Hotel Angkor Holiday

Hotel Angkor Holiday

Ort: Siem Reap / Angkor

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Uwe (56-60)

April 2019

Zentral gelegen, Tempelanlagen in der Nähe

5.0/6

Wir haben 3 Nächte im April 2019 dort im Rahmen der Kombodscha Rundreise dort verbracht. Hotel zu empfehlen, schön ist der Pool, zwar keine unmittelbare Abkühlung, war aber bei der Hitze entspannend. Frühstück gut, Zimmer und Service ebenfalls. Super zentral gelegen. Geschäfte, landestypische restaurants in unmittelbare Näche. Zu den Tempelanlagen von Ankor ist es nur ein Katzensprung. Mit dem Tuktuk schnell zu erreichen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Dezember 2018

Optimal um die Kultur der Kmehr zu erkunden

6.0/6

Zentrale Lage mitten in Siem Reap, für eine Rundreise optimal. Man sit schnell im Stadtzentrum und zu den Tempeln ist es auch nicht weit.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Januar 2018

1 Stern entspricht dem gegenwärtigen Zustand

1.0/6

Im Rahmen einer Rundreise waren wir auch mit unserer Gruppe in diesem Hotel für zwei Nächte untergebracht. Man kann daher sehr gut zu Fuß die wichtigsten Dinge wie Supermarkt, Restaurants usw. erreichen. Man hat uns freundlich empfangen, stets wird dem Gast die Türe aufgemacht und man fühlt sich gut behandelt. Die Lobby ist groß, eher in einem älteren Stil gebaut, viel ist mit dunklem Holz eingefasst, auch sind die Möbel ist dieser Art gebaut. Schwer, massiv und dunkel. Nach einigem Hin- und Her stellte sich heraus, das die Zimmer noch nicht fertig waren, obwohl wir als Gruppe zu einer bestimmten Zeit angekündigt wurden. Das Zimmer sah aus wie in der Lobby. Alte dunkle Holzmöbel, es roch leicht muffig und das Zimmer machte nicht unbedingt einen Eindruck nach einem aktuellen 4 Sterne Hotel. Das Zimmer lag nach vorne zur Strasse raus, entsprechend laut, aber auszuhalten war es. Öffnen konnte man das Fenster nicht. Wer (frische) Luft haben wollte, musste die aus der Klimaanlage nehmen. Aber frisch ? Sicher nicht, die wird so alt wie der Rest sein. Die Matratze fühlte sich recht hart an, die Kopfkissen waren recht wenig und die waren noch recht platt. Im Innenhof befindet sich ein Pool mit einer Bar. Der Mitarbeiter war nicht besonders freundlich und machte auch keine Anstalten, uns am Tisch zu bedienen, man muss sich schon zu ihm gesellen. Die Nacht und die Matratze war allerdings das Schlimmste, was ich je erlebt hatte. Nicht geschlafen bis 03:30 Uhr. Die Matratze war knüppelhart, ich habe jede Feder gespürt, und konnte nicht mehr liegen. Dazu habe ich geschwitzt wie verrückt und hatte zu dem Zeitpunkt das erste Shirt schon durchgeschwitzt, fühlte ich richtig mies. Die Matratze war hart und fühlte sich an wie ein Trampolin. Wenn ich mich gedreht habe ( und ich werfe mich leicht bei Herumdrehen auf die Matratze ), ging meine Frau leicht nach oben. Sie hatte bis zu dem Zeitpunkt einigermaßen geschlafen und wurde erst wach, nachdem ich die Klimaanlage angeschaltet hatte und auf dem Bett saß. Ich konnte nicht mehr liegen, alles tat weh. Sie konnte den Zustand auch nicht ändern, so versuchte ich über die angeschaltete Klimaanlage den Körper abzukühlen. Das nächste Shirt wurde aus dem Koffer geholt und als Kopfkissenunterlagen mussten Handtücher dienen, weil das einige Kopfkissen einfach zu dünn war. Die Reklamation des Zimmers am führte zu nichts, angeblich war das Hotel ausbucht ( ca. 200 Zimmer !! ). Da man an der Rezeption aber sicher auch wusste, das wir nur noch eine weitere Nacht blieben, wollte man den Aufwand eines Wechselns nicht machen. Den Frühstückssaal konnte man direkt neben der Rezeption finden. Am Eingang wurden die Voucher zum Frühstücken freundlich kontrolliert. Nachdem man den Saal betreten hat, war die Freundlichkeit der Mitarbeiter weg. Was an Speisen nachgelegt wurde, wurde ohne große Regung hingestellt. Gelangweilig, genervt, ohne Lust. Möglich, ich kenne die Gründe nicht, wichtiger war mein Frühstück. Aber was soll man den essen ? Das komplette Essen war auf Asiaten ausgelegt. Da gab es massenhaft warme Speisen wie Nudeln und natürlich Suppen oder heisses Wasser für einzelne Komponenten. Was blieb für den guten Europäer übrig ? Toast und Marmelade. Aufschnitt und Käse war nicht vorhanden. Im Innenhof war ein Eierstand aufgebaut, wo man sich ein Spiegelei frisch machen lassen konnte. Super, das wars für mich ! Richtig beschissen ( sorry ) geschlafen und noch ein mieses Frühstück. Meine Güte, wo war ich ? In einem Hotel im Hinterland ? Nein, in einem 4 Sterne Hotel in einem bekannten Touristenort. Die Krönung war dann noch der Kaffee, der völlig ungenießbar aus einem aufgesetzten Pulverkaffee bestand. Die Säfte konnte man ebenfalls nicht trinken, die waren sowas von dünn, vom billigsten. Aber der Kaffee, boahh, ich komme nicht drüber hinweg. In jedem EPA ( Einmannpackung ) der Bundeswehr befindet sich ein Pulverkaffee, der wesentlich besser schmeckt. Als Fazit kann ich sagen: - von außen hui, Innen pfui, hat die besten Jahren bereits hinter sich, - hat man den Eingangsbereich und Rezeption verlassen, geht die Freundlichkeit der Mitarbeiter massiv in den Keller, - Zimmer mit einer alten, muffigen Einrichtung. Klimaanlage laut und nicht regelbar, Zimmer selber mufft alt, - Matratze im Zimmer war in einem erbärmlichen und durchlegenen Zustand, jede Feder war spürbar, dünner Stoff und harte Federn, - laut bis in die Nacht, da alle anderen Besucher die Zimmertüren knallen lassen, bedingt durch die strammen Türzieher, - Frühstück ist miserabel, ausgelegt auf Asiaten, nicht auf Europäer, Kaffee ist völlig ungeniesbar, - Highlight ist das schnelle Wlan! Ich kann hier nur einen Stern für das Hotel geben und dieser Stern geht an das schnelle Wlan, wo auch Videos schnell und problemlos ins Internet geladen werden können. Vorsicht bei dem Rest des Hotels. Lassen Sie sich nicht von den Fotos im Netz täuschen. Man findet nur wenige echte Fotos von urlaubern, die auch die Inneneinrichtung zeigen und die Beschreibungen sagen eher wenig über die echte Qualität aus. Sehe ich mir aktuelle Reise- und Buchungsangebote an, bekommt man ein Doppelzimmer für eine Nacht für 35 Euro !! Das sagt eine Menge aus, denn der aktuelle Schnitt liegt bei deutlich unter 50 Euro. Bisher ist dieses Hotel auf dem Platz 1 meiner Hall-of-Shame-Liste von Urlaubshotels!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Dezember 2017

