Hotel Amalay

Hotel Amalay

Ort: Marrakesch

0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
2.0
Service
4.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Regina (56-60)

März 2019

Leider nicht empfehlenswert

3.0/6

das Hotel befindet sich an der Hauptstraße, dadurch ist es in den Zimmern zur Straßenseite sehr laut, Ohrstöpsel werden sehr empfohlen, die Zimmer sind ausreichend groß, die Austattung allerdings sehr in die Jahre gekommen, Duschvorhänge und die Duschvorrichtung sollten dringend erneuert werden,


Umgebung

5.0

im Stadtteil Guilez gelegen ist das Hotel 20 min vom Flughafen entfernt und schnell zu erreichen, ein guter Ausgangspunkt für Unternehmungen, in die Medina ca. 4 km, es gibt viele Restaurants, kleine Lokale, wo die Einheimischen essen und Shoppingmöglichkeiten, Bushaltestelle vor der Tür


Zimmer

2.0

Einrichtung ist sehr veraltet


Service

4.0

freundliches und hilfsbereites Personal, allerdings mußten wir lange auf den Frühstückskaffee warten


Gastronomie

2.0

das Frühstück leider enttäuschend, kleine Plastikgefäße für Butter und Marmelade, in nicht ausreichender Menge ein frisch gepreßter Orangensaft war das Highlight für den Start in den Tag


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

Dezember 2014

Für den Preis akzeptabel

4.3/6

Hotel wirkte insgesamt schon etwas heruntergekommen und schmuddelig. Zimmer waren recht groß und nett ausgestattet. Viele Restaurants in der Nähe, ca. 2 km zur Medina. Parkplätze vor der Tür mit Nachtwächter (10 Dirham)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (26-30)

Februar 2010

Enttäuschend

3.4/6

Offizielle Kategorie 3Sterne, aber beim Hotel Amalay handelt es sich um ein in die Jahre gekommenes Hotel der max.2Sterne Kategorie wenn überhaupt. Beim Check In hieß es erst das Zimmer kann nur in bar (in Dirham) bezahlt werden, bei erneuter Nachfrage bei einem anderen Mitarbeiter hieß es dann auch Zahlung mit Kreditkarte kein Problem. Mein Zimmer (101) war so dunkel das ständig das Licht eingeschaltet blieb, da es einen "tollen" Blick zum verwinkelten Innenhof hatte, was aber wiederum den Vorteil hatte das man kaum Starßenlärm hörte, da das Hotel aufgrund kompletter Fliesenböden schon so sehr sehr hellhörig war. Das Zimmer selbst sehr abgenutzt mit 2 Einzelbetten(je nur 1,80m lang und 70cm breit). Kopfkissen zu hart mit zerklumpten Inlet. Allgemeine Sauberkeit gerade im Bad nicht die beste. Fernbedienung für den winzigen Fernseher oben in der Ecke gab es erst auf Nachfrage an der Rezeption. Die Klimaanlage (Heizung) funktionierte nicht , auf Nachfrage erzählte man irgendwas von bestimmten Zeiten, aber hier gab es auch keine Fernbedienung und die Knöpfe am Gerät fehlten. Da es kein Sonnenlicht ins Zimmer schaffte blieb es die ganze Zeit über recht kühl trotz Außentemperaturen von 25Grad. Ob der Safe im Zimmer kostenpflichtig war kann ich nicht sagen, da ich nur Handegepäck hatte und den ganzen Kram immer bei mir. Zur Zimmerausstattung zählte noch ein Telefon mit Wählscheibe anno 1950... Gefreut hatte ich mich auch auf´s Frühstück (bei einem 3Sterne Hotel) aber der Raum war recht dunkel und serviert wurde es komplett auf´s Tablett: Highlight war der frischgepresste O-Saft, ansonsten 1Baguettesemmel, 1Croissant, 2Stückchen Butter, je 1mal Konfitüre und Schmelzkäse sowie 1Kännchen Kaffee. Daran änderte sich auch nichts die darauffolgenden Tage. Wenn es etwas positives gab dann das Gratis-W-LAN, welches aber nur zwischen ca 9Uhr und 17Uhr verfügbar war, also zu einer Zeit wo man eigentlich unterwegs ist. Alles in allem war das Hotel eine Entäuschung da die Leistung für diese Kategorie nicht stimmte und der Preis von 33€ pro Nacht überhaupt nicht gerechtfertigt ist.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen