Lagació Mountain Residence

Lagació Mountain Residence

Ort: San Cassiano

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Claudia (51-55)

Februar 2018

Luxusresort mit persönlicher Note in den Dolomiten

6.0/6

Perfekter Aufenthalt für Skiurlaub in den Dolomiten, sehr netter , persönlicher, unaufdringlicher aufmerksamer Service in allen Bereichen.


Umgebung

6.0

Dolomiten Superski vom Feinsten


Zimmer

6.0

Suite Megadolonte für2 Prrsonen ideal aufgeteilt mit tollem Ausblick in die Dolomiten


Service

6.0

Besser geht nicht, persönliche Ansprche, jeder Wunsch wurde erfüllt, Shuttle zum Skigiebiet super nett mit Narciss


Gastronomie

6.0

Erstklassiges Biofrühstück mit hochwertigsten Zutaten und persönlicher Betreuung durch Erika


Sport & Unterhaltung

6.0

SuperSki Gebiet lässt keine Wünsche offen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefano (41-45)

Januar 2018

Jung und Chic

6.0/6

Gemütliches Design- Aparthotel im wunderschönen San Cassiano. Junge aber elegante Stimmung. Die Sicht ist einfach Toll. Sehr zentrale Lage


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

April 2013

Nahe an der Perfektion

5.5/6

Mehr als zuvorkommender und charmanter Service, wunderschöne Zimmer (mit Küchenzeile) und eines der besten Frühstücksbuffets aller Zeiten. Wir waren schwer begeistert. Das direkt angrenzende Skigebiet hat unsere Erwartungen vollkommen erfüllt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

John (51-55)

September 2011

Phantastisches Hotel mit perfektem Service

5.7/6

das gesamte Hotel (Baujahr 2009) ist nach ökologischen Standards als Niedrigenergiehaus gebaut. Die Zimmer sind -nach Stockwerken- mit unterschiedlichen Holzarten gebaut. Zimmergröße (ab ca. 40m²), Zimmerausstattung. Details, Architektur, Frühstück, Wellness- und Fitnessbereich, Sauberkeit, etc. es gab nichts, aber auch gar nichts auszusetzen. Im Gegenteil: Selten haben wir eine derartig perfekte Unterbringung gehabt.


Umgebung

4.0

Lage an der Umgehungsstraße bedeutet für Langschläfer eine gewisse Geräauskulisse; St. Kassian in der Nebensaison bedeutet: Wenig Abwechselung, da die wenigen Restaurants und Geschäfte dann teilweise geschlossen. Dam Hotel angeschlossen ist ein Bike-/Skigeschäft und ein gehobenes Bekleidungsgeschäft


Zimmer

6.0

In unterschiedlichen Holzarten, Schlaf- und Wohnbereich abteilbar; Küche mit kompletter Einrichtung (hochwertig), Kaffeemaschine, Geschirrspüler, Geschirr etc. Großer Ostbalkon. Alles sehr sauber und hochwertig.


Service

6.0

Von der Anreise bis zur Verabschiedung: Freundlich, Zuvorkommend = Perfekt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück verdient kaum den Namen, denn was dort (rein Bio) geboten wird ist weit mehr; ein kulinarischer Genuss. Persönliche Betreuung, jeder Wunsch wird erkannt, bevor man ihn ausgesprochen hat.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness und Fitness auf hohem Niveau. Sauna-Landschaft mit 3 verschiedenen Saunen und extravagantem Relax-Bereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Juli 2011

