Monchique Resort & Spa

Monchique Resort & Spa

Ort: Caldas de Monchique

100%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.2
Service
5.2
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Benedikt (19-25)

Oktober 2019

Schönes Hotel, jedoch kein 5 Sterne Standard

5.0/6

Tolle Lage mitten in den Bergen. Wollten uns in diesem Urlaub entspannen, was möglich war. Absolute Ruhe Rund um das Hotel.


Umgebung

5.0

Keine wirkliche Anbindung zum ÖPNV. Mietwagen meiner Meinung nach ein Muss. Vom Hotel aus sind die Strände in Portimáo als auch Ausflüge nach Lagos gut machbar. Vom Flughafen Faro circa 1 Stunde Fahrt.


Zimmer

3.0

Wir haben das Hotel ausgesucht, da wir aufgrund der Bilder die Aussicht genießen wollten; schon beim Aufstehen. Leider war bei der Buchung nicht klar ersichtlich welche Suit welchen Ausblick ermöglicht. Hatten dann zuerst ein Zimmer im EG, was grundsätzlich einfach unangenehm ist. Zudem hatten wir keinen Ausblick, nur auf das Zimmer gegenüber, kein Blick ins Tal oder in die Berge möglich. Auch der Balkon war viel unserer Meinung nach zu klein. Haben uns dann an die Rezeption gewannt. Relativ un


Service

3.0

Größtes Manko ist die fehlende Information. Wir hatten Halbpension gebucht. Uns wurde erklärt, dass wir jeden Tag selbst entscheiden können, ob wir Mittags- oder Abends die bezahlten Leistungen einnehmen wollten. Im Zimmer, Restaurant oder Lobby wurde keinerlei weitere Information hierzu hinterlassen (welche Speisen/Öffnungszeiten/Bekleidungsvorschriften/etc.). Gleich vor dem Hotel ist ein Schild für einen Wanderweg angebracht. Als wir diesen gehen wollten mussten wir jedoch nach 20 Minuten wied


Gastronomie

4.0

Frühstück gut, aber keine Abwechslung. Leider haben wir bemerkt, dass an den Wochenendtagen die Auswahl noch mehr begrenzt wurde, da dort viele Wochenendurlaub das Hotel gebucht haben. Schade, dass auf die Weise Kosten gespart werden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Yoga-Deck beim Hotelrundgang "entdeckt". Eingewachsen von vielen Bäumen und Sträuchern. Pool in Ordnung, jedoch einige Fließen kaputt. Verletzungsgefahr, kein 5 Sterne Standard.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (36-40)

September 2019

Sehr schönes modernes Hotel in den Bergen

6.0/6

Tolles modernes und architektonisch toll in die Berge von Monchique gebautes Hotel. Schöne moderne und große Zimmer mit tollem Ausblick und viele Angebote (kostenlos) für alle die nicht nur am Pool liegen oder auf Ausflügen mit dem Mietwagen unterwegs sein wollen


Umgebung

6.0

Sehr schön in den Bergen von Monchique gelegen. Leider sieht man die Auswirkungen des Waldbrandes 2018 was der Bewertung für mich aber nichts ändert. Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten oder Möglichkeiten vor Ort


Zimmer

6.0

Sehr schöne geräumige Suiten mit tollem Ausblick. Modern eingerichtet und trotzdem auf Nachhaltigkeit geachtet


Service

6.0

Sehr freundliches, junges Service Team in allen Bereichen des Hotels


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück aber das war lecker und mit guter Auswahl. Kostenloses Wasser und frisches Obst den ganzen Tag an der Rezeption.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenloses riesiges Angebot an Aktivitäten von Yoga bis Wanderungen und Detox Kursen. Daneben viele Möglichkeiten im das Hotel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fuubert (26-30)

Juli 2019

gutes Hotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit großen, sauberen Zimmern. Einzig die Lage fanden wir etwas kritisch, denn es war uns etwas zu Abseits.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

Juli 2019

Ein Traum im Nirgendwo

6.0/6

Qualitativ hochwertiges Frühstück, sehr saubere und große Zimmer, Hotelperonal war sehr aufmerksam, Outdoor Pool sehr schön und Indoor Poor ab 22 Uhr gratis zugänglich. Hotel ist in 3 Gebäuden eingeteilt mit unterschiedlichen Aufzüge und anderen Ebenen, man braucht etwas Zeit um den Überblick zu bekommen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simon (26-30)

Juni 2019

Gutes Hotel in den Bergen an der Algarve

5.0/6

Schönes Hotel in den Bergen an der Algarve - Riesige Zimmer/Appartements (teilweise mit Ausblick). Frühstücksqualität ist gut, jedoch wurde bei unserem Besuch das Frühstück nur im Innenbereich (und nicht auf der Terrasse) angeboten. Die Atmosphäre innen war jedoch nicht überzeugend. Insgesamt ist das Hotel durchaus zu empfehlen, jedoch fehlt es an "Flair" (der Wow-Effekt bleibt aus).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (56-60)

Mai 2019

Hotel in ruhiger Lage, sehr entspannend!

6.0/6

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage mit Weitsicht. Zimmer sehr elegant eingerichtet. Service sehr gut. Frühstück hervorragend!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (36-40)

April 2019

Malerische Lage, tolle Aussicht. Entspannung pur.

6.0/6

Haben das Hotel unterschätzt. Super Spa-Bereich. Schöne Umgebung. Lädt zu Wanderungen ein, die auch vom Hotel organisiert werden. Essen war super.


Umgebung

6.0

Schön gelegen in den Bergen. Auf dem Weg fährt man durch eine Storchen-Kolonie. Wunderschön.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Hatten Vollpension und haben sehr gut gegessen. Sehr exquisite Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet ein SPA, mit Pool, Massagen und Liegen. Es gibt Yoga, Fitness und Wanderungen. Die können aber auch auf eigene Faust unternommen werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

September 2018

Gutes, schönes, abgelegtes Hotel an der Felsalgarve!

5.0/6

Ein wunderschönes Hotel in abgelegener Region. Der Bergort Monchique ist nicht weit entfernt. Das Personal war stets freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Anreise und Abreise verliefen ohne Hindernisse, sogar als die Reisedauer verkürzt wurde.


Umgebung

5.0

Wir landeten in Faro und sind 1 Stunde und 40 min gefahren. Leider waren die umliegenden Wälder vom Feuer zerstört, was jedoch positiv die Sicht auf die umliegende Region freilegte. Die Fahrt zum nächsten Küstenort Portimão beträgt ca.30 min.


Zimmer

5.0

Wir wohnten in der Deluxe Suite und waren von der Einrichtung überwältigt. Die Nutzung der Küche kostet 30 Euro, obwohl laut TUI diese Kosten entfallen sollten.


Service

6.0

Stets freundlicher und engagierter Service. Die Rezeption konnte alle unserer Fragen zufriedenstellend beantworten, auch als sich die Reisedauer verkürzte.


Gastronomie

4.0

Zwei von Fünf Restaurants haben wir getestet und waren von der Qualität der Mahlzeiten freudig gestimmt. Das Essen wurde frisch zubereitet, entsprach dem Preis Leistungsverhältnis und war geschmacklich ansprechend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Von kostenlosen Angeboten wie Wandern, Pilates, Core Training und Billiard spielen gab es auch zu Bezahlende wie der Wellnessbereich, Yoga und zahlreiche Ausflugsreisen in der Region, zu empfehlen ist die Höhlenfahrt im Ort Carvoeiro.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robin (19-25)

Juni 2018

Wunderschönes Hotel in den Bergen der Algarve

6.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel in den Bergen in der Algarve. Eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Mietwagen im Frühjahr. Man entkommt dem Trubel an den Stränden und kann jeden Tag neue Buchten und gegenden mit dem Mietwagen innerhalb von 35Min bis 2 Stunden erreichen.


Umgebung

5.0

Wunderschön gelegen in den Bergen. Man kann mit dem Auto sowohl Strände und Wanderwege im Süden als auch im Westen Portugals erreichen, weshalb das Hotel sich gut als ruhig gelegener Ausgangspunkt eignet.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ein Highlight. Man hat immer sowohl ein Schlaf- und Wohnzimmer sowie 2 Bäder. Alles modern und sauber.


Service

5.0

Personal war sehr freundlich und gibt eine gute Einweisung den mehrstöckigen etwas komplizierten Komplex.


Gastronomie

6.0

Frühstück war im Juni ausgezeichnet mit täglich frischem Omlette und bspw. Erbeeren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schönes Poolanlagen, jedoch war es im Juni teilweise noch etwas zu kalt. Es gibt aber auch einen beheizten Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias und Dagmar (51-55)

April 2018

Schönes Hotel abseits der Touristenstrände

5.0/6

Gutes Hotel in den Bergen der Algarve zum wandern, erholen. Es bietet großzügige Suiten, sehr freundliches Personal und eine tolle Aussicht. Mit dem Auto ist die gesamte Algarve gut zu erreichen.


Umgebung

6.0

in den Bergen der Algarve gelegen mit toller Aussicht und als Ausgangspunkt zum Wandern oder als Rückzugsort von den Stränden. Die Therme Monchique ist zu Fuß zu erreichen, alles andere benötigt ein Auto.


Zimmer

6.0

großzügige Suiten im gesamten Hotel mit Schlafzimmer, Wohnküche, zwei Bäder, zwei Fernseher.


Service

6.0

super freundliches Personal, keine Wünsche offen.


Gastronomie

6.0

in der Vorsaison nur ein Restaurant offen..., aber ohne jeglichen Tadel. Gehobene Speisen und Menüs.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnesscenter 24 Stunden offen. Die Geräte allerdings eher dürftig, teils defekt. Sterneabzug für das Wellnesscenter! Dass Massagen extra zu zahlen sind, klar. Dass nur Sauna und Indoorpool 35 € für zwei Stunden kosten, geht gar nicht, auch wenn die Anlage gut ist. Outdoorpool mit schönem Blick über die Algarve.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

November 2017

Schönes Hotel für eine kurze Auszeit

5.0/6

Wir hatten für unseren Novemberurlaub ein schönes Hotel in Portugal gesucht und sind auf dieses Hotel gestoßen. Es liegt etwas in den Bergen mit einem schönen Blick ins Tal. Ein Auto ist zwingend notwendig, um zum Hotel zu gelangen und auch um Ausflüge zu machen oder Restaurants zu besuchen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt schon etwas abseits, mit dem Auto erreicht man in 20-30 Minuten die nächstgrößere Stadt Portimao. Um das Hotel drum rum war eher wenig, es gab etwa 5 Gehminuten entfernt ein Restaurant,sonst hauptsächlich Wald. Wir hielten uns 7 Tage in dem Hotel auf,was für uns auch völlig ausreichend war. Für einen Sommer-/Badeurlaub käme das Hotel für uns persönlich nicht in Frage,da es zu den Stränden schon eine längere Strecke zu fahren ist.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite mit einem Schlafzimmer,2 Bädern und einem Wohn-/Ess-/Küchenzimmer. Es war sehr schön eingerichtet. Anfangs waren wir etwas traurig darüber, dass unser Blick nicht in das Tal ging,aber letztendlich hat es sich als bessere Lage herausgestellt,die Zimmer mit Talblick hatten die doch schon stark befahrene Straße.


Service

6.0

Der Service war wirklich top. Das Hotel besteht aus drei Bauteilen,was anfangs nicht immer einfach zu durchschauen ist. Man wird an der Rezeption sehr herzlich in Empfang genommen und dann von einem Mitarbeiter zum Zimmer begeleitet,währenddessen erläutert er die verschiedenen Gebäude und wo sich was befindet. (Restaurants,Spa etc.)


Gastronomie

5.0

Leider war die Pizzeria schon geschlossen und somit war nur ein Restaurant geöffnet. Gehobene Küche,wir haben einmal dort zu Abend gegessen,es war sehr lecker. Schade war nur, dass es anscheinend unterschiedliche Speisekarten für Mittag und Abend gibt und es nicht möglich war am Abend eine Speise von der Mittagskarte zu bestellen. (Es waren zu dem Zeitpunkt nur 2 andere Päärchen noch mit im Restaurant) Schade ist auch,dass die Karte sich nie geändert hat,man ist entweder darauf angewiesen sich i


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet einige Freizeitangebote an,die allerdings alle etwas extra kosten. Was wir nicht in Ordnung fanden war,dass der Spa-Bereich auch für Hotelgäste pro Tag und Benutzung 35€ kosten sollte. Und für alle anderen Anwendungen wurde dann auch nochmals Geld berechnet. Deswegen haben wir den Spa-Bereich nicht genutzt. Es gab ein Schwimmbad,das kostenlos benutzt werden konnte,das war in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (66-70)

Oktober 2017

Wunderschöne Lage

6.0/6

Die schöne Lage und eine perfekte Infrastruktur kennzeichnen dieses Hotel. Wir bewohnten eine geräumige Panoramasuite mit herrlicher Aussicht. Der Fitnessraum ist etwas klein, wenn mehr als 5 Gäste gleichzeitig da sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Vielseitiges und qualitativ gutes Frühstücksbuffet, bei Grossansturm wird es etwas eng. Feines Nachtessen auf der Terrasse, für portugiesische Verhältnisse überteuert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan und Isa (26-30)

September 2017

Ruhiges Hotel mit 3,5-Sterne Standard

4.0/6

Modernes Hotel in den Bergen von Monchique. Ruhig gelegen und nur mit Auto gut erreichbar. Zur Erholung am Pool und für Tagesausflüge gut geeignet. Traumhafter Blick.


Umgebung

5.0

Schöne Lage mit tollem Blick. Manchmal etwas Lärm von der Straße. Da es etwas abgelegen ist, muss man stets etwas mit dem Auto fahren, um Ziele zu erreichen.


Zimmer

4.0

Geräumige Zimmer, großes Bett. WLAN geht nur, wenn der Fernseher läuft, ist aber ausreichend schnell. Zimmer haben eine kleine Küchenzeile und Kühlschrank. Unser Zimmer war leider direkt neben der Küche gelegen, so dass wir stets mit entsprechenden Emmissionen belästigt waren. Der Balkon war aufgrund der lauten Ablüftung der Küche nicht nutzbar.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Die gastronomischen Einrichtungen konnten aus unserer Sicht leider nicht halten, was sie versprachen. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück hatte zwar eine relativ breite Auswahl, jedoch war die Qualität der angebotenen Speisen nicht überzeugend. Zudem gibt es nur Instant-Kaffee aus dem Automaten, der kaum genießbar ist. Der Service ist unzureichend, räumt z.B. Teller viel zu langsam weg. Das angepriesene Restaurant mit Michelin-Stern gibt es nicht mehr. Es stehen noch zwei Restaurants z


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab eine Reihe an meist kostenpflichtigen Angeboten, die wir nicht wahrgenommen haben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Juli 2017

Sehr schönes Berghotel

5.0/6

Das Hotel ist modern und mondän gestaltet und eingerichtet. Das Personal ist überaus freundlich. Das Essen und die Getränke sind lecker. Das Wifi ist top. Mankos: fehlender Roomservice, Panoramasuiten haben entgegen der Website keine Terrasse und nur einen Balkon, sehr enge Tiefgarage.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ahmet (31-35)

Juli 2017

Romantisches Urlaubshotel

6.0/6

Verwinkeltes, sehr schönes Hotel im traumhaften Monchique Gebirge. Frühstücksauswahl sehr vielfältig, a la Carte- und Buffet-Restaurant qualitäts- und preismäßig in Ordnung. Pool groß mit schönem Ausblick auf das Umland. Anreise mit dem Mietwagen empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juni 2017

Schönes Hotel, aber keine 5 Sterne

5.0/6

Das Hotel ist recht neu und architektonisch sehr interessant, das Gebäude besteht aus 3 Blöcken, die miteinander verbunden sind. Man braucht aber etwas Zeit um zu wissen wie man von A nach B kommt. Alles in allem ist das Hotel wirklich sehr schön und wir würden auch auf jeden Fall nochmal dorthin fahren, bietet aber in meinen Augen keinen 5 Sterne Standard


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in den Bergen etwas abseits vom Trubel, vom Flughafen Faro braucht man ca 50 Minuten. Zum sehr schönen Strand in Alvor braucht man mit dem Auto ca 25 Minuten, dort am Strand gibt es kostenlose Parkplätze. Das Hotel bietet auch einen Transfer zum Strand (kosten 5€ pro Person), den haben wir aber nicht genutzt, da wir selber ein Auto hatten. Nach Monchique sind es nur 6 km, dort gibt es einen großem, gut ausgestatteten Supermarkt, der auch am Wochenende auf hat.


Zimmer

5.0

Alle Zimmer sind Suiten, bestehend aus einem Wohnzimmer mit Küchenzeile (inkl 2 Platten Herd, Spüle, Mikrowelle, Kühlschrank, Toaster und Nespresso Maschine), einem Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Wanne (und Duschvorrichtung) und einem Gäste WC mit einer extra Dusche. Das Sofa im Wohnzimmer kann man wohl auch noch als Schlafcouch nutzen. Sowohl im Wohn- als auch im Schlafraum gibt es einen Fernseher (auch deutsche Kanäle ARD, ZDF, RTL, VOX, …) Der Balkon ist recht klein, mit einem Tisch und zwe


Service

4.0

positiv: Es gibt eine kostenlose Tiefgarage unter dem Hotel. Personal alle sehr nett und höflich negativ: Bei der Ankunft wurden wir sehr nett begrüßt und eingecheckt. Man teilte uns mit, dass wir doch bitte das Auto in der Tiefgarage parken sollten, dort würden wir dann in Empfang genommen und zu unserem Zimmer gebracht. Leider ist dies nicht passiert. Wir irrten also mit unserem Gepäck durch das verwinkelte Hotel und wussten nicht wohin. An der Rezeption hatten sie uns lediglich die Zimmernu


Gastronomie

6.0

Das Frühstücks Buffet ist sehr gut, es gibt Brot und Brötchen (verschiedene Sorten), Croissants, Kuchen, kleines Gebäck (wie Rosinenschnecken), Toast, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Marmelade, Nutella, Honig, Erdnussbutter, frisches Obst, zwei angemachte Joghurts (der eine so ähnlich wie Bircher Müsli), Activa und einen Joghurt Drink. Außerdem noch warme Dinge wie Rührei, Bohnen, Speck, Pancakes, gekochte Eier (die waren allerdings immer kalt) und man kann sich frisch Eierspeisen (Omelett,


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness Studio ganz gut ausgestattet, 2 Laufbänder, 2 Crosstrainer, 2 Ergometer, 2 Multi Funktionsgeräte für Kraft Training, Hanteln, Handtücher und Wasser es gibt auch Sportkurse, haben wir aber nicht besucht SPA und Hallenbad sind vorhanden, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

Juni 2017

Wir kommen gerne wieder, ein Ort zum Wohlfühlen

6.0/6

Erholung & Exklusivität findet man in dem Hotel inmitten des Monchique-Tals. Das Hotel ist stilvoll eingereicht und großzügig in seiner Ausstattung, die Zimmer sind groß, geräumig und teilweise mit schönen Blicken. Der Poolbereich sehr sauber und entspannend. Das Personal ist sehr bemüht, freundlich & kompetent. Die Sauberkeit im Zimmer schwankt je nach Personal - hier muss man nachbessern. Wenn man einen Mietwagen hat, kann man die Gegend erkunden, an die naheliegenden Strände fahren, Ausflüge machen, es wird vieles auch vom Hotel aus angeboten, SPA, wandern, Welness, Fitness usw.


Umgebung

5.0

Monchique liegt im "Nirgendwo" :) tolle Landschaft, schöne Natur - drumherum gibt es (mit dem Mietwagen zu erreichen) diverse Restaurants, der Ort selbst ist überschaubar.


Zimmer

5.0

Tolle Zimmer, je nach gewählter Kategorie. Wir hatten eine Suite mit Blick ins Landesinnere bis zum Ozean mit Balkon, Tisch + 2 Stühlen + 2 Liegen zum relaxen, 2 Bäder mit Dusche + Badewanne. Die Ausstattung ist gehoben, modern und gut gewählt. Die Zimmer sind großzügig + sehr gut ausgestattet, die Küche ebenfalls ( Mikrowelle, Kühlschrank, Spülmaschine usw. ). Das Bett ist sehr bequem und mit allerhand Kissen ausgestattet. Fernsehr (2x), WLAN, Couch, Essbereich. Alles was man braucht und noch


Service

6.0

Der Service am Check-In war exzellent, generell wird einem auch geholfen, ohne dass man danach fragt, das Personal ist teilweise sehr aufmerksam. Die Angestellten sind sehr freundlich, zuvorkommend & nicht aufdringlich. Über den Service gibt es keinerlei Beschwerden oder Anmerkungen. Lediglich der Zimmerservice in Puncto Sauberkeit schwankt je nach Personal - in einem Zimmer mehr als 100% zufriedenstellend, im anderen Zimmer befriedigend. Hier muss man etwas ändern.


Gastronomie

6.0

Exzellente Küche, sowohl beim gebuchten Frühstücksbuffett, als auch beim Abendessen - Buffett mit verschiedenen Gängen (höchste Qualität), frische Zutaten, regional, optisch & geschmacklich immer alles super. Champagner zum Frühstück, frisches Obst, Lachs, frisches Obst, frische Eigerichte, Joghutz, Müsli, frischer O-Saft usw.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird einem vom Hotel aus sehr viel geboten, man kann Wanderungen buchen, Ausflüge, Touren, es gibt einen Strand Shuttle-Service für 5€, es gibt einen großen und tollen SPA-Bereich, Wellness, Massagen, Pool mit Liegen, Cocktailbar, ein Gym, Yoga, Wassersport usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

Mai 2017

Hotel in toller Lage mit deutlich Luft nach oben

5.0/6

Ein schönes Hotel. Fünf Sterne sind jedoch übertrieben. Wir haben uns grundsätzlich Wohl gefühlt. Das Hotel baut auf sein Design und die Aussicht. Zu 5 Sternen gehört jedoch noch etwas mehr. Die Details und die Informationen für den Gast sind hier leider nicht ganz dem Standard entsprechend. Das Hotel hat Potential. Wir würden wieder kommen, mit dem Wissen, dass Infos sehr aktiv eingefordert werden müssen und vermutlich würden wir nicht mehr als 5 Tage bleiben. Wir waren jetzt 10 Tage dort.


Umgebung

6.0

Die Lage und der Blick zur Küste sind wunderbar. Ein Ruheort im Grünen! Man ist zügig an der Felsenalgarve und auch an der Westküste. Für jemand, dem es nichts ausmacht zu fahren strategisch gut gelegen.


Zimmer

4.0

Moderne Zimmer. Gepflegt. Wir hatten eine Art Apartment. Für unsere Bedürfnisse jedoch noch erforderlich. Eine Küche komplett vorhanden, jedoch keine Töpfe und Küchengeräte außer Porzellan, Gläser und Besteck! Daher eher ungeeignet.


Service

5.0

Das Personal aus dem Servicebereich ist immer ausgesprochen freundlich und der hilfsbereit. Durch die dezentrale Rezeption und den dadurch fehlenden zentrale Ort einer Lobby ist die Atmosphäre im allgemeinen eher anonym. Dadurch kommt es unserer Meinung auch zu der schlechten Information der Gäste. Die räumlich fehlende Lobby im klassischen Sinne (Ort der Information), durch die alles und jeder mehrfach täglich gehen muss ist ein großes Manko. (Gäste kommen i.d.R. durch die Tiefgarage zu ih


Gastronomie

5.0

Zu unserer Reisezeit Ende Mai hatte nur das Hauptrestaurant geöffnet. Wir hatten Halbpension und aßen a la Carte. Die Speisen waren sehr gut zubereitet und von guter Qualität. Der Service war ganz ausgezeichnet. Die Kellner und Kellnerinnen haben alles für das Wohlbefinden des Gastes getan. Die Bewertung Gut bezieht sich auf diese Argumente. Eher schlecht zu bewerten war folgender Teil: Leider hat die Speisekarte in der Zeit nicht gewechselt, sodass man die Gänge mehrfach Essen musste. (W


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist sehr schön. Ein Gym ist vorhanden. Eine Nutzung der Sauna sollte jedoch 35€ für zwei Stunden kosten, was absolut unangemessen ist. Bei dem angegebenen Standard sollte das inclusive sein. Zu weiteren Angeboten wenig Infos.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vincent (14-18)

Mai 2017

Tolles Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit super leckerem Essen Pool und Spabereich sehr schön gestaltet und perfekt zum relaxen Zimmer waren schön und sauber


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

April 2017

Toller Urlaub

6.0/6

Hotel liegt sehr ruhig in einem Naturschutzgebiet. Moderne grosse Suiten mit 2 Bäder , 2 WC und Küchenzeile. Hotel ist sehr chic eingerichtet mit verschiedenen Restaurants und einem sehr grossen SPA Bereich. Ein Inndoor-Pool mit Mineralwasser warm und ein Aussen-Pool. SPA-Bereich mit versichiedensten Anwendungen. Gourmet-Restaurant ist hervorrangend. Frühstück sehr gut.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

April 2017

Designhotel mit kleinen Mängeln

5.0/6

Designhotel inmitten der grünen Landschaft von Monchique. Es bietet jeglichen Komfort eines Luxushotels, hat jedoch auch kleine (feine) Mängel, die ein Luxushotel dieser Güte nicht haben sollte. Das Frühstück war, während der Alentejo Rundreise, mit Abstand das Bescheidenste, In jedem Rural, jeder Pension und jedem durchschnittlichen Alentejo Stadthotel war das Frühstück landestypischer, qualitativ hochwertiger und geschmackvoller als in diesem Haus. Die Vermutung, dass sich das Hotel eher an britischen Gästen orientiert ist naheliegend. Bedienung in der Bar am Abend ließ auch auf sich warten. Das Zielpublikum allgemein bleibt mir ein Rätsel denn es gibt im Alentejo wirklich kleine, schöne, ruhige, gemütliche und herzliche Unterkünfte, die mehr Authentizität haben.


Umgebung

5.0

Inmitten grüner Landschaft mit schönem Ausblick in Richtung Algarve.


Zimmer

5.0

Alle Zimmer sind Suiten. Ein kleines Bad, ein großes Bad mit zahlreichen Amenities (Shampoo, Seife etc.), großes Wohnzimmer mit Küchenzeile, Spülmachine, Kühlschrank etc., großes Schlafzimmer. Begrüßungswein, Wasser, kostenfreier Tee & Kaffee. Soweit alles prima jedoch ist das Zimmer so "durchtechnisiert", dass es mich fast eine halbe Stunde gekostet hat, die automatischen Rollos von Wohnzimmer UND Schlafzimmer nach unten zu bewegen, WiFi funktioniert nur, wenn der Fernseher in Betrieb ist!?! D


Service

5.0

Der Service war gemischt. Sehr engagiertes Personal an der Rezeption. Sehr nettes Personal im Shop (nicht hauseigen!). Service beim Frühstück kaum existent. Service in der Bar ließ auf sich warten. (Es waren nur 5 weitere Gäste anwesend).


Gastronomie

3.0

Vom Frühstück war ich erstmalig während der Alentejo Rundreise. Ein Kaffeeautomat in einem Luxushotel??? Sorry, das geht gar nicht. Personal kaum existent. Die Qualität der Speisen war nicht vergleichbar mit einer Pension, einem Rural oder einem Stadthotel in Beja oder Milfontes. Hier erinnert alles an industrialisierte Großhotellerie und das wird der landestypischen Küche einfach nicht gerecht. Chic und schön aber die Qualität stimmt hier leider nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolbereich, SPA, alles wunderbar. Das Fitness-Center fand ich (verglichen mit anderen Hotels dieser Kategorie) sehr klein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irmgard (61-65)

April 2017

ruhige Hotelanlage, ideal für Besichtigungen

6.0/6

die Suiten sind sehr großzügig und geräumig, Große Terasse, elektrische Raffstores. Sehr gutes Service. Halbpension a la carte - ausgezeichnetes Abendessen. Idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen. Mietauto unbedingt erforderlich!


Umgebung

5.0

vom Flughafen Faro ca. 1 1/2 Stunden Fahrzeit. Sehr empfehlenswerte Ausflugsziele gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Wohnzimmer mit Küchen-/Essbereich, Schlafzimmer, Bad und extra Dusche/WC großes franz. Bett


Service

6.0

alles positiv


Gastronomie

6.0

Eleganter Restaurantbereich, Service perfekt! Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise frei wählbar aus der Speisekarte - ausgezeichnet!


Sport & Unterhaltung

5.0

Spabereich gut, ebenso der Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denise (36-40)

Juli 2016

Grün, modern, lecker

6.0/6

Komfortabel, modern, ruhig. Im Grünen gelegen. Perfekt für einen Ausflug in die umliegenden Städte aber auch für einen entspannenden Tag im Hotel am Pool. Das Frühstücksbuffet ist hervorragend!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rueben (36-40)

August 2013

Ein Hotel das man nicht nochmals haben muß

3.9/6

Nachden wir in diesem Hotel ankamen, stellten wir relativ schnell fest, das dieses Hotel absolut nicht unseren Erwartungen entsprach: 1. Die Sauberkeit der Zimmer ließ nach mehrmaliger Aufforderung noch immer sehr zu wünschen übrig. 2. Frühstücksbuffet eher einfach und sehr übersichtlich. 3. Zimmer zur Straße sind sehr laut, wie eine sehr befahrene Bundesstraße. 4.Handtuchwechsel am Pool an manchen Tagen Wartezeit bis zu 2 Std. für ein Handtuch. Positiv ist zu erwähen: Sehr freundliches, arangiertes Personal an der Rezeption.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Dezember 2012

Sehr gepflegtes Hotel

5.3/6

Wir waren im Dez 2012 im Longevity. Das Hotel bietet eine Vielfalt an Wellness an. Wir haben keine Anwendung gebucht, da sie sehr hochpreisig sind (ab 52€ ). Das Frühstück ist ganz nach dem Motto Gesund leben ausgerichtet. Es sieht alles sehr schmackhaft aus und ist lecker angerichtet. Jedoch nicht ganz unsere Geschmacksrichtung, von daher haben wir darauf verzichtet.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rene (31-35)

November 2012

Top Anlage mit Wohlfühlgarantie

5.9/6

War bereits dad 2. Mal in diesem Hotel. Habe bewusst auf Hotels verzichtet weil ruhe und Erholung ausserhalb der Touristenhochburgen im Mittelpunkt stand. Und genau das ist hier der Fall auf einem qualitativ sehr hohen Niveau. Gebucht wurde eine Suite mit Balkon. Bekommen habe Ich eine suite mit meerblick und dachterasse. Sehr freundliches Personal was einem jeden Wunsch von den Lippen abliest heutzutage nicht selbstverständlich auch bei 5 Sternen. Das Restaurant ist erstklassige. Gebucht wurde Halbpension. Wer lange buffets und alltagsverpflegung sucht ist hier fehl am platz. Jedes essen ist ein Meisterwerk und die Komposition zwischen vorspeise, hauptgang und nachspeise ist voll abgestimmt. Das hoteldesign: trotz 5 Sterne keine goldenen armaturen und pluesch. Gerade Linien kombiniert mit viel holz. Wer den skandinavischen Stil mag kommt hier voll auf seine Kosten. In summe Kann man das hotel ohne Einschränkungen weiterempfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Oktober 2012

Der ideale Ort, um zur Ruhe zur kommen

5.6/6

Wir sind in der ersten Oktoberwoche ins Longevity gereist, zu dieser Zeit war das Hotel relativ leer. Trotzdem wurde täglich ein interessantes und abwechslungsreiches Programm geboten, das über Yoga, Wandern, Kochvorführung und Kino reichte, und an dem man nach Belieben (und kostenlos) teilnehmen konnte. Unsere Suite (es gibt ausschliesslich Suiten) war sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet, mit einem herrlichen Ausblick auf ein bewaldetes Tal, hatte eine voll ausgestattete Küche und 2 schöne Bäder. Wir hatten Frühstück, das hervorragend war. Das Person war sehr freundlich und engagiert. Das einzige Manko des Longevity ist meiner Meinung die schlechte Verkehrsanbindung, man sollte sich unbedingt einen Mietwagen am Flughafen Faro leihen; es gab allerdings auch Gäste, die ausschliesslich wegen der Kursangebote und Wellnessanwendungen in das Hotel gekommen waren und sehr zufrieden damit waren. Wir würden auf jeden Fall wieder ins Longevity reisen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dariusz (26-30)

Oktober 2011

Ruheoase

5.4/6

Ein spitze Hotel und super Basis für Erkundug der Algarve. Nur 15 Minuten Autofahrt von Portimao und weiteren Traumstränden. Eine sehr private Atmosphäre, Ende Oktober haben wir im Hotel nur ein deutsches Paar getroffen und beim Frühstück war es nie überlaufen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susen (41-45)

September 2011

Großes Resort i. Hinterland d. Algarve

4.4/6

Es handelt sich um ein sehr großes modernes und architektonisch tolles Resort an den Berg gebaut. Verschiedene Gebäudeteile stehen am Hang auf diversen Ebenen. Es liegt leider direkt an der Landstraße nach Monchique und je nachdem in welchem Gebäudeteil man sich befindet ist es sehr laut. Wir hatten zuerst ein Zimmer mit Meerblick (bzw. Küstenblick, sie ist ca.30 km entfernt). Blick war toll, aber starker Verkehrslärm. Wir konnten das Zimmer ohne Probleme wechseln. (Hatten dann auch Küstenblick und es war ruhig.) Also beim Buchen das evt. schon angeben, denn sonst ist es sehr störend. Zumal das Hotel selbst ja sehr viel Wert auf Ruhe legt! Zimmer sind perfekt und hochwertig mit Kitchenette eingerichtet. Die Zimmer haben ca. 50 qm. Manche sind aufgrund einer Terrasse größer. Balkone sind alle sehr klein. Zu viert kann man darauf nicht essen! Die Hotel-Gastronomie ist sehr hochpreisig. (Bsp. Cappuccino 4,50, Brötchen mit Thunfisch-Creme und Salatblättchen 8,50 Euro. Abendessen Hauptgerichte ca. 25-35 Euro. Qualität ist mittelmäßig, passt nicht zu den Preisen. Es gibt nur ein gutes Lokal in der Nähe: Caldas de Monchique, sonst nichts tolles. Das Frühstück ist auch verbesserungsfähig (Vor allem für 5-Sterne) Es gibt nicht mal Omeletts, nur Rührei und dazu nicht mal Speck! Für Eier gab es keine Eierbecher. u.ä. Viele Speisen gehen dann wieder aus, obwohl das Haus zu ca. 30 -40% nur belegt war. Der Kinderpool liegt auch direkt an der Landstraße (Zaun vorhanden, aber leider kein Sicht- bzw. Lärmschutz). Ansonsten wäre der Kinderpool gut ausgestattet, Kids-Club gleich daneben. Nur die Lautstärke des Verkehrs ist eine Zumutung, sodass viele Eltern dann doch mit ihren Kindern am anderen Pool waren, der zwar eiskalt, aber dafür ruhiger liegt. Ich würde das Hotel als klassisches 4-Sterne Ressort und nicht mehr bezeichnen. Die Lage ist an sich ein Traum, wenn da nicht die laute Straße wäre. Zum Strand fährt man min. ca. 30-40 Min. Zum Wandern (wenn es nicht zu heiß ist und man die Alpen nicht kennt) und für Wellness (auch sehr teuer) ist es gut geeignet.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (36-40)

September 2011

Erholsame Tage in Monchique

5.3/6

Tolles neues Hotel in Monchique, sehr geräumige qualitativ hochwertige Suiten. Sehr schöne Anlage mit Sport & Wellnessangebot. Das Frühstück war gut. Der Service immer freundlich & sehr bemüht - allerdings war unser Eindruck, dass man selber fragen musste dh. Proaktiv kann man den Service eher nicht bezeichnen.Wir empfanden die angebotenen Beauty & Massageanwendungen als eher hochpreisig auch im Vergleich mit Deutschland - die Qualität der Anwendungen habe ich als gut empfunden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eddi (19-25)

Juni 2011

Tolles Luxus-Hotel

5.7/6

Das Hotel ist neu und sehr modern eingerichtet. Die Suiten sind sehr geräumig, mind. 60qm² groß. Es gibt zwei Badezimmer, ein großes Wohn- und Esszimmer samt Einbauküche, und ein großes Schlafzimmer. Alles in sehr sauberem und neuem Zustand. Die Zimmer sind mit einem Balkon, bzw. zum Teil sogar mit einer großen Terrasse mit Liege und Tisch ausgestattet. Es ist zu empfehlen die Suiten mit Meerblick zu buchen, da diese einen traumhaften Ausblick über die grünen Hügel von Monchique bis zum Meer nach Portimao bieten. Da Caldas de Monchique mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht zu erreichen ist, sollte man einen Mietwagen haben. Damit lassen sich die Strände in der Umgebung wunderbar erreichen. z.B Praia da Rocha in ca. 20Min z.B. Praia da Marinha in ca. 30Min. (Diesen Strand, fanden wir wirklich super.) z.B. Praia da Arrifana in ca. 60Min. (an der Westküste gelegen, Surferparadies mit großen Wellen.)


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

März 2011

Modernes Hotel mit toller Lage

5.7/6

Für eine 1wöchige Erkundungsreise in die Algarve sind wir als junges Paar aufgrund des modernen Designs auf dieses Hotel gestoßen. Mit dem Mietwagen in den Bergen von Monchique angekommen waren wir direkt vom Hotel allgemein und auch den Zimmern durchweg begeistert. Ausschließlich Suiten mit einer Größe von 65qm und mehr, 2 Badezimmern und einem Wohnbereich mit Küchenzeile inkl. Spülmaschine, Kühlschrank, Toaster, Mikrowelle und Wasserkocher. Alles moderne Markengeräte und sehr sauber. Das Schlafzimmer hat einen Balkon mit Meerblick (etwa 20km entfernt) und ein Bett mit 2 Einzelmatratzen. Das gesamte Hotel ist extrem sauber, hat modernen Stil bis ins letzte Eck, teure Statuen und Bilder und schön überteuertes Essen beim Room Service, was aber ganz gut schmeckt. Der Wellnessbereich ist im Vergleich zu Anlage eher klein. Die Massagen im schönen Spa-Bereich waren super, der Fitnessbereich ist mit modernen Anlagen ausgestattet, aber recht klein. Outdoor Pool haben wir bei den Temperaturen nicht ausprobiert, ein beheizter Outdoor Pool war noch im Bau, genauso wie der Golf Putting Platz. Zu unserem Reisezeitpunkt war das Hotel nahezu leer. Nur am Wochenende kamen die Einheimischen selbst zu Besuch. Ein Mietwagen ist wichtig, da es keine Anbindung an die Dörfer und Städte im Umkreis gibt. Viele Kurven, Berge und abwechslungsreiche Gegenden bietet die Gegend in Caldas de Monchique. Vom Hotel aus braucht man etwa 25min nach Portimao, 50min nach Sagres und 2,5h nach Lissabon (Maut ist 20€ + 2,40€ bei Nutzung der 16km Brücke Vasco da Gama). Restaurants gibt es viele, aber häufig kleine Kneipen, die nicht sehr einladend aussahen. Portimao und Silves haben gute Restaurants und auch Monchique auf dem Weg zum Berg Foia.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (61-65)

Februar 2011

Entspannungsmomente für Körper, Geist und Seele

5.7/6

Wenn man Ruhe und Natur sucht, ist man in diesem neuen Wellness Resorthotel an der Algave sehr komfortabel aufgehoben. Hier dreht sich alles um das Wohlbefinden einer Zielgruppe, die auch im Alter vital bleiben möchte. Neben zwei Aussenpoos gibt es einen Spa-Bereich mit beheiztem Salzwasser Pool, Sauna, Fitnessraum, etc., ein medizinisches Beratungszentrum, ausserdem ein täglich abwechselndes Animationsprogramm , das kostenfrei Pilates, Streching, Tanzen, Meditation, Stressabbau, Wassergymnastik, Morgenwanderung und vieles mehr anbietet. Um das leibliche Wohl kümmert sich ein Spitzenkoch zu leicht erhöhten Preisen (wer die einheimische Küche bevorzugt, geht über die Hauptstrasse zum rustikalen Restaurant), das Frühstücksbuffet ist fantastisch und kann bei gutem Wetter auf der Panorama-Terrasse eingenommen werden. Die Hotelzimmer sind einzigartig, es handelt sich um ca. 60 m2 grosse Suiten bestehend aus einem Schlafzimmer mit eigenem Bad und Balkon abgetrennt vom Wohntrakt mit volleingerichteter Küchenzeile nebst zusätzlicher Dusche und teilweise angebauter Terrasse, 2 Flachbild TVs und vielem mehr ein. Die Architektur bedingt durch die Hanglage ist jedoch etwas gewöhnungsbedürftig alles im minimalistischen Stil mit wenig Farbakzenten konzipiert. Das Resort setzt sich aus 3 Gebäudekomplexen auf unterschiedlichen Ebenen errichtet zusammen miteinander durch Fahrstühle und Treppen verbunden, die Wege zu den einzelnen Einheiten wie Rezeption, Restaurant, Spa und den Zimmern sind relativ weit und es bedarf einer gehörigen Orientierung, um alles zu finden. Das fremdsprachenversierte Personal ist reizend und zuvorkommend, angeleitet von einem sehr hilfsbereiten, erfahrenen Hoteldirektor. Einige Einrichtungen wie Businesscenter und Golfanlage (Puttinggreen und Drivingrange) sind noch nicht fertiggestellt. Zum nächst gelegenen 18 Loch Golfplatz sind es ca. 30 Minuten Fahrt, sowie auch zum Meer nach Portimao bzw. Praia da Rocha, einem durch seine bizarren Felsformationen einmaligen Strand.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Pool
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Pool
Restaurant
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Zimmer
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Restaurant
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Strand
Lobby
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Restaurant
Ausblick
Sonstiges
Pool
Sport & Freizeit
Sonstiges
Restaurant
Sport & Freizeit
Pool
Restaurant
Restaurant
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Restaurant
Pool
Pool
Restaurant
Restaurant
Sport & Freizeit
Lobby
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Restaurant