The Imperial Samui (Vorgänger-Hotel – existiert nicht mehr)

The Imperial Samui (Vorgänger-Hotel – existiert nicht mehr)

Ort: Chaweng Noi Beach

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Klaus (61-65)

März 2015

Ruhe und Erholung am Traumstrand in schöner Anlage

5.4/6

Bei erstklassigem Service und der Freundlichkeit des Personals haben wir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub in einem großen Zimmer mit Meerblick verbracht. Das Wetter war super und meistens waren wir am Strand; von den Bauaktivitäten haben wir daher nur wenig mitbekommen. Wir kommen sicher wieder!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (46-50)

März 2015

Finger weg, nie wieder, eine riesen Baustelle!

1.2/6

Schlechter gehts nimmer! Eine einzige Baustelle im gesamten Gelände. NIEMALS WIEDER! Wir hatten sehr gute Tage in Koh Samui im März 2015, allerdings waren die 4 Tage in diesem Hotel nicht -einen Cent- wert und absolut nicht erholsam! Wir wundern uns wo die ganzen anderen Bewertungen hin sind??????? Wir hatten eigentlich knapp 2 Wochen auf dieser Baustelle gebucht, nach der Buchung haben wir hier Bewertungen gelesen, welche uns schnellstens zur Umbuchung veranlasst haben. Leider waren nicht alle Tage in unserem nachfolgendem Wunschhotel, Centara Beach Resort Hotel möglich und wir dachten, naja die Firmenänderung zum 01.04.15 (da heißt es nicht mehr Imperial Samui) und die zugesagten „geringen Beeinträchtigungen zu Renovierungsarbeiten in einigen Zimmern und dem Strandrestaurant“ würden wohl kurz vor der Übernahme der neuen Hotelgruppe für die 4 Tage zu verkraften sein. GANZ UND GARNICHT, war die Realität! Wir wissen was man für das Geld und diesen Sterne erwarten kann, schließlich hatten wir ein Vor- und Nachvergleich, in Bangkok und im Centara in Samui. Dazwischen liegen nicht nur Meilen, sondern Galaxien! Das Hotel war fast menschenleer, der Pool oben war immer leer von Besuchern, unten am Strand sowie so- weil kein Wasser drin war! Ein sonderbares Erlebnis ist der Transfer zum Strand mit dem E-Buggy, man sollte sich der Umgebung anpassen und einen Bauhelm tragen, nicht zur Sicherheit, es passt einfach besser zu dem was die Augen dort an Frust zu sehen bekommen! Ich kann nur jedem raten, Finger weg von dieser riesigen Baustelle. Wir fordern vom Veranstalter Meyers Weltreisen den kompletten Preis zurück, für die 4 Nächte, notfalls gerichtlich. Anbei die Mängelauflistung, welche dem Veranstalter zugesendet wurde: Mängelbeschreibung: Es wurden insgesamt ca. 80 Beweisfotos und einige Videos erstellt, um die Mängel zu dokumentieren, außerdem können Zeugen benannt werden. Die gesamte Hotelanlage war eine einzige, riesige Baustelle sowie akustisch als auch visuell! Die genannten „geringen Beeinträchtigungen“ bei der Buchung gingen über das Maß in erheblichster Weise hinaus und sind völlig inakzeptabel für einen erholsamen Urlaub! Folgende Mängel sind zu nennen: -Strandrestaurant nicht nutzbar, Baustelle -Strandpool nicht nutzbar, Baustelle -Strandtoilette nicht nutzbar, kein Wasser zur Spülung, Baustelle -Strandbar nicht nutzbar, Baustelle -keine Versorgung am Strand hinsichtlich Getränke und Essen, Baustelle -Freiliegende Stromkabel an der Decke einer Treppe mit freiliegenden Kupferkabeln -überall liegt Bauschutt, Zementsäcke meterhoch gestapelt, jeden Tag entstehen neue Baugruben -Baulärm direkt am Zimmer, wir wurden durch diesen geweckt, Beweisvideo -Baugerüst direkt am Frühstücksraum -Frühstück nicht würdig der genannten Sterne! -geforderte Umbuchung in unser anschließendes Hotel Centara Beach Resort wurde abgelehnt. -auch am oben liegenden „Süßwasserpool“ lag Bauschutt Zementsäcke etc, Baustelle -der Transfer zum Strand fand mit einem Elektrobuggy statt, auf diesem Weg erkannte man das gesamte Ausmaß der erheblichen Baumaßnahmen, der kürzere Fußweg zum Strand war gesperrt. -am letztem Tag mussten wir ungewaschen und ungeduscht zum Frühstück und auch abreisen ins Centara, da kein Wasser aus der Leitung kam, Beweisvideo. Man bot uns an, die Toilette im Früchstücksraum zu nutzen, vielen Dank!!! - Insgesamt ein Hotel, das wir in diesem Leben -NIE WIEDER BESUCHEN WERDEN- und der Sterne absolut in keiner Weise würdig ist! PS: Gut das es solche Seiten gibt um anderen diesen Graus zu ersparen, wir hatten Ihn ja nur vier Tage, da wir von dieser Seite vorgewarnt wurden vorab und umgebucht haben, nun sind diese Bewertungen seltsamer Weise nicht mehr zu sehen. Nicht vorzustellen wenn wir das 2 Wochen aushalten müssten, dann wären wir vorzeitig abgereist. Best regards Manuela@Volker


Umgebung

1.0

Es ist unter der Rubrik Hotel allgemein alles gesagt, keine weiteren Angaben!


Zimmer

2.0

es werden keine weiteren Angaben gemacht


Service

1.0

Es ist unter oben genannter Rubrik Hotel allgemein alles gesagt, keine weiteren Angaben!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool unten am Meer, wie hier dargestellt auf dem Bild des Hotels ist derzeit LEER, kein Wasser drin, riesen Baustelle!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas & Kerstin (46-50)

September 2014

Diesmal reingefallen!!!

4.1/6

Wir waren nun zum 5.mal im Imperial Samui und der Gesamtzustand der Anlage hat sehr nachgelassen. Die oberen Blöcke werden zur Zeit renoviert. Deshalb ist die Lobby gesperrt und auch der obere Süsswasserpool kann nicht genutzt werden. Das Restaurant Tara dient nun als Frühstücksraum. Die Qualität und Quantität der Speisen hat im Vergleich zu den letzten Jahren extrem nachgelassen. Wenn das Hotel einmal fertig renoviert sein sollte und der alte Standart hergestellt ist, würden wir vieleicht ein 6.mal hinfliegen, aber unter diesen Zustand nicht mehr! Schade um dieses sonst schöne Hotel.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Louis (56-60)

August 2014

Trotzdem waren es schöne Ferien.

5.2/6

Wir waren das erste Mal in Thailand. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Leute hat uns sehr überrascht. Auch im Hotel war das so. Sauberkeit und und Gastfreundlichkeit waren super. Beim Essen gab es nicht viel Abwechslung. Was aber angeboten wurde, war sehr lecker. Die Getränke waren sehr teuer. Auch wurden in der Hotelbeschreibung Sachen angeboten, welche dann nicht zur Verfügung standen.( zB Fitnessraum, zweites Restaurant) Auch wurden wir vom Veranstalter nicht darüber informiert, dass das Hotel teilrenoviert wird. Also entsprach das Angebotene nicht dem was wir vorfanden. Schade.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (41-45)

Juli 2014

Hoffentlich nach der Renovierung wieder mehr Glanz

3.8/6

Machen geradeUrlaub im The Imperial Samui und können somit einen ganz aktuellen Bericht unseres Eindrucks abgeben. Insgesamt ist unsere Meinung, dass das Hotel im jetzigen Zustand einem Fünf- Sterne - Standard nicht gerecht wird. Den in den vorangegangenen Bewertungen angesprochenen Zustand der Anlage können wir leider nur bestätigen. Es wird in der Tat renoviert an einigen Stellen renoviert und es steht zu hoffen, dass das Hotel danach wieder besser aussieht. Wichtig ist es, unserer Meinung nach, zu wissen, dass es zur Zeit keinen Spa- berich gibt da er renoviert wird. Das Hotel hat am unteren Salzwasserpool einen "Not- Spa" eingerichtet, der aber vom Ambiente her nicht wirklich überzeugt. Die Damen die imSpa Arbeiten geben sich aber sehr große Mühe und sind überaus freundlich. Das Personal ist fast durchgehend sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, fachlich gesehen allerdings oft überfordert. Das Frühstück ist aufgrund der Renovierungsarbeiten vom eigentlichen Restaurant in das Strandrestaurant verlegt, daher etwas improvisiert und das Angebot überzeugt auch nicht wirklich. Bei unserer Ankunft hatte man uns ein Zimmer direkt neben dem Trakt mit den Bauarbeiten und dem damit verbundenen erheblichen Baulärm gegeben. Es war aber kein Problem das Zimmer zu wechseln.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas ab vom Schuss, wenn man sich gerne nach Chaweng orientiert. Es fahren aber den ganzen Tag TukTuks. Der Strand ist wirklich sehr schön, unserer Meinung nach schöner als der Chaweng-Strand.


Zimmer

4.0

Sauber aber definitiv in die Jahre gekommen


Service

4.0

Sehr freundlich und zuvorkommend. Fachlich oft überfordert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Salzwasserpool ist wirklich sehr schön angelegt, der Süßwasserpool ist wegen des Baulärms nur eingeschränkt zu empfehlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael & Annett (46-50)

Juni 2014

Traum unter Palmen

5.8/6

Mit noch ganz frischen Eindrücken, sitzen nämlich aktuell in der Lobby des Hotels und warten auf den Shuttle-Service zum Flughafen, möchten wir hier unsere wunderschöne Zeit bewerten. Ausgehend von der immer präsenten, sprichwörtlichen Freundlichkeit der Thai und dem Charme des Hotels, war uns diese, in den Hang von Chaweng Noi eingebettete Anlage, ein tolles Zuhause in unserem langersehnten Erholungsurlaub. Wir hatten vom Zimmer aus( Premier Seafacing Room 223) einen imposanten Ausblick auf den Salzwasserpool des Hotels, ein zusätzlicher Süßwasserpool befindet sich unterhalb der Rezeption, sowie auf den Hotelstrand und die Bucht. Dies war der sprichwörtliche Bilderbuchausblick den man sich einfach immer im Urlaub wünscht. Man konnte so die vielfarbigen Nuancen des Meeres in der stets wechselnden Intensität der Farben blau und grün voll genießen und in sich aufnehmen. So von der Herrlichkeit dieses tropischen Paradieses umschmeichelt und von Entdeckerlust getrieben, starteten wir täglich ins Abenteuer Samui. Ob Shopping, Kultur, Land und Leute oder Tiere, es ist für jeden Geschmack etwas dabei und so vergehen die Tage wie im Flug. Ehe man es sich versieht, sind zwei Wochen rum und man muss wieder nach Hause. Doch nun zum Fazit des Hotelsaufenthaltes. Sicherlich ist die Anlage, wie bereits mehrfach beschrieben, etwas in die Jahre gekommen. Doch behutsam beginnt zur Zeit die Modernisierung und Erneuerung. Dies geschieht in absoluter Rücksichtnahme auf die Hotelgäste. Wir haben uns zu keiner Zeit gestört oder belästigt gefühlt. Die Qualität und Intensität des gesamten Service wurde von den Angestellten stets mit hoher Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und der gebotenen Sauberkeit, bei diesen tropischen Temperaturen, verfolgt. Wir waren über die gesamte Zeit des Aufenthaltes völlig überwältigt vom gelebten Engagement der Mitarbeiter. Ob Zimmermädchen, Gärtner, Barservice oder Lobby, ein freundlicher Gruß und ein Lächeln gehörte immer dazu. So macht Urlaub einfach Spaß und kann ruhigen Gewissens weiter empfohlen werden. Ein einziger Kritikpunkt unsererseits muss, sicherlich den begonnenen Umbau- und Erneuerungsarbeiten des regulären Frühstückbereichs des Haupthauses geschuldet, dem täglichen, morgendlichen Frühstücksbuffett gewidmet werden. Trotz allem Eifer und Bemühen der Mitarbeiter( Herr Ball ist uns hierbei besonders positiv aufgefallen) war die Quantität und Qualität des Essens kritikwürdig. Die Wurst und der Käse waren nicht abgedeckt und auch beim Nachfüllen des Obst- und Kuchenangebotes wurden die engen räumlichen Gegebenheiten des Strandrestaurants immer sichtbar. Aber da dies nicht von existentieller Bedeutung für uns war, wollten wir es nur der Vollständigkeit halber benennen. Abschliessend möchte wir noch zwei Empfehlungen zum Hotel los werden. Die Happy Hour Zeiten der Strandbar (13.00-14.00; 17.00-18.00 und 21.00-22.00 Uhr) haben wir täglich und dabei das Angebot "zwei zum Preis von einem", in der Regel haben wir da die hervorragenden Cocktails genossen, genutzt. Des Weiteren war der Verleih/Entleih eines Automatikbikes in der Lobby, zum Preis von 200 Bath, günstig und unkompliziert, um so sie ganze Insel, die Sehenswürdigkeiten( Big Buddha, Zoo& Aquarium, Krokodilfarm...usw.) und das Markt-und Nachtleben von Chaweng kennen zu lernen. So bleibt für uns das Hotel Imperial Beach Und die Insel Samui in sehr positiver und bleibender Erinnerung.


Umgebung

6.0

Absolute Strandlage in Chaweng Noi( etwas Abseits vom großen Trubel)


Zimmer

6.0

- Das Zimmer war angemessen groß und geräumig - Kühlschrank war für eigene Getränke nutzbar und ausreichend


Service

6.0

Professionell und freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

- Traumhafter Salzwasserpool direkt am Strand - Liegen sind ausreichend und stets ohne Vorreservierung erhältlich - Strandbadetücher waren jederzeit erhältlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (26-30)

Juni 2014

Gerne wieder

5.0/6

Das Hotel fügt sich von seiner Architektur sehr schön in die Landschaft ein und liegt direkt am weißen Strand von Chaweng Noi. Die Zimmer befinden sich in kleineren Komplexen mit jeweils 2 Etagen. Das Hotel und die Zimmer sind sauber und sind sehr ansprechend gestaltet. Im Zimmer gibt es kostenloses Wifi und zur Begrüßung einen Früchteteller. Als wir dort waren, waren die Gäste v.a. Paare (allen Alters) und nur wenige Familien. Wir hatten auch den Eindruck, dass viele Hochzeitsreisende dieses Hotel auswählen. Das Hotel bietet aber für Kinder am Pool kostenlose Luftmatratzen, Schwimmreifen, Bälle etc. an. Auch ein Babysitterdienst (kostenpflichtig) steht den ganzen Tag zur Verfügung. Am Pool gibt es auch die Möglichkeit für Kinder Kokosnüsse zu bemalen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand von Chaweng Noi, so dass nur 4 Stufen den Salzwasser-Pool- Bereich vom Strand trennen. Nach Chaweng sind es zu Fuß ca. 30 Minuten, der Weg führt allerdings an einer vielbefahrenen Straße entlang und einen Gehweg, wie man es von Deutschland kennt, gibt es teilweise nicht. Allerdings gibt es die Möglichkeit eines Transfers vom Hotel nach Chaweng oder zum Tesco Lotus (Einkaufscentrum), pro Person 70 Baht. Ansonsten fahren ständig Taxis oder aber die Songthaew (um


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick gebucht und sogar mehr Meerblick bekommen als man bei "seitlichem Meerblick" erwarten könnte (das Meer lag mehr oder weniger fast direkt vor uns). Unser Balkon war sehr groß und hatte zwei Stühle mit Hocker und einen kleinen Beistelltisch. Allerdings haben wir auch gesehen, dass es Zimmer mit kleineren Balkonen gab, allerdings unserer Meinung nach immer noch völlig ausreichend, um abends mal auf dem Balkon zu sitzen (wir hätten einen solchen g


Service

6.0

Das Personal war stets sehr freundlich und v.a. mit den Poolboys hatten wir unseren Spaß, auch wenn man sich nicht immer verstanden hat, denn die Poolboys sprechen nicht viel Englisch. Dennoch kann man sagen, dass der überwiegende Teil des Personals sehr gut Englisch spricht. Die Zimmerreinigung war sehr gut und erfolgte teilweise schon während wir beim Frühstück waren. Wer länger schlafen möchte, sollte einfach ein "Bitte nicht stören" Schild an die Tür hängen. Ein kostenpflichtiger Babysit


Gastronomie

5.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und die Auswahl am Frühstücksbuffet war wirklich sehr groß. Über Suhsi und asiatische Warmegerichte, Nudelsuppenstation, Omlett, Brot und Wurst/Käse, Früchteauswahl, verschiedene Säfte etc. gab es nichts was wir vermisst hätten und uns hat es immer geschmeckt. Der Raum ist wie ein großer Wintergarten gestaltet, dessen Türen immer offen stehen. Es gibt aber auch direkt Plätze im Freien. Man hat beim Frühstücken einen wunderbaren Blick auf den Strand und das Meer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer hier eine rund um die Uhr Animation erwartet, wird enttäuscht sein. Es gibt weder Animation noch Kinderclub oder Disco. Da wir allerdings dies auch nicht gesucht haben, war gerade das Fehlen dieses Unterhaltungsprogramms für uns ein Pluspunkt. Insgesamt scheinen auch gerade deswegen viele Paare und Hochzeitsreisenden hier zu sein, denn sie wollen ihre Ruhe haben. Neben dem Salzwasser-Pool direkt am Strand, gibt es noch einen Süßwasser-Pool, an dem wir jedoch nie waren, denn er lag in der Näh


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Juni 2014

Schade, die Anlage hat merklich nachgelassen

4.3/6

Wir waren in diesem Jahr das 6. Mal in der eigentlich wunderschönen Anlage. Jedesmal konnten wir durch Erzählungen und Bilder mehr Familienmitglieder und Freunde für dieses Hotel begeistern, so das wir in diesem Jahr mit 12 Personen dort waren. Leider hat die Anlage plötzlich merklich nachgelassen. Die Gartenanlage war ungepflegter, überall Bauarbeiten von denen wir im Vorfeld nichts wussten, dadurch abgesperrte Bereiche, ein deutlich abgestecktes Frühstücksbüffet und wohin man auch schaute Defekte und in den Ecken und an den Wegen Unrat und Wildwuchs. Früher wurde akribisch jeder abgeplatzte oder verschmutzte Putz sofort gestrichen, Defekte Dielen an der Poolbar usw. Die jährlich wechselnden Hotelmanager hatten sich früher mit Cocktailparties persönlich vorgestellt und ständig nach dem rechten gesehen, diesmal hatten wir den gegen Mittag kommenden, grimmig dreinschauenden Manager sonst nie in der Anlage zu Gesicht bekommen. Schade, für uns war diese Ecke ein Paradies, wir werden weiter beobachten wie sich die Lage im Hotel entwickelt, und für einige Zeit aussetzen in der Hoffnung, dass sich die Bewertungen wieder verbessern.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Juni 2014

Traumerholung

5.2/6

ein rundum weiterzuempfehlendes hotel mit aussicht auf noch bessers Ambiente nach abgeschlossenen Umbauarbeiten,von denen aber im tages bzw.strandalltag keinerlei Dinge zu bemerken waren!!!!!!!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marc (19-25)

Juni 2014

Wunderschöner Badeurlaub im Imperial Samui

5.1/6

Alles in allem war es ein wunderschöner Urlaub im Imperial Samui...allerdings muss man sagen, dass das hotel so langsam in die jahre gekommen ist, weswegen jetzt auch nach und nach renoviert wird. Vom Frühstück waren wir diesjahr etwas enttäuscht, zwar war es reichhaltig, jedoch gab es absolut keine Abwechslung.Die Poolanlage ist wunderschön mit direktem blick aufs meer und auch der Strand zählt meiner Meinung mit zu den schönsten von Chaweng.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (26-30)

Mai 2014

Gutes Hotel wenn da nicht.......

5.5/6

Gutes Hotel in bester Lage wenn da nicht die schlechte Kommunikation und Organisierung von Seiten der Angestellten wäre! Wir wurden einmal vom Hausshuttel ( bezahlt) vergessen abgeholt zu werden, wir standen 45 min bei stark Regen auf der Straße und haben gewartet! Dann wurden wir eines Morgens während wir Frühstückten gebeten zur Lobby zu kommen da unser bestellter Bus da wäre ( 1.5 Stunden zu früh) !!! An der Lobby angekommen wusste keiner was davon, es war auch kein Bus da! Nach langer Erklärungsversuche von Seiten der Angestellten hat sich heraus gestellt das es garnicht unser Bus war! Sehr sehr ärgerlich . Ansonsten können wir uns nicht beschweren , traumhafter Strand und Hotelanlage! Das Restaurant im Hotel haben wir nicht genutzt da einfach zu teuer! An der Straße kann man günstiger Essen und das auch sehr sehr gut! Unser Tipp : Das Restaurant auf der rechten Seite " The Gourmet Terrace " besuchen. Wir würden wieder kommen weil einfach Strand und Lage Top waren!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Aylin (19-25)

April 2014

Wer Wert auf schöne Zimmer legt, ist hier falsch

3.3/6

Die Zimmer müßen neu gemacht werden


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist super .Einkaufsmöglichkeiten in der nähe zum Beispiel der Family Markt.


Zimmer

1.0

Wir haben insgesamt 4 mal die Zimmer gewechselt!!!!! Die Zimmer sind verlebt, alt, abgenutzt und entsprechen dem heutigen Standard eines 4 Sterne Hotels in keiner weise - Preisleistungsverhältnis gleich null. Ein Tipp schaut euch eure Matratzen an, wenn ihr das Zimmer zugewiesen bekommt - denn unsere Matratzen waren alt und durchgelegen, hatten große dunkle Flecken und waren dazu noch dreckig. Auch die Aufleger und Lacken waren gelblich verfärbt und schmutzig .An den Lampen waren Spinnenweben


Service

2.0

siehe bei dem Punkt Zimmerbewertung


Gastronomie

6.0

Die Speisen sind sehr gut man hatte genug Auswahl


Sport & Unterhaltung

2.0

siehe bei dem Punkt Zimmerbewertung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

April 2014

Super schönes Strandhotel

5.3/6

super schönes Strandhotel an toller Lage sehr gutes Essen, sehr schöne Zimmer und Badezimmer sehr nettes Personal WIFI im ganzen Hotel und am Strand ruhig (ausser die Klimageräte) tolle Massagen sehr zu empfehlen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristin (26-30)

April 2014

Das ruhige Chaweng

5.8/6

Etwas außerhalb des Zentrums von Chaweng mit guter Anbindung und traumhaftem Strand. Toller Service und schöne Zimmer.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Magdalena (46-50)

März 2014

Nicht perfekt aber gut

4.4/6

die bestellte abholung vom flughafen hat nicht funktioniert. da wir sehr zeitig abreisen mussten haben wir ein frühstückspaket am vortag bestellt. hat es dann auch nicht gegeben. unser flug ging um 6.00 uhr morgens. der flughafen auf samui sperrt aber erst um 4.00 auf und der check in startet gegen 4.45 uhr. das wusst aber an der hotelrezeption niemand. der transfer dauerte 12 min. dadurch waren wir schon viel zu früh dort und standen vor geschlossenem schranken. die rezeption hatte uns den eincheck termin mit 2 std. vorher angegeben und die abholung für 3.30 angesetzt. durch diese falschinformation verloren wir 1 std schlaf und standen unnötig und ohne frühstück (es gab auch erst gegen 5.00 uhr einen kaffee am flughafen). können daer das hotel nicht wirklich empfehlen. auch daas essen, trinken und die massagen im hotel waren überteuert. aber es gab am strand alternativen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (36-40)

März 2014

Weiterempfehlung dieses Hotels? Auf jeden Fall!

5.3/6

Das Hotel wird von den verschiedensten Nationalitäten frequentiert. Bei unserem Aufenthalt waren besonders viele Franzosen und Asiaten. Wie in vorherigen Bewertungen bereits angegeben, ist das Hotel "in die Jahre gekommen", trotzdem haben wir uns von dieser Aussage nicht abhalten lassen und uns für das Imperial Samui entschieden und wurden nicht enttäuscht. Wir waren begeistert von Garten, Pools, Restaurant und Strand, ganz zu schweigen von der Freundlichkeit des Personals.


Umgebung

5.0

Optimal ist, dass der Transfer vom Flughafen zum Hotel lediglich ca. 15 Minuten dauert. Trotzdem bleibt, man im Gegensatz zum Chaweng Beach, vom Fluglärm verschont. Durch die Hanglage des Hotels sind die Distanzen zum Strand unterschiedlich. Lebensmittelgeschäfte, Wäschereien, Restaurants sind in der unmittelbaren Umgebung des Hotels vorhanden. Wer das Nachtleben sucht, muss etwa 2 km nach Chaweng gehen oder fahren (Sammeltaxi ca. 100 Baht pro Fahrt). Auch das Hotel bietet jede Stunde eine


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Premier Meerseiten-Zimmer (Nr 132) und befanden uns im mittleren Bereich zw. Strand und Rezeption. Das Zimmer ist groß genug - ganz besonders das Bad. Schlafbereich und Bad sind durch eine Schiebetür getrennt - bei offener Tür kann man von der Dusche aus zum Balkon raussehen. Im Zimmer befindet sich ein Safe, eine Minibar, Gläser, Kaffeegeschirr, Bügelbrett u. Bügeleisen, Wasserkocher und Flat TV (1 deutscher Sender). Die Matratzen waren gewöhnungsbedürftig, dh. sehr sehr h


Service

6.0

Das Personal ist jederzeit sehr bemüht und freundlich. Es schadet nicht, ein paar Brocken Englisch zu sprechen, sonst wird es mühsam, etwaige Anliegen an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Die Reinigung der Zimmer war 1a - auch abends wurden die Müllleimer nochmals geleert und nach dem Rechten gesehen. Wir haben gelesen, dass eine Kinderbetreuung angeboten wurde für 250 Baht die Stunde. Außerdem kann man auch im Hotel die Wäsche waschen lassen - der Preis steht aber in keiner Relation zu den


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksrestaurant befindet sich unweit der Rezeption im oberen Teil der Anlage. Das umfangreiche Buffet bietet für alle Geschmäcker etwas. Das Restaurant (Twisted Thai) am Strand haben wir nicht genutzt (gehobene Preise). Überhaupt war oft mehr Personal als Gäste dort zu sehen. Die Poolbar direkt am Strand wäre ebenfalls wunderschön, aber auch hier nutzten wir diese nur zur Happy hour (2 Getränke zum Preis von Einem), wie die meisten anderen Gäste auch. Preisbeispiel: 1 großes Bier 260


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir sind nicht die Urlauber, die Animation brauchen oder ständig von Musik beschallt werden wollen, aber hier im Hotel war während unserer Anwesenheit fast schon zu wenig los. Es wäre schön, wenn wenigstens 1 x pro Woche Live Musik oder mal ein Essen direkt am Strand angeboten werden würde. Strand ist immer sauber und verläuft sehr flach ins Meer. Den Süßwasserpool im oberen Bereich haben wir nicht genutzt, der Meerwasserpool unten ist wunderschön angelegt. Auch die Liegen sind top und sowohl


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie & Dirk (41-45)

März 2014

Einfach und kurz gesagt: S U P E R U R L A U B

5.0/6

Wir waren zum ersten Mal in diesem Hotel, kannten es aber schon von Bekannten her, die im Jahr 2011 im Imperial Samui waren. Das gute an diesem Hotel finden wir, dass es nicht so übergroß ist, wie manch andere. Es liegt an dem doch sehr ruhigen Strandabschnitt Chaweng Noi Beach, der recht überschaubar ist und zu Spaziergängen einlädt. Der freundlich gestaltete Eingangsbereich und der schöne Blick von den Zimmern in Richtung Meer untermauern zudem den zuerst gewonnenen ersten positiven Eindruck von dem sauberen Zustand des Hotels. Wifi in allen Zimmern des Hotels vorhanden. Zu unserem Zeitpunkt waren sowohl Deutsche, Asiaten, Franzosen und Engländer anwesend. Das Frühstück fanden wir sehr zufriedenstellend. Jeder hat individuelle Vorstellungen und Wünsche, doch bevor man meckert, was viele Urlauber gerne machen, sollte man gedanklich mal seinen eigenen, heimischen Kühlschrank durchforsten und sich die Frage stellen was sich alles in ihm befindet. Man kann als Hotel es nicht jedem Recht machen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist per Airportshuttle, der vom Hotel aus 700 THB für 2 Personen für eine Richtung beträgt, zu erreichen. Der Transfer dauert ca. 15 Minuten. In unmittelbarer Nähe des Hotels befinden sich zahlreiche Restaurants und Massagemöglichkeiten. Zudem ist in ca. 200m Entfernung ein Family Markt vorhanden. Das Hotel liegt an einer gut frequentierten Straße. Dort halten u.a. viele Sammeltaxen, die in Richtung Lamai, Chaweng und Bophut fahren. Preise liegen nach Chaweng bei 50 THB pro Person und


Zimmer

5.0

Wir hatten während unseres Aufenthaltes ein sehr schönes Zimmer. Es gab linksseitig von uns kein weiteres Zimmer und über uns war auch niemand. Vom Balkon aus hatten wir einen schönen, ungestörten Blick in Richtung Meer. Wunderbar! Wir werden es auf jeden Fall versuchen bei unserem nächsten Aufenthalt wieder zu bekommen. Das Zimmer war sehr groß, hatte ein schönes Bad mit Badewanne und extra abgetrennten Duschbereich. Täglich gab es neue Handtücher sofern man sie haben mußte. Jedes Zimmer verfüg


Service

5.0

Bezüglich der Mitarbeiter im Hotel ist zu sagen, dass alles sehr freundlich waren. Es gab keine Ausnahmen. Alle sprechen Englisch. Zu unserem Zeitpunkt waren auch zwei deutschsprachige Mitarbeiter da. Wie lange sie bleiben, können wir nicht sagen. Einen zusätzlichen Lob möchten wir an dieser Stelle an den Reservation Supervisor Anakkawee Wongchalee aussprechen. Grund dafür ist, dass meine Ehefrau am Tage unserer Abreise versehentlich ihren Solitair-Ring mit Diamant im Zimmersafe vergessen hatt


Gastronomie

5.0

Sauberkeit wurde überall groß geschrieben. Die Qualität der Speisen war ausgezeichnet. Es gab nichts zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über 2 verschiedene Polls. Es gibt im oberen Bereich, wo auch zeitglich der Fühstückssaal liegt einen Süßwasserpool, der während unseres Aufenthaltes nicht stark frequentiert war. Er wäre für Urlauber gut, die nicht direkt Strand mögen und etwas abseits chillen möchten. Im unteren Bereich des Hotels, unmittelbar am Strand befindet sich ein schön angelegter Meerwasserpool. Dieser wird täglich gereinigt. Er ist sowohl für Schwimmer als auch für Nichtschwimmer geeignet. Der Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maik (41-45)

März 2014

Schöne Ferien

5.8/6

Tolles Hotel in guter Lage. Ruhig und doch nah am Trubel wenn man möcht. Pool und Strand einfach großartig! Personal freundlich und das Frühstücksbuffet wirklich klasse!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

März 2014

Preis und Leistung passen hier zusammen....

5.1/6

Fazit: Das Hotel und deren Mitarbeiter sind sehr bemüht den Aufenthalt wunderschön zu machen und das haben Sie bei mir geschafft ;-)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

März 2014

Top

5.7/6

schönes Strandhotel, waren schon das 3mal dort und immer wieder: alles Gut! schöne Lage nicht unweit weg vom Trubel, aber dennoch nicht zu weit! jederzeit wieder


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar & Gabi (51-55)

März 2014

Imperial Samui gerne wieder

5.1/6

Wir waren das zweiten mal im Imperial und auch diesmal wieder zufrieden, ab Mai 2014 wird das Hotel renoviert, was auch so langsam nötig wurde.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Februar 2014

Insgesamt erholsamer Aufenthalt

4.0/6

Wir waren in dem Hotel mit unseren beiden Kindern, 4 und 2 Jahre alt. Kurzer Transfer zum Airport von Koh Samui. Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen. Gehört einiges renoviert. Vom Check-in waren wir etwas enttäuscht. Waren gegen 11.00 Uhr angereist. Konnten jedoch erst um 14.00 Uhr unser Zimmer beziehen. Viele Treppen bis zum Strand/Pool, also eher schwieriger mit Kinderwagen. Essen und Trinken im Hotel war sehr teuer.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Februar 2014

Imperial Samui- eher nicht mehr!

4.3/6

Wollten sie schon immer einen Urlaub auf einem Autobahnrastplatz? Wir hatten diesen, in den Zimmern gegenüber der Zufahrt zum Hotel. Gebucht zur Alternative zu Chaweng. Kurze Fahrzeit in die Stadt. Leider liegt Hotel an vielbefahrener Straße nach Lamai am Hang und nicht zurückgesetzt. Von früh bis Nacht hört man den Verkehr.Leider! Hatte im Vorfeld auch nichts darüber hier gelesen.Nachfrage nach anderen Zimmer wurde höflich entgegengenommen, aber es passierte nichts. Geschlafen mit Ohrenstöpsel. Zimmer sind sauber, WIFI kostenlos in der Anlage und Zimmer (funktionierte sehr gut). Hotelgäste sind aus vielen Ländern.


Umgebung

5.0

Strand ist gut, baden kann durch höhere Wellen eingeschränkt sein, aber auf eigene Gefahr möglich. Anlage liegt am Hang, also Treppen steigen und Weg durch Anlage bergauf. Restaurant im Hotel, aber teurer als sonst. Vor Hotel und rechts Richtung Chaweng Gaststätten und ein Family Markt. Transfers mit Hotelshuttle jede Stunde, 70 Bhat pro Person und Strecke.Gegenüber vom Hotel Taxi,100Baht pro Person und Strecke nach Chaweng.Wir hatten Moped gemietet.Gibts auch im Hotel 200 Baht pro Tag. Auch Aus


Zimmer

5.0

Zimmer war groß, es Stand noch eine Liege zur Aufbettung bereit, die wir als Couch hatten.Sonst alles da was man benötigt. Wasserkocher, Kühlschrank, Balkon mit Blick auf Meer. Zimmer hat keine Fliesen oder Teppichfußboden sondern Dielen.Bad ist sauber auch wenn man den Fliesen die Jahre ansieht. Aber kein Schimmel oder ander Tiere.In der Beziehung OK. Zimmer hat wohl eine ältere Elektroanlage, bei eingesteckter Zimmerkarte brummt ein Trafo oder ein Schaltschrank.Wir haben nachts die Zimmerkarte


Service

5.0

Freundlichkeit und Service waren eigentlich ständiger Begleiter der Mitarbeiter des Hotels.Englischkenntnisse sind von Vorteil, obwohl wir zwei Mitarbeiter die deutsch sprechen kennengelernt haben. Zimmer wurde täglich gereinigt ohne Beanstandung. Leider wurde auf unser Problem mit dem zu lauten Verkehrslärm nicht eingegangen.


Gastronomie

4.0

Frühstückrestaurant etwas beengt und bei unserem Aufenthalt war das Hotel gut ausgelastet. Zum Teil Platzknappheit. Speisen waren in Ordnung, es ist für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel hat 2 Pools. Der obere gleich beim Frühstücksrestaurant war meist wenig besucht. Dort kann man aber wenigstens schwimmen. Der untere Pool am Meer sieht schön aus, ist es auch; aber leider bloss zum"planschen". Eher zum hin und her bewegen und drin sitzen.Und nicht vergessen: Immer Treppen steigen zwischen den Pools(ca. 50) und noch Weg durch tropischen Garten bergauf oder ab. Aber es gibt auch noch das Meer.Man kann auch ein ganzes Stück reinlaufen ehe es tiefer wird. Laufen am Chaweng No


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Regina (46-50)

Februar 2014

Schönes Hotel in Hanglage

4.1/6

Das Hotel liegt etwas abgeschieden in ruhiger Lage und man sollte gut zu Fuss sein,wegen der vielen Treppen.Ansonsten schöne Anlage im Dschungelstil.Das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein.Vom ersten bis zum letzten Tag selbes Angebot.Die Zimmer waren sehr klein,man wusste mit den Sachen kaum wohin.Keine Angebote oder Spielmöglichkeiten für Kinder.Für Pärchen,die mal auspannen wollen gut geeignet.Tip:Motorroller ausleihen und mal die Paradies Farm besuchen,Badesachen mitnehmen,Pool mit Blick über die vorgelagerten Inseln und viele zahme Tiere gibt es dort.Tagesausflug nach Ko Phangan mit der Fähre und anschliessend Pickup beim Reiseveranstalter im Hotel buchen.Den führt ein deutsches Pärchen durch,war richtig super!Zimmerpersonal und Rezeption sehr freundlich,haben uns wohl gefühlt!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tammy & Thomas (31-35)

Februar 2014

Super Hotel

4.6/6

Wir können als Paar nur sagen wer Bock auf Badeurlaub hat, sollte nach Chaweng Noi. Wir kommen wieder....!!!!! Bis bald....


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ge (19-25)

Februar 2014

Gutes hotel aber in die jahre gekommen :)

4.7/6

War ein schöner Aufenthalt aber das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und wir konnten erst nach Reklamation in ein ruhiges Zimmer (weg von der Hauptstraße) ziehen.. Danach war alles perfekt!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Januar 2014

Schwächen im Service

3.7/6

Beim Imperial Samui handelt es sich um eine schöne Anlage, die in einen tropischen Garten mit Hanglage eingebettet ist - was selten ist und uns gut gefallen hat. Der schöne Rock Pool am recht schmalen Strand ist toll gestaltet und bietet Familien eine stressfreien Urlaub. Man muss allerdings wissen, dass die Anlage schon in die Jahre gekommen ist (seit Mitte der 80er in Betrieb) und daher nicht mehr als "state of the art" bezeichnet werden kann. Uns hat das nicht gestört, da alles weiterhin funktioniert und die Zimmer in Ordnung waren (aber extrem harte Matratzen). Ärgerlicher ist jedoch der nachlässige und zuweilen unzuverlässige Service. Während die Hotelmitarbeiter überwiegend sehr nett und freundlich waren, muss man feststellen, dass vieles erst auf z.T. mehrfache Nachfrage zufriedenstellt. Das Frühstück ist generell gut und umfangreich, aber eintönig. Hier hätte man sich etwas mehr Abwechslung gewünscht. Das Management des Hotels wirkt angesichts der nötigen Vollrenovierung der Anlage wenig ambitioniert und lustlos. Dies zeigt sich beispielsweise bei dem völlig überteuerten, jedoch halbherzigen und qualitativ unterdurchschnittlichen Silvester Gala Dinner (mit ortsüblichem Teilnahmezwang). Aufgrund der schönen Lage, Gestaltung der Anlage und dem attraktiven Poolbereich würden wir das Hotel gerade noch so weiterempfehlen. Sofern das Management beim Service nicht aktiv gegensteuert ist der Abstieg im Ranking jedoch unseres Erachtens unaufhaltsam.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stepfan und Rosa (56-60)

Januar 2014

Schöne Anlage mit kleinen Fehlern

3.6/6

Das Hotel soll ein Edelresort am Chaweng Noi Beach sein. Die Zimmer sind eher griechisch, als thailändisch eingerichtet. Die Zimmer sind schön , sind aber klein und sehr niedrig. Die Anlage ist für Gehbehinderten nicht zu empfehlen.


Umgebung

2.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Januar 2014

Super Hotel einfach top

6.0/6

Es war einfach ein super Urlaub. Personal unwahrscheinlich freundlich. Alles sehr sauber . Zimmer groß und sehr gemütlich (auch das Bett). Überall im Hotel gab es kostenloses wifi. Das frühstück war sehr vielfältig. Auch das Restaurant war sehr gut, allerdings teuer im Gegensatz dazu wenn man außerhalb essen geht. Immer genügend liegen da und ein sauberer Strand. Alles in allem sehr super. Also sehr gut zu empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Januar 2014

Sehr ordentlich

5.3/6

Das Buffet war sehr asiatisch ausgerichtet. Das Hotel ist mit ca. 80% von Asiaten und Russen besetzt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Januar 2014

Für das Geld wirklich nicht!

3.2/6

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Nach Reklamation konnten wir nach zwei Tagen das Zimmer tauschen. Das Hotel scheint auch für Jugendgruppen/Schulgruppen attraktiv zu sein. Mit einer ca. 30 köpfigen Jugendgruppe ein Hotel zu teilen kann anstrengend sein. Verlebtes Hotel, Stolperstellen auf den Gehwegen, Verrostete oder fehlende Gitter an den Stufen zum Strand.


Umgebung

4.0

In der unmittelbaren Umgebung gibt es Restaurants und Lebensmittel. Der Shuttlebus vom Hotel zum Einkaufszentrum und Chaweng ist ok.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war von der Größe ok. Leider wurde der Dreck täglich nur hin und her gewischt.


Service

3.0

Der Service an der Rezeption war gut, dafür beim Frühstück umso schlechter. Die Service-kräfte waren hoffnungslos überfordert. Tische die nicht abgeräumt wurden, Kaffee oder Tee braucht meistens mehrere Nachfragen und Mich für den Kaffee konnte auch schon mal 10 Minuten dauern.


Gastronomie

3.0

Neben dem Frühstück haben wir nur an der Strandbar etwas getrunken.


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider konnten wir wegen dem schlechteren Wetter selten im Meer baden da es am Strand Felsen gibt. Links und rechts von dem Hotelstrand war baden, da keine Felsen öfters möglich. Der Pool am Strand sieht auf den Bildern schöner aus als er ist. Der Pool oberhalb der Anlage ist keine wirkliche Alternative. Wer will wenn er am Strand ist 10 Min zum Pool laufen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

Januar 2014

Tolles Strandhotel in ruhiger Lage

5.2/6

Nach unserem Trip nach Bangkok waren wir 10 Tage im Imperal Samui zum baden und relaxen. Anfangs wurde uns ein Zimmer naher der eher dicht befahrenen Straße zugewiesen. Nach der ersten Nacht war es uns aber doch zu laut und wir baten um einen Zimmerwechsel der reibungslos funktionierte. Wir bekamen ein Zimmer in der Mitte der Hotelanlage mit gleicher Entfernung zu Rezeption sowie Strand. Die Zimmer sind groß und geräumig mit Balkon und Badewanne ausgestattet. Alles nicht mehr das neueste aber vollkommen in Ordnung und sauber. Der Pool in diesem Hotel ist ein Traum! Die Lagunenförmige Poolanlage ist ideal für Kinder und Erwachsene und ist sauber und gepflegt. Liegen und Schirme sowie Badetücher sind am Strand und am Pool genug vorhanden. Der Strand wird jeden Tag gereinigt, wobei man aber nie ganz vermeiden kann das Müll oder anderes angeschwemmt wird, vor allem wenn sehr hoher Wellengang ist. Das Frühstücksbuffet ist groß und reichhaltig. Es gibt europäische amerikanische sowie asiatische Speisen. Sogar Sushi und Schokospieße kann man schon am Morgen genießen. Es ist wirklich für jeden was dabei. Das Hotelrestaurant bietet außerdem am Abend sehr gute Küche, die aber für thailändische Verhältnisse etwas teuer ist. Infrastruktur gibt es im nahem Umkreis eher wenig, aber mit dem Sammeltaxi ist man schnell in Chaweng oder Lamai.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Dezember 2013

Ein sehr schöner Urlaub

5.7/6

Etwas älteres aber gepflegtes Hotel mit insgesamt ca. 140 Zimmern. WiFi ist frei, nur etwas langsam. Frühstück war incl. Auswahl und Qualität ist nicht zu beanstanden. Eier in unterschiedlichsten Zubereitungsarten werden frisch gemacht. Für late checkout werden umgerechnet 60US-Dollar aufgerufen - bis 18 Uhr, viel Geld, jedoch war man bis 13 Uhr flexibel ohne Zusatzkosten und hat uns noch umsonst zum Duschen ein Zimmer Abends zur Verfügung gestellt!


Umgebung

5.0

Hotel liegt am Hang, nichts für Gehbehinderte. Etwas abseits von Chaweng, was aber nicht wirklich ein Nachteil ist, es sei denn man braucht ständig Rummel. Wenn man nach Chaweng wirklich rein will, kann man mit dem Hotelbus fahren, gegen Gebühr. Wir haben uns lieber einen Roller gemietet, wegen der Flexibilität, aber Vorsicht, die Thais und Touris fahren teilweise wie Sau. In der Nähe gibt es mehrere Restaurants - empfehlen können wir vor allem Baden (Deutscher Besitzer) mit Speisekarte sowohl


Zimmer

6.0

Alles da, was man benötigt. Hatten ein sehr gepflegtes Premiumzimmer mit direkter Sicht aufs Meer; ein Traum morgens und abends draußen zu sitzen.


Service

6.0

Absolut immer freundlich und bemüht, sowohl Check in, Frühstück, Pool und Zimmerservice


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr umfangreich und qualitativ gut. Sowohl europäisch auch Thai Restaurant kann ich nicht bewerten, da im Vergleich zur Umgebung für uns zu teuer. Poolbar bei Happy hour 13-14 Uhr machbar, aber sicher auch nicht billig im Vergleich zur Umgebung


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sehr sauber, Liegestühle waren immer ausreichend vorhanden, liegt daran, daß Hotel nur zu ca. 25 % ausgelastet war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

November 2013

Trotz schlechtem Wetter sehr schöner Urlaub

5.4/6

Hatten leider nicht sehr viel Glück mit dem Wetter, es hat sehr viel geregnet. Aber es war ja trotzdem sehr warm. Das Personal in diesem Hotel sehr freundlich. Reichhaltiges Frühstücksbuffett. Die Poollandschaft sehr schön. Würde sicher (zu einer anderen Jahreszeit ) wieder in dieses Hotel fahren.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Juergen (56-60)

Oktober 2013

Paradies - mit nur kleinen Mängeln

5.1/6

Ich war eine Woche im Oktober 2013 in dieser Hotel Anlage und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Alle Zimmer haben Blick zum Meer. Das Zimmer war sehr geräumig, ebenso das Badezimmer mit Dusche und Wanne. Toll fand ich dass man durch Verschieben von Holzwänden das Badezimmer sich vom Wohnzimmer separieren oder integrieren ließ. Vom Balkon konnte ich direkt auf den Pool und das Meer herunterblicken. Abstand vom Balkon bis zum Strand etwa 100m mit dem Pool dazwischen. Allerdings hatte das Zimmer eine Tür zum Nachbarzimmer. Dadurch kann immer leicht Lärm vom Nachbarn herüberkommen, in meinem blieb glücklicherweise alles ruhig. Das einzige was mich an dem Zimmer gestört hatte waren einige hässliche braune Flecken neben dem Schreibtisch an der Wand. Da hat offensichtlich jemand Cova Cola oder Tee verspritzt. So was läßt sich einfach und schnell mit Farbe übertünchen. Das man das einem neuen Gast anbietet sollte in einem 4 oder 5 Sterne Hotel eigentlich nicht passieren. Ansonsten war aber alles sehr sauber. Das Personal war insgesamt sehr freundlich. Reinigungs- Gärtner- oder technisches Personal haben immer mit einem freundlichen Lächeln gegrüßt. Bei einem Problem mit meiner Kreditkarte hatte mich eine Dame der Rezeption toll unterstützt. Um nicht überteure Telefongespräche nach Deutschland führen zu müssen hatte sie einen Fahrer gerufen, diesen mit einem Zettel instruiert, der dann mit mir in einen 7eleven Laden fuhr, dort für mich SIM Karte mit einem spezielen Guthabenkonto einkaufte, mit dem ich dann anschließend meine Kreditkartenprobleme mit einem kostengünstigeren Telefongespräch nach Deutschland lösenkonnte. Das nenn ich kompetent. Das Hoten verfügt über mehrere Restaurants, eins davon direkt am Strand, Boutiquen, ein SPA und 2 Pools. Vermißt hatte ich allerdings einen Fitness Raum. Das Essen in den Restaurants war ausgezeichnet. Der Service zumindest am ersten Tag ebenfalls sehr gut, alles lief wie am Schnürchen. Allerdings war am zweiten Tag ein anderes Personal zur Stelle, da mußte ich sehr lange warten bis ich als Single Person unter den wenigen Gäste wahrgenommen wurde. Ich mußte dann auch auf vieles was fehlt hinweisen und anfordern wie z.B. eine Serviette. Absolut kein 4 Sterne Standart, noch nicht mal 3. Die Qualität hängt da wohl sehr vom jeweiligen Personal Team ab. Das Frühstück war mit ca 650 Baht nicht gerade billig, aber sehr gut und reichhaltig. Das Hotel Resort liegt etwas außerhalb vom Zemtrum von Chaweang. Zum Nachtleben oder Stadtzentrum muß man daher etwas laufen oder ein Taxi nehmen. Ich empfand das aber nicht als Nachteil. Alles in allem hatte ich mich in diesem Hotel sehr wohl gefühlt und kann es nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (31-35)

September 2013

Gutes Hotel am schönen Strand mit tollem Pool!

