Hotel Le Relax

Hotel Le Relax

Ort: Anse Royal

0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.0
Service
3.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Carsten (41-45)

März 2020

Nüchternes Style-Hotel mit toller Aussicht

3.0/6

Das Le Relax ist ein modernes Style-Hotel am Hang oberhalb des Anse Royal. Das Klima ist nüchtern und distanziert, nicht unähnlich einer Privatklinik. Für unsere Zwecke (2 Nächte vor dem Heimflug) war es ok, aber vor einem längeren Aufenthalt würden wir wegen der ungastlichen Atmosphäre und dem MAngel an Freizeitaktivitäten im direkten Umfeld abraten.


Umgebung

4.0

Das Le Relax liegt am Anse Royale auf der Südostseite von Mahé. Zum Flughafen sind es ca. 10 km, nach Victoria ca. 19 km. Durch die Lage etwa 50 oberhalb der Straße ist es sehr ruhig und hat gleichzeitig eine überwältigende Aussicht von der Poolterrasse. Der nächste Ort Anse Royale ist etwa 600 m entfernt, allerdings führt der Weg entlang einer viel befahrenen Straße ohne Seitenstreifen oder Fußweg. Ohne Taxi oder Mietwagen kommt man hier nicht weit!


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Standardzimmer im Seitengebäude. Die Einrichtung war modern, gepflegt und zweckmäßig, gleichzeitig aber auch so kalt und nüchtern, dass wir uns nicht wirklich wohl fühlten. Die Klimaanlage war genau gegenüber dem Bett montiert, so dass wir nachts stets einen unangenehm kalten Luftstrom abbekamen. Andererseits wurde es ohne Klimaanlage schnell unangenehm warm.


Service

3.0

Der Umgang des Personals mit den Gästen war professionell, aber merklich distanziert. Eine gewisse Herzlichkeit erlebten wir nur beim kreolischen Koch im Restaurant. Sonderwünsche wurden von der Rezeptionistin (und nur von dieser) jedoch zeitnah umgesetzt. Der Rest des Personals schien teilweise bereits die Kommunikation mit den Gästen als Zumutung zu empfinden.


Gastronomie

5.0

Das hoteleigene Restaurant hat zwei Küchen - eine indische und eine kreolische - und somit eine recht große aus Wahl an Gerichten aus beiden Kulturkreisen. Die Preise sind nicht billig, aber unser Essen war gut bis exzellent (besonders die kreolischen Gerichte).


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool und 50 m unter dem Hotel (steiler Weg!) liegt der Anse Royale. Dieser ist bei Ebbe sehr schön (weißer Sand, sehr klares Wasser), aber bei Flut eine Katastrophe (Strand komplett überflutet, Wasser undurchsichtig wegen aufgewirbelten Sandes). Ansonsten gibt es nichts.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

November 2018

Gute Lage, aber Service verbesserungsbedürftig

3.0/6

Hotel unter indischer Leitung in recht schöner Lage, aber Service arg verbesserungsfähig und zumindest Standardzimmer sehr eng


Umgebung

5.0

In leichter Hanglage mit sehr schönem Blick über die Bucht, Strand nur ca. 70 Meter entfernt, dort Baden und Schnorcheln sehr gut möglich; Geschäften, Banken und Take Away in ca. 10 bis 15 Minuten zu Fuß problemlos zu erreichen. Zwar in der Nähe der Durchgangsstraße gelegen, aber trotzdem ruhig


Zimmer

2.0

Standardzimmer sehr eng ohne Balkon; man wusste kaum, wo man nasse Badesachen unterbringen sollte; im Bad nicht mal ein Föhn vorhanden. Der W-LAN-Code war gerade nicht zugänglich, sodass Internet-Benutzung nur über das W-LAN der Rezeption in deren unmittelbarer Nähe möglich war


Service

2.0

Rezeption nicht immer besetzt, Personal musste bei der Ankunft sechs neuer Gäste erst einmal gesucht werden. Es wurde auch mal vergessen, das Zimmer zu machen. Bedienung beim Essen recht langsam. Freundlich durchaus, aber nicht gerade effektiv


Gastronomie

3.0

Frühstück recht karg: es gab Obst, Saft, Toast mit Butter und Marmelade, nach Wahl Omelette oder Pfannekuchen, Kaffee oder Tee. Die Speisekarte fürs Abendessen war stark indisch geprägt, für die Seychellen sogar recht preisgünstig


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmen und Schnorcheln direkt vor dem Hotel möglich. Schöne Terrasse mit Pool und Sonnenschirmen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kethe1902 (26-30)

Juli 2018

Süß aber ungepflegt

2.0/6

Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht. Bekamen jedoch das Zimmer direkt neben der Rezeption. Es war als wir ankamen nicht fertig um 12sind wir dann rein. Dreck Schimmel und eine große Spinne haben uns im Empfang genommen. Die Spinne beiß hieß es noch von der Rezeption. Ich habe echt keine hohen Ansprüche aber in dem Bad würde ich niemals baden. Dann haben wir uns beschwert und eines der Bungalows bekommen. Das Zimmer war viel kleiner aber echt angenehm. Jedoch musste unsere Tochter am Kühlschrank zwischen Teeküche und Schrank schlafen da sonst kein Platz für ein Babybett war. Auf Wasserkocher und Föhn haben wir dann noch 4 Tage warten müssen. Frühstück war ok auf Anfrage gab's eier und Bacon und Würstchen sonst nur Früchte bisschen Müsli und Toast. Service war eher verlangsamt nach den ersten Trinkgeldern ging es dann aber auch schneller. Die Toiletten hinter dem Restaurant/Pool sind nicht 1x in der Zeit gereinigt worden. Diese waren schon zu Beginn einfach nur ekelhaft. Aber die Mitarbeiter sind schon nett jeder Wunsch wurde versucht zu erfüllen. Das Hotel liegt an einem super schönen Strand in Anse Royal die Stadt ist auch nicht weit. Sie könnten daraus echt eine Goldgrube machen gerade weil es klein und gemütlich am Berg ist mit toller Aussicht. Aber leider wird dies nicht gemacht. Ich bereue es nicht da gewesen zu sein der Strand ist toll und ich bin im Urlaub vor allem deswegen und wegen dem Land dort


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jenifer (31-35)

Juni 2018

Die Lage ist gut aber das war's auch schon fast

4.0/6

Als wir im Le Relax ankamen, waren wir auf den ersten Blick total begeistert, von der Aussicht in erster Linie. Die Rezeption machte einen guten Eindruck und auch der Pool sah sauber aus. Dann sollten wir unser Standard Zimmer beziehen und was soll ich sagen. Sowas habe ich bisher noch nie gesehen (und ich bin echt schon rum gekommen auf der Welt). Das Zimmer glich einer abstellkammer. Es war kaum Platz um sich zu bewegen, geschweige mit Mann und Kind dort zu wohnen. Das Fenster war mini klein und einen Balkon oder Terrasse gab es auch nicht. Das Bad ist sicher schon 80 Jahre alt und es sieht auch aus als hätte da genauso lange niemand geputzt. Die Amaturen waren voll schwarzer und gelber Ränder, das Klo wollte ich mir erst gar nicht näher ansehen. Wie man sowas den Gästen zeigen kann ist mir unbegreiflich. Wir hatten dann ein upgrate auf ein Deluxe Room und das ist nun ein himmelweiter Unterschied. Wir sind nun in einem kleinen und relativ neuen Bungalow untergebracht, müssen allerdings auch pro Tag drauf zahlen. Wenn der Manager hier allerdings nicht ein bisschen aufpasst, sehen diese Bungalows in 3 Jahren auch so aus. Die Putzfrau macht zwar sauber aber nur oberflächlich. Das Bad ist so schön neu aber in den Ecken sammelt sich auch schon der Dreck und Schimmel. Ich bin da eigentlich nicht so penibel. Weiter geht's mit dem Frühstück. Das man in anderen Ländern langsamer arbeitet ist ja auch ok und das kenne ich ja auch. Aber wie langsam man hier arbeitet, das ist schon nicht mehr normal. Wir haben dann, als wir fertig mit Essen waren endlich unseren Kaffee erhalten. Da braucht man dann auch keinen mehr. Unsere Tochter hatte Müsli mit Milch aus gekippt. Ich hätte das ja selbst weg gemacht aber es kam einfach auch niemand der mir da half, obwohl man es sah. Ich musste erst hin und fragen ob man mir was zu auf wischen gibt. Allgemein ist das Frühstück etwas dürftig. Auf einem Tresen steht toast, Butter, etwas Obst, saft und Müsli. Eierspeisen bestellt man direkt beim Kellner. Dieser konnte uns aber nicht sagen was man noch bestellen kann außer Eier, also Würstchen oder Bohnen oder Pancakes oder so. Was halt so typisch fürs Frühstück wäre. Da könnte man ja mal ne Karte mit dazu legen was es alles gibt denn der Kellner wusste es entweder nicht oder er Verstand uns nicht. Auch hatten wir die ersten 2 Tage keinen Müllbeutel im Eimer. Als mein Mann dann an der Rezeption an rief, mehrfach, bekam er auch nach 2 Stunden Wartezeit noch keinen beutel. Er musste dann noch an die Rezeption und mit dem Manager reden. Wir haben eine Tochter die noch im Windel alter ist, da möchte man das Zeug ungern so in den einer werfen. Auch gibt es keinen Föhn im Zimmer, was auch eher merkwürdig ist. Im großen und ganzen ist das Hotel ganz schön aber man muss absolut Abstriche machen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Winne & Andi (56-60)

März 2018

Paradiesische Verhältnisse, traumhafte Strände,

6.0/6

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Blick aufs Meer. Das Zimmer war geräumig modern eingerichtet, technisch auf dem neuesten Stand und auch sehr sauber. Wir hatten eine Regendusche, eine abgetrennte neue Toilette und ein Doppelwaschbecken. Es wurde täglich gereinigt und auch das Bett wurde immer mit Blumen und Handtüchern mit Liebe dekoriert. Auch die Poolanlage und das Restaurant lässt keine Wünsche offen. Das Personal war überdurchschnittlich freundlich und zuvorkommend. Hat leider eine zu schlechte Bewertung. Bitte aufwerten!!!


Umgebung

6.0

Fahrt zum Flughafen oder zur Fähre ca. 20 min. Busanbindung 50 m vom Hotel mit 20 minütiger Frequenz. Ausflugsziele können auch vom Hotel aus individuell gebucht werden.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Fernsehen Klimaanlage, großer Kühlschrank, bequeme Betten, alles vorhanden und sehr sauber. Überdachte einladende Terrasse mit Paradiesischem Blick.


Service

6.0

Servicekräfte und Hotelpersonal ist professionell eingestellt und sehr arrangiert, gehen auf auch auf Kleinigkeiten ein.


Gastronomie

6.0

Da wir nur Frühstück gebucht haben, es war mehr als ausreichend und wurde immer für den einzelnen Gast mit Auswahl frisch zubereitet. Auch das Abendessen war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr schön aber auch der Strand war super und die Aussicht unschlagbar. man konnte dort auch schnorcheln an verschiedenen Stellen. Der Strand ist nur durch eine Strasse und einen kurzen Bergabweg ca. 50 m getrennt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susann (51-55)

Februar 2018

Für eine Nacht als Zwischenstop aber nicht länger

1.0/6

Wir waren mit einem befreundeten Pärchen im Februar 2018 für 4 Nächte dort .Es sollte der Abschluss einer tollen Inselhopping Tour werden. Doch leider war es ein Alptraum geworden. Wir hatten ein Standard Zimmer gebucht und wie auf La Digue und Praslin dachten wir an ähnliche Ausstattung.


Umgebung

2.0

Das Hotel lag an einem steilen Hang und bei ca. 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit natürlich ideal mehrmals hoch und runter zu laufen ( ) , wir hatten keinen Mietwagen. Besonders Abends über die belebte Hauptstraße - Laternen gibt es nicht - hatten wir ein beinahe Crash. In unmittelbarer Nähe gibt es ein tolles Cafe / Restaurant ( Cafe Kreol ) wo wir zu Abend gegessen haben aber nach diesem Erlebnis ging es im dunklen nicht mehr raus. Es gibt nämlich auch keine bzw. kaum Fusswege. Wir sind dan


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Standard Zimmer im 1. Stock , mit dem Personal zusammen . Das heißt immer an den Toiletten vorbei ( Tür stand immer offen) auf unserer Etage schlief ein Inder - Mädchen für alles- Das Zimmer hatte ca. 10 qm , im Badezimmer waren die Kleiderschränke , Safe im Schrank am Boden , Einrichtung im 80 er Jahre-Stil und genauso abgewohnt . 2 große Fenster im Zimmer mit Blick auf das Nachbargebäude und in den Hof.


Service

1.0

Beim Einchecken hatten wir den Eindruck wir waren gar nicht erwartet . Nach einem Ausflug war das Zimmer nicht gereinigt und eine Erklärung bzw. Entschuldigung kam nicht. Nach Anfrage wann jemand vom Reiseveranstalter ins Hotel kommt zuckte man mit den Schultern. Das gebuchte Frühstück am Abreisetag - welches am Vorabend aufs Zimmer gebracht werden sollte fehlte - Bezahlung am Vorabend erfolgte erst nach hinzuziehen von einem kompetenten Mitarbeiter ,man konnte das EC Cash Gerät nicht bedienen ,


Gastronomie

2.0

Das Frühstück sehr minimalistisch , Tische werden nicht abgewischt , Krümel werden von kleinen Tauben vom Tisch gepickt, Tische nicht für alle Gäste eingedeckt - man weiß scheinbar nicht wie viele Personen eingecheckt haben - bei 14 Zimmern kann man den Überblick verlieren , das Personal ist schlecht gelaunt weil viele Gäste sich beschwerten


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool vorhanden aber der gluckste und es roch faulig , Strand in unmittelbarer Nähe aber über eine schlecht einsehbare Strasse


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Mai 2017

völlig ausreichend

5.0/6

Der Blick vom Zimmer war fantastisch. schade war , das so wenig Gäste da waren.gerade zum Essen war nicht viel los.Das Essen war gut.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Februar 2017

sehr guter Service

6.0/6

Sehr nettes und freundliches Personal das bei Problemen oder Fragen sofort hilft. TraumAusblick vom Zimmer oder der Terrasse der Bar, sehr leckeres Essen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Raman (26-30)

Dezember 2016

Guten Preis und Service!

5.0/6

Hotel ist nicht weit vom Flughafen, am schönen Strand, personal war freundlich, service ist gut, zimmer groß und mit Terrasse!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Strand ist unten, wo nicht viele Touristen sind .


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Zimmer groß, Vorteile: Klimaanlage, Terrasse, Bett


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Wir haben um 9 Uhr morgen sofort zimmer bekommen, minus: internet wi-fi ist nur 300 mb frei und langsam, aber das ist normal auf Mahe!


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Im restaurant waren preise ok, aber die Portionen waren nicht so groß und mit wenig Fleisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

War klein, aber gut!


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juri (36-40)

Dezember 2016

Optimal für Zwischenstopp

5.0/6

Kleines Hotel im Landhausstil. Große Zimmer. Geräumiges Bad. Kleine Terrasse vor dem separaten Eingang zu jedem Zimmer.


Umgebung

4.0

2 min. zum Strand. Sehr tolle Blick aufs Meer.


Zimmer

5.0

Geräumig


Service

4.0

Etwas teuer


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Dezember 2016

Le Relax, Mahe

4.0/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel und man gut in die Bucht sehen. Das frühstück ist spärlich. Auch überteuertes Restaurant. Ich war schockiert als ich fuer einen Espresso umgerechnet 8 Euro bezahlen musste


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

April 2016

Wir würden wieder hinfahren.

5.0/6

Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist ein Traum, hab schon lange nicht mehr so gut gegessen. Leider gibt es nicht immer alle Getränke von der Speisekarte, aber das ist ja nicht so schlimm. Man sollte immer bedenken, dass ja vieles importiert werden muss. Wir waren im Nebengebäude mit 5 neuen nebeneinanderliegenden Zimmern mit Balkon und Blick auf´s Meer, Klimaanlage und tollem neuen Badezimmer mit Regendusche. Das Preis/Leistungsverhältnis im Hotel ist mehr als o.k. Der Weg zum Strand ca. 30-40 m ist sehr steil. Dann muss man über die Küstenstraße und ist gleich am Strand unter den Palmen. Das bezahlte WLAN dürfte über Wertkarten funktionieren, die waren leider aus. Man hat uns jedoch angeboten die E-Mails auf dem Hotel-PC zu checken. Es gibt jedoch in Anse Royal ca. ¼ h Fußweg auch ein Internetkaffee. Supermärkte, Spital und div. Geschäfte sowie die Bank sind auch dort. Die meisten Gäste waren angenehm und ruhig. Leider gibt es wie überall auch immer ein paar Querulanten, die sich über alles aufregen, die finden sicher auch im Luxushotel was zum Meckern. Wir waren sehr zufrieden, und würden wieder hinfahren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Februar 2016

Dreckiges Hotel - Absteige - nie wieder”

1.1/6

Wir waren für eine Nacht in diesem von Indern geleiteten Hotel, da wir von La Digue kamen. Das Hotel ist das schlechteste Hotel in dem wir je waren. Total veraltete und dreckige Zimmer. Einfach eine Absteige. Wir hatten ungeleerte Mülleimer vom Vorgänger im Zimmer sowie einen muffigen Geruch auf dem Bettlaken und Haare im Badezimmer. Das Hotel liegt direkt an einer Hauptverkehrsstraße. Wir haben weder einen schönen Strand in direkter Umgebung noch einen Supermarkt gefunden. Da es keinen Fußweg gibt, kann man sich hier ohne Auto nicht fortbewegen. Somit mussten wir Wasser im Hotel kaufen. Der Preis für eine 1 Liter Wasserflasche liegt bei umgerechnet 5 EUR. WLAN ist hier auch nicht kostenlos. Der Preis liegt umgerechnet bei 7 EUR PRO STUNDE. Wir kamen am Nachmittag im Hotel an und wollten noch eine Runde im Pool schwimmen. Beim Anblick vom dreckigen Pool und dem penetranten Gestank vom umherliegenden Müll haben wir uns dies jedoch anders überlegt. Eigentlich wollten wir im Hotel zu Abend essen. Jedoch waren wir schon durch die nicht vorhandene Sauberkeit im kompletten Hotel so abgeschreckt, dass die Küche bestimmt auch nicht bester Hygiene ist. Darüber hinaus hat niemand im Restaurant zu Abend gegessen. Wofür das „Le Relax“ im Namen steht ist uns auch nicht klar geworden. Das Hotel lädt 0,0% zum relaxen ein. Schlechtestes Hotel! Nie wieder!!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Januar 2016

Drecksloch

1.0/6

Drecksloch mit Schimmel! Lage ist gut, es war nur für eine Nacht, aber ich kann dieses Hotel nicht empfehlen. Schimmel und Dreck. Ekelig!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet

Nicht genutzt!


Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Dezember 2015

Ganz nett

4.1/6

wenn man nicht Zuviel erwartet kann man nicht enttäuscht werden. Im Relax gibt es nicht viel Privatsphäre nach aussen, die Zimmer selbst sind komfortabel. Das Personal stammt fast ausschliesslich aus Indien.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

August 2015

Schwarzer Schimmel und Dreck!

2.6/6

Spritze und vergammelte Kokosnuss im Nachttisch. In 4 Tagen wurde kein einziges Mal die Bettwäsche gewechselt. Das Zimmer wischen, was ist das mit viel Glück wurde es gekehrt. Handtücher waren auch Mangelware. Und zum Check out wurden wir dann noch durch einen Anruf aus dem Zimmer geschmissen. Nie wieder.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michaela & Andreas (46-50)

März 2015

Kleines Hotel mit sehr freundlichem Service

5.4/6

Kleines familiäres Hotel mit 16 Zimmern. Die Gartenbungalows (Deluxe) sind ganz neu und nicht mit den Standardrooms zu vergleichen. Die Standardzimmer haben weder Balkon noch Terrasse. Zum Frühstück gibt es seychellen-typisch frische Früchte, Toast mit Marmelade und auf Wunsch Eier mit Schinken und Käse. Uns hat es geschmeckt und auch gereicht.


Umgebung

5.0

Zum Strand sind es zwei Minuten zu Fuß, man muss nur eine kleine Anhöhe runtergehen und über eine kleine Straße. Die Anhöhe bei der Hitze wieder raufzusteigen ist allerdings schon anstrengend. Dafür hat man vom Hotelrestaurant einen wunderschönen Blick auf das Meer. Der Strand (Anse Royal) ist klein und sehr schön. Man kann auch gut schnorcheln. Direkt an der Straße befindet sich eine Bushaltestelle zum nächsten Ort (zu Fuß ca. 10 Minuten). Wenn man abends auf der Straße laufen möchte empfieh


Zimmer

6.0

Wir haben ein Deluxe-Zimmer gebucht und waren in einem der Bungalows (Zimmer Nr. 14) im Garten untergebracht. Das Zimmer 14 ist das größte der Bungalows und wir können es uneingeschränkt empfehlen. Durch eine Schiebetür gelangt man vom Schlafbereich in einen weiteren Raum, in dem sich die Kleiderschränke, ein Kühlschrank, der Safe und ein großes Wellnessbad befinden. Es gibt zwei Waschbecken und eine ebenerdige moderne Dusche (um die Ecke installiert, beim Duschen bleibt so der restliche Raum sc


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, das Zimmer sehr sauber, Handtücher wurden täglich ausgetauscht und für den Strand haben wir extra Strandtücher bekommen.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen, welches im Rahmen der Halbpension serviert wurde, hat uns nicht so zugesagt. Darum haben wir abends à la carte gegessen, denn die indischen Gerichte und die Curries sind sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

April 2014

Gutes Zwei-Sterne-Gästehaus in fantastischer Lage

4.8/6

Zimmer entsprechen zwei Stene. Angeblich kreolische Einrichtung. Gästehaus hat zehn Zimmer, vier Zimmer können sich einen Gemeinschaftsbalkon mit schönem Blick auf die Bucht Anse Royale teilen. Dem Gästehaus angegliedert ist ein Restaurant mit indisch-kreolischer Küche. Es waren hauptsächlich Deutsche in dem Gästehaus.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf einer steilen Anhöhe an der wunderschönen Anse Royale. Der Aufstieg zum Hotel ist recht beschwerlich. Wenige Gehminuten entfernt befindet sich eine Bushaltestelle mit sehr guter Verkehrsanbindung. In der Nähe gibt es einen kleinen Ort. In der Dunkelheit ist es aber gefährlich auf der Straße zu laufen, kaum Beleuchtung und mehr oder weniger viel Verkehr. Man ist abends mehr oder weniger an das Hotel gebunden, es sei denn, man hat ein Auto. Zwischen dem Ort mit Krankenhaus und


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Das badezimmer hat eine Badewanne. Allerdings sind Duschvorhang und Kacheln schon ziemlich schimmelbesetzt. TV ist vorhanden, Balkon muss man sich mit anderen Gästen teilen, was zu freundlichen Konversationen führte. Der Blick vom Balkon ist fantastisch!


Service

6.0

Service ist sehr freundlich. Die Relax-Hotel stehen unter Leitung von Indern. Der Kofferträger wollte noch nciht mal Trinkgeld annehmen. Reklamationen wurden sofort in Angriff genommen. Die Bediensteten an der Rezeption und im Restaurant waren sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant mit indischer Kuche, das zum Gästehaus gehört, hat eine fantastische Küche. Wir haben auf den Seychellen kaum besser gegessen als dort. Und es ist viel preiswerter als auf La Digue oder Praslin. Die Karte war sehr reichhaltig. Es gibt auch kreolische und intenationale Küche. Die Atmosphäre des restaurants am Pool ist sehr nett.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Pool mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Völlig ausreichend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hubert (66-70)

Februar 2014

Ordentliches durchreisehotel

4.3/6

Da die meisten Inselhopping machen, wie auch wir, ist es für einen Kurzaufenthalt zu empfehlen. Die Erreich- barkeit mit viel Gepäck ist mit dem Taxi zu empfehlen. Kosten ca. 30 Euro. Ansonsten hält der Bus an der Hauptstraße vor dem Hotel. Von der Bushaltestelle bzw. Beach ist es ein steiler Aufstieg zum Hotel. Die Zimmer sind ordentlich ausgestattet. Die Aussicht ist für die Zimmer mit Meerblick sehr schön. Die anderen Zimmer haben einen sehr eingeschränkten Ausblick. Auch die Betten sind sehr unterschiedlich. Das Restaurant ist super gut und die Speisen ebenfalls. Vom Preis her für die Seychellen sehr günstig. Freundliches Personal! Der Pool ist ordentlich geführt. Der Strand ist schmal, ... direkt an der viel befahrenen Strandstraße. Schnorchelmöglichkeiten sind eingeschränkt durch schlechte Sicht. Der Strand ansonsten ist recht hübsch.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

November 2013

Furchtbar,

3.2/6

Wir hatten Deluxe gebucht, aber nur standart bekommen. Als wir dies ansprachen , hiess es , diese "kammer" wäre deluxe die besseren Zimmer mit balkon wären super deluxe und dies hätten wir nicht gebucht. Super deluxe stand gar nicht zur Wahl im Katalog. Unsere Nachbarn hatten das gleiche Zimmer und hatten Standart gebucht. Wir hatten eine fensteraussicht auf eine Mauer, dreckige Gläser , verfärbte Badetücher und ein zerschnittenes Badetuch als Badematte. Neue handtücher gab es erst, als die vom morgen gewaschen und getrocknet waren. Wenn man am Pool liegt, der scheinbar nie von Insekten befreit wird, können einen die Köche auf den Busen schauen, da die Küche 5 m vom Pool wegsteht und die Ausgabe und Öffnungen zum Pool hin sind. Da jeder dort zum Essen gehen kann, nehmen viele einheimische Familien ihre Kinder mit, natürlich benutzen die auch den Pool. da hilft nur flüchten. Ich erwarte bei 2 Sternen nicht viel, aber sauber sollte es sein, und erhlich sollten sie mit den Touristen umgehen. Waren auch im Le relaxe Beach Pralin, das wäre eher zum empfehlen.Die Deluxe Zimmer sind Suiten. Hier auf Mahe Nie !!! wieder.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Yvonne & Stefan (41-45)

Februar 2013

Ausreichend für eine Nacht

4.1/6

Unsere Empfehlung beschränkt sich auf den Aufenthalt für eine notwendige Zwischenübernachtung auf Mahé bei frühzeitigem Abflug. Wir haben sicherheitshalber ein Deluxe-Zimmer gebucht, das war sicher nicht verkehrt. Man hat einen schönen Ausblick auf die Bucht, das Essen war ganz gut, mehr kann man von 2Sterne Hotels nicht erwarten. Mehrere Tage Urlaub könnten wir dort nicht verbringen.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juli 2012

Keine Empfehlung

3.6/6

Uraltes kleines Hotel unter indischer Leitung. Manager des Hotels war sehr nett zu uns, was aber über den Allgemeinzustand nicht hinweg tröstete. Zimmerpersonal gab sich ebenfalls viel Mühe. Wir waren nach Ankunft so enttäuscht nach einem Aufenthalt auf La Digue so ein Hotel vorzufinden. Nie wieder !!!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sönke (36-40)

Mai 2012

Tolle Aussicht, das war es dann aber auch

3.4/6

Hotel unter indischer Leitung; das an der Renovierung und am Personal des Hotels spart; Badezimmer sehr renovierungsbedürftig ebenso wie Klimaanlage und Deckenventilator; gute indische Küche, schlechte creolische Küche; Ausflüge nur über "MASON TRAVEL" buchbar, sehr teuer!;


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena & Georg (36-40)

März 2012

Nette Aussichtslage

4.3/6

Kleines Hotel an einem Hang, unter indischer Führung mit super Aussicht. Sehr gutes Restaurant mit kreolischer und indischer Küche, mit Blick auf Pool und den Anse Royal. Hotel besteht aus Hauptgebäude, mit Rezeption und 6 Zimmern, im Nebengebäude noch ca 5 Zimmer. Über Stufen gelangt man zum Pool/Restaurant-Bereich. Die Gartenanlage ist ausgesprochen gepflegt, überall Aussichtsbänkchen aufgestellt. Zu Fuß ist man in 2 Minuten unten am Strand über eine sehr steile Asphaltstrasse. Das nächste Geschäft ist am Anse Royal in ca 10 min Gehentfernung, 2 min weiter ist ein Marktstand auf der Strasse, wo man Obst und frischen Fisch kaufen kann. Im Zentrum der Anse Royal bei der Polizei gibts 2 weitere Restaurants (deutlich teurer), ein ganz neues Hospital (wird erst eröffnet) und die Uni, daneben 2 Take-Aways (Mitnehm-Restaurants) wo man ab 35 Rp essen kann. Die Bushaltestelle ist unten auf der Hauptstrasse, direkt vor dem Hotel. Das Hotel eignet sich toll, wenn man nicht nur baden will, sondern aúch Ausflüge machen will. Mit dem Bus hat man tolle Verbindungen, Mietwagen im Hotel zu bekommen, 50 Euro am Tag


Umgebung

4.0

siehe oben. Der Strand beim Hotel ist sehr schön, mit Felsen, sehr fotogen, auch gut zum schnorcheln. Strandwächter passen auf, offensichtlich wird auf Mahe sehr viel gestohlen. Dieser Strandabschnitt wird täglich von sehr vielen Leuten besucht (viel Parkmöglichkeit für die vielen Mietautofahrer) und am Wochenende von den Einheimischen bevölkert. Dann ist es sehr laut, Musik voll aufgedreht, am Strand gegrillt.... Ruhesuchende müssen flüchten.


Zimmer

3.0

Achtung bei der Zimmerwahl!!!! Es gibt 2 Kategorien!!!! Wir haben extra aufgezahlt, um Meerblickzimmer zu bekommen. Das heißt aber noch lange nicht, daß diese auch einen Balkon haben!! Die einzigen Zimmer die in diesem Hotel zu empfehlen sind, sind Zimmer Nr. 1 und Nr. 2. Diese befinden sich im Hauptgebäude, im Erdgeschoss, haben eine Terrasse und auch den Blick auf das Meer. Im Hauptgebäude gibt es noch 4 weitere Zimmer (die 2 vorderen gelten auch als Meerblickzimmer), die haben aber alle geme


Service

4.0

Indisch. D h. alles geht etwas langsamer. Personal ist aber freundlich und bemüht. Zimmer sind zwar sauber, aber in den Ecken darf man nicht nachschauen.


Gastronomie

5.0

Restaurant ist optisch wunderschön und gepflegt, Preise: es war das günstigste Restaurant, das wir auf Mahe gefunden haben. Wir würden HP nicht empfehlen, da man auf Menüs gebunden ist. Das indische Essen ist super, man kann dem Koch zusehen, er erklärt auch die unaussprechbaren Gerichte, von denen man nicht weiss, was drin ist. Preise für die indischen Gerichte beginnen von 100 Rp bis 160Rp, das kreolische Essen wird in der Hauptküche gekocht, ist auch sehr gut und kostet ab 150 - 220 Rp. Leid


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool hat mir sehr gut gefallen, sehr gepflegt, mit sehr schönen Liegen, Blick über die Bucht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

Januar 2010

Kleines, nettes Hotel mit toller Hanglage

5.0/6

Dieses 3 Sterne Hotel ist klein ( ca.6 Zimmer) ,hat aber Charme durch tolle Gartenanlage,Pool und schöner Hanglage.Entspricht dem 3 Sterne Status.Zimmer sind einfach aber zweckmässig und sehr sauber.Leider aber sehr hellhörig. Empfehlenswert sind die beiden Zimmer im EG mit Meerblick/Terrasse und toller Aussicht.Das Bad ist gross mit Dusch/Wanne . Leider wird rechts neben dem Hotel ein neues Gebäude errichtet.Baulärm ab 7 Uhr morgens(aber wenig störend).Wird bestimmt noch bis zum Herbst 2010 dauern. Dieses Haus ist empfehlenswert für kurze Aufenthalte, oder wenn man viel die Insel erkunden will.Kein Strandhotel!Da der Strand weiter unten liegt, hat man einigen Fusweg.Ich habe nur 1 Nacht hier verbracht und fand es sehr schön von der Lage und dem Gesamteindruck.Den Pool konnte ich für mich allein geniessen.Hatte nur Ü/F gebucht und war mit dem Speisenangebot sehr zufrieden.Man gab sich viel Mühe mit Allem und es hat wirklich gut geschmeckt.


Umgebung

5.0

Wie schon beschrieben, keine direkte Strandlage, da am Hang gelegen.Dafür aber super Aussicht über die Bucht und tolle Sonnenaufgänge(siehe Fotos).Sonst scheint es hier im östlichen Teil Mahés nicht viel zu geben.Nach Victoria sind es ca. 15 Min.Fahrzeit.Ich war später noch im Nord-Osten Mahés am Beau Vallon Sttrand im Fisherman`s Cove(5*).Hier kann man super Badeurlaub machen und hat auch alle Wassersportmöglichkeiten und gute Basis um Ausflüge zu starten.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer im EG mit Terrasse und Meerblick war ansprechend und gemütlich eingerichtet.TV,Bad mit Wanne, Wasserkocher,Kühlschrank,Schreibtisch.(siehe Foto) Die Zimmer im OG fand ich nicht so schön und kleiner.


Service

5.0

Das ganze Personal war in allen Bereichen sehr bemüht um einen guten Service.Mit Englisch kommt man gut weiter.


Gastronomie

5.0

Dafür, dass das Hotel wirklich sehr klein ist, hat man sich immer bemüht frische Speisen zu bereiten.Frühstück war à la Carte erhältlich (ohne Aufpreis bei Buchung mit Frühstück.)Essen eher mediterran und etwas landestypisch-gute Mischung!Das überdachte und sonst offene Restaurant liegt neben dem Pool und bietet an einigen Stellen auch einen schönen Blick auf das Meer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltung und Sport wurde im Hotel nicht angeboten. Der Pool war sehr sauber und man fand gemütliche Liegen und Sonnenschirme kostenlos vor. Eine kleine Bar gab es auch am Pool.Habe ich aber nicht genutzt.Ebenfalls nicht den Strand unterhalb der Strasse ,die zu dem Hotel führt.Fussweg ca. 10 Min.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maren (31-35)

November 2009

Aus 2 geplanten Nächten wurde sofort nur eine

2.5/6

Wir können nur abraten, hier zu übernachten und wir sind durchaus Backpackerniveau gewöhnt. Auf dem Bett eine Plastikmatratze ( bei 30 Grad !); eine nicht funktionierende Klimaanlage; dreckiges Bettzeug; eine Duschwanne mit Duschkopf, den man nur bis zur Körpermitte hochziehen konnte, nachts überall Viechergetrappel, liebloses Frühstück und morgens ab 06.45h Baulärm. Als wir am nächsten morgen auf Grund der o.g. Dinge bereits früher auschecken wollten, hieß es, " das geht nicht". Wir haben dann unseren Zahlungsverkehr gestoppt und dennoch nur eine Nacht bezahlt. Sorry, aber unverschämter, dreckiger Laden, der seine 130 Euro p Nacht nicht wert ist.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Juli 2008

Typisch Seychellen?

2.5/6

Das Hotel liegt ungünstig... Zum schmalen Strand muss man die Hauptstraße überqueren. Service und Freundlichkeit des Personals hält sich in Grenzen. Dies zieht sich durch vom Manager bis zum Restaurant. Wir sind nur eine Nacht geblieben, da im unteren Geschoss die Rezeption ca. 1, 50-Fluglinie von den Zimmern entfernt liegt und zudem die Treppenaufgänge in die obere Etage liegen (bei Fliesenboden)! D. h. ständiges Telefongeläut sowie auf und ab der anderen Gäste. Von entspannter Ruhe also weit und breit keine Spur! Das Angebot des Managements, in ein Zimmer im hinteren Trakt zu ziehen, mussten wir aufgrund der Nähe zur Küche (Lärm und Gerüche) leider :-) ausschlagen.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen