Grand Palladium Colonial Resort & Spa

Grand Palladium Colonial Resort & Spa

Ort: Akumal/Riviera Maya

90%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.9
Service
5.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Sabina D. (31-35)

April 2022

Mega schöner Urlaub - VIVA MEXICO :-)

6.0/6

Die Anlage ist mega groß und mitten im "Dschungel". Viel Grünfläche vorhanden. Einfach Top! :-) Es gibt Golfcarts die herumfahren und die Touristen von A nach B bringen, wenn man nicht unbedingt zu Fuß gehen will. :-) Für uns waren die verschiedenen Tiere das Highlight - die freundliche Tiere laufen in der Anlage frei rum - es gibt Leguane, Nasenbären, Agutis und Waschbären. Leguane sind überall in der Anlage anzutreffen. Außerdem gibt es noch ein Krokodilgehege und Flamingos. Faszinierend.:-D


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer haben leichte Gebrauchsspuren,aber vollkommen OK! Das wichtigste ist aber,dass die Zimmer sauber sind!


Service

Nicht bewertet

Alle Mitarbeiter sind sehr bemüht und sehr freundlich. Alle grüßen beim Vorbeigehen. Echt nette Menschen.:-) Die Animateure sind alle auch super nett und überhaupt nicht nervig, was ich echt toll fand! (Ana, Rosa und Yanko waren unsere Favoriten) :-)


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen gibt es rund um die Uhr,hungrig bleibt man dort sicher nicht. Im Hauptrestaurant gibt es jeden Abend verschiedene Themen. Es gibt viele Al a carte Restaurants die man dort buchen kann. Das Japanische Restaurant gibt's sogar mit live-cooking show, echt toll! Zum Empfehlen sind auch das Steakhaus und der Brasilianer.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolbereich ist riesig - man hat verschiedene Pools in der Anlage die man nutzen kann/darf. Der Hauptpool ist toll, genug Liegen vorhaden, die Poolbar ist mega (mit int.alk.Getränken), Mittagsrestaurant gleich daneben, wirklich nichts zum Aussetzen. :-)


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Serena (19-25)

April 2022

Gemütliche Strandferien

4.0/6

Schöne Hotelanlage, Zimmer auch entsprechend. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Es hatte viele Familien und Paare, wer also Party Urlaub oder ein wenig action will sollte nicht in dieses Hotel gehen. Sehr geeignet für Familie, gute Unterhaltung und schöne Poolanlage.


Umgebung

5.0

Mit dem Bus hat man ca 30min nach Tulum und Playa del carmen. Direkt vor dem Hotel fährt regelmässig ein öffentlicher Bus welcher nur 40 pesos pro Person kostet. Wir, zwei junge Frauen haben uns nie unsicher gefühlt. Die Hotelanlage ist schön gross und man begegnet immer wieder mal wilden Tieren.


Zimmer

5.0

Gut.


Service

6.0

Alle sehr hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Essen war nicht schlecht, jedoch auch nicht mehr. Das japanische Restaurant war sehr fein. Wer jedoch richtig feines mexikanisches Essen will, ist empfehlenswer mal auswärts in ein Restaurant essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Februar 2022

Super schönes Hotel

6.0/6

Wir haben die Anlage als Familie besucht und waren wirklich begeistert. Drei Minuspunkte gibt es zu erwähnen. Dazu komme ich später. Die Anlage ist wunderschön gestaltet. Die kleinen Wohneinheiten sind ganz toll ins wunderschöne Grün integriert. Was für uns ein absolutes Highlight war, die Tierwelt. Der Wahnsinn!Egal wo man hingeschaut hat, überall sind irgendwelche Tiere zu sehen. Die kleinen Mini Schweinchen, Waschbären und Nasenbären standen jetzt täglich auf dem Unterhaltungs Programm. Die kleinen dürfen auch mit Obst oder Salat gefüttert werden. Außerdem lagen in der kompletten Anlage, Leguane rum. Wie kleine Teppiche, mal kleine mal größere. Auch diese kleinen Kerlchen waren total friedliche Genossen. Das Essen war ausreichend und in meinen Augen auch abwechslungsreich. Leider oft nur noch lauwarm. Das Steakhouse sowie der Brasilianer sind sehr zu empfehlen. Ganz wichtig, ein Mann darf hier nicht unerwähnt bleiben. JAVIER, der Mann der in einer Windeseile am Morgen die Eier für uns Gäste zauberte. Was ein toller Mensch. Er hatte eine ganz besondere Art und trotz Mundschutz hat er gestraht, über seine Augen, jeden einzelnen Tag. Auch die anderen Gäste bestätigten meinen Eindruck! Am Strand können Pelikane beim Fischfang beobachtet werden. Die Preise in Mexiko haben uns einbißchen erschreckt. Wir waren fast schokiert als der Taxi fahrer den Preis genannt hat. Eine Tour nach Playa del Carmen, 130 US Dollar!! Vor Ort war es dann auch sehr teuer!! Die Tanz Crew am Abend hat eine grandiose Show hingelegt. So etwas haben wir noch nie gesehen!!! Ganz ganz toll! Die Jungs und Mädels müssen tagtäglich stundenlang trainiert haben! Das war wirklich Weltklasse. Da die Anlage sehr groß ist und mit 3 anderen Hotels in der großzügigen Anlage liegen, fahren ständig kleine Mini Elektro Autos, von A nach B wenn man mal zu faul zum laufen ist oder es eilig hat. Auch der Sportbereich sollte hier erwähnt werden. Von Tennis, Basketball, Volleyball, Minigolf, Bogenschießen, Shuffelboard und vieles mehr kann wenn gewünscht täglich genutzt werden. Wir haben fast jeden Tag Tennis gespielt. Hier möchte ich mich nochmal ganz lieb bei Gabriela bedanken. Sie war immer so freundlich, hilfsbereit und total herzlich. Ein echtes Geschenk für uns Gäste!! Hoffe, dass sie das nächste Mal auch noch da ist! So zum Abschluss möchte ich noch kurz erwähnen, dass das Personal stets bemüht war und wir auch wissen, dass es Pandemie bedingt aktuell nirgendwo einfach ist zu planen. Trotzdem war es leider täglich spürbar, dass eine Menge Mitarbeiter fehlten. Egal wo. Ob bei den Zimmer Mädels an der Poolbar, im Restaurant... Zeitweise mussten die Restaurants geschlossen bleiben da zu wenig Personal vorhanden war. Das ist für uns natürlich ärgerlich! Die Angestellten, die vor Ort waren, waren unglaublich fleißig und echt sehr sehr viel und lange am arbeiten! Außerdem würde ich mir wünschen, dass die Zimmer demnächst mal renoviert werden. Sie sind doch ganz schön in die Jahre gekommen. Und zum Schluss, für alle die evtl auch das erste Mal in Mexiko sind... Die Mexikaner sind nach unserem empfinden ein sehr gemütliches Volk. Gerne hilfsbereit und für uns deutsche halt seeeehr langsam! Das sollte man wissen! Gut, das wir im Urlaub viel Zeit haben!! wir waren die Jahre davor sonst immer in Asien unterwegs. Es ist halt definitiv eine komplett andere Kultur. Ich wünsche mir trotzdem nochmal nach Mexiko zu reisen. Vielen Dank Grand Palladium für diese schöne Zeit!


Umgebung

3.0

Leider ist nichts in Hotel Nähe um Abends mal raus zu gehen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind in Ordnung. Dürften aber zeitnah mal renoviert werden.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

edi (26-30)

September 2021

Kein 5 Sterne Hotel!!

1.0/6

Es ist kein 5 Sternd Hotel sondern eher 2-3 Sterne Der Strand war schlimm nicht mal gute Ligen gab es überall seegrass die Zimmer waren nicht sauber überall liefen Insekten rum und das Essen war auch nicht gut also garnicht zum empfehlen. Das Personal war nett aber die bestellten sachen kamen entweder zu Späht oder falsch Das Zimmer wurde nicht jeden Tag gesäubert.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Familie Strasak (26-30)

September 2021

Klasse Hotel!

6.0/6

Mein Mann und ich haben schon viel Urlaub gemacht, Thailand, Kuba, Punta Cana, Ägypten, Usa etc. aber wir haben noch nir in einem Hotel so eine Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft erlebt. Angefangen von den Kellnern die wirklich sehr bemüt und freundlich sind, dauernd Wasser nachfüllen etc. beim betreten der n ein Restaurant wird der Dame sofort vom Mitarbeiter der Stuhl gerichtet, auch die Buggy-Fahrer sind durchaus freundlich und sehr sehr nett. Wenn man durch die Anlage spaziert wird man von jedem einzelnen Mitarbeiter herzlich gegrüßt sei es vom Fahrrad, Auto, Quad, Buggy oder die die einfach durch die Anlage spazieren. Die Freundlichkeit ist in diesem Hotel wirklich groß geschrieben. Die a la carte Restaurants sind große klasse jedes einzelne, show cooking war sehr cool zum ansehen, Chang Thai war für uns das aller beste. Rips and More war mega genau sowie das Steakhaus. Frühstück Mittag und Abendessen eine Mänge an Auswahl und wirklich sehr sehr gut! Ein großes Lob an alle Köche in diesem Hotel. Im großen und ganzen müssen wir wirklich sagen das Hotel ist einfach Klasse man bekommt wirklich viel geboten und das Personal ist das überaus freundlich, hilfsbereit und sehr sehr bemüt dass sich die Gäste wohl fühlen! Es war wirklich sehr schön, danke für diese 2 Wochen. Familie Strasak


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus & Kirsten (56-60)

September 2021

Einfach wie im Paradies.

6.0/6

Das ist ein einzigartiges Hotel direkt am Strand. Wir waren 3 Wochen da und haben uns niemals gelangweilt. Die Anlage ist einfach Spitze. Direkt im Jungle mit vielen freilebenden Tieren. Die Verpflegung ist Top. Das Personal ist immer freundlich. Ich kann nur schwärmen von dem Hotel. Bei Gelegen werde ich ein Video auf Youtube reinstecken. Unter Klaus


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephi (41-45)

August 2021

Wir hatten eine tolle erholsame Zeit-Palladium!!!

5.0/6

Sehr große Anlage, die bei jedem Gang abenteuerlich ist, da man immer auf Tiere und tolle Pflanzen trifft. Sehr freundliches Personal. Alles sind sehr auf Zack und bemüht. Wir sind direkt nach dem Hurrican angereist. Alles war verwüstest und kaputt. Nach nur kurzer Zeit war nichts davon mehr zu sehen. Sehr fleißig in jedem Bereich. Das Essen war immer lecker und die Auswahl groß. Allerdings fehlten mir die richtigen mexikanischen Spezialitäten. Im Buffet Restaurant war es wenig abwechslungsreich. Trotz Corona fühlten wir uns sicher und behütet. Ein großes Lob!


Umgebung

6.0

Perfekte Lage direkt am Strand. Leider wird der an der Küste von der Braunalgen Plage stark beeinträchtig. Wir liegen sonst immer am Strand. Dieses Jahr leider kein einziges Mal. Mir fehlte der feine Sand und der Blick auf weißen Sand und Türkis farbenes Meer. Aber dafür kann das Hotel nix. Sondern die Menschheit. Denn dies ist ein Umwelt Problem. Nähe zu Tulum und Play Del Carmen ist super Dringend eine Cenote besuchen oder die Maya Tempel. Shoppen is Pflicht.


Zimmer

4.0

Klar müsste hier und da etwas erneuert werden. Vor allem die Matratzen. Die waren ziemlich durch. Aber die Größe des Zimmers ist optimal. Leider gibt es nur Badewannen. Mir wäre eine Dusche lieber. Denn beim duschen war jedes Mal das Bad überflutet. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt.


Service

6.0

Alle vor allem an der Bar und im Restaurant waren immer so freundlich und so zügig. Und bemüht einem immer alles bestmöglich schön zu gestalten. Man wurde von vorne bis hinten bedient.


Gastronomie

4.0

Mehr Abwechslung beim Buffet fände ich besser. Das Essen war ansonsten immer mega lecker. Von Pizza über Pasta und Fisch und Fleisch zu Sushi und den Nachspeisen. Es habe echt genügend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr abwechslungsreiches Programm. Super nette und nicht zu aufdringliche Animateure/-innen. Was hervorzuheben wäre ist, dass es immer irgendwo live Musik gab. Dann mal eine Disney Show direkt am Pool. Oder chilliges Saxophon beim Essen. Wahnsinn, wie viel Mühe sich bei der Unterhaltung gegeben wurde. Wirklich überaus lobenswert. 👍🏻


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ray (36-40)

März 2020

Mit eines der besten Hotels an der Reviera

6.0/6

Sehr tolle weitläufige Hotelanlage mit verschiedenen Pools und Bars. Erholsam freundliches Personal. nicht überlaufen auf Grund des Beginns des Corona Lockdown. Gute und ausreichende Auswahl an Themenrestaurants.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Komfortablen Zimmer Bäder könnten überholt werden


Service

6.0

Super service


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Enrico (41-45)

Februar 2020

Traumhafter Urlaub in Mexico!

6.0/6

Das Resort ist sehr weitläufig und besteht aus insgesamt 4 Hotels, 3 davon können uneingeschränkt mitgenutzt werden, inkl. Restaurants, Pool, Strand etc. Nur das TRS (Luxushotel) ist nicht inbegriffen, auch nicht die Restaurants. Das macht aber nichts, denn der restliche Bereich der Anlage hat einiges zu bieten!


Umgebung

6.0

Das Resort ist eingebettet in ein Waldgebiet, vorne am Eingang ist die Autobahn (macht absolut nichts, ist im Hotelbereich nicht mehr wahrnehmbar!) und hinten nach den Hotelzimmern gelangt man dann zum Strand bzw. den Pools vom Colonial. Es gibt viele Tiere zu bestaunen, im Hotel werden an 2 Teichen Flamingos gehalten, es gibt viele Katzen, ein Krokodilbecken und dann gibt es noch die "Waldbewohner" wie Nasenbären, Agutis, verschiedene Vogelarten und die Waschbären. Auch ein Opossum haben wir ge


Zimmer

6.0

Zimmer groß und sauber. Schon etwas in die Jahre gekommen aber dennoch sehr gepflegt.


Service

6.0

Wir haben selten solch zuvorkommendes und freundliches Personal erlebt, und das owohl das Hotel gut gefüllt war mit Gästen! Alle sehr freundlich und hilfsbereit! TOP!


Gastronomie

5.0

Die Hauptrestaurants sind während den Mahlzeiten sehr voll und laut, deshalb haben wir es ab dem 3. Tag vorgezogen, nur noch im Restaurant des Hotels White Sands zu essen. Die Auswahl und Präsentation der Speisen war hier top!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt an den Pools Animation, das haben wir jedoch kaum in Anspruch genommen. Wir haben 2 Ausflüge im Hotel gebucht (nicht über RV, sondern es gibt Tour-Vermittler im Hotel, ist etwas günstiger). Beide waren spitze und mit deutscher Reiseleitung. Danke hier nochmal an Ismael der uns die Ausflüge gebucht hat!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa und Jan (26-30)

Januar 2020

Sehr schöne und weitläufige Anlage

5.0/6

Insgesamt eine sehr schöne und vor allem riesige Anlage mit sehr zuvorkommendem Personal und sehr großer Essensauswahl. Die eine Sonne Abzug gab es bei uns wegen folgenden 4 kleineren Kritikpunkten: -Die Abendshows waren für sich super, allerdings wurden sie jeden Abend von der gleichen Tänzertruppe durchgeführt und wiederholten sich nach einer Woche. Das fanden wir etwas schade, da bestimmt viele Leute länger als eine Woche bleiben und man für etwas mehr Abwechslung sorgen könnte, wenn man sich einfach mit ein paar anderen Hotels zusammen tun und etwas durchwechseln würde. - Bei den Aktivitäten am Tag gab es zwar einiges zur Auswahl, allerdings kennen wir es beispielsweise von der Iberostar Hotelkette etwas motivierter. Dort wurden alle mit viel Spaß und guter Laune aufgemuntert, mitzumachen und dadurch war immer gute Stimmung im Hotel. Hier lief es meist zwar ruhiger aber auch etwas weniger gut gelaunt ab. Auch gab es mehrfach am Tag Aktivitäten, die zwar unterschiedlich hießen, bei denen es aber eigentlich immer auf Zumba hinauslief . Oft waren dann aber nur wenige Leute bei den einzelnen Aktivitäten und manche fielen dann auch aus. Hier hätten wir es besser gefunden, weniger anzubieten, dafür dann aber auch richtig anzupreisen und die Leute zusammenzubringen. - Ein wenig unangenehm haben wir es dagegen empfunden, dass man ständig von den Fotografen angesprochen und zu überreden versucht wurde, doch ein paar Bilder mit ihnen zu machen. Dazu kamen dann noch die TIcketverkäufer für Coco Bongo, die Verkäufer für die PADI-Tauchausflüge und die Zigarrenverkäufer am Strand. Alles in allem musste man sich immer mal rauswinden falls man die Angebote nicht nutzen möchte, übermäßig belastend war es aber auch nicht 3-5 mal pro Tag angesprochen zu werden. - Beim Abendessen in den Spezialitätenrestaurants haben wir uns manchmal gefragt, ob die Kellner Geld für jeden Verkauften Wein bekommen, da meist schon sehr stark versucht wurde, die zu erwerbenden, besseren Weine von der Weinkarte anzupreisen und die Kellner sehr enttäuscht schienen, wenn man dann nur den Hauswein genommen hat. Dadurch haben wir uns immer etwas unwohl gefühlt, wollten ja aber auch nicht jeden Abend eine teure Weinflasche zusätzlich kaufen. Bis auf diese Punkte haben wir unseren Urlaub aber vollkommen genossen und können das Hotel in Bezug auf alle anderen Punkte (wie weiter unten Beschrieben) sehr weiter empfehlen


Umgebung

6.0

Vom Flughafen waren wir in etwa 50 Minuten beim Hotel, da wir bei unserem Transfer niemand anderen mehr dabei hatten. Die Lage fast direkt an der Straße (bekommt man in der Anlage aber eigentlich überhaupt nicht mit) hat sich als sehr vorteilhaft gezeigt, da man dort mit den Collectivos sehr zügig eingesammelt wird und z.B. Tulum, Playa del Carmen, Akumal oder diverse Cenoten günstig erreicht. Somit kann man sich viele teure Ausflüge durch Touranbieter sparen und ist je nachdem auch vor den ande


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr groß, man hat theoretisch zwei Doppelbetten zur Verfügung. Sauber gemacht wurde immer sehr gut. Die Handtücher wurden auch getauscht, wenn wir sie nicht auf den Boden geworfen haben, obwohl es uns am Anfang anders gesagt wurde. Das ist zwar nett, wir finden aber dass die Putzfrauen ruhig konsequenter sein können, wir hätten nicht nach einer einzigen Benutzung schon wieder neue Handtücher gebraucht. Die Klimaanlage hat auch sehr gut funktioniert, Der Safe war umsonst. Klein


Service

5.0

Zu Beginn waren wir besonders überrascht davon, dass man vor jeder Mahlzeit einen Tropfen Handdesinfektion und einen Ständer für Rucksäcke/Taschen an den Tisch gestellt bekommt. Insgesamt war das Personal immer sehr bemüht und freundlich. In den letzten Tagen wurde es sehr voll, da hat man langsam gemerkt, dass die Grenzen erreicht werden und alle etwas gestresst schienen. Dann gab es zu den Mahlzeiten schon auch mal längere Schlangen im Eingangsbereich. Da man aber dort warten musste und dann


Gastronomie

5.0

Das Essen war wunderbar, die Nachspeisen immer sehr schön hergerichtet, frisch gebratenes Fleisch und Fisch, frisch zubereitete Waffeln, Crepes und Omlett zum Frühstück (wenn auch je nach Zeit mit etwas Warten verbunden) und insgesamt eine sehr große Auswahl. Die Menge der Spezialitätenrestaurants war zudem echt groß, so dass wir gar nicht mal bei allen gewesen sind. Bei den Buffet Restaurants für das Abendessen gab es von Tag zu Tag dann zwar nicht mehr soo viel Abwechslung, was aber auch nicht


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Angebote waren wie oben beschrieben sehr vielseitig, das Fittnesstudio war sehr gut und dort gab es auch noch einen zusätzlichen Kursraum für Yoga, Zumba o.ä. Nachmittags haben diese Aktivitäten in einem kleinen, rundherum offenen Häuschen direkt am Strand stattgefunden, was ich sehr schön fand (auch morgens um 10 manchmal). Gut fanden wir auch, dass es drei ausgeschilderte Jogging Strecken in der Anlage gab. Es gab auch Aktivitäten wie Tequila Tasting, Cocktail Workshop, Bullriding, Schau


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Januar 2020

Erholung pur...

5.0/6

Die Hotelanlage war mittendrin zwischen drei Hotels und am meisten für Familien geeignet, Wenn man Lust hatte, konnte man den ganzen Tag etwas unternehmen, da sehr viel angeboten wird, vom Yoga bis zur Schaumparty, es ist alles dabei. Die Anlage war sehr schön im Grünen gelegen, abseits von allem, aber das fiel nicht auf, da abends Shows aufgeführt wurden und man anschließend tanzen konnte. Die Animation war aber keineswegs aufdringlich, das fanden wir ganz angenehm. Am schönsten war es von den blauen Yucatan Raben geweckt zu werden. Wenn man zum Frühstück geht muss man ein bisschen laufen, aber da sind dann die Nasenbären, Agutis oder Waschbären. Am Pool sind viele Echsen, man braucht aber keine Angst zu haben, die tun nichts.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt wie die anderen Hotels an einer Schnellstraße, da die Hotels aber weiter im Hinterland liegen, kriegt man davon nichts mit. Wenn man Ausflüge bucht, wird man eh abgeholt. Man kann mit dem Kollektivo nach Playa del Carmen fahren, das dauert eine halbe Stunde, lohnt sich aber.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein De Luxe Zimmer gebucht, für mich war es etwas enttäuschend, ich hatte schon Besseres. Die Raben am Morgen haben alles wieder wett gemacht. Die Betten waren für drei Erwachsene etwas zu klein, wir hatten zwei 140cm breite Betten. Für zwei Erwachsene wäre das super gewesen. Ansonsten war alles vorhanden, was man benötigt.


Service

5.0

Wir hatten ein kaputtes Türschloss, das wurde sofort ausgetauscht. Über den Service können wir uns auch nicht beklagen. Der war sehr gut.


Gastronomie

5.0

Es gibt wirklich ein super Buffet. Es gibt nichts was es nicht gibt, nur leider trotz Warmhalteplatten immer nur lauwarm. Das Highlight sind morgens die Smoothies, das habe ich so trotz vieler Reisen noch nicht gesehen. Was ich sehr gut fand, dass man die Hände vor dem Essen erstmal desinfiziert bekommt. Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Man sollte nicht versäumen zum Japaner zum Essen zu gehen, es war schön heiß, sehr lecker und hat uns auch noch Spaß gemacht. Sehr empfehlen können w


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann Ausflüge buchen und ansonsten wird im Hotel soviel angeboten. Yoga, Tanzen, Wassergymnastik, Schaumparty, Shows am Abend und Live Musik ohne Ende. Wir haben nur die große Poolanlage genutzt, es gibt aber auch einen nur für Erwachsene.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (26-30)

Dezember 2019

Wunderschöne und saubere Hotelanlage

6.0/6

Super schöne Anlage. Sehr sehr sauber und sehr zuvorkommendes Personal!!! Die Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegfried (66-70)

Dezember 2019

Schöne Hotelanlage, aber keine 5 Sterne

4.0/6

Schöne Hotelanlage, Bäder im Doppelzimmer schon in die Jahre gekommen, freundliches Personal, aber bescheidene Gastronomie


Umgebung

5.0

Es ist eine sehr schöne Anlage mit schöner Pool-Landschaft. Positiv: Es waren zu jeder Zeit ausreichende und sehr bequeme Liegen vorhanden. Lästig war die nahezu ununterbrochende laute Musikbeschallung. Ausflüge hatten wir keine unternommen, da wir ein paar Jahre zuvor eine große Mexiko-Rundreise unternommen hatten.


Zimmer

4.0

Das Doppelzimmer war ausreichend groß mit zwei großen Kingsize-Betten, die sehr bequem waren (nicht durchgelegen). Auch gab es ausreichend Steckdosen zum Laden von Handy, E-Books usw.. Fernseher (kaum genutzt) und Wandschranksafe waren modern. Negativ: Die Dusche, die nur über eine hohe Badewanneneinstieg zu erreichen war und der Mückenschutz vor der Balkontür, der laufend aus der Führungsschiene heraus sprang. Wichtig! Stellt nichts auf dem Boden des Schrankinneren. Unsere zwei Rucksäcke war


Service

5.0

Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Frühstück: War ganz ok. Positiv: Viele frisch zubereitete unterschiedliche Säfte. Beim Nachschenken von Kaffee brauchte man viel Geduld, da wohl am Personal gespart wurde. Sie hatten alle Hände voll zu tun mit Abräumen und Aufdecken der Tische, da blieb nicht viel Zeit zum Servieren. Das Personal selbst war freundlich und fleissig. Lästig waren die großen Warteschlangen, bis man einen Tisch zugewiesen bekam. Obwohl Hauptsaison, waren von den zwei Hauptrestaurants nur jeweils eines (abwechselnd)


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurde viel geboten. Viel Live-Musik, Schaumbad und diverse Aktivitäten. Die Abendunterhaltung ist Geschmackssache. Sehr gefallen hat uns das Hemingway im Kantenah-Resort, in dem es Spieltische und eine nicht überlaufende Bar gab.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maike (31-35)

Dezember 2019

Immer wieder ein wunderbares Urlaubsziel

6.0/6

Super Hotel um den Strand zu genießen, aber auch tolle Lage für Ausflüge. Wenn wir die Lobby betreten beginnt der Urlaub.


Umgebung

6.0

Je nachdem wie viele Hotels vorher angefahren werden zwischen 60 und 90 Minuten vom Flughafen aus. Viele großartige Ausflugsziele in der Umgebung, z.B. Tulum, Akumal. Alles gut mit dem Colectivo zu erreichen.


Zimmer

6.0

Großzügige Zimmer mit toller Aussicht auf die Wälder und die entsprechenden Bewohner. Da hüpft schonmal ein Affe vorbei.


Service

6.0

Das Personal ist unheimlich freundlich und immer sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Verschiedene Restaurants und Buffets. Für jeden Geschmack etwas dabei. Die Cocktails sind je nach Bar unterschiedlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles vorhanden. Wir nutzen meistens nicht viel davon.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

November 2019

Die Sehnsucht nach Karibik wurde erfüllt

6.0/6

Wir fanden eine sehr große Anlage gut verborgen im Grün der Natur vor. Gegenüber der Ausschreibung handelt es sich um ein gemeinsames Gelände von 4 Hotelanlagen; durch das weitläufige Gelände mit vielen Poolanlagen und den sehr langen Strandabschnitt verteilten sich die Gäste und man hatte durchaus seinen privaten Bereich unter Palmen. Gastronomie, Zimmer, Sauberkeit waren hervorragend. Das Schwimmen im türkisen Wasser war ein Genuss. Den einzigen kleinen Abstrich könnte man machen, dass die Unterwasserwelt strandnah keine besonderen Reize hatte und man zum Schnorcheln ein Boot nutzen sollte.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tony (26-30)

Oktober 2019

Gutes All-inclusive Hotel

4.0/6

Schönes, grosses All-inclusive Hotel. Mit viel Unterhaltungsangeboten, verschiedene Restaurants, schönen Zimmern, jedoch eher kleiner Strand. Man fühlt sich wie in einer kleinen Stadt, da man zwischen all drei Grand Palladium Hotels gehen kann.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Akumal. Der Strand ist schön, doch nicht wirklich gross. Man kann jedoch zwischen den drei Grand Palladium Hotels hin und her wechseln, dadurch macht es nichts.


Zimmer

6.0

Bequeme Betten, grosse Zimmer. Gut aufgefüllte Mini-Bar mit guter Auswahl.


Service

5.0

Sehr freundlicher Service im ganzen Hotel.


Gastronomie

5.0

Es gibt viele Restaurants. Trotz All-inclusive ist das Essen gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viel Angebote von Yoga, Spanisch Kurse etc.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christopher (26-30)

Oktober 2019

Toller Urlaub in einem fantastischen Hotel!

6.0/6

Ein tolles Resort auf einem sehr schönen und weitläufigem Gelände. Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und freundlich. Die gastronomische Auswahl ist umfangreich und bedient die unterschiedlichsten Geschmäcker. Strand und Meer sind super schön und auch an den unterschiedlichen Pools wird man leckeren Getränken verwöhnt!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Oktober 2019

Strandhotel mit toller Anlage und gutem Essen

5.0/6

Große natürliche Anlage für einen entspannten Strandurlaub fernab von Playa. Interessantes kulinarisches Angebot durch die vielen A la Carte Restaurants.


Umgebung

5.0

Das Hotel (welches auf 4+1 einzelnen Hotels besteht) ist in einer sehr schönen natürlichen Umgebung angelegt. Hier kann man auch mal eine Stunde herum streifen, Krokodile, eine Zynote, Mangroven, Flamingos, Orchideen, ... anschauen. Im Umkehrschluss: Wer nicht gut zu Fuß ist, ist hier falsch. Gerade bei Regen sind die Holzstege und Treppen mit Bedacht zu nutzen. Der Strand ist schön aber durch das Riff der Eingang ins Wasser steinig. Platz gibt es immer, auch am Pool. Nach Playa sind es ca. 30


Zimmer

4.0

Das Hotel ist alt. Das sieht man der gut gepflegten Zimmereinrichtung an. Nach zwanzig Jahren ist das Bad nun mal mitgenommen, auch die Echtholzmöbel. In unserem Zimmer fehlte die Insektentür und die Klimaanlage tropfte von der Decke in den Schrank... Wenn ein Gast die Sprudelwanne nutzt vibriert das ganze Haus.


Service

6.0

Im Restaurant auf Amerikaner ausgerichtet, entsprechend guter Service. Auch an den Bars wird man hinreichend flott bedient. Gepäckservice, Shuttles, Concierge, ... wir haben nichts vermisst. Auch Reparaturen werden schnell durchgeführt (Fön getauscht und Klimaanlage kontrolliert(die ist aber Konstruktionsbedingt undicht...))


Gastronomie

6.0

Das Essen und die Nutzung der vielen A la Carte Restaurants machen auch längere Aufenthalte kulinarisch Interessant.


Sport & Unterhaltung

4.0

Thema: Strandurlaub. Es gibt Sportangebote, die sind aber unterdurchschnittlich. Gehopse im Pool oder eine Salsastunde. Die outdoor Sportanlage ist gut gepflegt, Tennisspieler werden auf ihren Geschmack kommen. Im SPA gibt es ein Fitnessstudio. Im All-In ist auch Kayak, Katamaran, Schnorcheln inkludiert, hat aber kaum jemand genutzt da wir zwei Wochen rote Flagge hatten. Der Kids Club ist auf Spanisch und Englisch. Deutsch wird nicht gesprochen. Für Kinder in meinen Augen nicht geeignet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Playa Maya Nov. 2019 (51-55)

Oktober 2019

Sehr ordentlich... Kommt aber essenstechnisch nich

5.0/6

Etwas Laut wg. Nähe zur Straße, Anlage super und riiiieeesig, viele Mexikaner und Amerikaner vor Ort daher oft sehr laut... Insbes. in den Restaurants, Bier sehr dünn... Wassergeschmack.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Top


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück top, Themenrestaurants nicht so gute Qualität, Buffets mehr Quantität als Qualität


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Top


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patti (31-35)

September 2019

Top Hotel/ Top Urlaub

6.0/6

Super schöne Anlage, mit immer freundlichem Personal! Einer immensen Menge an Tieren die in der Anlage frei Leben. Ein wunderschöner Strand mit vollem Karibik Feeling


Umgebung

6.0

1,5 Stunden vom Flughafen CUN bis zum Hotel. Innerhalb von wenigen Fahrminuten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln sind diverse Ausflugsziele zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite mit Außendusche, zwei Minuten Fußweg zum Strand. Es gab einen Deutschen TV Sender, aber das war nicht tragisch in dieser schönen Umgebung.


Service

6.0

Super!


Gastronomie

6.0

Viele Möglichkeiten durch die verschiedenen Restaurants


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport, Wellness, Animation, Live Musik, Abendprogramm


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronja (19-25)

September 2019

Vom Traum zum Alptraum

1.0/6

Es hat alles so schön angefangen. Wir waren auf Hochzeitsreise in diesem doch sehr schönen Hotel. Die Tiere die auf der Anlage herumlaufen (Leguane, Nasenbären,Waschbären,...) waren auch etwas besonderes. Doch dann der SCHOCK: Es gab Probleme mit dem Reiseveranstalter. Insolvenz! Dies betraf jedoch zu dem Zeitpuinkt erst den ENGLISCHEN Teil des Unternehmens und noch nicht den deutschen über den wir gebucht hatten. Das war den Leuten vom Hotel jedoch völlig egal. Sie wollten SOFORT den kompletten Aufenthaltspreis (2800 Dolar) per Kreditkarte haben. Als wir sagten dass das unser Kreditkartenlimit überschreitet und wir 1-2 Tage bräuchten bis das Geld welches wir dann auf die Karten buchen wollten drauf ist wollten sie uns AUF DIE STRAßE SETZEN! Wir wurden behandelt wie schwerverbrecher und gedemühtigt. Am Ende konnte meine Tante von Deutschland aus den Betrag zahlen und wir durften bleiben. 2 Tage später wurde das Hotel vom Reiseunternehmen gezahlt und wir bekamen auch unser Geld zurück. Doch eine Entschuldigung gab es nie.


Umgebung

4.0

Eher abgelegen.


Zimmer

3.0

Könnte man mal renovieren aber sonst ok.


Service

2.0

Eigentlich war der Service im normalfall sehr freundlich und zuvorkommend. Aber die Rezeption war der reine Alptraum (Siehe Text Gesammtbewertung)


Gastronomie

5.0

Den Brasilianer würde ich nicht mehr besuchen doch ansonsten war das Essen sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

Es war einiges vorhanden doch von uns nicht genutzt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andre (36-40)

August 2019

Sehr schöner Urlaub in einem tollen Hotel!!!

6.0/6

Schöne weitläufige, sichere und private Anlage. Man kann quasi überall mit dem Golf-Wagen hingefahren werden, wenn man nicht lange zu Fuß in der Sonne laufen möchte. Das Essen ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Wir hatten ein schönes und sauberes Zimmer uund waren mit unserem Aufenthalt inklusive einiger Ausflüge sehr zufrieden. PS: In der Nähe des Hotels kann man nach "Porta Aventura Marina" fahren und schöne Strände und leckere Restaurants besuchen. Sehr schöner Urlaub in einem tollen Hotel!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Björn (31-35)

August 2019

Dennoch toller Urlaub

6.0/6

schöne große in den Jungle und Mangroven gebaute Anlage mit vielen Tieren, Shuttle Service innerhalb der Anlage, viele kulinarische Restaurants, mehrere Pools, alles verteilt auf 3 Hotels und alles darf genutzt werden


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gab es nichts zu bemängeln, Minibar wird täglich aufgefüllt, Zimmer täglich gereinigt, alles sauber


Service

Nicht bewertet

Personal freundlich und hilfsbereit mit stets einem Lächeln im Gesicht


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung war gut bis sehr gut, das abendliche Buffet könnte meines Erachtens etwas mehr Abwechslung vertragen, Speisen manchmal nicht mehr richtig warm, Hotel sollte sein System zur Warmhaltung der Speisen überdenken


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Zwei riesige Main Pools, für die kleinen gibt es ein angrenzendes separates Kinderbecken mit vielen Rutschen und Spielmöglichkeiten! 2 Secret Adult Pools für Ruhesuchende Gäste! Bei allen Pools alles sauber und ordentlich!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2019

Tolles Hotel, sehr guter Service

5.0/6

leider viele Abschlussklassen und Junggesellenabschiede, die sich nicht benehmen konnten. Das Zimmer war etwas duster und das Essen zeitweise eintönig in den Buffetrestaurants. Aber es gibt so viele Dinge mehr, wo einfach einen traumhaften Urlaub ausmachen! Wir kommen sicher mal wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

NoName (31-35)

Juni 2019

Mehr Schein als Sein!

4.0/6

große grüne Anlage mit vielen Tieren (Echsen, Schweinen etc.). Transportmöglichkeiten im Hotel sind vorhanden somit muss ist keiner gezwungen zu Laufen aber dafür muss man manchmal etwas warten. Da wäre es zu Fuß schneller. Das ist Hotel ist in einem Kolonialstil designet was ideal zur Umgebung passt. Das Hotel verfügt über viele Pools, Bars und Restaurants und es werden jeden Tag Shows Unterhaltungsprogramme etc. angeboten.


Umgebung

4.0

Es liegt ca. 1h 15min vom Flughafen entfernt umringt von Wäldern und einem Anschluss zur Hauptstraße. Auf dieser Straße befindet sich direkt vor dem Hotel Haltestellen eines Colectivo die ab 05:00 fahren in in 10 min Abstand. bis Abends um ca. 22 Uhr. Es gibt reichlich Ausflugsziele wir haben aber nur vier gemacht. Rio Secreto mit eigener "billigere" Anfahrt, Copa-Tour, Cozumel-Tour > Waren alle gut und entsprach dem Preis/Leistungsverhältnis. Nach Playa del Carmen muss man nicht > hässliche tou


Zimmer

4.0

Zimmer waren "ok" würden aber eher einem 3-4 Sterne Hotel in Deutschland entsprechen. Eine Modernisierung ist längst überfällig. Wir nörgeln hier aber auf hohem Niveau als Vielreiser. Klimaanlage sollte besser zu regeln sein. Man erkennt keinen Unterschied wenn man die verschiedenen Stufen betätigt (Lautstärke bleibt und ist für uns zu laut)


Service

4.0

Man bemüht sich an jeder Ecke einem zu helfen, manchmal mehr manchmal etwas weniger. Mit einem kleinen TIP läuft alles runder aber es kann ja auch nicht der Sinn sein 200 Euro TIPP zu geben in 14 Tagen nur das man einmal wie die Amys bedient wird^^. Die Tischzuteilung bei Frühstück/Büffet und den Restaurant ist das Schlimmste was ich je gesehen haben. Man wird immer zu seinem Tisch gebracht. Somit staut sich am Einlass eine riesige Schlange obwohl 80% der Tische leer sind. Das ist ziemlich ärger


Gastronomie

4.0

Ich kann hier sagen, dass die Auswahl schon riesig ist....aufgrund des Büffet und den Themenrestaurants aber die Qualität der Speisen ist leider nicht auf einem Niveau wie es eben wirklich sein sollte bei einem Italiener/Spanier etc. Hängt aber auch leider mit dem Hotelieferanten zusammen und wird denke ich auch nicht anders sein in anderen Hotels. Wir haben alle Restaurants besucht und mehrmals die Büffets und am besten waren der Argentinier und der Japaner. Einrichtungen sind langweilig und ni


Sport & Unterhaltung

5.0

für jeden etwas dabei und man wird auch immer gefragt ob man Zeit hat und wo mitmachen will. Kurse an sich haben wir vier besucht und waren von Qualität und Aufbau, Höflichkeit zufrieden. Was mich nur gestört hat war beim "Schießen" 4 Schuss in einer Stunde auf Ziel zu kleine Ziele. Ich hätte mir gewünscht....> Kurze Einführung, hier ist dein Gewehr, du hast 100 Schuss und viel Spaß. Der Strand ist aufgrund des vielen Seegrases nicht nutzbar, aber man kann in die "warmen Pools" gehen zu de


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Irene (31-35)

Juni 2019

Sehr gutes Hotel mit gutem Service

5.0/6

Es ist ein sehr gutes Hotel, waren bereits zum zweiten Mal da und es war top. Die Zimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch sauber. Der Strand wäre top, wenn nicht die ganzen Gräser/Algen am Strand und im Wasser zu unserer Zeit wären, eine echte Plage. Man müsste über Haufen gehen um ins Wasser zu gelangen, was echt sehr schade für den sonst tollen Strand war!!! Die Arbeiter kamen gar nicht hinterher!!! Deshalb waren wir nur am Pool hauptsächlich. Personal freundlich und zuvorkommend und Verpflegung auch gut, vor allem Die a la carte Restaurants!! Steak Haus sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caro (19-25)

Juni 2019

Wunderschöne Anlage mit sehr vielen Tieren !

6.0/6

Wunderschöne Anlage mit super Lage direkt vor dem resort findet man eine bis Haltestelle welche einen zu den Ruinen von Tulum bringt oder nach playa del carmen oder nach akumal zum Schnorcheln . Wirklich das resort ist super zum empfehlen ! Für Familien aber auch für Singles oder Paare ! Ich würde jederzeit hier wieder zurück kommen sehr weit läufig : Palmig ,Strand ist sehr schön und vorallem Nie überlaufen. Die Anlage besteht aus mehreren Grand Palladium Hotels TRS , White Sand , kantenah und Colonial Alle unterscheiden sich nur an der Optik des Zimmers . TRS ist abgegrenzt und adult only Bereich die restlichen kann man mit benutzen. Wunderschön ist die Anlage den hier leben auch sehr viele Tiere wie Flamingos , Krokodile , nasenbären uvm.


Umgebung

6.0

Das resort liegt perfekt sehr nah zu allen Sehenswürdigkeiten


Zimmer

6.0

Großes Zimmer sehr sauber jeden Tag super gereinigt ! Im mexikanischen Stil relativ bunt von Gestaltung


Service

6.0

Super Service sehr nett und hilfsbereit . Ganz tolle Gärtner welche jeden Tag super Arbeit leisten


Gastronomie

6.0

Sehr viel Auswahl super ala carte Restaurants zu empfehlen ist die live Koch Show beim Japaner


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann super viel unternehmen ob man allein was sich organisiert oder in der Anlage was buchen auch das resort selbst bietet sehr viele Aktivitäten ich mochte sehr die abendliche Animation Show (Musical)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karolina (19-25)

Juni 2019

Traumhafter Urlaub in México

6.0/6

Wunderschöne Anlage Palladium ist an sich wundervolle Hotel Kette auch in der Dom Rep nur 1A . Wir waren in Juni das erste mal in Palladium in México und können es mit reinem Gewissen weiter empfehlen wunderschöne Anlage mit einem Fluss und vielen Tieren : Flamingos , Krokodile , Affen , gekos und viele andere Tiere leben hier. Das Personal immer sehr freundlich und hilfbereich die Lage einfach perfekt mit Bus erreicht man viele Sehenswürdigkeiten so muss man nicht zwingend geführte Ausflüge buchen welche sehr teuer sind. Das all inklusive umfasst außer den Buffet Restaurants auch die als carte Restaurant hier empfehlen wir besonders die japanische Kochsalz - reserviert paar Tage vorher euch die Plätze !! Strand am Kantenabstand Bereich ist wundervoll und ohne Sternchen oder sonstigem. Ihr könnt obwohl ihr Colonial gebucht habt alle anderen Anlagen mit benutzen außer die TRS Anlage das ist nur für erwachsene und nur für TRS Gäste !


Umgebung

6.0

Wundervolle Lage direkt vor dem Hotel ein Bus mit dem ihr viele Sehenswürdigkeiten erreichen könnt in ca 10 min Bus fahrt


Zimmer

6.0

Sehr groß und immer mit einem schönen Balkon Etwas mexikanisch eingerichtet aber jetzt nicht alt oder kaputt. Sehr sauber !


Service

6.0

Empfehle euch den 24 H Room Service zu benutzen !


Gastronomie

6.0

Wunderbar sehr lecker und viel Auswahl geachtet wird hier ob man Allergie oder Unverträglichkeit hat


Sport & Unterhaltung

6.0

Mit der App verpasst man keinen Angebot in der Anlage egal ob schaumparty oder andere Veranstaltung die palladium App zeigt den Tages Plan


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (66-70)

Mai 2019

Das Urlaubsangebot entsprach mein Vorstellungen.

5.0/6

Die Hotelanlage entsprach im vollen Umfang den Vorgaben laut Prospekt. Weitläufig, schön angelegt, sehr gepflegt. Der Strand unbefriedigend und das Baden im Meer, durch die täglich angetriebenen Algenmengen sogut wie unmöglich. Der großzügig angelegte Zentral-Pool hat einwenig entschädigt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Doppelzimmer als Alleinnutzer, Komfort und Ausstatung gut, entsprechend Prospekt. Habe an allen Urlaubstagen sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Lobby sehr gut und zuvorkommend freundlich. Personal und allgemeiner Service freundlich und OK. Zimmerservice OK, aber besser bei erwartenden Trinkgeld/Tip.


Gastronomie

5.0

Das Raumangebot und die Qualität der Mahlzeiten/Buffet sehr gut. Die zusätzlichen vorhandenen Restaurants allesamt sehr gut, angenehme Atmosphere, super Service und die Gerichte qualitativ hervorragend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Genutzte Fitness- und Poolanlge sehr gut. Entertainment täglich gut und OK.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Emma (19-25)

Mai 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Wir waren sehr begeistert vom Hotel es hat einfach alles gepasst! Die Mitarbeiter sind einfach sehr bemüht, um uns einen wunderschönen Urlaub zu bereiten!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in einer sehr ruhigen Lage, wir sind vom Flughafen(ohne Stops) 1h gefahren.Der Strand war toll, es gibt viele Palmen & genügend Liegen, leider hatten wir auch die Seegrasplage, dafür kann niemand was & es ist Natur, die Mitarbeiter tun alles dafür das am Strand so wenig wie möglich liegt. Die Anlage ist ein Traum, mit toller Pflanz -&Tierwelt (Flamigos, Nasenbären, Leguane, Vögel usw) und mehreren Pools. Wir haben Ausflüge nach Holbox, Sian Ka'an & Coba gemacht.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein normales Doppelzimmer, sie waren okay & haben zum schlafen & duschen gereicht. Könnte aber mal renoviert werden & das Bad neu gemacht werden.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr nett, schnell & höflich.Wir haben uns sehr wohlgefühlt


Gastronomie

6.0

Die Restaurants, egal ob Buffet oder Themenrestaurants, alle sehr gut, es findet jeder etwas zum Essen, die Auswahl ist riesig, das Frühstück lässt keine Wünsche offen! Man könnte wann man wollte 24h am Tag essen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation wurde von uns nicht genutzt aber es gibt viel Programm & man wird, wenn man das will, den ganzen Tag beschäftigt. Das Abendprogramm ist super! Es gab auch Schaumpartys, Beachpartys, 90er Party usw Es wurde nie langweilig !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Son (31-35)

Mai 2019

Empfehlenswert, leider kein Strandurlaub

5.0/6

Sehr gepflegte weitläufige Anlage mit ungefährlichen Haustieren.(Salamander, Nasenbären etc.) Anlage besteht aus insgesamt 4 Hotels Kantena, Palladium, White Sand und TRX (nur für Erw.). In allen Hotels bis auf TRX alles inkl.. Caddies fahren einen durch die Anlage zu den Zimmern etc. ,leider musste man auch sehr häufig warten oder doch zu Fuss gehen gerade Abends mit müden oder schlafenden Kindern eher problematisch. Es gibt einen Travel Club für den fahren caddies exklusiv und es gibt weitere Abgebote wie am Stand grillen.


Umgebung

4.0

Leider zur Zeit die Nutzung des Meeres nicht möglich wegen Algenplage, mein Sohn war sogar gegen diese allergisch. 20-25 Minuten mit dem Taxi braucht man nach Playa del Carmen. In der direkten Umgebung nichts vorhanden.


Zimmer

4.0

Zu wenig Platz für die Kleidung für 2 Erw und 2 Kinder im Schrank.( Schrank für max. 2 Personen) ansonsten ausreichend Platz.


Service

4.0

Insgesamt freundlich leider spricht das Personal eher weniger gut Englisch.


Gastronomie

5.0

Genügend Auswahl an verschiedenen Gerichten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man möchte kann man von 10- 17 Uhr am Unterhaltungsprogramm teilnehmen( Sport, Unterhaltung, Spiele)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (56-60)

Mai 2019

Erholsamer Urlaub in einem tollen Hotel in Mexiko.

6.0/6

Einfach nur top....waren das 2. Mal da und würden immer wieder dort hin fahren....unsere Freunde , denen wir es empfohlen haben, waren begeistert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Mai 2019

Hotel mit Dschungelflair

6.0/6

Schöne, weitläufige Anlage mit Dschungelflair! Wir haben hier einen sehr schönen Urlaub verbracht und würden jederzeit wiederkommen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Sparzimmer gebucht, bekommen haben wir ein Zimmer in Villa 3 im obersten Geschoss und damit waren wir mehr als zufrieden! Schön hell und der Blick über die Bäume war auch toll. Gut war auch das wir relativ kurze Wege hatten. Die abendliche Animation war bis zu unserem Zimmer auch nicht zu hören, genau wie die Straße. Also alles Top! Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Die Minibar ist komplett kostenlos und wurde jeden Tag wieder nachgefüllt.


Service

6.0

Das Personal war immer und überall sehr freundlich und aufmerksam. Sowohl an den Beachbars, den Buffetrestaurants als auch in den ala Cart Restaurants. Lange warten mussten wir nie.


Gastronomie

6.0

Wo fange ich da nur an? Einfach WOW. Besonders das Frühstücksbuffet hat es uns angetan. Die Auswahl war einfach gigantisch. Nach zwei Tagen haben wir vom Buffetrestaurant des Colonial zu dem des White Sands gewechselt, ruhiger dafür ein Hauch weniger Auswahl, aber immer noch genau das richtige da. Mittags war die Auswahl auch groß. An der Strandbar Las Olas konnte man alles mögliche an Snacks essen (Pizza, mexikanische Snacks, Burger…). An dem Poolrestaurant gab es etwas mehr Auswahl, fast wi


Sport & Unterhaltung

6.0

Bis auf Volleyball haben wir nichts von der Animation am Tag genutzt. Die Animation am Abend mit den Tanzshows war gut bis sehr gut! Der Strand ist sicherlich sehr schön, jedoch wie an der ganzen Riviera Maya, voller Seegras. Wir lieben es im Urlaub schnorcheln zu gehen, aber durch die Algen und dem ganzen aufgewirbelten Sand war das leider nur an 1 von 14 Tagen möglich. Schön war allerdings das man bei dem einen mal schon eine Schildkröte und einen Adlerrochen gesehen hat. Also falls es m


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

April 2019

Traumurlaub, gerne wieder!

6.0/6

Das Hotel war perfekt für einen sonnigen und schönen Urlaub, es war das Beste, indem wir bisher waren. Zum Hotel gehören ebenfalls das GP Kantenah und White Sands, sowie das TRS Yucatan ( Adults only). Die ersten beiden kann man mitbenutzen, das TRS ist nur für TRS Gäste, aber uns hat es nicht gefehlt.


Umgebung

5.0

Man fährt leider relativ lang zum Hotel, da erst die Gäste in Playa del Carmen ( Fahrzeit bis dahin ca nur 25min) abgesetzt werden. Diese leben in einer Art Wohnpark; durch den man schleichen muss. Aber gut, es gibt viel Schlimmeres. Ich schätze die Fahrzeit vom Hotel bis zum Flughafen auf ca. 2,5h. Dafür liegt es ebenfalls nah an Tulum. In der nächsten Umgebung gibt es keinerlei Shops oder Flaniermeilen, uns hat das nicht gestört.( hotelinterne Shops vorhanden.) Am Strand kann man schön spazier


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren wirklich schön eingerichtet, wir hatten ein Kingsizebett in der Juniorsuite. Außerdem eine große Whirlpoolwanne und einen schönen Balkon. Ebenfalls gab es einen großen TV, mit vielleicht einem deutschen Sender - wir haben ihn nicht benutzt. Das Zimmermädchen hat einen guten Job gemacht und selbst, wenn wir ein Schild draußen hängen hatten, dass niemand sauber machen muss, hat meistens jemand abends geklopft und gefragt, ob wir frische Handtücher haben möchten. Die Getränke und S


Service

5.0

Mein einziges Manko: als wir ankamen gegen 23h war die Liveband noch in vollem Gange. Bei unserer Reservierung hatte es hotelintern einen Fehler gegeben und wir mussten mit dem Rezeptionisten versuchen die Sache zu klären, was aufgrund der lautstarken Live Band fast unmöglich war. ( Bitte nicht falsch verstehen, wir fanden die Live Band an allen Abenden gut, eben nur nicht, wenn man nach 24h auf den Beinen gesagt bekommt, dass das Zimmer nicht mehr für uns reserviert war.) Wir haben dennoch ein


Gastronomie

6.0

Ich habe noch nie eine so große Auswahl am Frühstücksbuffet gesehen! Natürlich ist es jeden Morgen ähnlich, jedoch gibt es so ziemlich alles ( süß: Crepes, Waffeln, French Bread, Donuts, Pancakes, herzhaft: gebackener Käse, Tacos, Omelette, Spiegelei, Fleisch, ganz viel Brot, Cornflakes, Obst, Sandwiches, frisch gepresste Säfte, Champagner ;) Wer da nichts findet, hat selber Schuld. Mittags waren wir meist am Pool in der Poolbar oder am kleineren Buffet oberhalb der Swim up Bar. ( Salate, Pizza,


Sport & Unterhaltung

6.0

Ganz ehrlich: wir haben kaum etwas genutzt bis auf das Aqua Gym, aber es gibt einen endlosen Aktivitäten Plan, verschiedene Kids Clubs und die Animateure waren alle freundlich. Es gab Bingo, Dancing Classes, Beach Volleyball, Tequila Tasting, Show Cooking bzw Food Decoration, Yoga und und und. Außerdem gibt es eine knapp 4km lange Joggingroute im Hotelkomplex.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (56-60)

April 2019

Super Urlaub in Top Anlage!

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, haben die Hotels Colonial, Kantenah und White Sands nutzen können. Wunderschöne Poollandschaften, saubere Hotelanlage und sehr gutes Essen in allen Restaurants. Zu empfehlen sind auch die reichlich vorhandenen Spezialitätenrestaurants. Getränke von hoher Qualität. Die Shows und Partys sind zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Cancom ca. 80 min. abhängig von Anzahl der angefahrenen Hotels, bei uns 3.


Zimmer

5.0

Geräumig und sauber. Zimmerbar wurde täglich aufgefüllt.


Service

5.0

Nettes Hotelpersonal.


Gastronomie

5.0

Wie erwähnt alles gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Freizeitmöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudy (41-45)

April 2019

Besser für das Geld..... Geht nicht.

6.0/6

Zum dritten Mal da, aber nicht das letzte Mal. Hat sich teilweise verändert aber ins positive. Danke an das ganze Palladium Team.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Schönen und sauber


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Unbedingt zu japaner mit Show Cooking.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jede etwas


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

April 2019

Perfekter Urlaub!

6.0/6

Tolle Hotelanlage mit vielen Tieren. Alles sehr sauber. Superfreundliches Personal und hochwertiges Essen und Getränke.


Umgebung

5.0

Am schönen weißen Sandstrand. Vorgelagertes Riff zum schnorcheln.


Zimmer

6.0

Groß und sauber, Minibar inkl.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes, freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Tolle a la carte Restaurants, ohne Reservierung (ausser Sushi und Fisch Restaurant). Essen und Getränke sehr hochwertig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden was geboten. Es wird extrem viel Aufwand betrieben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luisa (26-30)

März 2019

Können wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen

6.0/6

Wunderschöne weitläufige Anlage mit einem paradiesischen Strand.Es gibt viel zu entdecken. Personal sehr freundlich und aufmerksam.


Umgebung

6.0

Wir sind vom Flughafen ca 1-1,5 Stunden gefahren jenachdem wie viele Hotels angefahren werden. Ausflugsziehle 0,5-3 Stunden entfernt. Das Hotel liegt direkt an der Autobahn. Einkaufsmöglichkeiten nur im Hotel. Dementsprechend sind die Preise. Empfehlen können wir die riviera Maya auf eigene Faust zu erkunden mit dem collectivo. Kostet ca. 3 Dollar oder 40 Pesos p.person. Sind 30 min. Nach tulum gefahren und 30 min nach playa dem Carmen wo man einkaufen kann. Große Einkaufsstraße mit bekannten


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standard deluxe Zimmer nr. 1518. Alles vorhanden 2 große bequeme Betten. Vielleicht sollte beim Check in gefragt werden ob man lieber ein Bett haben möchte. Mini bar würde tägliche ausreichend aufgefüllt. Sauber. Fernseher auch vorhanden jedoch nicht benutzt. Sehr gutes wlan in der gesamten Anlage. Gebrauchsspuren vorhanden. Zimmer gut gelegen zum Strand ca 5min und zum buffetrestaurant auch 5 min. Wer nicht zu Fuß laufen möchte kann auch mit kleinen Bussen eimcouchiert werden


Service

6.0

Sehr aufmerksames Personal. Freundlicher Umgang bei fragen sind alle behilflich.


Gastronomie

6.0

Viele verschiede Restaurants. Von uns nur das la hacienta und das tikka genutzt. Beides Buffet. Jedes Mal wurde nach der zimmernummer und nach Unverträglichkeiten gefragt und dann würde man zum Tisch gebracht. Es können Wartezeiten bis zu 5 min auftreten. Auswahl sehr gut. Wer hier nichts findet ist selber schuld. Sehr leckere Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Von uns nicht genutzt. Es gab aber Animation jeden abend verschiedene shows. Tagsüber von Volleyball- Tanzstunden alles vorhanden. Strandabschnitt wunderschön und sehr lang. Sehr viele Palmen vorhanden.Von feinsandig- felsig alles vorhanden. Badeschuhe meines Erachtens nicht nötig. schnorchelnrille nicht vergessen! Unterwasser gibt es sehr viel zu sehen sogar Rochen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (51-55)

Januar 2019

Für Alt und Jung ein erholsamer Spaß

6.0/6

Tolle weitläufige Anlage die zum Träumen, Relaxen, Entspannen, genießen und abschalten einlädt. Gelungenes Aufeinandertreffen von Ferienanlage, Tier und grüner Natur.


Umgebung

5.0

Je nach Anzahl Urlauber im Bus, ca. 1,5 bis 2 Std. Vom Flughafen entfernt. Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten sind in 30 min bis 2,5 Std. erreichbar.


Zimmer

6.0

Hatten ein Zimmer im White Sand Hotel mit großer Badewanne im Zimmer. Sehr geräumig und komfortabel ausgestattet.


Service

5.0

Das Personal war zu 99% sehr freundlich und Hilfsbereit. Ein verstopftes Waschbecken im Zimmer war direkt nach Dem Abendessen (ca. 1,5 Std) wieder in Ordnung gebracht.


Gastronomie

6.0

Es gibt mehrere Büffetrestaurants und 9 a la Card Restaurants. Die Auswahl ist sehr großzügig und das Personal füllt ständig wieder auf. Wer da nichts findet, ist selber schuld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jede Menge Sport und Animationsprogramm. Wer’s mag, ok. Wer Ruhe haben will macht einfach nicht mit und alles ist gut 😊


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kira (46-50)

Dezember 2018

Aus der Traum....

4.0/6

Vorab, wir sind zum 6x im Palladium gewesen, leider wird dies wohl auch unser letztes Mal gewesen sein. Für diejenigen, die das 1x ins Palladium fahren, die kennen es nicht anders und hier wird das Hotel dann toll sein, aber wir kennen es anders und wahrscheinlich ist diese Bewertung nur für "Wiederkommer" interessant. Ich weiß es nicht, aber es kommt einem vor, als ob die Geschäftsleitung des Palladiums sich geändert hat. So ist es immer in Deutschland, ändert sich die Geschäftsleitung, wird viel verändert, ob zum Vorteil oder Nachteil sei dahingestellt. Wir waren das letzte Mal in Ende 2016 dort, da gab es noch das Riviera Hotel. Dies gibt es jetzt nicht mehr, da die ganze Ecke zum TRS-Hotel umgebaut wurde. Hier war eine Renovierung notwendig, aber muss man hier wieder nur für Besserzahler bauen? Wir waren den ersten Tag dort und wollten uns umschauen und schon war ein Hotelangestellter dort und wollte uns verjagen. Hä.... wir wollten weder dort essen noch uns sonnen, nur schauen. Fande ich unmöglich, wir haben uns mit Handtuch über den Arm und langen Ärmel (damit man das Bändchen nicht sieht) dorthingeschlichen. Echt unmöglich. Ist ja ok ein separater Bereich, aber das man nicht mal dort langgehen darf... Somit ist der Salzwasserpool für den Rest auch Tabu. Es wurde ein neuer Pool im TRS gebaut, welcher sehr schön ist, nur hier sind Liegen an Liegen ohne wirklich viel Schatten. Platz ist immer zu finden. Die alte Lobby vom alten Riviera-Hotel wurde somit zum TRS-Bereich umgebaut und somit ist diese ganze Ecke fast unbenutzt. Sie haben es geschafft, von einer sehr schönen Flaniermeile, einen toten Bereich zu schaffen. Früher sind die Gäste aus dem Buffetrestaurant White Sand raus, nach rechts in die Lobby und konnten bei Musik an der Bar sitzen. Dies war immer gut besucht, wollte man Ruhe ist man in die Lobby nebenan, dort war keine Musik aber auch was los. Tja, nun ist gar nichts mehr los. In der TRS-Lobby waren vielleicht 6 Leute und nebenan auch nicht viel mehr. Wir waren jeden Abend an der Bar im White Sands und hier war nie was los, wir mögen unsere Ruhe, aber andere Gäste auch?? Das gleiche Spiel ist mit dem Pool im White Sand. Hier sind tagsüber kaum Menschen, die sind alle am Pool im Colonial. Soll uns nur recht sein, wir mögen unsere Ruhe, aber wir fanden es komplett komisch, dass dieser Teil des Hotel fast wie ausgestorben ist. Was mich eben ärgert ist, dass man fürs gleiche Geld (oder sogar mehr als noch vor Jahren) weniger bekommt.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels finden wir ok. Nach Playa del Carmen ca. 30 Minuten mit dem Collectivo. Die Strandlage ist eigentlich sehr gut, allerdings hat dieser auch sehr nachgelassen. So kannte ich den Strand aus der Vergangenheit nicht. Wir hatten in den letzten Jahren immer mal wieder das Problem mit dem Seegras, ist nunmal Natur, aber wie das Personal früher sich den Hintern aufgerissen hat, um dieses zu Beseitigen war Wahnsinn. Das ist heute nicht mehr so. Früher wurde das mit Hand und Rechen wegg


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war relativ neu renoviert, hier war alles i. O. Tägliche Reinigung und Auffüllung der Minibar. Zwei große Betten, nicht durchgelegen.


Service

4.0

Man hatte immer so ein bißchen das Gefühl, TRS-Gäste wurden bevorzugt behandelt, ist aber nur ein Gefühl. Sonst das übliche, Kellner mal freundlich und mal nicht. Wie in Deutschland auch. Was ein bißchen stört ist, dass man zeitweise lange warten muss, um ein Tisch zugewiesen zu bekommen. Da muss mehr Personal her. Barkeeper im White Sand waren super!


Gastronomie

4.0

Das alte Buffetrestaurant White Sand wurde mehr als die Hälfte reduziert, hier wurden Wände eingezogen und aus einem Restaurant macht man drei. Wir sind dann mal bei den zwei neuen Restaurants vorbeigegangen und ich kann noch nicht mal sagen, ob diese offen hatten, weil kein Mensch drin war. Das alte Buffetrestaurant ist auch nicht mehr gut besucht, weil es kein Vergleich zu der Auswahl in dem Buffetrestaurant im Colonial ist. Wie gesagt, der Raum ist mehr als die Hälfte geschrumpft, somit aus


Sport & Unterhaltung

2.0

Das ist der Knaller und dies hat uns am meisten geärgert, daher auch nur wenig Sonnen. Wir sind u.a. immer ins Palladium wegen dem Spa-Bereich gefahren. Vor 10 Jahren war dieser noch kostenlos (also der Whirlpool und der Swimmingpool), dann haben sie aufgrund der saufenden, englischsprechenden Gästen diesen Bereich mit 10 Dollar pro Person kostenpflichtig gemacht. Dies fand ich ok, da es dadurch ruhiger wurde, die damals noch Royal-Gäste waren kostenlos und wie gesagt, für den Rest dann 10 Dolla


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Dezember 2018

Schönes Hotel mit Verbesserungspotenzial

4.0/6

Wir waren in der Zeit vom 08.-22.12. im Colonial und hatten das Zimmer Nr. 1413. Alle drei Hotels des Palladiums sind sehr schön in die Natur eingebettet und es gibt viele Tiere zu sehen. Leider hatten wir Pech mit unserem Zimmermädchen. Obwohl wir gleich am ersten Tag Trinkgeld gegeben haben, wurde bei uns kaum was gemacht. Manchmal wurde nicht einmal das Wasser auf dem Fußboden im Bad weggewischt, das nach dem Duschen dort stand. Und wir hatten auch immer nur sehr alte und kaputte Handtücher, bis auf den letzten Tag. Urlaubsbekanntschaften, die in anderen Häusern wohnten, hatten diese Probleme nicht. Was uns noch nicht so gefallen hat, war das Essen in den Buffetrestaurants. Es war wirklich jeden Tag das gleiche und meistens kalt. Das kennen wir von Hotels in dieser Preisklasse wesentlich besser. Und dann ist man jedes Mal platziert worden. Hat teils sehr lange gedauert und war nervig. Die Spezialitätenrestaurants haben wir nicht genutzt, können also hierzu nichts sagen. Die Liegenreservierer gab es natürlich auch, aber wir haben immer eine Liege bekommen. Allerdings kann das Hotel in unserer Zeit auf keinen Fall ausgebucht gewesen sein. Personal durchweg sehr freundlich und fast immer lustig drauf. Sehr schöner Poolbereich für die Kids. Und empfehlen können wir auch die Collectivos. Sehr unkompliziert und preiswert, wenn man auf eigene Faust irgendwo hin will. Kleiner Tipp noch für den Check-In: Wir hätten uns nach der langen Anreise wirklich über ein Getränk gefreut.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Dezember 2018

Erholungs Urlaub

6.0/6

super schönes Hotel gutes Essen schöne Anlage großer Pool schöner Strand Preis Leistung Top gute Unterhaltung am Abend nettes Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2018

Toller Urlaub, jederzeit wieder!

5.0/6

Schöne gepflegte weitläufige Hotelanlage im Dschungel. Reisezeit Ende Oktober / Anfang November. Liegen waren sowohl am Strand als auch am Pool immer zu finden. Personal sehr freundlich. Schöner Strand, welcher aber leider mit Seegras übersät war, wurde aber vom Personal versucht zu entfernen. WLAN kostenlos in kompletter Anlage. Krokodilgehege. Hotel besteht aus 3 Anlagen (Colonial / Kantenah / White Sand), diese können alle benutzt werden. Wenn man keine Lust zu laufen hatte, konnte man immer den kostenlosen Shuttleservice verwenden. Nach abendlichen Animationsprogramm, laute Partymusik am Zimmer bis nachts um 24 Uhr zu hören. Sehr viele Hochzeiten im Hotel.


Umgebung

4.0

Transfer von Flughafen Cancun bis Hotel um die 1,5 Std. Hotel wurde im Dschungel eingebaut, so das vom Balkon kein Meerblick möglich war. Schöne Tier- und Pflanzenwelt.


Zimmer

4.0

Schönes großes Zimmer mit Balkon im Block 4. Badewanne inklusive Duschfunktion. Keine Dekoration auf dem Bett, trotz mehrmaligem Trinkgeld. Fernsehprogramm eher mager, da nur ein deutscher Sender. Wir hatten das Problem im Zimmer, dass es ab und an nach Kläranlage gerochen hat, was eher unangenehm war. Klimaanlage und Ventilator vorhanden. Minibar wurde täglich aufgefüllt.


Service

5.0

Ansich sehr gut, unser Zimmer wurde allerdings an einem Tag nicht gereinigt. Nach Beschwerde an Rezeption wurde dies aber gleich behoben. Poolboys immer sehr freundlich und schnell beim Servieren der Getränke. Anlage wurde vom Personal täglich bereinigt bzw. gepflegt. Am letzten Tag unseres Aufenthaltes, bekamen wir vom Personal Handtücher, obwohl wir hierfür keine Karten mehr hatten. Es steht auch am Tag der Abreise ein Duschraum zur Verfügung.


Gastronomie

5.0

Das tägliche Frühstück war sehr gut und ausreichen, von herzhaft bis süß alles dabei. An einem Tag hatte wir beim Frühstück sehr wenig Auswahl, da anscheinend keine Lieferung kam. Brötchen haben im Laufe der Zeit an Knusprigkeit verloren. Mittagessen wurde unsererseits nicht genutzt. Abendessen im Buffettrestraurant immer das gleiche !!! Allerdings gibt es sehr viele A-la-Card-Restraurants, wie z. B. Steakhaus, Brasilianer, Italiener, Mexikaner, Thailänder usw. in denen man sehr gut essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Großes Animationsteam vorhanden, welcher zu keiner Zeit aufdringlich war. Freizeitangebote wurden unsererseits aber nicht genutzt. Ausflug nach Tulum und Cenoten sollte man auf jeden Fall machen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David und Nina (26-30)

November 2018

Traumurlaub unter Palmen wie erträumt.

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr naturnah, unheimlich gut gepflegt, sehr sauber und groß. Die Büffetrestaurants bieten eine große Auswahl und viel Unterhaltung mit Live-Musik. Das Personal ist rundherum sehr freundlich und fleißig und die Abendshows des Palladiumballets sind absolute Klasse. Das Hotel ist sehr umweltbewusst, man kann dort viel Natur erleben und man fühlt sich schnell wie zu Hause und familiär aufgenommen.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen Cancun ca 70-80 Minuten, das Hotel liegt direkt am Strand zwischen Playa del Carmen und Tulum. Wenn man sich ruhig erholen möchte ist es hier ideal, möchte man öfter mal in die Stadt muss man ca 30 Minuten Fahrt mit denn Taxi einplanen, die nächste eher kleinere Stadt wäre Akumal in 5-10 Minuten mit dem Auto erreichbar.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr groß und ruhig gelegen, stilvoll eingerichtet, wenn auch etwas knapp mit Möbeln, war aber alles da was man braucht. Balkon gut ausgestattet mit Sitzmöglichkeiten, kleiner Wäschetrockner und Insektennetz vor der Balkontür.


Service

6.0

Immer sehr schnell und sehr freundlich, immer ein Lächeln auf den Lippen, ein super Service ohne dabei eine Gegenleistung zu erwarten. Immer ausreichend Personal vorhanden, es war immer jemand ansprechbar.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Mittagessen waren total super, das Beste was wir beim All-Inclusive bisher erlebt haben, das Abendessen war da nicht ganz so toll, was daran lag, dass nicht alle Speisen auf den Punkt warm waren und auch vieles nicht so unser Geschmack war. Für zweiteres kann das Hotel natürlich nichts. Zum Frühstück gab es ca 20 verschiedene Arten von Smoothies und Säften frischgepresst, continentales Frühstück, englisch breakfast, US-amerikanisches Frühstück, französisches Frühstück; es war sowoh


Sport & Unterhaltung

5.0

Möglichkeiten werden sehr viele geboten, allerdings muss man vieles selber nachlesen und sich informieren, das Team der Animateure gibt sich sehr viel Mühe, ist oft aber auch ein bisschen zu spät dran. Es gibt ein sehr großes und toll ausgestattetes Fitnessstudio, einen Spa (leider völlig überteuert), zwei Fußballplätze, Minigolf, Federball, Beachvolleyball, Aquagym, Bogenschiessen, Wassersport gegen Bezahlung, Billard, Tischtennis, Spanischunterricht, Tanzunterricht, Handtuch falten, Gemüse sch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

November 2018

Traum Strand

6.0/6

Die gesamte Hotel Anlage ist sehr schön und sauber. Sauberkeit und Ordnung wird groß geschrieben. Rundum die Anlage befindet man sich im Dschungel. Der Strand ist traumhaft, sowie Poollandschaft. Freie Liegen gab es sowohl am Strand, als auch am Pool immer zu finden. Kostenloses WLAN ist in der kompletten Anlage vorhanden. Das Hotel besteht aus 3 Anlagen, die sich zusammensetzen aus dem Colonial, Kantenah und dem White Sand. Diese können alle mitbenutzt werden. Eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren haben uns jeden Tag aufs Neue begeistert. Abends fand man leider kaum Platz in der Lobby, da abends im Colonial alle live Shows stattfanden. Dies führte dazu, dass die Gäste aus den anderen Hotels (White Sand und Kantenah) sich auch in der Lobby des Colonial wiederfanden. Das Hotel ist auch sehr beliebt für Hochzeiten, jeden Tag fand mindestens eine statt. Dies hatte natürlich zu Folge, dass dementsprechend die Hochzeitsgäste in diesem Zeitraum zusätzlich die Bar in der Lobby belagerten. Abends war es sehr laut, da alle Live-Shows in der Lobby und in der nähe stattfanden. Wer also ein bisschen Ruhe sucht, sollte abends die Mitfahrgelegenheiten des kostenlosen Shuttleservice nutzen, um auf die Lobbies der Anlagen des White Sand- oder Kantenah ‘s auszuweichen. Unbedingt sind die mehreren À la carte Restaurants zu besuchen, eine Vielfalt an köstlichen Geschmackerlebnissen erwarten Sie dort. Der Service und die Qualität rundum in den Restaurants waren super. Wir können es nur weiterempfehlen, da wir sehr zufrieden waren. Es wird im kompletten Hotel Anlage kein Deutsch gesprochen (laut Katalog Beschreibung sollte aber).


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina & Robert (41-45)

November 2018

Super Hotel - super Tauchbasis - super Urlaub

6.0/6

Traumurlaub in der Karibik - schöne Anlage - tolles Essen - sehr nette Mexikaner - unser 3. Urlaub in diesem Hotel - WIR KOMMEN WIEDER


Umgebung

6.0

Das Hotel ist vom Flughafen in etwa 60-80 Minuten zu erreichen. Gefahren wird in klimatisierten Kleinbussen. Sehr angenehm. Das Hotel selber liegt sehr ruhig. Keine Einkaufsmöglichkeiten direkt vor dem Hotel (aber dafür im Hotel). Tulum ist in etwa 10 Autominuten zu erreichen. Xcaret in etwa 20 Minuten und Playa del Carmen in etwa 30 Minuten. Hier kann man tagsüber beruhigt die Collectivos benutzen. Abend oder nachts besser ein offizielles Taxi benutzen. Am Strand kämpfen die Mexikaner mit eine


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit Balkon in Richtung Meer. Da der Wald schon recht hoch ist, haben wir das Meer nur leicht gehört und nicht gesehen. Klimaanlage und Ventilator funktionieren bestens, jedoch wäre eine Bedienungsanleitung von Vorteil. Der Wasserdruck im Bad war sehr gering, was jedoch nach einem kurzen Anruf an der Rezeption sofort geändert wurde. Wirklich toller Service!! Die Betten sind sehr bequem. Wir haben super geschlafen. Die Minibar ist im A .I. dabei und wird täglich neu be


Service

6.0

An der Rezeption und auch sonst überall hatte man immer und jederzeit ein offenes Ohr für Wünsche und Fragen. Mit Englisch kommt man meist gut durch. Einige Brocken in Spanisch sind immer gut zu können. Zumindest Bitte und Danke. Beschwerden hatten wir nie :-) :-)


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant mit einem riesigen Buffet, dass jedoch täglich gleich ist. Leider ist hier die Temperatur der Gerichte nicht so gut. Immer nur lauwarm bis eher kalt. Sehr schade, weil der Geschmack sehr gut wäre. Wir haben darum die vielen anderen Restaurants auch probiert. Hier muss man jedoch eine Reservierung machen. Wir waren beim Japaner, beim Brasilianer, beim Thailänder, im Steakhaus und beim Mexikaner. Es würde noch viele andere Restaurants geben, die haben wir nicht mehr ges


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation ist ständig unterwegs und lässt sich was einfallen. Wir haben dies jedoch nicht genutzt. Sie sind nicht aufdringlich und akzeptieren ein freundliches Nein. Wir sind Taucher und können die Tauchbasis im Hotel sehr empfehlen. Der Manager Marco verkauft die Tauchgänge/Ausflüge und ist ansonsten sehr zurückhaltend und ruhig. Wäre schön gewesen, wenn er uns auch nach dem Bezahlen noch gegrüßt hätte. Aber egal, die Angestellten bzw. Guides und Instructor sind SEHR gut und wirklich freundlic


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pawel (31-35)

November 2018

Unsere schoenste Reise in 2018 dank Palladium

6.0/6

Eine wunderschone und sehr grosse Anlage mit sehr viel Natur. Das gesammte Resort besteht aus 4 hotels wovon man 3 voll nutzen kann. Richtig gutes essen und sehr gute coctails. Wir konnen nur sagen : Schade dass die Zeit dort vorbei ist :( Es ware unsere besten 2 Wochen in diesem Jahr ! Ein grosses danke schon an alle die in diesem Hotel arbeiten und ein tolles Service leisten :)


Umgebung

6.0

Gute Lage, wir sind mit dem Colectivo uberall hin gefahren, gunstiger kann man die Ausfluge nicht machen :)


Zimmer

6.0

Grosse und saubere Zimmer


Service

6.0

Excelenter Service


Gastronomie

6.0

man hat mehr dann 10 Themen Restaurants + ein paar buffet restaurants also es gibt viel und es hat uberall richtig gut geschmekt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerri (31-35)

November 2018

Super Urlaub in Grand Palladium!Wir kommen wieder!

6.0/6

Ein tolles Hotel mit sehr netten Mitarbeiter,super All-inklisive Service und gute Lage als Ausgangspunkt für Ausflüge!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer haben eine ausreichende Grosse,an der Badewanne gibt es zum Beispiel Renovierungsbedarf!Sonst ist alles da was man braucht und beim Bedarf werden die Tücher immer gewechselt.Die Minibar wurde jeden Tag komplett befüllt und das Zimmermädchen war fleissig!


Service

6.0

In diesem Hotel der Service wird gross geschrieben.Alle Mitarbeiter waren sehr nett und leistetten einen guten Job!Besonders hervorheben möchte ich das Servicepersonal in den A-la Card Restaurants!


Gastronomie

6.0

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt,die Tische waren immer sauber frisch eingedeckt so dass man nicht lange warten musste.Das beste Restaurant war für uns der Brasilianer-dort hat uns das Fleisch am besten geschmeckt.Alle A-la Card restaurant sind sehr modern und stylisch eingerichtet!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam war immer präsent und hat viel angeboten um Abwechslung in dem Tag zu bringen!Preise vom Spa generell überteuert und deshalb kam der Spa nich in Frage z.B. 50 min Massage-120 eur!!Die Abendshow ist sehr professionel gestaltet.In Grand Palladium Colonial wird es einem nie langweilig!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

November 2018

Tolles Hotel in einem super Zustand

6.0/6

Ich war jetzt seit 2006 das vierte Mal in dieser Anlage. Alles immer noch sehr gepflegt und in in einem sehr guten Zustand. Die Renovierungen (wie z.B. das Buffet-Restaurant im white Sand) sind wirklich gelungen und wirken sehr modern. Vielen Dank an das front desk management für den Zimmer-upgrade , den late check out und natürlich für den netten Obstkorb :) Ich komme gerne wieder ! Tolles Hotel und tolles Team !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peach (41-45)

Oktober 2018

Schöne Hotelanlage, toller Urlaub

6.0/6

Eine wirklich schöne Hotelanlage. Es fehlt einem an nichts. Auch die Essensauswahl ist super. Eine Liege am Strand und am Pool war immer zu finden. Ich war alleine mit Kind. Unsere Reisezeit waren 14 Tage im Oktober und wir hatten schönes Wetter mit kurzen Schauern an vier Tagen. Unsere Ausflüge mit Aledia Tours waren absolut super mit tollen Fotos von Steffi.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Pool
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Sonstiges
Strand
Gartenanlage
Sonstiges
Strand
Außenansicht
Strand
Pool
Strand
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Lobby
Gartenanlage
Pool
Pool
Gartenanlage
Sonstiges
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Lobby
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Strand
Pool
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Pool
Strand
Strand
Pool
Pool
Strand
Pool
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Lobby
Gartenanlage