Royal Muang Samui Villas

Royal Muang Samui Villas

Ort: Choeng Mon Beach

70%
4.1 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.4
Service
4.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Carina (36-40)

August 2020

Keine Erstattung nach Stornierung wegen Corona!!!!

1.0/6

Wir hätten im April unsere Hochzeit gefeiert. Dies konnte aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Wir warten seitdem auf die Erstattung von knapp 6.000 Euro!!!! Bisher wurden wir immer vertröstet, jetzt reagiert man auf keine unserer Nachrichten oder Mails! Wir sind maßlos enttäuscht!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

September 2019

Tolle Lage, aber nur mit Frühstück buchen

4.0/6

Hotel mit freundlichen Angestellten, sauberen Zimmern und toller Strandlage. Leider beim Essen enttäuschend. Insgesamt kein 5,sondern ein 4Sterne Hotel mit 3 Sterne Essen.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, Restaurants um die Ecke. Kostenloser Shuttle nach Chaweng. Nur 15 Minuten zum Flughafen.


Zimmer

5.0

Schönes Zimmer, wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Eigener Pool war super, allerdings konnte man draußen wegen der vielen Moskitos nie sitzen. Zimmer hat sehr hohe Decken, keine Chance, Moskitos zu finden. Ohne Netz wäre es nicht gegangen. Es gab kostenlos Kaffee und Tee. Klimaanlage sehr laut.


Service

5.0

Egal was man an der Rezeption bestellt hat, ob Strandtücher oder Moskitonetz, alles wurde direkt ausgeführt.


Gastronomie

3.0

Frühstück war in Ordnung. Für jeden etwas dabei. Aber das Abendessen ging gar nicht. Wir hatten Halbpension gebucht und sind dann nur noch auswärts essen gegangen, weil es viel besser in den Restaurants geschmeckt hat. Das größte Problem waren die winzigen Portionen, die es im Hotel gab. Sorry, aber wer soll von drei Garnelen und einem Löffel Spinat denn satt werden? Es gab für die Hotelgäste eine extra Karte mit Speisen, die man bestellen konnte. Gäste, die nur im Hotel essen wollten, dort aber


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Juli 2019

Kein 5 Sterne Hotel, aber schöne Strandlage

4.0/6

Das Hotel liegt eingebettet in einer Grünanlage. Obwohl täglich Gärtner am Arbeiten sind, wirkt das Ganze recht ungepflegt. Es fehlen die in solchen Anlagen üblichen Blumen, Wasserspiele und sonstige Dinge fürs Auge. Die Zimmer sind groß, aber deutlich sichtbar in die Jahre gekommen. Um Sauberkeit war man sehr bemüht, wobei wir manchmal keine frischen Strandtücher hatten oder die Trinkwasserflaschen irgendwo im Zimmer abgestellt wurden. Jammern auf hohem Niveu, aber es handelt sich um ein 5 Sterne Haus. Das Frühstück war vielfältig, aber bis auf die Saftauswahl täglich das Gleiche. Die Kellner zum Frühstück sind sehr höflich und freundlich. Das man in einem 5 Sterne Hotel kein Geld wechseln kann, hat uns sehr verwundert. Wir sind viel rum gekommen, aber sowas haben wir noch nie erlebt. Die beiden Baustellen neben dem Hotel sind am Strand recht störend. Gerne hätten wir im Vorfeld gewusst, dass es Baulärm gibt. Wir hätten sicherlich ein anderes Hotel gewählt. Es ist definitiv kein 5 Sterne Haus. Es scheint so, als müsste an jeder Ecke gespart werden. Wir würden dieses Haus nicht mehr buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

Juni 2019

2 Wochen Erholung & Ruhe im schönen Umfeld

5.0/6

Preis/Leistung TOP, daher sage ich, es ist wirklich gut aber zu sehr gut ist noch Luft nach oben. Trotzdem: klare Empfehlung, gefühlt eher 4*+ als 5*


Umgebung

6.0

Die Lage ist in einer ruhigen Gegend der Insel. Chaweng und Lamai, als auch Fishermens Village sind schnell zu erreichen. Es ist alles vor der Tür und in maximal 5 Minuten zu Fuß erreichbar - vom Supermarkt bis zur Bank, Cocktailbar, Restaurants, es bleibt kein Wunsch offen. Wir hatten zwar 2 Baustellen links uns rechts aber von denen hat man nicht sehr viel mitbekommen und die sind auch bald weg. Wer Party und Action sucht ist hier ledier falsch. Wer gerade das nicht sucht - goldrichtig.


Zimmer

5.0

Alles groß und geräumig aber die Garden View Zimmer sind leider etwas hellhörig. Die Klimaanlage lässt man für gewöhnlich immer an, das sollte einen nicht stören. Ein Moskitonetz gibt es auf Nachfrage ohne Probleme und ist ein Muss aber man muss hier die Kirche im Dorf lassen, das ist in Südostasien normal. Die Ausstattung der Zimmer ist gut, man hat alles was man braucht und der Kühlschrank ist auch groß genug für eigene Getränke, die man sich problemlos mitbrignen kann. Die Zimmer und das Hote


Service

6.0

Der Service ist super. Hier großes Kompliment an Ghandy, der sich um alles super schnell und kompetent gekümmert hat. Alle sind sehr darum bemüht den Gästen jeden Wunsch zu erfüllen. Leider sprechen die Thais kein Englisch und verstehen nur die Hälfte von dem, was sie gerade so verstehen. Zum Glück gibt es genügend Personal von den Philippinen oder aus Myanmar, die sprechen alle sehr viel besser Englisch. Der Standard ist nicht mit europäischen Maßstäben vergleichbar, ab und zu muss man etwas wa


Gastronomie

5.0

Wir hatten Vollpension (hat zufällig genauso viel gekostet wie Halbpension, würde ich nicht absichtlich zum Mehrpreis buchen und auch von abraten) aber nur Mittags im Restaurant gegessen. Das Frühstück war sehr gut und reichlich inkl. warmer Speisen was wahrscheinlich den Chinesischen Gästen geschuldet ist, da die gern warm essen zum Frühstück. Das Essen war gut und die Auswahl reichlich aber draußen vor der Tür isst man ebenso lecker. Wenn man Halb/Vollpension bucht, bekommt man zum Lunch und D


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool, Strand direkt vor der Tür und man kann am Strand alles mögliche Mieten. Es gibt ein Spa, das wir nicht ausprobiert haben, da wir draußen einen sehr schönen Massage Salon gefunden haben, der preislich wesentlich attraktiver war und die Mädels haben eine super Job gemacht. Der Fitnessraum ist super ausgestattet und bietet alles was man braucht - vor allem Aircondition. Ausflüge kann man im Hotel oder anderweitig buchen und der kostenfreie Shuttle nach Chaweng ist hervorragend. F


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juni 2019

Keine fünf Sterne. Derzeit verstärkt Baulärm.

3.0/6

Kein 5 Sterne Hotel. Derzeit befindet sich eine große Baustelle neben dem Hotel, an Ruhe am Strand ist nicht zu denken (Baulärm)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einer schönen Bucht. Das Wasser ist flach. Der angrenzende ruhige Ort bietet einige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Das Hotel daneben wird derzeit komplett umgebaut. Der Baulärm am Strand ist sehr störend.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön und sehr groß. Die Zimmerreinigung hat sehr gut funktioniert. Leider wird sich nicht an das "Bitte nicht stören" gehalten. Der Ausblick auf den Pool im Erdgeschoss war allerdings nicht so schön. Der Pool wurde wohl schon länger nicht mehr gereinigt und hatte schon Algen.


Service

2.0

Am Strand wurden vom Hotel neue unbequeme Liegen gekauft. Es sind die einzigen Liegen in der ganzen Bucht ohne Auflagen (eher 2 Sterne). Vor jeder Strandhütte sind die Liegen besser. In der Happy Hour gibt es nur Alkohol. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Ich möchte allerdings betonen, dass alle Hotelmitarbeiter/innen sehr freundlich sind.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur Frühstück gebucht. Hier gab es ein Frühstück auf üblichem Niveau.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen klimatisierten Fitnessraum. Es gibt es öfter kein Trinkwasser oder Handtücher. Desinfektionsmittel ist nicht vorhanden. Es wird ein kostenloser Transfer nach Chaweng angeboten. Hat sehr gut funktioniert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Mai 2019

Schönes Haus, aber...

5.0/6

Schönes, ruhiges, gepflegtes Hotel mitten in Choeng Mon. Sehr freundliches Personal. Mehrere Restaurants in unmittelbarer Nähe. Aber keine 5 Sterne...


Umgebung

5.0

Taxis und Songthaews vor der Türe. In ca 20-30 Minuten war man im Trubel von Chaweng. In 10 Minuten in Bangrak Pier, wo die Boote nach Koh Phangan abfahren. Choeng Mon ist ein kleiner, netter Ort, mit allem, was man braucht. Strandabschnitt schön, aber etwas ungepflegt. Baustelle nebenan nicht störend.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Garden View Zimmer, welches sehr schön, gross und sauber war. Wenn man als Paar reist, ist es etwas unangenehm, da die Türe zum WC/Bad oben und unten „offen“ (Holztüre) ist. Daneben grosses offenes Fenster, welches man nur durch Jalousien schliessen konnte. Die letzten 3 Nächte, leider ständiges Hundegebell in der Anlage.


Service

4.0

Bei der Rezeption, top !!!! Sehr hilfsbereit und ausgesprochen freundlich. Die Rezeptionistin half mir beim Ausdrucken, meines Fährtickets. Nachdem das email nicht funktionierte, schalteten wir uns über Facebook zusammen... Grossartiges Service !!!!! Danke nochmals !!!! Im Restaurant-/Barbereich keine grosse Motivation. Sehr langsam und teilweise sehr lange Wartezeiten, trotz sehr wenig Gästen (Low Saison) Auch kein Strand-/Getränkeservice.


Gastronomie

4.0

Frühstück top. Wir hatten Vollpension, welche wir aber, ab dem 2. Tag nur mehr sporadisch nutzen, da die Half/Full Board Karte bei den thailändischen Gerichten wenig Auswahl bietet. Leider nur 1x wöchentlich Buffet, sonst nur über die Karte bestellbar. Leider auch sehr lange Wartezeiten ... Da aber jede Menge Restaurants in unmittelbarer Umgebung sind, wurden wir schnell fündig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Abendunterhaltungsprogramm wiederholte sich ständig. Liegt wahrscheinlich an der low saison...?


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

April 2019

Schön, aber...

5.0/6

Schönes Hotel mit einem wunderschönen „Garten“ und Wasserstellen in einem kleinen Urlaubsort, mit Restaurants, Apotheke, Läden etc. Nicht so überlaufen wie zb Chaweng. Das Hotel verteilt sich auf mehrere Wohneinheiten bzw Gebäude. Aufgrund des Services (Gastronomieeinrichtungen) keine 5 Sterne. Baustelle neben dem Hotel nicht spürbar. Leider fast tägliches, nächtliches Hundegebell in der Anlage :(


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Empfehlenswert sind die Zimmer in den oberen Geschossen, da die Poolzimmer alle im EG liegen und sehr schattig sind. Wir hatten ein Garden View Zimmer, welches sehr gepflegt war und riesengross war (90qm).


Service

Nicht bewertet

Das Personal an der Rezeption ist sehr hilfsbereit und freundlich. Im Restaurant bzw Bar auch sehr freundlich, aber kein 5 Sterne Service. Strandservice gab es leider gar nicht .


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten Vollpension gebucht, welche aber eher abzuraten ist, da die Auswahl der vorgegeben (thailändischen) Gerichte eher klein ist. Internationale Küche schmeckte uns nicht. Abendunterhaltung zum Dinner wiederholte sich ständig :( Wir gingen lieber in die Restaurants im Ort. Die Das Frühstück hingegen ist top, mit einem sehr guten Kaffee (Jura).


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schön


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hana (56-60)

April 2019

Sehr schönes Hotel mit wunderbaren Pool Villen.

6.0/6

Sehr nettes Hotel mit wunderbaren Pool Villen. Das Hotel liegt direkt am Choeng Mon Beach, Die Lage ist zentral, es gibt zahlreiche Restaurants in der Nähe.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Choeng Mon Beach, Die Lage ist zentral, es gibt zahlreiche Restaurants in der Nähe.


Zimmer

6.0

Wir hatte eine Pool Villa Garden View gebucht. Die Villen sind im 3. Stock. Vorsicht - kein Aufzug, was uns aber nicht gestört hat. Die Villa war sehr groß, mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, zwei Badezimmer mit Dusche, WC, mit je zwei Waschbecken. Auf der große Terrasse hatten wir zwei Liegen, Tisch und zwei Sessel und ein Sofa. Alles sehr schön aus Holz. Außerdem eine kleine Küchenecke mit Microwelle, Herd, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Jeden Tag wurden Kaffee Kapsel, Tee, Zucker und Michpulver


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr nett.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Es war für jeden etwas da.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich habe nur das Fitness Zentrum benutzt. War alles in Ordnung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

März 2019

Nettes Hotel

4.0/6

Nettes Hotel mit erschwinglichen Preisen. Schöne saubere Hotelanlage. In der Umgebung gibt es gute Restaurants, in denen man preiswert essen kann. Der Fitnessraum ist klein, aber ausreichend. Die Zimmer sind außergewöhnlich groß. Frühstück war sehr gut mit großer Auswahl. Das Personal könnte noch etwas an Professionalität zulegen. Leider werden morgens schon Liegen belegt. Am besten außerhalb der Saison hinfahren, da es sonst durch die eng nebeneinander und gegenüber liegenden Zimmer etwas lauter werden könnte.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

März 2019

Schöne Hotelanlage im verschlafenen Choeng Mon

4.0/6

Am wunderschönen Strand von Choeng Mon gelegene Hotelanlage, die alles bietet, was man braucht. Teilweise hatten die Gäste eine Pauschalurlaubermentalität (Liegen reservieren usw.), aber dafür kann das Hotel natürlich nichts.


Umgebung

6.0

Der kleine verschlafene Ort Choeng Mon hat seinen Charme und auch einige sehr nette gute und preiswerte Lokale Auch zu empfehlen das nahe gelegene True 8 Muay Thai Studio. Ich hatte eine Privatstunde Thai Boxen dort für 800 Baht.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war riesig groß . Als allerdings über uns Gäste eingezogen, hat es schon recht gerumpelt (lag vielleicht auch an den Gästen).


Service

4.0

Das Personal war sehr nett und freundlich, aber mE war es zu wenig Personal für all die Gäste.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel stellt Fahrräder zur Verfügung . Wir haben damit morgens vor dem Frühstück einen Ausflug zum Big Buddha gemacht (ca. 20 min) - das war wunderschön.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerlinde (51-55)

Februar 2019

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge

3.0/6

Erster Eindruck des Hotels war gut, wir hatten eine Pool-Suite im 3.stock, linke Seite von der Rezeption aus gesehen., den Strand und auch den Pool haben wir nicht genutzt (Liegen waren morgens schon alle belegt, zudem war der Strand nur teilweise nutzbar, da 2x hochzeitsvorbereitungen getroffen wurden und ab nachmittags ca 15 Uhr schon Bestuhlung für das Abendessen aufgebaut wurden). Wir hatten auf der Terrasse von morgens bis nachmittags volle Sonne, die Suiten unter uns sowie gegenüber lagen aber größtenteils im Schatten, das sollte man bei der Buchung berücksichtigen ! Die Räumlichkeiten sind schon in die Jahre gekommen, was uns aber nicht weiter gestört hat -ganz im Gegenteil zu den Sitzauflagen an der Pool Bar, diese sind dermaßen abgenutzt, kaputt und schmutzig, dass es einem graut . Für ein Hotel in der Preisklasse ein absolutes no go,!!! Frühstück war ausreichend und gut, zum Essen waren wir immer außerhalb. Es gibt sehr gute Lokale in der Nähe. Personal beim Frühstück und auch bei der ZImmerreinigung sehr nett, an der Poolbar etwas unmotiviert. Und wie überall gibt es bei der angepriesenen happyhour leider nur alkoholische Getränke , Urlauber die keinen Alkohol trinken möchten schauen wie immer in die Röhre! Unser Fazit: große Ansprüche sollte man nicht haben, für diese Preisklasse gibt es deutlich bessere Hotels in Thailand


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ludwig (31-35)

Februar 2019

zu teuer und keine 5 Sterne

4.0/6

Das Hotel liegt dirket am feinen Sandstrand. Die Anlage ist relativ ang, da die Hotels dicht an dicht gebaut sind. Die Terassen in den Garten sind sehr schön. Das Zimmer roch sehr muffig und war freucht, die Bettwäsche war aufgrund der Feuchigkeit klam. Abhilfe konnte nicht geleistet werden (außer Raumspray), nach ein paar Tagen haben wir ein anderes Zimmer bekommen, dort war die Luft deutlich besser. Das Frühstück war sehr gut.


