Hotel Villas Caroline

Hotel Villas Caroline

Ort: Flic en Flac

90%
4.9 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.8
Service
5.7
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Martina (56-60)

November 2021

Licht und Schatten

3.0/6

Das Hotel liegt direkt an einem tollen Strand. Von außen sieht es toll aus, aber es müsste dringend renoviert werden. Wir waren vor 8 Jahren schon einmal in dem Hotel. Wir waren enttäuscht wie es jetzt ist. Abends total laute Musik. Wir sind eigentlich wegen der Ruhe nochmal hin. Aber leider gibt es die nicht mehr. Auch gab es die schönen Holzliegen nicht mehr. Wir werden das Hotel nicht mehr buchen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca.1 Stunde . Kommt auf die Verkehrslage an. Das Hotel liegt direkt am tollen Strand. Man ist aber auch gleich im Ort mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärzte, Apotheken usw. Es gibt sehr viele Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

3.0

Die Größe des Zimmers war gut. Aber es müsste dringend renoviert werden. Vor allem die Matratzen müssten ausgetauscht werden. Es ist ziemlich abgewohnt. Im Bad müsste auch einiges erneuert werden. Wir hatten einen Kühlschrank. Der Schrank in dem er drinnen war, war nicht gerade prickelnd. Wir hatten einen offenen Kleiderschrank. Safe ist im Schrank. WLAN gibt es nicht im Zimmer. Nur in der Lobby.


Service

5.0

Die Bedienungen waren bis auf wenige Ausnahmen sehr freundlich. Das Personal an der Rezeption ist auch sehr nett. Mit englisch kommt man gut weiter. Ausser ein Mitarbeiter war nicht sehr freundlich. Am Abreisetag wurden wir schon um 4.45 Uhr abgeholt. Als wir den Schlüssel abgegeben haben, hatte er es nicht mal nötig irgendwas zu sagen. Nichts gefragt und auch nicht mal Tschüß gesagt. An der Bar war das Personal nicht so toll. Cocktails wurden sehr lieblos in einfachen Wassergläsern servi


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr eintönig. Ist sehr französisch ausgerichtet. Viele süße Sachen. 1 Sorte Wurst und 1 bzw manchmal 2 Sorten Käse. Eier gab es gekocht, als Rührei, Spiegeleier oder Omelette. Es gab frisches Obst. Das war sehr gut. Mittags gab es Salat, Gemüse und verschiedene Beilagen und Fleisch. Abends gab es immer verschiedene Sachen. Es war immer ein anderes Motto. Von kreolisch über indisch, italienisch usw.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

November 2021

Die Lage ist sehr gut !!

4.0/6

Der Strand vor dem Hotel ist der große Vorteil ,schön breit und heller Sand. Von Flic en Flac kommt man mit den Mietwagen in ca. 1 Std überall hin auf der Insel.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen braucht man ca.eine Stunde. Zum nächsten Supermarkt, Bank und Post 5 Minuten zu Fuß. Strand direkt am Hotel.


Zimmer

4.0

Das Superior Zimmer das wir hatten müsste mal renoviert werden, es ist zwar nicht wirklich schlecht aber man könnte schon einiges Reparieren. Der Kühlschrank und die Klimaanlage funktionieren einwandfrei. Die Dusche könnte etwas mehr Wasserdruck haben und etwas wärmer sein. Das Zimmer wird jeden zweiten Tag gereinigt, wenn man es öfter will muss man es sagen. Wir haben im Bett gut geschlafen und der Ausblick vom Balkon war ein Traum. Wir hatten ein paar Haustiere aber das kommt in solchen


Service

6.0

Da gibt es nichts zu beanstanden ,alle waren sehr nett. Wir hatten keine Probleme.


Gastronomie

4.0

Da ist noch Luft nach oben. Wir hatten HP da wir den Tag über mit den Mietwagen unterwegs waren. Frühstück ist fast immer gleich. Am Abend findet man immer was aber auf kulinarische Höhepunkte darf man nicht hoffen. Die Getränke Preise sind noch im Rahmen. Die Service Kräfte sind alle sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt Es gibt Kanus, Billard, Dart ,Schnorchel und Taucherbrille Der Pool schaut gut aus ist aber etwas warm. Die Musiker am Abend waren nicht unser Geschmack. Man bekommt auch Pool Handtücher


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitta (61-65)

März 2020

Schöne Lage und Strand, Resort max. 2 Sterne

3.0/6

das Hotel ist in die Jahre gekommen und gehört dringend renoviert. Pool schön, Fliessen Rand und Boden stark verschmutzt. Standardzimmer sehr einfach, klein und verwohnt.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

die Betten in den Standardzimmern sind durchgelegen, Matratzen schlecht, Klimaanlage bläst auf die Schlafenden. Die Zimmer sind klein, spärlich möbliert und verwohnt.


Service

6.0

Personal ist sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen wiederholt sich wöchentlich, Frühstück ist jeden Tag gleich. Das Getränkeangebot bei All Inclusive ist nicht sehr groß.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist klein, aber ausreichend. Er müsste dringend gereinigt werden (Boden, Fliesen)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Februar 2020

Perfekt. Kommen wieder, aber gleich für 2 Wochen

6.0/6

Hotel liegt mitten im Dorf bzw. am Strand. Kein überranntes Hotel, kaum Leute am Strand bzw. Wasser. Kurze Fusswege und man ist schon beim Supermarkt und div. Shops. Die ganze Belegschaft war sehr freundlich. Uns wurde bei der Ankunft am frühen Vormittag ein Zimmer zum Umziehen angeboten, das wir auch benutzt haben. Auch bei unserer späten Abreise wurde uns ein Zimmer zum Duschen und umziehen zur verfügung gestellt. Leider durften wir unsere ALL Inclusive Leistungen erst ab 14 Uhr konsumieren bzw. bei der Abreise bis 14 Uhr. Aber das war kein Problem da wir eh noch genügend Getränke vom Flug dabei hatten. Der Strand ist gewöhnungsbedürftig, wenn man andere Strände wie z.B, aus Italien kennt. Viele tote Korallen am Strand und im Wasser. Meerwasserqualität sehr sauber und warm. Ohne Badeschuhe würde ich nicht reingehen. Aber Schnorcheln war voll cool. Gratis Ausrüstung gibt es direkt am Strand. WLan ging am Strand zwar nur mässig aber fürs googeln und Youtube reichte es (in der Lobby und Bar war es sogar sehr gut und schnell). Essen war Super-Lecker. Für jeden Geschmack was dabei.( es gab sogar Schweinefleisch). Das Zimmer war wunderschön, sehr geräumig, sauber und klimatisiert.( hatten ein Bungalow mit getrennten Zimmern). Das einzige was nicht so schön war, ist die An und Abreise über die kaputten Strassen.Transferzeitzeit 1,5 Std für 45 km. Im Grossen und Ganzen war es einer unserer schönsten Urlaube.


Umgebung

5.0

Transferzeitzeit 1,5 Std für 45 km


Zimmer

6.0

sehr geräumig, sauber und klimatisiert


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (36-40)

Februar 2020

Traumhaft

6.0/6

Die Lage des Hotel ist sehr gut, von wo aus man die Insel mit Taxi erkunden kann. Großer Vorteil der hoteleigene Strandabschnitt. Das Personal ist sehr gastfreundlich und und sehr bemüht dass man sich rundum wohl fühlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

Januar 2020

Zur Entspannung am warmen Meer goldrichtig.

6.0/6

Eine überschaubare Anlage.Es ist alles vorhanden was man für einen entspannten Urlaub braucht.Die Zimmer sind mit allem ausgestattet und sauber.Das Essen ist vielseitig und schmackhaft.Für uns war es nach einem verpatzten Kubaurlaub,was das Essen und den Service anbelangt ein positives Gegenteil.Wier würden jederzeit das Ganze wiederholen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel betrug eine knappe Stunde.Ausflugsziele gibt es viele,bei nur eine Woche nutzten wir nur eine in den südlichen Teil der Insel.Die Reisebegleitung war super mit perfekten Deutsch.Die Reisegruppe war überschaubar mit 12 Personen zuzüglich Fahrer und Reiseführerinn.Diesen Ausflug konnten wir bei unserer Reiseleiterin am 2.Tag buchen.Am letzten Tag unseres Aufenthalts wurden uns die Abreisemodalitäten per Fax zugeteilt .


Zimmer

6.0

Das Zimmer war mit Dusche ,WC,Safe,Wasserkocherund einen beqquemen Kingsice Bett ausgestattet.Wir hatten eine Terrasse mit Blick zum 20m entfernten Strand. Geschlafen haben wir super bis man sich an das Geräusch der Klimaanlage gewöhnt hat.Den TV haben wir nicht in Anspruch genommen ,da die Programme nicht in Deutsch waren vermisst haben wir die Flimmerkiste aber nicht.W-Lan war im Lobbybereich kostenlos und in guter Qualität.


Service

6.0

Wir hatten keinen negativen Grund in dieser Hinsicht. Wäsche (Bade und Handtücher) wurden promt ersetzt.


Gastronomie

6.0

Es war für jede Klientel etwas am Büffet,ob Fisch Fleisch Pasta Gemüse und Salat für mich war der Nachtisch von besonderen Reiz allerdings habe ich zu Hause von der Wage eine gelbe Karte bekommen.Die Atmosphäre war locker und gelassen ein Scherz mit der Bedienung allemal drinn.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage hatte für uns keine Bedeutung denn wenn wir ans Meer fahren ist der Pool nebensache zumal das Wasser im Meer 28-29Grad Badewannentemperatur sehr einladent war.Entertainment gab es jeden Abend bei Livemusik und am Samstag mit Folkloretanz.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (70 >)

Dezember 2019

Tolle Lage, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

es hat nostalgischen Scharm und sehr freundliches Personal. Die Lage ist ideal am breiten, tollen Sandstrand und die Zimmer (Häuschen) sind direkt dahinter. Leider ist der Unterhaltungsrahmen und das Essen nicht ganz so gut, aber für ein 3*Hotel ausreichend.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

sara (36-40)

Dezember 2019

ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Ein gutes Hotel direkt am Strand von Flic en Flac mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. es hat alles was man für einen schönen urlaub braucht


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist direkt am Strand und ein paar Schritte von einigen Restaurants in der Stadt und auch in der Nähe von Geldautomaten und Supermärkten


Zimmer

5.0

das zimmer etwas klein aber mit allem was man als kühlschrank, klimaanlage, föhn, safe braucht. Wir hatten das Zimmer im ersten Stock mit Blick auf den Strand und einer schönen Terrasse


Service

6.0

Das Personal, ihre Verfügbarkeit und Freundlichkeit ist eine der Stärken dieses Hotels


Gastronomie

5.0

Ein reichhaltiges Abendbuffet mit lokalen und internationalen Gerichten. oft abwechslungsreich, mittags ist das buffet ärmer. Wir haben auch die a la carte Küche probiert und es ist sehr gut und mit viel Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Schwimmbad, ein Beachvolleyballnetz, aber die Hauptattraktion ist das Schnorcheln am Strand in einem wunderschönen Meer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

moreno (56-60)

Dezember 2019

alles was ich wollte

5.0/6

Schlicht, dieses Hotel bietet alles, was mein Partner und ich suchten. Nur das schwache WLAN und der geringe Druck des heißen Wassers in der Dusche


Umgebung

6.0

was ich suchte: kleines hotel nicht zu teuer, am strand und in der nähe von ein paar geschäften für einen abendspaziergang


Zimmer

5.0

kleines zimmer aber mit allem was man braucht. Ich mochte die kleine Terrasse mit zwei Liegestühlen und einem Tisch, um das herrliche Meerblickklima zu genießen. Warmwasserdruck der Dusche überprüft werden


Service

6.0

Alle Angestellten sind großartig


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension dann Frühstücks- und Abendbuffet. Das Buffet war reichhaltig, das Frühstück immer das gleiche, aber das Abendessen wechselte immer mit einer Suppe, einer Fischsorte, einer Fleischsorte, Reisnudeln, manchmal Pizza, viel gekochtem Gemüse und viel rohem Gemüse. fantastische Desserts


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra Andreas (51-55)

November 2019

Kein Urlaub im November Dezember in diesem Hotel

2.0/6

Also wir waren 16 Tage im November Dezember dort . An mindestens 8 Tagen in dieser Zeit wurden private Weihnachtfeiern, Hochzeiten , Jubiläum usw. in diesem Hotel und von diesem Hotel ausgerichtet . Das heißt wir als Hotelgäste liefen am Rande mit . Das liegt wohl daran weil das Hotel den besten Strand hat . Riesige Zellte wurden am Strand aufgestellt . Unser Blick aus Zimmer 315 wurde seitlich von diesem verbaut . Das heißt kein schöner Blick mehr auf diesem schönen Strand


Umgebung

3.0

Die Lage war sehr gut . Deshalb auch ausgesucht . In die Stadt . 10 Minuten zu Fuss am Strand 45 Minuten zum Flughafen . Mit dem Bus alles in kurzer Zeit zu erreichen. Taxi zu empfehlen. 50 Euro für 6 Stunden . ( Kann man nicht drüber meckern ).


Zimmer

3.0

Wir waren zu Frieden. Aber nich potenzial nach oben . Für den Reisepeis . Premium Zimmer alles vorhanden . Flachbildfernseher gut , aber kein Deutsches Programm . Ist sehr sehr französisch geprägt. Ob Animateur ( wer das im Urlaub braucht ) französisch . Kühlschrank Klimaanlage usw.


Service

3.0

Gut


Gastronomie

3.0

Für jeden etwas dabei . Frühstück war sehr gut ...Eier geraten gekocht usw.Hoinig Marmelade .... Leider mit der Wurst ... analog ... Schade ... Aber schöne frische Früchte. Mittags haben wir ausgelassen. Abends: Fisch Fleisch Pizza . Also nichts zu meckern


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausflüge günstig zu anderen Ländern : Beispielsweise Dominikanische Republik.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Oktober 2019

Wir würden das Hotel wieder buchen!

5.0/6

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden! Die Lage ist perfekt für Unternehmungen und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter sehr zufriedenstellend. Man muss sich aber auch bewusst sein, dass dies kein 5* Hotel ist und demnach seine Erwartungen ein wenig anpassen! Wir würden das Hotel jedoch guten Gewissens wieder buchen!


Umgebung

6.0

Perfekte Ausgangslage, um die Trauminsel Mauritius mit den Highlights im Süd-Westen perfekt zu erkunden! Vorsicht vor den Strandverkäufern, die Bootstouren verkaufen wollen! Wir haben schlechte Erfahrung damit gemacht! Lieber sich an die ortsansässigen Agenturen wenden. Für eine Inseltour empiehlt es sich, einen privaten Fahrer mit Auto zu mieten. Kosten sind ungefähr gleich wie für eine Autoanmietung.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren für den Preis und Sternenklasse angebracht. Wir hatten Besuch von kleinen Ameisten, welche sich aber nur in einer Ecken und an der Decke im Bad aufgehalten haben und für uns keine Dramatik dargestellt hat. Der Ausblick auf das Meer von unserem Zimmer war traumhaft.


Service

6.0

Der Service und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter waren überdurchschnittlich gut.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl der Speisen war begrenzt. Man konnte auf Anfrage jedoch auch immer etwas bekommen, was einem sicher geschmeckt hat. Man hätte sich zum Frühstück vll. noch die ein oder andere Wurstsorte gewünscht. Müsli, Rührei, Speck, Toast, Marmeladen und Omletts waren jeden Tag zum Frühstück aber vorhanden. Abends ist das essen teilweise indisch angehaucht, aber dennoch auch für Europäer sehr genießbar. Fleisch, Chicken und Nudeln gab es eigentlich jeden Tag. Die Mitarbeiter waren auf zack und


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt vor Ort lediglich einen kleinen Bootsverleih, der Ruderboote zur Verfügung stellt und ein Volleyballfeld. Animation war zu unserer Reisezeit (Mitte Oktober) nicht vorhanden. Das Meer ist herrlich. Es emphielt sich aufgrund der Seeigel jedoch Badeschuhe zu tragen. Abends gab es jeden Tag Livemusik (diese aber tatsächlich sogar richtig gut). Eine Massage ist vor Ort, jedoch war das Hamam zu unserer Reisezeit leider defekt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

September 2019

Traumhafte Flitterwochen in tollem Hotel

5.0/6

Perfekt direkt am Meer an einem wunderschönen Sandstrand gelegenes Hotel, das aber auch fußläufig Restaurants, Geschäfte und Supermärkte bietet.


Umgebung

5.0

Strandnah, Stadtnah aber trotzdem sehr ruhig, ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt, 10 Autominuten von Casela Adventur World und Cascavelle Einkaufszentrum


Zimmer

5.0

Sehr großes Zimmer in zweistöckigem Gebäude mit Balkon direkt am Sandstrand. Erste Etage empfehlenswert, da dort durch den Dachaufbau eine sehr große Höhe vorhanden ist. Der Balkon ist mit einem kleinen Liegestuhl, einem Tisch und einer Art Sofa ausgestattet. Klimaanlage, Schreibtisch, Sessel, Sofa, Kühlschrank, Wasserkocher samt Tassen und ein großes ansprechendes Bad waren vorhanden, genügend Stauraum. Wlan gab es nur in der Lobby


Service

6.0

Sehr herzliches aufmerksames Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr gute abwechslungsreiche Küche mit einheimischen Spezialitäten und viel frischem Obst und Salaten. Sehr ansprechend dekoriert und teilweise vor Ort zubereitet. Ein von uns selbst gefangener Fisch wurde auf unseren Wunsch in eine phantastische Vorspeise und ein tolles Hauptgericht verwandelt. Das Restaurant war offen, so dass das Urlaubsfeeling schon beim Frühstück mit Blick auf das Meer begann. Kleine Vögel auf der Suche nach Krümeln inklusive, aber kein Problem.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Infinitypool, ansonsten wurde nichts von uns genutzt. Abends Livemusik und Shows.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

Juli 2019

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt an einem der schönsten Strände der Insel, perfekt zum schnorcheln und Sonnenbaden, das Hotel hätte so langsam eine Renovierung nötig aber das Essen sowie der Service war total klasse


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral, aber sehr schön ruhig und die Bushaltestelle ist direkt vor der Tür. Der Supermarkt sowie Bars und Restaurants sind in höchsten 5 Minuten zu Fuß erreichbar.


Zimmer

4.0

Sehr geräumiges und sauberes Zimmer mit bestem Meerblick, das Badezimmer wurde anscheinend vor ein paar Jahren renoviert, es gibt eine große Terrasse mit Meerblick, ich würde allerdings ein Zimmer im ersten Stock empfehlen da man dort mehr seine Ruhe hat und nicht jeder der vorbeigeht ins Zimmer gucken kann. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei, allerdings spuckte sie zwischendurch ein paar Kakerlaken aus. Die Matratzen waren sehr gut und sonst war das Zimmer top in Ordnung


Service

6.0

Sehr sehr freundliches Personal!!! Um Sorgen und Nöte wurde sich sofort gekümmert und man darf sich fühlen wie ein kleiner König


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr lecker aber auch leider sehr eintönig, dafür gibt es immer frisch gebratenes Omelette und Spiegelei, das Abendessen ist sehr gut, die Gerichte wechseln täglich und alles ist frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider gibt es sehr wenig Freizeitangebote in diesem Hotel, man kann sich lediglich ein Kajak oder Schnorchelausrüstung ausleihen, das war es denn auch schon!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2019

Super erholsame Ferien

5.0/6

Das Hotel Villa Caroline ist ein sehr schönes und angenehmes Hotel. Das Personal (Barkeeper, Gastronomie, Rezeption, Reinigung, Animation) sind sehr freundlich und hilfsbereit, auch wenn es nicht so gross ist, ist es sehr Familiär. Ich kann es nur weiter empfehlen. Wir haben es sehr genossen und sind sehr zufrieden mit dem Hotel Wahl.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2019

super Urlaub ,Danke an das gesamte !!! Personal

6.0/6

Sehr freundliches Personal,abwechslungsreiches Essen. Kleines ruhiges Hotel.Superior Zimmer mit großem bequemen Bett . Super entspannter Urlaub. Nur die Plastikstühle im Barbereich waren kritikwürdig, aber das wäre auch wirklich der einzigste Punkt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hajo (56-60)

Juni 2019

Einfach ausgestattetes Hotel in bester Lage.

4.0/6

Einfaches Hotel in Flic en Flac in direkter Strandlage. Die Zimmer sind unterschiedlich, wir hatten Superior Doppelzimmer gebucht, dies war hinsichtlich Größe und Austattung dem Preis angemessen.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, besser geht es eigentlich nicht. Strandlage und das flache Wasser bis zum Riff eignen sich gut zum Schnorcheln. Fahrt zum Hotel dauert ungefähr 45 Minuten. Ausflugsziele wie z. B. Tierpark auch mit dem Bus (für weniger als 1 Euro) gut zu erreichen. Für andere Ziele braucht man ein Auto oder muss entsprechende Ausflüge buchen. Im Hotel über das Boothouse auch einfach Ausflüge mit dem Speedboot buchbar. Lohnt sich auf jeden Fall.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Juni 2019

Sehr schöne Flitterwochen in Mauritius

5.0/6

Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen und benötigt an einigen Stellen etwas Renovierung aber der Service, die Lage und das Essen waren sehr gut. Würde jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

5.0

Das Hotel war direkt am Strand und hatte ausreichend Liegen zur Verfügung. Auch Lage das Hotel recht zentral


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist schick aber benötigt etwas Renovierung, liegt aber daran das das Hotel schon etwas älter ist. Zu erwähnen ist das es sehr ruhig war.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut und hat täglich gewechselt mit unterschiedlichen Themen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pius (61-65)

Mai 2019

Sympatisch, Glücksfall

6.0/6

Sympatisch, nett und einfach Super! Perfekter Strandabschnitt mit guter Schnorchelmöglichkeit. Nettes Team mit täglich leckeren Speisen. Gäste mehrheitlich französisch, d. h. sehr angenehm!!! Tolles kleines Resort!!!


Umgebung

6.0

Eigentlich am besten Strandabschnitt, schöner Sand, gut zum Baden und Schnorcheln, Platz um die Liegen


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Super leckere Buffets


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi Karin (56-60)

Mai 2019

Gemütlicher und entspannter Urlaub.

6.0/6

Gemütliches, überschaubares Hotel ohne nervige Animation. Genau das, was wir immer suchen. Selbst mehr als zwei Wochen sind kein Problem, wenn man Ruhe und Entspannung sucht.


Umgebung

5.0

Eine Stunde Transfer, vom und zum Flughafen, sind kein Problem. Jedes Ziel auf der kleinen Insel ist an einem Tag erreichbar. Taxis stehen immer am Hotel. Mit etwas Verhandlungsgeschick kommt man relativ günstig überall hin. Das Hotel ist als "Basisstation" für Ausflüge ebenso gut geeignet wie für einen Faulenzurlaub am Strand. Mit sehr feinem Sand und tiefem Wasser zum Schwimmen sollte man nicht unbedingt rechnen. Dafür sollte man Schuhe zum Baden einplanen, wegen der vielen Seeigel und Korall


Zimmer

5.0

War alles da, haben nichts vermisst. Wer allerdings W-Lan und deutsches TV auf dem Zimmer braucht, wird enttäuscht.


Service

5.0

Es gab weder Fragen, noch Wünsche, noch Beschwerden. Unfreundliches Personal haben wir nicht getroffen, höchstens Hotelgäste...


Gastronomie

5.0

Wir sind nie hungrig geblieben. Die Auswahl an Speisen war groß und abwechslungsreich. An alle Nörgler. Jeder der selbst kocht sollte wissen, dass es schwierig ist, mehrere Wochen ohne Wiederholung auszukommen. Einziges Manko, wer Trinkwasser in Flaschen - nicht aus dem vorhandenen Wasserspender - haben will, muss trotz AI tief in die Tasche greifen. Die Begründung, dass es teuer sei alles auf die Insel zu schaffen ist ja okay. Dann sollte man dies aber gleich auf den Gesamtpreis aufschlagen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein kleiner Pool ist wohl vorhanden... Wellness und Fitness - keine Ahnung, ich kann meinen Tag selbst gestalten. In Sachen Entertainment war wohl jeden Abend etwas los, allerdings so broadwayartiges Mainstream Gedöns. Landes typisches, authentisches kam mir etwas zu kurz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

April 2019

Wunderschöner Urlaub auf Mauritius

5.0/6

Waren sehr zufrieden. Hotel hat toplage direkt am Meer. Sauber. Personal sehr freundlich. Wunderschöner Strand. Alles sehr übersichtlich


Umgebung

6.0

Transferzeit ca. 1 Stunde. Alle Ausflugsziele mit Bus zu erreichen. Langer Sandstrand. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe.


Zimmer

5.0

Zimmer waren ok. Hotel ist in die Jahre gekommen, trotzdem sauber. Top Meerblick. Klimatisiert. Wunderbar geschlafen. Sehr gute Betten!


Service

6.0

Personal sehr nett. Hilfsbereit. Und alle sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Es gibt nur ein Restaurant. Frühstücksbuffet etwas spärlich. Essen war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage klein. Haben wir nicht genutzt. Ozean vor der Tür mit 26 Grad. Animation fast täglich. Leider fast nur für französische Gäste.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (46-50)

März 2019

Top Preis-Leistungs-Verhältnis! Sehr zu Empfehlen!

5.0/6

Die Anlage bietete ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir waren mehr als zufrieden! Alle Angestellten sehr freundlich!


Umgebung

6.0

Fahrt zum Flughafen ca 1 Std. Sehr guter Ausgangspunkt für viele Ausflugsziele.


Zimmer

5.0

Man darf sich kein 5-Sterne Zimmer erwarten. Aber für den Preis war es top!


Service

6.0

Alles zur Besten Zufriedenheit!


Gastronomie

6.0

Vielfältiges und abwechslungsreiches Buffet. Frühstück zwar jeden Tag das gleiche, aber trotzdem ein gutes Angebot. Lediglich eine zweite Wurstsorte (es gab nur Schinkenwurst) könnte angeboten werden. Das Essen auf der Terrasse neben Pool, Strand und Meer war ein herrliches Ambiente.


Sport & Unterhaltung

6.0

Verschiedenste Ausflugsziele und Freizeitangebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

Februar 2019

wir würden jederzeit wieder buchen. top Urlaub

6.0/6

tolle Lage,das gebuchte Familienzimmer war top,die Sauberkeit vom Hotel,Restaurant,Pool war auch top. Wlan nur in der Lobby verfügbar aber das ist für uns nicht wichtig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

November 2018

Toller Strand und Ausgangspunkt für Touren

4.0/6

Sehr freundlicher Service und Hilfsbereitschaft! Animation Geschmacksache das Essen sehr schmackhaft und vielfältig. Viele Veranstaltungen die von feiern stattfinden würde das nächste mal noch zzgl am Schluss ein anderes Hotel buchen. Strand war toll und man kann kaum näher am Meer wohnen, toll! Als Ausgangspunkt für Touren und zur Inselerkundung perfekt. Alles war sehr sehr freundlich und angenehm im Umgang. Empfehlenswert!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer und Karin (56-60)

November 2018

ALL Inklusive, rechne mit allem, nicht mit Service

2.0/6

Service läßt sehr zu wünschen. Bei Hochzeiten im Hotel bleibt für die Hotelgäste nicht viel Platz und nicht viel Service übrig.


Umgebung

4.0

Die Lage ist eigentlich nett. Für Schwimmer nicht geeignet.


Zimmer


Service

1.0

Das Personal im Restaurant ist eher desinteressiert. Getränke zum Essen ist eher Glückssache!


Gastronomie

3.0

Wer Einheimisches erwartet wird eher enttäuscht! Das gebuchte Romantikdinner am Strand zum 60. Geburtstag fand zwischen Hochzeitsgesellschaft, Filmdrohne und Tennisplatte statt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es war fast alles nur auf Französisch, obwohl internationales Publikum vor Ort war.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

November 2018

Honeymoon im Paradies

5.0/6

Solides Mittelklassehotel mit bombastischer Aussicht, gutem Essen, freundlichem Personal, tollem Hausriff. 3 Sterne-entsprechend


Umgebung

6.0

Der Strand und das Hausriff sind wundervoll. Bitte tretet nicht unachtsam die Korallen kaputt, damit die Schönheit erhalten bleibt. Nichts für kleine Kinder und Leute, die im Wasser laufen wollen. Dafür ist der öffentliche Strand 500m weiter links besser geeignet. Tolle Lage für Ausflüge. Das Hotel liegt ruhig und zentral. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe. Fährt zum Flughafen früh 45Minuten, Nachmittags über eine Stunde.


Zimmer

4.0

Wir hatten das Familienzimmer. 2 Balkons, 2 Bäder, 2 Schlafzimmer, ein Eingangsraum mit Couch. Es handelte sich um ein unrenouviertes Zimmer, was wir im Vorfeld wussten (Kostengründe ;-)). Es war trotzdem alles sauber, die Betten Mega bequem und viel Platz. Die neuen Zimmer der Nachbarn sahen zwar neuwertiger aus, aber dafür nicht so groß wie unseres. Der Ausblick vom Balkon: ein Traum!


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend und höflich. Man merkt, dass es französisch geführt ist. Die Rezeption tat sich mit englisch teilweise schwer. Überraschenderweise beherrschte das Bar-und Restaurantpersonal englisch besser und sprach teilweise sogar deutsch. Lunchpakete wurden auf Anfrage für die Nacht bereitgestellt, was bei morgendlichen Aufbruch zu Ausflügen mehr als praktisch war.


Gastronomie

6.0

Wer indisch, französisches Essen mag ist hier richtig. Wer auf Schnitzel beharrt ist hier falsch! Wir fanden es toll. Jeden Tag Abwechslung. Das Abendessen war besser als das Mittag. Frühstück typisch französisch. Die Salatbar war super gut auch das Obst! Urlaubsfeeling wird ein durch die netten Mitarbeiter vermittelt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Kajak, Schnorcheln, Beachvolleyball, Sportangebote, .... In unseren Augen war alles da. Fast jeden Abwnd Livemusik durch interessante Künstler der Insel. Zum Glück kaum Mainstreamgedudel. Die Animation war auf französisch. Nutzen wir aber eh nie. Nur zu dem Segaabend waren wir. Das war toll gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudi (51-55)

November 2018

Nicht perfekt aber allemal gutes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel, gut gelegen, schöner Stand, alle Zimmer mit Meerblick, Essen gut, freundliches Personal, Sauber, haben uns wohlgefühlt


Umgebung

5.0

Strand super, viel Platz, genügend Schirme, Super zum Schnorcheln geeignet, diverse kleinere Einkaufsmöglichkeiten und ein Supermarkt in der Nähe, vom Flughafen ca. 1h entfernt, Tipp: mit den ansässigen Taxifahrern kann man für ca. 60 Euro am Tag individuelle Tagestouren machen


Zimmer

5.0

Grosse saubere Zimmer,renoviertes Bad, Klimaanlage war in Ordnung und auch nötig, Meerblick, 30 m zum Strand,TV nur in Französisch und Englisch


Service

5.0

Service war ok, Personal sehr bemüht, mir etwas Trinkgeld ging es wie überall auf der Welt noch besser


Gastronomie

5.0

Frühstück war ok obwohl immer das gleiche, Mittag und Abendessen sehr gut


Sport & Unterhaltung

3.0

Abendanimation viel zu laut und französischlastig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2018

Einmal und nie wieder...

1.0/6

Abgewohnte Zimmer! Einseitiges , spärliches essen ! Man hat sich schwer getan mit nachfüllen! Frühstück nur bis 9.30 Uhr ! Abendessen erst 19.30 Uhr ! Getränke / Cocktails schlechte Qualität ! Espresso nicht Inclusive ! Unfreundliches Bar Personal ! Bei jeder Getränke Bestellung muss man Zimmernummer sagen und unterschreiben ! Auf dem Ausdruck stehen dann Getränke die man gar nicht konsumiert !!! Auf Nachfrage wurden wir darauf verwiesen das doch der Betrag 0,00 Rupien aufweist ! Warum stehen dann trotzdem andere Getränke mit drauf ???? Es gibt ein Wasser Spender im Restaurant Bereich! Um sich Wasser mit ins Zimmer zu nehmen , muss man sich erstmal eine leere Flasche besorgen, aus nahe gelegenen Spar-Markt , ansonsten kann man sich nur 1 Glas Wasser mit nehmen !!! Freitag, Samstag , Sonntag sind Firmen/ Geburtstag / Familien Feiern !!! Man beansprucht dafür teils die hälfte der Sitzmöglichkeiten der Hotelurlauber und fühlt sich somit eingeengt !!! Laut Hotelbeschreibung fährt ein Glasboden boot gegen Gebühr ??? Wir sahen keins !!!! Wenig Liegen am Pool !!! Hotelanlage sehr schön und gepflegt !!!! Der Blick über Pool zum Meer traumhaft schön !!! Das einzigst positive !!!! Jeden Abend fantastischer Sonnenuntergang zu beobachten !!! Baden im Meer und am Strand unbedingt Badeschuhe tragen !!!!! Gut zum Schnorcheln geeignet !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hannah (19-25)

August 2018

Tolle Lage, tolles Essen - das Paradies

6.0/6

Die Villas Caroline liegen am größten und schönsten Strand von Mauritius. Beim Schnorcheln gibt es viel zu sehen, und das Essen ist sehr abwechslungsreich. Man fühlt sich wie zu Hause und möchte nie mehr dieses Paradies verlassen. (Wir waren schon 3mal dort)


Umgebung

6.0

Der Transfer dauert je nach Verkehrslage 30 Minuten bis 1 Stunde


Zimmer

4.0

Bequemes Bett, Dusche, Balkon


Service

5.0

Extrem nett und immer gut gelaunt


Gastronomie

6.0

Das Essen ist typisch Mauritianisch aber es gibt auch immer Pommes oder Nudeln für wählerische Esser


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maurice (26-30)

April 2018

Perfekt für einen ruhigen Urlaub

5.0/6

Schöne Lage am Privaten Strand, in einer Bucht. Ruhiges Wasser und abends einen schönen Sonnenuntergang. Flic en Flac ist ein kleiner belebter Ort. Das Hotel ist ziemlich im Zentrum und nicht so abgelegen wie die ganzen namenhaften Hotels


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, sehr zentral gelegen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

März 2018

Gerne wieder

5.0/6

Aktuell befinden wir uns seit ein paar Tagen im Villa Caroline und wir sind sehr zufrieden.Für einen Erholungs-und Strandurlaub perfekt geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in direkter Strandlage.Top.


Zimmer

5.0

Unser Superior Zimmer befindet sich im Erdgeschoss der zweistöckigen Gebäude.Es verfügt über eine kleine Terasse mit direktem Meerblick.Näher kann man nicht am Meer sitzen.Es wird täglich geputzt,Badezimmer ist renoviert.Die Matratzen sind in Ordnung.Klimaanlage läuft auch ohne Anwesenheit im Zimmer.


Service

6.0

Service wird hier groß geschrieben.Vielen Dank.Das Personal ist sehr bemüht um das Wohl seiner Gäste.Verständigung in englischer Sprache gut möglich.Einzig zu bemängeln wäre das am Tag der Anreise die Zimmer erst gegen 14.00 Uhr bezugsfertig sind obwohl man gegen 09.00 Uhr ankam.Nach über 10h Flug sehr belastend.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut und abwechslungsreich.Hatte um Wunschkost gebeten und diese promt erhalten.Da das Hotel von überwiegend französischen Gästen besucht wird sind die Mahlzeiten auch eher so orientiert z.B.Baguette und Crossaints,Weichkäse.Zum Mittag und zum Abend gibt es grundsätzlich auch ein vegetarisches Gericht sowie anderes Gemüse,Salat und Fleisch.Man findet immer etwas.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation auch wenn in französischer Sprache ist die beste die wir je erlebt haben.Die Animateure sind freundlich ohne aufdringlich zu sein.Jeden Abend gibt es Spiele oder Shows bei denen die Gäste mit einbezogen werden auch wenn sie so wie wir kein Wort französisch sprechen oder verstehen.Dafür ein extra großes Dankeschön.Am Tag gibt es diverse sportliche Angebote die wir aber nicht nutzen.Der Pool sieht allerdings nicht annähernd so blau aus wie im Reiseprospekt...das Foto wurde richtig be


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

März 2018

Toller Meerblick

5.0/6

Wir waren Anfang bis Mitte März diesen Jahres in dem Hotel und waren an sich sehr zufrieden. Die Zimmer sind nicht wirklich groß und gehören ein bisschen renoviert, aber sie haben einen tollen Meerblick und jedes Zimmer hat eine kleine Terrasse. So viel Zeit verbringt man dort ja eh nicht. Die Anlage an sich ist sauber und überichtlich. Man bekommt am Strand immer eine liege, diese könnten aber auch teilweise mal ausgetauscht werden. Und man sollte sich definitv Wasserschuhe mitnehmen denn es liegen sehr viele Korallen und auch Seeigel rum. Ohne Schuhe wäre ich nicht ins Wasser. Das ist dafür aber sehr toll. Am Pool ist meinstes nicht viel los, dort sind zwar die besseren Liegen, da dort aber keine Sonnenschirme waren, hat man es dort kaum ausgehalten. Das Essen war Mittags und Abends sehr abwechslungsreich und hat uns sehr gut geschmeckt. Das Essen ist eher in die Einheimische Richtung und nicht das Typische Touristenessen. Trotzdem gibt es auch mal Nudeln oder Pommes. Das Frühstück war nur nicht so unser fall, aber das ist ja Geschmackssache. Die Cocktails waren gut und auch die sonstigen Getränke waren auch ok. Was sehr sehr lästig war, ist die Tatsache das wir AlInn Gebucht haben und aber bei jedem Getränk die Zimmernummer sagen mussten und dann eine Rechnung unterschreiben mussten auf der dann 0 Rup. stand... Da es auch möglich war dieses Hotel nur mit Frühstück oder HP zu buchen diente dies wohl zur Kontrolle. Nervig war es dennoch und hat unnötig aufgehalten an der Bar. Einfach den Leuten mit AlInn Bänder zu geben wie es in allen anderen Hotels gemacht wird (Auch in denen man nur das buchen kann) Wäre definitv einfacher für alle. Leider hatte bei uns die Bar am Strand "Sunsetbar" NIE auf und somit musste man auch vom Strand aus immer hoch an die Hauptbar laufen um sich etwas zu trinken zu holen. Die Animation war auf hauptsächlich auf Französich und teilweise auf Englisch und hat sich Tagsüber sowie am Abends viel Mühe gegeben. Genutzt haben wir diese aber eher am Abends. Am Strand gibt es viele kleine Buden mit verschiedenem Essen, wer die Einheimische Küche ausprobieren will ist dort genau richtig. Im Ort selbst, gibt es ein paar Restaurants und Bars, einen Supermarkt und ein paar kleine Geschäfte. Auch ein Arzt und eine Apotheke sind ganz in der nähe. Was für uns persönlich leider ein kleiner nachteil war waren die Essenszeiten beim AlInn angebot. Frühstück 07-9:30 Uhr Mittag 12:30-14:30 Uhr Abend 19:30-22:00 Uhr Dazwischen hab es wohl noch auf einem kleinen Tisch angerichtet Kaffe, Tee und Gebäck für ca eine Stunde. Alles in allem könnten diese Zeiten ein bisschen ausgeweitet werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario & Katja (46-50)

Februar 2018

Schöne Ferien, gerne wieder!

5.0/6

Kleines überschaubares Hotel in top Lage. Sehr gutes Essen. Alles sauber und in Ordnung. Personal sehr freundlich und hilfsbereit, auch ohne Französischkenntnisse. Das Beste ist der Blick aufs Meer von allen Zimmern. Einfach super. Die von vielen bemängelte Animation war nicht störend oder aufdringlich, im Gegenteil. Es wurde sich sehr viel Mühe gegeben, mit Musik und Tanz und Obst am Strand oder Rum mit Früchten. Das Animationsteam verbreitet gute Laune ohne Zwang. Auch bei Feierlichkeiten der Einheimischen war immer genügend Platz beim essen oder an der Bar. Die Lage mitten im Ort ist toll, da man in ein paar Minuten alles zu Fuß erreichen konnte. Wir hatten auch nur ein "normales" Zimmer, was aber für einen Badeurlaub völlig ausreicht. Vieles war neu renoviert. Am Strand gab es immer freie Liegen. Im Meer ist baden nur mit vernünftigen Badeschuhen möglich, wegen Seeigeln und Steinfischen. Schnorcheln in der Bucht ist super und zu empfehlen. Ausflüge lohnen sich besonders mit dem Taxi oder Speedboot. Wir hatten einen sehr schönen Urlaub und würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert eine Stunde.


Zimmer

5.0

Sauber und Ordentlich.


Service

5.0

Freundlich und schnell.


Gastronomie

5.0

Für drei Sterne absolut top.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge und Sport mit den Annimateuren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Februar 2018

Zu Empfehlen, kommen gerne wieder

6.0/6

Das Hotel ist klein aber fein. Wir kamen am Vormittag im Hotel an und wurden dort sehr herzlich empfangen. Wir bekamen sofort ein Frühstück und danach auch ein Mittagessen. Auf unser Zimmer mussten wir bis 14:00 warten aber das war nicht schlimm da man sich in der Zwischenzeit schon an der Strand oder den Pool legen kann. Die Gäste im Hotel waren Großteil Franzosen. Dies störte uns nicht, da auch immer andere deutschsprachige Gäste im Hotel anwesend waren und wir nicht benachteiligt wurden. Für ein 3 Sterne Hotel absolut zu empfehlen. Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen und wir haben auch viel über die Insel erfahren. Auch bei der Abreise um 5:00 in der Früh war das Hotel sehr zuvorkommend und bereitete ein Frühstück für uns vor.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ungefähr 1 Stunde je nach Verkehr. Der wunderbare Sandstrand von Flic en Flac ist direkt vor der Tür. Leider ist dieser mit Korallenstücken versehen, was aber durch die vielen Riffs ganz klar ist. Es ist trotzdem möglich ohne Badeschuhe das Meer zu betreten, weil man durch das kristallklare Wasser den Meeresboden sieht. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel und die Busverbindungen funktionieren sehr gut. Ist sehr zu empfehlen weil es vie


Zimmer

6.0

Wir hatten uns für ein Superior Zimmer entschieden. Dieses befindet sich im Erdgeschoss der zweistöckigen Gebäude. Von der Terasse aus hatten wir einen direkten Meerblick. Das Zimmer wurde täglich gründlich gereinigt und das Reinigungspersonal war stets bemüht und freundlich. Das Badezimmer ist neu renoviert. Die Betten sind sehr bequem aber etwas kurz. Die Klimaanlage funktioniert einwandfrei. Da unser Zimmer nicht weit weg vom Abendprogramm gelegen hat konnten wir die Musik hören. Diese war ab


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und nett. Man konnte sich gut in Englisch verständigen. Die Kellner waren sehr bemüht und wir mussten nie lange auf unsere Getränke warten. An der Rezeption wurde wir sehr freundlich empfangen und auch bei Fragen half man uns gerne weiter.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr einfach gestaltet, aber es war für jeden etwas dabei. Mittag und Abendessen war abwechslungsreich. Es war ein kleines aber feines Buffet was für ein 3 Sterne Hotel genau angemessen ist. Wer sich ein Luxusbuffet erwartet ist hier falsch, da muss man schon tiefer in die Tasche greifen. Es gab immer einen Mix aus Standartessen (Pommes, Reis, Nudeln, Hühnchen) und gewürzten einheimischen Küche. Wir haben zu jeder Mahlzeit etwas gefunden und waren dadurch sehr zufrieden. Besond


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war eher klein aber das war nicht schlimm, da das schöne Meer in unmittelbarer Nähe ist. Es wurden über den ganzen Tag Spiele angeboten, die man mit den Animateuren und anderen Hotelgästen spielen konnten. Wie zum Beispiel Wasserball, Volleyball, Beach Soccer, Wassergymnastik, Tischtennis etc. Das Animationsteam war sehr nett aber nicht aufdringlich. Leider sprach das Team Großteils Französisch, nur ganz wenig Englisch. Aber das war bei den Spielen kein Problem. Besonders hervorzuheben


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Januar 2018

Das Hotel ist ordentlich u. wird liebevoll geführt

6.0/6

Am 22.08.2017 sind wir von unserer Reise nach Mauritius zurückgekehrt und möchten eine aktuelle Bewertungen des Hotels "Villas Caroline" abgeben. Wir sind sehr angenehm überrascht worden. Nach unserer Ankunft am frühen Morgen erhielten wir sofort im Hotel ein Frühstück und die Rezeption bemühte sich sehr, dass wir ein Zimmer nach unseren Vorstellungen erhielten und setzte alles daran, dass wir dieses Zimmer auch zeitnah beziehen konnten. Ebenso können wir auch zur lokalen Neckermann-Reisebetreuung nur Positives berichten. Bereits im Bus erhielten wir ein Prospekt mit Ausflügen, den Namen und die Kontaktdaten der Betreuerin sowie einen Termin nach unserer Ankunft am ersten Tag. Pünktlich zum vereinbarten Termin erschien die charismatische, auskunftsfreudige Betreuerin ,Lenka, um 14.30 Uhr. Bereitwillig und charmant ging sie auf alle unsere Fragen ein. Somit wurden wir noch am ersten Tag mit den Hotelabläufen vertraut gemacht. Sie bot auch an, dass wir sie jederzeit telefonisch kontaktieren können. Und das können wir auch so uneingeschränkt bestätigen. Sie war immer erreichbar und das war für uns sehr wohltuend. Das Hotel ist dem Klima angepasst, die Räume sind großzügig, sehr sauber und die Klimaanlagen sehr modern und effizient. Die Zimmer wurden gründlich täglich gesäubert, es gab jeden Tag frische Handtücher, alles sehr professionell. Die Bedienung im Restaurant war sehr aufmerksam und liebevoll. Und wir sind schon sehr viel in der Welt herumgereist. Das Essen war ausgewogen, schmackhaft und abwechslungsreich. Besonders hervorzuheben ist das Entertainment. Wir wurden so herzlich in diese Gemeinschaft integriert, jeden Morgen persönlich begrüßt. Dieses Hotel hat im Gegensatz zu vielen anderen Hotels eine Seele! Es ist mehr als ein 3-Sterne-Hotel! Doris und Wolfgang K.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (56-60)

Dezember 2017

Urlaub mit Einblick in das Leben auf Mauritius

5.0/6

Das Hotel Villas Caroline besticht durch seine übersichtliche Atmosphäre. Kurze Wege, der Gast ist bald vertraut. Alle Zimmer liegen direkt am großzügigen Strand mit Meerblick.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage. Das Meer allerdings sehr flach mit abgebrochenen Korallen am Meeresboden. Möglichkeiten den Ort mit seinen Busverbindungen zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

3.0

Die Standardzimmer sind schon recht klein. Französisches Bett, Kleiderschrank im Bad. Ältere Austattung.


Service

6.0

Aufmerksamer, freundlicher Service. Der Wunsch nach einem Zimmer im Obergeschoss wurde bald erfüllt.


Gastronomie

5.0

Abgesehen vom etwas eintönigen Frühstück war das Essen gut, manchmal sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote waren nicht so präsent. Manche Animation nur für französche Muttersprachler. Sportangebote direkt auf dem Präsentierteller sind auch nicht jedermanns Sache. Kleiner Pool. Am Wochenende war das Abendentertainment interssanter. Es fanden Jahresabschlussfeiern von Firmen oder Hochzeiten statt. Dadurch fühlte man sich nicht als Tourist abgeschottet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

Dezember 2017

Das Hotel bekommt von mir die Note ungenügend

1.0/6

Wir machen gerade Urlaub vom 27.11. - 18.12 hier Urlaub. Wir dachten wir haben einen Traumurlaub gebucht, die Realität auf Mauritius sieht leider anders aus. Das Hotel ist ein Alptraum....Schon beim Check In gibt es Probleme...Gebuchte Hotelzimmer Superior stehen nicht zur Verfügung. Man wird erstmal auf ein Standard Zimmer untergebracht....wenn man Glück hat bekommt man nach Tagen dann sein gebuchtes Zimmer. Scheint hier an der Tagesordnung zu sein...betrifft vor allem Deutsche Urlauber...Hotelmanagment ist mangelhaft. Das Essen ist vom Frühstück , Mittagessen und Abendessen ungenügend. Reiseleiterin Valerie von Thomas Cook ist inkompetent...die Interessen der Hotel Gastes interessiert sie nicht....Sie ist aber sehr bestrebt überteuerte Ausflüge zu Verkaufen...Das Hotelpersonal ist zwar freundlich aber Stinke Faul und nicht ausgebildet...Hotel ist sehr laut...Hotel ist sehr französisch lastig. Fazit...Hotel völlig ungeeignet für erholsamen Urlaub


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Dezember 2017

Enttäuschendes Hotel - nicht zu empfehlen !

1.0/6

Es gab in dem Hotel kein Highlight für uns. Schon bei der Anreise wurden wir nicht höflich und nett empfangen. Nein ganz im Gegenteil: Wir durften 4 Stunden warten bis wir unser Zimmer bekamen. Keine Handtücher damit wir uns an den Pool legen konnten, keine Möglichkeit des Umziehens oder sich duschen nach der langen Reise. Frei nach dem Motto und Gefühl: ab 14 Uhr Zimmer fertig und nun seht zu wo ihr bleibt und stört mich nicht !! Dann als endlich 14 Uhr wurde hat der Service uns tatsächlich mit einer Karre die Koffer vor der Treppe zur ersten Etage unseres Zimmer abgestellt und sich wieder verdrückt. Tragt mal schön selber hoch !! Kein Empfangs-Willkommensdrink. Das Personal/Service lässt zu wünschen übrig. Unkoordiniert, langsam und einfach nicht freundlich genug. In 3 Wochen wurde der Waschbeckenunterschrank nicht einmal geputzt und dicker Staub lag drauf. Hier und da bekamen wir unsere Getränke erst, wenn wir fast mit dem Essen fertig waren. Oft einfach die Drinks von der Bar selber geholt. Ging schneller. Essen ist nicht wirklich zu empfehlen. Ich habe in 3 oder 4 Sterne Hotels AI schon erheblich besser gegessen. Es handelt sich hier auch um massive Lärmbelästigungen der Animation. Zu Mittag und vor allem bis Mitternacht unheimlich laut, sodass man nicht in Ruhe sich unterhalten konnte oder abends schlafen. Franzosen massig bevorzugt und auch sprachlich danach ausgerichtet. Das allerschlimmste war aber auch noch das in 20 Tagen die wir dort waren, 12 Firmen/Familienveranstaltungen parallel zum Urlaubsbetrieb durchgeführt wurden. D.h. zwei Drittel der zur Verfügung stehenden Aufenthaltsfläche des Hotels war mit Einheimischen belegt. Man konnte nirgends lang oder sich nicht frei entfalten oder Plätze nutzen. Absolut störend und einschränkend. Geht gar nicht und habe ich in 30 Jahren auch noch nicht erlebt. Der Manager fährt hier einfach zweigleisig mit Urlaubsgästen und Firmenfeiern. Man ist eingeschränkt bei der Getränkebestellung, am Buffet, in der Sitzplatzwahl, an der Bar und im gesamten Hotelbereich, da sowiel Fläche nicht zur Verfügung steht. Jetzt der Kracher: Die Reiseleitung vor Ort mit Namen: Valerie. Nach unserer Beschwerde bekamen wir nur Antworten: Dann sollten sie nicht 3 Sterne buchen, mit Veranstaltungen hat man eben zu rechnen, Lautstärke- dann sollten Sie kein Clubhotel buchen und man wurde immer von Ihr unterbrochen. Eine schlechtere Reiseleitung vor Ort habe ich noch nicht erlebt. Unprofessionell und nur bemüht Ausflüge anzupreisen, aber Beschwerdemanagement nie gelernt. Ich kann abschliessend einfach nur sagen: HIER NICHT !! Es gibt viele billige private Unterbringungsmöglichkeiten oder bessere Hotels. Das hier muss man sich nicht antun, wenn man Erholung sucht und auch im Urlaub haben möchte.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

November 2017

Nie wieder!

1.0/6

Schon zu Beginn war das Hitel überbucht und wir sollten auf unser Superiorzimmer für 2 Tage verzichten. Als Entschädigung wäre uns ein Wein und ein Fruchtkorb angeboten worden, aber genau das hätten wir als Hochzeitsreisende ohnehin sls Zusatzleistung bekommen. Mithilfe der Reiseleitung wurden wir 2 Tage im Hotel Anelia untergebracht. Nach den 2 Tagen sollten wir erneut vertröstet werden mit dem Zimmer. Diesmal aber ohne irgendwelche Zugeständnisse von Seiten des Hotels, keine Entschuldigung, nichts! Einfach enttäuschend, wie hier mit zahlenden Kunden umgegangen wird!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

November 2017

sehr schöne Hotelanlage direkt am Meer

6.0/6

Sehr schönes Hotel, jeweils Erdgeschoss mit Terrasse bzw. 1. Etage mit Blick auf das Meer und den herrlichen Strand. Wir hatten ein neu renoviertes Bad und ein schönes geräumiges Wohnzimmer mit ausreichend Platz für unsere Sachen. Ein schönes breites Bett, Zimmer mit Klimaanlage.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (56-60)

November 2017

Schönes Hotel in Toplage , gutes Preis-Leistungsve

5.0/6

Schöne Hotelanlage, tolles Zimmer mit phantastischen Meerblick gehabt.Hatte keine Beanstandungen,es war alles zu meiner Zufriedenheit. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (41-45)

November 2017

viel Potential nach oben, französich ausgerichtet

3.0/6

ein nettes Hotel, wenn man es französisch mag.....mit einer schönen Strandlage. mit schönen, geräumigen Zimmern(Superior) und einer schönen Gartenanlage. Die Zimmer waren sehr sauber und das Zimmermädchen machte einen guten Job. Liegen am Strand waren schon sehr in die Jahre gekommen und müssten dringend ausgetauscht werden. Essen gab es als Buffet ohne Motto, daher teilweise recht eintönig. Als störend empfanden wir die Vögel, die jegliche Scheu verloren haben (man musste seinen Teller "bewachen"). Der Service war zu den Hauptzeiten unterbesetzt, daher musste man teilweise sehr lange auf seine Getränke warten. Trinkwasser war für die ganzen Hotelgäste nur an einem Wasserspender erhältlich (hierfür musste man sich erst eine Flasche im 800m entfernten Supermarkt besorgen). Service an der Poolbar war gut. Animation war nur auf französisch (selbst der Karaokeabend). Englisch wurde von den Animateuren nur auf Nachfrage gesprochen. Musik an der Poolbar war abends sehr laut. Wir hatten All-inclusive gebucht, d.h. einfache Cocktails, Mocktails, Bier, Hauswein und Softgetränke waren kostenfrei. Soweit ok für den Preis. Kaffee war nur an der Poolbar geniessbar. Vorsicht: Stromadapter für britische Steckdosen notwendig und nur defekt vorhanden bzw. keinen Ersatz von der Rezeption bekommen. Es gab neben dem normalen Hotelbetrieb viele Firmenfeieren, so dass der Platz im Restaurantbereich eingeschränkt wurde und die Hotelgäste teilweise an Beistelltischen auf der Tanzfläche an der Poolbar sitzen mußten. Diese bekamen ein separates Buffet was augenscheinlich höherwertig war und man sich als Gast "2. Klasse" vorkam.


Umgebung

6.0

direkte Standlage mit 10 m zum Meer. Hotel liegt am kilometerlangen Sandstrand von Flic en Flac. Sehr viele Bars und Kneipen und 1 Supermarkt in der nähren Umgebung. Streetfood am Strand sehr zu empfehlen (Rotis, Samosas)


Zimmer

5.0

Bett war sehr gut. Bad neu renoviert (wir hatten Glück) offener Schrank mit sich selbst öffnenden Schubladen. Klimaanlage gut. Steckdosen alle im britischen Format (Dreistecker) mit 220 V. Adapter war vorhanden aber kaputt. Mussten uns im Supermarkt einen neuen kaufen (1,50 Euro)


Service

1.0

Personal mit Ausnahme der Poolbar etwas service müde und teilweise sehr arrogant (Animateur)


Gastronomie

2.0

Im grossen Ganzen war das Essen OK. Ausnahmen: Buffet war oft leer, nachgefüllt wurde nur auf Nachfrage. Hygiene manchmal etwas fragwürdig (Vorspeisen, Nachspeisen, Dessert). Vorsicht: Parmesan am Vorspeisen-Buffet war mehrfach schimmlig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schnorchelausrüstung für Hotelgäste kostenlos. Schnorcheln am Strand sehr schön. Angebot an Ausflügen über Thomas-Cook vielfältig aber teuer. Mehrere Tauchbasen in Nähe. Eine unter deutscher Leitung (die war echt klasse!!!!)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Oktober 2017

Gemütliches Hotel

6.0/6

Das Zimmer war wunderbar nur durch ein paar Stufen vom wunderschönen Strand getrennt die Entfernung zu einigen Geschäften und auch der Supermarkt war gering, alles zu Fuß sehr gut zu erreichen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) ist es sehr günstig und ungefährlich nach Port Louis zu fahren ca. 1Stunde und sehr interresant


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulla (61-65)

Oktober 2017

Sehr schöner Urlaub, wunderbare Insel

4.0/6

Diese Hotel hat eine wunderbare Lage, Personal hilfsbereit und freundlich. Essen vorzüglich große Auswahl. Negativ: sehr laute Musik zum Abendessen. Unerträglich es vergeht einem der Appetit. Wunderschöne Zimmer, sehr gepflegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lena (36-40)

Oktober 2017

Ich empfehle das Hotel weiter und komme wider.

4.0/6

Schöne, ruhige Lage und ein gemütliches Hotel. Wir haben ein schönes und sauberes Zimmer mit Meerblick gehabt. Das Personal war freundlich nur bei der Anreise waren wir etwas von der Rezeptionsmitarbeiter enttäuscht. Wir sind gegen 8 Uhr morgens angekommen, waren müde und etwas hungrig. Der Mitarbeiter hat uns nicht mal richtig begrüßt und gleich erklärt das wir auf unseren Zimmer warten müssen und das wir auch kein Frühstuck bekommen. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn wir unseren Zimmer wenigstens um 12 Uhr Mittags bekommen könnten, aber das dauerte bis 14 Uhr. Wir waren von warten, Müdigkeit und Hunger richtig verärgert. Das müsste wirklich nicht sein. Man könnte den Gästen nach so lange Reise wenigstens ein Frühstuck anbieten. Das war das einzige was wir negativ fanden. Ansonsten war unser Urlaub auf Mauritius war sehr unterhaltsam und schön. Das Essen war lecker, der Service gut. Die Animateure waren freundlich, talentiert und es war nicht zu laut. Der Strand ist groß und schön. Für drei Sterne Hotel war alles Super ! Wir kommen wider :)


Umgebung

5.0

Schöne ruhige Lage.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sauber und schön.


Service

4.0

Wir waren nur bei der Anreise von der Rezeption enttäuscht.


Gastronomie

4.0

Lecker und reichlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ronald (46-50)

September 2017

Super 3 Sterne Hotel

6.0/6

Jedes Zimmer hat Meerblick und man wird von allen freundlch bedient und immer wieder wird nachgefragt ob es einen gut geht .Wir hatten ein sehr entspannten urlaub..


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

Mai 2017

Winterurlaub

6.0/6

Das Hotel entspricht den Sternen, überrascht hat mich das Essen, es war wirklich sehr gut, die Cocktails lecker.Die Zimmer schön groß und ordentlich.Duschen neu.Personal sehr nett, Animationsteam hat sich nicht aufgedrängt, Abendprogramm war immer super. Ein wirklich schöner Urlaub, leider hatten wir mir dem Wetter etwas Pech. Da im Mai die "Winterzeit" beginnt hat es oft stark und lang geregnet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

April 2017

Schöner Urlaub mit Startschwierigkeiten

5.0/6

Das Hotel ist eher klein und gemütlich, was mir persönlich wichtig ist. Wer einen erholsamen Urlaub verbringen möchte ist hier richtig. Die Superior-Zimmer sind neu renoviert und sehr schön, alle mit Meerblick. Leider habe ich mein gebuchtes Zimmer erst am nächsten Tag wegen Überbuchung bekommen. Das Essen ist für 3 Sterne gut, man findet immer etwas. Der Strand ist toll, sehr sauberes Wasser, Liegen gibt es zur Genüge. Alles in allem kann ich dieses Hotel nur weiterempfehlen. Einziges Manko, beim Ankommen frühmorgens sind die Zimmer noch nicht bezugsbereit, man wartet bis mittags. Das geht wahrscheinlich organisatorisch nicht anders, aber man sollte sich evtl. Badesachen ins Handgepäck packen, dann kann man schon mal den Strand genießen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral für Ausflüge. Ein paar Gehminuten entfernt ist ein SPAR-Markt, wo man alles bekommt. Auch eine Wechselstube ist nicht weit entfernt. Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 45 Minuten.


Zimmer

6.0

Superior-Zimmer. Angenehme Größe, tolles neues Bad, schöner Meerblick. Top !


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings könnte bei Ankunft der Empfang etwas freundlicher sein, vielleicht lag es auch nur an der frühen Uhrzeit....


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr übersichtlich, aber man wurde fündig. Mittag- und Abendbuffet abwechslungsreich und lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist sehr schön, eher klein, aber ausreichend. Allerdings habe ich diese gar nicht genutzt, wenn man so ein tolles Meer hat braucht man keinen Pool... Entertainment ist nur auf französisch, nicht aufdringlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter u.Gerhild Zabel (66-70)

April 2017

Ansichtssache

2.0/6

Sehr geehrte Damen und Herren wir, hatten vom 24. April bis zum 6. Mai ein Urlaub in der Villa Carolina in Mauritius gebucht. Unser Urlaub in dieser Villa war ein purer Reinfall. Leider müssen wir sagen, dass wir dieses Hotel nicht weiter empfehlen können. Fangen wir mit den Punkten an. Die Sauberkeit der Zimmer kann man hier schon mal fünf Sterne geben. Auch die Anlage befindet sich in einen sauberen Zustand. Die Freundlichkeit der Angestellten sowie der Einwohner können nur begeistern. Auch der Anblick der kleinen Häuschen am Strand, war schon eine Augenweide. Nur dass Meer war enttäuschend. Da man nur mit Badeschuhe reingehen konnte, wegen der Korallen. Sie sind im gesammten Wasser.Wer ein Meer mit Wellen haben wollte, war hier fehl am Platz. Für die Anlage und die Unterkünfte kann man vier Sterne geben. Leider überwiegt das Schlechte von diesem Hotel. Die Musik war die Krönung die Lautstärker war jeden Tag die Krönung, bis wir uns mehrmals beschwert haben, so laut dass man sein eigenes Wort nicht verstehen konnte. Das heißt, eine Unterhaltung mit einem Gast oder Gäste war nicht möglich. Dieses geschah ganz besonders während der Mahlzeiten. Das heißt Früh , Mittag, und Abends. Auch am Tage, und abends war die Lautstärke zu laut. Um noch eine Krone mehr aufzusetzen, kam in der zweiten Woche, circa 80 Kinder in diesem Hotel. Die blieben nach Informationen eine Woche. Wie uns bekannt wurde, sollten weitere Kinder kommen. Die Kinder belegten 25 Zimmer. Nun stellen Sie sich mal vor, Sie wollen Urlaub machen und sich erholen. Das ist nicht möglich erstmal durch die Lautstärke der Musik und durch die Kinder. Nach dreimaliger Beschwerde hatte sich die Lautstärke, nach 10 Tagen geändert vor allem während der Mahlzeiten. Dafür würden wir einen Stern geben. Nun kommen wir zu den Speisen. Die Speisen die eigentlich warm sein sollten, waren circa drei Tage kalt. Auch erst nach Beschwerden, wurde es besser. Das Angebot allgemein der Küche war hart an der Grenze der drei Sterne. Zur abendlichen Unterhaltungen an der Bar, was eigentlich all inklusive sein sollte beschämend, das heißt selbst der Orangensaft wurde aus tetrapack serviert. Ich würde es nicht behaupten, wenn ich es nicht selbst gesehen habe. Man sollte ja annehmen, das in Mauritius genug Obst geben würde. Auch für dieses verdient das Hotel noch nicht mal zwei Sterne. Im ganzen würde ich sagen, nie wieder ein Drei Sterne Hotel, nie wieder wo Animationen sind. Da wir schon mehrmals Urlaub in der Karibik gemacht haben, haben wir schon andere Eindrücke gesammelt. Leider ist dieses Hotel nicht zu empfehlen. Die Landschaft selbst von Mauritius ist wunderschön. Und ich denke, sicherlich wird es noch schönere Hotels da geben. Wir werden das unser Reisebüro mitteilen, und gleichzeitig uns an Neckermann unsere Beschwerde weitergeben. Zum Schluss, doch noch ein großes Lob für unsere deutsche Reiseleiterin.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Februar 2017

Urlaub Mauritius, Villas Caroline, Flic en Flac

5.0/6

Es war unser zweiter Besuch in diesem Hotel. Die Superior-Zimmer wurden zwischenzeitlich sehr schön renoviert . Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals haben nicht nachgelassen. Wünsche werden respektiert und sehr schnell umgesetzt. Wer Ruhe liebt, sollte sich wegen der abendlichen Animation ein Zimmer abseits der Rezeption und des Restaurants geben lassen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einzigartig, einer der schönsten Strandabschnitte von Flic en Flac, die Sonnenuntergänge teils traumhaft.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer. Sehr großes , gemütliches Bett. Bad war mit Regendusche ausgestattet. Sauberkeit und Freundlichkeit des Zimmerpersonals war selbstverständlich.


Service

5.0

Da es unsere zweite Reise in dieses Hotel war, wussten wir, das die Begrüßung bei Ankunft am frühen Morgen etwas frostig sein kann, was aber nur an dem jeweiligen Mitarbeiter der Nachtschicht (diesmal vom 14.02.2017) liegt, dessen Name ich leider nicht mehr weiß. Danach fängt der Urlaub dann an. Hervorheben möchte ich Angel von der Rezeption (sehr kompetent), Spaß hatten wir mit Gopaul vom Restaurant und Leela und.... ich könnte noch einige Namen nennen, die bestrebt waren, das wir einen schön


Gastronomie

5.0

Auch mit empfindlichem Magen ist man hier gut aufgehoben. Viele indische Gerichte. Hervorzuheben ist die leckere Auswahl an Brot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Januar 2017

Toller Urlaub - nur zu empfehlen

5.0/6

Perfekte Strandlage mit super Schnorchelmöglichkeit, Familienzimmer ruhig gelegen Nähe vom Mini-Club, einziges Manko war die dürftige Auswahl an Speisen - aber für 3,5 Sterne OK, "leider" fast nur Fisch - wenig Auswahl für "Fischverweigerer" ;-)


Umgebung

6.0

Ca. 1 Std Transferzeit zum Flughafen, Spar und andere Shops nur 5min zu Fuß entfernt


Zimmer

6.0

Sehr groß und sauber, Kleiderschrank war nicht im Bad (wie andere Urlauber schreiben) - hatten ein Familienzimmer mit Küche, zwei Klimaanlagen, riesiges Bad mit Wanne


Service

6.0

Alle sehr aufmerksam und freundlich


Gastronomie

6.0

Viel Fisch - aber durchwegs gute Küche - für 3,5 Sterne OK - auch wenn fie Auswahl nicht sooo groß


Sport & Unterhaltung

4.0

War OK - nur Glasbodenboot war nicht möglich da kein Personal !?!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Strand
Außenansicht
Gastro
Strand
Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Strand
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Pool
Gastro
Außenansicht
Pool
Strand
Gastro
Lobby
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Gastro
Strand
Außenansicht
Pool
Strand
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Strand
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Terrasse vor dem Zimmereingang
Gastro
Sehr schöner Strand
Außenansicht
Zimmer
Strand
Zimmer
Strand
Zimmer
Strand
Zimmer
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Pool
Strand
Außenansicht
Strand Nachts
Strand Abends
Viel Sand
Unser Zimmer
Keine Menschen
12 Uhr, Ruhe
Schöne Beume
Beim Früschtuk
Sonnenuntergang
Entspanung
Die Liegen sind frei
Sauber
Einfach schön
So wie in Deutschland Ameisen
Tanzshow
Tanzshow
Garten / Strand
Bar am Strand
Blick aus unserem Zimmer
Weihnachtsbüffet
Weihnachtsbüffet
Blick vom Strand
Bar am Vormittag