das Sofa gelegt und ist kurz eingenickt nach dem wir die Bestellung aufgaben. Der Kellner kam mit den Getränken und erklärte uns es sei verboten laut obersten Anweisung. Wir verstanden erst gar nicht was genau er meinte bis wir ihn erneut riefen und fragten. Kinder dürfen nicht auf dem Sofa schlafen, sie sollen bitte auf das Zimmer gehen. Anweisung vom "Patron" (dem Hotelbesitzer). Dieser war an dem Abend auch zufällig im Hotel, ich wollte mich schon empört auf die Suche nach ihm machen. Der arme Kellner hat mich abgehalten, es meinte das bringe leider nichts. Der Patron würde sicher vor mir alles verleugnen/verneinen und der arme Kellner wäre seinen Job los. Im Sinne von "don´t shoot the messenger". Das ist für uns ein absolutes NO GO!! Wir waren keine 20 Minuten in Bar und schon bekommt man so eine Ansage. Im Großen und Ganzen muss ich sagen es war eher ein enttäuschender Urlaub. Für das Geld hätten wir sicher ein anderes Hotel mit ähnlichem Service gefunden. Die 3 anderen Hotels in Mahdia (3 und 4 Sterne) wo wir zuvor waren haben im Schnitt 650-700 Euro gekostet. Ich muss leider sagen, ich sehe keinen gravierenden Unterschied zum Iberostar Mahdia. Im Gegenteil, in den anderen Hotels wurden wir Einheimische zum Teil herzlicher empfangen und behandelt.

3.0 / 6

Umgebung

Das Hotel ist gleich das erste in der Zone Touristique. Es gibt einige Läden zum Bummeln/Shoppen sowie ein Cafe, das man gut zu Fuß erreichen kann.

5.0 / 6

Service

Siehe ausführliche Bewertung...

3.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Familienzimmer im 1. Stock mit 2 Balkonen mit Blick auf tunesische Dächer bzw. Häuser. Das Zimmer war groß, wurde jeden Tag geputzt und die Handtücher wurden gewechselt. Das Trinkgeld habe ich den Damen sehr gerne gegeben. Großes Bad mit separatem WC, doof war nur, dass es keine Steckdose im Badezimmer gab. Safe vorhanden, 3 Telefone. Ach ja, schön wäre wenn irgendwo eine kleine Liste mit allen Durchwahlen (Rezeption z.B.) gewesen wäre. Klima hat einwandfrei funktioniert.

5.0 / 6

Gastronomie

Ein dickes Lob an den Bambalouni Koch, wirklich TOP. Bisher keinen so phänomenale Bambalouni gegessen. Die Kellner/Köche im Restaurant waren wirklich alle sehr höflich, Tische wurden schnell ab- und aufgeräumt. Das Essen war ok, aber leider leider keine 5 Sterne Gastro. Z. B. kein Vergleich mit dem Radison Blu Djerba, was auch ein 5 Sterne Hotel ist. Bin besseres gewohnt, sorry.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Animateure waren sehr bemüht, stets freundlich und haben für gute Stimmung gesorgt. Es gab viele Sportangebote (Yoga, Step, Zumba, und Bachata). Blöd war nur das direkt es am Pool war. Auf einem Rasen weiter weg hätte es nicht geschadet. Kleiner Tipp am Rande an an die Animateure: versucht doch bitte das nächste Mal, mit den Touristinnen NACH Feierabend rum zu machen muss nicht jeder sehen, insbesondere nicht Kinder ;-) Etwas mehr Diskretion wäre schön gewesen.

5.0 / 6

Kurt (70 >), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel ist gut geführt, sauber, freundliche Mitarbeiter, leider ist das Essen nicht gut gewürzt, bzw. hier gibt ist noch verbesserungsmöglichkeiten

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Christian (41-45), Juli 2017

Die Erwartungen an ein 5 Sterne Hotel der Iberostar Gruppe wurden leider nicht erfüllt! Man kann das Hotel als Last Minute Schnäppchen weiterempfehlen; es wäre gut für Familien geeignet, würde man den Lärm unter Kontrolle bekommen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Leider weit weg vom Flughafen schöner Strand Anlage nicht mehr die neueste, aber gut in Stand gehalten nahe zur Stadt, was Vor- und Nachteile hat, Vorteil: man kann viel zu Fuß erkunden Nachteil: an 2 Nächten hatten wir vor dem Hotel eine Hochzeit mit nervtötendem Geblabber durch einen Verstärker oder Megaphon bis 2h früh, und da half kein geschlossenes Fenster oder Vorhang! Auch ist es nicht möglich auf den strassenseitigen Fenstern bei offenem Fenster zu schlafen, da der Verkehrslärm, im spezi

Service

Sehr freundlich trotz oder wegen der verspäteten Ankunft schickte man uns gleich einen kleinen Imbiß auf's Zimmer das Personal war sehr hilfsbereit leider hatten wir den Eindruck, dass während unseres Aufenthaltes im Service im Restaurant etwas umgestellt wurde die ersten 2 Tage standen Tassen am Tisch, man wurde gefragt, Tee oder Kaffe, und dann plötzlich: alles Selbstbedienung, Kaffetassen bei der Kaffeausschank holen, heisses Wasser selber holen an ein 5 Stern Hotel haben wir höhere Erwartung

Nicht bewertet

Zimmer

Das Zimmer war groß und relativ komfortabel Wasserkocher war leider keiner vorhanden, den konnten wir aber ausborgen Kinderbett wurde zur Verfügung gestellt das einzige Problem war der Lärm! Zum einen würde ich, wenn ich freie Zimmer habe, und wir hatten nicht den Eindruck, dass das Hotel ausgebucht war, Familien mit Kleinkindern automatisch gartenseitig einquartieren. Zum anderen sind die Böden gefliest und wenn die Zimmer nebenan gemacht wurden, ergab sich durch das verschieben der Möbel (waru

Gastronomie

Essen war gut und ausreichend im Büffetrestaurant auch wenn sich alles mehr oder weniger immer wieder wiederholt, man verhungert nicht! Die ersten drei Tage weiß man nicht wo man anfangen soll, aber die letzten drei Tage machten wir uns nicht mehr die Mühe öfters als 2 Mal aufzustehen. Das a la carte Restaurant kann man ruhig auslassen, man versäumt dort nichts wir bekamen nicht einmal eine Karte, damit wir dem Menü folgen könnten. Außerdem findet man die Speisen auch im Buffet Restaurant. Bedau

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Das dazugehörige Spa erfüllt leider keine Mitteleuropäischen Ansprüche Verletzungen bei der Pediküre inklusive der Innenpool hätte beheizt sein können, damit die Kinder ihn auch nutzen können

DOKE (26-30), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel an sich ist wirklich schön und ist auf den ersten Eindruck extrem pompös und wunderschön orientalisch eingerichtet. Es sind viele Kleinigkeiten die das schöne Bild bröckeln lassen. Die Liegen und Auflagen haben teilweise Stockflecken/Schimmelflecken, es sind viele Fliesen/Platten im Aussenbereich kaputt, an der Dusche/Badewanne das nachträglich aufgetragene Silikon ist schimmelig usw usw (Siehe Bilder) Wir haben über Alltours gebucht und der Transfer fand vom Flughafen Tunis zum Hotel statt und dauerte geschlagene dreieinhalb Stunden!!!! Der Rücktransfer vom Hotel zum Flughafen war laut Alltours Fax 03:40h Nachts geplant und man sollte 10min vorher da sein also standen wir 03:30h pünktlich vorm Hotel und warteten! Wir warteten bis 04:45h und erfuhren von anderen Reisenden die mit dem gleichen Flieger flogen das der Transfer bei ihnen mit 04:15Uhr drauf steht! Absolut ärgerlich und unzumutbar. Der Transfer ging dann fast viereinhalb Stunden weil der Bus noch an etlichen anderen Hotels hielt!!! Zwischendurch war noch ein Fahrerwechsel wo wir 15min vor einem anderem Hotel warten mussten und Busse wechseln mussten! Wenn Tunisair keine Probleme mit dem Flieger gehabt hätte und wir eine Stunde später gestartet wären hätten wir den Flug definitiv verpasst!!! Der 2. Fahrer fauchte dann plötzlich mein Freund auf gebrochenem Englisch an warum er schlafen würde ob man in Deutschland auch in den Bussen schlafen dürfte!!! Wir waren fassungslos & haben die Welt nicht mehr verstanden!!!! Ich empfehle keinem die Buchung über Alltours!!!

4.0 / 6

Umgebung

Alles schmutzig und zugemüllt! Frauen die alleine reisen sollten das Hotel nicht verlassen! Die Hotelanlage und der Hotelstrand sind extrem gut bewacht und an allen Eingängen/Ausgängen gesichert und mit Securitys besetzt! Ich habe mich zu keiner Zeit unsicher gefühlt! Der Wochenmarkt Freitags ist zu empfehlen und für 4 Dinar mit dem Taxi gut u schnell zu erreichen!

3.0 / 6

Service

Unsere Stammkellner, beim Abendessen Sami und am Pool Malik, waren stets höflich und bemüht uns einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen! Die zwei haben uns jeden Wunsch erfüllt und waren immer sehr höflich egal ob die zwei Trinkgeld bekamen oder nicht! Sami und Malik hätten 6 Sonnen verdient!!! Der Chef vom Service Personal war oftmals da und hatte immer ein offenes Ohr für die Gäste und war immer sehr bemüht. Leider mussten wir feststellen das die Kellner in allen Bereichen Ihre Serviceleistung

4.0 / 6

Zimmer

Haben leider Schönheitsmängel aber ansonsten top und immer schön sauber!

5.0 / 6

Gastronomie

Beim Frühstück gab es eine gute Auswahl an verschiedenen Sorten Konfitüre, Obst, Gemüse, warme Speisen, Brot, Brötchen usw.! Käseauswahl war leider enttäuschend und auch die Wurstauswahl! Die Wurst war teilweise grau angelaufen oder angetrocknet. Die Wartezeit für ein Spiegelei oder Rührei unmöglich weil die Gäste hier teilweise 4 Rühreier gleichzeitig mitgenommen haben und man musste dann wieder dementsprechend warten bis das nächste fertig war!! Leider war das Mittagessen/Abendessen teilweise

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Animationsteam ist von Morgens bis Abends darum bemüht die Gäste zu unterhalten. Wir waren ein bisschen enttäuscht von dem eigentlich tollen Animationsteam - In der Woche als wir ankamen stand eine Bewertung des Hotels an, die von den Gästen auszufüllen war. Dort ist man teilweise von dem Animationsteam zu einer guten Bewertung gedrängt worden indem auf Mitleid gemacht wurde bzw auf Konsequenzen hingewiesen wurde wenn die Bewertung schlecht ausfallen würde. Sprüche wie "IHR DEUTSCHEN SEID EC

4.0 / 6

Martin (46-50), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Iberostar Royal El Mansour ist ein ausgesprochen schönes Hotel. Der Transfer vom Flughafen ist etwa 2 Stunden. Beim Check-in sollte man darauf achten ein Zimmer Richtung Meer zu bekommen. Die erste Nacht haben wir in die andere Richtung geschaut - mitten auf die stark befahrene Straße - das haben wir dann mit einer Aufzahlung von rund EUR 100 für zwei Wochen geändert. Das Team kümmert sich hinreißend um die Gäste - insbesondere die Kleinen.

6.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Simone (51-55), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schöne Anlage jedoch nichts für single frauen Kein Service nichts zu trinken da alleine als frau Strand schön, klares Wasser

6.0 / 6

Umgebung

Service

Kellner sahen nur Mann als bedienungswürdig an. Rezeption nett

3.0 / 6

Zimmer

Sehr schön, komfortzimmer 5. Etage mit traumblick aufs Meer und die Anlage. Gross, schönes Bad, getrennt die Toilette.

6.0 / 6

Gastronomie

Jeden Tag dasselbe, pommes, Nudeln, Hamburger aufgetaut, Würstchen, putenspiess oder rindersteak. Das gab es alle 2 Tage abwechselnd.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Gute Animation. Abends nur Beach Party gut.

5.0 / 6

Anja (46-50), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das ist unser erster Urlaub in Tunesien und entgegen vieler Vorwarnungen können wir fast ausschiessllich Positives berichten. Das Einzige, was jedoch wirklich sehr lästig war, war die sehr!!! aufdringliche Art unseres Reiseleiters und der Tourenverkäufer in der Anlage. Zudem scheint es fast unmöglich, sich an Preisabsprachen oder sonstige Vereinbarungen zu halten. Das war wirklich schade. Das Hotel und die Poolanlage ist sauber und das gesamte Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Die Kommentare anderer Gäste, dass dies nur gegen Trinkgeld möglich ist, können wir absolut nicht bestätigen. Da die Anlage trotz der Grösse sehr familiär ist, kannten die Kellner die Gäste und erfüllten deren Wünsche bereits vor der Bestellung. Am Pool werden die Drinks mit viel Charme sogar an die Liegen serviert. Das Essen im Restaurant war lecker und vielfältig. Ein Hit war auch das Pastabuffet, wo man Saucen à la minute selbst kreieren konnte. An dieser Stelle einen ganz speziellen Dank an unseren Khaled! Im Restaurant ist uns allerdings negativ aufgefallen, dass der Manager der Restaurants sehr gerne seine Mitarbeiter lautstark beschimpft, obwohl sie wirklich einen hervorragenden Service leisten. Das war wirklich unnötig!!! Die Zimmer waren sehr sauber und fast jeden Tag wurden wir mir wunderschönen Blumendekorationen überrascht. Der Strand ist, mal abgesehen von den Sturmtagen, sehr schön und leicht abfallend. Das Meer ist sehr klar. Der Wellnessbereich ist zwar etwas veraltet, aber das vergisst man durch den super Service in der Massageabteilung und in der Cosmetic schnell. Die Behandlungen bei Nihed und Zohra waren himmlisch! Dank dem super Animation Team wurde es uns nie langweilig. Sie verstehen es, alle Gäste - von jung bis alt und ganz egal welcher Glaubensrichtung - zu begeistern. Danke vielmals vorallem auch an Roberto!! Und zu guter Letzt..... ein super Kompliment an die Security! Wir haben uns zu jeder Zeit sehr gut beschützt gefühlt. Wir werden heute mit einem weinenden Auge abreisen und hoffen, uns bald wieder von Euch verwöhnen lassen zu dürfen. Vielen Dank für den tollen Urlaub!

5.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Luisa (19-25), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Im Hotel Iberostar Royal El Mansour kann man seinen Urlaub in vollen Zügen genießen! Es ist für uns ein rundum gelungener Urlaub gewesen mit sehr guten Service , gutem Essen und Trinken und natürlich hervorragendem Wetter !

6.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist sehr schön.! Der weiße Sandstrand und klares blaues Wasser macht es perfekt! Der einzige Kritikpunkt ist die lange Anreise die sich wirklich sehr zieht und gerade bei solch einer Wärme sehr kräfteraubend sein kann

5.0 / 6

Service

Den Service kann man durchweg loben! Alle machen ihre Arbeit sehr gewissenhaft und stets freundlich! Viele versorgen einem auch ohne Trinkgeld und zeigen vor allem auch Interesse am Gast! Gerade das Personal an der Poolbar (abends) , Pagen und der Strandbar sind herausragend!

6.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer in der 5. Etage ist wirklich zu empfehlen! Der Blick ist unbeschreiblich schön und jeden Morgen ein guter Start in den Tag wenn man aufwacht! Die Ausstattung ist ebenfalls sehr modern und bietet keine Verbesserungsvorschläge !

6.0 / 6

Gastronomie

Es war durchweg abwechslungsreich und sehr lecker.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Alois (19-25), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes großes Hotel, sehr sauber, freundliches Personal (Rezeption nicht so freundlich) , schöne Poolanlage und sehr schöner weißer langer Sandstrand, Kristallklares Wasser

6.0 / 6

Umgebung

Von Flughafen bis zum Hotel mit dem Bus waren es 2 Stunden, nahe gelegen eine sehr schöne Altstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten

5.0 / 6

Service

Mit dem Personal im ganzen Haus waren wir ebenfalls sehr zufrieden! Alle sehr freundlich und nett. Der Kellner stellte uns schon vorab immer unsere Stammgetränke auf den Tisch bereit, was wir bewundernswert fanden! Auch das Personal vom Pool und Strand waren sehr nett und immer gleich bereit wegen den Liegen und Sonnenschirmen! Bei Ankuft fanden wir persönlich den Empfang von der Rezeption ein bisschen unhöflich und auch die weiteren Tage hat sich das Verhalten an der Rezeption nicht gebessert!

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Sparzimmer mit Blick zur Straße , Lärmbelestigung in der Nacht war keine, Die Zimmer waren groß und jeden Tag sehr Sauber. Badezimmer auch sehr schön und groß! Mit den Zimmermädchen waren wir sehr zufrieden!

6.0 / 6

Gastronomie

Frühstücksauswahl an Brötchen und Wurst war eher mager! Ansonsten war das Essen sehr gut und es gab auch reichlich Auswahl, auch Nachmittags gabs immer leckere Sachen !

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animationsprogramm unterm Tag war gut, Animateure waren auch nicht zu aufdringlich wie man es vielleicht kennt! Abends war so an Show's eher weniger geboten, einmal in der Woche gab es eine Abendshow im Theater aber ansonsten eben nur Musik oder Karaoke! Reichliches Fitnessangebot unterm Tag durch Animateure!

5.0 / 6

Roland (51-55), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Animation, Essen, Pool, Zimmer,Service sehr gut und sauber. Sehr zuvorkommend (Personal). Sparziergang in die Altstadt Madhia lohnt sich

6.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

André (41-45), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Gutes Preis-Leistungsverhältnis war ein sehr angenehmer Urlaub mit stets bemühtem und nettem Personal und wirklich gutem Essen einziger Negativpunkt waren die tunesischen Wochenendgäste die leider zum großen Teil kein Benehmen haben

5.0 / 6

Umgebung

Direkt am Meer schöner Sandstrand

5.0 / 6

Service

Nettes und zuvorkommendes Personal

6.0 / 6

Zimmer

Große Zimmer gründliche Putzfrau

6.0 / 6

Gastronomie

Gutes und ansprechendes frisches Essen Obst ist genug vorhanden

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animation bietet vielreich Aktivitäten an

5.0 / 6

Claudia (46-50), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren von dem Hotel sehr begeistert, sehr sauber und gepflegt,der Garten sehr liebevoll gestaltet, wir haben ein Zimmer mit Blick auf die Hauptstrasse gehabt und können sagen, der Strassenverkehr ist nicht störend gewesen, wir waren im Zimmer 1109.

6.0 / 6

Umgebung

Den Strandabschnitt hab ich als zu schmal empfunden, die Liegen stehen sehr eng zusammen, das ist nicht so mein Geschmack

5.0 / 6

Service

An der Reception kam man hin und hat sich gleich wohl gefühlt ,alle so freundlich . Wir waren 6 Leute und wollten die Zimmer nebeneinander, ist nicht ganz geglückt, aber wir waren alle im selben Stockwerk, wir waren zufrieden.Auch die Kellner alle sehr nett und freundlich,echt Spitze.Man wurde immer gleich bedient,sogar wenn man auf der Liege lag, kamen sie und fragten ob man was zu trinken wolle. Daumen hoch

6.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer ist gross und sehr sauber, ein Lob an die Zimmermädchen, die sind allesamt sehr freundlich gewesen und haben immer gute Laune gehabt

6.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war echt in Ordnung, reichhaltig und vielfältig, man hat sich immer irgendwas gefunden, dass nicht alles nach unseren Geschmack war, ist normal, aber man konnte nachwürzen und gut ist.Jetzt möchte ich noch das Personal erwähnen, also die sind alle der absolute Hammer,so ein Personal zu haben, das ist ja ein großes Glück, die waren ALLE freundlich und sehr bemüht einem alle Wünsche von den Augen abzulesen, einfach TOP TOP TOP,weiter so

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Animation

6.0 / 6

Christina (19-25), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Lage vom Hotel ist super ;) Am Strand ist es richtig schön nicht zu überfüllt, man kann entspannen ohne ständig belästigt zu werden. Das Personal ist richtig freundlich und hilfsbereit, die Amateure bieten ein richtig vielleistiges Programm an, was uns sehr gefallen hat . ;)

5.0 / 6

Umgebung

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Markus (19-25), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren als Pärchen in diesem Hotel. Es waren sehr viele Familien da, und dadurch war der Lautstärkepegel um den Pool dementsprechend hoch. Wer am Pool eine Liege wollte, musst evor 7 Uhr mit seien. Handtuch reservieren. Personal war oft unfreundlich und lustlos. Viele Russen waren ebenfalls in dieswam Hotel. Meer und Strand waren gut und zu empfehlen! Essen wiederholt sich fast Täglich, genug Auswahl, allerdings geschmacklich oft fragwürdig. Personal hat die Musik am Pool nur in zwei Lautstärken abgespielt ( Ganz laut, oder garnicht).

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Sascha (41-45), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Super Lage direkt am Strand. Sehr sauberes und gepflegtes Hotel. Das Personal, egal ob Rezeption, Kellner, Animateure, Security oder Rettungsschwimmer, ist sehr, sehr, sehr freundlich und hilfsbereit.

6.0 / 6

Umgebung

Direkt am Strand. In der Nähe eine schöne Altstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.

6.0 / 6

Service

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben auf dem Hinweg unsere Reisepapiere verloren. Uns wurde sofort geholfen und 2 Tage später hatten wir die Ersatzpapiere. Auch die Kellner sind sehr nett und freundlich.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind sehr groß und sauber. Wir hatten ein Zimmer in der 4. Etage mit Blick aufs Meer.Der Blick ist unbeschreiblich schön. Ein Lob an die Zimmermädchen.

6.0 / 6

Gastronomie

Das Essen ist sehr lecker, reichhaltig und vielfältig. Für jeden was dabei.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Gute Animation

6.0 / 6

Nadine (26-30), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Tipp: Meerblick Zimmer buchen Transfer etwa 2std. (Flughafen enfidha) Hotel Personal super freundlich!! Und immer sehr zuvorkommend! Sie geben sich immer sehr viel Mühe auch OHNE Trinkgeld ! Waren zum zweiten Mal in diesem Hotel und waren wieder total begeistert und werden bestimmt wieder kommen :)

5.0 / 6

Umgebung

Wunderschöner Sandstrand und privater hotelstrand! Was sehr angenehm ist da die Verkäufer nur am Wasser entlang laufen dürfen. Wir haben das Hotel nicht verlassen daher können wir leider nichts zu dem Ort erzählen.

4.0 / 6

Service

Service war super! Sehr aufmerksam und zuvorkommend und die Tische waren immer liebevoll eingedeckt ;)

5.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind sehr groß und schön eingerichtet finden es super dass Bad und Toilette getrennt sind. Zimmermädchen waren spitze auch wenn man mal kein Trinkgeld gegeben hat war das Bett immer sehr schön dekoriert! Zimmer mit Meerblick ist ein MUSS ;) der Ausblick ist ein Traum!

6.0 / 6

Gastronomie

Essen war wieder super lecker für jeden Geschmack etwas dabei. Sei es Pommes , Pasta, verschiedene Salate, verschiedene Fleisch Sorten tunesische Spezialitäten etc.... Nachtisch war wieder Oberlecker

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animationsteam hat die Gäste super unterhalten hatten aber kein Interesse uns daran zu beteiligen :)

5.0 / 6

Desiree (26-30), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren nun das 2. mal hier und es war wieder wunderschön. Das Personal war sehr freundlich und das Hotel war sehr sauber, Die Zimmer sind sehr schön und groß und auch die große Anlage ist sehr gepflegt. Wer einen schönen Strandurlaub haben möchte ist hier genau richtig, da das Hotel direkt am Meer liegt.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt am Ende der Touristenzone direkt am superschönen Strand. Wir hatten die meiste Zeit glasklares sauberes Wasser. Man kann nach Mahdia in Zentrum laufen, jedoch ist dies ein etwas längerer Fußmarsch, so dass wir uns ein Taxi genommen haben gegen 5 Dinar. die Taxifahrer waren auch sehr freundlich und brachten uns unfallfrei an unser Wunschziel. Wir haben uns den Hafen Angeschaut, waren auf dem Obst- und Fischmarkt - dies war wirklich eine sehr coole Aktion, denn ich habe so etwas n

4.0 / 6

Service

Rezeption: Der Service an der Rezeption war sehr zuvorkommend, nett und hilfsbereit. Defekte Zimmerkarten wurden sofort ausgetauscht. Zimmerreinigung: Bettwäsche wurde bei jedem kleinsten Fleck gewechselt und auch die Handtücher/Badetücher wurden täglich gewechselt, obwohl wir sie gar nicht auf den Boden geworfen haben. Der Fußboden wurde manchmal nur etwas dürftig gekehrt (Ecken ausgeschlossen), aber es war noch akzeptabel. Wir hatten auch immer schöne Blumen oder ein Handtuch-Tier auf dem Be

6.0 / 6

Zimmer

Wir hatten eine Suite mit Wohn- und Schlafraum, einem Balkon mit Meerblick in der 3. Etage und einer gut funktionierenden Klimaanlage. Die beiden TV's hatten diverse deutschsprachige Programme. Im Wohnraum Stand ein Sofa mit 2 Sesseln und das Babybett. Es gab auch Bademäntel, die wir aber nicht nutzten. Die Betten waren sehr hart, jedoch konnte man gut darin geschlafen. Zuerst hatten wir für das Doppelbett eine riesige Decke zu zweit, aber da wir uns nicht einig wurden, bekamen wir am nächsten

6.0 / 6

Gastronomie

Die Buffets waren morgens mittags und abends sehr reichhaltig und für uns war immer etwas Leckeres dabei. Es wiederholte sich in zwei Wochen einiges und einige Dinge gehörten zum Standard aber man konnte soviel variieren das es nicht Langweilig wurde. Das Essen war von hoher Qualität , besonders haben wir das Fischangebot genutzt. Abends gab es ein riesiges Kuchenangebot und auch den ganzen Tag eine wahnsinnig große Auswahl an verschiedensten leckeren Obst und Gemüse. Sehr zu empfehlen sind auch

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Poolanlage war sehr schön und groß (kleiner Minipool mit dabei), das Wasser hatte auch eine angenehme Temperatur. Die Animateure, vor allem Omar und Ayman, waren immer sehr freundlich und hilfsbereit, aber auch sehr gesprächig und sehr besorgt um das Wohl der Urlauber, aber nie aufdringlich. Sie haben sich beide sehr mit unserer Tochter beschäftigt und hatten immer ein gutes Wort und ein Lachen auf den Lippen. Wer wollte konnte sich den ganzen Tag bespaßen lassen, denn es gab diverse Animat

6.0 / 6

Helmut (26-30), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel ist in einer sehr ruhigen Lage. Man kann sich gut erholen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Mitarbeiter im Restaurant sind sehr nett.

6.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Viktoria (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist in einer sehr ruhigen Lage. Das Hotel ist in ein sehr guten Zustand. Der Stand ist sehr sauber. Das Personal im Restaurant ist sehr nett und hilfsbereit.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

Alle Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und hilfsbereit.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer werden immer sehr gründlich geputzt.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen schmeckt sehr gut. Das Personal ist sehr nett.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Animationsteam bietet sehr viel Möglichkeiten um Aktivitäten auszuüben. Speziell Orma ist immer da wenn man fragen hat. Er ist sehr nett und hilfsbereit. Mit ihm kann ma sehr viel Spass haben.

6.0 / 6

Michael (41-45), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren jetzt Anfang Juni für eine Woche im Royal El Mansour. Das Hotel ist trotz seiner Größe sehr schön und auch sauber. Die Grünanlagen und das Außengelände sind super gepflegt, tolle Blüten überall. Vom Hotelgebäude durch den Garten und dann beginnt auch schon der schöne Strand. Die Anlage macht einen sicheren Eindruck, die Security ist unaufdringlich vorhanden, am Strand fühlt man sich durch die Polizisten sehr sicher. Das einzige Manko: ab 19:00 Uhr wird der Hotelzugang zum Strand geschlossen und man müsste von der Straßenseite einen öffentlichen Zugang nutzen.

6.0 / 6

Umgebung

Unsere Fahrt vom Flughafen zum Hotel hat ca. 2.Std. gedauert. Leider waren unsere Flugzeit bei der Abfahrt nachts und wir kamen hundemüde nach Hause. Zur Altstadt mit dem Taxi nur 5 Min. Die Einheimischen sind sehr freundlich und wir hatten keinerlei Ängste. Der Markt in Mahdia ist sehr interessant und es gibt viel zu sehen. Der alte Friedhof mit der alten Strandanlage ist ein Unesco-Kulturerbe. Das einzige Manko: das extreme Müll-Problem außerhalb der Hotelanlagen - wobei das wohl im ganzen La

5.0 / 6

Service

Alle Leute am Empfang waren super nett und zuvorkommend. Das Reinigungspersonal sehr aufmerksam mit kleinen Handtuch-Basteleien. Alles hat gepasst und wir hatten das Gefühl, dass alle Wünsche sofort umgesetzt wurden.

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten als Familie eine Junior-Suite, die super war. Schön groß, hell, sauber und für uns perfekt.

6.0 / 6

Gastronomie

Die Küche hat sich mit dem Anrichten und der Dekoration des Essens sehr viel Mühe gegeben. Das Essen ist super vielseitig, wird immer sofort nachgefüllt. Leider war das Essen - außer die original tunesischen Gerichte - nicht so ganz nach unserem Geschmack. Es wird sehr salzarm gekocht aber es ist zum Nachwürzen alles vorhanden - Kräuter, Gewürze, Saucen etc. Wir hatten das Gefühl dass sich aber nach einer Woche dann die Gerichte der Vorwoche wiederholen. Die Speisehalle ist wirklich sehr groß, d

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fitness: Alle Animateure sind super lieb, fragen nach, ob man etwas mitmachen möchte, sind dabei aber nicht aufdringlich - Super! Omar hat Bogenschießen und Bocchia mit uns gemacht, es war toll und wir hatten immer Spass mit ihm. Roberto war für die Fitness mit Aqua-Aerobic und Steppen zuständig, sehr professionell und lustig und auch mit ihm war es eine wahre Freude. Sam hat das Dart-Schießen übernommen und war auch sehr lustig. Kati ist für den Mini-Club zuständig und ist auch super lieb mit

6.0 / 6

Maxi und Damaris (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Spontan haben wir uns dazu entschieden in die Sonne zu fliegen und unsere Wahl fiel auf Tunesien und dieses Hotel, da es mitunter hier bei Holiday Check sehr gute Bewertungen hatte und auch vom Reisebüro empfohlen wurde. Diese Entscheidung sollten wir nicht bereuen und wir werden defintiv wiederkommen!

6.0 / 6

Umgebung

Das von außer sehr ansprechende Hotel liegt in einer sichelförmigen Bucht in der Stadt Mahdia direkt am Mittelmeer. Wir sind am Flughafen Enfihda/Hamamed gelandet, von wo aus der Transfer ca. 2 Stunden gedauert hat. Nach einem Gespräch mit einem anderen Paar aus dem Hotel empfehlen wir euch, nicht von Tunis aus anzureisen, da der Transfer von Tunis aus bei dem Paar 6!! Stunden gedauert hat (inkl. Umsteigen in einen anderen Bus etc.)! Wenn man aus dem Hotel geht, sind es nur 100 Meter zum Strand.

5.0 / 6

Service

Der Check In verlief schnell, entspannt und reibungslos. Zur Begrüßung gab es einen kleinen alkoholfreien Cocktail der lecker schmeckte. Wir erhielten die Zimmerkarte und unsere Koffer wurden vom Pagen zum Zimmer gebracht. Das Personal können wir nur lobend erwähnen. Egal ob an der Rezeption, im Restaurant, an der Bar, am Pool, den Reinigungskräften usw. Überall stießen wir auf aufmerksames und sehr freundliches Personal, das einen stets gegrüßt hat und immer ein Lächeln im Gesicht hatte. Unser

6.0 / 6

Zimmer

Wir haben ein Zimmer mit Meerblick gebucht und das empfehlen wir euch auf jedenfall weiter! Man blickt vom Balkon aus direkt auf das Mittelmeer. Unser Zimmer lag im 4ten Stock und der Ausblick war eines der Highlights des Hotels und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Die 10 € pro Tag mehr auszugeben lohnt sich definitiv. Zur anderen Seite hin blickt man vom Balkon aus auf die Straßen und Stadt Mahdia und bekommt tagsüber den gesamten Stadt - und Straßenlärm mit -> nicht zu empfehlen. Uns

6.0 / 6

Gastronomie

Der Gastronomiebereich war sehr groß und unterteilt sich ein zwei Räume. Einen Großen, in dem das Buffet serviert wurde. Der Zweite ist das Restaurant in dem man ein Menü zu sich nehmen kann, was wir aber nicht getan haben und daher nicht bewerten können. Frühstück: Es gab über Brot, Brötchen, Aufschnitt, Pfannkuchen, frisch gepresste Säfte, Obst, Müsli usw. alles was es zu einem ausgiebigen Frühstück braucht. Man konnte sich sogar ein Omelett frisch zusammenstellen und braten lassen. Sehr lecke

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Von der Reiseleiterin haben wir folgende Ausflüge mitgemacht. Eine Quadtour durch die Sandgebiete um Mahdia und eine Kameltour durch das Randgebiet von Mahdia. Bei der Kameltour wurde nach einer Stunde eine Pause am Ausgangspunkt gemacht und die Mutter der Tourguides reichte uns frisches Brot, was wir kurz zuvor selber in einem Ofen zubereitet haben und einen Tee. Im Poolbereich laufen stets Leute herum (die nicht zum Hotel gehören aber dort sein dürfen), die ebenfalls diese Ausflüge und auch ei

6.0 / 6

Sascha und Corina (31-35), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Unsere kurzfristig geplante Reise nach Tunesien war mit diesem Hotel einfach eine super Wahl. Es liegt direkt am Strand. Der Transfer ist allerdings von Tunis knappe 3 Stunden, die sich jedoch lohnen. Allerdings bei der Buchung aufpassen, die Ltur gibt 3 Zimmer Kategorien an, LowCost, Gartenblick und Meerblick. Den Gartenblick, für den wir Aufpreis zahlten, jedoch gibt es nicht. Die Reiseleitung und das Hotel haben uns völlig unkompliziert ein anderes Zimmer geben mit seitlichem Blick aufs Meer. War absolut Top und wunderschön.

6.0 / 6

Umgebung

Direkt am Sandstrand auf der einen und direkt an einer Strasse auf der anderen Seite. BUCHUNG Meerblick wenn man Ruhe sucht. Die Fenster und Balkone sind zwar super isoliert und man hört von der Strasse nichts aber wenn man den Abend auf dem Balkon ausklingen möchte wirds da schon laut. Daher Meerblick buchen.

5.0 / 6

Service

Von der Rezeption bis zum Zimmermädel alle freundlich und jederzeit hilfsbereit und für einen Smalltalk bereit.

6.0 / 6

Zimmer

Zimmerreinigung Top. Gehobene Zimmeraustattung.

6.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war gut, vor allem die Speisen welche gerade vom Grill kamen oder gerade zubereitet wurden. Manchmal waren länger auf dem Buffet liegende Speisen nur noch lauwarm. Wie gesagt die kochen dauernd und dann wartet man eine Minute und hat es frisch heiß.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animation vollkommen. Volleyball, Boccia, Fußballplatz, Parasailing, Jetski usw. alles am Hotel vorhanden. Die Animateure weder aufdringlich noch nervend.

6.0 / 6

Miki (31-35), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hallo alle zusammen Ich bin mit meiner frau auf 2 wochen urlaub gekommen und kann dieses hotel wirklich sehr sehr empfehlen Wer gerne es rhuig mag zum entspannen kann es hier sehr gut tun und genissen!! Das personal ist sehr freundlich hilfsbereit egal was man benötigt oder braucht sie sind da top Essen ist abwechslungsreich und für jeden was da zu genissen,hotel traumhaft schön sehr sehr sauber ein richtiges wohlbefinden! Im klar text meine frau und ich haben es sehr genossen und würden wieder kommen wirklich top top.....

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Nicole (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt nur ca. 20 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Der Service ist super, alle sind sehr freundlich. Hotelzimmer mit Meerblick lohnt sich immer. Hotel ist sauber und gepflegt. Ich würde es jedem weiterempfehlen ,das Hotel ist sehr Kinderfreundlich.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Sven (26-30), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Trotz gefühlt ewigem Transfer war die Ankunft im Hotel fantastisch. Beim betreten der Riesigen Eingangshalle gerät man leicht ins Staunen. Das Einchecken war in unter 5min erledigt.

6.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen hat ca. 2 Stunden gedauert. Die Altstadt mit dem Meeresfriedhof und der alten Festung sind ca 20min zu Fuß entfernt.

5.0 / 6

Service

Nachdem unsere Koffer nicht angekommen sind, hat sich die Rezeption unverzüglich drum gekümmert, mehrmals mit der Fluggesellschaft telefoniert und ein Taxi organisiert, um sie zwei Tage später am Flughafen abholen zu können.

6.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet, die aber erst ab Mitte Juni aktiviert ist. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, und haben daher jede Nacht mit offener Balkontür geschlafen, und haben dem Meerrauschen zugehört.

6.0 / 6

Gastronomie

Täglich wechselndes Buffet, einmal in der Woche tunesisches und einmal italienischer Themenabend. Das Buffet wird regelmäßig aufgefüllt. Generell sind die Speisen recht schwach gewürzt, was mir lieber ist, als dass es versalzen wäre oder so. Zum Essen kann man entweder außen sitzen oder im schön eingerichteten Speisesaal essen. Die Kellner räumen unverzüglich benutzte Teller ab, und versorgen einen mit Getränken

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Im Thalassobereich stehen gegen Aufpreis diverse Wellnessanwendungen zur Auswahl, von einzelnen Massagen bis hin zu kompletten Paketen. Der Fitnessraum ist klein aber fein. Die Poolanlage ist toll angelegt. Das Animationsteam ist jung und motiviert, es werden mehrmals täglich verschiedene Aktivitäten wie Yoga Boccia Fußball Volleyball Wasserfitness oder step Aerobic angeboten. Abends ist immer Minidisco und anschließend ein Showprogramm wie Livemusik, Tänze oder Karaoke.

6.0 / 6

Dennis (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Hotel, das Animationsprogramm ist sehr gut, Bogenschiessen und Beachvolleyball macht sehr viel Spaß. Kann das Hotel nur weiterempfehlen!!!

6.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Melanie (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein wunderschönes Hotel das schon im Eingangsbereich punktet. Sehr saubere und gepflegte Anlage. Gutes und Vielfältiges Essensbuffet. Tolle Poolanlage und schöner Strand.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel ist toll, jedoch ist die Umgebung drum herum noch nicht optimal für Touristen ausgelegt. Wem es aber nichts ausmacht in der Anlage zu bleiben macht hier nichts falsch.

5.0 / 6

Service

Im Außenbereich des Restaurants könnten die Kellner ein wenig aufmerksamer sein. Ansonsten waren wir sehr zufrieden.

5.0 / 6

Zimmer

Sehr groß und immer sauber.

6.0 / 6

Gastronomie

Vielfältiges und leckeres Buffet. Zu empfehlen ist das Omlet, dass man sich morgens zubereiten lassen kann.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Animateure sind hervorragend. Vorallem Omar und Sam. Jedoch ist zu bemängeln, dass man auf dem kurzen Weg zum Strand ein wenig von den Ausflug Organisationsleuten bedrängt wird. Hier mussten wir mehr als einmal deutlich nein sagen.

5.0 / 6

Valerie (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Tolles Hotel mit wunderbarem Personal! Das Essen war wirklich klasse, vielseitig und lecker, da ist sicher für jeden etwas dabei. Das Zimmer sieht genau wie auf den Bildern aus und auch obwohl ich bei der Sauberkeit etwas pingelig bin, muss ich sagen, dass es echt nichts zu bemängeln gab. Sportangebote und Animation sind auch top, wie gesagt das Personal ist wirklich nur zu loben!!

6.0 / 6

Umgebung

Stadt ist eher ruhig, liegt aber sicher auch daran, dass wir zu Ramadan (Fastenzeit) dort waren.

2.0 / 6

Service

Personal seeeehr fleißig!

6.0 / 6

Zimmer

Sauberkeit Top!!

6.0 / 6

Gastronomie

Vielseitig und lecker!

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Vielseitig und gratis!

6.0 / 6

Nadine (26-30), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel war das Beste in der Umgebung auch laut der Aussagen der Einheimischen. Essen war leider nicht so gut aber essbar natürlich. Schöner Pool und Strand jedoch nur der Hotelstrand der Rest sehr dreckig. Wenig Möglichkeiten am Abend etwas zu machen und auch keine wirklichen Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Du bleibst also nur im Hotel außer du gehst zum Beispiel Quad fahren. Super Hotelzimmer wir hatten eine Juniorsuite. Ja ein Urlaub zum erholen. Jedoch hatten wir den Flughafen in Tunis 3 stunden Fahrt es gibt nähere also beim buchen darauf achten.

5.0 / 6

Umgebung

2.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Udo (51-55), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wirkliches 5 - Sterne - Hotel in Mahdia , zum Strandurlaub bestens geeignet , aber auch nicht weit in die Stadt . Im Gegensatz zu Service ; Essen ; Lage ; Strand ; Anlage überhaupt fällt das WLAN erheblich ab - im Zimmer kein Empfang , nur auf dem Balkon , auch im Haus und in der Anlage nicht flächendeckend .

6.0 / 6

Umgebung

Sehr gute Lage in Mahdia , ruhiger Strand , nicht weit ins Zentrum .

6.0 / 6

Service

So wünscht man sich den Service - alle Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit .

6.0 / 6

Zimmer

Recht große Zimmer mit Balkon , Bad ebenso recht groß , extra Toilettenraum , viel Schrank - Platz , eine Kofferablage , die ihren Namen verdient - hat nämlich Platz für 2 Koffer ; Minibar im Kühlschrank , Safe . Mit Meerblick sehr zu empfehlen .

6.0 / 6

Gastronomie

Alles auf hohem Niveau - Essen , Auswahl , Restaurant , Snackbar .

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Jörg (46-50), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein schönes gut geführtes Hotel. Alles sauber und gepflegt. Gutes Essen und vor allem Personal, das in der 1.Liga spielt! Es wird alles unternommen, um den Aufenthalt angenehm zu gestallten.

6.0 / 6

Umgebung

Direkt am sauberen Strand. Das Zentrum von Mahdia, ist zu Fuß in 20 Min. zu erreichen. Ein Taxi kostet auch nur 1,50€. Sehr nette und unaufdringliche Menschen. Mahdia ist ein kleiner ruhiger Ort, ohne Ballermann Charakter.

5.0 / 6

Service

Super aufmerksames Personal. Besonders Hatem, der am Pool kellnert, ist der beste, den ich je erlebt habe.

6.0 / 6

Zimmer

Große saubere Zimmer.

6.0 / 6

Gastronomie

Sehr schmackhafte Speisen von guter Quallität, stets reichhaltig und abwechslungsreich.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Also mehr brauche ich im Urlaub nicht.

6.0 / 6

Rahel (19-25), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel und die Hotelanlage sind sehr schön und gepflegt. Die Zimmer sind ebenfalls mehr als zufriedenstellend, empfehlenswert ist ein Zimmer mit Meerblick. Die Pooltoiletten sind allerdings sehr herunter gekommen und dreckig. Die Pools sind ausreichend groß und der hoteleigene Strand wirklich schön. Das Essen schmeckt meist gut, allerdings ist die Auswahl ziemlich bescheiden und es gibt kaum Abwechslung. Der Service im Restaurantbereich ist gut. Der Service im Café und an der Poolbar dafür langsamer und teilweise muss man längers auf eine Bedienung warten. Die Angestellten an der Rezeption sind immer sehr freundlich und hilfsbereit gewesen. Als gut befanden wir zudem die Animation, es war jeden was dabei. Zum Thema Ausflüge sind wir zwiegepalten, da Versprochenes nicht unbedingt umgesetzt worden war. Am besten Bucht man Ausflüge bei seinem Reiseleiter. Vom Piratenschiff würden wir abraten, da es sehr überfüllt, dreckig und langweilig ist. Auf die Massage kann man ebenfalls verzichten, da sie das Geld nicht wert ist. Hingegen können wir eine Quadtour und Jetski fahren weiterempfehlen. Es wird versucht einem so viel wie möglich anzudrehen, was wir als aufdringlich und nervig empfanden. Die Internetverbindung im Hotel und auf der Anlage lässt zu wünschen übrig, auf den Zimmern hat man Garkein Internet und in den anderen Bereichen, ausgenommen die Rezeption eine sehr schlechte und unzuverlässige Verbindung.

5.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt zu unserem Hotel dauerte über zwei Stunden in einem Bus. Die Städte und auch Mahdia sind sehr heruntergekommen und vermüllt. Es lohnt sich nicht sein Hotel und die Hotelanlage zu verlassen.

1.0 / 6

Service

Der Sevice an der Rezeption ist sehr gut, genauso der von den Putzfrauen der Zimmer. Im Restaurant waren wir ebenfalls zufrieden. Die Angestellen im Café und der Poolbar könnten den Gästen mehr Aufmerksmkeit schenken.

4.0 / 6

Zimmer

Man hat alles was man braucht und es ist sehr sauber. Als sehr störend empfanden wir die fehlende Internetverbindung auf den Zimmer.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen ist zwar meist lecker aber es fehlt an Auswahl und Vorallem an Abwechslung.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Fitnessraum ist okay, einen Wellnessbereich gibt es nicht. Die Poolanlage ist gut und die Animation ebenfalls. Allerdings läuft immer die gleiche Musik, was nach 14 Tagen wirklich reicht.

4.0 / 6

Horst (56-60), Juni 2017

Hotel ist im ganzen gut, leider wahren nicht alle Bars im Außenbereich geöffnet. Die Klimaanlage erst nach vielen Beschwerden am 17.06. eingeschaltet. Das Essen wiederholte sich jeden 2.Tag. müsste viel mehr Auswahl geben auch speziell im Obstbereich . Zudem wärmer.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

3.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Marcel (26-30), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel ist 2,5 std von Flughafen entfernt , was ich sehr schade finde . Der Eingangsbereich ist sehr prunkvoll . Man hat kaum Möglichkeiten was außerhalb zu machen . Das Personal ist sehr bemüht , die Animation besonders Omar, Tarek und ROBERTO sind Spitze Essen war ok. Nicht zu viel erwarten aber vllt bin ich auch zu verwöhnt .

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Jacy und Stefan (26-30), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren vom 14.06.17-24.06.17 für Zehn Tage dort. Ein besonderer Grund für die Buchung war das WLAN auf dem Ganz7en Gelände verfügbar sein soll. Naja das STIMMT NICHT. An sich ist es okay. AUf dem Zimmer abends wenn man mal mit der Familie chatten will, geht gar nicht dazu muss man in die Lobby wo sich eh alle tummeln wegen dem WLAN. No Go in der heutigen Zeit. zumindest im Zimmer sollte man WLAN haben am Strand brauche ich das auch nicht unbedingt. Ich persönlich würde allerdings nicht nochmal in das Hotel buchen.

4.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist perfekt. Medina die Altstadt ist ca. in 20 min zu Fuß zu erreichen. Dort gibt's es Einkaufmöglichkeiten, einen Markt am Hafen, Schloss mit Friedhof und Moschee zu sehen. Auf jeden fall ein Gang wert. Allerdings behaupten viele Einheimische im Hotel zu arbeiten und möchten einen rumführen. Also OBACHT und Armbänder drehen wenn man aus dem Hotel geht. Sonst sind alle sehr freundlich und die Stimmung ist gut. Der Strand ist schön und sauber, der Service der Beachboys ist super hat imm

5.0 / 6

Service

Personal ist super freundlich. Vom Animateur bis zum Kellner oder der guten Putz Fee alle sind sehr nett.

6.0 / 6

Zimmer

Der Roomservice ist TOP. Schöne Zimmer groß, geräumig und sehr sauber. Die netten Damen zaubern auch immer aus Handtüchern tolle Sachen. Zimmer zur Straße ist nicht zu empfehlen, gerade Nachts zu Ramadan sind die Einheimischen sehr gesellig oder brausen mit ihren Mopets, wo der Auspuff mega laut ist, die Straße entlang. Das nervt etwas und man hat einen leichten Schlaf, da man hochschreckt.

6.0 / 6

Gastronomie

Pizza, Pasta und Pommes gehen immer. FALSCH in dem Fall gingen die Pommes mal gar nicht. Labbrig, schmeckt nach altem Fett, eklig. Pasta ist gut wird einem nach seinen Wünschen zubereitet und Pizza wird frisch gemacht und gebacken. Immer das gleiche, kaum Abwechslung. Das macht wirklich keinen Spaß. Hatte auch Magen Probleme und Durchfall. Meinem Partner ging es aber gut. Die Atmosphäre war gut, Kellner zuvorkommend und freundlich.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animation gibt es reichloch, da ist für jeden was dabei. Ob Bogenschießen, Wassergymnastik, Tanzen etc. da findet jeder was. Miniclub für die Kleinen und Abends Minidisco. Die Animation ist gut und sehr freundlich und kompetent.

5.0 / 6

Klaus (56-60), Juni 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist normal ganz schön, wenn die vielen Kleinigkeiten nicht wären. Eine Bank im Hotel die kein Kleigeld hatte. Das beste Personal war an der Rezeption.

3.0 / 6

Umgebung

der Transfer dauerte ca 2 Stunden. Es ging so,aber toll war es nicht.

4.0 / 6

Service

Die Kellner im Speisesaal waren mehr darauf bedacht für den nächsten Morgen die Tische fürs Frühstück einzu decken als die Gäste zu Bedienen.

3.0 / 6

Zimmer

Zimmer war sehr schön

4.0 / 6

Gastronomie

Das Essen entsprach ca 3 Sterne, keine Abweslung und immer das gleiche,es musste immer nach Gewürzt werden.Das Buffet eine Frechheit für 5 Sterne, aber als ein Chef aus Spanien kam hatte es oh wie schön 5 Sterne.der Chef blieb aber leider nur 3 Tage ,danach wie üblich 3Sterne.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wellness gab es ,leider zu überteuerten Geld.Poolanlage war sehr groß und schön. Animation gab es auch ,na ja.

4.0 / 6

Bilder

Super gehste zum Abschied Sehr anspruchsvoll Immer nett BARS Ausblick MAIN POOL Rezeption Schöner Strand Lobby Eingangshalle Lobby Bootsausflüge, Sketski und Paragliding Traumstrand Traumfeeling... Genügend grosser Lobby-Bereich. Unser Lieblingsplatz am Mittag war die Snackbar Das El Mansour by night Unglaublich leckeres Dessertbuffet Der gesunde Bereich des Dessertbuffets. Seltener Regenguss Fata-Morgana im Meer, oder Kanalisation? Ein Regentag... Weg zwischen Pool und Snackbar Ein sandiger Geburtstagsgruss... Ausblick vom Zimmer... Phantastisch... Ein wenig Paradies... Wunderbar für Spaziergänge. Ausblick vom Balkon Cocktail Zimmerservice Traumstrand Deko Ausblick vom Balkon Badezimmer mit Badewanne Animation Bett war auch sehr bequem Immer sehr sauber Hotelansicht vom Meer aus Traumhaft Shishabar Essen war immer schön angerichtet Lobby Superior Zimmer 3046 Superior zimmer 3046 Ausblick Zimmer 3046 Zimmer 3046 Ausblick auf Hotelanlage Zi.3046 Ausblick Zimmer 3046 Tischzierde im Zimmer Bett Buffet Bett Mojito Buffet Buffet Balkonaussicht Haupthaus fast mittig 3. OG Bad WC Bad Buffet Frühstück im Freien Von der Poolbar aus fotografiert Links die Poolbar Die Beachbar - leider nicht in Betrieb Bei der Beachbar - alles nicht in Betrieb Die sogenannte Die sogenannte Alles sehr gepflegt und sauber ... An diesem Tag war es etwas stürmischer ... Herrlich ! Das gefiel uns ! Links beginnt die Poollandschaft Blick von der geschlossenen Beachbar zum Hotel. Kuchen Bett Ausbesserung Bett Vom Pool auf´s Hotel Ausbesserung Strand Hotelanlage Meerblick Meerblick Strandeingang Poolanlage Hotelansicht Weg zum Pool Weg zum Strand Blick von Richtung Strand auf das Hotel Super schöner Strand ohne Steine Ein fleißiger Helfer der den Strand ebnet Blick vom Zimmer auf ds Meer Hier wird geangelt Hotel bei Nacht Süße Köstlichkeiten Süße Köstlichkeiten Mehr als reichliche Auswahl Nudelversammlung. Die Soßen gabs vom Koch extra. Lecker Für jeden Geschmack etwas