Umgebung

6.0

direkte Standlage, nahe zu Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (56-60)

Januar 2019

Urlaub wie wir Ihn uns vorgestellt haben

5.0/6

Von A bis Z alles perfekt noch nie so herzliches und kompetentes Personal gesehen egal ob Gärtner oder Service Personal


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen ab Flughafen 10 min in 15 min mit dem Taxi mitten im Trubel


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

Januar 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage alles sehr gepflegt und sauber. Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Hotelzimmer mit Pool war perfekt würde sofort wieder dort hin.


Umgebung

6.0

Kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Die Flieger sind jedoch kaum zu höhren. Auch die Baustelle beim Hotel neben an war nicht störend.


Zimmer

6.0

Gross und immer sauber.


Service

6.0

Ich habe noch nie so freundliches in einem Hotel gehabt.


Gastronomie

4.0

Ich habe mit Halbpension gebucht es gibt nur wenige Menus zur auswahl für Gäste mit Halbpension. Das Essen war sehr gut doch mit der Zeit zu wenig Abwechslung. Deshalb das nachste Mahl nur mit Frühstück.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabel (31-35)

September 2018

Wunderschönes Hotel an ruhigem Strandabschnitt

6.0/6

Dieses Hotel ist von vorne bis hinten ein Glücksgriff! Das Hotel liegt direkt an einem ruhigen Strandabschnitt mit genügend Liegen. Der Strand ist der sauber. Die Angestellten sind außergewöhnlich freundlich und aufmerksam- wirklich sehr gut!! Wir haben mal Wasser beim Supermarkt gegenüber gekauft und uns wurde sofort angeboten, dass das Wasser uns aufs Zimmer gebracht wird. Es sind diese Kleinigkeiten, die die 5 Sterne mehr als rechtfertigen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

September 2018

herrliches Strandhotel mit Dschungelfeeling

6.0/6

das Hotel im aussergewöhnlichen Baustil gefällt durch die Lage aller Zimmer hin zum Tropischen Garten, die Zimmer sind sehr gross, der Strand traumhaft


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Merlin (14-18)

Juli 2018

Ein Hotel wie im Bilderbuch

5.0/6

Es war wunderschön. Die Hotel/Poolanlage wurde immer gepflegt. Ebenfalls wurde auch der Hotel eigene Strand gepflegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alice (46-50)

Juni 2018

Eine Reise wert .

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit herrlicher Gartenanlage und tollem Strandabschnitt zum schwimmen. Super Service, sehr nettes Personal, super Frühstück mit Auswahl für jeden Geschmack. Wir kommen wieder und können das Hotel zu 100% weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (31-35)

Juni 2018

Der perfekte Rückzugsort auf Koh Samui

6.0/6

Das perfekte Strandhotel auf Koh Samui. Sehr gepflegte Anlage, toller Poolbereich, leckere Restaurants und ein toller Sandstrand. Der perfekte Rückzugsort für ein paar entspannte Tage.


Umgebung

6.0

Lage direkt am Sandstrand. Kostenloses Shuttle nach Chaweng Beach


Zimmer

6.0

Moderne, saubere Zimmer. Wir hatten sogar einen privaten Swimmingpool. Einfach traumhaft


Service

6.0

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal, die einem jeden Wunsch von den Augen ablesen. Besser gehts nicht.


Gastronomie

6.0

Die beiden Restaurants ins wärmstens zu empfehlen. Gerade das Restaurant am Strand ist traumhaft.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenloses Shuttle nach Chaweng, SUP-Miete und Jetski direkt am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karola (56-60)

Mai 2018

Tolles Hotel an einem wunderschönen Strand

5.0/6

Schönes Hotel an einem wunderschönen Strand. Wir können dieses Hotel uneingeschränkt und ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Sollten wir nochmals nach Koh Samui kommen werden wir dieses Hotel wieder buchen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in dem kleinen, vom Tourismus noch etwas verschonten Ort Choeng Mon. Vom Flughafen ist man in etwa 15 Minuten vor Ort, nach Chaweng sind es mit dem Sammeltaxi ca. 10 Minuten. In der näheren Umgebung findet man alles was man braucht, Souveniershops, Supermarkt, Restaurants. Der Strand selbst befindet sich in einer Bucht an dessen Ende es etwas hügelig ist. In dem Hügel sind wunderschön kleine Villen eingebettet. Es war unser 6. Urlaub auf Koh Samui, aber für uns war dieser Strand


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Gardenview-Zimmer gebucht. Dieses befand sich im 1. Stock und man kann, ohne zu untertreiben, es schon als kleine Wohnung bezeichnen. Der Schlafraum selbst ist rießig groß mit einem zusätzlichen Schlafsofa und nochmals einer Couch. Durch die vielen Fenster ist der Raum auch relativ hell obwohl das Mobilar und auch der Boden doch in recht dunklem Holz gehalten ist. Das Badezimmer selbst, welches durch eine zweiflügelige Holztüre abgetrennt ist, ist auch sehr großzügig gehalten mit


Service

6.0

Wir waren mit dem Service sehr zufrieden. Alle waren sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Ganz besonders möchten wir uns nochmals beim Management bedanken, dass uns ein Wechsel vom Schwesternhotel in Chaweng in dieses Resort ermöglicht wurde. Wir hatten ursprünglich das Muang Samui Resort in Chaweng gebucht. Leider ist dort wohl aufgrund von Ebbe, welche wohl den ganzen Mai anhält, das Baden im Meer nicht möglich, so dass uns auf Nachfrage der Wechsel angeboten wurde.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Der Frühstücksraum ist so gelegen, dass man eine tolle Sicht auf das Meer hatte, was wir sehr genossen haben. Zur Auswahl kann man sagen, dass diese sehr vielfältig, ausreichend und auch immer ansprechend dekoriert war. Wenn etwas ausging wurde immer nachgelegt. Man konnte sich frische Smothie zubereiten lassen. Ebenso gab es frische Eierspeisen, wie Omlett, Spiegeleier, Rühreier usw. Es gab frische Früchte, Salate, jede Menge warme Asiagerichte, Käse Wurst, Mar


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand konnte man sich Kajakboote ausleihen. Wir haben dies nicht in Anspruch genommen. Der Strand selbst ist wie schon erwähnt wunderschön mit weißem Puderzuckersand. Es gibt zweimal am Tag Happy Hour an der Poolbar. An der Poolbar befanden sich auch Strandmuscheln. Das einzige was hier wirklich reklamiert werden muss sind die Strandliegen. Diese sind aus Holz und sehen dem Anschein nach aus, als würden sie bereits 20 Jahre hier stehen. Sie sind vollkommen verwittert und auch teilweise kaput


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marin (46-50)

März 2018

Das beste Resort am Koh Samui

6.0/6

Super Resort am Cheong Mon Beach. Super Pool , SPA, und Liege am Strand. Stand ist Super . Cocktail Kappe Hour 2x pro TAg. Zimmer SUPER wie im Dschungel. Super Sauber. Wir hatte eine Ölung pool ... das war super. 3x Erwachsene kein Problem . SUPER


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Mai 2016

Schön !Aber es gibt auch Abstriche zumachen:)

5.0/6

Unsere Poolvilla wie immer:)Und ein paar Mädels von der Rezeption:) Die Poolbar hat sich gemacht:)Schön Abends zu sitzen:)


Umgebung


Zimmer

5.0

Wir haben immer die Pool Villa ganz oben und das ist toll! Überhaupt wenn es heiss ist hat man da oben ein laues Windchen und der Pool ist immer erfrischend:) Man,kann diese Villa locker zu viert mieten:)


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Mai 2016

Schöne Oase mit kleinen Mängeln

5.0/6

Das überaus freundliche Personal ist wirklich erwähnenswert. Auch die Anlage ist sehr gepflegt, und hat eine tolle Lage. Einzig die Austattung bezgl. Strandliegen sollte bald erneuert werden. Das dritte mal in diesem Hotel innerhalb 4 Jahren. Das dritte mal in diesem Hotel innerhalb 4 Jahren. Gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beatrice (51-55)

April 2016

Für uns kein 5* Hotel, höchstens 3,5* bis 4*!

3.0/6

Da wir schon mehrmals in Thailand unseren Urlaub verbrachten und bis jetzt immer sehr zufrieden waren und uns wohlgefühlt hatten waren wir schon bei Ankunft vom Entree des Hotels enttäuscht, Es wirkte irgendwie kalt auf uns. Der Empfang an der Rezeption unfreundlich, man fühlte sich nicht unbedingt willkommen als Gast! Für uns bereits ein Minuspunkt. Unsere Pool-Suite war dunkel, Pool war mehrheitlich im Schatten gelegen, fast keine Sonne, überhaupt keine Privatsphäre, Möbel in die Jahre gekommen, Dusche ein "No Go", hinterliess einen schmudligen Eindruck, Da uns der Wohlfühlfaktor fehlte, wollten wir das Hotel wechseln und haben dies dem Reiseveranstalter schriftlich mitgeteilt. Wir bekamen dann auch schnell eine Antwort darauf, dass nach Möglichkeiten freier Hotels gesucht würde, wir jedoch eine Nacht Stornogebühr dem Hotel bezahlen müssten (Baht 10000), was wir eine Frechheit fanden und uns somit genötigt sahen in diesem Hotel zu bleiben. Schlussendlich bekamen wir dann noch für die letzten paar Tage eine Pool-Villa, welche uns für die Enttäuschung etwas entschädigte. Morgenbuffet war in Ordnung, es gab alles was man brauchte, Personal nur teilweise freundlich. Strand war schön, leider gab es auch da ein Manko und zwar die vielen Hunde, die überall ins Wasser schiessen. Liegen gab es genug am Strand, so dass es mehrmals vorkam, dass auch fremde Leute, welche keine Hotelgäste waren, sich frech eine Liege nahmen, Da die Poolboys an der Bar dies nicht gesehen haben, informierten wir diese dann. Gäste waren ein Mix aus Europäer, Russen, Japanern, und Israelis. Schlussfazit; Einmal und nie wieder in dieses Hotel, Preisleistung ungenügend!!


Umgebung

5.0

Lage Hotel gut, Restaurants in Gehweite, Shopping Möglichkeiten, ca. 15 Min. mit gratis Shuttle nach Chaweng zum Schwesternhotel Muang Samui.


Zimmer

3.0

in die Jahre gekommen, sanierungsbedürftig!


Service

3.0

Personal Rezeption unfreundlich, Zimmermädchen ok, Kofferträger freundlich.


Gastronomie

4.0

Morgenbuffet gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vanessa (31-35)

März 2016

Entspannung am Chong Mon Beach

5.0/6

Gepflegtes Hotel mit schönem Badestrand. Tolles Essen am Strand zu fairen Preisen im Restaurant Spice Zone. Guest Relation sehr bemüht.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Hotel liegt am relativ ruhigen Strand im Nord Osten. Schöner Strand zum Baden auch bei Ebbe. Der schönste der Insel und wir haben viele Strände besucht. Restaurant Spice Zone am Beach ist super. Frühstück gut, nur kein Nutella;-) montags um 18-19 Uhr gibt's es Drinks und Snacks als Dankeschön am Beach for free. Autoverleih direkt im Hotel sehr zu empfehlen. Jeden Mittwoch ist abends ein Foodmarkt direkt vor der Tür, unbedingt vorbei schauen. Jede Menge Lokale direkt vorm Hotel. Wir können sehr


Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rudolf (70 >)

März 2016

Schönes gepflegtes Urlaubshotel

5.3/6

Bei dem Royal Muang Samui handelt es sich um ein modernes sauberes und gut geführtes Ferienhotel. Man fühlt sich vom ersten Tag an Wohl und man wird durch die thailändische Herzlichkeit angenehm betreut. Es war überall sauber und gepflegt. Das Publikum war International. Am Strand befinden sich ein wunderbar angelegter Pool und ein Spa. Erwähnenswert ist vor Allem der Strand und die Bucht von Choeng Mon. Ein Traumblick und das flach abfallende Meer bieten eine herrliche Kulisse und sind ideal für Familien mit Kindern. Es gab immer genügend Liegen und Sonnenschirme. Praktisch ist auch eine Klingel auf dem Strandtisch für den Service. Am Strand gibt es einige nette Strandlokale und es laufen üblicherweise Strandverkäufer mit allem Tand, die aber nie aufdringlich wurden, herum. Kleines Manko, es liefen leider immer wieder Hunde am Strand entlang. Da müsste besser kontrolliert werden.


Umgebung

6.0

Das Hotel Royal Muang Samui liegt direkt an der Straße und erstreckt sich bis zum wunderschönen Strand von Choeng Mon. Es besteht aus zwei Reihen mit jeweils dreistöckigen Villen. Für die langen Wege stehen Buggy mit Fahrer bereit. Wir hatten eine Poolvilla (307) im dritten Stock mit einer wunderbaren Aussicht über den Palmwipfeln und einem seitlichen Blick auf das Meer. Ein Traum, wenn nicht der mühsame Aufstieg bei 30 Grad Hitze gewesen wäre. Vor dem Hotel befinden sich genügend Lokale an de


Zimmer

5.0

Wir hatten eine große Pool Villa mit ca. 165 qm und 2 Räumen. Diese lies kaum Wünsche offen. Kaffeemaschine mit Pats, Wasserkocher, Kühlschrank und sogar eine Mikrowelle war vorhanden. Die Zimmer waren zwar schon etwas abgewohnt, aber sauber und ordentlich. Die Handtücher wurden jeden Tag erneuert und abends kam ein Aufdeckservice und brachte noch Süßigkeiten. An den Waschbecken standen immer Flaschen mit Trinkwasser zum Zähneputzen bereit. Im King-Size Bett unter einem Moskitonetzt lag man sehr


Service

5.0

Die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit der Thailänder haben wir im ganzen Hotel gespürt. Geäußerten Wünschen wurde sofort nachgekommen und erledigt. Als Fremdsprache wurde nur Englisch gesprochen. Der Check in und Check out verlief schnell und reibungslos. Leider klappte der gebuchte Hoteltransfer am Anfang nicht. Wir mussten am Flughafen erst telefonieren und Erinnern bis jemand kam.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur ÜF gebucht. Das Frühstücksbuffet war sehr gut und ausreichend sortiert. Man konnte sich frische Spiegeleier etc. machen lassen. Es blieben fast keine Wünsche offen. Dennoch hätte man sich mehr Abwechslung gewünscht. Hervorzuheben ist der offene Frühstücksraum mit einem fantastischen Blick auf das Meer. Man blieb hier gerne eine Weile sitzen. Da es vor dem Hotel an der Straße mehrere Lokale gab, in denen man vorzüglich essen konnte, nahmen wir vom sonstigen Essen im Hotel keinen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier ist der große Pool mit seiner Gestaltung und Grotten besonders hervorzuheben. Auch der Strand ist wie schon erwähnt sehr schön und gepflegt. Vor dem Hotel gab es einen kleinen Raum mit ein paar Trimmgeräten, die aber kaum benutzt wurden und etwas versteckt lagen. Leider war keine Unterhaltung, außer einer Cocktail Party am Strand, vorhanden. Diese fand man außerhalb des Hotels.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

TravelBunnylito (41-45)

Februar 2016

Schönes Resort in idyllischer Lage

6.0/6

Sehr schönes Resort direkt am Strand von Choeng Mon gelegen. Das Resort liegt inmitten eines gepflegten Gartens mit üppiger Vegetation. Alle Einrichtungen wie Rezeption und Restaurant sind offen gehalten und vermitteln Urlaubsflair. Das Personal ist sehr höflich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr geräumig. Das Schlafzimmer bietet eine Sitzecke und unser Zimmer im 2. Stock hatte eine hübsche kleine Terrasse mit Blick auf den Garten. Einige Zimmer haben auch einen privaten Pool. Das Badezimmer war auch sehr geräumig und verfügte über eine große Badewanne und eine Dusche. Das Frühstück in Büffetform wird auf einer Terrasse in der Nähe des Pools serviert. Das Hotel hat eine sehr schöne Poolanlage mit direktem Zugang zum Strand mit hoteleigenen Liegestühlen und Sonnenschirmen. Sehr zu empfehlen ist auch der hoteleigene Spa-Bereich, in dem man sich mit Massagen und weiteren Anwendungen verwöhnen lassen kann. Für Reisende, die gut auf den Trubel in Chaweng verzichten können, ist das Hotel genau das richtige. Choeng Mon ist ein recht ruhiges Örtchen, bietet ein paar Shops, Restaurants und die obligatorischen Schneiderläden. Einige Restaurants gibt es auch direkt am Strand, und abends werden dann ein paar Tische direkt am Strand aufgebaut. Wir können das Hotel nur wärmstens weiterempfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (26-30)

Oktober 2015

Super Strand, ruhiges sauberes Hotel

4.0/6

Poolvilla- etwas in die Jahre gekommen aber sauber und groas. Der weisse und sehr feine Sandstrand ist super, so wie der schön angelegte Pool!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zur Stadt Cha Weng ist es ca. 10 Minuten Autofahrt (300 Bath)- vor dem Hotel hat es einmal die Woche ein Markt und dann läuft etwas. Sonst ist es hier eher ruhig.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Die Zimmer sind sehr schön, es fehlt leider die Liebe zum Deteil. Mehrfach zerrissene Vorhänge und Moskitonetz und kleinere Mängel. Nicht Tragisch, einfach schade macht man sich die Mühe nicht.


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Ein standard Buffet wie man es in Thailand gewohnt ist. Vermisst habe ich mehr Früchte, so wie Brötchen.


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juli 2015

Gepflegtes Hotel der oberen Mittelklasse

4.8/6

Schöne Hotelanlage, gutes Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Direkt am Choeng Mon Beach gelegen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gepflegt und geräumig mit eigenem kleinen Gartenpool und Whirlwanne im Badezimmer.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Hauptsächlich englisch-sprachig. Auf Wünsche und Anfragen wurde sofort eingegangen.


Gastronomie

5.0

2 Restaurants, (Pizzaria und Beachfront Restaurant/Bar) Sehr guter Papaya Salat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr gepflegt, ausreichend Liegen am Strand verfügbar. Keine hoteleigene Animation aber sehr viele Freizeitangebote in der näheren Umgebung buchbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2015

Einfach nur empfehlenswert! Jederzeit wieder!

5.9/6

Wir waren durch die schlechten Kritiken einiger "Holliday-Checker" sehr verunsichert, wurden aber vom totalen Gegenteil überzeugt. Das Hotel ist sehr, sehr schön, sehr gepflegt und sauber. Das Personal ist mehr als bemüht und geht sehr auf ihre Gäste ein. Das Essen war ebenfalls sehr gut und umfangreich. Ein großer Vorteil des Hotels besteht darin, dass es an einem sehr ruhigen Strand liegt und direkt im Zentrum eines kleinen Örtchen ist, sodass sämtliche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zur Verfügung stehen. Genau diese Mischung war sehr gut. Somit genügt durchaus die Buchung mit Frühstück. Auch ist das "Fingerfood" am Strand total lecker und obendrein total günstig. Die Zimmer im 3. Stock sind unserer Meinung nach wirklich die beste Wahl. Wir sind zwei Erwachsene zwischen 40 und 50 Jahren und ein Jugendlicher mit 14 Jahren. Auch die Tauschule "PADI - 100 m am Strand entfernt - Searobin Divecenter- ist ebenfalls empfehlenswert. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel wählen. Es ist alles rundum super !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Mai 2014

Super schönes Hotel an einem tollen Strand!

5.5/6

Das Hotel liegt direkt am Strand Choeng Mon. Die Anlage ist weitläufig und die Zimmer verteilen sich auf dreistöckige Häuser, im Erdgeschoss die Pool Villen, im 1. Geschoss die normalen Doppelzimmer und im 2. Geschoss die Dach-Pool-Villen. Das Restaurant liegt am Strand, direkt neben dem Pool, welcher ebenfalls Meerblick hat. Das Hotel war relativ leer, als wir im Mai dort waren, die Gästestruktur sehr differenziert, Deutsche, Österreicher, Niederländer, Franzosen, Russen und Asiaten waren zu unserer Zeit auch da. Das Hotel war sehr sauber, gepflegt und der Zustand der Möbel und Anlagen war sehr gut. Wlan ist im gesamten Hotel verfügbar. Das Hotel bietet Übernachtung mit Frühstück aber auch Halbpension an. Am Strand bietet das Hotel eigene Liegen und Schirme. Der Strand ist einer der schönsten der Insel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Hauptstraße in Choeng Mon. Vom Verkehr bekommt man in der Anlage aber durch die Weitläufigkeit nichts mit. Es liegt direkt am Strand mit eigenen Strandliegen und Schirmen. An der Hauptstraße gibt es Supermärkte, viele Restaurants, Shops und Massageläden. Auch Roller können hier ausgeliehen werden. Das Hotel liegt ca. 5-10 Fahrtminuten vom Flughafen entfernt, Fluglärm gibt es jedoch nicht. Es wird mehrmals pro Tag ein Shuttle nach Chaweng und zurück kostenlos angeboten. D


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß (wir hatten die günstigste Kategorie - Superior Doppelzimmer, welches 90qm hatte). Das Bad hat ein Jacuzzi, eine Rain Shower Dusche, 2 Waschbecken, einen großen Schrank mit Sage, und einen Schuhschrank. Im Wohnraum gibt es neben einem Doppelbett auch ein Einzelbett und eine Sitzecke, einen Fernseher, einen Kühlschrank und Teestation und einen Schreibtisch. Der Balkon liegt im Grünen und ist ebenfalls sehr schön. Das Zimmer ist sehr sauber gewesen, es wurde täglich grü


Service

5.0

Der Service im Hotel war okay. Wir haben auf unserer Reise vorher ein 4-Sterne Hotel in Maenam besucht (Fair House Villas & Spa), wo der Service deutlich freundlicher und zuvorkommender war. Trotzdem wurde uns stets mit unseren Anliegen geholfen. Wir mussten aufgrund einer Krankheit einen Arzt aufsuchen und das Hotel bot uns einen kostenloses Shuttle zum Krankenhaus, welches noch hinter Chaweng liegt. Das Personal sprach ausreichend Englisch, auch in den Restaurants auf der Hauptstraße wurde E


Gastronomie

5.0

Das Hotel besitzt ein Restaurant am Strand. Wir hatten nur Frühstück gebucht und können daher keine Angaben zum Abendessen machen. Das Frühstück ist reichhaltig und abwechslungsreich. Es gibt neben Brot, Brötchen und süßem Gebäck Käse, Wurst, Obst, Gemüse, Joghurt, Müsli, Eivariationen, Bacon und warme Speisen. Saft, Kaffee und Tee werden auch angeboten. Das Buffet war sauber und stets aufgefüllt. Wir empfehlen - wie oft in Thailand - nur Frühstück zu buchen und mittags und abends am Strand od


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool des Hotels ist groß genug, er liegt direkt am Strand und bietet daher auch einen schönen Blick beim Schwimmen. Er ist sauber und es waren immer genügend Liegen frei. Der Strand selbst hat einen feinen Sand, der Zugang zum Wasser ist sehr flach und das Wasser ist sehr sauber. Am Strand kann man Jetskis ausleihen. Liegen am Strand sowie Sonnenschirme sind nur für Hotelgäste und kostenlos. Es gibt eine Dusche am Strand. An jeder Liege liegen Klingeln, um die Serivcekräfte zu rugen. Ani


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

März 2014

Schönes Hotel für einen Badeurlaub

5.8/6

Die Anlage ist sehr schön und gepflegt, die Zimmer riesengroß! Das Frühstücksbuffet ist ausgezeichnet! IN der Nähe des Hotels gibt es genügend Lokale, in denen man günstig essen kann! Check in war sehr freundlich und nett, Check out eher weniger- das hat uns etwas gestört!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (61-65)

Februar 2014

Überteuertes Hotel mit nur schicken Fassade

3.0/6

Es handelt sich um ein relativ großes Hotel zwischen Hauptstraße und Strand. Deshalb gibt es auch Villen und Suiten direkt am Pool nahe am Meer, und Zimmer sowie Dachterrassensuiten direkt über der TG- Einfahrt an der Straße. Die Gästestruktur ist überwiegend russisch oder frühere Sowjetunionstaaten. Das Hotel ist neu, aber teilweise schon sehr " angepeckt". Die Sauberkeit ist in Ordnung


Umgebung

3.0

Der Flughafen ist ca. 15 Minuten entfernt. Im Gegensatz zum Chaweng- Beach hört man aber nur 2 x am Tag ein Flugzeug. Der Strand ist direkt vor dem Hotel mit einigen Restaurants. Die Hauptstraße mit Geschäften ,Restaurant etc. liegt am anderen Ende des Hotelgeländes


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind normal ausgestattet. Der Service ist gut.


Service

2.0

Die Zimmerreinigung war o.k. An der Rezeption ist man vor allem " vornehm" Der Service im Restaurant war sehr schlecht.


Gastronomie

1.0

Das Hotel hat ein italienisches Restaurant, das von der Straße und vom Hotel aus besucht werden kann. Das Restaurant besteht aus einem Pizzabackofen, einer Bar und einer Terrasse mit Tischen direkt am künstlichen See. ( kein guter Geruch). Man kann direkt in die extrem in die sehr saubere Chromagan-Küche blicken. ( will ich nicht dauernd vom Tisch aus sehen. Das Restaurant ist sehr teuer. Die Qualität ist sehr mager. z.B. das Gericht " Soute Vongole um umgerechnet € 20,00 besteht aus z


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat einen sehr schönen Pool mit künstlichen Betonfelsen, der wohl einem Affenfelsen nachgebildet sein soll. Sehr wenige Liegen für die teilweise großen Gästefamilien ( Eltern mit Kinder und Kindermädchen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Januar 2014

Nochmal probiert

5.1/6

Wir waren zum 2mal in diesem Haus! Es hat sich ein bisschen verbessert müsste aber noch was tun um die 5 Sterne wirklich wert zu sein:) Was wieder toll war man kann sich morgens beim Frühstück zu trinken was man möchte und man bekommt es:) Dieses mal hatten wir schlechtes Wetter !Aber unser Hotel hatte an dem Strandabschnitt wo es ist immer noch Platz auch Liegen am Strand zustellen das einige Hotels nicht konnten:) Was vielleicht mal toll wäre wenn die Bucht von Unrat gerreingt würde:) Wir empfehlen auch die oberen Zimmer.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (41-45)

Januar 2014

Schönes Hotel mit Schwächen

5.1/6

Nach 2013 wieder im Muang Samui. Eigentlich ein sehr schönes Hotel mit kostenlosem Shuttle in die Hauptstadt Chaweng. Schöner aber stark frequentierter Chong. Moen-Strand. Pool-Suite im obersten Stock auch als Paar zu empfehlen, da viel Privatsphäre und Platz. Qualität der Mitarbeiter hat gegenüber 2013 spürbar nachgelassen, da auch hier zwischenzeitlich die Emirate und die Kreutzfahrtindustrie billige gut ausgebildete Hotelkräfte abwirbt. Dieses Problem haben aber auch andere Destinationen wie Mauritius. Toller wöchentlicher Nachtmarkt direkt vor dem Hotel. Gute günstige Restaurants in der Nachbarschaft ( Long Board Restaurant ) Sehr ansprechendes SPA aber natürlich gegenüber den Strandmassagen bzw. dem Massageladen an der Hauptstrasse links gegenüber dem Hotel ( sehr zu empfehlen ) sehr teuer. Einzig der Fitnessraum ist ein Witz. Kleiner Glaskasten mit 3 Geräten ( Crosstrainer, Hometrainer und Hantelbank )


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dietmar (41-45)

Oktober 2013

Nur Toll.

5.3/6

Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand. Der Service ist gut. Die Zimmer sind großzügig und es läßt sich bequem schlafen. Das Bad mit Whirlpool läßt einen entspannen. Das Hotel befindet sich direkt am Strand. Die Poolanlage besteht aus einem kleinen, aber sauberen Pool. Der Frühstück geniesst der Urlauber mit Meeresblick. Mit dem Taxi fährt man ca. 10min von Flughafen zum Hotel. Darf max. 400THB kosten! Für jemanden, der nur Europa kennt, ist der Urlaub auf Koh Samui schon außergewöhnlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bea (46-50)

September 2013

Ein sehr schönes und gepflegtes Hotel...

5.6/6

Nach so vielen negativen Bewertungen hatten wir anfänglich unsere Bedenken in diesem Hotel Ferien zu machen. Nun, nachdem wir einen Teil von unserem Urlaub dort verbracht haben (15.9. bis 20.9.2013), verstehe ich echt nicht, wieso und warum manche Leute so negative Bewertungen abgeben? Wir können das Hotel Muang Samui Villas wirklich bestens empfehlen. Alle Mitarbeiter waren sehr nett und stets hilfsbereit und das von A - Z! Es gab nie Wartezeiten beim Frühstück, welches wirklich sehr reichhaltig und lecker ist. Am Strand gab es immer genügend Liegen, auch dort war der Service perfekt! Unser Fazit: Hotel Muang Samui Villas, Koh Samui, jederzeit wieder! :-)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernhard (36-40)

August 2013

Dafür bis nach Thailand fliegen?

3.2/6

Wenn man einen 12-stündigen Flug auf sich nimmt, hat die Mehrheit wohl spezielle Erwartungen an ein "besonderes" Hotel in "exotischem" Ambiente... das fehlte uns leider im Muang Samui vollkommen. Das Hotel wirbt für sich als schickes Boutique-Hotel, es füllt aber eigentlich nur eine Baulücke im leider vollkommen verbauten und überlasteten Koh Samui... am Strand herrscht eher eine Atmosphäre wie an einem spanischen Strand (deutschsprachige Eisverkäufer usw.), dort ist sehr wenig Platz (man bedenke, dass man auf einer tropischen Insel ist und nicht an der Adria!). Auch die Zimmer sind wenig einladend und dunkel, wenngleich angenehm groß. Wir sind schnell wieder abgereist und haben woanders ein wesentlich besseres Plätzchen gefunden...


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (26-30)

Juli 2013

Traumurlaub mit Abstrichen

4.5/6

Das Hotel ist an der Choeng Mon Bucht im Nord-Osten von Koh Samui in sehr ruhiger Lage. Da dieses Hotel erst später gebaut wurde und zwischen zwei Hotelanlagen nicht mehr so viel Platz war, ist es sehr überschaubar. Die Gäste waren bunt gemischt, viele Europäer, aber auch Asiaten und Australier, zu unserer Zeit waren viele Schweizer da. Von Senioren bis Kleinkinder waren alle Altersschichten da, was uns sehr gefallen hat. WiFi ist im ganzen Hotel kostenlos, nervig ist nur das man sich immer wieder neu anmelden muss. Obwohl es ein 5-Sterne Hotel ist, muss man leider erwähnen das die Gärtner auf 2 Sterne Nivou sind, die Hotelanlage könnte viel schöner angelegt sein. Wir sind durch das Schwesterhotel Muang Samui in Chaweng gelaufen, dort ist die Anlage viel schöner angelegt und gepflegt. Was typisch für Thailand ist, sind zum Teil die Flüsse durch die Hotelanlage, sieht und hört sich natürlich tropisch an, aber leider hat man dann auch die Mückenplage, diese hat uns sehr zu schaffen gemacht. Nach drei Tagen haben wir auf Anfrage ein Moskito-Netz für das Bett bekommen.


Umgebung

5.0

Wir waren in einem der vorderen Suiten und mussten nur ein paar Schritte zum Pool, Frühstück und Strand machen, dies ist auch alles sehr schön geworden. Der Strand ist sehr schön und man kann super entspannen, da hier auch nicht so viel los ist, einzig und allein nerven die Verkäufer die den ganzen Tag entlang laufen (aber zum Teil schöne Ware haben). Wenn man aus dem Hotel raus kommt gibt es rechts ein paar Restaurants (ca. 5) für jeden Geldbeutel, allerdings wird es schnell langweilig im Ort,


Zimmer

3.0

Es gibt drei verschiedene Zimmervarianten, Terrassen Suite (1.OG), Pool Suite (EG) und Pool Villa Suite (2.OG). Wir hatten die Terrassen Suite und waren auch der Meinung das dies die beste Wahl war. Die Zimmer sind rießig, leider zu groß. Wir haben uns nie richtig wohl gefühlt in dem Zimmer, man wollte viel erreichen, aber irgendwie ging der Plan nicht auf, z.B. kann es sein das der Whirlpool sich Abends um 23 Uhr nochmal selbst reinigt, oder es ca. 5 Lichtschalter ohne Funktion gibt. Die Kliman


Service

3.0

Der Service ist leider nicht in allen Bereichen des Hotels den 5 Sterne angemessen, der Service und die Höflichkeit an der Rezeption war in Ordnung, jede Anfrage wurde promt zufriedenstellend bearbeitet. Der Service am Strand und in der Gastronomie beim Frühstück war gut, aber leider können die Leute so gut wie gar kein Englisch, die Kommunikation war teilweise sehr schwierig. Die Zimmerreinigung war nur oberflächlich, der Spiegel wurde erst nach unserer Aufforderung geputzt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war super, es gab alles was man braucht, auch das Hoteleigene Restaurants an der Straße war sehr gut, hier waren wir drei mal während unseres Aufenthaltes, sehr schöne Atmosphäre, allerdings zu deutschen Preisen, wobei es sich lohnt weil das Essen sehr fein ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön angelegt mit Wasserfall und Massageangebote in einer Grote. Animation gab es keine, wollten wir auch nicht. Der Strand und der Pool sind so schön das man keine braucht. Es war unser erster Urlaub in dem wir keine Liegen reservieren mussten, jeden Morgen waren am Strand oder Pool noch Liegen frei.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roger (41-45)

Juli 2013

Hotel mit etlichen Abstrichen

4.5/6

Wir haben als Familie 12 Tage in einer Pool Villa verbracht. Bei der Grösse wie auch bei der Einrichtung waren wir sehr zufrieden. Besonders der Privat Pool hat uns sehr gut gefallen. Leider können wir das Hotel nur beschränkt weiter empfehlen aus folgenden Gründen. Beim Frühstück kam es etliche Male vor dass man an der Bar bis zu 15 Minuten warten musste bis es einen freien Tisch gab. Am Strand hatte es zu wenig Liegestühle und Sonnen Schirme. Erst nach unserer Reklamation beim Hotel Manager wurden 24 neue Liegestühle aufgestellt. Man merkte bei diesem Hotel , dass es an der Kommunikation wie auch an der Führung des Personals mangelte. Die meisten Angestellten konnten nur sehr spärlich englisch oder waren eher unmotiviert wie schon bei etlichen Bewertungen erwähnt wurde. Wir werden dieses Hotel bei unserem nächsten Thailand Urlaub nicht mehr buchen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Juli 2013

Tolle Flitterwochen

5.6/6

Es waren für uns wunderschöne Flitterwochen! Die negativen Bewertungen können wir nicht nachvollziehen! Das Personal war sehr bemüht und die englisch Kenntnisse für uns völlig ausreichend! In Thailand wird englisch nur an Privatschulen unterrichtet, ich denke wenn man das weiß, kann man auch nachvollziehen, wenn nicht jeder in der Anlage einwandfrei Englisch spricht! Der Strand war sehr schön, mit ausreichend Liegen, das Personal war sehr bemüht und hat Speisen und Getränke direkt an die Strandliege gebracht! Das Zimmer war sehr groß und mit allem ausgestattet was man so braucht! Das Frühstück war ebenfalls für uns völlig ausreichend und abwechslungsreich mit vielen warmen Speisen! Vor dem Hotel gab es 2 Supermärkte, die sehr günstig sind und wo man eigentlich alles nötige bekommt! Restaurants sind ausreichend vorhanden! Ein Abendessen für 2 Personen mit Vorspeise und Hauptgang sowie Getränken liegt bei etwa 8 Euro! Wir können da sehr das Restaurant "Garland" empfehlen! Das Hotelrestaurant ist ebenfalls sehr gut, allerdings deutlich teurer (ca.20-25 Euro für das Abendessen)! Mit dem Taxi ist man in 10 Min. In Chaweng für etwa 300-400 Baht! Diese stehen direkt vorm Hotel! Ganz dringend zu empfehlen ist das Mückenspray! Alles in allem waren wir sehr zufrieden!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirjana (51-55)

April 2013

Die ganze Wahrheit?

3.6/6

Es handelt sich hier um ein relativ neues Hotel (ca. 4 Jahre) mit knapp 80 Zimmern. Es besteht aus mehreren separaten Gebäudeteilen und hat ein Erdgeschoß und zwei weitere Stockwerke. Im Erdgeschoß sind Pool-Suiten, im ersten Stock die Terrace-Suiten und im zweiten Stock die Pool-Villen untergebracht. Nur die Terrace-Suiten verfügen über keinen eigenen Pool. Wir waren unserer Meinung nach auf keinen Fall in einem 5-Sterne-Hotel. Wir sind seit Jahren auf der ganzen Welt unterwegs und bewerten dieses Hotel mit 3 Sternen. Es ist einfach viel, viel mehr Schein, als Sein. Es hat uns sicher großartig an nichts gefehlt, dennoch ist der Preis für die Qualität des Gebotenen maßlos übertrieben, wobei wir tatsächlich das Glück hatten, einen guten Sonderpreis erhalten zu haben. Für einen Preis, der ca. 25% niedriger wäre, als der von uns in diesem Jahr bezahlte, können wir uns vorstellen, das Hotel auch nächstes Jahr zu buchen. Allerdings würden wir auf keinen Fall auch nur einen Pfennig mehr zahlen. Es ist und bleibt für uns ein 3 Sterne Hotel. Wir hatten Übernachtung/Frühstück gebucht. WIFI war kostenfrei nutzbar. Gästestruktur war sehr gemischt: Asiaten, Israelis, Russen.... eigentlich wenige Deutsche. Viele Familien, auch mit Kleinstkindern - klar waren ja Osterferien!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und nur etwa 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich vor dem Hotel. Mittwochs wird vor dem Hotel ein Markt mit vielen Essens – und Verkaufsständen veranstaltet. Ein sehr schönes Ereignis! Der nächste „Ort“ ist Chaweng (es hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Kleinstadt entwickelt). Man erreicht es in ca. 5 Fahrminuten. Der „öffentliche Verkehr“ ist auf Tuck-Tuck (Songtaews) und Taxi


Zimmer

4.0

Unser Zimmer (Terrace Suite) war sehr groß - was völlig unnötig ist, da es so aussieht, als hätte der „Architekt“ viel gewollt und gegen Ende allen Mut verloren , das Vorhaben auch in die Tat umzusetzen. So ist in dem Riesenraum nichts weiter, als ein Bett und eine Sitzecke die man so dringend braucht , wie einen Kropf – was soll man in der Sitzecke tun, dasitzen und die kahle Wand anstarren, oder was? Der Sitzgruppe gegenüber ist nämlich eine überproportional große weiße, völlig kahle Wand. D


Service

2.0

Das Personal ist freundlich und verfügt nur teilweise über rudimentäre bis gute Fremdsprachenkenntnisse ( Englisch). Die Zimmerreinigung ist schrecklich oberflächlich und dauert nur wenige Minuten pro Zimmer! Das Ergebnis ist dann entsprechend. Der Service am Pool, Strand und an der Pool-/Strandbar war einfach nur unterirdisch. Man bekommt schnell den Eindruck, hier hätten man ein Horde völlig ungebildeter, fauler Halbstarker von der Straße geholt und zum Einsatz gebracht. Einen Vorgesetzten ha


Gastronomie

4.0

Zu den Speisen allgemein können wir nichts sagen, außer zum Frühstück: für uns nicht unbedingt eine sehr wichtige Malzeit – daher bewerten wir es als ausreichend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fritz & Susanne (51-55)

April 2013

Keine 5 Sterne!

3.7/6

Das Hotel verfügt über 3 Stöckige Gebäude. Im 1. Geschoss sind die Pool Suiten mit grossem Pool und 1 Wohnraum. Im 2. Geschoss die Terrace Suiten mit 1 Wohnraum und Terrasse. Im 3. Geschoss die Pool Villen mit Wohnraum und separatem Schlafraum und kleinerem Pool als im 1. Geschoss. Wir wohnten in einer Pool Villa im 3. Geschoss. Der Schlafraum und der Wohnraum sind voneinander getrennt. Bei starkem Regen ist es nicht möglich, die Zimmer trocken zu wechseln. (Bei den Familiensuiten gibt es eine überdachte Verbindung). Die Einrichtungen der beiden Räume ist leider sehr spartanisch und nicht einem 5 Sterne Haus entsprechend. Uns ist vor allem die extrem schlechte Wasserqualität aufgefallen. Wir sind sehr viel in Südostasien unterwegs, aber eine solche Grünbraune Brühe haben wir noch in keinem Hotel angetroffen! (siehe Foto). Leider ist auch der Service beim Frühstück zu bemängeln. Jeden Morgen teils leere Töpfe oder keine Brötchen, die nur nach Aufforderung wieder nachgefüllt werden. Das Personal steht lieber scherzend zusammen, als sich um das Buffet zu kümmern. Unser Fazit: Das Hotel hat ganz sicher keine 5 Sterne verdient. Wir werden nächstes mal wieder das Santiburi buchen, wo nun wirklich alles stimmt und die 5 Sterne mehr als verdient sind...!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriela (31-35)

April 2013

Traumurlaub im Paradies

5.6/6

Wir waren für zwei Wochen im Muang Samui Villas und es war ein ganz toller Urlaub! Das Hotel ist sehr schön, das Personal sehr freundlich, das Essen gut und für deutsche Verhätlnisse preiswert. Wir haben eine Terrace Suite gebucht und waren sehr zufrieden mit dieser Wahl. So waren wir im ersten Stock, hatten zwar keinen eigenen Pool, fanden das aber auch nicht schlimm. Das Zimmer war riesig, mit toller Terasse, Regenschauer-Duschen, großartigem Whirlpool. Insgesamt würden wir den Urlaub als Traumurlaub bezeichnen und das Hotel auch im Nachhineinimmer wieder wählen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Selma & Ali (31-35)

April 2013

Noch mehr Wahrheiten

4.7/6

Wir wurden Leider sehr enttäuscht. Das Hotel allgemein, die Zimmer, Pool etc. sehr schön und Traumhaft. Die Zimmer sind riesig haben aber für unseren Geschmack etwas von allem zuviel. Fenster zu viele, Türen zu viele, Lichtschalter zu viele . Aber das ist ja Geschmackssache. Was gar nicht ging war der Service sowie die Fremdsprachenkenntnisse des Personals. Null Englischkenntnisse. Eine Menübestellung aufs Zimmer kann sich da schon al um 10 Minuten verzögern da die Dame am Telefon kein Englisch kann und man warten muss bis jemand ans Telefon kommt der einen versteht. Aber es ging schon bei der Ankunft beim einchecken los. Statt das die Gäste freundlich empfangen werden, wird erstmal in Ruhe telefoniert und die Formulare einem einfach vorgelegt. Nachdem man dieses als unfreundlich zu verstehen gibt wird man gar nicht mehr angeschaut und man ist beleidigt. Während der ganzen zwei Wochen haben wir nicht einen einzigen Verantwortlichen ausmachen können. Die Zimmerreinigung war in 5 Minuten erledigt. Nasswischen in 14 Tagen Fehlanzeige. Am Pool wurde man gar nicht nach Getränken gefragt. Wer etwas haben wollte musste ins Restaurant zu den 10 Mitarbeitern die zwar sich sehr gut selber beschäftigten sich aber kaum um die Gäste gekümmert haben. Beim Frühstück liefen zum Teil Männer rum die eher aussahen wie Gärtner als Restaurantangestellte. Der Schweiß lief dem einen ununterbrochen über die Stirn und wurde mit der bloßen Hand, die dann unsere Teller anfassten, weggewischt und der andere meinte ohne Schuhe aber dafür mit viel Schlaf im Gesicht rumlaufen zu müssen. In einem 5 Sterne Hotel darf man mehr erwarten und bei dem Preis erst Recht denn dieses ist nicht das günstigste Hotel. Alles in allem waren wir nicht Traurig bei der Abreise.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (26-30)

März 2013

Traumhaftes Hotel

5.8/6

Das Hotel ist meiner Meinung nach eines der schönsten (leistbaren) Hotels auf Koh Samui. Es ist wirklich eine Oase dee Ruhe, wer viel Nachtleben und Party will, ist jedoch am falschen Platz. Choeng mon beach ist ein wunderbarer Strand der nicht überlaufen ist. Auch der kleine Ort an dem das Hotel liegt ist schön, mit genügend Ess- und Einlaufsmöglichkeiten. Der belebte Chaweng Beach ist nur 10 min mit dem Auto entfernt. Die meisten Sehenswürdigkeiten lassen sich schnell erreichen. Die Zimmer des Hotels sind gross und gepflegt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

März 2013

Lauter Wahrheiten

3.9/6

Das Hotel ist in einigen Bereichen sehr schön aber die negative Sachen überwiegen! Da wir vorher über Moskitoplage,kaputte Liegen und andere Sachen gelesen hatten haben wir über unser Reisebüro beim Veranstalter anfragen lassen und es wurde alles verneint: Aber ,siehe da alles was die voran gegangenen Beschwerden da gestellt wurde stimmten vor Ort. Nun noch so ein paar Nettigkeiten es wurde in 14 Tagen kein einziges Mal nass gewischt, Strandlaken meist nur auf Nachfrage, Abends konnte man die Terrasse nicht nutzen wegen Moskitos obwohl die Pool Villas sehr schön sind man hat nur nirgends Privatsphäre.egal wo man sich aufhält es kann immer überall reingeschaut werden das betrifft alle Zimmerkategorien! Also das Personal kann kaum Englisch am besten ist mit Händen und Füßen sich verständigen. Jetzt noch was positives der Shuttle 4 mal am Tag ist wirklich sinnvoll und eine super alternative zu den sündhaft teuren Taxis! Nur rechtzeitig anmelden sonst kann es sein das das Auto voll ist!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

Februar 2013

Super freundliches und hilfsbereites Management!

5.8/6

Das Hotel ist, gerade bzgl. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals absolut empfehlenswert! Wir hatten für 2 Wochen eine Pool-Villa, die von der Ausstattung her traumhaft war. 2 Bäder; 1 mit Whirlpool und 1 mit Aussendusche - ein Traum! Schlaf- und Wohnraum sind separat - sehr kompfortabel... Wir fühlten uns sehr aufgehoben und sehr gut betreut, besonders nach unserem Mopedunfall. Das Management schickte sogar Personal ins Krankenhaus, um uns Blumengrüsse mit Besserungswünschen zu übermitteln. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus fuhr uns täglich ein Mitarbeiter des Hotels zur Wundreinigung in die Klinik - kostenlos! Unser Frühstück wurde uns täglich, da wir durch den Unfall gehbehindert waren, aufs Zimmer gebracht - ebenfalls kostenlos! Jeder Wunsch wurde uns quasi von den Augen abgelesen, so dass wir trotz der Verletzungen noch ein paar schöne Urlaubstage erleben durften. In 2014 werden wir das Hotel erneut buchen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Februar 2013

Gutes Hotel in schöner Lage

5.5/6

Nach einem 3tägigen Städtetrip in Singapur haben wir dieses Hotel zum relaxen ausgesucht. Eine gute Wahl. Der Check in war trotz der späten Ankunft freundlich und schnell. Unsere Pool Villa riesengroß und sehr gut ausgestattet und tip top sauber. Wir haben uns dort während unseres Aufenthalts sehr wohl gefühlt. Ein großes Bad mit separater Regenwalddusche und eigenem Zugang zum Privatpool. Leider fehlte im Pool eine Treppe oder Leiter, so dass man zwar problemlos in den Pool gelangen konnte, jedoch schwerlich wieder zurück ins Bad. Hier war klettern angesagt. Unangenehm war die Mückenplage in diesem Jahr. Stechmücken sind zwar in tropischen Reisezielen an der Tagesordnung, hier war es nach unserem empfinden jedoch besonders schlimm. Dies deshalb, weil durch die gesamte Hotelanlage ein künstlicher Bachlauf mit mehreren Teichen und Tümpeln führte. Eine ideale Brutstätte für die Stecher. Alle mitgebrachten und vor Ort besorgten Mückenmittel waren nutzlos. Das Frühstück war super, alles vorhanden was man sich vorstellen kann. Das Personal freundlich und schnell, die Atmosphäre einladend. Der Strand war sauber und sehr fein. Lediglich die örtlichen unfreundlichen Jet Ski Vermieter haben täglich aufs Neue genervt. Das Spa Center ist sehr schön in eine Höhle integriert, die Anwendungen professionell und sehr gut, allerdings auch sehr hochpreisig. Ein Highlight ist der wöchentliche "Floating Market" jeden Mittwoch ab 17:00 Uhr vor dem Hotel. Dutzende von Garküchen, Souvenirständen und einer fantastischen Folkloreshow. Uns hat es im Muang Samui sehr gut gefallen, einziges wirkliches Ärgernis waren die Stechmücken.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (31-35)

Februar 2013

Schönes Zimmer

4.8/6

Das Personal ist nicht wirklich bemüht. Sehr grosse Lob an Kat die sehr gut Englisch spricht und sich allen Problemen der Urlauber annimmt. Service am Strand kaum bis garnicht vorhanden. Badehandtücher sollte man jeden Abend um 18:00 Uhr ins Zimmer bekommen---> war leider nicht immer der Fall. Das Zimmer war klasse, sehr grosser Privat Pool, super Badezimmer, weiches Bett, alles sauber....


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Lobby
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Pool
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Zimmer
Pool
Strand
Gartenanlage
Gastro
Pool
Strand
Zimmer
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Außenansicht
Gastro
Strand
Gastro
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Pool
Sticky Reis mit Mango
Thai Set Dinner
Beach
Green Curry, Prawn Spice Zone
Pool
Strandliegen vor dem Hotel
Strandblick auf die Bucht
Pool
Blick auf den Strand
Am Strand
Rezeption
Schlafzimmer
Waschraum
Küchenzeile
Privater Pool
Terrasse
Wohnzimmer
Blick zum Meer
Strand
Eingang zum Spa
Kinderspielplatz
Pool
Frühstücksraum
Frühstücksraum
Choeng Mon Beach
Choeng Mon Beach
Choeng Mon Beach
The Wednesday Floating Market
Indoor air-conditioned Kid's Corner
Outdoor Kid's Playground
Lobby
Lobby