Perfekte Kombination - das Beste von Allem

5.6/6

Das 42 Quadratmeter große Appartement bot alles was wir zum Wohlfühlen und Verwöhnt fühlen brauchen. Die kleine Kochnische war perfekt mit hochwertigen Töpfen etc. ausgestattet - endlich mal tolle scharfe Messer - so machte es auch mal Spaß nach dem Wandern zu kochen und auf der Terasse (wir hatten ein Zimmer 1. OG) den Ausblick zu genießen. Die geamten Räumlichkeiten sind wunderschön und der Service top !! Alle Wandertipps waren gut in die Tat umzusetzen und es war schön auch mal direkt zum besten Einstieg gefahren zu werden. Die perfekte Möglickeit, wenn man morgens wie im besten Hotel verwöhnt werden möchte und am Abend es genießt Freiraum wie in einer Fereinwohnung zu haben !! Auch der Wellnessbereich und die dortigen Angebote sind top. Insgesamt eine sehr familiäre Atmosphäre ohne das Schischi anderer Hotels in dieser Preisklasse.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris Magda (56-60)

Juni 2011

Genuss pur

5.9/6

Wir waren 14 Tage lang jeden Tag nur zufrieden und haben uns super erholt. Schöner kann es nicht sein. So einen aufmerksamen, zuvorkommenden Service haben wir noch nirgends erlebt. Auch von der Ästhetik her ist das Hotel nicht mehr zu überbieten. Es ist an alles gedacht, das Frühstück ist ein Traum. Schade, daß es nicht auch noch Abendessen gibt. Aber vielleicht kommt das ja noch. Wir empfehlen dieses Hotel uneingeschränkt weiter.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen & Peter (46-50)

März 2011

Appartementkonzept mit hervorragendem Service

6.0/6

Dieses Appartementhotel gehört zu den wenigen, die ein völlig neues Konzept verfolgen, nämlich: Maximale Freiheit bei maximalem Serviceangebot. Jedes Appartement verfügt über eine komplett und sehr fein (WMF) ausgestattete Küche zur Selbstversorgung - kann man alles nutzen - muss man aber nicht, weil z.B. das Frühstücksbuffet absolut seines Gleichen sucht: Alles frisch - nichts aus irgendeiner Dose oder Verpackung. Frucht- oder Gemüsesäfte kann man sich in allen möglichen Kombinationen mit Profigeräten selbst ganz unbeschwert zusammenstellen - verschiedene frische Obstsalate, frisches Brot bzw. Brötchen ... eigentlich alles was man sich nur denken kann. Zusätzlich bekommt man seine optionale Eierspeise ganz nach Wunsch an den perfekt gedeckten Tisch serviert - nicht wie in den meisten großen Hotels, wo man häufig an einer Schlange anstehen muss. Kaffee und Tee gibt es nach Wahl - auch Cappuccino. Wer nicht kochen möchte geht eben zum Essen aus. Hier sei das sehr gute und äußerst preiswürdige Tagesmenü im Hotel Störes empfohlen - 5 bis 6 Gänge ca. 25,- Euro. Besonders erwähnenswert ist auch der herrliche Wellnessbereich. Schade fanden wir eigentlich nur, dass man im Hotel nicht auch noch zu Abend essen kann, weil es so angenehm dort ist, dass man eigentlich gar nicht woanders hingehen möchte.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (41-45)

Februar 2011

Dolomiten at its best!

6.0/6

Die Schönheit der Dolomiten hat hier einen absolut kongenialen Partner gefunden. Das Konzept (Residence statt Hotel) überzeugt absolut. Wer auf Halbpension steht ist hier falsch. Traumhaft


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate & Jürgen (41-45)

Februar 2011

Design gepaart mit großer Professionalität

5.9/6

Mit eines der besten Konzepte, die wir bisher gesehen und erlebt haben. Eigenes Traumappartement mit der Option auch Hotelservice zu nutzen. Hervorragendes Frühstück ist inklusive. Von der Auswahl und Bio-Wertigkeit nie ein besseres erlebt. Sehr schöne und angenehme Appartements, in denen man sich sofort wohl fühlt. Kleine Einschränkung beim Sofa, d.h. wenn man einen Fernsehabend machen möchte, so wird es auf Dauer unbequem. Wir hatten das Appartement Bellarophon. Perfekter Shuttle Service zur 400 m entfernten Piz Sorega Bahn. Anbindung an Dolomiti Superski und Sella Ronda perfekt. Abends einfach kurz anrufen und 5 Minuten später steht der Shuttle-Bus wieder da. Sehr schöne Bar mit sehr freundlichen Barkeepern. Wellnessbereich schön, ausreichend groß und professionell. 3 Saunen - sehr schön. Aber die Krönung der Sympathie sind Barabara von der Rezeption sowie das herzige Mädel vom Frühstücksraum.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

Oktober 2010

Wohlfühlurlaub auf höchstem Niveau

5.9/6

Schon bei der Ankunft war die wohlige Atmosphäre, die das ganze Haus ausstrahlt, zu spüren und wir waren ab der ersten MInute "auf Urlaub". Die biologische Bauweise wirkt sich nicht nur auf die Energiebilanz (Klimaklasse A+) aus, sondern vermittelt auch in den Räumen Wohlfühlatmosphäre. Die 24 Appartments lassen selbst für verwöhnte Gäste keinen Wunsch offen. Wir wohnten im Appartment "Claraia", das eigentlich für ein Paar mit 2 Kindern ideal ist, da es einen Extraschlafraum mit Stockbett gibt. Wohn- und Essbereich sind sehr gemütlich und der Küchenblock perfekt ausgestattet (Nespressomaschine, Filterkaffeautomat und italienische Espressokanne, WMF-Geschirr und Besteck, Gläser in den gängigen Typen,...) Neben Badewanne und Wascheinheit im Schlafzimmer, gibt es noch ein eigenes Badezimmer mit großzügiger Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Ungewöhnlich geräumig auch der begehbare Schrankraum. Das Frühstück war, für Südtirol typisch, sehr regional betont und sorgsam ausgewählt. Sonderwünsche werden vom freundlichen Personal gerne erfüllt. Insgesamt ist das Personal sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Der SPA-Bereich ist wohl nicht riesig, aber vermittelt Exklusivität und ist der Größe des Hauses entsprechend. Beim Massageangebot war die Freundlichkeit und Kompetenz beeindruckend, die Kosmetikanwendungen waren hingegen der einzige Schwachpunkt, sie waren sehr teuer und schlecht präsentiert, sowie lieblos ausgeführt. Insgesamt ist das Lagacio ein Refugium, das man eigentlich für sich behalten möchte, um dort noch viele schöne Stunden ungestört verbringen zu können...


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred & Kirsten (41-45)

September 2010

Herausragende Qualität - Excellent!

5.8/6

Das in 2009 eröffnete Hotel konnte uns auf der ganzen Linie voll überzeugen. Das Hotel liegt nett an einer verkehrsberuhigten Zone des Dorfes. Es ist überaus geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Alles ist in natürlichen Tönen und Materialien die gut miteinander harmonieren. Das Personal könnte besser nicht sein. Es ist aufmerksam, hilfsbereit und stets freundlich. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben.


Umgebung

5.0

Schön gelegen zwischen den bekannteren und größeren Orten Corvarra und Cortina am Fuße des Falzarego-Passes. Wir haben im Ort nichts vermisst.


Zimmer

6.0

Das Zimmer "Belleraphon", welches wir bewohnten, war geräumig (47 m² !!) und großzügig, hell und sauber - einfach perfekt.


Service

6.0

Ich habe (leider) zuvor selten, vielleicht gar niemals, derart freundliches Personal in einem Urlaubs- oder Geschäftshotel irdgendwo auf der Welt erleben dürfen. Wenn es doch nur mehr davon geben würde..... Der Wellnessbereich ist ein Traum, verschiedene Sauna- und Ruhebereiche sowie Therapieräume für Massage oder Kosmetikbehandlungen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück muss man einfach mal erlebt haben, toll, überragend!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten ein Paket gebucht, welches geführte Wanderungen und/oder MTB-Touren sowie ein kleines Wellnesspaket beinhaltete und können dies nur sehr empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen