Club Palm Bay

Club Palm Bay

Ort: Marawila

89%
5.1 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.3
Service
5.6
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Dieter und Angelika (66-70)

März 2020

bereits 4 mal im Hotel Gast und empfehlen weiter

6.0/6

Wie auch in den vorhergegangenen Urlauben fanden wir wieder eine weiträumige und gepflegte Außenanlage und eine fantastische Poolanlage vor. Die Angestellten des Hotels waren sehr freundlich und aufmerksam. Hervorheben muss man die Kinderfreundlichkeit und die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung.


Umgebung

5.0

Die Fahrzeit vom Flughafen betrug etwa eine Stunde. Ausflugsziele sind gut erreichbar.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung des Zimmers war in Ordnung.


Service

6.0

An der Betreuung durch das Personal gab es nichts auszusetzen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die gute Betreuung bedanken.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und sehr gut. Die Atmosphäre beim Essen und in der Bar war sehr angenehm. Dazu trug auch das abwechslungsreiche Abendprogramm bei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnessangebote haben wir gern genutzt , die Poolanlage ließ keine Wünsche offen,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nikola (19-25)

März 2020

Rundum zufrieden

6.0/6

Gepflegtes Hotel mit schöner, weitläufiger Anlage. Zum spazieren gehen ist die Anlage perfekt. In der Lagune kann man fischen und Kanu fahren. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Am Strand gibt es ausreichend Schattenplätze. Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Das Animationteam: Amal, Hiresh Ishara und Visal sind sehr freundlich, hilfsbereit und immer gut gelaunt. Insgesamt ist das Hotel auf jedenfall zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Für Halbtagesausflüge gibt's es eher weniger Optionen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agnieszka (41-45)

Februar 2020

Ich empfehle das Hotel!

5.0/6

Das Hotel hat uns positiv uberrascht. Das Essen war sehr lecker. Das Team hat sich Muhe gegeben, um uns den Aufenthalt gemutlich zu machen .


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anton (46-50)

Februar 2020

Sehr schöne Urlaub

6.0/6

Anlage besteht aus Bungalows mit 4 Zimmer jeder mit eigenen Eingang und Terasse. Zimmer mit Dusche Toilette, Kühlschrank Fernseher, Wasserkocher und Safe. Anlage ist sehr groß mit Poollandschaft, Tennisplatz, Pool Bar. Zum Hotel eigenen Strand muss Mann Über die Straße wo man kostenlose liegen und Badetücher bekommst. Es gibt alkoholfreie Getränke. Der Strand hat eigener Bademeister Nadira der sehr freundlich und kompetent ist.


Umgebung

6.0

Die Fahrt von Flughafen bis Hotel dauert 1,5 Stunden da wir mit klimatisierten Pkw abgeholt wurden war das nicht so schlimm. In der Nähe gibt es keine Ausflugsziele .Wir haben einen 2 Tages Ausflug unternommen zum Wasserfällen,Teeplantagen,Teefabrik,Elephanten Waisenhaus Übernachtung in gemütlichem kleinen Hotel bei dem Wasserfall. Am nächsten Tag Bahn Fahrt nach Stadt Kandy mit Besuch von Buddhistischen Tempel und botanischen Garten. Der Ausflug war anstrengend aber sehr schön


Zimmer

6.0

Bett sehr bequem


Service

6.0

Mitarbeiter an der Reception waren sehr freundlich und hilfsbereit, was man von zuständigen Reiseleiter von schauinsland nicht behaupten kann . Auch bei bitte online Check in würde sofort reagiert und Chef persönlich hat das für uns gemacht. Auch Herr Roshani in Front Office Bereich war sehr hilfreich . Mitarbeiter an der Hauptbar sehr freundlich und geduldig


Gastronomie

6.0

Essen in Büffet form für jeden Geschmack. Internationale Küche . Zum Abend essen Live-Musik


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage ist riesig, jeden Tag Aqua-gymnastik, es gibt auch Fitness Studio


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Februar 2020

Auch das 21.igste mal im Club war es schön

6.0/6

Alles top, alles schön. Vielen Dank an Gomi. Er macht einen super Job. Ich hoffe, dass nächstes Jahr vielleicht wieder ein paar deutsche Urlauber mehr dort sind.


Umgebung

5.0

Wenn ihr Ausflüge machen wollt, geht einfach zum Haupttor raus und fragt nach Susila Fernando. Er spricht sehr gut deutsch, er macht einen fairen Preis und er gestaltet die Ausflüge so, wie ihr sie wollt.


Zimmer

6.0

Schönes großes Zimmer mit allem, was man so braucht. Großes Bad. Zimmerservice top. Danke an die Zimmerjungs.


Service

6.0

Angefangen von den immer freundlichen Kofferjungs, den Jungs und Mädels an der Rezeption, den in keinster Weise aufdringlichen netten Verkäufer in der Mini - Ladenpassage, den Gärtnern, den Barjungs, die immer freundlich und sehr fleißig sind, dem gesamten Team im Restaurant und der Küche, alle sehr gut und überaus freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen wird jedes Jahr besser. Und auch die Präsentation. Das Dessertbuffet ist kaum zu übertreffen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns optimal. Wir sind Strandgänger... Aber der Pool ist wunderschön. Danke auch an die netten Jungs vom Animationsteam. Ein ganz ganz großes Dankeschön auch an "unsere" 2 Bademeister am Strand Nadira und Udare. Besonders Nadira, der ist top. Lasst den Jungen ja nicht gehen!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

Februar 2020

Zum 3. mal hier und wir kommen wieder

5.0/6

Tolle Hotelanlage mit einzelnen Gebäuden mit je 4 grossen Zimmern. Nicht ganz neu aber shr guter Zustand,sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Gelegen an einer fantastischen Lagune ruhig und sehr schön angelegt. unweit vom Strand ca 200 m vor dem Hotel. Die Fahrt vom Flughafen Colombo dauert ca 1 Stunde.Ausflugsziele fuer jeden Geschmack gibt es ohne Ende in näherer und weiterer Umgebung.


Zimmer

5.0

Grosse geräumige Zimmer mit grossen Doppelbetten geräumigem Bad mit Dusche und gutem Komfort. Klimaanlage ist Standard und wir haben sehr gut schlafen können.


Service

6.0

Niemals vorher haben wir so freundliches und hilfsbereites Personal erleben können. Beim kleinsten Problem wurde sofort reagiert und das alles immer mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen.Hervorzuheben ist auf jeden Fall Herr Gomika Silva der fuer jeden auch noch so aussergewöhnlichen Wunsch immer eine schnelle Lösung parat hat.


Gastronomie

5.0

Grosser schöner Speisesaal mit einem riesigen Buffet das keine Wuensche offen lässt. Themenabende beim Dinner mit unterschiedlichen Landestypischen Speisen und dazu passender Kleidung der Angestellten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum mit ausreichender Ausstattung und Mengen an Fitness und Wellnesangeboten.Ajurveda Behandlungen und Massagen. Herrlicher riesengrosser Hotellpool mit Sonnenliegen fuer alle. Unterhaltung unterschiedlichster Art an jedem Abend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

Januar 2020

Jahreswechsel im Paradies Sri Lanka

6.0/6

Wir sind begeistert und würden jederzeit wieder kommen. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist unbeschreiblich freundlich.


Umgebung

5.0

Für Ruhesuchende ideal, zur Zeit aber eine große Baustelle vor der Tür.


Zimmer

6.0

Super große Zimmer und sehr sauber!


Service

6.0

Spitze.... alle Wünsche wurden erfüllt:-)


Gastronomie

6.0

Tolles abwechslungsreiches Angebot. Wir waren Weihnachten und Sylvester da und es war überwältigend!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (51-55)

Januar 2020

Ruhe und Erholung abseits vom Trubel

5.0/6

Schöne, weitläufige Anlage mit einzelnen Bungalows, verteilt in der schön angelegten Gartenanlage. Schön gelegen an einer Lagune.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Januar 2020

Ruhe und Rast

6.0/6

Sehr schön Hotel,nett Personal und gutes Essen. Einfach zufrieden :-) sauber Wasser in Pool, viel Sonne und schöne Ausflüge


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Januar 2020

Super Club mit Weiterempfehlungsgarantie.

6.0/6

Das Hotel ist trotz des alters in einem guten Zustand. Das Essen war immer lecker und abwechsungsreich. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Alles Top


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Das Zimmer war immer sauber und gepflegt


Service

6.0

Service war immer sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald Richard (46-50)

Januar 2020

Preis- Leistung ist ausgezeichnet-Jederzeit wieder

5.0/6

Das Hotel hat schon einige Jahre auf dem Buckel, es ist aber perfekt für einen sommerlichen Badeurlaub. Mein Freund und ich haben uns ab der ersten Minute sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Ein wenig Abseits von Negombo, dafür kein Massentourismus und Partyvolk.


Zimmer

5.0

Völlig in Ordnung, unseres war auch schon ein wenig älter (141).


Service

5.0

Sat Tv Klima Fön Safe Strom Adapter konnte gratis ausgeborgt werden.


Gastronomie

6.0

Alles lecker, genug Auswahl. Personal ausgezeichnet freundlich, dies trifft für das ganze Hotel zu.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren Kanu fahren in der Lagune- sehr cool Fahrräder habe ich gesehen Wasserball Wasserturnen Fitnessraum


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (56-60)

Januar 2020

Tolles Hotel, super Service

6.0/6

Wir möchten uns herzlich für den super Urlaub bedanken. Wir waren jetzt schon zum 3-mal da und es ist einfach super. Toller Service,leckere Küche und vor allem danke für die Herzlichkeit des Personals.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klara und Henning (41-45)

Dezember 2019

Sri Lanka? Gerne wieder!

6.0/6

Sehr schönes, aber etwas abseits gelegenes Hotel, das mit viel Liebe zum Detail und viel Engagement geführt wird. Es gibt eine riesige Auswahl an abwechselnden Speisen, so dass selbst nach drei Wochen AI immer noch unbekannte Gerichte zu finden waren. Die Angestellten sind sehr sehr freundlich, ich glaube wir wurden noch in keinem Hotel so umsorgt. Es wirkte aber auch nie aufdringlich, eine sehr gute Balance.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war riesig. Man konnte an einigen Details schon etwas Wartungsbedarf erkennen, habe aber auch in Deutschland schon schlechteres gesehen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Nichts wirkt aufgesetzt oder gespielt, sondern sehr echt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

So etwas haben wir noch nie erlebt. Eine riesige Vielfalt an nationalen und internationalen Speisen, so dass wir selbst am letzten Tag immer noch mit neuen Gerichten überrascht wurden.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool war interessant gestaltet und schon groß. Es gab im Pool Plateaus auf denen man im Wasser liegend in der Sonne brutzeln konnte ;-). Ein etwas komisch anmutendes Wasserspiel im Pool könnte allerdings schon mal ein paar neue Kacheln vertragen.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna Marion (46-50)

Dezember 2019

Winterurlaub

5.0/6

Das Hotel liegt in einer Lagune. Personal sehr nett und hilfsbereit. Essen abwechslungsreich und mega lecker aber scharf. Zimmer sauper wurde 2mal täglich gereinigt. Ausflüge über Tui top .auch Fernando voem hotel macht Ausflüge für Deutsche sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bastian (14-18)

Dezember 2019

Weiterzuempfehlen, weil das Hotel alles anbietet

6.0/6

Das Hotel ist für Einzelpersonen sowie Familien geeignet. Nach einem anstrengenden flug wurde man im Hotel herzlich mit einem kalten Handtuch und einem frischen Kokosnusssaft empfangen. Das Hotel ist zwar ziemlich weitläufig, allerdings trifft man sich spätestens am zentral gelegenden (und sehr großen) Pool gelegenden oder im Restaurant wieder. Die Mitarbeiter machen einen guten job und haben immer ein lächeln im mund. Über den Weihnachtstagen und Silvester wurde der Pool reichlich beschmückt und das Buffet war überragend mit viel auswahl. Die Zimmer sind immer sauber aufgeräumt worden, obwohl man natürlich nicht bemängeln kann, wenn man mal auf der Anlage eine Kakerlake oder eine Schlange sieht. Das ganze Team bemüht sich stetig und die Animateure bieten viele Freizeitaktivitäten an (z.B Kayak fahren). Generell kann man dieses Hotel eigentlich nur positiv weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat einen eigenen Privatstrand, nicht weit entfernt zu Negombo, wenn man einkaufen möchte.


Zimmer

6.0

Immer sauber, Groß genug.


Service

6.0

Immer ein lächeln im Gesicht und bei Problemen wurde sofort reagiert.


Gastronomie

6.0

Das essen war immer lecker und für jedem war etwas dabei, vor allem an den Feiertagen (in unserem Fall Weihnachten und Silvester)


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt genug Freizeitaktivitäten, wie Kayak fahren in einer eigenen Lagune, einen Fitnessplatz sowie sportarten wie Tennis, Fußball, Tischtennis oder Wasserball/Wasservolleyball. Die Leute in dem Hotel sind echt nett und lassen einen immer Mitspielen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

November 2019

In die Jahre gekommen, aber immer noch schön

5.0/6

Das Hotel liegt zwischen einer Lagune und dem Meer in sehr ruhiger Lage in mitten einer prächtigen Natur. Für Ruhe suchende grundsätzlich geeignet. Momentan wird der Pool renoviert und vor dem Hotel eine Brücke gebaut, was zu Lärmbelästigungen führt. Die Brücke soll im April 2020 fertig sein. An Wochenenden kann es schon mal sehr voll werden.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt vom Flughafen Colombo dauert ca. 45 Minuten. Ausflugsziele sind in der Nähe nicht vorhanden, können aber problemlos mit dem Tuk Tuk und/oder dem Bus erreicht werden. Sehr viele osteuropäische und britische Gäste.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war groß, mit einer Terrasse und Gartenblick. Schminktisch, sehr großer Schrank, Safe, Heißwasserkocher, Fön, TV waren vorhanden. Das Bett war groß und bequem.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, leider von einigen Gästen mies behandelt. Wünsche wurden umgehend erledigt, keine Frage blieb unbeantwortet.


Gastronomie

5.0

Es gab eine sehr große Auswahl zu allen Mahlzeiten. Das Personal brachte immer eine freundliche Atmosphäre rüber. Der Schärfegrad der Speisen wurde auf Nachfrage treffend dargestellt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Fitnesstaum, Tischtennis, ein riesigen Pool und vieles mehr. Jeden Abend gab es verschiedene Veranstaltungen. Es gibt Animation, sie ist jedoch nicht aufdringlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

November 2019

Für den Preis in Ordnung

4.0/6

Hotel war okay, leider viel zu weit weg vom Schuss und man braucht gar nicht das Hotel verlassen, da nichts geboten war. Am Wochenende leider viel zu laut, abends und tagsüber, da nur einheimische da sind. Ansonsten wenig deutsche und viele Russen die sich zusaufen


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer waren geräumig, sauber naja - liegt im Auge des Betrachters


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Verständigung auf Englisch klappt halbwegs gut. Teller abräumen ging ziemlich schnell


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen okay, leider zu allgemein gehalten wegen all inclusive. Die Einheimischen Ecke war in Ordnung aber kein geschmackserlebnis. Frühstück war aber gut


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Okay, aber zu wenig sonnenliegen


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (51-55)

November 2019

Traum Urlaub bereits zum 11 mal da

6.0/6

Das Wunderbare Hotel abgelegenen vom Trubel lädt zum entspannen und erholen ein. Die Zimmer liegen in einem schön gepflegten Palm Garten.


Umgebung

5.0

Diet Transfer zum beträgt ca 45-50 Minuten


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet mit Kühlschrank


Service

6.0

Das Servicepersonal lässt keine Wünsche offen


Gastronomie

6.0

Top Angebote für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Fahrradverleih und Kanufahrt mit Angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gadalie (51-55)

Oktober 2019

Immer wieder gern

5.0/6

Preis-Leistung top, sehr sauber, Anlage phantastisch, Zimmer gut, Zimmerreinigung top, täglich frische Handtücher, Poolboys aufmerksam,Kellner, Köche und Hotelmanagement sehr bemüht um die Gäste Alles in allem ein gelungener Urlaub


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ziemlich weit vom Schuss, Ausflüge hatten dadurch einen ziemlich langen Anfahrtsweg. Aber es gab viel Interessantes zu sehen. zB die wilden Elefanten und Leoparden, der Zahntempel, der wunderschöne botanische Garten usw


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Joachim (61-65)

September 2019

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Wir besuchten dieses Jahr das Hotel zum 2. Mal und waren wiederum sehr zufrieden. Das Hotel liegt an einer Lagune in sehr ruhiger Lage. Zu unserem Reisezeitpunkt ( 15.9.19 - 3.10.19) befanden sich kaum Gäste im Hotel, was aber den Service nicht minderte. Derzeit wird der komplette Pool saniert.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Umgebung in einer wunderschönen Lagune.


Zimmer

6.0

Super Bungalow mit moderner Dusche. Zimmer in tadellosem, sauberen Zustand. Täglich 2x Reinigung.


Service

6.0

Der Service war überdurchschnittlich, sehr zuvorkommendes, freundliches und hilfsbereites Personal. "Wünsche wurden sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Super schmackhafte Essensauswahl, alles was das Herz begehrt. Sogar typisch deutsche Speisen gab es und jeden Tag Eis.


Sport & Unterhaltung

6.0

Golf, Minigolf, Boot fahren, Tennis, Fussball, Wasserball, Boggia,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf und Bettina (51-55)

September 2019

Nicht weiterempfehlen. Wegen den Wochenenden.

2.0/6

Das Hotel hat mehrere Baustellen, angefangen vor dem Restaurant . Des weiteren ist der halbe Pool gesperrt, da restauriert wird. Vor dem Hotel befindet sich eine riesige Baustelle. Über die Wochenenden wird das Hotel mit Einheimischen aufgefüllt, die sich dann dermasen daneben benehmen, das vom Hotel geduldet wird.Der Strand war klein, schlecht zugänglich .


Umgebung

2.0

Durch die Baustelle davor nicht erreichbar mit größeren Fahrzeugen. Ausfugsziele lagen zwischen einer und dreieinhalb Stunden Fahrzeit entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren über die ganze Zeit immer sehr sauber. Im Bett haben wir sehr gut geschlafen. Klimaanlage funktioniert. Leider nur ein Deutschsprachiges Fernsehprogramm.


Service

6.0

Der Service war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Bekamen stets eine Auskunt. Die Wünsche wurden von den Lippen abgelesen. Bei Beschwerden über die Heimischen wurde man nur vertröstet.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr reichhaltig und für jeden etwas da.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation fand so gut wie nicht statt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

LiBa (46-50)

Juni 2019

Erholsamer Pool-Urlaub mit Freunden in Sri Lanka

6.0/6

Sehr gut gepflegte und weitläufige Anlage, mit vielen Möglichkeiten zum Relaxen. Für den Pool-Urlaub bestens geeignet.


Umgebung

5.0

Etwas abgeschieden. Für den Transfer in die nächstgelegene Ortschaft stehen aber TukTuk´s vor dem Eingang bereit. Hier bekommt man aber auch jederzeit über die Rezeption Hilfestellung. Für den deutschsprachigen Bereich kann man sich an Mr. Gomika wenden.


Zimmer

6.0

Die Bungalows an der Lagune sind ein Traum, tolle Aussicht und Ruhe. Die Reinigung der Bungalows sowie Austausch von Hand- und Duschtüchern erfolgt täglich. Sehr ordentlich. Die Boys (insbesondere Nimesh) sind alle sehr nett und hilfsbereit. Für Fragen oder Anregungen steht jederzeit Mr. Tyron zur Verfügung.


Service

6.0

Der Service war einwandfrei. Sobald man auch nur einen Wunsch äussert, wird sofort versucht zu helfen. Hier gilt: Eine Lösung finden wir immer :-)


Gastronomie

6.0

Dieser Bereich ist echt einladend. Schon beim "zu Tisch" gehen wird man vom Personal freundlich begrüßt. Bei Wünschen zu gesonderten Getränken oder Speisen stehen Mr. Lahiru und Mr. Nuan immer als Ansprechpartner bereit. Für kleinere Häppchen einfach an Mr. Thusith (cooking) wenden, es gibt nichts, was er nicht hinzaubern kann. Die Bar ist etwas ruhig gehalten, aber auch hier kann man abends gemütlich zusammen sitzen. Mit dem Personal kann man sich überwiegend in englisch unterhalten (einige bem


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein tolles Animationsteam. Selbst wenn es nicht genügend Teilnehmer für eine Aktion gibt, kann man mit Ihnen zusammensitzen, etwas über Land und Leute lernen und einfach ein bisschen Spaß haben. Es gibt Angebote wie Tischtennis, Wasser-Aerobic, Golf und auch kleinere Spielangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vincenzo (41-45)

April 2019

Fast perfekter Urlaub

4.0/6

Wir buchten dieses Hotel, da wir Januar 19, Silberhochzeit hatten. Und es sollte eine schöne und unvergessliche Reise werden. Unvergesslich wird sie sein. Wir waren von 3. April 2019 bis 11. April 2019 in den Zi. 158 untergebracht. Bereits auf der Hinfahrt vom Airport zum Hotel wurde der Fahrer in einen Auffahrunfall durch Rollerfahrerin verwickelt. Meine Frau erhielt ein Schlag in den Rücken. Folge zwei Tage Rückenschmerzen. Wir müssten ca. 30 min. - 45 min. warten bis von einen anderen zufällig anwesende Bekannte des Fahrers uns, nach unseren drängen ins Hotel fuhr. Das Hotel und die Reiseleitung wurde per Telefon informiert. Bei Ankunft erhielten wir ein sehr gepflegtes und sehr sauberes Zimmer mit Ausblick zur Lagune. Das Zimmer war sehr geräumig und zweckmäßig eingerichtet. Leider liegt der Safe locker im Schrank. Ist nicht verschraubt. Bad war sehr modern. Nur die Dusche, eine reinste Katastrophe. Aus der Dusche kam nur sehr wenig Wasser und das war immer kalt (wir ließen das Wasser teilweise bis zu zehn Minuten' in beiden Richtungen laufen. Ohne jeglichen Erfolg). Dies teilten wir am Abend der Rezeption mit. Und das Wasser blieb weiterhin kalt. Wir teilten dies der Rezeption weitere drei mal mit (Freitag, Montag und Mittwoch den 10.04.19). Erst bei unseren Abreisetag, hatten wir endlich warmes Wasser. Am Vortag der Abreise hatten wir auch endlich genug Wasser zum duschen (kalt). Jeden Morgen wurden wir pünktlich gegen 6:00h morgens von sehr laute Musik von der Lagune beschallt. Ausschlafen unmöglich und das im Urlaub. Wenn man auf die Terrasse ging, hatte man einen wunderschönen traumhaften Ausblick zur Lagune. Jedoch verließ man die Terasse und ging auf eine Art "Vorterrasse" musste man aufpassen dass man sich nicht die Füße etc bricht, da die Platten krumm und schief waren (s. Fotos). Teilweise bis 5 cm Spalten usw. Ging man von der Terasse geradeaus (ca. 10 Meter), Richtung Wasser der Lagune. Stand man plötzlich auf einer Stelle wo Bauschutt abgeladen wurde (s. Foto). Fanden wir sehr schade!!! So was passt nicht in so eine gepflegte Anlage. Ansonsten wie erwähnt sind sämtliche Grünanlagen sehr gepflegt. Zimmerreinigung ein Traum. Es wurde 1- 2 tgl. sehr gründlich gereinigt. Auch alle öffentlichen Anlage wie Toiletten, Pool, Restaurant sehr sauber. Vorbildlich!!! Pool hatte eine interessante Architektur. Leider ist wohl das Hotel von einer Krähenplage geprägt. Die Vogel nutzen den Pool als Tränke (s. Foto). Wärend des badens, fliegen diese über die Köpfe der Gäste. Restaurant und Bar sehr freundliches und aufmerksames Personal. Abwechslungsreiches und vielfältiges Essen. Einfach nur genial. Für uns diesbzgl. ein Paradies. Waschservice nutzen wir zweimal. Beim letzten Mal (1 Tag vor Abreise) ging ein in Marwilla (Sri Lanka) gekauftes Hemd kaputt. Eingerissen. Dies wurde von uns an der Rezeption angezeigt. Vorschlag von dort, sie würden dies nähen. Dies lehnten wir ab. Da Neuware. Die Rezeption Mitarbeiter teilten uns mit das sie nach eine Lösung suchen und mit den Managern sprechen werden. Zu einen späteren Zeitpunkt sprachen wir nochmals vor, um unseren Standpunkt zu klären. Ersatzbeschaffung. Alles sehr zeitaufwendig (könnte man einfacher regeln). Letztendlich wurde uns am Abend mitgeteilt, das ein neues Hemd besorgt wird. Dies geschah auch am Abreisetag. Einer der Hotelmanager entschuldigte sich sehr ausdrücklich bei uns, für die Umstände. Dies fanden wir sehr aufrichtig und ehrlich. Aufgrund der Entschuldigung des Managements, beschlossen wir nichts mehr bzgl. Rezension über das Club Palm Bay zu schreiben. Im Vorfeld haben wir dem Management mitgeteilt dass wir eine Rezession schreiben werden. Dem Management war es wichtig, dass keine negativ Bewertung irgendwo steht. Da wie bereits erwähnt, für uns ein Traumreise sein sollte. Wollten wir nicht noch länger Zeit verlieren. Jedoch was uns am Abreisetag wiederfahren war. Beschlossen wir trotzdem eine Rezension zu schreiben. Auschecken müssten wir bis 12:00h. Wir nahmen an, dass wir aufgrund der ganzen Unannehmlichkeiten, die uns wiederfahren waren und der geringen Hotelauslastung (Nebensaison), dass wir bis zur Abholung auf unser Zimmer bleiben dürfen. Irrtum. Gegen 13:30h erhielten wir im Zimmer einen Anruf von einem männlichen Mitarbeiter der Rezeption. Dort wurde uns in strengem Befehlston mitgeteilt, dass wir unverzüglich das Zimmer räumen müssten. Unsere Gründe für das Bleiben interessierte den Anrufer nicht. Wir vereinbarten das wir das Zimmer in 30 Minuten räumen. Bereits 10 Minuten später kam der "Kofferträger". Wir baten den Mann, 2- 3 Minuten zu warten. Der Mann war weg und wir trugen unsere Koffer selbst. Auf den Weg zur Rezeption, kam uns ein Mann (kahlköpfig/ vermutlich ein Teil der Geschäftsleitung) entgegen, der am Vorabend uns mitteilte das das Hemd besorgt werde. Er erkundigte sich bei uns ob es geklappt habe. Wir bejahen dies und teilten unsere Enttäuschung bzgl. Umgang mit uns mit. Der Mann zeigte keinerlei Interesse und wünschte uns eine gute Reise und ging einfach weg. Beim auschecken, hielt der Rezeptionsmitarbeiter (der auch angerufen, junger Mann mit schwarzer Brille ) unsere Hand und zerschnitt hämisch grinsend das all inclusive Band durch (ca. 13:50h) durch und somit wurde uns die Möglichkeit genommen, Getränke zu holen. Und dass bei der Hitze. Sowas haben wir, in unserem ganzen Leben nicht erlebt. Wir machen schon seit Jahren, all inclusive Urlaub in verschiedenen Ländern. Teilweise müssten wir früher auschecken und bekamen noch Getränke usw. Hier nichts, hier wird man zur Kasse gebeten. Zum Glück gabs außerhalb ein Laden was zum kaufen. Als Abholzzeit wurde uns 17:30h genannt. Jedoch zum besagten Zeitpunkt kam kein Fahrer. Wir warten und informierten mehrfach unsere Reiseleitung über die Rezeption. Letztendlich kam der Fahrer um 18:25h. Wir warten und hatten nichts zu trinken. 1 Std. Da wir den Platz nicht verlassen könnten und das mit langen Jeans. Toll. Fazit: Eine sehr schöne Anlage (außer der genannten Punkte). Größtenteils sehr freundliches und zuvorkommende Personal. Schönes Land und sehr gutes Essen Wäre fast ein perfekter Urlaub gewesen. So ist es ein Traum Urlaub, mit bittern Beigeschmack. Nachträgliche Entschuldigung bzgl. Rezensionen, brauchen wir nicht. Urlaub ist rum und nützt uns nichts mehr!!! Schade


Umgebung

6.0

Sehr ruhig. Wir waren im April da


Zimmer

4.0

Zimmer zweckmäßig ausgestattet. Sehr sauber. Außer beschrieben (s.o.)


Service

5.0

Größtenteils sehr gut. Außer s. Beschreibung von oben


Gastronomie

6.0

Super lecker


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lasse (36-40)

April 2019

Gerne wieder!

6.0/6

Gutes Hotel direkt am Strand, kleine Bungalows, ruhige Lage. Liegt direkten an einer Lagune und ist dadurch sehr idyllisch.


Umgebung

6.0

60 Minuten vom Flughafen, zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

6.0

Geräumige und saubere Zimmer mit kleinem Balkon, meistens direkt an der Lagune gelegen.


Service

5.0

Sehr zuvorkommend, alles top!


Gastronomie

6.0

Sehr zuvorkommend, jedoch bei uns teilweise etwas überfordert, da so viele Gäste gleichzeitig. Ansonsten aber top!


Sport & Unterhaltung

6.0

Exzellent, besonders Wateraerobic mit Aran ist ein must-have um morgens in den Tag zu starten! Auch ansonsten- selten habe wir jemanden wie Aran kennengelernt, immer ein Lächeln auf den Lippen und unendlich Energie! Viele verschiedene Möglichkeiten, von oben genannter Aerobic bis Wasserpolo, Golf, etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hubert Koch (51-55)

April 2019

Immer wieder gerne.We love it

5.0/6

Leute sind sehr hilfsbereit,freundlich auch das Apua Arobic ist mega motivierend,weil Aran uns einfach mit seiner Austrahlung ermuntert.Das essen ist spitzenmäßig.


