Hotel & Spa Cordial Roca Negra

Hotel & Spa Cordial Roca Negra

Ort: Agaete

82%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.8
Service
5.0
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Sven-Patrick (46-50)

August 2019

Mit leichten Abzügen gerne wieder

4.0/6

Die Anlage und das Hotel selbst sind traumhaft gelegen, ruhig, direkt an der Küste und in der Nähe eines kleinen Örtchens. Sonne und Erholungsfaktor war gut, störend war nur der stetige, starke Wind.


Umgebung

5.0

In der Umgebung gibt es bis auf die natural pools nicht viel, man kann am Wasser zum nächsten Örtchen laufen, in der Umgebung des Hotels gibt es genügend Parkplätze, wenn man auch mal 500m laufen kann.


Zimmer

4.0

Die Junior-Suit war toll, prima Blick und groß. Kühlschrank und Wasserkocher, aber sonst nichts, kein Flaschenöffner, kein Weinglas, viel zu wenige Ablageflächen im Bad (!) und das alles trotz echt viel Platz.


Service

4.0

Die Rezeption war immer besetzt und sprach gut Englisch und die Damen waren immer freundlich, dem Room Service mussten wir mehrfach hinterherräumen, was sehr nervig war. Es war völlig von Einzelpersonen abhängig, ob man neue Handtücher bekam, die Anzahl stimmt, das Bett vernünftig gemacht war... Das kenne ich von Häusern in der Preisklasse sonst gar nicht :(


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen waren großartig, immer abwechslungsreich, frisch und ohne Beanstandung! Die Rooftop Bar ist ein Träumchen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, sauber, ausreichende Liegen. Den Rest nicht ausprobiert


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Faina (41-45)

Mai 2019

Ein sehr schönes und ruhiges Hotel weit weg

5.0/6

Ein sehr ruhiges Hotel, wie bereits von mehreren Gästen beschrieben. Der Wellnessbereich ist eher klein, und pro Besuch werden 20€ für 90 Minuten verlangt, darüber kann man diskutieren, aber für mich hat es sich gelohnt.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte 80 Minuten und ich habe 80€ fürs Taxi bezahlt. Für den Rückweg hatte ich an der Rezeption angefragt, ob sie mit einem Taxiunternehmen kooperieren, und die Fahrt hat dann nur 60€ gekostet.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Ich war begeistert! Jeden Abend gab es Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte. Die Essenszeit fand ich etwas spät - das Abendessen begann ab 19:00 Uhr, 20:00 Uhr deutscher Zeit, normalerweise esse ich nicht so spät, aber die Qualität und die Auswahl waren richtig gut


Sport & Unterhaltung

1.0

Wenn man kein Auto mietet, hat man keine Möglichkeit, an organisierten Ausflügen teilzunehmen, die Reisebüros holen Touristen von Norden der Insel gar nicht ab. Das habe ich so noch nicht erlebt, auf dem Weg vom Flughafen habe ich gesehen, wie wunderschön die Insel ist, und dann habe ich mit mehreren Reisefirmen telefoniert, weil ich Gran Canaria sehen wollte - vergeblich! Der nächste Supermarkt befindet sich weit weg, bis zur Bushaltestelle läuft man gut 15 Minuten. Dafür hat man im und um das


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

März 2019

Schönes Zimmer, ansonsten noch Luft nach oben

5.0/6

Waren während einer Inselrundreise 2 Tage in diesem Hotel. Wir waren in einem der Zimmer in der neu aufgestockten Etage. Schade, dass der Aufzug nicht ganz nach oben geht, die letzte Etage muss man zu Fuß gehen. Blick aufs Meer und bis nach Teneriffa über das vorgebaute Gebäude. Sehr schön ist die Rooftop Bar zum Sonnenuntergang. Essen fanden wir für den Preis nicht so toll, vieles war nicht mehr warm. Insgesamt ein schönes Hotel, das aber noch verbessert werden muss. Preise im Spa sehr hoch, haben wir deshalb nicht genutzt. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

November 2018

Derzeit leider keine gute Empfehlung wegen Baulärm

1.0/6

Derzeit leider keine gute Empfehlung. Das Hotel wird um eine komplette Etage aufgestockt und man ist den ganzen Tag dem Baulärm ( Bohren und Hämmern ab 8 Uhr morgens ) ausgesetzt. An einen entspannten Aufenthalt, auch am Pool, ist leider nicht zu denken. Ansonsten wäre das Hotel für Ruhesuchende gut geeignet . Das Essen ist sehr gut, das Personal ausserordentlch nett. Die Zimmer sind eher schlicht gehalten und auch nicht so farbenfroh ausgestattet wie auf den Bildern . Zu Fuß ist man relativ schnell über den Weg an den Klippen im Ort/Hafen wo es auch einige Restaurants gibt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jodokus (56-60)

August 2018

Zurzeit keine Empfehlung!

4.0/6

Hotel sagt, es würden Zimmer renoviert, tatsächlich wird es aber unter erheblicher Lärmbelästigung um eine Etage aufgestockt. Wer Ruhe sucht, ist hier während der Arbeiten fehl am Platz. Zimmer sind ansonsten in Ordnung und gut ausgestattet. Frühstücksbuffet bietet alles, was man braucht- Rührei ist allerdings englisch (für Mitteleuropäer kaum genießbar), Auswahl an Käse und Wurst dürfte umfangreicher sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim (56-60)

April 2018

Für einen ruhigen Urlaub zum Entspannen geignet.

5.0/6

Sehr schönes Hotel, was ein bißchen in die Jahre gekommen ist. Zum Ausspannen sehr gut . Schöner Fitness- und Wellnessbereich. Hotel an sich sehr ruhig.


Umgebung

4.0

Schöne Lage mit Blick aufs Meer. Kein Sandstrand in der Nähe. Sehr ruhiger Ort mit einigen Lokalen. Wer die Insel sehen möchte braucht einen Mietwagen. Ringsrum nur Berge. Zum Wandern sehr geeignet.


Zimmer

5.0

Sehr geräuming. Etwas in die Jahre gekommen, aber es wird wohl im Mai renoviert.


Service

5.0

Personal ( meinst nur englischspachig ) war sehr zuvorkommend und hilfsbereit !


Gastronomie

5.0

Hatten nut Frühstück gebucht. War alles vorhanden was man zu einem guten Frühstück braucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Fitness und Wellnessbereich. Pool ausreichend. Kein Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lothar (66-70)

April 2018

wird nicht weiterempfohlen

3.0/6

die landschaftliche Lage ist sehr schön, das Umfeld "spärlich", sehr steiler Weg von der Klippe zum Meer und kleinem Ort und wenig Ambiente, zum Teil mit viel Müll Hotel-Ausstattung "spärlich" - die Baustellen sind vorübergehend, aber keine Tagesbar bzw. Restaurant Zimmer in Ordnung, Restaurant mit Mensa-Charakter, Essen gut


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

März 2018

Gutes Hotel mit ausgefallener Lage.

5.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage. Einiges ist bereits in die Jahre gekommen. Es ist ein Hotel für Individualurlauber.


Umgebung

5.0

Lage ist sehr gut mit tollem Blick auf des Meerr und Teneriffa. Es liegt sehr ruhig, nur die Geräusche der Pumpen für den Pool haben mit der Zeit genervt. Hatten Ab/An Flughafen einen Mietwagen. Fahrzeit ca. 1 Stunde bis zum Hotel. Konnten das Auto in die Hoteleigenen Tiefgarage kostenlos einstellen. Der Weg vom Hotel zum Hafen war jeden Tag wieder toll. Haben uns 3 mal im Supermarkt was zum Abendbrot geholt, und dann den tollen Sonnenuntergang mit einer Flasche kanarischem Wein genossen.


Zimmer

4.0

Hatten Zimmer 118, im Erdgeschoss. Zimmer war o.k., und für spanische 4 Sterne angemessen. Genervt hat mit der Zeit das ständige Geräusch der Pumpen für die Poolanlage. Vorteilhaft war der kurze Weg zum Pool, der beheizt war, und jeden Tag genutzt wurde. Außenanlage und Innenbereich sauber und gepflegt. Es wird z.Z. am Hotel gebaut, was tagsüber etwas Lärm verursacht. Die Größe des Zimmers ist super, und für 2 Personen genügend Platz.


Service

4.0

Das Personal war immer bemüht zu helfen. Fehlende Kleiderbügel, und ein extra Bettlaken wurden unproblematisch zur Verfügung gestellt.


Gastronomie

5.0

Hatten nur mit Frühstück gebucht. Das war jeden Tag ausreichend und für jeden etwas dabei. Uns hat das ständige, doch ziemlich laute, Geräusch der Klimaanlage gestört, und dazu die über Lautsprecher eingespielte Musik. Zum Abendangebot können wir nichts sagen, da wir immer Auswärts gegessen haben. Die Hotelbar haben wir drei mal genutzt. War nicht viel los. Preise und Angebot o.K. Ansonsten gab es keine Unterhaltung oder Animation, was uns nicht gestört hat. Wer darauf Wert legt, ist hier sicher


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edith (66-70)

März 2018

Luxushotel abseits der Massen

6.0/6

Sehr schönes, großes Zimmer, auf angenehme Temperatur beheizter Pool. Perfekt für ERkundungen des Nrdwestens der Insel.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem Felsen zweischen sehr schönen Ferienhäusern. Am Rand der Siedlung führt ein schöner Spazierweg mit Aussicht vorbei. Die sehr hübsche Stadt Agaete ist einen Ausflug wert, in Sardina, das direkt am Meer liegt, habe ich die besten Meeresfrühcte bei traumhafter Aussicht auf den Brandungsumtosten schwarten Felsen genossen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war wunderschön, neben einem Doppelbett und Schreibtisch mit Stuhl gab es einen Polstersessel und ein Sofa, auf dem ich einen ganzen Tag lesend und fernsehend zugebracht habe, weil es regnete. Auch die deutschen TV-Programme entsprachen meiner Vorliebe (öffentl. rechtl.)


Service

4.0

Gastronomie

1.0

Das Abendessen war nicht im Zimmerpreis enthalten. Da kein anderes Restaurant in der Nähe ist, habe ich im Restaurant gegessen bzw. nicht gegessen. Es gab drei Hauptgerichte zur Auswahl. Es war Convenience-Food der billigsten Kategorie. Ich habe den Teller zurückgeschickt, weil es ungenießbar war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alechko (51-55)

März 2018

Wunderbar!

6.0/6

Wir hatten einen schönen Aufenthalt von 8 Tagen. Unser Zimmer war geräumig, gemütlich und sauber. Der Balkon war groß und angenehm. Das Restaurant bot leckere Mahlzeiten an. Zum Frühstück gab es immer eine große Auswahl an Gemüse, Obst, Salaten, Käse, Wurst, Schinken, Eiern, Gebäck, Joghurt und Getränken. Man kann tatsächlich die Art von Frühstück haben, das man mag - kontinental, englisch, amerikanisch oder alle zusammen kombinieren. Zum Abendessen werden jeden Abend verschiedene Gerichte angeboten. Ich erinnere mich an Italienisch, Spanisch, Mexikanisch, Französisch und Chinesisch. Das Essen war immer sehr frisch und lecker. Man kann auch aus einer Auswahl an Käse, Salaten, Obst und absolut tolles Dessert von den Köchen zubereitet werden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Spa war großartig. Es gibt 3 verschiedene Saunen - finnisch, römisch und türkisch, ein paar verschiedene Duschen, ein kleiner Pool und ein Raum zum Entspannen. Es gibt einen Außenpool und einen Pool für Kinder auch. Natürliche Pools sind ein paar hundert Meter entfernt auf dem Weg. Derselbe Weg führt zu einem kleinen Dorfhafen Puerto de las Nieves. Hier finden Sie einen Kieselstrand, Geschäfte, Restaurants und Fährverbindungen nach Teneriffa. Das Hotel liegt in einem sehr schönen Ort, ruhig und friedlich mit einer großartigen Aussicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Februar 2018

Ruhiges, nettes Hotel im NW von Gran Canaria

5.0/6

Sehr schöne Lage, direkt an den Klippen gelegen, wunderbarer Meerblick Schöner beheizter Pool; Der Ort Agaete ist zu Fuß zu erreichen


Umgebung

5.0

Abseits des Massen Tourismus Zum Flughafen ca. 40 Minuten Allerdings im Norden der Insel - landschaftlich schöner als der Süden, allerdings klimatisch nicht begünstigt (meist kühler als im Süden)


Zimmer

6.0

Geräumiges Zimmer Schöner großer Balkon mit Meer- und Poolblick


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness vorhanden, ist aber extra zu bezahlen Tischtennistisch vorhanden kein Entertainment (Animation) Pool ist sehr schön und beheizt Whirlpool vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2018

Wir waren sehr zufrieden

5.0/6

Tolle Lage mit Meerblick, netter Service, sehr sauber, an einigen kleinen Stellen Renovierungsstau, schöner Poolbereich, umfangreiches und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Ruhige Lage fernab vom touristischen Süden der Insel. Für alleinreisende Paare ideal.


Umgebung

6.0

Mietwagen empfehlenswert, Hoteleigene Garage erfordert Fahrzeug mit nicht zu geringer Bodenfreiheit.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

Januar 2018

Tolle Lage, aber DAS war es auch schon

4.0/6

Das Roca Negra liegt direkt oberhalb des Atlantiks an der rauen Westseite der Insel. Fußläufig gibt es einen Naturschwimmbecken. Das Hotel ist bereits etwas in die Jahre gekommen und die Zimmer/Möbel benötigen dringend eine Erneuerung.


Umgebung

4.0

Der Ausblick aus dem Zimmer mit Meerblick ist toll; allerdings ist der nächst gelegene Ort -im Januar- ausgestorben.


Zimmer

3.0

Die Matratze ist angenehm hart und es wurde täglich ordentlich im Zimmer gereinigt; der Balkon wurde gerne vergessen. Das Mobiliar ist alt und verbraucht und die Wände im Zimmer verdienen einen Anstrich.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war gut und abwechslungsreich, ABER der Frühstücksraum (wo auch das Abendessen eingenommen wird) eine Zumutung. Lautstark quietscht andauernd ein Toaster und die Kühlaggregate der Buffettheke brummen lautstark. Man hat keine Chance der Geräuschkulisse entkommen. Wenn man sich möglichst weit von der Geräuschquelle wegsetzt, wird man vom Personal ermahnt, dass man nicht zu zweit am 6er Tisch sitzen dürfe (obwohl nichts los war). Ich habe andere Gäste beobachtet, die mit ihrem Frühst


Sport & Unterhaltung

3.0

Es existiert ein Outdoorpool. der kostenfrei genutzt werden darf. Die Indooranlage ist auch für Hotelgäste kostenpflichtig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

Januar 2018

Ruhiges gutes Hotell, der gehobenen Ansprüchen ger

6.0/6

Ruhiges Hotel, schöne Lage mit Meerblick ,Swimmingpool sauber und gewärmt, ein Hotel mehr für ältere, da für Kinder keine Spielmöglichkeit, Vom Hotel aus (Lage im Nord-Westen, lassen sich mit einem Mietwagen wunderschöne Ausflüge ins Landesinnere machen. Wer nicht den ganzen Tag am Swimmingpool liegen möchte, sollte sich einen Mietwagen gleich am Flughafen nehmen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Dezember 2017

Das passende Hotel für das andere Gran Canaria!

6.0/6

Für den touristisch unberührten Norden Gran Canarias ein sympathisches und gepflegtes Hotel. Playa de Ingles ist eine andere Welt und wer diese nicht will, sondern einen urigen kleinen Fischerort ohne Schnick Schnack, ist in diesem toll gelegenen Hotel genau richtig.


Umgebung

5.0

Das Umfeld in punkto Natur: Toll! Das Hotel liegt direkt auf einer Klippe - Aussicht unverbaut Richtung Meer und schroffe Küstenabschnitte: Genial! Bei klarem Wetter ist der Teide (Teneriffa) gut zu sehen. Wenn man Halli-Galli-Kneipenumfeld sucht: HIer absolut Fehlanzeige. Anfahrt vom Flughafen ca. 45 Minuten (Mietauto)


Zimmer

5.0

Großzügig und gut eingerichtet - lediglich das Bad hat schon ein paar Kalkecken und eine quälend quietschende Duschtür, die vom Personal anscheinend überhört wird.


Service

5.0

Unaufdringlich - wurde jedoch nicht in Anspruch genommen


Gastronomie

6.0

Frühstück (im gegenüber liegenden Restaurant): Super! Alles, was man sich wünscht! Ü/F reicht vollkommen! die netten Fischlokale mit günstigen Preisen laden herzlich ein!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2017

Schön, aber keine 4 Sterne

4.0/6

Große Zimmer mit großer Terrasse.Tolle Aussicht. Schöner Poolbereich. Frühstück gut. Sauberkeit okay. Kein 4 Sterne Niveau.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

rudi (66-70)

November 2017

eines der wenigen großen Hotels im Nordwesten

5.0/6

Das Hotel liegt auf einer Terrasse oberhalb des Meeres. Ein Serpentinenweg führt hinunter zu den Meerwasserpools in den ehemaligen Salinen. Über die Uferpromenade geht es weiter nach Puerto de las Nieves (ca 15 - 20 Minuten) mit einer Handvoll Restaurants am Hafen. Das Meerblickzimmer ist geräumig mit großem Balkon und kleinem Bad. Im Bad gibt es wenig Ablagefläche. Im Zimmer hat man noch einen Sessel und eine Couch, ohne das es dadurch zu eng wird. Ein Wasserkocher ist ein angenehmes Extra. Alles sehr sauber. Internet war im Zimmer nicht verfügbar, in der Lobby lief es gut. Zum Parken gibt es 2 enge und recht kleine Tiefgaragen, zudem kann man an der Straße parken. Das Frühstück war gut mit ordentlicher Auswahl. Schön die kleine Terrasse, die sogar zum Nichtraucherbereich gehörte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

November 2017

Leider nicht mehr als Sterne

3.0/6

Das Hotel ist angenehm ruhig. Es gibt keine Animation, was uns nicht gestört hat, im Gegenteil. Der Pool wird erst mittags gereinigt, warum das nicht morgens bei keiner oder geringer Besucherfrequenz erledigt wird bleibt das Geheimnis des Bademeisters. Leider fehlt ein fähiger Manager, der die Mängel erkennt, die mit geringem Aufwand zu beheben sind und das Roca Negra zu einem richtig guten 4 Sterne Hotel machen würden.


Umgebung

5.0

Lage im Norden von GC. Eine Ausschilderung zum Hotel gibt es leider nicht


Zimmer

3.0

Alle Zimmer sind zum Pool und Meer gelegen und haben mit Ausnahme des Erdgeschosses Meerblick. schöner ruhiger Poolbereich. Die Zimmer sind geräumig, der Balkon gross und gut möbliert. Die Zimmerreinigung funktioniert nur ,wenn das männliche Personal putzt. Das Bad war in die Jahre gekommen und bedarf einer dringenden Renovierung. Armaturen fallen tw. auseinander oder sind total verkalkt . Das Abluftgebläse ist unerträglich laut und erinnert an einen startenden Hubschrauber .


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption ist freundlich und Wünsche werden prompt erledigt.


Gastronomie

1.0

Das Restaurant ( auf der gegenüberliegenden Straßenseite gelegen) ist eine Katastrophe für ein 4 Sterne Hotel. Insbesondere das Ambiente! Steril, unpersönlich und laut. Auch zum Abendessen gab es nur Papierservietten der der billigsten Sorte, Noch schlimmer das Besteck. In Schnellimbissen habe ich schon höherwertiges Besteck gesehen.Wir hatten keine Halbpension gebucht, so blieb es Gott sei Dank bei nur einem Besuch. Das Restaurant selbst, wird zum Frühstück und Abendessen genutzt hat de


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

Oktober 2017

Kleineres, ruhiges Hotel für Individualisten

5.0/6

Ruhiges,kleineres Hotel mit schönem Meerblick an der Nordküste,fern vom normalen Tourismus auf Gran Canaria.Nichts für Strandgänger.


Umgebung

5.0

Für Menschen die Ruhe suchen sehr geeignet.Wer Strandurlaub möchte,ist dort fehl am Platz.Etwas unterhalb vom Hotel Kiesstrand und Meeresschwimmbecken.Kleiner Fischerort in der Nähe,mit vielen Fischrestaurants.Mit Mietwagen kann man einige Orte im Umkreis von 30km besuchen.Autobahn erleichtert die Anfahrten.


Zimmer

5.0

Zimmer und Balkon groß,genügend Platz.Schöner Blick aufs Meer in der ersten und zweiten Etage.Bad leider nur mit Wanne zum Duschen.Matratze vom Bett etwas fest,aber man gewöhnt sich daran.Konnten immer bei geöffneter Balkontür schlafen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter,von der Reinigung bis zur Rezeption waren sehr bemüht und freundlich.Man fühlte sich als Gast wahrgenommen.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht,Auswahl und Frische der Produkte waren gut.Nur die Kuchen waren leider fabrikmäßig.Kaffeemaschine mit toller Kaffeeauswahl und geschmacklich top.Mußten manchmal anstehen,da es etwas dauert,wenn der Kaffee frisch gemacht wird.Es gibt aber auch guten Kaffee aus der Thermoskanne. Einzigstes Manko war,daß wir unsere Tische im Freien selber eindecken mußten.Es wurde nur im Raum eingedeckt und dort war es uns zu kalt(Klimaanlage)und zu laut(Musik vom Band).


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer Sauna,die sehr gut war,aber für 90Minuten 25.-Euro zu teuer,gab es nur noch eine Tischtennisplatte im Durchgang zum Pool.Allerdings hat uns das gereicht,wir wollten keine "Bespaßung".


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vera (31-35)

Oktober 2017

Wunderbar

5.0/6

Erholsamer Urlaub, gutes Essen, saubere Zimmer, schöne-gradliniege Einrichtung, freundliches Personal, super Ausblick


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

lediglich etwas harte Matratze, ist aber Geschmacksache.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Essen super, die Atmosphäre im Restaurant ist leider etwas zu steril/kalt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mina (26-30)

September 2017

Sehr nettes Hotel in ruhiger Lage. 6 Sterne

6.0/6

Kleines Hotel mit freundlichem Personal. Großzügiges Zimmer mit Meerblick und schönem Balkon. Auch wenn Kleinigkeiten (kleine Flecken an der Wand, alter Duschkopf) überarbeitet werden müssten. Essen war super lecker und vielseitig. Für den Preis einfach top und besser als erwartet.


Umgebung

6.0

Etwas entfernt gelegen, zum kleinen Fischerort Agaete ca. 15 Gehminuten zu fuß. Dafür totale Ruhe und kein Trubel, die Salinas sind nur 5 Gehminuten entfernt. Hatten ein Auto gemietet um mobil zu sein.


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit schönem Balkon. Kleiner Kühlschrank der jeden Tag kostenlos mit Wasser aufgefüllt wurde. Kleine Schönheitsfehler die bereits bearbeitet werden. Meerblick erhalten trotz Buchung ohne.


Service

6.0

Sehr nettes Personal!!! Teilweise deutschsprachig ansonsten sehr gute Englischkenntnisse. Immer sehr bemüht und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und vielseitig. Verschiedene Themen Abende (spanisch, französisch, mexikanisch,...) und jeden Abend, zusätzlich zum Buffet, auch Gerichte vom Menü. Darunter immer frische Fischgerichte und verschiedene Fleischsorten. Im seperaten Restaurant war es durchweg ruhig und nicht überfüllt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war gepflegt und genügend Liegen vorhanden, auch der Whirlpool war oft in Benutzung . Gegen Kaution kann man sich ein Badehandtuch leihen. Im Spabereich waren wir nicht aber sah auch einladend aus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lenard (26-30)

September 2017

Entspannter Urlaub in einer Erholungsoase

6.0/6

Super Hotel, mit einer tollen Lage. Unser Zimmer hatte Meerblick und die Ausstattung war völlig ausreichend, lediglich die Matratzen waren für unseren Geschmack etwas zu hart. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit, besonders hervorzuheben ist Herr Paco von der Rezeption, der uns bei sämtlichen Fragen weiterhelfen konnte und gute Tipps gegeben hat. Die Poolanlage war auch super, lediglich die Sonnenschirme kann man kritisieren, da sie zum einen sehr klein und zum anderen oftmals kaputt waren. Aber alles im allem war es ein super Urlaub in einer sehr ruhigen Erholungsoase.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juni 2017

Ein absolut empfehlenswerter Erholungsurlaub.

6.0/6

Sauber und ordentlich. Super nettes Personal. Ausgezeichnetes, reichhaltiges Buffet. Zum Abend Themenbuffet. Bademöglichkeiten für alle: Meer, Pool und im Hotel Wellness. Alle sind ständig um das Wohl der Gäste bemüht. Es ist ein absoluter Ort zum ausspannen und erholen. Für Leute, die Abends auf die "heiße Meile" möchten nicht so geeignet. Wobei es vielleicht während der Ferienzeit anders aussieht - dies kann ich nicht beurteilen. Wir waren Mitte Juni dort.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juni 2017

Sehr empfehlenswertes Hotel!

6.0/6

Das Hotel Roca Negra ist ideal für alle die Ruhe und Entspannung in einer angenehmen Atmosphäre suchen. Es ist direkt am Meer und abseits vom Massentourismus. Man wird NICHT durch aufdringliche Animation gestört und das Essen ist für 4 Sterne überdurchschnittlich gut. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten dort einen wunderschönen Urlaub und werden mit Sicherheit wiederkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Danny (31-35)

Mai 2017

Urlaub auf Gran Canaria mal anders

5.0/6

Traumhafte Steilküste in der Nähe des Hotels. Schön sind auch die Naturmeerwasserpools direkt vor dem Hotel. Besonders gefallen hat mir darüberhinaus der Wellnessbereich des Hauses. Am Wochenende fallen dann die Spanier ein :). Im ganzen ist das Hotel für einen kurzen Aufenthalt empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (26-30)

April 2017

Ruhiges, schönes Hotel

6.0/6

Gut ausgestattet, sauber, schöner Meerblick und Blick auf Teneriffa bei guter Sicht. Wenige Parkplätze in der Hotelgarage, die Garage vom Restaurant, die auch benutzt werden kann, ist wegen der Einfahrt nur für höher gelegene Fahrzeuge geeignet. Bei tieferen Fahrzeugen beschädigt man die Stoßstangen und Unterboden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

April 2017

Ideal für Ruhe suchende

5.0/6

Ruhiges, sauberes Hotel mit überaus freundlichem Personal und internationalen Gästen. Etwas ab vom Schuss und man sollte gut zu Fuß sein, denn der Weg zum Hafen mit den Restaurants ist nicht ganz ohne. Als Ausgangspunkt für Inselerkundung wirklich zu empfehlen. Hier und da sollte Hand angelegt werden, damit das Haus den Stand halten kann. Dies scheint aber in den letzten Tagen begonnen worden zu sein. Sollten wir nochmal nach GC reisen, könnten wir uns vorstellen, wieder dort einzukehren.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

März 2017

Mittelklasse zu hohem Preis

4.0/6

Sauber Zimmer, der Service bemüht sich, aber das Essen Saft aus dem Karton, Eier schon vor Stunden gebraten und ledrig. Qualität nicht besonders


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Wellnessanlage ist sehr gut, ansonsten nichts los. Service am Pool lässt zu wünschen übrig. Man muss zuerst die Reception anrufen bevor jemand kommt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

März 2017

Traumhafter Urlaub!

6.0/6

Ausgezeichnetes Hotel, superruhige Lage, 10min. Fußweg zum Hafen mit superleckeren Fischrestaurants für billig Geld. Wir aßen eine Woche im selben Restaurant. Frühstück im Hotel perfekt, es ließ keine Wünsche offen. Zimmer groß, geräumig, mit großem Balkon. Wunderbar zum wandern und die Insel erkunden. Traumhafte Kulisse mit den Bergen, Sonnenuntergang inklusive. Eine echte Ruhezone und wundervolle Landschaft. "Stadt" Agaete jedoch enttäuschend. Tour mit dem Wagen durch GC und in die Berge macht sprachlos, wundervoll. MANKO: Defekte Liegen, kein Personal oder Hilfe bei den Schirmen. Generell sehr ruhig und wenig Personal. Zimmer zwar sauber aber "Putzen" ist nicht deren Stärke. Ansonsten eine wundervolle und schöne Woche! Hotel ist sehr zu empfehlen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hardy (61-65)

März 2017

gut erholt - Hotel hat Potential nach oben

5.0/6

Ruhiges Hotel aus dem Jahr 2010 abseits der ausgetretenen touristischen Pfade - wer Animation sucht, ist hier falsch. Ohne Mietwagen aber nicht geeignet. große Zimmer, freundliche Mitarbeiter


Umgebung

6.0

Da wir ohne Transfer gebucht hatten, haben wir am Flughafen einen Mietwagen übernommen. Fahrt dauert dann ca. 50 Minuten. Vom Hotel kann die Insel mit dem Wagen auch von Norden her erfahren werden. Aber Achtung: die GC200 ist hinter Agaete nur noch 14 Kilometer bis El Risco frei, danach w/ Steinfall gesperrt. Damit ist hier eine Inselumrundung - auch von Süden her - nicht mehr möglich. Zu Fuß schöner Weg in den Hafen über (steilen) Weg direkt am Naturschwimmbad vorbei (ca. 10 Minuten). Auf der U


Zimmer

5.0

groß und zweckmäßig - recht kleines Bad. Freies WLAN schnell genug für den Urlaub. Die Balkone liegen aufgrund der Ausrichtung des Hotels auf den Atlantik zu regelmäßig im Schatten - dafür toller Blick aufs Wasser. Den Aktivations-key für den Safe haben wir an der Rezeption ohne Deposit erhalten - genauso wie die Poolhandtücher. Balkontür lässt sich nicht schließen - für uns aufgrund der Safenutzung kein Problem.


Service

5.0

Rezeption: na ja, Ein- und Auschecken war ein - eher unterkühlter Geschäftsvorfall. Ansonsten haben wir die nicht groß benötigt. Aber: bei mehrfachen Durchgängen am Tag kein Hochschauen, kein Gruß. Zimmerreinigung i.O. - wenn auch teilweise sehr spät. Im Restaurant und an der Poolbar sehr freundlich und effektiv.


Gastronomie

5.0

hatten mit Frühstück gebucht, was u.E. auch reicht. Frühstück: akzeptables Buffet mit allem, was man so braucht - aber keine Highlights. TOP: Kaffee steht aus Nespresso-Bussiness-Maschinen (teilweise fünf Sorten) plus Kaffeevollautomat an insgesamt fünf Stellen zur Verfügung. Wir haben abends aus Faulheit mal das Buffet getestet - hier gilt das Gleiche: passt ohne Highlights.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage des Hotels (seit Mitte März 2017 mit neuen Liegen) wurde je nach Wetterlage unterschiedlich frequentiert. Pool, Sprudelbecken und Kinderbecken vorhanden. M.E. aber nicht beheizt - echt frisch :-). Das SPA haben wir - w/ des Eintrittpreises - nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz-Georg (70 >)

März 2017

Felsenhotel mit guter Aussicht

5.0/6

Das Hotel bot bei Ankunft optisch keine Augenweide, war eher etwas enttäuschend. Jedoch die Räume, die Aussicht über den Pool aufs Meer war hervorragend. das ausgezeichnete Frühstück konnte sich sehen lassen. Es war alles sehr sauber und stets reichlich vorhanden. Allerdings sollte man das Hotel mit eigenem Fahrzeug ansteuern, denn zum Ort ist es doch ein ziemliches Stück.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

März 2017

Frühstücks-Traum

6.0/6

Sehr gutes Hotel in Agaete. Nur 15min zum Hafen. Ideale Lage auch zum Wandern. So kommt man auch immer über die Wolken, welche dort manchmal tief an der Nordwestküste liegen.


Umgebung

6.0

Sehr gut gelegen. Sehr schöner Weg am Hafen entlang bei Sonnenuntergang. Wunderschöne Aussicht in die Berge. Einen Sonnenuntergang auf dem Hügel nebem dem Playa Del Juncal sollte man sich nicht entgehen lassen! Ca. 45min hin und 45min zurück in der Abenddämmerung. Taschenlampe und Sekt nicht vergessen :-)


Zimmer

4.0

Sauber und ruhig. Schöne Aussicht auf den Pool und das Meer. Bett war bequem. Der Lärm der Lüftung im Bad ist aber wirklich unzumutbar. Das ist in allen Zimmern so (hört man auch durch die Wände.) Hier sollte ein leiserer Ventilator eingebaut, oder ein separater Schalter für Licht/Venti montiert werden.


Service

6.0

Mängel werden zuverlässig behoben wenn man sie meldet. Etwas mehr Herzlichkeit am Empfang wäre noch schön.


Gastronomie

6.0

Hier hatte ich das beste Hotel-Frühstück seit langem auf Gran Canaria! Dafür würde ich wieder kommen. Die Gipfel sind wirklich knusperig und sehr frisch. Auch alle anderen Brote/Gepäcke sind frisch. Die Nespresso-Maschinen liefern indiduellen Kaffee für jeden. Weise Entscheidung. Die Jogurt und Früchte waren sehr gut. Auch Speck und Ei waren einwandfrei. Viel Auswahl. Das Essen am Abend haben wir einmal probiert. Das Essen (Buffet) war nicht schlecht. Aber die Musik war etwas unpassend für den


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und vorallem Wirlpool (etwas wärmer :-) sind sehr gut. Ping-Pong gäbe es auch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilka (51-55)

März 2017

Ein sehr schönes Hotel mit sehr schöner Lage.

5.0/6

Ein wunderschön gelegenes 4-Sterne-Hotel an der malerischen felsigen Küste - nicht geeignet für Strandurlauber. Wellnessangebote - Pool mit Poolbar und Sportmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.


Umgebung

6.0

Direkt auf einer Anhöhe mit direktem Zugang über einen beleuchteten abschüssigen Weg zu den "Badesalinen" und dem schicken Örtchen mit Hafen (Fähre nach Teneriffa) und vielen Fischgaststätten. Ausflüge haben wir über die gesamte Insel unternommen - ein Mietwagen ist ratsam (Garage im Hotel kostenlos) - aber es bestehen auch gute Busverbindungen.


Zimmer

6.0

Da es einen Buchungsfehler gab, können wir die Poolzimmer sowie die Meerblickzimmer der höheren Kategorie einschätzen. Beide unterscheiden sich unwesentlich - waren groß und sauber. Beim Poolblick gibt es eine Terrasse im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum Pool. Meerblick haben sie ab der 1. Etage mit großem Balkon. Das Bett war super - Flachbildschirm, Telefon, Schreibtisch, Couch, Klimaanlage, Fön, Badewanne mit Duschaufsatz aus Glas, Bidet - wie auf den Bildern der Homepage. Verdunklungsvorh


Service

6.0

Sehr gut - Rezeption ebenso wie das Personal beim Frühstück


Gastronomie

6.0

Hatten nur Frühstück. Dies war sehr ausreichend und vielseitig. Die Nespressoautomaten mit den tausenden Kapseln fand ich überflüssig und der Müllwahnsinn. In der ersten Woche wurde man mit Sekt zum Frühstück begrüßt - dies fiel in der zweiten Woche weg... Das Frühstück ist jedoch sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten einen Mietwagen und waren den ganzen Tag unterwegs. Die Vorzüge des Hotels - Fitness - Wellness, haben wir nicht genutzt - Ein kurzer frischer Poolaufenthalt war sehr schön. Alles sauber - ordentlich und gepflegt. Die Liegen wurden in unserer Urlaubszeit komplett durch neue ersetzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

März 2017

Schönes Hotel in wundervoller Lage

4.0/6

Die Zimmer sind geräumig und (außer EG) mit einem fantastischen Blick auf den atlantischen Ozean und nett eingerichtet. Der Zimmerservice lässt zu wünschen übrig. Viele Stellen (z.B. der Papierspender im Bad) wurden in den 10 Tagen, die wir dort verbrachten, nicht einmal gereinigt. Dieses Bild zeichnet auch die an einigen Stellen völlig verkalkte Badewanne. Also alles Dinge, die nicht zu übersehen waren. Frühstück- und Abendbüffet zwischen superlecker bis okay - alles vertreten. Aber insgesamt gesehen, für jeden etwas dabei und ausreichend. Passt! Das Personal im Servicebereich - supernett und zuvorkommend. Das Personal an der Rezeption brauchte immer 2 Erinnerungen, bevor etwas erledigt wurde.


Umgebung

4.0

Abseits des Massentourismus unweit der wunderschönen Berglandschaft Gran Canarias


Zimmer

4.0

Service

5.0

Sehr gut beim Servicepersonal im Restaurant Weniger gut - Rezeptionspersonal


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alena (56-60)

März 2017

Traumhaftes Erlebniss

6.0/6

Das Hotel bietet sehr geräumige große Zimmern, ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Das Personal ist sehr behilflich. Die Lage auf der westküste Gran Canaria ist traumhaft. Die Kulisse mit El Teide und Teneriffa lassen die Augen strahlen. Sonnenuntergänge direkt von dem Zimmer sind einfach ein Traum! Jederzeit wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helan (51-55)

Januar 2017

Ausspann

5.6/6

Ruhiges Hotel in einer Wohngegend, Ort und Hafen schnell zu Fuß erreichbar, Frühstück reichhaltig, Mietwagen angebracht, schöne Wandermöglichkeiten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Januar 2017

Empfehlenswertes ruhiges Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt am Meer und hat eine wunderschöne Gartenanlage mit mediterranen Pflanzen, die zum Spazierengehen einlädt. Unser Zimmer war groß, nett eingerichtet und sauber. Das Frühstücksbuffet bot eine reiche Auswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (41-45)

Januar 2017

Tolle Lage in ruhiger Umbgebung

5.0/6

Komfortables Hotel in wunderschöner Lage direkt an einer Steilklippe mit Sicht bis Teneriffa. Schöne Zimmer mit reichlich Platz und Balkon oder Terrasse.


Umgebung

4.0

In Nordwesten der Insel, fernab vom Trubel des Südens. Über einen schönen Weg erreicht man in ca. 15 Minuten die Fischlokale von Puerto de las Nieves, sonst gibt es in der näheren Umgebung kaum Infrastruktur - mit dem Auto erreicht man über die nahe Autobahn alle Ziele sehr gut.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war angenehm groß, außer dem Bett gab es eine Couch, einen Stuhl und Sessel sowie reichlich Ablagemöglichkeiten. Von der Terrasse sah man den Teide auf Teneriffa.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Das Frühstück im auf der anderen Straßenseite gelegenen Restaurant war in Ordnung, zum Abendessen waren wir nicht dort.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fred (51-55)

Dezember 2016

Gutes Mittelklassehotel in ruhiger Lage

5.0/6

Schönes Hotel abseits des Touristenstroms zum Ausspannen und wandern, mit ein paar Mängeln aber trotzdem guten Gewissens zum weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Sauber, mit ein paar Abstrichen. Der Duschkopf könnte mal erneuert werden und die Türklinke zum Bad könnte man auch festschrauben.


Service

6.0

Das Personal war ohne Ausnahme sehr nett!


Gastronomie

4.0

Frühstücks- und Abendbüffet war tadellos, nur beim Menü gibts Punktabzug. Während unseres Aufenthalts wurde ein neuer Kaffeeautomat ( Nespresso) in betrieb genommen.TOP !


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war sehr sauber, Tischtennisplatte gut,aber Schläger und Bälle sollte man besser selber mitbringen. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen, allerdings nicht ohne Mietauto.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi-Maria (36-40)

Dezember 2016

Tolles, empfehlenswertes Hotel - mit Auto!

6.0/6

Das Hotel ist sehr empfehlenswert, die Zimmer sind groß inklusive mit Wasser befüllter Minibar, die Betten bequem und die Lage (mit Auto) sehr gut. Frühstück war sehr lecker. Alles andere haben wir nicht genutzt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramon (36-40)

Dezember 2016

Gutes Hotel für Sportler mit gutem Früstückbuffet

6.0/6

Gutes Hotel für Sportler, grosszügige Zimmer, mit Balkon und Aussenpool. Das Spa kann für 26Euro zusätzlich benutzt werden. Frühstücksbüffet ist genial.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

November 2016

Urlaub abseits der Touristenzentren

5.0/6

Wer auf Sandstrand verzichten kann ist hier richtig. Gepflegtes Hotel mit großen Zimmern, alle mit Meerblick (mal mehr oder weniger gut) und bequemen Betten. Gute Zimmerausstattung, genügend Stauraum und Ablageflächen; Kleiderbügel sind definitiv zu wenig im Schrank! Im Bad könnten mehr Ablageflächen sein und die Dusche in der Wanne mit der 2/3 Glastür davor finde ich eher unpraktisch. Am meisten störte mich der Dunstabzug im Bad, der in dem Moment - sehr laut - ansprang, wenn das Licht angemacht wurde. Das bedeutete für uns, dass wir Nachts mit Taschenlampe ins Bad gingen um niemanden zu wecken. Denn wenn der Nachbar nicht so rücksichtsvoll war, wachten wir davon auf und konnten minutenlang dem Motorengeräusch aus dem Nachbarbad zuhören. Wenn man gerne getrennte Matzrazen haben möchte, sollte man im Vorfeld das Hotel anschreiben, da in machen Zimmern, so wie ins unserem (Nr. 218) nur eine durchgehende Matraze vorhanden war. Am ersten Abend haben wir im gegenüberliegenden, zum Hotel gehörenden, Restaurant gegessen. Dort kann man zwischen Buffet (leider alles ohne Beschreibung) für pro Person EUR 10 oder a la card für pro Gericht EUR 5,00 wählen bzw. auch beides nehmen. Wir fanden das dort ein Abend reichte und haben die übrigen Abende im Puerto de la Nieves im Hafenrestaurant Bar Terraza Angor verbracht. Der Weg dorthin geht von der Poolbar des Hotels aus recht steil Richtung Naturpools und dann über die hübsche Strandpromenade in den vorgenannten Ort. Der Weg ist recht gut beleuchtet und kann auch im Dunkeln gegangen werden. Übrigens: Wenn man mit dem Mietwagen den Ort anfährt, dann bleibt der Ort Agaete links liegen und man fährt im ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt Richtung Ortsteil Turman hoch. Danach kommt oben noch ein Kreisverkehr an dem schon ein Hinweisschild zum Hotel steht. Einen Mietwagen halten wir dort für wichtig. Sicherlich fahren dort auch Linienbusse in verschiedene Richtungen, aber uns war der Mietwagen wichtig. Wir waren mehrmals in Las Palmas, schön der Strand Las Canteras und die Altstadt Vegueta. Schöne Panoramafahrt auch von Agaete aus nach Mirador El Balcon. Man muss nicht unbedingt bis El Balcon fahren, sind ungefähr 25 km. Auch nach der Hälfte des Weges kann man schon umdrehen. Der Weg bis Maspalomas Leuchtturm ist ca 100 km (oneway) von Agaete aus. Wenn man von dort am Strand Richtung Playa del Ingles läuft ist es sehr voll und nach kurzer Zeit kommt der FFK bzw. Schwulenstrand. Baden kann man dort sicherlich sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

November 2016

Einmalige traumhafte ruhige Lage, TOP Service

6.0/6

Ruhige Lage mit Meerblick, sehr gepflegte Hotelanlage, sehr guter Service in allen Bereichen, tägliche Reinigung, super Frühstück sowie Abendessen,


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

November 2016

Für 4 Sterne sehr schwache Leistung

3.0/6

Nicht so überlaufende Touristengegend. Sehr ruhige Lage. Obwohl das Hotel erst 6 Jahre alt ist, lassen die laufenden Reparaturen zu wünschen übrig. Abblätternder Putz, Terrassenpforten an denen die Griffe fehlen und die nicht mehr schließen, die Korbstühle auf den Balkonen lösen sich auf, etliche der Liegen am Pool beschädigt (sind aus gespantem Stoff, welcher sich an den Seiten und Kopfteil löst) Ohne Mietwagen ist man in der Gegend verloren.


Umgebung


Zimmer

2.0

Feuchtigkeitsschäden an der Decke im Bad, woraufhin die erste Nacht es sogar durch die Decke vom überliegenden Zimmer "geregnet" hat. Das war nicht als Tropfen mehr zu bezeichnen, da dass ganze Bad dadurch unter Wasser stand. Das Hotel hat versucht es auf das Wetter zu schieben, jedoch hat es Nachts nicht geregnet. Wir haben einen halben Tag damit verbracht ein neues Zimmer zu bekommen.


Service

1.0

Als wir um Auflagen für die sehr harten Matratzen gefragt hatten, bekamen wir keine Antwort. Erst als wir am nächsten Tag nachfragten was den nun wäre. Wurde uns mitgeteilt, dass sie keine haben. Die Zimmerreinigung hielt den Boden sauber, jedoch bei den Betten wurde teilweise nur die Überdecke glatt gezogen so das die Kopfabdrücke noch im Kissen waren.


Gastronomie

1.0

Sehr kontinentales Frühstück, bei dem das geschnittene Obst teilweise schon angesammelt war. Es standen nur 2 Kaffeemaschinen im Raum, wodurch man für jeden Kaffee anstehen musste und dann war noch in 2 Tage eine davon defekt. Dem Personal beim Frühstücken war es wichtiger die Namen jeden Morgen abzufragen, als mal das dreckige Geschirr beim essen wegzuräumen. Wir waren nur froh, dass wir keine Halbpension gebucht hatten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jochen (51-55)

Oktober 2016

Alles Super *****

6.0/6

Sehr freundliches Personal. Sehr Sauber und gepflegte Hotelanlage. Die Betten sind sehr bequem . Das Essen ist lecker . Man bekommt zwei a la carte Gerichte und ein reichhaltiges Buffet zum Abendessen. Auch das Frühstücksbufett ist reichahltig und lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erfahrene Reisende (51-55)

Oktober 2016

Hotel mit tollem Blick, sehr renovierungsbedürftig

3.0/6

1. Das eigentlich schöne Hotel ist unserer Meinung nach stark renovierungsbedürftig und würde von uns zur Zeit keine 4 Sterne erhalten. 2. Zur Lage: In versteckter ruhiger Gegend. Das freie Land neben dem Hotel ist leider komplett verschmutzt. Die, direkt vom Hotel aus, zu erreichende Promenade nach Puerto de las Nieves ist aber top. Traumhafter Blick bis nach Teneriffa Das Hotel müßte userer Meinung nach dringend renoviert werden. Leider Kakerlake im offenen Flur im Erdgeschoß vorgefunden.. (wir wohnten im 1 Stock) Schimmel in der Dusche, kaputte Lampen, wackelige Stecker, kaputte Gardinen und beschädigte Poolliegen, dies mußten wir leider trotz "4 Sterne-Hotel" feststellen.


Umgebung

4.0

Ruhig mit tollem Blick. Hotel auf dem Felsen, daher sehr viel Wind. Müllkippe direkt neben dem Hotelgelände. Niedergang zur Promenade müßte ausgebessert werden.


Zimmer

5.0

Leider: Steckdosen lose, Lampen kaputt, Schimmel in der Dusche, Gardinen zerrissen, TV vor Spiegel usw, .... Schade Gut: Ein großes gut ausgestattetes Superior Zimmer mit Meerblick. Bett nicht so hart wie befürchtet.


Service

1.0

TOP: Täglich frisches Trinkwasser im Kühlschrank - kostenfrei - LEIDER: 1. Wie so oft wollte man uns erst in ein einfaches Zimmer bringen, wir buchen aber immer Superior mit Meerblick, diese Masche kennen wir leider schon.... "Oh sorry, dies ist ein Mißverständnis" ..hören leider wir immer wieder :( 2. Wir haben verschiedene Wünsche geäußert, leider konnte uns keiner erfüllt werden, noch nicht einmal Streichhölzer für Kerzen, obwohl es eigentlich welche mit Hotelaufdruck gab. 3. Die Liegen


Gastronomie

4.0

Nur Frühstück Top - dass ich laktosefreie Milch bekam Sehr freundliches Personal Cocktail-Bar im Hotel war geschlossen, es fand alles an der Poolbar statt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

jana (41-45)

Oktober 2016

ruhiges wohlfühlhotel mit minimalen mängeln

6.0/6

Ruhig gelegen auf einem Felsen. Ideal für ruhesuchende reisende. Unbedingt Mietwagen buchen um die schöne Insel zu erkunden.


Umgebung

5.0

Anfahrt zum Hotel mit Navigationssystem problemlos. Einfach am Kreis von agaete die erste Ausfahrt nehmen an der werbetafel vom Hotel geradeaus bis es nicht mehr weiter geht dann links. Fahrzeit vom Flughafen circa 50 Minuten. In der Nähe ist das wunderschöne grüne Tal von agaete und der Hafen Puerto de las nieves. Mit dem Mietwagen kann man von hier die ganze Insel erkunden.


Zimmer

6.0

Normales Doppelzimmer gebucht. Zimmer sind riesig sogar mit meerblick. Alles sauber und ordentlich. Kostenloses Wasser wurde täglich aufgefüllt. Tresor ist kostenlos (Schlüssel an der Rezeption erhältlich). Betten waren relativ bequem.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Konnten zum Teil auch deutsch ansonsten sehr gut englisch.


Gastronomie

5.0

Hatten Frühstück gebucht. Dieses war völlig in Ordnung. Es war für jeden Geschmack etwas dabei und der Kaffee war auch sehr gut. Das Restaurant ist sehr gross aber nicht ungemütlich. Freundliche und sehr bemühtes Personal im Restaurant und an der poolbar. An der poolbar gab es auch kleine snacks und jeden Tag von 17 bis 18.Uhr teatime. Das heisst kostenlos Tee. Eis Tee und gebäck.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Poolbereich. Schön ruhig. Die liegen könnten erneuert werden entsprechen nicht dem 4 Sterne Standard weil leider sehe viele defekt sind. Es gibt noch eine Tischtennisplatte und einen dpa Bereich. Und Fahrräder zum ausleihen. Das war's mit dem Freizeitangebot. Wer Action braucht muss halt ein Hotel in pdi buchen .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisa (51-55)

Oktober 2016

Für Wanderurlaub geeignet

5.0/6

schöne Lage (direkt am Meer und ruhig), Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmer ist sauber und gut ausgestattet (Badeutensilien, wie im deutschen 4Sterne-Hotel), Gastronomie ist experientell, aber leider kaum kanarische oder spanisches Originalessen. Außerdem gab es keine Beschriftung am Buffet, sodass man raten musste, und oft rein gefallen ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

September 2016

Erholung pur

6.0/6

Das Hotel kann ich nur wärmstens weiterempfehlen, an diejenigen, die Erholung und Ruhe suchen. Sauberkeit steht an erster Stelle. Perfekter Wohnkomfort. Freundliches Personal. Beste Küche. Frühstück und Abendessen sind empfehlenswert. Beim Frühstück stehen zwei Kaffeevollautomaten zur Verfügung. Der Service ist perfekt und das Personal sehr aufmerksam. Der einzige persönliche Nachteil war, das kein Sandstrand vorhanden ist. Jedoch der Naturpool mit Meerwasser ist schon eine gewisse Alternative. Alles in allem ein sehr erholsamer Urlaub.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kath (51-55)

September 2016

Eigentlich top - bis auf den Zimmerservice

4.0/6

Ruhige Lage auf einem Felsen an der Küste. Alle Zimmer haben Blick aufs Meer. Der Ort selbst ist fußläufig erreichbar. Schöner großer Pool mit ausreichend Liegen gemessen an der Zahl der Zimmer. Zimmer sind sehr geräumig mit Fernseher (mehrere deutsche Programme), Kühlschrank, Sofa, Sessel, Schreibtisch. Geräumiger Balkon mit Tisch mit ca. 1m Durchmesser und bequemen Stühlen (Sessel).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt oberhalb des Ortes Puerto des las Nieves. In Puerto des las Nieves endet die Schnellstraße, die den Süden über Osten nach Westen verbindet. Direkt am letzten Kreisverkehr fährt man in den Ortsteil, in dem das Hotel liegt. Insofern ist das Hotel gut vom Flughafen aus zu erreichen (ca. 50 min. Fahrtzeit). Lärm von der Schnellstraße ist nicht zu befürchten. Das Hotel liegt weiter davon entfernt und es fahren ohnehin kaum Autos.


Zimmer

5.0

Groß, geräumig. Regulierbare Klimaanlage. Fliesenboden. Breite Betten. Die Kopfkissen waren fest aber mir zu flach (ein Zusatzkissen hätte Abhilfe geschaffen, ich habe aber nicht danach gefragt). Einfach zu bedienender Safe inklusive. Poolhandtücher an der Rezeption. Insgesamt nur 8 Bügel im Schrank für 2 Personen, bei nur einer Ablageebene. Leistungsfähiger Fön im Bad.


Service

3.0

Das Housekeeping hat Optimierungsbedarf (trotz eines täglichen Trinkgeldes). An den ersten drei Tagen wurden unsere Handtücher täglich ohne Aufforderung gewechselt, danach 3 Tage gar nicht, so dass wir dann doch die Handtücher auf dem Boden liegen gelassen haben. Das Bettenmachen erfolgt nach Gutdünken, alles ordentlich hinziehen (was mir genügt hätte), nicht machen bis komplett wieder eindecken mit der in diesen Ländern obligatorischen schweren Bettgarnitur. Die Duschwand im Bad wurde nicht ei


Gastronomie

5.0

Die Küche ist gut, wir hatten Halbpension gebucht. Die Portionen sind nicht groß, aber man kann sich zusätzlich zu den beiden Gerichten von der täglich wechselnden Tageskarte ausreichend am Buffet bedienen. Der Service ist schnell und zuvorkommend. Die Gerichte von der Tageskarte und die Getränke werden serviert. Das Restaurant gehört nicht direkt zum Hotel, man muss über die Anwohnerstraße (kaum Verkehr) gehen, um dorthin zu gelangen, was mich aber nicht gestört hat. Der Charakter des Restauran


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa: nicht genutzt. Pool mit Whirlpool: sehr gut, sauber. Man kann ausgiebig schwimmen (ca. 25 m eine "Bahn"). Nie überfüllt. kein Entertainment: angenehm. Poolbar: wirkte tot. Hotelbar: nicht vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Strand
Strand
Pool
Balkonblick
Zimmer
Zimmer
Badezimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Badezimmer
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Ausblick
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Hoteleingang Roca Negra
Putz blättert an vielen Stellen ab
Balkon vom Zimmer
Durch das einreißen: unbequeme Liegen
Noch mehr defekte
Sicherungskasten
Steckdose Bad
Dusche
Dusche
Schimmel und Schmutz
Wasserhahn
Außentür Zimer
Versorgungsschacht
Lampe über Spiegel kaputt
TV vor Spiegel
Gardine
Gardine
Abendstimmung
Pool mit Meeresblick
Ausblick vom Bistro
Hoteleingangshalle
Dachausblick
Panoramaphoto
Agaete: Aussicht auf die wilde Küstenlandschaft
Meerblick
Roca Negra Hotel
Frontansicht vom Eingang
Gran Canaria