Mirbat Resort (geschlossen)

Mirbat Resort (geschlossen)

Ort: Mirbat

78%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.1
Service
5.2
Umgebung
4.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Samira (19-25)

März 2020

Schöner Urlaub aber eher 4 Sterne als 5

5.0/6

Das Hotel ist schön, aber in meinen Augen eher ein 4 Stern, wenn man es mit anderen 5 Stern Hotels vergleicht. Es fehlt hier und da an wichtigen Details. Das Personal ist unglaublich freundlich! Absolutes Highlight


Umgebung

3.0

Vom Flughafen Salalah braucht man ca. 1:15h. Um das Hotel herum gibt es nichts. Der nächste Ort ist Mirbat. Taxis sind sehr teuer. In der Woche fährt zwei mal die Woche ein shuttle nach salalah.


Zimmer

6.0

Wir haben zu dritt in einem Chalet geschlafen. Über die gewöhnlichen Doppelzimmer kann ich nichts sagen. Achtung; die chalet sind unterschiedlich. Es gibt welche die Einfach ein großer Raum sind oder aber aufgeteilt in zwei Räume. Wer gemeinsam mit Kindern reist und etwas Privatsphäre möchte, der sollte sich vorher informieren welches Chalet man bekommt


Service

6.0

Unglaublich freundliches Personal ! Besonders hervorheben kann ich Alam und Wolfgang. Mit Ihnen hatten wir viel zutun und sie waren besonders nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres reichhaltiges Büffet!


Sport & Unterhaltung

4.0

Angebot beschränkt. Nach meinem Geschmack reichen 10 Tage aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

März 2020

Auch zum 5. Mal ein super Urlaub

5.0/6

Wir haben jetzt zum 5. Mal unseren Urlaub dort verbracht. Wir lieben die Alleinlage des Hotels, die Ruhe und die vielen Möglichkeiten zum schnorcheln und tauchen. Das Personal und das Management sind wie immer super freundlich und aufmerksam. Die Grillabende unter dem Sternenhimmel waren sehr schön. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Konrad (51-55)

März 2020

Sehr schöne Anlage, wir kommen wieder !!!

6.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage außerhalb , was wir durch unsere Recherchen vorab auch wußten und gesucht haben. Sehr bemühtes und aufmerksames Personal.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen ca. 1 Std. , ging aber alles sehr zügig. Ausflüge wurden im Hotel genügend angeboten, die wir aber nicht in Anspruch genommen haben. Stattdessen haben wir ein Auto gemietet, alles sehr einfach zu erledigen. Fahren im Oman sehr gut, sicher und übersichtlich.Waren in den Bergen,am Meer und In Salalah, einfach nur schön !! Der Strand am Hotel ist steinig,der Strand in 300 m Enfernung mit einem Golfcar zu erreichen wer nicht laufen möchte. Dort gibt es Liegen, Schirme,kalte Ge


Zimmer

6.0

Zimmer waren ausreichend geräumig,gepflegt und gut ausgestattet. Kein schimmel im Bad oder sonst welche Unannehmlichkeiten , wie von ewig gestrigen Nörglern ersehnt die ständig suchen um bemängeln zu können. Ein großes Lob an unseren Zimmerservice, wir waren sehr zufrieden. Alle Gäste, mit denen wir geredet haben , waren begeistert von den Betten und der Schlafqualität.


Service

6.0

Das Gesamte Personal des Hotels kann man nur loben , wie freundlich, aufmerksam und schnell sie einen bedient haben.Und wenn man mit etwas nicht zufrieden ist,habe ich mit dem Personal gesprochen und sie haben sich umgehendzu unserer Zufriedenheit gekümmert. Nicht wie manche Gäste, die immer wieder das Bedürfnis haben selbst Kleinigkeiten ins Netz zu stellen. Die haben wohl eher ein Problem mit sich selbst und ihrer eigenen Unzufriedenheit!


Gastronomie

6.0

Als ich den vorherigen Beitrag von J. mit der Dreisterne-Bewertung gelesen habe , fand ich das nur als Beleidigung des gesamten Personals, auch der Musiker. Wir waren auch zu der Zeit da, hatten zum Glück zweimal dasBBQ-Dinner draußen am Pool, es waren keine 30 Grad wie gegen Mittag sondern angenehme 23 Grad. Die Qualität und Auswahl an Speisen kann man nur loben ! Und Schmeissfliegen (welch moralisch bededenkliche Äußerung! ) am Salatbuffet konnten wir gleich gar nicht entdecken. Diese folgen v


Sport & Unterhaltung

6.0

Dies ist ein abgelegenes Strandhotel mit sehr schönem Strand(300m entfernt) , einer fantastischen Poolanlage. Ausflüge, die Möglichkeit sich sehr einfach ein Auto zu mieten behindern einen in keinster Weise, etwas zu unternehmen. Ebenfalls gibt es ein gut ausgestattetes Fitnesstudio. Eigentlich jeder Gast weiss welches Hotel ihn erwartet durch Recherchen im Netz. Schreiben nach dem Urlaub geht doch auch!?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

März 2020

Wir sind dankbar für eine tolle Zeit

6.0/6

Wir waren mit unserer kleinen Tochter zum ersten Mal im Kairaba Mirbat Resort. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub. Sowohl unsere Tochter als auch wir haben uns rundum wohl gefühlt. Es fehlte uns an nichts! Der General Manager ist der beste und coolste Manager den wir je kennengelernt haben, das Personal ist extrem fleißig und so herzlich! Wir waren also von ganz tollen Menschen umgeben. Zudem muss man sagen, dass für alle, sowohl für uns Gäste als auch für das Personal, die Zeit in der Coronavirus-Krise nicht einfach war / ist. Dennoch hat man uns nicht allein gelassen, man war für uns da und hat versucht alles möglich zu machen, was möglich war. Wir können dafür nicht oft genug DANKE sagen! Wir kommen wieder, sobald es wieder möglich ist. Liebes Kairaba Team: Passt auf euch auf und bleibt gesund! Ihr seid tief in unserem Herzen. „We are one family“


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gitta (66-70)

März 2020

Traumhafter Urlaub, kommen gerne wieder!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, schöne Zimmer, herrliche Poolanlage und ein unheimlich nettes Personal. Das gilt für alle zum Hotel gehörigen Angestellten, vom Manager angefangen, bis hin zum Service, Küche etc. Die Anlage ist sehr gepflegt. Der Strandbereich ist für viele nicht geeignet. Man muss Badeschuhe tragen, da es doch sehr steinig ist. Jedoch findet man ruhige und schöne Badebuchten. Auch die Möglichkeiten, dass man direkt am Strand liegen kann, sind wunderschön, diese gab es vor ein paar Jahren noch nicht.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Salalah fährt man ca. 1 - 1 1/2 Stunden mit dem Bus zum Hotel. Es befindet sich mitten in der Wüste. Der nächstliegende Ort ist Mirbat, etwa 7 km vom Hotel entfernt. 2 x wöchentlich fährt ein Shuttlebus nach Salalah. Es gibt einige Ausflüge, die sich auf jeden Fall auch lohnen, wer vom Land noch nicht viel gesehen hat.


Zimmer

6.0

Die Ausstattung der Zimmer ist gut. Besser wäre, wenn man 2 kleine Sessel hätte, so muss 1 Person auf einem Stuhl sitzen. Aber in der Regel befindet man sich ja nur zum Schlafen im Zimmer. Die Balkone haben Tisch und Stühle. Zur Ausstattung gehörte neben bequemen Betten, ein Flachbild-TV, Schreibtisch, Wasserkocher, Schrank. Schlafen konnte man wunderbar, ab 23.00 Uhr ist im gesamten Hotelbereich Ruhe.


Service

6.0

Es ist ein super tolles Personal. Wünsche blieben nie offen. Alles wurde gemacht, damit die Gäste sich wohlfühlen. Auch, wenn es mal eine kleine Kritik gab, oder etwas vergessen wurde, sofort kam eine Entschuldigung und alles wurde zur vollsten Zufriedenheit erledigt.


Gastronomie

6.0

Die Küche war nicht so sehr abwechslungsreich, jedoch gab es genug zu essen und alles war auch sehr sehr schmackhaft. Das Obst- und Dessert-Buffet waren in diesem Jahr etwas einfacher, beim Obst fehlte es öfter mal an frischen Sachen. Aber meist wurde es aufgefüllt und dann war wieder alles gut. Die Atmosphäre war eigentlich sehr nett und auch sehr liebevoll.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich kann nur den Pool bewerten. Dieser ist in seiner Art und Anlage einfach nur einmalig. Entertainment ist im Oman nicht üblich, was aber auch von den Gästen niemand vermisst hat. Daher sehr ruhig und erholsam.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laurien (19-25)

März 2020

Toller Aufenthalt!

6.0/6

Wir waren das erste mal im Oman und haben uns zum Glück! für das Kairaba Mirbat Resort entschieden. Wir waren mit dem Service vollkommen zufrieden. Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und sehr freundlich! Vielen Dank! Wir hatten eine tolle Zeit und konnten super entspannen. Wir waren in einem sehr sauberen und großen Zimmer untergebracht. Trotz der leider schweren Zeit, hat sich das Personal sehr bemüht und sich bestens um uns gekümmert! Wir kommen wieder!


Umgebung

5.0

Die Fahrzeit beträgt ca. eine Stunde vom Flughafen zum Hotel. Das Hotel bietet einige Ausflügsmöglichkeiten, weshalb man die Landschaft und Umgebung entdecken kann.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das gesamte Personal war, wie schon oben geschrieben, sehr zuvorkommend und super freundlich! Top!


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist sehr gepflegt und groß und perfekt zum entspannen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Boris Tölzel mit Familie (46-50)

März 2020

Toller Urlaub trotz Corona

6.0/6

Als Familie mit einem 3-jährigen Sohn haben wir das Kairaba gebucht. Sonne, Erholung, gutes Essen und tauchen war unser Anspruch. Begonnen hat alles wie erwartet. Eine saubere und gepflegte Anlage mit einer eigenen Tauchbasis. Unser Sohn hatte mega Spaß am tollen Kinderpool und auf dem großen Spielplatz. Das Essen war sehr gut und auch die Auswahl war wie erwartet. Doch dann kam Corona. Ab dem 15 März änderte sich alles im Hotel. Die Regierung hat den Shutdown für den Oman beschlossen und das Hotel musste nach Vorgaben der Regierung alles schließen. Alle öffentlichen Bereiche wurden geschlossen, Restaurant, Pool, Strand. Auch die Freizeitaktivitäten wurden verboten, wie Tauchen, Fitness oder Ausflüge. Von dem Tag an wurde die Verpflegung auf dem Zimmer serviert. Hört sich alles schlimmer an als es war. Das Personal hat sich so viel Mühe gegeben, um uns das Leben schön zu machen. Natürlich hat nicht alles von Anfang an reibungslos funktioniert, wie sollte es auch. Für das Personal war es genauso eine außerordentliche Situation wie für uns. Alle Abläufe musste sie auch erst mal lernen und umsetzten. Dennoch hat alles sehr gut funktioniert. Da wir mit einem Kind im Urlaub waren, wurde uns kostenlos eine Suite angeboten, dass wir etwas mehr Platz haben. Es kam aber noch schlimmer, denn die Heimreise von fast 100 Gästen war plötzlich nicht mehr gesichert. Alle Flüge wurden gecancelt und wir wussten alle nicht, wann wir das Land verlassen können. Was beeindruckend war ist die Zusammenarbeit zwischen den Gästen und des Managements. Trotz der schwierigen Situation und der Ungewissheit wegen der Ausreise konnten wir die Zeit im Hotel auch ohne Strand und Pool schön gestalten. So haben die Gäste eine Strandreinigung organisiert, was vom Management sofort unterstützt wurde. Balkon Aerobic, Karaoke, Bingo und Quizabende wurden organisiert und zwar so, dass der Mindestabstand immer gewährleitet war. Hervorheben möchte ich gerne den Hotel General Manager Joao Vieira. Ohne sein Gespür für die Situation und seinem Einsatz wäre die Zeit ab dem 15. März nicht so erträglich, sogar schön gewesen. Ein General Manager, der sogar als Animateur den Karaoke Abend moderierte, habe ich noch nicht gesehen. Am 26.3. war es soweit und wir konnten aus dem Oman ausreisen. Einige Urlauber waren bereits 10 Tage länger da, als gebucht. Fazit: Es war sicherlich der seltsamste Urlaub, den ich erlebt habe. Die Solidarität der meisten Urlauber und das Miteinander das Beste daraus zu machen war eine unvergessliche Erfahrung. Trotz allem ein sehr schöner Urlaub, in dem wir mehr tolle Manschen kennenlernen durften, als es üblich ist bei einem „normalen“ Urlaub. Corona verändert aktuell die ganze Welt und so auch unseren Urlaub. Würde ich wieder in den Oman reisen und wieder ins Kairaba gehen? Ja sofort und ich kann es nur jedem empfehlen. Gruss Boris mit Familie


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

März 2020

Kann man guten Gewissens weiter empfehlen

5.0/6

Ein sehr schönes in die Jahre gekommene aber gepflegtes Hotel. Sehr freundliches zuvorkommende Personal. Sehr schöne Poolanlage auch zum Strand nicht weit gute Schnorchel Möglichkeiten. In der Zeit wie der Rückflug ungewiss war hat man sich ganz toll um uns gekümmert. Das essen war sehr gut man hat immer was gefunden das einem schmeckt . Werden wieder kommen .


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (70 >)

März 2020

Das Hotel kann ich nicht empfehlen

3.0/6

Für mich hatte das Hotel keine 5 Sterne eher 3 Sterne bin sehr enteuscht im Bad roch es nach Abfluss die Auflagen von den Stühlen waren verschmutzt am Strand war alles mit Hunde Kott das Essen war keinen 5 Sterne Hotel würdigt meìn Bett wurde nur 1x überzogen dìe Mitarbeiter waren sehr freundlich ich kann das Hotel nicht weiter empfehlen


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Februar 2020

Jederzeit eine Reise wert!

6.0/6

Eine sehr schöne Hotelanlage. Die Zimmer waren sehr schön, die Angestellten super nett und das Essen war jeden Tag ausgezeichnet.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

Februar 2020

Dieses Hotel würde ich jederzeit wieder besuchen

5.0/6

Es war im Großen und Ganzen ein ruhiger Urlaub, perfekt zum Entspannen. Das Hotel ist vorwiegend von Deutschen und Italienern besucht. Die italienischen Gäste haben ein eigenes Restaurant, eigene Animateure und bewegen sich meist untereinander. Der Strand direkt am Hotel ist zum Baden nicht geeignet ,er ist sehr felsig, jedoch ist in ca 600 m Entfernung ein schöner Strand Abschnitt mit Liegen und Sonnenschirmen, einer Strandbar, an der es Kleinigkeiten zum Essen und Trinken gibt. Wem der Weg zu weit ist, kann mit einem Elektro Caddy gefahren werden. Zwei Dixi Clo und eine Dusche komplettieren den Strand ;-)


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr einsam in der Wüste am Meer, Mirbat liegt ca. 5 km entfernt, also zu weit zum Laufen. Es gibt einen kostenlosen Hotelshuttle nach Mirbat und Salalah, diesen kann man jederzeit nutzen, man muss es nur an der Reception anmelden. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. eine Stunde, die Fahrt ist jedoch durch die guten Straßen nicht anstrengend. Ausflüge kann man beim Reiseleiter buchen, die dann auch pünktlich ausgeführt werden.


Zimmer

5.0

die Zimmer sind normal ausgestattet, mit Balkon und Klimaanlage. Die Minibar wird nicht aufgefüllt, es gibt jedoch jeden Tag 2 Flaschen Wasser aufs Zimmer und man kann sich am Zimmer selbst mittels Wasserkocher Tee oder Kaffee zubereiten. Alles Notwendige dazu wird immer wieder aufgefüllt. Ultra Al inclusive geht bis 0 Uhr, wozu braucht man da noch eine Mini Bar. Die Betten sind groß und die Matratzen waren sehr gut. Wir haben beide wunderbar geschlafen. Im Schrank gibt es einen kostenlosen Safe


Service

5.0

Der Service war gut, das Personal freundlich und bemüht, sowie hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut, es besteht eine große Auswahl beim Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Es gibt immer Fisch, Rindfleisch und Geflügel in abwechselnder Darreichungsform. Beilagen wie Kartoffeln, Pommes, Gemüse, weißer Reis, Reis mit Gemüse und ein großes Salatbuffet waren immer ausreichend vorhanden. Mittags und Abends gab es unterschiedliche Suppen als Vorspeise. Die Nachspeisen in Form von Pudding, Cremes und Kuchen waren reichlich und mit viel Abwechslung und geschmacklich meist alles he


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist,sehr gepflegt und das Wasser ist sauber. Es gibt einen beheizten Whirlpool und ein großes Kinderplanschbecken mit Rutschen. Rund um den Pool gibt es ausreichend Liegen mit Auflagen und Sonnenschirmen. Massagen kann man buchen, jedoch fand ich diese relativ teuer. Dem Hotel ist auch eine Tauchschule angeschlossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (46-50)

Februar 2020

CLUBHOTEL - kein arabisches 5 Sterne-Traumhotel

2.0/6

*Clubhotel - kein 5 Sterne Hotel* Wir entschieden uns für dieses Hotel, weil wir Ruhe wollten. Angeblich ist das hier ja gegeben. Wir haben noch 5 Tage vor uns und freuen uns schon auf die Heimreise. Das kommt bei uns auch nicht oft vor. Wir sind am 17.2. angereist und hatte die hochgelobte Ruhe genau 3 Tage. Dann war die Trauerzeit für den verstorbenen Sultan vorbei - und "der Krieg begann". Um 11:00 Uhr stellte ein italienischer Animateur eine Kompaktbox auf den Tresen der Poolbar. Schon fragte der erste Ruhesuchende, ob hier jetzt etwa Musik gespielt wird. Der Blick des Animateurs war an Arroganz nicht zu überbieten. Ein kurzes Lächeln, der Knopf wurde gedrückt und ein ohrenbetäubender Lärm ging los. Techno wie auf der Loveparade. Wassergymnastik stand an. Für 2 Damen und 3 Kinder. Wir (3 Paare) beschwerten uns umgehend, leider völlig umsonst. Auch der Gang an die Rezeption brachte uns nur dazu wieder die Poolbar aufzusuchen, da dort angeblich bereits der Manager warten würde. Dort angekommen war von einem Manager weit und breit nichts zu sehen. Also wieder an die Rezeption. Wieder erfolglos. So scheuchten sie uns 30 Minuten - solange geht die Wassergymnastik - hin und her. Um 16:00 Uhr tauchte der Italiener wieder mit seiner Box auf. Diesmal ging das Spiel aber nur 5 Minuten, da niemand an der Gymnastik teilnehmen wollte. Abends haben wir uns dann noch einmal an der Rezeption beschwert. Schließlich haben wir keinen Cluburlaub gebucht. Am nächsten Tag wenigstens ein kleiner Erfolg - die Box wurde zwar aufgestellt, aber mit einer etwas geringeren Lautstärke. Wieder keine Teilnehmer ;-) Vermutlich scheuten potentielle Teilnehmer die Konfrontation. Abends dann nach Sonnenuntergang "Unterhaltung" im Theater. Darunter ist Disco mit Technorhytmen bis mind. 23:00 zu verstehen. Wir konnten Gott sei Dank das Zimmer wechseln, so daß wir nun in die unglaublich reizvolle Wüstenlandschaft schauen. Aber wenigstens können wir nun wieder schlafen. Gestern (Sonntag) sind nun viele Italiener abgereist und neue gekommen. Seit heute ist die Musik wieder auf voller Lautstärke. Wir nörgeln wirklich ungern, aber wir haben schon einige 5 Sterne-Hotels besucht. Dafür bezahlen wir dann auch wirklich gern mehr - immerhin kostet uns das Spielchen hier mit einem Zimmerupgrade knapp 2.000 € pro Nase - haben dann bei 5 Sternen aber auch gewisse Ansprüche was die Ruhe betrifft. Und hier kann ich die Bewertungen (vor der Trauerzeit) nicht nachvollziehen. Wer Ruhe sucht, sollte sich eine Buchung genau überlegen. Wir haben jedenfalls viele Paare kennengelernt - keines davon möchte hier noch einmal hin.


Umgebung

6.0

Da weit und breit nichts ist, was ja auch von uns bervorzugt wurde, wäre es wirklich wunderbar ruhig. Wenn da nicht.... wäre


Zimmer

6.0

Wir haben eine Suite, die gut ausgestattet ist. Sie ist sehr geräumig, die Betten sind groß und relativ bequem. Vielleicht etwas hart, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.


Service

6.0

Alle Angestellten geben sich redlich Mühe, einem das Leben schön zu machen. Alle Kellner sind überaus nett und zuvorkommend. Auch der Zimmerwechsel verlief absolut problemlos. Den Grund der Lautstärke kannten sie wohl schon, es wurde sofort ein Wechsel eingeleitet. Es gibt hier noch weitere Reisende, die das Zimmer gewechselt haben - lt. deren Aussage ebenfalls problemlos. Seit 3 Tagen liegen große Mengen von toten Garnelen am Strand. Diese wurden über Nacht angeschwemmt und verfaulen jetzt dort


Gastronomie

6.0

Nun ja. Wie sage ich es meinem Kinde? Es gibt eigentlich jeden Tag das gleiche - nur immer etwas anders gewürzt. Einmal arabisch, dann asiatisch oder dann italienisch gewürzt. Es ist nicht schlecht, aber so viel Auswahl ist es dann doch nicht. Hemische Speisen gibt es überhaupt nicht. Die Süßspeisen sind einfach nur süß - es ist keine Geschmacksrichtigung herauszuschmecken. Eis gibt nach dem Essen (mittags oder abends) überhaupt nicht. An der Poolbar oder in der Lobby könnte man sich zwei Kugeln


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sonnenklar TV Bucher (51-55)

Februar 2020

auf keinen Fall ein 5* Hotel max.3*

3.0/6

Wir waren vor 3 Jahren schon Mal im Oman im Hotel Hilton Salalah. (4*) es hat uns sehr gut dort gefallen. Jetzt wollten wir nochmal in den Oman es ist ein schönes Land, aber diesmal ein anderes Hotel probieren..... Durch eine Warmwasserströmung wurden am 22.2.2020 Millionen Krabben an der ganzen Küste angeschwemmt die leider nicht mehr ins Meer zurück gekommen sind. Die sind in der sengenden Sonne verrottet der Gestank war bestialisch! Am Strandabschnitt für die Italienischen Gäste würde noch am Samstag Schadensbegrenzung aktiviert. Der Rest vom Beach wurde erst am Montag etwas gereinigt. Der Gestank war an unserem letzten Urlaubstag bis frühem Nachmittag erträglich dann würde es wieder unerträglich so daß uns die Freude entgültige verdorben war.


Umgebung

1.0

Flughafen bis zum Hotel ca 60 Minuten Transfer. Hotel befindet sich im Nirgendwo. Das Dorf Mirbat ist 5km vom Hotel entfernt.


Zimmer

3.0

Stauraum gibt's so gut wie keinen bei 14 Tage Aufenthalt bei zwei Erwachsenen zu wenig Fächer für Klamotten. Der Safe ist winzig. Bad: Dusche in der Badewanne, ein Waschbecken kein Fach zum verstauen von Waschzeug. Ablage beim Waschbecken ist mit den Waschpröbchen, Glasseifenschale und Glaszahnbechern bereits belegt. Die Kloschüssel ist locker (Zimmer 355) und kracht bei jeder Benutzung erschreckend. Die Betten sind ok wir haben ganz gut geschlafen. Das Fernsehprogramm und die Verfügbarkeit i


Service

5.0

Kein 5*Service Der Service in 4*Hotels ist besser. Die Mitarbeiter sind meist bemüht... Meistens aber gelangweilt. Der Service ist den Italienischen Cluburlaubern vorbehalten. Für alle anderen gibt's einen Speiseraum mit Aussenterrasse. Die Sushibar gibt's nicht mehr würde uns lächelnd vom Reiseleiter mitgeteilt das Seafoot Restaurant war geschlossen bzw nur für die Italienischen Gäste. Getränke-Vielfalt: Pepsi aus dem Pappbecher, Pepsi light in der Dose, Sprudelwasser aus der Dose kein Glas


Gastronomie

3.0

Das Essensbuffet Morgens Mittags und Abends ist ausreichend aber keinesfalls 5* kein Mottoabend Wein wurde aus dem Plastikschlauch ausgeschenkt zur Tarnung füllte man diesen in Karaffen um. Bei Softgetränken gab es ein Glas ein zweites zu bestellen beim Service scheiterte leider man hatte das Gefühl der Service müsse die Getränke aus eigener Tasche bezahlen. Um dem Pappbecher-Müll zu entgehen habe ich mir einen Togo Becher mitgenommen. Damit konnte ich den Automatenkaffee auch mit an den Strand


Sport & Unterhaltung

1.0

2 x wöchentlich ein kostenloser Shuttle nach Salalah in die Gardens Mall Rückfahrt richtet sich danach ob noch Gäste vom Flughafen geholt werden müssen. Ankunft zurück im Hotel um 10 nach 9 Abends; Abendbuffet geht bis 21:30 Uhr.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

Februar 2020

Entspannter Urlaub in schönem Hotel

5.0/6

Das Kairaba ist ein schönes Hotel für einen entspannten Badeurlaub. Es ist nicht mehr neu, jedoch gepflegt. Ein großes Potenzial ist das Personal und der sehr gute Service. Das Hotel ist sicher kein 5 Sterne Haus nach deutschen Maßstäben hat aber solide 4 Sterne. Unser Fazit : Wie würden das Hotel wieder buchen und planen im nächsten Februar (perfekte Reisezeit) wiederzukommen.


Umgebung

4.0

Wie mehrfach beschrieben liegt das Hotel irgendwo im Nirgendwo Ca 60km von Salalah und 5 km von Mirbat entfernt. Das sollte man wissen bevor man bucht, dann gibt es auch keine Enttäuschung bei der Ankunft. Der Strand direkt am Hotel ist felsig und man kann nicht ins Wasser. Jedoch wird ein ständiger Shuttle mit Golfcar (ca 1 Minute) zum zweiten Strand angeboten. Hier kann man gut ins Wasser (traumhaft). Dieser Strand wird von vielen italienischen Gästen genutzt, ist aber selbstverständlich für


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut ausgestattet. Es gibt 2 bequeme Kingsize Betten mit guten Matrazen. Wir haben sehr gut geschlafen . Großer dreitüriger Kleiderschrank mit ausreichend Bügeln und Schrankfächern, Kommode, Nachttisch, Schreibtisch. Klagen über mangelnde Ablagemöglichkeiten im Zimmer wie sie in anderen Bewertungen genannt werden kann ich nicht nachvollziehen.Das Zimmer ist mehr als ausreichend groß, insbesondere da man sich ja meist nur zum Schlafen und frisch machen darin aufhält. Klimaanlag


Service

6.0

Den Service haben wir in allen Bereichen als ausserordentlich freundlich und zuvorkommend erlebt. Wir wurden zu jeder Zeit bedient. Auch Kaffee wurde morgens an den Tisch gebracht. Im Barbereich oben und an der Poolbar kam es manchmal zu kurzen Wartezeiten, Aber ich bin im Urlaub und nicht auf der Flucht. Wir sprechen hier vielleicht von 1 bis 2 Minuten. Auch der Servica an der Rezeption war hervorragend. Fragen wurden kompetent beantwortet. Bitten nach einem Bademantel (ist mittlerweile wie i


Gastronomie

5.0

Wir fanden die Auswahl an Essen ausreichen und schmackhaft. Natürlich ist es kein riesiges Buffet, aber durchaus in Ordnung. Es gibt sehr leckere angemachte Salate, ein großes frisches Salatbuffet, Suppe, ca 3-4 Hauptgerichte, Gemüse, meist 2 verschiedene Sorten Reis, Kartoffeln in unterschiedlichen Variatonen und Pommes frittes. Abend gibt es eine Art Live cookong Station. Dort wird dann z.B. Fisch oder Lsmm usw frisch aufgeschnitten. Im Aussenbereich gibt es eine Station wo frisch zubereitet


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es nur für die italienischen Veroclub Urlauber. Uns hat das in keinster Weise gestört. Wir wollten einen ruhigen und entspannten Urlsub und den hatten wir. In der ersten Woche war auf Grund der Trauerzeit für den Sultan noch keine Musuk. Danach spielte abends in der Bar eine 3 Mann Band ansprechende Musik. Die Poolanlage war schön und groß. Fitnessraum und Spa sind vorhanden wurde von uns aber nicht genutzt. Des Weiteren gibt es eine kleine Bibliothek, dort stehen auch 2 Computer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berni (41-45)

Februar 2020

Kann mich nur anschliessen

2.0/6

Ich kann mich den zwei vorherigen Bewertungen nur anschließen. Wir sind auf eigene Kosten früher abgereist, weil die Lautstärke nicht mehr zu ertragen war. Mobiliar alt, nur 1 Handtuch pro Person (5*???) und sowas nehmen wir nicht mal zum Autopolieren.


Umgebung

5.0

Da wir Ruhe haben wollten, ist die Lage für uns perfekt gewesen.


Zimmer

4.0

Die Ablageflächen sind wirklich winzig. Ansonsten ok. Balkon sind nicht zu nutzen (Suiten), weil alles mit Taubendreck zuge... war.


Service

4.0

Mitarbeiter des Monats: Saif!!! Immer bemüht, stets am werken. Einfach ein toller Mensch!


Gastronomie

3.0

Langweilig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Reinhard und Alwine Blokesch (70 >)

Februar 2020

Es war zum 7ten mal einfach Super.👍

6.0/6

Sehr gutes Hotel. Alles im allen sehr gut. Essen Zimmer und das Personal super freundlich. Waren jetzt zum 7ten mal da.Werden wieder hinfahren. Super.


Umgebung

5.0

Ca 1.Sdt?


Zimmer

6.0

Sehr gut. Die Betten super. Morgensfrüh war man richtig ausgeschlafen. Erholungemütlich pur.


Service

6.0

Das Personal perfekt. Mustafa, Mohammed. Alan. Self. Küche Hussein. Pool. Mir. Manun. Sie gehören einfach zum Hotel.


Gastronomie

6.0

Sehr gut. Hatten keine Beschwerden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Habe nur Massage in Anspruch genommen. Die war spitze.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ruediger (56-60)

Februar 2020

tolles 5* Hotel für Schnorchler mit Naturstrand

6.0/6

Ruhiges 5* Hotel am Indischen Ozean, von uns eine klare Empfehlung. Wir werden wiederkommen und wir waren trotz einiger Kritiken angenehm überrascht. Vor allem die Trennung von den zahlreichen und recht lauten Italienern fanden wir sehr angenehm. Das Essen war sehr gut.


Umgebung

5.0

Etwas weit draussen, ca. 60 km von Salalah und dem Airport dort, dafür ruhig gelegen un auf einem riesigen Grundstück ohne Nachbarhotels. Wir waren aber schon vorher in Hotels direkt in Salalah (Fanar, Rotana) un wollten nicht tauschen!


Zimmer

6.0

Grosses Chaletzimmer mit Balkon und tollem Meerblick, gut geputzt, große und geniale Betten, alles top. Wir haben super geschlafen. Bad mit Regenwalddusche und wir waren alleine im Haus (Lärm somit null). Die Zimmerboys haben sich Mühe gegeben.


Service

6.0

alle Wünsche wurden umgehend erfüllt, ein verstopfter Abfluss in der Dusche war innerhalb das Abendessens top behoben. Englisch sollte man jedoch können, es gab an der Rezeption aber Ibrahim, der spricht deutsch. Ist meist nachmittags da, für andere halfen u.a. bei medizin. Notfall die Reiseleiter von meeting point mit ihren Kenntnissen tatkräftig, beide gebuchten Touren waren super, vielen Dank


Gastronomie

6.0

abwechslungsgreich und schmackhaft. Live cooking drin und draußen, vor allem wegen der Trennung von den Italienern keine einzige Schlange am Buffet, an der Eierstation und Getränke wurden schnell serviert. An der Poolbar wenig bis keine Wartezeit bei Getränken, erlebt man selten. Jeden Tag ein anderes Tagesmotto, von Asien bis Mediterran. Wer hier nichts fand oder sonst über Essen und Getränke meckert, dem ist nicht mehr zu helfen. Diese Leute sollten mal kurz verinnerlichen, das man hier im Oma


Sport & Unterhaltung

4.0

nur für Italiener im Veraclub an ihrem Strand, nur Aquagymnastik und Joga bemerkt. Durch Trauer um Sultan Kabouz keine Musik bis zum Do., 20.2., danach dezent und abends immer live.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (66-70)

Februar 2020

Traumurlaub tiefenentspannt

6.0/6

Der erholsamste Urlaub ever, wer es ruhig mag liegt hier richtig. Wer Ablenkung will, macht entsprechende Ausflüge. Bestens kulinarisch versorgt wird man jederzeit satt. Die Schnorchler Unternehmen am besten die angebotenen Touren. Leider gibt’s aus der Heimat auch die chronischen Nörgler, wir entschuldigen uns dafür. Lob für Alam und Wolfgang in der Lobby Bar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Freundlichst sin Alam und Wolfgang in der Lobby Bar.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

UTE (46-50)

Februar 2020

UNBEDINGT nochmals. Zumindest in den Oman

5.0/6

Mega tolle Anlage. Sehr sauber und gepflegt. Leider weit weg von allem. 😒 Erholung wird hier garantiert. Wer FUN sucht ist hier falsch. Alkohol nur zu bestimmten Zeiten. Was aber total okay ist. Wenn man gut zu Fuß ist , kann man sooooo toll am Strand laufen und Wunderschöne Buchten finden. Da kann man sooooo richtig gut Baden.


Umgebung

3.0

Transfer vom Flughafen zum Hotel ne gute Stunde. Weit und breit leider nix. Allerdings haben wir uns für 2 Tage ein Auto gemietet. Was sehr schön war und zu empfehlen ist. Straßen sind super und die Leute immer wieder sehr nett. Leider kein Sandstrand . Alles sehr steinig und nur zum Füße NASS machen geeignet.


Zimmer

6.0

Toll, Sauber, Ordentlich. Groß genug mit Balkon. Kühlschrank und immer frisches Wasser.


Service

5.0

Alle sehr nett und freundlich . Großes Lob an den Terrassen Chef. Immer unseren Tisch reserviert und kein Wunsch offen gelassen. Großes Lob an ALLE.


Gastronomie

6.0

Abwechslung, Liebevoll und lecker. 💯% zufrieden .


Sport & Unterhaltung

1.0

So gut wie keine. Noch nicht mal Musik am Pool oder Abends an der Bar. (Lag vielleicht auch an den 50 Tagen Staatstrauer).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elfriede (61-65)

Februar 2020

Hotel außerhalb von Salala ca. 80 km vom Flughafen

5.0/6

Das Hotel war sauber, aber nur das einzige weit und breit. Angeblich die größte Poolanlage der Umgebung von Salala. Die Anlage sehr schön, der Pool mit Poolbar zum sitzen. Alkohol gab es von 12-15 Uhr, dann wieder ab 18 Uhr im Außenbereich. Hotelanlage im Innenbereich Alkohol Verbot. Im Innenbereich gab es ein Kaffee, war sehr lecker. Liegen am Pool bekam man immer.


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flughafen bis ins Hotel war sehr lange ca. 80km von Salaha entfernt. Es ist auch nur das einzige Hotel weit und breit. Zum ausruhen ideal. Es fährt ein Hotelchartel 2* in der Woche kostenlos nach Salala mit Anmeldung kann man diesen nutzen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sauber, sehr groß, das Bett super 2.20m breit, Einrichtung etwas älter. Wir hatten ein Zimmer seitlich raus, sehr leise und man bekam auch vom Nachbarn nichts mit, Zimmer nicht hellhörig.


Service

6.0

Das Personal hatte immer ein Lächeln auf den Lippen, waren alle sehr nett und bemüht, es gab nichts auszusetzen.


Gastronomie

6.0

Mann konnte im Außenbereich oder genauso innen im Restaurant sitzen. Das Essen besonders lecker, abwechslungsreich, jeden Tag etwas anderes. Draußen wurde gegrillt und Pasta gab es jeden Tag mit verschienenen Zutaten. Im Restaurant sehr leise, da ja die Italiener ein anderes Restaurant hatten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosi (56-60)

Februar 2020

Schönes Strandhotel im zur Erholung im Nirgendwo

6.0/6

Strandhotel im Nirgendwo! Wir haben uns extra dieses Hotel nach einer Rundreise ausgesucht, da es hier Schnorchelmöglichkeiten gibt. Rundherum ist nichts, was wir auch so wollten. Da der italienische Veraclub einen eigenen Strandabschnitt und Speisesaal hat, konnten wir uns hervorragend erholen. Wir waren die ersten Tage immer direkt am Hotelstrand. Leider kam es dann zu einer Anschwemmung von kleinen Krabben. Das Personal kam gar nicht mehr nach, diese zu entfernen. Da auch der Wind ungünstig stand, war der direkte Strand dann durch den Geruch nicht mehr zu nutzen. Wir sind dann halt weiter zum Strand der Italiener. Dort war es halt nur etwas lauter, aber das war das einzig negative. Daher kann ich die negativen Bewertungen nicht verstehen. Man hat 3 Strandabschnitte und eine große Poolanlage zur Verfügung und an allen war immer genügend Platz, so dass man immer freie Liegen finden konnte. Auch die Musik am Pool nach der Trauerzeit war nicht übermässig laut. Wer sich hier beschwert, war noch nicht in der Türkei!


Umgebung

6.0

Die Fahrt von Salalah zum Hotel dauert ca. 45 Minuten. Rechts und links vom Hotel ist nur Natur. Das heisst, man kann am Strand spazieren, einsame Buchten geniessen, Flamingos an einem See sehen, alleine schnorcheln.... Bummeln durch Geschäfte oder andere Hotels geht daher nicht, was wir auch nicht wollen


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer im obersten Stockwerk mit Balkon. Jeden Abend haben wir vom Balkon aus den tollen Sonnenuntergang genossen. Im Zimmer war eine Minibar und ein Fernseher, den wir aber nicht nutzten. Steckdosen waren viele vorhanden, da wir Adapter dabei hatten, konnten wir diese auch nutzen. Die Zimmerreinigung war gut, leider wurde öfter mal das Duschgel vergessen aufzufüllen. Ich hatte vorher ein Zimmer mit einem Doppelbett angefragt, was leider nicht funktioniert hat. Daher schn


Service

6.0

Die meisten der Kellner waren sehr freundlich. Hier sind vor allem die Herren an der Bar im Haupthaus und Serif von der Poolbar hervor zu heben. Immer freundlich und sehr schnell. Leider war im Außenbereich des Restaurants der hauptverantwortliche Kellner mehr als mürrisch. Trotz freundlicher Begrüßung und Trinkgeld wurden wir regelmässig übersehen. Auch auf eine Begrüßung wurde selten geantwortet. Erst nachdem wir im Innenbereich Getränke geordert hatten, wurde er auf einmal wach und erschien.


Gastronomie

5.0

Hier kommt es wie immer auf den Geschmack an. Wir fanden das gesamte Speisenangebot in Ordnung. Man sollte nicht vergessen, dass es ein islamisches Land ist und daher kein Schweineschnitzel im Angebot ist. Aber die Gerichte waren gut angerichtet und schmeckten. Auch, dass es alkoholische Getränke nur zu bestimmten Zeiten gab, war voll in Ordnung. Das weiß man vorher und richtet sich danach. Wir waren auch froh, nicht mit den Italienern essen zu müssen, da diese für unsere Verhältnisse doch sehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war sehr schön und das Wasser war warm. Entertainment war nur beim Veraclub und wir brauchten dies auch nicht. Wir waren zum schnorcheln da und waren auch täglich mehrere Stunden im Wasser. Leider war das Wasser an manchen Tag trüb und man musste schon ziemlich rausschwimmen und klar zu sehen. Wir waren sowohl vom Strand direkt beim Hotel, als auch in den Nebenbuchten schwimmen. Neben vielen Fischen, Muränen und Blaupunktrochen sahen wir auch Kraken, Kalamares, Adlerrochen und Schildk


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (56-60)

Februar 2020

Erholung pur. Danke.

6.0/6

Sehr gutes Hotel mit hervorragenden Personal und sehr gute Küche. Für Ruhesuchenden ideal für Club oder Actionfan absolut ungeeignet. Erholung pur. "Krieg Deutschland - Italien" VÖLLIGER UNSINN existiert nicht.


Umgebung

6.0

Ca.80 km. von Flughafen Salalah. Rundherum ist nichts.


Zimmer

6.0

Wir hatten Deluxe Zimmer. Sehr gut und sauber.


Service

6.0

Hervorragend und schnell.


Gastronomie

6.0

Abwechselungsreich und sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Beschränkt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico und Romy (41-45)

Februar 2020

Oman - Urlaub wie in 1001 Nacht

6.0/6

Wir haben uns gezielt für dieses Hotel entschieden, da wir ein Hotel mit Möglichkeit zum Schnorcheln gesucht und hier auch gefunden haben. Zum Geburtstag gab es eine leckere Torte aufs Zimmer-vielen Dank nochmals! Das Hotel ist umgeben von Natur. Wenn man Glück hat, kann man sogar die Dromedare (im Oman Kamele genannt) bei ihrem Streifzug durchs Gelände beobachten. Wir haben uns hierüber sehr gefreut. Zu unserer Reisezeit waren nur noch wenige Italiener anwesend, welche wir nicht als störend empfunden haben. Eine "Beschallung wie bei der Loveparade" haben wir weder am Pool, noch am Strand wahrgenommen. Es empfiehlt sich unbedingt vor Ankunft im Hotel Geld abzuheben (z.B. am Flughafen), da es im Hotel keinen Geldautomaten gibt und der nächste in Mirbat steht. Wir mussten daher eine Taxi für 10 Rial buchen, um Geld zu besorgen. Hierüber hätten wir uns vorher informieren müssen. Im Vergleich zu den neueren Anlagen in Salalah wären eher 4 als 5 Sterne angemessen, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis fanden wir hierfür angemessen. Fazit: Wir hatten einen märchenhaften Aufenthalt im Oman und es empfiehlt sich, sich auch mal rechts und links vom Hotel umzuschauen und auf jeden Fall Ausflüge zu unternehmen. Es gibt hier so viel Beeindruckendes zu erleben und zu sehen. Ansonsten gilt, von Nörglern fernhalten und die Zeit mit Menschen verbringen, die ebenfalls ihren Urlaub in diesem traumhaften Sultanat genießen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten im "Nirgendwo", was uns bekannt war. Die negativen Bewertungen hierzu sind für uns nicht nachvollziehbar, da bereits aus der Hotelbeschreibung hervorgeht, dass dieses Hotel sehr abgelegen liegt. Auch der direkt vor dem Hotel gelegene Naturstrand war wunderschön, wenn auch nicht zum Baden geeignet. Hier konnte man u.a. verschiedene Reiher beobachten, was besonders bei Sonnenauf- und -untergang sehr zur Entschleunigung beträgt. Karibische Strände befinden sich links vom


Zimmer

6.0

Unsere gebuchte Suite hatte 2 Balkone/Terassen mit Blick auf das Meer und die Poolanlage. Wir konnten beide uneingeschränkt nutzen und haben keine Verunreinigungen durch Tauben o.ä. (wie in anderen Bewertungen beschrieben) festgestellt. Die Reinigung erfolgte täglich und war immer Top. Handtücher etc. wurden (wie üblich) bei Bedarf gewechselt. Es gab eine Minibar (ungefüllt), einen Wasserkocher und eine Kaffeemaschine sowie das hierzu nötige Zubehör. Das große Badezimmer hatte eine Badewanne mit


Service

6.0

Alle Angestellten sind sehr höflich, freundlich und hilfsbereit. Ob an der Rezeption, im Restaurant oder an den Bars, wir wurden immer mit einem Lächeln begrüßt. Besonders hervorzuheben ist hier Alam von der Hauptbar, welcher jeden Wunsch erfüllt hat. Beschwerden hatten wir keine. Es gab während unserer Reisezeit keine Warteschlangen an den Bars. Gelegentlich musste man am Abend an der Hauptbar ein paar Minuten auf seine Bestellung warten, was jedoch völlig normal ist. Shisha gab es hier gegen G


Gastronomie

6.0

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Auswahl empfanden wir als völlg ausreichend. Zum Frühstück unbedingt im Außenbereich ein frisches Omelette zubereiten lassen. Zum Abendessen gab es diverse Fleischgerichte, Reisvarianten und Salate. Auch Vegetarierer finden hier immer etwas Schmackhaftes. Beim Live-Cooking am Abend gibt es abwechselnde Fleisch- und Fischgerichte und tägliche frische Pasta mit verschiedenen Soßen. Die Nachtischvarianten waren köstlich und es gab täglich frisches Obst


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war riesig und nicht überlaufen. Die Swim-Up-Bar ist sehr zu empfehlen, nicht nur zur Cocktail-Zeit :) Kaffee und alkoholfreie Getränke bekommt man hier während der Poolzeiten immer. Den Fitnessraum und die Wellnessanlage haben wir nicht genutzt. Entertainment gab es nur für die italienischen Gäste, was uns bekannt und von uns gewollt war. Sehr zu empfehlen ist die Tauchbasis der Extra Divers, welche sich am Hotel befindet. Wir haben hier eine Schnorcheltour und Delphinwatchingtou


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Magdalena (66-70)

Januar 2020

Super erholt

6.0/6

Erholsamer Urlaub zum weiterempfehlen. Jedoch ist die Badeanlage nicht zu empfehlen, sehr felsig. Ein Badesteg sollte unbeding eingebaut werden. Unser Zimmer mit Blick zum Pool war der Traum. Personal sehr freundlich. Die Zimmer und komplette Anlage ist sehr sauber gehalten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Sehr sauber


Service

6.0

Nettes Personal


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pitti (46-50)

Januar 2020

Entspannung, Erholung, stressfrei

6.0/6

Das Hotel und dessen Anlage war uns bereits aus dem letzten Jahr bekannt. Entspannung war der Grund unserer Reise. Auch dieses Mal waren wir mehr als zufrieden.


Umgebung

6.0

Wir haben die Anlage nach unseren Interessen ausgesucht. Wichtig war uns der Pool, das Meer und die Ruhe.


Zimmer

6.0

Waren sauber und ordentlich. Die Betten waren sehr gut. Duschen in der Badewanne, aber auch das ist völlig in Ordnung.


Service

6.0

Der Service war hervorragend. Die Angestellten bewältigen viele Aufgaben und deshalb hier unseren großen Dank. Mister Alam war letztes Jahr bereits dort und hat uns auch in diesem Jahr hervorragend, zuvorkommend und tadellos bedient. Erwähnen möchten wir auch Samsur, welcher super bedient hat.


Gastronomie

6.0

Essen hervorragend. Es gibt alles. Auch Extrawünsche wurden erfüllt. Essen unter freiem Himmel war jeden Tag möglich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner großer Pool, im Meer kann man ebenfalls baden. Auch wenn ein paar Steine sind, kann man hervorragend schwimmen und schnorcheln. Weiterhin besteht die Möglichkeit das Fitnesscenter zu nutzen, was wir auch jeden Tag getan haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

Januar 2020

Schöner Urlaub!

5.0/6

Das Hotel ist für jeden geeignet, der Ruhe und Sonne sucht. Im Meer baden war leider bei uns wegen der blauen Quallen nicht möglich.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Im Service vorwiegend Bangladescher. Alle sehr freundlich. Besonders hervorzuheben ist Alem von der oberen Bar, der uns jeden Abend verschönert hat!


Gastronomie

4.0

Gut, aber wenig Auswahl im Vergleich zu anderen Hotels der gleichen Kategorie.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael Hansen (46-50)

Januar 2020

Sehr schönes ruhiges Hotel !

6.0/6

Schönes ruhiges Hotel. Wir waren zum 2. mal hier und kommen bestimmt wieder. Der Service ist mit keinem Hotel vergleichbar !


Umgebung

5.0

Leider ist der Bustransfer mit gut einer Stunde recht lang. Ist aber bekannt, wenn man die Hotelbeschreibung liest.


Zimmer

6.0

Sehr saubere Zimmer, die getrennten Betten werden auf Wunsch ganz unkompliziert zusammen gestellt. Bei den Zimmern im Untergeschoss muss man gelegentlich die übliche Insekten vernichtungs Maschine ertragen, einfach die Kleider und Handtücher rein räumen und gut......Aber ohne diese Maschine würde man wohl gar nicht auf dem Balkon aufhalten können.


Service

6.0

Wahnsinn !!! Wir waren schon in vielen Hotels, in diesem schon zum 2. mal, aber Service Sauberkeit und kümmern habe ich noch in keinem Hotel so genossen! Hervorzuheben sind da auf jeden Fall Mr Samsur aus dem Mainrestaurant und Mr Alam aus der Terrassen/ shishabar . Diese Beiden würden wir auf jeden Fall als Employee of the Month vorschlagen!


Gastronomie

6.0

Essen sehr abwechslungsreich . Bitte scheuen sie sich nicht extra Wünsche zu äußern.......Es wird auf jeden Fall versucht alles zunermöglichen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Dieses Hotel ist eher zum chillen gebaut, aber wer möchte kann auch für kleines Geld mit dem Taxi nach Mirbad fahren und dort die Gegend unsicher machen. Ein Minuspunkt wäre für mich, das die Geräte im Fittnessraum langsam veraltet sind oder nicht mehr funktionieren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hardy (56-60)

Januar 2020

Sehr erholsamer und entspannter Urlaub im KAIRABA

6.0/6

Mittelgroß Hotelanlage mit einer sehr schönen und ruhigen Lage, sehr freundliches Personal, saubere Zimmer und Anlage mit einem schönen Strand für verschiedenen Freizeitmöglichkeiten (Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen, Beachvolleyball... ).


Umgebung

6.0

Sehr ruhige und landschaftlich sehr schöne und abwechslungsreiche Lage.


Zimmer

6.0

Großzügig, sauber und mit 2 getrennten Klimageräten für Schalfbereich und dem Rest.


Service

6.0

Sehr freundlich und immer gut drauf!!!


Gastronomie

6.0

Jeden Tag der Woche gibt es ein anderes Thema mit großer Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Fitnissraum, Pool und das Meer mit Strand!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby (56-60)

Januar 2020

Tophotel mit phantastischem Essen und Service!

6.0/6

Wir haben uns das Hotel aus ruhesuchendem Grund genau ausgesucht und unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Hotel super - Service genial - Essen phantastisch - Sauberkeit tiptop - Zimmer super!


Umgebung

6.0

Wir wollten totale Ruhe in unserem Urlaub und haben diese auch gefunden. Ich verstehe die ganzen Nörgler nicht, die sich immer über das abseits gelegene Hotel ärgern, entweder können sie nicht lesen oder informieren sich nicht im Vorfeld!!!!!!! Vom Airport bis zum Hotel fährt man mit dem hoteleigenen Bus ca. 1 Std., dh. das auch keine anderen Hotels angefahren werden. Wir buchten total unkompliziert bei unserem Reiseleiter im Hotel einen Mietwagen ( Toyota Landcruiser ) wurden auf dieses Fahrz


Zimmer

6.0

Wir hatten das Chalet 410 mit Meeblick, kleiner Terasse und waren auch hier hochzufrieden. Ein grosses Zimmer mit kleiner Küchenzeile (Caffee, Tee, Wasser), 2 grosse Betten, Kleiderschrank, Safe und sehr vielen Kleiderbügeln. Die Ablageflächen waren etwas wenig, jedoch konnte man in 2 Sideboards die Schubladen noch nutzen. Auch Sofa und Sessel waren ohne jegliche Flecken, also total sauber. AC arbeitete super und gut einstellbar und das Bad war auch blitzeblank mit begehbarer Dusche / Regen- un


Service

6.0

Wir waren schon einmal im Oman / Rotana / jedoch waren wir hier in diesem Hotel (Kairaba Mirbat) mehr als zufrieden. Service, Essen, Front service, Reiseleitung, Mietwagenservice, Gärtner, Lifeguards, Housekeeping usw. waren Spitzenklasse. Der Service unter Restaurantleiter Saad war absolute Spitze. Hier speziellen Dank an Tohid, Samsur und die vielen anderen hervorragenden Servicekräfte! Auch die Sauberkeit des Restaurants war sehr gut. Die Tische wurden nach jedem Gast abgewaschen und neu ged


Gastronomie

6.0

Das vielseitige Essen war von den Köchen hervorragend geschmacklich zubereitet / vielen Dank an Chefkoch Joby für das Tunasteak und alle anderen Köche (leider kenne ich nicht alle Namen), besonders lieben Dank an Faheem, der uns oft meine spezielle Pasta mit Garlic zubereitet hat. HAMMER !!!!! Wer hier nichts zu essen findet, ist selber schuld!!! Der Wein im Restaurant war gut / Rot- und Weisswein. Der einzige kleine Minuspunkt, den wir anbringen, wäre das nicht so gut schmeckende (angeblich de


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war auch sehr sauber und es gab jeden Tag bis spät abends immer frische Badehandtücher, die man tauschen konnte. Schirme waren morgens schon aufgespannt, Liegen und Duschen waren genügend vorhanden. Vielen Dank an Joman, Mamun und Mohammed! Da die Hotelanlage von vielen Italienern genutzt wurde, die sich aber meist am Strand mit Ihren Animateuren aufhielten, störten sie uns an der Poolanlage überhaupt nicht. Wir empfanden das als sehr angenehm - die fehlende Animation für deutsche Gäs


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Othmar (66-70)

Januar 2020

Ruhiger und erholsamer Aufenthalt mit guter Küche.

6.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit weitläufigem teils felsigem Strand. Wer Erholung sucht ist hier richtig ! ( Mit etwas Abstand zu unseren italienischen Freunden ) Super Service und eine Küche die einfach super ist !


Umgebung

5.0

Etwas lange Anreise muß man leider in Kauf nehmen.


Zimmer

5.0

Nicht mehr ganz neu aber alles sauber und gepflegt


Service

6.0

Wir sind bestens versorgt worden


Gastronomie

5.0

Nicht unbedingt die große Auswahl aber geschmacklich absolut super !!


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner großzügiger Pool mit beheiztem Wirlpool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chanti (36-40)

Januar 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

Wunderbar um abzuschalten. Erholung pur. Ich wollte einfach 1 Woche nur entspannen. Dafür war das der perfekte Ort um wieder Energie zu tanken.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sauber, gepflegt und komfortabel eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal und auch das Hotel management war immer zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

6.0

Toll angerichtete Speisen. Viefälltige Auswahl. Für jeden was dabei und Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge, Wellness


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ewald Schulz (70 >)

Dezember 2019

Relaxen bei zuträglicher Sonne und kühlendem Wind

5.0/6

Wer einen ruhigen und erholsamen Urlaub möchte ist hier bestens untergebracht. Exzellenter Service und gute Küche. Sie können ohne Gefahr Salate essen ohne Darm oder Magenprobleme zu bekommen. Die Abendunterhaltung ist etwas dürftig.Für unternehmungslustige Gäste, die die Gegend um Salalah erkundigen wollen, sind die langen Anfahrtswege nachteilig. Strand und Wasser gut. Zum Schnorcheln ist der Vormittag am besten, da das Wasser noch ziehmlich ruhig und die Sicht am besten ist. man sollte keihne Angst vor Algen haben aber dort sind die meistens Meeresbewohner anzutreffen.


Umgebung

3.0

Lange Anfahrtswege zu allen Ausflugszielen.


Zimmer

5.0

Sauber


Service

5.0

Hilsbereit und sehr freundlich - mit ein wenig Trinkgeld geht alles noch viel besser.


Gastronomie

5.0

Große Auswahl am Buffet in ansprechender Qualität zu allen Mahlzeiten inklusive Frühstück.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer Wellnesbereich wenig zu sehen - Sonstige Angebote ausschließlich auf italienische Gäste ausgerichtet. Poolbereich großzügig angelegt und sauber. Entertainment so gut wie nicht vorhanden besonders Abends.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Secret Escape Bucherin (51-55)

Dezember 2019

Dieses Hotel ist nicht weiterzuempfehlen

2.0/6

Ich hatte leider über Secret Escape diese Gruppenreise in den Oman gebucht, andere Gäste buchten genau diese Reise über Sonnenklar TV o.ä. Eine Gruppenreise i. e. Sinne gab es nicht. Das Hotel liegt mitten im Nirgendwo. Wenn man diese o.a. Reise gebucht hatte, wird man im Anschluss an die Tagesausflüge in dieses Hotel gebracht. Es liegt völlig abgelegen, und der Ort Mirbat ist nicht wirklich sehenswert. Auf gar keinen Fall sollte man hier mit 5 Sternen werden, denn dieses ist nicht zutreffend, was später noch beschrieben wird.


Umgebung

1.0

Die Lage des Hotels ist völlig abgelegen und mir erklärt sich auch, warum man so viele Touristen nach den gebuchten Reisen, siehe oben, hierher zu dem so genannten Strandurlaub bringt. Es gibt keine Möglichkeit heraus zu gehen, um möglicherweise in näherer Umgebung spazieren zu gehen. Bei der Fahrt zu den Ausflügen wurde man immer an den neuen Hotels vorbeigefahren, die schön mit Lagunen und Grünflächen angelegt wurden. Diese hatten auch tolle Strände, wie man sehen konnte. Diese neuen Hotel


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ganz schön, allerdings war im Bad in dem Abluftschacht Schimmel.


Service

3.0

Die Kellner waren bemüht und freundlich.


Gastronomie

3.0

Was nicht geht ist, dem Gast ein sehr lecker anzusehendes Stück Braten in der Auslage anzubieten. Wenn man dann von diesem Stück Fleisch etwas haben wollte, öffnete der Mitarbeiter eine Schale und schnitt von einem eher unansehlichem Stück Fleisch, etwas für den Gast ab. Diese Stück war älter, zäher und schmeckte nicht. Der Gast merkt sich diese Dinge. Bei den Getränken geht nicht, dass am Abend Dosenbier auf dem Tisch steht und es nur 2 Sorten Wein gibt. Dieses ist bei Werbung wie ultra all


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab wohl eine Tauchschule, die von mir nicht genutzt wurde. Einen Fitnessraum suchte ich vergebens. Den Pool habe ich nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Dezember 2019

Supererholungsort zum weiterempfehlen.

5.0/6

Das Kairaba Mirbat ist eine sehr schöne Anlage und in einer sehr ruhigen Gegend. Wir haben dort nun schon das dritte mal unseren Urlaub verbracht. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmer sind sauber. Leider ist der nahegelegene Strand nicht zum Baden geeignet. Hier sollte ein Steg ins Wasser gebaut werden.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Salalah ca. 1 Stunde. Ausflugangebote waren ausreichend


Zimmer

5.0

Doppelzimmer de Luxe mit Balkon zum Schwimmingpool. Schlaf gut.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechlungsreich und gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr saubere und große Poolanlage mit ausreichenden Liegemöglichkeiten und einer gut installierten Poolbar, welche vom Wasser und vom Strand zu benützen war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (70 >)

Dezember 2019

Kein Verhöltniss zum Angebot

2.0/6

Das Hotel befindet in der Wüste, so weit man sehen kann nur auf der einen Seite nur Wüstensand und felsiger Stand. Nach 2 Tagen haben wir das Hotel Richtung Deutschland verlassen.


Umgebung

1.0

Ca. 80 km entfernt von Salalah.


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (56-60)

Dezember 2019

Zum 2. Mal dort und nicht bereut

6.0/6

Das Hotel hat eine große Auffahrt und eine große Lobby mit 2 Geschäften und einer Kaffeebar. Zu diesem Zeitpunkt war es schon weihnachtlich geschmückt. Ich kam morgens um ca 6 Uhr an und wurde freundlich begrüßt. Der erste Eindruck war: Sehr schön und angenehm.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind es knapp 1 Stunde Fahrt zum Hotel. Das Hotel liegt ausserhalb von Salalah und ist ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Der Strand ist etwas abseits vom Hotel aber es gibt eine Fahrgelegenheit dorthin ( ca. 2 Minuten Fahrt ) Für Ruhesuchende und zum Relaxen ideal. Es gibt 2 mal in der Woche einen Shuttlebus kostenlos nach Salalah. Für Ausflüge wird man natürlich vom Hotel abgeholt.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war mit direktem Zugang zum riesigen Pool. Es hatte ein riesiges King Size Bett, eine Sitzecke, eine Terrasse mit Tisch und Stühlen, einen Wasserkocher für Tee oder Kaffee, einen Schreibtisch, Klimaanlage, Safe, großen Schrank, Kühlschrank und großen Fernseher. Das Bad war mit Wanne und darin enthalten eine Dusche. Waschbecken mit Pflegeprodukten, Toilette und Bidet. Es gab 4 Kissen in unterschiedlicher Dicke und ich habe dort sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, hatte ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche und waren stets zur Stelle wenn man Wünsche hatte. Im Restaurant wurde man sehr freundlich begrüßt und sehr schnell und freundlich bedient. Ein ganz großes Lob und Danke an Mr. Mohin in der Poolbar. Er macht tolle Cocktails.


Gastronomie

6.0

Das Essen war mehr als gut. Es gab jeden Tag unterschiedliche Salate, fertige und auch zum selber mischen, es gab Fisch, Geflügel, Fleisch, Gemüse viele verschiedene Beilagen und ein herrliches Nachtisch Buffet. Dazu gab es noch Obst. Alles wurde sehr schmackhaft zubereitet und liebevoll angeboten. Jeden Abend gab es noch Spezialitäten wie z.B. Asiatisch, Italienisch oder Meeresfrüchte. Dazu wurden abends frische Pasta mit Saucen und Fisch oder Fleisch frisch gegrillt. Das Rinderfilet dort war e


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Augenmerk in dieser Anlage ist der große Pool. Er ist riesig und war in der Reisezeit beheizt, sodass man dort gut schwimmen konnte. Inmitten des Pools gab es noch eine Insel mit einem Jacuzzi. Im Gebäude gab es auch einen großen Fitnessraum. In der Anlage ist auch eine Tauchschule vertreten und ein italienischer Club, der für seine Landsleute auch Animation anbietet, mit Yoga, Aquafitness und vielen anderen Spielen am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Dezember 2019

Sehr saubere Anlage

5.0/6

Sehr saubere und gepflegte Zimmer. Wenn die italienische Gästeanzahl nicht so hoch und störend wäre sind wir im großen und ganzen zufrieden.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (61-65)

Dezember 2019

5 Sterne gebucht und 3 Sterne erhalten.

2.0/6

Ich kann dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Es gibt hier 2-erlei Gäste. Vera Club Gäste aus Italien (sehr laut und unangenehm) und andere Gäste. Der Kids Club ist nur für italienische Kinder. Animation nur für italienische Kinder. Für andere Kinder gibt es gar nichts. Eine Mutter wollte mit ihren 3 Kindern den Kids Club besuchen und wurde rausgeworfen. Der Strand nicht zu benutzen,da nur Felsen vorhanden sind. Nicht zum schwimmen geeignet. Der Strand ganz unten wird von italienischen Gästen in Beschlag genommen. Keine sanitären Anlagen am sogenannten Strand. Die 2 Klotürme sind eine Frechheit und nicht eines 5 Sterne Hotels würdig. Das Hotel liegt völlig abgelegen. Mirbat ist 5 km entfernt und fußläufig nicht zu erreichen. Es gibt 2x in der Woche einen Bus nach Salala.


Umgebung

2.0

Vom Flughafen zum Hotel sind es 1 Stunde Fahrtzeit mit dem Bus. Ausflüge kann man vor Ort dazubuchen. Sind sehr teuer.


Zimmer

4.0

Das Zimmer grosszügig und wurde immer sauber gereinigt. Das Bad viel zu klein. Wenig Ablagemöglichkeiten . Als Dusche diente eine Badewanne!! Auf der Lüftungsabdeckung war schwarzer Schimmel!!!! Die Minibar war leer nur 2 Flaschen Wasser. Keine Softgetränke wie Cola oder ähnliches.!! ( sogar in 4 Sterne Anlagen war die Minibar ausgestattet) Die Klimaanlage funktionierte gut und war leise. Die Matratzen waren durchgelegen habe trotzdem gut geschlafen!


Service

5.0

Personal sehr nett und freundlich jedoch leider sehr überfordert,da sehr unterbesetzt .


Gastronomie

4.0

War in Ordnung. Es gab Huhn mit Sosse, Fisch mit Sosse und Rindfleisch mit Sosse. Pommes,Reis ,Kartoffeln,Nudeln etc. Salatbuffet war gut.Nachspeisen waren lecker. Obstauswahl gut. Weihnachts und Sylvester Dinner war sehr gut. Jedoch waren Gläser und Teller schmutzig ( hatte Lippenstift und Fingerabdrücke an den Gläsern. ) Gin Tonic und andere Cocktails wurden in Biergläsern ( die auch schmutzig waren ) ausgeschenkt .


Sport & Unterhaltung

1.0

So gut wie gar nicht vorhanden! Der Pool war groß. Aber wegen den bin ich nicht hierher gekommen!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanna (56-60)

Dezember 2019

Wunderschöne Ferien an einem wunderschönen Ort!!

6.0/6

Wunderschönes Resort. Sauber und gepflegt. Alle sehr freundlich und bereit jeden Wunsch zu erfüllen. Der GM João, auch Moustafa Assistent manager vom Restaurant und auch Mir der Junge vom Pool mit seinen Badetücher, immer mit einem Lächeln. Seit einigen Tagen sind wir wieder zuhause und vermissen den Oman und das Kairaba Mirbat Resort. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

1 Stunde vom Flughafen Salalah Sehr viele Ausflugsziele


Zimmer

6.0

Super ausgestattet. Es fehlte nichts. Sauber, geräumig, und sehr bequemes Bett!


Service

6.0

Immer bereit jeden Wunsch zu erfüllen. Wir wurden richtig verwöhnt


Gastronomie

6.0

Vor allem regionale Menüs, sehr schmackhaft gewürzt. Chicken und Reis waren super !!!! Atmosphäre familiär und sehr gemütlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pool, SPA mit Top Massagen. Unterhaltung bescheiden. Ausser Veraclub, der aber hauptsächlich für die italienischen Touristen ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Soeren-Brian (31-35)

Dezember 2019

Abenteuer Sultanat Oman

6.0/6

Das Hotel liegt einsam und sehr ruhig direkt am Strand. Es ist ideal für Ruhesuchende und zum Entspannen. Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten. An den Wochenenden kommen auch einheimische Gäste ins Hotel. Diese sind den Europäischen Gästen gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich. Wir sind mit Oman Air ab Frankfurt via Muskat angereist. Oman Air bietet einen Top Service und viel Beinfreiheit.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 80 km südlich von Salalah in der Nähe des kleinen verträumten Dorf Mirbat. Vom Flughafen braucht man ca. 1 Stunde mit dem Minibus zum Hotel. Das Hotel ist das einzige vor Ort und deshalb sehr ruhig. Es gibt 3 Strandabschnitte, die man sehr gut zu Fuß erreichen kann. Der weiteste Strand ist in15 Minuten zu Fuß über einen Steg oder mit dem Clubcar (Golfcar) zu erreichen. Wer das Sultanat erkunden will, mietet sich am besten für ca. 35-40 € pro Tag im Hotel einen Mietwagen. D


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer im Westflügel und konnten jeden Abend einen tollen Sonnenuntergang beobachten. Das Zimmer war renoviert, geräumig und wurde jeden Tag sehr gut gereinigt. Im Bad gab es eine Badewanne mit Duschfunktion. Im Zimmer gibt es einen neuen großen Flat TV. Es eingespeisten deutschsprachigen Sender wechselten und werden via Internet bereitgestellt.


Service

5.0

Probleme wurden, wenn es möglich war, umgehend behoben. Leider wurde unser defekter Duschkopf trotz mehrmaligen Bescheid sagen nicht repariert. Das Personal vom Barkeeper bis zum Putzjungen war stets sehr freundlich. An der Rezeption wurde auch ein wenig deutsch gesprochen. Ansonsten Englisch oder Arabisch.


Gastronomie

6.0

Da viele Italiener im Hotel sind haben diese Ihren eigenen Speisesaal und Koch. Wir hatten die Wahl zwischen dem recht kühlen Speisesaal oder der Terrasse welche wir bevorzugten. Dank des neuen Koch Hussein Fakhry (Sous Chef) welcher seine Lehre bei der IHK Leipzig absolviert hat, waren alle Speise super lecker und auch optisch immer perfekt angerichtet. Besonders ist hier das Dessert Buffet zu erwähnen. Es war auch immer ein Koch im Speisesaal anwesend um die Qualität und Sauberkeit zu kontro


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation ist generell nur auf Italienisch, man darf sich aber anschließen. Ansonsten gibt es ein Volleyballfeld, Bocciabahn und Tennisplatz mit Flutlicht. Für die Kleinen Gäste gibt es einen großen Kinderspielplatz und eine italienische Kinderbetreuung. Am Strand kann man sich Kajaks mieten. Im Hotel befindet sich die Tauchbasis der Extra Divers welche sehr gut ist. Es werden jeden Tag 2 Tauchgänge per Boot angeboten (vormittags). Je nach Tauchplatz können auch Schnorchler mitfahren. Dank


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ewald (36-40)

Dezember 2019

Gut für Taucher, schlecht für Schnorchler;1A Küche

4.0/6

Das Hotel liegt 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Es gibt keine Nachbarhotels. Es hat ein wenig nachgelassen, seit es kein Marriott-Hotel mehr ist, insgesamt waren wir aber sehr zufrieden. Schöne Tauchplätze liegen in der Nähe. Für Schnorchler gibt es aber (fast) nichts zu sehen (kein Hausriff, schlechte Sicht).


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

November 2019

Kein 5 Sterne Hotel eher 3

3.0/6

Zimmer waren schön und sauber. Alkoholische Getränke (Bier u. Wein) waren von sehr schlechter Qualität. Man musste wenn man eine Liege wollte schon um 6:00Uhr aufstehen. Das dürfte in keinem 5 Sterne Hotel sein.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Zimmer schön u. sauber


Service

4.0

Wenig Personal. Anwesendes Personal war sehr bemüht


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (46-50)

November 2019

niemals 5 Sterne

2.0/6

Leider kein Wohlfühlfaktor. Kann meine Abreise kaum erwarten. Das Personal fühlt sich v Gästen genervt. Zimmer schön.


Umgebung

1.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

November 2019

4 Sterne Hotel

4.0/6

Abseits gelegenes Hotel mit Tauchbasis, großer Pool 40 x 50 m ( für Schwimmer toll!), Strand am Hotel direkt o.k., da gibt es schönere, ca 5-10 Minuten zu Fuß Sandstrand mit vielen Liegen, Publikum deutsch / Italienisch, wobei die Nationalitäten getrennte Speisesäle hatten. Man kann das italienische Animationsprogramm problemlos mitbenutzen, allerdings kann man sich nicht auf die Zeiten verlassen, die an der Tafel angeschrieben sind. Am besten man geht zur Wassergymnastik und fragt wann was stattfindet. Die Poolbar ist recht schön, auch wenn nur mit 1 mann Personal betrieben nicht allzu lange Wartezeiten. Die Abendbar ist ein Witz und verdient den Begriff Bar nicht.


Umgebung

4.0

das Hotel bietet einen kostenlosen Transfer vom und zum Flughafen an


Zimmer

5.0

großes ruhiges Zimmer mit Balkon zum Westen


Service

4.0

Sehr bemühter Service, der sehr sehr viel zu tun hat, weil häufig nur 1 Mann für den gesamten Außenbereich des Restaurant zuständig war


Gastronomie

4.0

wir hätten uns mehr Fisch gewünscht, ansonsten o.k. Abendbar verdient als solche den Namen nicht


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool 40x 50m, super zum Schwimmen morgens früh ( 8 Uhr) super Die Liegen sind zum teil schon sehr früh mit Handtüchern belegt. Wir waren sportbedingt um 8 Uhr am Hotel nahen Strand, da war die Hälfte der Liegen belegt. Tauchbasis, mehr Taucher als die Basis bewältigen konnte. Man kann Voucher vorbuchen über extradivers oder FTI, morgens 8.45 Start zur Ausfahrt für 2 Tauchgänge, nachmittags 15 Uhr 1 Tauchgang. das Animationsprogramm der Italiener darf man mitbenutzen, man sollt sich nicht auf die


Hotel

4.0

Bewertung lesen

andreas (56-60)

November 2019

bei einem 5 sterne hotel sollte fast alles perfekt

3.0/6

nach aussen sehr schön aber die kleinichkeiten die man nach 1-2 tagen sieht sind auch sehr wichtig zu beheben, das bad zu klein für ein 5 Sterne hotel


Umgebung

3.0

lage ist nicht schlecht aber es sieht nur da schön aus wo man sitzt oder liegt die Ausflugsziele sind zu teuer


Zimmer

4.0

die kliemaanlage sollte öfter kontrolliert werden sie machte lärm


Service

5.0

das personal war gut ich glaube aber das ihre Beschwerden ignoriert werden das personal bei der information sollte die fragen und Meinungen der Touristen ernster nehmen


Gastronomie

5.0

sehr zufrieden ausser zu wenig kaffemaschinen die auch nicht immer sauber waren


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diana (51-55)

November 2019

Super zum entspannen, toller Pool,

5.0/6

Gutes sauberes Hotel mit freundlichen Personal toller Poolanlage leckerer Küche , ideal zum relaxen und träumen oder Strandspaziergänge


Umgebung

4.0

Zum entspannen toll


Zimmer

5.0

Groß geräumig, Bad dafür sehr klein


Service

5.0

War sehr gut


Gastronomie

5.0

Lecker Essen Themenabende,


Sport & Unterhaltung

3.0

Etwas ‚mager‘


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

November 2019

Empfehlenswert, erstklassiges Personal, gute Küche

5.0/6

Immer noch sehr schönes Hotel. Abseits gelegen in grossartiger Natur. Einziger Störfaktor ist die italienische Animation, welche auch den kompletten Strand für sich beansprucht.


Umgebung

6.0

Wer grandiose Natur und Ruhe sucht, wird hier teilweise fündig. Taxipreise sind aber atemberaubend teuer. Die Fahrt vom Flughafen beträgt etwa eine Stunde. Es werden viele richtig tolle Ausflüge angeboten. Es handelt sich um ein Land, in dem es noch keinen Massentourismus gibt.


Zimmer

5.0

Schöne, grosse Zimmer mit Balkon. Die Betten sind der absolute Wahnsinn. Die Reinigung ist absolut zufriedenstellend und ordentlich. Bei der Ausstattung hat uns nichts gefehlt.


Service

6.0

Der grösste Teil des Personals ist noch aus Marriott Zeiten und absolut erstklassig. Leider wurde dieses Jahr massiv Personal eingespart, was auf beiden Seiten zu Problemen geführt hat. Noch so gute Leute können sich leider nicht zerteilen. Dann gibt es natürlich noch die notorischen Nörgler, denen niemals jemand etwas gut genug machen kann.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist, wie wir es gewohnt waren, immer noch absolut hervorragend. Vor allem die Grillstation ist ein absolutes Highlight. Frisches Obst, die Salate usw. kann man unbedenklich geniessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wer sich nicht alleine beschäftigen kann, zum Beispiel mit schnorcheln oder baden oder sonnen, kann versuchen sich von den Italienern bespassen zu lassen. Wer Angst im Indischen Ozean hat, kann es sich im Pool oder Whirlpool bequem machen. Für Taucher gibt es die Extra Divers Tauch Base. Wer einen kleinen Spaziergang von 20 Min. nicht scheut, wird mit einem menschenleeren Traumstrand entschädigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike und Stephan (36-40)

November 2019

Keine 5 Sterne - keine Kulinarische Reise wert!

2.0/6

Auf keinen Fall 5 Sterne. Unsere Erwartungen von einem 5 Sterne Hotel wurden nicht erfüllt. Zum erholen super, aber leider keine Kulinarische Reise wert.


Umgebung

5.0

Ideal zum baden und erholen. Es gab immer einen ruhigen Strandabschnitt ohne viele Touristen. Sehr naturbelassen, klares Wasser.


Zimmer

4.0

Zimmer war sehr sauber und geräumig, allerdings ist eine Badewanne als Dusche nicht mehr Zeitgemäß. Matratzen sind etwas in die Jahre gekommen.


Service

3.0

Nettes Personal, allerdings ließ der Service an der Pool-Bar zu wünschen übrig. In der Zeit, in der Alkoholische Getränke ausgeschenkt wurden, staute es sich ziemlich am Pool. Es ist nur ein Mitarbeiter für die Ausgabe der Getränke zuständig. Abends dann das gleiche Problem an der Bar.


Gastronomie

1.0

Wir sind Leute, die die Abwechselung im Essen lieben. Aber jeden Tag zum Frühstück das gleiche, 3 Sorten Wurst, 3 Sorten Käse usw. Es gabe auch jeden Tag das gleiche Obst (Wassermelone, Papaya, Galliamelone, Feigen). Zum Mittag und zum Abend sah es nicht besser aus. Die Speisen waren oft schon kalt und überhaupt nicht gewürzt. Man findet immer was zu essen und muss nicht verhungern, aber von einem 5 Sterne Hotel erwartet man doch etwas anderes. Zudem lief in einer Dauerschleife jeden Tag die gle


Sport & Unterhaltung

3.0

Die angebotenen Ausflüge waren sehr teuer. Wir konnten aber 2 x einen kostenlosen Transfer nach Salalah nutzen. Es gab keine deutsche Animation, sondern nur eine Italienische Aquagymnastik. Die Poolanlage war toll und sehr groß. Es gab leider keinen Schwimmer-Bereich - man konnte überall stehen - Maximale Wassertiefe ca. 1,40 m. Es gab eine klimatisierten Fitnessraum mit vielen Geräten. Leider gab es nur zwei deutsche TV Sender (RTL, RTL Nitro). Abends nach dem Essen wurde es ziemlich langweilig


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matthias (61-65)

November 2019

Keine 5 Sterne Selection Auswahl wie TV Angebot !

2.0/6

Das Hotel entspricht auf keinen Fall einem 5 Sterne Standard. Kaputte oder ganz fehlende Türgriffe an den Ausgangstüren zum Pool. Verrottete, verdreckte und teilweise aufgerissene Auflagen auf den Liegen am Pool. Defekte Sonnenschirme am Pool und Strand. Aussenanlagen ungepflegt


Umgebung

3.0

Hotel sehr abgelegen, keine Ausflugsziele in der Nähe


Zimmer

3.0

Positive hervorheben kann man hier nur die Sauberkeit. Unser Zimmer lag direkt an der Terrasse vom Restaurant. Wegen der starken Abluftdüfte aus der Küche konnten wir die Terrassentür nicht öffnen und die Terrasse auch nicht benutzen.Trotz abgeschalteter Klimaanlage war es im Zimmer sehr kalt. Es gibt nur eine Badewanne und ein nicht mehr zeitgemäßer Duschvorhang. Alles in allem müsste hier mal dringend renoviert werden.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und aufmerksam. Leider unterbesetzt und fachlich nicht geschult.


Gastronomie

2.0

Geringe Auswahl und keine Abwechslung. Was angeboten wurde war geschmacklich in Ordnung. Zubereitung und Auswahl der Getränke ist katastrophal. Bier und Wasser in Dosen, Weisswein warm (mit Eiswürfel serviert). Cocktails immer in anderen Gläsern und Zubereitung unterschiedlich (Cuba Libre im Bierglas und randvoll).Keine Eiswürfel an der Poolbar. Teilweise klebten noch die Preisetiketten am Glas.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Richard (41-45)

November 2019

Kairaba Short Review

5.0/6

Hotel mit einigen Möglichkeiten, Pool, Meer, Tauchen, Spa, Alkohol erhältlich auch im All-Inklusive enthalten, aber auf bestimmte Zeit beschränkt


Umgebung

4.0

1h Transfer, Ausflüge möglich


Zimmer

5.0

Gartenblick Zimmer eher ruhig, als Meer/Pool Blick


Service

5.0

Gut, mit Einschränkungen


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl am Buffet, mit Live Cooking


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Tauchen, Spa, Ausflug ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Strand
Lobby
Strand
Gastro
Pool
Lobby
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Strand
Pool
Pool
Strand
Strand
Lobby
Pool
Strand
Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Strand
Pool
Strand
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Pool
Strand
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Strand
Sonstiges
Strand
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Strand
Außenansicht
Strand
Gastro
Lobby
Strand
Pool
Außenansicht
Lobby
Lobby
Außenansicht
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Zimmer
Ausblick
Strand
Strand
Lobby
Lobby
Strand
Strand
Pool
Ausblick
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer