Anantara Angkor Resort

Anantara Angkor Resort

Ort: Siem Reap / Angkor

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Sebastian (31-35)

August 2019

Absolut traumhaftes Hotel!

6.0/6

Das Anantara Angor Hotel ist ein wahrer Traum. Wenige Fahrminuten vom Flughafen entfernt, liegt das Anantara Resort an der belebten Hauptverkehrsstraße, von der man im Hotel selbst nichts mitbekommt. Im Hotel selbst wird Service sehr groß geschrieben und man wird auf Händen getragen. Es stehen kostenlose Shuttles zum Flughafen und in die Innenstadt von Siem Reap bereit. Die Zimmer sind sehr großzügig und geschmackvoll eingerichtet, mit Blick in den Innenhof und zum Pool. Täglich stehen 3 große Flaschen Wasser bereit und auch die Minibar ist kostenlos (Bier, Cola, Sprite, Wasser und Knabberzeugs). Der Pool ist sehr sauber und mit Salzwasser gefüllt. W-LAN ist im gesamten Hotel verfügbar. Das Essen ist auf Sterneniveau! Das Frühstück ist auf den ersten Blick recht überschaubar, bietet aber jede Menge an Auswahl, die fortlaufend nach- und aufgefüllt wird. Zudem kann man aus einer großen Auswahl weiterer Speisen auswählen, die frisch zubereitet werden: Eierspeisen, Waffeln, Suppen, etc. Auch zum Dinner gibt es sehr geschmackvolle Speisen, die preislich ähnlich wie in Deutschland sind. Sehr zu empfehlen! Auch die vom Hotel angebotenen Touren zu den Tempelanlagen sind sehr zu empfehlen, man muss sich um nichts kümmern und bekommt eine Menge zu sehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rob (56-60)

November 2017

Ruhiges Anantara-Hotel mitten in der Stadt

6.0/6

Modernes Anantara Hotel, wieder exzellenten 5* große Suiten, Swimmingpool mit Meerwasser, mildsalzig mit kleinem Dschungelpflanzen.


Umgebung

6.0

Mitten in Siem Reap, ruhig in einer Seitenstrasse gelegen.


Zimmer

6.0

gross mit mehreren Räumen, modern eingerichtet.


Service

6.0

sehr gut, auch der roomservice, alle Mitarbeiter sind sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

es gibt sogar einen deutschen Koch dort im Hotel. Frühstück sehr vielfältig, Eier-Gerichte werden serviert, jegliche Art möglich. asiatisches Frühstück.


Sport & Unterhaltung

keine genutzt.!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lioba (46-50)

Juli 2016

Luxus-Oase zu angemessenem Preis

5.0/6

Eine schöne Luxus-Oase, in der man sich nach einem heißen Tag in den Tempeln von Angkor Wat und Umgebung hervorragend erholen kann. Angenehm sind das hohe Servicelevel und die Freundlichkeit des Personals. Besonders hervorzuheben ist der kostenlose Tuk-Tuk-Service, der einen in die Innenstadt bringt (ca. 10 Minuten entfernt). Der Pool im Zentrum des Hotels ist schön angelegt und man schafft es, die Anlage so gut wie moskitofrei zu halten. Nicht gut gefallen hat uns das schlecht beleuchtete Restaurant und insbesondere die nicht überzeugende Qualität des Essens. Ein wenig anstrengend war, dass man teilweise versucht hat, uns viele zusätzliche Leistungen zu hohen Preise zu verkaufen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gitte (36-40)

März 2015

Großartiges Stadthotel; wow!

6.0/6

Das beste Hotel, in dem wir in Kambodscha zu Gast waren. Das Personal war überaus diensteifrig, kompetent, zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war großartig - toll eingerichtet, toll ausgestattet, sehr gepflegt. Einfach wunderbar. Wir hatten so viele kleine Annehmlichkeiten - 10 Min Probemassage p.P., Begrüßungscocktail, kostenloses Tuk-Tuk Hin- und Rückweg, kostenlose Postkarten. Jeder Wunsch wurde uns von den Lippen abgelesen. Das Frühstück hat keine Riesenauswahl, dafür sind die Teilchen (Gebäck) sogar noch warm und werden am Tisch serviert. Die Früchte werden frisch zugeschnitten, wechselnde Auswahl. Die Säfte sind täglich anders und sehr schmackhaft. Gut gefallen hat uns die Kooperation des Hotels mit einer Schule. Gäste können für 13$ die jährliche Schuluniform und Schuhe eines Kindes sponsern. Dafür gibt es einen Wunschbaum, an dem kleine Karten der Kinder mit Namen und Foto hängen. Der Fitneßraum ist klein, gut klimatisiert, 5 Geräte, Blick auf die belebte Hauptstraße. Ausreichend. In den Zimmern, die alle rund um den Pool angeordnet sind, ist die Hauptstraße nicht zu hören. Der Pool ist absolut gepflegt und nicht gechlort. Dort werden ganztags kleine Snacks angeboten. Auch die Hotelleitung ist absolut nett und immer für einen Smalltalk zu haben. Das Hotel liegt in der Nähe zum Flughafen - Fahrtzeit ca. 15 Min.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidemarie (70 >)

Januar 2015

Topi topi

5.6/6

Kleine Hotelanlage aber alles Tip top sehr ruhige Anlage obwohl eine Hauptverkehrstrasse ungefähr 100 Meter entfernt ist. Kostenlose fahrt in die Innenstadt Personal immer ein Lächeln für den Gast.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karen (36-40)

Januar 2015

Tempeltour deluxe

6.0/6

Sehr professionell geführtes Hotel. Service während unseres Aufenthalts erstklassig und dabei unaufdringlich - fast schon à la Aman. Aufgrund der überschaubaren Grösse sehr angenehm ruhig, trotz des zentral gelegenen Pools. Frühstück grosse Klasse in Auswahl und Qualität, auch im internationalen Vergleich. Gutes - obgleich teures - Restaurant. Unsere sehr geräumigen Sothea Suiten hatten direkten Poolzugang (dennoch nicht einsehbar). Der zum Zimmer gehörige Bibliotheksraum ist allerdings - da nur durch separaten Eingang zugänglich - etwas nutzlos (ggf. umbauen / umfunktionieren?). Dies war unser zweiter Besuch in Angkor. Der über das Hotel organisierte Guide war ebenfalls sehr professionell; Tour & Tagesablauf wurden zuvor (per email und bei Ankunft) mit uns abgestimmt und genau nach unseren Wünschen gestaltet, und so manövrierte er uns gekonnt abseits der Menschenmassen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Dezember 2014

Top

5.7/6

ein Hotel für Ausflüge in die Umgebung, sehr ruhig, alle Zimmer gehen in den Innenhof, wo auch der Pool liegt. Das Personal ist sehr bemüht und immer hilfsbereit. Essen sehr gut und ausgezeichnete Qualität.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (51-55)

November 2012

Klein und fein

5.1/6

Das kleine (ca 40 Betten) Luxushotel liegt direkt an der Airportroad, man wird dennoch nicht durch Strassenlärm gestört. Man ist mit dem Tuk Tuk in ca. 10 Minuten im touristisch relevanten Innenstadtbereich, Angkor Wat liegt etwas außerhalb, ist aber auch mit dem Tuk Tuk erreichbar, ein Guide etc. kann im Hotel reserviert werden. Die Zimmer liegen in einem viereckig um den Pool herumgebauten zweigeschossigen Gebäude und haben alle Blick auf den Pool. Unser Zimmer entsprach in Größe und Ausstattung dem in dieser Hotelkategorie üblichem. Bezüglich des teils klarverglasten Sanitärbereiches ist zu sagen, daß hier die Funktion dem Design weicht! Ein Waschtisch, der zwar hübsch ausschaut, jedoch funzelig beleuchtet ist, über kaum Ablagen verfügt, keine Steckdosenanschlüsse für Rasierer oder Fön und keinen Schminkspiegel aufweist, ist unpraktisch. Während unseres Aufenthaltes war das Hotel recht leer, was uns abends im Restaurant die fast ungeteilte (ein weiterer Tisch war mit einer Person kurzzeitig besetzt) Aufmerksamkeit des teils auf allerdings charmante Art leicht verpeilten Personals eintrug, was dann fast zuviel war. Essen war lecker, es gibt eine westlich-internationale sowie eine asiatische Speisekarte. Beim Frühstück werden Eierspeisen sowie die Nudelsuppen frisch aus der Küche gebracht, der Rest findet sich auf einem eher sparsam bestückten Buffet. Insgesamt ist das Hotel sicher eine sehr empfehlenswerte Adresse, in dem man nicht wie in vermutlich den Großhotels ringsum den lärmenden Horden ausgeliefert ist. Die o.g.kleinen Abstriche wurden von uns entspannt der Tatsache zugeschreiben, das man ja schließlich nicht in Paris oder London ist.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Februar 2011

Sehr feines Boutiquehotel

5.8/6

ca 20 Zimmer in wunderschön gestalteter asiatisch luxuriösen Anlage mit sehr schönem Pool, absolute Sauberkeit, Gäste international, sehr gutes Frühstück , wobei auch extra Wünsche (z.B: Käse) sehr gerne erfüllt werden, im Restaurant ebenfalls sehr schönes Ambiente mit exquisiten Lampen


Umgebung

5.0

das Stadtzentrum ist mit dem tuktuk (ca 6 Dollar) in ca 10 Minuten erreichbar, zu den Tempeln ca 30 Minuten (Ankor Wat)


Zimmer

6.0

Große Zimmer mit sehr eleganter asiatischer Einrichtung, schöne Fliesen im Bad und Dusche, alles sehr geschmackvoll, natürlich ist ein Kaffee/Teezubereiter und eine Minibar vorhanden, Wasser wird gratis gestellt


Service

6.0

Äußerst zuvorkommendes freundliches Personal, alles wird für den Gast getan, Sauberkeit tip top,


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar, sehr sehr schön, aber die Weinpreise sind zum weinen, in Siem Reap gibt es ein gutes Restaurant AHA , die Weinpreise sind für gute Weissweine ca 20 Dollar, im Sothea leider ca 60 Dollar, wir hatten nur Frühstück, doch dies war ausgezeichnet, immer frische Säfte, wir bekamen sogar auf Wunsch einen sehr guten Brie.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderbarer blauer Pool mit Dusche in Form einer Lotusblüte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Zimmer
Pool
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Außenansicht
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Außenansicht
Pool
Pool
Restaurant
Pool
Ausblick
Apsara
Roof top afternoon tea at Anantara Angkor
Dining by Design (Courtyard)
Dining by Design (temple ground)
Dining by Design (breakfast at room's terrace)
Welcome to Anantara Angkor
Deluxe Twin room
Deluxe room (Bath treatment)
Premium Deluxe room
Twin bed room
Anantara Suite
Living room of Anantara Suite
Sothea Suite
Breakfast at the balcony
The Sothea restaurant
Local Flavor
Pool bei Nacht