Runtergekommenes Hotel neben Großbaustelle

1.0/6

An der Tür sieht man das Schild mit 4 kambodschanische Sternen. Wofür frage ich mich? Auch in Kambodscha sollten doch gewisse Standards gelten (ich war damals im Lucky Angkor, das hatte wirklich 4 Sterne). Das Hotel ist alt und in Teilen herunter gekommen Die Bilder im Internet entsprechen nicht wirklich dem, was man hier vorfindet. Das Hotel ist maximal 3 Sterne wert, aber der untersten Klasse. Absolutes Touristenhotel - vor Allem chinesische Reisegruppen, die sich unmöglich benehmen; nachts nur Lärm machen und es interessiert Keinen! Wifi war kostenlos und funktionierte. In der Lobby sehr kitschige Weihnachtsdeko und ein Angestellter, der immer Weihnachtslieder in schlechtem Englisch trällerte. Ich mußte leider 3 Nächte hier verbringen im Rahmen einer Rundreise und kann nur sagen - Finger weg von diesem Hotel, wenn Sie es selbst entschieden können.


Umgebung

2.0

Strategisch gesehen liegt das Hotel gut und zentrumsnah; man kann in den nahegelegenen Park gehen; auch ein Supermarkt ist gegenüber vorhanden. Das war's dann aber schon - nebenan ist eine GROSSBAUSTELLE!!! Es wird ein neues Einkaufszentrum gebaut und der Lärm beginnt schon morgens um 7 Uhr; das wird auch noch ziemlich lange so gehen.


Zimmer

1.0

Bewertet wird Zimmer 226 in der zweiten Etage - was alt und runtergekommen ist. Kein Vergleich zu den im Internet präsentierten Zimmern, die sich in den oberen Etagen befinden. Das Zimmer befand sich zur Straße raus; was angesichts der Großbaustelle auf der anderen Seite ein Vorteil war. Die Fenster hatten Schallschutz, so dass vom Straßenlärm nichts zu hören war. Dafür war das Zimmer so hellhörig, dass man alle Geräusche von oben / unten / nebenan hautnah miterlebte (auch die, die man nicht hö


Service

1.0

Ich gebe die eine Sonne dem Zimmermädchen, was sich wirklich sehr bemüht hat, uns den Aufenthlt erträglich zu machen. Wir hatten immer genügend Wasser und reichlich Kaffee und Hygieneartikel, sogar eine zweite Rolle Toilettenpapier. Sie kann ja nichts dafür, dass die Zimmer so schlecht sind. Ansonsten war der Service von aufdringlich bis ignorant. Bei Ankunft wurde uns die Tür von mehreren Pagen aufgerissen - es gab wieder Tee und kalte Läppchen und dann ging's los. Ich finde Service sehr gut


Gastronomie

1.0

Frühstück: nur asiatisch - weshalb ich auch nur einmal die Eierstation genutzt habe. Auf Grund der Gegebenheiten (Lärm von der Baustelle, kein Tischeabräumen und das unhygienische Verhalten der Mitarbeiter) habe ich auch an den nächsten Tagen auf das Frühstück verzichtet und mir Essen im Supermarkt gekauft und Kaffee auf dem Zimmer getrunken-. Der Kaffee im Restaurant war ungenießbar. Auch er steht stundenlang auf der Wärmeplatte; man muß ihn selber holen. Bedienung gibt es nicht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool im Innenhof vorhanden; wurde am letzten Tag genutzt; aber recht schnell im Schatten. negativ, dass Baustellenlärm von nebenan die Entspannung zunichte gemacht hat. Tipp: gehen Sie in den nahe gelegenen Park und beobachten Sie die Flughunde in den großen Bäumen. Abends gegen 18 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit fliegen sie. Am Tag kann man sie dann gut hängend in den Bäumen beobachten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

April 2017

Älteres Stadthotel in zentraler Lage

5.0/6

Älteres Stadthotel in sehr zenraler Lage, für 1 bis 2 Übernachtungen während der Rundreise ok, man kann alles gut zu Fuß erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Januar 2017

zentral gelegens Hotel

4.0/6

zentral gelegens Hotel, großes Zimmer in der 4. Etage mit Terasse, nur 5 Minuten Spaziergang zum Nachtmarkt und der Bierstaße


Umgebung

5.0

zentral, Nachtmarkt nur 5 Minuten entfernt


Zimmer

4.0

großes Zimmer mit Terrasse


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen & Peter (51-55)

Dezember 2016

Abgenudeltes Hotel in guter Lage - Finger weg!

2.0/6

Abgewirtschaftetes Hotel - in guter Lage. Bestenfalls 2,5 Sterne. Sehr nettes aber überwiegend hilfloses Personal.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen. direkt gegenüber ist ein Einkaufszentrum mit sehr gut sortiertem Supermarkt und einigen ATM-Maschinen. Sehr gut für fußläufiges Shopping und Ausgehen gelegen.


Zimmer

3.0

Funktional ausgestattet, technisch veraltet. Wenige teils ausgeleierte wackelige Steckdosen - hier ist Geduld beim Laden oder betreiben eines Elektrogeräts gefordert. Das Zimmer war sauber, die Terrasse dreckig - wird nicht gereinigt - auch nach Reklamation nicht.


Service

2.0

Von Service kann hier keine Rede sein. Entweder werden Anfragen ignoriert oder nicht verstanden oder vielleicht beides?


Gastronomie

2.0

Die Qualität des Frühstücks war insgesamt schlecht. Man findet aber etwas um nicht hungrig weggehen zu müssen. Kaffee ist ungenießbar, Beim Tee werden die Beutel nicht herausgenommen, die Säfte kann man kaum so nennen (Zuckerwasser mit Farbstoff?), Die Eier- und Suppenstation auf der Terrasse ist positiv hervorzuheben. Hier wird ausnahmsweise produktiv gearbeitet und man bekommt etwas Frisches!


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool im Innenhof: Ein dunkles Loch. Eigentlich viel zu wenige Liegen, aber wegen der unattraktiven Lage reichen sie zahlenmäßig doch aus. Die Massagen wurden von Mitreisenden als qualitativ mäßig beschrieben.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

GaGe (56-60)

Oktober 2016

Renovierungsbedürftig

3.0/6

Das Hotel ist leider in die Jahre gekommen und die Zimmer renovierungsbedürftig. Wir hatten ein Zimmer in der 4. Etage. Fahrstuhl geht nur bis zum 3. Stockwerk. Bodenbeläge in den Fluren sehr schmutzig. Badezimmer wirkte neu, aber scheinbar nicht fertig, beim Duschen in der Wanne oder unter der Regendusche schwamm das ganze Bad!, Zimmer Möbel an einigen Bereichen kaputt, Fön fehlte. Am Pool fehlten ständig die Handtücher. Personal mufflig und wenig serviceorientiert.


Umgebung

4.0

Die Lage zum Nachtmarkt und Geschäften war fussläufig vom Hotel erreichbar. Auch zum Angkor Wat ist es nur ca eine halbe Stunde mit dem Reisebus.


Zimmer

2.0

Zimmer sind leider ziemlich abgewohnt, teilweise kaputte Möbel. Betten waren in Ordnung ziemlich harte Federung. Bad wirkte neuwertig, aber bei der Benutzung der Duschen schwamm alles, keine Begrenzung, keine Abdichtung!


Service

2.0

Fand wenig statt, Personal wirkte uninteressiert und wenig serviceorientiert, wie wir es sonst bereits erlebten in anderen Hotels.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück. Es reichte aus, war aber nicht überragend. Frühstücksraum wirkte auch unbehaglich, genau wie der Lobbybereich am Abend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen Pool, der war soweit in Ordnung, aber ständig fehlten die Handtücher und auch zu wenig Liegen, es wirkte wenig einladend. Der Fitness Raum war eine Zumutung, da blieb der Sportler lieber draussen!! Abendprogramm etc. wurde nicht angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alfred (56-60)

Oktober 2016

Zentrale Lage, das war´s auch schon

3.0/6

Das Angkor Holiday-Hotel ist ein von Touristen bevorzugtes „Durchgangshotel“. Über 160 Zimmer stehen dem Gast bereit. Wir waren für 3 Übernachtungen in einem Deluxe Zimmer im obersten Stockwerk mit Dachterrasse gebucht. Blick ging in den Innenhof und auf Pool. Alles im Rahmen einer Pauschalreise. LEIDER!!! Gäste waren zum größten Teil Franzosen, Italiener, Deutsche und Amerikaner. Wenig Asiaten. Gut, wir sind in Kambodscha, aber von einem 4 Sterne Hotel würde ich jetzt nicht sprechen. Gutes 3 Sterne Mittelklassehotel der untersten Sorte. Leider war bei unserer Buchung, auch gegen einen Aufpreis, kein höherwertiges Hotel buchbar. Teppichboden noch im Flur der fleckig und dreckig ist. WIFI kostenlos vorhanden. Tipp: ein sehr gutes Restaurant ist das „Cafe Indochina“. Einfach köstlich die Speisen, die freundliche Bedienung. In wenigen Gehminuten an der Hauptstrasse. Für unseren nächsten Besuch würden wir das Park Hyatt (direkt im Zentrum) auswählen. Natürlich ist das eine andere Preisklasse. Aber einfach besser…


Umgebung

6.0

Die Lage ist erste Sahne. Mitten im Geschehen, in wenigen Minuten ist der Nachtmarkt zu erreichen, Restaurants, Supermärkte und Bars in unmittelbarer Nähe. Von all dem Trubel bekommt der Gast nichts mit. Absolute Ruhe im Zimmer.


Zimmer

4.0

Sehr grosses Deluxe Zimmer mit grosser Dachterrasse. Viele Abstellmöglichkeiten. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Geputzt wird nur oberflächlich. Einige Beleuchtungskörper waren defekt die nicht ausgetauscht wurden. Für 2 Personen nur 1 Zahnputzglas vorhanden. Kosmetikprodukte werden nur nach Aufforderung aufgefüllt.


Service

5.0

Freundliche Begrüßung, unsere Koffer wurden aufs Zimmer gebracht. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich!!


Gastronomie

1.0

Reden wir nicht drüber….. Das Frühstücksbuffett ist nicht der Rede wert. Keine Bedienung, der Gast muss sich den Kaffee an einer Station (kein frischer Kaffee) selbst abholen. Das Speisenangebot ist nur für asiatische Gäste ausgelegt. Aber auch Europäer mögen doch gerne Käse und Wurst. Nichts da, Brot oder doch für diese Gegend frische und knackige Baguetts sind nicht vorhanden. Das wabbelige, ich würde jetzt nicht sagen das das Brot ist, muss für den Geschmack durch den Toaster gejagt werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melina (19-25)

März 2016

Sehr schönes Rundreisehotel nahe Angkor

5.1/6

Wir haben 3 Nächte während unserer Rundreise in diesem Hotel verbracht. Das Hotel liegt am Rande der Innenstadt, sodass man leicht zu Fuß laufen kann. Auch ausreichend Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden. Direkt nebenan kann man für 12$ ein Buffett mit traditioneller Tanzshow genießen. Nach Angkor fährt man zwischen 15 und 30 Minuten (je nach Betrieb an der Kontrollstelle bzw. Ticketausgabe). Wir hatten ein Doppelzimmer mit zwei großen Betten, Klimaanlage, Fernseher und Minibar. Das Zimmer war sehr sauber und ausreichend groß. Im gesamten Hotel gibt es WLAN. Außerdem verfügt das Hotel über ein Spa, Fitnessraum und einen Pool mit Liegen. Das Frühstück war gut und bietet für jeden Geschmack etwas (Asiatisch & International), zudem kann man sich frische Omletts und Suppe machen lassen. Der Pool eher klein, reicht aber völlig um ein bisschen zu schwimmen und sich abzukühlen. Es gibt auch einen kleinen Wirlpool und frische Handtücher am Pool. Einziges Mako sind die etwas wenigen Liegen um den Pool herum.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (61-65)

März 2016

Zentrale Lage und Pool

6.0/6

Alles neu renoviert und sehr schön. Wir hatten ein großes Zimmer mit 2 großen Betten und einem kleinen Balkon. Wifi gut und kostenlos.


Umgebung

6.0

In der Innenstadt mit Restaurants und Geschäften gegenüber.


Zimmer

6.0

Alles neu renoviert und sehr schön. Wir hatten ein großes Zimmer mit 2 großen Betten und einem kleinen Balkon. Außerdem Wasserkocher mit Kaffee/Tee, 1 Flasche Wasser pro Person und Tag kostenlos, Kühlschrank gefüllt mit Getränken für 2-3 €, Klimaanlage, Bad mit DU/Wanne und allem was man braucht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut und international.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigurd (51-55)

Januar 2016

Modern und großzügig, exzellentes Frühstück

6.0/6

Das Hotel leigt verkehrsgünstig und nah zu den Märkten der Stadt. Moderne, goßzügige und sehr komfortable Zimmer Hervorzuheben ist das enorm gute und reichhaltige Frühstück. Das personal ist sehr aufmerksam und zuvorkommend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Dezember 2015

Gutes Hotel in zentraler Lage

5.3/6

Wir waren in diesem Hotel im Rahmen einer Rundreise. Die Lage ist sehr gut, man ist sehr schnell im Zentrum und am Nachtmarkt. Zu Fuß oder mit dem günstigen TuK Tuk. In der näheren Umgebung finden man auch einige gute Restaurants. Das Hotel ist sehr gut eingerichtet, die Zimmer sind groß und gut ausgestattet. Wir hatten ein Zimmer vom Innenhof mit Pool. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, besonders die netten Damen vom Zimmerservice. Das Frühstück ist ausgezeichnet und sehr umfangreich. WiFi gut und kostenlos


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juli 2015

Schönes Hotel in Zentrumsnähe

5.5/6

Auf der Rundreise verbrachten wir drei Nächte in diesem Hotel. Das Zimmer war geräumig und gut ausgestattet. Der Pool war entspannend nach den Besichtigungen der Tempelanlagen. In der Nähe des Hotels gibt es genügend Restaurants und ein großes Einkaufscenter.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf & Andrea (46-50)

Juni 2015

Uns hat es gefallen

5.3/6

Wir waren auf unserer Rundreise durch Vietnam und Kambodscha drei Nächte in diesem Hotel. Es liegt sehr zentral an einer Hauptstraße. Unser Zimmer war von der Größe her in Ordnung und zweckmäßig eingerichtet mit dunkel lackierten Holzmöbeln. Es gab einen Wasserkocher. Tee, Kaffee und zwei Flaschen Wasser waren gratis. Das Bad war auch ok und es bot genügend Ablagemöglichkeiten. Alles war sauber. Das Frühstück empfanden wir als sehr gut und reichhaltig. Außerhalb des Frühstücksraumes konnte man sich Omelettes und Eier braten lassen. Ebenso wurde dort auch eine leckere Nudelsuppe frisch nach eigenen Wünschen zubereitet. Der Nachtmarkt und die Pub Street sind in ca. 15min zu Fuß stadteinwärts zu erreichen. Man kann aber auch mit dem Tuk Tuk hinfahren. Tipp hierzu: Zahlt nicht mehr als einen Dollar für eine Strecke, auch wenn die Verhandlungen mit dem Fahrer sehr zäh sind. Zum Abendessen waren wir im Restaurant "Damnak Khmer", welches sich ca. 10min stadteinwärts vom Hotel entfernt auf der rechten Seite befindet (Nr. 9, Sivatha Boulevard). Egal was wir dort aßen, es war immer hervorragend und preiswert. Nudeln mit Ei, Gemüse und Chicken kostete z.B. 3,85 $. Ab 7 $ gab es ein ganzes Menü. Ein großes Angkor Bier 640ml kostete 3 $. Die Abrechnung war absolut korrekt. Der Preis wurde sowohl in $ als auch in Riel ausgedruckt. Man konnte in beiden Währungen zahlen. Bei Zahlung in $ wurde das Wechselgeld ebenfalls in $ rausgegeben, nur die Cent-Beträge in Riel. Dies war auch in den Supermärkten so. In der Pub Street gab es ein 500ml Draft Beer für 0,50 $. Auch für Cocktails gab es Sonderpreise, z.B. für 1,75 $ einen Long Island Iced Tea, oder "buy 1 get 1 free" für 4 $. Empfehlenswert ist auch eine Massage oder andere Beauty-Behandlungen in Siem Reap. Wir waren im Namasté, welches ca. 5min stadteinwärts vom Hotel aus auf der linken Seite ist (Nr. 67A, Sivatha Boulevard). Eine zweistündige Behandlung mit Foot Scrub, Foot Massage und Body Massage kostete 14 $. Für Maniküre oder Pediküre zahlte man 4 $. Es war dort zwar einfach eingerichtet aber sehr sauber. An der Hotelrezeption gibt es einen kostenlosen Stadtplan. Mit diesem haben wir noch einige Tempel auf eigene Faust zu Fuß erkundet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (46-50)

Juni 2015

Stadtzentrum zu Fuß erreichbar - schöner Pool

5.0/6

Wer gerne unter Einheimischen echt kambodschanisch essen möchte sollte nicht ins Stadtzentrum gehen oder im Hotel essen, sondern gegenüber des Hotels das Restaurant Ly-Ly besuchen, wo für 2-3 USD sehr gut gespeist werden kann. Ein Supermarkt befindet sich in etwa 100 m Entfernung ebenfalls auf der anderen Strassenseite. Vorsicht am P'ool: die Kunststoffpolster werden sehr heiß und sollten vor dem Hinliegen im Poorwasser gekühlt werden. Gleich bei Bezug des Zimmers die Sanitäranlagen testen - wir mussten 2 mal wegen defektem WC umziehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (26-30)

Januar 2015

Zentral gelegen, jederzeit gerne wieder

5.7/6

Sehr zentral gelegenes Hotel, Old Market und Night Market zu Fuß in 10 min erreichbar, reichliches Angebot an Restaurants in der unmittelbaren Umgebung. Schöner Pool , Fitnessraum vorhanden, freundliches Personal. Sehr zu empfehlen besonders wegen der zentralen Lage


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Johanna (56-60)

November 2014

Empfehlenswertes Hotel

4.7/6

Das Hotel war relativ groß mit ca. 150 Zimmern. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen, viele Nachtmärkte, gute Einkaufsmöglichkeiten. Direkt gegenüber gab es ein Shopping Center, es war relativ teuer.


Zimmer

3.0

WIFI war gratis, Kaffee- und Teezubereitung war möglich. Das Bad und die Toiletten waren sauber. Man hatte die Möglichkeit die Deutsche Welle zu empfangen.


Service

5.0

Sehr nettes Personal, hilfsbereit, die Zimmer waren gut eingerichtet, aber etwas ältere Möbel. Das Personal an der Rezeption sprach Englisch, wir waren positiv überrascht.


Gastronomie

5.0

Es gab ein großes Restaurant, das Frühstück war sehr gut mit allem, was man sich nur wünschen kann. Allerdings war es im Restaurant sehr laut, wenn man nicht das Glück hatte, draußen einen Tisch zu finden. Als Absacker konnte man abends in der Bar einen wirklich guten Cocktail trinken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war vorhanden, inklusive Handtücher und Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

September 2014

Schönes Hotel und guter Startpunkt für Angkor Wat

5.8/6

Das Zimmer war sehr sauber. Das WC war zwar bei Ankunft defekt, wurde aber nach Reklamation sofort repariert. Sehr freundliches Peronal. WiFi war gratis. Das Frühstück war sehr gut. Trotz der sehr großen und reichlichen Auswahl, gab es allerdings keine Wurst und kein Kaese, was uns aber nicht störte. Das Hotel liegt ca. 5-10 Autominuten vom Angkor Wat entfernt. Einkaufsmöglichkeiten finden sich in unmittelbarer Nähe. Tipp: Ca. 10 Fussminuten nach Siem Riep Stadteinwaerts gibt es mehrere kleine Nachtmärkte, die viel günstiger sind, als der Nachtmarkt oder das Shopping Center direkt gegenüber dem Hotel. Insgesamt eine sehr schöne Atmosphäre und durchaus empfehlenswert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

September 2014

Sehr schönes Hotel in guter Lage

5.6/6

schönes großes Hotel in sehr guter Lage (ca. 10 Gehminuten zu den günstigen Night Markets), Gegenüber auch ein kleiner, aber teurerer Night Market sowie teure Läden in der Umgebung. Zimmer sehr sauber., Personal sehr freundlich, reichhaltiges und sehr leckeres Frühstücksbuffet. (allerdings ohne Wurst/Käse) Umgang mit Reklamationen vorbidlich: wir hatten bei Ankunft bemängelt, dass unser WC nicht funktioniert. Reparatur erfolgte prompt. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Auch der Pool ist sehr schön, wir hatten aber leider keine Zeit, ihn zu nutzen


