Seasense Boutique Hotel & Spa

Seasense Boutique Hotel & Spa

Ort: Belle Mare

88%
5.4 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.6
Service
5.1
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Sandrine (26-30)

Oktober 2021

Sofortige Weiterempfehlung

6.0/6

Jeder Wunsch wurde einem von den Augen abgelesen. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Essen sehr gut,schöner Strand und ruhig.


Umgebung

5.0

Vom Flugafen ca 1h. Rezwprion war immer da und half um Ausflüge zu organisieren.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heribert (61-65)

Februar 2020

Traumtage am Traumstrand

6.0/6

Tolles, stylisches Hotel mit sehr aufmerksamen Service direkt am Traumstrand an der Ostküste Mauritius! Ca. 50 Zimmer, alle mit Meerblick


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen ca. 1 Stunde mit dem Taxi, Ausflüge kann man gut und gerne direkt am Strand bei David buchen. Meer ist wunderbar warm, jedoch Schnorcheln lohnt nicht. Alle Korallen sind weiß und leider abgestorben.


Zimmer

6.0

Sehr ansprechende Zimmer mit Aircondition. Alle mit Balkon oder Terrasse. Gebäude sind zweigeschossig. Wir bevorzugten oben zu wohnen.


Service

5.0

Sehr zuvorkommend, vor allem der Roomservice.


Gastronomie

5.0

Prima Essen, französische Küche. Leider sehr hochpreisige Getränkekarte!


Sport & Unterhaltung

4.0

Direkt am Strand buchbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlene (31-35)

Januar 2020

Pure Erholung im netten, persönlichen Hotel!

6.0/6

Das Hotel ist sehr überschaubar und ist perfekt dafür geeignet um zu entspannen. Das Team ist sehr nett, die Zimmer und Anlage neu renoviert, und das Essen auch sehr gut! Da es ein Adult Only Hotel ist, gibt es keine lauten Gäste/Parties. Beim Dinner gibt es jeden Abend sehr passende, gemütliche Live Musik. Top!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (51-55)

Januar 2020

Seasense ... ein Traum ... Immer wieder !!

6.0/6

Perfektes Hotel um sich sofort zu entspannen. Bereits beim Einchecken fühlt man sich zuhause. Die Anlage sowie das Personal heisst einen einen sofort herzlich willkommen


Umgebung

6.0

Per Taxi vom Flughafen ca. 40 Minuten. Abholung hatten wir vorab über das Hotel organisiert. Der Strand traumhaft schön ... aber dennoch versteckt, so dass ausschließlich Hotelgäste dort aufhalten. Die Anlage bietet genug Platz um sich zu entspannen. Das Personal ist wunderbar.


Zimmer

6.0

Liebevoll eingerichtet, bequeme Betten, sehr sauber. Mehr oder weniger hat jede Terasse Meerblick ... manchmal über Eck ... aber immer Richtung Meer


Service

6.0

Sehr aufmerksam egal ob im Restaurant, Bar oder Strandbar.


Gastronomie

5.0

Das Essen war lecker, allerdings hatten wir Halbpension und man hatte die Auswahl zwischen 2 Gerichten ... mehr Auswahl bzw. mehr Kreativität wäre schön gewesen. Events wie z.B. Barbeque musste man Extra zahlen, die HP wurde nicht angerechnet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand ... Pool ... Kajak .... Stand up Paddeling. Am Strand laufen zwischendurch Verkäufer von Katamaran-Touren etc. rum ... kann man ohne weiteres machen ... kostenlose Abholung 😀


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tristan (19-25)

Januar 2020

Es passt alles

6.0/6

Super Lage tolle Einrichtung und super nettes Personal Wir hatten halb Pension aber nach ein paar Tagen ging die Getränke aufs Haus


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Armin (56-60)

Januar 2020

Strandhotel

6.0/6

wunderschöne Anlage direkt am Strand, lange Spaziergänge am Meer möglich, gute Erreichbarkeit der Ile de Cerf, perfekter Service, sehr gutes Essen


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (31-35)

November 2019

Top Geheimtipp

6.0/6

Sehr nettes Serviceteam, super cooles Ambiente und einfach geil. Essen war auch lecker. Wir haben uns in den 3 Tagen sehr gut erholt. Gut geeignet für 3-5 Tage.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage und sehr erholsam


Zimmer

6.0

Super cool und modern eingerichtet- sehr gemütlich


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Björn (36-40)

November 2019

Seasense Boutique Hotel Mauritius

5.0/6

Sehr geschmackvolles kleines Boutiquehotel mit nur ca. 50 Zimmern. Im Hotel sind keine Kinder erlaubt, daher viel Ruhe auf der Anlage.


Umgebung

4.0

Durch die Lage Richtung Osten, liegt der Strand leider schon am Nachmittag im Schatten.


Zimmer

6.0

Modern, geschmackvoll, sauber!


Service

5.0

Sehr nettes und immer hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Schnorcheln, SUP und Kajak kostenfrei am Strand. Ausflüge werden organisiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

November 2019

Tolles Hotel zum tollen Preis

6.0/6

Wir waren von Ende Oktober 14 Tage Gast in diesem Hotel. Sämtliche Mitarbeiter waren während des gesamten Aufenthalts engagiert, sehr freundlich und immer hilfsbereit. Die Hotelanlage war sehr gepflegt. Unser "Charme" Zimmer war groß und hatte einen Balkon, mit Blick durch den Garten aufs Meer. Der Strand war zwar klein aber absolut ausreichend. Liegen waren genügend vorhanden und befanden sich im Garten, im Wesentlichen unter Palmen. Die beiden kleinen Pools wurden durch die direkte Lage am Meer nur kaum genutzt. Der Strand wurde täglich von den angespülten Algen befreit und konnte daher immer uneingeschränkt genutzt werden. Wir hatten Halbpension gebucht. Es gab immer 2 Menüs zur Auswahl. Darüber hinaus konnte man auch ohne Aufpreis von der Karte. Das Essen war immer sehr lecker und insbesondere der Nachtisch war jederzeit mit Liebe zubereitet. Besonders erwähnenswert war, dass ich beim Einchecken nach Allergien befragt wurde und der Restaurantleiter Deepak während des gesamten Aufenthalts darauf geachtet hatte, dass ich keine Speisen mit Nüssen erhielt. Hierfür ein besonderes Lob. Die Lage des Hotels ist etwas außerhalb. Bis Belle Mare sind es ca. 3 km, aber auch dort ist nur wenig los. Wir hatten ein Auto gemietet und waren darüber auch sehr froh, da wir dadurch die gesamte Insel erkunden konnten. Abschließend können wir sagen, dass uns das Hotel sehr gut gefallen hat. Die im Internet teileweise nachzulesenden negativen Eindrücke und Bewertungen können wir nicht nachempfinden. Wir waren super zufrieden und können das Hotel, auch aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita (66-70)

September 2019

Schönes Hotel mit Servicedefiziten

5.0/6

Sehr schöne Lage direkt am Meer, sehr schöne Anlage, Zimmer und Bad geräumig, sauber, alles neu. Eine Sonne ziehe ich trotzdem ab, weil der Service noch jede Menge Luft nach oben hat. Wir hatten HP gebucht, es gibt abends eine Menükarte, 3 Gänge, keine Auswahl. Nach 10 Tagen - wir waren 14 Tage dort - hat man uns informiert, dass wir bestimmte Gerichte aus der normalen Speisekarte auch auswählen können. Warum erfuhren wir das nicht an Tag 1? Außerdem kostete die billigste Flasche Wein ca. 46 €. Zu teuer! Ein mit ca. 55 € extra zu bezahlendes Barbecue war sein Geld nicht wert. Von einem 5-Sternie-Hotel erwarten wir mehr.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer an der Ostküste. Leider keine Verkehrsanbindung . Taxis vom Hotel haben "Touristenpreise".


Zimmer

6.0

Groß, sauber, modern. Bett etwas hart, aber das ist sicher Ansichtssache.


Service

3.0

Zu viel Personal, zu wenig Kundenorientierung.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet großartig, alles vorhanden. Abendessen naja ...


Sport & Unterhaltung

2.0

Man kann Fahrräder kostenlos bekommen, in Belle Mare ist nichts los. Man kann Ausflüge oder Katamarantouren buchen, Stand-up-Paddeling, Ruderboote und Kite Surfing in unmittelbarer Nähe. Pool ist beheizt. Spa haben wir nicht genutzt, weil Preise zu hoch. Kein Entertainment, sieht man mal von der z. T. nervigen Musikbegleitung beim Abendessen ab.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrich (41-45)

August 2019

tolles Hotel, absolut weiter zu empfehlen

6.0/6

Tolles Hotel und ausgezeichneter Service, direkte Strandlage. sehr schön eingerichtet, Personal war durchweg freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mel (19-25)

Juni 2019

Schönster Urlaub !!!

6.0/6

Super Hotel!! Freundliches Personal, nette Atmosphäre und Erholung pur !! Tolle Anlage mit super sauberen Zimmern ! Waren echt begeistert!


Umgebung

5.0

Flughafen zum Hotel waren ca 50 min.


Zimmer

6.0

Super Sauber ! Freundliches Personal und der Ausblick ist der hammer ! Super Betten ! Ausstattung war gut


Service

6.0

Sehr viel Personal, freundlich und zuvorkommend. Haben deine Wünsche immer umgesetzt!


Gastronomie

5.0

Tolles Essen, Frisch ! Abends 3 Gänge mit guter Auswahl und traumhafter Location!


Sport & Unterhaltung

4.0

Gutes Fitness Studio, dennoch recht warm. Schöne Pool Anlage mit Meerblick ! Gute Liegen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fritz (36-40)

April 2019

Neues stylisches sehr schönes Boutiquehotel

6.0/6

Sehr schönes, modernes und stylisches Boutiquehotel mit sehr schönem Strandabschnitt - Preis.-Leistungsverhältnis passt. Die Servicemitarbeiter waren oft leicht überfordert beziwhungsweise sehr unkoordiniert.


Umgebung

5.0

Haben von diesem Hotel aus keinen Ausflug gemacht weil es unsere ersten beiden Tage auf Mauritius waren und wir die Sonne geniessen wollten.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite direkt am Meer (einer der teuersten Kategorien) und diese war sehr schön und modern eingerichtet. Es wurde sehr gründlich und sauber gereinigt.


Service

5.0

Der Check In und das Check Out war sehr freundlich jedoch am Folgetag lies die Freundlichkeit bei den Servicemitarbeitern im Restaurant sehr nach. Diese machten einen überforderten und sehr unkoordinietern teilweise unfreundlichen Eindruck.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffett war ausreichend und genug Auswahl vorhanden. Abendessen haben wir a la carte gegessen und entspricht generell den teuren Preisen auf Mauritius. Bei Huhn würde ich aufpassen. :-) Einer von uns hatte sich eine Mage.-Darm Verstimmung eingefangen. Aber das kann mal in fernen Ländern passieren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne kleine Poolanlage. Gut ausgestatteter Fitnessraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

April 2019

Tollen Hotel mit tollen Service !

6.0/6

Es war ein klasse Hotel, eine super Anlage, toller Service, super Essen ! Wir waren Total überzeugt und wir kommen gerne wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

März 2019

Tolles, persönlich geführtes, kleines Hotel

5.0/6

Das Seasense wurde komplett neu renoviert und hat erst vor wenigen Wochen unter dem neuen Namen eröffnet. Es ist ein ruhiges, kleines und sehr persönlich geführtes Boutiquehotel.


Umgebung

6.0

Für uns war die Lage super. Sehr ruhig, keine störenden riesigen Nachbarhotels. Ein sehr schöner Strand, der mehrmals täglich gereinigt wurde. Wer Nightlife sucht, ist hier jedoch falsch. Man ist schnell auf der Ilse aux Cerfs oder auch im nächsten Dorf. Dort gibt es einen großen Supermarkt.


Zimmer

5.0

Nett eingerichtete Zimmer. Leider gibts im Bad noch einige Kleinigkeiten zu verbessern, z.B. Wandhaken. Laut Management wird das alles in den nächsten Wochen erledigt.


Service

6.0

Super freundlicher,sehr netter, persönlicher Service. Oft gibt es auch mal einen kostenlosen Drink. Das Personal an der Rezeption ist auch sehr nett und jederzeit hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

3-Gänge Menü, bei dem man die Gänge problemlos austauschen konnte. Sehr nett präsentierte Gänge, doch für uns zu wenig local und spicy. Darauf angesprochen gab es für uns ein extra local Essen! Das Frühstücksbuffett ist ausreichend, dennoch sollte auf Kühlung der Speisen und Säfte mehr geachtet werden. Bei den wenigen Zimmern, kann man kein riesiges Buffet erwarten.


Sport & Unterhaltung

5.0

SUP und Kajak ist inkludiert. Da das Hotel auf Ruhesuchende ausgerichtet ist, findet man dort keine Animation. Im Nachbarhotel gibt es eine Tauchbasis, und Motorboote mit Bananen etc. Das haben wir aber nicht gebraucht. Der Concierge hilft sehr gerne bei der Planung von Ausflügen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

März 2019

Mehr schein als sein !

3.0/6

Das Hotel verdient 5* für das Ambiente und die einzigartige Lage ! Aber der Service und die Dienstleistung sind sehr enttäuschend. Ein gutes Hotel zeichnet mehr aus als nur die Sterne mit denen man wirbt .


Umgebung

6.0

Traumhafter saubere Strand mit einzigartiger Lage. Ausflüge und Sportmoglichkeiten sehr gut . Kajak und Sub kostenloser Verleih! Anfahrt vom Flughafen ca.1 Stunde Transfer


Zimmer

6.0

Meerblick aus allen Zimmern stylischer Akzente mit Bali Touch findet man überall im Hotel. Modern und sauber! Der Sonnenaufgang einzigartig und die Lage an direkter Pool und Strandlage war was besonderes.


Service

2.0

Der Service war bei der Ankunft sehr lieblos, Nach mehreren mühevollen Gesprächen wurde versucht uns zu vermitteln das es irgendwie Viellicht an uns liegt das es nicht wirklich klappt. Aber die Kommunikation zwischen den Personal und den Managern und uns lies zu wünschen übrig. Alles müsste man selbst erfragen (Teetime, Lunch..... usw. Missverständnise waren jeden Tag an der Tagesordnung. Das Gefühl von Freundlichkeit und dem zwischenmenschlichen wurde uns nicht gegeben. Beim Abendessen wurd


Gastronomie

3.0

Frühstück keine große Auswahl Omelett, Eier müsste man wieder nachfragen wurde einem nicht angeboten ohne Nachfrage. Abendessen 3 Gänge ala carte Gourmet Von einem Sterne Koch zubereitet. Aber für uns sehr enttäuschend weil nur 1 mal lokale Speisen angeboten worden sind weil ein Feiertag war. Sonst müsste man sich mit ala carte Speisen begnügen. Dieses Land hat viel mehr zu bieten Indisch, Asiatisch, Französisch, Afrikanische davon habe ich so gut wie nichts bemerkt! Das man als all inklus


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet eine tolles Gym an. Sauber modern super Geräte. Sub und Kajak kostenlos. Wellness überteuert pro Massage ca100-150 eur ! Aber sehr erholsam wenn man sich es gut gehen lassen will. Ausflüge vom Hotel werden angeboten Standort 3 Touren. Ca 95-150. eur kommt drauf an was man machen möchte. Der infinity pool lädt ein zum sundowner der wundervoll ist .


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (36-40)

März 2019

Einfach nicht zu empfehlen!!!

2.0/6

War früher ein drei Sterne Hotel!!! Jetzt soll es ein fünf Sterne Hotel sein!!! Personal schlecht Zimmer sind feucht Essen in der Halbpension nicht zu empfehlen!!! Abend Menü teilweise ungenießbar!!! Meine Frau hat im Urlaub abgenommen. Preise für Getränke und Essen einfach zu teuer!!! Frühstück ist okay


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vielreisende (36-40)

Januar 2019

Höchstens zu Angebotspreisen für 1 bis 2 Nächte

3.0/6

Viele Ansätze versucht, keine Umsetzung erfolgt - für 1 bis 2 Nächte in Ordnung, jedoch höchstens ein gutes 3 Sterne Hotel


Umgebung

4.0

Wenn man ein Mietauto hat, ist die Lage des Hotels gut und auch viele schöne Strände, sowie Ausflugsziele, sind dann gut erreichbar


Zimmer

4.0

Die Zimmer mit direktem Meerblick sind durchaus in Ordnung, aber für ein angebliches 5-Sterne Hotel reicht es definitiv nicht. In der Minibar ist nicht einmal Wein verfügbar, es gibt keine Lüftung im Bad und auch nur ein kleines Waschbecken


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind sehr bemüht, allerdings nicht koordiniert, ausgebildet, oder auch nur durch gute Führungskräfte geschult oder unterstützt


Gastronomie

2.0

Bei Halbpension gibt es abends ein 3-Gänge-Menü zur Auswahl - kein Buffet und meistens nur durch Aufzahlung andere Speisen! Die Preise sind hoch - auch für Getränke - und außer Reis gibt es praktisch keine andere Beilage. Es gibt in der Nähe weder einen Supermarkt noch ein kleines Geschäft


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt ein Spa und ein Boathouse - leider liegen keine Angebotslisten oder so aus und auch für Ausflüge muss man selbst, explizit, an der Rezeption nachfragen. Am Abend gibt es ca. 2 Stunden Musik - einen Pianospieler und eine Musikduo bzw. Trio, mit den immer gleichen Songs. Danach gibt es weder im Hotel, noch in der Nähe Entertainment- oder Ausgehmöglichkeiten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Max (26-30)

November 2018

Entspannung pur

6.0/6

Super Hotel an einem tollen Strand. Riesige Zimmer super modern. Tolles Essen und eine gute naturelle Lage. Hotelchef super kooperativ.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nessy (19-25)

April 2018

Gut wenn man nichts tun möchte

4.0/6

Die Lage des Hotels liegt in einem kleinen Dorf und direkt am Strand. Man hat die Möglichkeit, in schattigen Plätzen und angenehmen Liegestühlen ein wenig zu entspannen und das Meer betrachten. Der Strand selber ist sehr lang und geht an einigen anderen Hotels vorbei. Allerdings sind direkt am Hotel sehr viele und unangenehm riechende Algen und Korallen, die immer wieder neu abgespült werden. Diese werden zwar einmal am Tag entfernt, jedoch sind diese sehr schnell wieder da. Alle Bungalows sind in Richtung Strand ausgerichtet, man hat also einen schönen Ausblick. Die Zimmer selber sind sauber und geräumig. Allerdings hat man an manchen stellen mit Unmengen Ameisen und anderen Insekten zu kämpfen. Der TV hätte normalerweise einige Kanäle zu Verfügung, allerdings sind diese nicht funktionsfähig. Das Housekeeping bemüht sich immer sehr um schöne Dekoration und Sauberkeit, sind sehr zuvorkommend und aufmerksam. Die Sauberkeit insgesamt ist angemessen und auch die Toiletten sind gepflegt. Trotzdem findet man auf der Hotelanlage so gut wie keine Mülleimer, weswegen die Gäste oft Müll einfach auf den Boden werfen (generelles Problem auf der Insel). Der Müll wird aber entfernt. Das Essen ist vielseitig und wird jeden Abend nach einem Motto gestaltet. Das Frühstück dagegen ist eher langweilig, man hat nur eine Sorte Wurst zur Auswahl und ein wenig Marmelade oder Honig. Man kann sich Omelette oder pancakes machen lassen, aber viel mehr gibt es nicht. Die Preise für die Getränke sind auch relativ hoch, es empfiehlt sich daher im Supermarkt einzukaufen. Der Pool ist größtenteils sauber, es schwimmen aber dennoch immer mal wieder Insekten oder Palmenblätter darin, Neben der Terasse, den Liegestühlen und ein paar Sesseln im Hotelbereich hat man keine Möglichkeit, es sich bequem zu machen oder eine Weile zu bleiben, da das Hotel generell nicht viel Freizeitangebote bietet (nur der Pool, Strand, Kajak, eine kleine Bar und ein Boccha Feld). Gerade an regnerischen Tagen ist es wirklich schwer, sich im Hotel einen netten Tag zu machen. Zu meinem Reisezeitraum wurden viele Bauarbeiten am Dach oder an Strandhäuschen vorgenommen, weswegen man oft von Lärm gestört wurde. Ebenso sind sehr viele streunende Hunde unterwegs, die manch einem eventuell zu nahe bzw. Lästig werden können, auch wenn diese sehr still und vorsichtig den menschen gegenüber sind.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Veronika (61-65)

April 2018

Na ja,

5.0/6

Preis Leistung ist in Ordnung, was fehlt ist Freizeitgestaltung außer Strand und Ausflüge. Um ca. 17h30 wurde es dunkel, um 19h30 gab es Abendessen. Kein Restaurant oder Café in der Nähe, obwohl es viele Hotels gibt, und nach dem Abendessen war es auch im Hotel aus


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ludovic (66-70)

April 2018

Das ist ein Hotel für die Durchreise!

3.0/6

Das Hotel lieg an einem Strand, der nur bedingt nutzbar ist. Es gibt viele Algen und Korallenreste, die den Zugang zum Meer erschweren. Die Auswahl vom Essen und Trinken war sehr beschränkt! Hingegen das Personal war sehr höflich und freundlich! Wir haben ca. 1 Woche auf dem Flur gegessen, wegen einer anderen Reisgruppe! Das war nicht so gut! Es gab keine Animation oder Angebote für Freizeitgestaltung. Das Bad benötigt dringend eine Renovierung!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albrecht (61-65)

März 2018

Ideales Hotel - für Beschwerden

1.0/6

Wer Tag und Nacht Hundegebell liebt, "Haustiere" im Hotelzimmer, undichte Klosetts, Zentnerweise Tang am Strand, geknackte Tresore (wahrscheinlich durch das Hotelpersonal) der ist hier genau richtig. Im Hotelzimmer ging es vor wie in einer Bahnhofshalle, soviel Personal hatte Zutritt. Die einen reinigten, die anderen überwachten und die anderen suchten nach Handtüchern und das mit drei Angestellten, jeden Tag. Hatten Halbpension und beim Frühstück gab es nur Putenschinken, dafür reichlich Eieromletts, das Abendessen war landestypisch in Buffetform, eigentlich für jeden was dabei. Der Weißwein welcher am ersten Abend getrunken haben, war dermaßen dünn, dass wir achten der Jesus arbeitet am Tresen. Dann haben wir nur noch Wein bestellt der am Tisch geöffnet wurde. Trotz gefühlten 50% deutsche Urlauber war an der Rezeption kein deutschsprechendes Personal. Keine Kommunikation in deutscher Sprache. z.B. war ein Empfang vom wir nichts mitbekommen haben. Die Reiseleiterin war nur daran interessiert, Ausflüge zu verkaufen, welche man am "Strand" für die Hälfte angeboten bekam. 2 mal hatte ich bemängelt, dass die Toilette undicht ist. Es wurde nach Tagen auch mal was abgedichtet, was aber nicht lange hielt. Der Höhepunkt war am letzten Tag, als ich die Rechnung mit VISA bezahlen wollte und das Hotel keine Verbindung zur Kasse hatte, obwohl ich schon 6 Stunden vor Abfahrt bezahlen wollte. Mit einem Taxi wurde ich in den nächsten Ort gefahren um das Geld in bar abzuheben. Das war kurz Bankschluss um 15.00 Uhr.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Beate und Hannes (56-60)

März 2018

Nie wieder diesen Alptraum Urlaub.

1.0/6

Das Restaurant ist nicht klimatisiert, viele Ameisen auf den Tischen und dem Buffetts. Nicht sauber. Die Zimmer sind abgewohnt und unsauber. Auch der Balkon wurde selten mal sauber gemacht. Die Verpflegung war eine Katastrophe. Zum Frühstück gab es drei Wochen lang, nur immer die gleiche eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, drei Sorten Obst, zwei Sorten Jogurt und Brötchen. Wenn etwas alle war mussten die Gäste dem Personal sagen, dass nachgefüllt werden muss. Auch wenn das Geschirr alle war, zum Beispiel Tassen, brachten die Kellner Mal zwei bis drei Tassen raus. Als wir uns vor Ort Beschwerden, klappte es dann besser. Das gebratene Fleisch und auch der gebratene Fisch waren ungenießbar und trocken. Abwechslung fehlanzeige. Der Stand, so etwas gibt es dort nicht, eine Steinmauer dann das Wasser mit Massen von Algen. Die einen Gestank verbreiten der eklig war. Das Personal schaute sich das jeden Tag an, aber es passierte nichts. Die Krönung war aber, das wir beklaut wurden sind. Aus dem Tresor wurden 300,00 € geklaut. Wir waren aber nicht die einzigen Gäste, die das erleben mussten. Wir haben das Hotel bei der Polizei angezeigt. Auch das Problem mit den Hunden ist schlimm und grausam. Stellenweise ist das Personal unfreundlich und arrogant.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

März 2018

Zur Zeit nicht empfehlenswert

2.8/6

Personal bemüht, aber nicht kompetent. Bei Zusagen wird man hingehalten und es passiert nichts. Eigentlich ein schönes Hotel, aber indie Jahre gekommen. Sollte vor unserem Aufenthalt schon frisch renoviert sein, was aber nicht den Tatsachen entsprach. Es wird jetzt wohl im Juni/Juli geschlossen und renoviert. Der Strand ist eine Katastrophe, sehr schmal und sehr viel Tang. Das Essen ist sehr eintönig und selten warm genug. Leider mussten wir auch eine Diebstahl aus dem verschlossenen Tresor erleben. Auch dies wurde immer mit dem Hinweis abgetan, man würde sich drum kümmern- nichts ist geschehen. Der Tresor kann nur von Insidern geöffnet worden sein,da er geöffnet wurde, aber nicht mehr verschlossen wurde, da man den Code nicht kannte. Das Preisleistungsverhältnis war für Mauritius angepasst.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Februar 2018

Tierquälerei auf Mauritius Traumurlaub?

2.0/6

Das Hotel ist veraltet, 1 Handtuch pro Tag für den Strand pro Person. Jeden Tag kommt der Bagger um Seegras zu entfernen. Wie auf einer Baustelle. Das Essen wiederholt sich sehr häufig. Es gibt wenig Obst. Tierliebhaber würde ich Empfehlen die Insel nicht zu Besuchen. Hunde werden auf das brutalste vom Hotelpersonal verprügelt Habe ich mit eigenen Augen gesehen. Das Leid zu sehen ist schrecklich. Strandliegen sind Schmutzig werden nicht gereinigt und teilweise Kaputt. In der Dusche ist Schimmel. 10 Tage Aufenthalt kein Bettwäsche tausch. Für jedes Getrenk und Essen muss man Unterschreiben bei all inklusive.


Umgebung

3.0

Die fahrt zum Hotel ca 1 Stunde. Ausflüge werden Vorort Angeboten


Zimmer

1.0

Klimaanlage Bad mit Dusche, TV mit schlechten Empfang, keine Minibar im Zimmer


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Das Essen war jeden Tag Huhn u.Fisch wenig Obst.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein kleiner Pool,


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christa (66-70)

Januar 2018

Preis-Leistung stimmt absolut!

5.0/6

ein kleines gepflegtes Hotel, wo Preis-Leistung absolu stimmt und alle Zimmer Meerblick haben!!der Strand ist auch gepflegt und wird jeden Tag gesäubert,Wasser traumgaft mit vorgelagertem Riff


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Dezember 2017

nach der Renovierung sicher eine kleine Perle

3.0/6

Die Lage und das Potential des Hotels schätze ich als sehr gut ein. Aktuell ist das Hotel nicht unbedingt weiterzuempfehlen. Nach der geplanten Renovierung wird es sicherlich sehr schön sein. Trotz allem haben wir uns gut erholt. Auch wenn man bei 3 Sternen mit Abstrichen rechnen muss, waren diese leider recht zahlreich.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einem kleinen schmalen Strandabschnitt, der leider oft mit abgerissenem Seegras belegt ist. Ein Stückchen weiter links wird der Strand schöner und breiter. Schwimmen und schnorcheln kann man aber auch problemlos am Hotelstrand (Badeschuhe sollten Sie trotzdem mitnehmen). In der direkten Umgebung ist nicht viel los, mit einem Taxi in den nächsten Ort zu fahren dauert nicht lange und kostet auch nicht allzu viel. Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 1 Stunde, was an der Straßenf


Zimmer

3.0

Das Zimmer war von der Größe her größer als erwartet, hätte allerdings deutlich sauberer sein können. Insbesondere die Armaturen im Bad waren eine Katastrophe. Der Boden, die Polstermöbel und die Handtücher hätten ebenfalls sauberer sein können. Schön fanden wir, dass jedes Zimmer Meerblick hat (mal besser und mal schlechter), man muss es also nicht extra buchen und mehr bezahlen. Gut fanden wir auch, dass wir einen Wasser-/Kaffeekocher im Zimmer hatten und Tee und Kaffee jeden Tag im Zuge der R


Service

3.0

Wer kein Französisch spricht, hat es hier schwer. Englisch wurde nicht von allen Angestellten gut beherrscht und auch das Französisch driftete immer wieder in Kreol ab. Manche Damen an der Rezeption sprachen zudem noch so leise, dass man sie kaum verstehen konnte. Die Angestellten, die für die Bedienung an den Tischen und an der Bar zuständig waren, waren zumindest 2sprachig (Englisch und Französisch). Deutsch spricht außer dem Küchenchef niemand. Die Tische und auch der Boden im Speisebereich


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war sehr eintönig, Ich anderen 3 Sterne Hotels wechselt das eine oder andere, aber hier gab es jeden Morgen dieselbe Sorte undefinierbare Wurst, dieselbe Sorte Käse, immer dasselbe Obst (änderte sich erst nach Beschwerde). Das Beste am Frühstück waren wie frisch zubereiteten Pfannkuchen und Omeletts! Es gab keine frischen Säfte, was man eigentlich in so einer Urlaubsregion erwarten könnte und Kaffee aus dem Automaten. Das Menü mittags ist OK (3 Gänge). Leider ist die Ankündigung "


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer wollte, konnte sich im Spa ein paar Anwendungen unterziehen. Das Preis-Leistungs-Niveau war gut. Der Strand war nicht sehr groß und leider mit Seegras übersäht. Richtige Liegen gab es nicht, eher Sitzschalen, dazu Sonnenschirme. In den Pool sind wir nicht gegangen. Die Mitarbeiter haben ganze Eimer mit Chlor reingeschüttet. Neben dem Pool gab es eine schöne Terrasse mit Blick auf das Meer. Schnorchelausrüstung wird verliehen, ebenso Paddelboote. Das Animationsprogramm ist überschaubar und


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

Dezember 2017

Schlechteste Erfahrungen mit diesem Reiseveranstal

1.0/6

Wir waren im Dezember 2017 bis Januar 2018 in diesem Hotel - gebucht bei Check 24 als Vermittler - Reiseveranstalter : ITS - Dieser Veranstalter ist NICHT zu empfehlen - nur auf Abzocke aus - keine Antwort - bis heute - auf sofort eingereichte Beschwerde - trotz mehrfacher Erinnerungen - nach dem Motto : was interessieren uns Gäste von gestern - die haben doch teuer bezahlt und wir finden ja Neue, die wir wieder über den Tisch ziehen können!!! Mängel : fing schon bei der Auswahl der Fluggesellschaft an - Billiger geht`s nimmer !! CONDOR ! Enge Sitzreihen - unfreundliches Personal - alles kostete extra ( Film 8,50 plus Kopfhörer 3 Euro ) - alles nur gegen teure Zahlung - nicht mal Tee oder Kaffee umsonst ! Die ITS - Partner im Hotel : nur darauf aus überteuerte Ausflüge zu verkaufen ( kosteten außerhalb nur ein Drittel ! ) - danach nicht mehr zu erreichen ! Preisunterschiede für gleiche Leistungen ( Erfahren durch Austausch mit anderen Gästen ) kriminell : über 1000 Euro ! Das Hotel und sein Personal war ok. Der Strand war nicht begehbar - jeden Tag lagen am ganzen Strand Seegras - flächendeckend ! Es wurde zwar hin und wieder mit schwerem Gerät auf einen Haufen geschoben , der dann widerlich stank ! Wir mußten täglich weit laufen um an einen anderen Strand zu gelangen ! Deshalb : NIE WIEDER DIESEN VERANSTALTER !!!!! Grottenschlecht und nur auf Abzocke aus!!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anita (66-70)

November 2017

Im Großen und Ganzen war ich zufrieden

3.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer. Der Strand ist mit alten Palmen sehr schön, so das man auch -schattenhat. Leider waren sehr viele Algen da. Man versuchte es aber in den Griff zu bekommen, was mit sehr viel Arbeitsaufwand verbunden war. Man kann links und rechts sehr schön am Strand entlang gehen.


Umgebung

3.0

Leider ist in der näheren Umgebung keine kleine Stadt die man zu Fuss erreichen kann.


Zimmer

4.0

Mein Zimmer war sehr sauber. Hatte einen Balkon mit Blick aufs Meer. Die Badezimmer müssten erneuert werden. Leider waren die Armarturen in der Dusche sehr verkalkt, was natürlich auch mit der Luftfeuchtigkeit zu tuen hat.. Sonst war alles sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und erfüllte alle Wünsche.


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück hätte ich mir gewünscht das etwas mehr Obst zur Auswahl gestanden hätte. Wenn man aber danach fragte, wurde es mir gereicht. Zum Abendessen hätte ich mir mehr Fisch gewünscht, der nur ohne Sauce war. Geschmacklich hat mir das Essen gut geschmeckt. Zum Abendessen waren die Tische immer sehr geschmackvoll eingedeckt. An einige Abenden in der Woche gab es zum Abendessen sehr schöne Livemusik.


Sport & Unterhaltung

2.0

Mir hätte es gefallen, wenn Gymnastik angeboten worden wäre.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

Oktober 2017

Schöner Urlaub

5.0/6

Wir verbrachten einen sehr schönen Urlaub in diesem Hotel! Wir hatten ein komfortables Zimmer mit Meerblick, ein übersichtliches und schmackhaftes Büffet zu allen Essenszeiten und stets bemühtes und freundliches Personal!!! Deshalb bedanken wir uns recht herzlich bei Martin, Roy, "Maradona" aus der Küche und allen anderen Mitarbeitern des Teams und wünschen ihnen Gesundheit und immer Gäste, die ihre Arbeit würdigen und freundlich sind!!!!!


Umgebung

4.0

Fast eine Stunde vom Flughafen entfernt. Die Hotelanlage ist idyllisch und man kann mit Bus und Taxi das Umfeld erkunden. Ausflüge werden auch angeboten und sehr zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Aber wie wir erfuhren, wird daran gearbeitet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

September 2017

Hotelbewertung

5.0/6

Zimmer lag sehr ruhig. Personal war sehr freundlich. Gesamte Anlage war sehr sauber. Unsere Wünsche bei Buchung wurden 100 % .berücksichtigt.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2017

Man kann sich dran gewöhnen, aber einmal reicht.

3.0/6

Das Haus befindet sich an einem Strand der Ostküste, inmitten eines gepflegten tropischen Gartens und könnte allein ob dieser schönen Lage eigentlich alle Wünsche erfüllen, die man an ein 3-Sterne Hotel stellen kann. Leider wird es diesen Erwartungen nicht in jedem Falle gerecht, was oftmals nur an kleineren Mängeln liegt, um deren Abstellung jedoch niemand bemüht ist. Wer nach mehr als 12 Stunden Flug im Hotel zum Frühstück ankommt, ist zunächst entsetzt über einen abgeranzten Speiseraum, mit uralter Bestuhlung und Tischen, von denen keiner auf 4 sicheren Füßen steht. Eine schwarze, ehemals weiße Ecke im Raum, entpuppt sich abends als "Grillecke" mit viel Rauch, mangels hinreichender Entlüftung. Das Geschirr sieht schlechter aus, als das von der Titanic gehobene, es fehlt ständig an Tellern und Besteck. Abends werden zumindest Tischdecken aufgelegt, was das Ambiente etwas verbessert. Das Essen ist innerhalb der 1. Woche richtig gut und vielseitig. Nach selbiger zeigt die Kurve steil nach unten. Offenbar sind die Ideen und auch das Geld ausgegangen. Es entstehen Phantasiegerichte, die keine sind. Das Personal ist überaus freundlich und stets bemüht um den Gast. Das lässt vieles vergessen. Wer All incl. gebucht hat, bekommt nahezu alle Getränke kostenlos. Mit Alkohol wird nicht sparsam umgegangen. Der Rum fließt reichlich. Leider reichen auf der Poolterrasse die Stühle und Tische nicht, um die Gäste, insbesondere am Abend, unterzubringen. Gelegentlich finden dort Veranstaltungen statt, die jedoch kaum beworben werden, so dass, sie manch einer nicht oder viel zu spät mitbekommt. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich von der Größe, was eine Bewertung erschwert. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, bekamen auch eines, doch mit einem Bett in der Breite von 1.40 m. Darin konnten zwei Erwachsene nicht liegen, zumindest aber nicht schlafen. Nach 3 Tagen wurde endlich ein anderes Doppelzimmer frei. Doppelt so groß und mit einem ordentlichen Bett. Die Sauberkeit in den Zimmern kann geradeso akzeptiert werden. Das Notwendigste wird gemacht. In die Ecken sollte man nicht schauen. Bettwäsche und Handtücher scheinen auch von der Titanic zu stammen. Die Bettwäsche ist so grau wie ein Himmel bei Gewitter, die Handtücher ebenso. Der Geruch letzterer, lässt keine Freude aufkommen. Manchmal hat man das Gefühl, der Wäschetausch erfolgte mit der, der Nachbarn. Die Anlage wäre auch strandseitig durchaus paradiesisch zu nennen, wäre da nicht eine Naturerscheinung, die das Baden vergällen kann. Unmengen von Tang, die tonnenweise an den Strand gespült werden. Darauf weisen die Anbieter durchaus hin, doch die Behauptung, man würde das auch umgehend beseitigen, trifft nicht zu. An etlichen Tagen, war das Baden am Hotelstrand unmöglich, weil nicht nur am Ufer Berge verfaulenden Tangs lagen, sondern auch das Wasser einer trüben Brühe glich. Es wurde zwar damit begonnen, den Tang bei Ebbe zusammenzuschieben, doch da man ihn nicht abfuhr, lag er bei Flut wieder im Wasser. Die Anlage ist insgesamt sehr ruhig. Man kann sich entspannen und wird i.d.R. auch nicht von anderen Hotelgästen gestört. Leider gibt es keine Möglichkeiten des Einkaufs oder des Bummelns. Die nächsten Ortschaften sind einige Kilometer entfernt und laden nicht zum Verweilen ein. Eine Empfehlung. Mittwochs mit dem kostenlosen Shuttlebus ins nahegelegene Flaque zum Markt. Ausflüge sollten mit den überall präsenten Taxifahrern unternommen werden. Sie kann man für bis zu 6 Personen für einen ganzen Tag für ca. 60 Euro mieten und sich über die ganze Insel bringen lassen. Vorsicht vor den im Hotel am Strand agierenden Ausfluganbietern. Sie sind zwar etwas preiswerter als die Reisegesellschaften, schlagen aber immer noch 100 Prozent auf die realen Preise auf. Nach 1 Woche hatten wir uns an die Mängel gewöhnt, außer den Tang, und kamen mit neuen Freunden regelmäßig abends zusammen. Eine familiäre Atmosphäre entstand. Insgesamt ein schöner Urlaub. Unsere Erfahrung: Wirklich empfehlen kann man das Hotel nicht. Aber: Einmal hält man es durchaus durch, denn mehrfach muss man auch nicht nach Mauritius.


Umgebung

5.0

Keine Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Keine Einkaufsmöglichkeiten. 1 h Anfahrtszeit vom Flughafen.


Zimmer

4.0

Sehr unterschiedlich und daher kaum zu bewerten. Zweckmäßig eingerichtet. Wenig Stauraum. Tresor vorhanden.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und bemüht. Stößt aber aufgrund eines erkennbar schlechten Managements an Grenzen.


Gastronomie

4.0

Landestypisches Essen mit Fisch jeden Tag. Speisesaal, Geschirr und anderes Zubehör nicht vorhanden oder schlecht. Z.B. Gewürze auf kaum einem Tisch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht in der Nähe. Über Ausflüge buchbar. Keiner sollte auf Mauritius Sensationen erwarten. Die Insel lebt von den Stränden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kordula (51-55)

August 2017

Tolles Hotel für Ruhesuchende

6.0/6

Uns hat besonders das aufmerksame Personal imponiert, jeden Morgen wurde die gesamte Anlage gesäubert. Auch unserer Bitte nach einem late check out wurde sofort entsprochen. Wer Ruhe sucht, ist in diesem Hotel bestens aufgehoben!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Juli 2017

Sehr familiär und sauber

5.0/6

Essen war sehr gut und freundliches Personal! Zimmer,Hotel, Bäder alles immer sauber gewesen! Strand war leider nicht so ein toller Abschnitt, aber nach 15min laufen kam Traumstrände die man auch ohne Badeschuhe und ohne Algenkontakt betreten könnte! Vom schnorcheln war ich überall enttäuscht...nicht mit dem Roten Meer ansatzweise vergleichbar! Aber im großen und ganzen war es sehr schön!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Juli 2017

Nie wieder

1.0/6

Ich schätze mal das schlechteste Hotel auf ganz Mauritius, das Essen ist nicht genießbar. Die Einrichtung auf der Terrasse ist mit billigen Kunststoff Stühlen ausgestattet. Die Liegen sind eine Katastrophe. Strand ist ca. zwei Meter breit und die angespülten Algen werden nicht beseitigt. Die Zimmer entsprechen einem 3 Sterne Hotel und die Angestellten sind alle nett und zuvorkommend. Wir haben es lieber vorgesehen in ein anderes Hotel für viel Geld umzubuchen. Dieses Hotel sollte man sich nicht antuen wenn man ein bestimmtes Bild von Mauritius hat.Zum glück haten wir einen Leihwagen und kommten auswerts Essen gehen.


Umgebung

1.0

abgelegen-irgend wo im nichts


Zimmer

4.0

einem 3 Sterne Hotel angemessen


Service

5.0

Alle sehr behilflich und nett


Gastronomie

1.0

Essen war Geschmacklich eine 6 minus


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht ausser Kanu fahren und Kicker


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Viorica (51-55)

Juli 2017

Erholsam

4.0/6

Das hotel hat eine tolle Lage . Der Strand war zu klein und voll mit Algen. Das Personal hat sich bemüht einen weg zum Meer zu ermöglichen. Dennoch haben wir im Meer baden können.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2017

Traumhaft, erholsam, Entspannung pur

6.0/6

Wunderschöne überschaubare Hotelanlage. Sehr freundliches, aufmerksames Personal. 4-5 Sterne müssen nicht sein, hier ist alles was man sich wünschen kann. Die Reisebetreuerin vor Ort war eine Katastrophe. Die kann man komplett einsparen, weil alles erst nach mehrfachen Anruf erledigt wurde. Service durch die Agentur ist etwas anderes !! Reiseleiter der Tagesausflüge waren Top, viele Information über Land und Leute.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Juni 2017

Zum Ausspannen sehr geeignet

5.0/6

Das Hotel ist sehr idyllisch gelegen, sehr ruhige Atmosphäre. Das Personal war sehr freundlich und schnell bei jeder Frage zur Stelle. Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, das Personal war aber sehr um Sauberkeit bemüht. Der Strand musste täglich von Algen befreit werden, wahrscheinlich war die Jahreszeit für unsere Reise in diese Region nicht die Beste. Wir fanden nicht gut das immer nur der Abschnitt des Hotelstrandes beräumt wurde aber sonst weiter nicht, wenn man am Strand spazieren gehen wollte, musste man schon über Algenberge laufen und der Geruch war nicht sehr einladend.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mo (31-35)

Mai 2017

Nicht Empfehlenswert!

1.0/6

- Altmodisch und unhygienisch! - Bettwäsche wurde innerhalb meiner 9 Tage nur 1x gewechselt! - In der ersten Nacht musste ich in einem Zimmer schlafen, dass komplett mit Schimmel bedeckt war. Davon habe ich auch Bilder gemacht, damit man mir keine Verleumdung vorwerfen kann. Man hat mir aber für die restliche Zeit ein neues Zimmer gegeben das OK war. Eine Mitarbeiterin von Connected stand mir dabei hilfreich zur Seite. Ich konnte allerdings sehen, als Sie mir dem Hoteldirektor geredet hat, wie der Direktor eine abwinkende Handbewegung gemacht hat von wegen: Mir doch egal, dann soll der Gast doch gehen!!!! - Ich habe über Expedia gebucht und hatte zuerst einen Preis von 1300€, doch nach der E-Mailbestätigung musste ich ca. 1500€ zahlen. - Im Essbereich laufen Katzen rum, die von draussen kommen und betteln. - Das Personal spendierte mir ein Drink zum Abendessen, dass ich dann selbst auch noch bezahlen musste mit 300MRp ca. 8€. Ich habe an den folgenden Abenden keine spendierten Angebote mehr angenommen, dementsprechend war das Personal auch nicht so begeistert zu und von mir! - Bei Nacht bitte Fenster und Türen geschlossen halten, da es ein armes Land ist und zudem auch Einbrecher ihr Unwohl treiben. Es gibt zwar Wachleute, doch schlafen die auch mal ein!!!!! - Bitte keine Angebote von fremden Einheimischen am Strand oder vor dem Hotel annehmen, entweder geratet ihr an den Falschen, oder ihr werdet eine Menge Geld los. - In der Nähe vom Stadtbezirk "Flacq" befindet sich eine sehr modernische Mall (Einkaufszentrum), dort könnt ihr günstig Essen und Getränke einkaufen. Ein Phönix Bier im Hotel kostet 175Mrp ca. 4,50€. in Der Mall zahlt ihr 60Mrp ca. 1,50€. Aber dafür kostet die Taxifahrt (hin & zurück" 800Mrp ca. 20€!!. - Der Strand vor dem Hotel ist auch nicht mega schön, da er ziemlich klein ausfällt. Man kann aber den Strand ca. 15-20Min. in Richtung Norden gehen, dann gelangt ihr zu den anderen Hotelanlagen mit nem schönen großen weißen Sandstrand. - Geschirr & Besteck sehr altmodisch und manchmal auch etwas verkalkt. Ich wollte das Hotel erst nicht bewerten, doch ich bin zutiefst enttäuscht!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

Mai 2017

Lieber ein anderes Hotel einige Kilometer weiter

3.0/6

Nette Hotelanlage mit zweigeschossigen Häusern in einem Palmengarten direkt an der Ostküste. Der sehr schmale Strand am Hotel ist leider nicht sehr optimal und im Wasser gibt es diverse "Gegenstände" wie Steine, abgestorbene Korallenteile, Pflanzenteile und viel Tang bzw. Seegras, so dass man unbedingt Badeschuhe oder Flossen anziehen sollte. Da das Wasser in der gesamten Lagune (je nach Gezeiten) nur zwischen ca. 50 bis 100 cm tief ist, ist das Schwimmen nur bedingt angenehm. Das vorgelagerte Riff ist mehrere hundert Meter weit entfernt. Schnorcheln ist leider eher langweilig, da es in der Lagune kaum Korallen und nur wenige Fische gab und zwischen dem überwiegend dichten Pflanzenbewuchs kaum etwas zu sehen ist. Schade!


Umgebung

4.0

Man sollte unbedingt mal den einheimischen Bus nehmen, das ist ein kleines Erlebnis und sorgt für Abwechslung, da sonst kaum etwas interessantes in der Nähe ist.


Zimmer

5.0

Relativ groß (insbesondere auch das Bad), sehr sauber, schöne Terrasse mit zwei Stühlen zum Sitzen und auf das Meer zu schauen. Ausstattung ok und angemessen. Unser Zimmer schien relativ neu renoviert gewesen zu sein.


Service

4.0

Sehr personenabhängig, daher manchmal sehr gut und bemüht, manchmal aber auch eher sehr träge und gelangweilt. Könnte insgesamt besser sein.


Gastronomie

3.0

Ging so, aber nicht besonders ansprechend. Am schlimmsten war der Speiseraum, da die Abluftanlage offensichtlich gar nicht funktionierte und die Kleidung nach jedem Restaurantbesuch (trotz offener Fenster) immer ekelhaft nach kaltem Fett roch! Das Frühstück war deutlich besser, man konnte sich sein Wunschomelette braten lassen und es gab (meistens) verschiedene frische Fruchtsäfte. Den unangenehmen Fettgeruch gab's leider auch schon zum Frühstück!


Sport & Unterhaltung

3.0

Fahrräder, Kanu, ... Die "Liegen" im Garten sind auf Dauer leider eher sehr unbequem und nach Regen lange sehr nass und daher auch nicht sehr sauber (manche sahen regelrecht ekelig aus).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

April 2017

Sehr ruhiges kleines Hotel

4.0/6

Ein besonderes Hotel-Highlight gab es nicht! Enttäuschend: Weder im Hotel noch im fußläufigen Umland gab es irgend welche Einkaufsmöglichkeiten. Desweiteren wurde die deutschsprachige Reiseleiterin EINMAL! in den 14 Tagen gesehen! Trotz vieler deutscher Gäste war ausschließlich eine französische oder englische Kommunikation möglich!! Dennoch war das Personal sehr freundlich und bemüht! (positiv!!)


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim (36-40)

März 2017

Zum Relaxen ok

5.0/6

Schönes Hotel mit ein paar kleinen Macken, Swimmingpool eher klein und abgenutzt, Essen ok, Personal super freundlich, leider war der Strand nicht sehr einladend, versehen mit Steinen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

Februar 2017

Ist in Ordnung

4.0/6

ein kleines ruhig gelegenes Hotel,etwas Abseits,schöne Anlage, hilfsbereites und freundliches Personal, leider ist das AI etwas schwach(Bier ist immer zu warm:-() Rest ist ok:-), man hat einen schönen Blick auf das Meer


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Antje (56-60)

Februar 2017

Gute Erholung - Toller Urlaub, was will man mehr?

4.0/6

Ein gemütliches Hotel mit großzügigen ZImmern, mit tollem Meerblick, ansprechend ausgestattet, gute Betten schönes Bad und und herrlich ruhig. Meist wird gut geputzt, kleine Abstriche nimmt man bei dem Preis den wir für unsere Reise gezahlt haben, gern hin. Das Personal war zuvorkommend und sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am wunderschönen Strand von Bell Mare und ist mit einem kleinen Park umgeben. Zum Schwimmen sind wir allerdings nicht am "Hausstrand" sondern an einem so ca. 500 Meter entfernten Strandabschnitt gegangen. Durch Riff und Brandung war der hauseigene Strand häufig mit Algen etc. bedeckt. Das Team fegte es zwar weg, aber das Meer ist eindeutig hartnäckiger :-). Das Hotel liegt ruhig, selbst die Händler fanden den Weg nicht so häufig wie an den anderen Stränden, uns hat es sehr gefall


Zimmer

4.0

Großzügig und ansprechend möbliert. Das Bett war bequem und alles war sehr ruhig . Der Schrank hätte etwas größer sein dürfen - aber das ist natürlich relativ. Das Bad ist renoviert, die Klimaanlage funktionierte, alles war angemessen.


Service

5.0

Freundliches Team, keine Beanstandungen


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft - nicht immer sah es aus wie wir es gewohnt waren, aber wir waren ja auch nicht in Bayern. Wir haben uns immer wieder überraschen lassen...und bis auf das Frühstück, das etwas fantasievoller hätte sein können, waren wir sehr zufrieden. Der Speiseraum wurde immer nett eingedeckt - und wenn man draussen essen wollte- es fand sich schnell ein netter Kellner, de auch dort eindeckte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es war uns klar, dass es ein ruhiges Hotel ist. Wollten wir genau so, wir brauchten keine Animation - wer Aktion sucht ist dort allerdings nicht ganz richtig. Wassersportangebote, ein nettes Spa und ein paar kleine Abendunterhaltungen waren vorhanden. Die Angebote im Spa haben wir zwar genutz, waren auch OK, aber da war das Preis-Leistungsverhältnis etwas überspannt. Die Wellnessanwendungen sind extrem teuer.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Februar 2017

Preis-Leistung eher nicht in Ordnung

3.0/6

Zimmer wahren sehr geräumig und mit Meerblick. Außenanlagen sauber und sehr ansprechend. Strand stark verschmutz mit Seegras. Service beim Frühstück sehr schwach, teilweise müsste man selbst aufdecken. Teilweise haben wir auch die verschmutzten Tische vor dem Frühstück selbst gereinigt. Und was überhaupt nicht geht, auf den Dächern des Hotels sind Kompressoren die sich in der Nacht ständig ein und ausschalten, nach schlaflosen Nächten Zimmerwechsel, dann gings etwas besser (von Zimmer 220 auf 215 gewechselt).


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Februar 2017

Dieses Hotel geht garnicht!!!

1.0/6

Dieses Hotel geht garnicht!!! Wer Mauritius bucht, der denkt dabei ans Paradies und wird bei Ankunft in diesem Hotel, schnell eines besseren belehrt. Klar, man hat nur drei Sterne gebucht aber trotzdem kann es sauber sein. Wir fanden beim Frühstück (wenn man das überhaupt so nennen darf), keine saubere Kaffeetasse, nur dreckiges Besteck und angeranzte Teller. Der Essensraum mit Essensresten übersäht, der Dunstabzug über der Kochstelle, wird nur noch vom Fett zusammengehalten. Die Qualität und Auswahl von Mittagessen und Abendessen ist o.k und entspricht einem drei Sterne Haus. Die Terrasse, auf der auch Mahlzeiten eingenommen werden, ist wie fast alles andere auch, schlecht. Alles befindet sich in einem angeranzten und dreckigen Zustand. Unser Zimmer haben wir zwei Wochen lang über die Terrassentür betreten und wieder verlassen, weil die Schliessfunktion an der Zimmertür defekt war. Das Bad und hier vorallem die Dusche und Armaturen, verschimmelt und korrodiert. Die Handtücher, haben gestunken als wären diese einfach nur wieder ordentlich zusammengelegt worden. Der Hotelstrand geht garnicht, wir sind nicht einmal von dort aus ins Wasser gegangen und lieber 2 Km nach links gewandert, dort war der Strand dann so, wie man sich diese auf Mauritius vorstellt. Das Hotelpersonal war freundlich und stets bemüht aber in denen Ihnen, zur Verfügung gestellten Möglichkeiten limitiert. Ab Ende zehnten Tag unsers Aufenthalts, waren nur noch 30% des Personals anwesend, die anderen haben gestreikt, weil diese keinen Lohn bekommen haben (lt. persönlicher Aussage der verbliebenden Angestellten, welche wir natürlich nicht überprüfen könnten). Dementsprechend wurden die Tische nicht mehr eingedeckt und natürlich auch nichts mehr nach dem Essen abgeräumt und gereinigt. Man kann sich vorstellen, wie dies dann ausgesehen hat. Aber jetzt zu einem Thema, welches meiner Meinung nach, für alle die auch nur ein klein wenig für Tiere übrig haben, garnicht geht und deshalb dieses Hotel meiden sollten. Ich könnte hier manche Beiträge, welches diese Thema behandelt kopieren und einfügen. Hier werden Herrenlose Hunde und Katzen, mit Steinen beschmissen, geschlagen und getreten und das nur weil diese die Hoffnung haben, etwas essbares was ansonsten weggeschmissen werden würde abzubekommen. Ich rede hier nicht von Hundescharen sondern von 2-3 Hunden!!! Nachdem wir selber Zeugen dieser Greueltaten durch den Hoteleigenen Wachdienst wurden, haben wir uns einen Termin beim Hotelmanager geben lassen. Dieser spielte die ganze Vorgehensweise herunter und stellte klar, dass das Vorgehen des Wachdienstes den Anweisungen des Hotelmanagments entspricht. Die Aussage, die Hunde seien dreckig, erwiderten wir damit, das sein ganzes Hotel dreckig sei, woraufhin das Gespräch für den Manager beendet war. Das sind wahre Führungsqualitäten, eines Hotelmanagers. Zum Schluss noch eines, wer einen schönen und traumhaften Urlaub verbringen möchte, ich denke da auch an die vielen Hochzeitsreisenden, der sollte sich definitiv ein anderes Hotel aussuchen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Noelle (19-25)

Februar 2017

Schöner Erholungsurlaub

5.0/6

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen und ist sehr schön. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Also wenn man aus dem Hotel rausgeht ist leider nicht so viel. Aber wenn man am Strand nach Belle Mare läuft ist es scon besser.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa und die Zimmer waren riesig. Habe auch Zimmer gesehen, die deutlich kleiner waren.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben dort einen netten Einheimischen am Strand kennengelernt, mit dem wir die Nord,Süd und Catamaran Tour gemacht haben. Ist deutlich günstiger gewesen als die Angebote vom Veranstalter.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas-Michael (56-60)

Januar 2017

Badeurlaub

4.0/6

Highlit: Sehr schönes Zimmer und schöne Hotelanlage. Enttäuscht: Der Strand ist zu steinig! Kein Kühlschrank! Die Getränke sind zu teuer!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Januar 2017

Schlichtes Hotel

3.0/6

Personal zum Teil nur freundlich, Küche gab mit den zur Verfügung stehenden Speisen ihr bestes.Hunde im Hotelbereich, Katzen,Vögel,Krabbeltiere im Speiseraum.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Lobby
Strand
Strand
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Pool
Gastro
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Außenansicht
Sonstiges
Gastro
Strand
Gastro
Sonstiges
Pool
Strand
Garten
Strand
Pool
Gastro
Gastro
Strand
Lobby
Lobby
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Pool
Zimmer
Ausblick
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Blick beim Mittagessen
Sonnenaufgang
Mein Zimmer
Mein Badezimmer
Außenanlage
Pool
Zweite Terrasse
Hotelansicht
Hotelstrand, im Dezember, frei von Algen
Traumstrand
Trauimstrand2
Traumstrand3
Blick von unserem Balkon zum Meer
Strand weiter links vom Hotel
Schöner Strand links vom Hotel
Abends im Restaurant
Pool am abend
Eingang abends schön beleuchtet
Die schöne Anlage
Das Bett wurde immer schön gemacht