Kuzuko Lodge

Kuzuko Lodge

Ort: Kirkwood

86%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.9
Service
5.6
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Sonja (46-50)

Oktober 2018

Safari Lodge mit besonderem Flair

6.0/6

Eine unglaublich schöne Safari Lodge inmitten des Addo Elephant Nationalparks gelegen. Einzigartiges Ambiente. Tolle Speisenauswahl


Umgebung

6.0

Oberhalb des Nationalparks gelegen. Blick über die unendliche Weite.


Zimmer

6.0

Der Hammer. Vom Bett aus kann man durch ein riesiges Fenster über das ganze Tal schauen.


Service

6.0

Zwei mal am Tag waren in unserem Zimmer immer wieder kleine essbare Aufmerksamkeiten gestanden.


Gastronomie

6.0

Einzigartige Speisenauswahl. Tolle Buffets.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juli 2018

Auch im Winter ein tolles Safari-Abenteuer!

6.0/6

Die etwas lange Anfahrt lohnt sich auf jeden Fall. Empfang an der Rezeption im Tal, da bleibt auch das Auto, und dann wird man nach oben zur Anlage gefahren. Sehr freundlicher Empfang mit heißen Tüchern und Handmassage. Obwohl wir ziemlich spät dran waren, wurde uns die Möglichkeit gegeben, noch kurz ins Zimmer zu gehen, bevor es direkt mit der ersten Pirschfahrt losging. Es finden jeweils zwei am Tag statt. Wir sind immer morgens um 7.00 und nachmittags um 15.00 los. Im Sommer geht es morgens eher und abends später los. Man fährt immer mit dem gleichen Ranger, der einem auch viel Interessantes erzählt und alle Fragen beantwortet. Wir haben in 2 Tagen Löwen, Elefanten, Zebras, Giraffen, Erdferkel, Gnus, Antilopen und Schakale gesehen. Morgens gibt es eine kurze Kaffeepause und bei der Abendtour gibt es Drinks zum Sundowner. Ponchos wurden auch verteilt, die wir jetzt im Winter auch gut gebrauchen konnten. Die Organisation ist perfekt. Vor der Fahrt morgens den ersten Kaffee/Tee mit etwas Gebäck, nach der Fahrt Frühstück, vor der Abendfahrt gibt es Hightea (süße und salzige Leckereien) und danach Abendessen (je nach Belegung Buffet oder Menu).


Umgebung

5.0

Anfahrt etwas beschwerlich, aber der Blick von der Anlage entschädigt alles.


Zimmer

6.0

groß, gemütlich und sauber. Klimaanlage im Winter wunderbar zum Heizen geeignet. Wärmeflasche lag bereit, die ich mir morgens bei der Pirschfahrt unter die Jacke geschoben habe. Kaffee- und Teezubereitung im Zimmer, jeden Abend eine leckere Praline als Betthupferl.


Service

6.0

freundlich und hilfsbereit. Weckruf wurde angeboten und hat auch super funktioniert. Warme, feuchte Tücher nach jeder Pirschfahrt waren sehr angenehm.


Gastronomie

6.0

tolles Frühstücksbuffet und Eierspeisen, French Toast, Bagels etc. konnten extra kostenfrei bestellt werden. Der Hightea war ein absolutes Highlight. Eine Zusammenstellung von salzigen und sußen Törtchen, Sandwiches und Ähnlichem. Abends hatten wir einmal Buffet und einmal Menü mit diversen Gängen zur Wahl. Alles war sehr lecker und der Service sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

6.0

wer mit den Pirschfahrten nicht ausgelastet ist, kann dazwischen die Spa-Angebote ausprobieren und im Sommer kann man auch den Pool nutzen. Auch Spezialtouren werden angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lou (51-55)

Mai 2018

Hotel in die Jahre gekommen

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen . Alter Wasserschaden im Zimmer ,alles sehr unsauber . Der Innenhof ist ungepflegt ,kein Wasser im Brunnen ,altes Laub u.sw. , wir haben uns etwas Schöneres vorgestellt ,es ist ja ein stolzer Preis!


