Ao Prao Resort

Ao Prao Resort

Ort: Koh Samet

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.5
Service
5.8
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Julia (26-30)

Februar 2020

Ein Traum

6.0/6

Das Resort und der Strand sind einfach ein Traum man fühlt sich wie im Paradies wer hier meckert sucht echt die Nadel im Heuhaufen! Die Zimmer waren immer super sauber und das Personal liest einen jeden Wunsch von den Lippen ab! Wir kommen definitiv wieder und ich würde das resort jeden empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Dezember 2019

Thailand in Perfektion

6.0/6

Für dieses Hotel gibt es nur einen Ausdruck... PERFEKT von der Ankunft bis zur Abreise. Super freundliches Personal, alles sauber keine Negativpunkte.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ellen (56-60)

Dezember 2019

Wohlfühl Resort auf Koh Samet

6.0/6

Das Ao Prao ist ein unbeschreiblich schönes Resort auf Koh Samet; der Strand ist gepflegt , das Wasser glasklar ; das Hotel ist sehr gepflegt , sehr sauber ; liegt ca 10 Minuten vom Ort entfernt


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Dezember 2019

Super Lage direkt am Feinsandstrand

6.0/6

Nobel und gediegen. Erstklassiger Service. Sehr teuer aber den Preis ist das Hotel wert. Im Zimmerpreis ist der Transport vom und zum Festland mit dem Schnellboot eingeschloxxen.


Umgebung

6.0

Direkt am weißen Feinsandstrand ohne dazwischen liegende Straße. Am Ende einer kleinen Bucht, an der es nur noch zwei weitere Resorts gibt. Keine Gasthäuser, Kneipen und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und sehr geräumig. Dusche, Waschbecken und WC getrennt und somit gleichzeitig nutzbar. Großes Doppelbett.


Service

6.0

Ein A Service


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet. Speisen und Getränke hochpreisig


Sport & Unterhaltung

6.0

Schön gelegener Pool mit prima Aussicht auf das Meer. Am Abend kann man den Sonnenuntergang vom Pool aus betrachten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

November 2019

Alles top top - toller Urlaub im Paradies

6.0/6

Toller, liebevoller Service von Anfang bis Ende. Sehr Schöner privater Strand mit Infinity Pool und swim up bar. Das Hotel bietet eigenen Speed Boots Transfer vom Festland und zurück ( inklusive) . Alles etwas teurer vor Ort.


Umgebung

4.0

Um das Hotel gibt es nichts da es in einer einsamen Bucht liegt. Ein Taxi in die Stadt (Sai kaue) kostet pro weg 200 baht


Zimmer

5.0

Alles gut


Service

6.0

Es hat schon mit Empfang am Festland ( eigener Hagen ) angefangen .... bis zur Verabschiedung wo das Hotelpersonal wieder am Strand stand und gewunken hat


Gastronomie

3.0

Frühstück war ausreichend bis gut ... aber leider nicht so wie erwartet weil der Rest überdurchschnittlich gut war


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider alles etwas teurer und zu wenig Massage Angebote am Strand da das Hoteldienerin spa natürlich im Vordergrund steht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomy (51-55)

November 2019

Traumurlaub immer wieder

6.0/6

Wir waren mit Familie im November im ao prao. Der Strand war perfect ,sauber ,ruhig,und traumhaft schön.Das Wasser hatte eine temperatur von30 grad .Es war wie im Paradies.Das personal top.Das Bungalow ,wir hatten sea view,war sehr schön und sauber.Die pools waren sehr sauber und mit kindern perfekt. Traumurlaub auf höchstem niveau. Morgenessen sehr reichhaltig und gut.Sehr tolle anlage,und abends einfach nur ruhig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Oktober 2019

Schöner Strand, ruhig, guter Service

6.0/6

Wunderbare Lage, schöne Zimmer, toller Strand, netter Service, sehr gut organisierte Anreise, Urlaub beginnt am Pier, kostenlose Parkplätze, teilweise beschattet


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2019

Schönes Resort auf der ruhigen Seite von Samed

5.0/6

Das Resort befindet sich am gleichlautenden Ao Prao Beach, dcem wesentlich ruhigeren Teil der kleinen Insel. Unterbrochen wird die Ruhe nur von den Taxispeedbooten welche hier am Strand tagsüber auftauchen, aber es hält sich in Grenzen. Das Hotel hat sowohl mehrere Zimmer und auch Bungalows. Letztere sind gut eingerichtet mit Minibar, TV, AC mit Fernbedienung die auch dann noch geht wenn man nicht im Zimmer ist. Kleiner Balkon hatten wir ebenfalls. Gebucht waren Übernachtung mit Frühstück. Für die Kategorie war es eigentlich ok. Kaffee/Cappu und Mokka kann man sich selber an verschiedenen Maschinen zubereiten. Das resort verfügt noch über zwei Pools einen grösseren und einen kleineren. Wenn man genau hinsieht könnten diese aber etwas mehr Pflege brauchen. Das Meer ist kristallklar und linke Hand an der Rangerstation kann man sogar schnorcheln. Kein Paradies aber ein paar Fische sieht man dann doch. Diese ruhige Seite der Insel hat aber ihre Nachteile. So findet man eben mal keinen 7/11 oder ähnliches. Dafür muss man auf den anderen Teil der Insel, Fahrtkosten hierfür 200 THB one way.Dort findet man auch dann diverse Restaurants auf der Ao Prao Seite ist ausser den Hotels nichts. Dementsprechend ist das Preisniveau auch etwas höher angesetzt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (46-50)

April 2019

Bestes Resort in Koh Samet

5.0/6

Waren im April für 10 Tage im Ao Prao. Wahrscheinlich das Beste Resort in Koh Samet. Anreise direkt mit dem eigenen Boot vom Festland.


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen, Stadt ca. 2 km entfernt. Taxi oder Motorrad waren aber immer da. Strand war nicht so überlaufen wie anderswo auf Koh Samet


Zimmer

5.0

Bungalows mit gutem Standard, jedoch auch nicht zu exclusiv. Betten waren gut.


Service

6.0

Personal war sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, jedoch höhere Preise als anderswo.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Pools - immer Liegen frei. Fitnessraum im Nachbarresort war gut und nicht überlaufen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Phil (41-45)

März 2019

Ruhiger Ort für Erholung empfehlenswert

5.0/6

Ruhiges Hotel , geeignet für ein paar erholsame Tage. Für mehr als paar Tage eher nicht zu empfehlen. Schöne Anlage. gerne wieder


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedrich (56-60)

März 2019

Zur Entspannung ausgezeichnet geeignet.

6.0/6

Sehr schöne und ruhige Anlage. Alles sehr gepflegt. Der Strand wird täglich gesäubet. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Nich ganz 15 Minuten von Rajong mit dem Speedboot. Sehr schöne Stände auf Koh Samet, der schönste ist aber der hoteleigene Strand. Die Umgebung vom Hotel ist sehr gepflegt.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine schönen Bungalow mit Blick aufs Mees und tollem Sonnenuntergang. Jeden Abend wurde das Bett aufgeschlagen und ein schön gefältelten Bananblatt mit einem Einschlafgedicht auf das Bett gelegt. Einziges Manko ist das sehr schlechte WLAN Empfang ...


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist ein reines Hotel mit viel Ruhe und Zeit zum Entspannen, es gab ein paar Kajaks, Schnochel ist möglich und einige Ausflüge werden angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

Januar 2019

Sehr schöner Urlaub auf Ko Samet

6.0/6

Wunderschönes Resort an einem eher ruhigen Strand. Zimmer waren absolut in Ordnung und sauber, Meerblick ein Traum und alles gut organisiert.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wahnsinnig gutes essen


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Dezember 2018

Danke für die erholsame Urlaubstage

6.0/6

Super Resort, einmalige Lage, sehr ruhig und erholsam , würden gerne nochmal kommen , sehr angenehme Temperaturen, Wasser 30 grad und Luft 30-32, sehr freundliches Personal


Umgebung

6.0

Beste Lage von der Insel


Zimmer

5.0

Sehr schön und gemütlich , alles was man braucht ist vorhanden, sehr sauber


Service

6.0

Jeder Wunsch wird fast von den Augen abgelesen und erfüllt


Gastronomie

4.0

Frühstück war ok, Kaffee hat uns nicht geschmeckt, aber dafür waren viele andere Getränke vorhanden z.B, Tee und Säfte


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agnes (31-35)

Dezember 2018

Ein tolles Hotel abseits vom Trubel

6.0/6

Ich kann das Hotel sehr empfehlen, man kann sich wie im Paradies fühlen. Sauber, netter Service, abwechslungsreiches Frühstück, viel Auswahl. sauberer Strand, weicher Sand, warmes Wasser, sauber. Ruhe und Frieden rund um das Hotel. Ein idealer Ort, wenn jemand sich entspannen möchte. Im Gegensatz zur anderen Seite der Insel, wo es mehr Restaurants gibt, aber auch mehr Tagesausflüge, die vom Festland kommen. Lauter und dreckiger Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

November 2018

Weiterempfehlung

6.0/6

Wunderschöne Bucht, tolles Hotel am Hang mit wunderschöner Aussicht. Liebes Personal. Ich würde jederzeit wiederkommen. Hier gibt man sich wirklich Mühe. Daumen hoch🤗


Umgebung

5.0

Insel bietet nicht so viel Unterhaltung. Eher reiner Badeurlaub.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Etwas überteuert aber super Qualität


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

November 2018

Für uns das Paradies

6.0/6

Sehr schön gelegen am Ende des Ao Prao Beach. Kristallklares Wasser, feiner Sand und freie Liegen laden zu einem erholsamen Strandurlaub ein. Wir haben eine wunderschöne Zeit erlebt.


Umgebung

5.0

Die Anreise bis Ban Phe dauert ca. 3 Stunden. Von da sind es noch 10 Min. mit dem Speedboot bis zum Ao Prao Resort. Ausflüge haben wir nicht gebucht. Wir sind abends oft auf die andere Inselseite gegangen und dann am Strand bis in den Hauptort gelaufen. Es gibt einen Tempel und einige gute und günstige Restaurants. Am Strand ist es auch abends sehr lebhaft.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte einen tollen Ausblick. Die Ausstattung war sehr umfangreich (sämtl. Badartikel, Kühlschrank, Wasserkocher, Safe). Täglich bekamen wir 6 Flaschen Wasser, alle 2 Tage frisches Obst. Wir haben gut auf den harten Matratzen geschlafen. Es wird täglich gut gereinigt.


Service

6.0

Bei der Ankunft bekommt jeder ein erfrischendes Getränk. Das uns zugewiesene Zimmer lag ganz oben, 85 Stufen. Für meine Frau etwas hoch. Wir bekamen sofort ein anderes Zimmer, nur noch 44 Stufen! Auf den Hinweis: es gibt Moskitos auf dem Zimmer, wurde ein Stecker und ein Spray deponiert. Es wurde in allen Bereichen immer mit einem freundlichen Lächeln gegrüßt. Ein besonderes Dankeschön an Herrn Trinthanaklid, er war in allen Situationen freundlich und hilfsbereit. Zum Abschied bekamen wir noch


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es gab morgens warme Speisen und auch Brot, Toast, Käse, Wurst und Obst. Zusätzlich wurde Suppe und Eier nach pers. Geschmack zubereitet. Am Abend wird bei romantischer Beleuchtung das Dinner serviert. Das Essen ist sehr gut. Ab 7 Übernachtungen wird man vom Hotel zu einem mehrgängigen hervorragendem Dinner eingeladen. Dezente Livemusik begleitet einen dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juli 2018

Traumresort auf Koh Samed

6.0/6

Sehr schönes Hotel in traumhafter, jedoch abgeschiedenen Lage. Die Anlage ist grün und abends romantisch beleuchtet. Die Zimmer liegen an einem Berg erhöht, was eine traumhafte Aussicht auf die Strandbucht mit sich bringt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am eigenen, sehr schönen Sandstrand an einer Bucht. Das Hotel verfügt über drei Restaurants( Thai, International, Italienisch) , ansonsten jedoch abgeschieden. Für weitere Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bedarf es einer 10 minütigen Taxifahrt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Hillside-Zimmer und freuten uns über den tollen Meerblick. Die Zimmer sind schön, alles da was man braucht (z. B. Wasser, Früchte Teller, Kaffee, Pflegeprodukte, Haarföhn, Bademäntel)


Service

6.0

Durchgehend sehr freundlich, guter Service


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl beim Frühstück in guter Qualität. Eier werden frisch, nach eigenem Wunsch zubereitet. Wir besuchten mehrmals das Restaurant Breeze direkt am Meer. Haben dort nur das Thai food und die Cocktails probiert, obwohl es auch internationale Speisen gibt. Uns hat es sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotelanlage und Poolanlage sehr schön. Am Abend gibt es Livemusik und öfter auch Feuershows


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Mai 2018

Gutes Resort am Traumstrand

5.0/6

3 Hoteleinheiten liegen an einem sehr schönen Strand ind der Ao Prao Buch eng nebeneinander. Das Hotel ist für uns Ranking Nummer 2 auf der Insel.


Umgebung

5.0

Traumstrand, aber ACHTUNG: viele Sandfliegen. Einige Urlauber, die sich nicht mit Kokosöl eingeschmiert hatten, sahen wirklich sehr übel aus. Leider muss man durch zwei Resorts laufen, bevor man an den Taxi / Moped Stand kommt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Beachfront. Schönes Zimmer, kleine Terasse.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Mai 2018

Gutes Hotel an einem schönen Strand

5.0/6

3 Hotels liegen liegen direkt nebeneinander an einem sehr schönen Strand in der Ao Prao Bucht. Das Hotel ist für uns das zweit Beste auf der Insel.


Umgebung

5.0

Der Strand ist schön, aber es ist ein langer Fussweg bis zum Taxi/Moped-Stand


Zimmer

5.0

Die Bungis stehen sehr dicht aufeinander, Schönes Zimmer, kleine Terasse in der ersten Reihe.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für Thailändische Verhältnisse gut, es gab auch Wurst und Käse.


Sport & Unterhaltung

3.0

Traumstrand, aber ACHTUNG: viele Sandfliegen. Einige Urlauber, die sich nicht mit Kokosöl eingeschmiert hatten, sahen wirklich sehr übel aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (56-60)

April 2018

Wir kommen wieder hierher! Das ist sicher!

6.0/6

Die sehr schöne Anlage liegt zusammen mit zwei weiteren Bungalowanlagen in einer traumhaften und ruhigen Bucht mit wunderschönen glasklaren Wasser. Ideal für einen ruhigen und entspannten , erholsamen Strandurlaub - fernab vom Trubel.


Umgebung

6.0

Die Speedbootfahrt vom Pier zum Hotel dauerte ca. 15 - 20 Minuten. Der Empfang dort war sehr herzlich. Ausflüge haben wir keine gemacht , aber es werden Trips zu anderen kleinen vorgelagerten Inseln angeboten. Es gibt auch ein kleines Zentrum auf Koh Samet , mit sehr quirligen Strand , jede Menge Restaurants , einem Seven Eleven , Wechselstube und diversen kleinen Geschäften. Dieses ist vom Hotel aus per Sammeltaxi (400 Baht hin u. zurück) in ca. 10 Minuten Fahrzeit zu erreichen. Wir haben das a


Zimmer

6.0

Unser Deluxe Hillside Zimmer war sehr sauber und groß , die Dusche mit Glastür und neuwertigen Armaturen. Da gabs nichts zu beanstanden. Ja , die Anlage hat halt viele Treppen und ist nichts für Gehbehinderte , diesen würde ich dann die Bungalows am Strand empfehlen.


Service

6.0

Das Personal hier war echt superfreundlich , zuvorkommend und lieb. Hatten wir einen Wunsch , so wurde dieser spontan erfüllt. Nur mal ein Beispiel : Beim Frühstück erkundigte man sich , wie es uns geht und ich erzählte so nebenbei von meinen Moquito Stichen. Als wir auf unseren Bungalow zurück kamen , war da ein elektr. Moquito Abwehr stecker drin.


Gastronomie

6.0

Es gibt hier ein sehr reichhaltiges und leckeres Frühstück. Jeden Tag gabs auch schon zum Frühstück zwei warme Thai Gerichte zur Auswahl und an manchen Tagen auch mit Thai Suppen Küchen Stand schon zum Frühstück. Diese wurde dann immer frisch nach Auswahl zubereitet . Einfach köstlich ! Die Küche im Hotel ist auch sehr gut . Man kann auswählen zwischen 3 Restaurants , davon auch ein Italiener - der im Schwesterhotel ist. Ganz besonders möchte ich die abendliche Live Musik von Joy und Teddy er


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir verbrachten unsere Freizeit hauptsächlich am wunderschönen Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

Februar 2018

Prima Hotel zum Erholen.

5.0/6

Sehr gut gepflegtes Resort an der ruhigen Westseite von Koh Samet. Sehr sauber, sehr aufmerksamer Service, schönes Fitnesscenter, phantastisches, vielfältiges Frühstück. Wir hatten ein super Zimmer mit Blick aufs Meer. Der Strand wird oft gesäubert. Hauptsächlich Kurzzeit-Gäste. Die Preise für das Essen a la Carte waren allerdings viel zu hoch! Wir sind jeden Abend (meistens zu Fuß) auf der nicht sehr einladenden Straße zur Ostseite gelaufen, wo es viele günstige und gute Restaurants gab. Geht auch per Taxi oder Moped.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

Januar 2018

Relax-Urlaub - zu 100 % erfüllt!

6.0/6

Relax-Urlaub! Wir wollten nicht mehr als Sonne, Strand, Meer, Entspannung und Thai-Essen. Anforderungen 100 % erfüllt! ;o)


Umgebung

5.0

Sehr gepflegtes Hotel, gepflegte Anlage in einer SEHR RUHIGEN (!), schönen Bucht. Gästestruktur gut durchmischt: von jungen Paaren bis zu Familien mit Kleinkindern. Free WLAN gibt es im gesamten Resort - in den Zimmern, in der Lobby, an den Pools, am Strand, im Restaurant - überall. Es gibt in der Nachbarschaft nur zwei weitere Resorts/Hotels - "Lima Coco" und "Le Virman". Zum Bummeln, Shoppen und günstig Essen fährt man am besten abends mit einem Taxi / Tuktuk zum Sai Kaew Beach (200


Zimmer

6.0

Unser Deluxe-Doppelzimmer war im obersten Teil der Anlage und über 85 Stufen zu erreichen; es war sauber und zweckmäßig eingerichtet: Doppelbett, Aufbettung, kostenloser Safe, Schreibtisch mit Spiegel, TV-Gerät, Klimaanlage, kleiner Kühlschrank/Minibar, Wasserkocher, Teebeutel, Telefon, Ablagemöglichkeit für Koffer/Taschen, Strandtasche, Haarfön, Badeschlapfen. Es wurde jeden Tag Trinkwasser kostenlos bereitgestellt. Bad/WC war ausreichend groß und sauber - Waschtisch mit Spiegel, Dusche, üb


Service

6.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich und bemüht, die Verständigung in Englisch hat tadellos funktioniert. Wir feierten einen Geburtstag vor Ort - das am Vorabend übergebene Deko-Material wurde liebevoll am Frühstückstisch drapiert; es gab ein Stück Torte für das Geburtstagskind auf Kosten des Hauses und am letzten Abend eine Einladung zum Abendessen für die gesamte Familie.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über das "Breeze Restaurant" für Breakfast - Lunch - Dinner. Küche: international, thailändisch, Fisch/Meeresfrüchte, à la carte Das Frühstücks-Buffet war absolut ausreichend: warm - kalt - süß - herzhaft - Obst - Gemüse - Cornflakes - Joghurt - Säfte - Kaffee - Tee - alles immer in ausreichender Menge vorhanden. Das Mittagsangebot kann ich nicht bewerten, da nicht in Anspruch genommen. Zweimal haben wir abends im Hotel gegessen: ausreichende Auswahl in der Speisekar


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage(n) war gepflegt - wir haben nur eine von beiden genutzt. Es ist alles sauber und ordentlich, Liegen bekam man zu jeder Zeit. Auch am flach abfallenden Sandstrand war das kein Problem. Badetücher lagen am Morgen bereits auf den Liegen am Pool; am Strand waren die "Beachboys" immer sehr aufmerksam. Thai-Massage am Strand (vom Hotel betrieben) gegen Gebühr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinald (46-50)

Dezember 2017

Sehr Sch gutes ruhig gelegenes Hotel

6.0/6

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schönes Frühstücksbuffet sehr freundliches Personal.Schön ruhig gelegen zum nächsten Hauptort sind es zu Fuß nur 20 Minuten


Umgebung

6.0

Vom Pier fährt man mit der schnell Boot 15 Minuten zum Hotel einchecken Erfolg gleich am Pier


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

November 2017

Ein Resort, das kaum Wünsche offen lässt

6.0/6

Sehr schön gelegenes Resort am vielleicht schönsten Strand auf Ko Samet. Eigener Shuttle-Boat-Service zum Festland inklusive. Eine der Top-Unterkünfte auf Ko Samet.


Umgebung

6.0

Der Ao Prao Strand ist einer ruhigeren Strände auf Ko Samet. Wunderschön und ruhig gelegen, gleichzeitig aber doch nur ein Katzensprung nach Ko Samet Village. Mit dem (hoteleigenen) Schnellboot dauert der Transfer vom Pier 5 Minuten (feste Abfahrtszeiten).


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtete Zimmer mit Balkon und großem Panoramafenster. Die Betten fanden wir sehr bequem und sehr groß.


Service

6.0

Alleine das exklusive Shuttleboot ist bereits eine tolle Sache. Dazu die schöne Lobby auf dem Festland. Generell auch sehr aufmerksames Personal.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist insgesamt gut (Eier- und Suppenstation, diverse Warmspeisen...). Brot deutscher Qualität gibt es hier zwar keins, aber dafür zumindest Croissants und Toastbrot.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer möchte bekommt hier alles (Schnorcheln, Massagen...), allerdings zu höheren Preisen als auf der Ostküste der Insel. Zudem ist die Leihgebühr für Roller des Hotels mit 500 Baht deutlich höher als auf der Ostküste (300 Baht). Die beiden Pools sind nicht riesig, aber absolut ausreichend von der Größe und dazu schön. Einen eigenen Fitnessbereich hat das Resort nicht, wir haben allerdings auch nicht nachgefragt, ob der Fitnessbereich des Schwesterresorts am gleichen Strand genutzt werden darf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

November 2017

Schönes Hotel in schöner Lage

5.0/6

Schönes gepflegtes Hotel mit schöner Lage in einer kleinen Bucht. Die Anlagebesteht aus mehreren Bungalows und Gebäuden mit mehreren Zimmern. Es gibt zwei Pools und einen Strand mit ausreichend Liegen.


Umgebung

5.0

Dieses Hotel liegt zusammen mit zwei weiteren Resorts in einer kleinen Bucht. Ein weiteres Resort, das zur gleichen Kette gehört liegt ebenfalls dort. Der Transfer per Schnellboot läuft perfekt koordiniert und organisiert vom Festland ab. Das Hotel liegt eher ruhig. Der vor allem am Wochenende vollkommen überlaufene, laute und nicht unbedingt sehenswerte Hauptort mit zahlreiche Restaurants und Bars, sowie der Hauptstrand ist ca. 1,5 bis 2 km entfernt und kann auch zu Fuß über eine Straße errei


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit mit Balkon und schöner Aussicht aufs Meer, Bad leider etwas dunkel beleuchtet


Service

6.0

Guter zuvorkommender Service mit sehr freundlichem Personal, perfekt organisierter Transfer vom Festland per Schnellboot. Eingecheckt wird bereits in einer großen klimatisierten Lounge am Festland.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr gut und bietet eine große Auswahl auch an heißen asiatischen Gerichten, Waffeln, Eiergerichten, Früchten. Der Service ist freundlich und zuvorkommend. Es gibt drei Restaurants. Breeze (international & thai), O (Italienisch), Chill (thai) Das Abendessen im Breeze (à la carte) ist leider eher durchschnittlich, geht geschmacklich deutlich besser, durchschnittlich ca. 10 € pro Hauptgericht. Im Breeze kann man auf einer Terrasse mit Sicht auf das Meer sitzen. Schön ist d


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Strand, Ausflüge können gebucht werden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

November 2017

Entspannter Inselurlaub

6.0/6

Eine traumhafte Anlage auf der ruhigen Seite von Koh Samet. Ein herrlicher Sandstrand mit etwas kleineren Steinchen beim reingehen ins Wasser , was aber nicht wirklich störend war für uns. Dafür zum Hotel gehörend und somit "privat". Die Anlage wird super gepflegt und das Personal ist wirklich sehr hilfsbereit und bemüht. Für die Anzahl an Sternen wahrlich perfekt.


Umgebung

5.0

Die Lage an sich ist wirklich herrlich , wenn man allerdings mal einkaufen möchte , muss man auf die andere Seite fahren.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Das Personal was überaus hilfsbereit und immer bemüht. Wirklich top!


Gastronomie

6.0

Grundsätzlich waren natürlich vor allem die Thai Gerichte äußerst lecker , der Schärfegrad kann bei Bedarf angepasst werden. Wir hatten Halbpension und die Auswahl der Gerichte am Abend


Sport & Unterhaltung

5.0

Massage am Strand war gut, es gibt 2 Pools und man kann auch eine Boots / Schnorcheltour machen , letzteres ist aber recht teuer. Da ist man besser aufgehoben wenn man auf die andere Seite fährt und sich dort was bucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

November 2017

Sehr schönes, privat gelegene Ferienanlage

6.0/6

Fantastische gut gepflegte Anlage in sehr privatem Strandabschnitt. Sehr guter Freizeitwert, sehr hilfreiches, freundliches Personal. Essen könnte besser sein, jedoch haben wir in 4 Tagen Koh Samet nicht besonders gut gegessen. Sehr schönes, sauberes Zimmer, es wurde mehrfach täglich gereinigt und aufgeräumt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorben (19-25)

November 2017

Wilkommen im Paradies!

5.0/6

Fantastisches Kleines Hotel auf der wunderschönen Insel Ko Samed. Wir kamen nach Ko Samet zum Strand und Entspannungsurlaub und waren wirklich begeistert. Die Anlage war toll angelegt und es ging leicht den Berg hoch über mehrere Holztreppen verbunden. So wie man sich eben das Paradies vorstellt. Preis Leistung war ebenfalls hervorragend.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf der Insel Ko Samed und ist nur mit dem Boot zu erreichen welches vom Hotel gestellt wird. Angekommen am Hafen war es noch eine kurze Fahrt mit dem Auto durch den Dschungel. Es liegt in einer malerischen Bucht mit anderen Hotels ist aber von der nächsten Stadt etwas abgeschieden sodass man ein Taxi nehmen sollte. Dies macht aber nichts bei den Taxipreisen in Thailand. Die Umgebung war tropischer Regenwald mit Berghängen und alles sah fantastisch aus.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren wirklich toll. Ein großes Bad und ein sehr bequemes Bett haben sehr zum guten Gesamteindruck beigetragen. Das Personal hat das Zimmer jeden Tag gereinigt und das wirklich auf einem hohen Niveau. Das Hotel hat zwar nur 3 einhalb Sterne doch dafür würde es mindestens 4 verdienen! Wir hatten ein Zimmer etwas höher gelegen und mit tollem Ausblick aufs Meer.


Service

5.0

Der Service hat uns ebenfalls sehr gut gefallen. Es gab sogar einen Moskito Service der sich der lästigen Plagegeister im Zimmer annahm und Ihnen mit Spray zu Leibe rückte. Auch ein welcome Drink und der Kofferservice bei Ankunft waren ein großer Pluspunkt. Als wir einen Ausflug planten stand man uns zur Seite und es wurde sich viel zeit genommen auf unsere Fragen einzugehen. Letztendlich buchten wir über das Hotel eine Schnorcheltour und waren sehr zufrieden damit.


Gastronomie

5.0

Wir haben zwar nur im Hotel gefrühstückt waren damit jedoch sehr zufrieden da das Buffet keine Wünsche offen lies und die Speisen stets früh und lecker waren. Wir haben uns am Tisch mit Blick auf das malerische Meer sehr wohlgefühlt. Es gab auch die Möglichkeit im Hotelrestaurant zu dinieren, aber wir haben meistens in der nicht weit entfernten Stadt gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da es ein reiner Strand und Entspannungsurlaub war haben wir die meiste Zeit wirklich nur am Strand und im Pool verbracht. Es gab leider kein Fitnessstudio was ein wenig schade war aber man konnte trotzdem am Strand zum Beispiel laufen gehen. Auch zahlreiche Aktivitäten wurden angeboten wie eine Schnorcheltour oder einen Ausflug an die verschiedenen Strände der Insel. Alles in allem sollte einem nicht langweilig werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiana (46-50)

Februar 2017

Sehr erholsamer Urlaub im Ao Prao Resort

6.0/6

Ein schönes Hotel, weitläufig angelegt und trotzdem nur entspannte 58 Zimmer. Das Hotel liegt direkt am Strand. Es sind immer genügend freie Liegen vorhanden.


Umgebung

5.0

Es gibt sicher Ziele in Thailand, die man schneller erreichen kann. Autofahrt ab Bangkok zum Pier etwas über 2h bei guter Verkehrslage. Die Überfahrt mit dem Schnellboot dauert knapp 10 Minuten, aber das Schnellboot fährt nur 3x am Tag zum Ao Prao Beach, so daß man am Pier auf die nächste Überfahrt warten muß. Ausflugsziele gibt es nicht wirklich ausser Schnorcheln und die Insel erkunden. Aber dafür ist es gerade am Ao Prao Strand sehr erholsam.


Zimmer

6.0

Hatten ein schönes renoviertes Deluxe Hillside Zimmer in oberer Hanglage. So hatten wir das auch als Kundenwunsch angegeben. Sehr schöne Aussicht vom Balkon. Man konnte gut mit 3 Personen auf dem Balkon sitzen.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir wurden am letzten Abend zum Essen eingeladen vom Hotel. Sehr gute Küche und umfangreiche Dekoration am Tisch. Wurden von der TUI am Abreisetag schon auf das Boot um 13 Uhr gebucht, obwohl wir erst um 18 Uhr am Pier abgeholt wurden. Das Hotel hat uns anstandslos auf das letzte Boot um 15 Uhr umgebucht. Das Zimmer konnten wir auch bis zu dieser Zeit kostenlos nutzen.


Gastronomie

5.0

Hatten Frühstück gebucht. War alles in Ordnung. Eierspeisen konnte man frisch zubereiten lassen. Abendessen haben wir 2x genutzt. War sehr gut, natürlich etwas teurer wie auswärts.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand, Schnorcheln, Schwimmen, Massagen Thaimassage in der Bucht von Ao Prao schon etwas teuerer, auf der anderen Inselseite deutlich günstiger. 2 sehr schöne Pools mit Blick aufs Meer. Abends manchmal unaufdringliche Abendunterhaltung. Wer Animation sucht ist hier falsch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (26-30)

Dezember 2016

Traumurlaub - so muss das Paradies aussehen!

6.0/6

Tolle ruhige Lage am schönsten Strand der Insel! Superfreundliche Mitarbeiter und eigener Speedbootservice auf die Insel. Kurzer Weg in die "Stadt" auf der Insel. Traumurlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Mai 2016

Traumstrand und -resort für Ruhesuchende

6.0/6

Wunderschöner Strand - Meer wie Thermenwasser bei 34 - 36 Grad, also keine Abkühlung, 2 Pools, eine mit Poolbar, sehr freundlicher Service mit viel Personal, schöne große Zimmer (Premier Room), es gibt auch verschiedene Cottages, die in den Hang hineingebaut und in die Natur integriert wurden, Tolles Essen, unaufdringliche Abendunterhaltung (leise 2-Mann/Frau-Band) Es gibt am Ao Prao Strand nur 3 Hotels mit Bungalows, daher ist es sehr ruhig und ideal, wenn man als Pärchen einen Traumstrand mit wundervollem Ausblick und Zweisamkeit sucht. Für mehr Action (Bars, Geschäfte, Restaurants, Karaoke) kann mit einem abenteuerlichen Taxi in 5 Minuten quer über die Insel an den anderen Strand fahren (Sai Kaew) Preis-Leistung war hier top, wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

Februar 2015

Tolles Hotel in traumhafter Lage mit kleinen Fehlern

5.4/6

Die Hotelanlage ist ideal für jeden, der in einer paradiesischen Umgebung mit ebenso paradiesischem Strand ruhige und entspannte Ferien verbringen möchte. Die andere Seite der Insel Koh Samet ist zwar belebter, allerdings lässt die Sauberkeit der östlichen Inselhälfte leider in Sachen Sauberkeit ganz erheblich zu wünschen übrig. De Strand und die Areale hinter dem Strand sind - leider thailandtypisch - erheblich verschmutzt. Auf der Anlage Ao Prao bekommt man davon jedoch nichts mit. Die Anlage hat einen schönen gepflegten Privatstrand. Service und Ambiente und Strand sind ausgezeichnet. Wir würden dort jederzeit wieder hinreisen. Einzig das Badezimmer in unserem Seaview-Bungalow bedarf einer gründlichen Sanierung.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (61-65)

Dezember 2014

Schöne Lage, Zimmer renovationsbedürftig

4.7/6

Das Resort liegt am Ende einer traumhaften Bucht, die es sich mit dem Schwesternhotel dem Le Vimarn und einem weiteren Hotel teilt. Sehr schöner Strand, der bei Flut recht jedoch recht schmal ist. Nette Gartenanlage darin verteilt Einzelbungalows und ein Haupttrakt. Wir hatten einen Einzelbungalow mit Terrasse, (Deluxe Cottage Seaview) der sehr klein war und ein uralt Bad hatte. Hier besteht dringender Renovationsbedarf. Der Waschtisch hatte lediglich einen Kaltwasserhahn. Auf dem Hotelgelände kam es gelegentlich zu Geruchsemissionen vermutlich durch die Kanalisation. Auf unsere Reklamation hin meinte der Manager er rieche nichts. Reception und Restaurant sind etwas erhöht und sehr schön angelegt. Man überblickt die ganze Bucht. Frühstück war gut. Wir haben jeden Abend im Hotel gegessen und waren sehr zufrieden. Sehr freundliches Personal, angemessenen Preise. Liegen können bei beiden Strandabschnitten genutzt werden. Wir sind jeweils vor dem Le Vimarn gelegen, da dort die Liegen komfortabler und weiter auseinander waren. Ausser der 3 Hotels hat es keine weitere Infrastruktur, das Dorf ist auf der anderen Seite des Hügels über eine steile Strasse erreichbar. Es verkehren Taxis, die man sich in's Hotel bestellen kann. Der Rest der Insel die wir mit einem Motorroller erkundet haben hat uns wenig begeistert. Das Dorf ist sehr schmutzig, überall liegt Abfall herum und es riecht auch entsprechen. Es hat dort einige Geschäfte und Restaurants und verschiedenste Guesthouses und kleinere Hotels.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

April 2014

Genau das Richtige für ein paar erholsame Tage !

4.9/6

Sehr schöne, in die Umgebung eingebundene Anlage.Für einen Erholungsurlaub genau das Richtige, der Strand ist mit nur wenigen Schritten zu erreichen, das Restaurant reicht bis fast ans Wasser.Von den drei Hotels am Strand war es für uns das Beste,da es über den schönsten Strandabschnitt verfügt.Das Wasser ist sehr klar und sauber.Wer jedoch Party und Unterhaltung sucht ist dort am falschen Platz. Wir würden jederzeit wiederkommen,für Leute die Ruhe und Erholung suchen genau das Richtige. Der Transfer von Bangkok klappt problemlos,die Überfahrt mit dem Boot war ebenfalls kein Problem.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Romano (19-25)

März 2014

Gutes Hotel an schönem Strand

5.2/6

Das Hotel war gut, wir hatten nichts auszusetzen. Zimmer waren sauber. Das Essen war sehr lecker und das Angebot gut, für thailändische Verhältnisse aber sehr teuer und man hat (ausser den anderen zwei Hotels dort) in der Bucht keine Alternativen. Der Strand war wunderschön und sauber.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

Dezember 2013

Ein Ort zum Relaxen!

4.8/6

Eine sehr schöne Anlage zum Relaxen! Allerdings nichts für Leute, die Action suchen. Die Bucht ist sehr abgelegen, dafür aber sehr ruhig und sauber. Cottage 101 ist eher nicht zu empfehlen. Links davon und oberhalb sind die Küche und die Unterkünfte der Staff mit entsprechendem Lärmpegel ab morgens früh und rechts davon lärmte die AC der Nachbarn sehr laut. Auch eine Reklamation hat nichts gebracht. Insgesamt aber sehr zu empfehlen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (61-65)

Dezember 2013

Paradies mit kleinen Schönheitsfehlern

4.2/6

Bungalows überwiegend mit Meeblick, Handtuchwechsel jeden Tag, teilweise liebevoll dekoriert, jeden Tag 1 l frisches Trinkwasser aufs Zimmer, mehrmals ein frischer Obstkorb, Teebeutel und Instantkaffepads wurden auch jeden Tag aufgefüllt. Internet konnte im Nachbarhotel "Le Vimarn" genutzt werden, über Reiseveranstalter TUI konnte man leider nur Frühstück buchen, Frühstückangebot vielfältig aber typisch thailändische warme Küche, keine frische Wurst, kein Käse, kein Vollkornbrot, Obst - Gemüse u. Saftangebot ausreichend, Abendessen konnte man im Hotel oder im Restaurant des Nachbarhotels, allerdings recht teuer für ca. 5- 10 €/Person Gästestruktur bunt gemischt, sehr wenig deutsche Urlauber, Skandinavier, Niederländer, Briten und leider auch ca. 80 % Osteuropäer, überwiegend jüngeres Publikum, Altersdurchschnitt 0 bis ca. 60 Jahre


Umgebung

3.0

Bungalows ca. 5-10 m vom Strand entfernt oder auch höher gelegen, über Stege und Treppen zu erreichen, nicht für gehbehinderte Urlauber geeignet, Hotel liegt gemeinsam mit Nachbarhotel "Le Vimarn" in einer sehr kleinen Bucht, links und rechts von Felsen begrenzt, nur über Fähre oder Schnellboot zu erreichen, Transfer zur Hafenstadt Ban Phe ca. 10 Minuten, von dort Transfer mit Minibus nach Bangkok ca. 2,5 Stunden, keine Shoppingmöglichkeiten am Hotel, jeden Freitag Abend sehr schöne "Fireshow" a


Zimmer

5.0

Best Price Room, sehr schön und zweckmäßig ausgestattet, Matratze etwas hart, nichts für Rückenkranke, vom Terrasse aus seitlicher Meeblick, im TV diverse Programme, leider nur ein deutschsprachiges Programm DW, Minibar ok. aber nicht genutzt, Wasserkocher u. Telefon ok., Klimaanlage etwas laut, aber kaum genutzt. Größe von Bad und Toilette ausreichend und sauber, kaum Insekten im Zimmer, auf Terasse ab und zu am Abend scheue kleine Geckos


Service

4.0

Der Empfang im Hotel und die Betreuung durch das Servicepersonal waren sehr freundlich und zuvorkommend, besonder durch den Rooms Division Manager Mr. RooBoonruay Jaraspat (sehr gute Englisch- u. gute Deutschkenntnisse), die Zimmerreinigungskräfte waren freundlich und leisteten gute Arbeit, hatten aber kaum Englischkenntnisse, die Begrünungstruppe (Garten -u. Strandreinigung) waren etwas unfreundlicher und unmotiviert, Kinderbetreuung und Animation wurde nicht angeboten, auch keine ärztliche B


Gastronomie

4.0

Auf Grund des milden Klimas konnte man das landestypische Frühstück jeden Tag im Außenbereich direkt am Strand, in angenehmer, entspannter Atmosphäre einnehmen, ebenso bei Bedarf auch das Abendessen. Im Coco Lima Restaurant war das Abendessen abwechslungsreich, aber recht teuer. Trinkgelder waren freiwillig


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab kaum Freizeitangebote, keine Animation, keinen Kinderclub, nur ein Spielgerät für Kinder, keine Disco. Bei regionalen Anbietern konnte man sich ein Kajak für ca- 7,- €/ Stunde ausleihen. Die Liegestühlen und Sonnenschirme waren teilweise überholungsbedürftig. Leider gab es keine Duschen direkt am Strand, nur ein Fußbecken am Aufgang zum Restaurant, eine Dusche am Pool und eine Dusche am Bootsausleih. Der Strand ist auf der rechten Seite der Bucht ziemlich steinig, bei windigem Wetter wird


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (19-25)

Dezember 2013

Traum Urlaub

5.8/6

Tolles Hotel sehr freundliches Personal. Etwas abgelegen auf der Insel Koh Samet aber mit den Taxi alles super zu erreichen. Essen etwas teuer. Beim neben Hotel sind die Cocktails sehr lecker und Günstig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (51-55)

Mai 2013

Hotel für Nichtraucher, total überteuert

3.1/6

Das Hotel ist evtl. für verliebte Pärchen ideal, aber für allein reisende definitiv zu ruhig. Die Preise für Rollerverleih sind unverschämt (500,_ baht/Tag) Auch hat man hier als Raucher schlechte Karten. Das Rauchen war weder im Zimmer, noch im Open-Air Restaurant erlaubt. Man musste dann ca. 2m vom Tisch weggehen und sich an eine Tonne mit Sand stellen und das bei einem Restaurant unter freien Himmel. Die Einrichtung, Zimmer sind höchstens 3 Sterne.....


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Philipp (31-35)

Mai 2013

Schönes Resort für alle die Ruhe suchen!

4.5/6

Das Resort liegt auf der Westseite der Insel und bietet einen kostenlosen Transfer vom ban seree pier mit eigenem Schnellboot. Die anlage und der Strand sind sehr schön und sauber. Einkaufsmöglichkeiten und diverse Strandlokale gibt es auf der anderen Seite der Insel. Erreichbar per Inseltaxi, dass man jederzeit rufen lassen kann (200 bht/Taxi). Wer die Ruhe sucht und mal so richtig abschalten möchte, ist im ao prao Resort genau richtig.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (31-35)

April 2013

Ein kleines Stückchen Paradies

5.2/6

Das Hotel liegt an einem kleinen,sehr schönen strandabschnitt inmitten wunderschöner Natur.Es verfügt über 50 Bungalows in mehreren Kategorien.Es gibt 2 Nachbarhotels in der Bucht,ansonsten ist dort nix zu finden außer ruhe.Das Ressort ist top gepflegt und eingebettet in dichtes grün.Man sieht es nichtmal vom Wasser aus.Es ist ideal für Ruhesuchende Urlauber.Die Gästestruktur ist bunt gemischt,Singles,Paare,Familien (auch einheimische).Jedes alter ist vertreten,auch die nationalitäten mischen sich.Jeder Tisch sprach eine andere Sprache.Sehr angenehmes Publikum.


Umgebung

5.0

Der Transfer gesaltet sich etwas anstrengend.Von Bangkok aus gehts mit dem Bus ca. 2 Stunden ins Dorf Bahn Phe,von da aus verkehren 4 mal täglich Boote nach Koh Samet.Wenn man etwas ungünstig dort ankommt,muss man nochmal eine weile warten bis das nächste Boot fährt.Achten sie beim buchen den Fluges darauf das sie spätestens 11 uhr am flughafen sind.Das letzte Boot nach koh samet geht bereits 14 uhr.Wenn sie später ankommen,müssen sie zwischenübernachten.Ansonsten funktionierte der Transfer reib


Zimmer

5.0

Die Bungalows gibt es in 3 verschiedenen Kategorien.Wir hatten die einfache Variante welche ausreichend war für uns.Wir hatten seitlichen Meerblick,sehr großes Zimmer und Bad.Zustand in Ordnung aber schon etwas älter.An einigen ecken,besonders im Bad,müsste mal was getan werden.Wer sich also etwas an älterer Einrichtung stört,sollte die Deluxe Zimmer buchen.Die anderen Bungalows entsprechen eher 3 Sternen.Klimanalage sehr laut,aber funktionstüchtig.Dusche riesig,Safe vorhanden.Keine deutschen TV


Service

6.0

Service im Hotel einfach tadellos.Das Personal typisch freundlich wie üblich in Thailand.Etwas zurückhaltend aber immer mit lächeln und respekt.Service beim Frühstück sehr aufmerksam,rezeption 24 stunden besetzt.Zimmerreinigung sehr gründlich,bei angemessenem Trinkgeld erhielten wir täglich einen frischen Obstteller aufs Zimmer.


Gastronomie

5.0

Im Hotel haben wir nur das Frühstück genutzt.Auswahl täglich gleich aber immer frisch und lecker.Eierstation,frisches Obst,Brot,wurst,großer warmanteil,kaffe,tee,Säfte....usw. Man kan ala Cart essen zum Mittag und Abendessen.Speißen in guter qualität aber wahnsinnig überteuert.Fast schon deutsche Preise.Fahren sie lieber mit dem Taxi in die zahlreichen Restaurants der Insel. Die Restaurantterasse liegt übrigens traumhaft,direkt am meer.was gibt es schöneres als ein Frühstück mit Meerblick


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

April 2013

Immer wieder Ao Prao Resort

5.3/6

Wer gerne relexen und ausspannen will ist hier genau richtig. sehr ruhig und schön gelegenes Resort. Das Fühstück war sehr reichhaltig und lecker. Weiterempfehlung!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eveline (26-30)

Februar 2013

Erholung pur!

5.6/6

Der Strand und das klare Wasser sind ein Traum, genauso wie die grosszügig eingerichteten Bungalows mit eigener Terrasse. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Perfekt zum entspannen und dem Meeresrauschen zu zuhören!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Februar 2013

Hotel in jadegrüner Bucht

4.8/6

Das Hotel liegt wunderschön an einem Hang inmitten von Palmen gelegen. Vom Meer aus fast unsichtbar. Wir wurden freundlich und mit einem leckeren Drink begrüßt. Sodann bekamen wir kurz und bündig die Einrichtungen und Lage des Hotels erklärt. Obwohl erst 11.00 Uhr bekamen wir bereits unseren Superior-Bungalow. Wifi war in der ganzen Hotelanlage kostenfrei verfügbar. Das Hotel war auffallend sauber. Die Deluxe-Zimmer liegen weit oben und sehr abseits am Hang. Dadurch allerdings auch sehr ruhig. Die Deluxe-Bungalows liegen direkt hinter den Beachfront-Bungalows, so dass man auf diese vom Balkon aus schaut. Am schönsten ist die Lage der Superior-Bungalows mit Meerblick; wenn auch etwas älter, so doch für uns die schönste Lage. Der Duschbereich nebst WC des Superior-Bungalows war neu renoviert und ausgestattet. Die Zimmer sind allerdings etwas kleiner und dunkler als die neueren Zimmer (Deluxe-Zimmer; Deluxe-Bungalow; Beachfront-Bungalow). Beanstandungen wurden sofort und mit großer Freundlichkeit behoben. In unserer Woche waren viele französische und schwedische Großfamilien anwesend, was allerdings nicht störend war. Am Ende der Woche wechselte dies durch in mehr ost-europäische Paare mittleren und älteren Alters.; allerdings auch ruhig.


Umgebung

3.0

Von Bangkok sind wir mit dem Taxi-Transfer ca. 2,5 Std. gefahren. Die Abwicklung am Ban Pe Pier war perfekt und schnell. Man hat bereits dort den Chech-In vorgenommen. Die Überfahrt mit der Fähre zur Insel dauerte ca. 10 Min. In der Bucht liegen noch zwei Hotels, wobei das Le Vimarn zum Ao Prao Resort gehört. Die Bucht hatte Jade-grünes glasklares Wasser, jeden Abend wunderschöne Sonnenuntergänge. Ein Traum. Mit dem Taxi, das die Rezeption ruft (200 Baht pro Fahrt), kommt man in ca. 15 Minuten


Zimmer

5.0

Da unsere Klimaanlage defekt und so schnell nicht reparierbar war, wurde uns sofort ein anderer Bungalow angeboten. Dieser war etwas größer und neu mit einer zusätzlichen Couch. Hier kühlte die Klimaanlage perfekt. Es gab eine Minibar, die man auch mit eigenen gekauften Getränken befüllen konnte. Telefon, Wasserkocher, TV, Föhn etc. alles vorhanden. Jeden Tag bekamen wir einen Obstteller ins Zimmer gestellt. Die Sauberkeit ließ keine Wünsche offen. Meist wurde jedoch erst nachmitags das Zimmer g


Service

6.0

Das Personal war ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und schnell. Man konnte sich immer verständigen. Beschwerden - bei uns funktionierte mal die Klimaanlage nicht - wurden sofort und freundlich behoben. Die Zimmerreinigung war excellent.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant, das Breeze. Das Restaurant des Nachbarhotels Le Vimarn, das Buzz und die Pizzeria konnten mitgenutzt werden. Auch der Verzehr dort konnte auf die Hotelrechnung gesetzt werden. Alle drei Restaurants waren vorzüglich. Die Preise fanden wir deshalb auch angemessen. Über Trinkgeld hat man sich immer sehr gefreut. Lediglich im Breeze hatte das Personal nicht ausreichend bzw. kompente Unterstützung. Die Stammbedienung hat allerdings einen hervorragenden Job gemacht. Auf ein we


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist zwar klein, aber ausreichend und angenehm kühl. Sport siehe oben. Liegestühle und Handtücher waren immer ausreichend vorhanden. Dusche nebst Fußdusche am Strand und Pool vorhanden. Zusätzlich gab es auf dem Weg zu den Zimmern noch Kübel mit Wasser, um die Füße zu Reinigen. Zum Glück keine Animation. Wer hierher fährt, will wohl Ruhe haben ;-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Valeria & Mac (31-35)

Februar 2013

Ruheoase - sehr empfehlenswert!

5.5/6

Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen und schönen Bucht. Es war nicht überfüllt und die Anlage war sehr gepflegt und sauber. Die Gästestruktur reichte von jungen Paaren bis zu Familien mit Kleinkindern. In der ganzen Anlage gab es kostenfreies W-Lan.


Umgebung

6.0

Das Resort befindet sich in einer sehr ruhigen Bucht. Hier findet man nur zwei weitere Resorts ("Lima Coco" und "Le Virman", wobei das letztere zum Ao Prao Resort dazu gehört.) Der Transfer vom Flughafen BKK lief reibungslos. Wir wurden von einem Minivan abgeholt und nach einer ca. 2 stündigen Fahrt erreichten wir einen kleinen Hafen, wo wir mit dem Speed-Boot zu unserem Resort gebracht wurden. Man kommt mit einem Taxi (200 Bath pro Fahrt) auf die andere Seite der Insel, dort ist mehr los und e


Zimmer

5.0

Das Zimmer und das Bad waren ausreichend groß und sauber. Leider war es etwas dunkel. Auf der Veranda gab es zwei Stühle und einen kleinen Tisch mit Blick aufs Meer.


Service

6.0

Alle Angestellten waren sehr freundlich und bemüht. Die Englischkenntnisse waren ausreichend. An meinem Geburtstag habe ich eine leckere Schokotorte inklusive einem netten Geburtstagständchen von dem Frühstückspersonal bekommen :)


Gastronomie

6.0

In der Bucht gibt es 4 Restaurants (3 x Thailändische Gerichte und ein italienisches Restaurant mit Steinofen-Pizza). Alle sind sehr zu empfehlen und lecker. Das BUZZ ist direkt am Strand, es ist sehr romantisch mit Fackeln und Kerzen dekoriert. Die Preise sind angemessen und liegen zwischen ca. 150 und 500 Bath. Das Frühstück war lecker und vielfältig (u.a. Toast, Brötchen, verschiedene süße Aufstriche, frisches Obst und Gemüse, Cornflakes, Säfte, Eier-Station und wechselnde warme Gerichte).


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist eher klein, aber komplett ausreichend. Direkt am Strand kann man sich Kanus ausleihen, Tauchkurse und Boottrips buchen. Es waren immer ausreichend Liegen vorhanden, diese waren zwar nicht sonderlich schön, aber bequem. Sonnenschirme werden auf Wunsch aufgestellt. Die Anlage ist sehr ruhig und es gibt keine Animation, was sehr angenehm ist. Bei starker Strömung wurde leider Müll an den Strand gespült, der allerdings im Laufe des Tages aufgesammelt wurde. An den anderen Tagen war das


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (46-50)

Januar 2013

Gut, aber verbesserungsbedürftig!!

4.6/6

Die Lage ist fantastisch, sehr schöne Atmosphäre durch die Häuser am Hang. Der Strand und das Wasser waren sehr sauber. Liegen z.T. Mangelware, aber nur sporadisch. Die Essensmöglichkeiten waren beschränkt, aber bei einem kurzen Aufenthalt akzeptabel. Wir haben a la carte gegessen und die Preise bewegten sich zwischen ca. 200-600 Bht (5-15 €). Qualität war unterschiedlich. Einkaufsmöglichkeiten nur auf der anderen Seite der Insel, dort sind wir in ca. 20 min hingelaufen, dort waren auch eine Vielzahl von Restaurants, Kiosk etc., aber sehr viel los. Taxi kann man auch nehmen. Kritikpunkt ist die "Trinkwasserqualität", selbst zum Zähneputzen oder Teekochen absolut ungeeignet! In ganz Thailand haben wir solch ein Wasser nicht erlebt. Das Frühstück war akzeptabel, aber eher 3* im Vergleich zu sonstigen Hotels in Thailand. Aufgrund der Lage empfehlenswert. Wir haben es als "Ruheoase" empfunden. Aber verbesserungsbedürftig!!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Januar 2013

In die Jahre gekommen, viel zu ruhig, aber schön!

3.6/6

Das Hotel ist an einem Traumstrand in den Hang gebaut, fantastische Lage, super Strand, kristallklares Wasser. Das Personal ist freundlich, leider sind die Fremdsprachenkenntnisse sehr beschränkt, sodass vor allem Reklamationen Probleme machten oder im Sande verliefen. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und leidet unter der Nähe zum Strand / Meer, müsste hier und dort gestrichen werden. Nachteil ist die Lage. Anreise nur über ein Speedboat möglich, Einkaufsmöglichkeiten nur über eine ca. 15minütige Fahrt mit einem Jeep (400 Baht für 2 Personen pro Strecke) in die "Stadt" möglich. Wer die absolute Ruhe und Entspannung möchte, ist hier richtig. Für junges Publikum nicht geeignet. Keine Animation, keine Musik, Clubs, Shopping oder überhaupt junges Publikum. Altersschnitt weit über 30 mit vereinzelten Familien.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Patricia (41-45)

Dezember 2012

Leider nicht empfehlenswert

3.7/6

Vorweg:Das Hotel liegt an einer schönen Bucht,die für Thailändische Begriffe sehr ruhig ist.Störend sind nur die kleinen Motorboote die den ganzen Tag am Strand sind. Das Hotel an sich war eher eine Enttäuschung und das Preisleistungsverhältniss stimmt nicht.Die kleinen Bungalows sind sehr dunkel und teilweise abgewohnt.Das Bett zwar groß aber die Matratze eine Katastrophe.Auch sind die Nebenkosten extrem hoch.Die Restaurants haben Preise die unsere Europäischen noch übertreffen,das Essen ist nicht schlecht aber der Preis nicht gerechtfertigt Auch das Frühstücksbüffet ist nicht empfehlenswert.Es bietet nur wenig Abwechslung und Wurst oder Schinken gibt es nicht.Also alles in allem können wir das Resort nicht weiter empfehlen


Umgebung

4.0

Gute Lage direkt an einer kleinen Bucht. Shopping und Nightlife gibt es dort nicht,alle Restaurants schließen um 22.00 Uhr. Für Leute die abends gern an einer Bar sitzen und noch was trinken wollen nicht geeignet.Dies ist auch auf der belebten Seite der Insel so,die man leicht mit einem Taxi erreichen kann.


Zimmer

2.0

Die Ausstattung der Zimmer ist gut.Die Klimaanlage hat funktioniert.Die Größe der Zimmer ist auch ok.Auch das Bad war ok wenn auch sehr dunkel genauso wie das Zimmer selbst.Durch das Blätterdach über einem und das dunkle Holz der Bungalows braucht man leider auch am Tag Licht.Wir hatten mit extra Meerblick gebucht auch da war die Lage des Zimmers nicht optimal


Service

5.0

Die Zimmerreinigung war wirklich gut.Auch die Freundlichkeit des Personals möchten wir loben. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht wirklich vorhanden,aber mit ein bisschen Englisch und Händen/Füssen kommt man gut durch


Gastronomie

4.0

Es gibt dort nur 3 Restaurants. Das Lima Coco ist davon das günstigste,allerdings sind die Portionen sehr klein.in keinem der 3 Restaurants ist das Essen schlecht. Die Auswahl lässt allerdings zu wünschen übrig. Abends ist im Breeze Restaurant leider immer eine Band am spielen.Sie singen laut und falsch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist klein aber auch nicht wirklich nötig da das Meer so nah ist . Je nach Urlaubszeit könne die Sonnenliegen etwas eng werden. Der Strand wird sehr gepflegt und das Wasser ist herrlich . Freizeitangebote sind beschränkt,wir waren Schnorcheln was sich nicht gelohnt hat,da man in der kleinen Bucht genauso gut Schnorchel kann.Mehr Fische haben wir auch auf dem Ausflug nicht gesehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

November 2012

Hotel mit Abstrichen beim Zimmer

4.0/6

Hotelanlage an einem wunderschönen Strand mit einfachen Bungalows in den Hang gebaut und vielen Holztreppen.


Umgebung

5.0

Wunderschöne Bucht mit traumhaft klarem Wasser. Keine Einkaufsmöglichkeiten in der Bucht, vier Restaurants gehobener Preisklasse, wobei zwei davon die gleiche Menükarte haben (Breeze und Buzz).


Zimmer

3.0

Wir hatten einen Bungalow mit Meeerblick. Unsere Veranda ist sehr groß und voll überdacht im Gegensatz zu anderen, hatte aber nur zwei unbequeme Holzstühle. Es war aber kein Problem, zwei Liegen zu organisieren und schon war es bequem. Man muß allerdings ein paar Holzstufen hochsteigen und das leider ohne Geländer. Für etwas unsicher gehende Leute ein Problem. Das Bett ist zwar groß, hat aber einen entscheidenen Fehler: Es steht fest verankert ca. 30 cm von der Wand entfernt, dahinter in der Mi


Service

4.0

Der Service ist gut, das Personal freundlich, Zimmerreinigung okay, manchmal erst um 15.00 Uhr aber damit konnte man leben. Englischkenntnisse bei einigen Mitarbeiern mangelhaft aber mit Händen und Füßen und Freundlichkeit ist alles zu händeln.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück landestypisch, in Ordnung aber nichts besonderes. Das Restaurant bietet gehobene Preise aber das landestypische Essen ist wirklich sehr gut und reichhaltig, deshalb gebe ich eine gute Bewertung ab. Zu bemängeln ist das Ambiente. Der Außenbereich geht ja noch, weil die Nähe zum Meer halt schön ist. Wenn man aber im überdachten Bereich sitzt (weil Regen oder so), fiel mir auf, daß man sich aber auch jegliche Dekoration gespart hat. Ein paar Pflanzen würden den Bereich etwas netter g


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Boote der Taucher fahren direkt vor den Bungalows ab. Das Hauptboot liegt dann in der Bucht und es kommt vor, daß der Motor eine Stunde lang recht laut knattert. Als wir ankamen, war das Wasser im Pool total trübe, trotzdem waren Kinder im Pool. Ich brauche in so einer schönen Bucht mit tollem Wasser allerdings keinen Pool. Abends ab und zu diskrete Live-Musik im Restaurantbereich. Keinerlei Einkaufsmöglichkeiten, dazu muß man "auf die andere Seite" der Insel fahren für 200 Baht pro Per


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

November 2012

Relaxen und Ruhe genießen

4.6/6

Wer hier die Ruhe sucht und ausspannen möchte, ist hier gut aufgehoben. Nette Bungalows in tropischer Umgebung an einem Hang gelegen. Vom Restaurant Blick aufs Meer, mit liebevollem Service von toller Crew. Gepflegter Garten und Strand, mit Palmen bis ans Ufer. Glasklares Wasser lädt zum Baden ein.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gastro
Strand
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Pool
Strand
Ausblick
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Lobby
Außenansicht
Pool
Strand
Pool
Strand
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Breeze-Restaurant
Breeze-Restaurant / Bar
Lobby
Breeze-Restaurant
Lobby
Lobby
Strand
Strand
Ankunft/Abfahrt Speedboot
Strand
Zimmer
Die Abfahrtzeiten vom Pier vom Festland
Gartenanlage
Zimmer
Strand