Heritance Ahungalla

Heritance Ahungalla

Ort: Ahungalla

93%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.2
Service
5.5
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Michael (51-55)

Februar 2020

Super Urlaub

5.0/6

Tolle Anlage, Super Strand, Geschmackvolles und vielfältiges Essen. Schöne und viele verschiedene Tiere im Garten. Bäder aber renovierungsbedürftig


Umgebung

6.0

1,5 Std südlich vom Flughafen über die Autobahn sehr entspannt am langen Traumstrand


Zimmer

4.0

Zimmer selbst toll, nur das Bad entspricht nicht normalem Standard. Viel Kalk und sogar einmal eine Kakerlake gekillt.


Service

6.0

Alles einfach nur Top


Gastronomie

6.0

Endlich mal ein Essen mit Inselcharakter, viel Fisch, Scampi, schmackhafte Currygerichte, Fleisch, sehr zufrieden. Auch das Livecooking war immer super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nur ein bisschen Aquagym. Bei überwiegend älteren Publikum auch kein Maßstab. Dafür ist der Erholungsfaktor um so größer. Ausflüge immer mit Sunil durchführen. Absolut vertrauenswürdig und spricht super Deutsch. Kümmert sich richtig um seine Kunden selbst bei Krankheit. Er hat seinen Stand am strandausgang links und ist am ganzen Strand geachtet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (46-50)

Februar 2020

Sehr schönes Hotel mit top Lage

6.0/6

Gemütliches Hotel mit sehr schöner Anlage. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind schön und sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz P. (51-55)

Januar 2020

Ein perfekter Badeurlaub im Januar

6.0/6

Nicht ganz so großes Hotel direkt am Strand, ruhige Lage, schöne große helle Zimmer, alles sauber, Personal war öfter am Tag im Zimmer um z.B. Klimaanlage zu überwachen, Badetücher zu wechseln, frisches Wasser ( Flaschen ) aufs Zimmer zu stellen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr schönes geräumiges Zimmer, großes Bett, Fernseher mit einem deutschen Sender - Deutsche Welle - , für uns völlig o.k., ich brauche im Urlaub in einem solchen Land wo es soviel zu erleben und sehen gibt keinen Fernseher. Großes geräumiges Bad mit Dusche, WC, sehr sauber und hell, Terrasse mit Sitzgruppe, perfekt.


Service

Nicht bewertet

Der Service war sehr gut. Mit dem kleinsten Problem zur Rezeption und die haben sich den A... aufgerissen um dieses zu lösen. Es war immer Personal ansprechbereit, aber auch immer korrekt, mit der nötigen Disstanz. Der Gast so empfanden wir das, ich und meine Frau, waren König.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war reichhaltig und sehr abwechslungsreich, nicht nur landestypisch, sondern international. Man wenn gewollt hätte, man hätt fast rund um die Uhr essen können. Der erste Urlaub, wo ich kein Gericht nachwürzen musste, weil ich mag scharf und es gab scharf. Aber auch für andere Geschmäcker und Kinder z.B. alles da in großer Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gab 2 Pools groß, sauber , sehr gepflegt, Bademeister waren ständig unterwegs um die Wünsche der Urlauber zu erfüllen. Sehr stabile Holzliegen, mit kostenlosen Auflagen und 2 Badetüchern pro Person, die man aber ständig, auch 2 -3x am Tag erneuern lassen konnte. Große Liegewiesen, mit vielen Sonnen und Schattenbereichen. 2 Wirlpools standen auch kostenlos zu Verfügung. Es wird immer jemand ein Haar in der Suppe suchen, vielleicht auch finden, aber für mich und meine Frau mit einem Wort zu erk


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Januar 2020

Es war ein wunderbarer Urlaub

6.0/6

Sehr gepflegtes Haus, sehr gutes Essen und sehr freundliches Personal. Zum Erholen bestens geeignet. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten. Es nervt ein wenig, dass das Hotel keinen eigenen Strand hat und sich die Händler direkt am Zugang zum Strand positioniert sind und dich kaum in Ruhe lassen. Man muss rigoros Nein sagen.... dann geht es einigermaßen. Verstehen können wir die Händler natürlich denn sie müssen ja auch von was leben. Aus diesem Grund haben wir nicht immer Nein gesagt und sie finanziell unterstützt. Zum Beispiel Nimal mit 2 Ausflügen oder die Kleiderverkäufer.


Umgebung

5.0

Transfer von 2 Stunden war sehr kurzweilig weil man schon so viel vom Land sehen kann. Wir waren direkt sehr beeindruckt. Direkt am Strand kann man stundenlang spazieren und die Ruhe genießen. Vor dem Hotel direkt ist allerdings fußläufig nicht wirklich viel zu unternehmen. Dafür stehen dann allerdings Tuk Tuk, Taxis oder ein Linienbus zur Verfügung.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Premier de Lux und waren sehr zufrieden. Gute Betten, sehr guter Roomservice zweimal am Tag. Jeden Tag werden die Handtücher gewechselt, was aus unserer Sicht allerdings nicht umweltfreundlich ist und auch wirklich nicht sein muss jeden Tag.


Service

5.0

Alle waren stets bemüht, unseren Wünschen zu entsprechen. Es funktioniert nicht immer alles reibungslos aber bemüht und freundlich sind sie sehr wohl.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und von hoher Qualität. Es gab immer eine große Auswahl und vorallem gab's fast immer Garnelen in riesen Mengen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab kaum Animation, was genau in unserem Sinne war. Wir lieben die Ruhe. Man sollte in jedem Fall nicht auf die Privatfahrer am Strand hereinfallen. Wenn dann genaue Absprachen treffen, dass man nicht veräppelt wird und zu Verkaufsstellen gefahren wird. Galle zum Beispiel kann man bestens mit dem Bus erreichen. Oder die Mangrovenfahrt mit TukTuk auf eigene Faust.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René und Uwe (46-50)

Januar 2020

Wir fühlten uns Zuhause und wollten nicht mehr weg

6.0/6

Das Hotel liegt an einem sehr schönen Strand und ab von der Straße. so dass man hier Ruhe und Erholung findet. Die Räume sind groß und alles ist sehr gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr sauber und charmant eingerichtet. Man fühlt sich dort sofort wohl und würde gerne für immer bleiben. Die Pools und die Gartenanlage sind sehr sauber und werden täglich gereinigt. Die LIegestühle stehen auf einem sehr gepflegten Rasen in einem wundervollen Garten mit Palmen, blühenden Sträuchern, Eichhörnchen, exotischen Vögeln... Am Strand kann man kilometerweit gehen und die herrliche Aussicht genießen. Wir suchten dort Erholung und Entspannung und fanden noch mehr!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt hinter einer langen Einfahrt etwas ab von der lauten Straße. Diese hört man gar nicht mehr in der Anlage.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Luxury Room, der so groß wie eine ganze Wohnung war und einen großen Balkon zum Pool und Meer besaß.


Service

6.0

Das Zimmerpersonal erfüllte immer Sonderwünsche, abends kam noch ein Evening service, der noch einmal Handtücher austauschte und andere Kleinigkeiten erfüllte.


Gastronomie

6.0

Das Buffet war jeden Tag toll! Die Gerichte wiederholten sich nicht, obwohl wir 14 Tage dort waren. Es war ein giter Mix aus einheimisch- indischer und westlicher Küche. Es gab für jeden Geschmack etwas!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir nutzen fast täglich den Fitnessraum, der zwar etwas klein war,a ber eine herrliche Aussicht auf Meer und Pool bot. Daneben konnte man Tennis und Tischtennis spielen. Es gibt zwei Pool, die beide groß und sauber waren. Wir waren meist am hinteren silent Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tilo (51-55)

Januar 2020

Der Service war einzigartig gut

6.0/6

Schönes und ruhiges Hotel direkt am Strand, sehr freundliches Service-Personal. Wir hatten ein Premium- Zimmer oder auch „Promo Room“ mit alten, schönen und vor allem sehr gepflegten Holzmöbeln, sehr schön! Es war alles sehr sauber,das Bad auch - ein Mangel der Fliesenfußboden und die Sockelkante wirkten sehr abgeputzt und verschlissen. Da uns die Lage des Zimmers gefiel, haben wir einen Tausch des Zimmers nicht angesprochen.


Umgebung

6.0

Vor einem schönem Strand mit schönen Wellen, Strandspaziergänge nach links ca 8 km hin und zurück in ca. 2 Stunden machbar. Und rechts kann man nach dem Sand und dem Aussichtspunkt oberhalb an der Mauer weiter zum nächsten Strand gehen, nur für Geübte! Ja, auf dem Weg vom Hotel zum Strand wird man am Anfang des Urlaubs etwas von Verkäufern angesprochen - etwas zu kaufen oder zu buchen, was ich als völlig unwichtig empfinde im Vergleich zu anderen Ländern.


Zimmer

6.0

Ausstattung des Zimmers – Terrasse, Safe. Sehr schönes geräumiges Zimmer, großes Bett, Fernseher mit dem sinnlosen und einzigen Deutschen Sender - Deutsche Welle – wo es zu 80% nur um ein Thema geht und das fängt mit H an. Eine super ruhige und sehr leise Klimaanlage, welche den ganzen Tag und Nacht den Aufenthalt im Zimmer sehr angenehm machte und vor allem auch die teilweise hohe Luftfeuchtigkeit regulierte.


Service

6.0

Der Service war einzigartig gut. Egal ob der Zimmerservice, an der Rezeption - auch wenn da kaum Deutsch gesprochen wurde. Super Service vor allem im Restaurant, danke an die Herren: Nihal, Nipun, Duminde, Gihan aber auch an die Anderen dessen Namen ich mir nicht gemerkt habe und an Diejenigen, welche im Hintergrund gearbeitet haben (z. B. die Küche und die Gärtner). Danke auch an das Team von der Pool Bar, vor allem Danke, wenn mal kein Tisch für 6 Personen für uns vorhanden war, wurden uns ei


Gastronomie

6.0

Essen und Getränke war gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unsere Ausflüge habe ich mit Sunil besprochen und geplant, alle 6 Freunde waren mit Sunil sehr zufrieden! Sunil war nicht nur unser Reiseführer, sondern auch immer mit Rat und Tat für uns da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (46-50)

Januar 2020

Sehr gelungener Urlaub.

6.0/6

Ein älteres Hotel an einem super Strand und sehr gepflegtem tropischem Garten, guter Küche und vielen motivierten Mitarbeitern.


Umgebung

6.0

Hammer Strandabschnitt. Der einzige Minuspunkt ist der neue RIU Bunker, der da gar nicht passt. Vor dem Hotel ziemlich laute Straße und wenig Geschäfte.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Terrassenzimmer am Relax Pool, was sehr schön war.


Service

5.0

Zum Service kann ich nur sagen; alles super bis auf die Rezeption und Guestrelation. Im Hotel sind wir um 6:30 Uhr morgens eingetroffen und uns wurde gesagt, dass unser Zimmer um 14 Uhr frei wäre. und das WARS. Keine Begrüßung, kein Happy Birthday am meinem Geburtstag, kein möchten sie vielleicht Frühstücken. Wir saßen also auf uns alleine gestellt bis 11 Uhr. Amsonsten alle Kellner, Poolmitarbeiter und vor allem unser Zimmerboy RUKMAL einfach Spitze. Danke!!


Gastronomie

6.0

Essen sehr lecker vor allem Landestypische Gerichte .


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (31-35)

Dezember 2019

Schöner Urlaub - mit Reiseleiter Sunil

5.0/6

Ein schönes, nicht zu großes Hotel welches insgesamt aber bestimmt schon bessere Zeiten hatte. Im gesamten Hotel stauen sich die notwendigen Renovierungsarbeiten. Trotzdem sehr freundliches Personal, gutes Essen und eine schöne Lage. Hotel, Pool, Liegen wirken nicht überfüllt. Man bekommt eigentlich immer eine Liege und muss weder am Buffet noch am Pool "kämpfen". Insgesamt eine gutes Hotel mit dem Potential zu einem sehr guten Hotel.


Umgebung

5.0

schöner Strand, starke Wellen


Zimmer

3.0

Klimaanlage ist zu kalt trotz Einstellung, genereller Renovierungsstau im Hotel


Service

5.0

immer freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

leckeres gutes Essen, unterschiedliche Mottotage, wiederholt sich aber jede Woche


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir wurden am Strand von Sunil angesprochen und waren am Anfang auch sehr skeptisch. Aber letztendlich haben wir doch zwei Tagesausflüge (1: Bootsfahrt in Lagune und Galle mit einigen Zwischenstopps und 2: Safari im Nationalpark Udawalawe) gemacht und waren sehr zufrieden. Sunil spricht gut deutsch und ist nur mit uns beiden (keine Gruppe wie beim Veranstalter) und einem Fahrer zu den Orten gefahren, konnte uns viel erzählen und hat die Ausflüge an unsere Interessen individuell angepasst. Preise


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

Dezember 2019

Weiterempfehlung mit Einschränkungen

4.0/6

Von altem Glanz und Würde ist nicht viel geblieben. Gehörte das Hotel in der Vergangenheit zu den absoluten Highlight auf Sri Lanka, so sortiert es sich inzwischen irgendwo im Mittelfeld ein, allen Awards und TUI-Auszeichnungen zum Trotz, es muss sich an anderen 5-Sterne Häusern messen lassen, hinsichtlich Ausstattung, hinsichtlich Service, hinsichtlich Gastronomie. Was das Hotel letztendlich in eine Weiterempfehlung rettet, ist auf der einen Seite das Bewusstsein für Sri Lanka und auf der anderen Seite das noch faire Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Die Lage direkt am langen Sandstrand ist ohne Fehl und Tadel. Direkt im Ortszentrum von Ahungalla gelegen, dennoch absolut ruhig. Nebenan findet sich der relativ neue RIU-Bunker, ein Hotel, auf das man schon beim ersten Hinsehen verzichten kann. Trotz der Größe des RIU ist es am Strand nie zu voll, man kann wunderschöne Spaziergänge machen und mit Glück einen tollen Sonnenuntergang verfolgen. Transferzeit vom Flughafen über die Mautautobahn knapp zwei Stunden.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist geräumig, zeitlos eingerichtet und keineswegs so abgewohnt, wie manche Bewertungen es vermuten lassen. Das Bett ist bequem und bei der festen Ausstattung vermisst man nichts. Die Bestückung mit Trinkwasser, u.a. zum Zähneputzen, ist eher sparig, das Bad, insbesondere die Dusche, hat schon lange keinen Kalklöser mehr gesehen und die Handtücher haben, wenn sie denn vollzählig vorhanden sind, schon bessere Tage gesehen. Nachdem jetzt das Zimmer abgehakt ist, noch ein paar Worte zum


Service

3.0

Die Begrüßung war schon schlecht, kein kaltes Tuch, kein Welcome-Drink und dazu die Aussage, dass man erst ab 12:00 Getränke bekommen würde, schließlich beginne das AI erstmit dem Lunch. Ich war gegen 07:00 im Hotel, da kommt Freude auf. Am Abreisetag verhält es sich dann genauso, letzte Mahlzeit ist das Frühstück, Abholung im Hotel ist um 16:30, der Rückflug geht um 21:30. Und das bei einer Pauschalreise. Wenn man die Preise für Lebensmittel auf der Insel kennt und berücksichtigt, wie das Buff


Gastronomie

3.0

Ohne jetzt vergangenheitsbesessen sein zu wollen, auch hier sah es früher deutlich besser aus. Was es gibt, ist eine recht große Abteilung mit singhalesischen und indischen Essen. Gut für all jene, die es mögen. Ich mag es sehr gerne und die Herrschaften im Hotel können ganz ausgezeichnet kochen. Aber auch hier gibt es Einschränkungen. Ich habe es jetzt an zwei Mittagen erlebt, dass das Essen nur lauwarm war und manche Gerichte, wie ein Fischcurry haben gleich einen Auftritt bei drei aufeinande


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Gym, die Geräte sind recht neu und funktionieren, die Atmosphäre könnte hübscher sein. Die Pools sind beide sehr schön und sind in sehr gutem Zustand. Dinge wie die Nutzung des Tenniscourts kosten Aufpreis, die Spa-Preise haben es in sich, liegen zum Teil über dem Übernachtungspreis, Kanus oder Beachvolleyball, Bogenschießen etc. gibt es nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mike (61-65)

Dezember 2019

Außen hui, innen teilweise pfui

2.0/6

Das in die Jahre gekommene Hotel liegt an einem schönen Strand, an dem es weder Liegen noch Sonnenschirme gibt. Am Strand weht ca. 80½ die rote Flagge d.h. Baden wg. der Unterströmung verboten.Es werden häufig Badende abgetrieben und nur z.T gerettet !! Auf dem Weg vom Hotel zum Strand wird man ständig von Sri-Lankern bedrängt, etwas zu kaufen oder zu buchen.Für Kinder ist dieses Hotel m.E. gänzlich ungeeignet (Pool o.k., Meer abzuraten, im Hotel selber gibt es für Kinder nichts) Wenn es regnet, und das war bei unserem Aufenthalt jeden Tag der Fall, bietet das Hotel selbst außer der Bar nichts. Im Außenbereich stehen ausreichend Liegen und Sonnenschirme ggf. Bäume zur Verfügung.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Meine Frau und ich hatten zum Glück ein anscheinend renoviertes Zimmer. Ich möchte da nicht wissen, wie die unrenovierten Zimmer aussehen. Im Zimmer gibt es nur ein deutschsprachiges Programm (DW)das ständig wiederholt wird.


Service

3.0

Bai AI gibt es an der Bar nur lokale antialkoholische und alkoholische Getränke u. normalen Kaffee. Capuccino, Espresso etc. Lokaler Wein gibt es auch nur am Mittag/Abend zu den Mahlzeiten. Alle bestellten Getränke im Restaurant und an der Bar sind abzuzeichnen obwohl sie kostenlos sind. Man erwartet hier ein Trinkgeld. Massagen sind für 80-90 Dollar die Stunde zu bekommen.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist guter Durschnitt. Nach einer Woche hat mir aber die Abwechslung gefehlt. Im Restaurant "dudelt" pro Tag/Essen mind. 1 x Richard Clyderman in Endlosschleife. Sollte das Hotel gut besucht sein, ist es ratsam, frühzeitig zum Essen zu gehen, da nach 30-45 Minuten einige Speisen nur noch wenig zur Verfügung standen.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es stehen 2 schöne große Pools zur Verfügung. Außenanlage ist gepflegt.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Dezember 2019

Es ist noch Platz für Verbesserungen

4.0/6

Ein Hotel mit Charme. Leider schon etwas in die Jahre gekommen. Eine Renovierung könnte nicht schaden. Die Gänge zu den Zimmern sehen etwas trostlos aus, und der Raum mit Poolbillard, Tischkicker etc. läd nicht zum verweilen ein.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 2,5 Stunden. Ausflüge haben wir über unseren Reiseanbieter gebucht. Was total genervt hat, sind die Einheimischen T-Shirt Verkäufer am Strand. Man wurde auf dem Weg zum Baden im Meer immer bedrängt, etwas zu kaufen. Auch ein freundliches Nein wurde ignoriert und teilweise gab es auch böse Worte.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und waren fast zufrieden. Es wurde jeden Tag gereinigt, leider nur husch husch. Das Bad könnte einmal komplett entkalkt werden. Es gab jeden Tag neue Handtücher, die auch schon bessere Tage gesehen haben, das gilt auch für die Bettwäsche. Für ein 5 Sterne Hotel nicht angemessen. Das Bett, bzw die Matratze war gut, wir haben gut geschlafen.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter waren sehr höflich und wir wurden bestens umsorgt. Manchmal musste man auch etwas länger auf sein Getränk warten, aber wir hatten ja Urlaub. Eine Leckage im Zimmer wurde schnellstens behoben.


Gastronomie

4.0

Das Essen war immer lecker und wer nichts gefunden hat, war selbst Schuld.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitaktivitäten gab es in den 14 Tagen kaum. Ab und zu mal Wassergymnastik im Pool. Das Wellness Angebot war absolut überteuert. Abends wurde im Poolbereich Livemusik geboten, das hat uns gut gefallen. Die Entertainment Shows waren absolut überflüssig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

Dezember 2019

Zum ersten Mal und bestimmt nicht zum Letzten Mal

6.0/6

Ein - ca. 38 Jahre altes - Hotel mit Charme und sehr gutem Service. Das Hotel hat beste Strandlage und man kann Ausflüge in den Norden, wie Kandy, und in den Süden, wie in die Nationalparks zum Elefanten schauen oder nach Mirissa zum Whalewatching gut unternehmen Wenn es was zum Aufregen gab, waren es die anderen Urlauber und deren komische Beschwerden, für welche das Hotel beim Besten Willen nix kann (Strömung im Meer, Wetter, etc.).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zugegeben etwas ab vom Schuss, aber das wusste man ja bereits vorher bei Buchung. Dies war ein Grund, weshalb wir dieses Hotel gebucht haben. Großer Vorteil war, dass man am Ahungalla Beach - einem der schönsten Strände an der Küste - in Ruhe lange Spaziergänge machen konnte. Das Hotel liegt im Südwesten der Insel zwischen Colombo im Norden und Galle und Mirissa im Süden. Vom Flughafen sind wir in ca. 90 Minuten im Hotel gewesen. Ausflüge sind auf der Insel im Allgemeinen mein


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und man hat alles, was man normalerweise braucht. Insoweit kann ich den Ausführen aus den Hotelbeschreibungen in den Katalogen nicht widersprechen. In unserem Zimmer (233) hat man dem Hotel das Alter durchaus angesehen, was uns aber nicht weiter gestört hat, da es täglich mehrmals geräumt wurde.


Service

5.0

Von dem Service können sich andere Hotels durchaus eine Scheibe abschneiden. Man war stets bemüht, alle wünsche zu erfüllen. Sicher haben sich die Leute über ein kleines Trinkgeld gefreut. Der Service blieb aber auch super, wenn man mal kein Trinkgeld gegeben hat. Negativ war einzig die Anreise. Da wir mit einer frühen Maschine in Colombo gelandet und gegen 5 Uhr im Hotel angekommen sind, einchecken aber offiziell erst um 14 Uhr geht (siehe auch Hotelbeschreibungen!) und das All Inclusive Progr


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr sehr lecker. Es gab immer ein "internationales" Buffet neben einem Einheimischen. Ich wurde immer satt, konnte mich sehr Abwechslungsreich ernähren und habe das Essen bestens vertragen. Wir haben das Buffetrestaurant genutzt. Dort kam man sich, anders als ich es aus anderen All Inclusive Anlagen kannte, nicht wie in einer Bahnhofshalle vor. Die Atmosphäre war wir in einem All a Carte Restaurant. Die Getränke wurden zu Tisch gebracht, der Service war super. Das sich Gäste über


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gab es ein kleines Animationsprogramm, was ich aber nicht genutzt habe und daher nicht näher drauf eingehen kann. Im Hotel selbst hätte es auch die Möglichkeit auf Billard, Tischfußball und der Gleichen gegeben, was ich aber auch nicht genutzt habe. In dem kleinen aber praktischen Fitnessraum konnte man etwas für die Ausdauer und die Muskeln tun. Dies haben wir mehrmals wöchentlich genutzt, auch um ein paar der zugenommenen Kalorien wieder zu verlieren :-) Die beiden Swimmingpools ware


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter & Heike (51-55)

Dezember 2019

Wir kommen wieder

6.0/6

Sehr schöne Anlage mit sehr freundlichem Und zuvorkommenden Personal. Für einen Badeurlaub zum Relaxen sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist wunderschön. Direkt am Strand. Von Colombo aus Ca.1 Stunde und 45 Minuten. Ausflüge haben wir nicht genutzt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer Deluxe Promo war gut ausgestattet. Jeden Tag neue Wasserflaschen und frische Handtücher. Es wurden lustige Tiere aus Handtüchern gefertigt und auf das Bett drapiert. Die Zimmer sind sehr sauber und die Matratze sehr angenehm. Wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Wünsche wurden immer erfüllt. Es gab kein Nein. Besser geht es nicht.


Gastronomie

5.0

Das Buffet zum Frühstück und Abendessen ist groß und vielfältig. Wünsche werden auch zum Essen erfüllt. Schade ist nur, dass man zum Essen nicht gemütlich draußen sitzen kann. Das Licht ist nicht sehr einladend und es fehlt eine Überdachung wegen der Sonne.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mia (19-25)

Dezember 2019

Ein perfekter Urlaub!

6.0/6

Das Hotel ist ein sehr schönes und sauberes Hotel. Die Zimmer sind ausreichend groß und ebenfalls sehr sauber. Die Anlage ist nicht zu groß, das vermittelt einen einladenden und wohligen Eindruck. Als wir von einer zweitägigen Tour zurück gekommen sind, war es wie heim kommen. Es war ein perfekter Urlaub.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ausreichend großes Zimmer mit herrlichem Blick aufs Meer. Jeden Tag mit neuer Blumendeko auf dem Bett.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist extrem freundlich und liest jeden Wunsch von den Augen ab.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist sehr abwechslungsreich und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Die Pools sind schön groß und von der Tiefe sehr abwechslungsreich. Von Jung bis älter kann man sich dort sehr wohl fühlen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (36-40)

November 2019

Urlaub in Sri Lanka? Auf zum Heritance Ahungalla!

6.0/6

Wir waren Anfang November für 10 Tage Gäste im Hotel Heritance . Wir haben uns sehr wohl gefühlt,denn das Personal tut alles für seine Gäste. Egal was es auch ist. Traumhafte Architektur,bestes Essen mit großer Auswahl im Buffet stil,zwei saubere Pools und Klimatisierte Räume. Das Baden am Strand ist generell möglich,wegen der starken Strömung aber nur für geübte Schwimmer empfohlen. Generell ist Heritance sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Von Colombo int.Airport ca 2 h Fahrt. Von Ahungalla aus kann man viel Unternehmen was innerhalb einer Stunde erreichbar ist.


Zimmer

5.0

Zimmer sind für Sri Lanka gut ausgestattet. Volles W-Lan überall , internationales TV Programm. Minibar ,Klima. Perfekt geschlafen,leider ein wenig hellhörig.


Service

6.0

Service ist Weltklasse. Geht nicht? Gibts nicht! Probleme? Nur Lösungen! Immer freundlich,wenn irgendwas Angelegen hat,sofort gelöst oder in Erfahrung gebracht. Top!


Gastronomie

6.0

Essen ist spitzenklasse,Auswahl ist Riesig . Von kalt bis heiss von Scharf bis ungewürzt. Vom Obst bis zum Dessert alles da!


Sport & Unterhaltung

5.0

Gym,2 pools,Tischtennis,Billiard,kickertisch, Animation , abends Bands und Dj an der Poolbar..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (51-55)

November 2019

Wir sind Stammgäste und immer wieder gern.

6.0/6

Hotel mit eigenen Charme. Personal sehr freundlich. (nicht aufgesetzt) Speisen sehr gut und abwechslungsreich. Nur Speisesaal etwas laut.


Umgebung

5.0

Gute 2 Stunden Fahrt zum Hotel. In unmittelbarer Nähe Maskenmuseum. Gut Shopping in den "Nachbargemeinden" .


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend gross und gut ausgestattet. Alles sauber und funktioniert. Wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Kurz gesagt. Das Personal ist freundlichen und bemüht jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Das Essen Top. Nur der Speisesaal etwas laut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Management ist stets um Abwechslung bemüht. Für Fitness und Wellness ist ausreichend Gelegenheit. Nur für Kinder sind die Möglichkeiten gering.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich L. (61-65)

November 2019

Schöner Strandurlaub

6.0/6

Meerblick ist immer ein Wunsch. Wir hatten Meerblick gebucht und konnten das Meer auch noch durch den üppigen Bewuchs sehen. Die Tiere die es im Hotel zu sehen gibt sind fantastisch.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Deluxe Zimmer war super und riesen groß. Bad , Wanne und Dusche zwei Waschbecken, perfekt.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und hilfsbereit in allen Fragen. Egal ob im Restaurant oder der Rezeption oder sonst im Hotel.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Für jeden war etwas dabei. Wer hungrig schlafen geht ist selber Schuld. Lecker. Alles frisch aber manchmal auch etwas bissfest.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Im Main Pool waren wir nicht. Der zweite Pool mit verschiedenen Wassertiefen befand sich genau vor unserem Zimmer. Der Verantwortliche für den Poolbereich ist sehr aufmerksam und zuvor kommend. Der Gärtner stellte meiner Frau jeden Morgen frische Blumen auf den Terrassentisch.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

November 2019

Unvergesslich schöner Urlaub. Wir kommen wieder!!!

6.0/6

Ein tolles Strandhotel, in dem Service GROSS geschrieben wird. Geht nicht, gibt´s nicht. Alle Mitarbeiter sind überaus freundlich und zuvorkommend. Sprachlich kann man sich mit allen irgendwie verständigen. Die vielen Stammgäste sprechen eigentlich für sich. Wir haben schon einige Ziele bereist und dieses Hotel gehört zu den Besten. Wir sind mit Tränen in den Augen abgereist. Für uns (2 Paare) gilt: Wenn Sri Lanka, dann das Heritance Ahungalla.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte in unserem Fall knapp 2 Stunden. Der große Vorteil ist, dass man über eine große parkähnliche Auffahrt zum Hotel gelangt. Somit ist die Lage absolut ruhig. Viele andere Hotels liegen direkt an den stark befahrenen Straßen. In unmittelbarer Nähe gibt es nicht viel. Eine kurze Tuk Tuk Fahrt entfernt sind mehrere Ortschaften mit Souvenirläden und Dingen des täglichen Gebrauches. Unsere Touren hatten wir im Vorfeld bei Srilanka Explorer (absolut empfehlenswert) mit ei


Zimmer

6.0

Das Zimmer (Premium Deluxe) war mit Möbeln im Kolonialstil eingerichtet und es war alles vorhanden, um sich dort rundum wohl zu fühlen. Ein schöner Holzfußboden, klappbare Verdunklungen (keine Übergardinen), Balkon mit Holzmöbeln und riesiger Überdachung (somit auch bei Regen trocken), klasse Betten mit einer guten Matratze, eine normale Bettdecke (nicht nur ein Laken). Es gab einige Kommentare, dass die Möbel teilweise abgewohnt sind. Es sollte nicht vergessen werden, wo man sich befindet. Ein


Service

6.0

Der Service sucht seinesgleichen. Jeder ist hilfsbereit und es gibt immer ein Lächeln. Die Mentalität der Menschen dort ist nicht in Worte zu fassen. Solche Freundlichkeit (von allen) haben wir sonst noch nicht erlebt. Einfach nur liebenswert. Ein rundum gelungenes Paket für einen absolut perfekten Urlaub.


Gastronomie

6.0

Das Essen schmeckt phantastisch. Die Auswahl ist zu allen Mahlzeiten riesengroß. Die verschiedenen Live-Cooking-Stationen befinden sich in einem separaten Bereich, so dass im Restaurant selbst keine Bratgerüche sind. Alles ist liebevoll angerichtet. Es gibt Stoffservietten, der Kaffee/Tee wird aus schönen Silberkannen ausgeschenkt. Wir hatten eine private Kochstunde gebucht. Einfach großartig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war toll. Holzliegen mit Auflagen. Die Mitarbeiter des Poolbereiches richteten alles her, brachten die Auflagen und Pooltücher (so viele man wollte). Auch die Getränke wurden serviert, ob man wollte oder nicht. Das Baden im Meer ist dort mit Vorsicht zu genießen, da eine sehr starke Unterströmung herrscht. Eine Tauchschule gibt es nicht in unmittelbarer Nähe, jedoch kann man gut mit Poseidon Hikkaduwa tauchen. Es gibt einen Transfer vom Hotel und zurück.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bine (36-40)

November 2019

Wir kommen sicher wieder!!

6.0/6

Wir waren jetzt zum 3.mal in diesem Hotel. Und es ist einfach grandios. Wir kommen bestimmt wieder. Der Service und das Essen sind einfach immer top!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem langen Sandstrand an dem man ausgedehnte Spaziergänge machen kann. Vom Gang ins Meer rate ich jedoch ab, da die Unterströmung sehr gefährlich ist. Vor dem Hotel gibt es div. Geschäfte in denen man shoppen kann. Ca. 15 Kilometer vom Hotel entfernt befindet sich Bentota. Dahin kommt man mit dem TukTuk in ca. 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und verfügen über alles was man so benötigt. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und sind sehr sauber. Am Abend kommt der Room-Service noch einmal und fragt, ob noch etwas benötigt wird.


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist weit über den Standard. Jeder Mitarbeiter ist freundlich und gibt sein Bestes. Hier kann man sich einfach nur wohlfühlen. Der Gast wird hier wie ein König behandelt. 2 Manager möchte ich besonders hervorheben. Das sind Nipun als Restaurant-Manager und Shanika als Rezeptions-Managerin. Sie standen uns immer mit Rat und Tat zu Seite! Wir hatten an einem Tag eine Pfütze im Badezimmer. Die Klimaanlage hat getropft. Wir haben darüber die Rezeption informiert. Ein Manag


Gastronomie

6.0

Hier findet wirklich jeder was! Vom Burger, Sandwiches und Pommes an der Poolbar. Bis hin zum Buffet-Restaurant mit allerlei Auswahl. Da sollte wirklich für jeden Geschmack was dabei sein. Natürlich gibt es auch viel Auswahl für Vegetarier. Es sind permanent Köche im Restaurant und fragen, ob man was braucht oder etwas vermisst. Auch das Al a Card Restaurant haben wir 2 mal genutzt. Hier muss das Essen allerdings trotz Al In selbst bezahlt werden. Die Preise sind aber sehr günstig und die Quali


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation und unaufdringlich und freundlich. Wir haben immer sehr viel Spaß bei Ranju bei der Wassergymnastik und beim Wasserball. Das sollte man auf jeden Fall mal mitmachen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (61-65)

November 2019

Sehr schönes Strandhotel mit perfektem Service

6.0/6

Schönes am Strand gelegenes Hotel mit einer weiträumigen Gartenanlage. Das Personal ist sehr freundlich und ständig um das Wohl der Gäste bemüht. Wir werden wohl Wiederholungstäter in diesem Hotel werden.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen Colombo zum Hotel ca. 2 bis 2,5 Stunden. Einige wenige Einkaufsmöglichkeiten vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Im Zimmer Minibar gegen Gebühr, TV (nur DW als deutschsprachigen Sender). Unser Zimmer war relativ groß mit seitlichem Meerblick. Mehrmals täglich wurde das Zimmer gereinigt.


Service

6.0

Probleme werden auf dem schnellsten Wege geklärt. Immer war ein Ansprechpartner an der Rezeption vor Ort. Ob im Restaurant, am Pool, der Rezeption oder an der Poolbar, alle hatten ein Lächeln übrig.


Gastronomie

6.0

Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform. Diese ließen eigentlich keine Wünsche offen. Zu Ausflügen wurde ein Lunchpaket bereitet. Zu empfehlen ist auf jeden Fall das Fischrestaurant im Hotel (der Name trügt etwas, hier gibt es auch hervorragende Steaks). Dafür ist ein kleiner Aufpreis zu zahlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools in der Hotelanlage, wovon der etwas weiter hinten gelegene ein Ruhepool ist. Jeden Abend fanden ab 21:30 Uhr Veranstalltungen statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

November 2019

Wir hatten einen sehr erholsamen Urlaub

5.0/6

Wir hatten einen schönen Urlaub in einem sauberen Hotel verbracht. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Das Buffet übersichtlich und sehr gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria & Kamil (31-35)

November 2019

Wow, was für eine schöne und prägende Zeit!

6.0/6

Wir waren zu zweit im November 2019 für ca. 2 Wochen in diesem Hotel und haben jeden Tag genossen! Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Ob an der Rezeption, am Pool, an der Bar oder im Restaurant, man hatte immer Spaß und ehrliche Freunde mit dem Personal. Wir fühlten uns sehr wohl! Vielen Dank euch! Vor allem würden wir gerne bei den Restaurantmanagern bedanken, welche stets auf unser Wohlbefinden achteten und uns mit neuen Worten auf singhalesisch und Geschichten das Land und die Kultur näher brachten. Die Hotelzimmer waren sehr sauber, hochwertig und ermöglichen einen wunderbaren Meerblick. Man wachte morgens auf und konnte das Meer schon hören und nach zwei Schritten aus dem Bett sehen und fast schon spüren. Die Hotelanlage war sehr gepflegt und nach einem Stararchitekten (Geoffrey B.: „Begründer der Tropischen Moderne“) entworfen. Bei jedem Spaziergang entdeckt man ein neues Detail, welches ins Stauen versetzt. Die zwei Pools sind der Hotelgröße entsprechend nicht riesig, aber für unseren Geschmack genau richtig! Zu Fuß vom Hotel gehts innerhalb von vielleicht einer Minute barfuß über den natürlich sauberen Sand zum Meer. Bitte unterschätzt nicht die Kraft der Wellen! Wir sind nicht im zarten Mittelmeer. Das Essen war überwiegend traditionell und sooo lecker! Wir denken heute noch an die Aromen und Gewürze, die unsere Gaumen auf Sri Lanka kennen gelernt haben. Im Restaurant wird vom Servicepersonal immer gut für einen gesorgt. Nach wenigen Tagen war es für uns schon wie der Besuch unseres Lieblingsrestaurants zuhause. Die Natur und die Sehenswürdigkeiten auf Sri Lanka ist wunderschön und auf jeden Fall sehenswert! Bitte scheut nicht den Blick vor die Tür des Hotels, denn ihr werdet erstaunt sein was für eine Faszination die Insel zu bieten hat. Wir haben eine individuelle 3-Tages Tour inkl. Verpflegung und Übernachtungen mit Sunil gebucht. Ihr findet ihn bei den Palmen am Ausgang des Hotelbereichs in Richtung Strand. Auf der Tour, die mit einem sehr freundlichen Fahrer im klimatisierten Toyota Prius abgewickelt wurde, zeigte uns unser Sri Lanka Papa (so nannten wir Sunil) in deutscher Sprache verschiedene Tempel, Naturgewalten, Gärten, Plantagen und vieles mehr. Jeder Ort sprühte vor guter Energie und begeisterte uns nachgiebig! Sunil kannte die Menschen an jedem Ort persönlich und verschaffte uns so besondere Einblicke und eine Sonderbehandlung, welche wir niemals mit einer Gruppenreise gehabt hätten. Auch bei den Übernachtungen wurde nicht gespart. Für die Verhältnisse auf Sri Lanka konnten wir uns nicht beschweren. Als krönenden Abschluss führte uns unser Sri Lanka Papa mit dem Zug durch die Berge. Eine atemberaubende Erfahrung! Danke Sunil!! Auch nach der Tour blieben wir mit Sunil in Kontakt und erfreuten uns an seinem Charme und Geschichten. Wir empfehlen dieses Reiseziel, dieses Hotel und die Tour mit Sunil sehr und werden zu 100% wieder kommen!! Liebe Grüße, Maria & Kamil aus Deutschland


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (51-55)

Oktober 2019

Erholungs- und Genuss Hotel

6.0/6

Wunderschöne Anlage, sauber und ausreichend Möglichkeiten für ein Schattenplätzchen, freundliches jedoch manchmal etwas unaufmerksames Personal, einheimisches Essen hervorragend, Fitnessraum ok, nur schade die Strandverkäufer


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (41-45)

Oktober 2019

Wir kommen wieder, Mega top Hotel danke Senaratne

6.0/6

Hotel absolut Empfehlenswert Wirklich freundliche Mitarbeiter (1) Senaratne Top Direktor Sucht auch den Kontakt zu den Gästen, hat immer ein offenes Ohr, auch bei seinen Angestellten, absoluter fairer und wunderbarer Hotel Direktor. Ich möchte noch jemanden erwähnen, der wirklich sehr gute Manieren, Freundlichkeit dem Gast gegenüber, immer ein Lächeln auf dem Gesicht hatte, Herr (Duminda) Perfekter Restaurant Manager Und zu jederzeit, waren alle Wünsche erfüllt. Jeder Mitarbeiter, gibt 100 Prozent Wir haben uns wie in einer Familie gefühlt, herzlich aufgenommen, von allen geschätzt , und jederzeit umsorgt worden, in diesem Hotel, Ich habe es bisher, noch nie erlebt, das der Gast zu 100 Prozent König ist, auf allen meiner reisen um die Welt, habe ich ein Hotel gefunden, was mein Herz zu 100 Prozent aufgehen lässt. Poolbar unglaublich Alle Mitarbeiter zu 100 Prozent Beste Bürger, und Weltbeste Pommes die ich je gegessen habe, danke an die Köchin, ich habe diesen Platz an der Poolbar sehr geschätzt, und war mit meiner Frau sehr zufrieden. Das Hotel wird gepflegt, natürlich gibt es immer Mal etwas was repariert werden muss, davon bekommt man aber nichts mit, wenn ich mir diesen Riu Bunker anschaue, daneben, muss ich sagen, das wir froh waren, in einem Hotel, was auf jedenfall 5 Sterne verdient hat, das Heritance Ahungalla, sollte man buchen, man bereut nichts, ich war traurig als der Urlaub zu Ende war, ich mag keinen Abschied, der Empfang war Herzlich, und der Abschied auch, es waren so viele Mitarbeiter beim Einchecken, und beim auschecken, anwesend, das wir traurig waren, bei solcher Herzlichkeit. Wir bedanken uns Recht Herzlich, Bei Herrn Seranatne Allen Managern Duminda und Angestellten, sie waren alle, in unserem Herzen, wir werden wiederkommen, und vermissen euch Chris Sabine


Umgebung

6.0

2 Std Fahrt völlig ok, Transfer super Glaube die Firma HKL hatte den Transfer durchgeführt extra super. Die Lage am Meer es gibt so viele Sachen zu sehen, das ist zu viel alles hier reinzuschreiben . Madu Ganga Fluss 10 min Tempel 3 Elefanten 30 min Bentota 40 min Vergesst bitte nicht, das die Fahrzeuge höchstens 50 fahren Innerorts, und ausserort Autobahn höchstens 100 kmh Fahren dürfen, das erklärt dann auch immer diese Transferzeiten


Zimmer

6.0

Perfekte Reinigung Danke Zimmer wurden 3x täglich gereinigt Alles zu unserer zufriedenheit Geschlafen wie im Himmel.


Service

6.0

Mega Top mehr geht nicht Das erste Land, was wirklich das Wort Service verstanden hat wow


Gastronomie

6.0

Also bei der Auswahl, dem Geschmack Tip top danke an den Küchenchef Herr Rakitha Dilantha 6 Sterne Das brot, selbstgebacken, unglaublich, besser wie in Deutschland, das Essen Hervorragend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animateure könnten, sich etwas mehr Mühe geben, meine ehrliche Meinung, aber freundlich waren beide trotzdem Poolanlage gepflegt Garten gepflegt 5 Sterne. Das einzigste was ich nicht so schön finde, das die Bademeister lifeguard immer einen Geldbetrag erwarten, wer nicht bezahlt, bekommt entsprechend, die Plätze, die nicht so begehrt sind. Da sollte ein Handtuch system eingeführt werden, Karte gegen Handtuch, Lifeguard, ist nicht konzentriert, Sicherheit der Gäste, im Pool muss oberste Priorität


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tino und Heike (51-55)

Oktober 2019

Es hätte der Traumurlaub sein können

5.0/6

Ruhiges kleines Hotel direkt an einen wunderschönen Strand. Das Hotel ist modern und sehr sauber. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvor kommend. Es sind 2 schöne Poolanlagen vorhanden. Da das Meer sehr stürmisch war konnte man darin leider nicht Schwimmen.Da es kein privater Strand ist muss man mit den Verkäufern und Tourenabietern leben. Für unsere Ausflüge haben wir uns für Niemal entschieden,er hat uns Land,Leute und Kultur nahe gebracht. Leider kann ich nicht volle Sterne geben da es ein Vorfall gab mit einer kleinen Katze die wohl im Hotel mit lebt. Einen Abend hatten wir an den seitlichen Tischen im Bar bereich gesessen wo es auf einmal ein lauten knall gab und die Katze voller Angst aus den Hotel gerannt ist,dann sahen wir das Mitarbeiter einen Gegenstand aufgehoben haben den sie mit voller Wucht auf die kleine Katze geschmissen hatten. Auch andere Urlauber sind darauf aufmerksam geworden und sind sogar vom Essen aufgestanden und haben nach der Katze geschaut. Dieses Verhalten finde ich von diesen Mitarbeitern unmöglich.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar vorm Hotel. Nächste Ortschaft mit den TukTuk günstig und schnell erreichbar


Zimmer

6.0

Sehr komfortabel und schön 2 mal am Tag wurden die Handtücher gewechselt


Service

6.0

Das Personal,egal ob an der Rezeption,im Restaurant an der Bar oder der Poolboy waren sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohl Gefühlt.


Gastronomie

6.0

Vielfältig,schmackhaft und für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage hat 2 große Pools die immer sehr sauber gewesen sind. Jeden Abend spielte eine Life Band und es wurde fast jeden Abend eine Show präsentiert, nur leider wiederholte sich das Programm jede Woche.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

Oktober 2019

Hier kann man jederzeit zum Dauergast werden.

6.0/6

Das Hotel ist Baujahr 1981 und wurde im Kolonialstil erbaut. Unserer Meinung nach perfekt ! Es wurde auf 2 Stockwerke begrenzt, recht schmal gehalten aber dementsprechend um so länger, parallel zum Meer gebaut. Bei unserem Aufenthalt wurden im Außenbereich einige Renovierungsarbeiten durchgeführt. Unser Reiseveranstalter (Meiers Weltreisen) hat uns bereits im Vorfeld darauf hingewiesen, dass es div. Baustellen gibt. Vorort gab es auch eine Baustelle. Im Bereich des zus. Restaurants neben der Pool Bar wurden die Tragsäulen erneuert bzw. renoviert. Die "Baustelle" war nach außen durch eine Holzsichtschutz Wand abgegrenzt und nicht einsehbar. Durch die weitläufige Anordnung des Hauses konnte man sich einen Bereich aussuchen bei dem absolut keine Lärmbelästigung vorkam. Hier ein großes Lob an die Hotelleitung bzw. an "Leila" (Leila T. <leila@aitkenspence.lk>) die uns bereits im Vorfeld der Reise ausführlich informierte. Hier noch einmal ein ganz großes Lob an die perfekte Kommunikation.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist absolut Empfehlenswert und liegt relativ einsam am mega Strand ! Auf der rechten Seite befindet sich die "White Villa" ein sehr gutes Restaurant und auf der linken Seite eine einfallslose, triste Bettenburg von RIU. Der Transfer vom Flughafen in Colombo dauerte ca. 2 Std. Die Fahrt war völlig ok und der Transfer verlief in einem klimatisierten PKW. Wir wurden nur zu "Zweit" direkt ins Hotel gefahren. Die Fahrt verlief über die "Autobahn" und war recht unterhaltsam. Unser Fahrer


Zimmer

6.0

Wir hatten ein absolut perfektes Zimmer im 2.OG. (Zimmer 318) das sehr geräumig war und mit allem ausgestattet was man im Urlaub so braucht. Ein Balkon mit dem Meerblick ergänzte den ganzen Eindruck. Das Zimmer wurde jeden Tag zwei Mal gereinigt und mit neuen, frischen Hand.- und Badetüchern aktualisiert. Sogar am Abend wurde das sehr bequeme und große Doppelbett für die Nachtruhe vorbereitet. Auf den sehr guten aber relativ harten Matratzen haben wir sehr gut geschlafen. Für mich hervorragend m


Service

6.0

Das Hotel ist absolut Empfehlenswert Wahnsinng freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen. Mit dem Absolut richtigen und perfekten Direktor, Senarante ! Der Kontakt zu den Gästen wird immer gesucht, er versteckt sich nicht, hat immer ein offenes Ohr auch zu seinen Angestellten, absoluter fairer und wunderbarer Hotel Direktor. Haben wir in dieser Ausführung selten so erlebt ! Ein bis jetzt auch noch nicht erlebtes Indiz war der "Latest Check out". Wir sind um 2.50 Uhr von Colombo nach Duba


Gastronomie

6.0

Ja was soll man hier noch ausführen. Essen ist Geschmackssache ! Wir Fahren in so viele Länder außerhalb Deutschlands und genießen hier auch die Vielfalt der nationalen Gerichte. Und hier im Heritance kamen wir voll auf unsere Kosten. Konzentriert auf die Küche von Sri Lanka haben wir auch die Gerichte aus Indien und Thailand in vollen Zügen genießen können. All die Leckereien wurden in div. Buffets präsentiert. Currys und Fleisch vom Rind bzw. Geflügel schmeckten hervorragend und wir haben al


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren vom 19.10 bis zum 01.11 im Heritance. In diesem Zeitraum war das Hotel geschätzt zu 25 % belegt ! Dementsprechend war auch die Resonanz der Gäste. Das Angebot war da zum Water Gym, Kicker, Dart, Billard, Tennis, Beach Volleball...………… Leider wurden die Angebote von den Gästen nicht angenommen (auch von uns). Jeden Abend gab es aber Live Musik im Restaurant bzw. im Bereich der Pool Bar. Ebenso fanden Shows mit Feuer Zauber, der Geschichte Sri Lankas und dem beliebten "Bingo" statt. Der


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vicky (51-55)

Oktober 2019

Schönes Hotel, tolle Küche, freundliches Personal

6.0/6

sehr schönes Hotel direkt am Strand, dieser leider belagert von unzähligen vielsprachigen Strandverkäufern nicht unangenehm aber doch störend wenn man die Ruhe genießen möchte. Personal extrem freundlich und professionell. Küche sehr gut speziell wenn man es gerne etwas schärfer mag aber auch für den normalen Gaumen ist immer was dabei.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid B. (51-55)

Oktober 2019

Traumurlaub

6.0/6

Relativ schlichte Einrichtung vom Mobiliar her, aber absolut ausreichend; super nettes Personal, das auch mal für einen Spaß zu haben war


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Schlichtes Zimmer, es wurde 2 mal täglich in Ordnung gebracht (wenn nötig)


Service

Nicht bewertet

Toller Service und nettes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Leckeres landestypisches Essen


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Völlig in Ordnung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (26-30)

September 2019

Absolut gigantisches Hotel

6.0/6

Super schönes Hotel mit tollem Service. Bestes Hotel in dem wir bislang waren. 3mal täglich Zimmerservice, sehr leckeres Essen. Sehr freundliches Personal. Liegen fuer alle. Anlage wirkt nicht ueberfuellt. Poolboy bringt Handtücher und liegenauflagen.


Umgebung

6.0

Zwar weite Anfahrt vom Flughafen aber liegt super schoen und ruhig.


Zimmer

6.0

Geräumig, gross, mit Balkon, alles was man braucht


Service

6.0

Absolut top


Gastronomie

6.0

Gastronomie ist 1a.sehr nette Mitarbeiter und daß Essen ist super. Kein typisches Hotel Essen wie Pommes oder schnitzel. Traditionelle einheimische Kueche. Sehr abwechslungsreich. Das Beste war das weisse schokolaenmousse. ;)


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennis, Badminton, volleyball, Tischtennis und eine Bibliothek. Es gibt auch einen spa Bereich der aber preistechnisch sehr hoch angesiedelt ist. Hinter dem hotel gab es eine kleine huette mit massage Angeboten. Dort waren wir. 60 min ganzkoerpermassage fuer ca 20 eur. Nur zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

kerstin (46-50)

September 2019

Zum Erholen gut geeignet.

4.0/6

Wenn man sich die Bilder, vom Poolbereich im Internet ansieht und dann dort ankommt, ist man im ersten Moment geschockt. Aber wir haben es gebucht und wusten, das man in Sri Lanka Abstriche machen muss. Es ist in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind aber Ok, ein Putzteufel,der auf Kleinigkeiten achtet, hat dort nichts verloren. Wenn man den Strand genießen möchte " Fehlanzeige", man wird von den Standverkäufern ( die sich täglich vermehrt haben ) andauernt angesprochen. Da überlegt man schon ob man am Strand geht, es hat einfach nur generft. Dort wird sehr viel Müll angespüllt, der einfach liegen bleibt. Andere Hotels schaffen es auch ihren Strandabschnitt sauber halten. Das gibt dicke Minuspunkte von mir. Da besteht echter Handlungsbedarf, wenn das Hotel im Rennen bleiben will. Trotz alledem, kann man das Hotel weiter empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Essen ist super. Zum Wochenende bittet das Hotel, super Preise an. Dieses füllt das Hotel etwas, aber das Personal hat es nicht geschafft.Man fühlt sich als voll zahlender Gast zurückgesetzt.Trotz alledem, hatten wir einen schönen Urlaub.


Umgebung

4.0

Es gibt vor dem Hotel einige typische srilankanische Einkaufsmöglichkeiten. Die muss man gesehen und erlebt haben.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet. Das Bett ist bequem. Auf dem ersten und zweiten Blick sauber.Mehr haben wir nicht erwartet.


Service

6.0

Super freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Die Woche über war das Hotel wenig ausgebucht, da war die Atmospäre sehr schön. Am Wochenende sehr voll,daher sehr laut. Das Essen ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

September 2019

Immer wieder gern

6.0/6

Wir sind von dem Hotel vollauf begeistert. Das Personal ist super freundlich und es wird auch auf Sonderwünsche eingegangen, alles was machbar ist, wird auch erfüllt. Die Zimmer und die Anlage sind sauber und werden auch ständig gereinigt. Das Essen ist in Buffet-Form und bietet für jeden etwas, die Speisen werden immer frisch gemacht und stehen nie lange in den Aufwärmschalen. Es gibt auch viel Einheimisches Essen, so kann man auch das Land besser kennen lernen. Das Personal beantwortet gerne und auch ausführlich evtl. aufkommende Fragen. Das Hotel legt viel Wert auf Sicherheit, jedes Fahrzeug das aufs Gelände fährt und auch jede Tasche und jede Person wird am Eingang kontrolliert. Wir waren dieses Jahr schon das zweite Mal in diesem Hotel und würden auch immer wieder dorthin.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen in Colombo dauert ca. 2 1/2 Stunden. In dieser Zeit sieht man sehr viel von der Umgebung und so kommt einem die Fahrt nicht lang vor.


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Es gibt eine Regendusche, ein großes Bett sowie einen TV. Die Betten sind sehr bequem.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist immer frisch und sehr lecker, für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist schön groß und mit einem atemberaubenden Blick aufs Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (61-65)

September 2019

Entspannter Urlaub in Sri Lanka

6.0/6

Sensationeller Service von allen Mitarbeitern, im Restaurant, Reinigungspersonal, Poolboys usw. Die Zimmer sind sauber aber in die Jahre gekommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Armin (56-60)

September 2019

Alles Gut wie vor 27 Jahren

6.0/6

Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber immer noch sehr gut, Personal ist immer Sehr freundlich, uns wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Wir waren eine Reisegruppe von 6 Personen und allen hat es gut gefallen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel ca. 2,5 Std. über die Autobahn. Ausflugsziele in der Nähe die Stadt Galle.


Zimmer

6.0

Zimmer und Bad immer sauber. Flachbildschirm, Wasserkocher, Kühlschrank(Minibar), Regendusche u.s.w.


Service

6.0

Personal super nett und zuvor kommend. War alles sehr gut. Man konnte nicht meckern und wenn es was gab wurde es gleich abgestellt.


Gastronomie

5.0

Essen gut, Gute Auswahl Internationalen Gerichten sowie auch Sri-Lankanischen. Obst verschiedene Melone, Ananas, Papaja, Mango, Passionsfrucht, Bananen u.s.w.


Sport & Unterhaltung

5.0

Soft Animation, Billard, Tischfussball, Bücherei mit Internationalen Werken, Wellness, Poll für Aktivtäten( Spielen, Gymnastik......... der andere Pool ist mehr ein ruhe Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (61-65)

September 2019

ich komme immer wieder 🤗!

6.0/6

War vor dem Tsunami bereits vor Ort. Früher "Triton Hotel ". Schon damals als First class Hotel bekannt. Heute "Heritance", das Hotel hat von seinem Charme nichts eingebüsst. Als Alleinreisende ist für mich das Heritance AHUNGALLA ideal.


Umgebung

6.0

Über den Highway in 1 1/2 Std zum Hotel. Die nähere Umgebung des Hotels ist ideal für kurze Ausflüge . Madu Ganga per Boot oder die Dörfer am Madu Ganga im tuc tuc erkunden. Es gibt sehr interessante Tempel im Dschungel.... der Kontakt mit Einheimischen ist sehr hilfreich und ermöglicht abseits von Touristenwegen unvergessliche Eindrücke dieser tropischen Insel.


Zimmer

6.0

Habe wunderbar geschlafen, super bequeme Matratze alles tiptop.... Flachbildschirm TV , Kaffee und Teekocher mit allem Zubehör....


Service

6.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit...Wünsche werden nach Möglichkeit erfüllt und Anregungen und Verbesserungsvorschläge gerne angenommen und ausgeführt.


Gastronomie

6.0

Da ich kaum Fleisch esse, freu ich mich über die Vielzahl von exotischen Gemüsecurries.... und Fischgerichten.... Am Frühstücksbuffet werden die Früchte frisch aufgeschnitten und dem Teller des Gastes angerichtet.... Das Personal kommt unaufgefordert zum Tisch und fragt nach, ob der Gast noch Wünsche hat.... es ist für mich das "Schlaraffenland"! Die Atmosphäre ist entspannt und legere....


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolboys sind gerne bereit die Sonnenliegen an x - beliebige Plätze zu schleppen.... Sie haben sich ihr Trinkgeld verdient! Für jeden ist was dabei.... habe das erste mal mit Begeisterung Tischtennis gespielt.... für Animateur Raju ein dickes Lob!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (56-60)

August 2019

Perfekter Urlaub!!

6.0/6

Wirklich ein super Hotel!! Preis-Leistung ist unschlagbar! Es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen!! Das Servicepersonal ist äußerst freundlich, ohne aufdringlich zu wirken.


Umgebung

3.0

Etwas in der Einöde. Wenig Einkaufsmöglichkeiten. Ohne Tuk-Tuk keine Chance. 2-4 Stunden bis zum Flughafen (je nach Uhrzeit).


Zimmer


Service

6.0

Super Service. Es probiert jeder, einem einen wunderschönen Urlaub zu bereiten.


Gastronomie

6.0

Die Küche ist unschlagbar. Das Essen ist sehr vielfältig und äußerst schmackhaft. Außerdem absolut "safe", da alles gekühlt ist und man jegliche Speisen unbedenklich essen kann.


Sport & Unterhaltung

4.0

Habe das Entertainment nicht genutzt, habe aber mitbekommen, dass die Animateure sich sehr v.a. um die Kinder gekümmert haben. Für uns war v.a. der Ruhepool gigantisch, da man dort sehr idyllisch unter den Bäumen im Schatten liegen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kesera (46-50)

August 2019

Ein der besten Hotels an der Westküste

6.0/6

Sehr freundliches Personal, sehr sehr feines Essen und eine wunderbare Lage direkt am Meer. Das Essen ist hervorragend und qualitativ top.


Umgebung

6.0

Viele Ausflugsziele in der Nähe


Zimmer

6.0

Sehr gut eingerichtet mit allen Annehmlichkeiten


Service

6.0

Sehr hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Leckere abwechslungsreiche Büffets


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Juli 2019

Traumurlaub Sri Lanka

6.0/6

Tolles Strand Hotel im etwas abgelegenen Örtchen Ahungalla mit angenehmer Größe und Gästeklientel Wunderbare Küche !!


Umgebung

6.0

Etwas abgelegen, direkt am Strand - Baden in der Monsumzeit leider nicht im Meer möglich. ( max . bis zu den Knien wegen dem starken Rücksog ) Zum Flughafen Colombo etwa 120km - Fahrt dauert jedoch ca 2,5 Std. (Abholung erfolgte in PKWs ) Ausflugsziele Galle, Moonstein Mine, Schildkrötenfarmen, Mangroverwälder , div. Tempel und Märkte in direkter Nähe. kleine Ausflüge unbedingt bei den Einheimischem am Strand buchen !! Sind preiswerter und viel individueller !! Danke Sunil !!!


Zimmer

5.0

Hatten ein Zimmer mit tollem Meerblick ( 345 ). Einrichtung mit Charme der 80ziger, Bad mit leichtem Renovierungsbedarf, Klimanlage relativ laut, ließ sich nicht gut regulieren. Minibar ( Inhalt muss trotz AI bezahlt werden ) , kostenloser Safe, kleiner Flachbildfernseher mit 1 deut. Programm ( Deutsche Welle ) Betten ok. !! 3x am Tag Zimmerservice, sauber


Service

6.0

Personal super nett und aufmerksam, teilweise sogar Deutschsprechend Wünsche / Beschwerden wurden umgehend erfüllt. Liegen werden umgestellt inkl. Aufleger und Strandhandtücher. Ein kleines Trinkgeld - kein Muss - kommt aber immer gut an.


Gastronomie

6.0

Die Bilder sprechen für sich - Toller Küchenchef, der täglich den Kontakt zu den Gästen sucht. Essen war eine super Mischung aus europäisch angerichtetem und einheimischen Essen. Viel frische Seafood, alles ein bisschen scharf Freie Tischwahl, am Wochenende etwas voller durch einheimische Gäste teilweise Live Musik beim Essen !


Sport & Unterhaltung

4.0

hier gibt es Abzüge... der eine mag es ruhiger... außer täglich Wassergymnastik und 2x Shows pro Woche gab es eigentlich nix - Hab Beachvolleyball echt vermisst Abends täglich aber Live Musik zum Tanzen Spa auch mit Luft nach oben - Qualität ok, aber Abzug fürs Ambiente


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus (70 >)

Juli 2019

Ein Traumhotel ! Immer wieder !

6.0/6

TOP Hotel ! War im Juli für 4 Wochen da, und habe jeden Tag genossen, genau wie im Vorjahr. Habe für Dezember schon wieder gebucht. Freue mich jetzt schon ! Einfach nur Spitze .


Umgebung

6.0

Fahrt über die Autobahn zum Hotel ca. 1.1/2 Stunden. Das Hotel liegt sehr ruhig direkt am wundervollen Strand . Vor dem Hotel ein par kleine Geschäfte und TUC TUCS die einem für wirklich kleines Geld überall hinbringen. Gewürzgarten, Schildkrötenaufzuchtsstationen, das Tsunami Museum, Maskenschnitzereien sowie etliche tolle Tempel dicht dabei. Harry, den Sie am Strand finden kann ich für tolle Ausflüge zu sehr günstigen Preisen empfehlen. Er spricht sehr gut Deutsch.


Zimmer

6.0

Großes, tolles Zimmer mit sehr bequemem Bett. Habe sehr gut geschlafen. Klimanlage arbeitet einwandfrei. Möglichkeiten Kaffee oder Tee zu kochen. Kostenloser Safe. Viele Bügel im Schrank, um alles aufzuhängen. Balkon mit Blick zum Meer mit Tisch und Stühlen.


Service

6.0

Der Service war im ganzen Hotel 1a. Angefangen bei der Rezeption, den Mitarbeitern im Restaurant, und den Bars, dem Room boy, der das Zimmer ganz toll in Schuss hielt sowie den Männern am Pool, die bald wußten, wo man gerne lag, und die Liege mit Auflage und Handtüchern fertig machten, wenn man kam.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war einfach nur Spitze! Ein tolles Angebot mit einheimischen, wie auch anderen Speisen. Das Angebot wechselte, und eines war schöner als das andere. Wenn man mal einen besonderen Wunsch hatte, wurde einem dieser erfüllt.So etwas habe ich woanders nur sehr selten erlebt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Gym mit guten Geräten. Am Pool wurde jeden Tag Unterhaltung angeboten. Tennis ebenfalls möglich. Des Abends wechselnde Unterhaltung, für jeden was dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Mai 2019

Ganz einfach nur Traumhaft und unvergesslich

6.0/6

Hotel mit viel Charme. Wir waren im Mai für 2 Wochen da und sind nach wie vor total begeistert davon. Das Personal war super lieb und zuvorkommend. Kommen definitiv wieder. Das einzige Manko sind die Strandverkäufer. Da sollte man lieber im voraus suchen, man findet auch gute Guids von Deutschland aus. B


Umgebung

4.0

Es ist eine relativ lange Anfahrtszeit vom Flughafen ca 2,5 Stunden. in der näheren Umgebung gibt es nicht wircklich was.


Zimmer

6.0

Die Zimmer riechen etwas, was aber bei der Luftfeuchtigkeit auch nicht anders zu erwarten ist. Dies sollte jeden klar sein


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage super schön. Animation können wir nicht bewerten, da keine auf Grund der Situation auch nicht angeboten wurde. War uns aber auch egal. Abends gab es auch Livemusik


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maryna (31-35)

April 2019

Schönes Hotel mit Trinkgeldpflicht!

4.0/6

Wir machen jetzt aktuell Urlaub in diesem schönen und sehr ungezwungenem Hotel. Man fühlt sich hier wohl, das Personal, was die Zimmer sauber macht und die Jungs vom Pool, die schon seit 2 Tagen für unser Wohl sorgen, machen unseren Urlaub unvergesslich.! Auch die anfänglichen Probleme mit dem Zimmer wurden zügig gelöst. Leider ist auch die Bedienung an der Poolbar unvergesslich. Wir hatten leider am ersten Tag unseres Urlaubes, also gestern, noch kein nötiges Kleingeld, um das Trinkgeld zu hinterlassen! Ein Tag hatte den Mitarbeitern der Poolbar aber anscheinend gereicht, um uns komplett zu ignorieren... Bis man überhaupt beachtet wurde, vergingen ca. 20-30 Minuten, trotz zweimaligem höflichen nachfragen... Leider muss man sagen, dieses Verhalten grenzt an eine Erpressung und das Trinkgeld, was heute eigentlich für die Verzögerung im doppelten Ausmaß geplant war, bleibt in der Tasche!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Björn und Cordula (51-55)

April 2019

Begeisterte Wiederholungstäter

6.0/6

Schönes Hotel mit wundervollem Strand in einem wundenbaren Land! Vor drei Jahren waren wir das erste mal hier und hatten viele Gründe in genau dieses Hotel zurück zu kehren. Hier kann man sich sehr gut Erholen und Genießen!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat Charme und super freundliches Personal. Das Hotel und seine Anlage integriert sich sehr schön in die Natur. Es gibt viele Bäume und Pflanzen in der Anlage. Daher gibt es auch viele einheimische Tiere, die man sehen und bestaunen kann. Wir sind absoluter Fan von den zutraulichen Streifenhörnchen. Der Strand am Hotel ist umwerfend. Vor dem Hotel gibt es wenig Einkaufsmöglichkeiten. Aber man kann mit dem TukTuk oder dem Zug gut nach Bentota oder Ambalangoda fahren. Dort gibt es viel


Zimmer

6.0

Sauber und gepflegt. Kommen bis zu drei mal auf das Zimmer und schauen, ob alles OK ist. Räumen sogar abends bei Bedarf nochmal auf.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Die Mitarbeiter sind immer daran interessiert, dass die Gäste zufrieden sind. Wenn es was zu klären gibt, haben Sie immer ein Ohr ud finden eine Lösung! Man muss sich mit Englisch verständigen. Klappt aber, auch wenn man nicht so gut in der englischen Sprache ist. Hände und Übersetzungsprogramme helfen. Teilweise haben die damen an der Rezeption ein Händy mit Übersetzungsprogramm.


Gastronomie

5.0

Es war immer ausreichend vorhanden. Es wird auch immer schön angerichtet. Bei dem All Inclusiv Buffet ist es manchmal nicht sehr kreativ. Leider sind die Live Cooking Stationen am Abend manchmal sehr gering besetzt. Am Morgen sind alle Stationen besetzt und werden sogar erweitert und haben eine große Auswahl. Schmecken tut es immer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gibt es nicht sehr viel. Wir haben es aber auch nicht vermisst, da wir Erholungsurlaub hatten ;-) Entertaiment wird Abends mit sehr viel Liebe aufgeführt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

April 2019

Man fühlt sich wie im Paradies

6.0/6

Das Hotel hat eine Toplage zum Ausspannen. Es liegt mitten in der Natur mit einem genialen Ausblick auf den Indischen Ozean. Im Hotelgarten tummeln sich viele Tiere wie Streifenhörnchen, Leguane,...Am Strand wurden wir von Charli angesprochen, der sich als ausgezeichneter Reiseführer erwies. Mit ihm unternahmen wir drei Tagesausflüge, welche er nach unseren Wünschen durchführte. Ausserdem ist er ein wandelndes Lexikon und weiss auf alle Fragen eine Antwort.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

April 2019

Absolut empfehlenswertes Badehotel

6.0/6

Tolles Hotel zum Entspannen nach einer Rundreise. Leckeres Essen, sehr nette Angestellte und große, saubere Zimmer. Die Lage am kilometerlangen, fast leeren Sandstrand ist fantastisch.


Umgebung

5.0

Ca. 2-2,5 h Fahrt zum Flughafen. Für Ausflüge muss man früh aufstehen. Aber die Lage am einsamen Strand entschädigt für alles ;)


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Superior) hatte hohe Decken und war gemütlich eingerichtet. Alles nötige war vorhanden, nur der Schrank hätte etwas größer sein können. Alles sehr sauber.


Service

6.0

So etwas haben wir noch nicht erlebt. Absolut freundlich, immer ein Lächeln auf den Lippen. Egal ob Rezeption, Housekeeping, Service oder am Pool. Ein Problem mit unserer Balkontür wurde sofort behoben.


Gastronomie

6.0

Wer hier nichts findet ist selbst schuld! Angefangen beim Frühstück - frische Omeletts, Waffeln - übers Mittag- bis zum Abendessen. Klasse Auswahl und immer klasse Geschmack. Vor allem das Nachspeisenbuffet ist spektakulär.


Sport & Unterhaltung

6.0

Volleyball, Badminton, Tischtennis und sogar ein Fitnessraum. Zwei tolle Pools und das Meer direkt vor der Haustür. Richtig schwimmen war im Meer nicht möglich. Aber wer Wellen liebt wird seine Freude haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

April 2019

Preis-Leistungstechnisch ein Knaller

6.0/6

Das Hotel hat direkte Strand Lage, die Zimmer sind sauber und gross. Das Personal ist hilfsbereit und was besonders gut war, ist das Essen. Ich würde es jedem empfehlen. Es werden auch Ausflüge angeboten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Romana (61-65)

April 2019

Ein Besuch lohnt sich. Traumhaft

6.0/6

Immer wieder gerne. Ein tolles Hotel eingebettet zwischen Natur und Meer. Wir haben das 2. x das Hotel besucht und es war als wären wir zwischendurch nie abgereist. Leider hat der Anschlag das ganze Land und die Leute schockiert. Das Management hat aber sehr gut reagiert und wir wurden zusätzlich gut behütet. Vielen Dank dafür. Wir fühlten uns sehr sicher. Leider mussten wir am 25.4.2019 unsere Heimreise antreten, was auch keine grössere Probleme gab. Dem ganzen Management ein Kopf hoch. WIR WERDEN WIEDER KOMMEN.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen nach Ahungalla ca 2 1/2 Std. Dank der Highway. Ausflugsziele sind vorhanden.


Zimmer

6.0

Zimmer immer sauber . Auch abends wurde nochmals nachgefragt ob alles ok ist. Die Betten sind sehr gut und gross. Das schlafen darin war super.


Service

6.0

Alles perfekt, hatten nichts zu bemängeln. Das Personal macht was es kann, immer freundlich und sehr nett.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut, vorallem das Salatbuffet und das Dessertbuffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassergymnastik, 👍immer genügend Liegen frei. Die Poolboys 1A. Ihr macht Alle gute Arbeit!👍


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (26-30)

April 2019

Als Durchreise Hotel super geeignet

4.0/6

Sehr entspannter Urlaub für eine Rundreise aber nicht für längere Zeit da das Essen sich nach 1 Woche wiederholt und es keinerlei Freizeit Angebote gibt und es doch sehr langweilig wird


Umgebung

3.0

Transfer sehr lang 2 bis 2 1/2 Stunden


Zimmer

4.0

Absolut in Ordnung große Dusche und bequemes Bett


Service

4.0

Sind sehr auf Trinkgeld aus ohne wartet man lang auf trinken essen und Handtücher


Gastronomie

4.0

Leider nicht sehr abwechslungsreich morgens beim Frühstück sehr lange warte Zeiten an Waffeln


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab leider überhaupt nichts


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

März 2019

Fast perfekter Urlaub! Zum Ausspannen echt super!

6.0/6

super Lage am feinen Sandstrand, Top Service super freundliches Personal. Hotel ist etwas älter, hier und da sieht man das auch, aber das ist überhaupt kein Problem! Angenehm ruhig und diskreter Service mehrfach am Tag. AI ist teilweise etwas komisch....manche Sachen sind kostenpflichtig! Völlig unverständlich, dass Mann jeden Abend endlos trinken kann und Frau den Wein bezahlen soll....zum Glück ist der Reiseleiter sehr aktiv und hat das Problem schnell geklärt...


Umgebung

6.0

Super Strand, sehr feinsandig, keine Steine oder Muscheln im Wasser. Teilweise Badeverbot im Meer wegen hoher Wellen und starker Strömung. Tolle Lifegards, die immer aufpassen! Gute Einkaufsmöglichkeiten nicht sehr weit weg, Taxi und Tuktuk sehr günstig und warten vor jedem Geschäft. Aufpassen...immer mit diversen Besichtigungen verbunden...am besten nur als Transport ausmachen und nicht eher aussteigen! Vorsicht vor den Strandboys die Touren anbieten. Es gibt Betrüger.... Kamara ist der Schli


Zimmer

5.0

Top, ruhig wie geplant, tolle Aussicht aufs Meer! Sauber und nicht mehr neu, aber völlig ok. Super Service, jeden Tag! Grosses bequemes Bett. Klimaanlage super leise und gut dimensioniert!


Service

6.0

Ausgezeichnet! Einfach fragen und es wird Alles organisiert! kein Trinkgeldzwang wie in vielen anderen Hotels! Immer freundliches Personal. 2x täglicher Handtuchwechsel und Zimmerreinugung.


Gastronomie

6.0

super! Indisch bis Thailändisch, alles super gewürzt! Zusätzlich alle üblichen europäischen Speisen und alles sehr frisch. Warum die Snacks nicht im AI sind, ist bei der Fülle an Essen nicht weiter tragisch, aber es verwirrt... Die Spezilaititätenrestaurants sind alle Kostenpflichtig! ...aber die braucht man nicht wirklich. Alles was hier nicht zum Standard gehört, ist extra zu bezahlen! AI ist uns so noch nicht passiert! Also genau lesen!


Sport & Unterhaltung

5.0

keiner stört die Ruhe! Aber es ist auch nix los. Wer Aktion braucht, sollte woanders hin fahren... Pools sehr sauber und ausreichend gross. Keine übliche Poolbar, Getränke sind nicht im Pool erwünscht. Macht das Relaxen noch entspannter!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin und Frank (51-55)

März 2019

Stilvolles Spitzenhotel an tollem Strand

6.0/6

Wir waren nach einer individuellen Rundreise u.a. für 5 Nächte zum Relaxen im Heritance und unsere Erwartungen ob der tollen Bewertungen wurden nicht enttäuscht. Tatsächlich ist das wunderbare 2-stöckige, 150 Zimmer zählende Hotel schon etwas in die Jahre gekommen (Erstellung 1981), jedoch rundum äußerst gepflegt. Das gilt für das Gebäude und auch für die Zimmer. Gerade die nicht sterile perfekte Moderne macht den Charme dieses architektonisch ansprechenden Hotels im Kolonialstil aus. Es ist perfekt in die Natur integriert und vom Strand her hinter dem Palmengürtel kaum zu sehen. Den etwa 3,5 km langen Traumstrand muss man nur mit vergleichsweise wenigen Menschen teilen. Zu unserer Zeit herrschte leider sehr hoher Wellengang mit entsprechend gefährlichen Strömungen, sodass Baden nicht möglich war. Das Heritance Ahungalla ist bei der TUI Gruppe nicht umsonst eines der weltweit bestbewerteten Hotels mit annähernd 100% Weiterempfehlungsrate. Dem können wir uns nur anschließen.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich etwa 2,5 - 3 Stunden vom Flughafen Colombo entfernt an der Südwestküste. Es gibt diverse Ausflugsziele in der Nähe (Kultur, Natur), Anbieter im und außerhalb des Hotels. Direkt um das Hotel besteht quasi keine Infrastruktur, was nicht zuletzt daran liegt, dass die überwiegende Zahl der Gäste All Inklusive nutzt, was auch für das danebenliegende RIU Hotel gilt. Das RIU Hotel wirkt gegen das Heritance wie ein Fremdkörper. Gegenüber des Haupteingangs befinden sich ein Minima


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Meerblickzimmer im 1. Stock eines Seitenflügels. Das äußerst gepflegte und blitzsaubere Zimmer verfügt im wesentlichen über eine zentrale individuell regulierbare Klimaanlage, Echtholzmöblierung, ausreichend Ablagen, einen Safe, ein sehr bequemes Doppelbett, einen gepflegten Echtholzboden, eine nicht kostenfreie Minibar und einen Wasserkocher mit den zugehörigen Kaffee- und Teeuntensilien. Wasserflaschen gibt es täglich unentgeltlich nach Bedarf. Das geflieste Bad besteht aus eine


Service

6.0

Persönlicher Empfang vom kompetenten Personal, ausgiebige Einweisung in das Zimmer und die Hoteleinrichtungen. Das Personal spricht durchgehend Englisch und wirkte ausgesprochen kompetent. Alle Mitarbeiter sind außergewöhnlich freundlich. Hier ein besonderer Dank an "Maheel", einen der "Pool-Attendants", die einem jeden Tag die Holzliegen an die gewünschte Stelle schieben, die Auflagen bereiten und die Handtücher reichen. Gleichwohl stehen sie immer für eine Unterhaltung parat und achten nebenhe


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants, davon steht für All Inklusive Gäste (auch Frühstück, Halbpension und Vollpension) das "Jute Buffet Restaurant" kostenfrei zur Verfügung. Die All Inklusive Verpflegung (Buffet) lässt weder qualitativ noch quantitativ Raum für Verbesserungen. Die anderen Restaurants sind kostenpflichtig und wurden von uns nicht genutzt. Zudem gibt es 2 Poolbars, wo diverse alkoholische und nichtalkoholische Getränke von 10-24 Uhr angeboten werden. Zudem 2 x täglich zwisc


Sport & Unterhaltung

5.0

Kaum merkliche Animation. Abends regelmäßig Livemusik in angemessenem Rahmen, außerdem landestypische kurzweilige Vorführungen. Die beiden großen Pools sind supersauber und werden täglich gereinigt. Es steht immer eine ausreichende Anzahl an Liegen bereit. Das Fitnesscenter verfügt über Freihanteln und einen Multifunktionsturm sowie über mehrere Laufbänder/Fahrräder und befindet sich in einem einwandfreien Zustand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (56-60)

März 2019

Ein Hotel für ruhesuchende

5.0/6

Sehr gutes Hotel für ruhesuchende. Dieses Hotel ist ein ruhiges Hotel für Leute die nicht an Großer Animation Interesse haben.


Umgebung

5.0

Die Lage ist traumhaft. nachteilig ist, das die zeitliche Anfahrt zu Ausflugszielen ca. 2-4 Stunden dauert.


Zimmer

5.0

Die Betten und das gesamte Zimmer war in einem guten Zustand


Service

6.0

Das Pesonal war sehr aufmerksam


Gastronomie

5.0

Das Essen und die Getränke waren zu unserer Zufriedenheit


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel ist ein ruhiges Hotel, ohne fiel Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kirsten (51-55)

März 2019

Schöner Hotel, aber Al macht keinen Sinn!

5.0/6

Das Hotel liegt sehr schön, wird aber überbewertet. Service/Serviceleistungen ausbaufähig. Leider viele deutsche Pauschalurlauber! Pool morgens 7.30h schon sehr belegt von der Handtuchmafia!


Umgebung

5.0

Ca. 2h vom Flughafen entfernt. Sehr schön direkt am Strand gelegen, RIU Klotz (500 Zimmer) gleich nebenan, stört aber nicht! Großer schöner Garten, leider gibt es zu wenig Sonnenschirme. Am Strand und teilweise auch auf dem Grundstück wird man von Einheimischen wieder und wieder angequatscht.


Zimmer

5.0

Nett gestaltet im Kolonialstil. Toller Meerblick!


Service

5.0

Alle sehr freundlich, manchmal überfordert/kopflos!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Strand
Sonstiges
Gastro
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Sonstiges
Ausblick
Strand
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Strand
Pool
Strand
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Garten
Garten
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Strand
Außenansicht
Strand
Gastro
Zimmer
Gastro
Strand
Pool
Strand
Pool
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Gastro
Pool
Gastro
Pool
Ausblick
Pool
Gastro
Pool
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Sonstiges
Garten
Sonstiges
Garten
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Sonstiges
Außenansicht
Pool
Ausblick
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Pool
Pool