Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Ort: Mahibadhoo

95%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.4
Service
5.5
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Jacqueline (61-65)

März 2020

Wer pure Erholung will, ist hier genau richtig

6.0/6

für uns perfekt. Erholung pur. Zum Schnorchel, Baden u Sonnen super. Essen sehr gut. Personal freundlich u hilfsbereit. Die Anlage, Zimmer u Restaurant immer sauber wir kommen wieder, sofern möglich.....


Umgebung

6.0

Schnorchel Ausflüge gut. Kleine Insel, überschaubar nicht überfüllt mit Touristen. Anflug von Male ist nicht zu lang, aber schön.... Wenige Tiere kann man auf der Insel beobachten wie Kraniche, kleine Echsen, Kuckuck, Fledermäuse..... Riff zum Schnorcheln super. Auch vom Land aus sieht man recht viel von der Unterwasserwelt.


Zimmer

6.0

Hatten ein Wasserbungalow. Hatten alles was wir brauchten. Offene Dusche/WC war sehr speziell. Uns gefiel es. Wir haben sehr gut geschlafen. Zimmer service war perfekt. Sauberkeit sehr gut.. Danke dem zuständigem Personal. Gut gemacht. Die Minibar ,Mineral, Bier sollte Inklusiv sein (ausgenommen Wein, Schnäpse)


Service

6.0

der Service war sehr gut. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Da gibt es nichts zu beanstanden. allen ein herzliches Dankeschön. Wir hatten keine Beschwerden zum anbringen.... Wünsche wurden zu unserer Zufriedenheit ausgeführt


Gastronomie

6.0

Die Köche machen einen super Job. Haben immer sehr gut gegessen.... Wir haben im Restaurant für die Wasserbungalows gegessen. Die Atmosphäre war ruhig. Keine Hektik, was wir zu schätzen wussten. wir liebten die Vielfalt von Früchten und am Morgen die frisch gepressten Säfte. Das Angebot war sehr vielfältig und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns sehr gut. Schwimmen, Baden, Schnorcheln genügte für uns vollauf... mehr brauchen wir nicht. Schnorchel Ausflüge habe ich in Anspruch genommen. Sie gefielen mir. Sind gut organisiert. Fitness, Wellness haben wir nicht benutzt. Poolanlage ist perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristina (19-25)

März 2020

Eine traumhafte Hochzeitsreise!

6.0/6

Wir haben dieses Resort für unsere Flitterwochen gewählt und es war die beste Entscheidung! Einfach traumhaft - naturbelassen & wunderschön.


Umgebung

6.0

Die Insel war ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug und ca. 90 Minuten mit dem Speedboot entfernt. Wir entschieden uns ein Wasserflugzeug bei der Buchung der Reise dazu zu buchen & es war wunderschön über mehrere Inseln zu fliegen und die Umgebung von oben zu beobachten. Das Resort hat ein wunderschönes Haus Riff! Wir sind täglich Schnorcheln gegangen und haben so viele verschiedene Fische gesehen. Von Haien bis hinzu Schildkröten ist so viel in der Unterwasserwelt zu entdecken! Einfach t


Zimmer

6.0

Wir starteten für 10 Tage mit einem Strandbungalow Nr. 307. Direkter Zugang zum Sandstrand & für uns die angenehmste Einstiegsstelle zum Schnorcheln und Tauchen. Die Matratze des King-Size-Bettes war etwas hart, aber man konnte trotzdem relativ gut darauf schlafen. Das offene Badezimmer war für uns ein Highlight, vor allem wuchs dort eine Palme! * - * Nach 10 Tagen buchten wir für 4 Tage ein Upgrade zu einem Wasserbungalow. Hier haben wir die Nr. 409 ausgewählt und hatten den besten Au


Service

6.0

Sei es ein Wunsch oder eine Frage, standen sofort der Service für uns bereit. Im Restaurant wurden mit kleinen Aufmerksamkeiten die Abende beim Essen versüßt. Als wir einen kleinen Ameisen- "befall" hatten, kam innerhalb fünf Minuten nach unserem Anruf bei der Rezeption das dafür notwendige Personal vorbei, um dies zu beseitigen. Das Personal war sehr freundlich und grüßte uns täglich. Wir haben uns wohl gefühlt! :)


Gastronomie

6.0

Hier ist erwähnenswert, dass es sowohl für die Superior-Rooms & Strandbungalow als auch für die Gäste des Wasserbungalows jeweils ein eigenes Restaurant gibt. Da wir beides erleben durften, können wir im Nachhinein sagen, dass es bis auf ein paar Kleinigkeiten, von der Essensauswahl kaum einen Unterschied gab zwischen den Restaurants. Wir haben folgende Vor- und Nachteile erlebt: Madi Restaurant (Doppelzimmer & Strand Bungalows): + Zusätzlich zum täglich wechselndem internationalen Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab einen gut klimatisierten Fitnessraum, draußen eine Tischtennisplatte, einen Billardraum mit zwei Billiard-Tischen, ein Fußballplatz, ein Volleyballplatz, eine Tauchschule und ein Tennisplatz. Wir spielten fast täglich Billiard über die heiße Mittagszeit und waren zufrieden mit dem Freizeitangebot. Neben diesem gibt es auch einen Spa-Bereich. Wir buchten hier eine klassische, balinesische Ganzkörpermassage. Das Personal war hier sehr professionell und wir können den Spa-Bereich auch nu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther (51-55)

Februar 2020

angenehmer Urlaub

5.0/6

Das Hotel verfügt über diverse Sport und Freizeitaktivitäten welche auf Grund der Größe der Insel alle sehr gut und rasch erreichbar sind. Ein alter Tennishartplatz, Badminton, Squash und ein gut ausgestattetes Fitnessstudio runden das Angebot ab. A.I. bedeutet allerdings wirklich nur Basis, so dass nicht einmal ein Cappuccino oder Espresso inkludiert sind, auch nicht die Minibar am Zimmer. Das Essen wird im Speisesaal eingenommen der allerdings sehr eng bestuhlt ist und deshalb kein Flair vorhanden ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

Februar 2020

Ellaidhoo

6.0/6

Wunderschöne Wasser-Villen ! Sehr schönes Bad, tolle Terrasse, alles sehr geschmackvoll eingerichtet, toll ! Freiluftdusche !


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Erstklassig !


Service

Nicht bewertet

Super nettes Personal !


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Leckeres, vielfältiges Essen !


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolboy Samon ist der beste, immer gut gelaunt, hilfsbereit und nett !


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luan (26-30)

Januar 2020

Zufrieden

4.0/6

Es gab wunderschöne Zimmer und leider hatten wir nur Economy gebucht mit Vollpension. Unser Zimmer war nicht so toll. Das Essen war typisch für die Inseln. Das Wasser und die Anlage allgemein sind sehr schön.


Umgebung

6.0

90 Minuten mit dem Schnellboot bzw. Schiff.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war in die Jahre gekommen aber sauber. Die Klimaanlage hing genau vor dem Bett. Es gab auf der Insel wunderschöne Zimmer leider hatten wir kein Glück.


Service

6.0

Freundlich und immer da.


Gastronomie

5.0

Typisch Malediven und etwas europäisch eingebunden. Fisch, Gulasch, Nudeln, Omelett


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

ben (36-40)

Januar 2020

Ellaidhoo, Malediven

5.0/6

Schönes Hotel zum entspannen. Das Meer ist schön zum tauchen und schnorcheln. Die Promo Zimmer sind ok, entsprechen aber auf keinen Fall 4 Sterne. Das Hauptrestaurant ist ok. Die Tische sind sehr nah nebeneinander gestellt. Auswahl an Speisen ist ok. Wenig gelungen ist das All in Paket, da es das normale und ein premium all in gibt. Das 2. Restaurant ( das schönere ) ist nur für die Gäste der Wasserbungalows. 2 Klassengesellschaft auf einer Insel mit 100x200 Meter Fläche.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margitta (56-60)

Januar 2020

Ideales Hotel zum "Jeder-Zeit-Schnorcheln"

5.0/6

Ideales Hotel zum "Jeder-Zeit-Schnorcheln" mit toller Küche und vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis. Warnung für Transfer mit Wasserflugzeug. Was hat uns (3 befreundete Paare ) gut gefallen: - Problemloser, ungefährlicher Zugang zum Riff und damit Möglichkeit, jeder Zeit zu schnorcheln. - Großer Fischreichtum von kleinen und großen Fischen - Geschmack und Vielfalt des Essens - bis zum 10. Tag kam nicht das Gefühl auf: kennen wir schon... Besonders gefielen die Salattheke sowie die Pasta-Station mit frischer, individueller Zubereitung. - Geduld und Freundlichkeit des Personals. - Sehr leise und gut angebrachte Klimaanlage im Beach-Bungalow. Kann tatsächlich die ganze Nacht laufen ohne zu stören. - Größe des Beach-Bungalows und Außen-Bad. Was hat weniger gefallen: - Die Mauer zum Brechen der Wellen rund um die Insel stört den ersten Eindruck. Man erkennt die Notwendigkeit und gewöhnt sich daran. - Allgemeine Hotel- und Zimmereinrichtung (Beach-Bungalow) und Umgebung sind etwas in die Jahre gekommen. Die Sauberkeit und die sichtbaren Erhaltungsmassnahmen im Außenbereich gleichen dies aus. Es ist keine Luxus-Insel (aber auch kein Luxus-Preis). - Der ständige Wind an der Nordostseite kann empfindliche Personen nerven. ACHTUNG: Beim Transfer mit dem Wasserflugzeug wurde unser Freund auf dem Rückflug in Male - aller Wahrscheinlichkeit vom Bodenpersonal des Wasserflughafens - bestohlen. Geld wurde im Zuge des Ausladens aus dem verschlossenen Rucksack aus dem Portemonnaie genommen. Gebt Eure Rucksäcke trotz Aufforderung des Bordpersonals nicht in den Rückraum oder entnehmt die Wertsachen!!!! Dafür kann das Hotel natürlich überhaupt nichts. Ich möchte nur die Gelegenheit zur Verbreitung der Warnung nutzen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claus (56-60)

Januar 2020

Insgesamt sehr luxuriös mit fehlendem Downgrading.

5.0/6

Sehr schön und geräumig. Die Matratzen könnten etwas weicher sein. Im Badezimmer ist der Spiegel etwas weit weg und die Beleuchtung nicht optimal. Die eine Ecke im Badezimmer könnte noch schöner gestaltet werden, zum Beispiel mit Pflanzen. Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Die Fahrt mit dem Speedboat dauerte 1,5 Stunden. Länger sollte sie nicht dauern.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal war immer sehr schnell zur Stelle und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Buffet war sehr abwechslungsreich. Der Speisesaal war vielleicht etwas groß. Die Musikauswahl könnte etwas variabler gestaltet werden. Die Kosten für Softdrinks sollten etwas geringer gehalten werden. Es müssten größere Flaschen angeboten werden und die Option auf Halbpension. Insgesamt sind die Kosten für Speisen und Getränke doch sehr hoch, die Upgrades unverhältnismäßig. Die Organisation der Bar ist noch ausbaufähig. Die Präsentation der Cocktails ebenfalls.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schön wären Badminton–Felder mit weiche Oberfläche, zum Beispiel Gummi anstelle Beton.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roberto (41-45)

Januar 2020

Sehr empfehlenswert- Ruhe - Sonne - Schnorchel👍

6.0/6

Sehr gepflegt und schön auch das Management ist sehr engagiert! Auch Wellness wird angeboten- die balenarische Massage ist super entspannt!


Umgebung

5.0

Die Überfahrt mit Speedboot dauert ca 80-90 Minuten- es macht Spaß - jedoch sehr lange - und bei leichten Wellengang nicht jedermanns Sache Uns hat’s Spaß gemacht - da direkt nach dem Flug war es das erste Highlight!


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Wechselnde immer frische Gerichte - auch sehr viele Vegetarische Gerichte werden angeboten Mit Live- cooking von 4 Köchen! Es war alles sehr lecker !!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Januar 2020

Urlaub im Paradies

5.0/6

Die Insel ist sehr klein aber bietet alles was man benötigt. Extrem freundliches Personal, die Strandbungalows sind wunderschön, groß und das offene Badezimmer ist ein Traum. Auch ist alles vorhanden an Toilettdingen, man braucht wirklich nur Badesachen packen. Von den Overwater-Bungalows kann man nicht ins Wasser, die Lagune ist zu flach. Deshalb waren wir sehr froh über unseren Strandbungalow nahe der Tauchschule. Die Wellenbrechermauern rund um die Insel sind schon sehr gewöhnungsbedürftig aber es ist einfach notwendig und nach einigen Tagen hatten wir sie ausgeblendet.


Umgebung

5.0

Wir kamen mit dem Wasserflugzeug, sehr empfehlenswert. Die Bootsfahrt dauert 1,5 Stunden und man fährt übers offene Meer, dh wenn man nicht seefest ist, ist die Anreise mehr als anstrengend. Mit dem Wasserfllugzeug grad mal 25 Minuten und unglaublich schön!! Die Insel bietet Tennisplätze, Badmingtonplätze, Darts, Tischtennis, Billardtische, Fitnessstudio, also mehr als genug Freizeitmöglichkeiten, denn eigentlich kommt man ja zum Schnorcheln und Tauchen und das ist mehr als genial. Außerdem gab


Zimmer

6.0

Wir hatten Beachbungalow 302. Sehr groß, klimatisiert, schöne Terrasse mit 2 Sesseln und Tisch, offenes Badezimmer mit allen Toilettartikeln. Ein großes Bett, feste Matratze aber kein "Stein", Minibar, genug Steckdosen, Holzboden. Die beiden Liegen direkt vor unserer Terrasse waren den ganzen Tag wunderbar im Baumschatten, überall dicke Auflagen, sehr bequem. Bettwäsche wird alle 5 Tage gewechselt, auf Verlangen auch öfter. Handtuchservice ist großartig, Badetücher jeden Tag neu und auch ein 2.


Service

6.0

Es fing schon damit an, dass wir unseren Wunschbungalow bekommen haben. Alle extrem freundlich, bemüht, alle Wünsche wurden umgehend erfüllt. Besonders hervorheben möchte ich unseren Roomboy und die ganze Küchenmannschaft - DANKE!!!!!!!!!


Gastronomie

6.0

Wo soll ich anfangen, es war einfach wunderbar. Schon zum Frühstück warme Sachen inkl. Currys, alles frisch, riesige Auswahl, guter Hauswein, die Mehlspeisen waren mehr und besser als in jeder Konditorei. Einzig Kaffee haben wir ausgelassen, der Frühstückskaffee ist eher amerikanisch und die Kaffeemaschine in der Bar lieferte auch nichts für unseren Geschmack. Dafür waren die Cocktails groß, gut und kräftig :-). Im Restaurant bekommt man "seinen" Tisch anfangs zugeteilt und hat ihn 3 x täglich f


Sport & Unterhaltung

6.0

Zu bereits oben erwähnten Sportmöglichkeiten gab es ein wunderbares Spa, das wirklich professionell geführt wird und alle Wünsche erfüllt. Ein Fußballplatz war auch da, wurde aber während unseres Aufenthaltes nie benutzt. Jeden Abend gibt es eine Fischfütterung und ein Nachtschnorcheln. Die Tauchschule wurde von anwesenden Tauchern sehr gelobt, wir waren nur Schnorcheln wurden aber ebenfalls immer bestens und freundlich beraten. Das Riff ist der totale Wahnsinn, man muss ein wenig auf die Strömu


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michel (41-45)

Dezember 2019

Kleine schöne Insel

5.0/6

Sehr gepflegte kleine Insel. Gutes und vielfältiges Essen. Einziger Abzug sind die Wellenbrecher, welche die Sicht aufs Meer ein wenig versperren.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascale (51-55)

Dezember 2019

Super Ferien ☀️

6.0/6

Sehr schöne Insel und super freundliches Personal. Tolles Tauchcenter und super Dive Crew mit schönen Tauchplätzen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Dezember 2019

angenehm Überrascht, aber Meeresverschmutzung

5.0/6

Wir waren über die Weihnachtsfeiertage auf dieser Insel. Es ist unsere 7. Malediveninsel, deshalb können wir uns Vergleiche erlauben. Ellaidhoo ist eine kleine aber feine Insel. Bei Angebot und Ausstattung muss man bedenken, dass es sich nur um eine 3 Sterne Insel handelt und nicht mit einer 5 Sterne Insel zu vergleichen ist. Wir waren für diese Kategorie angenehm überrascht. Der Beach Bungalow ist gut ausgestattet. WLAN funktionierte auf der Insel meist tadellos. Das Essen fanden wir für 3 Sterne mehr als gut. Das Weihnachtsbuffett war hervorragend. Generell ist das gesamte Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hausriff ist sicherlich (wie leider mittlerweile überall auf den Malediven) nicht mehr voll intakt, wie einige hier geschrieben haben, aber tatsächlich überdurchschnittlich gut. Der Fischbestand ist sehr gut. Gute Schnorchler die sich in den Morgenstunden auch mal bisschen weiter trauen, bekommen auch gößere graue Riffhaie, Ammenhaie ... zu sehen. In unserer Zeit waren diese jeden Morgen im Bereich der Mitte der Wasserbungalows (in der Höhe der Holzbank auf dem Laufsteg der Wasserbungalows) an der Riffkante zu sehen. Auf Grund der Strömung ist es oft mühselig gewesen bis dahin zu kommen. Zu unserer Zeit teilte sich dort genau die Strömung links und rechts um die Insel auf, sodass man immer ein Stück gegen die Strömung ankämpfen musste um dort hin zu gelangen, da es dort leider keinen direkten Ausgang zum Riff gibt. Dafür wurde man mit riesigen Fischschwärmen und größeren Haiarten belohnt. Nachmittgags bis Abends hatten wir auch dort täglich Schildkrötenbegegnungen. Kleinere Weiß.-und Schwarzspitzenhaie begegnen einem fast immer bei Schnorchelgängen auch unmittelbar vorm Beachbereich der Insel. Wir hatten all inklusive gebucht und können nicht verstehen weshalb die Softgetränke in der Minibar dann extra kosten. Kennen wir so von anderen Inseln nicht. Täglich wurde aber früh und abends 2 kleine Flaschen Mineralwasser kostenlos aufs Zimmer gestellt. Unser großer Kritikpunkt: Leider mussten wir mit ansehen wie täglich gegen 22:30 Uhr die Essenreste auf ein Schiff verladen werden um ins Meer zu schütten. Dies allein wäre noch kein Grund zur Beanstandung, aber leider wurde dabei nicht sauber getrennt. Es wurde jede Menge Aluminiumfolie, Plastikverpackungen usw. mit im Meer entsorgt. Auf lautstarke Proteste einiger englischer Gäste wurde nur mit einem Lächeln geantwortet. Ich schrieb an den Hotelmanager eine Mail und dokumentierte die Beobachtungen per angehängter Fotos. Ich habe bis heute keinerlei Rückmeldung erhalten und werde mich deshalb an andere Stellen wenden. Wir finden, dass ist ein absolutes No-Go für die Malediven. Alu benötigt mehrere Hundert Jahre bis es abgebaut ist. Es wäre sicherlich kein Problem es so zu organisieren, dass diese Dinge nicht mit ins Meer geschüttet werden. Vielleicht passen zukünftige Gäste auch darauf mal mit auf.


Umgebung

5.0

ca. 20 min mit dem Wasserflugzeug ab Male


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Weihnachtsbuffett war hervorragend


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

Dezember 2019

Wunderbares Hotel auf einer Trauminsel

6.0/6

Eine sehr gepflegte Anlage auf einer traumhaften Insel mit sehr freundlichem Personal und modern ausgestatteten Zimmern.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Malé per Speedboat oder Wasserflugzeug gut zu erreichen, Dauer ca 1-1,5h Die Insel hat ein unglaubliches Hausriff, ein Paradies zum Schnorcheln und Tauchen!


Zimmer

6.0

Sehr sauberes und modern eingerichtetes Zimmer (Beach Bungalow), air con, Ventilator, Kühlschrank, TV, bequemes Bett und ein Freiluft Badezimmer


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Am Buffet gab es reichlich Speisen, das Fleisch und der Fisch waren manchmal zu gut durch, ansonsten top


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessraum, großer Pool und Spa auf der Insel. 2 nette Bars, manchmal mit live Musik


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michi (51-55)

Dezember 2019

Schnorchler–, Taucher–, und Badeparadies

6.0/6

Sehr gepflegtes Resort auf einer entzückenden, kleinen Insel – Paradies für Schnorchler, Taucher und Sonnenanbeter.


Umgebung

6.0

Anreise per Schnellboot in ca. 1,5 Stunden von der Hauptstadt Male.


Zimmer

5.0

Zimmer mit Klimaanlage, Outdoor Badezimmer und Balkon direkt am Strand.


Service

5.0

Ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

4.0

Buffett mit grosser Auswahl an internationalen aber auch regionalen Speisen. Zwei nette Bars, die bis Mitternacht auch Alkohol servieren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorchler und Taucherparadies, es gibt einen gepflegten Pool, ein Fitnesscenter und sogar ein Spa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Golombek (46-50)

November 2019

Traumhafte Schnorchelinsel

6.0/6

Wir waren jetzt zum dritten mal auf der wunderschönen Insel . Vorallem gab es diesese Jahr viel mehr Fische als davor das Jahr auch hat sich das Riff sehr gut erholt.Wir haben uns wieder rundum wohlgefühlt. Was man vielleicht noch ändern kann ist bei Gästen die zum wiederholten mal anreisen sie sich nicht die Einführung anhören muss. Nach zwanzig Stunden auf den Beinen wollten wir nur noch ins Bett und teilten das dem Mitarbeiter auch mit er aber meinte wir müssen warten bis alle neuen Gäste ihr Schlüssel haben. Da müssts es eine andere Lösung geben. Beim dritten mal kennt man sich auf der Insel aus Wir werden aufjedenfall nächstes Jahr wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Leider hat der Service etwas nachgelassen. Bedingung auf der Terrasse war nicht überragend und eine Bedingung am Strand vor den Bungalow gab es leider auch nicht mehr . Das war letztes Jahr sehr schön


Gastronomie

5.0

Das obstangebot hat sich zum letzten jahr sehr verbessert. Sehr nettes freundliches Personal auf der ganzen Inseln


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vera (56-60)

November 2019

traumhaftes Hausriff auf kleiner Barfußinsel

5.0/6

Wer ein unglaublich vielfältiges und buntes Hausriff sucht, wird hier sicher nicht enttäuscht. Die Barfußinsel ist klein, sehr gepflegt und von einer Mauer umgeben (hat uns nicht gestört) Ein schöner, schneeweißer Strand ist nur auf der Westseite zwischen Tauchschule und Wasserbungalows.Der Bereich ist dann schon mal mehr belegt wie auf anderen Inseln. Die Liegen ( z.T. defekt) sind nicht den Zimmern zugeordnet, somit wird morgens früh reserviert und man muss teils nach einem freien Plätzchen suchen. Nicht wirklich schlimm , aber das "Maledivenflair" ist auf anderen Inseln in der Hinsicht besser. Der kleinen Größe geschuldet ist sicher auch eine fehlende Sunset Bar am Strand, wo wir auf anderen Inseln den Sonnenuntergang mit den Füßen im Sand erlebt haben.


Umgebung

5.0

Bei ruhigem Meer hat der Transfer mit dem Speedboat 70 Min. gedauert.


Zimmer

5.0

Wir haben in einem renovierten Promo Zimmer gewohnt. Das Zimmer war groß, sauber mit guten Betten. In der Kategorie gibt es kein offenes Bad. Pro Tag gab es 4 kleine Flaschen Wasser.


Service

6.0

Das Personal auf der ganzen Insel war sehr freundlich und hatte immer ein Lächeln auf dem Gesicht.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes, abwechslungsreiches Buffet für jeden Geschmack. Viele Speisen werden direkt von stets gut gelauntem Personal zubereitet ( Der Mann an der Salatbar, der nach Wunsch alles zusammenstellte war ein Highlight, ebenso die gut eingespielten Leute hinter der Grillstation) Besonders lecker für uns der gegrillte Fisch und die (scharfen) verschiedenen Currygerichte. Das Restaurant hat Sandboden , die Atmosphäre , verglichen mit anderen Inseln ist nicht ganz so gut. Mangels Platz stehen die Tisc


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

November 2019

Sehr gut!

6.0/6

Wunderbar! Super Service, alles auf der Insel ist top organisiert von A-Z! Alle im Tauchcenter sind sehr zuvorkommend und SEHR hilfsbereit! Die Wellenbrecher sind nicht so schön anzusehen, aber unverzichtbar! Liegen waren immer und zu jeder Tageszeit teils frei!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Hatten ein Beachbungalow: war super!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren zum Tauchen dort: voll zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

November 2019

1A für Taucher - super Hausriff

6.0/6

Was haben wir gesucht: Eine Insel mit Hausriff ohne Honeymoon-Schnick-Schnack. Und das haben wir auch bekommen: Eine rundum schöne Barfuss-Insel mit vielen tollen Taucherlebnissen.


Umgebung

6.0

Transfer mit dem Speedboot klappt bei guter Witterung in gut 1h20. Durch die Lage am äusseren Bereich vom Atoll und in einem Kanal kann die Strömung schon gut ziehen - man wird aber auch durch Fischreichtum belohnt. Da die Strömung primär durch die Gezeiten zustande kommt und vor der Tauchstation mit einem Peilstab angezeigt wird, kann man sich aber gut darauf einstellen. Wer sich ohne Schwimmflügel nicht wohl fühlt, sollte ausserhalb der Wellenbrecher vorsichtig sein.


Zimmer

5.0

Waren in einem Superior Zimmer. Sehr geräumig, sauber und gut.


Service

6.0

Sehr hilfsbereites und unaufdringliches Personal. Sehr angenehm.


Gastronomie

6.0

Wir waren super happy. Grosse Auswahl, tolle Curry-Gerichte. Wüssten nur zu gerne, was die Leute daheim essen, die sich hier über das Essen beklagen... Ja, die Tische stehen etwas eng im Hauptrestaurant. Nicht optimal, aber nur bedingt eine Einschränkung der Freude. Würden sich nicht viele beim Smartphone-Daddeln-und-Essen-in-den-Mund-schieben so breit machen, ginge es auch gleich besser :-) Wir haben mit Wasser, Wein und Bier gut den Durst stillen können - keine Ahnung also, wie nun die AI-Cock


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie gesagt. Wir waren zum Tauchen da. Punkt. 2 Tauchgänge pro Tag waren "Pflicht". Dafür ist die Insel genial. Tolles Team von Alfons Straub - vielen Dank an dieser Stelle für den guten Service! Das Fitnessstudio ist auch erstaunlich gut ausgestattet. Hätten wir auf so einer kleinen Insel nicht erwartet. Klasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judit (41-45)

Oktober 2019

Unbedingt weiter zu empfehlen ellaidhoo malediven

5.0/6

Zum schnorcheln und tauchen einfach traumhaft! Man springt ins wasser und wähnt sich in einem Aquarium, tausende drückerfische, schildkröten, kleine riffhaie, schlafende ammenhaie, adlerrochen......... Die erste nacht wurden wir sogar in ein wasserbungalow upgegradet: traumhaft! Freundliches personal, abwechslungsreiches buffet, saubere Strände und Zimmer, top Tauchbasis..... Einziger Wehrmuthstropfen: am abreisetag (abreise um 14h checkout um 12h) kein mittagessen mehr und nur noch softdrinks bis zum bootstransfer und sogar das wifi wurde um 12 gekappt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausser der Tauchbasis und dem Spa haben wir das Angebot nicht genutzt und es machte den Anschein auch sonst kaum jemand, aber vorhanden und auf den ersten blick in Ordnung waren Fitness und Tennis. Abends gabs auch Unterhaltung mit DJ oder Liveband in der Bar, teilweise etwas zu laut, aber dieser Eindruck ist natürlich subjektiv


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mark (26-30)

Oktober 2019

Tolles Preis-Leistungsverhältnis!

6.0/6

Ein tolles Hotel zum Entspannen, Schnorcheln und Tauchen. Absolut empfehlenswert trotz weniger kleiner Mankos. Ich würde diese Insel nochmals buchen!


Umgebung

6.0

Bootstransfer dauert etwa 90 Minuten von Male aus. Wenn man sich darauf einstellt, ist das aber kein Problem!


Zimmer

6.0

Frisch renoviertes Zimmer mit allem was das Herz begehrt. Obendrein gab es ein kostenloses Upgrade auf ein tolles Superior Zimmer!


Service

5.0

Toller Service und sehr nettes Hotelpersonal, täglich gab es auch kostenlose Wasserflaschen auf dem Zimmer. Einziges Manko: das WLAN ist leider kostenpflichtig und extrem langsam, besonders bei schlechtem Wetter!


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich, nur leider musste man teilweise lange am Buffet warten, da die Speisen live zubereitet wurden. Zudem waren die Esstische im Speisesaal sehr eng beieinander, sodass man sich von seinen Tischnachbarn sehr beobachtet fühlt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Freizeitangebot, ich habe selbst nur das Gym und das Schnorchel- und Tauchangebot in Anspruch genommen. Das Hausriff ist einzigartig! Die restlichen Möglichkeiten für Tennis, Billiard und Co. sahen aber auch super aus!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mariellchen Liese (51-55)

Oktober 2019

Ein Traumurlaub; ein Muss für's ganze Leben

6.0/6

Es ist alles da, was man braucht; das Personal hilft immer, freundlich und zuverlässig. Die Insel ist sehr schön angelegt und idyllisch.


Umgebung

6.0

Wir sind mit dem Wasserflugzeug ca. 25 Min. geflogen. Da wir Tauchen waren, haben wir die Zeit in jeglicher Hinsicht nutzen können und alles gesehen, worauf wir gehofft hatten!


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Wasserbungalow. Es war alles vorhanden, was man braucht. Die Klimaanlage war am Anfang etwas laut zur Nacht, weil man es nicht kennt. Wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Da wir nur kleinere Wünsche hatten und keinerlei Beschwerden, waren wir prima aufgehoben und immer mit einem Lächeln begleitet.


Gastronomie

6.0

Ein ganz dickes Lob an die Köche!!! Es ist fast unmöglich, nicht zuzunehmen, da alles perfekt war. Das Essen ist sowas von lecker! Und es hat an nichts gefehlt. Wirklich ganz super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die meiste Zeit waren wir unter Wasser, was einfach super war. Der Pool ist sehr schön angelegt. Sonst konnten wir auch Billard spielen oder nur der Livemusik zuhören. Entspannung pur.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Oktober 2019

Für Taucher, die ohne Guide am Hausriff tauchen

6.0/6

Ein Paradies für Taucher!!!! Entspannung und Action, gepaart mit Schönheit der Natur....Gutes Essen, tolle Atmosphäre und saubere Zimmer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viola (46-50)

Oktober 2019

Inselträume

6.0/6

Tolle Strand Bungalows mit direktem Zugang zur Lagune. Leider nicht bei den Wasserbungis. Die Fütterung der Fische am Nachmittag ist ein Highlight. Muss man sich unbedingt anschauen.


Umgebung

5.0

Schönes Riff wo man aller Arten von Rochen, Delphine Schildkröten und auch Haie finden kann.


Zimmer

6.0

Wunder schöner Strandbungalow mit Blick auf die Lagune und auf das Meer.


Service

6.0

Essen, Bar Zimmerreinigung war perfekt und immer nett. Selbst morgens wenn die Strand liegen gesäubert wurden. Gab es ein Guten Morgengruß mit Händeschütteln. Es war sehr persönlich und unheimlich schön so einen Service sucht seines gleichen.


Gastronomie

6.0

Absolut Top. Einen Mitarbeiter der mittags und Abends Salat mixt nach meinen Wünschen kannte ich bis dato nicht. Echt große Klasse. Und selbst nach einer Woche hat sich das Buffet nicht wiederholt. Super lecker und frisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge sind sehr teuer! Aber über die Tauchschule haben wir dann Nachtschnorcheln gebucht war ein Erlebnis! Aber auch das Nachtfischen war interessant.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Basti (36-40)

September 2019

Paradies für Schnorchler, Taucher und Ruhesuchende

6.0/6

Absolut geeignet zum Entspannen, aber vor allem zum Schorcheln und Tauchen. Kleines Hotel mit Wasser- und Beachbungalows sowie Promo-, Standart- und Supiriorzimmern.


Umgebung

5.0

Zum Hotel sind wir mit dem Speedboot angereist. Dauer ca. 80 Minuten. Gleich zu Beginn der Fahrt haben wir schon die ersten Delphine gesehen. Es gibt einen kleinen Strandanschnitt, eigentlich gedacht für die Wasserbungalows und Standartzimmer. Die Strandbungalows haben direkt vor ihrer Terrasse ihre Liegen. Rund um die Insel ist die wie schon oft erwähnte Schutzmauer. Uns hat sie nicht gestört. Die Fischreichtum rund um die Insel ist phänomenal. Beim Schnorcheln entdeckt man jeden Tag neue Fi


Zimmer

6.0

Wir hatten das Standartzimmer gebucht und bekamen einen von zwei alleinstehenden Bungalows (515 und 516) mit kleiner schicker Terrasse. Die anderen Standartzimmer sind immer 2 nebeneinander liegende Zimmer in einem Bungalow. Der Bungalow ist mit einem landestypischen offenen Bad ausgestattet. Zimmer wird 2 mal am Tag gereinigt.


Service

6.0

Das komplette Personal ist super freundlich und immer gut gelaunt. Ab und zu muss man mal auf ein Getränk warten, aber hielt sich alles im Rahmen. Wir hatten einmal Stromausfall. Nach dem Anruf in der Rezeption hat es keine 5 Minuten gedauert bis das Problem von einem Mitarbeiter behoben wurde. Ebenfalls musste ich einmal zum Arzt. Dieser war meiner Meinung nach sehr kompetent und hat mir gut geholfen.


Gastronomie

6.0

Im Restaurant hat man einen festen Sitzplatz und zugewiesenen Kellner. Das Essen ist abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem ist das Essen richtig gut abgeschmeckt, Lob an die Köche. Kleiderordnung ist leger. Bedeutet Männer können in kurzen Hosen und T- Shirt (nicht in Badesachen oder oben ohne) speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Tennis, Tischtennis, Badminton, Darts, Billard, Squash und ein Fitnessstudio. Beim Tauchcenter kann man sich Tretboot, Jetski, Kanu und Standupboards ausleihen. Das Spa haben wir nicht genutzt. Ausflüge gab es Nachtangeln, Big Game Fishing, Schnorchelausflüge, Delphinsafari und Inselhopping. Vom Dive Center wurde noch Nachtschnorcheln und Mantaschnorcheln angeboten. Fast jeden Abend gab es Live Musik oder Beachparty mit DJ in der Bar. Um 17:30 Uhr jeden Tag ist Fischfütterung wo groß


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2019

Ich würde wieder dort meinen Urlaub verbringen.

5.0/6

Die Anlage ist überschaubar groß, ruhig und für Tauch - und Badeurlaube gut geeignet. Sie besteht aus einzelnen Bungalows am oder auf dem Wasser sowie Einheiten für 4 Urlaubsreisende.


Umgebung

6.0

Rundherum wunderschönes Wasser , ein schöner Strand und viele Fische . Die Korallen haben jedoch in den vergangen Jahren an Farbe verloren. Auf der Anlage sind alle Wege und auch die Böden des Restaurants bzw der Bar aus Sand!


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und ortstypisch angemessen ausgestattet. Bad und WC liegen im „offenen Bereich“ was dem Zimmer einem besonderen Charakter gibt.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, es funktionierte fasst ohne besondere Bestellung !


Gastronomie

6.0

Vielfältig uns ausreichend gut , viel Obst !


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport, Wellness , ein einfacher aber angemessener Fitnessbereich, Tennis , Squash , Fußball . Unterhaltung mit Livemusik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bozo (46-50)

September 2019

Traumhaft

6.0/6

Traumhafte Insel Super Service Super leckereres essen Sehr nettes Personal Wunderbare und bunte Unterwasserwelt Traumhafter Strand


Umgebung

6.0

Unsere Fahrt zum Hotel war angenehm und hat mit dem Schnellboot etwas mehr als eine Stunde gedauert


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr sehr nettes Personal besonders Salim und Mohamed an der Bar und Ruchad im Restaurant und die alle anderen waren auch sehr nett Eigentlich das nettesten Personal das wir je hatten bei einem Urlaub


Gastronomie

6.0

Ein riesigen Lob an die Küche Das Essen war einfach zu lecker Wir waren jeden Tag begeistert Sogar bei der Abreise morgens um 5 Uhr hatten wir einen Frühstück Einfach spitze 👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻


Sport & Unterhaltung

6.0

Relax pur


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia Silke (51-55)

September 2019

Strandurlaub

4.0/6

Sehr kleine Insel, schönes Hotel, Essen war abwechslungsreich und lecker. Personal war zuvorkommend und freundlich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matze (51-55)

September 2019

Feine Insel mit super Hausriff

5.0/6

Schöne und saubere gepflegte Insel mit genug Liegen am Strand. Bestes Hausriff bisher mit vielen Fischen und vielen unterschiedlichen Arten, Manta am Hausriff beim Schnorcheln. Speisesaal aber zu klein für die Bettenzahl der Insel, Tische stehen dicht beieinander, Kantinenatmosphäre. WiFi viel zu langsam unter 1 Mbit/s aber viel zu teuer, über 50 Euro für 2 Wochen und das 2019. Sehr persönliche Tauchbasis mit deutsche Tauchlehrerin.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unser Bungi war nagelneu und sauber, leise Klimaanlage.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr nett und hilfsbereit, sehr guter Roomboy. Allerdings im Speisesaal an unserem Tisch sehr langsamer und junger Kellner. Service an der Bar praktisch nicht vorhanden, vielleicht sollen Leute mit All-IN nur 2 Getränke am Abend bekommen damit es sich für das Hotel rechnet.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen sehr abwechslungsreich und auch direkte Zubereitung allerdings sehr oft "Stau" am Buffet. Morgens nur ein "Eiermann" deshlab viel zu lange Wartezeit.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Neuer Zustand und sehr sauber aber nutzbar leider nur bis 20.00 Uhr.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

August 2019

Kompromissloser Geschäftsführer

3.0/6

Eine schöne Insel zum entspannen. Ein total kompromissloser Manager. Die Reise begann nicht sonderlich schön. Wir wurden ganze 3,5 Stunden später abgeholt vom Speedboot. Die Fahrt zu den Zeitpunkt war wirklich sehr windig und nicht für Kinder oder ältere Menschen zu empfehlen. Bei Problemen wollte das Management nicht helfen, obwohl sie die Möglichkeit gehabt haben. Andererseits kann man dort entspannen, wenn man nicht unbedingt spontan das Zimmer wechseln muss. Wir hatten bessere Erfahrung mit dem Standart room als den Superior Room.


Umgebung

2.0

2 Stunden horrorfahrt mit den Speedboot nach einer 3 stündigen Verspätung.


Zimmer

4.0

In der Nähe hat es abends ganz stark nach Gülle gerochen. Wir mussten ein Zimmerwechsel vornehmen!!! Die Ankündigung kam morgens. Defekte Gewichtswaage.


Service

1.0

Selbst für das Wasser wird gezahlt obwohl einen was anderes versprochen wird. Ein Upgrade ist wahnsinnig teuer, entweder nimmt man allinclusiv Paket oder man zahlt im Nachhinein echt viel drauf.


Gastronomie

5.0

Eine tolle Auswahl, sehr tolle Mitarbeiter. Leider mussten wir sehr nah an der Küche spitzten, was sehr warm und nicht schön war.


Sport & Unterhaltung

2.0

Baustelle


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marina (26-30)

August 2019

Kleines Paradies. Erwartungen übertroffen.

6.0/6

Hier kann man sich wohlfühlen und einen wunderschönen Urlaub verbringen. Das komplette Hotelpersonal ist überaus freundlich, zuvorkommend und bemüht sich sehr, einfach nur schön! Untergebracht waren wir im Strandbungalow. Das Zimmer war in einem sehr guten Zustand, mit offenem Bad, großer Dusche, Parkettboden, TV, Kühlschrank und wunderschöner Terrasse. Auch W Lan stand für einen Aufpreis zur Verfügung das bis zu den Liegen am Strand reichte. Manchmal loggte es sich aus, was aber nach einem Neustart des Modems schnell wieder behoben war. Auch die Sauberkeit der Zimmer war top: Der Zimmerservice kommt 2 Mal am Tag, hinterlässt es pikobello inkl 4 Flaschen Wasser, danke an Hassan! Auch das Essen kann man nur loben. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und es besteht reichlich Auswahl. Was uns sehr beeindruckt hat war dass alles immer sehr gut gewürzt war, auch das Gemüse war stets frisch und knackig. Freizeitaktivitäten haben wir nicht so viele genutzt bis auf Tauchen, Tretboot und einen Ausflug, was genauso herrlich war. Einmal benötigte ich einen Arzt, was aber keinesfalls das Verschulden des Hotels war: Er spricht sehr gut Englisch, ist sehr freundlich und meiner meinung nach sehr kompetent (mein Beruf Physiotherapeutin), also eine gute Versorgung ist auch hier absolut gewährleistet, vielen Dank! Natürlich war auch das Angebot an der Bar sehr gut, auch wer all Inkl gebucht hat kommt hier voll auf seine Kosten. Die Versorgung war top, auch die Unterhaltungen waren immer frisch und fröhlich, ideal für gemütliche und entspannte Abende, auch hier einen herzlichen Dank an Ashoka und Madhawa. Zusammenfassend: Sehr gute Erinnerungen, absolut empfehlenswert, gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

August 2019

Mit mehr Strand ein Traum

6.0/6

Nette kleine Insel ,leider nur einen kleinen Strandabschnitt ,wo der Liegenkampf mit Schirm meist ist .... Essen ist sehr gut und abwechslungsreich .Manche Bungis liegen ungünstig ,in 2ter Reihe ,Strandbungis groß ,sauber mit offenen Bad .Tauchschule nicht mit guten Gewissen weiter zu empfehlen ,nur auf Kommerz aus und die Guides machen schnell schnell


Umgebung

4.0

Gute Lage mit schönem Hausriff ,nur wenig Strand vorhanden


Zimmer

6.0

Großer sauberer Bungi mit offenem Badezimmer


Service

4.0

Freundlich ,könnte aber manchmal schneller gehen


Gastronomie

6.0

Super gutes Essen abwechslungsreich ein Dank an den Küchenchef


Sport & Unterhaltung

6.0

Ziemlich viel im Angebot ,Tennis, Billiard,Badminton, Sqash ,Fitnesraum ,Dart und Wassersport Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (36-40)

Juli 2019

Die Insel ist Weiter zu empfehlen

5.0/6

Die Schutzmänner die die Insel vor Wasser schützen soll ist teilweise an vielen Stellen weggebrochen. Das Essen, Zimmer und der Service war ausgezeichnet. Aber am Abend fand zu wenig Beschäftigung für die Geste.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juli 2019

Empfehlenswerte Hotel ohne Malediven Flair

5.0/6

Teilweise renovierten Zimmer . Sauber gepflegte Eindruck. Wenig Strand Wellenbrechermauer ist störend .. aber notwendig


Umgebung

4.0

Ausflüge möglich .. aber sehr teuer


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Boris (56-60)

Juli 2019

Gutes Hotel mit einem tollen Riff.

5.0/6

Gutes Hotel mit einem fischreichen Riff. Gutes Restaurant mit abwechslungsreichem Essen. Das Wetter in Juli leider auch sehr abwechslungsreich. Etwas zu viele Kinder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benedikt (26-30)

Juli 2019

Zum Tauchen hervorragend, sonst eher Mittelmaß.

4.0/6

Vorab sollte man bei dieser Bewertung wissen, dass wir die Insel bewusst wegen den guten Tauchplätzen und dem Hausriff ausgewählt haben und die nachfolgende Rezension aus diesem Blickwinkel betrachtet werden muss. So spielte bei uns die bekannte, optisch sicherlich nicht ansprechende Mauer um die Insel keine große Rolle, es sei jedoch hinzugefügt dass direkt am „Strand“ eine weitere kleine Betonmauer besteht, welche beinahe die gesamte Insel umrundet. Damit soll wohl der Inselschwund verhindert werden. Wer also eine Insel mit weißem Traumstrand sucht, wäre auf Ellaidhoo vermutlich enttäuscht. Zum Hausriff lässt sich sagen, dass es sicherlich eines der besten von uns bisher betauchten Hausriffe auf den Malediven ist, nirgendwo sonst findet man einen großen Korallen- und Fischreichtum sowie regelmäßige Sichtungen von Grauen Riffhaien, Adlerrochen und sonstigen Großfischen. Auch die von der Tauchbasis Dive&Sail Alfons Straub angefahrenen Tauchplätze bieten einen großen Variantenreichtum mit zahlreichen Weltklassespots (Fishhead, Maaya Thila, Fanka Thila, Rasdhoo). Leider muss man an dieser Stelle hinzufügen, dass die Tauchbasis derzeit (Juli 2019) unterbesetzt erscheint. So waren recht wenige Guides und Tauchlehrer anwesend und auch konnte während unsere Aufenthaltes nur ein Ausflugsboot angeboten werden. So waren dann teilweise bei 16 verfügbaren Plätzen am Schiff bis zu 25 Taucher dabei, was wiederrum das Tauchvergnügen an den Spots minderte. Unserer Meinung nach müsst hier dringend um ein zweites Tauchboot erweitert werden (so wie wir es bisher von anderen Tauchbasen gewohnt waren). Aufgrund der Kapazitätsprobleme wurden so leider auch nur selten weiter entfernt gelegene Spots angefahren und nähere Spots teilweise zu oft pro Woche wiederholt. Die Ausstattung der Tauchbasis an sich ist wie gewohnt gut und das Personal ist engagiert und sehr freundlich. Die Stimmung war insgesamt jedoch etwas zu ernst, eine gewisse lockere Art ist uns abgegangen (lag vielleicht auch an den fehlenden Guides/Tauchlehrern). Nun zur Insel an sich: Die Bungalows wurden in den letzten Jahren kontinuierlich renoviert und sind in ausgezeichnetem Zustand, der Roomservice war wie immer sehr gut. Zum Spa und den anderen Einrichtungen können wir nichts wesentliches sagen, da wir diese nicht genutzt haben. Die Bewohner der Wasserbungalows haben eine eigenes Restaurant, der Rest isst im optisch etwas an eine Mensa erinnerndes Hauptrestaurant. Das Essen war leider wenig abwechslungsreich, aber stets ausreichend vorhanden. Geschmacklich und qualitativ waren die Speisen nicht ganz auf dem Niveau anderer vergleichbarer Hotels auf den Malediven, aber trotzdem gut. Der Service war zwar freundlich, wirkte jedoch meist etwas hilf- und planlos. So musst man öfter bis zum Hauptgang auf die Getränke warten, teilweise wurde auch Besteck oder Gläser vergessen oder die Teller nicht abgeräumt. WiFi gibt es nur für All-Inclusive Reisende gratis, alle anderen müssen bei Bedarf aufzahlen. Leider gab es auch keinen für Gäste verfügbaren PC mit Internetzugang oder Free-Wifi in der Lobby. Alles in allem lässt sich zusammenfassen, dass Taucher voll und ganz auf ihre Kosten kommen, wer allerdings die Trauminsel mit weißem Strand sucht sowie einen gewissen Standard hinsichtlich Essen gewohnt ist könnte auf Ellaidhoo enttäuscht sein.


Umgebung

4.0

Zwei Mauern um die Insel. Sprich kein weißer Traumstrand. Die Insel an sich ist nicht groß und in 15 Minuten umrundet. Barfuß lässt sich alles erkunden. Von Male ca. eineinhalb Stunden mit dem Speedboot.


Zimmer

6.0

Sehr schön renovierte Bungalows.


Service

3.0

Zimmerservice war ausgezeichnet. Service im Restaurant leider etwas planlos.


Gastronomie

3.0

Wenig abwechslungsreich, geschmacklich nicht vergleichbar mit anderen Malediveninseln.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sternebewertung nur für das Tauchen! Alle anderen Freizeitaktivitäten haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2019

Ellaidhoo ist toll, vor allem für Taucher!

6.0/6

Bereits 2016 haben wir (zwei Erwachsene und ein Kind) diese Insel besucht, damals hatten wir einen Strandbungalow. Auf Grund unserer Tauch- und Inselerfahrung von damals und einem nun 15-jährigen ohne weitere Tauchbeschränkungen haben wir uns entschieden ein weiteres Mal diese Insel zu besuchen, diesmal einen Wasserbungalow, da wir ja die Umstände (Wasserbungalowgäste haben ein eigenes Restaurant) kannten und dies unbedingt auch nutzen wollten. Wir buchten wie immer „All inklusive“, unsere Reisezeit war 14.07.2019 bis 03.08.2019, also fast 3 Wochen. Insgesamt ist dies unser 7ter Maldivenbesuch (2x Embudu, Gan, Velidhu, Fihalhohi, Ellaidooh (2016)). Fazit vorab: Alles was die Insel betrifft ist perfekt, bei der Tauchbasis hatten wir dieses Mal Pech. Taucher und Leute, die sich erholen wollen und mit der Mauer kein Problem haben, sind dort sehr gut aufgehoben. Honeymooner sollten sich eine andere Insel suchen.


Umgebung

5.0

Wer sich schon einige Bewertungen durchgelesen und Bilder bereits angesehen hat, kennt die Insel: Am westlichen Teil des Ari-Atoll gelegen, eher im Norden, quasi direkt am Außenriff, dadurch kann es beim Schnorcheln/Tauchen auch schon mal heftiger zugehen. Die Insel wird von zwei Mauern umgeben. Die erste zu 75 % direkt an der Insel, was somit einen „schönen“ Sandstrand von ca. 25% der Insel überlässt. Die zweite Mauer befindet sich weiter außerhalb um die Wellen bei heftigerem Wetter schon vora


Zimmer

6.0

Wir haben vorab eine E-Mail an Ellaidhoo geschickt, um zu versuchen, den vor einem Jahr renovierten Wunschbungalow zu bekommen. Die übliche Antwort kam natürlich („wir schauen, was sich machen lässt“), bei der Ankunft haben wir aber einen der Wunschbungalows (411) bekommen! Erst dort bemerkten wir, dass das keine so gute Wahl war, denn direkt davor ist eine der besagten Außen-Mauern. Da das Wetter (Wind) aber meistens vom Westen kommt und wir unsere Terrassen-Tür in Nacht gerne offen haben, war


Service

6.0

Hier würde ich gerne sieben von sechs Sternen geben! Egal ob Gärtner oder Manager, ausnahmslos alle sind freundlich, nett und hilfsbereit, allen voran möchte ich hier Kelly Dee Borja (Thank you very much for everything, Kelly !!) herausheben, die sich unserer Probleme und sonstigen Anliegen sowas von angenommen hat und diese schnellstens erledigt hat. An der Bar kennen einen die Barkeeper nach kurzer Zeit, sind nett, plaudern mit einem, scherzen rum, … einfach toll! Die Kellner beim Essen sind i


Gastronomie

6.0

Der Vorteil des Wasserbungalow-Restaurant ist die Lage (direkt beim Pool und den WBs). Es gibt dort keine fixe Zuteillung der Tische, man kann sich einen aussuchen. Der Nachteil beim Wasserbungalow-Restaurant ist die Größe: da dieses kleiner als das Madi (Hauptrestaurant) ist, kann man auch weniger unterbringen, das wird aber mit „Live-Cooking“ vollkommen egalisiert! Mehrere Speisen werden frisch vor einem gekocht oder man setzt sich und es wird einem serviert! Die Qualität ist sehr gut und das


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben nur die Tauchbasis benutzt und keine anderen sportlichen Unterhaltungen genutzt. Hier gab es leider ein Problem gegenüber 2016 (Bewertung von Benedikt weiter unten zeigt es ebenfalls, an diese Stelle auch einen Gruß an diese Familie). Wir sehen das sehr ähnlich, die Tauchbasis war diese mal überfordert und teils chaotisch unstrukturiert. Die tolle Mannschaft von 2016 (Dennis, Paul, Samir, Sunil, Solee) ist nicht mehr, nur Solee ist übergeblieben (er ist weiterhin ein ganz toller Guide!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Admir (46-50)

Juni 2019

Traum Ferien

5.0/6

Wir waren als Familie mit zwei grosse Kinder 9 Tagen auf Insel und war uns nie langweilig . Insel ist schön , man läuft ganze Zeit Barfuss , die Leute von Empfang bis Housekeeping (Bar, Restaurant usw.) sehr nett , Essen gut , unsere Bungalow wurde zwei mal am Tag gereinigt und Handtücher gewechselt , immer genug Wasser, Kaffe , Tee ins Zimmer , Klimaanlage ins Zimmer top , man kann Teenis, Tischteenis , Badminton spielen , Jetskifahren oder Tauchen in Divingclub , Ausflüge machen , alles dabei . Wir verbrachten schöne Zeit auf Insel .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (36-40)

Juni 2019

Sehr guter Erholungsurlaub

6.0/6

Die Anlage ist schon älter aber da die immer fortlaufend renoviert wird ist es nicht schlimm und fällt garnicht Simons Gewicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Es wurden jeden Tag zweimal die Zimmer gereinigt. Der Roomboy hat sich wirklich sehr Mühe gegeben. Gewisse Zimmer sind schon älter aber die werden im Moment laufend renoviert.


Service

6.0

Wir haben nix auszusetzen. Susil der Restaurantleiter hat sich extrem Mühe gegen uns alle wünsche zu erfüllen. Aber auch die Kellner Moosa und Kollegen war Top. Das Essen war viel und abwechslungsreich.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michele (19-25)

Juni 2019

EMPFEHLUNG

6.0/6

Perfekter Ort zum entspannen und die Ruhe zu genießen! Tolles Hotel, Wunderschöner Strand, Nettes Personal , sehr freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (31-35)

Juni 2019

Schöne Insel für Taucher

5.0/6

Wir sind zum Tauchen auf die Insel gereist und hatten ein Bungalow am Strand gebucht. Das Bungalow war relativ neu und modern. Alles sehr sauber, Essen war gut, Service war freundlich.


Umgebung

5.0

1 Stunde mit dem Speedboot 30 min mit dem Wasserflugzeug


Zimmer

5.0

Zimmer waren sehr sauber.


Service

5.0

Freundliche Mitarbeiter auf der gesamten Insel.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Juni 2019

Sehr schöne kleine Insel - ideal für Taucher!

5.0/6

Schöne kleine Insel, ideal für Tauchgäste mit tollem Hausriff. Bungalows am Strand sind modern, schön eingerichtet und gemütlich.


Umgebung

6.0

Insel ist super gelegen, nur ca. 1 Stunde mit dem Speedboot vom Flughafen Male entfernt bzw. ca. 20 min. mit dem Wasserflugzeug. Tolle Freitzeitangebote vom Hotel (Tagesausflüge, Candle-light Dinner, etc.) - haben wir jedoch nicht in Anspruch genommen, da wir hauptsächlich zum Tauchen auf der Insel waren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Strandbungalow was sehr schön und modern war. Alles sehr sauber. Ventilator und Klimaanlage waren vorhanden, immer frische Handtücher. Sehr viel Platz, großer Kleiderschrank und viel Platz um die Koffer zu verstauen. Jedes Haus hat vor dem Eingang eine kleine Fußdusche, damit man den Sand nicht ständig mit hineinschleppt.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen der Insel.


Gastronomie

5.0

Es gibt täglich ein Buffet was relativ vielfältig ist (morgens mittags abends). Es ist für jeden etwas dabei. Die Speisen waren frisch und einiges wird auch von den Köchen vor den Augen der Gäste im Wok oder auf dem Grill frisch zubereitet. Frische Salatbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Billard, Tennis, Badminton, Squash, Tauchen, SPA, und Tagesausflüge vom Hotel im Angebot. Poolanlage war sehr schön. Wird täglich gereinigt. Handtuchservice an den Liegen. Top!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Mai 2019

Hotel kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

5.0/6

Tolles Hotel, freundliches und zuvorkommendes Personal. Sehr schönes Hausriff. Strandbereich nicht so groß, aber sehr schön.


Umgebung

6.0

Die Fahrt dauerte 1, 5 Stunden.


Zimmer

5.0

Habe bei Ankunft ein Upgrade beim Zimmer erhalten. Sehr großes Zimmer mit großer Terasse. Kleinigkeiten müssten mal erneuert werden.


Service

6.0

Freundliches Personal, hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kann nicht wirklich was zu sagen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

Mai 2019

Schöne Anlage, super Hausriff u.Tauchgelegenheiten

5.0/6

Schönes Resort, super Hausriff und Tauchmöglichkeiten. Walhei und Mantatouren sehr zu empfehlen. Freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Male sind es mit dem Schnellboot ca. 1,5 Std.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Premium-Zimmer, ordentlich ausgestattet mit Minibar und Tresor, Kocher für Tee u. Kaffee, Schreibtisch. Allerdings nicht sehr gemütlich.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Buffet, ordentliche Auswahl aber es wiederholt sich doch. Sehr positiv zu erwähnen ist der Salatmann, man kann sich die Zutaten und Dressing aussuchen und der Salatmann mixt das dann alles zu einem tollen Salat.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich wollte tauchen, das war perfekt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tony (26-30)

Mai 2019

Aufjedenfall zu empfehlen!!!

6.0/6

Super schöne Insel. Die Mauer Außenrum hat uns überhaupt nicht gestört. Das Hausriff ist auch schön :) Absolut empfehlenswert


Umgebung

6.0

Mit dem Boot bei Seegang von Male nach Ellaidhoo ca 90 Minuten. Man kann von Ellaidhoo aus auch Manta Ausflüge machen :)


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Standard Zimmer gebucht das war absolut Top!!! Schön sauber und das Bad war im Freien was auch klasse war :D Ab und zu hat sich mal ein Gecko rein verirrt aber das haben wir nicht als störend empfunden


Service

6.0

Das Personal war sehr sehr freundlich :)


Gastronomie

6.0

Jeden Tag gab es was anderes zu Essen. Das Buffet war auch sehr vielfältig


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Gym eine Tischtennis Platte und nen Billardtisch. Man kann auch Beachvolleyball spielen oder Fußball. Es gab auch Beachpartys usw. Man kann auch Mantaausflüge machen und vieles mehr :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

Mai 2019

Jederzeit gerne wieder

5.0/6

Preisleistungsverhältniss stimmt. Uns hat es sehr gut gefallen und wir würden jederzeit wieder dieses Hotel auswählen. Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Essen sehr gut. Tauchbasis sehr gut, besonders Soli ist zu empfehlen, vorallem ist sehr gut, dass Sie Deutsche ist - keine Sprachprobleme. Für Tauche reine ideal Insel!!!!!! Aber auch für Sonnenanbeter und Schnorchler zu empfehlen. Wenn einen Strandbungalow dann sollte es die Nummer 301 - 308 sein. Diese liegen am Sandstrand. Die restlichen Strandbungalows liegen zwar direkt am Meer jedoch ist dort kein Strand vorhanden und man muss über eine Steintreppe ins Wasser.


Umgebung

6.0

Es handelt sich um eine kleine Insel. Es jedoch alles vorhanden, was man braucht (SPA, Fitness, Tenis, Batmington, Squash eine Tischtennisplatte usw. Die Anfahrt vom Flughaben dauert bei ruhiger See ca. 1,5 Stunden ist ist kein Problem. Herrscht jedoch viel Wind und rauhe See braucht man einen guten Magen und wer gerne mal seekrank wird, sollte sich ein "Tüten" bereit halten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superiorzimmer was uns sehr gut gefiel. Es war sehr groß und es war alles vorhanden was wir brauchten.


Service

6.0

Das komplette Personal, egal ob beim Frühstück, Mittag oder Abendessen oder an der Bar war super nett immer hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das essen war immer vielfältig und hat uns sehr gut geschmeckt. Das Beste war der "Salatmann" . Bei im konnte man sich Zutaten, wie Karotten, Kraut, Gurken, Tomaten, Oliven Karotten usw. zusammenstellen, dann das gewünschte Dressing (Öl, Essig usw.) wählen. Alles zusammen wurde dann von Ihm in einer Schüssel vermischt und zubereitet. Das war jeden Mittag und Abend eine wirklich tolle Sache. Auswahl und Geschmack war immer etwas für den dabei. Das einzige, was nicht immer gleich gut geklappt hat,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2019

Idealer Ort um abzuspannen und zu relaxen

6.0/6

Ankommen und wohlfühlen . Perfektes Schnorcheln am schönen Riff. Wir genossen jeden Tag und fühlten uns wohl . Die Unterwasserwelt mit den vielen Fischen war wunderschön .


Umgebung

6.0

Die Fahrt zur Insel war auf Grund des starken Wellengangs sehr anstrengend. Für Menschen mit Problemen am Rücken oä. ist es unserer Meinung mit dem Speedboot nicht geeignet. Die Anfahrt sollte dann mit dem Wasserflugzeug erfolgen. Ausflüge wurden im Hotel angeboten , allerdings von uns nicht genutzt.


Zimmer

6.0

Wir waren im Beachbungalow 318 und dieser war mehr als top. Die Ausstattung war prima und der Roomboy leistete hervorragende Arbeit . Dieser Bungi war an der Mauer und der Zugang über Treppe ins Meer. Wir empfanden die Mauer nicht als störend. Es waren ausreichend Liegen vorhanden und es war sehr ruhig.


Service

6.0

Von der Ankunft bis zur Abreise waren die Damen und Herren an der Rezeption super nett. In der gesamten Anlage traf man nur auf nettes und freundliches Personal. Auch im Restaurant waren alle nett und hilfsbereit . Der Poolboy war sehr aufmerksam .


Gastronomie

5.0

Es gibt wie bekannt 2 Restaurants , allerdings ist das Restaurant am Pool nur für die Wasserbungi Urlauber reserviert . Die Bar kann von jedem benutzt werden . Uns störte dies nicht . Das grosse Restaurant ist für alle anderen Urlauber. Das Essen war sehr gut , es wurde alles nachgefüllt und die Speisen waren auch heiss. Potential ist definitiv in der Herrichtung der Speisen. Es wirkt teilweise wie Grosskantine . Die ersten Tage war das Angebot an Obst sehr gering , aber dann besserte sich di


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab eine große Auswahl an Aktivitäten . Tischtennis, Fitnessraum, Tennisplatz ,Squash, Billard , Dart , Hausbibliotek , Badminton. Ausflüge wurden angeboten. Pool war sehr schön . Wlan musste man bezahlen , was unserer Meinung ein no go ist . Wir buchten nur 3 Tage Wlan , da wir dies nutzten zum online einchecken bei der Abreise . Kosten 18 Euro für 3 Tage . Empfang im Bungi sehr schlecht .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrice (31-35)

Mai 2019

Schönes Hotel, schöne Insel

5.0/6

Sehr sauber und schön angelegt. Stellenweise tolles Hausriff. Alle sind sehr nett und helfen gerne. Ich werde die Insel auf jeden Fall wieder besuchen. Das Hausriff hat leider an vielen Stellen schon gelitten. Aber die Steilwände sehen toll aus, es gab Haie, Adlerrochen und vieles mehr zu bestaunen. Auch der Mantaausflug war gigantisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2019

für Schnorchler und Taucher zu empfehlen

6.0/6

Schönes kleines Hotel für Schnorchler und Taucher, fehlender Strand durch Wellenbrecher stört nicht, tolles Personal


Umgebung

5.0

Anreise per Wasserflugzeug war vorteilhaft


Zimmer

4.0

Superior-Zimmer sollten renoviert werden


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

tolle Tauchschule, viele Ausflüge auch für Schnorchler, super Hausriff


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iris (56-60)

Mai 2019

Paradies für erholungssuchende Taucher

5.0/6

Typische Malediveninsel mit Hüttchen am Strand, aber auch Wasserbungalows und zweistöckigen Gebäuden. Ausgesprochen freundlicher Empfang durch die Mitarbeiter, die jederzeit hilfsbereit und aufmerksam sind.


Umgebung

5.0

Wasser und Sand - wobei letzterer duch Betondämme, die eine Lagune bilden, geschützt wird. Nicht gerade eine ästhetische Offenbarung, aber sinnvoll und wegen der Distanz zum Strand kaum störend. Hervorragendes Hausriff zum Tauchen und Schnorcheln.


Zimmer

6.0

Wir haben unseren Aufenthalt in einem recht frisch renovierten Beachbungalow mit halb-offenem, grosszügigen Bad sehr genossen.


Service

6.0

Jederzeit freundliches, hilfsbereites und aufmerksames Personal!


Gastronomie

6.0

Internationales Buffet und regionale Spezialitäten (maledivisch, indisch) in grossem offenen Restaurant mit Sandboden. Vielfältige Salatbar, wo der Salat nach persönlichen Wünschen zusammengestellt wurde, grosses Dessertbuffet. Wir wurden an "unserem" Tisch, den wir am Ankunfstag zugewiesen bekamen, immer vom gleichen aufmerksamen Kellner betreut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben lediglich das bestens organisierte Divecenter genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Strand
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Ausblick
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Pool
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Pool
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Gastro
Pool
Gastro
Ausblick
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Außenansicht
Pool
Strand
Strand
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Sonstiges
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Zimmer
Strand
Außenansicht
Sonstiges
Strand
Ausblick