Umgebung

5.0

Natur pur


Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

jose manuel (41-45)

April 2018

Tolle Lodge, tolle Safaris, Essen, aber ...

5.0/6

Ich würde gerne die maximale Punktzahl geben. in vieler Hinsicht verdient das Lodge es. Die Safaris, die von Adel geleitet werden, sind sehr gut (wir haben Erfahrung in vielen Ländern). Adel macht das Maximum und ist sehr nett. Gastronomisch ist das Lodge sehr gut, Essen und Service von guter Qualität. Traumlage, mit schöner Aussicht. große Anlagen. das heißt, alles ist perfekt. Was nicht sein kann, ist, dass man nicht schlafen kann. Wir sind mitten in der Natur ja. Aber ich war auch in vielen Ländern der Welt und es war mir nie passiert. Wir haben alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Keine Türen oder Fenster geöffnet. Und wir haben 3 Spinnen von 10-14 Zentimetern gefunden. Wir benachrichtigten die Rezeption, aber sie erschienen wieder. Am letzten Tag habe ich das Nest gefunden. Weder ich noch meine Frau konnten schlafen (ich dachte ernsthaft daran, es an der Rezeption zu tun). Und sie erzählten uns, dass sie am Tag zuvor eine Kobra aus dem Zimmer entfernt hatten. Lösung? Decken Sie die nicht hermetischen Bereiche des Daches ab; Setze ein Moskitonetz ein; oder Desinfektion


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miriam (41-45)

April 2018

Natur pur

5.0/6

Tolles Hotel und Luxus pur wenn die riesige Spinne im Zimmer nicht wären (Die Betten sollten mit Moskito Netze ausgestattet werden, damit man Nachts in Ruhe schlafen kann. Top Service und Safaris. Gute Gastronomie und sehr nettes Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

Januar 2018

Tolle Anlage mitten in der Wildnis

6.0/6

Im Rahmen unserer Südafrika-Reise wurde uns diese Lodge empfohlen. Wir haben es nicht bereut. Traumhafte Anlage und sehr tolle, persönliche Atmosphäre. Die Ranger hatten sehr viel Ahnung und haben jeden "game drive" zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Die Anfahrt lohnt sich und man wird vom traumhaften Blick von seinem Balkon entschädigt. Auch mit Kind absolut empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Wir sind von Port Elizabeth in die Lodge gefahren. Anfahrt war etwas lange, aber man will ja auch mitten in der Wildnis sein.


Zimmer

6.0

Gemütliche, saubere Zimmer. Toller Ausblick vom Balkon.


Service

6.0

Toller Service, nettes Personal. Man fühlt sich sehr wohl. Wir waren mit unserem kleinen Sohn da (6 Monate alt).


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach nur köstlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist super zum entspannen. Sonstige Freizeitangebote gibt es nicht, aber das ist einem im Vorfeld klar. Man kommt hierher um die Wildnis und die Umgebung zu erleben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2017

Schnell hin, bevor die Preise auch hier anziehen.

6.0/6

Für eine 5 Sterne Lodge sehr günstig. Allerdings liegt die Lodge im Greater Addo Gebiet, also nicht im Hauptaddo. Somit ist das Gebiet - im Vergleich zum Hauptaddo, eher klein. Lodges, die länger existieren haben sicherlich mehr Tiere, aber das Safari Feeling kommt trotzdem super rüber. Die Lage der Lodge ist traumhaft am Hügel. Das Essen und der Service sehr gut. Es wird im August nachts (und bereits während der Ausfahrten) sehr kalt. Am besten war die Begegnung mit der Elefantenherde. Bei der Anfahrt mit dem Mietwagen muss man sich auf einige Kilometer schlechte Straßen einstellen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

März 2017

Süße Lodge oberhalb des Addo Elephant Parks

5.0/6

Die Chalets sind sehr süß eingerichtet. Das Badezimmer ist mit Dusche und Badewanne ausgestattet. Man hat eine eigene Terrasse und kann den weiten Blick auf das Land genießen. Es gibt einen Outdoor-Pool mit Liegestühlen. Das Essen war sehr lecker. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, man konnte warme Speisen a la carte dazu bestellen. Das Abendessen war ebenfalls a la carte mit Auswahlmöglichkeiten pro Gang. Unser Safari-Guide (CF) wusste sehr viel und konnte uns einiges über die Tiere und Pflanzen beibringen. Wichtiger Hinweis ist allerdings, dass sich die Lodge nicht im Addo Elephant Park befindet. Sie liegt oberhalb und hat ein eigenes Areal indem die Safaris durchgeführt werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Veronika (26-30)

Januar 2017

Die 1.Wahl in Südafrika

6.0/6

Eine wirklich sehr schöne Lodge mit sehr freundlichem und hilfsbereiten Personal. Für alle Wünsche findet man ein offenes Ohr. Die kleinen Bungalows sind in einem sehr guten Zustand, geräumig und bieten viel Privatsphäre.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

November 2016

Es ist kein reines Profit-orientiertes Unternehmen

6.0/6

ein Traum, in einem Privaten Teil von Addo gelegen ca. 25 Häuschen es ist ein soziales Projekt, am besten mal mit den Angestellten dort sprechen am besten 2 Tage einplanen, ich denke 1 tag ist zu wenig, 3 Tage eventuell zuviel, da man nicht so viel machen kann ausser den Gamedrives


Umgebung

6.0

Addo Elephant Park, in einem privaten Teil man muss sich bei der Anfahrt auf ca. 40-50km Schotterstrasse einstellen, aber alles machbar wunderschön, es ist ein Traum


Zimmer

6.0

riesiges Lodge mit Terasse und Panorama Badewanne zur Elephanten Tränke wunderschön eingerichtet eventuell nicht in allen Punkten 5 Sterne, aber es ist sehr gut


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Essen ist sehr gut kein Gourmettempel, aber dass ist auch nicht der USP der Lodge


Sport & Unterhaltung

6.0

es geht um die Gamedrives 2 am Tag sind inklusive der Park hat die Big Five die Gamekeeper sind jung und charmant


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

September 2016

Tolle Lage, gerne wieder

5.0/6

Für Kurzaufenthalt zu empfehlen, Tolle lage, Klasse Möglicheiten zur Tierbeobachtung , Nettes Personal


Umgebung

5.0

Traumhaft gelegen, völlige Abgeschiedenheit, etwas beschwerliche Anreise über Schotterpiste


Zimmer

5.0

Alles was das Herz begehrt, grandioser Ausblick in die Natur, tolle Terasse


Service

5.0

Alles wie man es bei dem Preis erwartet


Gastronomie

5.0

Menüauswahl etwas gering, ansonsten Qaulität sehr gut, tolle Bar


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

November 2015

Traumhafte Lodge, absolut zu empfehlen

5.6/6

Die Anreise ist etwas mühsam, da die Lodge mehr als eine Stunde vom Addo Main Camp entfernt ist. Die Zufahrt erfolgt über eine 40km lange Sandpiste. Im Umkreis von 70km gibt es keine Tankstelle. Empfangen wird man in einem ersten Gebäude, wo man auch sein Auto parkt. Von hier aus geht es nochmal etwa 10min mit einem Safari Jeep zur Lodge, welche auf einem Berg liegt. Alle Zimmer haben einen Traumhaften Blick uns sind gut ausgestattet. Pro Übernachtung gibt es drei Mahlzeiten und zwei Game drives, über sehr ruppige Wege. In den Jeeps gibt es maximal 10 Plätze, man sollte jedoch auf jeden Fall warme Kleindung einpacken.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

November 2015

Private Lodge im nördlichen Teil des Addo Parks

4.0/6

Die Lodge liegt in einem privaten Gamereserve im nördlichen Teil des Addo Nationalparks. Von der sehr gut ausgebauten Nationalstraße muss man noch ca. 40 km über eine Schotterpiste fahren, um zur Lodge zu gelangen, was aber auch mit einen normalen PKW kein Problem ist. Die Lodge selbst erreicht man mit einem Jeep vom Parkplatz aus. Die Lodges sind auf einer Anhöhe gruppiert um das Maincamp. Die Zimmer sind sehr schön und groß eingerichtet, mit Blick über den Park, auch vom Bad aus. Es gibt Jeepfahrten durch den Park, man sieht Löwen, Zebras, Büffel, Elefanten, etc. Das Frühstück und das Abendessen war ausgezeichnet, mit herrlichem Blick über den Park bzw. Dinner unter Sternen. Allerdings muss man sagen, dass die Lodge in den nächsten Jahren einmal renoviert werden müsste, sie kommt langsam in die Jahre. Generell ist Addo mit den anderen großen Parks (Kruger, etc) nur bedingt vergleichbar; das sollte einem bewusst sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Dezember 2013

Traumaufenthalt in Traumgegend

5.2/6

Die Kuzuko Lodge liegt in einem Randgebiet dess Addo Parks, nur über kilometerlange Kiesstrasse zu erreichen. Es sind insgesamt 1500 ha privates Gelände zur Wildtierhaltung vorhanden, die Bestände wachsen über die letzten Jahre. Die 24 Chalets sind unauffällig in die Landschaft eingepasst, sind aber sehr komfortabel und versprechen tags einen atemberaubenden Ausblick über die afrikanische Halbwüste (inkl. Tierbeaobachtung) und nachts einen pechschwarzen Himmel mit übervielen funkelnden Sternen. Essen und Betreuung sind gut (fast schon zu reichhaltig), die Mitarbeiter sehr nett und gern zu einem Scherz aufgelegt. Das Wichtigste and diesem Ort jedoch sind die Tierbeobachtungen, das kann man nunmal nur in Afrika tun. Wir sind 2 mal täglich mit dem Ranger im 4x4 rausgefahren, teilweise auch nachts. Jedesmal war es ein tolles und berührendes Erlebnis. Negative Bewertungen zu beobachteten Tieren kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt genug, wenn auch keine Herden wie in Botswana. In unseren 3 Tagen Aufenthalt haben wir 4 der Big 5 gesehen (Leopard gabs nicht, das Nashorn war sehr weit entfernt), dazu noch Geparden und Giraffen auf der Nachbarfarm. Unvergesslich war eine Wanderung zu Fuss zu den Geparden, die nur 10 m entfernt lagerten. Wer allerdings nur auf einen Nachmittag vorbeikommt und erwartet, dass die Big 5 paarweise im Spalier vorbeigetrieben werden, ist im Zoo besser adressiert. Es ist die freie Natur, das gibts keine Besuchszeiten, sondern nur Geduld, Geduld, Geduld.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Oktober 2013

Lodge mit Traumblick über die Karoo

5.4/6

Die Kuzuko-Lodge liegt in einem privaten Bereich im Addo-Elephant Park. Wir waren hier für 2 Nächte zu Gast. Die Anfahrt über 45 km unbefestigte Straße ist schon etwas abendteuerlich, aber dafür macht die Unterkunft das alles wieder wett. Freundlicher Empfang an der Rezeption, hier lässt man sein Fahrzeug stehen, das Gepäck wird in einen Jeep verladen und dann geht es erst mal mit einem Ranger zur eigentlichen Lodge. Hier wurden wir dann mit einem Begrüßungsdrink und feuchten Tüchern empfangen. Traumhafter Ausblick über die einzelnen Bungalows und den Busch. Die Bungalows liegen auf einem Plateau und haben alle einen Superausblick. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Sitzecke, Minibar, Badezimmer mit Dusche und Badewanne ausgestattet. Es gibt WiFi auf den Zimmern und in der Lodge. Abends kümmert sich ein Turn-Down-Service um das Wohl der Gäste, legt ein Betthupferl bereit und deckt die Betten auf. Das Essen ist hervorragend. Da es weit und breit außer der Lodge nichts gibt, ist man hier mit Vollpension untergebracht. Frühstück bis Mittag, Nachmittags Tee und Snacks, Abends A la Carte Dinner. Für abends gibt es eine kleine Bar. Da inmitten eines Game-Reserves werden natürlich jede Menge Game-Drives (Tierbeobachtungsfahrten) angeboten. Es gibt einen Spa-Bereich und einen kleinen Pool. Einziger Wehmutstropfen dieser wunderbaren Lodge ist, dass es im Reservat kaum Tiere gibt und man auf den Pirschfahren nicht viel zu sehen bekommt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

März 2013

Nix für Tierbeobachtungen...

4.4/6

Ausser ihrer Lage ist die Lodge eigentlich nicht unbedingt dass was wir von einer Safari Lodge erwartet haben. Lieber das Geld sparen und entweder im Addo Park direkt etwas suchen oder gleich nach Botswana fliegen, da gibt´´s mehr Tiere und kompetentere Guides. Ausnahme: Tammy war klasse, aber der Rest eher un- bis gar nicht motiviert. Na ja, gab ja auch nicht wirklich viel zu sehen auf drei Pirschfahrten. Das Essen hat eher Kantinencharakter. Die Lage ist allerdings atemberaubend und die Chalets mit allem ausgestatte, aber dafür muss man da nicht hin !


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Oktober 2012

Schöne Lodge im grossem Reservat

4.4/6

Das Hotel ist super, das essen und die Freundlichkeit ders Personals ebenfalls. Natürlich kommt man hierhin um Tiere zu sehen und fährt dafür morgens um 7.00 und nachmittags um 16.00 auf die geführte Pirsch. Natürlich ist das kein Zoo - man muss die Tiere suchen. Wir hätten uns um Resevat mehr Tiere gewünscht. Das Zimmer (Bungalow) mit Ausblick ins Reservat ist spitze. Rundum zufrieden - das Preisleistungsverhältniss stimmt.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Theo (51-55)

November 2011

Eine wahrhaft 5-Sterne Lodge im National Park

5.5/6

Die Kuzuko Lodge liegt im saftigen Buschland in der Region des Sundays River im erweitereten Addo Elephant National Park. Die Lodge verfügt über 24 Chalets, ein Restaurant, Bar, Lounge, Swimmingpool und einen Wellnessbereich. Die Chalets sind sehr geräumig geschnitten, komfortabel ausgestattet und von der privaten Terrasse hatten wir einen traumhaften Blick über das "Dense Valley".


Umgebung

6.0

Täglich fanden am frühen Morgen und späten Nachmittag Wildbeobachtungsfahrten statt. Wir hätten auch Alternativ an geführten Buschwanderungen teilnehmen können. Der Addo Elephant National Park bei Port Elizabeth in (ca 60 Min Schotterpiste) ließ bei uns "Out of Afrika Feeling" aufkommen und bot uns die Gelegenheit, in einem malariafreien Gebiet eine Safari zu machen und Großwild zu beobachten. Allerdings darf man den Park nicht verlassen (rundum Wildnis) - deshalb empfieht sich eine maxim


Zimmer

6.0

Die einzelnen Chalets (21 Stück) haben allesamt einen traumhaften Blick über das weite Tal und sind komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über eine geschmackvolle Möblierung, Badezimmer, Dusche, Klimaanlage, TV, Balkon. Terrase, Minibar, Kaffeemaschine, Safe und Telefon.


Service

5.0

Unser Ranger war optimal geschult und sehr freundlich. Allerdings spricht man ausschließlich Englisch oder Africans. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

5.0

Vor der ersten Safari gab´s einen Kaffee (auf die Schnelle) - nach 3 Stunden Fahrt durch den Park (von 06:00h bis 09:00h) gab es anschließend ein reichhaltiges Frühstück. Nachmittags gab es Snaks und abends nach der zweiten Fürhung (wieder 3 Stunden) gab es Abendessen von der als Card. Die Qualität war hervorragend. Alles war sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen wunderschön gelegenen Pool incl Liegestühle, Sonnenschutz und Schirme.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

November 2011

Tolle Einsteigersafari in der Wildnis

5.2/6

Die Kuzuko-Lodge ist eine Anlage in Mitten der Widnis, die neben Haupthaus mit kleinem Shop, Restaurant, Wellnesscenter und Konferenzräumen , aus 24 Chalets besteht, die sehr hochwertig und elegant eingerichtet sich im afrikanischen Stil. Es werden 2 x täglich Pirschfahrten unternommen, morgens um 6:00 sowie Nachmittags um 16:00. In der restlichen Zeit läßt es sich herrlich in den Charlets, bei Wellnessanwendungen oder am Pool entspannen.


Umgebung

4.0

Die Kuzuko-Lodge liegt nördlich des Addo-Elefentparks, ca. 175 KM von Port Elisabeth entfernt. Die letzten ca. 50 KM sind auf einer Schotterpiste zurück zu legen, wofür man mit einem normalen PKW ca. 1 Stunde gebraucht haben; mit Geländewagen kann man sicher scheneller fahren.


Zimmer

6.0

Die Charlets sind ein Traum; sehr geräumig, sehr modern und mit allem Komfort ausgestattet (Safe,Tel, TV, Minibar, Klima, Bad mit Dusche und Wanne mit direktem Ausblick in die Natur). Das schönste ist aber die Terasse, von der man einen freien Blick ins Tal hat und mit Glück, kann man die Tiere von seiner Terasse aus beoachten.


Service

6.0

Der Service ist erstklassig. Das Auto wird an der Rezeption außerhalb der Lodge geparkt und man wird dann mit einem Jeep zur Lodge gefahren. Wenn man abends von der Pirschfahrt kam, war das Charlets vom Personal bereits gemütlich hergerichtet und die Vorhänge gesschlossen.


Gastronomie

6.0

Der Service umfaßt Vollpension, beginnend morgens um 5:30 mit Tee und Gebäck, nach der morgendlichen Pirschfahrt gibt es ein schönes Frühstücksbuffet, warme Speisen werden frisch zubereitet. Um 15:30 gibt es wieder Kuchen, Sandwiches, Obst und Abends ein 4 Gänge-Menü. Die Qualität der Speisen waren immer Top und geschmacklich sehr gut. Auf den Pirschfahrten gab es auch ab und an Getränke und Kaffee.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibts Wellnessanwendungen, Massagen und einen sehr schön gelegenen Pool; leider ließ das kalte Wetter Anfang November keinen Poolbesuch zu.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

Oktober 2010

Top Unterkunft mit engagierten Mitarbeitern

5.8/6

Private Gamereserve am Addo Elephant Parc. Die Anlage besteht aus einem Haupthaus und ca 20 Chalets die die Wohneinheiten bilden. Alles auf einem sehr hohen Standard, sauber gemütlich und richtig schön. Wir hatten Vollpension gebucht, das heißt in diesem Fall : Frühstuck, High Tea und Abendessen, während der Gamedrives Sundowner und Morgens Kaffee und Tee mit Gebäck.


Umgebung

6.0

Von Port Elizabeth ca 170.00 km entfernt. Weit ab jeglicher Zivilisation, wunderschön ruhig und Natur pur. Es spielt sich alles innerhalb des geschützten Gebiets der Lodge ab. Dies kann man ohne Ranger nicht verlassen, da die Lodge mitten im Wildpark liegt und rings herum die Tiere frei leben.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind kleine Reetgedeckte Chalets mit Wohn- Schlafraum, badezimmer und einer Terrasse. Das Bad hat eine große Dusche und eine Badewanne mit Blick auf die Ebene. Es gibt eine Minibar mit allem was man so braucht und einen Wasserkocher für Tee und Kaffee. Flat TV darf natürlich nicht fehlen, hatten wir aber nicht einmal an. Die Chalets haben auch eine Klimaanlage, braucht man aber nicht. Diese Klima ist allerdings nur durchs Personal bedienbar ( aus Umweltgründen )


Service

6.0

Das Personal, angefangen vom Zimmermädchen über die Bar bis natürlcih hin zu den erfahrenen Rangern und Trackern sind super freundlich, zurück haltend aber sie erzählen auch gerne mal eine Geschichte zu Tieren usw. wenn man sie danach fragt. Die Atmosphäre ist nicht steif. Ganz besonders möchte ich die Ranger erwähnen, die einen wirklich tollen und engagierten job machen und man merkt das sie ihre Arbeit und die Tiere lieben.


Gastronomie

5.0

Es gibt eine Bar im Haus, die Zimmer haben Minibar. Dann gibt es eine Art Fernseh,Bibliothek Ecke die mit Kamin ausgestattet ist. Sehr gemütlich und eher ein Wohnzimmer. Das Restaurant hat riesige Panorma Fenster und man schaut über die gesamte Hochebene. Das Essen ist hervorragend. Getränke sind nicht inklusive !


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Pool, den wir aber nicht genutzt haben ( war zu kalt ) und einen Spa Bereich. Wir haben ausschliesslich die Gamedrives genutzt und die waren super. Schon Morgens vor den Gästen und den rangern machen sich die Tracker auf den Weg um die Pfärten zu lesen und den rangern dann die Richtungen vor zu geben. Wir haben dann dementsprechnd auch viele Tiere gesehen. Wahnsinn !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Januar 2010

Wunderschöne Game-Lodge mit tollem Service

6.0/6

Der Anfahrtweg ist etwas beschwerlich, da es von der Autobahn noch ca. 45 km über eine Schotterpiste landeinwärts geht. Man wohnt in sehr geräumigen alleinstehenden Chalets, welche alle über eine eigene kleine Terasse verfügen.


Umgebung

6.0

Die Lodge befindet sich zwar im Addo Elephant National Park, allerdings in einem extra abgetrennten Areal, welches nur für die Lodge zur Verfügung steht. Deswegen sind bei den Game-Drives nur Lodgegäste unterwegs. Die Game-Drives (sind im Preis enthalten) finden zweimal täglich morgens um 06.00 Uhr und nachmittags um 16.30 Uhr statt. Man hat immer denselben Guide, sodaß immer wieder neue Gebiete befahren werden und man auch bei den zahlreichen Infos zu den Tieren und der Fauna nicht täglich das


Zimmer

6.0

Die Chalets sind sehr gerümig und mit einer Sitzecke, zwei einzeln stehenden Betten - kann man aber zusammenschieben - ,einem Schreibtisch und Kaffeemaschien ausgestattet. Fernseher ist ebenfalls vorhanden und man hat kostenlosen Zugriff auf ein WLAN. Übertragungsrate ist etwas geringer, aber für den Abruf von Mails u.ä. durchaus ausreichend. Das Bad verügt über eine separate Dusche und eine Badewanne. Alles sehr sauber.


Service

6.0

Der Service ist nicht zu toppen. Wir reisen schon seit ca. 20 Jahren viel in der Welt umher, aber solch eine Gastfreundschaft erlebt man leider sehr selten. Vom Begrüßungscocktail bei Anreise bis zu warmen oder kalten Tüchern nach dem Game-Drive, hier wird an alles gedacht. !!!


Gastronomie

6.0

In den Game-Lodges gibt es ja meistens Vollpension. So auch hier und das Essen war wirklich top. An einem Abend waren wir die einzigsten Gäste in der Lodge und an diesem Wochentag ist immer Barbecue. Wir dachten schon, für uns zwei Hansel werden sie sicherlich a la carte servieren. Das war aber ein Irrtum. Was uns an diesem Abend aufgetischt wurde, war der Wahnsinn, sowohl vom Geschmack als auch von der Vielfältigkeit. Die Weinliste ist sehr reichhaltig und die Preise sind - wie überall in Süd


Sport & Unterhaltung

Es ist ein kleiner Pool und ein Spabereich vorhanden. Da wir beides nicht genutzt haben, können wir diese auch nicht bewerten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

November 2009

Schöne Lodge mitten im Busch

5.0/6

Die Kuzuko Lodge wurde Ende 2008 offiziell eröffnet und befindet sich auf einem riesigen Privatgelände unmittelbar neben dem Addo Elephant Park. Das Rezeptionsgebäude befindet sich außerhalb der Anlage. Hier stellt man das Auto ab und wird vom Ranger im Landcruiser in die Lodge gefahren. Die Lodge besteht aus einem Hauptgebäude mit Restaurant mit schöner Terrasse, Bar, Lounge, Shop und Wellness-Salon. Außerdem gibt es einen kleinen Pool. Die 25 Chalets sind großzügig in der schönen Gartenanlage verteilt und von überall aus hat man einen traumhaften Blick über die Zuurberge und den Busch.


Umgebung

4.0

Die Lodge liegt etwa 2 Autostunden von Port Elizabeth entfernt sehr einsam mitten im Busch in der Nähe vom Addo Park. Nach Abbiegen von der Hauptstraße fährt man noch 45 KM über eine Schotterpiste, bis man die Lodge erreicht hat. Man ist also wirklich in the middle of nowhere, außer der Lodge gibt es hier nichts! (ist aber auch nicht schlimm)


Zimmer

6.0

Die 25 Zimmer befinden sich in kleinen, über die Gartenanlage verteilten Reetdachhäuschen. Die Zimmer sind sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet und verfügen über ein Doppelbett, eine kleine Sofaecke, Minibar, Fernseher, Safe und eine schöne Terrasse mit traumhafter Aussicht. Im Bad gibt es Dusche und Badewanne (mit Aussicht) und ein separates WC.


Service

5.0

Am Service gibt es absolut nichts auszusetzen! Wir wurden sehr freundlich mit einem Cocktail und warmen Tüchern empfangen. Die Mitarbeiter sind immer freundlich und hilfsbereit, alles ist picobello sauber und der Wäscheservice hat auch super geklappt.


Gastronomie

5.0

Die Unterkunft wird mit Vollpension gebucht. Es gibt ein Restaurant, man kann sowohl drinnen als auch draußen sitzen und hat von überall eine traumhafte Aussicht auf die Buschlandschaft. Morgens gibt es ein kleines Buffet. Es ist nicht so reichhaltig, aber es ist alles da, was man braucht. Außerdem kann man warme Speisen a la Carte bestellen. Das Mittagessen haben wir nicht in Anspruch genommen, da es ab 15 Uhr schon wieder High Tea mit leckeren kleinen Snacks (ebenfalls vom Buffet) gibt. Ab


Sport & Unterhaltung

4.0

Morgens uns abends hat man die Möglichkeit, an 2-3 stündigen Game Drives teilzunehmen. Mit Landcruisern und erfahrenen Rangern fährt man durch das riesige Privatgelände um die verschiedensten Tiere zu entdecken. Neben diversen Antilopenarten haben wir auch Löwen, Elefanten und Nashörner gesehen. Nebenbei geben die Ranger noch viele interessante Infos über die Verhaltensweisen der Tiere und die Fauna in dem Gebiet. Die Zeit zwischen den Game Drives kann man dann am kleinen Pool oder im Wellness


Hotel

6.0

Bewertung lesen