The Eden Resort & Spa

The Eden Resort & Spa

Ort: Beruwala

91%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.6
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Marie (19-25)

März 2020

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strand in Beruwala. Das Personal ist sehr hilfsbereit und versucht den Urlaub angenehm zu gestalten. Die Liegen am Pool werden für einen vorbereitet mit matten und Handtüchern. Die Atmosphäre ist sehr ruhig und entspannend.


Umgebung

5.0

Von Flughafen bis zum Hotel fährt man 2 Stunden.


Zimmer

5.0

Ausstattung ist sehr gut. Sauberkeit des Zimmer ist auch gut für das Land. Klimaanlage funktioniert sehr gut.


Service

6.0

Sehr freundliches Und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Jeden Tag gibt es etwas anderes zu essen. Schmeckt sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

März 2020

Unser Aufenthalt war einfach super!!!!!!

6.0/6

Wohlfühl Atmosphäre garantiert ! Super Hotel hatten nichts zu beanstanden. Würden sofort wieder kommen !!!!!!!!!!!


Umgebung

6.0

Transfer zum Hotel über die neue Autobahn ca.1.5 h aber wircklich entspannt. Ausflugsziele gibt es genug und auch wirklich sehenswert. Wir haben alle unsere Ausflüge, am Strand bei Patte gebucht er spricht super Deutsch und gestaltet die Ausflüge nach belieben wie man es will .er ist nicht aufdringlich oder sonst was .haben durch ihn und seinen Fahrern sehr viel gesehen und erlbet was man ohne einheimische nicht zusehen bekommt.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr geräumig, klasse bade Zimmer. Immer alles sauber . Und oft ein schön dekoriertes Bett vorgefunden


Service

6.0

Personal wircklich top alle nett und herzlich großes Lob sowas hab ich selten erlebt.


Gastronomie

6.0

Essen für jeden was dabei auch wenn einer kein scharfes Essen mag gibt es genug Auswahl. Haben immer ein Platz gefunden also nie zu voll ..


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edit (61-65)

März 2020

Sehr zufrieden, gerne wieder!

6.0/6

Ein sehr angenehmes Hotel, das ich sehr gerne weiterempfehlen kann. Vor Allem möchte ich das sehr nette Personal, bereits beim Einchecken an der Rezeption, erwähnen und ganz besonders die Empfangsdame, Shehana, im Hauptrestaurant, die uns zu den Mahlzeiten immer ganz besonders freundlich empfangen hat. Aber wirklich alle Mitarbeiter dieses Hotels sind sehr zu loben, ob am Strand an der Liegewiese, Roomservice, oder in den Bars, dort auch ganz besonders Lalith, der sich an den lauen Abenden sehr aufmerksam um uns gekümmert hat. Man fühlt sich sehr wohl in diesem Hotel. Auf jeden Fall ist auch das sehr schmackhafte Essen zu erwähnen. Es gibt einen Bereich mit typisch einheimischem Essen sowie internationale Speisen. Was mir auch positiv aufgefallen ist, es gibt nicht zu viele Sachen, also ein Überangebot, aber dennoch immer eine ausreichende und vielfältige Auswahl und alles schmeckt sehr gut. Das Hotel und die Zimmer sind sehr sauber, die Betten sehr bequem und die Zimmer sowie das Bad sind angenehm geräumig. Die Außenanlage ist wunderschön gestaltet und sehr gepflegt mit eigenem Strand der ebenfalls sehr gepflegt ist. Das Wasser ist sehr sauber und angenehm warm zum Baden, allerdings muss man gewisse Unterwasserströmung mit einkalkulieren und entsprechend vorsichtig sein. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 2 Stunden, was ich nicht schlimm empfand, weil ich die Fahrweise in diesem Land als sehr amüsant und interessant empfand. Es erscheint für uns Europäer zwar ziemlich chaotisch, aber der Verkehr läuft gut und entspannt. Ausflüge werden, außer den Reiseveranstaltern, auch von anderen Leuten vorm Hotel und am Strand angeboten. Wir haben diesbezüglich die beste Erfahrung mit Patte (sprich Pettie) am Strand gemacht. Alles in Allem, wir haben dort einen sehr schönen, entspannten und interessanten Urlaub verbracht. Sollten wir wieder mal nach Sri Lanka fahren, würden wir sehr gerne wieder in dieses Hotel gehen.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 2 Stunden. Es werden gute Ausflüge, kürzere und längere angeboten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer und das Bad sind geräumig, die Betten sehr bequem, mit Balkon und Individuell bedienbaren Klimaanlage.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett, aufmerksam und entgegenkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist vielfältig, wohlschmeckend und schön präsentiert. Man hat die Möglichkeit entweder draußen oder innen in gekühlten Räumen zu speisen. Für All-Inklusive-Gäste gibt es ein sehr gutes und vielfältiges Getränkeangebot im Restaurant und in den Bars.


Sport & Unterhaltung

4.0

Was Fitness angeht, ich habe nur das Yoga-Angebot genutzt, mit dem ich sehr zufrieden war. Entertainment: Es gab an einem Abend eine sehr schöne Tanzvorführung mit landestypischen Tänzen, einmal eine Beach-Party und sonst Livemusik in der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (31-35)

März 2020

Super schöner Urlaub

5.0/6

Schönes sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Wunderschöne Gartenanlage. Es wird sich viel Mühe gegeben, dass alles gepflegt und ordentlich ist.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 2 Stunden vom Flughafen entfernt. Ausflüge haben wir bei Petty einem einheimischen am Strand gebucht. Man wird überall hin gefahren wo man will und es wird überall angehalten wo man möchte. Wir haben uns sehr wohl und sicher gefühlt. Empfehlenswert ist die Mangroventour die direkt am Strand startet. Unser highlight war der Nationalpark in Udawalawe. Man kann sich an ein paar tolle Stellen zum Schnorcheln fahren lassen. Nicht empfehlenswert ist die Tour bei der man Wale beobacht


Zimmer

5.0

Normales Standardzimmer. Wir hatten immer saubere Handtücher. Das Zimmer wurde jeden Tag gesäubert. Wir waren sehr zufrieden. Die Zimmer sind alle mit Blick auf die Gartenanlage. Die Mini Bar ist nicht All inclu.


Service

5.0

Es wurde sich sehr viel Mühe gegeben auch ohne Trinkgeld. Wenn einen was stört, wird das Problem sofort versucht zu lösen. Es waren alles super nett.


Gastronomie

5.0

Essen war super lecker. Es ist für jeden was dabei. Wenn da jemand was nicht findet ist das jammern auf hohem Niveau und ich bin sehr anspruchsvoll was essen angeht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir hatten eine Ganzkörpermassage gebucht, die ganz gut war. Animation ist nur sehr wenig. Wenn man sich nicht direkt da aufhält wo sie stattfindet, bekommt man davon nichts mit. Tolle Poolanlage und Poolbar. Fitnessstudio war ganz okay.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Februar 2020

Sehr gut

6.0/6

Freundliches Personal. Sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Gepflegte Gartenanlage. Ruhe. Immer Liegen im Garten verfügbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (66-70)

Februar 2020

So gut, das wir gerne wiederkommen

6.0/6

Kein Massenhotel-toller Service-sehr gute Küche-schöne Zimmer und bei kleinen Reklamationen ist man hier sehr hilfsbereit


Umgebung

5.0

Ein schöner Strand mit kleinen Mängel. Durch Anspülung des Flusses könnte er in Teilen sauberer sein, was aber nicht den Hotelsabschnitt betrifft . Hier wird sehr auf Sauberkeit geachtet


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Zimmer, renov. Bad. und absolut ruhig.


Service

6.0

Besser kann ein Service nicht sein. Alle Angestellten erfüllen einem jeden Wunsch.


Gastronomie

6.0

Selten gute Küche. Sehr abwechselungsreich und toll gewürzt, ganz besonders die landestypischen Speisen .


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie-Luise (66-70)

Februar 2020

Ein Hotel zum weiterempfehlen

6.0/6

Ein Hotel, das ein wenig in die Jahre gekommen ist, jedoch sehr gepflegt, toller Service, egal ob Küche, Personal, Freundlichkeit. Es gibt nichts zu beanstanden, wir waren wie bereits bei unseren letzten 3 besuchen sehr zufrieden. Danke an das gesamte Personal, wenn die Anreise nicht so weit wäre, kommen wir wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingeborg (70 >)

Februar 2020

Hotel hat nicht wie angegeben 5, sondern 4 Sterne!

5.0/6

Hotel in wunderschöner Strandlage. Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend! Beginnend beim Empfang/Rezeption, in den Restaurants. Ebenso die Zimmerboys, die Angestellten im Garten für die Bereitstellung der Liegen u.Badetücher. Die Liegen im sehr schön gepflegten Garten könnten erneuert werden.


Umgebung

5.0

Schöne Strandlage. Ausflüge können individuell gebucht werden. Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist durch die neue Autobahn in 1 1/2 Stünden zu bewältigen.


Zimmer

4.0

Zimmer sehr sauber, nur schon etwas abgewohnt. (Badezimmer !)


Service

6.0

Servicepersonal immer sehr bemüht u. freundlich. Auch die Küchenchefs sind bei der Auswahl der angebotenen Speisen behilflich!


Gastronomie

4.0

Auswahl der Speisen gut und reichlich. Vielleicht im Vergleich zu den vergangenen Jahren etwas reduziert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Garden wunderschön. Täglich Wassergymnastik, Boccia, Darts, Beachvolleyball.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Februar 2020

Wir waren sehr zufrieden.

6.0/6

Im Hotel herrscht eine nette, schon fast familiäre Atmosphäre. Es wird versucht, fast jeden Wunsch der Gäste zu erfüllen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen dauerte der Transfer ca. 1,5 Stunden. Kleinere Ausflugsziele sind mit dem Tuk Tuk gut zu erreichen. Nach Colombo fährt man mit dem Zug etwa 1,5 Stunden. Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse kosteten für 2 Personen 2,80 Euro. In Colombo kann man ebenfalls für kleines Geld eine Stadtrundfahrt mit dem Tuk Tuk machen.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es wurden internationale und einheimische Speisen angeboten. Die Auswahl war reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gab es u.a.Wassergymnastik, Volleyball, Boccia, Darts, Yoga u.a. Die Animation war sehr angenehm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (70 >)

Februar 2020

Schönes und gutes Hotel zum Erholen

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, nur freundliches Personal, Lage direkt am herrlichen, feinsandigen Strand. Leider konnten wir nicht baden, rote Flagge, am Strand laufen war einfach herrlich


Umgebung

5.0

Cirka 1,5 Stunden zum Flughafen Colombo. Vor dem Hotel stehen immer TukTuk zur Verfügung und die Fahrer sind klasse, empfehlen auch Ausflüge aller Art und sind auch recht günstig. Vorsicht: Finger weg vom Schneider am Strand, ca. 50 m rechts vom Ausgang Hotel zum Strand !!!!


Zimmer

6.0

Wir hatten ein renoviertes Zimmer, schönes Bad mit Dusche, großer Balkon, viel Stauraum, Fernseher, Safe, Kühlschrank, Couch, Kaffee- und Teezubereiter, es hat an nichts gefehlt. Klimaanlage und Betten waren sehr gut.


Service

6.0

Personal war nur gut !!!! Alle freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Es gab nichts, was es nicht gab. Jeden Abend Qual der Wahl, ich fand gut, dass es auch einheimische Gerichte gab. Die Atmosphäre war sehr gut. Frühstück war ebenso lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

nicht genutzt, hatten vorher eine 11-tägige Rundreise gebucht. Die Massage außerhalb des Hotels war gut und zu empfehlen, 1 Stunde 15 Euro.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (61-65)

Februar 2020

Sehr zu empfehlen!!

6.0/6

Rundherum schönes Hotel mit sehr engagiertem Personal und wunderbarer Liegewiese beim großen Pool! Essen und Trinken: sehr schön! Zimmer: gut gepflegt und platzmässig gut!


Umgebung

5.0

Gute Lage : 2 km vom Bahnhof! Meeresstrand: 20 m!!


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Februar 2020

Hotel zum Wohlfühlen, sehr empfehlungswert.

6.0/6

Freundlicher Empfang, check-in problemlos. Schönes und sauberes Hotel. Große und saubere Zimmer. Gute Strandlage. Sehr aufmerksames und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel ca. 1,5 Stunden.


Zimmer

6.0

TV (Dt.Welle), Minibar, Safe (kostenlos), große Zimmer, Balkon mit Meerblick und Blick auf die Anlage. Sehr gut geschlafen mit nicht störender Klimaanlage.


Service

6.0

Sehr freundliches und aufmerksames Personal hat alles getan damit man sich wohlfühlt. Keine Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Leckere Vorspeisen und Dessert. Hauptgerichte gut und für jeden etwas dabei. Kein Massenandrang am Buffet. Angenehme Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir nur ausspannen wollten, haben wir die vorhandenen Angebote nicht genutzt (nur Massage). Sehr saubere Poolanlage, sauberer Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias Sabine (51-55)

Februar 2020

Wird von uns bestimmt nochmal gebucht

6.0/6

Unmittelbare Strandnähe, einziges Hotel mit im Meer abgegrenzten Schwimmbereich durch halte Leinen und Bojen. Abwechslungsreiche Küche mit vielen einheimischen Gerichten. Sehr sauber und gepflegt, sowie Instand gehalten. Sehr nettes Personal. Besonders erwähnenswert, Frau D., Herr U., Herr S., Frau A..


Umgebung

6.0

Alles unmittelbar in der Nähe. angefangen von der Tauchbasis Ypsilon, Safari Parks Yale, Fischerdorf Galle, sowie Colombo.


Zimmer

6.0

Groß geräumig und immer sauber, stets Klimatisiert


Service

6.0

Immer Hilfsbereit, immer freundlich, immer zuvorkommend. Herangetragene wünsche wurden prompt erfüllt.


Gastronomie

6.0

Immer Abwechslungsreich und die Kocher erfüllten auch extra Wünsche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Klassisch wie z. b. Billiard, Wassergym, etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

Januar 2020

Schönes Hotel mit super freundlichemPersonal,

4.0/6

Schönes, etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit wunderbaremGarten. Idealer Ausganspunkt für Ausflüge in jede Richtung oder nur Erholung im Garten oder am weitläufigen, sauberen Sandstrand.


Umgebung

5.0

Ca 1,5 Std Transfer vom Flughafen zum Hotel. Hauptsächlich über die Autobahn. 5 min bis zum Tempel mit riesigem sitzenden Buddha. In2 Stunden bis zur Schildkrötenfarm. Wer mehr möchte kann schöne Ausflüge ins Hinterland machen. Gebucht wird bei den Jungs am Strand. Baksi spricht deutsch und macht faire Preise.


Zimmer

4.0

Solide Ausstattung im Kolonialstil. Ausreichend Platz mit grossem Bett. Wir haben ausgezeichnet geschlafen. Das einzige Manko sind Moskitos. Das Hotel stellt aber Moskito Stecker zur Verfügung.


Service

6.0

Ein überaus freundliches Personal. Es wird einem jeder Wunsch erfüllt. Service von früh bis spät. Tagsüber Softanimation. Schöne Boule Spiele mit Sasindu und Kollegen. Sasindu ist bis Spätabends unterwegs und erklärt und unterhält einen.


Gastronomie

4.0

Grosse und leckere Auswahl an Currys. Sonst Internationale Kost. Etwas Hähnchen lastig. Hervorragendes Essen auf ☆☆☆☆☆ Niveau im Spezialitäten Restaurant. Gegessen wird im klimatisierten Speiseraum oder draussen, stimmungsvoll direkt am Pool.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Poolanlage mit Poolbar. Tischtennis, Tischkicker, Volleyball Massagen und Ayurveda exclusiv.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Januar 2020

Wir kommen wieder!!!

6.0/6

Die Hotel-Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Da wir zum zweiten Mal im Hotel Eden resort and spa waren, haben wir vom Hotel ein Zimmer - Upgrade sowie einen Obstkorb und Pralinen zur Begrüßung bekommen. Außerdem wurden wir vom Hotel an einem Abend in des Restaurant "Herbs and spices" zu einem hochwertigen Vier-Gänge-Menü in tollem Ambiente eingeladen. Die Bars können wir auch empfehlen - der Ausblick der roof-top-bar ist toll und die Stimmung in der main-Bar war auch so, dass wir jeden Abend gerne dort gesessen haben. Animation und Abendunterhaltung waren angenehm unaufdringlich.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Matratzen waren top (auch bei meinen Rückenproblemen), die Möbel sind nicht mehr die allerneuesten, erfüllen aber ihren Zweck. Große Dusche! Sehr sauber!


Service

Nicht bewertet

Besonders freundliches und hilfsbereites Personal, dass immer ein Lächeln auf den Lippen hatte und für Fragen immer ein offenes Ohr.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Tolles Essen mit viel frischem Fisch, mit landestypischen Speisen, aber auch Nudeln und europäischen Gerichten, Salat und Gemüse. Hier findet jeder etwas.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Tolle Aquafitness, unbedingt mal mitmachen! Die Poolbar ist auch klasse!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Januar 2020

Zum zweiten Mal zufrieden.

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel mit einem besonderen Flair. Wir sind rundherum zufrieden. Gut geeignet zum Entspannen. In der Nähe gibt es viel zu entdecken.


Umgebung

5.0

Der Strand ist schön. Schwimmen ist wegen der starken Strömung aber nur bedingt möglich. In die Stadt kommt man schnell zu Fuß oder mit einem Tuk Tuk. Der Verkehr ist aber sehr gewöhnungsbedürftig. Ausflüge haben wir über Nico gebucht. Vorab lohnt sich ein Preisvergleich.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war neu renoviert. Die Reinigung super. Trinkwasser, Duschgel, Shampoo usw. würde täglich aufgefüllt. Nach der Aussage anderer Urlauber sind ein paar Zimmer noch renovierungsbedürftig.


Service

6.0

24 Stunden am Tag ist jemand ansprechbar. Uns wurde immer kurzfristig geholfen.


Gastronomie

6.0

Wer keine deutsche Küche erwartet, macht ja auch nicht wirklich Sinn, findet immer etwas. Suppe, Salate, Curry, verschiedenen Hauptspeisen und die leckeren Nachspeisen sind immer ausreichend da. Das Essen wird in Buffetform angeboten. Es gibt zusätzlich auch noch drei kleine Restaurants. Die Bedienungen sind manchmal etwas verplant aber immer freundlich und bemüht alle Wünsche zu erfüllen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel werden Massagen angeboten. Gibt's aber auch im Umfeld genügend gute Anbieter. Sonst täglich Wassergymnastik, Volleyball usw. Alles sehr dezent.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (61-65)

Januar 2020

Das Hotel ist halt schon etwas älter.

5.0/6

Ursprünglich hatten wir ein Zimmer das nicht der Vorstellung entsprach. Der Duschraum war in einem nicht sauberen Zustand. Bei der Dusche rieselte es neben dem Duschkopf heraus und die Türe zur Dusche war beschädigt. Nachdem wir dies bei der Rezeption kundgemacht haben, bekamen wir auch später nach längerer Diskussion ein anderes Zimmer was in Ordnung war.


Umgebung

Der Strand war nicht so sauber wie wir es erhofften


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (56-60)

Januar 2020

Gutes Hotel für wenig Geld !!

