Hotel L'Ancora

Hotel L'Ancora

Ort: Kemer

100%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.5
Service
5.1
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Ramona (46-50)

Oktober 2019

Der Urlaub war okay aber Russen ohne Ende

4.0/6

Sehr Russenlastig. Die Lage ist super. Man sollte nicht die billigen Zimmer buchen, da die Zimmer ansonsten unterirdisch sind. Es müssen mindestens 3 unterschiedliche Zimmer Kategorien geben. Die letzten beiden Preiskategorien sind nicht zu empfehlen. Wir hatten für den Preis schon wesentlich bessere Zimmer.


Umgebung

6.0

Die Lage ist Top, direkt am Kiesstrand und Centrum von Kemer


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war klein ohne Balkon, wir hatten kaum Fläche zur Ablage unserer Sachen, wir waren nur 1 Woche da und haben uns so wenig wie möglich im Zimmer aufgehalten. Die Dusche war unter aller würde, nach dem duschen war der ganze Boden nass. Es sah auch nicht hygienisch aus.


Service

3.0

Der Service war okay, alle sprechen sehr gut Russisch. Uns hat das nicht geholfen, wir waren auch verwundert, dass in der Woche die Bar um 23 Uhr schließt und das Licht im Außenbereich gelöscht wird...Jugendherberge lässt grüßen, nur waren wenig junge Leute dort.


Gastronomie

4.0

Das Essen war okay, es könnte besser sein aber es war alles essbar, nichts eklig. Als es Dönerfleisch vom Spieß gab wurde es stationiert, der Herr hatte wohl Angst um mein Gewicht und somit bekam ich eine Kinderration, es war auch noch eine Menge da. Ansonsten nimmt man sich natürlich was man möchte am Buffet Die Russen drängeln sich gerne vor und bunkern das essen am Tisch. An der Strandbar muss man bezahlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Weg vom Buffet zu den Sitzplätzen geht an den einen Pool vorbei. In unserer Urlaubszeit ist eine Frau in voller Montur reingefallen, da der Weg eng ist und ebenerdig. Beide Pools liegen im Schatten. Abends öfters Livemusik oft russische Musik


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Oktober 2019

Kemer ist eine Reise wert.

4.0/6

Für einen Urlaub mit Freunden ist das Hotel bestens geeignet.Hervorzuheben ist die gute Lage und das freundliche Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carola (41-45)

Oktober 2019

Gutes 4-Sterne-Hotel in überschaubarer Größe.

5.0/6

Wir wollten mal nicht in so eine riesige Bettenburg und haben unsere Wahl nicht bereut. Nicht alles All Inclusive, das kannten wir bisher anders, waren allerdings auch immer in 5-Sterne-Hotels. An der Strandbar sind Snacks und Getränke zu bezahlen. Ebenfalls kostenpflichtig ist das WLan im Hotel - 15 EUR für eine Woche pro Gerät. Dafür ist das WLan sehr gut und reicht teilweise sogar bis zum Strand. Wir werden gern wiederkommen wenn es sich ergibt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut, nur über einen schmalen Fußweg und man ist direkt am Strand. Achtung, Steinstrand - Badeschuhe sind sinnvoll. Es gibt so eine Art Laufsteg, über die man auch ohne Badeschuhe ganz gut ins Wasser kommt. Beeindruckend ist das Panorama, Berge und Meer auf einmal. Das Hotel ist sehr günstig gelegen um einkaufen zu gehen. Die Geschäfte befinden sich gleich in der Nähe.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war zweckmäßig eingerichtet und sauber. Das es nach vorn zur Straße hin lag konnte man abends auch hören, hat uns allerdings nicht gestört.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und bemüht, spricht allerdings eher russisch als englisch und deutsch gar nicht. Und das darf man auch wissen, über 90% der Gäste stammen aus Russland. Viele Paare im mittleren Alter, alle sehr gesittet und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war auch gut, für jeden Geschmack etwas dabei. Wer natürlich deutschen Schweinebraten mit Klößen erwartet ist in der Türkei falsch. Wir fanden es lecker, vor allem die frischen Salate.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jeden Abend gab es Musik, live und auch einen Folkloreabend mit Tänzern. Weitere Animation, z. B. Gymnastik oder organisierte Spiele gab es nicht. Das kann natürlich an unserer Reisezeit liegen. Ende Oktober ist End of Season. Der Kinderclub war auch geschlossen. Uns war das recht so, wir wollten gern eine Auszeit von unserem stressigen Alltag. Natürlich gab es die üblichen Wassersportangebote (Bananaboot, Parasailing, Bootsausflüge, Tauchen und vieles mehr. Hierbei handelt es sich um externe An


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramajana (31-35)

August 2019

Top Hotel

6.0/6

Sehr nettes Personal und sehr hilfsbereit ich bin so begeistert von diesem hotel ich kann es nur weiter empfehlen ich war im August 2019 da und möchte diese Jahr wieder hin essen für jeden etwas dabei mehr als genug top hotel 👍👍👍👍👍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nurtac (36-40)

Juli 2019

Einwandfrei

6.0/6

Das Hotel ist sehr übersichtlich, sauber, zentral zum Einkaufen, Taxi, Bus, Personal von Putzfrau bis Manager sehr hilfsbereit und sehr freundlich, Sicherheitskräfte vorhanden.


Umgebung

6.0

Sand in 2 Min. Entfernung, sehr zentral zum Shoppen, Krankenhaus, Polizeiwache, Taxi und Bus Verbindung ganz in der Nähe. Park mit Sportgeräten, Schaukel etc. Café‘s direkt vor der Tür


Zimmer

4.0

Es ist sehr kein aber wann ist man im Zimmer außer wenn man schläft. Ich würde sagen es ist eine persönliche Sache. Für uns 3 Personen ( ein Erwachsener und zwei Kinder ) war das völlig okay. Es ist Standard gemäß. WC, Dusche, Fön etc. ausgestattet. Klima war vorhanden und funktionierte . Safe gegen Gebühr was ich aus genutzt habe (drei Wochen)


Service

6.0

Da mein Sohn ein Allergiker mit Atemnot ist. Hat das ganze Personal darauf geachtet das er was zu essen abbekommt, er wurde jeden Tag gefragt ob er ein wünsch hätte. Hätte man fragen würden sie sofort beantwortet, wünsche erfüllt, Beschwerden werden sehr ernst genommen und es wurde sehr schnell aus der Welt geschafft.


Gastronomie

5.0

Es gab sooo viel zu Essen. Das Essen war lecker, klar gab es auch Sachen die man persönlich nicht mag. Aber das gibt es überall... Die Snack Bar, Restaurant hatten immer super leckeren Essen. Also keiner verhungert da, dass ist unmöglich...


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei Pools vorhanden, Fitnessgeräte war nicht mein fall könnte aufgebessert werden, Massage der Hammer, Dartscheibe vorhanden und Pfeile gegen Pfand (finde ich gut, haben das auch genutzt), das Pool hat zwei Tor zum Spielen ( war sehr lustig).. haben die meiste Zeit das verbracht..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Mai 2019

Für mich ist es keine Frage, immer wieder

6.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage, man wird herzlich aufgenommen , Wohlfühlen von Anfang an. Es entsprach ganz und gar meinen Erwartungen


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen 1 Stunde, ging ganz reibungslos, auch am Flughafen, alle sehr hilfsbereit


Zimmer

5.0

Balkon, Bad mit Dusche, Doppelbett, Minibar


Service

6.0

Von der Rezeption bis zum Kellner, alle sehr hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

6.0

Essen war reichhaltig, also für jeden Geschmack etwas dabei, abwechslungsreich, alles zu meiner Zufriedenheit


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (46-50)

September 2018

Mein 4 Sterne Favorit in Kemer für den perfekten Urlaub.

6.0/6

Sehr schöne Anlage für einen erholsamen Urlaub Personal freundlich; Lage super Überwiegend Gäste aus Osteuropa; was uns aber nicht gestört hat Mehrmals pro Woche gibt es Live Musik Die gepflegte Gartenanlage lädt ebenfalls zum Verweilen ein Mein 4 Sterne Favorit in Kemer


Umgebung

6.0

Nach knapp 60 Minuten erreicht man von Antalya aus Kemer und das Hotel Die Lage des Hotels ist hervorragend; direkt am Strand und nur wenige Minuten von der Fußgängerzone entfernt. Dolmus Haltestelle nur wenige Minuten entfernt; Auch der Yacht Hafen ist nicht weit und man kann viele Ausflüge vor Ort buchen oder auch auf eigene Faust unternehmen


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind Standardmäßig eingerichtet und verfügen über TV; Minibar; Wasserkocher; Föhn Die Komfort Zimmer verfügen über 2 Betten und ein Zustellbett bzw klappsessel Für 3 Erwachsene ist es aber trotzdem sehr eng und nicht zu empfehlen Wir bekamen nach der 1. Nacht ein Familienzimmer und konnten so das Platzproblem lösen Einziger Nachteil bzw Mangel: die Wassertemperatur der Dusche ließ sich nicht wirklich einstellen, es kam emtweder eiskalt oder sehr heiß


Service

6.0

Unser Anliegen wegen dem Zimmer wurde schnell und kompetent behandelt und zu unserer Zufriedenheit gelöst. Einziger Kritikpunkt: Frische Strandtücher waren oft mehrere Tage nicht zu bekommen obwohl es als Service angeboten wird Das Bar- und Servicepersonal war sehr aufmerksam und freundlich


Gastronomie

6.0

Die Auswahl der Speisen war reichhaltig und abwechslungsreich Geschmacklich war es ebenfalls sehr gut Wer hier nichts für sich findet; dem ist nicht zu helfen Kritik kann ich nur in einem Punkt üben: die Speisen sind alle offen angerichtet und dadurch oft nicht mehr richtig warm


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness und Wellness haben wir nicht genutzt Die zwei Pools liegen im Innenhof des Hotels und dadurch fast nur im Schatten Der Hoteleigene Strand bittet dafür Sonne pur und mit der Strandbar auch die Erfrischung zwischendurch. Abendunterhaltung gab es mehrmals die Woche und auch ein echter türkischer Abend wurde geboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Mai 2018

Immer wieder L'Ancora

6.0/6

Es ist ein Hotel über 4 Etagen, also kein Betonklotz, der nicht in die Umgebung passt. Liegt sehr zentral zum shoppen und bummeln, der Hafen ganz in der Nähe. Dort gibt es auch einige Lokale mit tollem Ausblick, und man kann Ausflüge mit Schiffen machen, auch mit einem Schnellboot nach Antalya.


Umgebung

6.0

Wie schon beschrieben, sehr zentral gelegen. Vom Flughafen zum Hotel dauert der Transfer etwa 1 Stunde


Zimmer

5.0

Zimmer ist recht groß, Bett, Fernseher Kühlschrank, extra Sofa, Kommode und geräumigem Kleiderschrank.


Service

6.0

Das Personal ist immer hilfsbereit und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist abwechslungsreich, stets sehr appetitlich angerichtet, und lässt sicher geschmacklich keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und Spa Bereich. Das Angebot ist dort von Hamam bis zahlreichen Massagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosa (46-50)

September 2017

Schade um das Geld. Dafür hätten wir mehr erwartet

2.0/6

Ein vergleichsweise großes Zimmer, allerdings die Klimaanlage ist sehr schwach, im zimmer stinkt es nach Kanalisation.


Umgebung

2.0

Naja, in der Beschreibung steht , Sand/Kiesel Strand. ..vom Sand ist weit und breit nichts zu sehen, Kiesel ist etwas zu groß geraten, das sind wahrhaft große Steine. Abstieg ins Wasser ist nicht gewährleistet, Baden zu gehen, selbst mit Badeschuhe über diese Steine und ohne Abstieg, ist sehr sehr erschwert. Scheint keine Zuständige Person zu geben.


Zimmer

3.0

Schon beim Einzug mussten wir leider feststellen, dass Glaßschiebetür und Spiegeln mit Handabdrücke und etc. noch von Vorgängern voll waren. Uns wurden zwar Bettlaken und Bade - und Handtücher täglich ausgetauscht, aber geputzt wurde überhaupt nicht. Die Oberfläche des kleines Kühlschranks, was in einem Möbelstück verstaut war war sehr zugestaubt. Die Klobürste musste man Angst haben in die Hand zunehmen. Die ist wahrscheinlich seit Jahren nicht ausgetauscht worden. Sehr enttäuschend.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Muss allerdings sagen, oft haben wir dreckige Tassen und Gläser gehabt


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

September 2017

Völlig ungeeignet für vernüftigen Urlaub.

1.0/6

-Hotel für Deutsche nicht geeignet( Nur Russen). War als einziger Deutsche im Hotel. Personal unfreundlich und keiner spricht Deutsch Das Essen ist schlicht ein Saufraß. WLAN am Tag 3,00 € pro Gerät. Zimmer sehr klein. -


Umgebung


Zimmer

1.0

Kleines Zimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Fast nur Hänchenfleisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kristine (70 >)

September 2017

Angenehmes Hotel

5.0/6

Lage sehr gut. Sauber mit nettem Personal . Der Koch und der Kellner Soner haben uns den Aufenthalt noch mehr genießen lassen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

September 2017

Für einen Bade- und Erholungsurlaub nicht geiegnet

3.0/6

Hotel liegt mitten in der Stadt am Strand. Für Deutsche Urlauber nicht geeignet. Das Hotel gehört den Russen. Personal spricht kein deutsch


Umgebung

4.0

Die Fahrt Flughafen - Hotel ca. 1 Stunde


Zimmer

4.0

Service

3.0

WLAN muss bezahlt werden


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

September 2017

Es passt einfach alles. Das Personal ist sehr nett

6.0/6

Die Anlage ist sehr schön, hat einen schönen Garten, mit vielen Möglichkeiten zum relaxen. Der Strand ist direkt angebunden, und bietet neben Liegen und Schattenplätzen, auch die Möglichkeit Getränke oder Eis zu kaufen. Das Hotel liegt sehr zentral,kurze Wege zum Hafen, in die Einkaufsmeile mit vielen Lokalen, und zum Shoppen. Es ist einfach SUPER.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fulya (31-35)

Juni 2017

Schönen Aufenthalt zu zweit in Kemer

6.0/6

Zu zweit (zwei Frauen) in Kemer. Super freundliches personal die sehr zuvorkommend sind (vorallem Mustafa Amca) . Wir hatten ein Comfort Zimmer für zwei das jeden Tag gründlich gereinigt wurde. Die Hotel eigene Strandanlage ist direkt am Hotel. Das Buffet bietet für jeden Geschmack etwas und auch traditionel türkische Küche. Wir konnten ohne Probleme zu zweit abends in der Einkaufsmeile oder an der Strandpromenade rumlaufen. Eine Boots Tour ist auf jedenfall empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Direkte Strandanlage


Zimmer

5.0

Sauber geräumige Zimmer


Service

6.0

Mustafa Amca der uns stäts guten Service geleistet hat


Gastronomie

5.0

Für jeden Geschmack etwas dabei


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristine (66-70)

Mai 2017

Für Urlaub geeignet.

4.0/6

Die Lage ist nach wie vor sehr gut. Es ist sauber , die Zimmer werden täglich gereinigt. Essen ist nicht schlecht. Für uns zum Urlaub machen mehr als genug.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Trulla und Jens (51-55)

Oktober 2016

Niemals 4 Sterne. Und nie wieder Hotel Lancora

2.0/6

Ein altes heruntergekommenes, schmutziges Hotel. Unmotiviertes Personal. Kein Deutsch. 95 % Russen. Deutsche Gäste nicht gerne gesehen.


Umgebung

5.0

Kemer ist ein sehr schöner Ort mit super Strand. Auch viel Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

1.0

viel zu klein. Sehr schmutzig. Boden wurde in der gesamten Woche nicht gereinigt. Gardinen standen vor Dreck. Badezimmer alt und verrottet. Zimmer befand sich zwischen zwei Veranstaltungsterassen. An Schlaf war an 5 vom 7 Tagen nicht zu denken wegen enorm lauter Musik.


Service

2.0

Wünsche oder Beschwerden konnte man leider nicht richtig vorbringen, da nicht Deutsch gesprochen wurde. Ein Reiseleiter war weder zum Begrüßungsgespräch und auch später nicht zu erreichen. Das Servicepersonal zu den Essenzeiten hat nur Geschirr abgeräumt. Service also gleich Null.


Gastronomie

3.0

Was wir gegessen haben, war genießbar. Allerdings gab es jeden Tag das Gleiche. Auch war das Buffett viel zu klein für die Anzalhl der Urlauber. Es hatte mehr den Eindruck einer Betriebskantine. Besteck musste teilweise gesucht werden. Tischdecken verdreckt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Null. Ein defekter Billardtisch und Tischtennis.. Beides nicht mehr zu gebrauchen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Oktober 2016

Disco Hotel

2.0/6

Schön gelegenes Hotel, wirlich nah zum Strand. Fussnah in den Ort, gute Anbindung. Nur leider meint man hier Pauschaltouristen jeden Abend durch laute Musik unterhalten zu müssen. Die 80% Russen , die auch laut sind und allabendlich viel trinken muss man abkönnen. Personal kann nhr ein wenig Englisch oder russisch, kein deutsch!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

------ (36-40)

September 2016

Sauberes Hotel, schlechtes Essen, kein Service

3.0/6

In dem Hotel sind zu 90% russische Urlauber. Das Hotel ist sehr sauber. Am Essen wird drastisch gespart. Das schlechteste Essen was ich in der Türkei je erlebt habe. Kein Service am Tisch. Man muss seine Getränke zum Essen selber holen. Es ist nicht erlaubt Getränke mit an den Strand zu nehmen. Hierdurch wird man gezwungen kostenpflichtig am Strand getränke zu kaufen. Keine Animation. Nur jeden 2 Abend von 21-23Uhr livemusik. Nach 23 Uhr wird der Ausschank eingestellt. Und auch alle Lampen gehen gleichzeitig aus. Man wird dazu genötigt entweder das Hotel zu verlassen oder auf die Zimmer zu gehen. Kein freundliches Personal! Mein Urteil: Hotel Lancora 2 Sterne !!! Auf keinen Fall mehr!!!


Umgebung

5.0

Nah an der Shoppingmeile Direkt am Strand


Zimmer

5.0

Sehr Sauber


Service

1.0

Kein Service. Keine Gertränke an den Tischen serviert


Gastronomie

1.0

Essen sehr sehr einseitig, kostengering hergestellt und überhaupt nicht lecker


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt an jedem 2. Abend livemusik. Jedoch nur von 21-23 Uhr. Ab 23 Uhr wird alles eingestellt. Kein Ausschank mehr. Die Lichter gehen komplett aus.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

August 2015

Defenitiv keine 4 sterne !

4.2/6

haben kurzfristig das hotel gebucht da es billiger als alle umligenden hotels war. hotel allgemein sieht eußerlich und im innenbereich eigentlich sehr geplfegt aus. die zimmer sind etwas klein und nicht sauber. das bad ist vorallem sehr renovierungsbedürftig. minibar wurde nie aufgefüllt im bad war schwarzschimmel ect.pp. küche war befriedigend der koch konnte gefühlte 10 gerichte zubereiten. von den 8 tagen gab es immer das gleiche essen. das gute am dem hotel war eigentlich der eigene strandabschnitt und obwohl das hotel umgeben von diskos. dennoch war es nicht so laut im hotel und die zimmer waren nicht hellhörig ! und das allesbeste war das wlan es war überall verfugbar auch auserhalb des hotels und das kostenlos ! fazit. wer einen reinen badeurlaub zum chillen und keine hohen ansprüche hat ist hier genau richtig weil ganz einfach der preis stimmt. ich würde wiederkommen aber nur wegen dem preis hotelangestellte waren alle sehr freundlich und bemüht einem zu helfen. großes lob an den barceeper Machmut der stehts freundlich war und einige konflikte mit besoffen russen friedlich geschlichtet hat


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hilda (56-60)

Oktober 2014

Ehepar

4.2/6

Nie wider im deses Hotel100% Hotelbewertung bei hollidaycheck, ist betrug. wen kein trinkgelt für persoal, Zimmer schlecht aufgereumt-


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alena (26-30)

August 2014

Mutter Tochter Urlaub (Alter 30/10) August 2014

5.3/6

Vom Urlaub Zurück und hier gleich meine Bewertung bevor ich etwas vergesse!! ;-) Das Hotel liegt mitten im Herzen von Kemer und hat eine direkte Strand Lage! Der Strand war sehr sehr sauber so das man so seinen hellen Nagellack sehen konnte und sehr sehr salzig :-) ohne Taucherbriller geht da garnichts bei den Kindern! Die Hotel Lage ist sozusagen Perfekt sehr viele Einkaufsmöglichkeiten, sowie Resteraunts und Bars! zwei sehr große Diskothken Inferno und Aura glaub ich waren die Namen nur 5 min enfernt für alle partyleute! Das Personal sehr freundlich und bemüht! Englisch ist aber nötig da nicht wirklich alle Deutsch sprechen! Da mehr russische Kunden in Kemer sind soweit ich das mitbekommen habe! Essensauswahl ist in Ordnung die Nachspeisen sind großartig, viel und sehr lecker :) Die Kartoffeln waren das einzige was meiner kleinen Maus nicht geschmeckt haben und sie ist sehr heikel was das Fleisch betrifft! Was mir aufgefallen ist die Sauberkeit wo anscheinend viel Wert draufgelegt wird! Da hab ich leider schon bei anderen 4 sterne resort bei Gott andere Erfahrungen schon gemacht!!! Für Klein Kinder find ich es muss ich sagen nicht Ideal da 1. Der Strand nicht Seicht abfällt und kein Sand Strand ist 2. Kein Aquapark oder Rutschen im Hotel sind aber dafür ein wunderschöner eiskalter Pool mitten im Hotel drinnen aber doch nicht überdacht aber schattig den ganzen Tag über ist! 3. Kein Spielplatz für die kleinen! Aber Ideal für Leute mit Kinder mitlleren Alters da der Yachthafen nur 3 min mit dem Auto enfernt ist und man perfekte Verbindungen für Wassersportarten sowie einen eigenen Wassersportverleih am eigenen Strand hat! Wir haben 2 mal da es uns so gut gefallen hat eine Yachttour mit Akaytour direkt an der Rezeption gebucht für einen spotpreis!!! Wir wurden pünklich um 9 geholt und um 16 Uhr wieder zurück gebracht!! Diese Touren sind echt zum Empfehlen sehr angenehm wir wurden einer deutschen gruppe eingeteilt das war natürlich sehr angenehm da alle durchsagen und führungen immer auf deutscher Sprache sind! Man hat 4 stops gehabt in wunderschönen Buchten, Mittagessen und sogar als Nachspeise Wassermelone und Zuckermelone mit einem all inklusive trinken was man will um nur 50 Euro pro Person!! Traum Bilder entstehen vom Bootseigenen Fotografen aber bitte immer handeln nicht vergessen :-) wir sind in der Türkei!!! Das Beste für meine Tochter waren die Haus eigenen Katzen und Babykätzchen die alle geimpft und dort vom Tierarzt verpflegt werden! Die Zimmer sind groß und geräumig hatten wunderschönen Meerblick zum angreifen nah...einfach nur ein Traum die Aussicht auf die Berge und das Meer mitten drin! Der Yachthafen gleich rechts zum Sehen mit geilen Yachten die manchmal pausieren :) Wie gesagt wer Einkaufen, Sehenswürdigkeiten von Kemer zum Beispiel Saat Kulesi ein super Platz wo man am Abend zu Fuss ca. 8 min enfernt vom Hotel eine echt gute Shisha mit leckeren Cocktails trinken kann! Oben das Resteraunt ist immer voll wir hatten bei unserem ersten besuch keine Reservierung es war uns unmöglich einen Platz zu bekommen! Wunderschöner Ausblick auf Wasserbrunnen direkt davor! Zuletzt für alle Frauen!!! Geldsparen es gibt einfach zuviele Handtaschen und Schuhe auch direkt im Hotel drinnen eine ganz süsse kleine Französiche Boutique mit second hand sachen wo das Etiket noch oben ist zu spot Preisen hab mir eine Dkny Tasche um 80 euro ergattert ORGINAL echt die besten Preise als wie in ganz Kemer in den Geschäften deswegen bitte nicht vergessen zu handeln!!!! Viele Liebe Grüße und einen schönen Urlaub!! Alena


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Juli 2014

Kemer´s Strandhotel L´Ancora

4.8/6

Man sollte eins bei diesen Hotel wissen das 99% der Gäste hier Russen sind, daher hat sich das Personal auf russisch spezialisiert, was zu Folge hat das wenig Englisch und kein Deutsch gesprochen wird. Dennoch ist das Personal sehr geschult und verstehen relativ schnell was man brauch oder will. Auch kann man im Hotel und in der Nähe um das Hotel herum viele Interessen abdecken, zum einen kann man viel Feiern ca. 5 min. Entfernt beginnt eine Partymeile, zum anderen kann man sehr gut Shoppen, da eine große Einkaufsstraße gegenüber vom Hotel ist. Weiterhin kann man viele Ausflüge von Kemer aus unternehmen sei es von Wanderungen bis Shifffahrt, diese sind durchaus sehr Günstig und machen wirklich viel Spaß. Persönlich würde ich sagen ist das Hotel vor allem für Leute die Feiern möchten und was erkunden wollen. Es ist weniger für Familien gedacht das es keine speziellen Kinderprogramme gibt außer einem relativ kleinen Pool und einem kleinen Park mit Spielplatz in der nähe. Das essen ist wirklich abwechslungsreich und es gibt immer frisches, reifes Obst und Gemüse. Die Speisen stammen aus aller Welt aber auch viele Türkische Gerichte was ich sehr angenehm finde. Der Strand ist ein Kiestrand etwas gewöhnungsbedürftig dennoch schön, ordentlich und aufgeräumt. Kleiner Nachteil ist leider das viele Dinge extra Kosten, wie die Strandbar der Safe und die Minibar usw, die aber zum Glück aufgeschrieben sind im Hotelzimmer.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mert (19-25)

Juni 2012

Ist ok, gibt bessere

4.6/6

Naja ist ein Mittelmaßiges Hotel aber man kann mal hin gehen. Man sollte wissen, das da sehr viele Katzen rumlaufen und auch beim Essen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2011

Die besten Jahre des Hotels sind vorbei.

3.0/6

Dieses Hotel war mal ein sehr schönes Hotel. Optisch macht dieses einen guten Eindruck, leider sind die vier Sterne nicht gerechtfertigt. Die besten Jahre hat dieses Hotel hinter sich. Die Sauberkeit im ganzen Hotel ließ stark zu wünschen übrig. Man fühlt sich als Gast nicht wirklich herzlich willkommen. Die Herren an der Rezeption haben sich nicht gern um unsere Belange gekümmert. Die Zimmer sind stark Sanierungsbedürftig (Bad). Die Küche war stets bemüht uns gut zu versorgen. Dies ist Ihnen auch gelungen. Kleiner Wehmutstropfen, es gab nicht einmal Lamm, Schade eigentlich, da man es mit der heißen Jahreszeit nicht begründen kann, denn es war Ende September-Anfang Oktober. Das Servicepersonal hatte es auch nicht im Griff, ordentlich gedeckte Tische bereit zu stellen. Es fehlt in diesem Hotel einfach an Gemütlichkeit und Still. Ich würde nicht noch einmal in dieses Hotel fahren. Was sehr schön war ist das Wetter und das Meer. Es waren zu 90 % russische Bürger in diesem Hotel.


Umgebung

5.0

Hotel liegt nah am Strand. Kemer ist ein nettes Städtchen, wo kulturelles und auch Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind. Nachts war es sehr laut.


Zimmer

2.0

Matrate war gut. Fernsehen auf den schlechtesten Sender eingestellt (RTL2). Zimmersauberkeit nur mit geschlossenen Augen zu zu ertragen. Starke Lärmbelästigung von Außen. Durchschlafen war nicht drin.


Service

1.0

Habe ich schon beantwortet. Fremdsprachkenntnisse in Deutsch kaum vorhanden. Man hatte oft das Gefühl man ist lästig.


Gastronomie

4.0

Wir waren jeden Tag satt und das Essen hat uns gemundet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johann (26-30)

September 2010

Essen super ... Sauberkeit naja

4.6/6

Das Hotel ist klein, aber gemütlich ... familiäre Atmosphäre. Die Sauberkeit des Zimmers ließ zu wünschen übrig. Das Essen war sehr reichhaltig und gut. Der Pool war nicht zu benutzen (gesperrt).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Mai 2008

Schönes Hotel

4.6/6

Das Hotel ist schön, Personal ist sehr nett und aufgeschlossen, wir wurden als EINZIGE deutsche Urlauber freundlichst behandelt! Die Sauberkeit ließ manchmal etwas zu wünschen übrig. Das Essen war gut. Die Massageabteilung war leider noch nicht geöffnet. Am Strand wurde noch ziemlich viel und laut gebaut.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bianka (36-40)

Oktober 2006

Gerne wieder

5.4/6

Ich war mit meiner Mutter und meiner Tochter in den Herbstferien da. Schöne Zimmer mit guter Ausstattung. Balkon, sat-TV, Telefon, DU/Bad, Fön, Mietsafe, Mini-Bar und Klimaanlage vorhanden. Personal sehr nett, aber spricht nur englisch bzw. brockenweise russisch. Essen war abwechslungsreich und sehr lecker. Das gesamte Hotel sehr sauber. Einziger Makel: nur noch ein deutsches Pärchen war dort. Alle anderen kamen aus Rußland. Nach ein paar Tagen haben wir dann festgestellt, daß einige der überaus hübschen russischen Damen dort hinfahren, um sich ihren Urlaub zu verdienen *zwinker*. Wenn man darüber hinweg sehen kann, dann steht dem Urlaubsspaß nichts mehr im Weg. Ich würde jederzeit wieder dorthin fahren und kann das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Torben (19-25)

September 2006

Das schöne Kemer verliert seine Attraktivität

3.0/6

Unser Aufenthalt in Kemer startete schon schlecht beim ersten Kontakt mit der Rezeption, die uns erst einmal 2Minuten nicht beachtete und dann ohne ein Hallo unsere Paesse einforderte. Wir fanden leider eine Woche lang kein sauberes Glas vor und ärgerten uns insbesondere über die nicht funktionierende Klimaanlage im Zimmer und die nicht vorhandene Stimmung. Zu unserem Aufenthalt waren circa 90Prozent russische Staatsbürger anwesend. Dies soll nicht als rassistische Bemerkung aufgefasst werden, aber es wäre schön gewesen ein wenig Kontakt knüpfen zu können. Wir müssen allerdings auch etwas positives loswerden, die Wassertemperatur und die Nähe zum (Stein)Strand waren unübertrefflich. Einkaufen kann man in der nur wenige Meter entfernten Stadt vorzüglich. Diese Bewertung macht uns heute noch selber etwas stutzig, obgleich ganz Kemer dem Tourismus angewiesen sein zu scheint.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (41-45)

Juni 2005

4 * Hotel ?

1.6/6

das hotel selber wurde scheinbar mit farbe und putz wieder einmal auf vordermann gebracht. die sauberkeit ging so, die duschen waren der letzte schrott und lebesgefährlich wenn man in allen badezimmern die gleichen vorkehrungen zum selbstmord sucht, nach dem duschen steht das ganze bad unter wasser ( die duschwannen haben alle einca. 10 X 10 cm großen loch und die steckdosen befinden sich hier im rohzustand ( kein plastik, tatsächlich nur metall ), all inclusive gebucht, wenn die 95 % Russen einmal was vom essen übrig gelassen haben, dann sicher nur ungeniesbares zeug. super an dem hotel ist aber das man vor lauter lärm und russischen gegröhle nach den üblichen 12 stunden saufgelage nicht zum schlafen kommt, so kann man hier doch direkt die einkaufsmeile von kemer, die direkt am hotel startet, besuchen. von den 4 * die dieses hotel haben soll vermisse ich bis heute immer noch 3,5 sterne !


Umgebung

1.5

die lage zum strand ist ok, nur wenige schritte und man fällt am strand über gebrauchte kondome ! super da weiss man doch gleich wo man ab 1:00 uhr morgends nicht hingehen sollte. einkaufen kann man hier gut `( das ist auch das einzige gute ) transferzeit vom flughafen ca. 1:20. ausflugmöglichkeiten werden jeden tag vom veranstallter angeboten, wer will auch schon in so einem hotel bleiben !


Zimmer

1.5

die zimmer gehen so gerade mal eben, der tresor der extra kostet ist nicht befestigt und kann von jedem mitgenommen werden. tv war auch vorhanden 5 russische sender, 2 deutsche das sagt mehr als viele worte. badezimmer sind wie beschrieben nur für selbstmörder, lärmbelästigung ist soweit nicht gegeben wenn man vom lärm der straße so bis ca. 3:00 uhr und von den hupenden autos so ab 5:00 uhr morgends mal absieht. die zimmer sind alle nicht gegen sonnenenstrahlung ausgerüstet, wenn sie ein zimmer


Service

1.5

super freundlich, wenn man russisch kann, das personal kann zumindest so gut wie kein deutsch, dieses ist in dem hotel auch nicht nötig ! die putzfrauen waren zumindest bemüht ein wenig sauberkeit in die anlage zu bringen.


Gastronomie

1.0

speisen = harscharf an der K...grenze, abwechslung = ?????? was ist das, hygiene im restaurant = wenn man aus der flasche trinkt hat man die chance einer erkrankung aus dem wege zu gehen, weitere ausführung erspare ich mir hier.


Sport & Unterhaltung

1.0

sport, wellness u.s.w. gleich null, aber wer braucht so etwas schon wenn vodka und bier in strömen läuft


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

Oktober 2004

Willkommen in Rußland

3.3/6

Das Hotel hat 89 Zimmer, daher war es sehr übersichtlich. Die Anlage war sauber und gepflegt. Den Garten durfte man Abends allerdings nicht nutzen, da er für zahlende Gäste von außerhalb reserviert war. Das Hotel wurde zu 90% von Russen bevölkert was sich auf die Lautstärke und das Benehmen ausgewirkt hat.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt direkt am Strand (nur durch die Uferpromenade getrennt). Es handelt sich hier um einen Kiesstrand, Duschen und Liegen sind kostenlos am Strand vorhanden. (Die Auflagen kosten 1 Euro). Vor dem Hotel beginnt gleich die Einkaufspassage. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel betrug 40 Minuten.


Zimmer

1.5

Die Zimmer waren sehr klein und muffig. Unseres hatte einen Balkon zum Pool und das Fenster konnte nicht geöffnet werden. Aus der Klimaanlage kam nur Wind, keine kühlende Luft. Das Bad war relativ okay, aber auch sehr muffig da ohne Fenster. (Besser ist es die Zimmer zur Straße zu nehmen da man dort die Türe offen stehen lassen kann.(Ab 3.00 Uhr Nachts) Schlafen konnte man vor 3.00 Uhr Nachts jedoch nie, da die Disco direkt neben dem Hotel war und jeden Abend Ihre Musik bis zum Anschlag aufged


Service

5.5

Das beste am Hotel waren die Bediensteten, stets superfreundlich und hilfsbereit. Die meisten sprachen auch relativ gut Deutsch. Auch Beschwerden wurden relativ schnell erledigt. Im Hotel gibt es einen Friseur, eine Autovermietung und ein Ledergeschäft.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant in dem das Frühstück, Mittag und Abendessen serviert wurde. Man kann entweder drinnen oder draußen am Pool essen. Die Auswahl der Speisen war sehr reichhaltig und für jeden Geschmack was vorhanden.(Türkisch und europäisch) Sauberkeit der Gläser und Tassen liß manchmal etwas zu wünschen wurde jedoch sofort bei Beanstandung ausgetauscht.


Sport & Unterhaltung

2.5

Der Pool war immer sehr kalt, da er im offenen Gebäudeinneren war. Es kam nicht sehr viel Sonne hin, außerdem gab es nur ein paar Liegen die jedoch auch kaum genutzt wurden. Animation und Freizeitangebote gab es im Hotel nicht, jedoch in der näheren Umgebung.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Georg (46-50)

Oktober 2004

Warum nach Moskau reisen .... Kemer ist näher!

2.0/6

Das Hotel hat nicht allzuviele Zimmer und daher wäre es sehr gemütlich gewesen. Es besteht aus dem Erdgeschoß und zwei Stockwerken.Die Anlage selbst war ganz OK. Das Hotel wurde zu 60% von Russen,30 % Holländer (die den gleichen Lärm wie die Russen machen) und etwa 10 % gemischt bewohnt was sich auf die Lautstärke und den Saufgelage an der Bar bemerkbar machte. Im Katalog stand Eröffnung April 2004,warscheinlich die Türe geöffnet,aber das Hotel hat schon einige Jahre auf dem Buckel.In den Fluren des Hotels wurde sehr stark Strom gespart,so das man sich durch dunkle Gänge tapsen mußte,was die Unfallgefahr sehr erhöht,da es auch Treppenabsätze gab.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand und ist nur durch die Uferpromenade getrennt. Es waren Duschen und Liegen vorhanden was kostenlos war,nur die Auflagen kosten 1 Euro oder 1500000 TL. Die Lage des Hotels ist als positiv zu bezeichnen etwa 50 mtr. neben der Einkaufsstraße(Fußgängerzone) sehr schön um Abends zu bummel um den Lärm im Hotel zu entgehen.Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel betrug knapp eine Stunde. Mit dem Dolmus kostet es von Kemer nach Antalya 2,50 Euro und ist günstig un


Zimmer

1.0

Unser erstes Zimmer war kleiner als klein und schmutzig auf der linken Seite.Am nächsten Tag Zimmer wechsel auf die rechte Seite etwas größer mit kleinen Balkon,aber wie oben erwähnt Schimmel im Bad und Teppich mehr als verschmutzt.Die Klimaanlege funktionierte nicht mehr es wurde nur die Zimmerluft umgewältzt aber nicht gekühlt.In der Nacht konnte man erst ab 3.00 Uhr Schlafen,wenn Balkontüre offen sehr,sehr lauter Discolärm,wenn Balkontüre geschlossen sehr warm im Zimmer. Deutsches TV gab es z


Service

2.5

Die Bediensteten im Hotel waren alle sehr nett ,außer den Servicechef der nur die letzten Tage grüßte, die anderen Tage hatte er nur Augen und Ohren für die russischen Frauen. Sie sprachen alle einigermaßen gut deutsch, nur wenn man eine Beschwerde hatte konnten sie auf einmal kein Deutsch mehr verstehen.Im Hotel gibt es ein paar Geschäfte die wir aber nicht nutzten. Ein Zimmerwechsel wurde relativ schnell erledigt,aber das neue Zimmer war nicht besser als das alte Zimmer,stark verschmutzter Te


Gastronomie

1.0

Im Restaurant in dem das Frühstück, Mittag und Abendessen serviert wurde konnte man entweder am Pool oder im Inneren essen. Die Auswahl der Speisen (landesüblich und auch international) waren sehr reichhaltig und für bestimmt jeden Geschmack etwas vorhanden. Der Hammer war nur das in der vorletzten Oktoberwoche das Pepsicola an den Ausschankautomaten ausging.Da das Hotel Ende Oktober immer zur Saisonende schließt,wurde die letzte Woche nur billig Cola ausgegeben,(daß man von unseren Discountern


Sport & Unterhaltung

2.5

Der Pool war relativ schmutzig, es war grüner Belag auf dem Poolboden sichtbar,der ab und zu versucht wurde während des Frühstücks oder des Abendessens zu entfernen.Das Ergebnis war das es danach noch schlimmer aussah, man sah die Streifen wie versucht wurde zu putzen.Am Pool gab es ein paar Liegen die jedoch auch kaum genutzt wurden. Außer der lauten Disco gab es keine Animation im Hotel,aber man hörte die Musik von 3 Discos gleichzeitig.....echt super. Am Strand gab es jedoch Paragleiten,Jets


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Oktober 2003

Winzige Zimmer zum Innenhof

2.1/6

im Oktober wenig belegt, Hotelausstattung mäßig, in U-Form gebaut, interessante Architektur um Swimmingpool im Innehof, vom Gang schöner Ausblick auf das Meer, Gäste gemischt alle Nationalitäten


Umgebung

4.0

Lage direkt am Strand, nicht weit bis Kemer Stadtmitte


Zimmer

1.0

winzige Zimmer, Klimaanlage defekt, kein Stuhl oder Tisch im Zimmer (passt nicht hinein), Fenster nur zum Gang im Innenhof, aber relativ großes Badezimmer


Service

2.0

Deutsch ist für das Personal Fremdsprache,aber freundliches Personal, Sauberkeit lässt zu wünschen übrig (Zimmer wurde erst nach 16 Uhr gereinigt), frische Handtücher zu bekommen war Glückssache, auch andere Wünsche konnten nicht erfüllt werden (Sprache oder Unwillen?)


Gastronomie

2.0

1. Woche gut, 2. Woche nach Kochwechsel ungenießbar bis auf Pommes Frites und Reis


Sport & Unterhaltung

2.0

Strand und Liegen in Ordnung, im Oktober genügend Liegen am Strand, weitere Sportangebote?


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Oktober 2003

Winzige Zimmer, miserables Essen

3.7/6

Unser Zimmer (311) in diesem Hotel entsprach nicht im geringsten einem 4-Sterne-Hotel-Standard. Es war viel zu klein, nur ca. 10 m², so dass wir unsere Koffer nur auf den Betten auspacken konnten. Außerdem war dieses Zimmer nur mit 2 Betten, 2 Nachtschränken und einem Einbaukleiderschrank möbliert, es fehlten sowohl ein Tisch oder ein Stuhl oder auch zumindest eine Ablage für Kleidung oder Koffer. Der Aufenthalt in diesem Zimmer war nur sitzend oder liegend auf dem Bett möglich. Weil dieses Hotel im Stile einer Doppelhaushälfte direkt an das Dragos-Hotel angrenzt, hatte unser Zimmer nur ein Fenster zum Gang im Innenhof. Die Klimaanlage im Hotel war defekt, deshalb mussten wir dieses Fenster zum Lüften offen halten. Dadurch herrschte eine ständige Lärmbelästigung sowohl durch das nach innen offene Restaurant als auch die über den Gang laufenden Hotelgäste. Es gab keine Gardinen vor dem Fenster, so dass wir auch tagsüber die Vorhänge immer geschlossenen halten mussten und kein Tageslicht hereinlassen konnten, da sonst jeder Gast freien Einblick in das Zimmer besaß. Als wir uns an der Rezeption beschwerten, bekamen wir nur die Antwort, dass leider kein anderes Zimmer verfügbar sei, weil das Hotel ausgebucht sei. Der Zimmerservice war ebenfalls mangelhaft, die Zimmer wurden erst nachmittags gemacht (zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr), die Reinigung war sehr oberflächlich, frische Duschhandtücher bekam man oft erst auf Nachfrage bei der Rezeption. Auch von den Speisen bei den Buffets waren wir nicht begeistert, zumal sich die Auswahl an warmen Speisen sehr in Grenzen hielt. In der ersten Woche unseres Aufenthaltes gab es wenigstens an warmen Speisen noch lecker gegrillte Fleischgerichte mit Gemüse (3 zur Auswahl), in der zweiten Woche wechselte der Koch und es gab nur noch 2 Eintopfgerichte, die auch nicht sehr schmackhaft waren. Während der Zeit des Abendessen (19.30 Uhr bis 21.30 Uhr) war es um 19.30 Uhr sehr schwierig, einen Tisch für uns (5 Personen) zu bekommen, so dass wir erst gegen 20.30 Uhr zum Abendessen erschienen sind. Einige der Speisenbehälter waren dann schon fast vollständig leer, die anwesenden Köche füllten sie aber nicht nach, sondern räumten sie nur ab. Dieser Service entspricht keinem 4-Sterne-Hotel!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martina (19-25)

Juni 2003

Nettes Hotel in Top-Lage

3.3/6

Das Pegasos Beach ist ein Hotel des Anbieters " Nazar" , der wohl noch mehrere " Pegasos-Hotels" besitzt. Das Hotel ist von mittlerer Größe und liegt ca. 1 1/2 Stunden Transferzeit von Antalya entfernt. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt, die Zimmer nicht sehr groß aber modern eingerichtet und absolut sauber. Wir hatten einen sehr kleinen Balkon den wir nur zum Trocknen nutzten. Das Hotel verfügt über einen Lift, einen Frisör, ein Lederwarengeschäft und einen Bereich für das Türkische Bad (sehr empfehlenswert!). Der Pool ist nicht besonders groß aber sauber, jedoch nur wenige Liegen vorhanden. Aber dafür liegt das Hotel direkt am Kiesstrand.


Umgebung

4.0

Lage ist sehr zentral, nur ein paar Meter bis zum Ortskern von Kemer, aber absolut keine Lärmbelästigung. Sehr gepflegte Anlage, direkt am Kiesstrand. Liegen und Sonnenschirme inklusive, Auflagen 1,- EUR. Badeschuhe nicht vergessen!!!! Strand ist sehr sauber, auch das Meer ist total klar. In Kemer selbst gibt es jede Menge Einkaufsmöglichkeiten und auch diverse Bars und Restaurants. zum Einkaufen empfehlenswert ist der wöchentliche Markt, von einer Shopping-Tour nach Antalya können wir abraten.


Zimmer

3.0

Zimmer war klein aber fein. Bad mit Wanne in der geduscht wurde, außerdem Föhn vorhanden, Telefon, Sat-TV und Klimaanlage. Betten war total bequem und Zimmer gar nicht hellhörig. Keine Minibar im Zimmer! Alles sehr sauber!


Service

3.5

Die Angestellten sprechen fast alle sehr gutes Deutsch und waren durchweg freundlich. Im Hotel gibt es KEINE Animation. Verschiedene Fun-Wassersportarten können am Strand gebucht werden. Die Sauberkeit des Hotels lässt absolut nichts zu wünschen übrig. Ob es im Hotel einen Arzt gibt weiß ich leider nicht.


Gastronomie

4.0

Alle Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten und es gibt immer reichlich zu essen. Das Frühstück lässt kaum Wünsche offen: verschiedene Backwaren, Marmeladen, Obst, Eier in allen Variationen, Wurst, Käse, Müsli, Joghurt,... Das Mittagessen ist nicht ganz so üppig, es gibt veschiedene Salate, Schafskäse und Oliven, 1-2 warme Gerichte und Obst. Das Abendbuffet bietet mehrere warme Gerichte an, es steht auch immer ein Kärtchen dabei, damit auch weiß was es ist. Auch Abends gibt verschiedene Sal


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Liegen am Pool sind definitiv nicht ausreichend, dafür jedoch am Strand genügend Liegen vorhanden. Null-Animation!! Keine Rutschen und auch absolut kein Sportangebot vom Hotel aus. Außerdem möchte ich an dieser Stelle sagen dass das Hotel meiner Meinung nach absolut nicht für Kinder geeignet ist ( keine Kinderanimation, winziges Kinderbecken, große Kieselsteine am Strand).


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Strand
Sonstiges
Pool
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Zimmer
Strand
Sonstiges
Lobby
Ausblick
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Gastro
Pool
Soner
Ein Ausflugsboot?
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Strand
Aussicht vom Zimmer mit Meerblick
L'ancora Beach Hotel
Lobby
Standart Room
Suite Room
Suite Room / Living Area
Entrance
Outdoor Restaurant
Buffet
Buffet
Pool Bar
Lobby
Room
Swimming pool by night
Sailor's Bar
Beach
Garden
Restaurant
Show Buffet
Lobby
3-Bett-Zimmer
Pool
Außenbereich
Nachtaufnahme
Baustelle