Holiday Island Resort

Holiday Island Resort

Ort: Dhigurah

94%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.9
Service
5.4
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Anastasia (31-35)

Oktober 2020

Tolle Anlage für einen ruhigen Entspannungsurlaub.

6.0/6

Sehr schöne Anlage im Paradies. Auf der Stegseite ein wunderschöner Strand. Babyhaie und Rochen schwimmen in unmittelbarer Nähe. Wasser warm und klar.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

direkt am Strand


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Neta Mäsi (46-50)

Februar 2020

Traumhafte Ferien

5.0/6

Super Ferien einzige Bemerkung ist : All Inklusive eigentlich ist nicht All Inklusive Sehr Freundliche Personal Essen war sehr gut


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Februar 2020

Begeistert von der Schönheit

6.0/6

Das Hotel bietet alles was man für einen entspannten Urlaub braucht. Wir fühlten uns wie im Paradies. Der Strand war sauber, der Sand weiss und wie Puder. Das Wasser war sauber und ideal auch für Kinder (Badebereich ist nicht tief). Leider hat diese Insel kein Riff, dafür kann man abends auf dem Steg Haie, Rochen und andere Fische sehen. Auch waren im Wasser immer wieder verschiedene Fische zu entdecken.


Umgebung

Die Nähe zum kleinen Flughafen hat uns überhaupt nicht gestört. Unser Bungalow war etwas nahe am Strom-Generator und wir hörten manchmal Nachts ein dumpfes Geräusch. Wir hätte aber problemlos das Zimmer wechseln können wenn wir gewollt hätten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren bestens eingerichtet


Service

6.0

Immer freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Total leckeres Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Tauchschule ist seriös, ich kann sie nur empfehlen. Sehr kompetentes, freundliches Team. Die Massagen waren seeeeeehr entspannend (wenn auch für unsere Verhältnisse nicht ganz günstig). Wenn du dir was Gutes tun willst, dann bist du da richtig. Dier Turtle-Ausflug war ein Flop...schade halt, wenn die Schildkröten keine Lust auf Touristenempfang haben :-) Weiter Angebote haben wir nicht in Anspruch genommen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Februar 2020

Wir haben uns vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt.

6.0/6

Die Angestellten sind sehr bemüht um jeden einzelnen. Hotel mit super Strandlage und kristallklarem Wasser. Wir hatten unser Bungalow auf der Nordseite (Flughafenseite). Dies war für uns das richtige, da nur selten bis gar nicht windig und ruhiges Wasser, da die Wellen am Riff bereits abprallen. Man hört zwar ab und an ein Flugzeug, uns hat das aber im wesentlichen nicht gestört. Der Service ist super. Zweimal täglich kommt der Zimmerservice und füllt auch Getränke (Cola, Sprite, Wasser) auf. Wir hatten All Inclusive. Reichhaltige Buffets, für jeden was dabei. Man hat zu den Mahlzeiten immer der gleichen Tisch. Bereits am 2. Tag wusste unser Kellner schon was wir gerne zu den Mahlzeiten Trinken und hat dies auch ohne Aufforderung gebracht. Alles in Allem ein super Traumurlaub. Die Bungalows Nr. 170-190 Nordseite sind unserer Meinung nach sehr zu empfehlen, vor allem wenn man jüngere Kinder dabei hat.


Umgebung

Bungalow mit direkter Strandlage, 8 Meter bis ins Meer/Wasser. Eigene Sonnenliegen. Außendusche.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (46-50)

Februar 2020

Schöne kleine ruhige Insel zum erholen

6.0/6

Holiday Island ist eine kleine, ruhige Insel mit schönen Bungalows um in seinem Urlaub zu entspannen. Das Personal war immer freundlich, zuvorkommend und fragte stets wie unser Tag war. Das Restaurant kann ich auch nur loben, sehr leckeres Essen und genug Auswahl. Wir hatten einen Bungalow auf der Lagunenseite mit Blick Richtung Flughafen, was uns aber nicht störte. Es landen und starten vielleicht 5 Flugzeuge täglich. Zum schnorcheln an einem Riff muss man jedoch auf die Nachbarinsel fahren (10 min. kostenlos). da es hier kein eigenes Hausriff gibt. Abschließendes Fazit: Wir fühlten uns sehr wohl und würden jederzeit wieder kommen.


Umgebung

5.0

Vom kleinen Flughafen 10 min mit dem Boot


Zimmer

6.0

Service

6.0

Ganz dickes Lob an die Rezeption. Nach 20 Stündiger Reise angekommen, jeder Gast bekommt sofort einen Betreuer. Dann geht das anmelden ohne viel Bürokratie und 20 Minuten später waren wir schon im Bungalow unter der Dusche. TOP


Gastronomie

6.0

Essen war immer sehr gut, auch viel europäische Küche. Man bedenke jedoch es ist ein muslimisches Land, ein Wiener Schnitzel wird es hier nicht geben ;-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Müller (31-35)

Januar 2020

👍🏼

6.0/6

Sehr schöne ganze Insel, Kellner und Kellnerin war sehr nette, essen super. In all inklusive weniger Alkohol und Cocktails.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juliane (31-35)

Januar 2020

Urlaub im Paradies

6.0/6

Urlaub im Paradies!Die Insel und die Unterkunft sind der perfekte Ort zum Erholen und Auftanken. Man kann einfach die Seele baumeln lassen! Schon allein die Ankunft über den Steg ist sagenhaft!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten einen Bungalow auf der Seite der Landebahn und das war perfekt. Die maximal 5 Flugzeuge am Tag mindern die Seite in keinem Fall!!Unsere Seite war windstill und wir hatten dort die Möglichkeit zu schnorcheln und auch Fische zu sehen. Die Stegseite hatte in den 10Tagen komplett Wind, im Gegensatz zu unserer Seite. Er ist liebevoll eingerichtet und durch den Zimmerservice 2mal täglich ist alles sehr sauber. Zum Meer waren es von der Terrasse 10Schritte, auf der Stegseite deutlich mehr!


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist durch die Bank und zu jeder Uhrzeit unglaublich freundlich und zuvorkommend. Das Wohl der Besucher steht an erster Stelle!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Es blieben keine Wünsche offen. Bei jedem Essen gab es eine riesige Auswahl an warmen Speisen, Salaten und Nachtisch.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool gibt es nicht, ist aber überhaupt nicht nötig!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

Januar 2020

Empfehlenswertes Hotel, für alle die Ruhe suchen

4.0/6

Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier richtig. Essen ok, aber keine Sterneküche und wiederholend. Nicht mit Ägypten/Türkei o.Ä. Vergleichbar von der Qualität, aber die Kulisse einmalig!


Umgebung

4.0

Die Insel liegt in unmittelbarer Nähe zum Inlandsflughafen Maamigili. Es fliegen 4 Flugzeuge am Tag. Uns persönlich hat das nicht gestört, aber das sollte man wissen. Die Nachbarinsel Sun Island ist in 10 Minuten per Boot erreichbar. Dort kann man Schnorcheln gehen und wenn man möchte, die Anlage (zB Pool) nutzen. Holiday Island hat leider kein eigenes Hausriff mehr. Es wurde beim Bau des Flughafens leider zerstört.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und sauber, die Klimaanlage ist super. Das Bad hat zusätzlich zum WC noch ein Bidet, eine Wanne und eine Aussendusche. Das Bett ist groß und man kann dort gut schlafen. Einzig die lauten Geräusche vom Kühlschrank sind störend (haben ihn nachts kurzerhand runtergedreht). Terasse und Ausblick ist atemberaubend. Liegestühle, Tisch und richtige Liegen stehen auf/vor der Terasse. Das Zimmer ist von der Austattung nicht modern, aber immer sauber. Wer lange Haare hat, sollte ei


Service

6.0

Das Personal ist super nett und bemüht. Gleich bei der Ankunft wird man persönlich von mehreren Mitarbeitern in Empfang genommen. Es gibt ein Erfrischungstuch und Begrüssungsgetränk. Jedes Zimmer bekommt einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Zeit des Aufenthalts zugeteilt. Diese kümmert sich um alles (Probleme, Ausflüge buchen,....). Hier nochmal ganz liebe Grüße an unsere Yash, die 24/7 für uns erreichbar war und einen ganz tollen Job gemacht hat! Koffer werden direkt zum Zimmer gebrach


Gastronomie

4.0

Positiv hervorzuheben ist, dass es irre leer und leise ist im Restaurant. Die Auswahl ist nicht riesig, aber Vorallem leider wenig Abwechslungsreich, wie wir fanden :-( Nachmittags gab es im 2-Tage-Rhythmus immer dasselbe (2 verschiedenen Sandwiches, Pommes, Ananas, Cookies und Kuchen und zwar immer denselben). Gänzlich gefehlt hat uns mal ein Eis zum Nachtisch zum Beispiel. Leider ist auch wenig ersichtlich, was denn nun Inklusive ist und was nicht. Kakao usw lässt man sich nämlich extra b


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa, Wassersport, Tauchstation, Ausflüge Ab 6 Tagen ist 1x Sunset Fishing im Preis enthalten. Außerdem fährt jeden Tag mehrfach ein Boot nach Sun Island zum schnorcheln. Leider muss man sich dafür anmelden. Kein Problem, aber für mich überflüssig. Entertainment am Abend ist zwar teilweise vorhanden, wird aber fast nicht angenommen. Der Animateur spricht viele Sprachen, aber wirklich Stimmung macht er absolut nicht. Tagsüber keine Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maya (51-55)

Januar 2020

Pefekt

6.0/6

Wunderschöne Bungalow glass klares Wasser. Einfach perfekt. Haben wieder das bekommen was wir wollten. Personal ist auch super.


Umgebung

6.0

Für Ruhesuchende perfekt


Zimmer

6.0

Alles OK. Vorallem aussen Duschen


Service

6.0

Gut


Gastronomie

6.0

Gute Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden was dabei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Özer (46-50)

Januar 2020

Wir waren sehr zufrieden! Die Anlage ist wunderbar

5.0/6

Wir waren vom18 Januar bis 29 Januar 2020 und waren mit Malediven und das Sun Island richtig zufrieden, essen war gut, Strand Traum. Es ist eine große Insel und es wird niemandem langweilig. Strände sind traumhaft. würden diese Reise uneingeschränkt jederzeit wieder machen.


Umgebung

4.0

Durch die Grösse der Anlage wird man auch nie durch Lärm der anderen Aktivitäten gestört. Es bestehen immer Rückzugsmöglichkeiten und Entspannung.


Zimmer

5.0

Duschen im Freien ohne Überdachung. Muss man mögen


Service

6.0

Alles super aber keine Deutschkentnisse.


