Hotel Mount Lavinia

Hotel Mount Lavinia

Ort: Dehiwala-Mount Lavinia

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.2
Service
5.6
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Robert (66-70)

März 2020

Traumhafte Lage und Essen

6.0/6

Altes Kolonialhotel. Traumhafter Blick auf die Küste und Colombo. Spitzenessen. Kleiner Pool. Sehr freundliches Personal. Schlechtes Internet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

November 2019

Ein Tolles u d sauberes Hotel

6.0/6

Ein schönes altes Hotel im kolonialstil mit einem super Ausblick auf das Meer und die Skyline von Sri Lankas Hauptstadt Colombo


Umgebung

6.0

Nähe an Colombo. Mit dem Taxi, TUK TUK oder dem Zug welcher direkt amHotel abfährt schnell zu erreichen.


Zimmer

4.0

Fast alle Zimmer habe Meerblick wie es aussieht. Es sind schöne saubere Zimmer die vll ein wenig renoviert werden könnten. Unsere Schiebetür von Schrank war unten ein wenig kaputt weshalb das Öffnen und schließen ein wenig schwierig war. Die Balkonmöbel waren auch nicht mehr die neusten. Uns fehlte leider eine Klobürste aber das ist wohl Standard in den nahe liegenden asiatischen Ländern.


Service

6.0

Am Service ist nix auszusetzen. Immer aufmerksam. Es gab 2 oder 3 Tage da hat es etwas länger gedauert was aber daran lag das es viele Urlauber gab. Das Personal entschuldigte sich sogar für die wartezeit


Gastronomie

6.0

Eine super Küche. Alles lecker und essbar. Man wird satt und man kann sich einfach nicht entscheiden. Einziges Manko egal ob HP oder VP es gibt keine Getränke zum essen außer Kaffee oder Tee. Das sollte vll überdacht werden und vll Wasser und soft Getränke anbieten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt keine Animation was super ist. Aber es gibt genug zu sehen inSri Lanka, es gibt genug Tour Anbieter.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bigg (51-55)

November 2019

Super Strandhotel

6.0/6

Sehr schönes ehemaliges Kolonialhotel direkt am Meer mit großen gepflegten Privatstand, gutem Restaurant und zuvorkommen Service.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer mit privatem Sandstrand


Zimmer

5.0

Freundlich eingerichtete große Zimmer mit Balkon und Meerblick.


Service

5.0

Freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres abwechslungsreicheren schmackhaftes Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

April 2019

Sehr zu empfehlen. Einzigartig. Mit hohem Wohlfühl

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel. Wir waren vierzehn Tage da und haben uns gut aufgehoben gefühlt Alle sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel hat ein 45 gedauert, wo man auch schon einen schönen Eindruck vom schönen Land bekommt. Lage direkt am Strand . Ein zauberhafter Strand, leider zu der Zeit nicht zum ins Meer zu gehen. Aber sehr sauber....Liegen wurden sofort bereitgestellt....und man hat uns super behandelt und bedient.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr sauber.....wurden immer gut geputzt, handtücher immer neue....Sehr freundliches Personal, wenn man ein Probleme hatte wurden diese sofort gelöst. Wir haben super geschlafen, ausgestattet mit einem breiten Bett und guter Matraze


Service

6.0

Ganz super. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal . Immer ein offenes Ohr. Haben viel Englisch gesprochen. Aber einige konnten auch Deutsch


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück, allerdings sehr reichhaltig und sehr gut.....also wer da nichts findet, selbst schuld. gemütliche Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

5.0

haben selbst was unternommen, allerdings der Strand traumhaft und sauber. Poolanlage sehr schön mit schönem Blick auf die Skyline von Colombo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2019

Historisches Hotel, in guter Lage!

5.0/6

Ein Urlaubs und Business Hotel mit eigenen Strand. Direkt an der Bahnlinie Colombo-Galle und fussläufig zum Bahnhof Mount Lavinia. Deshalb gut geeignet zur Weiterreise mit dem Zug.


Umgebung

4.0

Neben dem hoteleigenen Strand gibt es auf der anderen Seite des Hotels einen öffentlichen Strand mit einigen Restaurants. Unmittelbar vor dem Hotel nur kleine Geschäfte, ein Tempel und eine Mädchenschule.


Zimmer

5.0

Gut ausgestattet mit tollem Meerblick. Manche Zimmer sind schon älter und renorvierungsbedürftig. Die günstigsten Zimmer gehen teilweise zur Bahnstrecke heraus. Würde ich abraten da zu laut und sehr viel Zugverkehr.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal. Immer bemüht aber nicht perfekt. Man ist in Sri Lanka, bitte nicht vergessen.


Gastronomie

6.0

Buffet zum Frühstück und Abendessen sehr abwechlungsreich und gut. Absolut zum empfehlen ist das Fischrestaurant (abends) am Strand. Sehr gute Auswahl und frischer Fisch, der hervorragend nach Wunsch zubereitet wird. Tolle Atmosphäre dort.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da es erster Linie ein Businesshotel ist, gibt es keine grossen Freizeitaktivitäten. 1 Pool ist vorhanden, 1 Fitnessraum und eine Spielecke für Tischtennis... , keine Animation. Für Familien die ihre Kinder unterhalten haben wollen, nicht geeignet. In erster Linie wenn man zu zweit reist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Februar 2019

Schönes Hotel mit angenehmem Gefühl

5.0/6

schönes hotel direkt am sandstrand mit eigenen strand und pool. der allgemeine strand ist leider schwer zu erreichen, da man über die bahnschienen steigen muss. es gibt keinen übergang. ansonsten ist da alles gut, auch der eigene strand ist ruhig (im gegensatz zum allgemeinen) .


Umgebung

5.0

die fahrt zum hotel durch colombo war anstengend und hat fast 2 std. gedauert.


Zimmer

6.0

zimmer war alles gut, mit balkon und blick zum meer.


Service

4.0

war auch gut, nur dass morgens schon viele tische reserviert waren, war nicht gut


Gastronomie

4.0

eine bar, die meistens nicht belegt war, konnte man besuchen um ein bier und ein arrak zu trinken. am strand die bar war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eberhard (70 >)

Februar 2019

Feines Resort im Kolonialstil

6.0/6

Das "Mount Lavinia" im gleichnamigen Vorort Colombos zählt seit jeher zu den renommiertesten Hotels Sri Lankas und wurde dank seines bezauberndem Old World-Charmes auch schon häufig als Filmkulisse gewählt (z.B. auch als "Traumhotel", ARD). Das koloniale Flair zieht sich durch die gesamte Anlage, wenngleich in den letzten Jahrzehnten einige moderne bauliche Ergänzungen hinzugekommen sind und so die Zimmeranzahl erheblich gesteigert wurde. Lieblingsort der meisten Hotelgäste sowie der vielen zu Buffets oder Empfängen anreisenden Einheimischen ist die berühmte, über dem Meer gelegene Poolterrasse, in ihrem kühlenden Schatten kann man unter altmodischen Deckenventilatoren die srilankische Küche genießen, seinen Sundowner schlürfen, in seinem Tablet versinken oder ganz einfach nur bei einer warmen Brise die Zeit verstreichen lassen. So finden hier und im Rest des Hotels auch viele Hochzeiten statt, das bedeutet im Umkehrschluß, daß vor allem an Wochenenden oft bis Mitternacht (laute) Musikuntermalung angesagt ist und dadurch der Schlaf so manchen Gastes gestört sein kann. Trotz dieser Einschränkungen würde ich das Hotel für jeden Liebhaber klassischer Hotels empfehlen, alleine die herrschaftliche Auffahrt in den kolonialen Innenhof macht Freude und Check-In und Aufenthalt in den sich anschließenden stilvollen öffentlichen Bereichen wie Foyer und Lobby nicht minder. Preislich liegt das Hotel für das Gebotene absolut im Rahmen, ich bezahlte für einen sehr großen Seaview-Room im Colonial Wing (unbedingt zu empfehlen, die Zimmer im neuen Teil entbehren leider jeglichen Charmes!) knappe 100 € mit Frühstück. Wer nach seinem Aufenthalt am Meer nocheinmal in einem Stadthotel mit kolonialem Ambiente wohnen möchte, empfehle ich in Colombo die Hotels "Galle Face" und "Grand Oriental", über letzteres habe ich eine separate Bewertung eingestellt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 14km außerhalb Colombos im Vorort Mount Lavinia-Dehiwala, die Fahrtzeit beträgt ab Colombo Fort tagsüber meistens 1 Stunde und kostet Sie mit dem Taxi je nach Verhandlungsgeschick um die 2000 - 2500 LKR. Das Hotel liegt direkt an der Eisenbahnlinie zwischen Galle und Colombo und obwohl ständig Züge zirkulieren, entstehen dadurch so gut wie keine Lärmbelästigungen. In unmittelbarer Hotelumgebung finden Sie am - nicht sehr attraktiven - Strand einige Restaurants und Beach B


Zimmer

5.0

Das Hotel verfügt in seinen verschiedenen Flügeln über 280 Zimmer und Suiten, am angenehmsten und geschmackvollsten sind zweifellos die Unterkünfte im alten Colonial Wing. Mein sehr geräumiges Zimmer besaß direkten Seeblick mit kleinem Balkon (und vielen Krähen!) und hatte u.a. einen sehr betagten, aber gepflegten braunen Parkettboden, ein schweres hölzernes Doppelbett mit Pfählen und etwas strammen Matratzen, Schreibtisch mit Telefon/Heißwasserkocher, gut funktionierenden Kühlschrank mit gr


Service

6.0

Mit Ausnahme der etwas nach Aufmerksamkeit heischenden Guest Relations Dame traf ich nur auf extrem höfliche und freundliche Mitarbeiter, gerne zu einem Plausch aufgelegt waren meist die fesch uniformierten Doormen und auch so mancher Empfangsmitarbeiter. Das nette Lächeln gehört in einem guten srilankischen Hotel ebenfalls zur ID. Mit der effektiven Umsetzung der Services hapert es manchmal ein bißchen, auch dauert manches ein paar Minuten länger, aber das muß akzeptiert werden. Wegen je


Gastronomie

6.0

Das Hotel unterhält mit dem "Governors" ein weithin bekanntes Restaurant, in dessen gekühltem Inneren wie auch in den verschiedenen offenen Sektoren können Sie zu den Hauptmahlzeiten exzellent sortierte und auch geschmacklich überzeugende Buffets genießen (Preise ca. 2500 - 3500 LKR++). Ich nützte nur das ab 6.00 Uhr aufgebaute Frühstücksbuffet, dieses läßt keinen Wunsch offen und bietet schon am Morgen u.a. zahllose warme - und nicht selten recht scharfe - Gerichte z.B. auch aus der indischen


Sport & Unterhaltung

5.0

Da Sandstrand und Meer von den Hotelgästen nach Augenschein kaum genützt werden - es sei denn gelegentlich von Liegestuhlbenutzern am breiten Hotelbeach neben dem Kolonialflügel -- , konzentriert sich das Badeleben auf den sehr schönen und relativ großen Pool auf der Terrasse. Zahlreiche Liegen mit Auflagen und Sonnenschirmen sowie ein aufmerksamer Poolservice lassen einen einen faulen Tag verbringen. Am Abend, vor den Essenszeiten, wird die Anlage geschlossen. Sehenswert war dann immer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maike (36-40)

Februar 2019

Top Hotel mit tollem Personal und tollem Essen!

6.0/6

Großes Hotel im Kolonialstil. Direkt am Wasser gelegen. Privatstrand vorhanden, an dem man Liege und Handtuch kostenlos bereitgestellt bekommt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (66-70)

Februar 2019

Ein wunderbarer Aufenthalt im Mount Lavinia

5.0/6

Es war großartig, dieses außergewöhnliche Hotel genießen zu können. Flair, Service, einzigartige Gastronomie und die exzellente Lage des Hotels kann man kaum beschreiben, man muss es erlebt haben.Die renovierungsbedürftigen Zimmer kann man dabei fast vergessen. Ein Dankeschön an die liebenswürdigen Doorman Ranjith und Thirak!


Umgebung

6.0

Herrliche Lage am Meer/Strand mit phantastischem Blick Richtung Colombo. In einigen Geschäften vor dem Hotel kann man Kleinigkeiten bzw. Schmuck kaufen, Taxis stehen immer bereit.


Zimmer

4.0

Größe der Zimmer gut, Renovierung dringend notwendig.


Service

6.0

Der Service im gesamten Hotel, sowohl am Empfang als auch in der Gastronomie war hervorragend.


Gastronomie

6.0

Das Essen zu jeder Mahlzeit war ausgezeichnet, die Auswahl war riesig, es war alles frisch und sehr ansprechend angerichtet. M.E. wurden sämtliche Geschmäcker ausreichend berücksichtigt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kesera (46-50)

Juli 2018

Pracht Hotel am Rande von Colombo

6.0/6

Ein wunderschönes koloniales Meisterwerk aus einer vergangenen Zeit. Viel Charm und dennoch alle moderne Annehmlichkeiten. Das einzige Hotel in Colombo mit Zugang zum Meer. Eine wunderbare Küche und perfekte Bedienung auf höchstem Niveau.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage direkt am Strand


Zimmer

6.0

Sehr gut eingerichtet mit allem Komfort


Service

6.0

Professionell und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Möglichkeiten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiselustig (51-55)

April 2018

Schönes älteres Hotel

5.0/6

Schönes Hotel älteres Hotel in der Nähe von Colombo Gutes Restaurant und zuvorkommende Mitarbeiter Massage im Spa war super entspannend Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roshani (19-25)

April 2018

Gut

6.0/6

das hotel warsehrgut,3wir waren sehrzufrieden. das zimmer war sauber, das personal sehr freundlich und zuvorkommend. die reise dorthin war wunderschön. auch die besuchtigungen und die ausstattungen waren top. das essen warscharf abergut


Umgebung


Zimmer

sauber ung schön


Service

Nicht bewertet

sehr zuvorkommend


Gastronomie

Nicht bewertet

sehr fein


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laurenz (31-35)

April 2018

Purer Luxus und ein toller Charm

6.0/6

Unser Aufenthalt hier war klasse! Das Essen ist abwechslungsreich – es gibt von allem etwas. Vor allem aber viele tolle einheimische Sachen. Die Zimmer sind toll, die Betten gut. Wir waren mit einer zwölfköpfigen Gruppe unterwegs und Beanstandungen gab es keine.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zum einen nicht weit weg vom Bandaranaike International Airport in Negombo, zum anderen direkt am Meer. Auch die Stadt Mount Lavina ist direkt vor der Tür. Das Gebiet is so dicht besiedelt, dass man nicht merkt, wann man Negombo, Colombo oder eben Mount Lavinia verlässt. Man hat also eine recht kurze Anfahrt, hektische Stadt und entspannten Strand in einem Rutsch.


Zimmer

5.0

Die Zimmer, vor allem das Bad, sind toll. Das Kingsize Bed bei uns war hervorragend. Wir hatten eines der Zimmer, aus denen man durch das Öffnen der Schiebetür direkt in den Garten gelangte. Von hier konnte man aufs Meer blicken oder der Küste entlang nach Colombo. Leider spazieren halt auch manchmal fremde Leute vor dem Fenster herum. Der einzige Grund für den fehlenden sechsten Stern.


Service

6.0

Ob an der Bar, im Restaurant, auf dem Zimmer oder am Strand (bzw. im Restaurant Seafood Cove), hier ist der Service einwandfrei gewesen. Auch machte es immer Spaß sich mit den Angestellten auszutauschen.


Gastronomie

5.0

Im Grunde bekommt man im Hauptrestaurant – im Haupthaus – alles mögliche, im Seafood Cove allerdings vor allem – na klar – Fisch. Ich hatte ein Thunfisch-Steak, was vor meinen Augen vom Thunfisch geschnitten wurde. Besser geht es nicht. Auch das Club Sandwich war immer ein willkommener Strandsnack.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Prinzip beschränkt es sich auf Strand oder Ausflüge in die Stadt. Den Pool am Restaurant haben wir kaum genutzt. Man sollte hier nicht hin für Gym, Radtouren oder Shuffleboard…


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Februar 2018

Tolles Hotel mit herrlichem Meerblick nahe Colombo

6.0/6

Das Hotel hat einen schönen hauseigenen Strand, ein nettes Fischrestaurant direkt am Strand und einen sehr zu empfehlenden Spa-Bereich. Ein weiteres Restaurant gibt es in erhöhter Lage mit direktem Meerblick (drinnen und draußen und mit sehr schönem Sonnenuntergang). Mein Zimmer war gut ausgestattet und immer sauber. Besonders hervorheben möchte ich den super Service im Empfangsbereich. Der Lobby Manager war hier sehr hilfsbereit als der fremd organisierte Flughafenshuttle nicht kam. Zusammengefasst gesagt: Ich kann das Hotel sehr empfehlen.


Umgebung

6.0

am Stadtrand von Colombo direkt am Meer, Bahnhof fußläufig erreichbar


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin und Sven (51-55)

November 2017

Älteres Hotel - aber mit viel Flair

6.0/6

In dem Hotel fühlte man sich, vor allem durch die Uniformen der Angestellten, ein bißchen in die Kolonialzeit zurückversetzt.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. eine Stunde. Das Hotel liegt an einer Bahnlinie, war aber in der Nacht nichts davon zu bemerken. Über das Hotel hat man direkten Zugang zum Strand. Leider war das Wasser sehr aufgewühlt und führte viel Dreck mit, sodass wir im Meer nicht Baden gehen konnten. In näherer Umgebung ist auch nichts los. Vor dem Hotelbereich warteten jedoch jede Menge Taxis und Tuk-Tuk auf Kundschaft. Bei guten Wetter- und Windbedingungen hatte man vom Restaurant-/Poolbereich eine s


Zimmer

6.0

Unser Zimmer lag zum Meer zu und war dadurch sehr ruhig - vom Meeresrauschen natürlich abgesehen. Die Einrichtung war in dunklem Holz gehalten und alles intakt. Es waren auch genügend Ablagen/Fächer/Bügel für die Bekleidung vorhanden. Die Badeeinrichtung funktionierte ohne Probleme.


Service

6.0

Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Da wir keine Probleme hatten, können wir nicht sagen, wie es mit diesen umgeht.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war Standard, aber für jeden etwas dabei. Das Buffet zum Abendessen (wir hatten Halbpension gebucht) war sehr abwechslungsreich und lecker. Besonders die landestypischen Curry-Gerichte hatten es uns angetan.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war ausreichend zum abkühlen und ein bißchen schwimmen. Sehr angenehm war der Spa-Bereich, wo eine große Anzahl an Anwendungen angeboten wurden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

Juli 2017

Tolles Hotel mit Kolonialambiente

6.0/6

Tolles Hotel, zentral gelegen. Guter Service und geschmacklich tolles, reichhaltiges und vielseitiges Essen. Sehr schöne saubere Zimmer. Geeignet für privaten als auch geschäftlichen Aufenthalt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (56-60)

Juli 2017

Sehr schön gelegenes Hotel mit kolonialem Stil

6.0/6

Seit 20 Jahren in diesem Hotel; es hat nichts von seinem kolonialen Charme verloren, wenn auch die Preise stark gestiegen sind.Wunderschön gelegen mit einem Blick auf Colombo , aufs Meer und mit eigenem Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias (19-25)

März 2017

Enttäuschender Aufenthalt

3.0/6

Meine Freundin und ich waren nach einer einwöchigen Rundreise eine Woche im Hotel zum Relaxen. ("Badehotel") Wir hatten einen Bay Wing Room gebucht, das uns komplett enttäuschte. Das gesamte Zimmer war sehr klein, abgewohnt und direkt neben dem Hauptklimaanlagenschacht, wodurch es sehr laut war. Das Bad war ebenfalls sehr alt und renovierungsbedürftig. Nach dreimaliger Beschwerde am ersten Tag bekamen wir ein größeres und ansprechenderes Zimmer mit schönem direkten Meerblick. Dieses war aber trotzdem, wie fast das gesamte Hotel, sehr abgelebt. Das Essen im Hotel war sehr gut, es gab auch eine große Auswahl. Jeden Abend gab es ein anderes Themenbuffet. (Halbpension) Der Service war schlecht. Vor allem die "life guards" am Pool waren sehr unfreundlich. Wir haben uns im Hotel nicht wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2017

Für Auftakt einer Rundreise o.k

4.0/6

Älteres Hotel , das bereits deutliche Alterserscheinungen aufweist . Auf einem Felsen über dem Meer gelegen , aber auch unmittelbar an einer Bahnlinie .Für ein oder max. 2 Nächte i.O.


Umgebung

4.0

Tolle Lage direkt am Meer auf einem Felsen gelegen, aber auch an einer Bahnlinie. Der Strand rechts vom Hottel ist eher schmutzig und lädt nicht zum schwimmen ein.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein neu renoviertes Zimmer mit einem tollen Blick direkt über dem Felsen mit Blick aufs Meer und Palmen. Grosses Bett , Minibar und Safe sind vorhanden. Dusche war ausreichend gross. Mitreisende hatten weniger Glück und mussten mit einem unrenovierten Zimmer Inkl. fleckigem Teppisch und unmittelbar neben der Eisenbahnstrecke mit seitl. Meerblick vorlieb nehmen.


Service

4.0

Die Aufsicht im Poolbereich , die ltztlich die Liegen verwalteten waren eher unfreudlich. Kellner waren aufmerksam.


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abendessen werden Als Buffett serviert und schmackhaft und ausreichend. Zu den Getränkenpreisen kommen boch Tax und eine Servicepauschale hinzu ( auch Minibar) ! Dies sollte man bei einer eventl. Trinkgeldgabe berücksichtigen.Die Getränkepreise sind deutlich überzogen und lagen deutlichst über dem Niveau der von uns im Rahmen einer Rundreise besuchten anderen Hotels.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Dezember 2016

Super Essen – traumhafte Lage – renovierungsbedürftig

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer und verfügt über einen eigenen Strand. Der Bahnhof ist in nur 5 Minuten fußläufig zu erreichen. Je nach Zimmerlage gibt es durch die Züge auch nachts eine entsprechende Lärmbelästigung. Lobby, Restaurant und Bar sind „Grand-Hotel-mäßig“ ausgestattet.


Umgebung

4.0

Zwischen Bahnhof und Meer gelegen Colombo City kann man mit dem Express-Zug in ca. 20 Minuten erreichen (einfache Fahrt ca. 0,30 EUR). Auf Grund der vielen Mitreisenden und der hohen Temperaturen sollte man sich aber eine solche Fahrt vorher gut überlegen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig. Vieles ist einfach kaputt bzw. total veraltet. Bei den Zimmern mit direktem Meerblick hört man die Züge kaum bis gar nicht, Zimmer zur Straßenseite sind auf Grund des lauten Hupens der Züge (auch nachts) nicht zu empfehlen.


Service

4.0

Service ist in Ordnung, für Sri-Lanka-Verhältnisse aber eher unterdurchschnittlich.


Gastronomie

5.0

Das kulinarische Angebot ist hervorragend. Die Buffets waren die besten, die wir bei unserem 17 tätigen Sri Lanka Aufenthalt genießen durften. Abwechslungsreich und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Dezember 2016

Grand Hotel mit Privatstrand und guter Küche

4.0/6

Das Haus liegt außerhalb von Colombo, eine Bahnstation ist 300 m entfernt, in 15 Minuten ist man in der Stadt (nur 3. Klasse), das Zimmer sollte zum Meer sein, damit man den Zug nicht hört. Das Haus hat einen Privat-Sand-Strand und hervorragendes Essen. Die Zimmer im alten Teil sind absolut renovierungsbedürftig.


Umgebung

4.0

Der Privatstrand, der Pool etc. entschädigen für den Lärm, sollte man ein Zimmer zur Strasse haben. Hier führt die Bahnlinie direkt vorbei. Bei den Zimmern zum Meer hört man das Meeresrauschen und nicht den Zug.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer im alten Teil, hier muss dringend etwas gemacht werden. Alle Zimmer mit Balkon blicken zum Meer.


Service

5.0

Der Service ist freundlich, hilfsbereit und kompetent.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist hervorragend, die Qualität der Büffets (Halb- oder Vollpension) überzeugt durch Vielfalt und Frische. Die Getränkepreise müssten angepasst werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Dezember 2016

Hotel mit sehr guter Gastronomie

5.0/6

Das Hotel ist erbaut im Kolonialstil. Dadurch ziemlich verwinkelt. Wir starteten von hier aus unsere Rundreise. Dafür war es in Ordnung. Einen Badeurlaub würden wir in dem Hotel aber nicht buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Das Zimmer und vor allem das Bad wirkte altbacken. Wir hatten aber einen sch önen Blick aufs Meer und die Küstenline von Colombo.


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Wir erlebten hier ein Weihnachtsbuffet, welches keine Wünsche offen ließ - super Auswahl und Qualität. Wir waren begeistert. Nur leider waren die Räume extrem runtergekühlt, so dass wir nach dem Essen vor der Kälte flüchteten. Auch das Frühstücksbuffet war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wegen der vielen Esstische um den Pool und den Poolliegen und -schirmen dazwischen, wirkte die Atmosphäre nicht entspannend und gemütlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Dezember 2016

Super Hotel zum Ankommen am Rand von Colombo

6.0/6

Unser erstes Traumhotel! Die Einfahrt ist schon sehr eindrucksvoll, ebenso die Lobby. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Am Pool hätte ich mir etwas mehr Platz und mehr Sonnenschirme gewünscht. Das Zimmer war ansprechend.


Umgebung

4.0

Schöner Blick über den Strand nach Colombo, sonst ist die Umgebung eher unscheinbar.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wir waren über Weihnachten da. Das Buffet war nicht zu toppen und hat nicht den kleinsten Wunsch offen gelassen. Die Getränkepreise waren angemessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (19-25)

Juli 2016

Schönes Kolonialhotel mit Abstrichen

3.0/6

Wir haben im Mount Lavinia Hotel unsere Rundreise in Sri Lanka gestartet und hier nur eine Nacht verbracht. Die Lage direkt am Meer ist ganz schön, da man einen schönen Ausblick auf Colombo hat. Allerdings hat uns der hoteleigene Strand nicht überzeugt und die Bahnlinie, die direkt hinter dem Hotel entlang geht (inklusive Bahnhof), trägt auch nicht wirklich zum entspannten Urlaub bei. Daher lagen sicher auch viele Gäste des Hotels auf der Terasse am Pool, die dann ziemlich überfüllt war. Insgesamt ist das Hotel auch nicht in einem 4 Sterne- Zustand. An der Fassade Richtung Meer müsste dringend etwas getan werden, ebenso sind die Möbel teilweise in einem traurigen Zustand. Für eine Übernachtung innerhalb einer Rundreise völlig in Ordnung, aber länger hätten wir hier nicht urlauben wollen! Sehr gut geschmeckt hat uns dafür das Essen. Das Buffet zu Abendessen und Frühstück war sehr umfangreich und lecker. Wir würden dem Hotel daher insgesamt gute 3 Sterne geben!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Juni 2016

Das 1. Hotel während einer Rundreise

6.0/6

Das 1. Hotel während einer 1-wöchigen Rundreise durch Sri Lanka. Das Hotel sehr charmant im Kolonialstil. Service war Top, Gastronomie sehr lecker landestypisch, Zimmer waren sehr gemütlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ben (56-60)

April 2016

Luxuskolonialstihl hotel in suden Colombo

5.0/6

Prachtvoll koloniales hotel am Strand eine Stunde südlich von Colombo entfernt. Zimmer sind gross mit alle Komfort in eine ruhige Lage. Sehr guten Empfang. Ausserordentliche Küche (restaurant), aussen und innen mit Indisch und europäische Gerichte, sehr schmackhaft.


Umgebung

6.0

Am Strand mit groessen Swimming pool, ganz ruhig. Ungefaehr eine Stunde von Lufthafen und city center entfernt.


Zimmer

5.0

Groesse Zimmer mit kingsize Betten und alle Komfor. Brauchen etwas Auffrischung. Ruhig am Ebenerde.


Service

6.0

Fantastische service. Im Restaurant empfehlt der Chef ganz spezielle Gerichte die sehr smackhaft sind. Innen ist airco, aber draussen kann man auch sitzen.


Gastronomie

6.0

Sowohl Europaïsche und Indische Gerichte, Buffet oder à la Carte. Sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Groesses Ausserschwimbad im Garten, sehr gut unterhalten und Barservice.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

März 2016

Herrlich gelegenes Kolonial-Stil-Hotel

5.0/6

Herrlich gelegenes Kolonial-Stil-Hotel, Zimmer etwas in die Jahre gekommen, aber wunderschöne Anlage mit Pool, Privatstrand, Bars und sensationellem Fisch-Restaurant am Strand


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Januar 2016

Zurückversetzt in alte Zeiten - Top Kolonialhotel

5.0/6

Altehrwürdiges Hotel in toller Lage mit grandiosem Ausblick auf den Indischen Ozean und die Skyline von Colombo. Schöner Poolbereich (Terrasse), hervorragende Auswahl an Köstlichkeiten beim Abendessen (Büffet) und Frühstück. Toller Auftakt unserer Rundreise.


Umgebung

6.0

Altehrwürdiges Hotel in exponierter Lage, Lokale (Restaurants) am Strand fußläufig erreichbar (über Bahnschienen) Hotelstrand (südlich vom Hotel; nicht genutzt) machte einen sauberen Eindruck im Gegensatz zum öffentlichen Strand (Richtung Norden).


Zimmer

6.0

Badezimmer sehr sauber, (teilweise) renovierte Zimmer. Riesiges Bett, neue Matratzen. Einige unserer Reisegruppenmitglieder haben sich über muffig riechende Zimmer beklagt. Wir (506) können dies nicht bestätigen. Vielleicht sind Zimmer in den oberen Etagen zu empfehlen. Ausblick direkt auf den Indischen Ozean. Klimanlage einwandfrei.


Service

3.0

Zimmer schlecht ausgeschildert, Kofferträger ließ auf sich warten.


Gastronomie

6.0

Üppiges Büffet zum Frühstück und Abendessen (HP): sehr gute Qualität, großes Angebot. Viele Currys (von mild bis .....). International ausgerichtet, Beste Obstauswahl auf gesamter Sri Lanka-Rundreise. Tendenz: 5 Sterne!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabelle (26-30)

Dezember 2015

Tolles Kolonialhotel mit viel Flair u. gutem Essen

5.0/6

Ein toller Start in unsere Sri-Lanka-Rundreise nach einem langen und anstrengenden Flug. Wir haben uns sehr wohlgefühlt, fast als wären wir ins 19. Jahrhundert zurückversetzt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im Vorort Mount Lavinia direkt am Meer und mit Blick auf die Skyline von Colombo. Das Hotel versprüht einen herrlichen Kolonialstil, auch wenn das Hotel teilweise etwas in die Jahre gekommen wirkt - ohne dass das stört. Besonders toll ist die Lage direkt am Strand und die riesige Sonnenterrasse mit Pool. Direkt am Pool hat nachmittags eine geniale Jazzband live gespielt - einfach nur ein Wahnsinnsflair! Hinter dem Hotel läuft eine Eisenbahnlinie, die uns aber nicht weiter gestö


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr groß und sauber. Es war angesichts der Sterne nicht so toll eingerichtet. Das Badezimmer war etwas enttäuschend - mit Rost und teilweise blindem Spiegel. Schön war der Blick aufs Meer.


Service

5.0

Das Personal war rundum freundlich und schnell.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für Sri Lanka völlig ausreichend und kontinental. Das Abendbüffet hat uns begeistert: Typisch einheimische Gerichte in Hülle und Fülle! Alles war sehr lecker, die Auswahl riesig. Es waren auch viele Einheimische zum Essen dort - es scheint also wirklich authentisch zu sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hanne (46-50)

September 2015

Das geht leider gar nicht

3.7/6

Hotel im englischen Kolonialstil. Übervölkert von Asiaten, Arabern, Engländern usw. Bunt gemischt. Der allgemeine Zustand lässt zu wünschen übrig. Von außen schön anzusehen, bei näherer Betrachtung geht das gar nicht. Nach einem Regenguss tropfte es beim Essen von den Decken, überall standen Eimer rum, das Wasser lief von links nach rechts. Auf dem Hoteldach lag ein Haufen Müll rum, es wirkt alles total herunter gekommen. Leider. WIFI funktioniert überall sehr gut.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sicherlich der größte Pluspunkt dieses Hotels. Direkt am Strand, mit eigenen Liegen (sehr zuvorkommendes Personal). Schönes Restaurant dort, überhaupt nichts los, keine Strandverkäufer. Sehr angenehm. Man ist auch schnell in der Stadt - wenn das allgemein herrschende Verkehrschaos das zulässt. Wenn man aus dem Hotel raus geht, gibt es ein paar nette Geschäfte. Man sollte aber auch wissen, daß er Zug direkt hinter dem Hotel durchfährt und dies auch mit lautem Hupen macht (=:


Zimmer

2.0

Was soll ich sagen? Bestimmt waren die Zimmer einmal gut ausgestattet. Die Vergangenheitsform ist leider zutreffend. Geblieben sind alte, teilweise dreckige Zimmer, die vom Bad bis zum Teppichboden über den Balkon renoviert gehören. Im Bad Dreck, Schimmel, ungepflegte Duschvorhänge, verschrammte Badewannen, nicht funktionierender Föhn, total abgewetzte Balkonmöbel. Unmöglich. Und es ist schade weil die Lage so toll ist, das man hier nichts macht. Leider. Zu erklären ist dies sicherlich weil das


Service

4.0

Rezeption: Große Katastrophe, lange Wartezeiten, unprofessionell und teilweise unhöflich. Zimmer nicht fertig, mittags um 15 Uhr - habe das reklamiert und hatte das Gefühl, daß auch das keinen interessiert. Zwei Nächte hier übernachtet, einmal zum Beginn und einmal am Ende der Reise, zwei Mal Papiere ausfüllen müssen (über Infos, die man schon hatte), unglaublich. Habe angegeben keine Getränke aus der Minibar gehabt zu haben, das wurde dann nochmals kontrolliert. Das war beim letzten Mal schon s


Gastronomie

4.0

Man muss überlegen in welchem Land man ist. Europäischen Standard kann man in einem solchen Hotel erwarten, den bekommt man auch. Durchschnittlich gut, sehr bemüht und aufmerksam. Aber eben nur Durchschnitt. Frühstück "typisch englisch," aber ausreichend. Die Mittagskarte okay, abends Buffet - auch okay. Mehr nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich habe den Pool nicht genutzt. Sah nicht sehr einladend aus. Habe abends einmal die "Poolpflege" verfolgt, das hat meinen Eindruck bestätigt. Ein Eimer mit Chlor wurde großflächig verteilt ohne vorher einmal zu schauen in welchem Zustand das Wasser ist. Mein Ding ist es nicht, ich wollte hier auch nicht auf den Liegen liegen, viel zu rummelig. Geschmacksache. Ein großes Lob für die Band. Ein tolles Team, sehr gute Musik, wenig Pausen. TOP!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Irmgard (41-45)

April 2015

Sehenswert und sehr angenehm

6.0/6

Alles Bestens - schöne Lage und beste Aussicht - sehr angenehmer mit Aussicht gelegener Swimming Pool - Einfahrt Eingang in sehr schönen altem Kolonialstil !! Sehenswert !!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (70 >)

März 2015

Ein grossartiges Hotel

5.4/6

Wir kommen immer gerne wieder hin. Die Lage ist traumhaft, der Blick auf Colombo ist super. Die Qualität des Fischrestaurants ist vergelichbar dem des Kingsbury. Hervorragend als Standquartier nahe Colombo (1/2 h mit dem Trishaw)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

Februar 2015

Gepflegtes Kolonialhotel

4.8/6

Das Hotel ist ein rustikales, aber sehr gepflegtes Hotel am Stadtrand von Colombo, ideal gelegen um die Hauptstadt zu erkunden, für Shoppingtouren und auch als Startpunkt für Ausflüge ins Landesinnere. Da direkt hinter dem Hotel eine Bahnlinie verläuft, kann man dies auch preisgünstig per Bahn tun. Das Hotel wird von der Bevölkerung auch sehr gern für diverse Hochzeitsfeiern genutzt. Leider ist der private Hotelstrand wegen seiner Steillage und der starken Brandung zum Schwimmen und Schnorcheln weniger gegeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jochen (36-40)

Februar 2015

Das Hotel lebt von seinem Charme und Atmosphäre

5.5/6

Das Hotel lebt von seinem Charme, seiner Atmosphäre und natürlich von der Lage. Das koloniale Gebäude ist natürlich in die Jahr gekommen, was man am derzeit renovierten linken Hotelflügel deutlich merkt. Das erste Zimmer ( linker Flügel ) was ich bekam war dunkel und am dreckigen Balkon standen fünf Arbeiter. Ich ging zur Rezeption und bat um ein anderes Zimmer. Nachdem ich der erste der Reisegruppe war, welcher sich beschwerte, dufte ich mir ein neues Zimmer aussuchen und bekam eine der wenigen Suiten mit direkten Meer blick. Die Nacht würde 300 USD kosten. War echt sehr aufmerksam. Das Zimmer befand sich zwar auch im "falschen Flügel", war aber riesig und von den Bauarbeiten war nichts zu spüren. Die vielen Balkone und direkte Meerblick, samt Sonnenuntergang, war gigantisch. Die Suite an sich ist aber auch in die Jahre gekommen und wird sicherlich bald renoviert. Alles ist mit Sicherheit sehr alt und dem Hotel angepasst, aber die Balkontüren gehen kaum auf, das Bald ist alt, die Klimaanlage funktioniert nicht richtig, die zwei großen Flat-Screen liegen ein schlechtes Bild, etc. Das kostenlose Wifi funktionierte überall tadellos. Der Fitnessraum ist in Ordnung, aber auch nicht mehr zeitgemäß. Wenn man dann allerdings die Rezeption betritt offenbart das Hotel seinen waren Glanz. Hier ist alles renoviert und der Charm ist erhalten geblieben. Das Restaurant und die angrenzende Poolanlage ist grandios. Ebenso das Essen. Das Angebot bei Frühstück und beim Abendessen war umfangreich und sehr lecker. Die Getränkepreise akzeptabel. Wer zum hauseigenen Stand möchte muss durch den alten Flügel in Richtung Spa gehen. Der Stand ist sehr schön, könnte aber vom Hotel besser genutzt werden. Dies lag aber vielleicht an der Saison. Der Flair des Hotels macht den Unterschied und sobald der linke Flügel renoviert ist, ist das Hotel wieder die Top Adresse in Colombo.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2014

Historisches Ambiente, aber....

3.6/6

Als Businesshotel ungeeignet, da WLAN uns Services nicht so funktionieren, wie es sein sollte. Als reines Urlaubswochenendhotel o.k. Tolles historisches Ambiente aber renovierungsbedürftig. Schöne ruhige Lage am Meer. Frische Luft!


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadja (46-50)

Oktober 2014

Tolles Hotel an toller Lage

5.8/6

sehr schönes Hotel mit viel Stil, absolut ruhig, Personal top geschult, Essen prima, kann sehr empfohlen werden. V.a. das Strand-Restaurant ist einfach top.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (56-60)

August 2014

Modernisiertes Kolonial-Hotel

5.4/6

Mittelgroßes Hotel direkt am Strand am Rand eines Wohn- und Gewerbegebietes. Beliebt bei einheimischen Hochzeitspaaren. In- und ausländische Gäste (Rundreisen) aller Altersklassen. Hotel macht einen sauberen und gepflegten Eindruck. Ideal für den Beginn einer Rundreise. Gebäude ist ein modernisierter Kolonialbau. Gebaucht mit Halbpension.


Umgebung

4.0

Außerhalb von Colombo (20km bis Zentrum) und ca. 60km (über 60min) vom Flughafen direkt am Strand. Hinter dem Hotel verläuft eine Bahnstrecke. Zugang zum Strand kompliziert und Wetter abhängig. Kleine Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe - aber größer Geschäfte/Restaurants ab 500m. Auf Grund der Lage ein Rundreisehotel für 1-3 Tage ideal. Außenpool auf einer Terrasse.


Zimmer

6.0

Relativ große Zimmer mit Balkon. Bei Meerblick hervorragender Blick zum "einheimischen" Strand u. Richtung Hafen Colombo. Safe; TV (keine deutsches Programm außer DW); Kocher für Wasser/Tee; großes Bad (Wanne/Dusche) und ungewöhnlich Sichtfenster (Zimmer). Zimmer angenehm eingerichtet und sauber. Nachts angenehmes Wellenrauschen. Empfehlung: Buchung mit Meerblick. Stadtseite dürfte ein Blick ins Stadtgebiet Lavinia und angrenzende Bahnstrecke geben.


Service

6.0

Höfflich zu vorkommendes Personal. Sofortige Bearbeitung von Anliegen. Empfehlung: Grundkenntnisse in englischer Sprache von Vorteil. Deutsch wird kaum gesprochen.


Gastronomie

6.0

Internationale und einheimische Küche in Buffetform. Optisch und hygienisch in einer einwandfreien Form angeboten. Es empfiehlt sich bei "ungekannten" einheimischen Speisen beraten zu lassen. Obst als Schwerpunkt einheimische Früchte. Zahlungen können auf das Zimmer geschrieben werden. Ein Teil der Speisen wird vor dem Gast gefertigt. Rechnungen kann man auf das Zimmer schreiben lassen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Mai 2014

Für 1 Nacht knapp ok.

4.0/6

Was das Hotel verspricht kann es halten. Aber die umgebung ist absulut nicht toll. Gleich neben und unterhalb des Hotels geht die Bahnlinie durch. Das Zimmer ist sehr ringhörig und wenn der Zug durchfährt hat man das gefühl er fährt mitten durs schlafzimmer. Wenn man keine HP gebucht hat ist das Hotel nichts. Keine Restaurants in unmittelbarer nähe. Und wenn man an den Strand will von der Ortschaft her muss man über die Geleise steigen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (51-55)

Mai 2014

Sehr schönes Kolonialhotel

5.4/6

Ich war zum ca 15.X im Mount Lavinia Hotel. Der allgemeine Service ist ausgezeichnet. Man kann das British Empire erahnen. Zimmer Ocean View war erstklassig. Mit großem Bad/WC Balkon A/C und perfekten Zimmer Service. Beim Essen , auch Frühstück, kann man Srilankische Küche wie auch internationale Küche genießen. Besonders reizvoll ist das Fisch Restaurant am Strand.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

März 2014

Kolonialer Charme lässt grüßen

4.8/6

In diesem Hotel wohnten wir im Rahmen einer Rundreise für eine Nacht - klar für Rundreisen bekommt man natürlich nicht die erstklassigen und besten Zimmer. Also gab es Standard und das war völlig OK - Blick zum Meer inklusive. Zimmer sehr sauber, das Badezimmer auch - die Größe völlig in Ordnung, es gab TV (Flat) und nen Balkon von dem man ne super Aussicht hatte. Das einzige was mich persönlich gestört hat, war der Teppich im Zimmer... Das Hotel ist wunderschön und wirklich sehr sehr gut erhalten und wird augenscheinlich ständig renoviert (äußerlich) Auf Grund der Nähe zum Meer waren wir echt überwältigt, dass so ein altes historisches Gebäude so gut erhalten ist. Kolonialer Charme wohin man schaut - selbst das Personal wird nicht verschont. Der zugehörige Strand ist wunderschön, man sollte allerdings dann auch nicht weiter gucken. Das Essen war ein Traum - fantastisch!!!! So ein super Essen haben wir in den restlichen Hotels nicht mehr bekommen. Ob man hier unbedingt für länger Urlaub machen muss, sollte jeder für sich selbst entscheiden - für uns wäre es nichts, obwohl das HOtel und vor allem das Essen fantastisch sind. Trotz allem würden wir das Hotel weiterempfehlen. Ein großer Teil des HOtels war während unseren Aufenthalts nicht begehbar, da renoviert wurde - es gab aber keine Lärmbelästigung. Das einzige,was etwas gestört hat, war der Zug der im HIntergrund (angrenzend zum Hotel) ständig gefahren ist.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (56-60)

März 2014

Schöner Abschluß unseres Urlaubs

5.1/6

Schönes Hotel zum Abschluß unseres Aufenthaltes. In der Nähe befinden sich eigentlich kaum Restaurants und Geschäfte. Zur Hauptgeschäftsstrasse sind es ca. 500m, aber das Einkaufen lohnt dort nicht wirklich. Das Hotel ist sehr schön. HP vorher buchen ist nicht unbedingt erforderlich. Wir konnten vor Ort Büffet oder Meeresfrüchte Grill(am Strand) wählen. Beides nicht teurer als die vorherige HP-Buchung. Die Büffets wechseln täglich - themenbezogen bzw. tw. auch Länderbezogen. Genossen haben wir auch "High Tea". Wir haben dazu noch kleine Appetitshappen bestellt, war aber in Anbetracht des noch folgenden Abendessens etwas viel. Das Hotel wird häufig für Hochzeiten gebucht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandy (31-35)

Februar 2014

Außen Hui - Innen Pfui

4.8/6

Wunderschöne Anlage im Kolonialstil, an einer Felsenbucht mit tollem Blick auf das Meer und in der Ferne Colombo. Mehrere Flügel mit Zimmern, große Lobby, Aufenthaltsräume und eine sensationelle Restaurantterrasse. Kein kostenloses W-Lan 24 h 7 oder 8 Dollar wenn ich mich recht erinnere. Gästestruktur bunt gemischt. Allgemeiner Zustand des Hotels ist ok. Es ist halt schon alt. Ameisenstraßen und angegriffenes Holz gehören da irgendwie dazu.


Umgebung

4.0

Etwas außerhalb von Colombo gelegen, ca. 30 min mit dem Auto. Vom Flughafen waren es sicher auch 2 h aber wir waren so müde, ich kann es nicht mehr mit Sicherheit sagen. Es gibt ein paar Restaurants um das Hotel und oben an der Straße jede Menge mehr, wie auch Shoppingmöglichkeiten.


Zimmer

3.0

Zuerst hatten wir ein Zimmer im Garden Wing. eine dunkle Höhle mit Fliesenboden und uralten Möbeln, die ihre besten Zeiten hinter sich hatten. Auch das Bad war wenig einladend. Sehr ungemütlich und muffig. Dann haben wir ein Upgrade in den Gouverneurs Wing bekommen. Ein tolles altes Zimmer im Kolonialstil. Leider nicht gut gepflegt. Staub in jeder Ritze, vor allem in der Rückwand vom Bett. Teppich und Balkon müssten mal erneuert werden. Das Badezimmer sollte überhaupt nicht mehr betreten werden.


Service

6.0

Den Service den wir hatten, der war gut. Wir haben ein kostenloses Upgrade bekommen weil wir vom Zimmer derart enttäuscht waren, das war sehr nett und unbürokratisch.


Gastronomie

6.0

Eins Plus mit Sternchen. Eines der größten und besten Buffets, das ich je gesehen habe. War aber kostenpflichtig und mit 2.600 Rupien pro Person echt happig. Dafür wirklich super klasse. Alles was das Herz begehrt und das in Hülle und Fülle. Getränke eher teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Esther (61-65)

Februar 2014

Flair, Grandezza und Tradition an guter Lage

5.0/6

Liebhaber des Kolonialstils werden sich hier wohlfühlen! Der Wow-Effekt beginnt bereits bei der Vorfahrt mit dem Auto, im Innenhof des U-förmig angelegten Hauses, wo der livrierte Türsteher die Tore zur grosszügigen Empfangshalle öffnet. Die öffentlichen Räume lassen heute noch die Grandezza der früheren Zeit spüren. Herzstück des Hausteiles mit Blick zum Meer bildet die grosse Terrasse mit Swimmingpool, Restaurant und Bar. Hier machten wir auch zum ersten Mal Bekanntschaft mit den grossen lauten Krähen, die wir später in fast jedem Hotel wieder antrafen. Der Blick geht weit über den Strand bis zur Skyline von Colombo. Mount Livinia liegt südlich der Hauptstadt, eine gut 45minütige Autofahrt vom Flughafen entfernt. Spätestens nach der Stadtrundfahrt werden Sie sich glücklich schätzen, hier zu wohnen. Unser Zimmer im neueren Baywing mit Blick zum Meer war angenehm gross, die Einrichtung im Kolonialstil mit schweren Möbeln und Teppichboden wirkte etwas dunkel und schwer – und dürfte bei Gelegenheit eine Renovation vertragen. Das Badezimmer war ebenfalls recht gross, aber leider nur mit Dusche in der Badewanne. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen, die Buffets mit den Sri Lanka Spezialitäten köstlich, ebenso das Frühstück mit der Hopper-Station. Das Hotel bietet einen eigenen Beachclub direkt am Meer, wo sich auch das Seafood-Restaurant befindet, das mittags Kleinigkeiten anbietet. Abends werden hier die frischgefangenen Fische und Meerfrüchte präsentiert und zubereitet. Der Service in den Restaurants war gut, manchmal haperte es etwas mit dem Verständnis. Fazit: Wenn Sie Hotels mit Charme lieben und sich an den etwas ältlichen Zimmern nicht stören, ist dieses authentische Hotel als Startpunkt Ihrer Sri Lanka Reise eine gute Wahl. Tipp: Die Abfahrt für eine Rundreise Richtung Kandy sehr früh ansetzen, damit Sie in Colombo nicht im Verkehrschaos stecken bleiben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Januar 2014

Eventhotel, keine Ruhe am Strand

3.7/6

Erster Eindruck ist äußerst imposant. Herrschaftliches Haus in toller Strandlage, allerdings mit direkter Zuganbindung d.h. rückwärtig verkehrt die Eisenbahn der Insel. Man hört den Zugverkehr nicht nur, sondern kann ihn teilweise auch spüren. Das Zimmer ist sauber und von der Größe her sehr angenehm, der Blick vom Balkon wunderschön. Ein vielseitiges Frühstück wird geboten, ansonsten gibt es Themenabende mit ausgiebigen Buffets, essen a la Carte ist dann eher dürftig. Das Publikum ist kunterbunt gemischt, kaum Kinder. Bucht man dieses Hotel sollte man sich im Klaren sein, dass es sich um ein Eventhotel handelt. Täglich finden dort mehrere Hochzeitsfeiern statt. Diese Gesellschaften belagern nicht nur die eigens dafür angemieteten Festsäle, sondern auch die Lobby inkl. Innenhof, die Pool-Terrasse mit den angrenzenden Speiseräumlichkeiten und vor allem den Strand. Dort werden ständig Um- und Abbauten getätigt von Showbühnen und Zelten, dass wir uns am Strand überhaupt nicht wohlfühlen konnten. Nicht nur das einem die Sicht zum Meer damit verbaut wurde und man das Gefühl hatte, man verbringt seinen Badeurlaub inmitten einer Baustelle, man mußte um die Zeltaufbauten immer wieder neue Wege suchen zum Wasser zu kommen, sichere Wege! Es ereignete sich an einem Tag dort ein folgenschwerer Unfall, wo Menschen zu Schaden kamen. Kein toller Anblick, wenn Arbeiter auf Holztischplatten schwerverletzt vom Strand getragen werden müssen. Desweiteren hat man den Bahnhof bzw. Bahnsteig nur durch eine Mauer abgetrennt direkt hinter sich, wenn man im hinteren Bereich des STrandes liegt.


Umgebung

4.0

Strandlage ist optimal, mit der Bahn ist man schnell in Colombo. Ausflüge kann man natürlich auch direkt im Hotel buchen, falls man nicht allein losziehen will, allerdings ziemlich teuer. Restaurants gab es in der Nähe am Strand oder auch in Seitenstraßen. Hilfreich konnten wir hierzu über das Internet entsprechende Empfehlungen raussuchen. Nightlife hatten wir jeden Abend im eigenen Hotel, ob so gewollt oder nicht, denn es gab immer Hochzeitsgesellschaften die im Hotel oder am Strand feierte


Zimmer

4.0

Zimmer waren nicht zu beanstanden, wir waren im Seitenflügel untergebracht, hatten eine tolle Aussicht vom Balkon. Klimaanlage war nicht regelbar und mußte nachts ausgeschaltet bleiben, da zu laut. TV, wenn man sowas braucht, war vorhanden, aber soweit ich mich erinnere mit nur einem deutschsprachigen Sender. Minibar war gut bestückt und die Preise mehr als ok. Ein Wasserkocher stand auch bereit, dazu ein Sortiment an Kaffee und Tee inkl. Milch und Zucker. Badezimmer war großzügig, nur mit dem


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und unsere Zimmer wurden täglich bis in die letzte Ecke gereinigt. Man sollte Englischkenntnisse haben, dann kommt man zurecht.


Gastronomie

5.0

Man hat viele Möglichkeiten Getränke und Speisen einzunehmen, entweder direkt am Strand oder im Hotel und auf der Poolterrasse. Die Buffets sind sehr umfangreich, immer auch landestypisch, ansonsten wechselnd angelehnt an Themenabende. Man sollte probierfreudig sein, da es viele uns unbekannte Speisen zu entdecken gibt. Selbst diejenigen, die nicht so gern experimentieren, müssen nicht verhungern.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist im Verhältnis zur Hotelgröße eher klein und liegt zentral zwischen Poolbar und Speiseräume bzw. -terrasse. Wurde von uns nicht benutzt. Sport, Animation, Kinderclub und Disco haben wir nicht entdecken können, stand auch nicht im Vordergrund für uns. Liegestühle sind zum größten Teil katastrophal und auch zu wenig vorhanden. Als Sonnenschirme fungieren einige Strohhütchen, ansonsten sind auch Palmen als Schattenspender am Strand zu finden. Zwei Süßwasserduschen gab es am Toilett


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

September 2013

Stilvolles Hotel - leider nur für eine Nacht

6.0/6

Waren leider nur einen Tag und eine Nacht im Hotel. Sehr schönes Zimmer mit tollem Meerblick


Umgebung

6.0

Direkt am Strand in ruhiger Lage. Der Transfer war etwa 2 Stunden vom Flughafen. Mindestens ein nettes Restaurant in der Nähe


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber. Wasserkocher, Föhn und sogar ein Bügeleisen waren vorhanden


Service

6.0

Sehr freundliches, hilfbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück, dass sehr gut war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2013

Etwas verstaubt, trotzdem ein schöner Aufenthalt

5.4/6

Das Hotel war unsere letzte Station nach einer Rundreise durch Sri Lanka. Leider hat uns der verstaubte Kolonialstil nicht gefallen und die Sauberkeit im Zimmer ist etwas mangelhaft. Sehr positiv muss aber die große Auswahl beim Abendbuffet erwähnt werden. Zudem war das Essen sehr lecker und der Service freundlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

März 2013

Sehr empfehlenswert

5.5/6

Leicht angestaubter Kolonialcharm an schönem Strand (Sonnenuntergänge!) mit exzellentem Service. Macht Spaß und soll 2014 renoviert werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Randy (61-65)

Februar 2013

Mt. Lavania Hotel at it 's Peak

5.8/6

Wir waren 5 Nächte in diesem wunderschönen im Kolonial - Stil gebauten Hotel und haben Atmosphäre und Ambiente sehr genossen. Vom Personal an der Rezeption, im Restaurant, dem Zimmerservice bis zu den Beachboys waren alle sehr serviceorientiert, freundlich und sehr hilfsbereit. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Aufenthalt im Hotel Mt. Lavania. Greetings from Düsseldorf- Kaiserswerth, Germany Randy S.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Arnold (46-50)

Februar 2013

Still echtes Hotel in Colombo

5.0/6

Schönes und altes Hotel im englischen kolonial Still , ideal für Ausflüge nach Colombo. Hotel verfügt unter andere ein Fischrestaurant und ein absolut tolles Frühstücksbuffet.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Oktober 2012

Empfehlenswert

5.8/6

Wir kennen das Hotel von früher, waren und sind nach wie vor sehr zufrieden. Es entspricht genau unseren Ansprüchen. Hatten ein Zimmer mit Meerblick und die Zugtrasse stört gar nicht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Außenansicht
Strand
Ausblick
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Ausblick
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Pool
Zimmer
Ausblick
Sonstiges
Pool
Ausblick
Sonstiges
Außenansicht
Sonstiges
Pool
Lobby
Lobby
Veraltete Sanitäreinrichtung
Renovierungsbedürftiges Zimmer
Ausblick vom Zimmer
Lobby
Restaurant
Restaurant
Außenansicht
Restaurant
Außenansicht
Privatstrand des Hotels
Privatstrand des Hotels
Privatstrand des Hotels
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Privatstrand des Hotels
Außenansicht
Pool
Privatstrand des Hotels
Pool
Privatstrand des Hotels
Privatstrand des Hotels
Außenansicht
Blick aus unserem Zimmer
Blick aus unserem Zimmer
Außenansicht
Im Hintergrund Hotel Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia
Hotelstrand Mount Lavinia
Blick auf Colombo
Terasse / Pool
Pool/ Terasse
Innenhof Hotel Mount Lavinia
Öffentlicher Strand neben Hotel  Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia von den Bahnschienen fotogr.
Bahnschienen direkt hinter dem Hotel
Ausblick von unserem Zimmer
Rückseite des Hotels, Zugang zum Strand
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Hotel view from its private beach
Swimming pool and terrace restaurant
Twin Room ( visible mold on walls & strong smell )
Deluxe room, view from bathtub, through glass window
Twin Deluxe room's bathroom
Hotelzimmer
Bahnlinie hinterm Hotel
Blick zum öffentlichen Strand
Blick nach Colombo
Hotelstrand
Steilufer und Hütten der Bevölkerung
Terrasse zum Hotel
Hotel Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia
Hotel Mount Lavinia