Palm Hotel & Spa

Palm Hotel & Spa

Ort: Petite Île

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.5
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Inge (66-70)

November 2019

Tolles Hotel zum genießen und relaxen !

6.0/6

Empfang, Betreuung, Architektur, Lage, Aussicht, Poolanlage, Gastronomie - es hat uns ALLES sehr gut gefallen. Wir wären gerne länger in dieser schönen und äußerst gepflegten Hotelanlage geblieben.


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage liegt nicht am Strand, sondern erhöht mit Aussicht auf den Ozean. Der Fußpfad zum Strand ist anstrengend und nicht für Menschen mit Gehbehinderung geeignet. Das Hotel bietet aber auch einen Fahr-Service zum Strand an. Am Strand (kein Sandstrand) gibt es einen zum öffnen Meer abgegrenzten "sicheren Bereich" zum schwimmen und schnorcheln (sehr viele Fische, die man schon direkt durch das hier sehr klare Wasser sehen kann). Die Hotelanlage besteht aus mehreren Gebäuden im Chalet-S


Zimmer

6.0

Groß, modern, sehr komfortabel und sauber. Überdachter Balkon mit bequemen Möbeln. Große, bequeme Betten, Nespresso-Maschine, toller Fernseher. Bad mit 2 Waschbecken, großer Dusche und separatem WC.


Service

6.0

Perfekter Service in der gesamten Anlage (Auto wird geparkt, Gepäck-Service, Empfang, Orientierungstour, Restaurants, Pool-Service, Zimmer- und Handtuch-Service 2x täglich).


Gastronomie

6.0

Überwältigendes Frühstücksbuffet von bester Qualität. Interessantes Angebot (Snacks) am Tag am Pool. Das Angebot des Mittags-Restaurants (auch im Poolbereich) haben wir nicht getestet (es sah aber verführerisch aus). Angebot der Speisen im Haupt-Restaurant am Abend sehr gut und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war sehr gepflegt, großzügig und schön gestaltet. Den SPA-Bereich haben wir leider nicht besucht. Spiel-Pavillon (Billard ?) war vorhanden. . Leider können wir keine Informationen zum Fitnessangebot geben, da wir uns nicht dafür interessiert haben; es gab aber auch Fitness-Geräte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2019

Schönes Hotel mit Schwächen

5.0/6

Schönes Hotel mit tollem Blick auf die Bucht. Leider nicht aus den SUPERIOR ZIMMER. 5 Sterne sind eigentlich nur die Preise im Restaurant- geht deutlich besser.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Hang mit Blick auf die schöne Bucht.


Zimmer

4.0

Unser Standardzimmer war leider etwas dunkel. Die SUPERIOR ZIMMER sind alle hinter dem Restaurant- und Pool Bereich in Richtung Straße zugewandt. Selbige ist ausreichend entfernt, so dass es ruhig ist aber ohne Aussicht auf die Bucht. Das Bett war sehr bequem. Das Bad mit der begehbaren Dusche war sehr schön. Die Wasserhähne für die aufgesetzten Waschbecken waren zu kurz. Aber wir wollen nicht kleinlich sein. Allerdings die separate Toilette hatte sicher kein 5 Sterne Niveau eher Bahnhofst


Service

5.0

Beim Abendessen war der Service sehr gut. Beim Frühstück waren so manche nicht ausgeschlafen.


Gastronomie

5.0

Das Essen Abends (waren nur ein Mal) war sehr lecker. Die Atmosphäre war sehr schön. Getränke teuer. Das Frühstück war gut aber 5 Sterne Frühstück in Südostasien ist schon eine andere Liga.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage und der Liegen Bereich waren sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (26-30)

August 2019

Ausgezeichneter Urlaub :-)

6.0/6

Wir sind vollkommen entspannt aus dem Urlaub zurück gekehrt! Tolle Anlage, man fühlt sich heimisch & familiär aufgeboben


Umgebung

6.0

- ruhige und abgelegene Lage im Grün - fußläufig ist ein Sandstrand erreichbar (wir sind mit dem Mietauto gefahren) - Wenn man Abends essen gehen möchte, empfiehlt sich mit dem Auto in andere Ortschaften zu fahren


Zimmer

6.0

- sehr sauber und gepflegt - Tolle Betten - großzügig und luxuriös (der "Spiegel" ist ein TV) - auf dem neusten Stand


Service

6.0

- einfach traumhaft - auf jede Frage gibt's eine Antwort - man ist herzlich Willkommen


Gastronomie

6.0

- ausgezeichnet - reichhaltiges Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

6.0

- alles da, was man braucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alessa (26-30)

März 2019

Wunderschönes Hotel, jederzeit wieder

6.0/6

Eines der schönsten Hotels unserer Réunion Reise. Schon der Weg vom Parkplatz zur Lobby ist toll gestaltet, das Personal ist sehr nett und äußerst hilfsbereit. Die Anlage ist wundervoll gestaltet und man kann sowohl einen schönen Tag am Pool verbringen, als auch Ausflüge unternehmen. Die Restaurants haben ein schönes und offenes Design und Frühstück, Mittag- und Abendessen lassen kaum zu Wünschen übrig. Die Zimmer sind hell und gemütlich mit schönem Balkon. Wir würden immer wieder in dieses Hotel gehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Helles, modernes und gemütliches Zimmer mit schönem Balkon und tollen Badezimmer.


Service

6.0

Egal bei welchem Anliegen war das Personal freundlich und hilfsbereit. Sie haben uns geholfen Ausflugsziele auszusuchen, uns mitgeteilt wenn etwas gesperrt war und z.B. Einen Reitausflug gebucht.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut mit guter Auswahl den ganzen Tag über. Man sitzt unter hohen Dächern dir zu vielen Seiten hin offen sind.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

November 2018

Toller Start für unsere Rundreise

6.0/6

Schönes ruhiges Hotel. Sehr sauber. Freundliche Mitarbeiter. Die ganze Anlage, Pool, Essensbereich gefiel und sehr gut.


Umgebung

5.0

Mit dem Auto waren unsere Wanderziele im Süden und Osten der Insel gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

großes Zimmer mit Terrasse. Großes Bad. Alles sehr sauber.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und hat auf Fragen und Wünsche gut reagiert.


Gastronomie

5.0

Die Speisen und Weine waren gut. Frühstück mit guter Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren nur am Abend nach unseren Ausflügen im Hotel und am Pool. Man konnte gut schwimmen, war nicht überfüllt. Man fand immer eine Liege. An einem Abend hat eine kreolische Band gespielt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

Oktober 2018

Das schönste Hotel der Insel

5.0/6

Das schönste Hotel auf der Insel! Von dort kann man wunderbar die Insel erkunden und erwandern. Einzig und allein das Essen lässt sich noch verbessern.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura-Maria (46-50)

Oktober 2018

Tolle Lage direkt an der Küste Grand'Anse.

5.0/6

Tolle Lage direkt an der Küste Grand'Anse. Schöner Ausblick, wenn man das richtige Zimmer hat. Eines der größeren Hotels auf der Insel.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uta (51-55)

April 2018

Erholung und Genuss pur!

5.0/6

Das Hotel ist atemberaubend schön und wir haben die Tage dort sehr genießen können. Die Lage des Hotels über der Bucht und die grandios Aussicht auf das Meer hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Wir hatten das Hotels während unserer Rundreise gebucht. Die Lage über einer Bucht und die Aussicht waren wie schön beschrieben grandios.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr geräumig, mit Kaffeekocher, Fernseher, Wlan, usw. Die Zimmer wurden auch gut gereinigt, trotzdem gab es immer wieder "Krabbeltiere", was uns aber nicht sehr gestört hat, denn in der Natur kommt das einfach mal vor und wir haben die atemberaubende Flora und Fauna um das Hotel herum sehr genossen.


Service

5.0

Der Service in den Restaurants und an sich war sehr gut, aber leider haben wir an der Rezeption bei der Endabrechnung für unsere 2 Zimmer ein Problem gehabt. Auch auf Nachfrage sagte man uns es sei in Ordnung so, was aber im Nachhinein nicht gestimmt hat. Das tut mir persönlich sehr leid und deshalb kann ich nur mit gut und nicht mit sehr gut bewerten.


Gastronomie

6.0

Einfach nur große Klasse. Wir hatten Halbpension und konnten zwischen mehreren Menuegängen wählen. Am Abend die Cocktails auch sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Dezember 2017

Überzogene Preise

6.0/6

Die Angestellten des Hotels wirkten auf uns teilweise sehr überheblich, wie auch die Ihre gesamte Preisgestaltung für Speisen und Getränke. Eine Frau Leticia, oder so ähnlich war Ihr Name, Sie möge uns verzeihen (blonde, junge Frau), ist uns dagegen bei Fragen sehr nett, freundlich und kompetent erschienen. Auch Ihr äußeres Erscheinungsbild konnte sich sehen lassen. Die Ausstattung der Toilette (viel zu tiefes Toilettenbecken) und der fleckige große Spiegel im Bad (Zimmer433) sind einem 5 Sterne Hotel nicht würdig. Der große Spiegel im Schlafraum, hinter dem sich ein protziger Fernseher verbirgt macht leider nur bedingt was her, da die Kommunikation zwischen Fernseher und Fernbedienung nur ein Desaster war. Nach Nachfragen zu einem deutschsprachigen Sender, bekamen wir zur Antwort....es gibt den Sender DEUTSCHE WELLE, der aber nur in englisch sendet. Dabei hatten wir zuvor in den Bergen von La Reunion (HOTEL DEANE DEAN LODGE), die Deutsche Welle auch in Deutscher Sprache. Also für die Preise, die Sie aufrufen, müssten Sie meiner Meinung nach noch eine ganze Menge tun. Der Gesamteindruck des Anwesens ist erstklassig, aber wie schon erwähnt, hat man nur mit Frühstück gebucht und möchte dann doch mal etwas Essen und Trinken. greift man dem Gast hemmungslos und übertrieben in seinen Geldbeutel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne (56-60)

November 2017

Fünfsterne Hotel in schöner Landschaft

6.0/6

Herrliches Hotel auf einer Klippe über dem Meer. Das hotel hat eine sehr gepflegt Anlage. Leider liegen viele Zimmer quasi außerhalb des eigentlichen Hotelbereiches und haben weder einen Blick auf die Poolanlage noch auf das Meer. Lediglich die Suiten haben Meerblick. Es gibt zwei gute Restaurants. Unterhalb des Hotel liegt ein sehr schöner Strand, dem man unbedingt besuchen sollte.


Umgebung

6.0

Sehr schöne sehr ruhige Lage direkt oberhalb des Meeres. Von hieraus kann man sehr leicht den Zugang zu "la Fournaise" (der aktive Vulkan) finden. Restaurants in der Nähe gibt es nicht. man ist auf das Hotel angewiesen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind modern und groß. Wir hatten ein Delux-Zimmer mit Blick auf die Pools. Zumindest das sollte man erreichen. Viele Zimmer leigen quasi außerhalb und haben keinen schönen Ausblick. Ich würde empfehlen, den Aufpreis für die Suiten mit spektakulärem Seeblick zu zahlen.


Service

6.0

Perfekt!


Gastronomie

6.0

Es gibt eine "allgemeines Restaurant" welches à la carte und Buffet bietet. Das Essen ist recht gut. Daneben gibt es ein Gourmet-Restaurant. Man kann sehr gut und zu passablen Preisen auch à la carte essen, wenn man nicht unbedingt das Menü essen möchte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat zwei schöne Pools. Besonders der Infinitypool bietet einen tollen Blick. Es ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen jeder Art. Besonders ideal ist das Hotel, wenn man auf La Fournaise möchte. Unterhalb des Hotels liegt ein toller Strand, der allerdings allgemein genutzt wird. Man erreicht ihn auch binnen 10 Min zu Fuss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

September 2017

Tolles Hotel mit traumhaftem Ausblick

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit traumhaftem Ausblickt! Super Ausgangspunkt für Ausflüge! Für Familien mit Kinder gut geeignet!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir haben ein Upgrade auf eine Suite bekommen, das war super! Vielen Dank dafür!!!


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Wir fanden das Essen für ein solches Hotel mittelmäßig. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen waren gut, aber nicht spektakulär!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

September 2017

Hotel mit Spa

6.0/6

Ein tolles Hotel mit Spa und vielen Restaurants . Meerblick und super schöne Ruhemöglichkeiten. Fitnessraum und Kurse für Aquagymnastik.


Umgebung

6.0

Die Lage ist top. Tolle Anlage


Zimmer

5.0

das Zimmer ist toll. Im Badezimmer ist teilweise Schimmel an den Fugen. Für ein 5 Sterne Hotel darf sowas nicht passieren.


Service

6.0

super Personal


Gastronomie

6.0

schmackhafte Gerichte, doch auch sehr teuer. Buffets 57Euro p. P


Sport & Unterhaltung

6.0

ein traumhafter Pool und ein Fitnessraum mit guten Geräten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

April 2017

Ein luxeriöses Tropenparadies! Fantastisch!

6.0/6

ein fantastisches Hotel an bester Lage, das keine Wünsche offen lässt! Chef und das ganze Team verwöhnen die Gäste grosszügig. Wunderbares Essen mt viel Liebe zum Detail!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, um viele verschiedene Ausflüge zu unternehmen oder zu buchen.


Zimmer

6.0

ausgestattet mit allem Komfort und persönlichem Service


Service

6.0

Hervorragender Service in allen Belangen


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, frisch, lokal und international! Ein Genuss in persönlicher Atmosphäre!


Sport & Unterhaltung

6.0

Im und um Hotel viele verschiedenen Freizeitangebote. Herrliche Poolanlage, Unterhaltung am Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

Dezember 2016

TOP of the Island Hotel- einfach Spitzenklasse.

6.0/6

Traumhaftes 5 Sterne Hotel in bester Lage über dem Meer, tolle, geräumige Zimmer / Suiten, hervorragende Wellness und bestes Essen. Einfach Top of the Island. Nicht billig , aber jeden Cent wert.


Umgebung

6.0

Tip Lage Ruhig aber mit Mietwagen optimal zu den Sehenswürdigkeiten der Süd und Ostinsel.


Zimmer

6.0

Große super ausgestattete Zimmer mit Terrassen / Balkonen und allem Komfort


Service

6.0

Perfekter Service, 5 Sterne, ( wären auch 5 deutsche Sterne)


Gastronomie

6.0

Hervorragende Essensauswahl / Qualität, umfangreiche Weinkarte,


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

April 2016

"Diskreter Luxus" den wir sehr vermisst haben

2.0/6

Der Empfang war sehr nett. Wir wurden von einem Mitarbeiter über das Gelände geführt um einen Eindruck von der Anlage und den Einrichtungen zu erhalten. Auf die Frage, wie unsere Reise weitergehen wird, bekamen wir den Kommentar: "Then this (Palm Hotel) will be the best part of your journey!" - Wir haben ihm das mal so geglaubt, obwohl es an Arroganz nicht zu überbieten war. Zumal der Mitarbeiter nicht wusste in welchem Hotel wir auf Mauritius, der nächsten Station, die Zeit verbringen werden. Wir erhielten aber bei der Ankunft ein Upgrade und wahren frohen Mutes. Schon wenig später haben wir festgestellt, dass das Hotel derzeit nicht stark gebucht ist. Das wir somit eine bessere Kategorie erhalten haben ist sehr nett. Auf der Hompage ist vom einzigen 5-Sterne Hotel auf der Insel die Rede. Ich vermute aber leider, dass Réunion die einzige Insel ohne 5-Sterne Hotel ist. Beim Palm handelt es sich um ein 4-Sterne Haus mit durchschnittlichem Service. Es war die dritte und teuerste Unterkunft während unseres Aufenthaltes. Insgesamt aber leider die schlechteste.


Umgebung


Zimmer

4.0

Zimmer: Stilvolle und praktische Einrichtung. Allerdings findet im Hotel irgendjemand farbige LED-Beleuchtung ganz toll. In meinen Augen zerstört ein blaues oder rosafarbenes Licht allerdings die angenehme Atmosphäre und lässt alles kühl und unstimmig erscheinen. Auch im Restaurant und der Anlage ist die Form der Beleuchtung zu finden. Geschmacksache. Ich habe das Licht im Zimmer einfach abgeschaltet. Minibar - Gut ausgestattet und auch nicht teurer als an der Hotelbar. Zimmerservice - Un


Service

2.0

Service: Äußerst durchwachsen. Von freundlich und motiviert, bis unaufmerksam und desinteressiert ist hier alles zu finden. Concierge - Netter unaufgeregter Herr, spricht sogar sehr gut deutsch. Er war uns bei einem Thema mit der Autovermietung direkt behilflich und hat es für uns geklärt. Rezeption - Freundlich und kompetent. Nach Mäharbeiten auf dem Gelände kam es zu einer Invasion von Tausendfüßlern in unserer Suite und den Gehwegen nach zu urteilen auch dem gesamten Teil der Anlage.


Gastronomie

2.0

Speisen: Qualitativ gut. Teilweise etwas überteuert. Frühstück - Hier fehlt es an nichts. Aber ein "Oha"-Erlebnis gibt es nicht. Abgesehen vom Vogeldreck überall. Vorsicht beim hinsetzen! Poolbar - Geschmacklich gut. Aber 23 € für den Palm-Burger ist schon äußerst heftig. Abendessen - Grundsätzlich sind die Speisen gut, solange man á la Carte isst. Beim Buffet sind schon mal Speisen kalt oder versalzen. Erwarten Sie hier aber nicht, dass dies dann in der Rechnung oder anderweitig (Dig


Sport & Unterhaltung

4.0

SPA - Die Damen im SPA sind sehr höflich. Ab der ersten Minute fühlt man sich hier wirklich willkommen! Die Massage war absolut großartig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

September 2015

Gutes Hotel, schöne Lage

5.3/6

Das Hotel liegt sehr ruhig auf einer Anhöhe über einem schönen, am Wochenende allerdings mit Einheimischen restlos überfüllten Strand (Gehzeit ca. 15 Minuten). Die Zimmer sind außerordentlich gepflegt und sauber, der Service vorbildlich (kleiner Tipp, wenn man abends rausgeht und nicht will, dass der Service das Bett vorbereitet: Weißen Sack ("nicht stören") raushängen). Kleiner Minuspunkt: Im Bad waren Designer, aber keine Praktiker am Werk (s. Fotos). Die Stange für den Duschschlauch ist so weit oben, dass bei gespanntem Schlauch die Brause am unteren Ende schon spannt. Außerdem ist der Auslauf des Wasserhahns am Waschbecken schlecht platziert; Haare und Füße können am Waschbecken nicht gewaschen werden. Auch fehlt eine Seifenablage. 2 Pools, einer davon beheizt; beide mit schönem Meerblick. Reichlich Parkplatz vorhanden. Das Abendessen ist ziemlich teuer (selbst nicht ausprobiert), alternativ gibt es in St. Pierre viele kleine Restaurants, auch solche mit kreolischer Küche (z.B. Belo Horizonte - nicht jeden Abend göffnet - oder kreolisch im La Détante) Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig und schmackhaft. Allerdings negativ: Überall fliegen Spatzen und frühstücken mit (deshalb von mir nur 5 Sterne). Wenn auch nur eine von zwei Personen den Tisch verlässt, ist die andere mit Verjagen der Spatzen voll beschäftigt; an der Brottheke sind die Spatzen permanent. In Deutschland hätte der WKD das längst unterbunden.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (41-45)

November 2014

Zimmerpreis etwas zu hoch, Service/Gastro TOP!

5.3/6

Die 5-Sterne hat das Palm Hotel verdient. Sowohl die Anlage, das Zimmer, das Restaurant als auch der Service entsprachen im Wesentlichen unseren Erwartungen. Bei der Ankunft im Hotel wurden wir vom Auto abgeholt. In der Lounge wurde uns dann auf der Couch ein heißes Handtuch und ein kühles Getränk angeboten. Nach dem Check-in bekamen wir eine exklusive Führung durch die sehr schöne und top gepflegte Hotelanlage. Derweil wurde unser Gepäck aufs Zimmer gebracht, wo die Rundtour schließlich endete. Unser Auto stellte ein Mitarbeiter auf dem großen Parkplatz des Hotel ab. Die kostenpflichtigen Wellnessanwendungen oder den Fitnessraum haben wir nicht genutzt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf den Klippen oberhalb des Strandes „Grande Anse“. Vom Stadtzentrum Saint-Pierres sind es ca. 10 km nach Osten auf der Nationalstraße N2. Zum Strand führt ein Fußweg hinab, den wir aber nicht genutzt haben, da wir mit dem Auto hinunter gefahren sind. Dort war auch ein Strandrestaurant. Ansonsten haben wir in der nähren Umgebung keine Einkehrmöglichkeiten oder einen Supermarkt gesehen.


Zimmer

4.0

Unser 34m²-Zimmer (Superior Rooms) lag in einem der rückwärtig bzw. landseitig gelegenen Gebäude und verfügte über einen Schreibtisch, großen LCD-TV, Safe, eine Klimaanlage, Dusche/Badewanne, Minibar, Nespresso-Maschine und Terrasse mit Blick auf den Garten und eine Mauer. Was etwas irritierend war, der Kaffee/Nespresso musste bezahlt werden und dies nicht zu knapp. In jedem anderen Hotel sind Kaffee und Tee umsonst. Dies fanden wir für ein 5-Sterne Hotel nicht passend. Der Liegekomfort in unser


Service

6.0

Top! Was man von einem 5-Sterne-Hotel erwarten kann. Vom Check-in bis zur Abfahrt fühlten wir uns gut aufgehoben. Das Personal war immer freundlich, hilfsbereit und sprach englisch und einige sogar deutsch. Bei der Freizeitplanung in der Region hilft das Team gerne weiter.


Gastronomie

6.0

Wir haben sowohl das reichhaltige Frühstücksbuffet genutzt als auch im Hotel diniert. Das Frühstück ließ u.E. keine Wünsche übrig. Es gab verschiedene Kaffee- und Teespezialitäten sowie verschiedene Säfte. Darüber hinaus gab es eine Auswahl von Cerealien, Brötchen, Brot, Toast, Croissants und andere süße Leckereien. Rührei, Speck, Würstchen, Aufschnitt und Käse werden ebenso geboten wie Marmeladen und andere Brotaufstriche. Eine riesige Auswahl an Obst runden das Angebot ab. Alles war frisch, le


Sport & Unterhaltung

6.0

An und in den verschiedenen Pools kann man wunderbar relaxen. Liegen oder Sitzgelegenheiten stehen rund um die Pools zur Verfügung. Ein Pool ist beheizt. Poolhandtücher werden gestellt. Eine Poolbar mit kleinen Snacks ist vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

November 2013

Perfekter Urlaubsbginn

4.5/6

Schönes Hotel, mit angenehmen Ambiente, Pool mit herrlichem Ausblick und einem leckeren Frühstück. Ideal als Start oder Endpunkt einer Reunion-Reise.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

André (31-35)

Mai 2013

Schönes Hotel mit "schicki-micki" Charakter

5.1/6

Schickes Wellnesshotel an der Südküste. Zimmer sehr groß und luxeriös. Sehr zuvorkommendes Personal bei der An- und Abreise (Gepäck- und Parkservice). Schönes Flair am Pool läd zum Entspannen ein. Das Publikum ist eher etwas "schicki-micki". Zur Cocktail Happy-Hour am Pool legt ein DJ auf. Frühstücksauswahl für die Preiskategorie eher durchschnittlich. Leider sehr viele Spatzen beim Frühstück. Unbedingt ein Platz innen wählen und nicht auf der schönen Terrasse. Personal beim Abendessen sehr aufmerksam und zuvorkommend. Beim Frühstück leider etwas unterbesetzt. Fazit: Das Hotel hat den 5. Stern erst vor kurzem erhalten. In vielen Bereichen (außer beim Preis) leider noch auf 4-Sterne-Niveau. Potential zu mehr vorhanden


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2013

Hotel mit stilvollem Ambiente

5.4/6

Das Palm Hotel liegt in ruhiger Lage im Süden der Insel und besticht seinen excellenten Service und sein stilvolles Ambiente. Die Anlage ist noch recht neu und sehr sauber und gepflegt. Die Zimmer sind geräumig und im Bad befand sich sogar eine Vase mit frischen Anthurien. Bis zum Strand sind es etwa 20 Minuten zu Fuss. Einziger Nachteil ist, dass sich in unmittelbarer Nähe des Hotels keine Lokalitäten oder Geschäfte befinden.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (41-45)

Mai 2013

So lala Hotel auf La Reunion

3.2/6

Wir waren vier Tage auf La reuinion und waren mit dem Hotel insgesamt zufrieden, aber nicht begeistert. Das Personal spricht teils nur französisch, die Servicebereitschaft für ein Hotel dieser Kategorie lies zu wünschen über. Wir hatten ein Standard Doppelzimmer, also wussten wir, dass es recht klein ist. Ansonsten ist das Hotelangebot auf La Reuinion begrenzt in dieser Kategorie, so dass kaum Alternativen vorhanden sind


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Horst (46-50)

Juli 2012

La Reunion 1

5.8/6

Das Hotel befindet sich im reizvollen Süden der Insel. in dieser Güte gibt es im Süden nichts besseres. in der Anlage gibt es 65 Zimmer. Insgesamt gibt es drei verschiedene Zimmerkategorien. Wir hatten die mittlere Kategorie gebucht. Unsere beiden Doppelzimmer befinden sich in einem Haus mit insgesamt vier Wohneinheiten. Zwei im EG und zwei im 1. OG. Wir hatten Zimmer im EG. Es macht auch keinen Unterschied, Meerblick hat man sowieso nicht. Die besten Zimmer sind Einzelhäuser mit traumhafen Meerblick, die günstigste Kategorie liegt etwas weiter weg, relativ nah an einer vielbefahrenen Straße. Unsere Zimmer waren sehr ruhig und bestens ausgestattet. Sehr schön mit viel Geschmack eingerichtet. Dieser Eindruck setztsich für die Gesamtanlage fort. Alles in sehr gutem, sehr gepflegtem und natürlich auch sauberen Zustand. Wir hatten mit Frühstück gebucht. Die Mehrzahl der Reisenden kommt aus Frankreich, als Deutscher ist man ein Exot. Altersdurchschnitt tippe ich auf wohltuende 35.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im traumhaften Süden der Insel, für uns der schönste Bereich der Küste. Wenn das Hotel direkt am Strand liegen würde, hätte ich sechs Sterne vergeben. Leider ist der Fußweg zum Strand eigentlich nur mit Wanderschuhen über den Steilhang möglich, oder man fährt besser gleich mit dem Auto runter zum Strand. Fünf Minuten Fahrzeit und man ist schon da. Das Hotel kann man selbst nur mit einem Mietwagen gut erreichen. Zum Einkaufen und zur Unterhaltung gibt es nichts, braucht man auch n


Zimmer

6.0

Angenehme Zimmergröße. Zimmer sind mit Klimaanlage, Safe, Telefon, Minibar, Terrasse etc. ausgestattet. Die Einrichtung ist ist sehr schön geschmacklich ausgewählt und in bestem Zustand. Nichts abgewohntes, alles bestens. Im mittleren Bereich der Anlage auch sehr ruhig. Die Wohnungen im oberen Bereich der Anlage hören die Straße.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, von der Rezeption bis zur Bedienung. Da wir leider kein Französisch sprechen hat uns eine deutsche Kollegin an der Rezeption sehr gut weitergeholfen. Sie hat sogar für uns Verhandlungen mit unserem Mietwagenvermieter geführt. Zimmer war immer tiptop gereinigt.


Gastronomie

6.0

Es gab ein normales Restaurant und noch ein separater Bereich mit einem ganz besonderen Bereich. Speisekarte hat sehr gut gelesen. Küche hat auch Auszeichnungen. Wir als Familie hatten aber nur Frühstück gebucht. Auswahl war sehr gut beim Frühstück. An die Spatzen beim Frühstück muss man sich gewöhnen. Da kann niemand etwas dafür. Draußen mit Meerblick frühstücken ohne Spatzen wird auf La Reunion nicht gehen. Sehr gemütlich eingerichtet, man fühlt sich richtig wohl. Bar abends mit Blick auf das


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen schönen Fitneßbereich, einen Open Air Billard Raum und WLAN. Ferner gibt es zwei Pools. Einer etwas geheizt, der andere minimal kühler. Aus den Pools hat man einen einmaligen Blick über das Meer. Um die Pools herum gibt es in verschiedenen Bereichen ausreichend Liegestühle, Sonnenschirme, Duschen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2011

Gepflegtes Hotel mit Meerblick

5.3/6

Ein herrliches Wellness-Hotel im Südwesten der Insel.gut um nach einer Wanderwoche auf der Insel vor der Heimreise noch ein paar tage zu relaxen. Kleine Schönheitsfehler: Die Häuser am oberen Ende (Haus 1-4) des Geländes werden durch die Nationalstrasse leider etwas zu stark beschallt ( wir durften dann nach einer Nacht ein Zimmer im Haus 5 beziehen). Das Essen ist s e h r teuer und in inmittelbarer Nähe sind nicht sehr viele restaurants zu finden. Frühstücksbuffet reichlich und ordentlich präsentiert, An den Spatzen darf man sich halt nicht stören. Das Personal ist aber sehr aufmerksam und räumt die Tische schnell ab. Der Pool und die Liegen sind großzügig bemessen und der Blick sensationell, insbesondere abends. Sehr gut sortierte Hotel-Bar. Sehr hilfbereites Personal Der Weg zum Strand (schöne Bucht mit Vacoa-Bäumen, an den Wochenenden von Einheimschen stark frequentiert) ist allerdings nicht sehr gut zu begehen (unbedingt feste Schuhe anziehen) Hotel-Shuttle zum Strand fährt leider nur drei Mal am Tag, aber wahrscheinlich würden die einen auf Anruf auch abholen. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge zum Piton de la Fournaise und zur Erkundung des Südzipfels der Insel. Neben dem Grand Hotel de Lagoon (L'Hermitage) wohl das zweitbeste Hotel der Insel.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2010

Schönes Hotel, tolle Lage, aber teuer

5.0/6

Schönes und hochwertiges Hotel mit traumhaftem Pool und Blick. Wir hatten eine Junior Suite (82) mit ebenfalls tollem Blick, auch gut ist die 81. Die anderen Zimmer und Jun Suiten sind vom Blick eher schlechter. Das Restaurant ist sehr teuer, das ist auf Reunion aber überall so. Eigentlich nicht akzeptabel ist, daß das Personal im Restaurant überwiegend kein Wort Englisch spricht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yves-Alain (26-30)

Dezember 2009

Schlechtes Preis-/Leistungsverhätnis

3.2/6

Zimmer sind sauber. Die Anlage ist schön ca.100m über dem Strand von Grande Anse. Halbpension ist 42€ pro Person und völlig überzahlt. Der Preis für die Junior Suite ist 280€ pro Nacht und eindeutig zu teuer. Die Gäste sind vorwiegend Franzosen (ab 30 aber auch viele 50 jährige aufwärts). Wellnessbereich viel zu teuer und keine guten Leistungen. Beim Frühstück war der Käse einmal grau und die Früchte nicht immer frisch.


Umgebung

5.0

100m über dem Strand von Grande Anse. Sehr guter Ausgangsort für Ausflüge aber nicht sehr touristisch in der Umgebung.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gut und sauber, jedoch wird dies auch erwartet bei einem solchen Preis für eine Junior Suite.


Service

3.0

Die Rezeption war gut und freundlich. Am Abend absolut keine Organisation bei der Halbpension. Ohne Französischkenntnisse wird es schwierig. Kinderbetreuung gibt es nicht. Die Zimmer sind sauber. Wir mussten öfters Sachen mehrmals sagen bis es geklappt hat, besonders im Restaurant.


Gastronomie

2.0

Es hat eine Bar und zwei Restaurants. Die Qualität der Speisen ist grösstenteils gut jedoch sehr teuer. Ebenfalls die Getränke. Viel Vogelkot auf den Stühlen auf der Terrasse. Das schlimmste ist, dass sich die Halbpension nach einer Woche eins zu eins wiederholt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist wirklich sehr schön und gross und hat immer genug Platz zum Liegen. Es gibt einen Computer für die Gäste, jedoch einen Wireless Zugang für alle Gäste gratis. Animation gibt es in dem Sinne nicht, jedoch wird eine Wanderung auf den Piton Grande Anse, Weindegustation und Rumdegustation angeboten. Dies wiederholt sich auch jede Woche. Einkaufsmöglichkeiten am Besten in St.Philippe wo es grosse Einkaufscenter gibt (Géant).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Oktober 2008

Sehr schönes Hotel mit Blick aufs Meer

5.0/6

Gepflegtes 5-Sterne-Hotel im Süden Reunions. Keine Frage, es ist ziemlich teuer. Aber man bekommt auch etwas dafür! Sehr gutes Restaurant (auch für Halbpension)- mit Außenbalkon und Blick über das Meer. Selten so gut gegessen! Dass sich die Speisen jede Woche wiederholen, kann ich nicht beurteilen. Denn ich war nur 1 Woche da. Schicke Zimmer, die ausreichend groß sind. Das Spa habe ich nicht genutzt. Die Preise waren schon ziemlich happig. Der Strand ist über einen kleinen Wanderpfad in 10min zu Fuß zu erreichen. Er sieht herrlich aus. Etwas Grün, etwas Felsen, viele Palmen - nur ins Wasser kann man nicht! Rutschige Felsenplatten im Meer und starker Seegang machen Baden oder Schnorcheln unmöglich! Zusammenfassend: weiter zu empfehlen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Gastro
Ausblick
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Pool
Lobby
Lobby
Außenansicht
Gastro
Gastro
Außenansicht
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Ausblick
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Schönes Design, aber unpraktisch
Zimmeransicht
Blick von der Lobby in den Garten
Pool
Liegemöglichkeiten
Überdachter Außenbereich
Duschschlauch zu kurz
Blick zur Grand Anse
Bad
Doppelbett
Blick auf das Palm Hotel
Pool
Pool
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Pool
Sonstiges
Sonstiges