Hotel Cassone

Hotel Cassone

Ort: Malcesine

72%
4.1 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.7
Service
4.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Olaf (51-55)

Oktober 2018

Reinfall des Jahres !

1.0/6

Der Schein hat uns getrügt! Das war ein absoluter Reinfall! Beim einchecken trafen wir auf den Chef,es war gerade Mittagszeit,die Begrüßung eher unfreundlich und kalt.Als wir unser Zimmer NR:9 betraten,waren wir sehr enttäuscht,klein,schmuddelig u. ungemütlich.Vorallem ein strenger kalter Nikotingeruch kam uns entgegen. Beim näheren Betrachten viel uns auf,Ungeziefer im ganzen Zimmer,Riesenheuschrecken,Käfer,Motten u.s.w. Kaputte Lampen am Spiegel im Bad,rostige Heizkörper,verdreckte Lüftung u.v.m. Die Einrichtung alt und abgewohnt.Das Bett, für die kommenden Nächte,war abgedeckt mit einer roten Tagesdecke,die übersäht mit Haaren uns ins Auge fiel.Darunter befand sich nur noch eine Wolldecke aus der Nachkriegszeit,die nicht mit Bettwäsche bezogen war.Für zwei Personen,unfassbar! Bei Nachfrage beim Chef des Hotels,ob sie etwas vergessen hätten im Zimmer(Zudecken),kam die Antwort,wieso das ist bei uns normal!Und was wir überhaupt wollen er kann das nicht verstehen. Wohlgemerkt hatten wir schon Ende Oktober und die Nächte waren kalt. Wir entschieden uns hier nicht zu bleiben. Das war eine Zumutung,unfreundlich,schmutzig und völlig veraltet


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marina & Ralf (56-60)

Juli 2018

Alles super und wir werden bestimmt wieder kommen!

5.0/6

Kleines und sehr schönes Hotel, zwar schon etwas in die Jahre gekommen und das eine oder andere müsste renoviert werden aber mit unserem Zimmer und der riesigen Terrasse waren wir vollauf zufrieden. Essen auch super lecker. Servicepersonal auch super nett. Alles in allem werden wir wieder kommen.


Umgebung

6.0

Super nicht viel Tourismus und das in der Hauptsaison genau das was wir gesucht haben.


Zimmer

5.0

Na ja da müsste schon etwas gemacht werden! Etwas veraltet. Klimaanlage ging nicht immer und der Fön auch nicht im Bad.


Service

6.0

Das ganze Personal sehr zuvorkommend und nett.


Gastronomie

6.0

Spitze!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut haben wir aber nicht gebraucht!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

Juni 2018

Super romanitisches Hotel am Gardasee

6.0/6

Hotel liegt direkt am kützesten Fluss der Welt. Zimmer mit Klimaanlage und zum Teil großer Terasse. Waren mit Hund dort. Gefrühstückt kann im Freien werden (direkt am Fluss). Wirklich zum Empfehlen =)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

angelika (56-60)

September 2017

halbpension schlecht

4.0/6

halbpension - schlecht - gute speisekarte für nicht hotelgäste - als hotelgäste bekamen wir leider anderes essen - fisch uind fleisch trocken hotel ist weiter zu empfehlen allerdings ohne halbpension.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Renate & Ulrich (61-65)

Juni 2017

Weiterzuempfehlen, Preis, Lage unschlagbar

5.0/6

Wir waren zum 3.Mal in diesem Hotel. Eine Woche HP für 234,-- Euro p.P. für Gardasee und tolle Lage unschlagbar. Der Vorteil ist das man am Hotel bzw. im Innenhof kostenlos parken kann. Hunde sind willkommen. Ca 200 Meter Fußweg zum See. Cassone liegt sehr günstig um den Gardasee in allen Richtungen zu erkunden. Personal sehr freundlich besonders Sonja die Frühstücksdame und das Zimmermädchen. Chef ist auch freundlich bevorzugt aber die Gäste die von außerhalb essen kommen. Wobei man fairerweise sagen muss das für 1 Woche die HP praktisch nur 4o Euro kostet. Das andere wäre ÜF für 200,-- Euro gewesen. Man kann für 6 Euro natürlich kein Supermenü erwarten. Man konnte zwischen den Gerichten wählen .Es gab immer Vorspeise Hauptgericht und Nachtisch in 2 bzw. 3 Essen. Das Essen hat in diesem Jahr nachgelassen,aber wie gesagt für den Preis.... Ansonsten ist das Hotel sehr sauber, Möbel etwas veraltet ,dadurch das es wenige Zimmer hat sehr persönlich.Ein netter Innenhof zum sitzen. Abends sehr gut besucht durch Gäste von außerhalb. Frühstück nach wie vor gut. Es wurde sofort nachgelegt wenn man was brauchte. Ein Kaffeevollautomat steht zur Verfügung. Wurst, Käse,Marmelade,Nutella , Quark Kuchen verschiedene Brotsorten,Obst usw. Das Hotel hat keinen Pool. Eine Sonnenterasse die wohl ohne Liegen und Sonnenschirm ist.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (36-40)

September 2016

Hübsches kleines, einfaches Hotel in schöner Lage

5.0/6

Sehr schöne Lage, nicht direkt an Hauptstraße, sondern etwas nach hinten verlagert. Das Plätschern des kleinen Aril-Flusses überlagert größtenteils Verkehrslärm. Hübsches kleines Hotel, schöne Terrasse. Manche Zimmer sehr klein (DZ 9 qm). Typisches Frühstücksbuffet, völlig ausreichend und für Preis wirklich OK. Abends Auswahl aus 3 verschiedenen Menüs. Frische, ehrliche italienische Hausmannskost, Preisleistungsverhältnis stimmt. Wer jedoch typisch deutsches Essen erwartet mit 3erlei Beilagen und Beilagensalat, der wird enttäuscht. Für Restaurantgäste, die a la Carte bestellen können, sind die Gerichte wesentlich schöner zusammengestellt und auch etwas üppiger, dafür auch ein gutes Stück teuerer. Wir sind zum 2.x hier und nach wie vor zufrieden, da wir im Urlaub nicht erwarten, wie in einem deutschen Wirtshaus bekocht zu werden. Über den Service allgemein könnten wir auch nichts negatives sagen.


Umgebung

6.0

Mit Touristbus (p.P. 1,-EURO) zB in wenigen Minuten in Malcesine. Bushaltestelle direkt vor Hotel. Wenige Schritte zum See, Seeufer nicht direkt an Hauptstrasse. Schöne Badebucht in Cassone. Hübscher kleiner Hafen mit altem Türmchen. Kleiner Tante Emma Laden neben dem Hotel für das Nötigste.


Zimmer


Service

5.0

Hatten bei Anreise nur ein kleines Zimmer mit 1 Doppelbett erhalten, obwohl Zimmer mit Zusatzbett für Kind gebucht. Auf unsere Beschwerde hin konnten wir am nächsten Tag anstandslos umziehen in ein größeres Zimmer mit zusätzlichem Bett. Die freundliche Reinigungsfrau hat sogar unser Gepäck umgezogen ins neue Zimmer, weil wir einen Tagesausflug geplant hatten.


Gastronomie

5.0

Positiv: Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Gute Hausmannskost, keine Fertiggerichte, immer frisch gekocht. Auswahl aus 3 verschiedenen 3-Gänge-Menüs für abends. Verschiedene Getränke (Kaffeeautomat, Säfte, Wasser) zur Auswahl beim Frühstück. Es gab jeden Tag Fisch oder Fleisch zur Auswahl, auch vegetarisches Essen. Alles regional. Negativ: Trotz Kleinkind mussten wir fast immer am Längsten auf das Essen warten, auch wenn andere Gäste nach uns kamen. Unsere Tochter wollte meistens Nudeln mit But


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fini (26-30)

September 2015

Zimmer sauber, Personal unfreundlich!

3.0/6

Wir waren mit unseren zwei Kindern für 4 Tage in diesem Hotel. Das Zimmer war in Ordnung und sauber (bis auf den Föhn der nicht funktioniert hat). Lage war auch in Ordnung, wenige Meter zum See und zur Prominate. Wer allerdings Unterhaltung sucht ist in Cassine falsch, es gibt kaum Lokale und bis auf eine Trafik auch keine Geschäfte. So nun zum Personal: Bei Anreise würden wir zwar freundlich empfangen das Personal ist dann aber zunehmend unfreundlicher geworden. Wir hatten HP gebucht, Frühstück war ok und reichlich. Das Abendessen war allerdings eine Katastrophe. Die Kellnerin (eine Asistin) mochte offensichtlich keine Kleinkinder und hat uns auch dementsprechend behandelt. Wir saßen meistens schon vor 19 Uhr im Speisesaal und waren nie vor 21 Uhr fertig. Es dauerte ewig bis wir das Essen serviert bekamen. Meistens hat sie uns auch erst auf Anforderung etwas zu Trinken gebracht. Zwischen den 3 Gängen waren meistens Wartezeiten von 30-45 Minuten. Logischerweise haben unsere Kinder zu quengeln begonnen in dieser Zeit und sind im Restaurant rumgelaufen, darauf wurden wir sogar blöd angeredet die Kinder sollten doch leiser sein. Die HP Speisen waren auch nicht gerade der Hit, lieblos angerichtet und kaum Geschmack. Wir werden jedenfalls nicht mehr kommen!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

M. M (51-55)

September 2015

Einmal und nie wieder

2.0/6

das Hotel verspricht mehr als es ist. Die 2 Sterne sind mehr als genug, kein guter Service, niemand an der Rezeption den man mal was fragen kann, mehr so eine Jugendherberge. Ein Hotel ist was ganz anderes.


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, nicht weit weg vom See und von der Bushaltestelle.


Zimmer

1.0

Zimmer viel zu klein. Ohne Balkon, obwohl unser Reisebüro ein email an das Hotel geschreiben hat, daß wir einen balkon möchten. Kleines Fenster und die Lampe vom Haus direkt an der gegenüberliegenden Mauer, die bis nachts um 2 Uhr brannte...


Service

1.0

Unfreundliches Personal, schlechter Service und sehr unpersönlich


Gastronomie

2.0

sehr kleine Portionen des Essens, teilweise ungewürzt. manchmal kaltes Essen. Keine Beilagen wie Salat, Reis, usw.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gabriele (36-40)

September 2015

Wir kommen wieder!

5.6/6

1 Zimmer: Geräumig trotz zusätzlichem Bett für unsere Tochter, sauber. Schöner Ausblick. 2 Sauberkeit: Der Service rund ums Saubermachen war gut, Bad/WC und Zimmer täglich gesaugt und gereinigt. Auch restliches Hotel sauber. 3 Service: Stets freundlich und zuvorkommendes Personal, keine Verständigungsprobleme. Auch kein Problem mit Kleinkind, wurden herzlich aufgenommen. 4 Essen: Halbpension nur zu empfehlen! Jeden Tag 3 Gänge-Menue. Einen Tag zuvor Auswahl aus 3 verschiedenen Möglichkeiten pro Gang. Frisch gekocht und immer sehr lecker!!! Frühstücksbuffett keinerlei Beanstandnung, Standard. Fazit: Haben uns rundherum wohl gefühlt und kommen sicher wieder her. Familienfreundliches Hotel in wunderschöner Lage!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (41-45)

September 2015

Super Hotel für Ausflüge

5.0/6

Wir hatten Halbpension War echt super lecker und eine gute Auswahl für jeden was dabei . Sehr nettes frühstückspersonal


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (56-60)

Juni 2015

Preisleistung super, Essen gut, Service gut

5.3/6

wir sind zum 2. Mal hintereinander in diesem Hotel. Preisleistungsverhältnis HP Juni für 239,-- Euro einfach sehr gut. Bushaltestelle vor der Tür. Wir waren mit dem Auto. Parkmöglichkeiten direkt auf Hofgelände vom Hotel. Der Service ist sehr gut. Essensauswahl immer 3 Möglichkeiten. Malcesine ca 4 km entfernt. Nur über die Strasse zum See. Cassone selbst ist ein kleiner Ort. Nur 2 Pizzarias . Ansonsten im Ort keine Möglichkeit groß raus zu gehen. Man kann am See bis Malcesine gut laufen. Dort hat man Unterhaltung genug. Wir haben dieses Hotel genommen weil es zentral liegt. Größere Städte wie Garda, Bardolino,Limone ,Lazise sind gut mit dem Auto zu erreichen. Würden auf jeden Fall dieses Hotel nochmals nehmen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernardo (66-70)

September 2013

Preis-/Leistungsverhälnis für 2** durchaus i.O

5.0/6

Das Preis-/Leistungsverhältnis eines 2** Hauses stimmt, man sollte zu weiteren Sternen greifen wenn man mehr erwartet, wir waren deshalb zufrieden. Es ist für Zwischen- oder Kurzaufenthalte durchaus zu empfehlen, bei längerem Aufenthalt würde mich das nahe Strassengeräusch schon sehr stören. Wir kannten das Hotel und auch die Umgebung bereits seit einigen Jahren. Durch das seit Anfang 2013 neue und sehr junge Management gerät die allgemeine Bewirtschaftung etwas in die Laienhaftigkeit. Man sollte sich hier glücklich schätzen die ständig anwesende und freundlichen Allround-Mitarbeiterin zu haben.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ines (36-40)

August 2013

Einfaches, aber sehr zentrales Hotel direkt am See

5.5/6

Für einen kurzen Aufenthalt eine absolute Top Adresse. Besonders gut hat uns die Lage und die gute Erreichbarkeit mit dem Bus gefallen. Haltestelle direkt vor der Tür. Somit ist man auch sehr schnell in Malcesine. Wer eine günstige Alternative zu Malcesine sucht, ist hier perfekt aufgehoben. Das Abendessen war sehr lecker.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (46-50)

August 2012

Mehr als 2 Sterne wert!

5.5/6

Durch die großzügige Anlage durch den Fluß Aril, liegt das Hotel nicht unmittelbar an der Straße. Parallel dazu ist die Auffahrt zum Hotel und die schattigen Parkplätze unter den Weinlauben. Im Untergeschoss Speisesaal/Frühstück, Restaurant und Bar. Schöne Terrasse zum Abendessen. 1. Stock sind Zimmer mit Balkon, 2. Stock ohne. Lediglich Kühlschrank auf dem Zimmer fehlt. Die Zimmer machen immer einen sehr sauberen und aufgeräumten Eindruck. Bettzeug wird auch zwischendurch und Handtücher sogar jeden Tag gewechselt. Frühstück reichlich - auch Eierspeisen ohne Aufpreis frisch und portionsweise zubereitet. Gäste aus D, GB und I. Familien aber auch Motorradfahrer und Pärchen o. K.


Umgebung

6.0

Direkt gegenüber der Hoteleinfahrt sind es noch 150 m zum See/Hafen. Vor dem Hotel ist Bushaltestelle z.B. nach Malcesine. In der Füh geht je 1/2 Std. ein Bus. Ebenso Poststation unmittelbar nebenan. Kleiner Lebensmittelladen gut sortiert und freundlich schräg gegenüber. Zeitschriften (BILD/Süddt.) etc. sind auch fast nebenan. Tagesausflüge etc. sind auch gleich an der Straße zu buchen.


Zimmer

5.0

Einfache, zweckmäßig Ausstattung. Kühlschrank wäre wünschenswert. Badezimmer und Schlafzimmer waren immer prima sauber.


Service

6.0

Hoteleigentümer ist der Koch und von früh bis spät da. Die Frau/Lebensgefährtin spricht recht gut Deutsch und ist immer beflissen. Die Zimmerpflegerin spricht kein Deutsch und macht einen sehr guten Job.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Juli 2011

Super nettes Hotell

6.0/6

Es war alles bestens niedriger Preis gutes Essen schöne Zimmer. Personal war herzlich und nett. Aber leider hat zum 01.01.2013 das Management gewechselt. Wie das neue ist wird sich zeigen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Silke (31-35)

September 2010

Einfaches Hotel mit nettem Personal u. gutem Essen

4.2/6

Kleines Hotel mit Zimmer mit und ohne Terrasse. Auf Sauberkeit wurde sehr geachtet. Frühstück war gut und für uns ausreichend. Wurst, Käse, Obst, Quark, frisch zubreitete Eier (oder Spiegel-/Rühreier), Nutella, Honig und Marmelade wurde angeboten. Außerdem leckerer Orangensaft, Tee und Kaffe. Zu unserer Zeit waren taliener, und deutsche im Hotel.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ein paar Fahrminuten von Malcesine entfernt. Im Ort selbst gibt es drei oder vier Restaurants einen "Schreibwarenladen mit zeitungen und Zigaretten. Leider ist mehr dort nicht los. Jedoch sind viele verschiedene Städte (Lazise, Bardolino, Malcesine) mit dem Auto gut erreichbar. Am See ist man in einer Gehminute.


Zimmer

3.0

Es gibt kleine und große Zimmer. Wobei wir das kleine als gemüthlicher empfunden haben. Sehr einfach einigerichtet. Teilweise abgewohnt, aber alles sehr sauber. Fernseher gibt es mit vielen Programmen, Dusche, Fön. Außerdem eine gróße Terrasse.


Service

5.0

Freundliches Personal, lustiger Chef. Gute Deutschkenntnisse. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt (für ein zwei Sterne Hotel finde ich das sehr gut) und jeden zweiten Tag das Bett frisch überzogen.


Gastronomie

5.0

Man kann sehr gut im Hotel zu Abend essen. Nudeln, Fisch, Suppen und Fleisch - auswahl gibt es genug. Außerdem gibt es sehr gut Nachspeisen (empfehlenswert: Mascarponecreme mit Kiwi und Erdbeeren) Sehr leckeres T-Bonsteak! Preise sind wie bei uns. Latte Machiatto (1,80€) ist günstig, aber das Bier relativ teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen