Hotel Quinta do Paraiso

Hotel Quinta do Paraiso

Ort: Carvoeiro

50%
4.2 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.9
Service
4.7
Umgebung
4.4
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Michael (66-70)

Oktober 2020

gern wieder

6.0/6

Wir verbrachten dort eine reichliche Woche. Die "Villa", besser Bungalow, war ordentlich ausgestattet. Ruhige Lage. Alles war sehr sauber, Bettwäsche und Handtücher wurden gewechselt. Wir hatten über die gesamte Zeit nichts zu beanstanden. Das Ortsszentrum ist fußläufig zu erreichen, auch ein Strand. Schönere Strände sind nach kurzer Autofahrt erreichbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt in der Nachsaison. Wir kommen gern wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Berti (46-50)

November 2019

Ein Super Kurzfristig gebuchter Kurzurlaub

5.0/6

Große Anlage mit vielen Apartments mitten im Wohngebiet. Daher längere Wege zum Restaurant und in den Ort. Wir hatten eine Woche vorher, sehr günstig gebucht und waren sehr zufrieden damit. Wir hatten kein Mietauto, da wir viel laufen wollten. Das war hierfür perfekt.


Umgebung

3.0

Im Wohngebiet. sehr weitläufig. Sehr ruhig und schöne. Häuser, Gärten usw. Wir sind viel an den Klippen wandern gegangen und haben uns alles angesehen.


Zimmer

3.0

Waren okay. Die Betten sehr gut.


Service

5.0

Rezeption war bemüht. Sie konnten nur englisch. Die Kellner im Restaurant waren alle 3 freundlich. War andererseits auch nicht viel los. Von daher volle Aufmerksamkeit


Gastronomie

5.0

Wie Beschrieben. morgens Teils Büffet und mit Bedienung. Abends gab die Wahl zwischen 2 Menüs mit je 3 Gängen. War gut und wir wurden immer satt. Klar bei den wenigen Gästen lohnt ein Büffet nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (70 >)

November 2019

Für Ruhesuchende empfehlenswert.

6.0/6

Große ruhige Anlage mit viel Grün. Keine hohen Bauwerke. Mehrere Pools. Ein Pool auch im November noch beheizt. Für uns Ruhesuchende optimal.


Umgebung

5.0

Hotelanlage liegt in einer ruhigen Gegend. Zum Ort und Strand sind es ca. 20 Minuten Gehzeit. dreimal täglich verkehrt ein kostenloser Shuttlebus.


Zimmer

6.0

Unser Studio war sehr geräumig. Da das direkt nebenan liegende Zimmer nicht belegt war, angenehm ruhig. Kleine Küche mit Kaffeemaschine, Wasserkocher, Herdplatten, Kühlschrank und Microwelle. Sehr gute Betten.


Service

6.0

Nur freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Da das Hotel kaum noch belegt war gab es kein Buffet mehr. Das Essen bekamen wir in der nebenan liegenden Tattoria mit Menüwahl. Das Essen war sehr gut, die Bedienung war sehr freundlich und ist auf alle Wünsche eingegangen. Schade dass es in den 3 Wochen immer das gleiche Frühstück gab, z. B. den gleichen Käse, die gleiche Salami. Bedingt durch die wenigen Gäste sehr ruhiger gemütlicher Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab keinerlei Angebote. Aber es gibt in der Nähe viele Möglichkeiten zum Wandern ( Interessante Wege entlang der Klippen )


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moritz (66-70)

November 2019

Eine in die Jahre gekommenes Hotel

4.0/6

Service eher schlecht. Keine Fahrradvermietung im Hotel. Empfang schwach. Kein Abendbuffet, aber der Kellner erfüllt fast jeden Wunsch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Keine Freizeitangebote. Keine Freizeit- und Wellnessanlage


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (61-65)

Oktober 2019

Nie mehr!

3.0/6

Im Appartment: Schnaken, eine nach der Anderen.......die ganze Nacht! Trotz geschlossener Fenster. Alte muffige Möbel, Essen Bufett = immer nur lau warm, geschmacklos. Englisches Frühstück mit vertrocknetem, hartem Bacon, Eier aus Tetra und Würste für Engländer. Das Essen steht stundenland offen rum....Also.....wir kommen definitiv nicht wieder!


Umgebung

4.0

OK, Zentral, andere Orte sehr gut erreichbar.


Zimmer

3.0

Alte, Muffige Möbel. Ziehen Schnaken an!!


Service

3.0

So muffig wie das Zimmer, empfanden wir auch den Service. Ausser dem jungen Kellner beim Frühstück oder Abendessen. (Nicht der Riese....!)


Gastronomie

3.0

Weniger als schlech!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Oktober 2019

Anlage top. Bungalow flop.

4.0/6

Große gepflegte weiträumige Anlage mit Bungalows, 5 Pools, Restaurant, Bar. Kritik muß ich an den Zimmern, Sauberkeit und Ausstattung üben.


Umgebung

5.0

Schöne gepflegte sehr weiträumige Anlage mit Bungalows. Bis nach Carvoeiro ist es schon ein ganzes Stück zu laufen. Teilweise sehr steil. Für ältere Menschen wohl eher schwierig. Wer mit Essen bucht sollte beachten das es abhängig von der Lage des Bungalows auch ein ganzes Stück bis zum Restaurant sein kann. Wir haben gut 10min gebraucht und sind gut zu Fuß. Aufgrund der Qualität der Zimmer bzw. Bungalows würde ich die Anlage nicht empfehlen bzw. nochmal besuchen. Schade eigentlich.


Zimmer

3.0

Zimmer sind relativ groß. Alles sehr in die Jahre gekommen. Fliesen im Bad wurden zur Renovierung einfach mal übergestrichen. Schallschutz ganz schrecklich. Man hört jedes Wort und jeden Schritt der Wohnungen darüber und nebenan. Kein Fön vorhanden . Wenn der Obermieter kocht stinkt die ganze Wohnung darunter wie ne Eckkneipe durch die Abzugshaube. Geht garnicht. Gegenüber auf der anderen Straßenseite ist so eine Art Kantine wo sich morgens ab 7 die Leute anscheinend auf den ersten Kaffe treffen


Service

4.0

Empfang ziemlich kühl und knapp. Reinigung der Zimmer wurde bei unserem 1 wöchigen Urlaub 2 mal durchgeführt. Naja. Ein Bett wurde gemacht, das zweite nicht. Komische Philosophie. Reinigung war eher dürftig.


Gastronomie

5.0

Essen fanden wir ok. Zwar knapp und übersichtlich aber schmackhaft. Zum Abendessen zwei Gerichte, eins davon war immer Fisch. Zum Frühstück 3 Sorten Wurst und eine Sorte Käse. Allerdings wenn alle dann alle. Personal sehr umsichtig und freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pool duchaus sauber und zu empfehlen. Ansonsten Tischtennis, Billard, Kicker, Airhockey auf dem Gelände.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (56-60)

Oktober 2019

Total abgewohntes Apartment

1.0/6

Es handelt sich um eine Anlage bestehend aus unterschiedlichen Unterkunftsmöglichkeiten. Keine geschlossene Anlage sondern eher ein Ferienwohngebiet. Der Zustand und die Ausstattung der ist sbhängig vom jeweiligen Eigentümer.


Umgebung


Zimmer

Es roch wie in einem Aschenbecher gepaart mit Desinfektionsmittelgeruch. Gebucht und bestätigt war Mittelklasse. Die Möbel, die Betten total runtergewohnt. Die sanitären Anlagen veraltet und unhygienisch. Aus den Abwasserrohren kommt übler Geruch.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (19-25)

September 2019

das erste und letzte mal Quinta do Paraíso

3.0/6

Die 3 Sterne nicht wert, der Service sehr freundlich , die Rezeption eher nicht haben einen Ausflug nach Lissabon gebucht vom Hotel aus uns wurde der Weg zum Shuttle Bus nach Lissabon falsch beschreiben auf Nachfrage wurde uns nur Unverständnis gezeigt . Wollten etwas länger im Zimmer bleiben weil wir erst um 17:30 abgeholt werden zum Flughafen da sagte man uns das wir das Zimmer leider nicht länger haben können und wir um 10.00 Uhr auschecken müssen, da Leute anreisen aber man wüsste nicht wann, dabei haben wir bei unserer Anreise einen Beutel mit essen bekommen weil wir spät angereist sind wo unser Name und die Uhrzeit stand wann wir ankommen


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko (46-50)

September 2019

Wenn das das Paradies ist...

3.0/6

Hotelanlage befindet sich ca. 15 bis 20 min. Fußweg vom Ortszentrum entfernt. Ist in mehrere verschiedene Einheiten eingeteilt, ich hatte ein Studio Standard gebucht. Es gibt aber auch weitaus bessere und damit natürlich auch teurere Einheiten. Für Strandurlaub gut geeignet, 3 mal täglich bietet das Hotel einen Minibus an , der in die Ortschaft und wieder zurück fährt.


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen Faro dauerte beinahe 90 Minuten. Sehr große Hotelanlage, im maurischen Stil, verschiedenartige Wohneinheiten , von sehr einfach bis komfortabel, wie etwa Villen mit eigenem Pool. Ausflüge (nur in englisch) können an der Rezeption preiswerter als bei den Reiseveranstaltern, die sich, wie in meinem Fall TUI nicht ein einziges Mal im Hotel blicken ließen, gebucht werden. Sehr guter Ausflugstip ist Sand City, ca. 8 km entfernt von Carvoeiro. Mit Bus oder Taxi zu erreichen,


Zimmer

2.0

Ich hatte ein einfaches Studio gebucht. Die ominöse Verbindungstür zum benachbarten App. ist ja hier schon oft kritisiert worden. Kann man nur dankbar sein, wenn man ruhige, vernünftige Nachbarn hat. Leider gibt es in diesem Hotel auch sehr laute und lebhafte Zeitgenossen, wie etwa einige größere Reisegruppen, die dann am Wochenende feiern. Wenn diese im Restaurant einfallen, bleiben für andere oft nur die Knochen übrig. Zimmer ist sehr renovierungsbedürftig. Ameisen im Bad und viele Haare auf


Service

3.0

Service sehr durchwachsen. An der Rezeption spricht ein Herr etwas deutsch. Weibliche Angestellte dort wirkten eher genervt, wenn man ein Anliegen hatte. Im Restaurant waren die Servicekräfte zumeist freundlich. Auch die Männer , welche den Shuttle- Bus fuhren und am Pool und im Aussenbereich arbeiteten, waren höflich. Schlechter Service der deutschen Reiseveranstalter, wie etwa TUI , die kein Begrüßungsgespräch durchführten und sich auch sonst nicht im Hotel blicken ließen. Im Gegensatz zu and


Gastronomie

1.0

Hatte Halbpension gebucht. Essen im Restaurant "Rabelo" bis auf wenige Ausreißer, wie etwa Rinder Steaks sehr schlecht. Manchmal stand man abends vor fast leeren Auslagen. Essen war auch oft kalt oder lauwarm, wenig gewürzt. Kaum Abwechslung, jeden Tag Reis als Beilage, manchmal kalte Pommes, manchmal Kartoffelecken. Nervig ist auch die meist laute Musik im Restaurant. Auch nach Beschwerden von Gästen wurde nicht leiser gestellt. Erholung geht auch anders! Frühstück ist ausreichend, wenn auch


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr schön und erholsam und von keinerlei lauter Musik belästigt kann man an der kleinen gepflegten Pool- Anlage in der Nähe der Studio- Wohnanlagen entspannen. Alles Weitere nicht genutzt!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

September 2019

Hotel Resort Anlage für Ruhesuchende.

4.0/6

Gute Lage, gute Aufteilung in kleine Häuser. Also wie ein kleines Dorf Pool Landschaft sehr schön gestaltet. Guter und netter Service


Umgebung

3.0

Sehr weitläufige Anlage. Zum Strand sehr weit. Shuttlebus erforderlich.


Zimmer

4.0

Zimmer mit guter aufteilung. Bad ist neuwertig Einziges minus - Leider sehr Hellhörig.


Service

5.0

Guter und netter Service


Gastronomie

3.0

Relativ gut, aber leicht schwankend in der Qualität. Frühstück eher Englisch angelegt. Ansonsten etwas Karg.


Sport & Unterhaltung

4.0

schöner Pool. Abends Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joanna (31-35)

August 2019

Sehr enttäuschend

2.0/6

Ich habe Ltur um ein anderes Hotel gebeten. Am nächsten Tag erst, mehr als 24 Stunden später, bekam ich einen alternativen Vorschlag: für einen Aufpreis von 250? könnte ich ein anderes Hotel bekommen. Die Lage wäre allerdings um einiges schlechter. Auf meine Bitte hin, das Abendessen zu streichen, denn ich fand es dort wirklich nicht lecker, bekam ich am nächsten Tag erst die Antwort, dass das nicht möglich sei. Man bot mir keine Alternative an und gab zu, dass man nichts für mich tun kann. Bei der tel. Reklamation gab ich an, dass die Anlage sehr schäbig sei, ich bessere Qualität (Zimmer, Service und Essen) gewohnt bin und mich als Alleinreisende nicht sicher fühle. Ich bin kein Mensch, der nach einer missglückten Reise nie wieder bei dem Veranstalter etwas buchen würde, zumal ich auch viele gute Erfahrungen mit ltur gemacht habe. Aber der Service zeigt sich nun mal bei einer Reklamation. Wenn ich das Gefühl habe, dass meine Beanstandung nicht ernst genommen wird, dann ist das durchaus Grund für mich, künftig den Veranstalter zu wechseln.


Umgebung

Die Entfernung zum Stand hat mich nicht gestört, wobei es schön gewesen wäre, hätte man vorher gewusst, dass es relativ steil bergab/berghoch geht. Mich hat die Entfernung zu meinem Appartement von der Rezeption aus gestört. Auch weniger der steile Weg, als dass die Hotelanlage nicht besonders sicher war: keine Umzäunung, vor allem schwache Laternenbeleuchtung. Wenn um 8 die Sonne untergeht und man als Frau alleine diesen dunklen Weg gehen muss, ist das kein schönes Gefühl.


Zimmer

Der einzige Grund, warum ich dem Zimmer zwei Sterne gebe, ist der, dass es keine Kakalaken gab. Mein Zimmer war stark renovierungsbedürftig. Ich fand es so schäbig, dass ich meine Sachen nicht groß ausgepackt habe. Erstaunt war ich, dass nur eine dünne Holztür nich von den Nachbarn trennt. Ich hörte jedes Gespräch, jeden Toilettengang, jede intime Aktivität. Um Tageslicht zu erhalten, konnte ich die Vorhänge aufmachen. Dann lief ich Gefahr, daß man mir ohne weiteres ins Zimmer schauen kann.


Service

Nicht bewertet

Rezeption: Leider kein geschultes Personal im Umgang mit Kunden. Kein Lächeln, keine ,,Willkommen, eher genervtes Augenrollen, wenn man ein Anliegen hatte. Kellner/Köche: nett, bemüht, aber leider keine gute Struktur/Organisation Reinigungskräfte: das einzige Personal, dass mich freundlich mit einem Lächeln begrüßte.


Gastronomie

Nicht bewertet

Kleines Hotel, kleines Buffet. Da vermutet man, dass die Qualität top sein müsste. War leider nicht so. Oftmals waren die warmen Speisen trocken (Fisch, Fleisch - konnte man kaum kauen bzw. Mit dem Messer schneiden, sogar Kartoffelecken waren ,,ausgetrocknet. Es steckte keine Seele im Essen, keine besonderen Gewürze, keine Kreativität. Hatte Halbpension. Frühstück war ok. Hätte mir mehr Frische erhofft (Gemüse, Früchte). Dessert gab es reichlich. Da leider auch wenig mit frischen Zutaten gearbe


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rud (46-50)

Juli 2019

Wir kommen nicht wieder

3.0/6

Wir: Eltern +40 und 2 Kinder 5 und 9. Die Anlage an sich ist sehr groß (Bugalows, Häuser auch mit eigenen Pools, Appartments). Die Zentrale ist ziemlich klein. Kleine Bar, eher kleine drei Pools, darunter ein unspektakuläres Babybecken. Kaum Wiese. Wenig Liegestühle. Um die Pools kaum Platz für irgendwas. Die Badeaufsicht studiert das Handy bis Dienstschluss. Dazu gibts Musikbeschallung ab 10 Uhr bis 01:00 Uhr nachts ist sicher. Zum Abend teilt sich die Beschallung vom Restaurant zur Anlage selbst. Das hauseigene Verpflegungsrestaurant ist auch eher klein, wo man über ebenfalls kleines Büffet isst, wenn man Verpflegung mitgebucht hat oder meldet sich spontan auch zu einer Mahlzeit an, obwohl man eigentlich Selbstverpflegung gebucht hat. Man kann drinnen oder draußen sitzen. Nicht mal zuende gegessen, wird dann plötzlich richtig aufgedreht bis weit nach Mitternacht gibts volle Dröhnung Musik. Dazu Animation wie Selbstunterhalter mit schiefen Tönen oder Karaoke. Den Bass spürt man im Bungalow um die Zentralanlage im ganzen Körper auch mit geschlossenen Fenster. Die Bungalows sind großräumig, sauber, mit Balkon und Terrase. Beides ist sehr klein. Keine Klimaanlage. Keine Fliegengitter. Kein Esstisch. Man ist darauf angewiesen draußen zu sitzen. Abends durch Beschallung nicht zu ertragen. Es gibt einen Miniladen für Lebensmittel. Ein extra Restaurant mit wirklich schlechtem Essen. Eine Minigolfanlage ohne Sonnenschutz. Einen Spielplatz bestehend aus 2 Schaukeln und einem Babyturm. Einen Tennisplatz. Reinigungsfrau kommt regelmäßig. Zu Fuß ist der Ort und sein Zentrum in 15 Min. erreichbar. Traumhaft schön mit kleiner Bucht zum Schwimmen. Wenn man weiter weg von der Zentralanlage ein Haus oder ähnliches bucht, bekommt man von der Musikbeschallung (wie in einer Disko) nichts mit.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kirsten (51-55)

Mai 2019

jederzeit wieder

6.0/6

tolle Parkanlage mit vielen Pflanzen, schöne Poollandschaften, Rezeption sehr gemütlich, an jedem Pool eine Bar, ruhige Atmosphäre


Umgebung

schöne Strände, tolle Burgen/Kirchen/Städte


Zimmer

einfache aber zweckmäßige Ausstattung, 1 Balkon + eine kleine Terasse, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und kleine Küche


Service

Nicht bewertet

sehr freundlicher Service, immer hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet

reichhaltiges Frühstück Fisch und Fleisch zum dinner, sowie div. Gemüse und Beilagen, Suppe und Dessert


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

April 2019

Traumhafte Ferienanlage in landestypischem Stil

6.0/6

Sehr schöne Außenanlagen, Tolle Pflastersteine und Natursteinwände, viele Pflanzen und Wiesen, Hauptpool mit Liegeflächen in Terrassen eingeteilt, oben der Miniclub mit Blick auf den Pool!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels und die Umgebung ist geprägt durch niedrige Bebauung ohne Bettenburgen, traumhafter Küstenstreifen!


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind einfache aber landestypische Ferienbungalows, die in harmonischer Weise in die Anlage integriert sind.


Service

5.0

Die Miniklub Betreuung war toll!


Gastronomie

6.0

Die Verpflegung in Halbpension war einfach toll, jeden Tag wechselnden lecker zubereiteten Fisch, leckeres Gemüse, landestypische Fleischvariationen. Die Croissants morgens waren außergewöhnlich frisch und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Miniclub war toll!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

April 2019

Super Urlaub

6.0/6

Top! Ich habe diese familienfreundliche Anlage bewusst gewählt da wir schon einmal dort waren vor 6 Jahren. Ich bin immernoch genauso zufrieden wie damals!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sind zwar ältere Möbel und es roch anfangs etwas feucht! Aber dennoch war alles sauber!


Service

Nicht bewertet

Alle super freundlich! Wir waren rundum glücklich


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Da es jeden morgen das gleiche gab würde ich nicht mehr mit Verpflegung buchen. Abends war es auch nicht besser! Geschmacklich aber ganz ok


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Leider etwas kalt aber hey, WIR HABEN APRIL!und mein Zwerg hatte trotzdem Spass im Wasser


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (51-55)

April 2019

Angenehme Anlage mit schönem, großen Garten

4.0/6

Das Quinta do Paraiso ist ein untypisches Hotel. Die Unterkünfte unterschiedlicher Größe und Qualität liegen in einem sehr großen Gelände mit gepflegten Grünanlagen und mehreren Pools verteilt. Rezeption und Speisesaal wirken dagegen klein.


Umgebung

4.0

Man muss wissen, was einen erwartet. Zum Zentrum von Carvoeiro mit Strand geht man von der Rezeption aus zu Fuß ca. 15 Minuten meist bergab. Zurück entsprechend bergauf. Nichts für Menschen, die schlecht zu Fuß sind. Mehrmals am Tag fährt ein Kleinbus. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe beschränken sich auf einen kleinen Supermarkt in der Anlage. Ein eigenes Auto ist sehr sinnvoll. Viele Appartments liegen ruhig, einige aber an einer kleinen Straße.


Zimmer

4.0

Es gibt überwiegend geräumige, aber einfach ausgestattete Appartements. Die Einrichtung ist alt aber gepflegt. Das Badezimmer war sehr alt, Kalt- und Warmwasserhahn getrennt. Offenbar gibt es auch modernisierte Unterkünfte. Das Appartement für 2 Personen war nur mit einer verschlossenen Tür von einem Nebenzimmer getrennt.. Offenbar werden nicht alle Unterkünfte in der Anlage vermietet, sondern sind zum Teil privat.


Service

5.0

Alle Mitarbeiterinnen waren freundlich und hilfsbereit. Im Speisesaal wirkten sie manchmal etwas unorganisiert.


Gastronomie

4.0

Bei drei Sternen sollt niemand erstklassige Küche erwarten. Die Speisen waren gut zubereitet, frisch und wurden am Buffet gut nachgelegt. Die Auswahl war überschaubar: Abends bei HP je ein Gericht mit Fisch, eines mit Fleisch. Dazu ein Gemüse und zwei Beilagen. Außerdem eine Suppe, ein kleines Salatbüfet, Obst und zwei süße Nachspeisen. Alles schmackhaft und deutlich portugiesisch angehaucht. Für Vegetarier eher nicht geeignet. Frühstück ebenfalls völlig ausreichend. Im kleinen Speisesaal ging e


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ein kleines Animationsprogramm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (56-60)

April 2019

Außen hui innen pfui

3.0/6

Das Hotel hat viele App. aber unseres war das mieseste, das sie hatten. Obwohl nicht alles belegt war, haben wir das App mit Durchgangstür zu einem anderen Raum, der auch belegt wurde bekommen. Außerdem lag es direkt an der Straße mit einer Bar gegenüber, es war unendlich laut.


Umgebung


Zimmer

Zimmer sehr laut und direkt an Straße mit lautem Lokal gegenüber. Kein deutsches Fernsehprogramm, Betten durchgelegen. Ameisen und kleine Fliegen im Bad.


Service

Nicht bewertet

Das Personal tat, als würde es uns nicht verstehen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

war ein witz, sollte eine Wanderung unternehmen, der Animateur hat uns dazu überredet, aber der hatte keine Ahnung von der Strecke und wir waren allein mit ihm unterwegs.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eleonora (19-25)

März 2019

Ein Ort zum Runterkommen an der schönen Algarve

6.0/6

Wir waren eine Woche in dem Hotel und haben die Ruhe und Sonne am Pool genossen. Das Personal war freundlich und das Essen sehr lecker. Vom Hotel aus fährt ein kostenloser Shuttle zum Strand. Wir sind die 1,3km allerdings immer zu Fuß gegangen. Das ist aber kein Problem, da die Umgebung sehr hübsch ist. Ein toller Ort und schöne Ausflugsziele! Auf jeden Fall ein Besuch Wert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war super lecker! Allerdings war die Auswahl noch nicht allzu groß. In der Hauptsaison wird das aber bestimmt durch zusätzliche Restaurants auf dem Anlage anders sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (26-30)

Februar 2019

Für 3 sterne gut

5.0/6

Für 3 sterne schöne Unterkunft, jedoch alles zu hören durch die tür von den nachbarn. Anlage gepflegt und gross mit pool und minigolf.


Umgebung

Schöne ausflugsziele


Zimmer

Hellhörig zu den nachbarn, sonst schön eingerichtet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Wegen wintersaison kein biffet sondern a la carte. Die bedienung sehr freundlich aber das gemüse war vermütlich tiefkühlgemüse. Leckerer nachtisch


Sport & Unterhaltung

Keine animation wie beschrieben vor ort


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (56-60)

Februar 2019

Es war (weil Winter) sehr ruhig und angenehm

5.0/6

Einfache 3Sterne-Anlage mit freundlichem Personal und guter Heizung. Preis/Leistung prima. Wir waren zufrieden und würden wiederkommen


Umgebung

4.0

Es ist ein Stück zum Ort aber es gibt Shuttle Service Wir hatten Leihwagen


Zimmer

4.0

Ganz normale Ausstattung Betten haben gequietscht, das war das einzige Manko.


Service

4.0

War gut


Gastronomie

4.0

nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benjamin (31-35)

Oktober 2018

Solide Unterkunft, etwas außerhalb

4.0/6

Weitläufige gepflegte Anlage. Unterkünfte von einfach aber gepflegt bis zu luxuriös. Leider sehr hellhörig in allen Zimmern. Frühstück einfach aber nicht schlecht. Mietwagen aufgrund der Lage empfehlenswert. Sehr freundliches Personal. - Spacious well-maintained facility. Accommodations from simple but well maintained to luxurious. Unfortunately very noisy in all rooms. Breakfast simple but not bad. Rental car due to the location recommended. Very friendly staff.


Umgebung

4.0

Die Anlage besteht aus einer Vielzahl von Einzelgebäuden und Reihenhäusern die alle in einer sehr hügeligen und weitläufigen Gartenlandschaft verteilt sind. Für Personen die nicht gut zu Fuß sind ist es daher weniger geeignet, da es zum Teil lange Wege und viele Treppen (ohne Geländer) sind. Zentral gelegen liegen die Rezeption, das Restaurant für Frühstück/Abendessen und schräg gegenüber das A la cart Restaurant, was zwar formell zum Hotel gehört und von den Hotelangestellten betrieben wird, ab


Zimmer

4.0

Die Unterkünfte unterteilen sich in Appartements, Appartements Superior (wie Appartements nur mit Klimaanlage, Waschmaschine und Fön), Bungalows und Villen. Bungalows und Villen gibt es jeweils mit verschiedenen Varianten an Zimmeranzahl und Ausstattung. Das von mir gebuchte "Studio" gibt es offiziell garnicht, man hat einfach einen Bungalow mit mehreren Schlafzimmern und Bädern in der Mitte durch eine Zwischentür geteilt und erhält so zwei Studios. Es gibt einen großen Wohn/Schlafraum sowie ei


Service

6.0

Insgesamt sehr freundliches Personal. Im Frühstücksrestaurant sind alle sehr bemüht, trotzdem ist der Service (Tisch eindecken/abräumen) etwas schleppend. Die Animateure sind herzlich und versuchen einen charmant immer wieder zum mitmachen zu animieren, wenn man ablehnte war es aber auch okay und man konnte weiter seinen leckeren und preiswerten Cocktail in der Hotelbar am Pool genießen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Kaffee und Kakao aus Automaten, dazu verschiedene Fertigsäfte. Von den angebotenen "Kaffeevariationen" war nur der Kaffee mit Milch trinkbar, aber kein Highlight, da er hauptsächlich aus Milch und Wasser bestand. Richtigen Kaffee konnte man gegen Aufpreis bestellen. Das Buffet umfasste Brötchen/Toast und kleine Gebäckstücke, Rührei, Speck, Bohnen und 1-2 Sorten Wurst/Käse sowie Müsli. Manchmal frisches Obst, meist aber aus der Dose. Dieses Angebot wiederhol


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools in der gesamten Anlage. Jeden Tag verschiedene Animation, für Kinder räumlich getrennt was sehr angenehm war. Jeden Nachmittag (Boggia, Tischtennis, Wanderung) und jeden Abend (Karaoke, Bingo, Quiz) gab es jeweils eine andere Aktivität.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lars (19-25)

Oktober 2018

Schöne weitläufige Hotelanlage nahe Carvoeiro

5.0/6

Das Hotel ist eigentlich eine weitläufige Hotelanlage, die inmitten einer gepflegten Wohnsiedlung liegt. Von unserem Apartment aus waren es lediglich fünf Minuten zu Fuß bis zu den zentralen Einrichtungen wie der schönen Poollandschaft und dem Restaurant. Wer nicht ganz so gut zu Fuß sein sollte, könnte leichte Probleme mit der hügeligen Landschaft haben. Wir hatten Frühstück und Abendessen gebucht: Das Frühstück ist sehr deutlich auf die deutsche und englische Klientel ausgerichtet, aber man findet immer etwas. Ebenso beim Abendessen, wo es stets ein Buffet bestehend aus einem Fleisch- und einem Fischgericht gab. Vom Hotel aus erreicht man leicht das Städtchen Carvoeiro innerhalb von 15 Minuten, was sich insbesondere in den Abendstunden auszahlt. Zu unserer Aufenthaltszeit war nicht viel los im Hotel, sodass die Animation dementsprechend schlecht angenommen wurde. Ansonsten liegt das Hotel zwar ruhig gelegen, jedoch relativ weit weg von anderen Orten und Stränden, abgesehen von Carvoeiro. Demnach bietet es sich dringend an, ein Auto zu mieten, um auch die Umgebung erkunden zu können.


Umgebung

Insbesondere die fußläufige Erreichbarkeit von Carvoeiro war ein großes Plus des Hotels.


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Manches Personal war sehr freundlich (z.B. an der Rezeption), anderes (insbesondere im Restaurant) einfach nur unfreundlich und schlecht gelaunt. So geht man nicht mit zahlenden Gästen um und wirft ein schlechtes Licht auf ein sonst vollkommen überzeugendes Hotel!


Gastronomie

Nicht bewertet

Beim Abendessen müssen alle Getränke separat bezahlt werden. Nicht einmal Wasser war gratis, das stellt ein dickes Minus dar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (31-35)

Oktober 2018

Familiäres Hotel für Ruhe und Entspannung

6.0/6

Familiäres Hotel für Paare. Ruhige Lage . Kein klassischer Hotelcharackter. Es entsteht das Gefühl zwischen den Einheimischen zu sein. Kein klassischer überfüllter Touristen Ort . Lage zum Strand etwas weiter , jedoch für Personen mit Lust zur Wanderung und Erkundung optimal . In unmittelbarer näher finden sich Abenteurer Wege entlang der Klippen , lädt für traumhafte Sonnenuntergänge ein.


Umgebung

Strand mit Kind etwas weit entfernt . Sollte beachtet werden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Zu dieser Jahreszeit für Kinder zu geringe Auswahl. Geschmacklich und Qualität gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika Sieglinde (61-65)

Oktober 2018

Quinta do Paraiso

6.0/6

Sehr schön gelegen, Anlage sehr gut. Gebuchtes Studio sehr gut. Mangel wurde umgehend behoben. Kleine Supermarkt eher schlecht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Leider wurde mit Beginn der Nebensaison gespart (keine Tischdecken, keine Außen Nutzung des Restaurants).


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uta (51-55)

Oktober 2018

ganz okay

4.0/6

Tolle Anlage, sehr gepflegte Außenanlagen. Zimmer okay, allerdings sehr dunkel, da alles gegen Sonne (im Sommer bestimmt erforderlich) abgedunkelt war. Im Oktober wäre bissel Licht im Zimmer schön gewesen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

nach 4 Tagen wurde nur noch recht achtlos der Tisch eingedeckt oder abgeräumt


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Emma (51-55)

September 2018

Sehr schöne Anlage, allerdings mit Nachteilen

5.0/6

Hier handelt es sich um eine Anlage, in der auch viele Privathäuser stehen. Das Hotel selbst besteht im Grunde aus zwei Einheiten mit Pool, die knapp 10 Minuten voneinander entfernt sind. Zum Eingang der Anlage sind es dann noch einmal knapp 10 Minuten. Ein Minimarkt ist direkt in der Anlage.Die Gäste sind überwiegend deutsche und englische Familien. Es gibt dreimal am Tag einen Shuttle Bus nach Carvoeira, zu Fuß sind es knapp eine halbe Stunde. Allerdings führt eine steile Straße nach oben für den Rückweg. Dort gibt es eine sehr schöne Strandbucht, Praia do Carvoeiro. Von hier aus kann auch eine Bootsfahrt zu den Höhlen der Algarve unternommen werden. Der zweite Strand, Praia do Paraiso ist über eine ziemlich lange Treppe zu erreichen und zu Fuß von der Anlage ungefähr 20 Minuten entfernt. Im gesamten Hotel gibt es eine stabile w-lan Verbindung. Die Check-Out Zeit ist schon um 10.00 Uhr, eine Dusche ist im hinteren Pool-Bereich zu finden.


Umgebung

6.0

Die Sehenswürdigkeiten Carvoeiros liegen in der einzigartigen Natur. Von den Stränden Carvoeiros aus, kann man mit dem Boot Ausflüge zu einigen Höhlen und Grotten in der Nähe unternehmen. Außerdem bieten sich die Klippen, um die Kleinstadt herum, für Wanderungen an. Besonders lohnenswert ist dabei ein Abstecher zur Felsformation Algar Seco. Auf den Pfaden oberhalb der Felsen bietet sich ein schöner Ausblick über die Klippen. Hinter dem Stadtstrand gibt es links, die Straße hoch, eine kleine Kirc


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Studio. Die Küche ist extrem gut ausgestattet mit einem Herd, der vier Kochplatten hat. Ein Wasserkocher, eine Kaffeemaschine sowie ein Toaster sind vorhanden sowie eine Kühl-Gefrierkombination. Im Grunde ideal für Selbstversorger. Das Bad ist geräumig sowie der Wohnraum. Hier gibt es allerdings einen extremen Nachteil, den wohl nicht alle Studios haben. Durch eine Verbindungstür (diese ist abgeschlossen) sind alle Geräusche aus dem Nebenzimmer zu hören. Dazu gehören Geräusche wie


Service

4.0

Die Angestellten an der Rezeption waren sehr hilfreich, allerdings überwiegend auf englisch. Hier konnten Ausflüge gebucht werden, auch ansonsten wurde Hilfestellung angeboten. Der Bereich im Restaurant ist zum Teil sehr nachlässig, hier wurden z.B. Teller nicht weg geräumt. Dies ist gerade morgens lästig, weil sehr viele Wespen um den Frühstücksbereisch flegen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war sehr gut, von Cerealien bis zu dem obligatorischen english breakfast war alles vorhanden. Das Abendessen war jedoch (bis auf wenige Ausnahmen) sehr eintönig. Nahezu jeden Tag Reis und Pommes als Beilage, dann Fleisch und Fisch, eine Sorte Gemüse. Wenig Auswahl an portugiesischen Speisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulli (41-45)

August 2018

Quinta so Paradiso

5.0/6

Preis und Leistung stimmen. Wir würden wieder hin. Auf die Lage der Wohnung achten. Pool könnte besser gepflegt werden.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Etwas älter.


Service

Nicht bewertet

Freundlich


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Restaurant Rabelo ist nicht empfehlenswert, dafür die Trattoria Olivera um so mehr.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Manchmal würde der Pool nicht gesäubert.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ann Kristin (26-30)

Juli 2018

Entspannung, Klippen, gutes Essen

5.0/6

Die Anlage mit seinen vielen Apartments und Ferienhäusern ist sehr groß, aber alles sehr nett angelegt. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

In dem Ort selbst kann man nicht viel machen, außer an die Strand gehen oder an den Klippen wandern (was auch sehr schön ist). Wenn man weitere Orte oder Sehenswürdigkeiten ansehen möchte, benötigt man einen Leihwagen. Dann kann man viele schöne Orte besichtigen.


Zimmer

Das Doppelzimmer war klein aber fein. Es gab einen Kühlschrank, was ganz schön ist, bei warmem Wetter und man ein paar Getränke kühl stellen kann. Am Zimmer war keine kleine Terrasse, die teilweise im Schatten und in der Sonne war, also für jeden was dabei. Leider funktionierte die Klimaanlage nicht, da es aber nicht so heiß war, war es kein Problem. Das Doppelbett waren leider zwei aneinander geschobene Einzelbetten. Die Matratzen waren gut!


Service

Nicht bewertet

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Abendessen war immer sehr gut, es gab immer ein Fleisch- und Fischgericht, diese waren immer qualitativ sehr gut. Es wurde mehr Wert auf Qualität als auf Quantität gelegt. Beim Frühstück gab es leider keine große Abwechslung, aber es war immer gut und jeder kann etwas finden!


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudi (46-50)

Juni 2018

Nächster Algarveurlaub, bloß nicht dieses Hotel.

1.0/6

Das Quinta do Paraiso ist eine recht große Anlage, die recht offen angelegt ist und von Außen einen guten Eindruck macht.


Umgebung

4.0

Man ist zu Fuß in ca. 15 - 20 Minuten am Strand oder im Stadtkern, Die Strände und zerklüfteten Steilküsten in dieser Gegend sind einfach Spitze. Man sollte jedoch unbedingt einen Mietwagen buchen.


Zimmer

1.0

Das Zimmer: -Unsere Tür hatte Luftspalten durch die Kakerlaken mit leichtigkeit eindringen könnten. -Die Matratzen sind Durchgelegen. Man spürt jede Feder. -Der Kleiderschrank roch extrem moderig. Wenn man ihn öffnete Stank das ganze Zimmer danach -Unser Zimmer war durch eine Tür mit dem Nachbarapartment getrennt. Man hörte die Nachbaren recht laut und konnte jedes Wort was gesprochen wurde verstehen. -Unsere Terasse war direkt neben der anderen und wir mussten häufig die Terassentür schließe


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück: Es gab jeden Tag das gleiche, Rührei, Speck,Bohnen aus der Dose, 3 Müsli, Brot, Wurst und Käse (geschmacklos), Joghurt, Pfirsiche aus der Dose. Der Kaffee schmeckte nach billigem löslichen Kaffee. Der Orangensaft war eher Zuckerwasser mit gelben Farbstoff. Das Abendessen: Immer ein Fisch und ein Fleischgericht. Meist war Fisch und Fleisch sehr trocken. Dazu ein fades Gemüse, Pommes und Reis. Salatbuffet mit Grünem Salat, unreifen Tomaten, Gurken, Pa


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

Mai 2018

Gutes Preis Leistungsverhältnis

4.0/6

Studio nicht Top modern aber sehr sauber .Mietwagen empfehlenswert.essen gut und abwechslungsreich.personal sehr zurückhaltend aber freundlich.


Umgebung

4.0

Sehr gepflegt aber man Brauch einen Mietwagen


Zimmer

3.0

einfach gehalten und veraltet aber dafür sehr sauber


Service

4.0

freundlich und zurückhaltend


Gastronomie

4.0

sauber und lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

waren sehr viel unterwegs und vom Programm nichts mitbekommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Mai 2018

Guter 3 Sterne Aufenthalt.

4.0/6

Man muss sagen Hotelanlange, nur Hotel wäre zu wenig. Es gibt in der Anlage von 3* bis 5*Villen jede Form der Unterkunft. Die 3* Appartements sind renovierungsbedürftig, aber wer nicht viel Komfort benötigt, it auch das ausreichend. Die Küche ist sehr gut, und war abwechslungsreich. Man sollte allerdings gut zu Fuss sein, denn die Wege zum Pool und den zentralen Einrichtungen sind etwas weit und hügelig.


Umgebung

4.0

Zum Strand ist es zu Fuss ca. 2km, aber es gibt auch einen Shuttle-Service. Fahrt Flughafen -> Hotel dauert etwa 1 Std. In der näheren Umgebung gibt es ein weiteres Restaurant.


Zimmer

4.0

Gebucht war ein Appartement, wo neben der reinen Schlafmöglichkeit auch eine kleine Küche vorhanden ist.


Service

4.0

Personal hat alle Frage beantwortet und ist sehr hilfreich. Am besten geht das in der englischen Sprache.


Gastronomie

5.0

Gastronomie ist gut und abwechselungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ist ausreichend vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

April 2018

Hotel in Portugal

4.0/6

Preis-Leistung Schlecht meint: Samstag war ein teurer Flug, das Essen zu wenig abwechslungsreich aber gut. Die Matratzen könnten besser sein. Mir fehlt eine Angabe zur Buchung!!! Mit der Buchung war ich vollstens zufrieden. Wir werden weiterhin beim Stücki in Basel buchen. Für uns die erste Wahl. Ein Dank an die Agentur im Stücki Center. Bewertung: Sehr GUT


Umgebung


Zimmer

Habe eher schlecht geschlafen, da die Federn der Matraze im Bett meinen Rücken martretierten. Habe mir dann als Unterlage eine Wolldecke genommen und da war der Druck der Springfedern aushaltbar. Das Putzpersonal hat dann auch die Wolldecke im Bett gelassen. Das Zimmer war in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Habe mich nicht beschwert wegen dem Bett. Der Service war in Ordnung.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war in Ordnung, nur die Auswahl war ein wenig mager für meine Frau. Ich kann leben mit Chips, Reis, Fleisch, Fisch und ein Gemüse. Einmal gab es Pasta statt Reis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hugo (56-60)

März 2018

Super Frühstück, tolles Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Die Anlage ist ruhig, gut gepflegt, Personal durchwegs freundlich mit Ausnahme der Rezeptionisten, Frühstück toll, Shuttleservice nach Carvoeiro im Preis tolle Sache


Umgebung

4.0

Einstündiger Transfer, durften erst als letzte aus dem Bus aussteigen, Ausflugsziele nahezu ausschließlich mit Mietwagen zu erreichen, waren in Vorsaison vor Ort, wie die Situation im Sommer ist, - müssen wir bei unserem nächsten Besuch testen :-)


Zimmer

4.0

Matratzen gut! Bettdecke in Vorsaison empfehlenswert, hatten nur Wolldecke und Leintuch, sonst Ausstattung gut, Studio sehr hellhörig!


Service

5.0

Personal sehr bemüht, freundlich und hilfsbereit, Roomservice gut


Gastronomie

6.0

Atmosphäre sehr angenehm, Personal sehr freundlich und zuvorkommend, einfach zum Wohlfühlen. Da wir gerne italienisch essen, waren wir vor Ort gut bedient, für jeden Geschmack war etwas zu bekommen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

März 2018

Schöner Uralub an der herrlichen Algarve

4.0/6

Die sehr weitläufige Anlage ist sehr gepflegt. Wir hatten ein Doppelzimmer, das relativ klein war. Negativ ist die Hellhörigkeit der Zimmer. Wir hörten das Husten unserer Zimmernachbarn, da das Nachbarzimmer nur durch eine dünne Holztüre abgetrennt ist. Da es im März noch sehr kühl war, waren wir froh über die gut funktionierende Heizung. Hervorzuheben ist die Sauberkeit. Ein Mietwagen zu buchen ist von Vorteil.


Umgebung

4.0

Die Anlage ist gut 1 km vom Ort entfernt. Carvoeiro ist ein sehr schöner Ort. In der Vorsaison ist es angenehm ruhig. In der Hochsaison ist es hier wahrscheinlich hoffnungslos überfüllt. Man kann von Carvoeiro sehr schöne Klippenwanderungen unternehmen. Man sollte aber schon gut zu Fuß sein. Busfahren ist eher schwierig. Am besten mietet man sich für ein paar Tage ein Auto, um an die schönen Strände oder in das Hinterland zu kommen. Für kürzere Strecken kann man aber auch ein Taxi nehmen, das ni


Zimmer

2.0

Matratzen waren gut. Schlecht ist die Hellhörigkeit der Zimmer. Das Bad war neuwertig. Das Zimmer ist recht klein, aber ausreichend.


Service

4.0

Der Service ist gut. Handtuchwechsel erfolgt nicht täglich, was aber auch nicht notwendig ist. Es wurde immer sauber geputzt. Der Service im Frühstücksraum war sehr gut. Allerdings könnte der Service an der Rezeption etwas besser sein. Wir baten um Hilfe des Ausdruckes unserer Online-Bordkarte für den Rückflug. Der Rezeptionist verwies uns aber an die Reiseleitung von Olimar. Diese war in unserem Urlaub nicht im Hotel anwesend. Bei Anruf der Reiseleiterin teilte uns diese mit, dass sie gerade i


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Es war alles da, was man zu einem guten Frühstück braucht. Wer es noch opulenter mag, der muss ein 4-Sterne Hotel buchen. Zum Abendessen gingen wir in Restaurants, die von vielen Einheimischen besucht wurden. Sehr empfehlenswert!! Preis-Leistung wirklich toll! Im Restaurant, das zu der Anlage gehört, gibt es hauptsächlich italienische Küche. Wir essen im Urlaub lieber landestypisches.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Anlage hat mehrere schöne Pools, die wir leider wetterbedingt nicht nutzen konnten. Es gibt auch eine Minigolf-Anlage und Kinderspielplätze


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanna (56-60)

Februar 2018

Leben im Paradies

6.0/6

Das Hotel beeinhaltet in der Namensgebung Paraiso- und das ist es auch. Wunderschön gelegen, geräumig, sauber, Personal sehr nett und hilfsbereit. ALLES TOP!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Götz (51-55)

November 2017

Für Aktivurlaub mit Mitwagen empfehlenswert

5.0/6

Einfache Ausstattung, aber korrektes Preis- Leistungs Verhältnis... sollte so bleiben, damit die günsitgen Preise auch möglich sind... wir waren zufrieden


Umgebung

Mit Mietwagen kein Problem, sonst etwas dezentral


Zimmer

Hellhörig, leider kein Wasserkocher und kein Besteck oder Teller...


Service

Nicht bewertet

Auswahl etwas dürftig


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (56-60)

November 2017

Schöne Sonnenwoche in angenehmer Anlage

4.0/6

3* sind berechtigt, die Anlage ist recht übersichtlich, nach 1-2 Tagen findet man sich gut zurecht. Besteht aus Villen und Appartements, wir hatten ein relativ kleines in der 900er - Reihe. Hatte aber gute Heizung und Kühlschrank...


Umgebung

4.0

Etwas 50 Minuten vom Flughafen Faro Auto sollte man haben es geht aber auch ohne, es gibt Shuttle-Bus in den Ort


Zimmer

4.0

Sauber, ordentlich, zweckmäßig. Betten, Schrank (wenig Bügel), wenig Ablagefläche. Kleiner Kühlschrank (+). Bad und Zimmer gut heizbar. Matratzen waren gut


Service

5.0

Alles in Ordnung


Gastronomie

4.0

Frühstück war in Ordnung, Sonderwünsche waren leider nicht möglich Restaurant haben wir nicht getestet. In den Sommermonaten mehr Möglichkeiten. Personal beim Frühstück (Frau Fuchs) sehr freundlich...


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage nett


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (46-50)

November 2017

Urlaubsanlage gut zum entspannen.

6.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Appartments, Zimmern und einzelnen kleinen Ferienhäusern mit einigen Pools dazwischen. Es gibt auch einige Restaurants in der Nähe. Der Hoteleigene Bus bringt einen 3 x täglich in die Stadt. Der Urlaub dort hat uns gut gefallen. Das Personal war auch sehr nett.


Umgebung

Eine schöne Badebucht war nur ca. 10 min. vom Hotel entfernt. Die Stadt hat man in gut 15 min erreicht.


Zimmer

Alles war sehr sauber und ordentlich. Die Betten waren sehr bequem zum Schlafen.


Service

Nicht bewertet

Wir konnten schon vor der offiziellen check-in Zeit das Hotelzimmer nutzen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (46-50)

November 2017

Im Winter toll zur Erholung geeignet

5.0/6

Die Quinta ist eigentlich kei Hotel im herkömmlichen Sinn, sondern mehr eine Parkanlage mit Appartments. Super Zustand, alles ist sauber und bestens gewartet. Das Personal spricht gut englisch und ist nett und hilfsbereit.


Umgebung

Ruhige Lage, ca. 10 min. zu Fuss vom Stadtzentrum.


Zimmer

Das gebuchte Studio war super groß und bestens ausgestattet. Einziger Kritikpunkt: Zum Nachbarappartment besteht eine Verbindungstür, was den Aufenthalt sehr familiär bereichern kann. Man hört wirklich alles als wäre es im selben Raum.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück war einfach nur toll...


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (26-30)

Oktober 2017

Äußerst empfehlenswert

6.0/6

Super Hotel. Äußerst freundliches und hilfreiches Personal, saubere Anlage, leckeres und abwechslungsreiches Essen.


Umgebung

5.0

Ein Mietauto würde ich schon empfehlen, wenn man etwas sehen möchte.


Zimmer

4.0

Leider zwei Einzelbetten statt einem Doppelbett, Handtücher wurden nur alle 4 Tage (oder so) gewechselt).


Service

6.0

Hervorragender Service, extrem freundliches und hilfreiches Personal.


Gastronomie

6.0

Lecker und abwechslungsreich. Vegetarier müssen sich aber eventuell mit Beilagen begnügen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein tägliches Programm für Kinder und Erwachsene, das aber für junge Leute ohne Kinder nicht ganz so viel hermacht. Pools waren aber anständig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Oktober 2017

Badeurlaub

5.0/6

Wir waren als Paar verreist und uns hat die gesamte Anlage des Hotels sehr gut gefallen. Man konnte zu Fuß in den nächsten Ort gehen und hätte da neben einem Strand auch Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants. Allerdings war der Weg doch recht hügelig. Wir haben uns ein auto gemietet was man direkt über das Hotel machen kann, dies klappte absolut problemlos. Wenn man mobil ist hat man die Möglichkeit die vielen schönen Strände in der Umgebung anzufahren und sich zu entspannen. Hervorzuheben ist die sehr aufmerksame Bedienung während des Abendbrots. Leider waren die Zimmer selber sehr hellhörig und so waren wir immer informiert was unsere Nachbarn so machten. Das Zimmer selber war ausreichend, hatte bequeme Betten und war stets sauber.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Oktober 2017

Großzügiger Appartmentkomplex im Landhausstil

5.0/6

Das Hotel ist eher ein Appartmentkomplex mit doppelstöckigen Reihenhäusern und kleinen Villen. Die Appartments sind sehr groß und im Landhausstil eingerichtet mit separater Küche und Balkon. Alles nicht mehr ganz neu, aber in Ordnung. Es gibt eine Rezeption, zwei Restaurants und zwei Pools. Gut geeignet für mobile Selbstversorger.


Umgebung

Entfernung zum Strand ca. 500 Meter, Shuttlebus zum Ort


Zimmer

Nicht mehr ganz neu, aber gut ausgestattete Küche.


Service

Nicht bewertet

Handtuchwechsel 3 Mal/Woche, sehr nettes und hilfsbereites Personal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Gepflegte Gartenanlage mi zwei Pools


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charlott (19-25)

September 2017

Tolle Anlage, Lage und Zimmer - Auto ist ein muss

5.0/6

Das Hotel hat eine wirklich gepflegte Anlage und wahnsinnig nettes Personal. Der einzige Nachteil ist wohl, dass es etwas hellhörig ist und man den Nachbar morgens auch mal pupsen hört...Ohne Auto nicht zu empfehlen, aber sonst ein super Ausgangspunkt um die Algarve zu erkunden. Wer die finanziellen Mittel hat sollte vllt lieber ohne Abendessen buchen - wir mussten dreimal ins Restaurant gehen weil das Buffet für Vegetarier wirklich eine Katastrophe war, nichtmal die Pommes haben geschmeckt.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca 45 min mit dem Auto. Ins Dörfchen Carvoeiro ca. 20 min Fußweg


Zimmer

4.0

4 von 6, wegen der Hellhörigkeit. Ansonsten sehr schön eingerichtet, sauber und großzügig!


Service

6.0

Sehr nettes und hilfsbereites Personal


Gastronomie

4.0

Jeder weiß, was bei Hotelessen auf einen zukommt.. Es war okay, aber nach 2 Wochen war man dann doch recht frustriert. Lieber ohne Abendessen buchen, wenn man vegan/vegetarisch lebt..nichtmal die Pommes haben nicht geschmeckt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobi (51-55)

September 2017

Kann man einmal machen...

3.0/6

Wir hatten ein Doppelzimmer (902) im Erdgeschoss, die Terassentür zur Straße zu. Die Straße ist am Hang, bergauf nach einer Kurve, also wenn ein Auto hinauf fuhr, musste es ordentlich Gas geben und das hörte man im Zimmer sehr laut. Die Klimaanlage war laut und konnte deshalb nicht über Nacht betrieben werden und bei geschlossener Terassentür war es zu warm. Zum Nachbarraum gab es eine, wenn auch verschlossene Verbindungstür, ein Unding, weil es das ganze noch hellhöriger machte als es ohnehin schon war. Es kam natürlich auch bissel auf die jeweiligen Nachbarn an. Zuerst hatten wir angenehm stille Nachbarn, die danach haben sehr laut gesprochen. Das Essen früh und abends ist relativ bescheiden aber genügend und ausreichend schmackhaft. Die beiden Bedienungen waren zeitweise überfordert, das lag nicht an ihrem guten Willen, es hätte mehr Personal sein müssen, manchmal an schmutzigen Tischen Platz nehmen zu müssen, ist nicht angenehm. Ansonsten war das Personal freundlich und hilfsbereit. Bis zum Meer läuft man eine gute Viertelstunde. Es ist alles recht bergig da, man sollte gut zu Fuß sein. Dann kann man das herrliche Steilufer und wunderbare Strände westlich und östlich von Carvoeira erkunden. Das Städtchen und die Küste ist wirklich sehr schön. Unser Reiseveranstalter Olimar hat sich trotz mehrfacher Anfragen auf verschiedenstem Wege erst nach vier Tagen mal gemeldet. Da hatten wir in einem Reisebüro im Ort schon einen Ausflug, übrigens günstiger, nach Lissabon gebucht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

pk (61-65)

September 2017

Quinta do paraiso ist super

6.0/6

Die Algarve ist ein tolles Urlaubsgebiet. als Reisender sollte man auf jeden Fall ein Pkw mieten, um die Möglichkeit verschiedene Strände und kulturellen Möglichkeiten nutzen zu können. Wir hatten keine Verpflegung gebucht, um unabhängiger zu sein. so haben wir mehrere Restaurants kennengelernt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das Personal an der Rezeption, Beförderung, Reinigung, Bar usw. war stets freundlich und zuvorkommend. Jede Anfrage wurde umgehend beantwortet bzw. gelöst, zB. neuer Sonnenschirm o.ä.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (46-50)

September 2017

Aktiv-Urlaub in schöner Umgebung

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön gelegen. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend und lecker. Pools und Unterhaltung waren schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

August 2017

Sehr hellhörig

3.0/6

Leider sind in den Apartments nur Zimmertüren als Abtrennung zum nächsten Apartment. Dadurch ist es sehr hellhörig! Vor allem nachts war das sehr störend. Aber dafür war es ein sehr großes Apartment mit eigener Küche. Von der Halbpension würde ich abraten, da das Essen abends nicht sehr lecker und sehr teuer ist. Lieber nur mit Frühstück buchen und gegenüber in das Restaurant essen gehen oder sich selbst kochen. Außerdem hatten wir einen Tag lang kein fließendes Wasser und die Informationen, die wir von der Rezeption dazu bekommen haben, waren leider nicht sehr aussagekräftig. Wir haben für eine Woche einen Roller gemietet, was super funktioniert hat und das würde ich auch jedem empfehlen, weil es nach Carvoeiro schon ein bisschen steiler ist.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (56-60)

August 2017

Super erholsamer Urlaub. Wir kommen sicher wieder

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Hotel Anlage. Zimmer sehr sauber. Essen gut und schmackhaft. Super nettes und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Ca. 20 min zum Strand von Carvoeiro. Sind immer zu Fuss gegangen. Gibt aber auch einen Bus. Traumhaft schön ist der Besuch der Felsen von Algar Seco. Haben vor Ort ein Auto gemietet und sind ins Monchique Gebirge und an die Westküste gefahren.


Zimmer

6.0

Schönes großes Apartment. Bad etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Frühstück ausreichend mit Schinken, Wurst, Käse und Ei, Würstchen und Bohnen. Gemüse und frisches Obst waren immer da. Jeden Abend mindestens ein Fleisch- und ein Fischgericht mit verschiedenen Gemüse und Beilagen. Leckere Vorspeisen und Nachtisch. Immer frisches Obst.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools in der Anlage. Abends Life Musik und Animationen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luca (14-18)

Juli 2017

Gute Anlage mit zu kleinen Freizeitangebot

4.0/6

Die Häuser sind gut ausgestattet, jedes Zimmer hat eine Klimaanlage und die Küche hat ein umfangreiches Sortiment jedoch sind die Freizeitangebote eher entäuchend.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Herr K (46-50)

Juli 2017

Unbedingte Empfehlung für die Villen

5.0/6

Grundsätzlich ist beim Hotel Quinta do Paraiso zu unterscheiden, welche Unterkunftart gewählt wird. Neben den Bungalows gibt es noch Appartements (und diese offenbar auch in unterschiedlichen Kategorien) und Villen . Zu den negativen Kritiken bzgl. Appartements/Bungalows kann ich nichts sagen, weil wir eine Villa gebucht haben. Diese Villen stehen offenbar im Privateigentum und manche davon werden über die Betreibergesellschaft des Hotels weitervermietet. Das heißt, dass keine Villa der anderen gleicht. Wir hatten eine Villa mit zwei Schlafzimmern (ohne eigenen Pool). Wir haben uns die Villa Casa Jardineira lt. Homepage ausgesucht und diesen Buchungswunsch auch angegeben, diese Villa haben wir auch tatsächlich erhalten. Die Villa entsprach den Bildern auf der Homepage. Das Haus war sehr gemütlich eingerichtet mit großer Küche samt Waschmaschine und einem großen Badezimmer. 2 getrennte Schlafzimmer, schöne Terrasse und großer Garten. Die Villen befinden sich ganz offenbar in einer der Villengegenden von Carvoeiro. Man hat nicht das Gefühl, in einem Hotel untergebracht zu sein, sondern Mieter eines Hauses zu sein. Die Nachbarhäuser wurden augenscheinlich von den Eigentümern bewohnt. Es ist aber natürlich möglich, die gesamte Infrastruktur des Hotels zu nutzen (Pools, Restaurants, Animation,etc). Der Gehweg von unserem Haus zu Pools/Restaurant/Rezeption betrug ca. 5 Gehminuten. Die negativen Kritiken bzgl. langer Wege kann ich also nicht ganz nachvollziehen, unser Haus befand sich sogar in Randlage der Anlage. Es gibt auf der Homepage einen Situationsplan (unter Standort), dort bekommt man einen guten Überblick über die Anlage. Bei den im Plan eingezeichneten Häusern 1A - 65 handelt es sich um die Villen, wir hatten die Villa 17A. Wenn die Mietobjekte auf der Homepage angeklickt werden, dürften die ersten vier Zahlen des Codes die Nummer der Villa/des Hauses sein, somit ist sie auch auf dem Plan zu finden. Wir haben den Aufenthalt mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war für unsere Bedürfnisse ausreichend, allerdings - abgesehen vom Obst - jeden Tag das gleiche Angebot. Zum Abendessen kann ich daher auch keine Angaben machen. Die Animation ist nicht aufdringlich, für Reisende mit Kindern gibt es auch eine Kinderbetreuung. Man kann Carvoeiro zu Fuß erreichen, muss allerdings bedenken, dass das Hotel oberhalb der Stadt liegt und der Rückweg einigermaßen beschwerlich sein kann. Wir hatten ein Mietauto, was ich grundsätzlich in dieser Gegend (auch wegen der tollen Strände) empfehlen würde. Carvoeiro selbst ist meines Erachtens keine Reise wert. Von "ursprünglich" und "Fischerdorf" ist nicht mehr viel zu sehen. Der Strand ist ganz ok, es gibt aber schönere. Etwas versteckt liegt die "Boneca Bar" (bei Algar Seco); kulinarisch jetzt auch nicht unbedingt eine Herausforderung, aber sehr stimmungsvoll in den Abendstunden (Reservierung empfehlenswert). Von der Kirche Carvoeiros (am Berg) gibt es einen schönen Wanderweg über einen Holzsteg mit tollem Ausblick über die Küste (auch für Kinder geeignet). Von dort geht´s direkt zur Boneca Bar (Gehzeit 10min). Abschließend: Die Villen (sowie die restliche Infrastruktur des Hotels wie Pools, Restaurants, etc) sind zu empfehlen, zu den Bungalows und Appartements kann ich leider keine Angaben machen. So gesehen: Daumen hoch!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Ausblick
Pool
Zimmer
Zimmer
Frühstück und Abendessen
Pool
Abendbuffet
Ausblick auf dem Appartement
Wunderschöne Anlage
Blick von der Bar
Blick von der Restaurantterrasse
Pool und Bar
Blumenpracht Anlage
Pool morgens
Ehemalige Pizzeria gegenüber Rezeption
Frühstücksbereich
Pool Rezeptionsbereich bei schönem Wetter draußen
Pool
Carvoeiro
Restaurant
Bar
Pool bei Appartement
Pool und Garten Villa Buddleia
Garten mit Pool, Ausblick von unserem Zimmer
Hotel mit Terrasse
Minigolf und Garten
Poolanlage
Appartements Superior
Pools der Appartements Superior
Gartenschach im Hauptbereich
Appartement Superior Schlafraum
Appartement Superior (Teil Schlafraum)
Appartement Superior Schlafraum
Appartement Superior Teil d.Schlafraumes
Wohn-/Essraum mit Schlafcouch
Appartement Superior Küche
Appartement Superior/1.Bad m.Dusche
Appartement Superior/1.Bad m.Dusche
Appartement Superior/1.Bad m.Dusche
Appartements Superior/2.Bad mit Badewanne
Appartement Superior/2.Bad mit Badewanne
Bild aus unserem Appartement
Pools
Hauptpools
Hauptpools
Kids Club
Pool / Appartements Superior
Poolbereich hinter Rezeption
Praia do Paraiso
Karte der Anlage
Gang zwischen Appartements
Zimmer oder auch Loch genannt
Bad
Bad
Bad
Bad
Eine Lampe ist doch genug
Der Fleck muss weg
Wenn es nur das Bild gewesen wäre
Hauptweg in der Anlage
Hauptpool
Pool im oberen Teil der Anlage
Appartmenthaus
Pool im oberen Bereich
Gesamte Anlage mit Pools
Hauptpool
Hauptpool
Bett
Schlafzimmer des Appartments
Der Flur
Wohn und Kochraum