4.0/6

Gutes Hotel, sehr schöner Palmengarten, gute Ayurvedabehandlungen und toller Service. Desweiteren hat man gute Bademöglichkeiten ( Badewanne), ungefähr 5 Minuten vom Hotel weg.


Umgebung

5.0

Durch die Autobahnanbindung, problemlos und schnell !!


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben eine gute Ausstattung, sind aber sehr abgenutzt. Geschlafen haben wir gut, aber viele Moskitos im Zimmer, die nach mehrfachen anmahnen intensiv bekämpft wurden.


Service

6.0

Sehr guter Service in allen Bereichen, immer höflich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Gastronomie ist weiter ausbaufähig. Kein qualifiziertes Personal an den Bar´s. Jeder Cocktail schmeckt anders. Das Essen ist gut und ausreichend, für jeden was dabei. Der Speisesaal könnte etwas modernisiert werden, nach 10 Jahren immer noch die selben Platzdeckchen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöne Gartenanlage und Poolanlage einfach Spitze !! Entertaiment wiederholt sich wöchentlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fränky (51-55)

Januar 2020

Ich werde sobald wie möglich wiederkommen.

6.0/6

Schönes ruhiges Hotel mit einem gepflegtem Ambiente in direkter Strandlage mit sehr Saubere und gut eingerichtete Zimmer und einer etwas zu lauten Klimaanlage (Aber zum Schlafen haben wir sie eh abgeschaltet).


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War alles in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Trotz der Vielen Arbeit und der vielen fleißigen Stunden die das Personal leistete, waren Sie alle freundlich und Hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Buffet war abwechslungsreich und hat gut geschmeckt. Es gab viele Salate Fisch und Fleischgerichte.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

War alles in Ordnung.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Capella Musicina (51-55)

Januar 2020

Ruhiges Strandhotel mit tollem Service

6.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel, dessen Service voll zufriedenstellend war, gepflegtes Haus sowie Pool und Poolgarden, Essenvielfalt inclusive Vegetarierabteilung, die extra ausgeschildert ist, gemeldete Probleme werden ernst genommen und nachrecherchiert...


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In die Jahre gekommene Möbel, denen eine Erneuerung gut tun würde, aber immer alles sauber und ordentlich


Service

Nicht bewertet

Nette und freundliche Mitarbeiter, die versuchen alle Wünsche im gebuchten Rahmen zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Vielfalt an Speisen am Buffet, keine übertriebene Deko trotzdem ansprechende Präsentation, alle Speisen ausgeschildert in Singhalesisch und Englisch, Getränkevielfalt mit alkoholfreien Getränken, Cocktails , bei Bieren und Weinen eine kleinere Auswahl, aber ausreichend


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauber und ordentlich...einzig der Zugang nur über Leitern oder einen großen Schritt in das Flachwasser ohne sich festhalten zu können möglich. Für Gehbehinderte ist das sehr schwierih


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Januar 2020

Wir waren zum 2.Mai in diesem Hotel .Toller Urlaub

5.0/6

Die Anlage ist sehr schön .Die Lage am Meer ist für uns wunderbar .Das Foyer ist großzügig gestaltet. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.wir hatten einen herrlichen Urlaub.


Umgebung

5.0

Der Tranfers vom Airport dauert mit der neuen Autobahn von Colombo zum Hotel ca 1,5 Stunden.Es gibt viele Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe und auch weiter entfernt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war zweckmäßig ausgestattet (Klimaanlage,TV,Kaffeemaschine um.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Speisenangebot war abwechslungsreich, sehr schmackhaft und einfach überwältigend


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön.Die Strandliegen sollten unbedingt überholt werden.Das Entertainment war toll


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bennet (41-45)

Januar 2020

Urlaub zum genießen

6.0/6

Total schöner Strand, schöner Palmengarten, schöner Pool, Zimmer sehr schön und sauber, Hotel selbst sehr gepflegt und modern eingerichtet. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Essen ist lecker und abwechslungsreich. Ein sehr schöner Spa-Bereich lädt zu tollen Massagen ein. Bei den Preisen sollte man vorher verhandeln, es gibt auch gute und günstige Angebote.


Umgebung

6.0

Direkt am wunderschönen, flachen Strand. Baden im Meer sehr angenehm, aber Vorsicht starke Strömungen teilweise. Strand lädt aber auch zum spazieren und erholen ein .


Zimmer

6.0

Wir hatten deluxe-suite mit Balkon Richtung pool/Meer. Toller Blick. Zimmer selbst sehr geräumig, sauber und modern eingerichtet. Tresor, Klima und Minibar sowie Kaffee und Tee waren vorhanden.


Service

6.0

Der Service hat uns allen sehr gut gefallen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders danken möchten wir : kellnerin chamodi , Kellner hassen, animateur Aruba. Aber auch alle anderen geben sich sehr viel Mühe.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist prima, abwechslungsreich und es geht auch mal ohne Schweinefleisch. Bei all inclusive ist man bestens versorgt. Getränke sind schön kühl und lecker, Kaffee und tee sind sehr gut. ACHTUNG: Lange Hose für Männer beim Abendbrot leider Pflicht. Ich mochte das überhaupt nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einige Möglichkeiten im Hotel zur Beschäftigung. Diese sind ausreichend. Aqua-gym macht Spaß und ist lustig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bö tim (19-25)

Januar 2020

Wir waren sehr zufrieden:)

6.0/6

ein sehr schönes Hotel. Die Lage ist einfach super:). Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Das Personal an der Rezeption war sehr hilfsbereit und sehr aufmerksam. Besonders danken möchten wir Umesha ( an der Rezeption) und dem Restaurant Team. Wir hatten einen herrlichen Urlaub:)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miriam (26-30)

Dezember 2019

Sehr schöne Anlage mit tollem Service, aber...

5.0/6

Schöne Anlage mit vielen Palmen im Liegebereich. Sehr leckeres und vielseitiges Essen. Aufmerksamer und freundlicher Service. Einzig die Zimmer fallen im Gesamteindruck etwas ab.


Umgebung

5.0

Direkt am Sandstrand gelegen, an dem Tücher und Ausflüge verkauft werden. Der Strand ist an sich schön, allerdings mündet etwas vom Hotel entfernt ein Fluss ins Meer. Das kann zu gefährlicher Strömung führen und macht das Wasser teilweise etwas dreckig (v.a. Pflanzenmaterial). Während unserem Aufenthalt von 9 Tagen hing leider immer die rote Flagge (Badeverbot). Eine gute Alternative ist der Bentota/Ventura Beach, der auf einer Landzunge nur durch das Flussbett entfernt liegt. Dorthin kann man


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Best Price Zimmer und würden jedem empfehlen ein Normalpreis-Zimmer zu buchen. Die Einrichtung an sich ist nicht schlecht, aber etwas abgewohnt und nicht auf dem Standard eines 4-5 Sterne Hotels. Gefühlt waren die anderen Zimmer besser ausgestattet (Marmorbad etc.). Die Best Price Zimmer sind nicht Richtung Pool, sondern nach hinten ausgerichtet, sodass man den Blick auf die benachbarte Anlage bzw. Baustelle auf der anderen Seite "genießen" darf. Es gibt auch Zimmer mit geteiltem


Service

6.0

Vor allem der Service im Hauptrestaurant, dem Chameleon Café und der Pool Bar war unglaublich hilfsbereit und freundlich, ohne aufdringlich zu wirken. Sie haben großen Anteil daran, dass wir unseren Aufenthalt so genossen haben! Auch die anderen Angestellten des Hotels, z.B. Spa-Bereich, Zimmerservice, Animation, Gärtner, ... waren jederzeit zu einem Lächeln aufgelegt. Einzig die Rezeptionisten sind etwas abgefallen. Es hat teilweise lange gedauert bis Telefonanrufe beantwortet wurden, man hatte


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inclusive gebucht und konnten so das Buffet-Restaurant sowie die Poolbar und das Chameleon Café nutzen. In letzterem gab es eine reduzierte Karte mit inkludierten Gerichten. Auf anderes wie Hummer hätte man wie auch im anderen A la Carte Restaurant 30% Rabatt bekommen. Beim Buffet gab es immer eine Salat-Bar, eine oder zwei Suppen, ein internationales Buffet (meist mit Motto z.B. BBQ), einen Sri Lanka Bereich (mehrere vegetarische und nicht vegetarische Curries), einen Live Cookin


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön gestaltet und bietet sowohl tiefere Stellen zum Schwimmen, als auch immer wieder Sitzgelegenheiten und die Möglichkeit Wasserball zu spielen. Zudem gibt es eine Poolbar mit der Möglichkeit im Wasser zu sitzen. Die Anlage ist relativ klein, dadurch gibt es wenig Animation, was wir aber sehr angenehm empfanden. Zweimal pro Woche wird morgens Yoga angeboten, sonst täglich Boccia, Wassergymnastik und abends Live Musik. Ab und zu gibt es noch zusätzlich eine Kochshow, Ku


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Dezember 2019

Sehr ansprechendes Hotel am indischen Ozean

5.0/6

Das Hotel machte wirklich einen guten Eindruck allerdings sind die Liegen am Pool und unter den Palmen mehr als austauschpflichtig. Die Auflagen sind auch weit von 5 Sternen entfernt. Der Service und Essen macht Vieles weg, allerdings würde ich schon 1 Stern abziehen und ein 4plus draus machen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am indischen Ozean. in der Umgebung ist vieles mit dem Tuk Tuk zum erreichen. Es werden viele Ausflüge angeboten wie Schnorcheln, Mangroven Tour und Schildkröten Aufzuchtstation.


Zimmer

5.0

Wir hatten zuerst das Zimmer 236 in der 1. Etage mit Verbindungstür hinter der Chinesen sehr lautstark waren. Wir baten direkt um ein anderes Zimmer und konnten am nächsten Tag in 225 umziehen. Das Zimmer war zwar etwas kleiner und hatte statt der geräumigen Dusche eine Wanne aber es war sehr ruhig und Ablagefläche war auch mehr vorhanden.


Service

6.0

In allen Bereichen sehr gut, freundlich, zurückhaltend und sehr aufmerksam. Ebenso wie im Check in, dem Roomboy, der Poolboy, oder in den Restaurants.


Gastronomie

6.0

Wir waren vorher 9 Tage auf der Rundreise unterwegs und die Restaurants waren auch gut. Aber hier war es von der Auswahl, der Frische und dem Geschmack wirklich 5 Sterne.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab am Pool ein Volleyball Netz das aber nicht durch Animation bedient wurde. Morgens fand Yoga statt und ab und zu Showcooking. Der Strand vor der Tür zum Spazierengehen und Baden war uns abwechslungsreich genug.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Dezember 2019

4,5 Sterne Badehotel nach Rundreise.

4.0/6

Die Rundreise über Bavariafernreisen (16 Tage) mit diesem Badehotel kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Das beste an diesem Hotel ist das sehr gute Essen und die direkte Strandlage. Leider muss ich auch etwas negatives schreiben, bitte die Schlussrechnung immer überprüfen. Bei einigen von unserer Rundreisegruppe war die Abrechnung falsch, bei uns auch. Bei einem Paar war die komplette Vorwoche mit auf der Rechnung, unglaublich und kein Einzelfall, gefühlt hatte die Hälfte unsere Gruppe etwas zu beanstanden. Das darf in so einem Hotel nicht vorkommen. Hatte leider zum Schluss einen sehr negativen Beigeschmack.


Umgebung

4.0

Transfer 1,5 bis 2 Stunden nach Colombo. Da wir auf der Rundreise „alles“ gesehen haben, Lage hier ideal zum entspannen. Direkt am schönen, langen, breiten, feinsandigen Strand mit Sonnenuntergangsblick.


Zimmer

4.0

Wir hatten zuerst ein Erdgeschosszimmer, welches auch sehr schön war. Da wir Erdgeschoss aber gar nicht mögen, konnten wir einen Tag später problemlos in ein Zimmer im 3. Stock umziehen. Hausschuhe gab es nicht. Duschgel leider nur in kleinen Tuben. Täglich zwei Flaschen Wasser. Klima, Bett, Ausstellung, Sauberkeit, alles ok.


Service

2.0

Viele Angestellte sprechen deutsch und alle sind sehr freundlich. Der Poolboy bringt Liegen und Handtücher überall hin, wo man es wünscht. Punktabzug gibt es hier, da nicht nur bei uns, sondern auch bei anderen aus unsere Reisegruppe die Rechnung zum Schluss fehlerhaft war. Da das Hotel aber insgesamt super war, habe ich mich gegen eine negative Bewertung entschieden. Im SPA hatte ich eine Massage für 1 Stunde ausgemacht. Ich war pünktlich, nach etwa 10 Minuten warten, wurde ich gefragt, ob ich


Gastronomie

6.0

Auch wenn einiges an Einrichtungen in der Hotelanlage „abgewohnt“ oder veraltet ist, die super Auswahl, das leckere Essen macht alles wett. Wir hatten Halbpension, was absolut ausreichend ist. All inklusive lohnt sich nicht. Clubsandwich mit Pommes 4,40 Euro, Fanta 1,10 Euro, Flasche Bier (über 600 ml) für 2,50 Euro, ein kleines Glas Wein ca. 3,60 Euro. Auswahl und Qualität der Speisen hervorragend. Am Abreisetag gab es schon um 4:30 h morgens ein Frühstücksbuffet, sogar die Eierstation war bese


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool mit Swimupbar toll. Strand sauber und die Beachboys überhaupt nicht aufdringlich. Fitnessstudio super, mit Handtücher, Wasserspender. Tischtennis, Squash Raum, Frisör, abends Livemusik und vieles mehr. Vor dem Hoteleingang steht Nico, der sehr gut deutsch spricht, Ausflüge über ihn können wir sehr empfehlen, er besorgt auch Zigaretten oder organisiert, dass das TukTuk nach einem Ausflug noch bei einer Bank vorbeifährt. Mangroventour über Nico 5 Euro pro Person, Whale Watching 50 Euro, Schil


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paul und Marion (56-60)

Dezember 2019

Hotel TOP, Restaurant FLOP

5.0/6

Schönes Hotel, Zum Ortskern sind es nur ein paar hundert Meter. Ausreichende Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Zum Entspannen sehr gut.


Umgebung

5.0

Im Nu im Zentrum mit Tut-Tuk oder zu Fuß. Aber Achtung: Katastrophale Straßenverkehrsverhältnisse.


Zimmer

6.0

Zimmernummer 119. Tägliche Zimmerreinigung. Sauberkeit erstklassig. Größe des Zimmers mehr als ausreichend. Die Möbel sind schon in die Jahre gekommen, aber alles funktionsfähig. Besonders hervorzuheben ist die Serviceleistung von Zimmerbox Maduranga, der uns täglich mit seinen Handtuchkreationen aufs neue überrascht hat.


Service

5.0

Freundliches Personal. Das Lächeln des Personals ist überwältigend.


Gastronomie

1.0

Im Hauptrestaurant herrscht eine Bahnhofsatmosphäre, die wir als unangenehm empfanden. Die Auswahl der Speisen sind sehr übersichtlich und die lauwarmen Gerichte laden wohl nicht zu einer genußvollen Mahlzeit ein. Wir hätten uns zum Frühstück gerne Bacon, frische Brötchen, mehr Auswahl an Marmelade gewünscht, aber da war nix. Schlechter haben wir noch kein Hotelrestaurant erlebt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausreichende Freizeitmöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Dezember 2019

Klare Weiterempfehlung, nur kleinere Mängel.

5.0/6

Gutes Hotel, sehr empfehlenswert. Kleinere Mängel, über die man allerdings hinweg sehen kann. Alle freundlich, alles sauber, guter Gesamteindruck!


Umgebung

5.0

Lage TOP, 1 min. zum Strand. Um die Umgebung zu erkunden oder Einkäufe zu erledigen ist die Fahrt im TucTuc zu empfehlen. Um das Land zu erkunden, Touren über Baksi-Tours direkt am Strand buchen, der Anbieter ist durchweg zu empfehlen!!! Faire Preise, super Service, deutschsprachige Touri-Führer. Wir haben mehrere Touren gemacht und waren begeistert! Die Touren über den Reise-Veranstalter können mit denen der Einheimischen nicht mithalten! Also merken: Am Strand nach "Baksi" fragen :-)


Zimmer

6.0

Bad neu renoviert, Matratzen TOP. alles sauber, sehr ruhig (kein Party-Hotel). Sehr wichtig: Die Klimaanlage war 1A, kein Schimmelgeruch wie man es von anderen Hotels kennt.


Service

4.0

Zimmerservice: immer freundlich und ordentlich, alles super. Massage / Wellness: Das Angebot im Hotel ist gut, allerdings für Srilankinische Verhältnisse sehr teuer! Im Haus nebenan bekommt man bessere Massagen für die Hälfte vom Preis angeboten. (Blue Lagoon). Die Öffnungszeiten der Bars sind meiner Meinung nach zu kurz, um 00:00 schließt die letzte Bar. Als AllInclusive-Kunde nach 00:00 kein Getränk mehr zu bekommen halte ich für nicht akzeptabel. Auch etwas zu Essen zu bekommen nach 00:00 ges


Gastronomie

4.0

Die Auswahl war gut, es gab für jeden etwas. Frühstück: Deutsch, englisch, viele Früchte und vor allem: Viel Curry/Reis/Masala und dergleichen, nicht für jedermann zum Frühstück geeignet aber ich habe es geliebt. Immer ein Live-Koch anwesend, der morgens frische Omelettes nach Wahl zubereitet, Mittags Pasta usw. Mittagessen immer gut, verschiedene warme Gerichte zur Auswahl. Abendessen sogar manchmal mit "Motto", d.h. italienische Auswahl, chinesischer Abend usw. Einziges (meiner Meinung nach g


Sport & Unterhaltung

5.0

Diverse Spiele, Fitnessstudio, Wassergymnastik, Boccia usw.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bärbel (70 >)

Dezember 2019

Aufenthalt in Sri Lanka

6.0/6

Das Hotel macht eine gepflegten Eindruck, jedoch ist das Mobiliar austauschbedürftig. Im Speisesaal ist es oftmals sehr laut, vor allem wenn er voll besetzt ist.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Der Zustand des Zimmers war immer okay.


Service

Nicht bewertet

Service und Personal sind vorzüglich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist intensiv gewürzt und damit sehr schmackhaft und vielseitig.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool- und Poolbereich sind in Ordnung. Das Personal ist sehr aufmerksam.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter und Edeltraud (66-70)

Dezember 2019

Es war ein angenehmer Badeaufenthalt zum Abschluß

5.0/6

Nach unserer 9 Tage Rundereise durften wir noch dort 5 Tage Badeaufenthalt in dem Hotel geniessen. Das Hotel macht einen schönen und angenehmen Eindruck. Die Gartenanlge mit Pool ist schön angelegt, und man ist gleich am schönen und langen Strand. Wir waren zur Weihnachtszeit dort, es war alles schön dekoriert. Am Strand gibt es ein paar kleine Einkehrmöglichkeiten die wir auch genutzt haben.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, leider wehte jeden Tag die rote Flagge somit war ein schwimmen im Meer nicht angesagt. Der Ort ist auch gut erreichbar, aber an der Straße zu laufen ist mit vorsicht zu genießen der Verkehr ist sehr heftig.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im obersten Stockwerk, es hatten einen schönen Ausblick, aber eine Renovierung würde dem Zimmer sowie dem Hotel gut tun.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist groß, es gibt auch eine schöne Terasse zum hinaus sitzen, was angenehmer ist da geht es ruhiger zugeht. Das Essen war gut bis sehr gut, und es gab eine reichhaltige Auswahl. Man sollte sich auch an andere Länder anpassen was das Essen betrifft. Bei unserer Rundreise war das Essen in den verschiedenen Hotels auch gut, aber dies war das beste.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

November 2019

Leider keine 4,5 Sterne verdient

4.0/6

In den gelesenen Bewertungen sind wir von einem guten 4 Sterne Hotel ausgegangen, das sowohl in Punkte Service und Gastronomie punktet. Leider können wir diesen Eindruck nicht teilen und waren froh in der ersten Urlaubswoche im Hotel Heritance Negombo gewesen zu sein.


Umgebung

4.0

Der Transport ins Hotel ist vom Flughafen aus in etwa 2 Stunden Über die Autobahn möglich. Für alle die keinen Transfer gebucht haben kann dies von zu Hause aus für etwa 30 € (2 Erwachsene und Kindersitz) durchgeführt werden. hier gibt es online gute Möglichkeiten Z. B. über GetTransfer. Das Hotel befindet sich wie beschrieben in direkter Strandlage am Ende des Flusses. Die Brandung und Strömungen des Meeres ist nicht zu unterschätzen und man sollte selbst als geübter Schwimmer nur bis zur Hüf


Zimmer

5.0

In Summe macht das Zimmer für das Alter des Hotels einen guten Eindruck. Die Betten sind bequem und man hat ausreichend Platz. Unser Schrank fällt zwar fast auseinander aber so lässt man einfach die Schiebetüren offen stehen. Auf dem Balkon hatten wir einen kleinen Tisch mit drei Stühlen sowie eine Möglichkeit Wäsche zu trocknen. In dem Hotel befinden sich nur eine kleine Anzahl an Super Deluxe Zimmer, welche aber zu empfehlen sind. Gerade auch auf Grund des Platzes für Familien.


Service

3.0

Auf Familien mit Kindern scheint das Hotel nicht vorbereitet zu sein. Bereits beim einchecken wurde uns das gebuchte Super Deluxe Zimmer gezeigt allerdings ohne Kinderbett/ Beistellbett. Wir reisen allerdings mit unserem dreijährigen Sohn. Ebenfalls befand sich ein recht großes Loch im Boden des Balkons was mit einem kleinen Kind nicht ganz ungefährlich ist. Nicht nur hier merkt man, dass das Hotel bereits in die Jahre gekommen ist. Nach einigen Gesprächen an der Rezeption haben wir dann ein a


Gastronomie

3.0

Das Essen im Hauptrestaurant ist in mehreren Bereichen unterteilt. Der Hauptgang ist unterteilt in landestypischen Speisen (Tlw. Sehr scharf aber normal für Sri Lanka) und ein allgemeines Buffet. Für eine Woche ist das Essen recht abwechslungsreich, allerdings wäre es nach unserem Geschmack und der Präsentation optimierungsbedürftig. Das Hotel entspricht hier mehr 3 Sterne Charakters als einem 4,5 Sterne Hotel. Wir konnten bereits mehrere 4 bis 5 Sterne Hotels in Sri Lanka besuchen und das Ess


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anka (56-60)

November 2019

Strandurlaub Sri Lanka

5.0/6

Das Hotel ist ganz gut, gesamtes Personal sehr freundlich. Der Strandabschnitt ist leider nicht so gut. Auch das Essen könnte besser sein. Im allgemeinen aber doch weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 2,5 Stunden über die Autobahn, da sie nicht durchgehend ist und man in Colombo ziemlich viel Verkehr hat. Das Wasser ist nicht schön, weil der Fluss genau dort mündet und es gibt auch starke Strömungen. Man kann mit dem Boot zur Bentota Halbinsel für 100 Rupien fahren, dort sind der Strand und das Wasser super. Mit dem Tuk Tuk (am Strand) ist man schnell für 200 Rupien (hin und zurück) in Aluthgama zum Shoppen. Ausflüge kann man super bei Manoj am Strand buchen. Al


Zimmer

5.0

Zimmer sind sehr groß. Wurden täglich gereinigt, Handtücher auf Wunsch gewechselt, Shampoo, Creme und Duschgel, Kaffee, Tee und Wasser nachgefüllt. Der Fön liegt im Schubfach unter dem Waschbecken. Für die Steckdosen benötigt man keinen Adapter. Man hat einen Balkon oder Terrasse mit Stühlen, Tisch und Wäschetrockner.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Alle fragten immer, ob alles gut ist. Die Beachboys stellten sofort eine Liege mit Auflage und Handtuch hin, wenn man an den Strand kam.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist fast alles scharf. Wer nicht scharf mag, hat nur eine ganz geringe Auswahl. Allgemein war die Auswahl nicht gerade groß. Könnte deutlich mehr sein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Vom Animateur wurden tagsüber Boccia, Dart und Wassergymnastik angeboten. Wassersportangebote gab es nicht. Abends war höchstens einmal eine Show, sonst nichts.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominique & Saskia (26-30)

November 2019

2 Wochen Eden Erholung mit kleinen Mängeln

4.0/6

Die Anlage des Hotels ist schön und gepflegt,das Hotel an sich ist wie bereits schon oft erwähnt etwas in die Jahre gekommen und bräuchte hier und da diverse Renovierungen.Insbesondere die Strandliegen müssten dringend erneuert werden,diese fallen teilweise fast auseinander.


Umgebung

4.0

Leider ist das Meer eher etwas dreckig,da in unmittelbarer Nähe der Fluss ins Meer mündet und dadurch oft diverse Verunreinigungen mit ins Meer angespült werden. Im Meer baden ist nicht ungefährlich,da eine starke Unterströmung vorhanden ist. Maximal bis Hüfthohe ins Meer gehen mit großartig weit raus schwimmen ist nichts. Für Ausflüge ist das Hotel eher etwas abgelegen. Vom Flughafen zum Hotel benötigt man je nach Verkehrslage und Fahrstil des Fahrers..:) von 1,5 bis 2,5 Stunden. TukTuks s


Zimmer

4.0

Es gibt neuere und ältere Modelle, wir hatten ein älteres Modell abbekommen, die Zimmer sind sicherlich teilweise renovierungsbedürftig hat aber trotzdem für den Zweck ausgereicht und Platz war auch ausreichend für 2 Personen vorhanden. Wir hatten direkt auf den Pool und seitlich aufs Meer geblickt. Die Zimmer sind sehr hellhörig und die Matratzen müssten dringend ausgetauscht werden ansonsten kann man direkt täglich zum Spa gehen und sich eine Rücken -Nacken Massage gönnen..:P


Service

6.0

Beim Service haben wir absolut nichts zu bemängeln von der Putzkraft bis zum Gärtner,Kellner,Rezeptionisten etc.sind alle super freundlich,höflich und zuvorkommend. Uns ist keiner jemals unfreundlich gegenüber getreten. Jeder versucht einen den Wunsch von den Lippen abzulesen.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstück hätten wir uns als Europäer mehr Wurst und Käse gewünscht,ist aber sicher in diesem Land auch nicht so gewöhnlich. Es gibt schon früh sehr viel herzhaftes bspw.Reis und Curry nicht jedermanns Geschmack:) Beim Obst hatten wir uns wesentlich mehr erhofft. Das fanden wir sehr schade...man ist der Meinung da die unterschiedlichsten Obstsorten vorzufinden,war leider nicht so und auch das was es gab war geschmacklich nicht so lecker. Zum Mittag und Abendbrot gibt es vorwiegend viele


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann Boccia,Dart und Volleyball am Strand spielen.Bei Regenwetter kann man auch im Hotel Billiard, Tischtennis oder Kicker spielen. Ein kleines Fitnessstudio ist vor Ort sowie eine Squash Halle,für Leute die AI gebucht haben alles im Preis inbegriffen. JetSki fahren wird auch überteuert am Strand angeboten machte aber für uns bei den Meeresströmungen wenig Sinn.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reinhold (14-18)

November 2019

Das Hotel hat schon bessere Zeiten erlebt

3.0/6

Der momentane Manager muss noch viel lernen. Nachdem ich schon sehr oft in diesem Hotel war und bisher immer zufrieden war stellte ich dieses mal fest , dass trotz vorheriger Kontakt das Zimmer nicht bereit gestellt wurde. Die Rezeption war korrekt aber ich fühlte mich nicht willkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind teilweise etwas abgewohnt und man hört auch immer wieder von „Tieren“.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

November 2019

Ein 5 Sterne Hotel sieht anders aus, eher 3 Sterne

3.0/6

Der erste Eindruck war perfekt.....aber dann Hinter den Kulissen sah es schon ganz anders aus. Baulärm, Schimmel in der Dusche, Dreck im Treppenhaus, Holzplattform am Pool ist ein potenzieller Unfallort ( Planken und Nägel stehen hoch )..... Das Hotel sollte mal 1/2 Jahr schließen um alles zu reparieren ( ohne Gäste die für den Urlaub teuer bezahlt haben und dafür mit Baulärm beglückt wurden sind, der tagsüber in der gesamten Außenanlage zu hören war) Das Essen war schon eintönig. Auf gar keinen Fall 5 Sterne


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uta (70 >)

November 2019

Als Paar

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel, wuerden wir immer wieder bei einer Reise in Sri Lanka buchen. Eine gepflegte Anlage, die täglich und auch zwischen durch gereinigt wurde.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles prima in Ordnung


Service

Nicht bewertet

Service wird hier groß geschrieben. Das Personal ist sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Es wird eine internationale Küche angeboten,


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alles sehr gepflegt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pierre (51-55)

November 2019

Sehr gut, bis auf wenige Ausnahmen

5.0/6

Sehr gut, bis auf das falsche Zimmer ohne Terasse. Service sehr gut, Sauberkeit sehr gut. Strand sehr gut. Mit dem Wetter hatten wir etwas Pech, aber dafür kann ja keiner was.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (26-30)

November 2019

Jederzeit wieder im November

6.0/6

Vom Zimmer übers Essen bis hin zum Strand einfach nur ein Traum. Tolle Ausflüge mit unserem Reiseführer Nuwan gehabt. Sri Lanka ist ein traumhaftes Land.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben am Strand Nuwan getroffen, ein sehr netter und kompetenter Reiseführer. Hat mit uns mehrere Tagesreisen gemacht zu einem sehr guten Preis und allem, was man sich hätte wünschen können. Jederzeit zu empfehlen, am besten einfach eine Nachricht schicken an +94 (77) 548 8528


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vali (19-25)

November 2019

Horrorurlaub

1.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, nur wenige Minuten von der nächsten Stadt entfernt. Das Meerwasser ist sehr dreckig, da direkt nebenan ein Fluss ins Meer mündet. Des Weiteren ist Zusagen, dass die Zimmer und das gesamte Hotel absolut renovierungsbedürftig sind. Wir hatten 4 verschiedene Zimmer, von kaltem Wasser bis hin zu Ratten und Holztermiten im Zimmer. Das Essen im Al la carte Restaurant ist sehr gut, dass Essen im Hauptrestaurant ist in Ordnung. Am Frühstücksbuffet tauchte plötzlich eine Kakerlake an der Wand auf und letztendlich saß sie auf meinem Teller. Mir ist bewusst, dass es solche Tiere in Asien gibt, jedoch ist es absolut unhygienisch im Restaurant, sodass uns jeglicher Appetit vergangen ist. Das Hotel verfügt über ein eigenes Spa mit günstigen Massagen. Jedoch ist auch das Spa sehr dreckig und man sieht die ein oder andere Kakerlake, dass Wasser der Fische im Teich wird wahrscheinlich nie ausgewechselt, sodass die Fische ständig an der Wasseroberfläche hängen um Sauerstoff zu bekommen. Zweimal die Woche findet ein Unterhaltungsprogramm statt ( meist dasselbe), was ich persönlich zu wenig finde, wenn man ausschreibt, das Unterhaltung am Abend statt findet. Im Allgemeinen ist Zusagen, dass das Hotel total dreckig war, jedoch aber das Personal außerordentlich freundlich und zuvorkommend war. Ich würde nie wieder dieses Hotel bereisen, da wir am Ende des Urlaubs auch noch sehr krank geworden sind.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2019

Hotel welches bemüht ist den 5* gerecht zu werden

4.0/6

Bin im Eden gelandet weil meine Stammhotels zu oder in Renovierung sind. Meine Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt da ich verwundert bin das ein 5*-Hotel weniger "Lust auf Wiederholung einer Buchung" hervorruft als 3,5* oder 4*-Hotels in der Gegend. Auch die Lage direkt am Bentota-River halte ich für ein 5*-Hotel kontraproduktiv. Möchte nicht das der Eindruck ensteht das alles schlecht war, versuche objektiv meine Eindrücke zu schildern. Für Familien ist das Hotel geeignet, der Pool ist für Kinder eine Versuchung da es viele Bereiche im Pool gibt wo Kinder jeden Alters stehen können. Auch wer ruhigen Urlaub haben möchte wird (normalerweise) dort glücklich. Es gibt sogar eine kleine Leseecke wo man aus diversen Büchern in diversen Sprachen sich etwas passendes raussuchen kann. Das Personal ist stets für den Gast da, egal worum es geht. Es wird im kompletten Hotelbereich W-Lan angeboten. Auf Nachfrage an der Rezeption bekommt man die Zugangsdaten. Auch im TV der Zimmer ist auf Kanal 1 eine Beschreibung mit den Zugangsdaten für W-Lan. Wenn man auch ausserhalb vom Hotel online gehen möchte kann man sich eine singhalesische Sim-Karte zulegen. Bestes Netz ist das von "Dialog". Diese kostet ungefähr 5€ und hat schon etwas Guthaben. Ich selber hatte mir vor Jahren mal eine geholt und nutze diese immer wieder. Mit etwas Restguthaben sind diese Karten 1 Jahr aktiv. Wenn ich in Sri Lanka bin buche ich mir 2000 Rupies (10€) auf die Karte und kann dann für ca. 28 Rupie/Min (0,14€) nach Europa telefonieren. Vor meiner Abreise achte ich darauf das ich noch mindestens 1000 Rupies Guthaben auf der Karte habe und dann ist die Karte noch ein Jahr aktiv. Datenvolumen buche ich mir immer das 16GB-Paket, da hat man 8GB für die Nutzung am Tag und 8GB in der Nacht im 3G-Netz und zusätzlich noch als Bonus 4GB im 4G-Netz zur Nutzung rund um die Uhr. Dieses 16GB-Paket kostet etwas unter 1000 Rupies (5€), es gibt auch kleinere bzw größere Datenpakete die alle mit der Tag/Nacht Aufteilung im 3G-Netz plus Bonus im 4G-Netz ausgestattet sind. Die gebuchten Datenpakete sind 30 Tage gültig.


Umgebung

4.0

Die Lage ist etwas schlecht im Bezug auf die Anbindung ans Meer. Der Bentota-River kommt an der Stelle ins Meer und bringt dadurch nicht ganz so schönes Wasser mit. Im Vergleich haben die Hotels auf der schräg gegenüber liegenden Landzunge saubereres Meerwasser. Das die Wasserqualität nicht die beste war schuldet sich der vorhergehenden Regenperiode und nicht dem Hotel. Aufgrund sehr starken Regenfällen in den Wochen zuvor kommt das ganze Wasser mit dem Müll über den Bentota-River direkt am Hot


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr gut. Grosser Schrank um alles was eine Familie mitbringt zu verstauen, grosses Bett, kleine Sitzecke, SAT-TV, Schreibtisch, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar (ich habe alles rausgenommen und oben drauf gestellt da die Nutzung der angebotenen Artikel kostenpflichtig ist und meine eigenen Getränke im Kühlschrank gelagert), 0,5l-Flaschen mit Wasser konnte man umsonst bekommen. Die Klimaanlage kann selbständig vom Bett aus eingestellt werden, ebenso die diverse Beleuchtung. In meine


Service

5.0

Der Service war in allen Bereichen sehr gut. Auch individuelle Fragen wurden vom Personal beantwortet bzw es wurde bei allen Fragen nach Lösungen gesucht. Da es im Hotel keine All Inkl Bändchen gibt war es leider in den ersten Tagen etwas mühselig immer seine All Inkl-Karte mitzuführen und vorzuzeigen bis das Personal wusste das man All Inkl-Gast ist. Bei Beschwerden hat man ein offenes Ohr und ist offen für Lösungsansätze. Ein kleines Problem welches ich schon beim Check-In bemängelte wurde no


Gastronomie

4.0

Hier möchte ich es ein wenig aufteilen. Im A-la-Card Restaurant habe ich hervorragend gespeist, sehr ausgewähltes schmackhaftes Essen in einem sehr guten Ambiente. Dafür sechs Sonnen. Das 24h-Restaurant ist leider nicht 24h besetzt. Eigentlich in meinen Augen kein Problem, aber wenn man damit wirbt sollte das Angebot auch nutzbar sein. Dafür drei Sonnen Das Hauptrestaurant wo die Mahlzeiten in Buffet-Form angeboten werden hat mich etwas enttäuscht. Das Essen an sich war lecker und wurde st


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war vorhanden. Es gab die üblichen Angebote Wassergynastik, Volleyball, Boccia, Yoga. Auch ein Fitness-Raum konnte genutzt werden. Leider gibt es nur drei Animateure die mit ihren Aufgaben etwas überfordert sind. Den Bereich personel aufstocken wäre eine gute Investition. Abendprogramm gab es ausser einem Dj nicht. Das lag angeblich daran das zu wenig Gäste im Hotel wären. Allerdings wurde an meinem Abreisetag ein Oktoberfest veranstaltet welches ich leider nicht besuchen konnte. Ein


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna & Andreas (26-30)

Oktober 2019

Defintiv empfehlen wir das Hotel weiter!

6.0/6

Wir haben uns das Hotel für unsere Flitterwochen ausgesucht und es war einfach nur perfekt! Direkte Lage am Strand. Die komplette Hotelanlage ist sehr gepflegt und das Personal super nett!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Der Service war einfach überragend. Es blieben keine Wünsche offen. Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Vielen Dank an die Barkeeper und vor allem an Lahiru.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Das Angebot im Hotel ist super. Danke an die Animateure Aruna und Sasindu. Wir haben unsere Ausflüge über Manu gebucht. Er ist sehr zu empfehlen. Wir hatten viel Spaß auf den Ausflügen und konnten sie individell gestalten. Wir haben genau das gemacht, worauf wir Lust hatten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Oktober 2019

Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Wir waren dieses Jahr im Oktober im Eden-Resort und sind total begeistert. Bei unserer Ankunft gab es von unserer netten Rezeptionistin Tharani nicht nur den üblichen Begrüßungscocktail, sondern wir durften jeder eine Kerze anzünden, die für einen guten Aufenthalt sorgen soll. Wir kamen uns sofort willkommen vor und alles klappte reibungslos. Da wir morgends ankamen, konnten wir gleich frühstücken, danach etwas schlafen und am Nachmittag hat uns Shehana mit allen Gegebenheiten vertraut gemacht und stand uns auch während unserem Aufenthalt für Fragen immer zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Hotel dauert ca. 1,5 Stunden und den haben wir in einem klimatisierten Kleinbus gemacht. Unser Hotel war Ausgangspunkt für mehrer Tagesfahrten. Wir haben das Fort in Galle besucht, die Schildkrötenrettungsstation, einen Ayuveragarten, eine Zimtplantage, den Zahntempel in Kandy und bei unserer Safari im Yala-Nationalpark haben wir sehr viele Tiere gesehen und darunter einem Elefanten hautnah in die Augen geblickt, das war ein unvergesslicher Augenblick. Der Guide, der uns diese


Zimmer

6.0

Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und sehr sauber. Die Klimaanlage funktioniert gut und ist bei der hohen Luftfeuchtigkeit ein Segen.


Service

6.0

Das Personal ist so aufmerksam und liebevoll, im Garten bekommt man seine Liegen platziert wohin man sie möchte, wenn man ein Fähnchen hisst, werden einem sogar die Getränke dorthin gebracht. Jeden Tag überrascht einen ein anderes "Handtuchtier" auf dem Bett und am späten Nachmittag kommt ein Servicemitarbeiter und fragt, ob irgendetwas , sei es Handtuch Bodylotion oder Shampoo, fehlt und man erhält es sofort aufgefüllt. Auch die Servicekräte, die sich währen der Mahlzeiten um uns gekümmert hab


Gastronomie

6.0

Die Küche ist fantastisch und die Küchencrew immer bemüht einem zu erklären was sich unter den Gloschen verbirgt. Der Nachtisch wird von einem Patisseriechef kreiert, der schon in Deutschland einen Preis erhalten hat und das zu Recht. Die minikleinen Naschereien zum Abschluss sind das I-Tüpfelchen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt diverse Sportangebote, z. B.: Joga, Wassergymnastik, Beachvolleyball, Boggia und Billard in der Anlage. Und zu den Wassersportmöglichkeiten wird man mit einem TukTuk in 5 Minuten gebracht, wo man Jetski, Wasserski oder Bananenboot fahren kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

Oktober 2019

Erholung pur, verwöhnen inklusive

6.0/6

Angenehme entspannende Atmosphäre, sehr freundliches Personal, umsichtig und zuvorkommend, kontaktfreudig, saubere Zimmer und liebevoll hergerichtet, Essen geschmackvoll und abwechslungsreich, mit viel Liebe zubereitet Tolle Begegnungen mit dem Personal wie Tharani, Ishara, Sasindu, Aruna und viele mehr. Es sind alle sehr fleißig und geben sich die größte Mühe, uns alles gerecht zu machen PS Die derzeitigen Baumaßnahmen haben uns nicht gestört. Renovieren muss halt auch mal sein, damit wir es als Urlauber immer komfortabel haben. Weiter so Andreas und Silke aus Deutschland


Umgebung

5.0

Nähe der Stadt Aluthgama, bequem mit Tuk Tuk zu erreichen Sauberer Strand und tolles Meer sind durch Übersetzen des Bentota River zu erreichen


Zimmer

6.0

Sehr sauber und ordentlich mit Liebe zum Detail


Service

6.0

Immer gesprächsbereit Freundlich Zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas und Rita (36-40)

Oktober 2019

Ein besonderer Urlaub

5.0/6

Das Eden Resort & Spa ist ein sehr schönes Hotel mit mehr als zuvorkommenden Personal. Angefangen von dem Hotelgärtner Saman der scheinbar ohne Anstrengung Palmen mit der Machete erklimmt und diese ausschneidet damit ja keine Kleinigkeit auf die darunter liegenden Gäste der Hotelliegewiese herabfallen kann. Zusätzlich kümmert er sich um die Liegen und Auflagen. Ein mehr als fleissiger Mann. Auch das Sport Team ist sehr zuvorkommend. Egal ob man Squash oder Tischtennis spielen oder sogar Gerätetraining im Hauseigenen Fittnessraum trainieren will. Immer ist jemand in der passenden Landessprache da. Aruna der sehr gut deutsch spricht war für jeden Spass zu haben. Auch an der Rezeption ist man immer bemüht es jedem Gast so schön und einfach wie möglich zu machen. Selbst das wackelnde Bett im Zimmer wurde ohne Fragen sofort repariert. Das Hotel ist zwar ein bisschen in die Jahre gekommen wird aber momentan modernisiert. in den 13 Tagen als wir da waren wurde die gesamte untere Etage fertig. Ein besonderer Hingucker ist das Penthouse von dem in jedem Fügel (Nord und Süd) eins vorhanden ist. Wir durften es besichtigen. Ein mega Ausblick und sehr modern und komfortabel eingerichtet. Alles in allem war es ein wunderschöner Urlaub. Gerne kommen wir wieder!


Umgebung

4.0

Vom Hotel zum Flughafen sind ca 1,5 Std. bei geringem Verkehr Der Strand vorm Hotel wird täglich gesäubert was sich in der Regenzeit aber sehr schwierig gestaltet. Wer in seiner Urlaubszeit was erleben will bucht sich am besten einen Ausflug bei Manu. Einfach am Strand nach ihm Fragen. Preis Leistung sehr gut. Bester Mann.


Zimmer

4.0

Alt aber sauber werden aber gerade Etagenweise moderniesiert


Service

6.0

Nuwan empfing uns täglich sehr freundlich im The Garden Restaurant. Egal was man braucht er hilft gerne.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes einheimisches und internationales Essen mit täglichem Showcooking. Alles nach Schärfegrad und Inhalt gegennzeichnet. ideal für Veganer Vegetarier und Allesesser.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auch bei Regen gute Angebote. Einfach bei Aruna vom Sportsteam fragen. Billard Tischtennis Fitnessraum Darth Kicker und Squash (leider nur Profibälle vorhanden)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

Oktober 2019

Tropische Oase für 1 Woche ok

5.0/6

Tolle & liebevoll gestaltete Anlage mit einem wunderschönen Palmengarten. Die Zimmer nur Poolseite haben einen klasse Ausblick und sogar seitlichen oder gar vollen Meerblick. Vorgesehen waren 14 Tage in diesem Hotel, was wir aufgrund der Baustelle zu dieser Zeit, auf 4 Tage verkürzt haben. Wenn ich wieder kommen würde, dann vermutlich aber nur für 1 Woche und dann noch 1 Woche ein anderes Hotel für mehr Abwechslung (Essen, Entertainment etc.)


Umgebung

4.0

Zur Gegend: Was wir generell in Sri Lanka etwas vermisst haben (im Gegensatz zu Bali & Thailand) dass er hier wenig Möglichkeiten gibt, Abends auch mal aus der Hotelanlage raus einen schönen Spaziergang durch die Stadt zu machen, zu bummeln, lecker zu Essen oder in einer Bar zu verweilen. Die Gegend selbst ist halt eher auf Einheimische ausgelegt ... von der Autowerkstatt, über Apotheke, etc. Bis auf den Supermarkt und die Wäscherei um´s Eck ist die Gegend eher wenig touristisch. Was wir besond


Zimmer

4.0

Zimmer an sich in Ordnung, haben nur schon ein paar Jährchen auf dem Buckeln. Wir sind leider zu der Zeit gewesen, als gerade das gesamte Erdgeschoss Kernsaniert wurde -> Presslufthammer, Fließen raus hauen etc. Daher gehe ich davon aus, dass nach und nach auch die anderen Zimmer dran sind. Wir hatten unser Doppelzimmer im 2. Stock mit tollem Poolblick und aufs Meer. Leider sind die Zimmer recht hellhörig und die Balkontüren auch nicht 100 % dicht, weshalb wir bis Nachts den Presslufthammer in d


Service

6.0

Wir schon oben genannt, waren wir kurz vor Saisonstart eigentlich für 14 Tage im Eden. Nach 4 Tagen haben wir es aufgrund der Baustelle nicht mehr ausgehalten und wurden von unserem Reiseveranstalter ins RIU umquatiert. Im Bereich Service ist besondern Orista von der Rezeption hervorzuheben. Ein super herzlicher Empfang (Abends um 20 Uhr) und auch eine sehr nette Einweisung haben wir bekommen. Als wir am nächsten Tag uns direkt wegen der Baustelle beschwert hatten (unser Reiseveranstalter hat u


Gastronomie

5.0

Wir hatten All-In gebucht, was wohl nicht umbedingt Standard in diesem Hotel war. Leider war es ziemlich verwirrend anfangs, was nun inkludiert ist und was nicht. Das Essen war wirklich lecker und durch der Schärfegrad durch Chilis gekennzeichnet. Was uns besonders gut gefallen hat, dass man nicht immer gezwungen war, in dem Hauptrestaurant Buffet zu essen, sondern auch an der Poolbar oder im anderen Restaurant speisen konnte nach Karte. Cocktails waren ok, aber leider für das All-In Angebot etw


Sport & Unterhaltung

5.0

Bis auf die angebotene Massage haben wir nur den Pool genutzt. Die Massage an sich war ok, nur leider fehlt die nötige Entspannung, wenn der Presslufthammer neben dran ertönt. Preise waren in Ordnung. Der Pool an sich war fast etwas frisch. Wir hatten leider anfangs viel Regen und dadurch kam´s einem wahrscheinlich noch kälter vor. Was im Pool selbst echt schade ist, dass die Poolbar im niedrigen Bereich ist, das man eig nur noch bis max. zur Hüfte im Wasser war. Entertainment am Abend war eher


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2019

Personal Top, Hotel Schrott

2.0/6

Warum man diesen Hotel einen Preis verliehen hat bleibt uns ein Rätsel.Vermutlich deshalb,weil sonst niemand mehr das Hotel buchen würde.Wir verreisen seit nun zwanzig Jahren und haben schon einiges an Hotels gesehen in der Welt. Wir sind auch nicht die Menschen die jedes Haar in der Suppe suchen oder erstmal die Matratze umdrehen. Aber einen gewissen Standard erwarten wir von einem 4 -5 Sterne Hotel. Diesen Standard erfüllt dieses Hotel absolut nicht !!! Das Hotel befindet sich für uns in einem desolaten Zustand und Bedarf einer Komplettsanierung . Nachdem wir das Hotel verbindlich gebucht hatten,teilte man uns im nachhinein mit .dass es im Hotel zu Bauarbeiten kommt und mit Baulärm zu rechnen ist . Kein Angebot zur Stornierung oder das uns ein anderes Hotel angeboten worden wäre.Nichts dergleichen.Wir sind am 07. September im Hotel angekommen und am Sonntagmorgen so gegen acht war es mit der Ruhe vorbei. Presslufthammer,Säge das ganze Programm bis in den späten Abend hinein. An manchen Tagen wurde bis weit in die Nacht hinein gearbeitet. Dann fing man auch noch an den Süd und Nordflügel Baustellen zu errichten. Urlaub auf einer Großbaustelle,so haben wir uns das nicht vorgestellt (Beschwerde läuft). Wenn man schon solch große Baumaßnahmen durchführt,dann sollte man das Hotel für interanionale Gäste nicht anbieten.Das Hotelmanagment entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten mit einer Spa Anwendung und einem Abendessen im A la carte Resaurant. Das ist zwar eine nette Geste und lieb gemeint,wiegt das aber nicht auf. Zum Spa Bereich kann ich nur folgendes sagen.Für ein 4 Sterne Hotel ist dieser Spa unterirdisch. Keine Privatsphäre.Man kann den anderen Gästen zuschauen wie sie Massiert werden. Man liegt auf einer alten Liege und schaut in ein dunkles schmutziges Loch, welches mit einer Belüftungsklappe versehen ist. Es hat für uns nichts ,wo man sich wohlfühlte und von Ayurveda noch Lichtjahre entfernt. Letzlich möchte ich noch kurz hinzufügen,es ist schade ,wenn man so tolles Personal hat welches sich bemüht und ein Managment was nicht reagiert. Der Fisch fängt bekanntlich vom Kopf her an zu stinken.


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich gut 2 Autostunden vom Flughafen entfernt und liegt direkt am Strand. Ansonsten gibt es Außerhalb des Hotels nicht viel zu sehen. Es gibt wenn man das Hotel verlässt und nach rechts die Strasse entlang geht zwei Supermärkte eine Apotheke,einen Weinladen, ein Klamottenladen , dass wars. Dafür wird man alle Nase lang von irgendwelchen Leuten angesprochen.Wenn diese Menschen einen in ein Geschäft begleiten ,wird der Preis angehoben. Mit dem Tuk Tuk fährt ,ist man in ca 10.Mi


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind Standardzimmer für ein 4 Sterne Hotel und nichts besonderes. Sie müssten dringend Renoviert werden. Die Zimmer sind abgewohnt und hellhörig ,sodass man jedes Geräusch auf dem Flur wahrnimmt.


Service

6.0

Großes Lob an das Personal .Ob an der Rezeption ,Küche oder Pool, dass Personal gibt sich alle Mühe um die Gäste zufrieden zu stellen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück fanden wir eher eintönig und der Kaffee war eine Katastrophe. Wenn man schon nicht "aus welchen Gründen auch immer" in der Lage ist Kaffee zu kochen ,dann sollte man wenigstens einen Kaffeevollautomaten hinstellen. Das Abendessen war Abwechslungsreich ,vor allem an den Wochenenden wenn einheimische Gäste das Hotel besuchten.Es gab sowohl eineheimische Gerichte sowie auch internationale Küche. Der Essbereich gleicht einem Speisesaal und der Geräuschpegel steigt mit zunehmender Gäst


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir hatten zwei Touren im Hotel gebucht.Die erste war eine Jeepsafari und die andere nach Kandy. Die Jeepsafari war der absolute reinfall.Diese Tour ist sein Geld nicht Wert und das ist nicht nur unsere Meinung. Viel zu teuer und man bekommt ausser ein paar Elefanten ,Wasserbüffel ,einem Krokodil und ein paar Vögel in einem Brandgerodeten Gebiet nicht viel zu sehen. Man fährt 4 Stunden mit dem Bus,wird zwei Stunden durch riesige Schlaglöcher geschüttelt ,, Ist nichts für Leute mit Rückenproblem


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

September 2019

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Ein sehr Klasse Hotel, alle sehr freundlich und hilfbereit. Vielen dank an Orista, Shehana, Aruna und und alle anderen vom Service von der Reinigung, Wachdienst, Bars, Restaurant sowie den Garten und Handtuchservice. Wir haben uns sehr wohlgefühlt bei euch.


Umgebung

6.0

Eine sehr schöne Lage. Ausflüge haben wir bei den Jungs am Strand gebucht, sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis es bleiben keine wünsche unerfüllt.


Zimmer

5.0

Sehr schöne saubere Zimmer, wobei aber anzumerken ist: Das Hotel wird auch gerade Renoviert. Trotzdem wird alles gemacht damit man einen schönen Zeit hat.


Service

6.0

Prima Service , viele sprechen Deutsch und man kommt auch ohne Englischkenntnisse zurecht


Gastronomie

6.0

Das Essen war gut und alles hat geschmeckt. Die Auswahl in der Woche war nicht so groß, Was aber daran liegt das ,das Hotel nicht voll ausgebucht war. Auch Sonderwünsche zum Beispiel beim Steak wurden erfüllt


Sport & Unterhaltung

3.0

Abend Veranstaltungen haben gefehlt. Vermisst haben wir Musik aus Sri Lanka


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (31-35)

September 2019

Wirklich Toll!

6.0/6

Wir verbrachten im Eden resort unsere Flitterwochen und es war einfach nur wunderschön, tolles Hotel, tolles Personal, tolles Essen, tolles Land.


Umgebung

5.0

Für den Hoteltransfer haben wir ca. 2 Stunden gebraucht, von Colombo bis ins Eden resort sind es zwar nur ca. 100km aber der Verkehr in Sri Lanka ist ein riesen Abenteuer. Auf den Straßen ist alles zu finden, von Tuk Tuk's über Autos bis hin zu Elefanten, Kühen und Wasserbüffeln. Vom Hotel aus konnten wir über unseren Reisleiter sehr viele Ausflüge buchen z.b. Elefantensafari, Stadtbesuche in Galle und Kandy, Besuch in verschiedenen Tempeln oder einfach mal ein Kochkurs um ein eigenes Curry zu k


Zimmer

6.0

Sehr großes Zimmer mit Balkon, alle Zimmer haben Meerblick. Minibar, täglich frisches Wasser auf dem Zimmer, sehr gut funktionierende Klimaanlage und aufgrund von Mückengefahr auch direkt ein Mückenschutz im Zimmer. Das Hauskeeping leistet täglich einen tollen Job. Die Zimmer sind super sauber, fast täglich frische Blumen im Zimmer und ab und an mal eine Handtuchfigur z.b. ein Elefant. Wirklich toll!


Service

6.0

Das Personal ist der absolute Hammer. ALLE, wirklich alle waren super nett. Es gab nicht einen Mitarbeiter der nicht gegrüßt hat oder nur böse geschaut hat. Uns wurde jede Tür aufgehalten und wünsche von den Augen abgelesen. Wir wurden mehrfach vom Chefkoch, Hotelmanager etc. Besucht und befragt ob alles gut ist, wir wünsche haben oder uns irgendetwas fehlt. Im Hotel werden aktuell ein paar Zimmer renoviert. Das muss ein Hotel halt auch mal machen und dann ist es nicht mehr als logisch, dass es


Gastronomie

6.0

Das Essen ist der Wahnsinn. Es gibts schönerweise sehr viel Landestypische Küche. Curry das (Gott sei Dank) vom Schärfegrad gekennzeichnet ist. Viel Fisch, Hühnchen, Rind, eine Salatecke, eine Showküche, aber es gibt auch eine Ecke mit europäischen Essen. Während unseres Urlaubs gab es auch mal Pizza, Schnitzel, Nudeln, Lasagne u.v.m. Wer in Sri Lanka unbedingt deutsche Küche braucht, es gab sogar Sauerkraut. Der Chefkoch ist sehr herzlich und geht auf jede Eventualität eines Gastes ein, wer in


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen großen Pool, im Garten kann man Botscha spielen, ein gibt ein Volleyballnetz, sowie eine Squashhalle, Billard, Poolfitness, ein tolles Spa!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2019

Baustellen Urlaub

3.0/6

Während unserem Aufenthaltes wurde im Hotel die komplette untere Etage renoviert unserer Reiseleitung und uns wurde dies leider vorher nicht mitgeteilt. Entspannung war daher nicht möglich. Der restliche Service des Hotels ist aber gut gewesen. Doch aufgrund der mangelhaften Auskunft im vornherein über solch massive umbaumaßnahmen keine Weiterempfehlung dies empfanden wir als höchst unprofessionell


Umgebung

4.0

Zum Zentrum und Markt nur kurze Strecke. Am Strand vom Hotel jede Menge Verkäufer welche auch über den Hotelzaun einem hinterherrufen oder Personal damit beauftragen einen zum Zaun zu locken. Ausflüge mit Ihnen sind aber Ok doch ständig gerufen zu werden um neuen Gästen Ihre Touren als Referenz zu empfehlen ist nervig und sollte unterbunden werden. Haben uns daraufhin weiter weg gelegt.


Zimmer

6.0

Service

3.0

Service Leute sind oft blind und schauen nur ungern bei AI Kunden vorbei. Hier hilft selbst Trinkgeld nicht immer.


Gastronomie

6.0

Das Essen fanden wir sehr gut hier gab es nichts zu bemängeln


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sofia Lano (14-18)

September 2019

Ich würde auf jeden Fall nochmal hin!icv mag es

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit toller Gartenlandschaft. Leider sind manche Zimmer Richtung hinten offen was sehr unschön und Laut ist. Das Essen war super, Angebot auch und das Personal sehr nett!!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Gastro
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Garten
Garten
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Lobby
Strand
Pool
Gastro
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Strand
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Gastro
Pool
Sonstiges