Sunny Days Mirette Family Resort

Sunny Days Mirette Family Resort

Ort: Hurghada

18%
2.3 / 6
Hotel
2.3
Zimmer
1.7
Service
3.0
Umgebung
4.4
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Kerstin (51-55)

November 2021

Im Winter nicht zu empfehlen

3.0/6

Sehr veraltert. Schmutzige Decken und Betten, kaum warmes Wasser, das Reinigungspersonal gab ihr Bestes, keine Steckdose am Bett


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Renovierungsbedürftig


Service

Nicht bewertet

Nettes Personal, wenn Trinkgeld fließt


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War kaum genießbar. Sind nicht besonders anspruchsvoll und nur 1 Woche dort. Keine Auswahl


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Im November nicht beheizt. Zu kalt zum Baden. Selbst der Babypool war nicht beheizt.


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Februar 2020

schlecht nicht buchen

1.0/6

Sehr alt und nicht so sauber Das Familienhotel ohne Kinder Hochstuhl im Restaurant Flügeltüren welche auch und zu fallen und mega gefährlich sind all in ist ein Witz man kann nicht alles und zu jeder Zeit gegessen und getrunken werden. Mega Schlangen am Büffet und kaum deutsche Urlauber. Keine guten Übergänge für Kinderwagen. Wir können nur abraten zu buchen Ich kenne viel schöner Hotels


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nasti (31-35)

Februar 2020

Bloß nicht buchen!!!

1.0/6

Das Hotel Mirette hat noch 2 Schwesternhotels die man mitbenutzen darf wenn man die Straße überquert. Die anderen beiden sind ein ticken besser als das Mirette. Es ist super schmutzig. Die Familienzimmer haben kein Kinderbett sondern nur ein Ehebett. In der Küche ist überhaupt nichts vorhanden und ist super schmutzig sowie die anderen Räume des Zimmers auch. Es ist einfach nur eckelhaft... Die Tür geht oft nicht auf mit der Karte sodass man den ganzen Weg wieder zurück laufen muss zur Rezeption...Die Angestellten beantworten keine Fragen und helfen nicht. Im Essenssaal hat ich um ein Hochstuhl und sie hatten keinen. Nach mehreren Tagen Nachfragen ist immer noch keiner da... Essen darf man nicht mit rausnehmen und man wird blöde angemacht. Manche Türen vom Hotel wie z.b. zum essenssaal sind lebensgefährlich (Flügeltüren die richtig schnell zuschlagen) ich habe einen dicken blauen Arm davon. Auch der Boden ist super rutschig und viele sind ausgerutscht. Für Eltern mit Kinderwagen wurde beim Bau nicht beachtet...denn man muss den Kinderwagen Treppen schleppen...unglaublich. Also das Familienhotel "Mirette" ist nur ein "Möchtegern" Familenhotel... Hat nichts mit Familie zu tun. Auch der Weg über die Straße kann sich gefährlich gestalten da die Locals nicht anhalten. Beim Büffet muss man sich anstellen also manchmal warteten wir 15 Minuten... Sehr viele Russen im Hotel. Nie wieder!!!!! Und bloß nicht buchen!!!! Das schlechteste was ich bisher erlebt habe.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Fehlt Kinderbett. Alles dreckig..


Service

1.0

Keine Hilfe bekommen. Kein kinderhochstuhl.


Gastronomie

2.0

Man muss beim Essen anstehen


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Svenja B. (31-35)

Januar 2020

Katastrophe ist untertrieben

2.0/6

Das Hotel ist seit 15 Jahren und 20 verschiedenen Hotels das schlechteste was ich je bezogen habe. Sauberkeit Katastrophe Alles Defekt in Zimmer


Umgebung

6.0

Das ist in Ordnung


Zimmer

1.0

Katastrophe


Service

1.0

Genauso ne Katastrophe


Gastronomie

6.0

In Ordnung


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco (51-55)

Januar 2020

Ekelhaft

1.0/6

Das ganze Hotel ist alt. Die Zimmer sind dreckig und auch von der Technik sehr veraltet. Teilweise ragen nicht verkleidete Steckdosen aus den Wänden. Wichtig ist zu wissen,dass das Hotel Cafe.250m vom Meer entfernt ist. Viele Zimmer haben Ausblick auf einen Hinterhof. Die Bäder der Zimmer sind dreckig und teilweise von Schimmel befallen. Wichtig ist dieses Hotel nicht mit den beiden Schwester Hotels zu verwechseln. Die Schwester Hotels Palm und Palacio sind im besseren Zustand.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Diana (56-60)

Januar 2020

Nach Renovierung vielleicht!!!

2.0/6

Sind am 30.12.2019 angekommen für 10 Tage über Silvester. Gebucht 75 qm Familienzimmer. Fahrer hat uns im Schwesterhotel Palacio abgeliefert. Bitte immer dran denken es sind 3 Hotels die zusammen gehören und um überhaupt Informationen im Netz zu bekommen,besonders über das Family Resort ist schwierig. Gut ,es waren alle nett nur wurde das Family Resort weder 2018 renoviert(FTI und 5vorFlug haben das in Ihrer Leistungsbeschreibung gelistet)noch gibt es eine regulierbare Klimaanlage die auch heitzt in diesem Hotel. Bei Nachttemperaturen von 8 Grad ein No Go. Deshalb mussten wir ins Nachbarhotel Sunny Days Palma wechseln. Gleich mal 100 Euro cash bezahlen müssen,supi dafür kleines Zimmer mit funktionierender Klimaanlage bekommen. Reiseleiter konnte uns auch nicht weiterhelfen,Mangament hat sich quer gestellt...also wieder Schreiberei mit 5vorFlug. Das Hotel soll dieses Jahr renoviert werden und dann soll jeder selbst entscheiden ob er den Leistungsbeschreibungen Glauben schenkt oder nicht. Nächste Bewertung Sunny Days Palma...so macht Urlaub richtig Spass!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

Januar 2020

Absolut nicht zu empfehlen.

1.0/6

Aussenanlage top, Zimmer sehr dreckig, Zimmer noch in renovierung aber der dreck ist bei Bezug des Zimmers noch da gewesen. war nicht das von uns gebuchte Hotel


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joy (19-25)

Januar 2020

Entspannter Urlaub

5.0/6

An sich hatten wir einen schönen, ruhigen Urlaub aber fühlten uns in diesem Hotel nicht sicher. Die Security hat ihren Job wirklich nicht gut gemacht, es sind Leute durch gekommen die zu keinem der drei Hotels gehört haben und am Abend, wo wir einfach nur gemütlich in der Lobby sitzen wollten hat der Security Mann (Mann mit Brille), sehr laut Fußball über den Fernsehr geschaut und in der Lobby geraucht obwohl dort Kinder und Gäste saßen und Rauchverbot ist und er hätte nur 10 Schritte nach draußen gehen müssen. Ein großes Lob aber trotzdem and das Personal, hatten wir ein Problem haben sie sich wirklich schnell darum gekümmert, nur dem Sicherheitspersonal würden wir Punkte abziehen aber trotzdem würden wir das Hotel weiterempfehlen, die Leute müssen Bedenken es ist ein 3 Sterne Hotel nach Ägyptischen Standart und nicht nach europäischen Standart und wir haben es dort sehr genossen.


Umgebung

6.0

Liegt nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Läden sind Vorort, kann man alles leicht erreichen.


Zimmer

3.0

Renovierungsbedürftig aber von den Betten her war es top und das Badezimmer war auch sehr schön. Bei der Sauberkeit konnten wir uns überhaupt nicht beschweren.


Service

6.0

Waren sehr zufrieden, egal ob Bar, Restaurant, Rezeption oder Zimmerboy alle waren sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essen war lecker gewesen und hatten auch soweit alles da, nur die Themen Abende hätte man besser gestalten können aber auch dort waren alle sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir hätten uns wirklich gerne Animation gewünscht aber die war im Nachbar Hotel und durch das Baby das dabei war, wollten wir nicht ins überfüllte Nachbar Hotel gehen und es war auch nie was ausgeschildert das es überhaupt Animation gibt. Das die Animation Programm macht haben wir erst nach 3 Tagen mit bekommen als drei unscheinbare Frauen durch die Lobby Showtime gerufen haben und selbst da, haben wir sie nicht als Animationsteam angesehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Januar 2020

Super Urlaub

5.0/6

Wir waren im Januar 2020 dort Mein partner ich und unsere Kinder (6monate und 2 Jahre) Die Ausstattung im Zimmer war eher alt allerdings war alles sauber! Das Personal war sehr bemüht und hilfsbereit, aber vorallem auch sehr kinder lieb! Das Essen war lecker aber nicht sehr abwechslungsreich aber völlig ausreichend! Die Anlage sowie der Strand waren sehr sauber Leider hatten wir nicht sehr viel Glück mit dem Wetter! Waren 16 tage da und hatten in der Anlage einen rundum schönen Urlaub


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Zimmer war sauber aber alte Ausstattung


Service

5.0

Sehr hilfsbereites personal


Gastronomie

5.0

Lecker, frisch allerdings nicht sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Wurde viel angeboten Leider war es sehr nervig das sobald man sich dem Strand/Pool näherte von vielen für Unternehmungen angesprochen wurde


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuel (46-50)

Dezember 2019

Nicht Empfehlenswert!

3.0/6

Diese Bewertung soll andere Gäste einen Eindruck geben was gebucht wird da hier keine Erfahrungen zu lesen sind. Wird für 3-4 Sterne verkauft entspricht 2 Sterne also nicht zu viel zahlen sonst ist rausgeschmissenes Geld! Achtung keine Renovierung wie überall beschrieben!


Umgebung

3.0

Strand durch eine Unterführung zu erreichen, sonst muss man eine ziemlich stark befahrene Straße überqueren. Nachts war das Straßenverkehr ins Zimmer lautstark.


Zimmer

2.0

Familienzimmer zwar groß aber Möbel und Ausstattung 30 Jahre alt, nicht Renoviert wie in Hotelbeschreibung! Schiebe-Holzfenster undicht, sehr schwer zu öffnen, Klimaanlage uralt und hat nur in Wohnzimmer geheizt, Bettwäsche alt, sonst sauber (gegen Trinkgeld). Zwei Sterne Niveau.


Service

4.0

Wenn man Trinkgeld überall verteilt dann geben sich mühe die schlechte Ausstattung und die einfache Gastronomie zu kaschieren.


Gastronomie

3.0

Einfache Gerichte, sehr wenig Fleisch, jeden Tag das gleiche! Man verhungert nicht aber wie Kantine mit Einheitsgerichte! Weihnacht-Galadinner gegen Aufpreis ist nicht zu empfehlen, man kann für das Geld außerhalb der Anlage viel besser essen! Das gilt für alle drei Restaurants der Anlage. Überall das gleiche Essen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand sehr Klein, Strand-Ausstattung veraltet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rafaela (31-35)

Dezember 2019

Hotelurlaub

1.0/6

Nicht sauber. Veraltet. Wohnungen Renovierungsbedürftig. Buffet ist okay. Pool und Meer in Schwesterhotel zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Farshad (56-60)

Dezember 2014

Nicht zu empfehlen! Für die europäische Verhältnis

4.0/6

Das Hotel ist ungefähr 20 Jahre alt. Als wir unseres Zimmer bekommen haben, hat man festgestellt, dass beim duschen das Wasser sehr langsam abläuft. Nach der Reklamation sind wir in einem anderen Zimmer untergebracht. Das neue Zimmer was augenscheinlich Sauber aber wenn man genauer beobachtete z.B. unter den Betten war staubig. Die Fenster zur Terrasse War undicht und beim windigen Wetter könnte man es sehr laut hören. Im Badezimmer war der Ventilator sehr laut. Das Fernsehen im Zimmer war sehr alt und bedürftig. Der Gesamteindruck vom Zimmer lässt viele Wünsche offen. (Note 4) Das Essen war ziemlich langweilig. Man hat den Eindruck gehabt, ob man vielleicht sich in der Universität Mensa befindet. Das Essen war oftmals nicht lecker. Wir sind nicht so gerne zum Essen gegangen. Musste wir aber unseren Hunger irgendwie stillen (Note 4). In der Cafeteria konnte man zwar Getränke bestellen (Wegen all inklusiv alles inbegriffen) aber sie wurden in kleinen billigen Einwegbecher serviert. Ich glaube nicht, dass es das Niveau eines 4 Sternen Hotel ist. Fazit: Es gibt in der Umgebung viele bessere Hotels, welche man bis bisschen Aufpreis buchen kann. Deshalb kann ich dieses Hotel auf keinen Fall weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirco (31-35)

Juli 2012

Hotel 4 Sterne?

1.3/6

Also wir sind total Enttäuscht von diesem Hotel...das Essen war immer das Selbe, dann wurde man dauernd angesprochen um irgendwelche Reisen oder Ausflüge zu machen obwohl man schon nen Tag zuvor gesagt hat nein...dann hatten die draussen am Pool Tische und Stühle aufgebaut wo es essen gab aber nicht für ALLE Hotelgäste nen Platz da war ...es war sauheiß und es gab kein Wasser ist schon ziemlich schäbig und abartig .dann haben sich die Kellner ständig aufgeregt wenn man was wollte..ganz besonders diese Dame in der Chichabar die war voll öde und unfreundlich...also Deutsche Gäste sind da glaube nicht willkommen dann waren die getränke nicht gekühlt..beim Frühstück war das Weisbrot so hart das man sich fast die Zähne ausbeißt...also wir kommen Definitiv nicht wieder


Umgebung

3.0

Ging so war aber auch das Einzigste....


Zimmer

1.0

Dreckig,Muffig,und Unsauber einfach ekelhaft


Service

1.0

Voll zum Kotzen dann haben sich die Kellner ständig aufgeregt wenn man was wollte..ganz besonders diese Dame in der Chichabar die war voll öde und unfreundlich


Gastronomie

1.0

Das Essen war immer das Selbe Beim Frühstück war das Weisbrot so hart das man sich fast die Zähne ausbeißt


Sport & Unterhaltung

1.0

Auch die Animation war ziemlich langweilig alle waren Lustlos und nicht Motiviert


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Adi (41-45)

Juli 2011

Für Tauchurlaub angenehmes Hotel

3.8/6

Für einen Tauchurlaub gut geeignetes Hoten mit annehmbarer Essens-Qualität. Einrichtung und Sauberkeit entspricht ägyptischen Standards wäre aber nach europäischer sicht durchaus verbesserungswürdig. Freizeitangebote und Animation habe ich nicht bewertet, da wir von morgens bis abends unterwegs beim Tauchen waren.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (56-60)

Juni 2011

Erholungssuchende

3.4/6

Haben Allinklusive gebucht.Dies ist es aber nicht wert da teilweise verschiedene Getränke öfters nicht zur Verfügung standen wie Cola ,Rotwein usw.Auch was den Rotwein anbetrifft war es manchmal nur Rotes Wasser von Geschmack keine Spur.Dies hat nichts mit Service zu tun. Auch die Auswahl am Abendbufett läßt zu wünschen übrig sowie die Auswahl an Brot bzw.Brötchen zum Frühstück. Alles in allem als 4 Sterne Hotel müsste da einiges verbessert werden.Auch was die ausgewiesenen Öffnungszeiten der Poolbar von 10-17 Uhr anbetrifft, ist dies nicht ganz okay gewesen da diese teilweise überhaupt nicht besetzt war und auch schon um 16 Uhr dicht machte.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Februar 2010

Man fühlt sich wie in Russland!

4.3/6

Wenn man da ankommt, man fühlt sich wie in Russland. Wir und noch ein Paar waren die einzigen aus Deutschland. Sonst ein paar Schweden und Franzosen. Der Rest nur Russen und Polen. Hab zwar nix gegen die, aber zuviel ist auch nicht so spassig. Wenn man ein Hotel in Hurghada bucht, immer informieren, wo es so viele Deutsche wie auch andere Ausländer gibt. Ist für spätere Unterhaltung besser. Rezeption: katastrophe!!!!!! Service und Poolservice echt top!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

Januar 2010

Apartments Sunny Days Mirette

3.0/6

Zimmer sehr dunkel und abgewohnt, renovierungsbedürftig. Essen unter jeder Würde, hatte all incl. habe nicht einmal gegessen. Im Hotel waren ca.98% Russen, Personal spricht besser Russisch als Deutsch. In punkto Sauberkeit, das Personal war sehr motiviert die Anlage und die Zimmer sauber zu halten. Anlage als solches gross und ok, war im Sunny Days Mirette Palma. Rezeption sehr freundlich und sauber beeindruckend. Spabereich erster Eindruck schön, Personal gut, Manager ( Frau )unmöglicht man hat keine Privatsphäre, laufend wurde vor den Räumlichkeiten laut diskudiert, man kam sich vor wie auf einem Bazar, zudem wurde die Massagetüre laufend geöffnet, es war keine entspannung möglich.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand, Dontown ca 5 km. Taxi ist ok, 10 Ägypten Pounds. Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

zu dunkel und abgewohnt. Grösse ok, Badezimmer Dusche mit Vorhang, Dusche zu klein. In der Minibar nichtmal einen Flasche Mineralwasser trotz allinklusive.


Service

2.0

zum teil sehr unfreundlich, viele genervt durch die russischen Gäste. Man sprach mehr russisch als deutsch. Zimmersauberkeit war ok. Beschwerden wurden nur zur Kenntniss genommen.


Gastronomie

1.0

1 Hauptrestaurant es ging zu wie auf einem russischen Markt. Essen am Pool ungeniessbar, jeden Tag das gleiche. Getränke in Pappbechern, Sauberkeit im Restaurant ließ zu wünschen übrig. Qualität billig und einfallslos.


Sport & Unterhaltung

5.0

war ok, Poolboys waren sehr hilfsbereit besorgten immer Liegen und Auflagen, freuten sich über ein kleines Trinkgeld.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anett (31-35)

Dezember 2009

Erholsam, aber schwierig mit Baby (10 Monate)!

4.5/6

Unser Appartement war sehr groß und entsprach voll der Beschreibung im Internet. Der dazugehörige Komplex war von den Mirette (Sunny Days)-Schwesternhotel gegenüber der Straße der älteste. Aber es wurde immer alles saubergehalten. Es gab einen Lift, der immer funktioniert hatte. Ansonsten wirkte die Anlage, bis auf die Appartements, sehr leer und es war nichts in Betrieb (bis auf die Pools, die wegen der Betonlandschaft nicht sehr einladend waren). Dafür war um so besser, dass wir alles, wirklich alles, im 4*Hotel gegenüber nutzen konnten. So kamen wir nur zum Schlafen ins Aparthotel zurück, weil es das all inclusive-Angebot so zuließ. Wenn man sich an das gesamte Essensangebot gewöhnt hat und sich nicht der vielen Russen dort stören lässt, kann es im Mirette zu einem tollen, erholsamen Urlaub werden. Das gesamte Personal ist supernett und überall arbeiten alle fleißig, um die gesamte Anlage sauberzuhalten. Neben Russen gab es einige wenige deutsche Gäste, Finnen, Holländer und andere osteuropäische Urlauber. Kinder sieht man fast gar nicht, obwohl die Kinderanimation bzw. der KidsClub ganz toll ist. Wir selbst können nichts negatives berichten, abgesehen von den Essgewohnheiten und Essensberghäufungen auf dem Teller der russischen Gäste und das wenige Obstangebot, obwohl die Märkte in Hurghada voll von den vielen verschiedenen leckersten Sorten waren.


Umgebung

5.0

Vom Aparthotel gelangt man durch einen Tunnel oder über die Hauptverkehrsstraße zum Schwesternhotel, das direkt am Strand liegt. Das Mirette hat eine eigene Bucht mit einem Surfcenter und liegt idyllisch. Vom Flughafen sind wir keine 10 Minuten gefahren und das Mirette liegt sehr zentral zwischen Downtown und Sakala, so dass man auch shoppen gehen kann, wenn Bedarf ist. Man kann dorthin laufen, wenn einen das Gehupe der Taxifahrer nicht stört oder eben mit dem Minibus fahren. Allerdings gibt es


Zimmer

4.0

Wie gesagt war unser Appartement sehr groß und geräumig, aber leider etwas abgewohnt. Die Küchenzeile war aber okay, wenn auch alles gewackelt und gequitscht hat. Es gab einen Wasserkocher, Elektroplatten, Kaffeemaschine, übergroßen Kühlschrank und alles erdenkliche an Geschirr, Töpfe und Besteck. Das Bad war sehr groß, hatte einen riesigen Spiegel, aber eine kleine Dusche. Eine Klobürste gibt es nicht, aber dafür einen Schlauch mit Wasser zum Abspülen der Toilette und Körper! :-) Im TV konnt


Service

5.0

Wenn man nicht gerade bis zum letzten Tag mit dem Trinkgeld wartet, kann man Wunder erleben, was für einen alles getan wird. Das gesamte Personal war sehr freundlich und auch kinderlieb, denn Kinder machen es ihnen auch nicht immer leicht. Deutsch spricht das Personal leider fast gar nicht und wenn, dann sind sie froh, dass sie es mal wieder auffrischen können, da so wenig deutsche Gäste dort Urlaub machen. Der Restaurant-Manager allerdings sprach super gut deutsch und man konnte sich auch mit i


Gastronomie

4.0

Es gab ein großes Restaurant mit vielen Nieschen bzw. ruhigeren Plätzen und man konnte direkt auf das Meer blicken. Wir haben immer einen freien Tisch gefunden. Man konnte jeden Tag Nudeln, Reis, Kartoffeln, gekochte Möhren, Fisch und Huhn essen, die stets anders zubereitet waren. Jeden Abend gab es etwas besonderes an Fleisch bzw. Gebratenem. Geschmeckt hat es uns immer, auch wenn nicht die supergroße Auswahl an Speisen zu verzeichnen waren. Pommes gab es nie. Und wie oben schon angesprochen wa


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool haben wir nie genutzt, weil er erstens zu kalt war und wir zweitens ans Meer fahren, um dort hinein zu gehen. Das Meer hatte etwa 23 Grad und wurde sogar noch wärmer, je weiter wir aus der Bucht hinausgeschwommen bzw. geschnorchelt sind. Vor der Bucht liegt ein Schiffswrack und dort tummeln sich viele Fischschwärme. Wir konnten Moränen, Napoleon,- Koffer, Doktor,- und Papageienfische u.a. sehen und man sieht noch mehr, wenn man weiter hinter das Wrack schnorchelt. Das Meer war sehr saub


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Анимация
Анимация
Анимация
Основной вход в отель
Номера
Один из бассейнов
Вид главного здания
Моя ванная комната
Зал с телевизором
Озеленение
И вид...
Вид днем
Можно на лифте, можно пешком
Бассейн, море, бар
Интересная композиция
Волшебная полянка
Приятно!
Художник своего дела!
Кусочек покоя и счастья
New Family Appartments
New Family Appartments
New Family Appartments
New Family Appartments
Main View
Main Resturant
Squash
Tennis
Night VIew
Lobby
Reception
Main Resturant
Meeting Room
Night Show
New Family Appartments
New Family Appartments
New Family Appartments
Вечернее шоу
Детская комната
Детская комната
Детская комната
Мариночка- чудо человечек
Наш любимый диджей
Представление менеджеров отеля
Танец с юбками