Meeru Island Resort & Spa

Meeru Island Resort & Spa

Ort: Dhifushi

97%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.5
Service
5.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Jörg (51-55)

November 2021

Ist den hohen Preis definitiv nicht wert!!!!

3.0/6

Es gibt Abstriche bezüglich der Mitarbeiter! Die Zusagen wurden nicht eingehalten und dadurch fehlt es mir an Seriösität! Wir würden nicht wieder kommen!


Umgebung

3.0

Die Anreise mit dem gefühlt sehr alten Schiff ( sehr ungemütlich) passt nicht zum Gesamtpreis der Reise!


Zimmer

2.0

Es war so ziemlich alles defekt in der extrem teuren Wasservilla!!!!! Ob Kaffeemaschine, Elektrik, Wasser stand im Bad knöchekhoch, da es in der Dusche nicht ablief, am Wasserhahn seitlich lief das Wasser raus, usw.! Für 600 Euro pro Tag!!!!!!!!😡😡😡


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Häufig nur lauwarmes Essen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

November 2021

Für das Benehmen der Gäste kann das Hotel nichts !

4.0/6

Ich möchte ausdrücklich erwähnen dass ich nicht wirklich enttäuscht bin, aber auch nicht soooo begeistert wie dies in vielen Bewertungen anscheinend der Fall ist. Dies hat vor allem mit den Gästen zu tun die zum Zeitpunkt unserer Reise auf der Insel waren. Zum einen indische Großfamilien: Riesenportionen auffüllen, die Hälfte stehen lassen, die Füße in den Bars auf die Tische legen, sich dabei Fußnägel schneiden, etc... Zum anderen Osteuropäer, die sich immer und überall lautstark am Mobiltelefon unterhielten. Höhepunkt war ein Schreihals der mitten in der Nacht rumbrüllte und das genau im Zimmer neben an. Gut, für das Benehmen der Gäste kann das Hotel nichts, nur uns hat das immens gestört und aus diesem Grund werden wir höchstwahrscheinlich auch nicht mehr in dieses Resort fahren. Weiteres ist in den einzelnen Kategorien aufgeführt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist richtig gut. Mit einem Speedboat erreich man je nach Wetter die Insel nach 45-60 Minuten. Die Insel ist ziemlich groß und schön grün bewachsen. Der Strand ist auf der Westseite feinsandig, auf der Ostseite etwas gröber (abgebrochene Korallen). Wer also empfindliche Füße hat sollte auf dieser Barfussinsel doch lieber Flip-Flops oder Badeschuhe anziehen. Alles andere an Schuhwerk kann getrost daheim bleiben !


Zimmer

3.0

Ich möchte betonen dass dies hier nur für die Jacuzzi Beach Villa 633 gilt: Über die Größe und Lage der Jacuzzi Beach Villas ist ja schon genug geschrieben worden und entspricht auch den Tatsachen. Zu unserer Zeit herrschte ziemlich starker Westwind weshalb man den Strand an der Westküste nicht immer nutzen konnte. Die Villa war sehr dunkel, die Beleuchtung keinesfalls ausreichend. Der Ventilator funktionierte nicht und auch ein Wasserhahn war anfangs defekt. Beides wurde aber nach einem Anruf a


Service

6.0

Wenn alles so gut gewesen wäre wie der Service würden wir nie wieder wo anders hinfahren. Gut gelaunt, nett, höflich, flott...so soll es sein !


Gastronomie

6.0

Auswahl, Qualität, ...alles was wir gegessen haben richtig gut. Natürlich ist nicht alles unser Geschmack gewesen, aber deswegen fährt man ja auch in Urlaub um etwas neues auszuprobieren. Schön war, dass man nicht so eng aufeinander gesessen hat und im Restaurant keine Kinder waren. Selbst das Geklimper vom Geschirr wurde durch den Sandboden und die Schilfdecke geschluckt. Auch die Snacks in den Bars waren einfach klasse !


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich würde hier am liebsten keine Sonnen vergeben, da wir außer einer kleinen Schnorcheltour und der Sonnenuntergangscruise nichts genutzt haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ruedi (46-50)

November 2021

Traumurlaub im Paradies. Wir kommen wieder!

6.0/6

Sehr schöne Anlage. Nicht mehr alles ganz neu, aber top gepflegt und unterhalten. Meldet man einen Mangel wird er sofort behoben. Leute sind sehr freundlich. Wir waren zum dritten Mal dort und das nicht ohne Grund.


Umgebung

6.0

knapp eine Stunde mit dem Boot zur Insel, das gehört halt dazu. Insel ist verhältnismassig Gross und kann viele Leute beherbergen, trotzdem ist der Strand rund um die Insel fast wie leer.


Zimmer

5.0

Nicht mehr ganz neu aber gross, sauber und gut gepflegt


Service

5.0

Einige ganz wenige Kellner tun sich anscheinend schwer mit Menschen die nicht ihrer "Kultur" entsprechen. Streng Islamisches Land halt das "andere" Paare nicht mag. Ansonsten wirklich top. Trinkgeld sollte man trotzdem nicht vergessen. ;)


Gastronomie

6.0

Reichhaltige Buffets mit viel Abwechslung. Wer da nichts findet ist selber schuld. Schönes riesiges teilweise offenes Restaurant mit Sandboden.


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr vielfältig mit Golf, Tennis, Wassersport aller Art und eigener top ausgerüsteter Tauschschule/Tauchbasis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel & Thomas (56-60)

November 2021

Gutes Hotel zum Entspannen und Erholen

5.0/6

Können das Hotel nur empfehlen,wir waren mit allem sehr zufrieden, wurden gut aufgenommen,hätte gern sechs Sterne vergeben,aber es gibt ein Grund, der es nicht zulässt,ansonsten zum erholen bestens geeignet Der Grund: hallo Manager, wir haben Abends soviel Ratten gesehen, deshalb unsere dringende Bitte Unternehmen Sie was!! Sonst sind eines Tages mehr Ratten als Urlauber auf der schönen Insel, was sehr sehr schade wäre. Wir wollen doch wieder kommen!


Umgebung

6.0

Ankunft in Male war etwas chaotisch, weil keiner wußte wo das Schiff zum Hotel abgeht, ansonsten hat alles gut geklappt Fahrtzeit ca.50 min mit dem Boot ,Ankunft im Hotel mit Musik empfangen, auch der Check in problemlos ,was besser sein könnte ist der Buggy Transport auf der Insel , haben das auf anderen Inseln organisierter gesehen


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Front Water Villa mit Jacuzzy, direkter Meerblick,super, ansonsten war alles drin was man braucht,Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt, Reinigung war auch perfekt, Informationen geht alles über den Fernseher ,was man erstmal wissen muss, gutes Bett mit guten Matratzen, nur die Zudecke ist viel zu dick für die Temperaturen , jeden Tag Handtuchwechsel , was ich persönlich für überflüssig halte, wo man doch Rücksicht auf die Umwelt nehmen sollte,


Service

5.0

Der Service ist einmalig, ein dickes Lob an alle Kellner und Beschäftigten! Bei Fragen und Problemen wurde sofort Hilfe angeboten und erledigt. Auch ohne das man immer Trinkgelder geben muss. Gruß an den Kellner „Amri“ ,


Gastronomie

5.0

Das Angebot war super, wer dort nichts findet ist selber schuld, Geschmacklich super, kann ich jedenfalls nur empfehlen, der Ausblick ist gigantisch, wir haben die Mahlzeiten richtig genossen,


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Duni Water Spa ist zu empfehlen ,die Frauen verstehen ihr Handwerk, wenn auch nicht ganz günstig, aber das ist es wert, den anderen Spa haben wir nicht besucht, war uns zu weit von unserem Bungalow ,Sport und Wassersport ist für jeden was dabei, wer will, jeden Abend Livemusik in einer Bar, Fahrrad Verleihung auch kein Problem, sind so einmal um die ganze Insel gefahren


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

November 2021

Super Essen und ein freundlichess Team.

5.0/6

Die ideale Einsteiger Insel.. Für Super Schnorchler nur bedingt geeignet. Wirklich Gutes Essen und freundliche Mitarbeiter.


Umgebung

6.0

Mit dem Schnellboot fix da... ca 50 min. Die Schnorchelbedingungen sind nicht optimal dafür ist die Insel etwas grösser und durch verschiedene Bars und Abendveranstaltungen ein Inselkoller nicht so schnell da.


Zimmer

5.0

Hatten ein Wasserbungi die 724 auf der Nord Sunset Seite. Für uns perfekt da weniger Mücken hier sind- kein Sand und immer ein Lüftchen weht. Haben auch andere (Land)Zimmer gesehen die wir teilweise renovierungsbedürftig fanden, Bei einigen Zimmern bzw Bungis gab es Geruchs sowie Geräusch-Belästigung vom Generator.


Service

4.0

Mitarbeiter waren durchweg sehr freundlich, Herr Goebel wirkte sehr schüchtern bzw zurückhaltend. Haben die erste Nacht im Normalen Bungi verbringen müssen, dafür gab es aber ein Resort Credit. Am Ende aber erst nach 2 Nachfragen abgezogen, war nicht ganz elegant..


Gastronomie

6.0

Nutella Cheesecake und andere Cheesecake Varianten unbedingt probieren. Habe immer was gefunden Die Cocktails waren gut, die Mitarbeiter wirklich sehr freundlich


Sport & Unterhaltung

5.0

Die bezahlbaren Sachen sehr teuer, ist aber auf allen Inseln so.. Discoabende waren lustig, ansonsten Spiele mitnehmen für die Bar Abends...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

Oktober 2021

Wahnsinnig schöner Urlaub!

6.0/6

Das Meeru Island Resort & Spa besticht durch tolle Zimmer, eine schöne Lage und wirklich gutes Essen. Das Herzstück sind jedoch die Mitarbeiter, welche alle außerordentlich freundlich waren. Wir sind seit gut einer Woche wieder zu Hause und ich vermisse vorallem die netten Mitarbeiter und das wahnsinnig gute Essen!


Umgebung

6.0

Wie bereits von vielen mitgeteilt ist die Insel mit einem ca. 45 minütigen Bootstransfer ab Flughafen Male erreichbar. Es ist eine schön gelegene Insel ohne großen Fluglärm und auch die Nachbarinsel hat uns persönlich überhaupt nicht gestört.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach Villa gebucht und als Wunsch angegeben, dass wir gerne im Adults only Bereich wären. Dieser Wunsch wurde seitens des Hotels auch berücksichtigt 🤗 Die Beach Villa im 400er Bereich war schön groß und von der Lage her für uns persönlich ideal. Wir hatten die Lagune zum Schnorcheln direkt vor der Türe und sowohl die Bars als auch das Restaurant waren in laufreichweite. Das Zimmer wurde jeden Tag top gereinigt und die Minibar aufgefüllt. Hier möchten wir uns nochmals besonders


Service

6.0

Wie bereits erwähnt ist der Service allgemein wirklich gut und das Personal außerordentlich nett. Wir haben im Maalan Restaurant im Norden der Insel gegessen und hatten Masood als fest zugeteilten Service Mitarbeiter. Masood hat sich auch an stressigen Abenden kurz Zeit für uns genommen uns Tips gegeben und war absolut immer freundlich und zuvorkommend. Ich habe selbst schon im Hotel gearbeitet und wir wissen seine Leistung wirklich sehr zu schätzen! Die kleine gute Fee dort oben ist jedoch Zari


Gastronomie

6.0

Das Gastronomieangebot ist für eine Malediven-Insel wirklich top! Man darf einfach nicht vergessen, dass unmengen importiert werden und dann auch noch auf die Insel gebracht werden müssen. Dennoch haben wir jeden Tag in 14 Tagen noch etwas neues am Buffet entdeckt und das Essen war wirklich immer sehr lecker. Die Jungs an der Live cooking station geben morgens, mittags und Abends Vollgas und zaubern super leckeres Essen! Ich vermisse das schon sehr....


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot würde ich persönlich als absolut ausreichend bewerten. Man kann verschiedene Wassersporten ausführen, Fussball spielen und sogar Golfen. Wir haben vorallem von der Tauchschule Gebrauch gemacht. Das Team dort ist auch super nett, der Ganztags Schnorchelausflug zu den Haien und Schildkröten wirklich empfehlenswert. Die Tauchausrüstung macht einen guten Eindruck und ich bin über glücklich meine Tauchzertifizierung dort gemacht zu haben 😊😊😊


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ferdinand (41-45)

Oktober 2021

Von sehr gut auf gut 😌

5.0/6

Beach Villa schon abgenutzt.. Leistung für Wiederholungsgäste hat nachgelassen! Waren das 4 mal da mal schauen ob wir wieder kommen…


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Leider mittlerweile abgenutzt


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Preise für Tennis 🎾 verdoppelt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anika (26-30)

Oktober 2021

Insgesamt ein sehr schöner Urlaub

5.0/6

Schönes Resort auf einer für die Malediven etwas größeren Insel. Eingespieltes Personal. da das Resort in der Vergangeheit bereits mehrfach auszeichnet wurde, hatten wir an manchen Stellen das Gefühl, dass man sich etwas darauf ausruhte. Die Unterkünfte waren an einigen Stellen renovierungsbedürftig. Dennoch ist der Blick aufs Meer und die wunderschöne Unterwasserwelt so toll, dass der Gesamteindruck sehr gut ist.


Umgebung

6.0

1 Stunde mit dem Speedboat von Male aus.


Zimmer

4.0

Sehr schöne Aussicht aufs Meer. Im Zimmer alles was man braucht. Allerdings wie oben beschrieben an einigen Stellen sicher renovierungsbedürftig. Klima hat gut funktioniert.


Service

5.0

Personal soweit freundlich. Keine Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich sehr lecker. Morgens, mittags und abends Buffetessen mit reichlich Auswahl und auch jederzeit Angebote von frisch zubereiteten Speisen durch das Personal (bspw Omelette nach Wunsch beim Frühstück).


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleines Gym, Tennis, Golf, Wassersport sehr schönes Spa.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

Oktober 2021

Urlaub im Paradies

6.0/6

Wir würden immer wieder nach Meeru Island reisen. Die Insel ist einfach ein Traum, das Personal war immer freundlich und zuvorkommend und das All Inclusive Paket hat keine Wünsche offen gelassen!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (26-30)

Oktober 2021

Ein Paradies!

6.0/6

Die Insel bzw. das Hotel kann ich nur jedem weiterempfehlen von Ankunft bis hin zur Abreise war alles nur perfekt! Die Mitarbeiter sind super freundlich, die Zimmer werden jeden Tag geputzt und die Minibar wird jeden Tag aufgefüllt. Wir haben über die Tauchschule einen Schnorchelausflug gebucht, den ich jedem nur empfehlen kann! Der Ausflug ist begrenzt für maximal 10 Personen und kostet 90 Dollar. Wir sind zu den Haien und Schildkröten gefahren, was einfach nur unglaublich war.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland und Yvonne (41-45)

Oktober 2021

Meeru. Ein tolles Erlebnis!

6.0/6

Ein in allen Belangen tolles Hotel-Resort auf den Malediven. Wer Ruhe genießen, relaxen und gut essen möchte, ist hier genau richtig. Darüber hinaus werden viele interessante Ausflüge (Schnorcheln, Tauchen etc.) angeboten sowie verschiedene Wassersportaktivitäten.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel erfolgt per Schnellboot und dauert ca. 50 min. Für uns eine schöne Erfahrung. Lief alles total organisiert und problemlos ab. Die Umgebung ist einfach paradiesisch.


Zimmer

6.0

Wir hatten als Bonus vom Hotel die ersten beiden Nächte ein Upgrade auf eine Jacuzzi-Watervilla bekommen. Hat uns super gefallen und wir waren begeistert, von der Terrasse aus, die vielen Riffhaie und Rochen etc. beobachten zu können. Die Watervilla an sich ist großzügig und sehr schön ausgestattet. Wir haben uns total wohlgefühlt und hätten dieses Upgrade gerne für unseren gesamten Aufenthalt erweitert, war leider ausgebucht. Diese Kategorie ist sehr gefragt hier. Danach sind wir in unsere gebu


Service

6.0

Ohne einzeln auf alles einzugehen, der Service ist in allen Bereichen absolut super! Die gesamte Insel und das Resort ist sehr sauber und gepflegt. Die Kellner im Restaurant/Bars, der Zimmer/Reinigungsservice und und....sind alle total freundlich und bieten einen tollen Service.


Gastronomie

6.0

Wir waren im Norden der Insel dem Malaan-Restaurant zugeteilt. Eine schöne Lage, angenehm zu sitzen und einfach leckere Speisen. Egal zu welcher Tageszeit, die Auswahl war immer riesig und international. Geschmacklich für uns super. Auch Abends dann noch draussen in einer Bar zu sitzen und einen leckeren Drink genießen, herrlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir empfanden das Freizeitangebot als sehr groß. Wir haben nicht vieles gebucht da wir einfach relaxen wollten, aber es gibt sehr viele Möglichkeiten was zu unternehmen. Schnorcheln, Tauchen, Wassersport, Bootsausflüge etc. Wir haben eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang gebucht (Sunset Punch Cruise). Dabei trafen wir nach ca. 30 min. auf einen ganzen Schwarm Delphine, sie sind bestimmt eine halbe Stunde mit uns mitgeschwommen, ein tolles Erlebnis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ul (31-35)

Oktober 2021

Traumhafte Insel

6.0/6

Das Meeru Island Resort Spa bietet lange wunderschöne weiße Sandstrände an denen man wundervoll entspannen kann. Vor allem ist hervor zu heben dass man hier nicht dicht an dicht liegt sondern um sich herum immer mehr als genug Platz hat zum entspannen. Sollte man dennoch Lust auf Gesellschaft haben bilden die vier Bsrs und zwei Pools einen angenehmen Kontrast. Die Bungalows sind geräumig und sehr gut eingerichtet und das Personal ist sehr freundlich und überaus zuvorkommend


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Oktober 2021

Schöne Insel mit einigen Abstrichen

4.0/6

Das Meeru Islnad Resort&Spa liegt ca. 50 Speedboot Minuten vom Flughafen Male entfernt. Vom Meer aus sieht man fast keine Gebäude. Die Resortinsel ist sehr üppig bewachsen und für eine Malediveninsel schon recht gross. Es gibt zwei Pools: zum Einen der Infinitipool an der Ostküste; ein Adults only Pool und ein weitere Pool an der Westküste, der auch für Kinder geeignet ist. Des Weiteren gibt es zwei Hauptrestaurants. Eines am nördlichen Ende der Insel als "Adults only" Restaurant und eines in der Mitte nahe der rezeption, welches auch für Familien mit Kindern offen ist. Es gibt unterschiedliche Arten von Bungalows: direkt am Strand, auf dem Wasser und mit Meerblick und Whirlpool. Wir hatten letztere. Leider ist das Hausriff relativ weit draussen, so dass man dort nicht hinschorcheln kann. Es werden aber mehrmals täglich kostenlose Bootstouren dorthin angeboten, wo man dann schnorcheln kann. Mehr dazu später bei "Sport & Freizeit". Unser gesamt Eindruck war recht zwiespältig. Zum Einen eine wirklich schöne Insel mit wunderschönem Strand und toller Vegetation. Zum Anderen doch recht abgewohnte Bungalows und es hat bei den Mitarbeitern, die wirklich bemüht waren (hervorgehoben sei unsere Kellner Ahuzam und der Romboy Mohammed), Herzlichkeit gefehlt. Es war eine Business Freundlichkeit, aber keine Herzlichkeit, wie wir das sonst von Urlauben in Asien kennen. Insbesondere an der Rezeption hat man das Gefühl gehabt hat, man stört, ausser man zahlt. Business, aber keine Herzlichkeit. Ein Wort noch zur App: eine wirklch gute Idee, Buchungen für Freizeit und Sport aber auch Anfragen an den Concierge über die App zu machen. Wenn man dann allerdings keine Antworten bekommt ist das schon ein wenig ärgerlich. Auch arbeitet die App seeeeehr langsam....


Umgebung

6.0

Wie schon beschrieben wunderbar gelegen, etwa 50 Minuten mit dem Speedboot entfernt vom Flughafen Male. Der Transfer hat problemlos geklappt und war sehr gut organisiert. Man kann die Insel sehr gut zu Fuss in knapp einer Stunde umrunden. Der Strand an der Ostküste ist deutlich schöner als der an der Westküste bei der kleinen Marina. Das Wasser ist an der Ostküste ruhiger, da ständig ein kräftiger Wind an der Westküste geblasen hat. Auch das Wasser ist dort sehr klar und schnorcheln macht unheim


Zimmer

3.0

Wir hatten einen Whirlpool Bungalow an der Westküste (638). Der Blick von der Terrasse auf das türkisfarbene Wasser war einfach toll. Allerdings wäre eine Beachvilla an der Ostseite der Insel wahrscheinlich die bessere Wahl gewesen. Wie andere Bewertungen schon geschrieben haben, sind die Bungalows schon ein wenig in die Jahre gekommen. Dunkel und eine recht harte Matratze. Morgens konnte man kaum zur Toilette gehen, da dort in das offene Bad die Sonne geschienen hat und die Temperatur doch rec


Service

4.0

Insgesamt war der Service ok. Die Unternehmungen, die wir gemacht haben (siehe "Sport&Freizeit") waren perfekt organisiert. Allerdings hat uns die Herzlichkeit gefehlt. Es war Business Freundlichkeit. Nicht mehr und nicht weniger. Das lässt sich dann auch auf dei Ausstattung in den Bars und Restaurants übertragen. Eher nüchtern, kaum Accessories oder Pflanzen, recht dunkel alles. Besonders aufgefallen ist diese Geschäftigkeit an der Rezeption. Man hat sich nicht als Gast gefühlt, sondern als e


Gastronomie

6.0

Wir haben ausschliesslich das Buffetrestaurant im Norden der Insel genutzt. Das Essen war wirklich fantastisch! Sowohl Frühstück als auch Abendessen. Grosse Auswahl, sehr abwechselungsreich und ausgesprochen lecker! Auch ein grosses Kompliment an unseren Kellener Ahuzam! Sehr aufmerksam und immer für ein Gespräch offen. Draussen auf der Terrasse zu frühstücken und abend zu essen war auch von der Atmosphäre toll. Der Blick auf das Meer, die Füsse im Sand - toll!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Insel bietet ein tolles Freizeitangebot. Allerdings lassen sie sich als Vollpensionsgast alles bezahlen. Ein Highlight für uns war die Drivingrange und die wunderschöne Pitch & Putch Area. Wir haben sie einige Male genutzt. Darüber hinaus haben wir die Jetskitour zu den Delphinen am Abend gemacht. Ein absolutes Highlight. Allerdings sollten beim Sportcenter Mitarbeiter stehen, die einigermassen Englisch sprechen können und verstehen. Das war leider etwas schwierig. Wir haben auch die Angelt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Leonie (19-25)

September 2021

Ein unglaublicher Urlaub im Paradies

6.0/6

Es war bisher mein schönster Urlaub! Das Resort ist einfach toll! Das Essen war super lecker, der Strand ist schön und generell ist die ganze Anlage sehr gepflegt!


Umgebung

6.0

Man ist in ca. einer Stunde mit dem Schnellboot im Resort. Die Insel ist relativ groß, was ich aber für den ersten Maledivenurlaub sehr angenehm fande. Man umrundet die Insel in ca. 45 Minuten zu Fuß. Der Strand ist toll und so wie man ihn sich vorstellt: weiß und feiner Sand.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Jacuzzi Beach Villa und waren sehr zufrieden mit unserer Wahl! Das Zimmer war riesig und das Bad im Freien toll! Wir haben auch den Jacuzzi, dessen Temperatur man selbst einstellen kann, sehr genossen. Unseres Erachtens nach hatten wir das beste Zimmer. Wir hatten das Zimmer 661, das war das nördlichste Zimmer der Jacuzzi Beach Villen und sehr nah am Ufer. Die anderen Villen waren etwas weiter im Inselinneren. Zudem hatten wir es auch nicht weit zum Essen. Der Norden der Insel is


Service

6.0

Ich hätte vor Freude fast geweint als wir ankamen und mit Trommeln begrüßt wurden. Das war so süß und so eine schöne Geste. Uns wurde dann alles genau erklärt und wir konnten schon um 11.15 Uhr unser Zimmer beziehen. Für den Aufenhalt bekommt man einen Kellner und einen Roomboy, was wir als sehr angenehm erachtet haben, da man weiß, wem man Trinkgeld geben soll. Zudem baut man in der Zeit auch eine richtige Bindung auf. Es war alles super organisiert! Vom Corona-PCR-Test (das Ergebnis war innerh


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker. Das Mittag- und Abendessen hat sich immer sehr unterschieden. Das Frühstück hat sich zwar wiederholt, war aber trotzdem sehr lecker! Aperol hat 7,5$ gekostet, was ein wirklich guter Preis ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man konnte sämtliche Sportangebote wahrnehmen. Von Badminton über Golf bis hin zu Stand-Up Paddling. Man konnte auch verschiedene Schnorcheltouren machen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Falko (56-60)

September 2021

Meeru ist seit 2011 unser Traum-Reiseziehl.

6.0/6

Eine ganz tolle Insel im Indischen Ozean. ca. in 45 minuten mit dem Boot von Male aus erreichbar. Seit 10 Jahren besuchen wir dieses Resort weil es für uns die Trauminsel ist auf der wir uns rund um wohl fühlen und bestens versorgt werden. Alle und wirklich Alle sind freundlich zuvorkommend und immer gut gelaunt.


Umgebung

6.0

die Insel ist in 45min. von Male aus erreichbar. Weißer Strand rundum, mit tollen Motiven. Also ganz einfach gesagt, Besser gehts kaum !!!


Zimmer

6.0

Alle Zimmer sind funktionell mit TV und Klima eingerichtet und werden Täglich 1x gereinigt.


Service

6.0

Der Service ist in allen Bereichen einfach super. Hochachtung !!! Unseren besten Dank gilt Shareef im Farivalhu. Wir haben ihn schon mehrere Jahre als Kellner und da stimmt ALLES !!!


Gastronomie

6.0

Speisenauswahl ist super und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nörgler gibts überall.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

September 2021

Erholsamer Traumurlaub

5.0/6

Super schöne Anlage. Unglaublich freundliches Personal. Sehr leckeres und vielfältiges Essen. Wir hatten einen wunderschönen und erholsamen Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2021

Traumurlaub, Trauminsel, super Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt super, nur 45min - 1h mit dem Speedboot vom Flughafen in Male entfernt. Die Anlage ist super aufgebaut und sehr gepflegt. Das Essen und der Service sind generell sehr gut. Ansonsten sind die Strände wirklich sehr sehr schön an einer großen und tollen Lagune.


Umgebung

6.0

Der Transfer von Male (Flughafen) zur Insel geht via Speedboot und dauert ca. 45 bis 60 min. Die Insel ist nicht riesig aber auch nicht klein, für Maledivische Verhältnisse etwas größer. Man benötigt ca. 60 min. um die Insel am Strand zu umrunden wenn man gemütlich geht.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind absolut klasse, super sauber und sehr gut aufgeteilt.


Service

6.0

Immer freundlich und zuvorkommend. Das wohl der Gäste liegt allen Servicekräften sehr am herzen was man durchaus merkt.


Gastronomie

6.0

Es hat alles gut geschmeckt, die Auswahl war großzügig und für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Davon gibt es mehr als man nutzen kann und vermutlich auch möchte ;-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

September 2021

Schöne Anlage aber Verbesserung Möglichkeiten.

5.0/6

Schade ist das es kaum noch Fische um die Insel rum zu sehen gibt, man muss schon zum Schnorcheln mit dem Boot raus fahren! Das kennen wir von den Malediven auch anders. Und außerdem ist es angebracht doch Badeschuhe mit zu nehmen, sind teilweise sehr viele tot Korallenstückchen am Strand die sehr unangenehm beim Reingehen sind. Aber auch im Wasser kann man schon mal auf alte denke mal tote Korallenbänke treten. Muss aber auch sagen das es auch ecken gibt wo man auch ohne Badeschuhe super baden kann.


Umgebung

5.0

Ungefähr 1 Stunde von Male mit dem Boot.


Zimmer

6.0

War alles super jeden Tag wurde alles gewechselt sogar die Bettwäsche!


Service

5.0

Wie erwartet wenn man auf den Malediven Urlaub macht. Wie viele nicht wissen auf Meeru gehört bei AI die Minibar dazu das obligatorische unterschreiben ist nur für den nach weiß das man das auch selber verzehrt hat und die Preise sind wahrscheinlich für Leute die kein AI haben.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut für jeden was dabei und sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles was man über das Freizeitangebot machen will muss man über die Meeru App machen ,aber alles auf Englisch .Einiges gehört zum AI und andere Sachen muss man bezahlen was nicht gerade günstig ist.Das Buchen sollte auch über die Rezeption möglich dein !!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen Andre (36-40)

August 2021

Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis

5.0/6

Gutes Ressort auf grosser Insel. Essen Top. Service gut. Viele Sportangebote. Für 160 Eur pro Nacht gibt es ein Upgrade für Kagi (5 Sterneressort ca 30 min mit dem Boot). Unbedingt machen. 5 Sterne Service vom Feinsten und tolles Hausriff.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramazan (36-40)

August 2021

Verstehe warum manche seit 20 Jahren kommen!!

6.0/6

Wenn man die Seele baumeln lassen will, dann ist die Anlage perfekt. Sowohl für Hochzeitsreisen, Paare, Paare mit Kinder perfekte Anlage. Man hat richtig chillen und den Stress vergessen können. Multikulti - man hat dadurch den Horizont erweitern können. Alle Mitarbeiter glücklich und grüssen dich. Keiner war schlecht gelaunt. Die Kinder hatten auch Spass, vorallem wegen den kleinen Einsiedlerkrebse. Man kann entspannt Sonnen, man kann schwimmen, schnorcheln, Bier trinken, quatschen, Sport machen. Für jeden ist was dabei


Umgebung

6.0

Wir sind von Zürich weggeflogen mit Qatar Airways. 6 Stunden nach Doha und dann gleich 4 Stunden weiter nach Male. Ist super gegangen, da wir einen Nachtflug hatten. Anschliessend ca 50 min mit dem Speedboat nach Meeru. Gleich angekommen wird man begrüsst und zum Zimmer geleitet. Das Meer wartet schon. Es ist mit Kokospalmen, Bananenstauden bewachsen. Kleine Einsiedlerkrebse, kleine Bartagame, Flughunde uä kleine Tiere vorhanden. Insel ist komplett umgeben von Strand. Einfach Traum. Hausriff nur


Zimmer

6.0

Ich habe immer wie ein Baby geschlafen. Tagsüber war es immer warm und im Zimmer mit der Klimaanlage genial. Nimmt lange Pyjamas mit. Dann friert ihr nicht beim Schlafen wenn die Klima an ist. Dusche ist halb offen, aber keiner kann reinsehen :)


Service

6.0

Ich habe gelesen. Dass sich einige beschwert haben dass es kein Pommes und Nudel gegeben hat. Das ist einfach gelogen. Pommes gibt es im Dhoni Bar und Nudel jedesmal im Hauptrestaurant. Personal ist klasse. Hast du ein Sonderwunsch, wird es gleich erfüllt. Meine Tochter hatte schlichtweg Hunger um 1 Uhr in der Nacht. Die haben uns Brot gebracht, obwohl alle geschlafen haben. Das nennt man Service!!


Gastronomie

6.0

Man läuft barfuss im Restaurant, wer will natürlich, da es mit Sand aufgefüllt ist. Kurze Hose und T-Shirt sind erwünscht. Jeden Tag gab es verschiedene Spezialitäten. Nudel, Reis etc gab es tagtäglich, die frisch zubereitet wurden mit der Sauce, die man sich wünschte. Es gab Fisch, asiatisch, Fleisch, sogar Schwein wird angeboten für nicht muslimische. Auswahl gross genug. Nachspeissen auch die Hammer. Auswahl von frischen Ananas, Mangostan, Ramputan, Melone usw. die Desserts hat meine Frau sup


Sport & Unterhaltung

6.0

Nichtschwimmerpool vorhanden. Kinderpool vorhanden. Beginnt bei 1 Meter und dann stufenweise bis 2 Meter. Weiters gab es noch 2 Adult Pools. Zum Schwimmen einfach ins Meer und dann bischen Schnorcheln. Ich selber habe ein Riesenkugelfisch gesehen. Wunderbar. Badminton, Fußballplatz, Tennisanlage. Abend gab es Shows, aber im Moment dementsprechend wegen Covid.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Liliana und Franz (26-30)

August 2021

Flitterwochen Traumkulisse

6.0/6

Das Meeru Island Resort hat uns begeistert und unsere Flitterwochen unvergesslich werden lassen Im Adults Only Bereich der Insel in der Jacuzzi Water Villa hatten wir einen wundervollen Blick aufs Meer und ganz viele atemberaubende Meerestiere, die einfach direkt vor unserer Terrasse an uns vorbeigeschwommen sind: exotische Fische, Rochen, (ungefährliche) Haie, selbst eine Schildkröte haben wir gesehen ohne dass wir Schnorcheln mussten, da das Wasser so schön klar ist, hat man auch von der Terrasse aus einen Einblick in die Unterwasserwelt. Schnorcheln ist aber definitiv zu empfehlen, einfach ein Erlebnis.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt ca. eine Stunde vom Flughafen entfernt. Wir wurden mit dem Boot hingebracht und alles klappte wunderbar. Am Flughafen wird man entweder abgeholt oder am Schalter des Hotels informiert. Unbedingt ein Transfer mit buchen, da das alles gut geregelt wird.


Zimmer

6.0

Die Jacuzzi Water Villas sind schön eingerichtet und haben eine Fensterfront zum Meer, ein bequemes riesiges Bett, ein Sofa, ein Schreibtisch, ein Bad, ein Ankleidezimmer und einen Jacuzzi im Außenbereich, der ebenfalls sowohl den Blick aufs Meer als auch auf den Sternenhimmel ermöglicht. Zudem kann man über eine Treppe direkt ins Meer gehen


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paarurlaub (19-25)

August 2021

Traumurlaub auf wunderschöner Insel

6.0/6

Traumhafte Insel, naturbelassen / toller, zuvorkommender Service, saubere Zimmer, sämtliche Anliegen wurden sofort gelöst. Absolute Weiterempfehlung!


Umgebung

6.0

Insel per Bootstransfer eine Stunde vom Flughafen aus erreichbar. Boote sind direkt vorm Flughafen (max. 2 Minuten Laufzeit). Es war bereits alles arrangiert - man wurde am Flughafen direkt von einem Mitarbeiter empfangen.


Zimmer

6.0

Zimmerservice sehr freundlich und sehr gründlich.


Service

6.0

Kundenwunsch steht immer im Mittelpunkt. Alle Mitarbeiter sehr bemüht.


Gastronomie

6.0

Stetige Abwechslung. Über 11 Tage z.B. jeden Tag (Mittag und Abend) andere Nachspeisen. Thementage vorhanden (zB Mexikanisch). Alles sehr lecker, Schwerpunkt der Küche ist indisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (36-40)

August 2021

Traumurlaub für die gesamte Familie

6.0/6

Von der Ankunft bis zum Abflug war alles perfekt. Ich wüsste nicht eine Sache die nicht in Ordnung war. Wir waren wirklich durchwegs begeistert. Die Angestellten sind alle super nett, die Insel ist ein Traum, das Essen sehr abwechslungsreich und auch das Programm bzw die Angebote auf der Insel sind super.


Umgebung

6.0

Super Lage, in 45 min waren wir vom Flughafen auf der Insel. Wir sind angekommen, wurden sehr nett empfangen und durften relativ schnell in unser Zimmer. Wir fanden das Schnorcheln am Hotel schon so schön, daher sind wir nur einmal mit zum Schnorchelausflug (welcher mehrmals täglich angeboten wird) mitgefahren.


Zimmer

6.0

Wir waren zu 4 in einem Garden Bungalow und es hat vom Platz her locker gereicht. Das Bett bzw die Couch war uns für unsere Tochter zu hart, nach kurzer Nachfrage haben wir sofort eine neue Matraze bekommen.


Service

6.0

Einfach perfekt. Es waren alle so unglaublich freundlich und fink, sowas haben wir noch nirgends erlebt. Selten so nette Menschen kennengelernt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war super. Wir hatten All in und die Auswahl war riesig. Es gab immer irgenwo was zu essen. DAs Buffet war auch sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir dachten ja es könnte uns langweilig werden...falsch gedacht. Die Zeit hat nicht ausgereicht um alles auszuprobieren. Es wird soviel angeboten...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Murat (36-40)

Juli 2021

Ist ok aber nicht für solche Preise!

3.0/6

Viel zu teuer, für solch ein Vergleich zu Leistung. Sehr nette Menschen und sehr bemüht. Allerdings essen enttäuschend und extrem überteuert alles. Für all inklusive Gäste lohnt sich es. Für den Rest eher weniger


Umgebung

6.0

Lage ist gut. Nah zum Flughafen.


Zimmer

4.0

Zimmer sind ok. Zwei Waschbecken, wobei eins sehr locker ist. Klimaanlage sehr gut. Allerdings das Bett extrem Hard. Wir hatten die Strand Villa ohne Whirlpool. Badezimmer im Freien mit einer separaten Leiter????


Service

3.0

Die Mannschaft ist sehr bemüht. Zimmer wurde am Anfang teilweise erst um 14-15 Uhr sauber gemacht! Dann wurde der room boy ausgetauscht und es wurde schlechter! Vieles wurde vergessen, obwohl Trinkgeld im Durchschnitt 10 Dollar alle zwei Tage hingelegt wurde!


Gastronomie

2.0

Am Anfang war alles gut. Das allerdings für 3 Tage! Keine wirklichen Desserts. Als ich fragte warum keine berühmten Apfelringe oder sowas gemacht wird, wurde ich verdutzt angeschaut. 3 tage hatte wir hintereinander Thunfisch Steak. Zwar supet lecker, aber mit der Dauer sehr eintönig. Wer glaubt Standard essen wie, pommes, Nudel usw gäb es jeden Tag, der liegt falsch. Das Buffet war sehr übersichtlich. Dennoch war man sehr bemüht, alles zu Frieden zu stellen. Mir wurde auf Wunsch, separate Sach


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln zwei mal zum Hausrief ist für all inklusive Leute kostenlos. Das Hochseeangeln und viele Aktivitäten gegen Aufpreis, meist überzogen. So fangen viele Ausflüge ab 300-400 Dollar an.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maen (46-50)

Juli 2021

Sehr empfehlenswert (Familien und Paare)

6.0/6

Super Hotel, man fühlt sich wie zuhause. Klimatisierte gut ausgestattete Bungalows, Strand ist maximal 30 m entfernt. Klares Wasser mit weißen Sandstrände (teilweise auch große Korallenteile). Sehr gutes schmackhaftes Essen. Sauberkeit10/10, sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Meeru Island ist ca. 1 Stunde mit dem Speedboot vom Flughafen entfernt.


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattet.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Wir (mit meinen Jungs 16 und 13) waren sehr zufrieden, es hat alles sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln und Tischtennis umsonst, sonst kostet alles (Bodentennis, Tauchen) etwas.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eike (46-50)

Juli 2021

Sehr schöne Insel, wahnsinnig toller Service.

6.0/6

Tolle Anlage auf sehr sehr schöner Insel. Einfach perfekt! Wir möchten uns beim gesamten Meeru Team für die außergewöhnliche Zeit bei euch bedanken. Unser Urlaub hätte nicht besser sein können.


Umgebung

6.0

Die Insel bietet einfach alles für den erholsamen Urlaub, einfach fantastisch. Die Insel ist sehr sauber und gepflegt, viele Mitarbeiter vom Ressort kümmern sich um ein ansprechendes Flair.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, werden täglich gereinigt. Die Beach Villen in denen wir untergebracht waren haben das Bad ohne Überdachung, geduscht wird unter freiem Himmel, einfach nur toll.


Service

6.0

Solch einen tollen Service von allen und damit meinen wir auch wirklich allen Mitarbeitern findet man nicht sehr oft. Alle waren überaus freundlich, bemüht. Jeder einzelne Mitarbeiter hat jeden Tag zum Urlaubstag werden lassen.


Gastronomie

6.0

Hier findet jeder Gaumen etwas, das Buffet ist immer sehr nett und schmackhaft angerichtet. Wir haben jede Mahlzeit genossen. Auch hier muss ich den tollen Service der Mitarbeiter hervorheben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was mit Wassersport Angeboten zu tun hat ist vorhanden. Vom Schnorcheln, tauchen, SUP, Kajak, Surfen war alles vorhanden. Mehr braucht man auf keinen Fall.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sani (41-45)

Juli 2021

Trauminsel mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten

5.0/6

Die Insel ist traumhaft schön und nicht überlaufen. Überall toller Service. Handtücher soviel man möchte. Essen auch lecker und schmackhaft. Wir hatten All inklusive. Was anderes würde ich auch nicht empfehlen.....sonst ist man arm. Was mir gefehlt hat war ein kleiner Snack zum Kaffee.....Kuchen, Waffeln oder ähnliches. Alles nur gegen Cash trotz All inklusive. Lediglich 3 kleine trockene Kekse gab es.....schade


Umgebung

6.0

Innerhalb einer Std vom Flughafen zu erreichen. Die Insel ist traumhaft schön.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Beachvilla. Einfach eingerichtet. Und leider sehr dunkel. Bis auf die Schubladen alles offen und daher sieht es dann immer Zimmer etwas chaotisch aus. Die Minibar habe ich kaum genutzt, da der Zimmerservice verlangt hat, dass ich trotz All inklusive immer Rechnungen mit Preis unterschreiben sollte. Das fand ich merkwürdig und hatte Sorge, dass ich nachher eine riesige Rechnung bekomme.


Service

6.0

Immer alle super freundlich und Aufmerksam. Viele Grüße an Ibrahim.....immer gute Laune und top Service


Gastronomie

5.0

Alles sehr schmackhaft. Man findet eigentlich immer etwas. Zum Frühstück war leider zum Beispiel bei den Smoothies die Kühlung nicht optimal....immer alles zu warm. Auswahl könnte etwas größer sein. Sonst aber alles Top.


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles sehr teuer. Ein Doppeltauchgang um die 300 Doller pro Person. 15 Minuten Sofafahren für uns drei auch fast 100 Doller.....die Preise fand ich zu übertrieben. Schnorcheltrip zum Schildkrötenplatz auch um die 100 Dollar....nur leider nur eine Einzige gesehen. Die hätte ich auch am Strand haben können. Die Anlage ist super schön. Eine Runde Golf am Tag kann man kostenfrei spielen. Sonst sehr wenig Angebot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lina (46-50)

Juli 2021

Immer wieder gerne!

6.0/6

Einfach ein traumhaftes Hotel und eine Insel die für die Malediven viel zu bieten hat. Tolles Essen, nettes Personal, auf jeden Fall die Water Front Villen buchen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2021

Traumurlaub ....kann man empfehlen

6.0/6

Ein Traum .....einfach nur toll. Wir würden sofort wieder hin fliegen. Viele kleine Besonderheiten.... Schaukel im Wasser, Hängematte....hier fühlt man sich wohl.


Umgebung

6.0

Man ist natürlich mehr oder weniger an die Insel gebunden. Haben aber einige Ausflüge mit dem Schiff gemacht. Wir waren auf einer Sandbank zwischen Korallen.....der schönste Ort in dem ich in meinem Leben war.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Beachvilla. Bad im Außenbereich fand ich super. Zimmer sind eher einfach aber mit Kühlschrank und Getränken. Leider sehr dunkel innen .....Wir haben uns die Wasservillen angesehen....die waren deutlich moderner.....aber nicht mit Kindern buchbar. Habe gehört, dass der Wind und die Wellen aber zu hören sind.


Service

6.0

Immer nette Bedienung. Einfach nur toll. Ibrahim ist immer super lustig und sehr zuvorkommend. Aber alle anderen eigentlich auch.


Gastronomie

5.0

Gastronomie ist auch Klasse. Abwechslungsreich und lecker! Einen Stern Abzug gebe ich, weil mir nachmittags ein Stück Kuchen oder Waffeln etc gefehlt hat. Es gab nur drei trockene Kekse die nicht wirklich toll waren. Sonst kann ich keinerlei Kritik finden. Alle Kaffeespezialitäten in der gleichen hochwertigen Qualität wie in D.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier hätte es ein wenig mehr sein können. Richtige Animation gab es nicht. Man kann Golf spielen, am Abend öfter nette Live-Musik. Billardtisch, Dart..... Ein kleines Sportprogramm wäre super gewesen. Die Mietangebote waren sehr überteuert. Sofafahren (wie Bananen Boot) 15 min 95 $, Tauchgänge unheimlich teuer....da ist für uns etwas Urlaubsqualität verloren gegangen. Wenn man zwei Tauchgänge in einer Tour macht, wird 2x Equipment und auch die Bootsgebühr 2x berechnet. Mit Steuern waren es dann


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juni 2021

Ein rundum gelungener Urlaub im Paradies

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage für einen erholsamen Urlaub auch mit der jungen Familie im weißen Paradies. Wir können es wärmstens empfehlen und kommen sicherlich wieder!


Umgebung

6.0

Ein Traum Strand mit teils wirklichem Pudersand. Manche Abschnitte hatten auch durch die feingemahlenen Korallen etwas gröbere Struktur, aber wirklich weiß. Das schöne war, dass man sich je nach Bedürfnis auf die windige oder im Windschatten liegende Seite begeben konnte. Beide ausgestattet mit Pool.


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattet und sauber gehalten!


Service

6.0

Alle sehr freundlich und engagiert! Uns hat es an nichts gefehlt!!!


Gastronomie

6.0

Von Fleisch über Suppen, Fisch und Vegetarisch. Für jeden etwas dabei in guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einiges im Angebot und es wird einem sicherlich nicht langweilig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Juni 2021

Rundum perfekte Flitterwochen!

6.0/6

Wir waren vom Hotel mit all den angebotenen Leistungen ausnahmslos begeistert. Die günstige Lage des Hotels und die wunderschöne Umgebung mit seiner atemberaubenden Natur, die vielen unterschiedlichen Freizeitaktivitäten, das hervorragende und insbesondere vielfältige Essen im Restaurant, die Sauberkeit in der gesamten Hotel Anlage und insbesondere die Freundlichkeit aller Mitarbeiter machten unseren Urlaub unvergesslich und perfekt! Ganz besonders möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Kellner Amir bedanken. Ein sehr zuvorkommender Mitarbeiter, der zu jeder Zeit den perfekten Service geboten hat. Wir empfehlen Meeru uneingeschränkt weiter und würden jederzeit wiederkommen. Vielen Dank an das gesamte Team! :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denize (31-35)

Juni 2021

Traumhaft

6.0/6

Perfekt.. wir haben uns so wohl gefühlt & können die Insel, obwohl sie etwas größer ist absolut empfehlen. Das Meer & die Atmosphäre ist atemberaubend. Vielen Dank für den schönen Aufenthalt.


Umgebung

6.0

unglaublich schön! Die Adults Only Inselseite (Osten) ist die ruhiger Meerseite, somit können wir die Strandbungalows absolut für Paare empfehlen.


Zimmer

6.0

Wir waren in einem Infront-Strand Bungalow, traumhaft schön


Service

6.0

Das Personal ist so freundlich und erfüllt vollumfänglich jeden Wunsch


Gastronomie

6.0

Sowohl die "normalen" als auch à la carte Restaurant seht lecker. Unsere Empfehlung das Asia Wok Restaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evy (61-65)

Mai 2021

Im Paradies auf Erden

6.0/6

Moderne und gepflegte Jacuzzi-Watervilla mit zwei Terrassen. Phantastischer Blick über die Lagune mit privatem Einstieg. Ruhig gelegen mit Shuttleservice zum Restaurant.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren sehr ansprechend und großzügig.


Service

Nicht bewertet

Der Service war in Ordnung. Es wurde täglich zu unterschiedlichen Zeiten gereinigt. Die Handtücher waren schneeweiß mit angenehmem Geruch. Die Minibar wurde täglich befüllt. Der Jacuzzi hatte eine Temperatur von 37°C unter freiem Himmel.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen in den Restaurants war in Büfettform mit Selbstbedienung. Es wurde täglich frisch Gegrilltes angeboten. Es war geschmackvoll und vielfältig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wir hatten einen Infinitipool gleich am Strand. Dieser war angenehm groß, warm und sehr sauber. Die Gästeanzahl hielt sich in Grenzen. Es waren immer über den Tag verteilt Liegen frei, da auch Liegen direkt am Strand standen. Der Service war immer bemüht, zuvorkommend und überaus freundlich.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waldemar & Olga N. (36-40)

Mai 2021

Paradies auf Erden! Auch während Corona-Pandemie!

6.0/6

Ende Mai hat doch noch unser Urlaub auf Meeru-Island statt gefunden. Wir wussten nicht genau, ob es während Corona-Pandemie klappt und nach zig Formularen, Online-Anmeldungen und PCR-Tests war es endlich soweit. Die Insel ist traumhaft schön und gepflegt, relativ groß für Malediven (1,2 km lang), mit 50 Minuten mit dem Speedboot von Male zu erreichen. Wir waren Ende Mai da und hatten Glück mit dem Wetter. Es hat nur die ersten paar Tage bissl geregnet. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit, die Ausstattung modern und sauber. Der Strand ist wunderschön und zum Baden geeignet (es gibt aber viele Korallen, es kann auch mal piksen). Die Insel besitzt viele Restaurants und Bars, zwei Pools und viele Sportaktivitäten, langweilig ist uns keineswegs gewesen. Jeden Abend gab es eine Veranstaltung: Disko, maledivische Tänze und Gesang, Live-Musik. Es war ein zweiter Malediven Besuch und diese Insel ist definitiv ein Traum! Wir können Meeru auf jeden Fall empfehlen. Wir würden auch jederzeit wiederkommen! (Das einzige Manko sind die Mücken.)


Umgebung

6.0

Die Insel ist in 50 Minuten mit dem Speedboot zu erreichen. Eine sehr schöne und große Insel. Immer wurde aufgeräumt und sauber gemacht. Der Sand ist weiß, Wasser türkis, schöne Bäume und Pflanzen. Im Wasser nah zum Strand gab es viele kaputte Korallen. Wenn man bissl rausgeschwommen ist (Auf der ruhigen Seite) gab es viele lebendige Korallen und Fische. Die Insel hat eine wellige und eine ruhige Seite. Es macht auch voll Spaß den Strand zu wechseln. Das Highlight für unsere Jungs waren zwei im


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach Villa ohne Jacuzzi. Wir waren voll zufrieden, da die Villa für zwei Erwachsene und zwei Kinder (14 und9) voll ausreicht und ist gar nicht zu eng. Die Lage der Villa war traumhaft. Auf der ruhigen Seite der Insel paar Schritte vom Strand entfernt. Die Ausstattung der Villa war sehr gut und gepflegt. Das Bad ist offen und hat dadurch ihren besonderen Reiz. Allerdings finden uns die Mücken auch sehr reizend, besonders wenn man früh am Morgen aufs Klo muss.


Service

6.0

Service ist super freundlich und zuverlässig. Jeden Tag hat der Roomboy sauber gemacht und den Kühlschrank aufgefüllt. Bei Allinclusive sind viele Snacks und Getränke inclusive. Kann ich nur empfehlen, da die Kinder ständig irgendwas trinken oder essen wollen. Einmal hatten wir ein Problem mit dem Fernseher. Prompt wurde dieser gegen einen anderen ausgetauscht. Besonders freundlich sind die Kellner und die Köche. Unsere Kellner (Hameed zum Beispiel) waren sehr freundlich und kompetent. Besonders


Gastronomie

6.0

Es war trotz Corona viel Auswahl und es hat super geschmeckt. Es ist auf jeden Fall für jeden was dabei. Viel Abwechslung und Sauberkeit. Besonders sauber sind die Toiletten. Übrigens die Masken mussten wir nur im Gebäude tragen. Nochmal viele Grüße an Parvisha! Eine ganz bezaubernde Köchin! Es gab Frühstück, Mittag und Abendessen im Farivalhu Restaurant. Wir haben auch den Asia-Wok und HotRock ausprobiert. Beide haben uns sehr gefallen! An Pool kann man zwischen drin Pizza, Burger, Eis oder


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier gibt es nur vier Sterne, aber da kann das Personal nichts dafür. Wir sind ja zur Regenzeit gefahren und paar Freizeitangebote waren nicht möglich (z.B.: Jetski, Bananaboat). Es war einfach zu wellig. Auf der ruhigen Seite der Insel probierten wir Kajak und SUP aus. Da war die Strömung etwas stark. Den Delphin Sunset Trip kann ich nur empfehlen. Das Schnorcheln war auch super, nur etwas zu wellig. Na ja, Regenzeit eben! Andere Sportarten haben wir nicht ausprobiert.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (61-65)

Mai 2021

Ein Paradies auf Erden

6.0/6

Alles perfekt, nur ein minus Punkt war der Kinderclub.Unsere Kinder wollten nach eine Stunde wieder raus, die Dame die dort war und auf die Kinder aufgepasst hat ist nicht auf die Kinder eingegangen hat Zettel zum ausmalen gegeben und das wars, kann man sich diesen Klub somit auch sparren. Ansonsten super schöner Urlaub,und kommen sicher wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

schon lange nicht so gut gegessen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

April 2021

Tolle Insel für Sport begeisterte und Genießer.

6.0/6

Schöne weitläufige Anlage mit tollem freundlichen Personal. Durch die verschiedenen Kategorien der Bungalows ist für jeden was dabei.


Umgebung

6.0

Mit dem Speed Boot sind es gerade mal 50 min. und schon ist man auf Meeru angekommen.


Zimmer

6.0

Wirr hatten die ersten Tage eine Beach front Villa mit Jacuzzi, eine Traum. Klasse eingerichtet mit tollem super bequemen Bett und offenem Bad. Den Rest des Urlaubs haben wir denn auf einen Wasserbungi abgegratet, einfach Traumhaft, klasse eingerichtet und mega Blick aufs tolle Meer.


Service

4.0

Zimmer waren immer top sauber und unser Serficeboy war sehr freundlich. Das Einzige was wir für verbesserungswürdig halten ist die Abstimmung der Uhrzeiten. Mal kam er um 9:00 und mal um 15:00 Uhr, das ist schon etwas blöd denn man will ja nicht stören und sich drauf einstellen. aber das ging irgendwie jeden Tag immer zu einer anderen Zeit. Auch die Minibar wurde oft erst gegen Nachmittag aufgefüllt. Die Getränke waren auch nicht vor gekühlt und das hat natürlich denn ewig gedauert bis die Erfri


Gastronomie

6.0

Alles was das Herz begehrt, jeden Tag neue leckere Köstlichkeiten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Größe der Insel ist dort sehr große Auswahl vorhanden. Tennis, Golf, verschiedene Wassersportarten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (46-50)

April 2021

All In im wahrsten Sinne des Wortes

6.0/6

Egal ob Familie oder Paar, Sportler oder Ruhe- und Erholungsuchender, diese Insel bieten für jedem das Allerbeste und jeder kommt voll auf seine Kosten, wird rundum verwönt/versorgt von immer freundlichen hilfsbereiten und gut gelaunten Mitarbeiter, die Natur und das Riff wird gehegt und gepflegt, auf lokales Essen geachtet und für tägliche Abwechslung gesorgt. A place to stay forever!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (51-55)

April 2021

Schöner Urlaub mit Abstrichen

5.0/6

Eher größere Insel mit z.T. schönen Stränden ohne Sandsäcken oder Wellenbrechern direkt vor der Nase. Allerdings empfehlen sich Badeschuhe, da es überall viel Korallanbruch gibt. Zum Schnorcheln unspektakulär, aber man kann zweimal am Tag zum Schnorcheln rausgefahren werden.


Umgebung

5.0

Eine gute Dreiviertelstunde mit dem Schnellboot zu erreichen.


Zimmer

5.0

Großzügige Zimmer mit Minibar, die täglich mit allem aufgefüllt wurde, Flatscreen Fernseher, Sitzecke , Kosmetikecke mit Spiegel und Stuhl, viele Schubladen,bequemes großes Bett.Außenbereich mit zwei Waschbecken und Außendusche,Jacuzzi und Liegen. Shampoo,Du schgel,Handseife,Bodylotion wurde immer nachgefüllt. Fön war auf dem Zimmere, allerdings uralt.Sollte mal erneuert werden. Hand- und Strandtücher wurden täglich gewechselt. Die Bungalows werden als Meerblick angeboten, aber tatsächlich haben


Service

4.0

Haben Monate im voraus mehrmals um einen Bungalow in Nähe des Restaurants gebeten, da wir beim Laufen eingeschränkt sind. Beim check- in wusste man nichts davon und wir bekamen am ganz anderen Ende unseren Bungalow.Man versprach das zu ändern.Nach zwei Tagen gab es spät am Abend einen Brief,das am nächsten Tag gegen 10 Uhr die Koffer zwecks Umzugs vor die Tür gestellt werden sollten ohne Angabe der neuen Nummer des Bungalows.Auf Nachfrage wurde uns ein Bungalow genannt, den wir ablehnten, da die


Gastronomie

5.0

Sehr große Speisenauswahl bei allen Mahlzeiten. Waren im Malaan essen und es war wirklich alles sehr lecker. Gestört hat uns allerdings, das nicht darauf geachtet wurde, das viele der Gäste ihre Maske unter der Nase getragen haben.Es wurde nicht bemängelt. Auch wurden die Tische nach Benutzung nur trocken abgewischt und nicht desinfiziert, obwohl Reiniger da war. Fanden wir in Corona Zeiten sehr bedenklich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennis,Fußball,Golf,verschiedene Wassersportarten wie Kanu fahren oder auch Jet Ski oder Surfen. Am besten hat uns der Infinity Pool ( Adults only) gefallen. Super Aussicht und so nettes Personal,die uns unsere Cocktails gebracht haben.Gut fanden wir, das man alle Bars besuchen konnte und je nach Geschmack entweder Livemusik hören konnte oder einfach nur in Ruhe was nettes trinken konnte. Trotz der guten Auslastung war es nirgends übervölkert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

März 2021

Miserabler Service, sonst Gut!

3.0/6

Für uns war es der dritte Urlaub auf den Malediven, insofern können wir einen Vergleich ziehen zu einem anderen Ressort. Meeru ist ein durchschnittliches Hotel mit einigen Stärken, aber auch erheblichen Schwächen. Ob man sich hier letztlich wohlfühlen wird, wird primär daran liegen, welche Dinge man stärker wertet und welche nicht. Wir gewichten beispielsweise den Service und die Freundlichkeit sehr hoch, entsprechend kommt Meeru für uns eher schlecht weg. Ich werde nachfolgend in den einzelnen Bewertungsabschnitten ausführlich und detailliert berichten, über Stärken wie auch Schwächen.


Umgebung

4.0

Lage und Umgebung ist gut, wenngleich nicht perfekt. Aber auch hier kommt es ganz darauf an, welche Gesichtspunkte einem persönlich wichtig sind. Positiv zu erwähnen ist, dass Meeru mit dem Boot in circa 45-50 Minuten zu erreichen ist. Somit entfällt der Inlandsflug, der auf den Malediven häufiger notwendig ist, um an die weiter entfernten Atolle zu gelangen. Für Schnorchel Fans dürfte die Lage und Umgebung nicht die Beste sein. Im Vergleich zum Baa Atoll, welches in der westlichen Atoll–Kette l


Zimmer

5.0

In Sachen Zimmer gibt es einiges zu berichten. Hierzu muss man wissen, dass wir die höchste Zimmerkategorie gebucht hatten. Diese nennt sich Jacuzzi Water Villa. Diese Villen werden an zwei verschiedenen Ecken der Insel angeboten. Einmal im ruhigen Norden und einmal im recht belebten Osten der Insel. Zuerst wollte man uns eine Villa im Osten anbieten. Schon während des Check–in Prozesses machte ich deutliche, dass ich darüber nicht sehr erfreut bin. Auf diese Sache lies sich die Rezeptionistin


Service

2.0

Der Service, ein ganz ganz großer Schwachpunkt dieses Hotels! Die vielen positiven Bewertungen sind aus meiner Sicht nicht ansatzweise nachvollziehbar. Beginnen möchte ich mit dem Check–In bzw. der Ankunft. Noch vom Boot aus lächelte ich die wartende Mitarbeiterin des Hotels an, voller Vorfreude. Nicht mal ein Ansatz eines Lächelns gab es zurück, eine Miene wie zehn Tage Regenwetter. So verlief auch der Check–In, ich berichtete ansatzweise schon in der vorhergehenden Kategorie. Zudem wurde unser


Gastronomie

6.0

Hier gibt es gar nichts zu beanstanden. Das Essen ist von bester Qualität und die Variabilität ist hervorragend. Alles wird schön angerichtet und präsentiert, frisch und lecker. Es gibt zwei Buffetrestaurants. Das Malaan im Norden und ein Weiteres im Osten, wo es durchaus belebter ist. Zudem gibt es zwei A la Cart Restaurant. Das Hot Rock und den Asia Wok. Bei einem Aufenthalt der länger als 7 Tage ist, ist ein Besuch eines A la Cart Hauses inkludiert. Diesen kann man ganz einfach an der Rezepti


Sport & Unterhaltung

6.0

Für ein Atoll der Malediven sind die Freizeitangebote überragend. Es gibt zwei Tennisplätze, mehrere unterschiedlich große Fußballplätze, ein Volleyball Feld, Tischtennis, Schach, Billard, Snooker, Badminton sowie eine 150 Meter Driving Range und ein 9–Loch Golfplatz. Auch ein Fitness Raum gibt es, dieser ist aber eher spärlich eingerichtet. Ein Training ist trotzdem möglich und er erfüllt seinen Zweck, wenn auch gerade so. Zudem bietet das Hotel einige Ausflüge an. Wassersport ist auch möglich,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

März 2021

schöner Urlaub

5.0/6

Nach 2009 und 2017 verbrachten wir wieder einen wunderschönen Urlaub auf der Insel. Man kehrt nur zurück, wenn man zufrieden war und wir waren es auch diesmal mit wenigen Einschränkungen, die ich ausführen möchte, die aber den positiven Gesamteindruck nur wenig schmälerten. Dass Meeru nicht für sein üppiges Hausriff bekannt ist, wussten wir, aber hat die Unterwasserwelt seit unserem letzten Aufenthalt doch merklich gelitten. Auch bei den viermal täglich abgehaltenen Schnorcheltrips wird man zu einem toten Riff geschippert, wo nichts zu sehen ist. Die Angestellten wissen dies auch und weisen darauf hin, dass sie die kostenpflichtigen Ausflüge empfehlen, weil man da zu anderen Plätzen gefahren wird. Hervorzuheben sind das Speisenangebot und die besondere Freundlichkeit der Angestellten. Kompliment! Leider kann ich die sicher gegebene Freundlichkeit des General Managers nicht beurteilen, da man diesen manchmal zwar über die Insel huschen sah, er sich jedoch im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht die Zeit nahm, mit Gästen ins Gespräch zu treten. Vielleicht hat es ihm aber sein voller Terminkalender nicht ermöglicht. Leider wurde der Begrüßungscocktail für Rückkehrer gestrichen, dies mag Covid-19 geschuldet sein, aber wenn man beim Essen fassen auf Tuchfüllung ist, könnte man dies natürlich unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen auch zu diesem Anlass. Leider wurden die Mistkübel vor den Bungalows nur selten geleert und türmten sich dort manchmal Getränkebecher, die von Gästen nach der Getränkemitnahme aus der Bar dort abgestellt wurden. Bei unseren Inselrundgängen haben wir den Strand immer wieder von Plastikmüll befreit, da es scheinbar sonst niemanden kümmerte. Während unseres Aufenthalts hatten wir zwei Reinigungskräfte, die unser Zimmer säuberten. Den Ersten konnte ich einmal dabei beobachten, wie er mit dem gleichen Putztuch, erst die Toilette (erst Keramik, dann die Wc-Brille, dann Drücker), dann den Waschtisch "säuberte". Dabei trug er Plastikhandschuhe, mit denen er dann die Handtücher platzierte. Da wäre eine Nachschulung dringend von Nöten.. Vor der Uthuru Bar befindet sich ein schmuckes Boot, welches bei unserem letzten Aufenthalt noch beleuchtet war, was bei Dunkelheit ein tolles Fotomotiv darstellte und den Platz aufwertete. Die Beleuchtung ist schon länger defekt und wurde sie nicht repariert. Wirklich schade !!! Störend fanden wir auch, dass wir kein Schreiben hinsichtlich unserer Abholung am Transfertag erhielten. Wir sind es gewohnt, am Tag vor der Abreise ein Schreiben hinsichtlich der offenen Rechnung und der Transfermodalitäten, vielleicht auch eine Kundenzufriedenheitsbewertung zu erhalten. Nach zwei Urgenzen an der Rezeption wussten wir dann, wann die Abholung erfolgen wird.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ebeert (51-55)

März 2021

Malediven trotz Coronapandemie

6.0/6

kurzer Transfer, sehr schöne Strände, Vegetation top, Hausriff per Schiff zu erreichen (4x kostenlos am Tag-sehr ausreichend), Personal sehr bemüht, teilweise sogar extrem freundlich. Alles fein


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvi (19-25)

Januar 2021

Jederzeit wieder

6.0/6

Die Insel ist innerhalb von 50 Minuten mit dem Schnellboot zu erreichen. Obwohl das Hotel knapp 300 Zimmer hat, ging der Insel-Charme hier nicht verloren. Wir hatten eine Water Front Villa gebucht, die wir definitiv jederzeit wieder buchen würden. Diese ist direkt am schönsten Strandabschnitt gelegen. Es ist generell ruhig und man fühlt sich wie auf einer einsamen Insel. Wir wurden bei Ankunft mit Trommeln begrüßt und die Angestellte sprach gut deutsch. Mit einem Kleinen E-Auto wurden wir zum Zimmer gefahren. Insgesamt ist uns vor allem die Freundlichkeit aller Mitarbeiter aufgefallen, egal ob Gärtner, Kellner, Zimmerreinigung!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unser Zimmer war traumhaft und besaß definitiv Insel-Flair. Einzig der Whirlpool schien während unseres Aufenthalts nicht kontrolliert bzw gereinigt worden zu sein und in der Außendusche sah der Holzboden nicht mehr ganz so frisch aus. Ansonsten war alles top.


Service

Nicht bewertet

Hier waren alle Mitarbeiter jederzeit freundlich und hilfsbereit, teilweise wurde versucht deutsch zu sprechen, was zusätzlich einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Unser Kellner Manik, der uns jede Mahlzeit bediente, ist hier besonders hervorzuheben. So standen beispielsweise unsere Getränke bereits auf dem Tisch, sobald wir den Essenssaal betraten. Auch er verständigte sich gut auf deutsch mit uns.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Buffet war einwandfrei. Es sah stets ansprechend aus und es gab täglich wechselnde Gerichte sowie immer frischen Fisch. Die Minibar umfasste viele verschiedene Marken-Getränke.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Diesen haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (41-45)

Dezember 2020

Große (Familien-) Insel und Ruheoase zugleich

5.0/6

Tolle und vielseitige Anlage mit umfangreichen Aktivitäten und Ruheoase zugleich. Eine der größten Inseln (1,5 km lang )mit bis zu 600 Gästen und vielen Familien, trotzdem sind die Strandabschnitte aufgrund der Größe ruhig und Entspannung ist garantiert. Überall ist WLAN gut verfügbar, eine APP vom Hotel (unbedingt laden) bietet die Möglichkeit von Aktiviäten Buchungen und Kontakt zur Rezeption (auch vom Strand). AI+ war sehr gut, würde ich wieder buchen. Alles was darin nicht inkludiert ist, ist aus meiner Sciht sehr teuer, aber Malediven-Üblich. Währung auf der Insel ist USD. Wir würden die Insel ganz klar weiterempfehlen. Wir selbst würden nicht noch einmal dorthin fahren, da uns persönlich (!) dort viel zu viele Familien mit Kindern waren und in unserer Zeit (22.12.-4.1.) das internationale Publikum (überwiegend Osteuropa) nicht immer als angenehm empfunden wurde von uns (ich hoffe, das ist politisch korrekt!)


Umgebung

6.0

nordöstlich von Male (Nord-Male-Atoll), mit dem Boot angenehme 50 Minuten. Große Insel (2.größte wurde mir gesagt), daher bieten sich Möglichkeiten zum Spazieren Gehen, Joggen (in und um die Insel) sowie ununterbrochene Strände an allen Seiten der Insel. Schwimmen ist überall möglich, es ist weder zu flach noch direkt am Strand zu tief. Das Wasser ist im Osten etwas unruhiger (Windseite) und dort ist die Morgensonne, die von uns gewählte und absolut präferierte Seite im Süd-Westen (Jacuzzi-V


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Jacuzzi-Villa im Süd-Osten (Zimmer 111). Meiner Ansicht nach die beste Location afu der Insel vom Strand her. Zimmer sind sehr ordentlich und perfekt ausgestattet, Jacuzzi steht im offenen Bad etwas "eingemauert", dafür uneinsehbar. Zimmerwervice recht zuverlässig, der pedante Deutsche könnte sich vielleicht stören, dass immer mal wieder etwas fehlte (Minibar nicht aufgefüllt, kein Wasser, keine Beachhandtücher, Seife nicht nachgefüllt), aber das waren Kleinigkeiten, die nach


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren meist sehr freundlich. Die Menthalität der Malediver kann man halt nicht mit Bali oder Thailand vergleichen, es ist nicht ganz so euphorisch freundlich und smiley, aber zuverlässig und fleißig. In Gespräche kam man mit dem Servicepersonal nicht immer so einfach, was ja auch nicht sein muss. Die Sprachkenntnisse (englisch) waren jedoch bei allen Angestellten absolut einwandfrei. Das bezieht sich sowohl auf Gastro, Rezeption, Aktivititen und Roomservice


Gastronomie

6.0

Jetzt wird es komplex. Es gibt 2 Buffetrestaurants (zentral und im Norden), die je nach Lage der Villa zugeordnet werden. Grundsätzlich super gedacht. ABER: Das zentrale Restaurant ist das Kinder- und Familienrestaurant, währen das Malaan im Norden nur für Erwachsene ist. Wir hatten erst den Zentralbereich und durch Zufall gelesen, dass es das andere Restaurant noch gibt, was wir dann genutzt haben. Das wurde uns nicht aktiv angeboten. Es ist daher sehr wichtig zu wissen, da das zentrale Restaur


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zahllose Wasser- und Touren-Aktivitäten, alles sehr übersichtlich zu finden (unbedingt APP nutzen). Man muss wissen, dass man Vieles einen Tag vorher reservieren muss (Fitness Studio, Golf Driving-Range, Schorchel-Touren). Die App macht dies jedoch recht einfach. Damit kann man mit dem überall vorhandenen WLAN jederzeit die rezeption anschreiben und erhält meist in akzeptablen Zeiten eine Antwort. Alles hat bei uns nicht geklappt, aber im Großen und Ganzen okay. Golf: Die Range ist ok


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (46-50)

Dezember 2020

Schönes Resort!

6.0/6

Schönes Resort auf einer recht großen Insel (1.200 m lang, 350m breit) und innerhalb von 45 Minuten vom Airport Male zu erreichen. Verschiedene Restaurants, Bars und diverse Freizeitmöglichkeiten lassen keine Langeweile aufkommen. Wir waren während der Corona-Pandemie auf Meeru und waren von den hohen Standards im Bereich Hygienemaßnahmen überrascht und begeistert. Für uns persönlich hat ein Hausriff (zum Schnorcheln / Tauchen) direkt an der Insel gefehlt.


Umgebung

6.0

Schneller Transfer vom Airport zum Resort mit einem Speedboot (ca. 45-50Min). Der Ablauf vom Transfer allgemein war nicht perfekt, diesbezüglich haben wir deutlich bessere Erfahrungen gemacht! Wir hatten am Airport Male eine sehr lange Wartezeit (2,5-3 Stunden) bis das Speedboot für die Fahrt nach Meeru bereit war. Wir mussten im Bereich des Airports waren (keine Lounge oä. wie bei vergleichbaren Hotels), das Personal vertröstete uns mehrfach mit den Worten "10-15 Mintuen noch..."!


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa mit Whirlpool am Strand, vom Bett aus einen tollen Ausblick auf den Strand und das Meer - traumhaft!! Besonders hervorheben mochten wir die sehr leise Klimaanlage, die Möglichkeit das Zimmer recht stark abzudunkeln (gute Vorhänge, sodass man morgens um 05:00 Uhr durch die aufgehende Sonne nicht geweckt wird) und das wirklich sehr bequeme Bett (scheinbar hochwertige Matratze)


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal! 1A Service! Toll ist die Möglichkeit sich das Frühstück auf das Zimmer / Terrasse liefern zu lassen (Service-Gebühr waren glaube 5US$), perfekt für ein Frühstück im Bett mit dem Blick aufs Meer!


Gastronomie

6.0

Großes Büfett-Restaurant und schöne A La Carte Restaurants mit hochwertigen Speisen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner Golfplatz (alles Par 3 Löcher), perfekt für eine kleine "barfuss Runde Golf"! Sehr freundliches Personal in der Tauchbasis, leider hat Meeru kein Hausriff! Schnorcheln ist zwar möglich, aber halt nicht perfekt!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nancy (36-40)

November 2020

Traumhafter Urlaub für Seele und Geist

6.0/6

Traumhaft schönes Resort!!!! Es waren unsere Flitterwochen...und der schönste Urlaub. Es fehlte an nichts!!!! Wunderschöne Villen, traumhafter Strand, tolles Essen, sehr nettes Personal. Viele Ausflüge werden geboten was auch für Aktivurlauber prima ist.


Umgebung

6.0

Mit dem Boot von Malé ca. 45-60 min


Zimmer

6.0

Wunderschöne Villen, bequeme Betten, tolles Aussenbad mit Jacuzzi


Service

6.0

Alle sehr nett und freundlich. Toller Service. Im Restaurant wird man vom Anreise bis Abreise von einem persönlichen Servicemitarbeiter betreut.


Gastronomie

6.0

Wahnsinnig tolle Küche! Für jeden Geschmack was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Freizeitangebote und Ausflüge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2020

Traum Flitterwochen, wir sind sprachlos!

6.0/6

Es würde zu lange dauern alles extra zu beschreiben , wir können nur sagen , es war auf Grund der Situation ein Wagnis unsere Flitterwochen überhaupt anzutreten aber was uns dort erwartet hat , war vom Moment der Ankunft und Begrüßung einfach perfekt und nicht in Worte zu fassen. Traum Insel , Traum Strände ein Konkurrenzloser Service der an Professionalität und Freundlichkeit seines gleichen sucht! Jeder Kellner, der Zimmer Service, die reception, es gibt einfach nichts zu bemängeln. Wir waren im Paradies auf Erden und das auch noch fast alleine in Zweisamkeit... vielen Dank Meeru!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

ralf (56-60)

September 2020

TraumInsel!Empfelenswert

6.0/6

Können alles bestätigen,sind in dieses Jahr auch wieder auf Meeru Island in einer Waterfront Villa!!!! Die Insel uns die Villa und das essen sind ein Traum!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dorian (31-35)

August 2020

Es ist einfach super😻

6.0/6

Super schön. Ich bin Hoteltester und es war einer der besten Hotels der Welt. Super Hotel! Echt! Komme nächstes Jahr wieder


Umgebung

6.0

Super


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

März 2020

Wie immer ein Traum

6.0/6

Wer Entspannung und Erholung sucht, ist hier genau richtig. Mit dem Speedboot ist man in einer knappen Stunde vom Flughafen im Paradies angekommen. Von der Begrüßung bis hin zum Abschied war alles wie gewohnt tadellos. Uns hat leider die Corona Krise getroffen als wir dort waren. Trotzdem waren alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dieser Trauminsel sehr motiviert und hilfsbereit. Wir hoffen, dass alle gesund sind und wünschen alles Gute. Hoffentlich bis bald.


Umgebung

6.0

Die Insel erstrahlt schon bei der Anfahrt mit dem Boot in einem saftigen Grün. Es gibt jeden Tag etwas neues zu bestaunen und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.Von der Mitte der Insel bis hin zur Unterwasserwelt ist alles wirklich sehr sehenswert. Auf Sauberkeit wird sehr geachtet. Wir staunen jedes Mal aufs Neue.


Zimmer

6.0

Nach mehreren Aufenthalten auf Meeru kennen wir nun alle Räumlichkeiten bis auf die Garden Rooms und können festhalten, dass wir uns in der 400er Reihe am wohlsten fühlen. Hier kann man morgens entspannt sitzen und den Sonnenaufgang in aller Ruhe genießen. Diese Seite der Insel eignet sich meiner Meinung nach auch zum Schnorcheln besser. Die Zimmerausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Bei diesem Aufenthalt war Riyaz unser Roomboy, ein echt liebenswerter Mensch. Sehr aufmerksam. Vielen Dank


Service

6.0

Das Personal ist von Abholung am Flughafen bis hin zur Abreise sehr zuvorkommend. Wenn man Fragen hat, werden sie sofort beantwortet. Unser Kellner im Maalan Restaurant Shafee war sehr freundlich und wachsam. Hier geht einem nicht der Kaffee, das Wasser oder das Bier aus. :-) Unser Lieblingsplatz ist eindeutig die Hot Rock Bar. Dort hat man den schönsten Ausblick und die besten Cocktails. Hier gehen Grüße raus an das gesamte Team der Hot Rock Bar, besonders an unseren Freund Mathew, ein besonde


Gastronomie

6.0

Auf Meeru gibt es zwei Buffet-Restaurants, das Maalan und das Farivalhu. Wir haben im Maalan gespeist. Dort ist das Ambiente wirklich sehr gemütlich und man hat die Möglichkeit draußen mit Blick auf das Meer zu essen. Dieses Restaurant ist allerdings erst ab 18 Jahren. Das Essen ist wirklich sehr abwechslungsreich und sehr lecker. Es gibt täglich wechselnde Speisen und zwei Live-Cooking Stationen. Es ist immer für jeden etwas passendes dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt sehr viele Freizeitangebote z.B. Fußball, Tennis oder Volleyball. Für uns ist das Schnorcheln jedoch das wichtigste. Es gibt nämlich viel zu sehen :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian und Stephanie (31-35)

März 2020

Traumurlaub auf den Malediven

6.0/6

Wir waren von A - Z total begeistert. Für uns war es der erste Malediven Urlaub und es war einfach nur Wahnsinnig schön. Urlaub, der den Titel Urlaub wirklich verdient.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Male sind wir mit einem Speedboot ca. eine dreiviertel Stunde gefahren, bis wir auf unserer Insel waren. Wir waren in der Jaccuzzi Villa Nr. 106 untergebracht, was unserer Meinung nach der schönste Abschnitt der Insel ist. Auf der Insel ist alles sehr sauber, gut organisiert und alles gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wie schon erwähnt, hatten wir eine Jaccuzzi Villa, die wirklich mehr als ausreichend ist. Schlafzimmer mit dem Blick aufs Meer, Terrasse mit Sitz- und Liegemöglichkeiten und zwei extra Liegen direkt am Strand und vor der Villa. Einfach unbeschreiblich und ein Traum. Bad mit Dusche im offenen Bereich, am Anfang ein bisschen komisch, aber dann eine wohltat :-) Klima funktioniert perfekt und die Zimmer, sowie Bett sind ein Traum. Nur immer der Rat, Türen zu machen, ansonsten kommen Geckos rein ;-)


Service

6.0

Service war rundum perfekt. Man bekommt einen festen Tisch im Restaurant und einen festen Kellner dazu. Wenn am Morgen der Kaffee trinkbereit steht, sowie man es dem Kellner am ersten Tag sagt, braucht man keinen weiteren Kommentar dazu schreiben !!! :-) Traumhaft Zimmerreinigung zweimal am Tag.... für uns war es übertrieben, aber dennoch ein super Service. Rezeption immer freundlich und hilfsbereit. Fotoshooting unbedingt machen !!!


Gastronomie

5.0

Essen in Buffetform immer abwechslungsreich !! A-la Carte Essen im Asia nur zum empfehlen, super Abendessen bei 5 Gänge Menü. Auch kleine Snacks wie Burger und Pizza super lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wären vorhanden, haben wir aber nicht genutzt. Sind nur sporadisch im Meer geschnorchelt, was mit Tauchermaske und Flossen von daheim, mehr als ausreicht, wenns das erste mal ist wie bei uns. Tischtennis und Boccia neben den Restaurant.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Gastro
Strand
Zimmer
Ausblick
Strand
Zimmer
Pool
Strand
Ausblick
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Strand
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Strand
Gastro
Strand
Garten
Sonstiges
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Ausblick
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Garten
Strand
Gastro
Garten
Sonstiges
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Sonstiges
Garten
Strand
Strand
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sonstiges