Hotel Rest Detail Hua Hin

Hotel Rest Detail Hua Hin

Ort: Hua Hin

100%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.5
Service
5.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Edgar (61-65)

Januar 2020

Man kommt als Gast und geht als Freund

6.0/6

Etwas abgelegen und somit aus dem Trubel heraus. Genau das, was wir gesucht und somit gefunden haben. Professioneller Empfang, d. h. Kaltgetränk und kaltes Tuch, ein paar Formalitäten, dann wurden wir aufs Zimmer geleitet. Ein großer Balkon mit Sitzecke und Trockenvorrichtung für Wäsche, schöne Aussicht auf den Pool. Ein großzügig geschnittenes Zimmer mit einem Kingsize Bett, einer zusätzlichen Couch und genügend Stauraum für Kleidung etc. Der Feuchtbereich bietet separate Toilette und eine schöne Dusche. Täglich bekommt man 2 Flaschen Wasser (bei Nachfrage mehr), frisches Obst und kleine Knabbereien. Das Frühstück ist erstklassig: Für den Europäer werden Eier gebacken, gekocht und Eier im Glas zubereitet, verschiedene Brotsorten und Aufschnitt ist im Angebot. Für den Liebhaber von Thai-Essen, bzw. China-Essen sind ca. 20 verschiedene Gerichte vorbereitet oder werden frisch gebacken, gekocht oder gebraten. Sehr lecker war der traditionelle Thai-Tee und Thai-Kaffee, der in seinem Geschmack und Art der Zubereitung dem Vietnam-Kaffee ähnelt. Die ganze Anlage ist sehr sauber. Das Personal ausnahmslos freundlich und hilfsbereit. Bei fehlender Sprachkenntnis hilft schon mal ein freundliches Lächeln! Zum Strand ist zu sagen, dass er morgens praktisch nicht da ist; die Wellen klatschen gegen die Mauer, aber nachmittags kann man ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Jedoch Vorsicht: Immer in Höhe von Hotels findet man zersplittertes Glas von Flaschen und Gläsern am Strand. Das wird aber ausnahmslos von Touristen verursacht! Weiterhin bietet das Hotel einen Shuttle-Service in die Innenstadt an, der 3x am Tag stattfindet: 12:00 Uhr, 17:00 Uhr und 21:00 Uhr. Man kann aber auch sehr günstig mit den öffentlichen Pick-ups (giftgrün) fahren; die verkehren auf der Hauptstraße ~alle 1/2 Stunde. Einfach anhalten und aufsteigen. Wir haben uns 2 Wochen sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Öffentliche Verkehrsmittel bzw. Shuttle des Hotels in naher Entfernung fußläufig erreichbar.


Zimmer

6.0

Zimmer mit großem Balkon, King-size Bett und einem großzügig ausgestattetem Nass-Bereich. Täglich frisches Obst und Knabbereien, sowie genügend Wasser zum Trinken.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal. Man setzte alles in Bewegung um Wünschen zu entsprechen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war herausragend in der Angebotsvielfalt. Ca. 20 verschiedene asiatische Köstlichkeiten waren im Angebot. Für den europäischen Geschmack waren Wurst, Käse und Marmeladen nebst Brot, Brötchen etc. vorhanden. Frisch gebrühter thailändischer Kaffee und traditioneller Tee wurden angeboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der großzügig bemessene Pool war mit genügend Liegen und entsprechendem Handtuch Potential ausgestattet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene (46-50)

Dezember 2019

Leider sehr schlecht gelegen

4.0/6

Das Hotel an sich ist ganz ok. Die Preise leider nicht. Die Lage ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig. Das Personal ist wie immer in diesem Land sehr bemüht und freundlich. Die Hotelbusse fahren in viel zu grossen Abständen.


Umgebung

1.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

September 2019

Erholsamer Urlaub, tolles kleines Hotel

6.0/6

Kleines, in der Nebensaison ruhiges Hotel. Perfekt zum Erholen, Service und Ausstattung top. Abseits vom Trubel, jedoch mit Hotelshuttle schnell in der City mit Restaurants, Shops und Nachtmärkten.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, abseits vom Trubel. Nach kurzem Spaziergang hippe Mall mit modernen Shops und Restaurants mit Meerblick. Ideal für Ausflüge mit Taxi, Guide oder Roller.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helge (46-50)

Januar 2019

Hier ist der Gast auch König

6.0/6

Tolles Hotel mit gehobener Ausstattung. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Jeder Wunsch wird einem erfüllt. Wir hatten ein "Horizion" Zimmer mit Whirlpool auf der Terrasse. Einfach nur traumhaft! Das Zimmer war sehr geräumig und gut ausgestattet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa 3km vom Zentrum Hua Hin entfernt. Mit dem Tuk Tuk oder Taxi fährt man ca 5 min. und zahlt umgerechnet etwa 5 € pro Fahrt. Wir würden es trotzdem wieder buchen, weil man hier echt Ruhe findet.


Zimmer

6.0

Riesiges geräumiges Zimmer.


Service

6.0

Das Personal war wirklich darum bemüht das sich alle Gäste sehr wohl fühlen.


Gastronomie

6.0

Tolles, riesiges Frühstücksbuffet. Mit vielen europäischen Sachen, aber auch ganz vielen frischen Thai Dingen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst & Andrea (56-60)

März 2018

Erholung Pur

6.0/6

Das Hotel ist der Hammer & die Pool Villen sind 1A ausgestattet. Alles zu unserer vollen Zufriedenheit. Das Personal war sehr zuvorkommend gewesen, eben einem 5* Hotels würdig. Das Essen war teils sehr gut und teils Mittelmäßig. aber man hat ja die Wahl auch außerhalb zu Speisen, es geht 4 mal täglich ein Shuttelbus in die Stadt Hua Hin und da findet sicher jeder was.. ;-) Die Abholung hat ebenfalls prima geklappt. Wir können es nur jedem empfehlen der Ruhe und Entspannung sucht. *Für das NICHT erscheine der Reiseleitung kann das Hotel leider nichts dafür.* :-(


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Januar 2018

Ruhiges kleines Hotel

6.0/6

Dieses kleine hotel ist herrlich ruhig .erholung pur,wenn man gerne im liegestuhl am pool mit meeresrauschen seine zeit verbringt.leider gibts keinen strand.wir haben uns aber immer ein taxi genommen und sind dann zu einem herrlichen strand gefahren.hotelzimmer einfach wunderschön.angestellte super nett.hatten tolle ferien.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

März 2017

Wir waren jetzt zum 4. Mal total begeistert

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit ausschließlich freundlichem Personal. Hier kann man in ruhiger Atmosphäre sehr gut entspannen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße direkt am Meer. In das Zentrum von Hua Hin fährt mehrmals täglich ein kostenloser Hotelshuttle. Es gibt 2 verschiedene Haltepunkte, von denen man sich auch wieder abholen lassen kann.


Zimmer

6.0

Wir hatten das "einfachste" Zimmer. Es war sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Die Ausstattung war sehr umfangreich - das kann man alles gar nicht aufzählen. Täglich gab es gratis Wasser Flaschen und verschiedene Süßigkeiten. Ein Safe ist kostenlos und schnelles WLAN ist sowiso in der gesamten Anlage kostenfrei verfügbar.


Service

6.0

Das Personal spricht Englisch und ist sehr hilfsbereit. Es ist in jedem Bereich sofort jemand verfügbar wenn man einen Wunsch hat.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück kann man auf der Terasse oder im klimatisiertem Innenbereich genießen. Es mangelt an nichts. Vom Salat, Gebäch, Vollkornbrot bis zu allen Asiatischen Suppen und Currys ist wirklich alles vorhanden. Eierspeisen und spezielle Kaffee oder Tee Spezialitäten werden frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war ein Traum ! Freie Liegen und Handtücher gibt es immer. Es gibt diverse Sport Angebote (Yoga, Jogging...) gegen Gebühr - dafür aber sehr gut ! Massagen und Schönheitsbehandlungen ....werden im SPA angeboten. Fahrräder sind im kostenlosen Verleih.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Februar 2017

Traum Hotel zum erholen

6.0/6

Hotel zur Erholung , kein Schöner Strand unbedingt die Zimmer mit direktem Pool Zugang wählen . SPA ist nicht besonders weder die Anwendung noch das Ambiente.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Pool Villa ( bzw. Pool Zimmer mit poolzugang)


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (46-50)

Februar 2017

Rest Detail Hua Hin perfekt

6.0/6

Das Hotel hat meine Frau ausgesucht, war zwar nicht billig aber hat alle unsere Erwartungen mehr als übertroffen, ein sehr schönes Hotel, große schöne Zimmer mit Meerblick! Tolles Frühstück mit allem was das Herz begehrt,


Umgebung

3.0

Direkt am Strand, leider etwa 10 min. Motorbiketaxi vom Zentrum entfernt (zu Fuß zu weit)


Zimmer

6.0

Riesengroßes Zimmer mit schöner Terasse, schöne und geschmackvoll eingerichtet


Service

6.0

Sehr, sehr freundlich und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

Lässt keine Wünsche offen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fiona & Ulf (41-45)

Januar 2017

Thailand hautnah und erholsam wie erhofft!

6.0/6

Eher kleines, sehr gemütliches Hotel. Wir wurden sehr herzlich empfangen und sehr persönlich betreut. Die Zimmer sind ausgesprochen gemütlich, großzügig und sehr gut ausgestattet. Es gibt FlipFlops, Bademäntel, ein Shirt für die Dame und eine Fischerhose für den Herren ;-) Die Zimmer werden 2x am Tag aufbereiten (wenn notwendig) und es gibt jeden Tag eine kleinere leckere Überraschung. Der Pool lädt zum Schwimmen ein (wir jeden morgen) und man hat einen tollen Blick auf den Golf von Thailand. Frühstück... ohne Worte, es gibt so ziemlich alles was ein Frühstück ausmacht. Apropos Essen, die Küche ist ausgezeichnet. Es gibt alles aus der thailändischen Küche bis hin zu europäischen Gerichten. Für jeden ist etwas dabei. Das Personal ist aufmerksam und dabei fast nicht zu bemerken. Einen Strand vor dem Hotel gibt es nicht. Durch Ebbe und Flut kann man aber zeitweise am Wasser spazieren. Gefehlt hat uns der Strand nicht. Wir haben uns richtig wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Etwas abseits von Zentrum der Stadt, dafür gibt es aber 5x täglich einen Shuttle Service. 5-10 Minuten und man ist mitten im Geschehen. Super organisiert! Durch die Lage ist der Erholungswert um so größer. Es ist ruhig und erholsam. Transfer von Bangkok dauert ca. 2 Stunden.


Zimmer

6.0

gemütlich, großzügig, sehr sauber, sehr gut ausgestattet!


Service

6.0

Der Service ist 1.klassig Wir haben uns rundum wohl und wahr genommen gefühlt. Kleine Extrawünsche wurden erfüllt, wenn es möglich war.


Gastronomie

6.0

Von typisch thailändischen bis europäisch - alles wird frisch zubereitet und schmeckt köstlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

haben wir nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Februar 2016

Wir kommen wieder!

6.0/6

Die Freundlichkeit des gesamten Personals hat uns am meisten begeistert. Das sehr schöne Hotel liegt in einer ruhigen Straße direkt am Strand.


Umgebung

Der Transfer vom Flughafen Bangkok dauerte ca. 3 Stunden. Das Hotel liegt am Ende einer sehr ruhigen Straße direkt am Strand. In näherer Umgebung befinden sich ein schöner Tempel, zahlreiche Garküchen und auch ein kleiner Supermarkt. Für Sportbegeisterte befindet sich in 2 bis 3 Gehminuten ein öffentlicher Platz mit Fitnessgeräten. Das Zentrum von Hua Hin ist in 10 Fahrminuten (kostenloser Hotelschuttle) zu erreichen.


Zimmer

Wir hatten das "einfachste" Zimmer und das war schon sehr groß und gut ausgestattet. Nur um einiges aufzuzählen: Großer Balkon, Telefon, Flachbildfernseher, DVD Player, Wecker mit Bluetooth Lautsprecher, Wasserkocher, Kaffeezubereiter, Minibar (gegen Gebühr), 2 Flaschen Wasser täglich kostenfrei - ebenso Kaffee, Tee, Gebäck und Obst, Großes bequemes Bett, gemütliches Sofa, modernes Badezimmer mit Pflegemitteln, großer Schrank, kostenfreier Safe, Schreibtisch, Bademäntel, Badetasche, Hausschuhe,


Service

Nicht bewertet

Der Service ist einfach super. Alle sind sehr freundlich und aufmerksam. Wir konnten selbstverständlich unsere Bordkarten für den Rückflug im Hotel ausdrucken (online Check Inn).


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denise (19-25)

Januar 2016

Für junge Leute nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel hat geräumige und Schöne Zimmer. Alles ist sehr sauber und der Service ist sehr freundlich, sprechen nur leider wenig englisch. Das Frühstück ist soweit gut. Das Essen in der Bar ist sehr gut und zu Empfehlen, die Preise sind akzeptabel. Negativ am Hotel ist, dass kein Strand vorhanden ist und kein Baden im Meer möglich ist. Außerdem ist das Hotel extrem weit von der Innenstadt entfernt. Um einen Platz im Hotelsshuttle zu bekommen, muss man sich meist schon morgens anmelden. Ansonsten braucht man immer ein Taxi um irgendwo hin zu kommen. Der letzte Hotelsshuttle fährt auch sehr früh. Man kommt nicht einfach mal schnell in die Stadt, was wir als sehr negativ empfunden haben.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Frühstück War soweit gut. Das Essen in der Bar bietet viel Abwechslung und ist sehr lecker und zu Empfehlen. Der Preis ist angemessen.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Traude (46-50)

Dezember 2015

Leider fehlt der Strand

3.4/6

Das Hotel verfügt über geräumige und schöne Zimmer. Alles top sauber . Leider verfügt das Hotel nicht wie im Reisebüro angegeben über einen Strand. Das Hotel liegt sehr ungünstig , da hier Ebbe und Flut so stark ist , dass wir in den 8 Tagen Aufenthalt nicht baden gehen konnten. Was wirklich sehr ärgerlich war , es handelt sich um ein Nichtraucher Hotel , wir waren insgesamt mit 6 Erwachsenen die alle Raucher waren, alle Gäste die geraucht haben , waren davon überrascht. In unserem Katalog ist es nicht vermerkt und bei Meier Weltreisen , ist ganz unten ein winziges Symbol vermerkt , das es als Nichtraucher Hotel kenntlich macht. Man durfte somit nur auf dem Parklplatz rauchen. Also keinen Cocktail mit Zigarette. Allerdings war das Hotel so langweilig , die Bar Schloss um 22 Uhr , das es nicht ganz so schlimm war , man blieb eh nicht im Hotel. Das Frühstück war ok , das Essen , was allerdings bezahlt werden musste , war sehr gut !! Komplimente an den Koch , die Preise hierfür waren Zivil . Alle Anwendungen wie Bsp Massage waren unverhältnismäßig teuer. Eine gute Massage bekam überall für 250-300 Bart . Im Hotel wurden hierfür 1990 aufgerufen, Die Angestellten waren nett , allerdings sprachen sie sehr schlecht Englisch . Mein Fazit ist , ich würde hierher nicht mehr fahren. Wenn man allerdings die absolute Ruhe sucht , also noch nicht mal ein bißchen Musik möchte und Nichtraucher ist , dann ist man hier gut aufgehoben.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Januar 2015

Empfehlenswertes Hotel am Stadtrand von Hua Hin

5.1/6

Das Hotel befindet sich am Stadtrand von Hua Hin uns ist insbesondere für ruhesuchende Touristen ein Träumchen. Entspannung pur. Wer mag, kann aber auch mit dem Shuttle-Bus in die Stadt fahren und sich dem thailändischen Treiben hingeben.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfriede (61-65)

Dezember 2014

Super

6.0/6

Einfach nur gut. Danke. Kommen jederzeit wieder. Personal sehr, sehr freundlich. Unaufdringlich und sehr liebenswert. Immer zu einem Spaß bereit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2014

Ruhiges Nichtraucherhotel

6.0/6

Wie schon oft erwähnt, ist hier kein wirklicher Strand vorhanden, das wußten wir und haben es daher nicht bewertet. Das Hotel ist ruhig, ohne Animation und befindet sich etwas außerhalb der Stadt. Mit dem Shuttle (10 min) sind die Bars und Restaurants allerdings sehr gut zu erreichen. Da es sich hier um ein Nichtraucherhotel handelt, ist das Rauchen nur auf dem Parkplatz gestattet. Wer Ruhe und Entspannung sucht und sich mit dem Pool arrangieren kann ist hier auf alle Fälle richtig. Rundherum ein tolles Hotel mit sehr sehr nettem Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Arie (70 >)

August 2014

Hier komme ich gerne zurück!

5.3/6

Sehr gutes Hotel. Freundliche un liebe Bedienung, sie gaben ihr bestes Echt zum Wohlfühlen. Es war mein schönste Urlaub!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2014

Schönes Hotel, sehr schmutziger Strand

4.4/6

Das Hotel ist nur für Reisende zu empfehlen die keinen Strandurlaub machen wollen . Der Strand scheint nicht gereinigt zu werden . Viel Plastikmüll , Algen und Dreck . Quallen sind reichlich vorhanden .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (66-70)

Januar 2014

Klein aber fein

4.7/6

Ein kleines, sauberes und ruhiges Hotel mit einem Hauch Luxus. Wer baden will, muss sich mit dem Pool begnügen. Das Meer ist stürmisch und voller Quallen. Wer Ruhe sucht ist hier richtig. Das Hotel liegt weit ab von Vergnügungen und bietet selbst keine Unterhaltung. Allerdings gibt es einen Gratis Shutlebus zur Stadt und zurück, ca 5 x pro Tag. Zur Stadt sind es ca. 5 Km oder 10 Minuten mit dem Shutlebus. Die Speisekarte ist voll mit leckeren Gerichten. Die Preise für Thailand etwas hoch, doch gibt es einfachere Gerichte schon ab CHF 5.50 Das Frühstück ist Continental und Asiatisch, die Auswahl enorm. Als Gehbehinderter schätze ich hier das Zuvorkommen und die Hilfsbereitschaft des Personals.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Januar 2014

Ausgezeichnetes kleines Hotel "de Lux"

4.9/6

Das Hotel ist weit abgelegen. Ein Mietwagen ist unumgänglich, will man mehr als nur Badeferien. Es gibt zwar einen Gratis-Shutlebus, der 5 x am Tag an die zwei wichtigsten Stadtzentren fährt, oder man nimmt ein Taxi, die hier ja sehr billig sind. Dies ist allerdings der einzige Negativpunkt. Das Hotel an sich ist klein aber oho. Ich als Gehbehinderter wurde sehr umsorgt behandelt und bei Familien mit Kleinkindern kümmerte sich das Servicepersonal reizend um die Kinder, während die Eltern ihr Frühstück am Buffet holten. In Bezug auf Sauberkeit gibt es überhaupt nichts zu reklamieren. Ich bin sehr viel gereist aber ein Hotel in dieser Qualität habe ich vorher nie angetroffen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

Januar 2014

Schönes Hotel am falschen Platz

4.9/6

Ein kleines, schönes Hotel. Dadurch, dass das Hotel außerhalb der Stadt liegt, gibt es in die Stadt und zurück einen Shuttlebus (11; 14; 17; 18; 20 Uhr). Die letzte Rückfahrt ist eigentlich zu zeitig, reicht gerade zum Essen gehen. Die Restaurantpreise im Hotel sind im Vergleich zu den Stadtrestaurants hoch, weshalb das Restaurant immer (auch abends) wenig besucht ist. Das Frühstück war auf asiatische und europäische Gäste ausgerichtet, in sehr guter Qualität und ausreichend. WiFi ist im gesamten Hotelbereich kostenlos verfügbar. Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit, der eigentliche große Pluspunkt des Hotels. An der Sauberkeit war in allen Hotelbereichen nichts auszusetzen. Bei der Zimmerauswahl sollte man aufpassen. Unser Zimmer (Rest green) befand sich oberhalb der Küchen- und Personalzugänge und war durch die dort installierten Lüftungsanlagen und den Personalbetrieb (bis 23 Uhr) unangenehm laut. Wer nur den Anspruch hat, einen Sonnenurlaub am Pool zu verbringen, ist hier richtig. Platz am Pool ist immer ausreichend vorhanden, Ruhe zeitweise eher weniger. Der Strand ist, bis auf wenige Stunden während der 2 Wochen, nicht nutzbar. Wer am Strand baden gehen will, muss nach Hua Hin oder anderswohin fahren. Für einen Urlaub mit Baden im Meer ist das Hotel nicht geeignet.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominika & Jens (31-35)

Dezember 2013

Super Hotel

5.5/6

Sehr guter, Zustand sehr gepflegte Anlage, WiFi gratis. Gemischtes Publikum aus vielen Nationen, auch aus Tailand.


Umgebung

3.0

Kein Strand, da Ebbe und Flut, wir wussten das aber vorab. Auch die Entfernung zum Zentrum dauert ca. 10 Minuten mit dem Taxi, Kostet aber nur 3,5 €. Zum schönen khao tao sai noi strand ca. 12 € hin und zurück mit dem Taxi. In die Stadt gibt es abends auch einen kostenlosen Hoteltransfer.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein rest spirit Zimmer, sehr schön und groß, lediglich die Fugen im Bad gehören erneuert.


Service

6.0

Alle sehr nett und bemüht, lediglich am Englisch haperte es bei einigen Angestellten. Sie waren aber alle so freundlich und hilfsbereit, dass uns es nicht gestört hat.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen und schöne Atmosphäre, für Thailändische Verhältnisse nicht ganz günstig aber wirklich auch sehr schön vom Ambiente.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool Super, keine Animation! toller Blick, schöne Anlage, genügend Handtücher


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Dezember 2013

Empfehlenswert

5.1/6

Tolles Hotel, leider etwas abseits von der City. Der Shuttle-Bus kann kostenlos zur Stadt reserviert werden. Leider fehlt durch die Flut der Strand, so dass wir nur am Pool waren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

November 2013

Kein Luxushotel, aber doch schön

3.5/6

Die Anlage (angenehm kleines Hotel) ist schön, die Zimmer (wir hatten Rest Horizon) moderner Landhausstil. Das Personal ist sehr bemüht und wird im Restaurantbereich, der Lobby und beim Pool sehr sauber gehalten. WLan ist im ganzen hotelbereich gut verfügbar und frei. Das Frühstück ist hauptsächlich mehr auf die chinesischen Gäste abgestimmt, welche mehr als die Hälfte der Gäste waren. Für europäische Gäste war Beim Frühstück unserer Meinung leider nicht sehr viel dabei. Das Abendessen im Hotel ist teuer, die Getränke wie in Europa und teurer.


Umgebung

3.0

Strand ist wohl vor der Tür, aber nicht benutzbar. Die Bilder auf der Homepage - nach denen wir eigentlich das Hotel ausgewählt haben - ist in keiner Weise mit der Wirklichkeit ident. Kein Strand vor dem Pool, der Mini-Sand-Strand vor den Poolvillen war unbenutzt und leer. Auf dem Foto des Hotels sieht man überdachte Pavillons mit Sonnenliegen. Tatsächlich stand das dort nur ein Eisengerüst herum. Shopping, Restaurants, Nightlife etwa 3bis 4 km entfernt. Hotel stellt shuttlebus zu gewissen Abfa


Zimmer

2.0

Das von uns gebuchte Zimmer Rest Horizon war auf dem Bild der Homepage sehr einladend. Leider war das Zimmer tatsächlich davon weit entfernt. Es gab keine Bilder an den Wänden, weshalb die weiße Holztäfelung etwas zu steril wirkte. Kein Teppich neben dem Bett wie auf dem Bild, kein Nachtkästchen. Die Terasse mit Jacuzzi sah auf dem Foto sehr einladend aus. Das Wasser leider viel zu kalt zum Sitzen, Terrasse wurde nicht gereinigt, Beleuchtung ganz anders als auf dem Bild. Das Bett auf der Terrass


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich und bemüht, englisch gut verständlich. Unser Zimmer wurde spät gereinigt. Die Terrasse mit Jacuzzi leider bisher gar nicht. Aber trotzdemm alles in allem guter Blick aufs Meer. Reklamationen Jacuzzi betreffend wurden sofort erledigt.


Gastronomie

3.0

Ein einziges Restaurant, essen sehr gut, allerdings für Thailandverhältnisse viel zu teuer. Die Getränke preislich wie bei uns. Alles in allem 1 Abendessen mit 1 Glas Wein und Mineral pro Person 20 €. Das Restaurant sonst sehr ordentlich und sauber, Atmosphäre ist Geschmackssache. Es war modern und eher für unsere Vorstellung ungemütlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kein Sportangebot, Pool und Liegen in gutem Zustand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Oktober 2013

Hotel top, Strand flop

4.4/6

Eines der besseren Hotels in Hua Hin. Schöne große Zimmer, nettes und sehr hilfsbereites Personal. Wer allerdings einen Strandurlaub verbringen will ist hier falsch, Quallen den ganzen Strand entlang, daher baden nicht ganz ungefährlich.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Usa (26-30)

Juli 2013

Das Hotel weiterempfehlen

4.8/6

Das Hotel hat uns sehr gefallen. Wir waren sehr zufrieden und würden jede Zeit wieder dahingehen :-D Das Wetter war klasse, das Essen war lecker :-D wir hatten einen schönen aufenthalt


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Februar 2013

Hotel Rest Detail in Hua Hin - sehr, sehr gut

5.6/6

Wir haben 10 Tage im Hotel Rest Detail in Hua Hin gebucht und waren mit dieser Wahl mehr als zufrieden. Das Hotel bietet alles, was man sich von einem Tophotel erwartet: freundliches Personal, saubere und großzügige Zimmer, ein tolles Frühstücksbuffet. Der Strand ist weniger gut, das weiß man aber, wenn man sich vorher informiert. Regelmäßiger Shuttle ins Ortszentrum bzw. preiswerte 10 minütige Fahrt mit dem Tuk Tuk. Im Ortszentrum jede Menge Lokale mit gutem und preiswertem Essen, Nachtmarkt und immer wieder freundliche und hilfsbereite Leute. Jederzeit wieder !!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

Februar 2013

Rest Detail Hotel "Ein Träumchen"

5.7/6

Das Hotel mit ca. 50 Zimmern liegt direkt am Strand. Bei Ebbe kann man dort auch sehr gut baden. Die Zimmer sind wirklich sehr groß und ausgesprochen schön. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon gebucht. Außerdem gibt es Zimmer die einen Whirlpool auf dem Balkon haben und noch Villen direkt am Meer mit eigenem kleinen Pool. Im Hotel waren Gäste verschiedener Nationalitäten z.B. Asiaten, Holländer, Deutsche. Kleinere Kinder waren eher selten im Hotel vorzufinden. Das Alter der Gäste war zwischen 30 bis 70 Jahren. Also sehr angenehm um einen entspannten und ruhigen Urlaub zu verbringen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Bangkok 260 km entfernt. Wir hatten bereits von Deutschland ein Taxi vom Flughafen nach Hua Hin (70 Euro) gebucht. Das Hotel selbst ist etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt. Am späten Nachmittag bis Abends fahren Hotelbusse in das Stadtzentrum. Zurück fährt man dann einfach mit dem TukTuk bzw. mit einem Taxis für kleines Geld. In Hua Hin gibt es neben dem Nachtmarkt (mit Garküchen) auch Restaurants und Bars.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und modern eingerichtet. Toilette und Dusche sind separat. Schrankgröße ist auch ausreichend. TV, Minibar, Klimaanlage und eine Sitzecke sind vorhanden.


Service

6.0

Die Mitarbeiter im Hotel sind alle ausgesprochen freundlich und herzlich. Das Servicepersonal und auch die Mitarbeiter an Rezeption sprechen sehr gut englisch. Die Zimmerreinigung ist sehr ordentlich. Über den Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen, da für uns alles perfekt war. Zweimal am Tag wird ein kleines typisch thailändisches Leckerli oder Obst auf das Zimmer gebracht. Am Abend werden die Betten aufgedeckt, also was will man mehr.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war Top. Alles was man sich nur denken konnte. Es gab landestypisches und europäisches Frühstück. Also wer morgens schon mal warm und scharf essen wollte konnte dies tun. Die Plätze im Freien waren immer sehr begehrt. Aber man hat immer ein Plätzchen gefunden. Das Personal war immer unauffällig zur Stelle. Tische wurden schnell abgeräumt und neu eingedeckt. Mittags und auch Abends kann man im Hotelrestaurant am Pool essen. Auf der Karte sind thailändisc


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Liegen und Sonnenschirme mit kostenfreien Handtüchern waren sehr ordentlich, aber bei voller Belegung bestimmt nicht ausreichend. Pool zum schwimmen ausreichend groß. Duschen sind auch vorhanden. Wir sind aber meistens mit dem Taxi zum etwas weiter entfernten Strand gefahren. Animation, Disko, Kinderclub etc. wird in dem Hotel nicht angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

Januar 2013

Traumurlaub in einem kleinen, feinen Paradies!

5.9/6

Mein Mann und ich haben unseren Aufenthalt in diesem wunderschönen, kleinen und intimen Luxusresort von der ersten bis zur letzten Minute rundum genossen. Besonders dir wunderschöne Poolvilla mit direktem Einstieg ins riesige private, von Palmeninseln durchzogenen, wohltemperierte Pool, in welchem wir die meiste Zeit ganz alleine unsere (70 Meter!!) Längen zogen, hab uns wirklich umgeworfen! ;-) Es wurde an alles bis ins kleinste "Detail" (ja, da macht das Hotel dem Namen Ehre! Und "Rest",also Erholung steht auch an oberster Stelle hier!) gedacht, vom iPod mit viel guter Musik über Kimono und Shorts passend zum Design der Badetasche, Slipper für drinnen und draußen, Bademäntel, täglich frisches Obst, Wasserflaschen, Kaffee und Teebereiter....und am Nachmittag ein wunderschön angerichtetes fsüßes "Goodie" mit kleinem Zettel inkl. Beschreibung der Speise! Wir haben bis auf 2 Mal nur das Frühstück im Hotel eingenommen, welches in unseren Augen ein Traum und eines der besten Breakfasts war, welches wir jemals in einem Urlaub essen durften! Es hat von Egg Benedict über Schinken, Käse, Lachs, diverse Antipasti und Gemüse sowie Pancakes, Waffeln, Kuchen und herrlichen tropischen Früchten bis zu herrlichen warmen thailändischen Gerichten in täglich wechselnder Auswahl an absolut gar nichts gefehlt!! Einen der Abende im Hotel genossen wir das herrliche Jazz-Dinner mit Livemusik und einem traumhaften Buffet und wunderschön gedeckten Tischen rund ums beleuchtete Pool, die Kulisse war einfach atemberaubend und sowohl die Küchencrew als auch der Service haben tolles geleistet! Unser Tipp: Samstags nicht entgehen lassen! Ansonsten führen wir abends immer mit dem gratis Hotelshuttle die ca. 2 km nach Hua Hin und ließen uns beim Clock Tower absetzen, von wo man dann zu Fuß alle Restaurants, shoppingcenter sowie den Nightmarket erreichen kann. Besonders gefallen haben uns die Restaurants direkt am oder über dem Meer (z.B. die "Moon Terrace") und das herrlich bunte Treiben am Nightmarket, wo man einerseits günstig shoppen und auch wunderbar authentisch essen kann. Hier gefiel es uns am besten im hinteren Drittel, wo die eher "gediegeneren" Lokale sind, allen voran das "Lanna Restaurant" wo wir u.A. Traumhaften Lobster Thermidor gegessen haben! Für Golfer ist die Gegend ein Paradies, laut Auskunft von Freunden gibt es einige der schönsten Plätze der Welt und vor allem den ältesten Golfplatz Thailands in Hua Hin. Wir haben diese aber nicht genutzt, da wir unsere Tage lieber vor unserer Pool Villa auf der vorgelagerten Plattform mit wunderbar bequemen Liegen und Sonnenschirm verbrachten... Besonders empfehlen können wir auch das hoteleigene SPA, wir haben die herrliche, etwa 2stündige Thai-Massage sehr genossen! Abschließendes Fazit: Das Rest Detail Hua Hin ist ein kleines, sehr ruhiges (Familien mit Kindern sind zwar willkommen, wir haben aber kaum welche gesehen bzw. nur am Weekend kamen Einheimische zum Kurzurlaub...) Luxusresort, das unsere Erwartungen rundum erfüllt bzw. teilweise sogar übertroffen hat! Wir kommen gerne wieder, sobald es uns wieder nach Bangkok verschlägt... Die angenehme und interessante Fahrt ans Meer mit dem Taxi/Limousine von Hotel zu Hotel dauerte etwa 2,5 Stunden, ein Stop beim Floating Market etwa auf halber Strecke nicht eingerechnet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Januar 2013

Tolles Strandhotel ohne Strand

5.5/6

Kleines Hotel mit toller Anlage. Unser Horizon Zimmer mit Whirlpool auf der Terrasse hatte einen Blick über den Pool auf 's Meer. Der Strand war enttäuschend. Bei Ebbe konnten wir am Meer entlanglaufen, Liegen am Strand waren nicht vorhanden, aber auch nicht möglich. Das Frühstück war grandios, für ein kleines Mittagessen reichte die Karte an der Poolbar. Abends sind wir mit dem Shuttle nach Hua Hin gefahren und nach einem immer wieder tollem Essen mit einem Taxi zurück. Es hat uns so gefallen, das wir für den nächsten Januar erneut gebucht haben.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

August 2012

Angenehmer Aufenthalt - schöne Zimmer

5.2/6

MIch habe ein auf Asien spezialisiertes Reisebüro udn sehe mir immer vor Ort Hotels an, damit ich meine Gäste besser beraten kann. Die Anlage ist nicht besonders groß und liegt etwas außerhalt Hua Hins. Mit dem Taxi bezahlt man 150 Baht zum Nachtmarkt und seinen Restaurants. Alles sehr sauber, aufmerksames und freundliches Personal. Wir hatten - wie immer - nur mit Frühstück gebucht, welches gut und wirklich ausreichend war. Warme asiatische Gerichte, Auswahl an Brotsorten, Marmeladen, verschiedene Eierspeisen, Früchte - alles da.


Umgebung

4.0

Liegt direkt am Strand, welchen ich recht schön fand.


Zimmer

6.0

Wirklich schöne große Zimmer. Ansprechendes Bad, großer begehbarer Kleiderschrank (was ja in Asien oft ein Problem in Hotelzimmern ist: der Schrank ist zu klein und praktisch keine Ablagefläche). Minibar, Kaffeemaschine - alles natürlich vorhanden. Auf der Terrasse Liegen, man kann direkt von der Terrasse aus in den Pool.


Service

5.0

Wie gesagt, das Personal ist aufmerksam und freundlich, spricht auch gutes Englisch. Die Zimmer waren immer tiptop gereinigt


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet wirklich gut, da findet jeder was für sich. Geschirr wurde schnell abgeräumt, alles sauber


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pools gefielen uns auch sehr gut, Liegen ausreichend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burghardt (56-60)

Juni 2012

Viel Sonne und etwas Regen

4.6/6

Der Strand war zumindest während unseres Aufenthaltes nicht zum Baden bzw Schwimmen geeignet. Das Zimmer --Typ Horizon einfach klasse. Ein sehr ruhiges Hotel zum absoluten entspannen. Das Hotel liegt etwas abseits des Zentrums. In unmittelbarer Nähe gibt es absolut nichts. Mit dem Hotelshuttle kommt man aber innerhalb von 10 min. in die Stadt. Das Frühstück ist sehr übersichtlich und entspricht nicht was man bei dieser Hotelkategorie erwarten darf. Das Personal ist superfreundlich. Wir haben uns trotzdem sehr wohlgefühlt. Das Hotel ist ein absolutes Nichtraucherhotel. Sogar im Außenbereich am Pool ist Rauchfreie Zone.Kann Man als Raucher auch mal damit leben, sollte aber in der Hotelbeschreibung angesprochen werden. Ist nach geraumer Zeit etwas nervig. Trotz positiver Beurteilung, beim nächsten mal werden wir ein anderes Hotel wählen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (26-30)

Januar 2012

Strandhotel ohne Strand, aber dennoch toll!

5.3/6

Waren von 2011 auf 2012 im Rest Detail. Das Personal war sehr freundlich und erledigte auch Aufgaben außerhalb der üblichen Tätigkeiten, bspw. den Einkauf von thailändischen Früchten auf dem lokalen Markt. Über Sylvester bzw. Weihnachten kann man vom Hotel abraten, da man hier besonders zur Kasse gebeten wird. So waren an Silvester zwingend 150.-€ pro Person für ein Buffet, das zwar schön war aber den Preis nicht gerechtfertigt hat, zu zahlen. Als Getränkepauschale kamen noch einmal 37 € pro Person hinzu. Absolut enttäuschend war der Strand. Dieser war bis nachmittags wegen der Flut nicht vorhanden. Danach lag der übliche Dreck überall herum. Zum Baden bzw. Herumliegen völlig ungeeignet. Daher wurde der Strand auch von NIEMANDEN im Hotel genutzt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Dezember 2011

Wohlfühlhotel außerhalb des Touristenstroms

5.3/6

Kleine, aber charmante Hotelanlage direkt am Meer. Einen Strand gibt es keinen. Die Strandvillas haben einen kleinen eigenen Strand. Schöner und großer Pool mit komfortablen Liegen. Sehr gepflegt und sauber. Wir hatten ein Rest Horizon Zimmer mit eigenem kleinen Minipool und Frühstück (kleine Auswahl, aber ausreichend für alle Nationalitäten). Keine älteren Gäste. Alle Nationalitäten, auch viele Thailänder. Sehr herzliches Willkommen auch Nachts bei unserer Anreise.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Bangkok sind es mit dem Taxi etwa 2,5 Stunden. Es gibt in Bangkok den Hua Hin Taxi Service (sehr zuverlässig und gutes Preis-Leistungsverhältnis), den wir genutzt haben. Strand, Restaurants in unmittelbarer Nähe zum Hotel oder Bars sucht man vergebens. Das Hotel liegt in einer Sackgasse, sehr ruhig gelegen. Ausflugsmöglichkeiten werden im Hotel angeboten. Das Hotel bietet ebenfalls einen Shuttle in die Stadt an (50 BT p/P). Ca. 15 Min. Fahrt. Dort gibt es alles, was man braucht (Re


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausreichend groß, es gab ein Day-bed auf der Terrasse und einen eigenen kleinen Pool. Sehr geschmackvoll eingerichtet und bis ins Detail durchdacht (sämtliche Pflegeprodukte im Bad, Pool-Kleidung, Bademäntel, Hausschuhe, Badeschlappen, Docking Station für IPod, DVD und TV, Möglichkeit zur Kaffee- und Teebereitung und sogar den Anti-Mücken-Stift haben wir gefunden - einfach toll. An alles gedacht.


Service

6.0

Das Personal liest einem alle Wünsche von den Augen ab. Sehr freundlich, es gab niemand, der kein Englisch sprach. Das Zimmer wurde 2 Mal gereinigt, vormittags gab es geschnittenes Obst und nachmittags eine Süßigkeit auf das Zimmer. Zu meinem Geburtstag war es kein Problem, die Wünsche meines Mannes (Blumen etc.) zu erfüllen. Vom Haus bekam ich eine sehr leckere kleine Geburtstagstorte. Das Angebot im SPA ist klein, die Preise gehoben, allerdings lohnt sich ein Besuch. Wir haben es sehr genossen


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant im Hauptgebäude, das aber nicht jeden Abend geöffnet hat und ein Restaurant am Pool, das auch Mittags geöffnet hat und gleichzeitig die Bar ist. Das Angebot ist ausreichend, die Qualität gut. Wir haben ein 7-Gänge-Menü an Heiligabend am Pool mit Live-Musik gegessen, das vorzüglich war. Die Atmosphäre sehr schön. Die Cocktails haben eine gute Qualität, der Speisenstil thailändisch und cross-over. Durchaus zu empfehlen, wenn man mal nicht vor die Tür möchte. Die Preise sind


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöner Pool mit Liegen. Die Pool- und Strandvillas sowie einige andere Zimmer haben ihre eigenen Liegen und/oder Pool. Animation oder Sportangebote gab es keine. Dies ist ein reines Erholungshotel, ansonsten muss man das Hotel verlassen. Sehr angenehm. Es gibt ausreichend Badehandtücher.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

November 2011

Wunderschönes Hotel, absolut empfehlenswert!

5.3/6

Das Hotel ist relativ neu, was man ihm auch ansieht! Es besteht aus mehreren modernen Komplexen. Die Anlage ist mit Wasserbecken wunderschoen gestaltet. Das Hotel ist sehr sauber und ordentlich. Wir hatten nur Fruehstueck, was auch vollkommen ausreichend ist. Sehr gut zu Abend essen kann man im Zentrum, aber auch das Hotelrestaurant haben wir einmal getestet. Super. Gaeste sind aus allen Nationen hier, das Alter gemischt.


Umgebung

3.0

Einen richtigen "Strand" gibt es nur bei Ebbe. Allerdings gibt es dort keine Liegen. Das wuerde auch keinen Sinn machen, denn wenn Flut ist kommt das Wasser bis zur Mauer die am Hotel ist. Nach Bangkok faehrt man ungefaehr 3 Std. Das Zentrum von Hua Hin ist ca. 5 km entfernt, im Katalog (Thomas Cook) stand etwas von 3 km. Man kommt dort mit dem Shuttle-Service des Hotels hin. Pro einfache Fahrt kostet es 50 Baht pro Person. Anderswo gibt es Shuttle-Service auch gratis - in Hua Hin wohl nic


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer der "Rest Horizon" Kategorie, mit eigenem Jakuzie auf dem Balkon. Das Zimmer war absolute Extraklasse!! Stets sauber, alles in sehr gutem Zustand. Ein wunderschoen eingerichtetes Bad, mit riesiger Dusche und Badewanne. Bilder folgen noch...


Service

6.0

Das Personal ist stets sehr freundlich und offen. Mit Englisch kann man sich recht gut verstaendigen. Die Zimmerreinigung ist absolut top. In unserer gebuchten Kategorie kamen sie 2x tgl. Einmal morgens, wo ach tgl. frisches Obst gebracht wurde und 1x abends, wo es tgl. ein selbstgemachtes "Betthupferl" gab und die Hausschuhe vors Bett gestellt wurden. Also Service wird wirklich gross geschrieben!


Gastronomie

6.0

Zimmerservice mit diversen Menues 24 Std. am Tag! Das Fruehstueck war fantastisch. Die warmen, meist asiatischen Speisen waren taeglich wechselnd! Es gab frisches Obst, leckeren Nachtisch und hausgemachte Marmeladen! Sehr lecker... Auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen, lecker Essen zu moderaten Preisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist ein Traum. Sehr schoen und gepflegt, mehrmals taeglich werden herabfallende Blaetter weg gefegt, Reservierungen nur mit Handtuch werden hier nicht geduldet (SUPER!!). Die Liegen sind sehr bequem und schuetzen nicht nur vor der Sonne, sondern auch von Fruechten die vom Baum fallen. :-) Unterhaltung wird wenig geboten. Und wenn, dann wird sie nicht ausreichend beworben. Von einem Jazzabend erfuhren wir mehr so nebenbei, schade, denn da es den anderen Gaesten auch so ging, war die


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

November 2011

Wohlfühlurlaub zum relaxen

5.2/6

Ein sauberes Hotel mit einem hervorragenden Preis-Leitungs-Verhältnis, in dem man viel Wert darauf legt, dass sich die Gäste dort wohlfühlen. Ein Hotel in welchem man sich sicher fühlt und keine Angst vor unangenehmen Überraschungen haben muss. Man ist bemüht, den Gästen die Wünsche von den Augen abzulesen.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist ein wenig Abseits gelegen und man benötigt ein Taxi (Preis 150 bis 200 THB) um in die Stadt zu kommen oder man kann den Shuttle-Service des Hotels benutzen (Preis 50 THB pro Person in eine Richtung). Für Ausflüge in die nähere Umgebung ist es sinnvoll, ein Taxiservice zu benutzen, welcher durch das Hotel zu einem annehmbaren Preis vermittelt wird.


Zimmer

6.0

Im Zimmer gab es einen Zimmersafe, ein großes LCD Fernsehgerät und einen DVD-Player, für welchen man sich Filme an der Rezeption ausleihen konnte, ein großes sehr bequemes Bett, eine gefüllte Minibar, eine Kaffeemaschine, eine Vielzahl von Beleuchtungsmöglichkeiten, eine Klimaanlage und weitere Annehmlichkeiten. Es wurden täglich zwei Flaschen Trinkwasser kostenlos zur Verfügung gestellt. Desweiteren war eine zusätzliches Liegesofa vorhanden und ein großer Balkon mit einer gepolsterten Sitzbank,


Service

6.0

Bei dem Personal handelt es sich offensichtlich um ausgesuchte, qualifizierte Leute, mit welchen man sich in Englisch verständigen kann. Der von uns in Anspruch genommene Wäscheservice hat hervorragend funktioniert. Der gesamte Hotelservicebereich gab keinerlei Anlass zu irgendwelchen Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ließ keine Wünsche offen und bestand aus europäischen sowie auch aus asiatischen Speisen. Die Speisen im Restaurant sind von recht guter Qualität, allerdings ist hier das Preis-Leistungsverhältnis für thailändische Verhältnisse nicht so gut und erreicht fast das Preisniveau von europäischen Hotelanlagen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Swimmingpool, die Liegen und die Sonnenschirme befanden sich in einem gepflegten Zustand. Es war sehr Angenehm, dass man mehrere Badhandtücher benutzen konnte. Da der Poolbereich ist von mehreren Bäumen umrundet und grenzt direkt an das Meer. Hierdurch war das Klima in diesem Bereich so angenehm, dass auch ich, der an einer koronaren Herzerkrankung leidet, keinerlei Probleme hatte. Da das Meer bis an die Hotelmauer reicht, war der Strand nur bei Ebbe begehbar. Jedoch ist das Baden im Meer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

September 2011

Tolles Hotel

4.7/6

Sind z.Z. im Rest Detail,dank des kostenlosen W-Lan kann ich diese Bewertung schreiben.Nettes ,sauberes Hotel,tolles Frühstück,nicht nur assiatisch.Hotel liegt ca 5 km auserhalb von Hua Hin in Richtung BKK. Shuttelbus ins Town jede Stunde für 50 Baht p.P.Sind jetzt zum zweiten mal in diesem Hotel,hatte beim letzen Aufenthalt eine Pool Villa die super war.Dieses mal haben wir ein Rest green Zimmer,das auch für 3 Personen ausreichend ist und jeglichen Komfort hat. Noch ein Wort zum Strand in Hua Hin. Wir waren schon an verschiedenen Hotels in Hua Hin aber einen Traumstrand haben wir nie gefunden.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Dezember 2010

Traumhaftes Hotel mit jeglichem Luxus!

5.3/6

Eine traumhafte Hotelanlage ausserhalb des grossen Touristenrummels von Hua Hin. Das Hotel liegt sehr ruhig und mit einem Shuttlebus oder Tuk Tuk ist man in 10 Minuten im Zentrum von Hua Hin. Sehr freundliche Angestllte, sie erfuellen einem jeden Wunsch. Sehr sauber, hell und modern eingerichtet. iPod dokingstation im Hotelzimmer, TV, DVD, grosses Badezimmer mit getrennter Duschkabine und WC. Fruehstueck im asiatischen Stil, mit vielen Varianten. Auch continental breakfast mit Toast und Butter, etc. Delizioese Auswahl und Zubereitung!


Umgebung

5.0

Wer die Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig! Das Hotel liegt ab vom grossen Rummel, bietet viel Ruhe. Strand hat es leider keinen, wer also im Meer baden will, muss an den Strand in Hua Hin gehen (Fahrzeit mit Taxi, Shuttle oder Tuk Tuk ca. 10 Minuten). Sehr gepflegte Poolanlage, viele Palmen, schoene Liegen mit Strandtuch und Sonnenschirm. Das Hotel liegt direkt am Meer, aber eben, baden kann man hier nicht. Es hatte zudem viele Quallen. Wer aber einfach Relaxen und Erholen will, ist hier


Zimmer

6.0

Helle Zimmer, alles sehr neu (Baujahr 2008), weisse Platten, Holzboden im Hotelzimme, riesiger Balkon mit Sofa. Zimmer sehr geraumig, separate Dusche und WC, alles sehr sehr sauber, es wird mehrmals am Tag gereinigt, Kehricht geleert, etc.


Service

6.0

Perfekter Service, sehr freundliches Personal, sie machen alles fuer einen. Fruechte und Suessigkeiten und Drinking Water in Flaschen im Hotelzimmer sind inbegriffen.


Gastronomie

5.0

Ich hatte ein Zimmer mit Fruehstueck. Riesige Auswahl! Von asiatisch (Reis, etc.) bis continental breakfast, frische Fruchtsaefte, Tees, etc. Einmal habe ich ein Nachtessen im Hotel eingenommen. Sehr lecker zubereitet, preislich etwas hoeher als in einem Restaurant in Hua Hin, aber akzeptabel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Sportmoeglichkeiten, herrliche Poolanlage, schoene Liegen, etc. Sicht aufs Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolf-Dieter (66-70)

März 2009

Kleines Paradies am Rande von Hua Hin

5.8/6

Ein relativ kleines, etwas anderes Hotel-Resort in Thailand. Ein reines Boutique-Resort, im Jahr 2007/2008 erbaut, also ziemlich neu und sehr modern in wunderbar hellen Farben (weiß) gestaltet. Nur drei Stockwerke hat das architektonisch gut gelungene Resort, wobei die Pool-Villen mit eigenem Pool herausragen. Eine so kleine Anlage findet man selten, aber das macht den Unterschied. Elegantes Design, die auffallende Sauberkeit in der gesamten Anlage und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter stechen hervor. Man bietet Zimmer/Frühstück an. Internationale Gästestruktur, Jung und Alt gut gemischt und am Wochenende eine gute Adresse für wohlhabende Thais, die es nicht so weit von Bangkok haben und sich hier gerne entspannen. Dazu lädt auch eine wunderschöne Spa-Abteilung ein, die viel zu bieten hat, allerdings relativ hochpreisig ist. Alles hat seinen Preis.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr schön, ca. 3 km von Hua Hin entfernt. Hier draussen ist es ruhig, die Anlage liegt direkt am Golf von Siam. In der Nähe gibt es weitere Hotels. Das Hotel bietet mehrmals täglich einen Transfer nach Hua Hin an und holt die Gäste auch wieder in Hua Hin ab. Gegen Gebühr, versteht sich. Alles ist bestens organisiert. Zum Flughafen Bangkok fährt man in ca. 2 1/2 Stunden. Die Transfer-Kosten sind nicht überteuert.


Zimmer

6.0

Einfach nur schön und sehr wohnlich gestaltet sind die Gästezimmer, etwas besonderes sind die Pool-Villen. Zu den Kategorien: Es gibt Rest Green Rooms. Rest Spirit Rooms, Rest Horizin rooms, Pool Village, Beach Village und 4 De Luxe Villen mit eigenem Pool. Wir haben während unseres Aufenthalten mehrere Zimmer bewohnt und können bestätigen, daß alle Zimmer sehr schön sind und über jeden Komfort verfügen. Besonders angetan haben es uns die Pool-Villen mit der kleinen Sonnen-Insel und dem direkte


Service

6.0

Auffallend ist die Kompetenz und uneingeschränkte Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des gesamten Hotel-Personal, angefangen von der Zimmerfrau, den Service-Mitarbeitern über die Receptionistinnen bis zur Hotelleitung. Alle Achtung, so etwas findet man selten. Ein warmer, herzlicher Empfang bei der Ankunft, ein unproblematiascher Check-In und ein professioneller Umgang mit Wünschen und Beschwerden zeigt deutlich, was man von einer De-Luxe-Anlage erwarten kann. Das wird hier in vollem Umfang erfü


Gastronomie

6.0

Die Serviceleistung im Resort hat 6 Sonnen verdient. Die Frühstücks-Auswahl ist erstklassig, sowohl für Europäer als auch für Asiaten, es bleiben keine Wünsche offen. Auch das Frühstückspersonal kümmert sich rührend um die Gäste. Im a-la-carte-Bereich ist es nicht anders. Gut zubereitete Speisen von hoher Qualität, speziell auch im Thai-Stil erfüllen und übertreffen sogar oft die Erwartungen. Die Speisen und Getränke, auch hier ein international gut sortiertes Angebot, sind nicht überteuert. Fü


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Spa-Bereich offeriert man eine Vielzahl von Wellness-Angeboten. Die Atmosphäre dort ist sehr angenehm, das Personal ist sehr gut ausgebildet. Das ist mit der Thai-Massage am Strand nicht zu vergleichen. Besonders attraktiv ist das Partner-Angebot (2 Personen) für 3 Behandlungstage mit insgesamt 8 Anwendungen von insgesamt 10 Stunden Dauer (Long Stay at Restfully Yours) für knapp 10. 000 Baht; Der Internetzugang steht jederzeit, also rund um die Uhr, kostenfrei zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Januar 2009

Horizon Room Zimmer mit Jacuzzi war sehr schön

3.5/6

Rest Detail Hotel Hua Hin, wir haben im September den o. g. Urlaub für die Zeit vom 02. 01.09 – 23. 01.09 bei ETWC gebucht. Leider sind die diese sogenannten schönsten Tage im Jahr für uns zum Albtraum geworden. Unser Urlaub in Thailand auf Hua Hin und das Rest Detail Hotel wurde uns von einem Mitarbeiter von ETWC empfohlen. Wir müssen allerdings dazu sagen, dass die Kriterien für unseren Urlaub ganz klar und deutlich waren: Es sollte ein Hotel am Strand wenn möglich mit schönem Blick auf Strand und Meer sein Es sollte ein schöner Sandstrand wenn möglich mir reichlich Palmen sein Bade und Spaziermöglichkeiten am Strand Wassersport Schöne Restaurant für abendliche romantische Essenevents Das Hotel sollte in der Nähe andere stilvolle Restaurants haben. Das waren so die wichtigsten Kriterien für unseren Urlaub. Bekommen haben wir wie nachfolgend geschildert. Nach anraten des Mitarbeiters sind wir nicht wie sonst üblich mit Condor oder mit LTU geflogen sondern mit der Thai Airways diese kostete uns schon mal einige 100 € mehr als die LTU oder andere Fluggesellschaften gekostet hat. Flug mit der Thai Airways, Wir wurden leider von dem Mitarbeiter nicht informiert, dass bei diesem Flug die Durchsagen nur auf thailändisch und auf englisch erfolgen. Wir konnten leider kein Wort verstehen (das englisch war viel zu undeutlich und schnell). Es wurde über den ganzen Flug nicht angezeigt oder durchgegeben worden wo wir uns gerade befinden und wie die Flugverhältnisse sind. Es gab nicht eine deutsche Zeitung zum lesen. Ankunft in Bangkok über Siam Express. Wir wurden wie vereinbart von einem privaten Unternehmen am Flughaben abgeholt. Leider war der Fahrer ein wenig übernächtigt und übermüdet. Er ist während der Fahrt mehrmals kurz eingeschlafen. Die Fahrt nach Hua Hin war also keine entspanntes in Urlaub fahren sondern ein Martyrium. Als wir nach 1 ½ Stunden Fahrt eine Pause machen mussten (der Fahrer war nicht mehr in der Lage weiter zu fahren) haben wir den ein wenig deutsch sprechenden Siam Express Mitarbeiter darauf angesprochen und ihn darauf hingewiesen, dass es eine Zumutung ist einen solchen Fahrer über 3 Stunden fahren zu lassen und auch noch mit Fahrgästen die ihm hilflos ausgeliefert sind. Bei der Weiterfahrt teilte mir der Mitarbeiter lachend mit, dass der Fahrer jetzt eine Sonnenbrille tragen würde damit wir nicht mehr sehen könnten wenn er einschliefe. Wir können dazu nur sagen es war eine Frechheit uns einen solchen Fahrer zu schicken! Ankunft im Traum Strand Hotel Rest Detail Hua Hin. Als wir von dem schlafenden Fahrer und dem Mitarbeiter von Siam Express am Hotel abgesetzt wurden, hat er sich verabschiedet uns noch ein Hinweisblatt von Siam Express in die Hand gedrückt und sich dann von uns verabschiedet mit den Worten: "ob wir uns noch mal sehen weiß er nicht, da er nicht weiß wer uns abholt“. Uns selbst überlassen checkten wir im Hotel ein. Leider war es uns nicht möglich uns mit irgendjemanden vom Personal zu verständigen. Es gab in dem ganzen Hotel kein deutschsprechendes Personal geschweige den einen Hotelmanager oder Managerin. Das Hotel wurde von Mitarbeiter/innen die wohl keine älter war als 20 Jahre geführt. Das Hotel wimmelte nur so von Mitarbeitern aber keiner hat dich verstanden. So nun waren wir nicht nur schon über 20 Stunden unterwegs wir mussten auch noch 4 Stunden auf das Zimmer warten. In dieser Zeit versuchten wir vergeblich die Restaurants „Sand Lawn Restaurant“ oder das „Rest Scene Restaurant“ zu finden. Auch konnten wir keinen Strand ausfindig machen. Das Hotel hatte weder eine richtige Hotellobby noch ein Restaurant. Am Pool standen 4 Tische und diverse Holzbänke mit Holztischen. Mit einem Restaurant hatte dies nichts zu tun. Aber der größte Schock zumindest für diesen Tag war das angebliche schöne Meer mit Strand das ja lt. ETWC Katalog Aussage: Der lange Strand lädt zum Baden und Spazieren ein“. Leider nicht vorhanden. Das Hotel wurde von einer Mauer gesichert die die meterhohen Wellen abhalten mussten, alles zu überfluten. Diese Mauer ging über den ganzen sogenannten „Strand“ bis Hua Hin. Es war kein Meer es war eine tosende bedrohende Dreckbrühe. Wie Sie den Bildern gut entnehmen können war es unmöglich hier jemals zu baden und wenn die Flut am Abend mal nachgelassen hat also sprich die Ebbe, lagen verweste Kadaver von Fischen und Hundewelpen vor dem Hotel am „Strand“ ebenso wie unzählige viele Scherben, zerbrochene Glasflaschen, Hundekot, Bauschutt und vieles mehr. Wir wurden vom Hotel gewarnt nicht ans Meer zu gehen und schon gar nicht in das Meer, da Feuerquallenalarm war. Auch dies entnehmen sie den beiliegenden Bildern. Essen unter Dach auf den Holzbänken dem sogenannten „Rest Scene Restaurant“. Da wir mittlerweile seit Stunden warteten, bekamen wir Hunger. Wir bestellten uns etwas aus der überteuerten Karte. Einen Salat mit Scampis, Mozzarella und Tomaten und einmal eine gemischte Grillplatte mit Beilage. Leider wussten wir da ja noch nicht wirklich welchen Albtraum Urlaub auf uns zukommt und hatten diesen Fraß leider nicht fotografiert. Der Salat war unappetitlich und nicht genießbar noch weniger allerdings die Scampis die schon die Farbe hatten als lägen sie 3 Tage in der Sonne. Sie waren dunkel bis schwarz und als mein Mann mir zuliebe diese Dinger probieren wollte, zogen diese sich wie Kaugummi. Auch der Grillteller war nicht genießbar. 15: 00 Uhr Zimmer „Rest Horizon Zimmer. Das Zimmer war hell, freundlich und wirklich sehr schön. Der Jacuzzi allerdings war nicht beheizt und eiskalt. Es war unmöglich darin zu sitzen. Also auch dies war eine teure ungenießbare Ausgabe. Restaurants Live Musik und Jazz bar lt. ETWC Katalog. Es gab keine Restaurants nur wie bereits beschrieben eine Sitzgelegenheit am Pool. Es gab auch keine Live Musik und es gab auch keine Jazz bar es gab gar keine Bar. Wir waren also gezwungen die Restaurants ganz in der Nähe aufzusuchen. Es gab leider keine Restaurants in der Nähe. Es gab eigentlich gar nichts in der Nähe außer Dreck verwahrloste Grundstücke und Bauplätze mit Schutt. Wir waren also gezwungen in den Ort Hua Hin zu fahren um eine andere Lokalität aufzusuchen. Hua Hin. Dies war kein Ort zum Ausgehen oder romantisch Essen gehen. Hua Hin ist ein schmutziges vom Rotlicht verseuchtes Dorf, dass außer bettelnden Menschen, kranken Tieren, bettelnden Kindern, schmutzigen Straßen und Gassen nur noch Billigläden mit Ramsch zu bieten hatte. Es stank so fürchterlich an allen Ecken, dass es uns nur schlecht wurde. Hätten wir eine Ahnung gehabt, dass wir hier unsere Abende verbringen müssen, wären wir diese Reise nie angetreten. lt. ETWC Katalog Aussage: "In der Jazz Bar werden abends bei Live-Musik zu den Getränken auch kleine Snacks serviert". Die Snacks die man bekommen konnte waren Nüsse nicht mehr und nicht weniger mit Snacks (also Mehrzahl) hatte auch dies nichts zu tun. EWTC Special Im Reisezeitraum 04. 01.-15. 04. 09 erhalten EWTC Gäste eine Ermäßigung von 20% auf Spa Anwendungen im Restfully Yours Spa sowie 20% auf Essen und Getränke im Hotel. Wir hatten uns vor unserer Anreise extra noch mal telefonisch bei ETWC erkundigt und nachgefragt, ob wir denn einen Ausdruck davon mitnehmen müssten. Uns wurde versichert, dass diese Absprache im Hotel bekannte ist und dies bei unserer Anreise dann ab 04. 01.09 selbstverständlich berücksichtigt wird. Leider wurden uns auch nach dem 04. 01.09 keine 20% bei der Rechnung abgezogen. Bei Nachfragen wurden wir sehr erstaunt angesehen und man teilte uns mit, dass keinerlei Absprachen diesbezüglich mit ETWC gemacht worden sind. Wir mussten im Internet die Seite von ETWC ausdrucken und übersetzen lassen. Nach Prüfung des Hotels wurde uns mitgeteilt, dass diese Absprache mit dem Hotel nicht gemacht worden sei. Wir hatten als das nächste Ärgernis am Hals. Bibliothek. Auch hier wieder ein Trugschluss. Es gab keine Bibliothek (Beilage Bilder). Es gab eine Kommode in der mehrere Zeitschriften lagen. Auch dabei war keine in deutscher Sprache. Mit einer Bibliothek hatte dies nichts zu tun. Zusätzlich stehen den Gästen ein iPod und ein iDock mit einer großen Musikauswahl zur Verfügung. Diese sogenannte große Musikauswahl beschränkte sich auf ca. 10 Lieder die immer wieder dieselben waren. Deutschsprechende Reiseleitung. Wir wurden über den gesamten Aufenthalt nicht betreut. Wir haben täglich versucht einen Reiseleiter wie ja wörtlich zugesagt ausfindig zu machen, leider auch dies erfolglos. Alle anderen Bewohner des Hotels wurden hingegen bestens betreut. 08. 01.09 Versuch bei Siam Express weitergeholfen zu bekommen. Nachdem wir jetzt seit Tagen unglücklich und alleingelassen waren, versuchten wir über Siam Express eine Möglichkeit einer Reiseleitung zu erhalten. Anruf am 08. 01.09 um 14. 15 Uhr bei Siam Express. Wir wurden mit einem deutschsprachigen Mitarbeiter „Herrn Böni“ verbunden. Wir erklärten ihm den Sachverhalt und unsere enttäuschten und unglücklichen Gefühle. Herr Böni teilte mir darauf mit, dass er daran nichts ändern könne, da er lediglich für den Transfer von Bangkok nach Hua Hin und vom Hotel nach Bangkok zuständig sei. Wir waren einfach nur noch sprachlos. 14. Wassersport am Strand. Lt. Der Aussage des ETWC Kataloges: „Lokale Anbieter am Hua Hin Strand offerieren gegen Gebühr verschiedene Wassersportmöglichkeiten.“Leider wurde in der Beschreibung vergessen zu erwähnen, dass sich diese Wassersportmöglichkeiten viele Kilometer weg vom Hotel befinden und man nur mit dem Bus oder Taxi dort hinkommt. Wir gingen davon aus, dass sich diese Möglichkeit direkt an unserem Hotel befindet, was aber nicht möglich war, da es ja keinen Strand gab also auch keinen Wassersport. Alles in allem war es für uns der schlimmste und enttäuschensten Urlaub den wir in den letzten 11 Jahren gemachte haben. ETWC Reisen hat uns um die schönsten Tage des Jahres gebracht und an einen Ort des Albtraums verfrachtet. Wie sie der Mail von dem Mitarbeiter von ETWC entnehmen können, hat er sogar die Liegen am Strand beschrieben (weiß). "Im Rest Details haben Sie am Strand keine vergleichbaren Liegen wie am Hauptpool (liegt ja eh in Strandnähe), sondern eine Arte Liegestühle. (in weiß)" Wie konnte der Mitarbeiter Liegen am Strand beschreiben, die gar nicht existiert haben da gar kein Strand vorhanden war? Wenn in der Jahreszeit die Flut so stark ist, dass es keine Bademöglichkeit gibt warum wurden wir dann darüber nicht informiert? Wir hätten dieses Hotel mit einem solchen Meer nie gebucht. Wir haben jetzt 3 Jahre keinen Urlaub gehabt und alles auf diese 10 Tage gesetzt. Wir haben über 5. 000,- € für diesen Urlaub bezahlt und dachten wirklich an einen exklusive Urlaub. Bekommen haben wir weder ein Meer, noch einen Strand noch ein Candle-Light Dinner noch Restaurants, Jazz bar, Livemusik usw. Alles in allem hat dieses Hotel nichts von dem was der Anbieter beschrieben hat. Es war eine reine Enttäuschung. Wir haben 10 Tage reinen Poolurlaub gemacht und das für über 5. 000,- €. Es ist in unseren Augen eine Frechheit gewesen uns dieses Hotel und den Ort Hua Hin überhaupt anzubieten.


Umgebung

1.0

die Lage des Hotels war sehr schlecht es war nichts drum herum außer Müll und Dreck und verwahrloste Hunde


Zimmer

6.0

das Horizon Zimmer war ein sehr schönes Zimmer mit Jacuzzi nur leider eisig kalt, er war leider nicht benutzbar


Service

5.0

war anfangs hervorragend ließ dann aber am Pool sehr nach alles in allem war es das freundlichste Personal, dass wir im Urlaub ja hatten


Gastronomie

2.0

war nicht zu empfehlen mußten einmal das Essen komplett zurückgeben und hatten insgesamt nur zwei mal dort gegessen


Sport & Unterhaltung

1.0

lt. ETWC Exlusice Reisen gegen Gebürh am Strand, da aber kein STrand vorhanden war, gab es auch kein Sport, Unterhaltung am Pool gab es nicht und auch sonst keine Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathi (61-65)

Dezember 2008

Sauber aber für mich kommt es nicht mehr in Frage

3.9/6

Das Hotel hat keinen Strand. Durch die Flut kann man den Strand erst ab 17. 30 Uhr betreten und ab 18 Uhr wurde es im Dezember dunkel. Also keine Strandspaziergaenge. Der Pool und die Gartenanlage waren gepflegt. Der Hotelbus faehrt taeglich nach Hua Hin. Leider faehrt er nicht sehr oft. Taxen vor dem Hotel gibt es nicht. Da das Hotel recht ausserhalb liegt, musste man Abends nach Hua Hin fahren. Leider wurde im Hotel keine Unterhaltung angeboten. Wir waren ueber Weihnachten und Silvester dort. Es wurde ein vorzuegliches Abendessen serviert, aber sonst wurde nichts an Unterhaltung geboten. Silvester wurden wir um 23 Uhr in die Disco geschickt, weil man draußen am Pool schon wieder alles abbauen wollte. Dafuer war der Preis fuer Heiligabend und Silvester nicht gerechtfertigt. Fuer mich kommt dieses Hotel nicht mehr in Frage. Kathi van de Loo


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

Dezember 2008

Strandhotel ohne Strand

4.0/6

Zum Jahreswechsel hatten wir 11 Tg. das Strandhotel Rest Detail Resort gebucht. Ein neues Hotel jedoch ohne Strand. Bis 15. 30 Uhr donnerten die Wellen gegen eine Schutzmauer, ab 16. 00 Uhr konnte man einen verdreckten Ministrand sehen. Das betreten dieses Standes war ein Problem, da die Treppenstufen vom Hotel zum Strand etwa 1m über dem Strand endeten und mit Algen und Moos bewachsen waren. Im Reiseangebot standen Bars und 3 Restaurants auch das Fehlanzeige, eine Poolbar mit Restaurantbetrieb. Das Essen war allerdings ok. Um in die Stadt zu kommen mußte man den Hotelbus benutzen, dieser fuhr aber zu wenig und zu unmölichen Zeiten. Das Hotel lag so ungünstig, daß es im näheren Umfeld keine Taxis, Restaurantes, Bars oder Unterhaltungsmöglichkeiten gab. Die Taxifahrt vom Hotel bis zur Stadtmitte beträgt je nach Verkehrslage etwa 30 bis 45 Minuten. Das Hotel ist für einen Badeurlaub am Strand nicht zu empfehlen, obwohl die Zimmer sehr schön und sauber sind. Ein Urlaub am kleinen Pool für 2 bis 3 Tg. ok.


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingeborg (51-55)

November 2008

Badehotel ohne Strand

4.7/6

Wir hatten dieses Hotel im Anschluss an einen Aufenthalt im Veranda Resort Cha-Am gebucht, um etwas näher in Hua-Hin zu sein. Obwohl die Hotelanlage ganz neu und sehr schön ist, können wir dieses Hotel für einen Badeurlaub nicht empfehlen, da bis ca. 15: 00 Uhr am Nachmittag überhaupt kein Strand vorhanden war und danach nur ein Ministreifen. Ansonsten donnerte das Meer an die Böschungsmauer, so dass man auch nicht im Meer schwimmen gehen konnte. In der Zwischenzeit war man in der doch relativ kleinen Gartenanlage am stylish angelegten Pool wie "eingesperrt". Um nach Hua-Hin zu gelangen musste man den Shutlteservice des Hotels in Anspruch nehmen, da sich in diese Gegend kein Taxi verirrte. Dieser Service war zwar sehr pünktlich und zuverlässig, aber der Transfer in die Stadt erfolgte zu sehr ungünstigen Zeiten. So ging z. B. am 17 Uhr am Nachmittag ein Bus und danach erst wieder um 20 Uhr. Auch Bestand keine Möglichkeit in der näheren Umgebung zu Essen. Das Essen im Hotel war zwar gut, aber für thailändische Verhältnisse teuer. Unseres Erachtens ist dieses Hotel eher für einen Kurzaufenthalt für Einwohner Bangkoks geeignet. Für einen längeren Badeurlaub können wir es nicht empfehlen, obwohl das Personal sehr freundlich und die Zimmer sehr schön und auch sauber waren.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

claudia (41-45)

November 2008

Kein Strand nur Asiatisches Frühstück

3.0/6

Hotel ist modernes design, jedoch ist das Gelände eher klein. Um das Hotel ist absolut nichts. TUK-TUKs wußten oft den Weg zum Hotel nicht und da außerhalb war die Fahrt auch relativ teuer. Das Frühstück ist schlecht - keine 5 Sterne. Es gab nur chinesische/japanische Suppen, Dim Sum, Eier mussten bestellt werden, kamen oft erst zum Ende des Frühstücks, Es gab kein Brot. Eine winzige Platte mit einer Wurstsorte mit Käse zusammen auf einer Platte, die auch meist ranzig war. Kein Müsli, keine Pfannkuchen oder Sonstiges. Das Personal war nicht in der Lage, trotz recht vielen Europäischen Gästen im Hotel sich hier anzupassen. Sehr Schade


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

April 2008

Megagenialer Urlaub!

6.0/6

Wir haben uns kurzfristig entschieden unseren Urlaub dort zu verbringen. Wir waren die allerersten Gäste und hatten das Hotel ganze 5 Tage nur für uns. Wir bekamen ein upgrade auf die Poolvilla da das Hauptgebäude noch nicht fertig war. Innerhalb einer Woche wurde das Hauptgebäude fertig gestellt. Wir haben aber von den Bauarbeiten nicht viel mitbekommen. Vereinzelt mal einen Bohrer oder eine Flex aber nichts das störend war. Der Personal war freundlich und hilfsbereit. Egal mit welchem Anliegen man auf das Personal zukam, alles wurde so schnell wie möglich erledigt. Die Hotelanlage ist einfach gigantisch. Wir werden nie wieder normal Urlaub machen können. Es war einfach fantastisch. Mit dem Taxiservice des Hotels kommt man schnell in die Stadt. Dort gibt es zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Der Nachtmarkt ist mehrere Besuche Wert. An jeder Ecke sieht man was Neues.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Pool
Lobby
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Ausblick
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Pool
Poolbungalows
Schicke Einrichtung und Bala´s !!!
Dusche wie man sieht
Einfach schön 1
Einfach schön 2
Bei Nacht
Zu zweit entspannen ist am Schönsten
Kleine Überraschungen
Ohne Worte
Der Ausblick ist... unbeschreiblich
!!!
Honeymoon Suite
Kleine Überraschung
Tolle Anlage
Beautiful
Frühstücksterrasse
Lobby
Leider gerade Ebbe
Unser Zimmer/Haus
Teil des Schlafzimmers
Unsere Terrasse
Daybed oder für 3. Person
Badezimmer
Badezimmer
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Restaurant am Pool
Lobby
Zimmer (Sicht von Terrasse)
Badezimmer
Ausblick von der Terrasse
Terrasse
Poolanlage
Day Bed auf der Terrasse
Schreibtisch mit Docking Station für IPod
Lobby
Eigener kleiner Pool auf der Terrasse
Poolanlage
Offenes Bad mit Schiebetüren
Couch
2. Eingang zu Strandvillas und 2. Pool mit Zimmern
Abendansicht Terrasse des Zimmers
Beistelltisch im Zimmer
Ausblick vom Zimmer
Ausblick vom Zimmer
Zimmer vom Balkon aus gesehen
TV und DVD
Weihnachtsdinner am Pool
Teil der Lobby
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Wff Hotelbild
Blick vom Poolrestaurant zum Pool
Schokofondue zum Frühstück
Frühstückbuffet
Asia- Corner beim Frühstück
Asia-Corner beim Frühstück
Pool vom Haupthaus
Pool vom Haupthaus
Pool bei den Beach-Villen
Beach- Villa
Strand vor den Beach-Villen
Pool Villa - Schlafbereich!
Rest Horizon Room
Pool auf dem Balkon!
Sunset erleben im eig.Whirl-Pool.
Balkon mit Liegesofa und Meerblick
Blick aus der Pool-Vila
Blick vom Balkon der Pool-Villa