Leopard Beach Resort & Spa

Leopard Beach Resort & Spa

Ort: Diani Beach

87%
5.1 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.3
Service
5.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Katja & Sandro (26-30)

Januar 2021

Traumurlaub - Traumhochzeit

6.0/6

Es ist traumhaft - wir haben im Hotel geheiratet und der gesamte Aufenthalt war Weltklasse. Ich war schon öfter in Kenia, mein Mann das erste Mal. Ich habe schon vieles gesehen - war in vielen Hotels - aber das Team vom Leopard Beach Resort...vom Manager bis zur Reinigungskraft - alle sind so bemüht und freundlich. Es war der schönste Tag in unserem Leben und auch der schönste Urlaub. Jeder der hier etwas anderes über das Hotel oder das Personal schreibt, war nicht im Leopard Beach Resort. Auch während Corona war immer eine super Auswahl beim Essen - die Leute immer fröhlich. Selbst der Gartenarbeiter hat durchgehend seine Maske oben - das schaffen Menschen nicht in Österreich wenn sie einkaufen gehen. Wir würden unseren Urlaub so wie er war jederzeit wiederholen und freuen wir uns all die bemühten und lieben Menschen wiederzusehen. Auch die Zimmer sind alle traumhaft schön und sauber - für unsere Hochzeitsnacht haben wir sogar eine Villa zur Verfügung gestellt bekommen. Wir hätten nirgends anders so eine schöne Hochzeit erleben können.


Umgebung

6.0

Es ist alles in der Nähe - vom super Italiener um die Ecke über einen Supermarkt. Mit dem Tuk Tuk ist man in ein paar Minuten überall. Der Standort ist perfekt.


Zimmer

6.0

Wir haben jede Nacht super geschlafen - das Zimmer war super schön und rießig groß. Wir hatten eine Badewanne und eine Dusche mit zwei Duschköpfen - somit konnte man zusammen aber trotzdem getrennt duschen sozusagen. Jeden Tag wurden ( auf Wunsch) die Handtücher gewechselt und der Boden gereinigt. Hatte man andere Wünsche, wurden diese umgehend erfüllt.


Service

6.0

Das Personal ist der Wahnsinn - nicht nur wenn es um unsere Hochzeit ging - auch bei allen anderen, war das gesamte Team rund um Jeannet, Sophia, Ali, James, Francis, Hanna...( würde ich alle beim Namen nennen, würden wir nicht fertig werden) einfach perfekt. Immer freundlich, zuvorkommend, aufmerksam, bemüht.


Gastronomie

6.0

Es ist immer für jeden etwas passendes dabei - jeden Tag gibt es Nudeln, Fisch, Fleisch, Beilagen aller Art - alles frisch und mit viel Liebe zubereitet. Die Atmosphäre ist beim Frühstück genau so genial wie beim Abendessen - logisch bei diesem Team und der Nähe zum Indischen Ozean. Außerdem gibt es beim Abendessen jeden Tag top Live Musik - das gibt dem ganzen dann den letzten Schliff.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel selbst kann man Tischtennis, Dart oder Billiard spielen - Animateure stehen gerne zur Verfügung- ansonsten sind die Animateure beim Pool zu finden und auch den ganzen Tag gut gelaunt. Abends gibt es immer eine Disco - will man diese nicht besuchen und eher seine Ruhe haben, so kann man das ungestört in der Lobby machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

März 2020

Ein perfekter Urlaub in einem tollen Hotel!

6.0/6

Es war ein super Zeit mit vielen tollen Menschen, die den Urlaub unvergesslich gemacht haben. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und der Strand ist wunderschön. Wir würden das Hotel sofort wieder buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (66-70)

Februar 2020

Sehr schöner Urlaub in Monbasa.

6.0/6

Wir waren überrascht was für ein tolles Hotel es in einem Afrikanischen Land gibt. Das Zimmer war sehr gut eingerichtet und die Klimaanlage hat zwei Wochen super funktioniert.


Umgebung

6.0

Super schöne Lage in einem großen Garten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr schön und groß.


Service

5.0

Das Personal war immer sehr bemüht, die Gäste zufrieden zu stellen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr schmackhaft und vielseitig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir konnten Geschäfte gut mit einem Tuktuk erreichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Februar 2020

Neu renoviert und in allen Belangen sehr gut!

6.0/6

Wir waren begeistert! Unterdessen sind vermutlich alle Zimmer renoviert. Wir hatten einen renovierten Chui Bungalow: gross, sauber, neue Möbel, privater Garten mit Blick auf das Meer! Das Personal war in allen Bereichen (Restaurant, Garten, Strand usw.) sehr freundlich, hilfreich und nett - auch ohne Trinkgeld. (Wir haben erst am Schluss Trinkgeld persönlich und in die Tip-Boxgegeben.) Wir haben die Woche in vollen Zügen geniessen können!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Buffet war schön angerichtet, abwechslungsreich und alles - wirklich alles - hat uns sehr geschmeckt. Auch die vielen indischen Gerichte waren sehr fein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Februar 2020

Wieder ein top urlaub.

6.0/6

Waren letztes Jahr nach dem Brand im Hotel. Das Hotel war deshalb relativ leer und dennoch wurde stets versucht unsere Wünsche zu erfüllen. Wir hatten das cottage gebucht wurden aber wegen der Bauarbeiten in einer Villa untergebracht. Alles super. Alle Mitarbeiter waren bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Wir sind schon viel gereist aber zum 1.mal haben wir gesagt wir kommen wieder. Das ist auch so. Haben für Februar 20 schon gebucht. Einmal Afrika immer Afrika und das Leopard Resort hat dazu bei getragen.und wir waren dieses jahr wieder da


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Hatten nun dieses jahr das cottages. Alles sauber und gepflegt.


Service

6.0

Personal gibt es genug,immer auch freundlich,allerdings auch planlos. Immer pole,pole


Gastronomie

6.0

Alles hat gut geschmeckt,fleisch ist allerdings wenig


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer animation wollte,kein problem. Wer nicht wurde in Ruhe gelassen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Februar 2020

Tolles Hotel für einen Sorglosurlaub

6.0/6

Sehr sauberes toll geführtes Hotel direkt am weißen Sandstrand mit Pool und weitläufiger gepflegter Gartenanlage.Mitarbeiter sind ausgesprochen höflich und der Service lässt keine Wünsche offen.Perfektes Hotel für einen sorglosen Strand-Urlaub in traumhafter Kulisse.


Umgebung

6.0

Tolle Lage ca 70 Minuten Fahrt vom Flughafen Mombasa zum Hotel.Kilometerlanger Sandstrand für ausgedehnente Spaziergänge(mit Beachbars zum einkehren).Günstige Ausflugsmöglichkeiten für Halbtages, Tages und Mehrtagesausflüge werden reichlich angeboten.Diani4 U ist eine sehr zuverlässige Agentur die direkt im Hotel angesprochen und auch gebucht werden kann.Der Ansprechpartner ist Steffen (der deutsche Inhaber von Diani 4 U)


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Seaview Chui Bungalow gebucht und waren hellauf begeistert.Extrem geräumige Zimmer.Sauber gemütlich und mit sensationellem Ausblick direkt aufs Meer...sogar vom Bett aus ,da die Räume (uneinsehbar) mit Panoramafenstern ausgestattet sind.Kühlschrank 2 Klimaanlagen.Dazu gehörte zur Alleinnutzung eine grosse Terasse mit Daybed zum chillen und 2 Liegen sowie einer Sitzruppe mit 3 Stühlen..


Service

6.0

Der Frühstücks sowie Abendessenservice ist toll organisiert und hat uns zu jeder Zeit zufriedengestellt.Der Gepäckservice hat auch einwandfrei geklappt.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist herrlich gelegen sodass man zwischen gemütlichen Plätzen mit oder ohne Dach und mit etwas Wind oder ohne wählen konnte.Besonders hat und die Anordnung der Tische und die Beleuchtung gefallen.Diese waren so gemütlich dass zu keiner Zeit aufkam dass man mit vielen Leuten zusammen speist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Günstige Ausflugsmöglichkeiten für Halbtages, Tages und Mehrtagesausflüge werden reichlich angeboten.Diani4 U ist eine sehr zuverlässige Agentur die direkt im Hotel angesprochen und auch gebucht werden kann.Der Ansprechpartner ist Steffen (der deutsche Inhaber von Diani 4 U).Sehr zu empfehlen ist die Kisite Dhowfahrt mit Delphinsichtung und ggf (wir hatten das Glück) mit Ihnen zu schwimmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (26-30)

Januar 2020

Auf keinen Fall 4,5 Sterne eher 2-3 Sterne

2.0/6

Um eine Safari zu überbrücken ist es allemal ausreichend. Für einen längeren Aufenthalt als Badeurlaub nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Dreckige Zimmer und alt. Ein paar Blocks sind modernisiert. Jedoch war unser Zimmer dreckig, die Betten haben Juckreiz auf der Haut ausgelöst und die Fliesen im Bad bei der Dusche waren sehr dreckig, sodass man sich gar nicht duschen mochte.


Service

3.0

Wir haben öfters lange gesessen und auf Bedienung gewartet, obwohl lediglich eine handvoll Gäste dort waren. Zudem haben wir an dem ersten Abend vergeblich das Dinner gesucht, ohne jegliche Ausschilderung haben wir schließlich durch Zufall erfahren, dass es an dem Tag am Strand stattfindet (was sehr schön war).


Gastronomie

3.0

Essen war ok, aber die Auswahl ließ zu Wünschen übrig und entspricht keinesfalls einem 4,5 Sterne Niveau. Das Frühstück fiel eher sperrig aus.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mike (51-55)

Januar 2020

Afrikanischer Luxus am weißen Sandstrand

5.0/6

Am traumhaften Diani Beach gelegen, sehr schönes, etwas in die Jahre gekommenes Resort, mit außerordentlich freundlichem und zuvorkommendem Personal.


Umgebung

6.0

Direkt am Diani Beach, ca 60 min Südlich von Mombasa Airport


Zimmer

5.0

Gutes Bett, Klimaanlage etwas zu laut, Badezimmer relativ neu renoviert


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, im Service im Hauptrestaurant viele Lehrlinge


Gastronomie

4.0

Hauptsächlich Buffet-Essen mit indischem Einschlag, sehr wohlschmeckend, aber etwas zu wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

joerg (51-55)

Januar 2020

ist trotz einiger Mängel weiterzuempfehlen!!!

5.0/6

sehrsehr schöne Anlage an einem schönem Strand-sehr gutes Frühstück und Abendessen,das Personal ist freundlich aber leider nicht sehr flott nach dem Motte Hakuna Matata.


Umgebung

5.0

am Anfang eines sehr schönen Standes wo man etwas eingeschränkt ins Meer gehen kann(Badeschuhe sind zu empfehlen),bei Ebbe kann man weit ins Meer gehen wo Beachboys (Mike) einem die Tierwelt super näherbringen.aber diese sind in weiterer folge auch nervig und aufdringlich.Altes Gewand wird von ihnen gerne genommen!


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit Klimaanlage und Balkon oder Terasse


Service

5.0

Personal ist freudlich aber leider nicht sehr bemüht bis auf ein paar Ausnahmen.Am Pool und am Strand sind die Auflagen für die Liegen sehr sehr abgenützt und Handtücher nicht nicht immer vorhanden. Da wir ein Zimmer mit zwei grossen Einzelbetten hatten und ein Doppelbett wollten hat uns der Zimmerjunge das gleich erledigt !!!!!!


Gastronomie

6.0

Frühstück war gut und ausreichend mit frischen Früchten !! Abendessen was sehrgut mit tollen Vorspeisen und vielen Salatangeboten und immer mit sehr guterLivemusik bei angenehmer Lautstärke.All Inclusive ist viel zu teuer und man bekommt nicht alle Getränke dafür !!!Bier kostet ca.4 euro,wein 6euro,wasser gross und cola 2,50 euro.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ausflüge bei der Reiseleitung sind unverschämt teuer für das was geboten wird--besser ist am Pool bei einem privaten Anbieter oder am Strand bei den Beachboys einen zu buchen.!!!!!!!!Wenn man in den Ort will kann man vor dem Hotel um 2euro in ein TUKTUK steigen.Am Abend war immer eine Unterhaltung(teilweise ganz tolle)!! Wir machten vor dem Aufenthalt eine Safari aber das Gepäck der ganzen Reisegruppe kam nicht an und das ging allen Reisegruppen vor uns auch schon so-also unbedingt Bekleidung da


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Selina (19-25)

Januar 2020

Schöner Urlaub nach der Safari

6.0/6

Wir waren mit allem sehr zufrieden. Sehr schönes Zimmer, schöne Gartenanlage, Essen war auch sehr gut, Restaurant und Barbereich sehr schön mit toller Aussicht. Poolbereich etwas in die Jahre gekommen aber in Ordnung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (61-65)

Januar 2020

KENYA Leopard Beach hotel

6.0/6

Unser Zimmer war extrem sauber, alles neu eingerichtet..... freundlicher zimmerboy...... es wurde uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen.... wir kommen wieder......


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war alles neu eingerichtet, boxspring Betten! Das Bad riesig! Das Zimmer war dermaßen sauber das ich es mit einem klinisch reinen Krankenhaus vergleichen würde! Der zimmerkonfort war wie zu Hause! Hut ab...... sehr gepflegt!!!! Frisches Bettzeug, Handtücher.....alles da!


Service

Nicht bewertet

Leopard Beach Hotel ist das Beste an der Diani Beach! Wir waren schon vorher in fast allen Hotels! Fahren seit 1977 nach kenya! Personal freundlich, prompt, sauber! Wir wurden behandelt wie ein Staatsbesuch!!!! Fahren wieder ins Leopard Beach Hotel! Kein anderes Hotel ist sooooo super! Da hat alles gepasst!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War alles gut, lecker! Keine Beschwerde !


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool war sehr sauber und angenehm warm!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerald (51-55)

Dezember 2019

Super Urlaub zum relaxen und abschalten.

5.0/6

Waren vom 28.11 bis 06.12.19 als Gruppe mit10 Personen dort und Urlaub war klasse. Die Jammerei in den Bewertungen über die Strandverkäufer kann nicht nachvollziehen, weil alle sind entspannt und gut drauf und dass sie bei der Armut halt was verkaufen wollen, ist schon o.k. Es war alles wie erwartet und wer nach Afrika fliegt und den Standard eines europäischen Hilton erwartet um diesen Preis erwartet, dem kann man nicht helfen. Halbpension reicht völlig, weil erstens ist bei All inclusive sowieso nicht alles dabei und wir bezahlen für 7 Tage alles was getrunken und in der Bar gegessen haben im Schnitt so 135,-€ und das ist viel günstiger wie wenn All inclusive Buche und dann trotzdem noch Rechnung bekomme.


Umgebung

5.0

Alles gut.


Zimmer

5.0

Sauber, groß und qualitativ gute Betten und Kissen


Service

5.0

Immer freundlich und nett, hier gab es wirklich nichts aus zu setzen.


Gastronomie

4.0

Das ist mein einziger Kritikpunkt. Das Essen was es gab war sehr gut, aber leider gab es im Grunde immer das gleiche und wenn dort zwei Wochen wäre, dann hätte ein Problem. Guter Tipp, gleich beim Ressort raus auf der Straße gibt es eine super Pizzeria und da kann man wirklich spitze essen und die Preise sind auch o.k. Was mich als Kaffe Liebhaber betrifft, da war mit dem Filterkaffee natürlich nicht happy, aber auch der Cappuccino an der Bar war eher wie ein Late, aber was soll’s, den trink da


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir benötigten nichts, aber wenn gewünscht gibt es genug Angebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elfriede (70 >)

Dezember 2019

Leopard Beach ist immer ein Höhepunkt in Kenia

6.0/6

Einfach toll, die neu eingerichteten Zimmer! Es ist erstaunlich, wie schnell die ganze Anlage nach dem Brand im Febr. 2019 wieder instand gesetzt wurde, auch der schöne, berühmte Garten!


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen, man kommt mit dem Tuk-Tuk überall schnell hin


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtet. Anfangs hatte ich Bedenken, dass mein ganzes 3-Wochen-Gepäck nicht unterkommt, jedoch sind im Zimmer so viele Schulfächer, dass am Ende sogar noch einige frei waren. Toll, das superweiche, neue Bett und vor allem das Bad und die Dusche. Ich habe wieder hervorragend geschlafen!


Service

6.0

Wie immer ist im Hotel ein freundliches Personal, man wird immer freundlich gegrüßt und nach dem Befinden gefragt. Sonderwünsche würden von der Guest-Service-Dame Salome schnell und hervorragend erledigt.


Gastronomie

4.0

Wir haben immer im Lemongrass-Restaurant gefrühstückt und waren dort fast immer alleine. Auch hier eine große Auswahl an Obst, Cerealien, Gebäck und Eierspeisen. Ebenso wurden hier afrikanische, warme Speisen angeboten. Die beiden Ober Mercy und Fondo haben uns alle Wünsche von den Augen abgelesen! Wir hatten Halbpension und waren zum Dinner im Horizon-Hauptrestaurant. Natürlich haben sich die Speisenangebote wieder holt, aber es gab immer Nudeln mit verschiedenen Soßen, Fisch und eine Fleischsp


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt im Hotel ein Wellness-Zentrum mit Sauna und Fitnessraum und einem eigenen Pool. Das Animations-Team unter der Leitung von Francis ist immer bemüht, die Gäste zu unterhalten. Es gibt Wassergymnastik, Beach-Volleyball, Boccia, Tischtennis und Beachwalks.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micha & Tina (46-50)

Dezember 2019

Dieses Hotel ist ein purer Party Palast für Polen.

3.0/6

Das Hotel ist allerhöchstens 3sterne. Sind nicht das erste Mal in Kenia aber von diesen Hotel sehr enttäuscht 🙁 Nicht weiter zu empfehlen. Abzocke hoch drei also Vorsicht ist geboten. Aufpassen bei den Getränken, bzw. Bestellungen bei AIl Inklusiv., und bei der Endabrechung wird die Minibar oft berechnet obwohl man sich daraus nicht bedient hat.


Umgebung

2.0

Sehr schlecht zum Baden im Meer, da alles voller Steine. Beach Boys liegen einem fast auf der Liege. Man wird den ganzen Tag begafft. Permanente Belästigung Seitens der Beach boy's.


Zimmer

3.0

Hatten ein Terrassen Zimmer groß und geräumig. Es wurde wohl jedenTag geputzt jedoch nur die vordere hälfte des Zimmers. 😂 Vieles wird vergessen oder man muss jedem hinter her laufen.


Service

1.0

Pure Katastrophe...... Das Personal ist.,warum auch immer, sehr überheblich, und nur mit reichlicher Bezahlung fröhlich gestimmt.


Gastronomie

2.0

Die Atmosphäre war, das zu viel Personal anwesend war jedoch waren alle ohne Plan.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation nicht present.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

RIKANA (51-55)

Dezember 2019

Gerne wieder

6.0/6

Herrlicher tropischer Garten, zwei Strände die immer schön sauber sind, leider schwierig ins Wasser zu kommen wg. Steinen, freundliches Personal, super Essen


Umgebung

4.0

Diani Beach, Nähe Ukunda, Supermarkt in Laufnähe


Zimmer

6.0

Sehr gut geschlafen, Klimaanlage


Service

5.0

Sehr freundlich, manchmal etwas (afrkanisch) langsam


Gastronomie

6.0

Sehr lecker, vor allem die utopischen Früchte


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Dezember 2019

5* Resort auf 2* Niveau

3.0/6

Qualität,Service,Essen und Hygiene auf 2* Niveau. All Inclusive Gäste sind nicht gerne gesehen, weil man sie nicht so gut abzocken kann. Einzig die Lage und der Garten sind positiv zu erwähnen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Ein Europäer der ein 5Sterne Hotel bucht ist nicht bereit jeden Tag einen malaysisch-indischen Einheitsbrei zu essen


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation so gut wie nicht vorhanden. TUi Reiseleitung eine Frechheit


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Dezember 2019

Werde wieder kommen

6.0/6

Tolles Hotel am Diani Beach War zum 3. mal im Leopard Beach. Nach dem Feuer im Jahr 2019 wurden die Zimmer in Rekordzeit renoviert. Die Renovierung ist super gelungen, War von den neuen Zimmern begeistert. Das Management und das Person immer hilfsbereit und freundlich. Werde bestimmt wieder kommen.


Umgebung

6.0

Lage am Diani Beach.


Zimmer

6.0

Helle, neu renovierte Zimmer


Service

6.0

Toller Servic


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

November 2019

Alles super, außer das Essen

2.0/6

Das Hotel ist super. Sauber. Schöne Zimmer mit Balkon. Der Strand etwas klein, aber OK. Sehr freundliches Personal. Essen katastrophal.


Umgebung

5.0

Das erste mal in Kenia. Die Fahrt zum Hotel ist ein Erlebnis. Es dauert fast 2 Stunden, weil man einen kleinen Teil mit einer Fähre bewältigen muß. Teilweise sind wir auf Schotterwegen mit großen Schlaglöchern gefahren. In der Nähe dort kann man shoppen gehen. Man muß mit dem Tuc Tuc dort hin fahren (außerhalb der Anlage). Kostet pro Person 150 Shilling. Zu dritt auf 300 Shilling einigen! Beim Shopping wird man viel angebettelt von den Einheimischen. Nicht alleine rausgehen. Die sog. Beac


Zimmer

5.0

Wir waren im Block 1 im ersten Stock. Das Zimmer war sauber und gemütlich. Duschcreme, Haarshampoo, Föhn, Seife alles vorhanden. Kaffeemachine gibt´s auch. Jeden Tag 2 kleine Flaschen Wasser zum Zähne putzen.


Service

3.0

Die Belegschaft ist irrsinnig nett und hilfsbereit, aber man muss schon manchmal 2 mal bestellen. Die Bestellung dauert ziemlich lange, oder sie vergessen die Hälfte.


Gastronomie

1.0

Wir hatten kein AI sondern Halbpension. Das Essen ist eine Katastrophe. Zum Frühstück gab es nicht viel, was man in Europa essen würde. Wie hatten jeden Tag Eier. Am Abend war immer das gleiche Angebot: Reis, Kurkumareis, Gemüse in Soße oder normal verkocht, Kartoffeln und andere Sachen die ich nicht kenne. Alles ungewürzt. Auf einer anderen Seite gab es Pasta, daneben Fisch. Manchmal gab es frittiertes Huhn oder Rindfleisch in Soße. Alles ungewürzt. Ein Beispiel: hier kann man selber ein P


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertainment sehr sehr nett. Haben wir aber nicht genutzt. Es gibt einen Billard-Tisch, Poker-Tisch, verschiedene Brettspiele, Beach-Volleyball, Wasser Aerobic uvm. Alles haben wir sicher nicht mitgekriegt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beatrice (56-60)

November 2019

Sehr erholsam und zu empfehlen

4.0/6

Das Hotel ist sehr familienfreundlich - super tolles und sehr freundliches Personal - Viele Gäste kommen schon seit Jahren


Umgebung

Sehr gut gelegen mit dem Tuk-Tuk kann man in wenigen Minuten im Zentrum sein


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grete (66-70)

November 2019

ALLES war BESTENS SUPER

5.0/6

Es war alles zu unserer Zufriedenheit.Jeder gibt sich grosse Mühe alles jedem Recht zu machen.NÖRGLER gibt es immer wieder


Umgebung

5.0

Alles gut mit dem Tuk Tuk zu erreichen


Zimmer

5.0

Immer alles sehr gut gereinigt


Service

5.0

War immer ausreichend von den Mitarbeitern gemacht worden


Gastronomie

5.0

Getränke sind zu TEUER


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt aber die Animation hat sich viel Mühe gegeben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (56-60)

Oktober 2019

Toll gelegenes Hotel,

4.0/6

Hotelanlage und Zimmer sehr Gut. Essen gut und Abwechslungsreich. Es wird erwartet dass man für jede Dienstleistung, die man schon im Reisepreis bezahlt hat, nochmals Tipp gibt. Dieses empfinde ich als negativ. Da kommen am Tag gut 10 Euro zusätzlich dazu. Es steht auch in der Information des TUI Ordners im Hotel. ich finde es sollte jeden Gast selbst überlassen werden am Ende der Reise , wie viel Trinkgeld er geben möchte.


Umgebung

5.0

eineinhalb Stunden


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anke und Jürgen (61-65)

Oktober 2019

sehr schönes Hotel mit 2 wunderschönen Stränden

6.0/6

sehr schön angelegtes, älteres aber sauberes Hotel mit einem sehr guten Service. Es wird fleißig und diskret renoviert.


Umgebung

6.0

das Hotel liegt an der Dianibeach Road. In der fußläufiger Nähe des Hotels gibt es eine Bank, einen Supermarkt, kleine Verkaufsstände usw. Auch ein paar Holzwerkstätten mit sehr schönen Möbeln und Schnitzereien. Natürlich wird man angesprochen, aber alle sehr freundlich und irgendwie müssen die Kenianer ja auch ihre Produkte verkaufen.


Zimmer

6.0

wir hatten ein Cottage mit Meerblick gemietet. Wunderschöne, geräumige Zimmer mit einem herrlichen Ausblick. Schon etwas in die Jahre gekommen, was man auch an den Armaturen im Bad sieht aber alles sehr sauber.


Service

6.0

das Hotel bietet einen Service vom Feinsten. Wir waren nicht zum ersten Mal in Kenia, aber so einen Service und so ein freundliches und motiviertes Personal hatten wir noch nicht. Egal in welchem Bereich, Restaurant, Zimmer, Strand, Rezeption , Bar, Gärtner, alle sind sehr bemüht den Gästen den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Überall wird man mit einem fröhlichen Jambo begrüßt und der Frage ob es einem gut geht.


Gastronomie

6.0

das Essen war sehr lecker und reichhaltig. Wir hatten auch Probleme mit dem Magen, was aber nichts mit der Qualität oder Frische des Essens zu tun hatte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten schon von Deutschland aus eine Safari gebucht, die wunderschön war. Im Hotel haben wir dann noch bei Morris Tuma ein paar private Tagestouren gebucht. Morris hat das alles super organisiert, wir hatten mit ihm und seiner Kollegin Maja sehr schöne Ausflüge und viel Spaß. Wir können Morris mit gutem Gewissen empfehlen. Wenn wir das nächste Mal wieder kommen werden wir auch bei ihm die Safari buchen, wesentlich günstiger bei gleicher Leistung. Das Animationsteam hat täglich Wassergymnas


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Oktober 2019

Zu gast bei freunden!

5.0/6

Ein traumurlaub ermöglicht durch ein bezaubernd Herzliches team vom Kellner bis zur Putzkraft. Wir sind das dritte mal in Kenia und kennen somit mehrere Hotels zum vergleich. Vor allem aber das Animationsteam um IHA und chefanimateur Francesco der berühmt war für sein WaterArobics programm🤣 oder Lucy Tina und Aicha die sich liebevoll und mit vollem einsatz über ihre Arbeitszeit hinaus um unseren 6jährigen Sohn gekümmert haben. Oder Samuell und Benjamin die für Water sport zuständig waren sind hervorzuheben. Ein Dankeschön an das Team ihr seid zu 100% verantwortlich das wir nächstrs jahr wieder in das hotel kommen. Auch die so oft negativ beschriebenen Beachboys möchte ich Danken. Ich habe mein Handy beim riffwalk verloren und alle beachboys beteilligten sich an der suche leider vergeblich es kam die flut! Zwei tage nach verlust rief mich ein beachboy namens Juma am strand zu sich, er zeigte mir mein Smartphone s....S10+ er hatte es gefunden und mir tatsächlich zurückgebracht es war unversehrt es funktionierte einwandfrei obwohl es zwei tage im wasser lag. Er hat es ca. 100m weit im Riff gefunden. Ein grund mehr sich nicht für den angebissenen Apfel zu entscheiden 😉 Er bekam von mir 100€ finderlohn. Uns hat das Afrikafieber gepackt wir kommen wieder und definitiv wieder dieses Hotel.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage am Diani Beach. Leider ist es etwas schwierig dort direkt ohne Wasserschuhe ins meer zu gehen da dort viele Korallfelsen sind. Geht man aber etwa 100-200 m weiter gibt es einige gute einstiege.


Zimmer

5.0

Super zimmer mit meerblick, etwas in die Jahre gekommen aber das ist Afrika. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und minibar vorhanden. Das Duschen dauert hier etwas länger da wenig wasser rauskommt.


Service

4.0

Service ist eigentlich gut nur man muss halt lange am Strand oder am Pool auf sein bestelltes Getränk warten. Dauert schonmal 30 min. Negativ hervorzuheben ist Chef Barmann Jonathan , er war meist unfreundlich hat oft falsch abkassiert und nicht nur bei uns. Der höhepunkt waren 11 eingebuchte Colas obwohl wir nur 4 Coctails tranken. Daraufhin brach eine diskussion aus weil er darauf bestand das wir diese 11 Colas getrunken hätten, dann machte er uns den vorschlag die Rechnung zu bezahlen da d


Gastronomie

2.0

Es war nicht unser Geschmack es ist ziemlich Indisch angehaucht. Es gab tage wo wir uns von Salate und Suppen satt gemacht haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Von billard über boccia beach volleyball aquagim pool handball alles geboten. Wechselnde Abendshows die liebevoll von den Animateuteam organisiert und auch oft selbstdurchgeführt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

Oktober 2019

Urlaub am Diani Beach

4.0/6

Das Hotel ist sehr schön in die Umbebung und Natur eingebetet.Leider müssten die ein oder anderen Baulichen Mängel beseitigt werden,btw Reperaturen gerade am Pool vorgenommen werden


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ein sehr sauberes Zimmer welches neu eingerichtet war


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist immer freundlich. und sichert dem Hotel den Charme


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Leider gibt es als All In Gast viele Einschränkungen und auch die Essensauswahl bei Frühstück ist sehr gering gehalten. Am Abendbüffet wäre eine höhere Vakanz sehr schön da sich die Speisenauswahl wiederholt und das im 7 tage Zyklus


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

leider sind Bauich Mängel vorhanden. gerade in den Abdeckungen für Strom und die Wasserrinnen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (46-50)

September 2019

Traumurlaub Teil 2

6.0/6

Wir waren 2016 schon mal da und wollten unbedingt wieder in das Hotel. Nach dem Brand ist alles wieder in Ordnung und wieder alles Top. Personal sehr aufmerksam und höflich und versucht einem jeden Wunsch zu erfüllen. Es dauert halt alles etwas länger (Pole pole). Ist aber für uns kein Problem wir sind ja schließlich im Urlaub zum erholen. Wir finden das Hotel einfach traumhaft, sind jetzt das zweite Mal da, aber bestimmt nicht das letzte mal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

September 2019

Sehr gut

6.0/6

Das Hotel ist für Afrikanische Verhältnisse Spitzenklasse. Schöne und gepflegte Anlage (Gartenanlagen, Teiche mit Fische, sehr gut in der Natur eingebunden). Frühstück-, Mittag- und Abendessen einwandfrei, top Qualität und große Auswahl (für jeden Geschmack etwas dabei). Pool war immer sauber, das ganze Poolpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit (hervorzuheben: Hamisi). Animationsteam ebenfalls zur Gänze top und sehr bemüht (hervorzuheben: Iha und Lucy). Das Zimmer war sehr schön und immer sauber. Wir möchten auf alle Fälle wieder kommen. :-) Liebe Grüße an alle von Manfred, Emma & Julia


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

September 2019

Jederzeit wieder :-)

6.0/6

Ich war mit meinen Mädls nach einer 3-tägigen Safari im Leopard Beach Resort & Spa. Es war einfach alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Besonders loben wollen wir Hamisi & John & Juma. Sie haben uns immer unsere Liegen reserviert und wir hatten auch immer ein Badetuch. Der Strand ist einfach traumhaft - man konnte gut schwimmen (Badeschuhe sind empfehlenswert wegen der Seeigel und den Steinfischen). Zum Erholen nach der Safari einfach traumhaft. Essen und Zimmer top. Auch die Musik am Abend beim Essen und die Veranstaltungen nach dem Essen waren einfach super. Das war bis jetzt unser bester Urlaub! Wir würden da sofort wieder hin!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom letzten Nationalpark zum Hotel war zwar 5 Stunden, aber wir wurden dann wirklich belohnt.


Zimmer

6.0

Das Doppelzimmer hatte 2 getrennte große Betten. Wir haben sehr gut geschlafen - besser als daheim.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Alle Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

6.0

Auswahl an Essen mehr als genug. Es war immer für jeden Geschmack etwas dabei. Das Essen wurde auch öfters im Garten serviert und einmal auch am Strand - einfach genial.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war immer sauber und es gab vormittags immer Entertainment.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josefina (66-70)

September 2019

Gut bis Gut. Garderobe für das Diner (Frauen u. Mä

5.0/6

Das Hotel die Gartenanlage ist sehr schön, schade dass am Pool soviel Lärm ist wenn man da einen Liegestuhl hat. Am Strand ist es nicht so angenehm weil immer die Gäste das vorbei spazieren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norman (31-35)

Juli 2019

Tolle Anlage direkt am Meer

6.0/6

Luxuriöse Lodge direkt am Indischen Ozean. Großzügige Zimmer, teilweise ein wenig in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Das Essen am Morgen und Abend wird in Buffetform serviert und ist sehr abwechslungsreich und lecker. Toller Service in der gesamten Anlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Juli 2019

Leopard Beach - immer wieder !

6.0/6

Luxuriöses Hotel an der Südküste, tolles Ambiente, wieder schön geworden nach dem Brand, wunderschön in einer Gartenanlage direkt am Indischen Ozean


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage inmitten einer großzügigen Gartenanlage, zwei kleinere Strandbereiche zum Baden, davon an einem die Liegen direkt am Meer, großzügige Anlage mit Hauptrestaurant, mehreren Bars und Lounges, gemütliche Sitzecken, Spielecke für Erwachsene und auch Kinder, eigentlich alles da.,


Zimmer

6.0

eigentlich schon luxuriös, wir hatten die Suite direkt am Meer, einfach nur super !!!


Service

5.0

Guter Service an der Rezeption, im Restaurant freundliche Bedienung, allerdings teilweise lange Wartezeit für die Getränke, alle sehr freundlich und sehr aufmerksam


Gastronomie

5.0

alles Essen in Buffetform, man findet eigentlich alles, was man benötigt, Qualität des Essens sehr gut, etwas indisch angehaucht, Essen wurde teilweise direkt vor dem Gast frisch zubereitet


Sport & Unterhaltung

6.0

nicht getestet, aber Pool vorhanden, sehr guter Spa - Bereich, Tennisplatz, Fitness


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elfriede (70 >)

Februar 2019

Leopard Beach Hotel in jeder Beziehung zu empfehl

6.0/6

Trotz voller Belegung ein Topp-Hotel mit ungemein freundlichem Personal. Die weitläufige Anlage hat einen herrlichen Garten, meist mit Blick auf den Indischen Ozean.


Umgebung

5.0

Im Zentrum von Diani - nicht weit nach Ukunda und mit Tuk-Tuk alles gut erreichbar


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in Topzustand. Wir hatten 2 Tage eine Residenz und eine Woche Superior-Zimmer. Sehr sauber. Bad und Dusche einwandfrei mit immer fließendem warmen Wasser


Service

5.0

Auch bei voller Belegung war der Service gut und sehr bemüht. Ich kann die vorherigen schlechten Bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen


Gastronomie

5.0

Große Auswahl bei Fühstück und Dinner. Die Speisen waren wohlschmeckend und total in Ordnung. Es gab sogar zum Frühstück beste italienische Salami, was für kenianische Hotels mit englischem Frühstück nicht selbstverständlich ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (70 >)

Februar 2019

Gerne immer wieder

6.0/6

Waren nach eine Safari 4 Tage im Leopard Beach, das Hotel ist wirklich eine Luxusanlage, da passt alles von den Auflagen am Pool hin bis zu den Handtüchern die gebracht werden. Freundliches Personal super Zimmer. Gerne wieder


Umgebung

6.0

Wir sind von Szavo _West gekommen -die Fahrt zum Hotel war schon recht lang.


Zimmer

6.0

Sehr gute Matratzen, schönes großes Zimmer.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Gewöhnungsbedürftig aber nicht schlecht


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Februar 2019

Wohlfühlurlaub im tollen Strandhotel

6.0/6

Sehr gepflegte Hotelanlage mit üppiger Vegetation und kleinen Wasserfällen und Teichen. Feiner Sandstrand, nachteilig jedoch der große Gezeitenunterschied, der ein Schwimmen im Meer bei Ebbe unmöglich macht. Hauptmahlzeiten in Buffetform. Enorme Auswahl in sehr guter Qualität. Manchmal auch Themenabende. Durststiller sind mehrere gemütliche Bars. Außerordentlich freundliches und hilfreiches Personal. Meerkatzen dominieren die Hotelanlage.


Umgebung

6.0

Kilometerlange feine Sandstrände, bestens geeignet zum Flanieren.


Zimmer


Service

6.0

Freundlich + aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Große Auswahl und optisch schön angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Januar 2019

Alles gegen Gebühr!

4.0/6

Ziel ist es dem Gast durch Zusatzleistungen Kosten aufzudrücken. Sportstudio zum Beispiel 25,00€ je Besuch/Person!!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

abi (56-60)

Dezember 2018

Versprechungen sind viel zu hoch!

3.0/6

Hotel ist in die Jahre gekommen. Renovationen dringend notwendig. Service in der Gastronomie sehr schwach, vor allem Frühstücksservice. Bei weitem nicht so toll wie allgemein beschrieben wird von den Reiseveranstaltern.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erika (51-55)

Dezember 2018

komme gerne wieder

5.0/6

Eine sehr schöne große Gartenanlage mit herrlichen Bäumen, vielen Blüten und Tieren. Das Hotel ist groß aber dennoch übersichtlich. Es gibt zwei Strände, genügend Schatten und herrliche Aussicht. Das Essen ist sehr, sehr gut und vielfältig. Besonders gut hat mir gefallen, dass es auch afrikanische Speisen gab.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Dezember 2018

Gesamtbewertung einsehen reicht nicht aus!

2.0/6

Kurz & knapp: Nur Bewertungen überfliegen reicht nicht, lest euch rein, ihr ärgert euch sonst. Macht es nicht von der Gesamtbewertung abhängig‼️


Umgebung

5.0

Strand ist traumhaft schön, man kann bis 4 km den Strand entlang laufen, auch vor dem Hotel gibt es ein paar Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

2.0

Zimmer sind in die Jahre gekommen, Hygiene und Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, benutzter Gläser werden nicht gereinigt, Spiegel nicht sauber, Dreck von Boden wird von A nach B gewischt


Service

2.0

Man gibt sich viel Mühe doch es reicht nicht. Der Service ist sehr langsam, man muss für ALLES was man bestellt unterschreiben, Rechnung kann zusätzlich nochmal bis zu 5 mins dauern


Gastronomie

2.0

Sehr eintönig, nicht abwechslungsreich, ungewürzt sowie ölig


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Dezember 2018

Absolute Katastrophe! Nicht buchen!

1.0/6

Das Hotel an sich ist sehr schön. Tolle Anlage, schöne Zimmer bzw. Bungalows. Ich warne jedoch ausdrücklich: Wer sich auf gutes Essen und einen freundlichen sowie professionellen Service und Erholung freut, sollte dieses Hotel nicht buchen. Unterm Strich eine Katastrophe und das Geld nicht wert!


Umgebung

4.0

Zentral an der Diana Road, mit Tuk Tuk ist alles für kleines Geld zu erreichen


Zimmer

5.0

Die Zimmer und Bungalows sind schön. Der erst ist eine Katastrophe.


Service

1.0

Ich empfehle dringend eine ausgiebige Schulung für alle Mitarbeiter. Wenn es jedoch selbst den Manager nicht stört, dass Getränke nicht gebracht oder teilweise vergessen werden, die Tische immer nur zur Hälfte eingedeckt sind, Kellner auf 10 Meter Laufweg vergessen, dass sie Besteck bringen sollten, wundert mich ehrlich gesagt nichts mehr. Hauptsache die zu unterschriebende Rechnung ist pünktlich auf dem Tisch. Ein absolutes Unding.


Gastronomie

1.0

Was soll ich sagen, eine absolute Katastrophe. Grundsätzlich jeden Tag das Gleiche. Indische verkochte Gerichte, tot gebratener Fisch, Chicken frittiert, gegrillt oder paniert. Keine frischen Säfte. Kaffee eine Grauen. Ich habe in einem Urlaub noch nie 5 KG abgenommen. Von den Magenproblemen die nachweislich von der Hygiene im Hotel kommen mal ganz zu schwiegen. Ist es nicht nett, wenn Besteck und Teller am Strand unter kalten Wasser mal kurz abgespült werden? Ist es normal, das ein Kellner ein


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicola (51-55)

Dezember 2018

Sehr schönes Hotel, toller Strand!!

6.0/6

Tolles Hotel, toller Stand. Das Essen war auch sehr lecker. Wir waren zum 2 Mal dort. Sehr positiv zu bemerken ist die Herzlichkeit des Personals. Egal ob Kellner, Koch, Putzfrau, Wachpersonal oder Gärtner, einfach top! Aber ACHTUNG: All inclusive ist nicht das was man erwartet. Siehe unter Bilder "Sonstiges".


Umgebung

5.0

Ein Schnorchelausflug mit dem lokalen Anbieter vor Ort (Ist den ganzen Tag auf seinem Boot) lohnt sich auf jeden Fall, und das für nur €15,-- pro Person!


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jolly Sonni (46-50)

Dezember 2018

Super Kenia, aber nie wieder Türkisch Airlines

6.0/6

Super tolles Hotel, nettes + freundliches, fleissiges Personal. In der Anlage gab es jede Menge interessanter Tiere (unterschiedliche Affenarten, eine Schildkröte...). Gepflegte Gartenanlage. Super Essen. Türkisch Airline hat uns mit Kofferverspätung auf der Hinreise und der 60 Stunden Rückreise (incl 2 von 3 Übernachtungen am Flughafen) allerdings die gute Erholung versaut. Achtet darauf, nicht mit Türkisch Airline zu fliegen!!!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, wunderschöner Strand. Einziges Manko: die von Armut getriebenen Händler, die einen nicht wirklich in Ruhe lassen.


Zimmer

6.0

Sauber, zweckmäßig, für uns ausreichend eingerichtet (Doppelbett + Einzelbett, Dusche...) Sehr nettes und fleissiges Reinigungspersonal (Tipp: kleines Trinkgeld am Anfang)


Service

6.0

Bis auf die schweizer Reiseleitung war das Hauspersonal durchgehend fleissig und super nett!


Gastronomie

6.0

Suuuper lecker! Wenig Fleisch (aber auch davon immer was leckeres zur Auswahl), viele vegetarische Gerichte, z.T. lecker scharf! Optimal für mich, s.d. ich 2 Kilo zugenommen hab ;o)


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness und Wellnessbereich vorhanden, aber von uns nicht genutzt (machte aber einen guten eindruck). DerRuhepool war ein wenig dreckig, aber das ist normal, da er in der Natur steht. Sehr zuvorkommende Poolboys. Animation eher dürftig, entgegen unseren Gewohnheiten in diesem Urlaub nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

Dezember 2018

Tolles Hotel am Diani Beach

6.0/6

Allein unter Palmen? Ich habe mich pudelwohl gefühlt. Ein sicheres, sauberes, modernes Zimmer in einer absolut tollen, gepflegten und grünen Hotelanlage. Zwischen den Bungalows und Zimmerblocks erstrecken sich große Parkflächen bis hin zur Poollandschaft, die ebenfalls gepflegt und rundum sauber wirkt. Die beiden Strandabschnitte des Hotels sind recht abgelegen und eingesäumt von Felsen und mit Palmen umgeben. Toller weißer Sandstrand mit Zugang zum türkisblauen Meer - Wasserschuhe auf Grund der Vielzahl an Seeigeln empfohlen! Das Restaurant am Morgen und Abend war vielfältig und hatte lokale als auch internationale Speisen zu bieten. Es gab für jeden Geschmack etwas! Ich habe in den zwei Wochen immer etwas Leckeres gefunden, ohne mich zu langweilen. Ein rundum gelungener Urlaub an einem Traumstrand. Toll! Jederzeit wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

November 2018

Die besten Jahre scheinen vorbei zu sein

4.0/6

Altes aber gut gepflegtes Hotel mit sehr schönem Strandabschnitt und tropischen Garten. Unser Zimmer war schön, großzügig und sauber, wir hatten ein Upgrade für eine Suite erhalten, da es in den von uns gebuchten Chui Cottage keine Zimmer mit 2 Einzelbetten gab/gibt. Das Angebot der Speisen und Getränke ist eher durchschnittlich, die Preise dafür überteuert. Das Angebot für All Inclusive ist nepp und sollte auf keinen Fall gebucht werden, da das Management noch in der Findungsphase ist und ständige Diskussionen über Art und Umfang dieser Leistung mit Gästen führt. Viele Speisen ( die nicht in der Speisekarte extra gekennzeichnet sind ) und Getränke ( Mineralwasser ) oder Speiseeis werden bzw. versucht man extra zu berechnen. Der Genuss eines Cocktails am Abend wird einem vermiest, wenn weder Minze noch Fruchtsäfte vorhanden sind und der Barkeeper verzweifelt versucht mit vorhandenen Materialen eine Drink zu mixen, der lieblos im Wasserglas serviert wird, da keine Cocktailgläser vorhanden sind. Der Standard und die Ausstattung der Bar entspricht auf keinem Fall einem 5 Sterne Hotel gemäß internationalen Standard. Selbst für afrikanische Verhältnisse war das Angebot und die Qualität unterirdisch! Die Speisen waren frisch zubereitet und ansprechend präsentiert. Leider waren die verschiedenen Brotsorten im Geschmack alle gleich und nur durch verschiedene Formen unterschiedlich. Der Geschmack der meisten Gerichte war eher „einfach“ selbst die indischen Gerichte waren sehr schlicht gewürzt. Man kocht für ein breites Publikum unterschiedlicher Nationen, vielleicht deshalb. Die A la Carte Restaurants waren kaum bzw. überhaupt nicht besucht, da auch hier die Preise überteuert erscheinen und keine Anrechnung der bereits geleisteten Zahlung für HP / VP oder AI erfolgt. Von den 3 aufgeführten Restaurants befindet sich eines außerhalb der Anlage, das Grillrestaurant gibt es gar nicht mehr, lediglich die Speisekarte ist noch vorhanden und man kann im „3.“ Indischen Restaurant die Gerichte des früheren Chui Grills bestellen. Wir hatten, für den Aufenthalte über 7 Tage, ein Essen inclusive und erhielten eine Seafood-Platte für 2 Personen als Entschuldigung für massive Beschwerden. Nach über einer Stunde erhielten wir einen Hummerschwanz, ein paar Kingprawns, einige Stücke gegrillten Fisch und ein paar Tintenfischringe. Alles war viel zu lange gegrillt mit Knoblauch überwürzt und viel zu trocken. Dafür hätte man ca. € 60 Aufzahlung berechnet und diese wären keinesfalls gerechtfertigt gewesen. Zudem saßen wir alleine im Lokal, der Service war unterdurchschnittlich. Der Pool ist alt und nur durch Trittleitern erreichbar, da keine Treppe vorhanden ist, ist der Pool für Menschen mit körperlicher Einschränkung nicht benutzbar. Die Toiletten sind zum Teil in schlechten Zustand. Zum Beispiel war eine der zwei Damentoiletten im Poolbereich für eine Woche defekt, aus der Dusche kam kaum Wasser, dafür waren die Holztüren so verzogen, dass es einmal 3 Personen benötigte mich aus der Dusche wieder zu befreien. Der Strand ist aber wunderschön, sehr gepflegt und durch „Joseph“ in tadellosen Zustand. Die Liegen sind alt und schwer, die Auflagen aber dick und bieten einen guten Comfort. Handtücher waren immer ausreichend vorhanden. Der Spa-Bereich ist traumhaft angelegt, die gebuchten Massagen waren professionell, angenehm, die Atmosphäre entspannend und die Räumlichkeiten sauber. Insgesamt waren die meisten Angestellten sehr nett, aufmerksam und von mitreisender Fröhlichkeit, die in Kenia häufig zu finden ist. Lediglich der Rezeptionsbereich ließ zu wünschen übrig, da der Empfang und das Einchecken weder freundlich noch angemessen war. Fazit: Die Anlage könnte traumhaft sein, wenn das obere Management mit mehr Professionalität und besserer Kundenorientierung arbeiten würde. Der schnelle Profit ist nicht alles und sehr kurzsichtig, denn einen verärgerten und enttäuschten Gast wieder zu gewinnen ist fast aussichtslos. Die einzelnen Mitarbeiter sind in der Regel sehr engagiert und bemüht dem Gast einen schönen Aufenthalt zu bescheren.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Suite C17 mit Meerblick. War ein Upgrade, da Hotel bei weitem nicht ausgebucht war und es keine 2 Betten ( nur Doppelbetten verfügbar ) in unserer gebuchten Kategorie Chui Cottage gab, trotz Buchungshinweis.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joel (41-45)

November 2018

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Großes Ressort mit unterschiedlichen Angeboten für Zimmer (normale Zimmer und Bungalows) und Essen (Buffet und verschiedene a la carte Restaurants). Publikum sehr gemischt: alt und jung, Europäer und Afrikaner. Gehobenes Ambiente.


Umgebung

Die Korallen sind der einzige Makel. Wir hätten Badeschuhe, vor allem für die Kinder, mitnehmen sollen.


Zimmer

Ausgestattet mit allem was zu diesem preis zu erwarten war. Sehr sauber.


Service

Nicht bewertet

Freundlich, hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet

Buffet ist sehr gut aber nach 3-4 Tagen vielleicht nicht mehr abwechslungsreich genug. Daher empfiehlt es sich teilweise auf die Restaurants zurückzugreifen (z.B. Halbpension buchen).


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peggy (36-40)

November 2018

DRINGEND LESEN!! Warnung vor den Strandverkäufern!

4.0/6

Dringende Info !!!!!! Bitte lesen. - niemals am Strand Touren buchen. Sehr dubiose u. nicht vertrauenswürdige Verkäufer. HORRORSCHNORCHELTRIP. Bucht lieber im Hotel, da habt ihr mehr von. Das Hotel u.der Strand sind super schön u. sehr zu empfehlen. Daher 5 Sterne u der Daumen runter für die Strandverkäufer. Kann nur immer wieder sagen....niemals am Strand buchen!!!! Sie lügen und betrügen, dass sich die Balken biegen. Einfach die schönheit des Hotels genießen und am Strand bis zum Wasser weghören. Das gute daran ist, dass auf den hoteleigenen Strand diese Verkäufer einen nicht bis zu den Liegen folgen dürfen.


Umgebung

3.0

Strand toll. Umgebung rel. ungepflegt. Das macht aber die wunderschöne große Anlage wider gut.


Zimmer

6.0

Service

4.0

Wenn der Service dann mal da ist, ist er sehr gut und sehr freundlich. Nur muß man wissen, dass es die Einheimischen nicht so genau mit Zeiten etc nehmen. Z.B man kann auch mal als einziger Gast an der Bar sitzen u. trotz 3 Baarkeepern 10 min.warten.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Niklas (26-30)

November 2018

Sehr schöner Aufenthalt in paradiesischem Ambiente

5.0/6

Großes Beach Resort mit zwei Pools (einer davon besonders schön), drei oder vier Restaurants, gutem Frühstücks- und Abendbuffet, direkt am Strand gelegen und ordentlicher Anzahl an Freizeitmöglichkeiten. Leichte Makel in der Ausstattung, dafür freundliches Personal und schnelle Reparatur. Viele deutsche Urlauber. Haben 6 sehr schöne, entspannende Tage dort verbracht und würden es wieder tun.


Umgebung

6.0

Direkt am Diani Beach gelegen. Damit tolle Aussicht auf den indischen Ozean. Außerhalb des Resorts relativ sichere Gegend mit zwei kleinen Supermärkte und ein paar Geschäften ein paar hundert Meter entfernt und Straßenständen. Mit dem Auto etwa 30 Minuten bis Mombasa.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standardzimmer mit Doppelbett. An sich völlig in Ordnung, Möbel bequem, Zimmergröße völlig ausreichend für zwei, Bad durchschnittlich groß. Bei uns gab es Probleme mit der Klimaanlage, diese wurde aber repariert und für eine Nacht ein Ventilator als Ersatz ins Zimmer gestellt. Das Telefon tat's auch einmal nicht, wurde aber repariert und das Licht im Badezimmer flackerte etwas. Trotzdem insgesamt schöne Zimmer mit Balkon.


Service

6.0

Freundliches Personal, schneller Service. Im Animationsprogramm sehr bemüht, die Gäste zum Mitmachen zu Aktivitäten wie Wasserball, Beachvolleyball oder Zuschauen bei einer Tanzshow zu bringen.


Gastronomie

5.0

Hatten Halbpension mit Frühstück und Abendessen. Lecker und abwechslungsreich genug, dass es zumindest für 6 Tage jedes mal schön war. Für einen längeren Zeitraum vielleicht irgendwann zu wenig Variation. Aber trotzdem: viel leckere Auswahl. Abends Livemusik.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Fitnessstudio, Massageangebot, Sauna, Beachvolleyballfeld, zwei Pools, Wasserballtore, einen Billiardtisch und eine Tischtennisplatte. Dazu mehrere Lounges, abends ab und zu kenianische Tanzshows. Insgesamt haben wir viel Zeit am Pool verbracht, deshalb war das Angebot völlig ausreichend. Für Kinder könnte es besser sein aber haben auch so gut wie keine Kinder gesehen. Besonders der größere Pool ist toll.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gertraud (56-60)

November 2018

Gerne wieder.

5.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Strand. Essen abwechslungsreich und qualitativ hochwertig. Sehr freundliches aufmerksames Personal. Zimmer nicht gerade aber sehr sauber. Von hier aus werden viele mehrtägige Safaries angeboten. Wir waren auf Safari in Tsavo West und Amboseli Nationalpark.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

November 2018

Toller Urlaub in schönem Hotel mit „Affenspaß“

6.0/6

In der wunderschön gepflegten Gartenanlage des Resorts können jede Menge Affen beobachtet werden. Das Restaurant mit Buffet bietet ausreichend Auswahl verschiedener Speisen. Der weiße Sandstrand lädt zum Sonnen und Baden ein. Und


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel vom Mombasa Airport dauert aufgrund der Fähre und Strassenverhältnisse mindestens eine Stunde. Der Diani Beach ist ein wunderschöner weißer länger Sandstrand, insbesondere aufgrund des Riffs das bei Ebbe begangen werden kann beim Leopard Beach resort besonders interessant. Die strandverkäufer nerven wenn man als neuer Gast ankommt etwas, lassen einen aber in Ruhe wenn man freundlich aber bestimmt sagt dass man nichts kaufen oder buchen möchte. Außerhalb des Touristischen darf


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber und ziemlich groß. Jeden Tag wurden durch die Reinigugskräfte liebevoll Blumen aufs Bett gelegt. Das Bett könnte allerdings eine neue Matratze vertragen, diese war durchgelegen und die Federn haben ordentlich gequietscht. Außerdem war die Klimaanlage auch aufgrund des Alters etwas laut.


Service

5.0

Alle sehr freundlich und zuvorkommend. Manchmal etwas langsam aber das ist eben der african-way-of-life.


Gastronomie

6.0

Internationales Buffet, sodass für jeden etwas dabei ist. Mittags etwas kleiner als abends. Es gibt immer ausreichend verschiedene wechselnde Speisen. Jeden Abend spielen tolle Live-Musiker, dies sorgt für eine tolle Atmosphäre. Das Restaurant wird an manchen Tagen auch unter freien Himmel verlagert. Entweder man sitzt auf einer Wiese unter Palmen und sieht den Sternenhimmel, man sitzt am Strand oder aber am Pool.


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch die Animation wird täglich Wassergymnastik, Wasserball und Volleyball angeboten. Es gibt eine Tischtennisplatte. Abends gibt es ebenfalls ein Animationsprogramm, welches aber durch uns nur einmal besucht wurde (an dem Abend eine Akrobatikgruppe). Ein einfach ausgestatteter Fitnessraum ist vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessy (31-35)

November 2018

schöne Anlage aber nicht seine 4,5 sterne wert

3.0/6

schöne Anlage aber das war's auch schon. essen und Bett 0 Sterne. aber jeder sollte mal nach Afrika kommen um unser eigener Leben wertzuschätzen.


Umgebung

4.0

liegt am Diani beach weisser Sand sehr schön, es gibt ebbe und Flut, man kann nie schwimmen und nur mit Schwimmschuhen rein wegen den Seeigel es ist sehr gefährlich. bei Ebbe kann man im.wasser schön liegen sobald die Flut kommt wird das Wasser sehr dreckig. Spaziergänge wären toll an dem weissem Strand, jedoch wird man ständig von den beach boys verfolgt die Weichen Einem nicht von der Seite und wollen alle Geld und erzählen wie arm sie sind. ich habe nie wieder einen spaziergang gemacht


Zimmer

1.0

die Matratze war komplett durchgelegen, man hat jede feder gespürt. habe noch nie so schlecht geschlaffen. die Dusche war total verstopft so dass das Bad jedes mal unter Wasser stand, da es auch nur eine duschwand gab. die handtuchhalterung waren kurz vorm abbrechen. und das Licht flackerte im Bad. als wir dies meldeten würde dies sofort behoben. die reinigungskräfte sind nett vorallem BENJAMIN. sauber war das Zimmer jedoch.


Service

3.0

leider war ich mit dem Essen immer fast fertig als die Getränke endlich mal ankommen. alles sehr langsam dort. jedes mal wird man nach der Zimmernummer gefragt und muss für jedes Getränk ein guestcheck unterschreiben. die laufen einem hinterher wenn man es nicht tut. ständig muss man warten bis die Kellner die guestcheck bringen zum unterschreiben obwohl man gehen möchte. waren sonst nett aber manche zu übertrieben nett so dass man merkte ,es war gespielt.


Gastronomie

1.0

jeden jeden jeden Tag gab es das GLEICHE ESSEN. REIS UND LINSEN jeden Tag!!! nur eine Sorte Fleisch entweder rimd oder Lamm und eine Sorte Fisch . keine Vielfalt alles afrikanisch ,wenig Auswahl. dass einzig gute war das kenianische Brot dass wie crepes aussieht. als ich in Deutschland landete gab es direkt Pizza!!! ich hatte all ink uns es gab nur Frühstück Mittag und Abendessen. das ist doch kein all in !!!!da erwarte ich dass man 24h essen kann!! und immer Gurken Tomaten und Krautsalat.


Sport & Unterhaltung

2.0

nichts von mitbekommen. keinen von der Animation kennen gelernt. abends um 9.30 hab es "abendprogram" Reise von Jerusalem etc irgendwelche Tänze der hauseigenen animateure und nach 20 min vorbei.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Schubruh (41-45)

November 2018

Leopard Beach lässt Federn auf Kosten der Gäste

4.0/6

Die Hotelanlage an sich ist wirklich sehr schön Viele schöne Terassen mit Blick über das Meer oder die Poollandschaft... Eine sehr gepflegte Anlage,dafür sorgen sehr viele fleißige Mitarbeiter von morgens bis abends Die Gartenanlagen werden top in Schuss gehalten,und man kann Affen,Echsen,Fische ect.beobachten Flora und Fauna sind ein Pluspunkt Das Hotel ist unter Indischer Leitung,bisher ein Selbstläufer gewesen und immer gut bewertet Daher besteht in deren Augen keine Steigerung im Service am Kunden Leute,Ihr müsst was für Euer Image tun!!!! Verbessert Euer Essen,der Service muss mehr auf Zack sein


Umgebung

5.0

Da wir am frühen Morgen gelandet sind,gg.3.30 Uhr,ging alles relativ flott Wir haben etwa 1,5 Stunden zum Hotel gebraucht Die Fahrt war in Ordnung,der Kleinbus geräumig Wir wurden sehr freundlich an der Rezeption,von RAMA, der sehr gut deutsch spricht,begrüßt,und wir bekamen ein Durchgangszimmer Das war völlig in Ordnung Ein sehr geräumiges Zimmer mit Balkon,das Bad okay Wir konnten uns nach dem langen Flug duschen und etwas runter kommen Das dm Einkaukszentrum ist mit dem Tuctuc,pro Person 100


Zimmer

5.0

Eigentlich hatten wir über unseren Reiseveranstalter eine Unterkunft mit Pool gebucht Da vor Ort dieses nicht realisierbar war,bekamen wir ein Meerblickbungalow Wir waren zu frieden Ein sehr geräumiger Wohnraum mit TV,DVD,Klima und einem tollem Meerblick Die Minibar wurde täglich aufgefüllt Am Tag und in der Nacht lief immer ein Mitarbeiter vom Sicherheitspersonal um unsere Unterkunft Sie freuten sich sehr,wenn es mal ein Kaltgetänk gab Ich hätte mir gewünscht,dass der Aussenbereich um den Bunga


Service

5.0

Wir haben uns beim Personal sehr wohl gefühlt Ein besonderes Dankeschön geht an Rama von der Rezeztion,ein Juwel für diese Anlage!!!!!!!!!!!!! Wir möchten Ibrahim,Richard,Ennock und Ken an der Marco`s Bar positiv erwähnen Sofia im Restaurant,sehr herzlich und immer ein lächeln im Gesicht.Eine tolle Frau Salomon,vom Kundenservice,sehr professionell und immer sehr freundlich Leider mussten wir auch negative Erfahrungen mit dem älteren Kellner Daniel M.erfahren Dort besteht Schulungsbedarf,wie man


Gastronomie

1.0

Ich habe noch nie im Urlaub so schlecht gegessen..Ich muss sagen,dass ich kein Mäckeltyp beim Essen bin Zum Frühstück gab es zwei Sorten Aufschnitt,eine Sorte davon ungenießbar,weil die Fliegen sich schon ernährt haben Zwei Käsesorten,eine davon ohne Worte Für die Waffeln habe ich ganze 20 minuten gewartet Das Brot,die Brötchen,das Toast -woher kam dieses bitte???????????????? Alles geschmacklos Einzig das Obst war in Ordnung Bei Mangos mussten wir stets den Küchenchef anfragen,erst dann bekamen


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Annimateure waren bemüht Die Volleyballanlage ist eine Katastrophe Diese muss unbedingt erneuert werden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Germar (66-70)

November 2018

Das Hotel ist nicht umsonst so gut besucht!

6.0/6

Ich möchte erst einmal meine Enttäuschung über Holidaycheck mitteilen. Es handelt sich hierbei um die Bewertung "Dringend lesen!! Warnung vor den Strandverkäufern!" Ich dachte schon, dass man an dieser Stelle das Hotel bewertet und nicht die Strandverkäufer, die mit dem Hotel nichts zu tun haben. Sie sind unmittelbar am Leopard angesiedelt. Und dann sind die Worte, die sie verwenden eine Unverschämtheit. Freunde haben miterlebt, wie die ganze Sache abgelaufen ist. Da wurden die Verkäufer von Safaris u.a. als Verbrecher bezeichnet. Und Holidaycheck läßt das einfach zu, ohne dass die Bewerterin angibt, um was es hierbei ging. Aber zum Glück kann ich, der nur bei diesen Personen bucht, das in keinster Weise bestätigen. Und ich könnte viele andere Gäste benennen, die begeistert von ihren Safaris bzw. Schnorchelfahrten zurückkamen. Und das Leopard Hotel kann schon gar nichts dafür, wird aber deshalb auch schlechter bewertet. Ich gebe zu, kein Freund von All inclusive zu sein. Es ist wohl ein Probelauf. Aber es gibt da schon Gäste, die den Alkohol schon am Morgen "genießen". Und man muss sich auch was einfallen lassen, um alle Gäste mit Liegen samt Sonnenschirme unterzubringen. Wir hatten auch schon ruhigere Zeiten im Leopard, als es noch nicht so gut besucht war.


Umgebung

6.0

Insgesamt zum 20. Mal waren wir am Diani Beach und zum 4. Mal im Leopard, das ich dann immer wieder bewertete. Und da ändert sich die sehr schöne Lage nicht. Sicherlich kann die Anfahrt schon mal 2-3 Stunden dauern, da man immer noch durch Mombasa fahren muss. Und wenn man dann in die Hauptverkehrszeit kommt, kann es dauern. Man arbeitet an einer Umgehung.


Zimmer

5.0

Wir haben dieses Mal das normale Dopelzimmer für 4 Wochen gebucht und wir haben es nicht bereut. Gegenüber dem Doppelzimmer Superior fehlt nur die Sitzgruppe und diese Zimmer haben alle einen Balkon.Von unserem Balkon hatten wir eine herrliche Aussicht auf den Ozean. Aber sonst ist alles ziemlich gleich. Wir haben hier ganz hervorragend geschlafen, die Matratzen waren bei uns sehr gut. Wir genossen auch den großen Schrank und andere Unterbingungsmöglichkeiten, da man bei 4 Wochen etwas mehr mi


Service

6.0

Ich gebe da trotzdem ein Sehr gut, obwohl man manchmal etwas freundlich anmahnen muss. Das Pole Pole sollte der eine oder andere mal vergessen. Aber die meisten Bediensteten sind äußerst willig. An der besonderen Freundlichkeit gibt es absolut nichts auszusetzen, wir hatten immer unseren Spass. Wir haben einen sehr guten Zimmerboy in unserem Zimmer 215.


Gastronomie

6.0

Gegenüber unserem letzten Aufenthalt im März 2018 hat sich das Essen nochmals verbessert. Es war wirklich alles sehr gut und auch gut warm bis heiß. Sicherlich ist manches schwer heiß zu halten. Und man muss auch dasPreis-Leistungs-Verhältnis beachten. Und es wird wirklich viel auf Abwechslung geachtet. Aber irgendwann wiederholt sich halt das herrliche Gwmüse und anderes. Und das Frühstück ist halt meistens immer das gleiche, so wie bei uns zuhause auch. Und es ist auch immer ein Manager oder


Sport & Unterhaltung

6.0

Es waren dieses Mal viele Animateure vor Ort, die schon ein größeres Angebot parat hatten. Wassergymnastik und andere Wasserspiele, Beachvolleyball, Boccia, Billard, Tischtennis, um einige zu nennen. Das Wellnessangebot im SPA Bereich haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Strand
Ausblick
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gastro
Ausblick
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Strand
Lobby
Zimmer
Ausblick
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Pool
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Pool
Strand
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Strand
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand