Filitheyo Island Resort

Filitheyo Island Resort

Ort: Nilandhoo

94%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.1
Service
5.5
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Maria Isabel Olmedo (46-50)

November 2021

Entorno perfecto entre pura naturaleza

5.0/6

Wir sind im Hotel angekommen und es erfüllt alle Perspektiven, die wir hatten, es sind in die Natur integrierte Villen, viel Vegetation, ein authentisches Riff voller Leben, der einzige Nachteil, den ich anmerken würde, ist, dass es kein kostenloses WLAN gibt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

November 2021

Insel, die eine Trauminsel werden kann

3.0/6

Die Insel an sich ist sehr schön mit einen super Hausriff. Aber ansonsten abgewohnt, teilweise ungepflegt . Nach einer Sanierung mit einem besseren Management sicher empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Der Flug mit dem Wasserflugzeug dauert ca. 40 Minuten, mit den üblichen Wartezeiten in Male. Ausflüge gibt es außer Nachtangeln und Schnorchelsafari nicht


Zimmer

3.0

Einfach in die Jahre gekommen / abgewohnt


Service

4.0

Zu wenig Personal. Falsches / schlechtes Management. Die Jungs im Services aber immer nett / freundlich / hilfsbereit


Gastronomie

1.0

Das schlechteste Buffet, was ich seit über 20 Jahren Maledivenurlaub (immer eine andere Insel) erlebt habe. Einfältig / langweilig -> jeden Tag mind. 60% Curry-Gerichte -> wenig andere Gerichte, ohne große Auswahl -> mit Rindfleisch / Lamm konnten die Jungs aus der Küche gar nicht umgehen -> war ein Graus, wie sie diese Fleischstücken vergewaltigt haben


Sport & Unterhaltung

4.0

Das ist keine negative Einschätzung. Wer auf die Malediven fährt möchte schnorcheln / tauchen / relaxen. Somit braucht Man(n) / Frau keine anderen Freizeitangebot (denke ich) Wir hatten Kinder mit. Die waren / sind aber so groß, dass Sie sich alleine beschäftigen konnten. Ansonsten fehlt hier das Angebot in Bezug auf kleinere Kinder


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

November 2021

Perfekter Urlaub in Coronazeiten

5.0/6

Perfekter Urlaub in Coronazeiten, große Bungalows mit leiser Aircon direkt am Strand. Personal bietet den Perfekten Service das All incl.ist nur zu empfehlen kein Armband oder sowas. Das Resort ist eher für Taucher und Schnorchler geeignet da bei Ebbe WG der Korallen Schwimmen fast unmõglich ist daher für Kinder eher nicht geeignet


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde Wasserflugzeug transfer


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

November 2021

Tolles Hotel am feinen Sandstrand

6.0/6

Sehr schoene Insel mit tollen Appartements direkt am feinen Sandstrand. Tolles Hausriff zum schnorcheln oder tauchen. Alles ist sehr sauber und ordentlich. Das Essen ist super lecker und alle sind sehr freundlich!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christopher (36-40)

November 2021

Filitheyo im November 2021

5.0/6

Wir haben dieses Hotel gebucht, da es fuer uns und unsere Tochter (2 Jahre) am besten wirkte, Kein unnoetiger SchnickSchnack. Ein Hausriff, gutes Essen und ein schoener Strand zum Spielen waren uns wichtig.


Umgebung

6.0

Die Groesse des Hotels wirkte zu unserer Reisezeit fuer die Inselgroesse gut abgestimmt. Es gab nie Probleme mit freien Liegen. Die Anlage wirkt zwar schon etwas aelter, wird allerdings gut gepflegt. Das verwendete Holz bei nahezu allen Moebeln Verkleidungen etc. passt gut mit der Natur und Insel zusammen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer erfuellen ihren Zweck. Es ist alles vorhanden was man benoetigt. Die Aussendusche war ein besonderes Highlight fuer unser Kind. Die Zimmer werden auf Wunsch 2 mal taeglich gereinigt. Das Reinigungspersonal ist sehr freundlich und nutzt die Zeit beim Fruehstueck um die Zimmer zu reinigen.


Service

6.0

Vom Gaertner, Koch, Kellner bis zum hoeheren Hotelpersonal wirken alle sehr freundlich. Der Hoteltransfer (Wasserflugzeug und anschliessend Boot) morgens um 09 Uhr war perfekt organisiert, besser geht es nicht!


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sehr gut und auch abwechslungsreich. Einige wenige Gerichte (z.B. Thunfisch-Curry, gegrillter Fisch) wiederholen sich zwar taeglich, das hat aber auch ihre Berechtigung da sie sehr gut sind. Selbst unser Kind fand immer was zu Essen. Der Fisch vom Sashimi ist weltklasse. Es gibt auch taeglich europaeische Gerichte (z.B. Pizza, Pasta, Cordon-Bleu), es muss einem allerdings bewusst sein, dass der Grossteil der Kueche indisch/asiatisch ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sonne, Strand, Tauchbasis, Hausriff zum Schnorcheln, 2 Bars. Es wird nicht langweilig auch wenn man 2 Wochen Erholung will. Wenn man ein Resort mit Entertainment Angebot sucht ist man hier allerdings falsch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dejana (26-30)

November 2021

Taucher /Schnorchlerinsel

4.0/6

Die Insel ist übersichtlich, bietet das notwendigste. Für Schnorchler und Taucher gut geeignet. Das Essen ist sehr lecker, nur beim Aufschnitt sind sie sehr kleinlich.


Umgebung

4.0

Mit dem Wasserflugzeug waren es 40 Minuten zur Insel, dann noch ca 10-15 Minuten mit dem Boot. Etwas abseits aber zum Entspannen prima. Aussenrum gab es keine Ausflugsziele.


Zimmer

4.0

Es war ein Bungalow gewesen, welches leider unfassbar hellhörig ist und man von seinen Nachbarn alles mitbekommen hat. Ansonsten war ein Doppelbett enthalten mit moskitoschutz, ein Einzelbett, eine kleine Sitzecke, Schreibtisch und TV. Im hinteren Raum befand sich das Badezimmer welches offen war ( unter Sternenhimmel duschen 😍) ein separates wc war enthalten 2 Waschbecken und ein großer Kleiderschrank mit minibar, welche täglich aufgefüllt wurde.


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich und stets hilfsbereit. Man sollte der englischen Sprache mächtig sein, denn deutsch sprechen/ verstehen Sie kaum..


Gastronomie

5.0

Das buffet war immer ausreichend zur Auswahl stehend, immerzu frisches Fleisch /Fisch, eine salatbar, Pastastation , Obststation diverse Desserts, es war definitiv für jeden etwas dabei! Man hatte im Restaurant einen festen Sitzplatz und seinen eigenen Kellner( diese waren stets auf Trinkgeld aus, hab man keins wurd man wie Luft behandelt, was schade ist weil man allg schon gut bezahlt hat).


Sport & Unterhaltung

2.0

Kein Entertainment. Was gut ist. Man möchte ja abschalten. Der Pool war sehr erfrischend gewesen, Sicht aufs Meer . Es gab ein gym, eine Bibliothek, einen Volleyballplatz und 2 Bars. Ansonsten konnte man schnorcheln/ tauchen gehen oder Kajak mieten / SUP fahren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ramona (61-65)

November 2021

Gut zum Erholen und Ruhesuchende

3.0/6

Große Insel mit Urwaldbewuchs von Pflanzen. Am Strand starker Wind, so das man nur bedingt schnorcheln konnte. Zum Baden in Ordnung, aber nur mit Badeschuhe, da viele Korallen und Muscheln lagen. Weite Wege zum Essen oder Pool. Personal an der Mainbar waren die Besten. Kellner beim Essen sehr unaufmerksam, besser bei Trinkgeld. Kommt aber drauf an, welche Kellner man zugewiesen bekommt. Liegen am Strand waren vorhanden auch im Schatten. Konnten uns dort gut erholen.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Abgewohnt


Service

Nicht bewertet

Personal sehr auf Trinkgeld aus. Besonders beim Essen und Reinigung.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen gut und abwechslungsreich. Frischer Fisch war nicht dabei.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Abgenutzt.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susann und Michael (51-55)

Oktober 2021

Diese Insel sieht uns wieder!

5.0/6

Tolles in die Jahre gekommenes Hotel. Super Service. Die Insel und das Hausriff sind ein Traum. Tropische Insel zum Träumen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sauber und ordentlich aber in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Auf Grund von Corona ist vieles nicht möglich. Das was geht ist super organisiert ( Schnorcheltour, Nachtangeln )


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (51-55)

Oktober 2021

Malediven Filitheyo

6.0/6

Bungalow mit Klimaanlage,Terrasse,Wohn/Schlafraum und Badezimmer. Größe für zwei Personen absolut ausreichend.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In Ordnung


Service

Nicht bewertet

Wirklich Top.(...und ich bin schon kritisch)


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super lecker und sehr vielfältig


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wer bei 29 Grad Meerwassertemperatur mit einer tollen Unterwasserwelt in den Pool geht sollte nicht hier Urlaub machen.Schnorcheln ist da angesagt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irmgard (56-60)

Oktober 2021

Paradies mit Altbau-Charme und hässl.Hinterhof

6.0/6

Traumhaft schönes und sehr nahes Hausriff. Das Essen war sehr lecker, leider wenig abwechslungsreich und das Personal sehr zuvorkommend. Insel außen hui- innen pfui. Sehr viel Abfall von den Palmen, der einfach ins Inselinnere geschaufelt wird.


Umgebung

5.0

Die Anreise mit dem Wasserflugzeug ist ein tolles Erlebnis. Das Umsteigen auf der Plattform hat super geklappt und nach einer Viertelstunde mit dem Boot waren wir auch schon da. Die Einweisung wurde uns eher entgegen gebellt bzw. runter gespult. Dann bekamen wir schnell unsere Schlüssel für unsere Villa. Diese war etwa in sechs Minuten zu Fuß zu erreichen. Aber man sollte nicht in den Bereich der Insel nach der Tauschule gehen . Dort liegt der grüne Abfall haufenweise rum. Generell ist es in


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat den sogenannten Altbau-Charme. Alte Schränke mit zum Teil hängenden Türen. Aber es war sauber und vor allen das Bett war groß und die Matratze schön hart. Das teiloffene Bad hatte alles Notwendige und auch Seife, Duschgel etc. Die Dusche unter freiem Himmel war toll. Der Kleiderschrank und die Minibar sind auch dort im Freien aber unter Dach. Aber die Kleidung war nicht feucht oder so. Also von dem her ok. Wir hatten AI und so wurde täglich auch die Minibar aufgefüllt. Je 2x Coc


Service

6.0

Das Personal ist wirklich sehr nett und auch sehr international. Alle waren immer freundlich und hilfsbereit. Da wurde stets am Strand- und Wegebereich gekehrt. Leider blieben einige Haufen dann tagelang liegen, was natürlich gut für die Mücken war.


Gastronomie

5.0

Der Essensbereich hatte eine zentrale Mitte mit dem Buffet (Maskenpflicht). Davon gingen strahlenförmig die Bereiche zum Essen ab. In der Mitte war Sandboden, außenrum Holzboden. Jedes Zimmer hatte einen zugeteilten Tisch, weswegen man nie erst mal nen Platz suchen und sichern musste. Auch hatte man dadurch denselben Kellner, der uns schon beim ersten Anblick unser Radler brachte. 😀 Das Essen war sehr lecker, vor allen Dingen die Desserts. Torten können sie gut! Aber das Essen hatte sehr we


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln , was anderes machten wir nicht. Und einmal genossen wir die Filitheyo Massage, sehr zu empfehlen Wir haben einmal den angebotenen Schnorchelausflug wahrgenommen. Aber es gibt wohl verschiedene Schnorchelziele, wir erwischten ein komplett totes Riff. Nur die Fische waren noch etwas größer als bei uns.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Oktober 2021

Erholsamer Urlaub mit allen Vor- und Nachteilen

4.0/6

Schönes Hotel mit vielen Palmen auf der großen Insel. Die Zimmer sind schön gestaltet mit halboffenen Bad, welche seine Vor- und Nachteile hat. Zum Baden ist nur die Südseite geeignet, zum Schnorcheln nur der Westen bis Nordosten. Aufgrund der Strömungen steht das Wasser nie still, daher sind keine Babyhais, Rochen, Feuerfische vom Strand oder Steg aus zu sehen, wie bei anderen Inseln.


Umgebung

4.0

Am östlichen Rand des Atolls.


Zimmer

5.0

Groß genug mit zweckgerechter Ausstattung


Service

3.0

Ok. Trotz mehrmals verschobenen Ausflugspaketen aufgrund schlechten Wetters (die dann nicht statt fanden) wurden deren Gegenwert nicht anderweitig gutgeschrieben. Management hatte dies verneint (zum Beispiel für das A-la-carte Restaurant)


Gastronomie

3.0

Die Kellner an den zwei Bars sind stets höflich und zuvorkommend. Im Hauptrestaurant ist das eher Glücksache welchen Kellner man zugewiesen bekommt. Der zugeordnete Tisch ist fix für den Urlaub. Die Getränke sind gut, auch wenn es fast keine Cocktails gibt. Das Essen ist leider nicht der Hit, es gibt keinen frisch gegrillten Fisch. Der angebotene Fisch ist geschmacklich nicht besonders gut und ziemlich trocken. Rind und Hänchen ist auch meistens viel zu trocken (viel zu lange gebraten) und somi


Sport & Unterhaltung

5.0

Billard, Tischtennis, Beachvollayball. Tauchen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jeanette (56-60)

Oktober 2021

Hervorragend Hotel zu einem erschwinglichen Preis

6.0/6

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber alles Das Essen ist ausgezeichnet Das Hausriff ist hervorragend 😊


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gil (19-25)

Oktober 2021

Rundum zufrieden im Paradies

6.0/6

Filitheyo ist etwas abgelegen, dadurch befreit von Tagestouristen und man erreicht die Insel in 45 Minuten mit dem Wasserflugzeug. Mit üppiger Vegetation, gut ausgestatteten Bungalows und frei von Schicki-Micki sorgt Filitheyo für Paradies-Feeling


Umgebung

6.0

Bungalows mit Nummern ca. 50-100 haben einen grossen Strandabschnitt. Jedes Bungalow hat eigene Liegestühle. Wir waren im Bungalow 71/72 (Familienbungalow) und hatten den Einstieg zur Schnorchelpassage 6 direkt vor der Haustür. Beim Schnorchneln sind von der Strömung her die Passagen 4-6 optimal. Die Familienbungalows unterscheiden sich lediglich durch eine Verbindungstüre von den Doppelbungalows. Sehr praktisch, dass man vor der Terrasse noch einen Topf mit Süsswasser hat. Die Insel hat eine üp


Zimmer

6.0

Grosses Doppelbett mit Mosquitonetz, zusätzlich noch ein Einzelbett. Badezimmer (Dusche) sehr gross und unter freiem Himmel (davon nicht abschrecken lassen, sorgt für ein cooles Feeling). Adapter für Steckdose vorhanden, ebenso wie Insektenschutzmittel (haben wir jedoch nie gebraucht, da es erstaunlich wenig Insekten hatte). Ausgestattet mit Safe, Minibar und Wasserkocher (Minibar für All-Inclusive Gäste gratis)


Service

6.0

Die Kellner waren immer sehr freundlich und aufgestellt. Zimmerreinigung 1x pro Tag, an der Rezeption halfen sie auch beim Ausfüllen des Ausreiseformulars


Gastronomie

6.0

Buffet sehr abwechslungsreich und lecker. Auch nach zwei Wochen ist uns das Essen nicht verleidet. Es gab einen Brottisch mit Tagessuppe, einen Salattisch mit täglich wechselnden Salaten, mehrere Live Cooking-Stationen (Pasta, Sushi & Grill), tägliche Auswahl an Curry-Gerichten (Fleisch, Fisch & vegetarisch), einen Desserttisch (ebenfalls täglich variierend) und ein Eiscreme des Tages. Zudem grosse Auswahl an Früchten. In der Sunset Bar (Pool) gab es ab 16:00 Snacks mit den besten Pancakes der W


Sport & Unterhaltung

6.0

Bei der Main Bar hat es einen Billiardtisch (pro Spiel zahlt man 2,45 USD). Zudem kann man Schnorchelausflüge buchen. WLAN nur gegen Gebühr. Wir empfehlen, am Flughafen eine SIM-Karte zu kaufen: Ooreedoo bietet 30 GB für 50 Dollar oder 15 GB für 30 Dollar an. Der Ooredoo-Stand befindet sich nach der Gepäckausgabe rechts. Mit Ooreedoo hat man auf Filitheyo besten Empfang. Zum Schnorcheln: Es ist optimal, Haie und Schildkröten sind an der Tagesordnung. Das Riff ist auch für Anfänger zum Schnorchel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Oktober 2021

Ruheoase in bester Umgebung

5.0/6

Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen, sind Sie hier abolut richtig. Wir waren im Oktober 2021 auf der Insel und fanden genau das vor, was wir uns erhofft hatten. Ruhe, eine wunderschöne Insel, gutes Essen, und KEINE Animation oder dergleichen, was die Ruhe gestört hätte.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die Bungalows haben die besten Zeiten wohl schon hinter sich gebracht. An der ein oder anderen Stelle könnte hier nachgearbeitet werden. Nur Kleinigkeiten, wäre aber in nächster Ziet meines Erachtens notwendig. Ohne Klimaanlage, auch in der Nacht, ist es deutlich zu warm in den Zimmern. Kommt davon, dass unterdem Blechdach keine Isolierung vorhanden ist, und somit die Hitze des Blechdachs direkt in die darunter liegenden Räume abstrahlt. Absolutes Highlight für uns war die Dusche unter freiem Hi


Service

5.0

Insgesamt alles gut gelaufen. Einzig was uns etwas überteuert vorkam, waren die Internetgebühren. Für die Stunde 6,50 USD sind meines Erachtens etwas übertrieben. Hat allerdings wiederum den Vorteil, dass nicht auf allen Liegen und Plätzen nur in die Handys geglotzt wird. Wenn jemand Internetzugang wünscht, am Besten schon bei der Ankunft in Male eine entsprechende SIM-Karte kaufen, Kosten 30 USD für 17 GB.


Gastronomie

6.0

Für jeden was dabei. Ich als Vegetarier habe jeden Tag hervorragende Speisen gefunden. Alles toll aufgebaut. Barfuß im Sand ans Buffet gehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (51-55)

September 2021

Paradiesurlaub pur

6.0/6

Wie im Paradies, eine wunderschoene kleine Insel, mit einem eigenen Urwald in der Mitte. Ringsum feiner Sandstrand und ein von der Huette direkt erreichbares Hausriff , in dem es beim Schnorcheln und Tauchen alles zu sehen gibt, was das Herz begehrt. Schon der Empfang war sehr herzlich, wir haben uns immer gut umsorgt gefuehlt. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal, auch das Essen und die Getraenke uebertrafen unsere Erwartungen.


Umgebung

6.0

Wunderschoene Lage, ringsrum von feinem Sandstrand umgeben, sowie voller Palmen und anderer Urwaldpflanzen. Wir kamen uns vor wie im Paradies. Das Hausriff ist leicht zugaenglich mit mehreren Einstiegspunkten und wir konnten eine grosse bunte Fischvielfalt bestaunen, auch Haie, Mantas und eine Schildkroete. Die Entfernung vom Flughafen Male ist ca. eine Stunde mit dem Wasserflugzeug.


Zimmer

6.0

Sehr schoene Doppelhaeuser, es gibt auch einzelne. Gemuetliche Holzmoebel, Moskitonetz : geraeumiges ueberdachtes Freilandbadezimmer


Service

6.0

Alle Angestellten waren sehr freundlich, zuvorkommend wie auch zurueckhaltend, wir haben uns stets rundum gut versorgt gefuehlt. Wuensche wurden umgehend erfuellt.


Gastronomie

6.0

Im All inklusive gab es 4 Mahlzeiten, alle mit sehr wohlschmeckenden Speisen in einer grossen Auswahl. Zum Fruehstueck frische Eierspeisen, aber auch internationale Spezialitaeten, grosse Brotauswahl, Gebaeck, Obst, frische Saefte, ... Mittags auch Salate, Suppen, viele unterschiedliche asiatische Gerichte aber auch europaeische, z.B. deutschen Kartoffelsalat, abends gefiel uns das Sushi / Sashime besonders gut, aber auch die grosse Auswahl an Sossen, Grillgerichte, und fantastische Suessspeise


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln, Tauchen wenn man will ( eigene Tauschschule), in der Sonne liegen war uns schon genusg Genuss , es gibt aber auch einen Pool, Tischtennis und Billard, Ausfluege , Massagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

September 2021

Eines der Paradiese auf Erden

6.0/6

Eine tolle Anlage für Leute, die einfach nur in Ruhe geniessen wollen. Wer Party will, ist fehl am Platz. Ein Traum für Schnorchler und Taucher. Das Essen ist total lecker und das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Unsere Unterkunft war scheinbar frisch renoviert und top in Schuss. Immer wieder gerne


Umgebung

6.0

Allein die Anreise von Male mit dem Wasserflugzeug zeigt einem, in was für einem Paradies man sich befindet. Unter Wasser dann das nächste Paradies. Man taucht innerhalb kürzester Zeit direkt in eine andere Welt ein (ich habe vorher noch nie geschnorchelt)


Zimmer

5.0

Unsere Unterkunft war eine `Doppelhaushälfte`, die etwas hellhörig war. Wenn man Pech mit den Nachbarn hat, kann das schon störend sein, aber für uns wars kein Problem. Fernsehprogramm war sehr überschaubar, aber man ist ja auch nicht dafür dort. Das halboffene Bad war für mich ein ziemliches Highlight. Duschen unter freiem Himmel und alles andere überdacht, das hat schon was. Die allgegenwärtigen kleinen Geckos haben mich überhaupt nicht gestört.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Leckeres Essen in toller Athmosphäre


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (41-45)

August 2021

Trauminsel

6.0/6

Sehr schöne Insel, grün mit altem Baumbestand. Leider hier und da immer wieder Müll, die Insel könnte etwas besser gereinigt werden, immer wieder "Schmuddelecken". Hausriff leider auch weitgehend zerstört, aber große Fischvielfalt. Schnorcheln lohnt sich wirklich, wir haben Haie , eine Muräne, Rochen und viele andere Fische gesehen. Das Night Fishing ist sehr zu empfehlen, macht Spaß und eigentlich fängt jeder einen Fisch. Auch der Schnochelausflug ist toll, ein Punkt war ein völlig intaktes buntes Korallenriff. Insgesamt ein toller Urlaubsort für Taucher, Schnorchler und Ruhesuchende. Zum Glück keine Animation.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und ausreichend , Wasserdruck zeitweise sehr schlecht


Service

Nicht bewertet

Personal freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung super, nichts zu beanstanden


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht genutzt, das Meer vor der Haustür


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Juli 2021

Ruhe - Relaxen - Schnorcheln - Schlemmen

6.0/6

Tolle Insel mit viel auch noch ursprünglicher Vegetation. Ein intaktes Hausriff mit äußerst vielfältigen lebenden Korallen und Fischen, auch Schildkröten, Rochen, Schwarzspitzenhai ... - ideal zum Schnorcheln. Extra Schnorcheltouren bezahlen - unnötig! Das Resort an sich ist etwas in die Jahre gekommen, dies gleicht aber der Service und die Verpflegung mehr als aus! Unbedingt erwähnenswert ist noch die angenehme Ruhe, selbst auf den Wegen zu den Essenszeiten trifft man nur selten jemanden. Es gibt keine Animation, selbst am Abend kann man in aller Stille den südlichen Sternenhimmel genießen ...


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten eine Water Villa. Diese war eigentlich flächenmäßig zu riesig. Der direkte Meereszugang war nicht von großem Vorteil, da die Lagune dort sehr flach ist und zum Baden / Schwimmen wenig gut geeignet. Zum Schnorcheln an die Riffkante, wo es das meiste zu sehen gibt, ist es schwierig (bei Niedigwasser und wegen Strömungen/Wellen) direkt hinzukommen. Man muss also zumeist von woanders aus starten. Wir meinen, dass die wesentlich preiswerteren Superior Villas an der Nordküste für Schnorchle


Service

Nicht bewertet

ließ keine Wünsche offen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sensationell, bei 2 Wochen Aufenthalt täglich wieder Neues und für jede Geschmacksrichtung mehrere Angebote! Nie wurde etwas leer, ständig aufmerksam nachgefüllt. Wir sind wirklich viel gereist - aber das war mit Abstand das Beste!


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Unaufdringliche Freundlichkeit - große und "gehaltvolle" Cocktails (Margarita!) - Unbedingt Happy Hours nutzen - 50 % Rabatt, dann sind ca. 6 Euro ein wirklich fairer Preis!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel (51-55)

Juni 2021

gewohnt tolles Essen, nettes Personal

5.0/6

Super COVID Hygienekonzept, durchgeimpftes Personal Wir sind zum weiderholten Male auf der Insel gewesen. Einziger Kritikpunkt: man hätte die Corona Zeit ohne Gäste nutzen können um gewisse Sachen auf der Insel zu renovieren z.B- Liegen und andere Holzmöbel streichen...


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Da wir jedes Jahr den gleichen Bungalow haben, sieht man den Renovierungsstau. Türe die klemmt , Anstrich der notwendig wäre


Service

6.0

Gastronomie

6.0

gewohnt super Qualität, tolle Auswahl,


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga Moldovan (51-55)

April 2021

Filitheyo während Corona

5.0/6

Filitheyo ist eine wunderschöne Insel perfekt zum Schnorcheln und Tauchen und auch für Familien mit Kindern bestens geeignet. Leider gab es viele Moskitos trotz Bekämpfungsmassnahmen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Personal im Restaurant unfreundlich und unmotiviert.Ich wurde vom Kellner laut angeschrien weil ich nicht zur Haifütterung in der Nacht kam. Das geht gar nicht.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia & Erich (41-45)

März 2021

Ein Palmenparadies zum Relaxen!

5.0/6

hallo liebe Urlaubsfreunde wir sind sehr freundlich nach dem schonen Flug mit dem Wasserflugzeug empfangen worden. Ein erfrischender Begruessungscocktail und schnelles Check In war sehr angenehm. wir bekamen den tollen Bungalow 60 direkt am Strand. das Zimmer war sauber vorbereitet und Strandtuecher parat fuer die Liegen dann ab 15 Uhr ein Snack und Drink an der Poolbar Restaurant.Tolles Urlaubsfeeling am schoenen traumhaften Strand.Am Abend beim Dinner alles sehr gut und freundlich. Schnorcheln, tauchen ,schwimmen,oder nur relaxen. Billiard und Tischtennis ist immer moglich. Die Natur und Palmen ist ein besonderes Merkmal. Fantastisch!!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

RMi (51-55)

März 2021

Hausriff

6.0/6

Kein übertriebener Luxus, aber schön und sauber. Man kann wahlweise den Tag etwas abgeschieden am Strand vor der Villa oder mit anderen Urlaubern am Pool genießen. Das Hausriff ist ein Highlight in diesem Resort.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ordentlich


Service

Nicht bewertet

Höflich, freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abwechslungsreich und gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Klein aber fein


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (46-50)

März 2021

Schnorchelparadies

5.0/6

Wunderschöne Anlage mit viel Platz , umgeben von Dschungel, schöner weisser Sandstrand und einem faszinierenden Hausriff. Achtung, zum teil sehr starke Strömung am Hausriff. Sehr freundliche Angestellte in allen Bereichen.


Umgebung

6.0

Etwa 40 minuten von Male entfernt. Transfer mit Wasserflugzeug und umstieg ins Boot.


Zimmer

5.0

Genug Gross, bequeme Betten, halboffenes Bad aber wie oft beschrieben sehr ringhörig in den doppelbungis. Wir hatten den perfekten Roomboy, der kam 2mal am tag und reinigte alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Danke


Service

6.0

Es wurde alles getan um den Wünschen der Gäste entgegenzukommen. Die Serviceangestellten waren stets freundlich und hilfsbereit. Grosses Lob und Danke an Riza und Abdullah (Main Restaurant) und Farouk (Sunset Bar). Ihr seid die Besten 😘


Gastronomie

5.0

Das Essen war auch zu zeiten von Corona Ausreichend und immer sehr lecker. Allerdings hat es uns sehr gestört, dass man, im Urlaub ,immer am selben tisch sitzen musste und trotz offenem Restaurant nicht rauchen durfte. Wir haben deswegen sogar mit dem Manager gestritten. Das Hotel war ca. 30% belegt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Fitnessraum, Dart, Tischtennis waren vorhanden. Spa, Massagen und Pedicure gab es auch. Man konnte über das Dive Center und Hotel Reception Ausflüge zum tauchen, schnorcheln und angeln, buchen. Animation oder Unterhaltung gab es keine 🙁 Pool war sehr klein, aber wer braucht den schon....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eckhard (36-40)

März 2021

Für den Moment unser Paradis auf Erden

6.0/6

Super grüne Insel, welche per Wasserflugzeug erreichbar ist. Tolles Hausriff mit schönen Bungalows direkt am Strand.


Umgebung

6.0

Wir hatten einen Deluxe-Bungalow (20) in Richtung der Wasserbungalows - nahe der Sunset-Bar. Für uns eine perfekte Lage. Das Hausriff ist wirklich super. Täglich Schildkröten und Haie, selbst Weißspitzen-Riffhaie waren dabei, zusätzlich Adlerrochen und Muränen, neben vielen Fischen. Bunte Korallen sucht man leider auch auf Fili vergebens.


Zimmer

5.0

Schöne Bungalows mit offenem Bad, Minibar und Teekocher.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich. Rabiul im Restaurant und Faruk an der Sunset-Bar waren für uns hauptsächlich zuständig und sehr aufmerksam und boten uns stets einen super Service, der über eine 4-Sterne-Insel hinaus geht.


Gastronomie

6.0

Das Angebot an Speisen im Restaurant ist zu allen Mahlzeiten qualitativ hochwertig und abwechslungsreich. Selbst täglich eine Sushi-Variante und jeweils zwei Sashimi-Varianten waren dabei und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren zum Schnorcheln hier. Es gibt eine Tauchschule, wo man sich Kajak und SUP ausleihen kann. Dart, Tischtennis findet man an der Bar. Vom Hotel werden verschiedene Ausflüge wie z.B. Angeln angeboten. Keine Animation und kein Kidsclub.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

März 2021

einfaches aber tolles Hotel

6.0/6

sehr schönes, jedoch einfaches Hotel. Sollte den man Luxus suchen ist es das falsche Hotel, was wir aber nicht wollten. Es ist perfekt um die absolute Ruhe und Erholung zu finden. Sehr schönes Hausriff, perfekt zum Schnorcheln. Aufgepasst, einziger Negativpunkt: W-Lan ist sehr teuer, wer ohne nicht auskommt, sollte sich eine Karte am Flughafen kaufen, die sind absolut top.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

das Inventar ist zwar schon etwas abgewohnt aber die Zimmerjungen machen echt einen guten Job, immer top gereinigt, die Matratzen sind gewöhnungsbedürftig.


Service

Nicht bewertet

super freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

am Essen gibt es nix zu Meckern, gute Auswahl und immer sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr sauberer und schöner Pool mit toller Poolbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henning (41-45)

Februar 2021

tolles Riff, aber leider auch viel Müll

6.0/6

Grundsätzlich ein schönes Resort, allerdings ist die Ostseite der Insel sehr verwahrlost. Hier werden keine Bungalows mehr vermietet, was auch gut ist. Dort ist (strömungsbedingt) kein Strand, was nicht das eigentliche Problem ist - die Ostseite ist total verdreckt (Plastik- und anderer Müll) und wird auch nicht gereinigt. Nicht jeder Müll ist angespült - viel Müll wird höchstwahrscheinlich von den Angestellten dort hingeworfen, weil diese dort ihre Unterkunft haben. Überhaupt ist es traurig zu sehen, wie die Angestellten nicht mal das Glas beim entleeren der Mülleimer trennen. Hier besteht generell Auflärungsbedarf.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Bungalows sind geschmackvoll eingerichtet und großzügig geschnitten. Den alten Röhrenfernseher könnte man sich vielleicht schenken, aber da hat jeder Reisende sicher unterschiedliche Befindlichkeiten. Der Kühlschrank war schon sehr alt und verschlissen. Da könnte man vielleicht nachbessern. Aufgrund der Bauweise (Holz) ist der Doppelbungalow etwas hellhörig, aber das muss man im Urlaub auch mal in Kauf nehmen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist überwiegend sehr freundlich. Außnahmen gibt es wie im wahren Leben natürlich immer.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Auswahl im Verhältnis zur Größe der Unterkunft durchaus gut. Neben Fleisch und Fisch gibt es eine Salatbar, Obst, Brot und andere warme Speisen. Das man in dieser Preisklasse nicht jeden Abend ein Rinderfilet, Kavier und Hummer bekommt, sollte jedem Reisenden klar sein. Allerdings hätten wir uns morgens gerne einen richtigen Kaffee und keinen Instantkaffee gewünscht. Außerdem sollte bei Halbpension wenigstens das Leitungswasser zu Abend inklusive sein.


Sport & Unterhaltung

nicht genutzt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Träumchen (41-45)

Februar 2021

Urlaubstraum

6.0/6

Alles nicht mehr neu aber für uns perfekt. Wir wollten auch keine Hochglanz-Hotelanlage, wir mögen es natürlich. Es Ist unbeschreiblich schön dort. Morgens aus dem Bett aufstehen und 10m vor der Tür ist das Meer !


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Nichts auszusetzen.


Service

Nicht bewertet

Hier wird sich um einen gekümmert mit viel Aufmerksamkeit und Freundlichkeit. Morgens eine Trink-Kokusnuss zum Frühstück auf der Terrasse gefällig ?


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Exzellent !!! Sehr viel Auswahl und jeden Tag was Neues. Hauptspeisen sind ausgesprochen lecker und Nachspeisen auch. Wenn man Diät machen will sollte man nicht hier hinfahren ;)


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gepflegte Anlage mit Infinity Pool und Bar und Terrasse. Aufmerksames und sehr freundliches Personal überall ! Ca 5m bis zum Meer


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Februar 2021

Traumurlaub mit bestem Service

6.0/6

Ein superschöne Anlage in Mitten der Natur zum entspannen. Wir waren das erste mal auf den Malediven und sind super begeistert , nach einem langen Flug wurden wir am Flughafen regelrecht an die Hand genommen und bis zum Wasserflugzeug begleitet. Alles super organisiert.


Umgebung

6.0

Eine wunderschöne Insel inmitten des Indischen Ozeans, sehr naturbelassen . Transferzeit ca 45 min mit dem Wasserflugzeug , was sehr beeindruckend ist und ca 10 mit dem Boot. Man braucht sich um nichts kümmern , Gepäck wird bis Bungalow gebracht. Nette Begrüßung , kurze Ansprache (Erklärung zu Essenszeiten und so). Dann wurde man zum Bungalow gebracht. Wir hatten Bungalow mit der Nr. 96 . Sehr schöner Ausblick aufs Meer und umgeben von Palmen.


Zimmer

6.0

Schöner Bungalow mit großem Doppelbett, super Matratze ( ich habe Rückenprobleme und konnte ohne Probleme schlafen ) spitzen Klimaanlage , läuft auch wenn man den Bungalow verlässt, also immer ein kühlen Bungalow. Kleiner Schreibtisch, Sessel, 3. Liege, allgemein sehr hübsch anzusehen. Großes Bad mit Doppelwaschbecken , Dusche im Freien , gr. Kleiderschrank mit Minibar und Wasserkocher .8 Flaschen alkoholfreie Getränke und 2 L Wasser pro Tag bei all inklusive was ich auch nur dringend Empfehle


Service

6.0

Der Service ist wirklich sehr gut , wenn nicht ja ausgezeichnet , alle sind sehr nett und aufmerksam , es wir super sauber gemacht, ich habe noch nie in einem Hotel so saubere Badezimmer und auch Toiletten gesehen wie dort. Das Resort verfügt über eine Pool mit Bar , was das absolute tollste war, wenn im Meer die Wellen mal etwas hoch waren und die Strömung stark ( ja die gibt es und man sollte die nicht unterschätzen konnte man am Pool entspannen und auch mal ins Gespräch mit anderen Urlauber


Gastronomie

6.0

nun Kommen wir zum Essen und Trinken, ich kann nur jedem empfehlen all inklusive zu buchen da auch Alkoholfreie Getränke ihren Preis haben und der auf Grund des schwierigen Transports auf die Insel doch teuer sind. Die Qualität der Getränke ist gut, ( original Cola , Fanta Sprite usw.) Die Mixgetränke auch. Wenn man auf all inklusiv verzichtet kostet zb. eine kl. Cola 3,90 Doller und ein Cocktail zwischen 10und 14 Doller , was ganz schön ins Geld geht. Da ist all in viel sorgloser und entspanne


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Insel ist beliebt für ihre Unterwasserwelt , die man sich unbedingt anschauen sollte , egal ob mit Schnorchel oder mit Tauchausrüstung. Sehr große Fischvielfalt , schönes Riff , Es gab noch ein Gym was gut ausgestattet war, Volleyball , Tischtennis und Dart. ein mal die Woche ist Livemusik am Pool, was sehr angenehm war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bichlwagner (51-55)

Februar 2021

Filitheo Island

6.0/6

Alles sehr sauber und wunderschön angelegt. Die Zimmer waren sauber und die Betten sehr bequem. Von der Aussicht aus dem Zimmer will ich gar nicht reden. Alles in Allem ein Paradies auf Erden.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr sauber und einladend


Service

Nicht bewertet

wunderbar


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

hervorragend


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

super


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rita (31-35)

Februar 2021

Wunderschöner Urlaub, tolles Hausriff...

6.0/6

Filitheyo ist eine schöne, grüne, eher rustikale Insel mit sehr schönen Stränden. Man kann am Strand allerdings nicht drum herum laufen, da der Strand an der Nordseite abbricht bzw. hier mit -vermutlich- Betonbrocken abgesichert ist, diese hab ich aber nur vom Boot aus gesehen. Das Hausriff, insbes. auf der Superior-Bungalowseite ist sehr schön, es hat sich viel von der Korallenbleiche erholt. Leider trampeln einige dumme Touris auf den Korallen herum, da sie mit den Bedingungen oder dem schnorcheln an sich überfordert sind. Es herrschen teils sehr starke Strömungen, so dass Kinder keinesfalls unbeaufsichtigt baden können. Auch mit Flossen manchmal kaum zu schaffen, dann hilft nur der Ausweg an den Strand. Negativ fiel auf, dass viele Kokospalmen nicht abgeernet wurden, so dass die Gefahr der Kokusnuss auf den Kopf tatsächlich größer scheint als von einem Haie gebissen zu werden. Die Haifütterungen durch das Personal fand ich trotzdem nicht in Ordnung. So werden sie eine Gefahr.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Der Bungalow war völlig in Ordnung, er wurde täglich gereinigt, aufgeräumt wurde nicht. Es war nicht absolut blitzend sauber aber völlig okay. Es gibt ein Moskitonetz aber es ist schwer, es komplett zuzubekommen, da es aus vier Teilen besteht: Wäscheklammern sind hier praktisch. Die Sonnenliegen könnten teilweise mal einen frischen Anstrich bekommen aber das ist schon jammern auf hohem Niveau.


Service

Nicht bewertet

Note "gut" allerdings bin ich relativ anspruchslos. Das Personal war teils sehr herzlich und zuvorkommend, teils auch weniger motiviert. Unfreundlich war jedoch niemand. Man hat einen Kellner über den ganzen Urlaub, dessen Service hängt vom Trinkgeld ab. Privaten Kontakt zu den Angestellten würde ich eher abraten, bes. als Frau allein. Als auf der Insel coronainfizierte Touristen beherbergt wurden, wurde dies verheimlicht; es war nicht leicht, Informationen dazu zu bekommen. Das Personal trägt ü


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ich fand das Essen sehr lecker. Es gab mehrere Currys zur Auswahl aber auch stets Nudeln, Pizza, Fleisch, Suppe, Salat usw. An einigen Tagen auch ein bestimmtes Essens-Motto. Ein Highlight waren die Desserts, frische Eiscreme und Sorbet zum Beispiel. Das Frühstück war auch toll, man konnte europäisch, maledivisch oder im Mix essen. Mir hat das maledivische Frühstück sehr gut geschmeckt. An der Bar gab es einen leckeren Mojito. Schade war: Die Weine im AI waren nicht gerade gut, teils zu warm ser


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nicht benutzt, wozu ein Pool bei dem tollen Meer....


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

CJ (26-30)

Januar 2021

Traumhaft! Unsere Lockdown-Flucht ins Paradies

6.0/6

Nachdem Covid19 unser aller Leben derzeit sehr beeinflusst und uns das Reisen dadurch zur Zeit nicht gerade leicht gemacht wird, habe ich mich dazu entschlossen dem Filitheyo Resort eine Bewertung zu schreiben. Ich möchte ein paar Minuten meiner Zeit aufwenden um Euch einen hoffentlich hilfreichen Erfahrungsbericht unserer Malediven-Reise in der Corona-Zeit zu geben (jap, auch ziemlich detailliert 😉) und auch um dem Hotel ein wenig zu helfen, die Auslastung zu verbessern, denn es gefällt uns hier richtig gut und alle sind sehr bemüht! Vorneweg möchte ich sagen: Ja es ist richtig, dass das Management den Gästen gegen eine Bewertung entweder ein paar Stunden kostenfreies Internet oder ein Getränk anbietet. Allerdings ist dieses Angebot sehr dezent am Rezeptions-Desk aufgelegt und wird nicht angepriesen, ich habe es zufällig entdeckt bzw. bin durch eine bereits vorhergehende Bewertung eines anderen Gastes darauf aufmerksam geworden. Daher möchte ich gleich klarstellen, dass mein Feedback ganz sicher nicht erkauft ist, denn ich schreibe hier meine ehrliche Meinung, die ich dem Hotel auch direkt sagen würde und werde. Also das Filitheyo Resort wird als 4-Stern-Hotel kategorisiert und wird diesem Standard, meiner Meinung nach, sehr gerecht. Ich finde, es fehlen auch nur mehr einige Kleinigkeiten für den 5. Stern. Was diese sind, findet ihr weiter unten im Text unter den einzelnen Rubriken (falls ihr die Muße habt, noch weiterzulesen 😉).


Umgebung

6.0

Umgebung/Lage/Sauberkeit & Nachhaltigkeit Filitheyo ist eine ganz kleine Insel und eine der Besonderheiten hier ist, dass nur 1 Hotel auf dieser Insel ist, was wir großartig fanden. Ca 1h Flugzeit mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen Male ist auch absolut OK und sowieso ein Erlebnis, das wir unbedingt mal machen wollten. 😊 Die Insel umrundet man zu Fuß in ca. 45 Minuten. Auf Grund der geringeren (coronabedingten) Auslastung waren die Nord-Bungalows während unseres Aufenthalts nicht an Gäste ve


Zimmer

5.0

(-> siehe Virtual Reality Walk @Homepage von Filitheyo Resort) Die Bungalows (wir wohnten in einer Superior Villa) liegen alle direkt am Strand und haben eine Terrasse vorne hinaus Richtung Meer mit einer Sitzgelegenheit und reichlich Platz um zB Yoga zu machen. Unser Bungalow (denke, das haben alle Superior Villas) hatte eine Dusche unter Palmen/Himmel -> der hinterste Bereich des Bungalows ist nicht überdacht -> sehr cool..! Natürlich ist es daher im „Badezimmer“, wo sich auch der Kleidersc


Service

6.0

Sehr bemüht und sehr höflich, freundlich! Namentlich erwähnen kann ich leider nicht alle, das würde den Rahmen der ohnehin schon zu langen Bewertung sprengen. Hervorheben möchte ich unseren besonders bemühten, freundlichen, höflich zurückhaltenden und professionellen Kellner Abdullah, der bereits seit ca. 14 Jahren im Resort arbeitet. Als Abdullah mitbekommen hat, dass wir auf Honeymoon sind, hat er uns einen Abend als Überraschung den Tisch besonders festlich gedeckt. Abdullah war zudem sehr a


Gastronomie

5.0

Essen: Als Ill-Inclusive-Gast kann man das Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffet-Form im Main Restaurant genießen. Nachmittags wird von 16 – 18 Uhr an der Sunset Bar ein kleiner Snack angeboten (meist Toast, Samosa oder Spring Rolls) sowie ein Kuchen oder Cookies und frisch zubereitete Crepes. Im Main Restaurant gibt es wirklich eine gute Auswahl, die täglich wechselt. Natürlich wiederholen sich einige Gerichte öfters als andere. Dabei sollte man bitte auch bedenken, dass diese maledivis


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf der Insel Filitheyo befindet sich (zu unserer Freude) nur das Filitheyo Resort als einziges Hotel sowie ein Diving Center („Werner Lau“ Company). Wir haben bewusst ein Hotel gesucht, bei dem wir möglichst wenig Berührungspunkte mit anderen haben, da zur Zeit unseres Aufenthalts ja die Covid-Pandemie weltweit für große Aufregung sorgte. Es kann daher also sein, dass vor der „Corona-Zeit“ mehr Aktivitäten angeboten wurden. Wir haben zumindest folgendes mitbekommen/genutzt: Alle All-Inclusive-


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Flower (41-45)

Januar 2021

Schnorchelparadies mit Handlungsbedarf

4.0/6

Tolle Insel für Naturliebhaber mit Fokus auf Schnorcheln oder Tauchen. Hotel ist in die Jahre gekommen und bedarf dringend einiger Reparaturen. Im Vergleich zu anderen Inseln ist der Strand recht dreckig, da Müll eher von den Touristen als vom Personal entfernt wird. Im Wohnbereich des Personals liegt Unmengen an Müll zwischen den Palmen. Wege werden zwar von Blättern entfernt, grosse Palmwedel hingegen nur selten. Gut für Alleinreisende geeignet, im Gegensatz zu grossen Anlagen fühlt man sich im Speisesaal auch als Single wohl. Das Publikum war bis auf wenige Ausnahmen sehr gut. Es gab viele Schweizer und Franzosen und noch nicht so viele Russen wie auf anderen Inseln.


Umgebung

5.0

Die Insel liegt an der Aussenseite des Atolles. Die dem Kanal zugewandte Seite war in den 2 Wochen, in denen ich dort war, immer stürmisch (was bei der Hitze sehr angenehm ist) und sehr wellig. Das Riff ist nur wenige Meter vom Strand entfernt (daher ist das Wasser dort fast schwarz und nicht türkisfarben) und ist phantastisch. Von Schildkröten über verschiedene Grossfische bis hin zum Steinfisch war alles dabei. Die meisten Korallen leben noch. Ich war jeden Tag fast 4 h schnorcheln und habe i


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind gross, ebenfalls das Aussenbad, in dem sich auch der Kleiderschrank befindet. Ich hatte einen der Doppelbungalows, in denen man vom Nachbarn wirklich alles hört. Wenn man dann noch jemanden nebenan hat, der keine Rücksicht nimmt oder ein schreiendes Kind hat, kann man die Nachtruhe vergessen. Ich hatte nach eineinhalb Wochen den Fall und habe nachts um halb eins sehr unkompliziert ein neues Zimmer bekommen, mit Upgrade auf einen Einzelbungalow auf der ruhigen Seite der Insel. Der


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Nur mein Roomboy im ersten Zimmer war wenig gut. Es hat wirklich jeden Tag irgend etwas gefehlt. Bei Geburtstagen bekommen die Gäste einen schön dekorierten Tisch und eine Torte!


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und die Desserts sind ein wahres Gedicht! Am Nudelstand konnte man sich aus sehr vielen Zutaten ein Gericht frisch machen lassen. Es gab immer Obst, Sushi und ein schönes Salatbuffet. Am Buffet durfte man sich wegen Corona nicht selbst nehmen und musste Maske tragen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man hat eine Tauchschule (kann ich selber nicht bewerten, soll aber sehr gut sein), kann Schnorchelausflüge machen (lohnt sich meines Erachtens nicht, da man am Hausriff mehr sieht). Das Spa ist sehr gut und von den Preisen angemessen. Der Pool ist klein aber nett und mit Bar. Entertainement gab es Gott sei Dank nur Freitags und das war der Horror, da die teure Seite der Insel unter den Bässen vibriert hat und vor Mitternacht Schlafen selbst mit Noise Cancelling Earbuds nicht möglich war.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

März 2020

Paradies mit einigen Mängeln

4.0/6

Große, ursprüngliche Insel mit herrlicher Vegetation. Das Essen war super und abwechslungsreich. Das Team vom Pool top. Sehr schönes Hausriff mit bunten Korallen und vielen Fischen. Leider ist der Strand bis auf wenige Stellen abgetragen, der Zustand von Treppen, Geländer, Schilder ist ziemlich schlecht. Auch scheint es das Management nicht zu interessieren, daß am Strand und auf den Wegen Müll rumliegt. Dafür wird nicht nur das Laub, sondern auch der Sand auf den Wegen komplett weggefegt. Was das Barfußlaufen sehr erschwert. Die "Schmuddel-Ecke" - Ostseite der Insel - sollte mal aufgeräumt und die verfallene Villa hergerichtet werden. Gute (!) Bewertungen des Hotels im Internet werden mit kostenlosen Ausflügen, kostenlosem W-Lan, etc. belohnt!


Umgebung

5.0

Reibungsloser Transfer mit dem Wasserflugzeug, freundlicher Empfang, viele Tauch- und Schnorchelgründe.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung des Zimmers war sehr gut. Der offene Duschbereich ein Erlebnis. Praktisches Moskito-Netz über dem Bett, das bei Dämmerung entfaltet wurde und auch nötig war. Sehr sauberes Zimmer. Wir hatten einen sehr netten und sorgfältigen Room-Boy. Die Lage der Villa war leider nicht so gut. Durch den dichten Bewuchs kam kaum Sonne durch. Der Strand war komplett abgetragen, es konnte an dieser Stelle, auch durch die vielen abgestorbenen Korallen, nur sehr schwer ins Wasser gegangen werden. De


Service

3.0

Wurde kaum in Anspruch genommen. Als wir den Wunsch hatten, unsere Liegen an einer besseren Stelle zu platzieren, wurde uns dies zuerst zugesagt. Wir sollten uns sogar eine passende Stelle aussuchen. Als wir das getan hatten, ging es plötzlich nicht mehr. Nach einigen fadenscheinigen Ausreden, haben wir es dann aufgegeben.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich spitzenklasse. Wer asiatisch und etwas scharf mag, ist hier genau richtig. Es gab jeden Tag andere Gerichte, Wiederholungen waren (leider) selten. Egal ob beim Mittag- oder Abend-Buffet, die Köche haben sich wirklich ins Zeug gelegt. Leider war unser Kellner nicht so freundlich. Gelegentlich kaum verständliche Begrüßungen und grundsätzlich keine Nachfrage, ob man noch etwas zu trinken möchte. Dafür war an der Pool-Bar ein Spitzen-Team, das einem alle Wünsche von den Augen


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Freizeitangebote nicht genutzt, Animation gab es zum Glück nicht. Auch keinen lauten und nervigen Wassersport. Wir sind dafür geschnorchelt und entspannten uns am Pool. Die beiden Halbtags-Schnorchel-Ausflüge, die wir gemacht haben, waren schön. Der Inselladen hatte sehr wenig im Angebot, dafür verbotene Korallen-Produkte!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rüdiger (61-65)

Februar 2020

xxx

5.5/6

Sehr schönes Zimmer, alles sehr sauber, teilweise etwas in die Jahre gekommene Sanitärinstallation und Einrichtung.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kaufmann (19-25)

Februar 2020

Traumferien

6.0/6

Nach einer langen Reise wurden wir sehr herzlich auf der Insel empfangen. Nach einer kurzen einführung konnten wir unser wunderschönes Deluxe Bongalow beziehen. Das Personal ist äussert freundlich und bemüht sich jeden wunsch zuerfüllen. Wir werden sehr gerne wieder nach Filitheyo Island Resort kommen und uns verwöhnen lassen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beni (26-30)

Februar 2020

Super Insel

6.0/6

Nach einer langen Reise, die mit einem wunderschönen Flug in einem Wasserflugzeug von Male nach Filitheyo endete, wurden wir sehr herzlich empfangen. Das Bungalo ist sehr gut eingerichtet: Klimaanlage, Kühlschrank und Wasserkocher sind vorhanden. Die Mitarbeiter des Hotels sind alle sehr freundlich und zuvorkommend. Was für uns noch sehr wichtig und schön war: Die Anzahl der Menschen im Vergleich zur Grösse der Insel war sehr gut. Wir hatten sehr oft unsere Ruhe waren sogar zeitweise fast alleine an unserem Strandteil. Alles in allem eine top Insel und sehr empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans und Antje (51-55)

Februar 2020

Traumurlaub, wir kommen wieder.

6.0/6

Dies war unsere Hochzeitsreise und wir haben uns von Anfang an gefühlt wie im Paradies. Angefangen von der sehr freundlichen Begrüßung im Hotel, über den sehr guten Service bis hin zum hervorragenden Essen. Überschaubare Insel, nicht überfüllt, so das man sich manchmal fühlt als wäre man allein. Besonderen Dank an unseren Kellner Riza, dem Team der Sunset Bar vor allem Hussein und dem Hotel Management die uns alle Wünsche erfüllt haben. Viele Grüße an das gesamte Team und pflegen Sie unsere gepflanzte Palme gut.


Umgebung

6.0

Die Anreise mit dem Wasserflugzeug ist schon was besonderes. Das Hausriff mit seiner Artenvielfalt ist beeindruckend.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, danke an unseren Roomboy Zimmer 53, alles da was man braucht. Duschen unter freiem Himmel einfach genial.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in allen Einrichtungen.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Essen, sehr abwechslungsreich mit Themen Abenden. Sehr entspannte Atmosphäre kein Schlange stehen am Buffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden Ausflüge angeboten die wir nicht genutzt haben. Schnorchel, Entspannen und Genießen hat uns gereicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela Barth (41-45)

Februar 2020

Schöner Urlaub

5.0/6

Schönes Resort mit Strand und genug Begrünung. Ausgestattet mit zwei Bars, einem Hauptrestaurant und tollem Spa.Beindruckend wenn man mit dem Wasserflugzeug und Boot ankommt.


Umgebung

5.0

Zu erreichen mit dem Wasserflugzeug in 45 Minuten. Dann umsteigen in ein Boot dass nochmals 15 Minuten braucht. Ausflüge per Boot möglich


Zimmer

5.0

Bungalow mit Doppelbett, kleiner Liege, Schreibtisch mit Stuhl und ein kleiner Beistelltisch mit Stuhl und Fernsehschrank. Zimmer mit Klimaanlage und Aussenbad mit offener Dusche. Terasse mit Stühlen und Tisch sowie zwei Sonnenliegen. Habe gut geschlafen


Service

5.0

Personal immer freundlich und bemüht bei allen Fragen zu helfen. Englisch muss man dafür können


Gastronomie

5.0

Sehr abwechslungsreiches und vor allem frisches und leckeres Essen. Auswahl sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schnorcheln, Tauchen, Schwimmen. Billiard, Tischtennis, Volleyball und Darts. Gym hat 24 Std. geöffnet und ist Klimatiesiert. Sehr schöner Spa-Bereich und schöner Pool mit Poolbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (19-25)

Februar 2020

Super naturbelassene Insel

6.0/6

Wir empfehlen diese Insel/Hotel weiter und können nichts negatives berichten, der Aufenthalt war einfach top! Für uns als Malediven-Einsteiger, war es perfekt! Kein überteuertes, Luxus Hotel mit unnötigen schnick-schnack. Die Insel ist sehr naturbelassen und mit vielen Pflanzen (sehr schön). Das Hausriff war in einem sehr guten Zustand und wir konnten viele verschiedene kleine Fische, Rochen sowie eine Meeresschildkröte beim Schnorcheln beobachten.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich und zuvorkommend. Auch bei Ausflügen waren sie sehr bemüht(top)


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super Frühstück und auch das allgemeine Buffet war top, viel Auswahl und täglich etwas anderes.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (61-65)

Januar 2020

Eine schöne noch natürliche Barfussinsel der Mal

5.0/6

Eine der wenigen typisch natürlichen Malediveninsel mit intaktem Hausriff tropisch bewachsen mit uraltem Baumbestand


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Siehe oben


Service

Nicht bewertet

Personal freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen abwechslungsreich spitze


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool auf den Malediven braucht kein Mensch


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (31-35)

Januar 2020

Würden auf jedenfall wieder gehen

6.0/6

Wunderschöne Insel. Würde es jedem empfehlen der nicht auf irgendwelchen Schnick-Schnack steht. Essen war hervorragend, Personal immer zuvorkommend und mit einem Lächeln.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lara (26-30)

Januar 2020

Kleines Paradies

6.0/6

Super tolle ursprüngliche Barfußinsel mit super freundlichem Personal. Weiße Sandstrände und glasklares blaues Meer. Essen ist abwechslungsreich und reichhaltig. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

Januar 2020

Empfehlenswerte Insel mit einem schönen Hausriff

6.0/6

Wir (7 Personen) können die Insel auf jeden Fall weiter empfehlen! Schöner langer Sandstrand zum Laufen, tolles Hausriff, leckeres Essen im Restaurant, freundliche Angestellte und viele Palmen! Da wir uns selbst immer an Bewertungen bei der Hotel-/Insel-Suche halten, wird diese Bewertung ebenfalls ausführlich, um ggf. bei der Auswahl zu helfen.


Umgebung

6.0

Am Flughafen von Malé wurden wir nett empfangen und konnten direkt mit dem Wasserflugzeug (ca. 30 - 45 min) zur Insel bzw. zum „Filitheyo International Airport“ (kleine Plattform auf dem Meer) fliegen, wo wir von dort aus mit einem Dhoni in ca. 10 - 15 min zur Insel gebracht wurden. Die Insel ist wirklich sehr schön, grün und groß. Es gibt viele Palmen und andere Pflanzen und ist im Vergleich zu anderen Malediven-Inseln bewachsener. Das Hausriff ist super und sehr artenreich. Auf der Insel selbe


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind im Allgemeinen sehr schön. Dennoch sind sie etwas in die Jahre genommen; was uns jedoch nicht gestört hat. Die Minibar wird innerhalb von 1 - 2 Tagen mit Softdrinks aufgefüllt, die ebenfalls inklusive sind (Fanta, Sprite, Cola und Cola Light). Das Bad ist sehr groß und die Toilette in einem separaten Raum. Es gibt eine Außendusche und ein Ventilator ist ebenfalls vorhanden. Auf der Terrasse gibt es noch eine Sitzgelegenheit für 2 Personen und direkt zugeteilte Liegen für den S


Service

6.0

Alle Angestellten auf der Insel waren sehr freundlich; von der Rezeption, Sunset und Main Bar, Restaurant bis zum Shop. Unser Roomboy war ebenso sehr zuvorkommend. Unsere Angelegenheiten wurden so schnell es ging bearbeitet und alle Angestellten hatten ein Lächeln im Gesicht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war toll! Frühstück, Mittag- sowie Abendessen waren sehr lecker. Es gab eine große und abwechslungsreiche Auswahl; auch vieles für Vegetarier. Außerdem gab es jeden Tag (wir vermuten – selbstgemachtes) Eis sowie Sorbet; total lecker! Zu Beginn wird einem im Restaurant ein fester Tisch mit einem Kellner zugeteilt. Das Restaurant ist in drei Sitz-Bereiche unterteilt und somit ist die Lautstärke sehr angenehm. Die Cocktails in der Bar sind sehr gut. Die Sunset Bar ist direkt am Pool (der


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt zwei All-Inklusive-Aktivitäten (Island Hopping zu einer einheimischen Insel und Night Fishing). Wir haben davon aber aus Zeitgründen keine in Anspruch genommen. Zudem werden gegen Bezahlung noch Ausflüge von der Tauchschule angeboten. Vielleicht hier noch etwas zum Thema Internet: WLAN ist auf der Insel sehr (!) teuer. Wir haben deshalb aus den vorherigen Bewertungen heraus gelesen, dass es sinnvoll ist, sich eine SIM Karte auf Male am Flughafen zu kaufen. Die entsprechenden Preise plus


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erhan (41-45)

Januar 2020

Empfehlenswert, vor allem wenn man Ruhe sucht und

5.0/6

Extrem guter Service und gute Verpflegung. Zustand der Zimmer ist nicht so gut aber entspricht dem Standard auf Malediven. Bißchen in die Jahre gekommen, aber ausreichend.Abends keine Unterhaltung, dementsprechend kommt Langeweile auf nach ein paar Tagen.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr nett und zuvorkommend, zu 99 Prozent.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Einfach perfekt


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Standard ist ok


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karo (26-30)

Januar 2020

Ein traumhafter Urlaub mit traumhafter Natur

6.0/6

Die Insel ist ein absoluter Traum. Die Anlage ist pure Natur und die Zugänge zum Schnorcheln traumhaft. Wir sind unglaublich zufrieden.


Umgebung

5.0

Es werden Ausflüge angeboten, wie beispielsweise Island Hopping ( der Besuch einer Einheimischen-Insel) und Schnorchel- und Tauchexkursionen . Außerdem hat man die Möglichkeit Fischen zu gehen und den Fisch wird daraufhin für einen zubereitet.


Zimmer

6.0

Das Bad befindet sich draußen, was wir persönlich als sehr schön empfanden ( Duschen in der Natur) die Lage ist direkt am Meer und fühlt sich sehr privat an.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr lecker und es wiederholt sich kaum etwas. Eine große Früchteauswahl und für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt kein Entertainment, was jedoch der Atmosphäre nicht schadet. Hier findet man Ruhe und Entspannung. Man kann aber auch den Fitnessraum nutzen oder Tischtennis, Dart oder Billard spielen .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (70 >)

Januar 2020

Realität

5.0/6

Veraltete Anlage, in die Jahre gekommen. Insel wird von Italienern und Franzosen bevorzugt. Kann zeitweise Gesprächslärm verursachen. Unser Luxusbungalow hatte eine gute Lage.Dächer der Wasserbungalows mit Plastikplanen geflickt. Rest nur Doppelbungalows, dort teilweise schlechter Zugang zum Wasser. Kleiner Teil der Insel Ablagestelle für organische Abfälle. Leider ist die Insel nicht frei von Kakerlaken und Ratten, beides wurde gesehen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alte Einrichtung aber durch tägliche Reinigung mit Besen und Tuch sauber. Klimaanlage Bungalow Nr. 8 funktionierte.


Service

Nicht bewertet

Immer freundlich und nett. Für Trinkgeld vorweg wird alles erledigt. Kein freies. Wifi, unverhältnismäßig teuer, z.B Woche US$ 129;50. Kürzere Zeiteinheiten umgerechnet teurer.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ziemlich asiatisch und schweinefleischfrei. Diner sehr abwechslungsreich. Auf lunch wurde wegen Kalorienzufuhr verzichtet. Ein Koch ist ein „Soßenkünstler „ Großes Salat- und Obstangebot. Tolles sebstgemachtes Eis.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Leider wird an der Poolbar Rauchen gestattet, was Verunreinigungen nicht ausschließt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Januar 2020

Empfehlenswert wegen Hausriff, Essen und Service

5.0/6

FILITHEYO wir kommen wieder!! Diese Inse wird meiner Ansicht nach zurecht mit 4 Sternen bewertet. Sie ist zum Entspannen sehr gut geeignet. Keine Animation oder Unterhaltungsprogramm. Hier ist man genau richtig wenn man einfach mal fünf gerade sein lassen möchte.


Umgebung

5.0

Nachdem wir zum ersten Mal mit dem Wasserflugzeug transportiert wurden, waren die ca 35 bis 40 Min fast zu kurz. Es ist zwar sehr laut da drin aber die Aussicht macht das wieder wett. Die anschließende Bootsfahrt ist da ein ganz anderer Kaliber. Also wer einen empfindlichen Magen hat, sollte da vielleicht vorher eine Reisetablette einschmeißen. Hier schaukelt es schon richtig heftig. Davon geht man gar nicht aus, denn auf der Plattform an der das Flugzeug landet ist es sehr ruhig. Als wir da


Zimmer

4.0

Hatten eine Woche eine Deluxe Villa. Diese war schon recht abgewohnt, aber sauber. Bekamen dann ein kostenloses Upgrade in eine Wasservilla ( nochmal herzlichen Dank dafür). Diese zeigte auch ihre Gebrauchsspuren wurde aber ebenso sauber gehalten. Ansonsten ist zu sagen, daß diese Unterkunft wesentlich geräumiger und ansprechender ist als der Strandbungalow. Außerdem fühlt man sich in seiner Privatsphäre wesentlich weniger eingeschränkt. Zudem weht einem hier der Wind doch eher um die Nase als


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet. Egal ob im Restaurant, der Mainbar oder der Sunsetbar. Hier möchte ich herzliche Grüße an Farok ausrichten. Dieser leistet einen außergewöhnlich guten Job. Als Einziges zu bemängeln hätte ich so manches Personal hinter den Bedienungsthresen. Da ziehen schon Einige ein Gesicht zum Fürchten hin.. Ansonsten war Alles in bester Ordnung.


Gastronomie

6.0

Das Essen war der Hammer. Mehr gibt es da nicht zu sagen. Sogar mein Mann der nach spätestens einer Woche anfängt zu jammern sagte "Dieses Essen könnte ich ohne Probleme nochmal 2 Wochen zu mir nehmen". Das hat es noch nie gegeben!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben wir nicht genutzt. Wir waren so mit Schnorcheln beschäftigt. Das hat voll ausgereicht. Das Hausriff ist unbeschreiblich schön...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karo (31-35)

Januar 2020

Traumhafte Filitheyo

5.0/6

An sich war das Zimmer vollkommen in Ordnung, am besten hat uns offene Dusche unterm freien Himmel gefallen. Aus dem Bett hatte man einen Meerblick, einfach traumhaft!!!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Es gab nichts auszusetzen


Service

Nicht bewertet

Sehr sehr nettes und aufgeschlossenes Personal, die Leute waren immer bemüht, jeden Wunsch zu erfüllen


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Leckere und würzige indische Küche, alles was das Herz begehrt. Nur das Frühstück könnte nach 5 Tagen ein bisschen abwechslungsreicher sein


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Vollkommen in Ordnung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eichis (46-50)

Januar 2020

2. Mal Filitheyo....ein Traum

6.0/6

Filitheyo....traumhafte Anreise mit dem Wasserflugzeug, herzliche Begrüßung mit Drink und Nackenmassage, leckeres Essen, sehr nette Mitarbeiter, ein wunderschönes Hausriff mit unzähligen Fischen


Umgebung

6.0

ca.40 Minuten Wasserflugzeugtransfer von Male


Zimmer

6.0

zweckmäßig eingerichtete, gemütliche Bungalows mit halboffenem Bad und Blick auf Strand und Meer , Duschen unter freiem Himmel ein Traum ,Bett mit Moskitonetz, Duschbad,Shampoo und Lotion werden täglich aufgefüllt


Service

6.0

auftretende Probleme wurden zügig behoben der Service an der Sunset Bar ist einfach genial, die Jungs machen einen ausgezeichneten Job, auch zu den Mahlzeiten leistete unser Kellner einen prima Job und wusste schon nach kurzer Zeit, was unsere Vorlieben an Getränken zu den einzelnen Mahlzeiten sind, Gärtner bemühen sich den ganzen Tag, die Insel von Blättern und vertrockneten Palmwedel zu befreien


Gastronomie

6.0

sehr leckeres Essen vom Buffet, viele Currys, frisches Obst, leckere Desserts....wer da nichts findet, ist selber Schuld oder ein ewiger Nörgeler


Sport & Unterhaltung

5.0

zum Glück keine Animation ein Gym ist vorhanden verschiedene Ausflüge werden angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janett und Patrick (36-40)

Januar 2020

Ausführlicher Bericht. TOP INSEL !!!

6.0/6

Ausführliche Bewertung!!!!!Top Anlage, super Hausriff. Es ist eine sehr schöne Insel mit kleinen Abstrichen. Essen war extrem gut und sehr frisch.


Umgebung

6.0

Sehr schöner Strand Bungalow 38- 81, danach kein Sandstrand mehr , somit ist der Zugang zum Meer nicht mehr möglich, da sehr starker Wellengang herrscht Ab Bungi 118 gleicht die Lage eher einem Urwald. und der Weg zum Restaurant ist sehr weit.. Die rechte Seite von den Wasserbungis aus gesehen ist für Leute die baden eher weniger geeignet weil die Korallen sehr nah an den Strand reichen, die linke Seite ist daher definitiv sehr zu empfehlen. Am besten schnorcheln lässt es sich von Riffeingang 6


Zimmer

5.0

Zimmer altbacken aber gemütlich. Für Leute die den alten Flair mögen ist es sehr zu empfehlen, Leute die Wert auf moderne Ausstattung legen ist es nichts. Da es Doppelbungalows(bis auf die Deluxe-Bungis) sind, ist es sehr hellhörig. Aber wer hält sich schon den ganzen Tag im Zimmer auf?! :-) Das Bad ist sehr großzügig gehalten und die Dusche über freien himmel ist wirklich toll. Jeder Tourist sollte aber daran denken das Duschen nicht unnötig in die länge zu ziehen, weil die Wasseraufbereitung d


Service

4.0

Personal freundlich, jedoch könnten einige MItarbeiter mehr lächeln, insbesondere am Buffet. Herausragende Mitarbeiter möchten wir hier jedoch namentlich erwähnen. Riza (Kellner), Faruk (Poolbar) bzw. das gesamte Pool-Team und ganz ganz besonders Kashem(Roomboy) und Sunny (Poolbar). Umbuchung von Bungi 113 auf 41 war problemlos möglich.


Gastronomie

6.0

Für jeden etwas dabei, es wurde immer wieder aufgefüllt und keine Schüssel blieb leer. Essen immer frisch und abwechslungsreich. Von Spaghetti bis Shrimps gab es alles, selbst Burger wurden serviert. Einige eklige Gäste sollten jedoch mal überlegen wie sie Brot anfassen oder sich bestimmte Gerichte auftun. Ruhig andere Menschen darauf hinweisen, das es so nicht geht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln, Tauchen, Schwimmen, Tischtennis, Dart, Kajak, Stand-Up Paddel, alles vorhanden. Wer mehr will ist hier falsch und am Ballermann besser aufgehoben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Strand
Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Pool
Garten
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Ausblick
Gastro
Ausblick
Strand
Zimmer
Ausblick
Pool
Gastro
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Ausblick
Pool
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Pool
Strand
Pool
Sport & Freizeit
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Sonstiges
Strand
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Strand
Strand
Pool
Außenansicht