Umgebung

4.0

Ungefähr eine Stunde


Zimmer

6.0

Dusche,Kühlschrank,Klimaanlage,Tresor,Wasserkocher und TV


Service

6.0

Alles wurde gleich erledigt


Gastronomie

6.0

Sri Lanka küche,viel scharf,Gemüse,Obst alles was.das Herz begehrt


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool super.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

April 2019

Viel Potenzial welches kaum genutzt wird.

4.0/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck und auch das Personal ist sehr freundlich. Abschreckend wurde es für mich jedoch als ich das Badezimmer unseres Zimmers gesehen habe. Überall leichte Schimmel Ansätze und es fehlt an einem Gewissen Standard. Der öffentliche Bereich wird leider sehr vernachlässigt was schade ist den in diesem Hotel gibt es viel Potenzial. Wer sich auf schöne Sandstrände freut ist hier leider an der falschen Adresse. Die Strände sind steinig, das Wasser Wild und überall ist Müll! Die Gebäude (z.B. Restaurant) haben teilweise kaputte Dächer Alles in allem viel ungenutztes Potenzial.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (46-50)

April 2019

Ruhesuchende sind hier richtig, mit Abstrichen!!

5.0/6

Wer Ruhe ,Erholung und sehr leckeres Essen in wunderschöner Umgebungsucht ist im Palm Bay richtig ! Sehr nettes Personal rundet das ganze ab.


Umgebung

5.0

Sehr abgelegen jedoch in traumhafter Umgebung gelegenes gutes Hotel. Für Ausflüge ist der Standort gut der Transfer vom Flughafen dauert ca 1,5 Stunden je nach Verkehr. Die Ausflüge haben wir über Fernando gebucht, der wartet beim Hoteleingang gleich links.Die Ausflüge waren alle super sehr viel Hintergrundinfos alles TIP TOP!!! Das einzige das uns gestört hat war der Abreisetag diese Praktik sollte das Hotel überdenken. Wenn man erst Abends im Hotel abgeholt wird dann ist ab 12.00 das Zimmer zu


Zimmer

5.0

Immer super sauber, jeden Abend wurde das Bett aufgedeckt und geschmückt mit Blumen.


Service

6.0

Alle im Service waren immer sehr bemüht und sehr freundlich kann man wirklich alle nur loben!!! Wenn das WLAN mal nicht ging wurde sich gleich drum gekümmert.


Gastronomie

6.0

Sehr, sehr leckeres und gutes Essen sowohl das nationale als auch die Internationale Küche. Da findet jeder etwas zum essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Git verschiedene Angebote sowie Animation jedoch haben wir das wenig genutzt. Die Wassergymnastik war wirklich sehr gut !! Der Pool sehr groß und sauber. Jedoch sind die vielen Krähen die auch den Pool belagern ein bischen störend. Strand ist sehr schön, da waren wir überwiegend alleine.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

März 2019

Durchfall und dreckiger Pool

1.0/6

Durchfall, Sonnencremeschicht auf dem Wasser im Pool. Pool ungeeignet für ältere Leute, da rutschig. Kein schöner Strand. Umgebung wie ausgestorben.


Umgebung

1.0

Wenn man das riesige Hotelgelände verlässt, erwarten einen Tuktukfahrer, wenn man nach links oder rechts läuft, begegnet man kaum jemandem. Niemand war im Meer baden, der Strand war dreckig.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war schön und groß, wir hatten leider keinen Föhn. Die Terrasse war nicht geeignet um dort entspannt zu sitzen, da ständig andere Gäste vorbei liefen.


Service

1.0

Nach meiner Beschwerde, dass ich von dem Mittagessen Durchfall hatte, sagte die Dame an der Rezeption, sie würde es an ihren Manager weiterleiten. Es kam jedoch keine Entschuldigung oder Entschädigung.


Gastronomie

1.0

Manches essen schmeckte gut, dennoch hatte ich Durchfall. Das Omelett beim Frühstück roch nicht gut, daher habe ich es nicht gegessen. Die meisten Eier oder Omeletts wurden nicht richtig durchgebraten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war mit einer Schicht Sonnencreme überzogen, und es gab keinen Wasseraustausch, dadurch änderte sich auch nichts daran. Es gibt Tennis- Badminton- und Volleyballfelder und man konnte Volleyball oder Wasserball auch im Pool spielen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rene (26-30)

März 2019

Großes Resort was zu wünschen übrig lässt

1.0/6

Hotel liegt in der Einöde, ringsherum gibt es ehemalige Geschäfte und Restaurants, diese sind fast alle geschlossen und Leerstehend. Das Essen ist sehr bescheiden und unhygienisch, das Personal unfreundlich. Der Pool hat einen starken Sonnencremefilm. Insgesamt eine der schlechtesten unterkünfte die ich hatte.


Umgebung

1.0

Hotel liegt in der Einöde, ringsherum leerstehende oder größtenteils geschlossene Läden und Restaurants. Von colombo (70Rupiee) oder vom Flughafen kann man mit der Bahn den 6-7km entfernten Bahnhof (Zug Richtung Puttalarm) erreichen. Von hier am besten ein tuktuk (ca 300Rupiee) nehmen. Das Hotel liegt zwar am strand, jedoch Nutz diesen keiner, da er vermüllt ist und außerhalb des Resorts (Größe Eisentoren und Security) liegt. Vor dem Hotel steht die tuktuk mafia.


Zimmer

2.0

Zimmer hat eine angenehme Größe, recht schönes Badezimmer. Allerdings ist alles in die Jahre gekommen. Fön war kaputt, Klima kühlte nicht richtig, Fernseher sehr klein. Warmwasser gab es nur zeitweise. Schön war das es einen kleinen Kühlschrank und einen Safe gab.


Service

2.0

Unfreundliches Personal, vorallem im Gastronomiebereich. Am Pool stehen die Poolboys und bringen einem bei Bedarf schmuddelige Handtücher. Wir hatten uns entschieden doch länger zu bleiben und hatten daher unterschiedliche Buchungen. Für jede Buchung mussten wir zum Buchungsdatum bei der Rezeption aufkreuzen und ein Formular unterschreiben. Auch auf Nachfrage konnten diese Prozedur nicht auf ein Tag gelegt werden. Das Personal grüßte in der Anlage freundlich. Allerdings stehen auch viele Anges


Gastronomie

1.0

Es gibt ein recht schönes Restaurant in der Mitte der Anlage. Dieses ist mit einem Tresen in L Form ausgestattet. Hier stehen Tische und Stühle, an dem man essen kann. Kommt man nicht direkt zu Anfang der Speisezeit, sind viele Tisch mt leeren Tellern und dreckig. Das Personal räumt meist nicht wirklich auf und so ist es schwierig, trotz weniger Gäste einen Platz zu finden. Das Essen ist teilweise verunreinigt (chlorgeschmack, Dreck und Haare) die Hygiene wird hier nicht besonders wahrgenommen


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt kein Fitnessstudio. Allerdings 3-5 Aktionen am Tag, an denen man teilnehmen kann. (Aerobic, Volleyball, Botcha etc) Es gibt ein Volleyballfeld und ein Tennisplatz. Der Pool ist dreckig und extrem schmierig und glitschig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Müller (51-55)

März 2019

Wartezeit in der lobby

1.0/6

Nach über 12 Std unterwegs. Kommen wir morgens 4.00 im hotel an.. Um dann zu erfahren das wir unsre Zimmer erst um 8.00 Uhr beziehen dürfen... Und uns nach den ganzen Strapazen jetzt in der lobby hinsetzen dürfen. Das gehört sich absolut nicht für so ein hotel. Es wird nicht mal angeboten ein mehr Preis zu zahlen um ins Zimmer zu gehen. Wir sind schon in einigen hotels gewesen. Aber das ist uns noch nicht passiert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Horst (51-55)

März 2019

Gutes Hotel mit jedoch Einschränkungen

5.0/6

Schöne, weitläufige Hotelanlage mit kleinen naturbelassenen Strandabschnitt. Ideal für Leute die Ruhe und Erholung suchen.


Umgebung

5.0

1,5 Stunden vom Flughafen Colombo entfernt liegt die Hotelanlage eingebettet im Fischerdorf Marawila. Abgelegen, jedoch ideal um Land und Leute kennen zu lernen. Durch die Freundlichkeit der Einheimischen entsteht schnell Kontakt, dadurch erfährt man vieles über Sri Lanka. Für paar Euro erhält man frische Kokosnüsse und Früchte wie Ananas, Wassermelone und Sternfrüchte mit einem Geschmack, den man in Deutschland so nicht kennt. Ausflüge unbedingt über "Fernando Tours" buchen, sein Stand ist glei


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer, die zwar in die Jahre gekommen sind, jedoch sauber und funktional sind. Bäder sind mit Regendusche ausgestattet und gute Ablagemöglichkeiten am Waschbecken. Safe, Minibar und Fön sind inbegriffen ebenso gut funktionierende Klimaanlage.


Service

5.0

Beim Service ist vor allem die Restaurantbedienung Shehani und der Kofferträger Roshan hervorzuheben. Am Anfang waren wir mit der jungen Mannschaft nicht so zufrieden, bis wir erfahren haben, dass die Mannschaft nur eine Saison (6 Monate) dort arbeiten darf und nicht übernommen wird. Hier wurde uns dann schnell klar, dass Ihnen die Motivation fehlt. Ein Tip an das Management wäre, dem Personal langfristige Arbeitsvertäge zu geben, denn nur motivierte Leute arbeiten mit Freude und geben diese an


Gastronomie

4.0

Essen sehr vielfältig und geschmacklich sehr gut. Scharfe Gerichte sind gut gekennzeichnet. Getränke werden ebenfalls nur 2 Getränke pro Gast beim Essen gereicht. Dies ist meiner Meinung nach eine Herabsetzung des All Inclusiv, was einem auch ärgert. Uns kam das auch so vor als ob das vom Management gesteuert wurde. Also Lob und Dank an die Küche und Service. Kritik an das Management, keine Einschränkung bei all inclusive, insbesondere bei Getränken, denn dafür hat man bezahlt.


Sport & Unterhaltung

4.0

wurde nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Februar 2019

Tolle Außenanlage und leckeres Essen!

5.0/6

Das Hotel liegt an einer Lagune und punktet mit einer wunderschönen, weitläufigen Außenanlage und leckerem Essen. Zu unserer Reisezeit waren überwiegend osteuropäische Gäste vor Ort. Wer abseits von Touristikzentren, Ruhe und Erholung sucht, ist dort absolut richtig.


Umgebung

4.0

Zum Flughafen benötigt man ca. 1,5 Stunden. Dabei kann man sich schon ein wenig die Umgebung anschauen. Das Hotel liegt abseits von Touristikzentren, umgeben von Einheimischen. Das hat uns persönlich gut gefallen, weil man so etwas von dem wahren Leben der Bevölkerung mitbekommen hat. Einkaufsmöglichkeiten gibt es an kleinen Kiosken an der Straße (für Kleinigkeiten). Ansonsten kann man zu Fuß nach Marawila laufen oder ein Tuk Tuk nehmen. (ca. 700 Rupien hin und zurück). Der Strand ist naturbelas


Zimmer

5.0

Die Zimmer in den Bungalows sind groß, über 40qm, mit viel Stauraum. Das Mobiliar entspricht dem Kolonialstil. Schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber sauber. Das Bad ist modern mit einer großen Dusche. Es gibt einen Wasserkocher, dazu Instantkaffee und Teebeutel. Im Schrank ist ein Safe und jeden Tag bekommt man zwei kleine Flaschen Wasser. Ein Flachbildfernseher mit Deutscher Welle ist ebenso vorhanden.


Service

5.0

Die Mitarbeiter des Hotels waren überwiegend sehr freundlich. Es gab einige Ausnahmen im Restaurant. Die Köche dort waren sehr lieb, bei den Kellnern mussten wir Abstriche machen. Sie waren häufig überfordert und nicht besonders freundlich. Getränke haben wir uns meistens zum Essen vorher an der Bar geholt, weil man sonst häufig nichts zu trinken während der Mahlzeiten hatte. Ansonsten haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war überaus vielfältig und sehr lecker. Es gibt viele einheimische Gerichte, aber auch für den europäischen Gaumen wird gesorgt. Wer dort nichts findet, dem ist nicht zu helfen. Einen Punkt Abzug gibt es für die Atmosphäre im Restaurant und an der Poolbar. Die Präsentation der Speisen war ansprechend. Allerdings war das Mobiliar sehr in die Jahre gekommen. Das Ganze wurde durch eine lieblose Eindeckung des Tisches noch unterstrichen, z.B. dreckige Platzsets. Hier hätte man sicherlich


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot war eher beschränkt. Morgens mal Wassergymnastik oder Wasserball. Nachmittags Boccia oder Jenga. Fitnessraum war sehr klein, mit alten Geräten. Wellnessangebote haben wir nicht genutzt, gab es aber. Der Pool war sehr groß und hatte eine angenehme Größe. Liegen gab es trotz Auslastung des Hotels eigentlich immer und man konnte sich ausbreiten. Am Strand gab es nur begrenzt Liegen, dort musste man schon früh sein. Wir haben eine dreitägige Tour mit Fernando gemacht. Er hat sein "Bü


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oscar (19-25)

Februar 2019

Gutes

6.0/6

Schönes ruhiges Hotel, Freundliches Personal, Leckeres Essen Mit super Animation von ; hiresh er war immer sehr lustig und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Saubere Zimmer mit allem was man benötigt


Service

6.0

Freundliches nicht aufdringliches Personal


Gastronomie

5.0

leckeres essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Rad Verleih sowie Kanu kostenlos Was super ist


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi und Micha (56-60)

Februar 2019

Danke an alle! Nächstes Jahr kommen wir wieder!

6.0/6

Ich war im Februar 2019 das zwanzigste mal in diesem Hotel und es wird Zeit, dass ich mal wieder eine Bewertung schreibe. Nachdem ich 2017 und 2018 pausiert habe, war ich gespannt, wie es jetzt in meinem geliebten Club Palm Bay ist.... und ich war positiv überrascht. Es hat sich einiges getan im Hotel. Man ist dort nach wie vor bemüht, den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.


Umgebung

5.0

Hotel liegt etwas abseits, aber wunderschöne Anlage. Ausflugsziele gibt es genug. Geht einfach raus vor`s Hotel. Fragt dort nach Susila Fernando. Er spricht sehr gut deutsch. Er haut euch nicht übers Ohr und ihr könnt getrost Reisen bei ihm buchen. Auch bei sonstigen Fragen ist er immer hilfsbereit.


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind top. Die Jungs sind bemüht, alles sauber zu halten. Natürlich gibt es Kalkablagerungen in der Dusche, man sollte sich darüber nicht so aufregen. Es war alles da, was man von einem Hotelzimmer verlangt.


Service

6.0

Ich hatte ein kleines Zimmerproblem, das Problem konnte aber schnell gelöst werden. Hier nochmal ein herzliches Dankeschön an Sureka und Gomi. Wenn man ein Lächeln und ein Dankeschön gibt, bekommt man es vielfach zurück.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend. Besonders Fischesser kommen auf ihre Kosten. Alles ist liebevoll angerichtet. Täglich werden die Speisen im Restaurant vor den Augen der Gäste frisch gekocht und gebraten. Es gibt immer frisches Obst. Morgens kann man sich Eier in sämtlichen Variationen zubereiten lassen. Wir haben dieses Jahr am Valentinstags-Dinner teilgenommmen. Das war so schön gewesen, eine ganz tolle Atmosphäre, das Essen einfach unglaublich. Ein ganz großes Dankeschön hierfür. Das einzige,


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animateure sind sehr nett und überhaupt nicht aufdringlich. Der Fitnessraum entspricht nicht dem deutschen Standard, man sollte hierbei nicht vergessen, dass man in Sri Lanka ist und nicht in Deutschland. Ruan und Ishera und die anderen Jungs: macht weiter so, es war alles bestens. Wellness: Ich habe die Massagen geliebt. Pradeep ist einfach der beste Masseur. Danke!! Poolanlage: haben wir kaum genutzt, da wir Strandgänger sind. Mir ist aber aufgefallen, dass tagelang Taucher im Pool geleg


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

Februar 2019

Sonne pur und freundliches Personal

6.0/6

Schöne Hotelanlage unter Palmen an einer Lagune ca.50 Meter vom Meer gelegen. Kleinere Bungalws mit je 4 Zimmern und Bad mit gutem Standard und die grösseren Bar und Restaurantgebäude mittendrin glegen.


Umgebung

6.0

vom Flughafen zum Hotel ca.1 h mit dem Auto .Ausflugsziele in der Nähe oder etwas weiter entfern gibt es zur Genuege


Zimmer

5.0

Klimaanlage ,Kuehlschrank .gute Doppelbetten ,Dusche,WC ,Terrasse TV alles was man braucht war dort. Ruhig und sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Aussergewöhnlich freundliches und hilfsbereites Personal.Ein Wunsch oder Kritik -egal man bekommt immer ein Lächeln und Hilfe sofort


Gastronomie

5.0

Gutes Essen grosse Auswahl fuer manchen Geschmack vielleicht ein bisschen zu scharf aber es gab immer etwas Gutes.Ruhige schöne Athmosphäre


Sport & Unterhaltung

5.0

schöner grosser Pool mit Platz fuer alle Gäste alt.Beachclub mit Sonnenliegen am Strand. Ayurveda und Wellnesabteilung im Hotel sehr gut.Etwas einfacherer Fitnessraum aber gut ausgestattet.Unterhaltung zum Dinner und danach jeden Abend etwas anderes.Livemusik ,DJ ,Piano oder Limbo.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vitali (31-35)

Januar 2019

Hotellage sehr schön und das wars, Daumen runter

2.0/6

Hotel befindet sich sehr außerhalb. Keine Geschäfte vorhanden, man muss weit in Stadt fahren. Strand ist arg verschmutzt und schließt um 17 uhr! am Strand gibt wenig Liegen. Wir mussten 35Minuten warten bis wir Handtücher bekommen haben. Und aufpassen die Menschen dort Zocken die Touristen gerne ab! Zigaretten sind teuer 1100bis 1500 Rupie! Kein Geldautomat im Hotel.


Umgebung

2.0

Lage ist dort schlecht


Zimmer

2.0

Zimmer war unter aller Sau , Matratzen waren durch und arg verschmutzt. Dreckige bettwäsche voller Pflege. Wc/Bad Bereich unter aller Sau! Klima Anlage war durch geröstet und voll geschimmelt! Ungeziefer hatten wir auch im Zimmer


Service

2.0

Sehr Nette Bedienung


Gastronomie

2.0

Jeden Tag das gleiche Essen, und sehr wenig im Auswahl. Einheimische Früchte gab es nicht sehr schade.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt Angebote von Reiseführer vor Ort, bloß aufpassen Sie versprechen viel und am Ende musst du noch draufzahlen weil das ist nicht dabei und das ist nicht dabei! Und alle verlagen viel zu viel Trinkgeld, du gibst im 2-3 euro Trinkgeld was für ihr Verhältnis gutes Geld ist, und Sie sagen es ist zu wenig gib mehr! Aktivität im Hotel gabs sehr wenig außer Live DJ der schlecht war. Musikfestival gabs einmal für denn man bezahlen musste. Einheimische haben bei uns im Hotel Party gefeiert und lage


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

Januar 2019

Gutes Hotel!

5.0/6

Stets freundlich Personal sowohl im Restaurant als auch die Animation (sanjula) am Pool hatten immer ein offenes Ohr für Ideen. Für Gäste mit Bewegungsdrang hat das Hotel immer was zu bieten!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Januar 2019

Ein Traumurlaub, den wir jederzeit wiederholen wür

6.0/6

Von der Ankunft bis zum Auschecken ein wunderbarer Erholungsurlaub. Freundliches Personal, saubere Unterkunft und bestes Essen. Der Pool, einfach toll. Trotz guter Auslastung war genug Platz und man konnte immer im tieferen (1,80m tiefen Beckenbereich) ohne Gedränge schwimmen. Die großen Zimmer waren gegenüber Nachbarn sehr ruhig und durch die großzügig angelegte Anlage sehr weitläufig. Die Liegen am Pool können gegen Mittag schon mal knapp werden, aber das Personal bringt einem Matten und Handtücher und man kann auf dem Rasen liegen. Zum naturbelassenen Strand ist es nicht weit und es gibt einige Sonnenschirme mit Auflagen und Handtücher. Einen Ausflug nach Negombo haben wir über unseren ITS Reiseleiter gebucht. Sehr empfehlenswert da interessant und einen, fließend deutsch sprechenden, Reiseleiter, für eine kleine Gruppe (7 Personen) dabei hatten. Einen Ausflug nach Kandy mit deutschsprachiger Führung im den Zahntempel machten wir mit Fernando, ein einheimisches Reisebüro, der immer vor dem Hotel steht. Auch sehr empfehlenswert.


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 1,5 Std. Diese war sehr kurzweilig, da wir nur 2 Personen waren und in dem katastrophalen Verkehr es trotzdem angenehm war.


Zimmer

5.0

Großes Doppelbett, Klimaanlage sehr gut. Schönes Bad mit Dusche. Meine Nachttischlampe war einmal defekt und wurde sofort nach der Meldung an der Rezeption binnen weniger Minuten repariert.


Service

6.0

Alles bestens. Prompt und freundlich


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Todde (46-50)

Januar 2019

Wir kommen gerne wieder.

5.0/6

Das Hotel ist recht großzügig zwischen Strand und einem See angelegt. Die Außenanlagen sind sehr gepflegt, die Gärtner sind den ganzen Tag damit beschäftigt, für Ordnung zu sorgen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist durch eine kleine, mäßig befahrene Straße vom kleinen hoteleigenen Strand getrennt. an diesen schließt sich mehrere Kilometer langer, wunderschöner Strand an. Bei mehreren Strandspaziergängen haben wir nur einheimische Fischer und ein paar Hunde getroffen. Touristen waren nur auf den ersten 200 Metern anzutreffen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein recht geräumiges Wohn-/Schlafzimmer direkt am See gelegen. Das Bad war mit einer Dusche ausgestattet, die leider ziemlich stark verkalkt war. Ansonsten war die tägliche Zimmerreinigung gut. Die Betten waren gut, nicht zu hart, nicht zu weich.


Service

6.0

Jedes kleine Problem wurde behoben, jeder Wunsch erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist ein überdachter, nach allen Seiten offener Bereich. Dadurch war es sehr angenehm, dort zu essen. Die Essensauswahl war gut, geschmacklich sehr lecker. Leider war die Qualität des Fleisches nicht immer gut. Das Rindfleisch war teilweise sehr hart, im Hühnerfleisch des Öfteren kleine Knochensplitter.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab folgende Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen: Tischtennis, Badminton, Squash, Fußball, Tennis, Dart, Pool uns Snooker, kickern, Wasservolleyball, ein kleiner Golfplatz (ich schätze mal ca. fünf Löcher) und Fahrräder zum ausleihen waren genau so vorhanden wie ein kleines Fitnessstudio. Das Einzige, was wirklich fehlt, ist ein Beachvolleyballfeld (auf unsere Bitte hin haben die Animateure zwar ein provisorisches an den Strand gebaut, aber die Lage war nicht wirklich gut. Der Wille wa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Januar 2019

Zu viele Russen. Nie wieder

2.0/6

Sind zu viele Russen dort. Das stand in keiner Bewertung. Sogar das Personal spricht russisch und im Ort ist auch die Außenwerbung in russisch. Wenn man die Welt bereist, weiß man wie diese Herrschaften sich beim essen und TRINKEN benehmen. Da kann das Hotel noch so schön sein, bei dieser Art Urlaub ist das ein Flop. Am Ende des Urlaubes kommt eine Hotelangestellte und möchte das man eine positive Bewertung auf Tripadvisor schreibt. In wenigen Sekunden hat Sie auf dein Handy die Seite mit dem Hotel geöffnet und möchte das man SOFORT damit beginnt. Einfach nur negativ. Das Personal war sehr freundlich, aber der Housekeeping muss noch viel lernen. Baden im Meer fast nicht möglich da ständig wegen den hohen Wellen die Rote Flagge weht.


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

LiBA (46-50)

Januar 2019

Seit drei Jahren immer wieder gerne!

6.0/6

Es ist und bleibt das beste Hotel zur absoluten Entspannung in Sri Lanka. Wir besuchen es schon seit drei Jahren. Saubere und schöne Anlage mit richtig großem Pool.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1. Stunde. Das Hotel ist etwas abseits von der nächsten Stadt, allerdings stehen vor dem Hotel Tuk Tuks zur Verfügung. Zum Entspannen oder auch für Spaziergänge am Strand bestens geeignet.


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind sehr groß, mit Terrasse. Insgesamt 162. Die Room-Boys alle sehr ordentlich und auch allzeit bereit, bei Fragen für weitere Handtücher oder Getränke zu helfen. Gerne kann man sich bei Problemen auch an Mr. Tyron wenden, er ist zuständig für die 162 Bungalows und steht für alle Fragen zur Verfügung.


Service

6.0

An der Rezeption gibt es nichts auszusetzen. Im Gegenteil: Hier bekommen Sie umgehend geholfen. Ob es die Boys am Eingang sind oder direkt am Empfang. Immer sehr freundlich und hilfsbereit. Mein Favorit ist und bleibt Mr. Gomi, aber alle sind einfach nur toll.


Gastronomie

6.0

Hier gibt es für alle etwas. Es kann wirklich keiner sagen, dass man hungrig das Restaurant verlässt. Ob Vor-, Hauptspeise oder Dessert, alles da. Gerne versuchen auch Lahiru, Intrajith, Nuan und das gesamte Küchenpersonal Sonderwünsche zu erfüllen. Wer freundlich fragt.....


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Animation (Ruwa) oder auch andere Möglichkeiten über das gesamte Gelände verteilt. Für jeden Geschmack etwas. Am Pool steht alles zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Darius und Helena (51-55)

Dezember 2018

Schöne Anlage um zu Relaxen

6.0/6

Wir waren für 2 Wochen in diesem Hotel und haben einen All-Inclusive-Entspannungsurlaub mit Ausflügen kombiniert. Die Hotelanlage liegt wunderschön an einer Lagune und man hat die Möglichkeit immer wieder verschiedenste Tiere (Warane, Vögel, Eichhörnchen, ...) zu beobachten. Das Zimmer (118 mit Blick auf Lagune) war sauber und entsprach voll unseren Erwartungen. Die Zimmer bieten genug Platz um sich auszubreiten. Jeden Tag werden 2 Flaschen Wasser bereitgestellt. An öffentlichen Plätzen ist WLAN frei verfügbar. In unserem Zimmer war WLAN mit Passwort (nicht in allen Zimmer). Das Hotel liegt nördlich von Colombo und man braucht ca. 1 – 1,5 Stunde um vom Flughafen zum Hotel zu kommen. Will man etwas unternehmen unbedingt vor das Hotel beim Eingang gehen und nach Fernando Susila fragen, den erkennt man weil er SEHR GUT Deutsch sprechen kann (bitte aufpassen, da andere sich auch als Fernando geben). Er bietet Touren an, die um einiges besser und billiger sind als die die von den Reiseveranstaltern im Hotel angeboten werden. Man kann sich die Touren so zusammenstellen wie man Lust hat. Wir waren auf einer zwei tägigen Tour mit seinem Fahrer der sehr nett ist und sehr sicher und gut fahren kann. Ales war TOP organisiert! Das komplette Hotelpersonal war immer sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Von Personal an der Rezeption die immer eine Lösung fand über Kellner, Barmänner, Putzmänner bis Animatoren. Die Animation (mit Sanluja, Ruwan, Hiresh oder Ishara) ist angenehm zurückhaltend und super Nett. Man hat die Möglichkeit an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen (Darts, Wasserball, Wassergymnastik). Man kann auch Tennis, Squash, Billard, ... spielen oder sich Fahrräder oder Kajak ausleihen, so dass sicher für jeden etwas dabei ist. An Samstagen ist es grundsätzlich voller, da sich an diesem Tag mehr Einheimische (Teils Firmenausflüge) in der Anlage befinden. Wir haben aber das nicht als Störend empfunden. Der Pool ist ausreichend groß und sauber. Der Strand ist klein aber sauber und ist von kleinen einheimischen Fischerhäusern eingebettet. Das Essen war ausgezeichnet und es wurde für uns nicht langweilig. Wir haben immer etwas guten zu Essen gefunden. Man kann ohne Probleme kein scharfes Essen wählen. Sri Lanka ist ein sehr schöne Land mit sehr netten Leuten!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jonny (56-60)

Dezember 2018

Nicht gerade entspannend !

4.0/6

Das Hotel verfügt über eine sehr gepflegte Grünanlage, sehr schöne Zimmer mit sehr gutem Duschbereich und ausreichendem Essen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Der Poolbereich ist architektonisch gewöhnungsbedürftig und schwierig begehbar. Liegen und Handtücher sind ausreichend vorhanden und von aufmerksamen Personal zur Verfügung gestellt. Der Strandbereich ist eingemauert und liegt (getrennt von einer Straße) außerhalb des Hotels. Dieser ist nur durch eine Wanderung durch die Anlage erreichbar, dort werden Liegen, Handtücher und alkoholfreie Getränke zur Verfügung gestellt. Da die Auslastung des Hotels wohl nicht gegeben war, wurden "Restzimmer" am Wochenende und den Feiertagen mit Einheimischen Familien aufgefüllt, wobei jede Familie mindestens 5 Kinder hatte. Somit hatte der Poolbereich den Flair eines Kinderschwimmbades in den Ferien. Die einheimischen Mentalität ist auch mehr auf sehr laute unterhalten ausgelegt (auch über den Pool hinweg). Im Speisesaal zogen dadurch Tischreservierungen und Esstafelgestellung ein, wodurch der Gang zum Büffet sich etwas schwierig gestaltete, eher wie ein Hindernisslauf. Zeitweise waren wir auch die einzigen deutschstämmigen Gäste, der Hauptanteil der Gäste ist russisch sprechend und Wodka trinkend. Wer mit alldem keine Probleme hat, kann schöne Tage dort verleben.


Umgebung

4.0

Die Lage an der Lagoone ist sehr schön, allerdings nicht direkt am Meer ! Ausflüge dauern immer sehr lang, geschuldet der fehlenden Fernverkehrsstraßen oder Autobahnen, dadurch muß der gesamte Verkehr durch alle Ortschaften...


Zimmer

4.0

Zimmer mit Lagoonenblick sind sehr schön. Die Bäder sehr modern und die Klimaanlagen sehr gut.


Service

4.0

Guter Service im Badebereich, Restaurant und Rezeption. Der Zimmerservice leider sehr spät am Nachmittag, aber sehr sehr gut ! Im Barbereich kann man durch Trinkgeld einiges beschleunigen.


Gastronomie

3.0

Man findet sicher immer etwas, allerdings sehr auf das heimische Essen zugeschnitten und damit sehr sehr scharf. Die beste Mahlzeit war für unser Empfinden, das Frühstück...ansonsten zu späte Essenzeiten !


Sport & Unterhaltung

2.0

Golfanlage, die keine war....ansonsten eher schlecht.....besser man organisiert selbst etwas, Hoteleigen ist nicht viel brauchbar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicola (46-50)

Dezember 2018

Altes Hotel, aber beste Erholung!

5.0/6

Dieses Hotel ist schon über 20 Jahre alt, aber sehr gepflegt und liegt in einem wunderschönen Garten, umsäumt von Palmen und Blumen. Als wir die erste Nacht ankamen, waren wir doch etwas über die Ausstattung und Lage des Zimmers entäuscht. Wir konnten am nächsten Tag aber problemlos umziehen und waren total happy. Ja, die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet, aber letztlich müssen wir sagen, war es auch völlig ausreichend. Durch die Größe der Zimmer und die Sauberkeit haben wir uns sehr wohl gefühlt. Hervorzuheben ist wirklich die äußerst freundliche und umsichtige Verhaltensweise des gesamten Personals (bis auf eine Person...)! Wir hatten stets das Gefühl, dass es dem Hotelpersonal absolut wichtig war, dass wir uns wohl fühlen und man hat alles dafür getan, um uns glücklich zu machen. Das ist sicher ein riesen Pluspunkt, bei einem so alten Hotel. Der Zustand der gesamten Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Ganz besonders beeindruckt waren wir vom gastronomischen Angebot! Das hatten wir nicht in dem extrem positiven Ausmaß erwartet. Wir selbst reisen viel und kommen auch aus der Event- und Gastronomiebranche und können das wirklich beurteilen. Alles wird frisch vor Ort zubereitet, selbst das Brot und die Würste werden vor Ort hergestellt. Die Auswahl war täglich enorm und in unseren 22 Tagen war es nicht einen Tag langweilig. Im Gegenteil! Wir hatten große Freude beim Essen, auch, weil das gesamte Service- und Küchenpersonal einfach noch top ist! Besonders erwähnen möchten wir den Chefkoch und die Sous Chefs Aruna Shantha Fernando, Giyan silva und Thusith Lakshan. Wahnsinn, was sie leisten. Bei jedem Buffet sind sie vor Ort, checken und suchen den Kontakt zu den Gästen. Jeder Wunsch wird erfüllt und auf alle Bedürfnisse wird eingegangen. Wir vermissen sie richtig. Sie haben uns an einem Abend ein gesetztes Dinner bereitet, welches so perfekt in Szene gesetzt war und geschmacklich der Hammer war, dass diese Küche weltweit mit jeder Herausforderung Stand halten kann. Auch das Servicepersonal ist sehr umsichtig und fürsorglich. Liebe Grüße auch an Piumi Shashikala und ihre Kolleginnen und Kollegen. Wer sicher noch Karriere machen wird, ist der Restaurant und Barchef, wir nannten ihn Atlantis, haben seinen richtigen Namen leider vergessen. Auch sein Chef Costa war rührend mit uns! Roshani vom Front Office hat uns auch sehr unterstützt. Letztlich können wir nicht alle Namen aufführen, aber ob Küche, Service, Strand, Reinigung, so freundliche, liebe und hilfsbereite Menschen haben wir bislang in noch keinem Hotel in diesem Ausmaß getroffen! Tausend Dank! Sicher haben wir auch einige Verbesserungsvorschläge, das ist klar. Zum Beispiel finden wir es sehr traurig, dass der sowieso sehr kleine Strandabschnitt, schon um 17 Uhr schließt. 17 bis 18 Uhr ist Sonnenuntergangszeit und eigentlich die schönste Stimmung. Warum bietet man nicht einen Sundowner an? Das wäre doch nett und eine Gelegenheit, auch mal mit anderen Gästen unkompliziert ins Gespräch zu kommen. Auch wäre es gut, wenn das Hotel mit der Nachbarschaft besser in Kontakt stehen würde. Der Strand ist Kilometer lang und lädt zum Spaziergang ein, aber dadurch, dass die Hunde am Strand frei sind, hat man keine Chance. Wir wurden 2x so dermaßen von Hunden angebellt und angeknurrt, dass wir uns nicht mehr getraut haben, zu laufen. Es wäre gut, wenn die Nachbarschaft auf ihre Hunde achten würde. Die sind echt unheimlich. Leider darf man auf Sri Lanka keine privaten Strandabschnitt haben. Das ist wohl auch der Grund, warum das Hotel nur über sehr wenige Liegen am Strand verfügt. Und Achtung: Wein ist nicht all inklusiv, was nicht schlimm ist. Aber wir hatten eine längere Diskussion, nachdem wir eine Zwischenrechnung gezogen haben, da wir für den gleichen Wein 3 verschieden Preise hatten. Das geht natürlich gar nicht, wurde aber geklärt. Erstaunlich, dass das Servicepersonal so freundlich ist, da der Chef dieser Leute in unseren Augen der Einzige ist, der leider uns den Eindruck vermittelt hat, dass ihm die Gäste egal sind. Ein sehr unfreundlicher Mensch und in unsern Augen nicht dienstleistungsorientiert. Aber dafür waren alle, alle anderen mehr als top! Die Umgebung ist abseits vom Tourismus, was uns sehr gut gefallen hat, weil wir dadurch das Leben der Einheimischen etwas kennen lernen konnten. Zu erwähnen ist auch noch der einheimische Reise-Guide Fernando. Er hat sein "Büro" in einer kleinen Hütte direkt vor der Eingang zur Anlage. Mit ihm haben wir unsere Ausflüge geplant und durchgeführt und es war zwar etwas zu voll gepackt, aber top, top, top! Er spricht sehr gut Deutsch und ist menschlich und fachlich ein super Typ! Auch unser Fahrer war extrem angenehm. Würden wir jederzeit wieder mit beiden machen! Fazit: Wer auf Schicki-Micki in der Ausstattung verzichten kann, findet hier den perfekten Urlaub zur Erholung und kulinarischen Hochgenüssen und fliegt mit einem Lächeln zurück!


Umgebung

5.0

In der Rushhour benötigt man 1,5 bis 2 Stunden vom/ zum Flughafen, obwohl es nur ca. 30KM sind. Die Umgebung ist landstypisch und abseits vom Tourismus, was wir sehr schön fanden


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer ist super, sie sind auch sauber. Die Ausstattung ist sehr funktional.


Service

6.0

Super Service, sehr umsichtig, sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Perfekt! Perfekt! Perfekt! Alles frisch, alles vor Ort hergestellt, also auch Brot und Wurst etc., riesen Auswahl, super, super Geschmack


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Dezember 2018

checkin/out im HTL passen nicht zum Angebot

4.0/6

Hotellage war direkt an der Lagune und nicht direkt am Strand.(Kleine Uferstraße musste überquert werden). Der Hotelstrand befand sich vom Hoteleingang ca 100m entfernt. Er war eingebettet zwischen Fischerhütten, ca. 20m breit und links und rechts von einer Mauer begrenzt. Ebenso war die HTL-beschreibung fehlerhaft und nicht auf dem aktuellen Stand. Man war redlich bemüht, Dinge zu organisieren, merkte aber, das dem Personal hier Grenzen gesetzt wurden. Die frühe Ankunft um 4:30 hatte zur Folge, dass man eigentlich sein Zimmer erst ab 14 h beziehen kann. Ebenso bei der Abreise. Wir wurden um 11:30 aufgefordert, das Zimmer bis 12h zu räumen ( obwohl ich tags zuvor den TUI-Reiseleiter darauf angesprochen hatte ( ich hatte ihn zufällig im Hotel gesehen) und er meinte wir könnten bis 22h im Zimmer bleiben. Es wäre notwendig gewesen, wenn wir in dieser Beziehung besser und frühzeitig informiert worden wären.(genaue Checkin und -out Zeiten im Hotel, Aufpreise für eine 100% Buchung und nicht mit diesen Zeit- und Servicelücken).


Umgebung

Fahrt zum Hotel ca. 1Std. (in der Nacht) - am Tag deutlich länger. Ausflugziele wurden nicht von der Reiseleitung offeriert- wir kümmerten uns sekbst darum, bei lokalen Anbietern.


Zimmer

Zimmer waren sehr geräumig, immer stets gut geputzt, Wäsche immer frisch. Betten sorgfältig bezogen. Matrazzen in guten Zustand. Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Zimmerservice reagierte sofort, wenn man ihn rief.


Service

Nicht bewertet

Tischreservierungen für Silvester oder andere Hotelevents wurde nicht wirklich umgesetzt und mussten nachgebessert werden. Bestellungen dauerten oft länger und wurden von einem Kellner zum anderen weitergegeben. Tischsets waren nicht immer sauber. Das Personal verstand oft nicht genau, was gesagt wurde (in Englisch).


Gastronomie

Nicht bewertet

Alle einheimischen Currygerichte waren sehr gut und authentisch zubereitet und dargeboten. Essen war sehr abwechslungsreich und hatte auch internationale Gerichte. Obstangebot war sehr frisch und die Früchte stets reif.


Sport & Unterhaltung

Animation(Aqua-aerobic, Boccia, Dart, Wasser-Volleyball,und Croquet wurden regelmäßig angeboten, aber nur von wenigen Gästen genutzt. Das lag nicht an den Animateuren. Massage (Ayurvedische) wurden für die dortigen Verhältnisse stark überteuert angeboten. Poolanlage war gepfegt, Fliesen wurde aber in der Zeit von Tauchern wärend des Tages repariert.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (41-45)

November 2018

Ruhiger Urlaub in tropischer Umgebung

5.0/6

Angenehmes Mittelklassehotel in schöner und ruhiger Umgebung. Sri Lanka - immer wieder gerne !!! Nette Menschen ... Kultur ... Erholung


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 1h Taxifahrt nördlich vom Flughafen Colombo. Inmitten von subtropischer Vegetation ... nur von einer wenig befahrenen kleinen Küstenstraße getrennt vom einsamen naturbelassenen Strand. Kaum Tourismus in der Umgebung, überwiegend Dörfer und Felder.


Zimmer

5.0

Großzügige Zimmer mit Balkon, neuem Bad, Fernseher mit DW TV, Kaffee und Teebereiter. Wir waren insgesamt sehr zufieden mit der Lage und Ausstattung.


Service

5.0

Sehr freundlicher und zuvorkommender Service in allen Bereichen.


Gastronomie

5.0

Reichhaltige Auswahl lokaler und internationaler Speisen ... immer frisch zubereitet. Keine TK Ware.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ob Pool, Strand, Liegen, Fitnessraum, Tischfußball, Billiard, Animationssport ... sehr viele Angebote. Wer Land und Leute erleben will, kann vom Hotel aus alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka innerhalb eines ein ... zwei ... oder dreitages Ausflug erreichen. Sehr zu empfehlen sind die Ausflüge welche vor der Hotelanlage von Susila Fernando angeboten werden. Ein sehr netter und sympatischer Typ ... sehr zuverlässig und spricht gut deutsch. Auf Facebook findet ihr ihn unter " Near c


Hotel

5.0

Bewertung lesen

LiBa (31-35)

Oktober 2018

Ein perfekter Urlaub zum Wiederholen

5.0/6

Wir sind jetzt zum 2. Mal hier und es ist immer noch super toll zum Relaxen. Besonders die Grösse Poolanlage hat es in sich. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind absolut freundlich und Ansprechpartner für jede Situation. Das Restaurant ist Top und die Küche hat für jeden Geschmack etwas vorrätig. Besondere Hilfe bei Fragen haben wir von Gomi, Lahiru, Indrajith, aber auch von allen anderen erhalten. Einen besonderen Dank an die Roomboys, insbesondere Nimesh.


Umgebung

4.0

Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde von Flughafen aus. Ausflüge können jederzeit über die Reiseleitung gebucht werden. Allerdings kann hier die Rezeption auch Empfehlungen geben.


Zimmer

6.0

Schöne grosse Bungalow mit Terasse. Die besten sind am See.


Service

5.0

Vorbildlich. Sobald wir eine Sache der Rezeption mitgeteilt hatten, wurde diese im Laufe des Tages behoben. Auch Kritik wird gerne entgegen genommen und wie wir erfreut festgestellt haben, auch - wenn möglich und den Umständen entsprechend -angepasst.


Gastronomie

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und engagiert. Der Essbereich sehr gross und das Angebot umfangreich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Verschiedene Aktivitäten, werden allerdings nicht immer so zahlreich angenommen, so dass manche Sachen nicht stattfinden können.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (19-25)

Oktober 2018

Das erste und beste Hotel das ich bis jetzt hatte!

6.0/6

Sehr schönes und gepflegtes Hotel, super netter Empfang und tolle Mitarbeiter! Ruhige Lage zum entspannen, aber dennoch sehr Zentral gelegen. Draußen stehen immer TukTuks die einen überall hin fahren und einem die Gegend zeigen. In der Nähe gibt es wunderschöne Sehenswürdigkeiten, ein muss ist auf jedenfall das Land kennen zu lernen! Allein im Hotel merkt man schon die hohe Freundlichkeit, die jeder hier ausstrahlt. Es wird einem immer geholfen und auf alle Fragen schnell geantwortet. Der Pool ist schön groß und bietet viele Möglichkeiten sich auszutoben. Am Strand kann man wunderschön spazieren gehen, oder sich auf der Liege entspannen. Dieser ist bewacht und man hat das Gefühl auch bei Problemen immer sofort einen Ansprechpartner zu haben. Die Bungalows sind super Sauber und ich war positiv überrascht über die angenehme Größe. Allen in allem ein super tolles Hotel wo ich gerne wieder hin gehen würde.


Umgebung

6.0

Für mich ist die Lage Ideal gelegen. Etwas außerhalb, damit man sich gut entspannen und ausruhen kann, allerdings auch so Zentral, dass man jederzeit die Möglichkeit hat nach Marawila in die Stadt zu gehen. TukTuks, sowie Reiseleiter stehen immer zur Verfügung auch größere Städte und Ausflüge anzufahren. Das Hotel liegt auch sehr nahe am Strand, auch wenn es meist nicht möglich ist zu schwimmen, sind hier Spaziergänge am Wasser entlang sehr angenehm. Wer nicht auf Großstadttrubel steht ist mit d


Zimmer

6.0

Der Bungalow steht direkt am See, sodass man auf der Terasse einen wunderschönen Ausblick hat. Die Zimmer sind angenehm groß und Täglich wird dieses Gereinigt, sowie alle Handtücher und Bettwäsche ausgetauscht. Die Air-Condition ist individuell einstellbar und erleichert das Anpassen an das neue Klima ungenmein. Über dem Bett ist ebenso ein Ventilator angebracht, der nach Belieben am Bett eingestellt werden kann. Safe und Kühlschrank sind ebenfalls vorhanden. Die Dusche ist super Groß, außerdem


Service

6.0

Der Service ist wirklich super toll. Nette und schnelle Bedienung und auf eigene Wünsche wird schnell reagiert. Sie versuchen wirklich den Urlaub für jeden so angenehm wie möglich zu gestalten. Ganz besonders fand ich es toll, dass man wirklich jeden mal zu Gesicht bekam. Auch die Manager sind immer dabei und helfen wo man kann! Hier packt jeder an und unterhält sich auch gerne mit einem. Auch bei dem kurzen Ausfall mit der Air-Condition wurde schnell und sehr freundlich reagiert und sofort ein


Gastronomie

5.0

Das Essen ist immer Frisch und ausreichend vorhanden. Für jeden ist hier was dabei und es ist meist Thematisch sortiert. Allerdings musste ich am Anfang etwas die Salatsoßen, wie Essig und Öl suchen, diese wurden mir auf Nachfragen vom Küchencheff schnell gezeigt und erklärt. Lahiro und Indrajith waren mir bei vielen Speisefragen immer eine Hilfe, vielen Dank nochmals dafür! Frisch zubereitete Speisen konnte man auch bei den Grillplatte bekommen. Am besten fand ich die Obst und Nachtischpyramide


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich gibt es zu bestimmten Zeiten Animationen und Möglichkeiten sich mit den Animateuren zu bespaßen. Besonders gut fand ich die Billiard Tuniere, sowie die wechselnden Abendanimationen (Bingo, Feuershow, Disco, etc.). Im Pool gibt es ein Netz, sowie mehrere Bereiche zum Nutzen. Am Strand wird zwar weniger angeboten, trotzdem ist es immer unterhaltsam und angenehm. Direkt am Pool gelegen sind mehrere Plätze für Minigolf, Fußball, Tennis, einen wunderschönen Vogelweg um den See, sowie der Fitn


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mareen und Tom (26-30)

Oktober 2018

Toller Urlaub auf wunderschoener Insel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schoen, hat eine weitlaufige Poollandschaft und sehr nettes, junges Personal. Die Essensauswahl ist sehr gross, es ist fuer jeden Geschmack etwas zu finden. Jeden Tag gibt es Abends ein tolles Programm mit Live-Musik oder DJ, ab und an auch mal eine Feuershow oder ein Billard-Turnier. Es gibt verschiedene Beschaeftigungsangebote, wie beispielsweise Wasserarobic, Darts, Tischtennis oder Fussball.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in direkter Strandnaehe, ist allerdings etwas abgelegen. Ein kleines Dorf umgibt das Hotel, die Stadt Marawila ist ca. 5 Minuten mit dem TukTuk entfernt. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 45 Minuten aufgrund des Verkehrs.


Zimmer

6.0

Schoener grosser Bungalow, mit riesigem Bett und Blick auf die Lagune oder in die sehr gepflegte Anlage.


Service

6.0

Das Personal ist sehr jung und immer nett und gut drauf gewesen. Bei Fragen wurde immer sofort versucht zu helfen.


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl und immer etwas anderes dabei. Auch Europaeer werden gluecklich mit Nudeln, Reis, Kaese und Wurst. Die Sachen sind allerdings oft etwas schaerfer, als fuer uns ueblich. Es wird jeden Tag bei allen Mahlzeiten frisch gekocht - frische Omlettes, Fisch, Wuersten oder Fleisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist sehr gross und verfuegt ueber ein Volleyballlfeld, Schwimmbecken, Kinderbecken und flaches Wasser zum rumliegen. Es gibt viele Freizeitangebote wie Fussball, Tischtennis, Fahrraeder zum Ausleihen, Volleyball, Billard, Darts zum selbst spielen. Auch eine kleine Minigolfanlage ist da. Regelmaessig werden gemeinsame Aktivitaeten angeboten: Darts, Billard-turniere, Wasserarobic, Volleyball oder Jenga und Boccia.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marisa (19-25)

Oktober 2018

Sehr entspannter Urlaub!

6.0/6

Sehr große und schöne Hotelanlage mit einem außergewöhnlichen Pool. Das Personal ist sehr nett und bei Fragen oder Anliegen hilfsbereit. Das Hotel ist super zum Abschalten und Relaxen!


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Lobby
Ausblick
Pool
Strand
Pool
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Außenansicht
Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Lobby
Pool
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Ausblick
Lobby
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Zimmer