Finca Sa Franquesa Nova

Finca Sa Franquesa Nova

Ort: Vilafranca de Bonany

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.3
Service
5.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Friederike (26-30)

Oktober 2019

Entspannender Mallorcaurlaub

6.0/6

Die Anlage ist wirklich ein Traum! Wir sind angekommen und hatten sofort ein Gefühl von Entspannung. Für uns war es wirklich noch schöner als wir es zuvor auf Fotos wahrgenommen haben.


Umgebung

5.0

Für uns hat die Lage wirklich gepasst. Natürlich ist es ein gutes Stück bis zur Küste. Das wussten wir vorher, daher wurden wir nicht enttäuscht. Die Erreichbarkeit vom Flughafen ist mittels eines Mietwagens sehr gut und kurzweilig.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut, jedoch für die Preiskategorie sehr spartanisch. Die Türen könnten nachgezogen werden und die Wände dürfen durchaus einen neuen Anstrich erhalten. Durch die verschiedenen Kissen, waren die Nächte erholsam. Ein großes Plus ist die Whirlwanne, welche grade in den Abendstunden angenehm wärmt und entspannt.


Service

6.0

Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen. Die Mitarbeiter sind aufmerksam und erinnern sich bereits nach kurzer Zeit an die Vorlieben.


Gastronomie

6.0

Für uns war die Küche wirklich gut. Die Speisen waren immer lecker und die Preise mehr als angemessen. Wer sich hier beschwert, den können wir nicht verstehen. Sehr guter Wein wird bereits für 20€ angeboten und man hat die Möglichkeit die Flasche auf mehrere Abende aufzuteilen. Das Highlight ist natürlich die Aussicht welche wir sowohl beim Frühstück als auch in den Abendstunden sehr genossen haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war sehr gepflegt, einziges Manko: eine tägliche Reinigung des Pools wäre noch besser gewesen. Weitere Freizeitangebote wurden von uns nicht in Anspruch genommen und können daher nicht bewertet werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

Hebt sich von der Masse ab.

6.0/6

Fernab vom Ballermann in einer wundervollen Umgebung, viel Platz auch wenn alle Zimmer belegt sind. Toller Pool und sehr schöner Garten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2019

Tolle Lage (ruhig) - Service verbesserungsfähig

5.0/6

Tolle Anlage - ruhig gelegen mit tollem Ausblick über die flache Landschaft; Auf den Service könnte man mehr Augenmerk legen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

den Safe auf Bodenhöhe würde ICH umbauen!!!


Service

3.0

Personal ist sicher nicht der entscheidende Buchungsfaktor ;-)


Gastronomie

4.0

Frühstück in Ordnung - auch wenn man auch hier wesentlich mehr daraus machen könnte


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Gym hat den Namen eigentlich nicht verdient - 3 Ausdauergeräte


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2018

Muß man ausprobieren.

6.0/6

Ein hervorragendes Landhotel mit allem was man sich wünscht. Hier gibt es die Ruhe die man sich immer wünscht. Nur zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Excellent mit tollem Blick auf die Bonany Ebene.


Zimmer

6.0

Nichts zu meckern!


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Es ist sehr viel möglich, man muß es nur wollern.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Juli 2018

Gepflegte Hotelanlage.

5.0/6

Solides Hotel mit kleine Apartments. Essen etwas zu teuer. Anlage gepflegt. Pool nicht für Kinder geeignet. Orangenplantage drumherum wunderbar anzuschauen.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Klimaanlage nicht individuell steuerbar.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

Juli 2018

Schöne Hotelanlage in Orangenhain

5.0/6

Wundervolles Hotel im Landesinneren von Mallorca. Stilvolle Anlage, besonders für Paare geeignet, die auch abends im Restaurant essen wollen. Pool eher nicht für Kinder geeignet


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

uwe andreas (56-60)

Mai 2018

Herrliches Fincahotel

6.0/6

Zum zweitem mal im Franquesa Nova und bestimmt nicht zum letzten mal. Natur pur in bestem Ambiente. Die de Luxe Zimmer mit riesiger Terrasse und Jacuzzi sind sehr zu empfehlen. 25 min zum Flughafen. Feigen, Oliven , Zitronen , Orangen direkt vom Baum. Einfach herrlich. Toller pool mit Ausblick auf die Ebene von Bonany.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claude (46-50)

Mai 2018

Modernes Wohlfühlhotel mit Stil

6.0/6

Tolles Wohlfühlhotel mit gepflegten Aussenanlagen und Pool. Grossartige Küche, modern, Fitnessbereich, sehr nette Servicemitarbeiter. Alles top.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

uwe andreas (51-55)

August 2017

Schöner Fincaurlaub im Sa Franquesa Nova

6.0/6

Tolle ursprüngliche Finca mit gehobener Ausstattung und sensationeller Fernsicht. Grosszügige Gartenanlage mit Pool, Zitronen-und Dattelbäumen, sowie sehr komfortable Zimmer und bester Gastronomie.


Umgebung

6.0

Genau wie man sich das von einer Finca vorstellt.


Zimmer

6.0

Super bequeme Betten, Regenduschkopf XXL. Marmorbad, Massagedüsen und die üblichen Ausstattungsmerkmale wie LED Fernseher, Safe etc.


Service

3.0

Im Restaurant nicht immer professionell, etwas aufdringlich und forsch. Rezeption einwandfrei


Gastronomie

6.0

Sensationeller deutscher Koch, aber alles andere als günstig


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Ruhe. Was will man mehr. Gym ist auch vorhanden (klein)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

Mai 2017

Gerne kommen wir wieder

6.0/6

Pool, Garten, Naturerlebnis und Ruhe einmalig. Zimmer und Rezeption sind super und das Essen ist ein Traum! Es gibt nen neuen Koch und der hat Sterne Niveau. Einmalig und unvergesslich eine solche erstklassige Küche in der Umgebung zu genießen!


Umgebung

5.0

Ruhe Ruhe Ruhe


Zimmer

6.0

Gut ausgestattet und funktional, einwandfrei 4 Sterne!


Service

6.0

Gute neue Führung des Services seit April 2017


Gastronomie

6.0

Neuer Koch mit Sterne Niveau. Er fragt sogar die Gäste am Vortag was sie gerne essen möchten und geht darauf ein! Unglaublich !


Sport & Unterhaltung

6.0

Top Pool auf auf dem ruhigen Land


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

September 2016

Erholsamer Urlaub!

6.0/6

Kein Leistungsabfall seid unserem ersten Besuch vor fünf Jahren. Toller Garten, schöne Zimmer, zuvorkommender Service. Wir kommen wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus und Maria (66-70)

September 2016

Bildschönes Hotel mit schlechtem Personal

4.0/6

Schönes gepflegtes Hotel mit sauberen Zimmern, toller Garten und Pool, Rezeptionspersonal kompetent, Restaurantpersonal Katastrophe, man war nicht Gast sondern Last. Auf den Wegen und am Pool überall Hühnerkot, Gartenpersonal nicht vorhanden oder völlig inkompetent.


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen 35 Minuten, sehr schöne Anlage mit toller Aussicht. Relativ zentral für alle Orte auf der Insel. Sehr ruhig


Zimmer

6.0

Zimmer schön und groß, nur wenn man an den Tresor wollte mußte man sich auf den Bauch legen, da dieser unten in der äußersten Ecke des Kleiderschranks war.


Service

2.0

Restaurationsservice und Gartenservice katastrophal


Gastronomie

2.0

Frühstück mäßig gut, Personal nur 1 Person, völlig überfordert und keineswegs freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang und Elke (56-60)

September 2016

Sehr schönes Hotel, leider mit schlechtem Service

4.0/6

Sehr schönes Hotel in toller und ruhiger Lage, wunderschöner Garten und Pool. Saubere und geräumige Zimmer mit sehr guten Betten. Rezeption kompetent und hilfsbereit bei Fragen. Reklamationen wurden allerdings nicht so gerne entgegengenommen. Und der restliche Service ist eine Katastrophe. Das Frühstückspersonal ist unfreundlich und unaufmerksam. Es gibt keine persönliche Ansprache, man fühlt sich hier nicht wirklich als Gast willkommen. Die Hühner, die in der ganzen Anlage herumlaufen sind zwar ganz nett, der Kot auf Rasen und Wegen hingegen weniger. Das Gartenpersonal scheint nicht wirklich zu wissen was zu tun ist.


Umgebung

6.0

Ca. 35 Minuten Fahrzeit vom Flughafen bis zum Hotel. Gute Lage um die Insel mit dem Auto zu erkunden.


Zimmer

5.0

Sauberes und geräumiges Zimmer mit Klimaanlage. Sehr gute Betten.


Service

2.0

Unfreundliches und unaufmerksames Frühstückspersonal.


Gastronomie

2.0

Wir haben nur einmal zu Abend gegessen, Durchschnitt. Nach dem Essen wollte man uns schnell loswerden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

September 2016

Das zweite und leider letzte Mal in dieser Finca.

3.0/6

Die Zimmer und Rezeption gleichbleibend gut. Abendessen hat deutlich nachgelassen. Preisleistung stimmt nicht mehr.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Der einzige Mangel im Zimmer war der sich am Boden des Kleiderschrankes befindliche Safe. Nach jedem kurzen Gewitter musste man 4-5 Versuche starten bis sich der Safe öffnen ließ. Falls das nich klappte, musste der Personal zur Hilfe kommen. Wlan in der gesammten Anlage instabil. Die Auflagen der Gartenmöbel auf der Terrasse des Zimmers auch nach Regen unbrauchbar.


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Das Personal der Rezeption war sehr freundlich, herzlich und hilfsbereit. Zimmerservice ebenfalls ok. Personal des Restaurants unfreundlich und wenig kompetent.


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Frühstück war deutlich unterdurchschnittlich in seiner Angebotsvielfalt. Es war schön, dass es frischen Orangesaft gab, aber das Selbstpressen war eine riesen Schweinerei und sehr zeitaufwändig. Die Eierspeisen waren von der Konsistenz nicht tragbar. Gekochte Eier eiskalt und knochenhart. Rührei auch zu fest. Personal sehr unaufmerksam. Das Abendessen war im Vorjahr durchaus in Ordnung. Der Koch hat gewechselt und in diesem Jahr entsprach das Angebot nicht mehr unseren Erwartungen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool ist groß genug und gepflegt. Negativ ist der außerordentliche schlechte Zustand der Auflagen. Es gab täglich kurze Gewitterschauer und die völlig durchnässten Auflagen waren unbrauchbar. Ersatz gab es keinen.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2016

Entspannung pur

5.7/6

Sehr zu empfehlen, wenn man einfach ein paar Tage Ruhe & Erholung sucht. Sehr freundliches Personal und auch die Rezeption war sehr entgegenkommen. Speisekarte ist klein, aber sehr fein & die Umgebung sehr nett


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (51-55)

Juli 2016

Gemischte Gefühle

5.0/6

Nachdem wir schon das fünfte oder sechste mal hier waren, verließen wir dieses mal diese schöne Finca mit gemischten Gefühlen. Wir hatten nach diversen großen Zimmern und Suiten dieses mal ein eher kleines Zimmer (was wir auch gebucht hatten). Aber auch dieses war sehr schön, sauber und das Bad wie in den großen Zimmern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt auf unserer schönen Terrasse zum kleinen See oder am Pool. Es war also alles wie immer. Alles? Nein! Leider war dieses Jahr das Essen nicht vergleichbar mit den Vorjahren. Wir hatten das Gefühl, dass der neue Koch seine Arbeit nicht mit sonderlicher Hingabe durchführt. So war nicht nur die Qualität der Speisen schlechter als zuvor, sondern auch die Dekoration und sogar das Speiseservice und die Präsentation. So hatten wir Vorspeisen auf einem Kuchenteller, trockenes Fleisch, zu 2 Hauptgängen (Fleisch und Fisch) die identischen Beilagen (Kartoffeln und Gemüse) und zu guter Letzt stimmte die Rechnung nicht. Statt in der Karte 11,- wurden 14,- für das Carpaccio abgezogen. Nicht schlimm... aber 2 Tage später wieder dasselbe. Warum schreibe ich das alles? Wir sprachen die Mängel freundlich bei der Bedienung an, die unseren Einwand aber weglächelte. Auch beim zweiten mal und bei unserer Abreise wurde nicht auf unsere Hinweise eingegangen. Wir haben den Bewertungsbogen ausgefüllt und persönlich mit Erklärung abgegeben. Aber auch darauf keine Reaktion. Wir waren bisher immer sehr zufrieden mit wirklich allem auf dieser Finca und kamen immer wieder. Das Essen allerdings ist bei solch einem Aufenthalt (Paar, Ruhe, Genießen) ein mit entscheidender Faktor. Deswegen werden wir abwarten, was nach uns an Bewertungen kommt und dann eventuell doch wieder kommen. Wenn ich dieses mal für den Service nur 3 Sonnen vergeben habe, so bezieht sich dieses ausschließlich auf das Restaurant im Juli 2016. Wir würden uns freuen, wenn zwar spät, aber dennoch eine Reaktion des Hoteliers auf unsere Bewertung kommt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juli 2015

Exklusive Finca zum Abschalten

6.0/6

Wunderschöne Finca in ruhiger Lage mit tollem Service. Dezente Farben und stilvoll eingerichtete Zimmer laden zum Verweilen ein.


Umgebung

6.0

Wunderschön ruhig gelegen. Wer Ruhe sucht wird hier fündig.


Zimmer

6.0

Sehr schön. Auch das Bad ist toll mit großer Dusche.


Service

6.0

Hier wird einem jeder Wunsch erfüllt. Kühle Drinks werden am Pool gereicht. Trotzdem ist man nicht aufdringlich.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker! Man kann zwischen verschiedenen Menüs wählen. Kein Buffet. Aber alles sehr lecker und toll zubereitet. Auch für das Auge.


Sport & Unterhaltung

Kann ich nichts zu sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Juni 2015

Ausspannen und genießen

6.0/6

Wir sind nun auch schon des öfteren hier gewesen und genießen die Ruhe und die Landschaft. Letztes mal hatten wir eine Suite mit ganz privater Dachterrasse. Heuer ein schönes Zimmer mit großer Terrasse Richtung Teich. Frühstück und Abendessen sind wie immer sehr schmackhaft. Der Schokokuchen zum Dessert eine Sünde. Der Pool ist groß genug, beim Holzboden drumrum muss man etwas aufpassen. Die Bretter sind wackelig. Ansonsten ist alles sehr sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Wunderschön auf dem Land gelegen.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Schöne große Terrasse zum Garten und Teich mit schönen Blick auf die mallorquinische Landschaft.


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tamara (41-45)

Juni 2014

Wunderschön

5.5/6

wunderschöne Lage, sehr gepflegte Anlage, geschmackvoll eingerichtet. Sehr schöne Poolanlage. Einfach nur schön!


Umgebung

6.0

Die Lage ist nur für solche die Ruhe suchen fernab von Ballermann und Co. Nach Palma ca. 25 Min. viele schöne kleine Strände sind in ca. 30 Min zu erreichen. Kein Nightlife. Aber bei Manacor ein schöner Golfclub. Aber die Umgebung ist wunderschön.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, geschmackvoll und auch praktisch eingerichtet. (habe in meiner ganzen 'Hotelkarriere noch nie ein so praktisches Bad gesehen. Endlich ein Wandschrank und eine Schublade in denen man seine Sachen verstauen konnte. (dieser Architekt war wohl kein Mann?!) Betten auch sehr bequem. Wirklich alles bestens.


Service

6.0

Die Zimmerreinigung ansich war tiptop. Leider schaffte es die tüchtig Putzfrau nicht immer bis abends un 18 Uhr alle Zimmer zu Reinigen. ähm. das geht gar nicht.....


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut, genügend Auswahl. Schön es auf der Terrasse mit der wunderschönen Aussicht geniessen zu können. Wir haben zu viert ein einziges mal das Abendessen im Restaurant eingenommen. Das Fleisch des Hauptganges war gar nicht gelungen, zäh und fassrig, man konnte es nicht essen. Der Rest war solide aber kein kulinarischer Höhenflug. Wir haben das Fleisch beanstandet, worauf wir diesen Gang nicht bezahlen mussten und uns obendrauf eine Flasche Wein auch nicht verrechnet wurd


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist gross und das Wasser sauber. Leider sind die Matten auf den Liegen schon arg verbraucht, was im Kontrast zu der sonst so gepflegten Anlage steht. Bitte investiert doch in ein paar Neue.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Mai 2014

Traumhaftes und höchst empfehlenswertes Fincahotel

5.8/6

Wir sind von dem Fincahotel, der Anlage, den Zimmern und den sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeitern begeistert und haben nach 2 Aufenthalten in 2013 (Mai und Oktober) im Mai 2014 dieses Hotel bereits zum dritten Mal besucht. Das Hotel verbindet die historische mallorquinische Fincabauweise mit einer modernen und zeitgemäßen Zimmerausstattung. Die Einrichtung der allgemeinen Räumlichkeiten ist in modernem/klaren Stil, und harmoniert sehr gut mit dem historischen Erscheinungsbild des Gebäudes. Sowohl die Mitarbeiterinnen an der Rezeption als auch die Mitarbeiter/Innen im Restaurant sind sehr zuvorkommend, kompetent und erfüllen auch Sonderwünsche in stets freundlicher Art. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist 1A, sowohl was die Hotelpreise als auch die Preise im Restaurant betrifft.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist eine Oase der Ruhe. Die Umgebung ist ländlich und absolut ruhig, die Anbindung an die Schnellstrasse nach Palma trotzdem sehr gut. Obwohl das Hotel natürlich nicht in Strandnähe liegt, hat es durch die zentrale Lage den Vorteil dass man jede Ecke der Insel relativ leicht erreichen kann.


Zimmer

6.0

Sehr schön zum Charakter des Fincahotels passende und moderne Zimmerausstattung. Waschbecken sehr modern aus Naturstein, Bad mit Regendusche und Badewanne (wir hatten Zimmerkategorie De-Luxe) in sehr schönem Naturstein gefliest - ein Traum! Sauberkeit ausgezeichnet (tägliche Reinigung). Zimmer haben entweder Terrasse Richtung Teich (Terrasse Richtung Nord-Westen) oder nach Süden. Uns gefallen die Zimmer mit Ausrichtung Richtung Teich besser, einerseits aufgrund der Aussicht, und weil ma


Service

6.0

Sehr freundlich, zuvorkommend und kompetent. Auch Sonderwünsche werden problemlos und umgehend erfüllt. Fremdsprachenkenntnisse englisch und deutsch (deutsch jedoch nicht im Restaurantbereich, siehe "Gastronomie") ermöglichen problemlose Kommunikation.


Gastronomie

6.0

Der Koch ist - in positiver Hinsicht - ein Kapitel für sich! Er ist jung und kreativ und zaubert jeden Abend unglaubliche Kreationen. Wir waren regelmäßig begeistert! (dazu sei am Rande erwähnt dass wir regelmäßig nach Frankreich reisen u. wir daher eine hohe Erwartungshaltung haben; diese wurde vollständig erfüllt). Im Restaurant werden täglich 2 Menüs angeboten, das kleine Menü mit Vorspeise, ein Hauptgericht (zur Auswahl aus 2 Gerichten) und Nachspeise zu EUR 22, das grosse Menü mit Vorspe


Sport & Unterhaltung

6.0

Dem Charakter eines Fincahotels entsprechend gibt es keine Sport-/Animations-/Disko-Aktivitäten. Er wird jedoch über Sportaktivitäten in der Umgebung informiert. Pool ist sehr schön und man genießt einen tollen Ausblick.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eike (36-40)

Oktober 2013

Tolle Anlage - Service katastrophal!

3.9/6

Eine schöngelegene Anlage mit geräumigen und gut ausgestatteten Zimmern. Auch die Sauberkeit war stets einwandfrei. Jedoch würden wir dieses Fincahotel nicht weiterempfehlen, da der Service eine einzge Katastrophe ist. Es entsteht der Eindruck, dass das Personal vom Service hier das nötigste Pflichtprogramm absolviert bzw. keine Lust hat zu arbeiten. Man kommt sich als Besucher eher störend vor. Das Restaurant ist vom Preis / Leistungsverhältnis völligst überteuert, auch der Koch scheint seinen Beruf nicht mit besonders viel Leidenschaft und Liebe auszuführen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (61-65)

Oktober 2013

Ein Petit Hotel zum Abschalten

4.6/6

Ein Petit Hotel für Ruhesuchende, abseits jeglichen Trubels, zum Entspannen. Sehr kompetentes Rezeptionspersonal, demgegenüber ein nicht kompetentes Personal im Restaurantebereich!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roman (51-55)

August 2013

Schöner Urlaub

5.1/6

Eine schöne kleine finca zum erholen und endspannen diese finca kann man nur weiterempfehlen schöne große Zimmer und anlage


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Selinah (26-30)

Juli 2013

Finca schön - Service katastrophal

4.0/6

Auf der Homepage gibt es keine Anfahrtsbeschreibung - eher suboptimal, wenn die Strasse neu errichtet und in keinem Navigationssystem zufinden. Wir riefen dann im Hotel an, um uns leiten zu lassen; leider sprach die Notbesetzung (21:00) sehr schlechtes Englisch. Der Empfang fiel dann demzufolge etwas spärlich aus - wir hätten uns gewünscht, dass uns gezeigt wird, wo wir was im Hotel finden bzw. dass jm unsere Koffer vom Parkplatz ins Zimmer bringt etc. Das Hotel ist sauber, in sehr gutem Zustand und ein wirklich idyllischer Ort. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Als massiv störend empfanden wir jedoch, dass früh 08:00 lautstarke Gespräche des Reinigungspersonals vor unserem Zimmer abgehalten wurden. Andere Hotelgäste sind davon sicher ebenfalls vom Schlaf abgehalten wurden. Leider war dies dann auch täglich der Fall und wir konnten nicht, wie von einem Urlaub erhofft, ausschlafen. Das Frühstücksbuffet war wahrscheinlich für mallorcquinische Verhältnisse gut - wir vermissten aufgeschnittenes Obst ( wurde nicht regelmäßig nachgefüllt & sehr wenig Auswahl ). Ein Frühstücksei wurde uns in einer Espressotasse serviert, die Wurst und der Käse wurden nicht gekühlt, wir hätten uns gewünscht, dass man besseres Brot zur Auswahl stellt ( Brötchen gab es gar nicht ). Abends haben wir nur einmal im Hotel gegessen, dabei wurde uns die bestellte Vorspeise gar nicht serviert - man entschuldigte sich dafür.Tagsüber wurden Mäharbeiten durchgeführt, wobei man die erhoffte Ruhe am Pool in dieser Zeit dann leider nicht fand – das sehen wir noch ein, da die Anlage wirklich gepflegt ist und darauf geachtet wird. Jedoch hat man nicht das Gefühl, dass sich das Personal bemüht im „Hintergrund“ zu agieren sondern der Gast eher „übersehen“ wird.   Wir kamen am   Anreisetag ca. 22:00 im Hotel an, unser Rückflug ging 19:00 - für uns war es somit absolute Grundvoraussetzung einen Late-Check-Out mit entsprechendem Aufpreis nutzen zu können. Dieser wurde auf der Hompepage vom Hotel auch angeboten, 2 Tage vor Abreise avisierten wir dies an der Rezeption. Uns wurde mitgeteilt, dass dies nicht möglich ist, das Hotel sei ausgebucht. Später fragten wir nochmals nach wenigstens der Möglichkeit zu duschen vor der Abreise. Leider wurde uns nichts dergleichen angeboten. Wir baten dann um ein Gespräch mit der Managerin, diese ignorierte unseren Gesprächswunsch. Am Wochenende kamen dann Familien mit Kindern, welche für rege Lautstärke am Pool sorgten, wir hätten mindestens erwartet, dass das Hotelpersonal den Eltern den Hinweis gibt, dass auf die anderen Hotelgäste Rücksicht genommen werden sollte. Wir waren auf der Suche nach einer wirklich ruhigen & idyllischen Unterkunft, was in der Hotelbeschreibung auch so vermittelt wurde, leider können wir dies nicht bestätigen. Die Bauweise ist sehr schön, der Service sollte verbessert werden. Wir sind enttäuscht, denn Preis-Leistung stimmte einfach nicht - bei diesen Übernachtungskosten erwarten wir einfach mehr.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juli 2013

Romantische Stimmung am Abend

5.6/6

Unser Aufenthalt in der Finca Sa Franquesa Nova war wunderschön und erholsam. Die Anlage ist sauber, der Pool hat eine ideale Grösse. Wir konnten uns dort wunderbar erholen, wenn nicht gerade eine Kinderschar mit lautstarken Vätern im Wasser plantschte und lärmte. Das Essen am Abend (das vorgeschlagene Menu) war hervorragend - die Küche hat Rücksicht auf meine Pfefferunverträglichkeit genommen. Die Qualität der Speisen war sehr gut! Die Stimmung am Abend - bei Sonnenuntergang dort zu essen - war einfach unbeschreiblich romantisch. Die Lage der Finca ist abgelegen - wir fühlten uns dort sehr wohl.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juni 2013

Ein schöner erholsamer und entspannter Urlaub

5.3/6

Wer individuellen Urlaub machen möchte, ist hier genau richtig. Das Finca-Hotel bietet 24 Zimmer; es gibt unterschiedliche Größen. Zum Entspannen genau das Richtige. Der Zustand ist als "optimal" zu bezeichnen. Die Finca wurde vor ca. 2 Jahren modernisiert. Es gibt kaum was am Zustand oder an der Sauberkeit zu kritisieren. Alles liebevoll dekoriert (z.B. Rose auf dem Zimmer). Zur Gästestruktur: viele Deutsche vor Ort; aber auch z.B. Spanier oder Österreicher vertreten. Der Altersdurchschnitt läßt sich schwer ermitteln; viele Gäste im Bereich 30-50 Jahre. Erstaunlich: viele Leute mit Kleinstkindern. Damit haben wir nicht gerechnet.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im Osten der Insel. Wenn man bewusst ein Hotel im Landesinneren wählt, weiß man, worauf man sich einlässt. Ein Mietwagen ist natürlich Pflicht. Dennoch lassen sich viele Ziele gut erreichen: Manacor zum Einkaufen (dort gibt es klasse Supermärkte und ein tolles Weingeschäft), am Abend Essen in Portocristo (ca. 20 Min. Fahrtzeit), zum Strand ca. 30 Minuten, nach Palma oder zum Flughafen ebenfalls ca. 30 bis 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superior- bzw. Komfort-Zimmer. Es war etwas größer als die "Standard-Zimmer". Sehr gute Ausstattung. Getrennte Toilette mit Bidet. Sehr gut: die Regendusche kam aus der Wand und war neben der Badewanne installiert - sozusagen mitten im Raum (keine Duschkabine). Die Badewanne war als "Whirl-Pool" ausgelegt. Alles sehr sauber und interessant gestaltet. Klimaanlage, Heizung, Telefon, Kühlschrank, TV waren vorhanden.


Service

6.0

Es gab eigentlich nichts zu meckern. Ein defekter Kühlschrank wurde sehr schnell ausgetauscht. Beschwerden werden also "ernst genommen". Das Personal ist sehr freundlich. An der Rezeption spricht man auch deutsch. Bei Ankunft wurde uns erst einmal ein Glas Wasser gereicht. Das fanden wir prima. Die Zimmer wurden gut gereinigt - meistens waren die Zimmer bereits nach dem Frühstück so gegen 10.30 Uhr/11.00 Uhr fertig.


Gastronomie

5.0

Im Prinzip können wir nur das Frühstück bewerten, das recht gut war. Es gibt super leckere frische Brote (mehrere Sorten). Auch die Käsevariationen sind nicht schlecht. Insgesamt war die Auswahl aber nicht sehr groß, was man bei einem so kleinen Hotel auch nicht unbedingt erwarten kann. Das Wichtigste war aber da. Man kann auch am Abend im Hotel essen; wir haben das am ersten Abend gleich ausprobiert. Leider hatte es uns nicht ganz so gut gefallen (sehr teuer, Fisch war nicht richtig durch). War


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein "Quer-Feld-Ein-Parcour" für Jogger. Ansonsten können wir den Pool empfehlen. Sehr sauber. Man kann bequem seine Bahnen ziehen. Er ist also auch angenehm groß. Das Wasser war relativ kalt. Duschen sind vorhanden. Die Liegestühle sahen sehr hochwertig aus und waren auch sehr bequem.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2013

Schönes Hotel wer Ruhe sucht

4.0/6

Mietwagen ist nötig, somit auch diverse Restaurants zu erreichen. Zimmer sehr schön und modern eingerichtet Frühstück ist ok, Wurst- und Käseauswahl könnte umfangreicher und abwechslungsreicher sein


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (46-50)

August 2012

Moderne, ansprechende Finca im Osten von Mallorca

5.0/6

Die Finca wurde vor 1,5 Jahren komplett modernisiert und ist wirklich schön angelegt. 24 Zimmer mit Terrasse oder kleinem Balkon gewähren einen erholsamen Urlaub. Frühstück ist gut und als Büfett, bei schönem Wetter, draußen zu genießen. Abends kann man á la Carte oder Menu essen. Die Finca ist großzügig angelegt, der Pool ist sehr schön und eignet sich wirklich zum schwimmen. Der Service ist zurückhaltend freundlich, die Zimmerreinigung ist verbesserungswürdig. Die Finca eignet sich für jede Jahreszeit, weil auch Heizungen vorhanden sind. Es gibt eine Joggingstrecke (1,8 km). Für kleine Kinder eher ungeeignet.


Umgebung

5.0

PKW ist zwingend notwendig, nichts ist zu Fuß erreichbar. Die Finca liegt ruhig und abgelegen im Osten der Insel. Die Ruhe ist sehr erholsam, bis auf die Samstage, an denen regelmäßig große Hochzeiten oder andere Feiern stattfinden. Der nächste Strand ist ca. 20 km entfernt. Aber, die Lage ist toll, erholsam, mitten in der Natur, mit tollem freien und weiten Blick und einem wunderschönen Himmel. Wir waren jeden Tag auf der Insel unterwegs, jeden Tag in einer anderen Bucht baden und haben vi


Zimmer

6.0

Wir hatten ein DZ Standard, mit schöner Terrasse und Blick in die Landschaft (Zimmer 12). Die Zimmer sind sehr modern und funktional, ohne Schnörkel eingerichtet. Terrasse mit 2 bequemen Liegen, Tisch und Stühlen. Bad mit Dusche und Wanne sowie Waschbecken und WC mit Bidet sind voneinander getrennt untergebracht und sehr schick. Safe und kleiner Kühlschrank sind vorhanden. Die Klimaanlage ist sensationell, man hört keinen Ton. Die Betten sind bequem und man kann gut darin schlafen. Wenn die Fe


Service

4.0

Sehr freundliches Personal, vor allem beim Frühstück. An der Rezeption wird Spanisch und teilweise auch Deutsch gesprochen. Mit Englisch kommt man gut zurecht. Durch den häufigen Gästewechsel, die meisten Gäste bleiben nur 3-4 Tage, muss man sich bei der Zimmerreinigung hinten anstellen, was als unschön bezeichnet werden muss. Unser Zimmer war häufig erst nach der Mittagszeit oder am Nachmittag aufgeräumt. Die Zimmerreinigung als solche ist ebenfalls verbesserungswürdig. Umgang mit Beschwerde


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant mit großer Außenterrasse, das auch öffentlich genutzt wird ( Freitags und samstags mit großen und lustigen Feiern). Das Essen ist landestypisch gut, das Personal sehr freundlich, die Küche aber oft überfordert. Das Frühstück war gut und ausreichend. Ein wenig mehr Abwechslung wäre schön gewesen. Am Pool und in der Lobby stehen Kühlschränke, die Getränke für die Gäste bereit halten. Man trägt sich in eine Liste ein und bezahlt wird mit der Endabrechnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Joggingstrecke (1,8 km ) ist ein Feldweg, auf dem man aber gut laufen kann. Der Pool ist sehr schön und groß genug, um richtig zu schwimmen. Liegen sind ausreichend vorhanden und es gibt reichlich Sonnenschutz. W-LAN ist kostenlos, mit einigen Schwankungen. Es gibt keine Animation, die man aber auch nicht vermisst oder erwartet. Es gibt keinen Kinderpool, Kinderclub oder Spielplatz. Für kleinere Kinder, bis 12 Jahre, ist diese Finca nicht zu empfehlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Juli 2012

Traumhaft schöne abgelegene Finca :-)

5.1/6

Sehr schön und erholsam! Leider schlechte Lage für Badeurlaub, Restaurants und Bars. Am besten geeignet für Paare die Ruhe und Entspannung suchen! Ohne Auto keine Möglichkeit viel von der Insel zu sehen. Alles sehr modern, sauber und sehr freundlich. Auch das Frühstück und Abendessen ist sehr gut und alles sehr frisch zubereitet.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexa (26-30)

Juli 2012

Wunderschöne Tage in einem wunderschönen Hotel

5.5/6

Ein wirklich wunderschönes Fincahotel in ruhiger Lage, Mietwagen ist ein Muss, aber das weiß man, wenn man das Hotel bucht. Wir waren über unseren 1. Hochzeitstag da, und haben jeden Tag hier genossen. Die Zimmer sind toll, sehr sauber und sehr geschmackvoll eingerichtet mit kleiner Terasse vor dem Zimmer, so dass man sich hierhin zurückziehen und auf den schönen Loungeliegen, die auf jeder Terasse stehen, relaxen kann. Badewanne mit Whirlfunktion, separates WC und sehr gemütliche Betten mit richtigen Bettdecken und eine schöne Kissenauswahl. Sehr gute, geräuschlose Klimaanlage! Der Pool ist ein Traum, kein Chlorwasser, super sauber und ein schöner, endloser Blick ins Hinterland. Den Ponys, Eseln, Zebras und Hühnern die hier leben scheint es auch prima zu gehen, ein Pony lahmte etwas und schonte sein Bein, die Chefin erzählte uns auf Nachfrage, dass sie das Pony vor dem Schlachter gerettet hatte und es jetzt seinen Ruhestand hier genießen darf, eine nicht sehr oft erlebte Einstellung in südlichen Ländern. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit, man konnte teilweise sogar deutsch sprechen, einzig der Service im Restaurant beim Abendessen und vor allem beim Frühstück ist etwas verbesserungsbedürftig, hier mussten lange Wartezeiten in Kauf genommen werden. Aber die schöne Atmosphäre rundrum entschädigt dafür. An einem Abend gab es Barbecue vor dem Haupthaus weil es eine spanische Hochzeit im Restaurantbereich gab, wir fanden es sehr schön! Freunde von uns sind zwei Wochen später über Ihre Flitterwochen ebenfalls in die Finca gefahren, für sie hatten wir während unseres Aufenthaltes einen Kuchen (in Herzform), Sekt und Blumen schon vorbestellt und bezahlt und alles hat prima geklappt, als die Beiden anreisten, war alles schön auf dem Zimmer vorbereitet. Wir kommen definitiv wieder!


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia & Brigitte (51-55)

Juni 2012

Eines der Besten

5.8/6

Nach langem Suchen auf Mallorca´s Finca-Hotels sind wir hier sehr gut angekommen ! Die Lage perfekt, sehr gut zu finden. Das Hotel ist neu und mit viel Liebe ausgestattet. Das Personal sehr freundlich , zum Teil deutschsprechend. Mit Englisch kommt man auf jeden Fall durch. Alles sehr sauber, die Zimmer tiptop ! Genügend Parkmöglichkeiten sind auch vorhanden. Die Gäste waren nur Deutsche und Schweizer.


Umgebung

6.0

Liegt in Richtung Manacor auf der rechten Seite , Abfahrt ist gut zu merken. Die Skulpturen am Kreisverkehr sind der Wegweiser ! Dort abbiegen in Richtung Felanitx fahren ca. 4 KM. Liegt auf einer Anhöhe, Einfahrt ist von zwei großen Palmen gesäumt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im ersten Stock mit Terrasse. Es gibt zwei Stühle, zwei Liegen mit dicken Auflagen und ein kleiner Bistrotisch auf der Terrasse. Badetücher liegen bereits im Zimmer. Das Bad ist ein Traum ! Dusche, Whirlpool, großes Waschbecken, Toilette mit Bidet separat und herrlich...genügend Ablageflächen. Die Matratzen sind bequem, die Beleuchtung perfekt. Auf dem Bett liegt ein "Berg" Kissen, für jeden etwas dabei ! Der Fussboden aus Stein, somit sehr hygienisch und sauber.


Service

6.0

Das Personal sehr freundlich, das Zimmerpersonal ist vorbildlich was Sauberkeit angelangt.


Gastronomie

6.0

Frühstück ist sehr gut und ausreichend. Wir haben 2 x dort zu Abend gegessen, sehr lecker. Wenn man Abendessen möchte, so muss man sich beim Frühstück dafür anmelden. Auch die Weinauswahl entspricht dem Standard des Hauses. Das Abendessen auf der Terrasse ist ein Traum, man hat bei klarem Wetter einen schönen Blick in die Landschaft. Das Restaurant sehr schön in weissen und beigen Farben eingerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen wünderschönen großen Pool, jederzeit freie Liegen mit Schattenplätzen. Und das Beste: keine Gäste mit "Handtuchreservierungen" der Poolliegen. Man bekommt immer eine freie Liege. Der Pool ebenso sehr sauber. Für Kinder ist das Hotel eher nicht angedacht, es waren auch fast keine da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (41-45)

Juni 2012

Sehr schöne Finca!

4.5/6

Ein Auto ist ein Muss! Alles war gut, einzig beim Frühstück, Kafefe aus Themroskanne zum pumpen..!! Speisen und Getränke wurden schlecht nach- und aufgefüllt, es war am Gast das Personal darauf hinzuweisen. Fand ich nicht 4 Sterne mässig. Es hatte auch nur einer der zum Rechten schaute und der Arme konnte ja nicht überall sein.Schade fanden wir auch, dass beim Pool die Liegeauflagen wir zum ersten Mal am Abreisetag sahen!! Bei der Restaurantterrasse fehlte es an den Finessen, schöne Pflanzenkübel und Ambiente hätten es noch wunderschön gemacht. Aber alles in allem würden wir wieder dorthin gehen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julius (19-25)

Juni 2012

Idyllische Ruheoase

5.8/6

Das Hotel Sa Franquesa Nova ist ein kleines idyllisches Fincahotel mit 24 Zimmern. Da das Hotel erst vor ca. 2 Jahren eröffnet hat, sind die Anlage und die Zimmer in bestem Zustand. Das Hotel ist insgesamt sehr, sehr sauber und die Gartenanlage wird täglich gepflegt. Man sieht in der Anlage kaum Leute. Es ist sehr ruhig, kein Straßenlärm, keine laute Musik, also genau das Richtige für Gäste die Ruhe suchen und unter sich sein wollen. Als Verpflegung gibt es Frühstück und Halbpension. Die Gäste sind überwiegend deutsche, östereichische und schweizer Paare. Für Kinder ist das Hotel eher nicht geeignet, da es keine Spielmöglichkeiten gibt und nur sehr vereinzelt andere Kinder in der Hotelanlage sind. Die Hotelanlage umfasst einen schönen Garten mit Oliven -und Zitronenbäumen, einen Teich mit Fröschen und ein großes Gehege mit Zebra, Esel, Eselzebra, Pony und drei Hähnen, die morgens pünktlich krähen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf der MA-5110 bei Km 4 zwischen Villa Franca und Felanitx. Hier ist ein Mietwagen Pflicht. Es gibt keine Busverbindung und Taxi ist zu teuer und umständlich. Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich in Felanitx (Lidl) ca. 8 min. mit dem Auto. Dort gibt es auch kleinere Cafes. Am Kreisverkehr MA-15/MA-5110 befindet sich das "Es Cruce", ein typisch mallorquinisches Restaurant, mit eher niedrigen Preisen und super lecker.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr modern und schön eingerichtet. Die Betten mit den Kissenbergen waren super bequem (eher harte Matratze). Das Highlight ist wohl die große Regendusche mit Natursteinboden und die Whirlpoolbadewanne welche in jedem Zimmer vorhanden ist. Das WC mit Bidet ist separat hinter einer Türe mit Milchglas. Es waren genügend Ablageflächen und Schränke vorhanden, Warmwasser gut dosierbar. Das Zimmer hatte außerdem schönes indirektes Licht, kostenloser Safe, Minibar, Flatscreen TV mit den


Service

6.0

Die Bedienungen sind sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Deutsch wird auch an der Rezeption eher nicht gesprochen, aber mit englisch kommt man wunderbar durch. Die Zimmerreinigung war jeden Tag top. Es gibt Täglich frische Handtücher.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück im Hotel ist sehr gut und das Angebot ausreichend. Auf den ersten Blick sieht das Angebot etwas mager aus, aber es gibt alles, was man daheim auch auf dem Frühstückstisch hat. Mit einem großen 5 Sterne Büffet kann es jedoch nicht mithalten. Es gibt frische Brötchen, Körnerstangen, Vollkornbrot und Toast. Verschiedene Wurst -und Käsesorten, Marmelade, Honig, orig. Nutella, Obst, Gemüse, Yoghurt, Haferflocken, Kornflakes usw... Der Kaffee kam die ersten zwei Tage aus einer Pump-Ther


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr positiv fanden wir den Pool ohne gechlortes Wasser. Wie das Wasser hygienisch gehalten wird, haben wir nicht rausgefunden, aber es schmeckt leicht salzig. Es gibt am Pool ca. 20 super bequeme Rattanliegen mit dicker, weicher Auflage. Die besten und bequemsten Liegen, die wir je in einem Hotel vorgefunden haben. Als Sonnenschutz dienen große Sonnensegel. Man findet immer eine freie Liege. Meist waren wir um 11 Uhr die ersten am Pool. Ein Fitnessraum hat das Hotel zwar nicht, aber man kann i


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

Juni 2012

Flitterwochen im Sa Franquesa Nova

5.3/6

Das Hotel liegt schön abgelegen. Wenn man Entspannen will ist man hier genau richtig.


Umgebung

5.0

Manacor ist vielleicht 5 min, mit dem Auto entfernt. Ganz idylisch gelegen in MItten umgeben von Nichts, Palmen und ruhigen Nachbarn.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind einfach Traumhaft... Tolles Design, besonders die Waschbecken


Service

5.0

Ich kann den Serivemitareiter Juan empfehlen. Der ist wirklich auf ZACK. Das Mädel ( Loreen ) hingegen nicht so ;-) Ihr muss man bei der Ei Auswahl am Frühstück immer hinterher laufen!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist sehr lecker und wir waren Abends auch 3 mal dort Essen. Köstlich.. wirklich.. ich habe selten so lecker in einem Hotel gegessen


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller Pool, Unterhaltung? = Ich denke in dieser Ruhe Oase sollte keine sein, Sport ? = hier sollte man entspannen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandro (51-55)

September 2011

Einfach nur Traumhaft.

5.7/6

Das ganze Anwesen mit 24 Zimmern ist äusserst gepflegt und sehr sauber! Alles ist erst gut 1.5 Jahre alt nachdem die Finca kompl. neu saniert und aufgebaut wurde. Das ganze Anwesen ist absolut Traumhaft mit Palmen, Feigenbäumen, Olivensträuchern und Kakteen umgeben. Der wunderschöne Pool (22x6 Meter) wird ohne Chlor aufbereitet und nachts mittels LED in verschiedenen Falben beläuchtet. Es gibt genügend Liegen und was wir besonders zu schätzen wussten, kein Kundergeschrei so dass man Ruhe und Erholung in Reinkultur geniessen kann!


Umgebung

5.0

Das Fincahotel liegt ca. 45 km vom Flughafen entfernt im Osten der Insel und ist mit dem Auto in gut 40 Min. zu erreichen. Nach Manacor und Felanitx sind es jeweils gut 10 km, zu den diversen Badestränden rund 15-20km! Nach Portocolom, mit typisch mallorquinischen Restaurants,sind es gut 20 km. Überhaupt ist die Lage der Finca sensationell, auf einer kleinen Anhöhe, von der man beim Morgen- oder Nachtessen eine traumhafte Aussicht hat (Sonnenuntzergang inkl.)!


Zimmer

6.0

Da gibt es nicht viel zu Berichten... alles drinn, alles drann! Die Zimmer sind sehr sauber, kompl. ausgestattet mit Safe, Digi-TV, Radio und einer Klimaanlage die zudem selber eingestellt, resp. reguliert werden kann. In den ebenerdigen Zimmern hat es jeweils immer einen kleinen Sitzplatz mit 2 Liegen, Tisch und Stühlen. Bei den Zimmern im Obergeschoss einen Balkon oder teils Terasse.


Service

5.0

Infolge Personalmangels im Service kann es vorkommen, dass man mit kleinen Wartezeiten rechnen muss, was aber zu verkraften ist! Schliesslich ist man ja in den Ferien und nicht auf der Flucht ;-) Das Personal spricht neben Spanisch auch Englisch und an der Reception auch Deutsch. Die Zimmer werden perfekt gereinigt und jeden Tag werden frische Hand- Badetücher aufgehängt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig mit frischen landestypischen Speisen wie Schinken, Käse, frischem Obst und Fruchtsäften und diversen Süssspeisen. Der Kaffee aus der Thermoskanne ist allerdings nicht zu empfehlen, jedoch ist es kein Problem beim Personal einen guten Latte Macchiato, Cappucino oder Espresso zu bestellen. Abends gibt es diverse Speisen nach freier Auswahl, 2, 3, oder 4 Gang Menues können selber zusammengestellt werden, so dass jeder was nach seinem Geschmack findet. Mit d


Sport & Unterhaltung

6.0

Da es sich um ein landestypisches Fincahotel handelt, gibt es ausser einem traumhaft gelegenen Pool keine weiteren Sportmöglichkeiten, jedoch besteht die Möglichkeit, in der gegenüberliegenden Finca "Sa Franquesa Vella" das Spa mitzubenutzen. Am Pool selber gibt es genügend Liegemöglichkeiten und Schattenplätze. Ganz besonders zu erwähnen, ist die Ruhe die man dabei geniessen kann! Die Aussicht die man beim Schwimmen geniessen kann, spricht dabei für sich...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (46-50)

September 2011

Traumhaft schön und immer wieder

5.3/6

Das Hotel ist traumhaft schön, wenn man Ruhe sucht, ist das der richtige Ort dafür. Die Zimmer sind tatsächlich wie im Intenet abgebildet, neu und elegant eingerichtet, werden täglich sehr gründlich gereinigt und sind geräumig (wir haben ein Premium Doppelzimmer mit eigener Terasse). Das Badezimmer muss man hier mal extra erwähnen, toll, toll und nochmal toll, wie "Schöner Wohnen". Die Speisekarte ist sehr klein, aber das Essen ist lecker, das Frühstücksbuffet scheint reichhaltig, aber auf Dauer doch eintönig, der Kaffee morgens aus einer Pumpkanne entspricht nivht dem Standard des Hotels. Die gekochten Frühstühstückseier waren kalt, das Rührei nur warm gehalten und die Spiegeleier vorgebraten. Die Außenanlage war wunderschön hergerichtet, viele Ecken mit Loungemöbeln, die zum Verweilen einladen. Abends herrschte eine ganz besondere Stimmung, da alles begeleuchtet wurde. In der Nähe an der Straße zu Manacor gibt es ein typisches marllorquinisches Restaurant, keine Preise auf der Karte, aber super günstig und echt leckeres Essen. Ansonsten hat man nur die Möglichkeit, in die umliegenden Orte zu fahren.Für uns war es sehr entspannte Tage und wir werden bestimmt mal wieder dort hinfahren. Übrigens das Personal ist extrem freundlcih und hilfsbereit, allerdings sollte man englisch sprechen, Deutschkenntnisse sind nur bei einer Dame in der Rezeption vorhanden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2011

A wonderful peaceful place

5.7/6

Selbst die kleinen Zimmer waren sehr geräumig, toll und liebevoll eingerichtet, und vor allem auch gut klimatisiert und kühlbar. Das viele indirekte Licht machte selbst die Zimmer zu einer Oase der Entspannung, das Badezimmer mit Steinernem Doppelwaschbenken, räumlich getrenntem BD/Toilette, sowie Whirlbadewanne und Dusche glich einem kleinen privaten Wellnesstempel. Das Restaurant mit großer Terrasse erlaubt,, wie auch der Pool, einen tollen Blick über die halbe Insel bis in die Berge im Westen der Insel. Das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche offen, es gibt immer mehrere Sorten frisches Obst sowie heimische Wurst/Käse und Marmeladenprodukte. Die Lunchkarte bietet eine Auswahl verschiedener Snacks, Hamburger und Baguettes während die Abendkarte neben verschieden Vorspeisen 4 Fisch- und 4 Fleisch-Hauptgänge beinhaltet. Alles insgesamt liebevoll zubereitet, wenn auch, wie der Vorgänger bereits geschrieben hat, noch mit ein wenig Potenzial nach oben. Gerade wenn man länger dort ist, wäre z.B. ein wechselndes Tagesgericht wünschenswert. Der stehts freundliche und bemühte, aber nicht aufdringliche Service rundet das kulinarische Erlebnis ab. Der Pool, in der Nähe der Weide des Zebras und des Zebraesels gelegen, ist riesig, ca 20-25 Meter lang, mit gemütlichen, sehr konfortablen Liegen und Sonnenschutz sowie herrlichem Blick übers Land. Nur ganz vereinzelt wird mal eine Liege per Handtuch reserviert und mit bösen Blicken bestraft. Das Hotelpersonal rundet den Service ab, stehts freundlich wird der Gast von jedem Gegrüßt und man bemüht sich, alle Wünsche auf eine liebevolle Art und Weise zu erfüllen. Wir haben es mehr als genossen, dieses Kleinod auf Mallorca kennenzulernen. Die Bilder im Internet täuschen nicht! Einziges Must-have ist ein Mietwagen. Wir kommen wieder! P.S.: Es gibt im Internet einen guten Presseartikel zu dem Hotel, den man beim googln schnell findet und der die Realität sehr treffend beschreibt.


Umgebung

6.0

Das Fincahotel wurde 2010 eröffnet, liegt ca. 10 Minuten von Manacor und Felanitx auf einem kleinen Hügel inmitten von Olivenhainen, Feldern und einer kleinen Schafweide. Die Hotelanlage gleicht einem kleinen Park, sehr gepflegt, mit verschiedensten heimischen Bäumen, Pflanzen und Nutzpflanzen (Oliven, Johannisbrot, Limetten, Zitronen, Kräutern, ...).


Zimmer

6.0

Selbst die kleinen Zimmer waren sehr geräumig, toll und liebevoll eingerichtet, und vor allem auch gut klimatisiert und kühlbar. Das viele indirekte Licht machte selbst die Zimmer zu einer Oase der Entspannung, das Badezimmer mit Steinernem Doppelwaschbenken, räumlich getrenntem BD/Toilette, sowie Whirlbadewanne und Dusche glich einem kleinen privaten Wellnesstempel.


Service

6.0

Das Hotelpersonal rundet den Service ab, stehts freundlich wird der Gast von jedem Gegrüßt und man bemüht sich, alle Wünsche auf eine liebevolle Art und Weise zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant mit großer Terrasse erlaubt,, wie auch der Pool, einen tollen Blick über die halbe Insel bis in die Berge im Westen der Insel. Das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche offen, es gibt immer mehrere Sorten frisches Obst sowie heimische Wurst/Käse und Marmeladenprodukte. Die Lunchkarte bietet eine Auswahl verschiedener Snacks, Hamburger und Baguettes während die Abendkarte neben verschieden Vorspeisen 4 Fisch- und 4 Fleisch-Hauptgänge beinhaltet. Alles insgesamt liebevoll zubereitet,


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool, in der Nähe der Weide des Zebras und des Zebraesels gelegen, ist riesig, ca 20-25 Meter lang, mit gemütlichen, sehr konfortablen Liegen und Sonnenschutz sowie herrlichem Blick übers Land. Nur ganz vereinzelt wird mal eine Liege per Handtuch reserviert und mit bösen Blicken bestraft.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ngoc & Paul (36-40)

Juli 2011

Leichte Anfangsschwierigkeiten, viel Potential

4.4/6

Recht neues Hotel, welches mit sehr viel Stil und Finesse eingerichtet wurde. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, müssen jedoch Erwartungsmanagement bezüglich des Service betreiben. Es gibt (noch?) viel zu wenig Personal, so dass man vielfach auf die Suche nach jemandem gehen muss, der dem Gast etwas zu Trinken beschafft. Auch kann man keinen "echten" Vier-Sterne-Standard bei Speisen und Getränken erwarten - so wünscht man sich beispielsweise ein gezapftes Bier vergeblich. Es gibt lediglich Flaschen. Das Frühstück lässt Vielfalt vermissen und ist jeden morgen identisch. Filterkaffee gibt es zum selbst zapfen in einer Thermoskanne - nicht das, was das Herz des Gastes höher schlagen lässt. Aufgrund des kaum vorhandenen Personals bleiben benutzte Gläser und Geschirr in öffentlichen Bereichen auch schonmal 24 Stunden lang stehen. Ferner finden samstags oft Hochzeiten statt - hier muss man sich aufgrund der Akustik auf kurze Nächte einrichten. Fazit: Ein wirklich wunderbares Hotel, bei dem es sicher nicht an der Einrichtung oder an der Infrastruktur hapert, sondern (noch?)am Faktor Mensch. Wenn hier Professionalität einzieht, fühlt sich der Gast, der Finca-Urlaub mag, sicherlich sehr wohl.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (51-55)

Juni 2011

Finca-Landhotel mit viel Charme

5.7/6

Das Landhotel Sa Franquesa Nova liegt in sehr ruhiger Lage, mitten auf dem Land im Osten Mallorcas. Ein wunderschönes Anwesen mit 24 Zimmern. Es kann mit Frühstück ( Frühstücksbuffet ) oder Halbpension gebucht werden. Das gesamte Anwesen ist einfach traumhaft! Wunderschön angelegter Garten mit Zitronenbäumen, Olivenbäumen, Kakteen, Rosenbüschen, einer großen Grünfläche, Palmen, einem Teich mit Fröschen und Wasserfall. Der Teich wird abends beleuchtet. Nachts halten allerdings die Frösche immer ein lautes Konzert!! Es ist eine sehr gepflegte Anlage. Wir waren im Juni dort zu Gast und mit uns junge deutsche Pärchen.


Umgebung

4.0

Das Finca-Hotel befindet sich in der Nähe des Ortes Villafranca de Bonany. Nur einige Kilometer von Manacor und ca. 10 Kilometer von Felanitx entfernt. Dort gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten ( Eroski-Supermarkt ). Voraussetzung ist ein Mietauto. Die nächsten Strandbuchten wie z.B. Cala Murada, Cala Llombards, Cala Mondrago, Cala d'Or usw. liegen 15 - 20 Kilometer entfernt. Wir sind immer gerne abends nach Portocolom zum Essen gefahren (Restaurants direkt am Hafen). Auch der kleine Ort Petra, de


Zimmer

6.0

Das Landhotel verfügt über 24 Zimmer. Es gibt Standard-DZ, etwas größere Premium-DZ und Deluxe-DZ im 1. Stock. Wir hatten ein Premium Zimmer mit großer Terrasse, die mit 2 Liegen, 2 Sesseln und einem Tisch ausgestattet war. Von unserer Terrasse hatten wir einen grandiosen Blick über den Rasen bis zum Teich mit Palmen und über die angrenzenden Felder. Die Zimmer sind alle in warmen Sand- und Weißtönen gehalten. Mit Klimaanlage, Flachbildschirm und kostenlosem W-Lan. In unserem Zimmer wir das Ba


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, im Restaurant wird überwiegend englisch gesprochen, an der Rezeption englisch und deutsch. Zimmerreinigung immer perfekt sauber.


Gastronomie

6.0

Das Landhotel bietet ein hervorrangendes reichhaltiges Frühstücksbuffet. Mit landestypischen Schinken, Käse, Obst und vieles mehr! Kaffee, Tee, Saft Brötchen, Toast, Süßspeisen usw. Es kann draußen auf der Terrasse oder im Restaurant eingenommen werden. Abends gibt es auf Voranmeldung ein 4-Gänge-Menü. Da das Restaurant einen Festsaal hat, wird diese Location auch für Hochzeiten oder Familienfeiern gebucht. Wir fühlten uns nie in unserer Ruhe gestört auch wenn es etwas lebhafter durch viele Kin


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier bewerte ich den Pool. Das Finca-Hotel verfügt über einen gepflegten Pool, dieser bietet viele Liegemöglichkeiten und Schattenplätze und ist so angelegt, dass man beim Schwimmen über das weite Land sehen kann, so traumhaftschön!! Ich habe es sehr genossen früh morgens ganz allein meine Bahnen zu schwimmen, so herrlich friedlich und ruhig!! Abends wird der Pool beleuchtet, sehr schön, romantisch!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Lobby
Gastro
Außenansicht
Pool
Lobby
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Pool
Außenansicht
Sonnenschirmständer auf unserer Terrasse
Eine von vielen Liegenauflagen
Sonnenschirmständer auf unserer Terrasse
Viele Auflagen müssten ausgetauscht werden
Finca Sa Franquesa Nova
Finca Sa Franquesa Nova
Finca Sa Franquesa Nova
Finca Sa Franquesa Nova
Finca Sa Franquesa Nova
Finca Sa Franquesa Nova
Finca Sa Franquesa Nova
Hühner
Willkommen
Pool
Abends im Restaurant der Finca
Gute Nacht
Eingang
Lobby
Landschaft
Abends im Restaurant der Finca
Blick zum Teich
Abends im Restaurant der Finca
Abends im Restaurant der Finca
Abends im Restaurant der Finca
Abends im Restaurant der Finca
Badezimmer
Terrasse
Liegen
Bad
Strand
Stand
Quallen
Betten
Strand
Halle
Alleine
Eingang
Hotel
Haustier
Teich
Bett
Sitzen
Bar
Am kamin
Frühstück
Brot
Obst
Allgemein
Müsli
Lobby & Eingang
Blick von unserer Terrasse (Zimmer12)
DZ Standard
Waschbecken und Dusche mit Badewanne, Dusche separat
Pool
Garten
Eingangsbereich
Lounge
Blick vom Pool in Richtung Gebäude
Finca von vorne
Der Zesel, der auf dem Gelände wohnt
Sonnenuntergang am Pool
Pool by Night
Gartenanlage
Gartenanlage
Haupteingang by Night
Gartenanlage
Blick zum Haupthaus
Blick zum Teich
Grünfläche
Außenanlage
Pool
Pool
Landhotel/Eingang
Terrasse Premium-DZ
Blick zu den Zimmern
Frühstücksterrasse
Terrasse
Frühstücksbuffet
Am Kamin
Premium-DZ
Premium-DZ