Paraizo Beach

Paraizo Beach

Ort: Obzor

60%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.8
Service
3.4
Umgebung
4.6
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Heike (51-55)

September 2020

Klein, aber fein

5.0/6

Klein, aber fein ;-) Alles sehr sauber und das gesamte Personal ist sehr herzlich. Der kilometerlange Sandstrand ist sensationell... Ich komme gerne wieder :-)


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen BOJ zum Hotel war 1Std und 15min. Für Ausflüge habe ich mich nicht interessiert, da ich nur 1Woche vor Ort war und einfach nur die Seele baumeln lassen wollte. Die kleine Stadt Obzor ist mit seinen Geschäften und Restaurants sehr angenehm. Man fühlt sich dort sehr sicher und es gibt dort auch keine lästigen Verkäufer, wie man sie aus anderen Ländern vielleicht kennt.


Zimmer

5.0

Ich hatte das Zimmer 004, über dem Restaurant. Die Einrichtung ist ein bisschen Old School, aber sehr gemütlich. Ich habe immer sehr gut geschlafen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und es gab immer frische Handtücher, die sehr angenehm dufteten. Auf dem Balkon gab es eine Vorrichtung, damit man seine nassen Badeklamotten aufhängen konnte, sowie ein Tisch mit 2 Stühlen. Das große Fenster war fest eingebaut und die Balkontür, konnte man nur ganz öffnen- leider nicht an kippen. Was ich sc


Service

5.0

Der Service war wirklich gut und man spricht an der Rezeption auch deutsch. Fragen, Wünsche und Beschwerden wurden sofort beantwortet und/ oder umgesetzt. Man fühlt sich ernst genommen. Ich habe ein Zimmer mit Meerblick bekommen, obwohl ich es nicht so gebucht habe. Vielen Dank nochmals dafür. Einen Punkt Abzug, da der Weckservice an meinem Abreisetag nicht funktioniert hat. Es hätte mächtig in die Hose gehen können, aber glücklicherweise, war ich schon vorher wach. Das Hotel wechselt kein


Gastronomie

4.0

Tja, die Gastronomie... Ein sehr kleines Restaurant mit großer Außenterrasse, inkl. Bar und Grillstation, wo man von morgens 10:00Uhr bis spät Abends 23:00Uhr mit lauter Musik beschallt wird :-( Das Essen im Restaurant war Büfett. Leider waren manche Speisen schon lauwarm bis hin zu kalt, was nicht so schön war. Es hätte auch etwas Abwechslungsreicher sein können, aber ich war ja nicht in einem 5*Hotel. Die dortigen Mitarbeiter waren, mit dem Abräumen- und Säubern der Tische, nicht so ganz au


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness- Wellness gibt es in diesem Hotel nicht. Massagen nach Terminabsprache. Der Pool an der Außenterrasse..., naja..., wenn man ihn als solches bezeichnen kann... Mega klein und um die Ecke gebaut. Ein paar Liegen gegenüber und das war es auch schon. Der kilometerlange Sandstrand vor der Tür, haut aber alles wieder raus ;-) Mit den Auflagen für die Liegen am Strand war ich etwas irritiert, denn die musste ich mir erstmal selbst suchen. Der allgemeine Zustand unseres Strandabschnittes w


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer & Heidi (61-65)

Juni 2019

Super Hotel in ruhiger direkter Strandlage

6.0/6

Super Hotel in ruhiger direkter Strandlage , neu renoviert , freundliches deutschsprachiges Personal an der Rezeption


Umgebung

6.0

Ruhige Lage direkt am Hoteleigenen Strand ,10 Minuten Fussweg bis zur Stadtmitte von Obzor


Zimmer

6.0

Saubere neu renovierte und eingerichtete Zimmer mit Fernseher ,Bad mit Dusche und Föhn


Service

6.0

Sehr nettes Personal, deutschsprachige Rezeptionsmitarbeiter super Service extra Wünsche werden erfüllt deshalb kommen wir 2020 gern wieder


Gastronomie

6.0

Gutes Restaurant mit Terasse und abwechslungsreichen Angebot


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag Animation für Kinder und Erwachsene im Hotel und am Hoteleigenen Strand sehr nette Animatimateure ...Massageangebote im Hotel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tim (41-45)

September 2018

Tolle Lage mit deutlichen Mängeln.

3.0/6

Die Lage ist super, Sonnenliegen und Schirme am eigenen Strand inklusive. Leider ist der Strand total vermüllt, das Hotel heruntergekommen und das Essen mangelhaft.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, rückwerts Zugang zum kleinen Städtchen Obzor. Shopping und Restaurants Fußläufig, Bank und Post ebenso.


Zimmer

3.0

Der Blick bei Meerblick ist toll, die Klimaanlage nur im Haupthaus zentral. Ebenso verfügen nur die Zimmer im Haupthaus über einen Safe im Zimmer, die Fugen in der Dusche waren großflächig von schwarzem Schimmel durchzogen. Von 5 deutschen Kanälen kam nur ZDF rein und das noch gestört.


Service

2.0

Kellner und Barpersonal waren unbeteiligt bis lustlos.


Gastronomie

2.0

Zwei Wochen lang immer das gleiche Buffet, Speisen noch dazu meist nur handwarm.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist dermaßen klein, dass er für Erwachsene quasi nicht zu nutzen ist. Es gibt eine Tischtennisplatte, das war es dann aber auch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conny (41-45)

September 2018

Nicht Menschenwürdig. Sehr runtergekommen

1.0/6

Zimmer sehr dreckig. Schlechter Service, Bad mit Schimmel. Von aussen sah es bei Ankunft abends sehr schön aus. Im Zimmer kam dann das böse Erwachen


Umgebung

2.0

1 Stunde 20 Minuten Fahrt von Obzor Flughafen. Liegt Abgelegen


Zimmer

1.0

Doppelbett, TV, Bad. Schlafen ging nur ganz schlecht


Service

1.0

Alle die ankommen, werden für eine Nacht in ein anderes Hotel untergebracht. Service gleich Null. Handtücher, selbst Toilettenpapier musste etliche Male angefordert werden. Nie wieder!!!


Gastronomie

2.0

Nicht viel Auswahl. Immer wieder das gleiche Essen, Mittagessen war meistens schon kalt


Sport & Unterhaltung

1.0

Eine Tischtennisplatte, das war's. Kleiner aber schöner Pool


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jenny (19-25)

September 2018

Für 5-6 Tage zum Entspannen am Strand Okay

4.0/6

An sich kein schlechtes Hotel, vorausgesetzt man bekommt auch das was man gebucht hat. Was bei uns der Fall war. Essen gab es leider täglich das gleiche. Standard Nudeln und Bolognesesoße, Reis und Eierkuchen. Allerdings hat alles gut geschmeckt. Auf die Sauberkeit im Zimmer muss an leider suchen. Die Reinigungskräfte kommen zwar tägl aber es werden nur Handtücher und Mülltüten gewechselt. Zimmer saugen oder Bad putzen findet nicht statt. Personal ist aber sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist wirklich traumhaft. Allerdings würde ich das Hotel in der Hauptsaison nicht buchen da das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmen kann außer das Essen und die Reinigungskräfte drehen sich um 180Grad. Für 600€ (2 Personen) all in, Zimmer mit Meerblick, 6 Tage inkl Flug und Transfer vom/zum Hotel war es okay.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel vom Flughafen Burgas 1h. Leider war in der Nebensaison nicht mehr so viel los. Bars waren gegen 17/18 Uhr meist schon geschlossen. Sehr ruhige Umgebung.


Zimmer

4.0

Zimmer war wie gebucht mit Meerblick. Sauberkeit beim Einchecken lies zu wünschen übrig, änderte sich auch nicht in den 6 Tagen. Fernseher, Kühlschrank, Bad mit Dusche und WC, kleine Kochecke vorhanden.


Service

3.0

Freundliches Personal. Reinigungspersonal arbeitet sehr unsauber. Lediglich Mülltüten und Habdtücher wurden gewechsel. Wir hätten uns gewünscht, das dass Zimmer mal gesaugt wird, da man immer ungewollt Sand vom Strand mitbringt. Oder das dass Bad/WC mal gereinigt/gewischt wird.


Gastronomie

2.0

Speisen haben geschmeckt, leider gab es täglich das gleiche zu essen. Nach 3 Tagen hängt es einem zum Hals raus. Getränke waren nicht lecker. Cocktails wurden mit Orangenlimo, Zitronenlimonade, „Cola“ und Schnaps zubereitet. Kein Saft keine Früchte(Limetten etc.) sehr enttäuschend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage war sauber aber eher für Kinder. Umgebung ist schon sehr runter gekommen, Fußböden teilweise kaputt. Duschen für nach dem Strand einfach nur eklig. Andere Freizeitangebote haben wir nicht mitbekommen da wir daran auch kein Interesse hatten wir wollten am Strand uns erholen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2018

Paraiso Beach 2018

5.0/6

In zwei Wochen wurde der Teppichboden nicht ein einziges Mal gesaugt. Wir mussten mehrmals nach WC-Papier fragen, waren zu dritt und erhielten durch Reinigungskraft nur eine Rolle.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die zentral gesteuerte Klimaanlage lief oft gar nicht. Auf dem Balkon gab es Ameisen, dieser war durch Schwalbennester verdreckt und würde erst am letzten Tag vor unserer Abreise gereinigt.Im Zimmer krabellte auch im was herum.


Service

Nicht bewertet

Bis auf die "Chefin" des Hotel hat niemand vom Personal gegrüsst.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen oft nur lauwarm, oft gab es nicht genügend Sitzplätze im Restaurant, nicht genügen Teller und/oder Besteck.Zum Frühstück fehlten Tassen, diese wurden nur per Hand durchgespült, Untertassen gab es überhaupt nicht.Für Kinder gab es keinen Kakao nur sehr süßen Saft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ela (41-45)

August 2018

Gewillt ist nur die Rezeptionistin

5.0/6

traumhafte lage. service ist steigerungsfähig. schöne zimmer mit direktem blick aufs meer: guter ausgangspunkt für spatziergänge : mussten die 1 nacht in ein anderes hotel weil sie ständig überbucht sind :ging nicht nur uns so: ich würde nur zimmer im haupthaus mit meerblick buchen :alle anderen zimmer sind direkt zur befahrenen strasse und der ausblick ist nicht schön und laut


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

ausser der rezeptionistin die sehr bemüht ist und warscheinlich 24h am tag arbeitet,ist das personal unnahbar. vorrallem die " jungs die die lobbybar betreiben und minderjährig sind ;sind total unfreundlich und nehmen den gast nicht war:handy und spiele sind da wichtiger und der ältere von beiden scheut jede art von arbeit ;da werden keine tische abgeräumt und vom mixen der coktails versteht er garnichts :total falsche zutaten kein eis und nur in plastikbechern weil gläser müsste er abwaschen un


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

war okay: besser als vor 2 jahren


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nicht genutzt viel zu klein für die anzahl an gasten vieleicht 10 poolliegen insgesammt am pool vorhanden


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jitka (31-35)

Juni 2018

Ganz gut

3.0/6

Ich war in diesem Hotel 2 Woche. Lage super. Aber: Essen- immer das gleiche.1 Tag war nur Green Tee ( ich brauchte Fruit Tee fur mein Kind). Ich hab Schluss verloren unf ich musste 20 euro bezahlen. Obst- schreklich ( 3 Banane fur alle Leute).:(, Aber Meeraugenblick sehr schon.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

September 2017

Der letzte Dreck

1.0/6

Essen kalt Personal sehr unfreundlich der Koch poppelt in der Nase. Zimmer verschimmelt nie wieder. Wenn man krank werden will bitte da hin reisen sonst was anderes buchen.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tatjana (66-70)

Juli 2017

Zwar gute Lage, aber nicht empfehlenswert.

3.0/6

Das Hotel ist nicht empfehlenswert, alles ist ziemlich alt und vieles ist kaputt. Am Strand fehlen Liegen, einige davon sind kaputt, Schirme sind alt und zerrissen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca 1 Stunde. Die Lage vom Hotel ist gut - direkt am Strand, zwar zum Strand führt ziemlich hohe Treppe, was nicht gut für behinderte Menschen ist. Das Zentrum ist in der Nähe, wo befinden sich zahlreiche Kafes und Restorans. Auch Einkaufs Möglichkeit ist gut. Für die Kinder gibt es viele Unterhaltung und Spaß Möglichkeiten in Obzor.


Zimmer

3.0

Es gibt in diesem Hotel sehr viele Zimmer, wo eines oder anderes kaputt ist, das Möbel alt, die Rohren sind verstopft.


Service

4.0

Uns wurde das Zimmer gewechselt, weil erstes Zimmer, das wir bekommen haben, war nicht angemessen und hatte sehr viele Mängel.


Gastronomie

3.0

Das Essen war jeden Tag gleiche, sehr einförmig. Im Speisesaal war Gedränge, es fehlten die Plätze. Bei gutem Wetter kann auch draußen sitzen, aber beim schlechtem geht es nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Für die Kinder waren ab und zu kleine Animationen, Tischtennis, 15 Minuten Gymnastik am Strand, sonst nichts mehr.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jochen (61-65)

Juli 2017

War eine Roulttereise bezüglich Zimmervergabe.

3.0/6

Von aussen einen annehmbaren Eindruck.Hotelzimmer ist ein Rouletspiel.Mein Zimmer war herunter gekommen.War im Juli dort.Hauptgebäude ist wohl OK,aber Kellerzimmer sollten vom Reiseanbieter erwähnt werden.


Umgebung

3.0

Erstes Zimmer war ,sage mal so,im Keller.Hatte zwar Balkon aber direkt über die kleine Promenade.Hat sich dann auch Nachts bemerkbar gemacht.


Zimmer

1.0

Altbackendes Möbilar,aus der Sozialistischen Zeit wohl noch.Schmutzig wurde es mir übergeben.Gibt aber noch bessere Zimmer,man muss eben Glück haben.Bad total ungepflegt,Toiletten bürste samt Gefäss (BaaaaH).Matratzen durch.


Service

2.0

Durchwachsen.


Gastronomie

2.0

Muss man durch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kommt auf die Ansprüche an.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Björn (26-30)

Mai 2017

Sehr gutes Hotel zum kleinen Preis

6.0/6

Wir waren eine Woche Ende Mai in diesem Hotel. Es war sehr angenehm. Das Personal war sehr nett und hat hilfsbereit. Zimmer wurden täglich gesäubert und man bekam jeden Tag neue Handtücher (wenn man wollte) Liegen sind am Pool sowie am Strand inklusive. Sonnenschirme und Auflagen (sofern man AllIn gebucht hat) sind auch dabei. Das Essen war immer abwechslungsreich und ausreichend vorhanden. Auch die Lage des Hotels ist angenehm. Nicht weit ins Zentrum und direkt am Strand. Wir würden definitiv wieder in dieses Hotel gehen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

Oktober 2016

Gutes Hotel. Würde es weiterempfehlen.

5.0/6

Dieses Hotel ist nicht all zu groß, aber gemütlich. Dort gabe es eine Terasse zum Meer, vor dem Hotel gabe es Sitzblätze und auch am Pool gab es reichlich gelegenheit sich zu setzen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel war schon bisschen lang. Eine Stunde sind wir gefahren. Ausflüge wir nach Nessebar und Burgas konnten unternommen wurden. Das Hotel hat sogar eine Fahrt nach Nesssebar angeboten, für einen guten Preis.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat uns gut gefallen, und es wurde auch jeden Tag gereinigt. Das Zimmer verfügte über zwei Betten, einer Couch, einem Tisch , Kleiderschrank. Das Bad war bisschen klein, aber dies macht uns im Urlaub nichts aus.Wir waren mit den Betten zufrieden, wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war höflich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war gut und abwechslungreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Dadurch , das wir in der Nachsaison dort waren, war schon vieles nicht mehr vorhanden. Die Poolbar war geschlossen, aber die Getränke hat man dann im Speiseraum bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothea ()

September 2016

Urlaubsfreude

6.0/6

Vielen Dank für die schöne Suite mit Meerblick habe mich sehr darrüber gefreut Sie als Alleinreisende nutzen zu können Hotel sehr gut Personal und Sauberkeit hervorragend Essen abwechslungsreich und lecker


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2016

Ein schön gelegenes 3 Sterne Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am sehr schönen Strand. Das Essen ist abwechlungsreich und schmackhaft, wenn auch nicht immer heiß. Eben ein 3 Sterne Hotel. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Für diejenigen, die einen nicht allzuhohen Anspruch haben und einen günstigen Urlaub machen wollen, sehr zu empfehlen. Wer 5 Sterne haben will, muß diese auch 5 bezahlen. Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend. Wir hatten nur einen kleinen Balkon, der einen Ausblick auf das schöne Städtchen Obzor zu ließ. Das Zimmer wurde umgehend getauscht und wir bekamen einen größeren Balkon, sogar mit Meerblick. Das Städtchen Obzor lädt zum Bummeln ein. Zur Einkaufszone sind es vom Hotel aus nur ca. 3 bis 400 Meter. Für Kinder sind innerhalb des Ortes viele Spielmöglichkeiten und Animationen vorhanden. Die Liegen am schönen Sandstrand sind All Inclusive. Man kann ungefähr 50 Meter ins Wasser hineinlaufen, bevor es tief wird. Jedoch ist der Strand vom Hotel aus nur über etliche Treppenstufen zu erreichen. Ansonsten kann ich nur sagen, "Es war ein schöner Urlaub."


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lea (19-25)

September 2016

Ideal für einen kurzen entspannenden Urlaub

5.0/6

Eine kleine gemütliche und familiäre Hotelanlage mit direkter Standlage. Super saubere Zimmer mit einem traumhaften Meerblick. Einziger Mangel unserer persönlichen Meinung nach ist das Essen, da es sehr fleischlastig und gewöhnungsbedürftig gewürzt ist - aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache! Für einen kurzen entspannenden Urlaub ideal!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

September 2016

Super Strandlage - der Rest...

1.0/6

Positiv ist die schöne Strandlage. Essen ist immer kalt. Geringe Auswahl an Speisen. Meist ungenießbar. Wir sind wirklich nicht meklig, aber was es dort gab muss man echt nicht haben. Gläser werden zwar gespühlt, sind aber trotzdem dreckig. Aschenbecher sind ansolute Mangelware. Man bekam immer nur Plastebecher mit etwas Wasser. Die Rezeptionistin konnte man fragen was man wollte. Standartantwort " Ich weiß nicht!!" Wir hatten Zimmer mit Meerblick gebucht. Bekommen haben wir es erst 1 Tag später. Den anderen Gästen ging es auch nicht besser, umziehen war dort an der Tagesordnung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dave (66-70)

September 2016

Unser Fazit nie mehr nach Obsor in dieses Hotel.

1.0/6

Betr. Urlaub im Hotel Paraizo Beach in Bulgarien. Ende der Reisesaison mit meine Frau, sowie ein bekanntes Ehepaar haben In Diesem nicht für den Deutschen Ansprüchen 2 Wochen verbracht und können nur von einer Reise in Diesem Hotel abraten. Ob es das Essen oder die Sanitären Anlagen sind, es ist nicht würdig einen Stern zu besitzen. Mit den Spirituosen, die serviert oder die man sich holen kann, diese entsprechen nicht unseren Geschmack. Mit dem Bier das gleiche, alles nur Verschnitt, Liegen auf der Terrasse ohne Auflagen und verdreckt, geben einen schlechten Gesamteindruck. Zudem sind wir nach den ersten 2 Tagen erst in die Zimmer mit Seeblick gekommen, die auch Gebucht waren. Die Poolbar wurde viel zu früh geschlossen, nach der zweiten Übernachtung gab es Getränke nur noch im Speisesaal und im Foryer. Fazit immer etwas Überziehen. Der Weg zum Strand geht über der Terrasse über morsche Holztreppe sowie einer Steintreppe und dann über eine Straße, die Liegen hatten nur wenige Auflagen und so weiter. Unser Fazit nie mehr nach Obsor in Dieses Hotel.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lilli (51-55)

September 2016

Ein gutes Hotel zum kleinen Preis

4.0/6

Hotel war für 3 Sterne in Ordnung. Essen war gut . Frühstück besonders. Zimmer waren immer sauber. Am Empfang war man immer höflich und hilfsbereit. Wenn das Essen auch mal etwas kalt war gab es eine Mikrowelle um es nochmal warm zu machen. Es ist eben nicht immer alles komplett. Und wie schon von anderen Urlaubern gesagt , man kann bei einer 3 Sterne Buchung keine 5 verlangen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Detlef (46-50)

August 2016

Nie wieder

1.0/6

Nie wieder diees Hotel. Mitarbeiter pult sich an den Füssen und grillt anschliessend das Fleisch ohne Handschuhe. Fleisch auch Hackfleisch bis zu 90min ohne kühlung bevor es zubereitet wurde. Speisesaal nicht klimatisiert. Tische auf der Poolterasse werden mit ein und demselben Lappen ohne ihn dazwischen auszuwaschen abgewischt. Die Tische kleben ohne ende und färben ab. Personal bis auf die beiden von der Bar an der Rezeption mega unfreundlich.


Umgebung

4.0

Transfer ca. 50min von/ nach Varna wenige Gehminuten in die Stadt


Zimmer

3.0

grosses Zimmer leider mit Teppich


Service

1.0

Bitte nicht beschweren sonst hat man die Arschkarte


Gastronomie

1.0

Essen schmeckte z.T. verdorben


Sport & Unterhaltung

3.0

bis auf eine alte Tischtennisplatte und einen Tischkicker der seine beste Zeit hintersich hat und auch noch 1LV kostete fehlanzeige ws Sport und Freizeitangebot angeht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

August 2016

Schönes Hotel

4.0/6

Anfangs ein Zimmer mit komischen Flecken an der Wand bekommen, jedoch habe ich schnell und problemlos ein neues gekriegt. Das neue Zimmer war dann einwandfrei bis auf die mir zu harte Matratze. Es gibt einen Fernseher, Kühlschrank und genug Möbeliar um sein Gepäck zu verstauen. Die Zimmer sind modern gestaltet und eine kleine Terasse/Balkon erleichtet einem Raucher das Leben. Leider sind am Morgen schon alle Strandliegen mit Handtüchern belegt wogegen der Strand und das Meer menschenleer sind. Am Strand verteilt sind mehrere Bademeister vor Ort, die lieber einmal öfter als zu selten ins Wasser springen, was sehr beruhigend ist. Aufgrund des Wellenganges und der Strömung ist das Baden nur in kleinen Abschnitten gesattet, was mit den großen Wellen aber trotzdem Spaß macht. Das Essen hat meinen Geschmack jetzt nicht ganz getroffen war aber okay. Zudem wird am Mittag und Abend an der Poolbar gegrillt und das war immer ausgezeichnet. Im großen und ganzen hatte ich einen schönen Urlaub und kann das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (19-25)

August 2016

Nicht zu empfehlen.

2.0/6

Schöne Lage, aber sehr unfreundliches Personal. Dreckige, veraltete ZImmer. Essen sehr, sehr fleischlastig und im Allgemeinen nicht sehr appettitlich zubereitet (viel Fett am Fleisch etc.). Wenig Deutsche. Animation in 7 Tagen einmal.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

August 2016

Überhaupt nicht zu empfehlen!

1.0/6

Sehr, sehr schlechtes Hotel. Unfreundliches Personal - schon gleich bei der Ankunft. Dreckige Zimmer, jede Ecke ist verschmutzt. Die Toiletten haben schon einen schwarzen Dreckrand. In der Dusche läuft das Wasser nicht ab, so dass man ständig im Duschwasser steht. Das Essen ist sehr fettig, lieblos und nicht abwechslungsreich. Keine Freizeitangebote, Animation o.ä., Mini-Pool. Das Hotel ist nicht für deutsche Touristen ausgelegt. Das einzig gute an diesem Hotel ist der Meerblick und die Strandnähe. Wir haben vorher die Hotelbewertungen gelesen und sind erstaunt, dass es tatsächlich Touristen gab, die sich in diesem Hotel wohl fühlten - für uns unverständlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rosa (56-60)

August 2016

Nie wieder Hotel Paraiso Beach!

2.0/6

Das ist ein kleines Hotel mit Hauptgebeude und zwei neu gebaute Gebeuden (Teopolis).Das Restarant klein,Bächer dreckig mit braunen Fläcken von Tee,wurden warscheinlich kurz gespüllt.Essen meist ungeniesbar,gekocht one Salz,Nudeln wurden in Behälter mit Wasser getan.Kartofellpüre mit Kartofellpulver einfach im Wasser ohne Milch,Butter und Salz vermischt.Das einzig gute war die Strandnähe und das Meer.Personal unfreundlich,ungepflegt,vor allem an der Pullbar bei Grillen,so das mann sich geekelt hat.Das war das schlimmste Hotel in dem ich je Urlaub gemacht habe.Nicht weiter zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Kleiner Pool,dreckiges Wasser.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Margrit (70 >)

Juni 2016

Ein schönes Strandhotel

5.0/6

Für wenig Geld ein gutes Hotel. Der Strand ist sehr gut und das Meer sauber und auch für Kinder gut geeignet, da flach abfallend. Das Hotelpersonal war stets freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist für deutsche Gäste etwas gewöhnungsbedürftig. Die Beilagen wie Kartoffel, Reis oder Nudeln waren oft zu kalt und zu matschig gekocht. Gemüse, Fleisch und Obst wurden sehr viel gereicht. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher bei Bedarf auch. Wir haben einen schönen Urlaub gehabt und würden das Hotel gerne weiter empfehlen. Man sollte immer bedenken "andere Länder andere Essgewohnheiten". Für Ausflüge sollte man sich gerne an den Rezeptionisten wenden, der in allen Belangen gerne Hilfsbereit ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sissy (46-50)

Juni 2016

Super, gerne wieder

5.0/6

2 komplett neu gebaute Häuser, alles top! Wir hatten genau an der Strandpromenade (Fuß und Radweg) das Zimmer. Wenn man vom Balkon/Terrasse rausging, kam man direkt an den Strand, nur leider retout ging das nicht, da die Balkon/Terrassentür von außen nicht versperrbar war. Der Strand war sehr sauber, als es Algen und sonstigen Mist vom Meer anspülte, waren diese am nächsten Tag weg. Es wurde auch immer darauf geschaut dass nur Hotelgäste am Strand sind, die Liegen wurden täglich kontrolliert und wenn kaputte dabei waren wurden diese gleich zur Seite gestellt. Es gab natürlich auch Rettungsschwimmer a la Baywatch.


Umgebung

6.0

direkt am Sandstrand Fahrzeit ca. 1 Std von Burgas


Zimmer

6.0

neue Zimmer mit regelbarer Klima und Flachbild TV, 2 Einzelbetten die man zusammen stellen konnte


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arthur (26-30)

Mai 2016

Spontan für sehr wenig Geld

6.0/6

das Preis Leistungs Verhältnis, Besitzer 1A sehr Nette Leute. Empfang war sehr Persönlich. Zimmer mit Meeresblick war Traumhaft. Sehr schöner spontaner Urlaub für wenig Geld.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Meeresblick letzte Etage sehr gut.


Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegfried (70 >)

September 2015

Preis-/Leistungsgerecht

6.0/6

Hotel: o.K. sauber, gute Lage, familiär (nicht zu groß) Zustand & Einrichtung Hotel: i.O. Gastronomie: gut, Frühstück könnte mehr auf Urlauber abgestimmt sein. Brot/Brötchen! Kaffee könnte besser sein. Kakao fehlte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

i.O.


Service

Nicht bewertet

sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (14-18)

August 2015

Schöner Strand

4.9/6

Essen teilweise gut, manches besonders das Fleisch nicht so gute qualität, Zimmer schön, Strand sauber nur Liegen teilweise kaputt!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Juli 2015

Einfach, aber günstig

4.8/6

Tolle Lage, direkt am Strand. Großes Zimmer mit wunderschönem Meerblick. Essen sehr einfach aber reichlich. Aber für diesen Preis gibt es nichts zu meckern!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Juni 2015

Das Hotel Paraiso Beach ist einfach top

5.9/6

das personal sehr freundlich und zuvorkommend,das essen sehr vielfaltig und sehr lecker,die getränke mit sehr viel auswahl und kühl,das zimmer mit balkon und meerblick wunderschön,der hotelmanager war immer hilfsbereit wie auch das personal,die lage optimal das umfeld(ort)sehr sauber,busverbindungen sehr gut,es war ein wunderschöner urlaub,das wir uns für nächstes jahr wieder dieses hotel paraiso beach buchen werden. gerda§ralf,G.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

August 2014

Schöner Urlaub

5.2/6

Warum kein All - inclusive an der Beachbar ? Treppen vom Strand zur Poolbar für ältere Menschen seh mühselig. Jeden Tag wurden zum Mittag und Abend zusätzlich zum Büffet zwei zusätzliche Sachen gegrillt.. Sehr lecker ! Mit ein bisschen Trinkgeld ging alles von alleine. Für 3 Sterne sehr gut und wir buchen es wieder . Sehr schönes nicht so großes Hotel in ruhiger Lage. Ein paar hundert Meter und man ist mitten im Getümmel - Geschäfte und Stände ohne Ende - sehr preiswert !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Blagovesta (26-30)

August 2014

Richtig schönes Hotel direkt am Strand!

5.3/6

Wir verbrachten eine wunderschöne Woche in diesem Hotel. Die Lage direkt am Strand ist perfekt für Badeurlaub und wir fanden hier den Blick auf das Meer besonders schön. Der Service war gut, alle Wünsche wurden uns erfüllt. Das Essen war abwechslungsreich und hat immer sehr gut geschmeckt. Die Zimmer waren freundlich und gemütlich eingerichtet. Ein familienfreundliches, angenehmes und leistbares Hotel nur zu empfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edgar (51-55)

Juni 2014

Obsor im Juni nicht noch einmal

3.6/6

Kellner oft nicht anwesend machte pause kam erst um 23uhr wieder dann war AI beendet sagte er.Essen nicht gut getränke musste mann selber holen kein deutsch. im Hotel nur Russen.Bei schlecht wetter nix los im Hotel langeweile pur.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Artur (19-25)

Juli 2012

Nie wieder Bulgarien

1.4/6

Hallo, war mit meiner Familie im Jahre 2012 Sommer in diesem Hotel. Da ich schon sehr oft in Bulgarien war kann ich nur sagen, dass ich fast alle Hotels ,sowohl auch ein 5 Sterne Hotel unter aller Sau fand. Nun waren wir im Hotel Paraiso Beach, das Essen war grotten schlecht, viele Lebensmittel waren verdorben , sowohl auch das Besteck wie Tassen und Teller waren dreckig. Ich und meine Familie hatten Tage lang starke Magenkrämpfe bis Durchfall und Erbrechen. Viele Hotelgäste darunten Kinder waren auch betroffen. Die Zimmer wurden nicht gründlich gereinigt. Tiere und fremde Haare befanden sich im Bett. Personal war ziemlich unhöflich. Sogar unsere Tickets die an der Reception im Safe gelagert wurden, waren am letzten Tag verschwunden.. Alles im einen .. Ein sehr teurer Urlaub mit Stress verbunden.. Keinenfalls weiter zu empfehlen. Ab jetzt gehts mit der Familie nur noch nach Spanien.....


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Heiko & Meggi (36-40)

August 2011

Katastrophe mit Lichtblicken

3.7/6

Ein am hang gelegenes kleines hotel mit ca 40 zimmern.Das zimmer war okay und sauber. Der zugang ist(wie im ganzen ort) vollkommen zugeparkt Es gab ein restaurant mit einer lieblosen terrasse die mit moosgummi und brettern beplankt ist. Das abenteuerliche holzdesign in form einer treppe führte auf die promenade,diese diente auch als testrecke für motorräder,deren fahrer das lautstark unter beweis stellten Wenn man die biker überlebt hat kommt der nächste abstieg in betonform. Am strand gibt es eine bar,die liegen,die zum hotel gehören, waren teilweise kaputt und dreckig auf den kleinen tischen kann man ohne balanciertalent nichts abstellen der strand war leider dreckig Wir hatten all inclusive. Die gäste waren bunt gemischt mittleren alters


Umgebung

6.0

Die lage ist top. Fast ortsmitte mit ca 50m zum strand. wenige schritte zum zentum aber nicht laut


Zimmer

5.0

die zimmer sind gut und ausreichend


Service

3.0

unser zimmer war überbucht und wir wurden ausquartiert,nach einigen missverständnissen und telefonaten mit dem reiseleiter bekamen wir 2 tage später unser zimmer. Hierbei bleibt zu erwähnen,das in diesen falle,der manager und der reiseleiter stehts bemüht waren uns zufrieden zu stellen.kosten wurden erstattet und wir wurden angemessen endschädigt. Trotzdem habem wir im urlaub keine lust auf solche sprapazen Schnell bekamen wir mit das es anderen gästen ähnlich ging Völlig deplatziert war e


Gastronomie

3.0

ein restaurant war vorhanden.in dem man eigendlich nicht verweilen mag,muffiges stoffambiente unterstrich das ganze auf der terrasse kann man auf klumpigen holzbänken platz nehmen wenn man nicht gerade auf der suche nach salz,servietten oder kleinen löffeln ist. das geschirr war kaputt, angeplatzt und zu wenig das essen war landestypisch mit dem tendez zur lieblosigkeit der knaller war der nachmittagssnack den man getrost ausfallen lassen kann an den bars konnte man sich im rahmen a


Sport & Unterhaltung

1.0

der spielplatz sowie die animation ist nur peinlich und facktisch nicht vorhanden es gibt einen pool mit integrierten kinderbereich,wasser sauber und eiskalt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

August 2011

Urlaub im Wasser

2.0/6

Leider bekommt man für das bezahlte Geld eine ganz schlechte Leistung! Soll heißen das vom Empfang bis hin zum Service und Küche alles schlecht war! Am Anreisetag war die begrüssung durch den Hotelchef ausgeblieben! Beim ersten Mittagessen bekammen wir gleich den ersten Schock auf der Hotelterasse versetzt denn da stand das Grillfleisch bei 30C ohne Kühlung und abdeckung zum Grillen bereit! Das Essen am Buffet war selten heiß und sah etwas aussergewöhlich aus! Was die Gäste hier angeboten bekommen würde ich nicht mal in einem Obdachlosenheim verteilen! Das Geschirr war eigentlich nur noch für einen Polterabend zu gebrauchen da es durchweg abgeplatzte Stellen hatte! Leider konnte man auch nicht an allen Bars die gleichen Getränke erhalten was für mich nicht nachvoll ziehbar ist. Auch der Zimmerservice war eher schlecht denn ausser Betten machen und neue Handtücher hinhägen wurde leider nichts gemacht! Was noch zu erwähnen wäre ist das der Speisesaal viel zu klein ist wenn alle Hotelgäste fast zeitgleich zum Frühstück oder Essen kommen!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2011

Ein wirklich schöner Urlaub

5.8/6

Von außen eher unscheinbar, aber innen sehr schön ausgestattet


Umgebung

6.0

DieLage direkt am Strand ist kaum zu toppen, in wenigen Minuten ist man in der Kleinstadt


Zimmer

6.0

schön eingerichtet, sauber, Klimaanlage war vorhanden, Reinigung erfolgte ordentlich


Service

6.0

Hier wird auch deutsch gesprochen , Personal sehr nett


Gastronomie

6.0

Es hat mir geschmeckt, war abwechslungsreich, leere Platten wurden sehr schnell gefüllt, der Oberkellner hatte alles im Griff, war immer persönlich anwesend, war nett und zuvorkommend, Sonderwünsche wurden sofort erfüllt


Sport & Unterhaltung

5.0

Obwohl das Hotel nicht alllzugroß ist, trotzdem gab es eine Animateurin, die sich auch ganz lieb um die Kinder kümmerte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

Juni 2011

Meine Erfahrung im Hotel Paraiso Beach Obzor

4.8/6

Das Hotel ist von der Größe optimal.Der Zustand der Zimmer (außer der 4 Etage ) ist nicht der allerbeste,obwohl sich die Putzfrauen wirklich alle Mühe geben.Die Handtücher und die Bettwäsche wurden ständig gewechselt. Das Frühstück ist reichhaltig und es wird immer wieder nachgereicht. Über die Gästestuktur ist folgendes zu sagen: Wenn Sie der russischen Sprache mächtig sind oder sich gerne auf polnisch unterhalten möchten,sind Sie hier genau richtig. Die Nationalitäten waren zum Reisezeitpunkt wie folgt verteilt: 80% Russisch, 15% Polnisch, 5 % Deutsch. Trotzdem ist es für Kinder optimalSie haben zusammen gespielt auch ohne die Sprache zu können.Auch der Pool wurde jeden Tag gereinigt.Wichtig ist auch bei All in ist die Liege und der Sonnenschirm frei.Bei anderen Hotels kostet es pro Teil ca 3€ pro Tag. Das Personal gab sich alle Mühe.Bis auf die Rezeption.Wir haben ca. ein halbes Jahr im vorraus 2 nebeneinander liegende Zimmer in der 4 Etage (die wie gesagt sehr ordendlich ist) geordert. Leider wurde unserm Wunsch nicht entsprochen. Ein Zimmer war im ersten Stock das mit einem Aufzug zureichen war.Das ander Zimmer lad im Keller das nur über eine Treppe von außen zu erreichen war.In diesem Zimmer war feucht und es roch sehr muffig.Auf unsere Beschwerde hin wurde uns ein Umzug in die Zimmer 401 und 402 drei Tage später ausdrücklich von einem Herrn an der Rezeption zugesagt.Der Tag des Umzugs kam und der feine Herr sagte : "ist nicht" es gibt nur ein Zimmer das andere habe ich anderweitig vergeben.Traurig aber wahr. Das ist MEINE Meinung.Man sollte sich trotzdem selbst ein Bild machen.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Flughafen ist ca.1 Stunde mit dem Bus.Sehr schön ist die Fahrt durchs Gebirge. Die Entfernung zum Strand ist sehr gut. Einmal umfallen und man ist da. Der Stand ist sauber und ideal auch für Kinder.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung der Zimmer ist mit Kilmaanlage,Balkon mit einem schönen Meerblick,Kühlschrank und kostenlosen Safe und Telefon auch ganz gut.


Service

5.0

Die Freundlich des Personals ist sehr lobenswert.


Gastronomie

4.0

Wir sind immer satt geworden.Der Küchenstil ist eher Landestypisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebeote gbt es genug.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Giuliana (14-18)

August 2010

Hotel Paraiso Beach

2.1/6

Das Hotel war Dreckig und Ecklig es waren Karkalacken im Bett wir haben drei mal das Zimmer gewechselt und immer wieder waren karkalacken drinnen. Wir hatten Bettwanzen im Bett und das Bad war ein kleiner Pool weil immer wen man sich duschte das Wasser sich sammelte also war es unmöglich sich dort zu Föhnen .Auf dem Sofa war ein GROßER Uhrinfleck. Die Betten wurden nie gereinigt.!!! Am anfang wurden unsere Koffer nicht in das Zimmer getrangen wir mussten das selber machen . Das essen hatte uns nicht geschmeckt genauso wie vielen anderen nicht: das Besteck wurde nicht sauber gereinigt es war immer dreckig. Ich weiß gar nicht ob man das essen nennen kann. Der Pool war ecklich und dreckig. 100 meter vom Strand [meer]entfernt war ein Abflussrohr das alles ging natürlich ins meer hinein. Im meer waren glasscherben so dass man sich die füße verletzte. Wenn man im Hotel war musste man über eine "Straße" laufen um an den Strand zu gelangen.Der Strand war für alle also auch für Einwohner zu nutzen also nahmen sie einen den platz weg oder setzen sich direkt vor einen. An der Bar waren Wasserbehälter diese waren verdreckt und tote Fiegen schwammen in den Säften und im Wasser herum,Wein lagerte man nicht in Flachen sondern in kanistern die in der prallen Sonne standen !! Die Putzfrau hatte uns angeschrien weil auf unserem bett Sand war und zwar auf Bulgarisch. Sie beleidigte uns und meinte jetzt hätte sie wieder viel arbeit !! Dann haben wir herausgefunden das es eine Dusche für die füße gibt ,aber dies war gar keine fußdusche es war eine ganz normale Dusche aber sie war nicht Sauber überall war Schimmel und der Müll sammelte sich ausenrum. Im Bad hatten wir sSchimmel an der Dusche genauso wie am Vorhang. Das Hotel ist nicht weiter zu empfelen es ist nicht Familien gerecht da immer bedrunckene am Strand Party's ( Morgens - Abends ) feierten wie auf dem Ballerman !!!!!!! Sie waren unfreundlich !! Und die meisen sprachen kein Wort deutsch !! Gehen sie nicht in dieses hotel sie werden krank im bett liegen und die stundenn zählen bis sie wieder zuhause sind ...... Ich könnte jetzt noch weiter schreiben aber da sähse ich noch morgen früh hier !!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

Mai 2010

Vorsaison, vor allem mit Kind nicht zu empfehlen

3.7/6

Das Hotel machte einen gepflegten Eindruck.Zimmer waren sehr sauber und freundlich eingerichtet. Der Unterschied der Nationalitäten machte sich sehr stark im AI Bereich bemerkbar. Da kam es schon einmal vor, das mir als allinklussive Gast nichts zum Trinken angeboten wurde. Vom versprochenem Büfett ( wegen Urlauberanzahl = 6 Personen) wurde nicht geboten, man sparte auch gleich den angegebenen Nachmittagsnack ein, Kaffee gab es nach dem Abendessen aus der Thermoskanne lauwarm vom Morgen. Erst in der 2. Urlaubswoche, aus russische und bulgarische Gäste anreisten fingen die versprochenen Leistungen unter Vorbehalt an. TIPP: Wer nachts abreisen muß, sollte sich einen Snack besorgen, hingegen anderen Hotels, reicht Paraiso Beach kein Lunchpaket mit, Lediglich Wasser, welches ja eh nicht durch den Zoll darf.


Umgebung

5.0

Ausflugsmöglichkeiten wurden geboten, allerdings wer Vorsaison ( Pfingsten) reist, muss selber was unternehmen. Im Ort kann man täglich die Abende verbringen.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und nett eingerichtet und groß. Herrlicher Strandblick


Service

3.0

Neben anderen deutschen Urlaubern, war auch ich persönlich der Meinung das Unerschiede trotz guter Sprachkenntnisse gemacht worden. Die Zimmerreinigung war super und lobenswert. Beschwerden wurden sofort angesprochen. Die Kinderbetreuund und Animation kann ich nicht beurteilen, Meine Tochter von 5 Jahren hat sich die 2 Wochen ohne Kinder ( Vorsaison) total einsam gefühlt alös einzigstes Kind.


Gastronomie

4.0

14 Tage gleiches Frühstück ist nicht so angenehm da Kinder zum Frühstück keine Gurken und Tomaten mögen. Im Ganzen war das Essen welches wir in Menüform statt angebotenen Bufett erhalten haben, sehr reichlich und geschmackvoll.


Sport & Unterhaltung

1.0

Da wir die 1.Woche nur mit 6 Personen im Hotel waren, war natürlich nichts an Freizeitangeboten, so waren wir auf uns allein gestellt. Der Strand wurde erst in der 1. Juni Woche hergerichtet. Liegen wurden auch aufgestellt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (61-65)

September 2009

Badeurlaub für ältere Gäste ohne Kinder

3.6/6

Das Hotel macht im allgem. einen sehr sauberen und ordenlichen Eindruck.Die Sauberkeit am Strand ist dagegen sehr schlecht.In der ganze Woche wurde der Strand nicht einmal gereinigt.Die Speisen und Getänke waren für die Größe des Hotel ausreichend und gut.In wenigen Gehminuten ist man im Zentrum von Obzur.Eine gute Busverbindung zum Sonnenstrand ist vorhanden.Fahrzeit ca.1Std.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Darya (31-35)

Juli 2009

Immer wieder gern

5.8/6

Der Urlaubsaufenthalt in Paraiso Beach war eine sehr positive Überraschung. Eine wunderbare Atmosphäre für entspannten Familienurlaub. Unser Sohn war begeistert von den Angeboten für die kleinen Gäste des Hotels, und wir - von der Freundlichkeit des Personals, von dem leckeren Essen und dem Strand, der sich direkt vor dem Hotel ausbreitet. Immer wieder gern Urlaub in Paraiso Beach, Obzor, Bulgarien. Absolut empfehlenswert, nicht zuletzt wegen des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnises.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tatjana (31-35)

September 2008

Preis-Leistung empfehlenswert

4.5/6

Ein eher kleines Hotel unweit des Strandes. Es verfügt über einen Pool, den wir allerdings nicht genutzt haben - wieso auch: Das Meer ist direkt vor der Tür. Mit knapp über 30 haben wir den Altersdurchschnitt merklich gesenkt - die meisten Gäste waren eher im Rentenalter. Allerdings waren wir auch in der Nachsaison dort. An der Rezeption wird deutsch und englisch gesprochen. Das Hotel ist bereits ein bisschen älter und eher "rustikal". Dennoch ist es sauber und freundlich.


Umgebung

6.0

In ca 10 Minuten ist man zu Fuß im Zentrum von Obzor. Dort gibt es Bars, Restaurants und allerhand Stände, die Nippes für Touris verkaufen =) Gen Mitte September wird es merklich ruhiger. Der Ort an sich ist auffallend sauber und bei weitem nicht so touristisch wie Gold- oder Sonnenstrand. Es gibt zudem einen großen Supermarkt und viele kleine Kioske für die Dinge des täglichen Bedarfs. Die Transferzeit von Burgas beträgt 1 Stunde.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer. Das Zimmer war bereits etwas älter, eher rustikal und sauber. Das Sat-TV empfängt Das Erste. Die Zimmer verfügen über einen Safe zur kostenlosen Benutzung, eine Minibar und einen Fön. Sie sind nicht hellhörig. Bettwäsche wurde in den 9 Tagen, die wir dort waren, nicht gewechselt. Handtücher, sofern sie auf dem Boden lagen, täglich.


Service

4.5

Wir wurden sehr freundlich auf deutsch empfangen. Die Bedienungen erwiedern durchaus ein Lächeln und sind sehr bemüht. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Unsere Abflug war mitten in der Nacht und wir bekamen ein kleines Lunch-Paket und eine freundliche Verabschiedung mit auf den Weg. Zu Zusatzleistungen können wir nichts sagen, da wir keine in Anspruch genommen haben. Der Zimmersafe ist kostenlos und die Minibar wird täglich nachgefüllt. Die Preise für die Minibar sind gemessen an den Handelsp


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abendessen findet als Büffet statt. Das Frühstück ist ziemlich "englisch", dennoch findet sich auch Müsli und Aufschnitt. Mit leichter Verzgerung wurden leere Platten nachgelegt. Das Essen an sich ist nicht überragend lecker, aber durchaus essbar und man wird satt. Die Bedienung spricht bei weitem besser bulgarisch als englisch oder deutsch - dennoch sind sie sehr freundlich und verstehen, wenn man sich mit "Händen und Füßen" verständlich macht =) Frühstück gab es von 7. 30 bis 10.


Sport & Unterhaltung

Das Hotel bietet keine Sport-, Animations- oder Kinderbespaßungsprogramme an. Sehr schön, denn genau so wollten wir es =) Wer Party machen will, findet dazu in Obzor genug Möglichkeiten. Der Pool war sauber, es standen Liegen und Schirme zur freien Benutzung auf der Terasse. Der Stand ist weitläufig. Dort kann man gegen ca 8 Leva am Tag einen Schirm und 2 Liegen mieten - aber es ist genug Platz, um sich einfach mit einem Handtuch in den Sand zu legen. Weder direkt am Strand noch direkt am Pool g


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2008

Nicht empfehlenswert

2.7/6

In diesem Hotel ist man auf sich alleingestellt, keine Abwechslung und sehr unpersöhnlich. Essen eintönig, 14 Tage lang -Rührei-Spiegelei zum Frühstück und zweierlei Wurstsorten plus Käse. Abendbrotessen stets kalt, leere Platten und eine laute Musik das man sich kaum normal unterhalten kann(auch beim Frühstück das Selbe) Das Personal sieht im Empfang Fernsehen. in der Bar das gleiche, es laufen sämtliche bulg. Serien ab und wir als Urlauber sitzen notgedrungen dort und verstehen kein Wort. Bei schlechtem Wetter keine Angebote seitens des Hotels auser Massage, Manneküre und Petiküre. Dies war der 1. Urlaub wo wir froh waren als die 14 Tage rum waren und wir abfliegen konnten.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juni 2008

Wiederhohlungsfaktor 100%

5.3/6

Ein sehr ruhiges kleines hotel was denn preisleistungsverhältnis zu 100% entspricht, nur als single der was erleben möchte ist hier am ort verkehrt, hier ist es noch anders als wie am gold oder sonnenstrand hier hat man seine ruhe in denn kleinen verträumten ort der recht schön ist aber auf keinen fall für rohlstullfahrer geeignet ist, wer in diesen ort fahren möchte würde ich auf jeden fall dieses hotel empfehlen und versuchen ein zimmer in denn obersten ettagen zu bekommen da hat man ein wünderschönen ausblieck auf das meer und sind auch noch preiswerter dort


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Reiner (56-60)

Juni 2008

Man kann wieder hinfahren

2.8/6

kleines hotel mit 42 zimmern, die meisten mit meeresblick. wir hatten halbpension. die meissten urlauber waren russen mit kindern. von den deutschen waren die meissten rentner. behindertengerecht war das hotel auf keinen fall. für einen rollstuhl war der aufzug fast zu klein. um an den strand zu gelangen musste man eine hürde von treppen bewältigen. am hotel ist eine baustelle weil dieses um 12 zimmererweitert wurde. als wir dort waren wurden die elektrik verlegt, mit viel bohren und hämmern.


Umgebung

3.0

das hotel liegt gleich am strandund ist nur wenige minuten vom zentrum entfernt. direckt am hotel ist ein kleiner supermarkt .in naher umgebung sind zahlreiche retorants. der transfer von bugas nach obzur dauert 1std. und führt durch das balkangebirge. ausflüge wurden vom reiseveranstalter angeboten.


Zimmer

3.0

zimmer war gut. die möbel sind neu. eine klimaanlage ist vorhanden und es gibt 5 deutsche fernsehsender. einen balkon mit meeresblick die bettwäsche wird 2 mal die woche gewechselt. die dusche ist riesig. auch ein föhn ist


Service

3.0

an der rezeption wude gut deutsch gesprochen. die zimmerreinigung war in ortnung. handtuch wurde jeden tag gewechselt. was uns erstaunte war:, das wir für den safe und strandbadetuch nichts bezahlen mussten. einen kleinen kühlschrank und tv. hatten wir im zimmer. was uns gestört hat war das am pool keine umkleidekabiene und keine toiletten vorhanden waren. mann musste mit nasser badehose durch das restorant gehen um die toiletten zu erreichen.


Gastronomie

1.5

über das frühstück haben wir uns beschwert, das brot war öfter schimmelig, tische wurden selten gereinigt dann fehlten die schalen für müsli, oder es waren keine gläser für saft vorhanden. die bedienung war faul und träge. beim abendbuffet mussten wir der kellnerin hinterher rennen um getränke zu bestellen. die preise für getränke sind human. trinkgeld gab es keins.


Sport & Unterhaltung

3.0

das hotel hat einen kleinen pool, zum schwimmen reicht der allemal. der pool wurde jeden tag gereinigt. 16 liegestühle plus sonnenschirme sind vorhanden. als wir mitte juni ankamen waren die strandpromenade und der strand noch dreckig. kurz vor juli wurde aufgeräumt. auch die strandbuden machten dann erst los.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Mai 2008

Welch ein Niedergang!

1.6/6

Das Hotel unterscheidet sich positiv von den bekannten Bettenburgen, liegt praktisch im Ort und man ist ist fast im Ort mit den Einheimischen "integriert". Das war immer wunderschön und unterschied sich von den isolierten touristischen Zentren. Es passte sich bisher mit seiner Architektur sehr schön an den Hang am Strand und hatte viele, besonders "mittelalterliche" Stammgäste, die Ruhe suchten. Es hat 4 Etagen, ist eher kleiner; die Zimmer sind sehr schön in der 4. Etage; es ist auch unbedingt sauber. Dieses Jahr jedoch waren wir entsetzt: überall rundherum Baustellen, Lärm, Dreck und Müll. Völlig ungepflegter Strand, Baudreck wird an den Strand entsorgt, die Trepppen zum Strand sind kaputt; wir kamen tagelang nicht hin. Das Hotel selbst hat seinen wunderschönen Hof und Hang zum Meer wegrationalisiert und wahrscheinlich zur Profitsteigerung einen unschönen Anbau praktisch fast auf den Fußweg gesetzt. Wer dort wohnen muss - dem ist zu gratulieren! Die "neue" Terrasse", erst zu unserer Abfahrt fertiggestellt hat einen riesigen grünen Kunstteppich, worauf einige Liegen, stehen, die nur unter "Beschau" und Pfiffen der Bauarbeiter hätten benutzt werden können. Der Anbau isst noch weiter im Bau. An den Strand kann maan deshalb vor dem Hotel nicht gehen. Die Bauarbeiter möchten unbedingt Kontakt aufnehmen! Verheerend der Strand- überall ist der Hang abgebaggert zur Schaffung neuer Hotels! Der einzige Hotelabgang zum Meer war über Tage verschlossen, da im Bau. Auf Drängen wurde die Trepppe notdürftig fertiggestellt- Schmutz un Geröll blieben aber liegen. Liegen gab es keine am Strand, wäre auch praktisch an der baustellle gewesen. Einfach sagenhaft! halbpension sollte in der Vorsaison Menüwahl sein: Gab es nicht- Frühstück und Abendessen waren in der ersten Woche äußerst eingeschränkt (1 Sorte Marmelade, 1 kleinste Mkroschnitte Käse, selten 1 Ei; Abendessen als "Überraschungspaket", keine Auswahl, wenig. Es waren diesmal insgesamt nur wir 2 Gäste anwesend, dann kamen noch 2 - auch ehemalige Stammgäste, dann nochmaals 4. nach 1 Woche reduzierte sich die Gästezahl auf 3. Sonsst um die zeit war das Hotel gut besucht- offenbar hat sich die Verschlechterung herumgesprochen. Zu unserer Abfahrt waren nur noch 2 deutsche und ebenfall sehr enttäuschte Gäste anwesend, die nicht ebenfalls nic ht wiederkommen werden. Es kamen dann einige Russen oder Bulgaren mit Kindern (für Kinder gibt es in dem Hotel nichts). Für deutsche Gäste nicht mehr zu empfehlen! keinesfalls behindertengerecht! Treppen und AUßenanlagen sind im Zustand fast allgemeingefährlich, Trittsicherheit ist geboten , "Wikinger" würde hier " 2 Stiefel" vergeben, teils wahrscheinlich 3.


Umgebung

1.5

Für junge leute mit Unternehmungsfreude ist dieses Hotle nicht geeignet- früher vor 3 jahren kamen hier "mittelalterliche" und ältere Stammgäste zu Besuch. Durch die Ortslage und direkte Strananbindung war es wunderschön. jetzt ist der Ort udn Strand fast eine einzige Baustelle mit Löchern in der Straße und im Gehweg, kaputten Strandzugängen. Transfer zum Flughafen Warna ca 1, 5 Stunden, Burgas etwas kürzer. Die ruhige, beschauliche, ursprüngliche und fast dörfische Athmosphere ist unwiderbri


Zimmer

3.0

sauber! s. obere Bewertung! TV ging oftmals nicht, die Lüftungsanlagen sind schlecht: schlechte Gerüche aus der Küche oder den Arbetisräumen im Kellerbereich strömen mitunter ein (Essengeruch täglich, Benzingeruch in einem Zimmer 1 x).


Service

1.0

Der Service ist derzeit die abrundende Krönung! Alle Gäste (die 4-6 deutschen die vorübergehend da waren) hatten sich massiv beschwert. Bei und hatte der Zimmerwunsch gut geklappt, diese waren schön. Ansonsten war das Personal ganz entgegen dem früheren Top-Service mit einer unglaublichen Herzlichkeit des Personals einschließlich persönlicher Kontakte- wenig interessiert, den Aufenthalt der Gäste wohl zu gestalten. Auskünfte zum Ort und Umgebung können nicht eingeholt werden, dazu ist dem offen


Gastronomie

1.0

Siehe oben? Welches Restaurant? Es ist inzwischen ein Spesesaal mit einer völlig desinteressierten "Bedeinung" (die den Namen nicht verdient"). Getänke zm Abendessen, kaffee am Morgen konnten nur erreicht werden, wenn man ständdig aufpasste , ob die "bedienung" doch mal sichtba<r war, entweder musste man hingehen oder intensiv winken , um die Bestellung dann doch noch aufgeben zu können. Das Personal hat komplett gegenüber den früheren Jahren gewechselt- damit auch komplett die "Philosphie". He


Sport & Unterhaltung

Keine Unterhaltung- das war aber früher bei den Stammmkunden auch nicht gewünscht, dafür wurde das Hotel als ruhig, herzlich und schön geschätzt. Derzeit bleibt nur noch, dass es das nicht gibt. Der Strand war in einem schlechten Zustand (kaputte Abgänge, teilweise vermüllt und teilweise mit Baudreck aufgefüllt)


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Ingo (36-40)

September 2007

Immer wieder gerne Obzor und Paraiso Beach

3.5/6

Das Hotel verfügt über 6 Etagen, wobei in der untersten Etage sich nur das Restaurant befindet. Die Sauberkeit ist gut. Das Hotel entspricht schon dem neuen bulgarischen Standard (ist renoviert worden). Zum Anfang unseres Aufenthaltes waren die jüngsten Gäste ca. 30 Jahre alt.


Umgebung

3.5

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen. Zum Strand selber führt eine Treppe herab (ca. 30 Stufen). Zum "neuen" Touristen-Zentrum sind es die Straße bergab ca. 500 m und zum "alten" Zentrum sind es ca. 300 m leicht bergauf. Direkt am Hotel befindet sich eine Strandbar. Besser ist aber die Strandbar, wenn man die Treppe runterkommt und dann ca. 50 m nach rechts geht. Ein Bier kostet hier 2 Lew (ca. 1 EUR) und ein Kaffee kostet 1 Lew (ca. 0, 50 EUR). Der Barbetreiber heißt Angel und spricht zwar s


Zimmer

3.5

Im Zimmer gibt es Klimaanlage, TV (ohne Fernbedienung??? hätten wir vielleicht mal nachfragen sollen, aber wir sind ja nicht zum fernsehen nach Bulgarien geflogen), Minibar und Safe (ohne Gebühr) und einen Fön. Das Hotel an sich ist nicht hellhörig, aber zum Ende unseres Urlaubs kamen ein paar Briten ins Hotel, deren Hauptbeschäftigung die Konversation per Gebrüll über den Balkon und das Zuschmeißen von Türen war. Das hat man dann schon gehört, aber der Fairness halber muß erwähnt werden, daß ma


Service

5.0

Als wir ankamen hat man uns erklärt, daß man z. Zt. nur ein Zimmer zur Straße frei hätte, aber am nächsten Tag könnten wir in ein Zimmer mit Meerblick umziehen. Das erwähne ich deshalb, weil wir gar nicht danach gefragt hatten... Super. Die Zimmerreinigung ist ordentlich. Ein Ausflug nach Nessebar lohnt sich. Einfach an der Rezeption nach einem Ausflug nach Nessebar fragen (und wenn nicht: Es wird sowieso angeboten). Im Hotel haben wir uns massieren lassen (6 Massagen für 40 EUR). An der Rezept


Gastronomie

1.0

Wir haben ÜF gebucht und mussten somit nur das Frühstück über uns ergehen lassen. Die Auswahl ist minimal und der Kaffee ist kalt und schmeckt leicht nach Altöl. Dafür hat es der Saft in sich. Und zwar Zucker. Eigentlich ist es auch gar kein Saft, sondern gefärbtes Zuckerwasser. Die Milch war an einem Tag sauer. Den Kakao konnte man nicht unterrühren. Die Kannen sind teilweise falsch beschriftet, sodaß auch unser Versuch, wenigstens den Instant-Kaffee zu probieren, daran scheiterte, daß wir stat


Sport & Unterhaltung

3.5

Wir waren öfter am Strand. Der Strand ist "normal" gut und der Strand fällt ganz seicht ins Meer ab und bietet sich ideal an zum Baden. Das Wasser war warm (liegt natürlich an der Jahreszeit). An zwei Tagen hatten wir Quallen. Diese sind zwar nicht giftig, aber halt eklig.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Annegret (36-40)

September 2007

Leider nicht mehr zu empfehlen!

2.9/6

Das Hotel ist mit 42 Zimmern eher klein, aber für uns ansprechender als die riesengroßen Bettenburger, die es sonst in Obzor gibt. Es hat 4 Stockwerke und liegt direkt am Strand, der über eine Treppe zu erreichen ist. Es hat einen kleinen Pool und an diesem auch einige Liegen und Sonnenschirme. Man kann wählen zwischen Frühstück oder Halbpenison. Es waren wenig Deutsche in diesem Hotel, vorwiegend Russen und Engländer. Das Hotel verfügt über einen Fahrstuhl. Für Kinder ist das Hotel nicht geeignet, da es keine Kinderbetreuung gibt und die Spielgeräte, die sich am Pool befinden, sollte man im Interesse der Sicherheit der Kinder nicht benutzen.


Umgebung

4.5

Zum Strand sind es ca. 20 m über einige Treppenstufen. Am Strand befinden sich Liegen, die aber alle kaputt waren und Sonnenschirme. Sauber ist der Strand nicht, da überall Zigarettenkippen, Becher etc. rumliegen. Eine Strandbar ist vorhanden, die aber in der zweiten Urlaubswoche zugemacht hat. Der Transfer zum Flughafen Varna beträgt ca. 1 Stunde. In der Nähe des Hotels befinden sich mehrere Gaststätten, die aber auch Mitte September fast alle geschlossen haben.


Zimmer

2.0

Wir sind als Familie zusammen mit Großeltern angereist und hatten vorab darum gebeten, die Zimmer nebeneinander oder wenigstens auf der gleichen Etage zu bekommen. Bei Ankunft war es dann so, dass die Eltern in der 0. Etage und die Großeltern mit dem Enkelkind in einem Familienzimmer in der 2. Etage untergebracht waren. Das Familienzimmer bestand aus zwei Räumen. In dem Raum, in dem wohl das Kind schlafen sollte, war die Wand zum Bad verschimmelt und man konnte es nur im Zimmer aushalten, wenn d


Service

3.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption des Hotels verstehen und sprechen gut deutsch und waren immer freundlich und hilfsbereit. Ein gewünschter Zimmertausch wurde ohne weiteres möglich gemacht. Die Zimmer wurden zwar gereinigt, waren aber doch recht "schmuddelig". Die Handtücher waren mehr grau als weiß und auch die Bettwäsche hatte zum Teil Flecken.


Gastronomie

2.0

Im Hotel befindet sich ein Restaurant und eine Bar. Das Frühstück bestand aus Weißbrot und dunklem Brot. Es gab Kaffee, Tee und Wasser, eine Sorte Marmelade, Honig, eine Sorte Käse, Tomaten und Gurken, drei Sorten Wurst und Feta. Des weiteren wurden Rührei, Spiegelei, Bohnen, Würstchen angeboten. Obst gab es kaum, wenn dann nur Äpfel. Es wurde Joghurt naturell, eine Sorte Müsli und Cornflakes angeboten. Es kam oft vor, dass Speisen, die vergriffen waren nicht gleich nachgelegt wurden. Die Tassen


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport im Hotel wird nicht angeboten, der Pool ist sauber und die Liegen und Sonnenschirme am Pool sind in Ordnung und im September auch ausreichend. Duschen gibt es nicht, weder am Pool noch am Starnd. Die Wasserqualität im Meer ist wunderbar und auch der Strand - bis auf die Verunreinigungen - schön. Im Hotel gibt es keinen Internetzugang - dieser ist aber in der Stadt Obzor möglich. Für Kinder wird nichts angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Lobby
Pool
Ausblick
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Hotelstrand
Terrasse mit Bar
Hotel
Strand
Strand
Erst pulen dann Grillen
Butter in Wasser
Wurst halb gekühlt
Sclafcouch (PFUI)
Blick zum Kinderpool
Links das neue Haus und Mitte das alte
Vom Zimmer
Von der Terrasse, mit eigenem Zugang zum Strand
Blick von der Restaurantterrasse
Strand
Balkon
Balkon
Bett
Relax
Süß
Balkon
Terrasse
Balkon
Strand vom Zimmer aus gesehen
Beachbar
Hotelstrand
Hotel vom Strand
Poolbar und Terrasse
Blick von der Poolterrasse
Blick von der Poolterrasse in die andere Richtung
Hotel
Biergarten am Hotel
Kopfkissen
Schimmel
Klimaanlage
Schlafsofa
Schlafsofa
Die Dusche
Der Wächetrockner
Kinderspielzeug
Kinderspielzeug
Die Außendusche
Die Treppe zum Strand
Die Treppe zum Strand
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Im Restaurant
Blick zum Pool
Hotel vom Strand aus gesehen
Sehr langer guten Sandstrand
Strandrestaurant
Teil des Strandes