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (31-35)

Mai 2014

Guter Ausgangspunkt, um Angkor Wat zu besichtigen

5.0/6

Das Angkor Holiday Hotel liegt mitten in Sieam Riep, direkt an einer Kreuzzug, bis in die Stadt ist es ein Stück aber mit dem Tuk Tuk gut zu erreichen. EInkaufmöglichkeit gegenüber (Supermarkt) Die Zimmer sind sehr groß. Es ist auch ein sehr großes Hotel--> Massenabfertigung. Das Personal war nett und die Zimmer stets sauber


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

März 2014

Gutes Rundreise Hotel

4.7/6

Hatten eine 19tägige Rundreise gebucht und das Angkor Holiday war unser erstes Hotel. Wir waren 3 Nächte in diesen Hotel. Die Zimmer sind groß und sauber und einem großem Balkon (4.Etage). Alles in allem ein gutes Rundreisehotel. Frühstück war gut aber keine Wurst und Käse. In der Nähe sind Restaurants, wo man gut und billig essen kann ,Geschäfte und ein Nachtmarkt. Am besten fährt man mit einem Tuk Tuk (1 Dollar pro Strecke).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (66-70)

Februar 2014

Ein idealer Standort in Siem Reap

5.9/6

Ein gutes Hotel für ein paar Tage in Siem Reap. Das Frühstück war ausreichend, aber es wurde schleppend nach gelegt.Das Hotel liegt zentral zu allen Geschäften und Märkten. Tuktuks stehen immer vor dem Hotel bereit. Das Hotel kann ich empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (51-55)

Mai 2012

Ein Sternchen zu wenig

4.9/6

Ich war wirklich positiv überrascht: das Hotel war sehr gut. Zwar nicht gerade das neuste aber schön gepflegt, das Personal immer freundlich und hilfsbereit, überall sauber und nett ausgestattet. Aufzug, kleiner Pool, das Restaurant war auch gut: gute Wahl am Buffet, sogar Fusion auf der Terrasse am Pool. Keine Milchprodukte. Ich hatte Superior Zimmer - hat mir sehr gut gefallen. Sauber, gut ausgestattet. Safe, Tee-Küche, Sat-TV usw. Die Klimaanlage war ein bisschen zu laut. Das Badezimmer auf gutem Niveau (s. Bilder). Leider war das Internet nur von der Rezeption gratis, und es gab manchmal Probleme mit der Verbindung. Aber wenn man bedenkt dass in Kambodscha nur ung. 25% der Bewohner überhaupt Strom haben (2% Internet-Benutzer inbegriffen) – sind die Möglichkeiten im Hotel schon echt herrlich. In der Umgebung gab es viele Einkaufsmöglichkeiten. Ein großes Shoppingcenter in der Nähe. Leider zum Großteil mit westeuropäischen Preisen. Da gab es auch verschiedene Lokale. Nur 20 USD für Verlängerung bis 17 Uhr am Abreisetag. Tipp: über die Angkor-Anlage FLIEGEN. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Hubschrauber von Helistar 14 Min. kostet 135 USD (s. Video), Liftballons, Microlight Planes usw.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (46-50)

April 2011

Gutes Hotel, gute Lage

5.8/6

gutes Hotel in guter Lage in Siem Reap. Ideal von hier aus zu starten. Pub Street und Nachmarkt direkt in unmittelbarer Nähe zu Fuß zu erreichen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Januar 2010

Guter Ausgangspunkt für alles!

5.4/6

Guter Ausgangspunkt für Besichtigungen von Angkor, sowie fußläufig in die Altstadt von Siam Reap. Haben das Hotel von Deutschland aus über Agoda.com gebucht...entspricht einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Hatten Übernachtung/Frühstück gebucht. Klasse Frühstück - warm und kalte Speisen - auch frische Hörnchen, Brot etc...man merkt halt doch den ehemaligen franz. Einfluß noch anhand der Bankkunst im ganzen Land!!! Wir sind mit dem Boot in der Nähe von Siam Reap angekommen und haben unseren TukTuk Fahrer für drei ganze Tage verpflichtet - pro Tag 15 US-Dollar, für die er uns auch das "gesamte Angkor" -was wir sehen wollten - anschauen konnten. Abendessen immer in der Altstadt, die 10 min. fußläufig zu erreichen ist...Nachtmarkt, Massage, Bars inklusive Für die Besichtigung von Angkor haben wir einen Dreitages-Eintrittspass gewählt ( kostet 40 US-Dollar pro Person). Ich frage mich, was der Staat oder die private Betreibergesellschaft mit all dem Geld macht??? grins...Baustellen haben wir nur wenige in Angkor gesehen und wenn, dann waren Sie von Südkorea oder der Uni Köln in Auftrag gegeben bzw. bezahlt worden (lt. entsprechender Bautafeln!!). Angkor verfällt schneller, als das etwas dort wieder aufgebaut wird - hätte es mir vollständiger vorgestellt - außer dem Angkor Wat - dem Aushängeschild von Angkor - ist vieles noch sehr kaputt und nicht wieder hergestellt und ist seinem Verfall überlassen. In Angkor selbst trifft sich die touristische Weltgemeinde; das war sehr angenehm - es sind "andere Menschen" die nach Kambodscha reisen, aber das dürfte ja auf der Hand liegen. Die Korruption im Lande ist weit verbreitet ich würde sagen, das 1 % der Bevölkerung wie die Made im Speck lebt, der Rest hat nur die eigene Kleidung auf der Haut...heftig! Nach der Besichtigung von Angkor sind wir mit dem Bus über PP nach Sihanoukville zum Baden gefahren...der Strand ist dort sehr schön, die Stadt hat nichts/wenig vom Stadtbild her zu bieten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (41-45)

Januar 2010

Gut gelegenes, preiswertes Hotel

5.7/6

Wir waren während unserer Angkor Besichtigung 5 Tage in diesem Hotel. Check in sehr schnell, sehr freundlich,mit Begrüßungsgetränk und Obst. Personal an der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit,ebenso die jungen Herren die stets zur Stelle waren um Türen zu öffnen oder wenn man etwas suchte,hilfreich zur Seite standen. Zimmer zweckmäßig eingerichtet,großes bequemes Bett,Safe, Badezimmer Armaturen etwas veraltet,aber kein Problem.Wir hatten das Standard Zimmer gebucht,mit Blick zur Straßenseite,dadurch nachts teilweise laut! Superiorzimmer nur geringer Aufpreis,dafür Blick zumGarten,sehr ruhig! Frühstück sehr gutes Büffet,alles da was man sich so beim Frühstücksbüffet vorstellt, Qualität sehr gut! Wir waren auch 2 mal Abendessen ,waren die einzigen Gäste, Essen war aber überraschend sehr gut!! Das Hotel liegt sehr zentral, man hat Einkaufsmöglichkeiten gleich in der Nähe,ein Kleines modernes Einkaufszentrum,mit MC Donald drinnen,wers mag, Lebensmittelgeschäft,Souveniershop usw.Restaurants ebenfalls in der Nähe,Maasage geschäfte, Markt,Banken und auch ein kleiner Park wo wir abends gerne spazieren gingen. Das Preis Leistungsverhältnis für dieses Hotel empfanden wir als sehr gut! Hatten uns von einem Standard Hotel in Kambodscha nicht so viel erwartet und waren positiv überrascht. Das einzige negative war für uns ,daß es nachts doch sehr laut war bedingt durch die Lage zur Straße,hier würden wir das nächstemal doch Superior mit Gartenblick buchen! Im Hotel übrigens auch die Möglichkeit für einen Massage gegeben,schöner ,kleiner Pool ebeso vorhanden! Hotel können wir weiterempfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Lobby
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Lobby
Gastro
Lobby
Pool
Pool
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Innenbereich des Hotels
Innenbereich des Hotels, zentrale Aufzüge
Innenbereich des Hotels
Lobby
Lobby
Innenbereich des Hotels
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Poolbar im Innenbereich
Innenbereich an der Poolbar
Pool
Innenbereich am Pool
Zimmer 226
Zimmer 226
Achtung Großbaustelle
Innenhof mit Pool
Spartanische Sitzecke auf Etage 2
Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Pool
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer 417
Bad
Terrasse
Blick von der Terrasse
Pool im Innenhof
Dusche im dunklen Bad
Waschtisch mit sehr mäßiger Beleuchtung
Bett
Schränke
Dreckige Terrasse mit Ausstattung: Stuhl
Dreckige Terrasse
Verdreckte Dusche
Verdreckter Abfluss in der Dusche
Kaputter Klodeckel
Bei Anreise
Bad
Kaffeeecke
Bei Anreise
Kleine Dusche
Blick vom Zimmer
Bei Anreise
Zimmernachweis
Schimmel an der Dusche
Schimmel an der Dusche
Blick vom Zimmer Richtung Innenhof/ Pool
Bad
Doppelzimmer
Pool und Bar
Hotel von der Straße aus
Zwei große Betten
Unser Balkon
Pool von oben
Innenhof
Unser Balkon
Hotel Angkor Holiday
Réception et Lobby
Chambre 433
Chambre 433
Chambre 433
Chambre 433
Chambre 433 - Caninet de toilete
Chambre 433 - Caninet de toilete
Piscine
Badezimmer
2 Betten für mich allein
Safe
Badezimmer