Gastronomie

5.0

Buffet wechselte täglich. Die Qualität der Speisen war gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Vielfältige Möglichkeiten um Sport zu treiben. Keine Animation und keine aufdringliche Mitarbeiter.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Dezember 2019

wir kommen wieder

6.0/6

superschönegepflegte anlage , die zimmer werden 2 mal am tag gereinigt und wenn nötig handtücher u strandtücher gewechselt. die freundlichkeit und höflichkeit von allen (mit einer ausnahme , was aber sofort nach einer beschwerde vom hotelmanager geregelt wurde ) nochmal ein dankeschön an mr . sahir . die küche ist eine der besten die wir je hatten ( es sind schon einige ) danke an alle köche und ihre fleisigen helfer.


Umgebung

6.0

anreise und lage sind sehr gut , auf der nachbar insel (mit kostenlosem transfer ) kann man beim schnorcheln auch etwas sehen .


Zimmer

5.0

etwas in die jahre gekommen , aber gepflegt .


Service

6.0

alles bestens , keine wünsche bleiben offen ( ob inkl oder bez )


Gastronomie

6.0

wie schon erwähnt essen ist sehr gut . ai getränke sind ok .


Sport & Unterhaltung

6.0

es gibt täglich kostenlose angebote und die sonstigen halt zu malediven preisen .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegrid (70 >)

Dezember 2019

Sehr empfehlenswerte Insel für Ruhesuchende

6.0/6

Sehr gutes Hotel, waren schon 2 mal dort. Hervorragendes Essen und eine gepflegte Anlage. Freundliches Personal und Einzelbungalows, ganz wichtig.


Umgebung

5.0

Anreise war ok, da wir Direktflug hatte. Wir waren nicht zum ersten Mal da und hatten einen Flug mit Zwischenstopp. Das sollte man vermeiden, sonst ist man 24 Stunden unterwegs. Mit Kostenlosen Shuttleboot konnte man die Nachbarinsel und Nachbarhotel Sun Island besuchen. Haben wir ein mal gemacht und danach so froh, dass wir die kleine Insel gewählt haben. Da ist zwar kein Pool, ist absolut nicht nötig, wenn man einen so großen und warmen Pool vor der Nase hat, das Meer. Außerdem ist Sun Island


Zimmer

5.0

Der Bungalow war renoviert und gut ausgestattet. Das Bad mit der Außendusche war das Highlight. Sehr gute Matratzen, man schläft hervorragend. Es hat an nichts gefehlt, immer frische Handtücher und alle 3 Tage der Wechsel der Bettwäsche. Natürlich sind die Bungalows schon älter, aber das stört auf gar keinen Fall, da sie gut in Schuss gehalten werden.


Service

6.0

Kann man nichts Negatives sagen. Alle waren sehr bemüht, um uns den Aufenthalt so gut wie möglich zu gestalten.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend, zumal wir dieses Jahr auf einer anderen Malediveninsel waren und den Vergleich ziehen können. In allen Bereichen war viel Auswahl und geschmacklich sehr gut. Auch die Atmosphäre im Speisesaal war angenehm. Jeder hat für die Dauer des Urlaubs seinen eigenen Tisch und eigenen Kellner. Zum Abschied wird am letzten Tag der Tisch geschmückt, mit der Bitte, wieder zu kommen. Aber, jetzt kommt der negative Teil. In unserer Zeit hat eine chinesische Kosmetikfirma mit 500 Leut


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nur wenig genutzt, da wir viel spazieren gegangen sind und auf der Südseite sehr gut schnorcheln konnte. Wetter war auch immer schön und so waren wir voll zufrieden mit unserer Freizeitgestaltung. Es gibt einen Fitnessraum, Tischtennis und andere Möglichkeiten. Einen fantastischen Spa Bereich hat die Insel. Muss unbedingt besucht werden. Pool gab es nicht, wäre wirklich störend gewesen. So ein tolles Meer haben wir in den vielen Jahren unserer Reisen nicht gesehen. Wir ärgern uns, das


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (66-70)

Dezember 2019

Eine Insel im Umbruch!

3.0/6

Nachdem wir in den letzten 10 Jahren 25 x - für je durchschnittlich 3 Wochen - "unsere" Insel besucht haben, mussten wir unseren letzten Aufenthalt vom 6. - 25.12.2019 erst einmal sacken lassen. Es war nicht mehr so, wie wir die Insel geliebt haben. Die Insel hat ein neues Management und verändert sich. Im kommenden Jahr wird sie, bei laufendem Betrieb, umgebaut. Bereits jetzt gibt es eine Großbaustelle mit schwerem Gerät im Bereich der Tauchbasis. Besonders störend fanden wir die Abendunterhaltung. Es gibt neuerdings einen Animateur, der die Gäste abends mit Spielen ( Karaoke, Bingo, Miss- und Misterwahlen usw. ) unterhalten möchte. Dazu extrem laute Musik ( Techno usw ) , die jede Unterhaltung unmöglich macht. Das fast täglich, obwohl die Gäste, mit denen wir Kontakt hatten, genauso genervt waren wie wir. Maledivenfeeling, so wie wir es geliebt haben, kam nicht mehr auf. Man fühlte sich wie auf einer Partyinsel und es blieb allabendlich nur der Rückzug in den Bungalow, da es abends zumeist geregnet hat. Der Lärm in der Mainbar grenzte für uns an Körperverletzung . Besonders die Mitarbeiter dort, die das jeden Abend aushalten müssen, haben wir sehr bedauert. Wir hoffen sehr, die Insel findet einen Weg, ihre vielen treuen Stammgäste zu halten. Wir werden 2020 nicht wiederkommen und die Entwicklung aus der Ferne beobachten.


Umgebung

5.0

Die Insel liegt am Aussenriff im Südariatoll und ist weltweit einer der Hotspots für Walhaisichtungen. Der nahegelegene Flughafen hat über die Jahre nie gestört, besonders wenn man sein Domizil auf der Stegseite hat. Das fehlende Hausriff ist für uns als Taucher nennenswerter kein Nachteil, zumal es wirklich wunderschöne Tauchplätze im Nahbereich der Insel gibt ( z.B. Five Rocks, Broken Rock, Kuda Rah Thila, Manta Point ).


Zimmer

5.0

Wie bereits in vielen Bewertungen geschildert, sind die Bungalows in die Jahre gekommen, aber wir waren immer zufrieden. Normalerweise hat man sich dort ja nur zur Nachtruhe aufgehalten. Leider war es diesmal notgedrungen anders.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind einfach nur liebenswert und machen einen tollen Job. Üer die Jahre haben wir viele richtig ins Herz geschlossen und es sind Freundschaften entstanden. Es war immer "wie nach Hause kommen" für uns.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist gut. Als Stammgast merkte man aber , dass auch hier "der Rotstift" angesetzt wurde. Die Vielfalt, so wie wir sie kannten, war nicht mehr gegeben. Käse, den es zuvor zu jeder Mahlzeit gab, fehlte fast immer.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Preise für die Schnorcheltrips wurden gewaltig gesteigert. Im vergangenen Sommer konnte man z.B. den "All you can see trip" ( Walhai, Manta Schildkröte ) noch für knapp 70 Dollar machen, nun kostet er 250 p.P. Die Spapreise stiegen während unseres Aufenthalts von einem zum anderen Tag um über 100 %. Die Abendunterhaltung absolut nicht unser Geschmack. Wer einen gepflegten Abend im Dialog mit anderen Gästen verbringen möchte wird enttäuscht. Wer Partyunterhaltung, einen lautstarken Animateu


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dominic (31-35)

Dezember 2019

Fast Perfekt!

5.0/6

Wirklich sehr schöne Insel, tolles Hotel und super Personal. Wir sind morgens angekommen und konnten direkt unseren Wunschbungalow beziehen. Eine Bedienstete von der Rezeption und der Roomboy haben sich direkt bei uns am Bungalow gemeldet, wir mussten uns um nichts kümmern. Im Restaurant hatten wir einen festen Sitzplatz und immer den selben Kellner der für uns zuständig war, das war ebenfalls sehr angenehm. Das essen war lecker und abwechslungsreich. Es war fast perfekt. Einziger Kritikpunkt: Man konnte sich keine Getränke von der Bar mit an die Liegen nehmen. Es gab zwar Softdrinks in der Minibar die im All Inklusiv Paket mit inbegriffen waren, wer allerdings Lust auf alkoholische Getränke hat, musste diese aus der Minibar extra bezahlen, trotz All In. Wir haben nachgefragt ob es nicht möglich ist sich ein Bier mit an die Liegen zu nehmen, dies ging nicht, mit der Begründung, das schonmal Gläser am Strand kaputt gegangen sind. Dies ist meiner Meinung nach auch nachvollziehbar, allerdings sollte sich das Hotel dann eine Alternativlösung überlegen, so dass man auch mal einen "Drink" bei der Traumhaften Kulisse an den eigenen Liegen genießen kann. Aus diesen Grund leider keine 6 Stern-Bewertung. Aber sonst war alles super.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver & Julia (26-30)

Dezember 2019

Eine schöne Insel die zu 100% Entspannung führt

5.0/6

Es war unser erster Urlaub auf den Malediven und es war traumhaft. Jetzt sind wir so verwöhnt vom Strand, dem Meer, dem gesamten Feeling, dass wir definitiv nochmal auf die Malediven fliegen werden. Es ist ein schönes Resort, welches schon etwas in die Jahre gekommen ist. Trotzdem sehr sauber und mit sehr aufmerksamen und freundlichen Personal. Als wir auf der Insel ankamen, bekamen wir eine alkoholfreies Begrüßungsgetränk. Anschließend wurden wir von einem Service Mitarbeiter über die Insel bis zu unserem Bungalow geführt. Im Bungalow angekommen begann der Check in. Wir wurden über die gesamte Insel, sowie deren Angebote (Spa, Tauchschule, Sport, Restaurant, etc.) informiert. Wenige Minuten später kamen unser Koffer an und der Urlaub konnte beginnen. Zu Weihnachten ist die Anlage schön festlich geschmückt. Es ist nicht zu viel Deko und auch nicht zu kitschig, was uns sehr gefallen hat. Das Hotel und auch die gesamte Insel sind super zum entspannen. Man sieht auf der gesamten Insel tagsüber selten andere Gäste.


Umgebung

5.0

Wir sind von Frankfurt am Main nach Male geflogen. In Male angekommen mussten wir ca. 2 1/2 Std. auf den Inlandsflug warten. Nach einem ca. 30 min. Flug sind wir dann auf der Flughafeninsel Maamigili angekommen. Von hier ging es mit dem Boot ca. 5 min. rüber zu unser Insel. Die Insel ist sehr Naturbelassen und beherbergt viele kleine und große interessante Tiere. Wir haben neben den Einsiedlerkrebsen, Haie, Rochen, Flughunde, Echsen, Geckos, Schmetterlinge, verschiedene Insekten und Vogelarten


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr sauber und mit den nötigen Dingen ausgestattet. Es war ein TV, eine Klimaanlage, eine Minibar, eine Außendusche und ein Wasserkocher mit Teebeuteln und Kaffeepads vorhanden. Wir hatten AI und die Minibar wurde jeden Tag mit Softdrinks aufgefüllt. Snacks und alkoholische Getränke müssten extra bezahlt werden. Jeden Tag bekamen wir zwei Wasserflaschen kostenfrei aufs Zimmer. Zweimal täglich, morgens und abends, wurden die Zimmer gesäubert. Am Abend bekam man für den näch


Service

6.0

Auf Fragen, Wünsche oder Beschwerden wurde sofort eingegangen. Das Personal war stets freundlich und sehr aufmerksam. Es wurde einem jeder Wunsch erfüllt und das wohl der Gäste stand jederzeit im Vordergrund. Beim Frühstück, Mittagessen und Abendessen hatte man einen festen Tisch. Dies fanden wir super, denn so musste man nicht täglich nach einem freien Tisch Ausschau halten sondern hatten einen festen Platz für die gesamte Urlaubszeit. Die Kellner hatten ihre festen Tische, für die sie zuständ


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre im Restaurant war sehr schön. Was dort alles aufgetischt wurde war der wahsinn. Es war für jeden etwas dabei und es variierte gut. Standart Beilagen wie Nudeln und Reis gab es täglich. Für mich, die sehr speziell im Essen ist, war täglich eine Menge dabei und ich bin mehr als satt geworden. Der Nachtisch wurde nicht gekühlt, was bei einigen Speisen etwas schade war. Ansonsten war alles super lecker und stets frisch und heiß zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Fitness- und Sportbereich können wir nichts sagen, da wir ihn nicht genutzt haben. Der Spa Bereich sah sehr schön aus und lud zum Verweilen und Entspannen ein. Wir haben den Spa Bereich allerdings nicht genutzt, da uns die Preise etwas zu hoch waren. Für die Kinder wurde Nachmittags verschiedenes Animationsprogramm gemacht. Abends gab es in der Mainbar dann verschiedene Angebote und Aktionen. Live Musik, ein Film zur Tauchschule, ein DJ etc. Für uns war es oftmals zu laut von der Musik he


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz Rainer (61-65)

November 2019

Empfehlenswert mit großen Abstrichen bei der Lage

4.0/6

Die Hotelanlage und die Bungalows waren für eine 4 Sterne-Anlage gerade noch so akzeptabel. Auch das Essen und Getränke (bei AI) hoben sich von einem 3 Sterne-Ressort nicht sonderlich ab. Freundlichkeit aller Orten! Lage neben der Inlandsflughafen-Insel Maamaghili katastrophal!


Umgebung

1.0

Der Grund für uns, diese Insel auszuwählen, war lediglich darin begründet, dass die Chance einer Walhai-Sichtung das ganze Jahr gegeben sein soll. (Tatsächlich haben wir beim Tauchen auch ein kleineres Exemplar gesehen.) Die o.g. Insel Maamaghili ist lediglich einen Steinwurf entfernt, so dass der Bootstransfer von dort zum Resort "Holiday Island" nur wenige Minuten dauert. Die Flughafen-Insel ist allerdings mit ihren dort vor Anker liegenden Schrottkähnen und den an Land vor sich hin verrotten


Zimmer

4.0

Unser Doppelbungalow 207 hatte überall ziemlich glatte Fliesen, so dass Rutschgefahr bestand, auf die allerdings im Bad Schilder hinwiesen. Im Bad selber gab es eine sehr kleine Wanne, zum Duschen benutzten wir immer die Außendusche. Kühlschrank, Safe (kompliziert zu bedienen!), TV, Ventilator, kleine Terrasse mit Stühlen, Schränke und Ablagen waren vorhanden und ok.


Service

5.0

Prinzipiell war das Personal vom Roomboy bis zur Rezeption sehr freundlich und nett. Bei der Umsetzung von Wünschen ließ der Erfolg jedoch "zu wünschen übrig". So baten wir am dritten Abend darum, ob es nicht möglich sei, den gerade noch zu genießenden Weißwein kalt serviert zu bekommen. Dies hat gerade mal einen Abend geklappt. Danach hatte er die gleiche Temperatur wie der für uns nicht trinkbare Rot- und Rose-Wein (viel zu süß!). Diese Aussage gilt für die Weine als AI-Kunde!


Gastronomie

4.0

Das Angebot an Speisen war abwechslungsreich und international geprägt. Die üblichen Currys gab es genauso wie Fisch in allen Variationen und, mit Ausnahme von Schweinefleisch, auch die 3 anderen üblichen Fleischsorten in verschiedenen Zubereitungsformen. Auch meine Frau als Vegetarierin bzw. Pescotarierin (Fisch-) fand immer etwas Schmackhaftes... Sehr angenehm war die Größe und die Höhe des Speisesaals. Wir hatten einen Tisch auf der Nordseite mit Blick auf den Strand und den Steg, von wo zu d


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir Taucher sind, waren wir mit unseren Tauchgängen ausgelastet, so dass wir keine weitere Animation oder Sport brauchten. Mit der Tauchbasis waren wir im Großen und Ganzen zufrieden. Tauchgänge von der Insel aus waren wegen des fehlenden Hausriffs nicht möglich, so dass für alle Tauchgänge eine Bootsfahrt (ca. 18$) nötig war. Die Basis gehört auch zum Konzern der "Villa Hotels und Resorts Malediven"...Na ja... Das Angebot an weiteren Aktivitäten gab es und scheint auch ok gewesen zu sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hilal Fatma (46-50)

November 2019

Ein Paradies mit wenigen Abstrichen

5.0/6

Wir hatten auf der Stegseite ein Superior Bungalow Nr. 117, das Zimmer ist großzügig, Bad groß, die Außendusche sehr angenehm. Adapter waren vorhanden. 7 Nächte und 8 Tage waren wir dort und die Bettwäsche wurde nicht einen einzigen Mal gewechselt, hingegen mehrmals am Tag sowohl Badetücher als auch Strandtücher erneuert wurden. Ebenso wird die Minibar täglich neu aufgefüllt, ein System war nicht zu erkennen, mal gab es Sprite in Massen, dafür kein Soda, mal gab es Soda, dafür kein Sprite. Aber verdursten muss hier niemand. Wir hatten All Inclusiv gebucht und so waren die alkoholfreien Getränke: Wasser (2 Flaschen pro Tag, Cola 2 Fl. pT, Sprit 2 Fl. pT und Soda 2 Fl pT inklusive. Die gesamte Außenanlage ist perfekt gepflegt, die Aussicht aus dem Zimmer ein Traum! Bei der Ankunft ist Herzlichkeit angesagt und man muss nicht an der Rezeption anstehen und Formulare ausfüllen, wir bekamen ein erfrischendes alkohlfreies Getränk und es wurde uns alles zum Unterschreiben an den Tisch gebracht. Dann empfing uns der für uns verantwortliche Betreuer, der uns aufs Zimmer begleitete und uns die wichtigsten Informationen gab. Das war auch das einzige Mal, dass wir ihn gesehen hatten. Danach gab es keinen Betreuer mehr für uns..... Völlig ok für uns.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Male zu unserer Urlaubsinsel 30 Minuten Flug, dann 5 Minuten mit dem Motorboot zur Anlage. Ein ruhiger, idyllischer Paradies. Es gibt ausreichend Angebote für Ausflüge, wir nahmen keins davon wahr, weil auf der Insel alles war, was wir gebraucht haben.


Zimmer

5.0

Alles groß und gut bedacht, allerdings war das Badezimmer etwas sehr in die Jahre gekommen. Perfekt ist die Außendusche, wir haben nie im Badezimmer geduscht. Die Matratze war sehr bequem, daher haben wir sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Es gab sehr freundliche, zuvorkommende Menschen, mehrheitlich, aber auch einige wenige, die nicht einmal ein Lächeln für die Gäste hatten. Hier wurden unsere Erwartungen von einigen übertroffen, von anderen hingegen enttäuscht. Durch den verspäteten Inlandsflug kamen wir um 13.30 h an und das Mittagessen war nur bis 14.00 h also warteten wir bis 19.00 h mit knurrendem Magen, da unser Betreuer unseren erwähnten Hunger nicht ganz ernst genommen hatte. Kurz vor dem Abendessen kam an der Empfangshal


Gastronomie

5.0

Es gibt für jeden etwas, von je 2 Suppenangeboten, einer großen Salattheke, Rind, Lamm, Huhn, Fisch und Gemüse. Nachtischbüffet ist riesig, von Früchten, Kuchen, Eis, alles da. Die Atmosphäre im Restaurant ist ansprechend. Für uns war das Life Cooking etwas mager, aber alles, was dort zubereitet wurde, war von sehr guter Qualität. Die Sushi war nicht so gut, aber schon dass es Sushi gab, ist extravagant. Frühstücksbüffet ebenso, sehr reichhaltig an Brot, Müslis, Früchten, Honig, Marmelade und fr


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Angebot, was wir jeden Tag in Anspruch genommen hatten, war Wellness Programm. Massage, Pediküre. Die Damen war freundlich, doch erkannten wir schnell, so unterschiedlich die Angebote, Preise und Zeiten auch waren, dass es immer die gleiche Massagetechnik war. Meine Pediküre war sehr mangelhaft, für das Geld ein No go! Und das am letzten Tag. Die Atmosphäre der gesamten Wellness Anlage ein Traum! Ein Paradies für alle Sinne. Die Massagen waren sehr entspannend und taten uns sehr gut. Preis-L


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudi (51-55)

November 2019

Malediven. Ein Traum

6.0/6

Vom ersten Moment an wird sich sehr um die Gäste gekümmert. Sehr freundliche Begrüßung egal wo man hingeht. Das Hotel ist einladend und sauber. Die Bungalows sind groß Die Aussicht atemberaubend.Das Essen ist sehr gut und die Auswahl klasse.Für jeden Geschmack was dabei. Wir hatten einen wahnsinnig tollen Ausflug zum Schnorcheln. Ein unvergessliches Erlebnis. Ein wunderbarer Ort zum runter kommen und genießen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (51-55)

November 2019

Resourt zu empfehlen

6.0/6

Die Anlage ist hervorragend zum Ausspannen geeignet .Man findet hier innere Ruhe .Keine Animation,kein Pool einfach Ruhe . wir hatten Bungalow 177 . Klasse Strand und Ausblick . Die Bungalows direkt neben dem Bauhof sowie neben der Kompressoranlage sind nicht zu empfehlen aufgrund des Lärm und der Aussicht .


Umgebung

5.0

Flug von Male ca 40 Minuten ,Fahrt zum Hotel ca.10 Minuten mit dem Boot . Ausflugsziele reichlich vorhanden


Zimmer

5.0

Zimmer mit allen ausgestattet was man im Sommer benötigt . Klasse war die Außendusche . Sehr sauber . Service kam zweimal am Tag . W-Lan kostenlos vorhanden .


Service

6.0

Personal sehr freundlich und sehr gut


Gastronomie

6.0

Sehr sauber geführtes Restaurant mit fantastischem Essen ,immer ausreichend ,super Kuchenbuffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenig genutzt da wir wegen der Ruhe auf die Malediven geflogen sind . Wir haben einen Ausflug gemacht ,mit Schnorcheln Außenriff , Barbecue und Insel mit Einheimischen . Natur fantastisch, Essen Klasse, Der Ausflug zu den Einheimischen war schon sehr befremdet , nicht zu empfehlen .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edith und Hans (51-55)

November 2019

Urlaub auf Trauminsel mitten im Paradies

6.0/6

Hotelanlage mit ca. 140 Bungalows. Davon je die Hälfte in nördliche, die andere in südliche Richtung zum türkisblauen Meer angelegt. Teilweise ist das Mobilar sowie die Einrichtung schon etwas abgewohnt, Gesamteindruck jedoch sauber und gepflegt. Der Viersterne-Hotelkomplex erstreckt sich harmonisch nahezu über die gesamte paradiesische Insel.


Umgebung

6.0

Hotelinsel befindet sich südwestlich der Hauptstadt Male, am südlichen Ende des sogenannten Süd-Ari-Atolls. Zur Nachbarinsel Maamigili (Local-Island) - auf der sich auch der Flughafen für Inlandsflüge nach Male befindet - sind es nur einige Boots-Minuten. Die Flugdauer zur Hauptstadt beträgt etwa 25 Minuten mit einer Propeller-Maschine. Die Flüge gehen mehrmals täglich. Angekommen auf Holiday-Island befindet man sich in einem ca. 700 x 150 Meter großen Inselparadies!


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ansprechend, wenn auch schon etwas in die Jahre gekommen. Dank unseres umsichtigen Roomboys "Arif" herrschte stets ein gepflegter und sauberer Eindruck. Bade- und Strandtücher wurden täglich gewechselt. Nach Ablauf von einigen Tagen auch die Bettwäsche. Hervorragend war die Außendusche, sodass wir die Badewanne im Badezimmer niemals verwendeten! In den Betten haben wir gut geschlafen. Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage sowie mit Decken-Ventilator. Ferner einer Minibar, deren


Service

6.0

Das gesamte Personal hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Man wird stets freundlich gegrüßt und das obligatorische "How are you?" folgt sogleich. Ganz egal, in welchem Bereich der Anlage man sich gerade befindet. Lediglich die etwas unkompetenten Barkeeper in der Mainbar machten hier eine Ausnahme und wirkten machmal abweisend und desinteressiert. Speziell gegenüber Gästen mit AIl-Inclusive-Package. In Kombination mit einigen trägen und desorientierten Kellnerinnen führte dies gelegentlich zu ü


Gastronomie

6.0

Im seitlich offenen Speisesaal bekommt man gleich zu Beginn einen fixen Tisch zugewiesen und wird dann während des gesamten Aufenthaltes vom gleichen Kellner bedient. Den Köchen im Restaurant gebührt wirklich volles Lob und im großzügig angelegten Buffet ist für jeden etwas dabei. Im Speisesaal wird auch in Form von Show-Cooking gegrillt, sowie Pasta zubereitet. Dies sowohl mittags als auch abends. Zum Frühstück werden dort Omeletts mit Zutaten nach Wahl zubereitet. Es gibt zahlreiche Warmhalte-


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir ohnehin einen Relax- und Badeurlaub machten, nahmen wir einen Teil des Freizeitangebotes nicht in Anspruch. Auch nicht den Spa-Bereich, der jedoch von einigen Gästen im Gespräch als hervorragend beschrieben wurde, was Massagen und diverse Behandlungen betrifft. Trotz des stolzen Preises von US-D 250,- pro Person entschieden wir uns für eine halbtägige Speedboat-Tour mit den Jungs vom Water-Sport, und wurde dafür auch gänzlich entschädigt. Angepriesen wurde Schnorcheln mit Mantas, einem W


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

November 2019

Bezahlbares Paradies

6.0/6

Sind zum zweiten Mal innerhalb von 2 Jahren für 2 Wochen auf der Insel. Wer keinen Luxus benötigt und auf die Lage/Gastfreundschaft großen Wert legt, ist hier genau richtig. Einfach traumhaft. Abstriche wie in anderen Beiträgen beschrieben sind ggf. In Kauf zu nehmen. Flughafen ist bekannt...Renovierungsarbeiten müssen ebenfalls nach den Jahren mal erledigt werden... Kein Riff zum schnorcheln ebenfalls bekannt. Holiday Island bleibt vom Preis Leistungsverhältnis unserer Meinung unschlagbar für die Malediven.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten erst einen Doppelbungalow bekommen und bekamen auf Nachfrage ein Upgrate auf ein Honeymoonzimmer. Traumhaft


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Gerade das Essen in Buffetform/livecooking bindet teilweise die Mitarbeiter mit ein und man erlebt diese tolle Gastfreundschaft


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was das Herz begehrt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Constantin (41-45)

November 2019

Traumurlaub auf der Holday Island

6.0/6

Das Hotel liegt an einer sehr schönen Lagune. Die Wellen brechen sich am Horizont. Die Lagune ist aber voller abgestorbener Korallen. Wasserschuhe machen hier Sinn. Die Bungalows sind aus den 80ern. Also hier und da renovierungsbedürftig. Dennoch werden die Zimmer zweimal täglich sauber gemacht. Alle Hotelangestellte sind sehr sehr nett und hilfsbereit. Bitte nicht mit Trinkgeld geizen. USD bevorzugt. Das Restaurant ist sterneverdächtig. Alle Speisen sind auf sehr hohem Niveau. Man kann aus fünf Buffets auswählen. Die Nachspeisen sind auf höchstem handwerklichem Niveau. Hier vergeben wir die Höchstpunktzahl. Nachteile: Der benachbarte Flughafen auf der Nebeninsel ist vielleicht ungeschickt. Landende Flugzeuge machen etwas krach. Ist aber für uns nie ein Problem gewesen.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage der Lagune.


Zimmer

5.0

Alles drin was man braucht. Etwas renovierungsbedürtig. Alles sehr sauber. Die private uneinsehrbare Außendusche ist der Hit.


Service

6.0

Alle sehr sehr nett. Bitte einmal am ersten Tag paar Dollar springen lassen, dann bemühen sich alle mehr und paar Dollar am Ende der Reise. Bitte nicht geizen. Die Leute arbeiten für einen Hungerlohn.


Gastronomie

6.0

Hier müsste ich eigentlich 10 Sterne vergeben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Angebote. Kosten aber hier und da einige Dollarchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerrit Christian (31-35)

November 2019

Wunderschöne Natur, Hotel hat noch Luft nach oben.

5.0/6

Im allgemeinen war mit dem Hotel alles in Ordnung. Im Vorfeld der Buchung hatten wir im Reisebüro erklärt, dass wir vegan leben und das Reisebüro hat das nachweisbar dem Hotel weitergeleitet. Vor Ort gab es dann nur kaum bis gar keine veganen Optionen beim Essen. Es ist seltsam, dass wir trotz all inlk. Wasser bezahlen mussten, wenn wir nicht grade beim Essen waren.


Umgebung


Zimmer

Nicht wirklich schön, eher unter AirBnB Standart.


Service

Nicht bewertet

Personal war top, leider gabs nur 600ml Wasser pro Tag gratis, Rest musste dazu gekauft werden, trotz All inkl.


Gastronomie

Nicht bewertet

Kaum/keine vegane Optionen.


Sport & Unterhaltung

Tauschen war toll!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (31-35)

November 2019

EINFACH NUR TOLL. WIR KOMMEN WIEDER

6.0/6

Hotel ist sehr schön . Unser bungalow war perfekt gelegen ca 10 m vom Wasser entfernt. schade nur das im All inklusive nicht alles an Getränken dabei ist . aber das wäre der einzige Abzug.


Umgebung

6.0

wenn man einen tollen Strand möchte ist im holiday island genau richtig. sehr ruhig


Zimmer

5.0

unser Bungalow war perfekt gelegen. zimmer gut eingerichtet.


Service

6.0

alle sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

essen war sehr abwechslungsreich und uns hat es perfekt geschmeckt .


Sport & Unterhaltung

3.0

hier muss man sagen das was angeboten wird leider etwas teuer ist. jetski halbe Stunde 140 Dollar? naja


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

November 2019

Toller Urlaub auf den Malediven

6.0/6

Das Hotel Holiday Island Resort kann ich weiterempfehlen. Die Zimmer gehören jedoch unbedingt saniert, das Allinclusive-Paket hinsichtlich der Getränke zB gehört erweitert und der E-Generator ist zu laut und stört auch mit der Zeit. Dies sollte behoben werden.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind leider sehr veraltert, besonders das Badezimmer gehört dringend saniert. Auf Sauberkeit wurde jedoch sehr viel wert gelegt.


Service

Nicht bewertet

Service und Housekeeping waren hervorragend, die Rezeption war jedoch leider sehr unorganisiert.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr sehr gutes Essen - top!


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gibt keinen Poolbereich, das Nachbarhotel Sun Island Resort hat einen Poolbereich, der sehr schön ist.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margot (51-55)

November 2019

Perfekt

6.0/6

Es ist alles perfekt. Hilfsbereite liebe Menschen auf der ganzen Insel. Stets bemüht. Ganz lieben Dank an unseren Ober B. Perfekter Service und immer gut aufgelegt. Ganz lieben Dank auch an Irisha für deine Freundlichkeit und Mühe. Wir kommen wieder. Wir waren das zweite Mal auf dieser Insel und bekamen vom Management den besten Bungalow mit Jacuzzi, einen wahnsinns Obstkorb und dazu noch ein Special Menü dass einfach nur gigantisch war. Ein wunderschöner Urlaub auf einer wunderschönen Insel


Umgebung

5.0

Die Flughafenseite von Maamigili ist nicht so schön aber ansonsten eine traumhaft schöne, naturbelassene Insel. Nach einem über zehn Stunden Flug war die weiterreise nach Maamigili gleich im Anschluss. Es ist alles sehr gut organisiert.


Zimmer

6.0

Unser Bungalow war der Hammer. Der einzige mit Jacuzzi und einen wunderbaren Bad. Das Zimmer war perfekt und wir haben sehr gut geschlafen


Service

6.0

Perfekter geht nicht. Es wurden alle Wünsche erfüllt und das gesamte Personal ist der Hammer


Gastronomie

6.0

Wir hatten VP. Es gibt eine irre Auswahl. Die Desserts sind genial und am besten nimmt man vor dem Urlaub ein paar Kilos ab um alles genießen zu können


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab Abendunterhaltung, Beachdinner und vieles mehr. Der Spa ist sehr zu empfehlen. Man fühlt sich wie in einer anderen Welt. Ein perfekter Service mit irren tollen Massagen


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

November 2019

Die Lage war für uns ausschlaggebend

5.0/6

Schöne kleine erholsame Insel mit gemütlichen, großräumigen Bungalows. Mobiliar etwas in die Jahre gekommen aber ist noch in Ordnung. Wir haben einen sehr schönen und erholsamen Urlaub verbracht. Wie bereits schon geschrieben wurde, hat man zeitweise das Gefühl fast alleine auf der Insel zu sein. Erst beim Essen wunderten wir uns dann, wo denn die ganzen Leute herkommen. Wege sind aufgrund der Inselgröße relativ kurz. Keine Beschallung oder Animation, einfach nur Erholung pur. Die Mitnahme von Dollar ist vorteilhaft. Euro kann man aber auch an der Rezeption umtauschen lassen. Unbedingt Mückenspray mit ins Gepäck nehmen! Gästestruktur ca. 40% deutschsprachig, 40% osteuropäisch


Umgebung

5.0

Schneller Transfer per Inlandsflug von Male nach Maamigili (Flugzeit 30 Minuten), danach per Boot 5 Minuten bis Holiday Island. Wir haben die große Schwesterinsel Sun Island besucht. Dies ist mit dem Shuttle-Boot kostenlos möglich. Die Insel ist auf alle Fälle sehenswert aber wesentlich frequentierter. Ausflüge wurden angeboten. Derzeit gibt es Bautätigkeiten auf Holiday Island. Je nach Lage der Bungalows ist der Baulärm deutlich hörbar. Ebenfalls zu hören ist der dortige Generator und der Ausb


Zimmer

5.0

Bungalow sehr geräumig. Gemütliche Ausstattung, Mobiliar schon etwas älter. Sehr schöne Lage, traumhafter Ausblick vom Zimmer und der Terrasse auf Strand und Meer. Tolle Außendusche, wir hatten die Badewanne innen gar nicht genutzt. Ein Nachteil ist, dass die Fließen der Außendusche und der Terrasse bei Nässe extrem rutschig werden. Zimmerservice 2x täglich, täglicher Handtuchwechsel. Wasserkocher mit Kaffee und Tee stehen zur Verfügung. Minibar. Safe war kostenlos. Trotz All Inklusiv durften nu


Service

6.0

Das gesamte Personal war spitzenmäßig. Auf Reklamationen (Wunsch auf Zimmerwechsel, defekter Wasserkocher) wurde sehr freundlich, schnell und professionell reagiert. Alle waren sehr aufmerksam. Ob Beach Bar, Main Bar, Rezeption, Restaurant, SPA, überall zuvorkommende Mitarbeiter. Die gesamte Anlage, Pflanzen und Strand wurden ständig gereinigt und gepflegt.


Gastronomie

6.0

Sehr schöne Atmosphäre im großräumigen Speisesaal. Man bekommt seinen festen Tisch und Kellner zu Beginn zugewiesen, das wir als sehr vorteilhaft empfanden. Unser Kellner Bilal hat durch seinen großartigen Job und Fleiß unseren Urlaub unvergesslich gemacht. Vielen Dank dafür. Das Essen war einfach nur superlecker. Die Mahlzeiten ließen keine Wünsche offen. Die Präsentation der Speisen war sehr schön anzusehen, insbesondere die Dessertauswahl. Diese war auch geschmacklich spitzenmäßig. Aber auch


Sport & Unterhaltung

5.0

Badminton, Billard, Tennis, Tischtennis, Tischkicker, Fitnessraum alles vorhanden und kostenlos nutzbar. Auch diverse Wassersportmöglichkeiten werden gegen Gebühr angeboten. Wir haben den SPA-Bereich genutzt. Dieser war wunderschön angelegt und die angebotenen Massagen waren einfach nur entspannend und wohltuend. In der Main Bar wurden abends Veranstaltungen durchgeführt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nancy (41-45)

November 2019

Erholung pur

6.0/6

Kleines aufmerksames Hotel. Super Essen für alle Etwas dabei. Zur Erholung perfekt. Super Strand auf allen Seiten der Insel.


Umgebung

6.0

Von Male nach Mamagilli dauert der Flug ca. eine halbe Stunde. Dann noch kurze Busfahrt zum Steg und 5 min. mit dem Schiff übersetzen. Dort angekommen wird man schon verzaubert. Die nächsten Inseln sind in ca. 15 min. erreichbar.


Zimmer

6.0

Die noch einfach ausgestatteten Zimmer sind recht funktionell und werden zweimal am Tag gereinigt. Die Minibar wird täglich aufgefüllt. Am besten hat uns die Aussendusche gefallen. Es gibt Kingzizebetten oder einzeln.


Service

6.0

Unser Kellner Waheed war perfekt. Er konnte unsere Wünsche uns von den Augen ablesen und hatte seinen Bereich mit Ruhe und Gelassenheit im Griff. Aber auch die anderen waren top. Der Cleaningservice war auch immer bedacht alles perfekt und zu unserer Zufriedenheit zu erfüllen. Alle waren sehr nett und zuvorkommend und behandeln alle mit Respekt und jeder hatte ein Lächeln und immer nette Worte parat.


Gastronomie

6.0

Das Essen war perfekt. Für jeden Geschmack war etwas da. Eine Salatbar, frisch vom Grill, die Nudelecke. Selbstgebackenes Brot und Gebäck täglich frisch. Wurst und Käse zu jeder Mahlzeit. Ganz besonders ist vom Nachttisch abzuraten, der macht süchtig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der hauseigene Spabereich bietet neben den allgemeinen Behandlungen auch sehr zu empfehlen Ayurveda an. Der hauseigene natürliche Pool lässt für kleine Schnorchelausflüge keine Wünsche offen, da man jeden Tag neues entdeckt. Es gibt auch einen Fitnessbereich, den wir nicht benutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

November 2019

Traumhaft.....Für Wiederholungstäter geeignet...

6.0/6

Ein kleines Paradies für Ruhesuchende.Die Beach-Superior-Bungalows sehr schön und ausreichend groß. Room-kieping super, jeden Tag neue Handtücher ,sowie neue Handtücher ,gute tägliche Reinigung. Der Strand einfach genial und sehr sauber. Zuvorkommendes ,sehr höfliches und hilfsbereite Personal. Essen perfekt !!! Der Flughafen nebenan ist kaum zu hören. Die gesamte Anlage einfach schön !!! und gepflegt. Deshalb sind wir auch zum 4 x dort :):):) gewesen


Umgebung

6.0

20 min. Flugzeit von Male zum Holiday Island Atoll. Der Flughafen gleich neben an,kaum Lärmbelästigung. Täglicher kostenfreier Transfer zur Nachbarinsel Sun Island.


Zimmer

6.0

Die Superior-Beach-Bungalows sind geräumig,haben ein großes King-Size-Bett,welches sehr bequem ist,ansonsten ist das Mobiliar etwas in die Jahre gekommen,aber unrelevant, da man sowieso die meiste Zeit draußen ist. Klima-Anlage funktioniert perfekt ( Tipp: auf 26°C erhöhen,kühlt ausreichend und man kann einer Erkältung aus dem Weg gehen.) Sehr gut: Wasserkocher ,Kaffee,Tee etc. vorhanden,wird tägl. aufgefüllt. Abdunklungsvorhänge :) top , Minibar vorhanden,Safe ohne Extra-Kosten!:) Geräumiges B


Service

5.0

Wünsche werden erfüllt :) Sehr nettes ,hilfsbereites Personal überall :) Bei event. Verbesserungsvorschlägen,z. B. Shop-Zeiten ins Infoblatt aufnehmen oder eine Uhr an der Rezeption aufhängen ( auch Urlauber sind nicht zeitlos...Essens-Zeiten,Ausflugs-Zeiten ,Shop-Zeiten oder einfach wissen,wie spät es ist) keine Reaktion von Seiten der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Der Gastronomie-Bereich wurde umgestaltet und erneuert. Es ist sehr gut gelungen. Sehr gutes und vielfältiges Speisenangebot, wo jeder etwas schmackhaftes findet!!! Und es wird bis zur letzten Minute aufgefüllt. Auch Urlauber dürfen ( und sollten!!) die Köche und Beiköche, für ihre tägliche ,tolle Arbeit auch mal loben !!!!!!!! Der Speisesaal geräumig groß ,die Abstände zum Nachbartisch gut. Die Kellner im Speisesaal leisten echt gute Arbeit !!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr zu empfehlen ist ein ( oder mehrere) SPA-Besuch,der keine Wünsche offen lässt. Wunderschöne Anlage und das gesamte SPA-Team einfach so nett und professionell...GOLDFINGER :):):) Viele Schnorchel-Ausflüge werden angeboten ,jedoch nur noch per Speed-Boot . Vorteil: Man ist schnell an den Schnorchelstellen. Bringt für Geschwindigkeits-Fans richtig Spaß .Nachteil: stolzer Preis ( ca.150 Dollar p.P.), kaum Kommunikations -Möglichkeiten zu Mit-Schnorchlern,da zu laut. Um wieder ins Boot zu kom


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (61-65)

November 2019

Holiday Island noch unsere Trauminsel ?

4.0/6

Die Insel war bis zum November 2019 unsere Trauminsel gewesen. Ich war im Juni 19 (21 Tage und September 19/ 18Tage auf der Insel gewesen. Es war für uns ein ruhiges kleines Paradies, geeignet für Menschen die einfach nur Erholung und Ruhe suchen. Dies hat sich leider im November/Dezember 2019 geändert, d.h. man kann keine Gespräch mit anderen draußen wie so oft an der Bar mit anderen Gästen mehr führen. Es ist einfach zu laut, die Musik, der Animateur nur noch störend, versucht die Leute für irgendwelche Spielchen auf die Bühne zu holen. Für mich hat das einen Touch vom "Ballermann" und das ist nicht das was wir möchten und uns unter Urlaub vorstellen. Dann denke ich kann ich nach Mallorca reisen und mich ins Getümmel stürzen. Das mag ja sein, dass es einigen jungen Gästen so wie es sich jetzt entwickelt gefällt aber eine Frage stelle ich mir dann doch, sind das denn auch Gäste die immer wieder auf die Insel kommen werden? Dann von heute auf morgen eine Erhöhung der Spa Preise um ca. 100%, das passt einfach nicht. Eine Erhöhung ist in Ordnung, aber wie wird eine Erhöhung um ca. 100% dem Gast erklärt der ein paar Tage vorher im Spa war und nicht mehr z.B. 60 USD sonder auf einmal z.B. 113 USD zahlen soll? Das kann der Gast mitmachen aber er muss es nicht. Dazu gibt es noch andere Inseln auf den Malediven die man besuchen kann. In all den Jahren haben sich auf der Insel viele Stammgäste eingefunden, gerade weil es eher eine ruhige Insel war und man sich einfach nur wohlgefühlt hat auf der Insel. Bei Ankunft hatte man einfach ein tolles Gefühl. Die Menschen die auf der Insel arbeiten hat man in sein Herz geschlossen und diese haben einem auch immer das Gefühl gegeben zu Freunden auf der Insel zu kommen. Da musste nicht jeden Tag ein Animateur die Leute bespaßen, es hatte genügt wenn eine Band gespielt hat oder ein Sänger ein mal die Woche gesungen hat. Man hat viele Stammgäste kennengelernt und hat sich Jahr um Jahr immer wieder auf der Insel getroffen. Diesen Gästen (und dies sind nicht wenige) fallen natürlich die Veränderungen seit November 2019 auf und dann stellt sich schon die Frage: Ist das noch "unsere Wohlfühlinsel"? Ich persönlich finde es schade und würde mich freuen, wenn Holiday Island wieder zu der Insel werden würde, so wie wir sie kennen - und lieben gelernt haben. Klar müssen Veränderungen vorgenommen werden aber darüber hinaus sollte nicht vergessen werden, eine Insel lebt von seinen Gästen. Und ein Gast der sich nicht mehr wohl fühlt wird sich dann leider nach etwas anderem umschauen.


Umgebung

5.0

Schöner Strand von der Lagune in Richtung Steg.


Zimmer

4.0

Haben alles was man für einen schönen Urlaub braucht.


Service

5.0

Sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

5.0

Immer lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa unschlagbar gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

November 2019

Nette Insel aber Stromgenerator sehr laut

4.0/6

Ganz nette Insel, aber wenn man in Richtung der Belegschaftshäuser ein Zimmer bekommt, ist leider der Stromgenerator sehr laut!!! Das Brummen hört man bis zum Strand!!


Umgebung


Zimmer

Leider ist ein Dieselstromgenerator auf der Insel, wenn man ein Zimmer in der Nähe hat ist das Brummen Tag und Nacht zu hören, sogar am Strand, wirklich unerträglich!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen war sehr gut, wirklich für jeden was dabei, leider viel zu wenig Meeresfrüchte!!! Diese muss man teuer im Hotel kaufen!!!


Sport & Unterhaltung

Hotel bietet Ausflüge an, sind leider sehr teuer, auf der Nachbarinsel Sun Island werden die Ausflüge um die Hälfte angeboten, leider dürfen diese von Holiday Island Urlaub nicht gebucht werden, obwohl es die selbe Hotelkette ist. Totale Abzocke


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edwin (61-65)

Oktober 2019

Ok

4.0/6

Früher war es besser, auch der Transfer via Wasserflugzeug ging deutlich schneller. Das hausriff ist größtenteils zerstört.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yeliz (26-30)

Oktober 2019

Traumhafte Flitterwochen

5.0/6

Preis Leistungsverhältnis einfach traumhaft. Die hotel Angestellten waren alle so freundlich und hilfsbereit man hat sich einfach so wohl gefühlt, alles so familiär. Ich kann dieses Hotel wirklich jeden nur empfehlen der einen schönen strand sucht und sich ausruhen will und nicht umgeben von Massentourismus sein will. Man sieht die ganzen Touristen nicht tagsüber nur beim essen, wir hatten das Gefühl das der strand nur für uns alleine ist.


Umgebung

5.0

Wir hatten unser Bungalow auf der steg seite was ich nur empfehlen kann auf der anderen seite ist es nicht so schön.


Zimmer

5.0

Waren immer sauber es wurde zweimal am tag sauber gemacht.


Service

6.0

Alle so freundlich so etwas habe ich noch nie in einem Hotel erlebt.


Gastronomie

6.0

Essen war immer sehr lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvio (41-45)

Oktober 2019

Sehr zu empfehlen. Gern wieder.

6.0/6

Super Hotel Nette Angestellte Besonders gut war die Tauchschule deutschsprachig mit Kathy und Schnorchelguid Sameer . Echt fair. Mit Top Beratung. Essen ist sehr abwechslungsreich und hat sich in den 2 Wochen nicht wiederholt. Super fand ich die Ausflüge die Angeboten wurden Walhai Manta Schildkröte. Schade nur das wir die letzten waren die einen guten Preis dafür bekommen haben. All you can See 69$ ab jetzt 500$ pro Person Walhai 49$ jetzt 150$ pro Person Turtle 37$ jetzt 70$ pro Person


Umgebung

6.0

Transfer 25min. Mit Flugzeug Umgebung Walhai 25 min. mit Doni


Zimmer

6.0

Alles Drin was man benötigt. WLAN Klima Fön TV


Service

6.0

Super Service sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und reichhaltig


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis Fußball Surfen Wassersport aller Art Badminton


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (31-35)

Oktober 2019

Wundervolles Erlebnis

6.0/6

Sehr gute Lage. Schneller Transfer zum Hotel. Organisation Top. Frühstück selbst am Anreisetag um 3 Uhr angeboten. 45 Minuten Zeit zum Essen und wach werden. Transfer entspannt und ohne Stress.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ordentlich. Einfach und ausreichend.


Service

Nicht bewertet

Persönliche Ansprechpartner, Bargeld wird nicht benötigt. Zahlung am Ende der Reise in € oder Dollar oder per Karte.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super Auswahl. Nicht übertrieben. Qualität Top.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

gibt es keinen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (51-55)

Oktober 2019

Urlaub in Paradis!

6.0/6

Super Resort auf eine Traum Insel! Robinson Crusoe gefuhl ! Man denkt ist alleine auf die Insel.Die beste Bungalow nr.136 bis 168 auf Stegseite umbedingt buchen! Ein traum sicht auf Indische Ozean! Essen und Service ausgezeichnet! Danke Holiday Island fur unsere schone Urlaub! Wir kommem wieder mit unsere Kinder und Enkelkinder! Wir waren 10 Tage in Paradis!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (56-60)

Oktober 2019

Super Erholung

4.0/6

Wir sind eine Gruppe von 3 Paaren . Gebucht haben wir 3 Strandvillen nebeneinander. 8 Monate vorher. All-Inclusive. Bekommen haben wir 3 Strandvillen mit ziemlichen Abstand . Nach einer 10 tägigen Rundreise in Sri Lanka war das gemeinsame Urlaub machen plötzlich hin . Als Gäste mit all-inclusive , hatten wir das Gefühl , das man uns auch nicht so gern gesehen hat .


Umgebung

5.0

Super ! Am Strand denkt man es ist kein Mensch mehr da. Total ruhig , das Meer rauscht und dieses türkisblaue Panorama einfach genial


Zimmer

4.0

Sehr sauber , großzügig , aber in die Jahre gekommen . Aussendusche richtig gut .


Service

4.0

Man vergisst schon mal ein Wein beim Essen , aber ingesamt gut


Gastronomie

4.0

Es fehlt an nichts.


Sport & Unterhaltung

1.0

Schnorchelfahrt wurde bei heftigen Wellengang. durchgeführt Für ein Amateur Schnorchler nicht geeignet . Westküste um Mantas und Walhaie zu sehen ging gar nicht Schade


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anastasia (31-35)

Oktober 2019

Schöne gepflegte Insel zum entspannen

5.0/6

Tolles Hotel mit Bungalows unmittelbar am Strand. Feinsandstrand auf der Stegseite. Tolle Details, wie schaukeln. Super Urlaub mit Kind. Leider kein Riff zum Schnorcheln. Man kann aber auf die Nachbarsinsel.


Umgebung

4.0

Direkt an der Flughafeninsel gelegen. Daher der Ausblick in eine Richtung nicht so toll. Anderseits fährt man nur 2 min mit dem Boot und ist da. Tolle Ausflüge wie Schnorcheln; Mantas und Walhaischwimmen. Sind aus dem Grund auf dieses Atoll gekommen.


Zimmer

4.0

Dies Zimmer sind sehr einfach ausgestattet und etwas in die Jahre gekommen. Da man sich aber kaum darin aufhält ist es nicht weiter zu bemängeln. Klimaanlage und TV sowie WLAN sind vorhanden und auch ein Safe. Geschlafen haben wir alle gut.


Service

5.0

Das Personal ist sehr nett und geht auf die Wünsche der Gäste ein.


Gastronomie

4.0

Gutes Essen, man kann nicht meckern. Sehr viel Curry und schärfere Gerichte. Lecker wer es mag. Auch Sushi gibt es am Abend und ne große Auswahl an Salaten und Nachspeisen. Zum Frühstück frische Waffeln, Omelett und vieles mehr. Findet jeder was.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jetski, Standuppadeln, Ausflüge, Schnorcheln


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Oktober 2019

Erholung pur

6.0/6

Wie 2018 verbrachten wir unseren Urlaub auch dieses Jahr im Holiday Island Resort & Spa. Und wieder erfüllten sich unsere Erwartungen vollkommen. Zunächst jedoch ein paar Dinge vorweg: wir suchen auf den Malediven nicht den puren Luxus wie Pools, Wasserbungalows oder Sterneküche sondern Ruhe, Erholung, einen wunderschönen Strand, ein traumhaftes Meer und eine typische, nicht total verbaute Insellandschaft. Somit sind wir auf Holiday Island genau richtig! Eine fantastische Insel mit maledivischem Flair für alle Erholungssuchenden, die auf Animation, Lärm, Shopping und volle Strände verzichten wollen. Tolles Preis- Leistungsverhältnis und daher unsere uneingeschränkte Empfehlung!


Umgebung

6.0

Für Malediven sehr gut angebunden, kleiner Flughafen auf der Nachbarinsel, je nach Buchung angemessene Transferzeiten.


Zimmer

5.0

Die Bungalows sind zwar nicht die allerneuesten, bieten jedoch bequeme Betten, ein ausreichend großes Bad mit einer – und das ist einfach toll – Außendusche, ein Flat-TV, gutes Internet und Klimaanlage. Alles ist sauber und ordentlich (wird zweimal täglich gereinigt) und erfüllt absolut ihren Zweck. Von der Terrasse aus hat man Blick auf das Meer (nur 30-50m entfernt) und direktem Zugang zum Strand. Einige Bungalows sind bereits renoviert, die anderen folgen sicher zeitnah.


Service

6.0

Die Mitarbeiter/Innen sind durchweg freundlich, haben ein Lächeln im Gesicht und grüßen, wenn man an ihnen vorbeigeht. Zum Roomboy (Zimmerjungen), dem persönlichen und den anderen im Restaurant tätigen Waiter (Kellnern) pflegt man ja einen etwas tieferen Kontakt und wechselt gerne das ein oder andere Wort. Auch hier haben wir nur Positives erfahren und bedanken uns hiermit noch einmal sehr bei: Zameel, Jeenu and all kitchen staff! Leider fehlt bei einigen (male) Mitarbeitern an der Rezeption die


Gastronomie

6.0

Spitze! Was hier täglich an unterschiedlichen, frischen Speisen zubereitet und serviert wird, verdient jeden Respekt und höchste Anerkennung. Und in dieser Küche wird alles(!) selbst hergestellt – vom Brot bis zum Speiseeis. Kein Supermarkt um die Ecke, wo mal eben etwas eingekauft werden kann. Alles, was auf dem Buffet bereitstand oder noch gebraten bzw. gegrillt wurde, war sehr lecker und kann jedem Vergleich standhalten. Auch die Vielfalt an Speisen lässt keine Wünsche offen und jeder Gast ka


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein wirklich tolles Spa, aureichend Wassersportangebote sowie Schnorchel- und Tauchausflüge. Fast jeden Abend angemessene, musikalische Unterhaltung in der Lobby Bar. Und mal ehrlich: wer braucht auf den Malediven einen Pool?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Oktober 2019

Traumhaft schöne typische Insel zur Erholung

5.0/6

Kleine, feine Insel mit ca. 110 Bungalows, zum Teil Doppel- und Einzelbungalows. Die Insel verfügt glücklicherweise über keinen Swimmingpool und auch keine Wasserbungalows! Eigentlich so, wie man sich eine ursprüngliche Malediven Insel vorstellt. Toller feiner und gepflegter Sandstrand und alles sehr gut mit Palmen bewachsen. Die Anlage ist schon etwas älter aber alles sehr gepflegt und liebevoll ausgestattet. Offener, überdachter Speisesaal mit herrlichem Rundumblick und Blick auf das türkisfarbene Meer.


Umgebung

6.0

Von Malé sind es circa 30 Minuten Flug auf die Nachbarinsel Maamiglii mit einem mittelgroßen Flugzeug. Von dort noch einen Boots-Transfair von circa 5 Minuten. Dort erwartet einen schon der lang gezogenen Steg mit Blick auf die traumhaft schöne Insel. Schöner anreisen kann man kaum auf den Malediven.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Einzelbungalow zur Stegseite gelegen. Der Bungalow hat ein Bad mit Badewanne und Dusche und eine Dusche im Außenbereich. Herrlich und nicht ein einsehbar. Roomservice war spitze. Muusaa hat täglich feucht gewischt und abends nochmal die Betten aufgeschlagen und die Mülleimer geleert. Täglich gab es für jeden Gast kostenlos Wasser. Wasserkocher, Tee und Instantkaffee stehen zur freien Verfügung. Das Doppelbett war mit einer großen Decke ausgestattet und es gab für jeden zwei Kop


Service

6.0

Das Personal ist in der kompletten Anlage sehr freundlich und immer um Unterstützung bemüht. Vom Gärtner über Rezeption, vom Kellner über den Roomservice, alle haben immer ein freundliches Wort auf den Lippen. Das wirkt sehr authentisch und trägt zum wohlfühlen bei. Unser Wunsch nach einem Tisch in unmittelbarer Strandnähe im Restaurant wurde am dritten Tag erfüllt.


Gastronomie

6.0

Super. Viele Currys, immer Frontcooking mit Nudeln und Fleisch oder Fisch. Großes Salatbuffet, noch größere Dessertauswahl. Alles sehr lecker optisch perfekt arrangiert. Suschi, Käseauswahl, mehrere frische Obstsorten, 5 Sorten Eis, selbst gebackene Brotsorten und und und. Köche haben auch immer gefragt, ob es schmeckt und ob alles zur Zufriedenheit ist. Wir hatten Vollpension. Getränke sind relativ teuer für diese Insel. Flaschenwein für durchschnittlich 60 $, Bier 0,4 Liter, gezapft 5 $ zu hoc


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmen, schnorcheln, tauchen. Die Wassersportanlage ist gut ausgestattet und von Surfbretter über Jetski ist alles vorhanden. Wir haben uns jedoch auf den traumhaften Strand und das glasklare und türkisfarbene Meer konzentriert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Oktober 2019

Empfehlung für Ruhe- und Erholungssuchende.

6.0/6

Einfache aber sehr gemütliche Ausstattung. Sehr gute Küche und ist für jedermann etwas dabei. Freundliches zuvorkommendes Personal. Trotz nahegelegenem Flughafen sehr ruhig. Ausflüge sind jedoch gegenüber dem letzten Urlaub erheblich gestiegen. Die Insel ist ideal für Erholungssuchende.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel war in Ordnung. Schnorchelausflug war von Holiday Island aus an Sun Island optimal.


Zimmer

5.0

Einrichtung bereits etwas abgewohnt. Ansonst optimale Größe und in Ordnung. Gute Betten. Sehr gut geschlafen. Außendusche ist super.


Service

6.0

Personal war sehr freundlich und stets um dich bemüht. Alle Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

6.0

Es gab für jeden Geschmack etwas zu Essen. Sehr umfangreiches Angebot. Hervorragende Küche. Gute und ruhige Atmosphäre im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

5.0

War im ausreichenden Maße vorhanden. Es wurden sämtliche Wassersportaktivitäten sind angeboten worden. Abendliche Veranstaltungen werden tätlich angeboten. SPA Bereich sehr zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (31-35)

Oktober 2019

Ein unvergesslicher Traumurlaub

6.0/6

Ein Traumurlaub - einfach unbeschreiblich schön hier ist der Kunde noch König. Traumhafte Kulisse , sehr zuvorkommendes Personal das immer gut gelaunt ist


Umgebung

6.0

Sehr schöne Insel, einfach nur atemberaubend, wenn man hier seinen Urlaub verbringen darf. Die Insel ist einfach nur Wow, wie im Prospekt. 😊 Und auch mit Liebe gestaltet, der Steeg mit der Schaukel, der Hängesessel, der Baum mit den Lichtern, die Liege, die Tür Malediven, die Wasserschaukel,... einfach mit Liebe gestaltet. Sehr schade, dass nun ein Pool gebaut wird, denn diese Insel ist perfekt so wie sie ist. Wer benötigt auf den Malediven bei diesem tollen, blauen Meer einen Pool? Wir


Zimmer

5.0

Immer sauber und alles was man benötigt war da. TOP die Außendusche


Service

6.0

einfach nur toll, alle sind immer toll gelaunt haben ein Lächeln auf den Lippen. Hier werden die Wünsche der Kunden noch erst genommen. Das gesamte Personal einfach nur TOP. Vielen lieben Dank für den tollen Urlaub


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen, immer abwechslungsreich mit tollen und netten Ķöche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evelyn (56-60)

Oktober 2019

Traumferien im Paradies !

6.0/6

Wir waren bereits mehr als 15 x auf den Malediven und können dieses Hotel wirklich gut einschätzen. Es ist ein sehr schönes Hotel mit allem was man auf den Inseln braucht, mit sehr schönen Unterkünften ( Ende 2019 wird noch renoviert ! ) und mit freundlichem Personal. Das Beste aber an Holliday Island ist die absolute privatphäre und Ruhe !!!


Umgebung

Das Hotel ist sehr schön in der Nähe eines einheimischen Inselflughafens gelegen. Die Anreise ist ab Europa, in unserem Fall ab Zürich, schon sehr lang und man sollte mindestens 12 Tage dort buchen ! Aber es lohnt sich in jedem Fall. Die Nachbarinsel Sun Island ist nur 10 Minuten mit dem Boot entfernt, täglicher kostenlosen Pendler Service wird angeboten. Auch diese Insel lohnt sich wenn man viele Menschen mag ! Sehr schön zum schnorcheln ! Nach der Ankunft am Flughafen dauert es nur 20 Minuten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2019

Traumurlaub auf Holiday Island...

6.0/6

Wir waren zum zweiten Mal nach 15 Jahren wieder auf Holiday Island und wurden nicht enttäuscht. Eine etwas größer Malediven Insel mit guter Infrastruktur und einer traumhaften Lagune. Das Aussenriff ist etwas weiter entfernt....Keine reine Barfussinsel, was dem Urlaub aber keinen Abbruch tut. Sehr gemischtes Publikum mit wenigen Asiaten. Schöne Vegetation und toll angelegte Grünanlagen. Traumhaft schöner Anblick vom Ende des Stegs.... Dazu ist auf Holiday Island auch die Tauchbasis DiveOceanus angesiedelt. Für mich eine der besten Tauchbasen.


Umgebung

5.0

Gelegen im Süd Ari Atoll in direkter Nähe zum Flughafen Maamagili (Flugtransfer von Male aus ca. 20 Minuten) und der Schwesterinsel Sun Island. Der Flughafen stellt jedoch keine Belästigung dar, da maximal 4 Maschinen am Tag bewegt werden. Die Wasserflugzeuge von früher waren ähnlich laut.... Der Transfer vom Flughafen dauert mit dem Dhoni dann nur noch nur wenige Minuten.... Alles funktioniert reibungslos und schnell.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und geräumig. Alle mit kostenlosen W-Lan, Satelliten TV und Minibar ausgestattet. Die Einrichtung ist etwas älter und an einigen Stellen sieht man Nutzungsspuren was uns aber nicht gestört hat, da wir eh nur zum Duschen und Übernachten im Bungalow waren. Unser Roomboy Nihad (Bungalow 116) war die Wucht in Tüten und tat sein Bestes um unseren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Aussendusche ist ein Träumchen....


Service

6.0

Über den Service können wir nur sagen, dass er perfekt ist. Alle Mitarbeiter vom Gärtner bis zum Kellner geben ihr Bestes und sind unglaublich freundlich und hilfsbereit. Im Restaurant hatten wir das Glück von Habib, unserem Tischkellner umsorgt zu werden. Er ist super schnell und sieht einfach alles. Ein unglaublich netter und aufgeweckter Kerl. An der Bar kann es am Abend schon mal etwas länger dauern.....das war für uns überhaupt kein Problem....Urlaub und so.... Schade war jedoch am Abflugt


Gastronomie

5.0

Das Hauptrestaurant ist schon den Urlaubern angemessen großzügig angelegt. Alles ist Sauber und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bis auf Schweinefleisch gibt es jeden Tag vom frisch Gegrillten eine Nudelstation und Buffet alles was das Herz begehrt. An der einen Inselspitze befindet sich die Beachbar wo man bis 17 Uhr alle Getränke bekommen und entspannt sitzen kann. Abends an der Hauptbar konnte man gemütlich den Abend ausklingen lassen. Das Preis-Leistungsverhältnis entspricht Maledivenni


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir zum Tauchen und relaxen auf Holiday Island waren kann ich nur zur Tauchbasis Dive Oceanus etwas schreiben. Die Basis wird von Kati, einer netten und hilfsbereiten Deutschen geleitet. Alles funktioniert wie am Schnürchen und jeder ist auf die Sicherheit bedacht....Checkdive....Ärztliiche Untersuchen etc. Die Tauchplätze sind Super zu betauchen und ich habe alles gesehen was ich sehen wollte....(Walhai und Mantas). Absolut empfehlenswert. Es gibt noch ein Wassersportcenter mit verschiedene


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agata (41-45)

Oktober 2019

Angenehmer Urlaub

6.0/6

Gemütlicher Bungalowkomplex verschteckt im Grünen. Für Meschen, die Ruhe und Entspannung in ihrem Urlaub suchen. Man kann sich hier so schön langweilen... ;-)


Umgebung

Meiner Meinung nach lohnt es sich einen Bungalow an der Seite des Stegs zu buchen. Die andere Seite der Insel hat teilweise den Blick auf die Nachbarinsel mit dem kleinem Flughafen.


Zimmer

Alles was man in einem Bungalow braucht war vorhanden. Gut funktionierende Klimaanlage (leise und sauber). Ein Extraplus - eine zusätzliche Dusche draußen.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Die von dem Hotel angebotene Ausflüge sind relativ teuer. Andererseits gab es im Rahmen des Aufenthaltes (bei > 6 Übernachtungen) ein freies sunset fishing trip und ein freie Bootfahrt zur anderen Resortinsel (Sun Island).


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

Oktober 2019

Insel mit wunderschöner Lagune

5.0/6

Insel mit traumhafter Lagune, Einzelbungalows, ausgezeichnetem Essen und freundlichem Service. Die Bungalows sind in die Jahre gekommen und werden ab nächstem Jahr renoviert. Für Schnorchler ist die Insel nur noch mäßig geeignet; in dem dafür vorgesehenen Bereich findet man nur noch versandete, abgebrochene Korallen und ein paar wenige Fische.


Umgebung

5.0

Gleich neben der Flughafeninsel Mamigili. Kurze Flugzeit von Male (ca. 20 Minuten), aber durch die Wartezeiten ind Malge bzw. beim Rückflug auf Mamigili dauert die Anreise/Rückreise doch sehr lange. Wir wurden um 14:00 Uhr für die Rückreise abgeholt und hatten unseren Flug in Male nach 20:00 Uhr.


Zimmer

4.0

Einzelbungalows mit in die Jahre gekommener Einrichtung; zweckmäßig und alles Notwendige vorhanden. Damen mit langen Haaren, sollten unbedingt einen Fön mitbringen.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Reichhaltige Auswahl 3x/Tag am Buffet. Sehr gute Qualität der angebotenen Speisen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Umfangreiches Angebot an Sportaktivitäten, Wellness und Ausflügen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2019

Ruhige Insel (fast alles richtig gemacht.)

5.0/6

Ruhige Insel, eher familiär, wenig Trubel, trotz Flughafen auf der Nachbarinsel keine Beeinträchtigung. Tolle große Gästehäuser am Strand. Bei All-Inclusive ist die Auswahl der Cocktails ausreichend - die Qualität teilweise extrem schlecht. Aber man will sich ja nicht besaufen. :-)


Umgebung

5.0

Flughafen in der Nähe - aber stört überhaupt nicht. Wir haben uns bewusst für die Flughafenseite der Insel entschieden. Hier Laufen nicht so Gäste rum und man kann besser entspannen. Die Nachbarinsel gehört mit in den Verbund. Tolles Hausriff mit regelmäßigen Shuttlebootsservice. Seeeeehr perfekt, da die eigene Insel eher tot ist was die Korallen angeht.


Zimmer

5.0

Hier gibt es nur eine Kleinigkeit zu meckern. Die Dusche war defekt - aber die Technik war keine 10 Min nach Anruf da.


Service

4.0

Das Checkin war nicht korrekt - wir hatten ein Upgrade auf All-Inclusive drei Monate vor Reisebeginn durchgeführt. Das ist dort nicht angekommen. Unsere Reisebestätigung wurde nicht akzeptiert. Wir mussten 20 Stunden auf unsere gebuchte Zusatzleistung warten. Das scheint dort öfters vorzukommen. Der Service im Restaurant ist sehr gut. Wir hatten immer einen festen Mitarbeiter - sehr freundlich - nicht aufdringlich - Gutes bis sehr gutes Englisch -höchst professionell. Nur manchmal hat das Deod


Gastronomie

5.0

Wir hatten All-Inclusive gebucht. Frühstück, Mittagessen wie Abendessen waren sehr reichhaltig und vielseitig. Zwischenmahlzeiten waren ausreichend. Die Qualität der Cocktails wurden schon oben beschrieben. Alles war immer sehr sauber und ansprechend angerichtet. Hygienevorschriften wurde aus meiner Sicht eingehalten. Das Front-Cooking war teilweise grenzwertig. Obwohl es hier immer kleine Schlangen gab (das ist aber normal und in keinster Weise schlimm), wurde das Fleisch oftmals beim Braten m


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns völlig ausreichend. Ziel war Ruhe und Entspannung. Abends gab es teilweise Live-Musik. RESPEKT!!!!!!! Da waren wirklich tolle Stimmen dabei. Es gibt keinen Pool -was soll ich auch damit auf den Malediven? Sonst ist alles vorhanden was man benötigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uli (51-55)

Oktober 2019

Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Traumurlaub in traumhafter Hotelanlage mit jedwedem Komfort. Perfekt für alle, die keinen Trubel wollen, dafür aber Ruhe und Entspannung.


Umgebung

6.0

Im Süd-Ari-Atoll gelegene kleine Insel, die von Malé mit einem kleinen Propellerflieger und dann nochmal mit Boot erreicht wird. Der Flieger landet auf der Nachbarinsel, von dort geht es in wenigen Minuten per Boot zum langen Steg.


Zimmer

6.0

Großer Bungalow mit großem TV (haben wir nicht gebraucht), Kühlschrank, großem Bad, separater Außendusche, Terrasse mit Tisch und Stühlen sowie eigenen Liegen/Auflagen. Tolle Aussicht (Stegseite) und keinerlei Beeinträchtigung durch den nahegelegenen Flughafen (den wir von unserer Seite aus gar nicht gesehen haben).


Service

6.0

Personal durchweg freundlich und immer bemüht, jeden zufrieden zu stellen.


Gastronomie

6.0

Riesige Auswahl an warmen, kalten und süßen Speisen, alles in Buffetform, für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tennisplätze vorhanden, Fitnessbereich (klein aber ok und sauber) und ein wunderbares Spa, dass wir mehrmals genutzt haben. Auch Jetski möglich, was jedoch nach unserem Empfinden absolut störend in diesem Paradies anmutete. Standup-Paddling unverschämt teuer, daher hat das auch fast niemand genutzt. Ansonsten tolle Schnorchel- und Tauchangebote seitens des Hotels und der ansässigen Tauchschule, die wir ebenfalls mehrfach genutzt haben um mit Mantas und Walhaien zu schnorcheln :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caner Güner (19-25)

September 2019

Einen Besuch wert

4.0/6

Das Hotel ist wunderschön. Täglich gibt es anderes essen in dem Hauptrestaurant. Zudem sind die Strände identisch mit den Fotos.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist noch ca 30-40 Minuten mit dem Inlandsflug von der Hauptinsel Malé entfernt. Nach einem 15 Stunden Flug kann man sich gut vorstellen, dass mn auf das ständige gewarte keine Lust mehr hat. In der Nähe vom Hotel ist der Flughafen, wo der Inlandsflug landet und die Schwesterninsel wo das Sun Island Resort ist.


Zimmer

4.0

Alle Zimmer haben Wifi und einen fernsehr mit paytv. Eine Klimaanlage, welche auch dann weiterläuft, wenn man nicht mehr im Zimmer ist. Eine Terrasse mit Stühlen und liegen direkt vor dem Strand. Es gibt auch eine aussendusche, welche wir selbst jedoch nie benutzt haben. Der Nachteil es kommen andauernd sehr viele Ameisen vom Bereich der aussendusche rein. Das sind auch keinen kleinen Ameisen sondern schon größer. Geschlafen haben wir gut. Die Zimmer wurden täglich um ca. 10.30 Uhr wieder gerein


Service

4.0

Das Personal ist super freundlich erfüllt jedoch ungern wünsche. Ich saß am Strand und wollte statt 2 Bier einmal 4 Bier mitnehmen, damit ich nicht andauernd zur Bar laufen muss. Ich teilte dem Kellner mit, dass er mich am Strand nicht sieht und deswegen mich auch schlecht bedienen kann. Er meinte er kann mir nur 2 Bier geben und 2 weitere Bier bringt er uns in 10 min. Auf die 2 Bier warte ich natürlich heute noch.


Gastronomie

3.0

Das Essen war super jeden Tag etwas anderes außer bei Kaffee und Kuchen. Da war es täglich relativ ähnlich. Wir haben einen Tisch für den gesamten Zeitraum zugeteilt bekommen. Der Kellner im Restaurant hat uns nur andauernd auf ein romantisches Dinner am Strand aufmerksam gemacht, welches 150$ pro Nase kostet. Sowas will ich nicht beim Essen hören und auch nicht sehen. Zudem bin ich sehr über die Frühstückszeiten verärgert. Ich habe die ersten 3 Nächte das Frühstück verpasst. Es beginnt um 07:3


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt Fitnessgeräte im Sportbereich, sowie einen Spa Bereich. Als Entertainment galt wahrscheinlich der Sänger, welcher abends in der Bar aufgetreten ist und gesungen hat. Eine Poolanlage gab es nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alisha (19-25)

September 2019

Schönes Hotel und erholsamer Urlaub

4.0/6

Das Hotel ist circa 30 Minuten vom Flughafen Malé entfernt und ist zuerst mit einem Inlandsflug auf die Insel Maamigili und zunächst mit einem Boot (5Min.) erreichbar.


Umgebung

6.0

Der Strand ist ein Traum und äußerst sauber. Das Meer ist genauso Türkis wie auf den Bildern. Es ist ein sehr flacher Strand. Der Sand ist sehr weich.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist sehr gepflegt und wird jeden Morgen von den Reinigungskräften gereinigt. Zudem wir das Zimmer stets klimatisiert - auch wenn man sich nicht im Zimmer befindet. Es gibt einen Fernseher und WLAN. Zusätzlich der Bannewanne im Badezimmer, gibt es eine Außendusche, die wir bisher noch gar nicht benutzt haben. Eine ärgerliche Sache ist jedoch, dass im Badezimmer große,schwarze Ameisen herumspazieren. Zwar habe ich keine Angst vor denen, aber ich will trotzdem nicht darauf achten müssen,


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und versuchen auch jeden Wunsch zu erfüllen Jedoch ging mir und meinem Mann etwas auf die Nerven, dass wir bei jedem Abendessen darauf angesprochen wurden, einen romantischen Abend mit Kerzen und einem Zelt zu buchen, der 150$ pro Person kostet. An der Bar ist das Personal auch nicht sofort da, um etwas zu trinken anzubieten. Mit 10 - 15 Minuten kann man rechnen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sehr lecker. Es gibt viel Auswahl und das Schöne ist, dass jeden Tag etwas anderes zu essen zu Essen angeboten wird. Den ganzen Urlaubsaufenthalt wird man einem bestimmten Tisch zugewiesen. An diesem Tisch wird dann bei jeder Mahlzeit gegessen. Von 16-18 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Das Frühstück ist von 7:30 -10:00 Uhr. Ein Spätaufsteherfrühstück gibt es nicht. Das war auch etwas ärgerlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Angebote wie, Delfin Touren, Tour auf die Hauptinsel mit Shopping und Souvenierläden, Schnorcheln unter Wasser mit Schildkröten, Walen, Fischen, Haien.., Bootstour mit Angeln von Fischen, Sportaktivitäten wie Jetskifahrt usw. Alle Angebote kosten extra. Es gibt auch noch zusätzliche Aktivitäten, wie Krökeln, Billard, Tennis, Tischtennis, Volleyball und einen Fitnessraum gibt es auch noch. Zudem gibt es ein Spa Bereich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Lobby
Zimmer
Strand
Strand
Lobby
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gastro
Sonstiges
Strand
Garten
Garten
Strand
Strand
Strand
Gastro
Strand
Strand
Sonstiges
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Strand