4.9/6

Wir waren zuerst in Bangkok und haben dort im Hilton Millennium Hotel übernachtet. Als wir dann auf Koh Samui im Imperial Hotel ankamen fanden wir es ziemlich unscheinbar.Die Einfahrt und Lobby sind ziemlich schlicht. Das Hotel ist in Hanglage gebaut und wir hatten ein Zimmer oben im 3 Stock (632), was bedeutete das wir zum Pool und Meer 126 Stufen zu gehen hatten, das war ziemlich nervig. Der Pool, Strand und Meer sind echt richtig schön. Der Pool unten ist ein Salzwasserpool, schön angelegt. Animation gibt es in Hotel keine,, daher ist es am Pool und Strand ziemlich ruhig. Man kann Jet Ski oder Bananaboot fahren, wenn man ein Stück den Strand lang geht wird dies angeboten. Im Hotel kann man sich Kajaks, Squash Schläger oder Tischtennis ausleihen. Unser Zimmer war groß , der Balkon etwas eng für 2, die Aussicht war echt schön, Meerblick und jeden Tag Sonnenaufgang. es gab tägl. frische Handtücher und 2 mal wurde der Müll geleert. Die Betten waren ziemlich unbequem und die Kissen nicht so weich, aber das ist wohl Gewöhnung . Die Bettwäsche war sauber aber hatte teilweise Löcher oder mal Risse drin. Im Schrank waren Bademäntel,Slipper,Bügeleisen,Bügelbrett, eine Waage und der Safe. Die Minibar ist gegen Gebühr, wir haben's uns Getränke im Family Market in der Satdt geholt und dann in der Minibar gekühlt. Von Hotel gibt es p.P. tägl. 1 Fläche stilles Wasser ( Glasflasche). Am Strand sind Einheimische dort kann man sich zwischendurch Obst, Getränke und Fleischspieße, Fisch,Frühlingsrollen und Eis kaufen, als Mittagessen echt lecker und günstig. Das Restaurant ist natürlich teurer als in der Stadt, doch das Essen ist lecker, Thai Food echt scharf!!, genügend Auswahl und schöne Atmosphäre. Aber immer mit Anti Mücke einsprühen, egal wann und wo, am Abend bevor man loszieht, denn die Mücken da sind echt dreist, stechen durch die Kleidung!! An der Beach Bar kann man Abends gemütlich sitzen, dort kommen Einheimische die einem Feuerwerk und Moon Ballons anbieten, schön. Man kann vom Hotel aus auch ein Privat Dinner am Strand buchen, das sah romantisch aus. Das Frühstück ist reichhaltig, es werden Waffeln,Crêpe, Omelett nach Wunsch zubereitet und sonst gibt es Sushi, Brot,Käse, Wurst, Obst, Schokoladenbrunnen etc. Die Restaurants haben alle keine Klimaanlage, daher haben wir immer geschaut in der Nähe eines Deckenventilators zu sitzen. Abends sind wir mit dem Sammeltaxi nach Chaweng Beach gefahren ( 10 min.) dort kann man shoppen,essen und trinke. Hier gibt es alles, Thai Food,Pasta,Pizza,Salat,Burger etc. Wir waren auch mal am Lamai Beach doch das ist weiter weg und lohnt sich nicht. Wir hatten unseren Rückflug erst um 20 Uhr abends und Check Out ist bis 12 Uhr. Wir hatten nun gefragt wegen Late Check Out, dies war dann für 1000 Baht bis 18 Uhr, ausgeschrieben war es für 1800 Baht doch das war uns zu teuer und wir hatten in unserem Zimmer noch den alten Preis ausgeschrieben und deshalb hat sich das Management nach mehrmaligem fragen auf den Preis eingelassen. Es war ein wunderbarer Urlaub, wir empfehlen für Taucher die Deutsche Tauchschule Calypso Diving, Super Tauchplätze und nette, kompetente Tauchlehrer. Koh Tao war eine sehr schöne Gegend, traumhafte Buchten, glasklares Wasser so das man vom Boot aus schon teils den Meeresgrund sehen konnte. Thailand ist echt wunderschön und eine Reise Wert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (19-25)

September 2013

Tolles Hotel direkt am Strand! Top!

5.3/6

Tolles Hotel ohne Mängel, nur die Entfernung nach Chaweng macht es immer nötig, den kostenpflichtigen Shutttle-Bus zu nehmen oder ein Taxi...Ansonsten aber nix zu beanstanden, tolle Pools, nie überfüllt. Am Strand gab es immer noch freie Liegen, Essen super lecker und viel Auswahl beim Frühstück. Jederzeit wieder zu empfehlen!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

September 2013

Absolut empfehlenswert

5.4/6

Super Hotel mit Spitzen-Personal. Ich war bereits letztes Jahr in diesem Haus, dieses Jahr war es noch besser. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt, die Zimmer haben einen grandiosen Ausblick - sogar aus der Dusche hat man Meerblick! Unglaublich kompetent fand ich die Rezeption (vor allem Frau Fon), alle haben super Sprachkenntnisse und helfen selbst bei Dingen, die sie nicht zu verantworten haben. Die Gästestruktur ist sehr angenehm, kaum Russen, einige Deutsche, viele Italiener (deren Dreck aber vom fleißigen Personal stets schnell entsorgt wurde). Auch die Lage ist ein Traum, das Hotel ist sehr ruhig gelegen, an einem der schönsten Strände Samuis. Mit Pick up oder dem Hotel-Shuttle ist man aber auch sehr schnell im lebhaften Chaweng. Um die Ecke gibt es gute Massagen (war im Hotel schlicht zu teuer) z.B. bei Bliss und auch leckeres Essen, z.B. im Charming.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dennis (26-30)

September 2013

Gutes Hotel auf Koh Samui

5.2/6

Gutes Hotel in Koh Samui, hatten 10 Tage dort verbracht und unsere Zeit genossen. Der Strandpool ist echt gut, der Strand war auch sehr gut. Wir sind von dort auch zweimal zu Fuß nach Chaweng gelaufen was jedoch ein Stück war.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabi (26-30)

September 2013

Tolles Hotel - keine Mängel - sofort wieder!

5.5/6

Die Zimmer sind sehr sehr groß und man findet alles was man braucht. Handtücher werden täglich gewechselt und Badetücher erhält man am Strand und Pool. Zum Frühstück gibt es einfach alles - hier bleibt kein Wunsch offen. Wenn man einen Wunsch an der Rezeption äußert (Tischreservierung in einem Lokal, Taxi usw) wird alles sofort erledigt. Wir haben gerne das Shuttleservice vom Hotel genutzt. Um 2 € wird man vom Hotel Bus in die Stadt gefahren und zum gewünschten Zeitpunkt wieder abgeholt. Bei diesem Hotel gibt es wirklich nichts zu bemängeln. Wir würden sofort wieder dort Urlaub machen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ilyas (19-25)

September 2013

Sehr zu empfehlendes Hotel

4.5/6

Sehr gutes und zu empfehlendes Hotel. Es ist direkt an einem unbeschreiblichen Strand gelegen. Das Meer ist toll, sehr sauber und klar. Das Personal ist sehr hilfsbereit und kompetent.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Brigitte (41-45)

Juli 2013

Wunderschöne Badeferien mit Teenagern

5.6/6

Wir waren dieses Jahr schon zum 4. x im Imperial Samui. Unsere Kinder sind jetzt 18, 16 und 12 Jahre, und kommen immer noch gerne mit nach Koh Samui. Die Zimmer sind sauber und gross. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, der Strand ist wunderschön. Für Gehbehinderte würden wir dieses Hotel nicht empfehlen, da man ziemlich viele Treppen steigen muss, da die Anlage an einen Hang gebaut ist. Auch ist es in Chaweng Noi ruhiger als in Chaweng selbst. Wenn man einkaufen möchte gibt es an der Strasse vor dem Hotel einen Supermarkt, wo man das Nötigste besorgen kann, auch kann man gleich neben dem Hotel die Wäsche zum Reinigen bringen (wird dann Kiloweise berechnet) und wenn man Shoppen möchte kann man mit dem Taxi oder Tuk Tuk nach Chaweng fahren was auch ziemlich nahe ist. Am Strand hat es ein paar kleine Restaurants, wo man sehr günstig Essen kann, was wir dann auch über Mittag gemacht haben. Abends fuhren wir mit dem Taxi immer an verschiedene Orte. Auch sehr schön fanden wir die Walking Streets (Märkte, immer in einem andern Dorf) abends.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Juli 2013

Schönes Hotel mit vielen Fehlern

3.1/6

Es gab verschiedene Probleme: -Meine Freundin buchte ein Doppelzimmer für sich alleine (inkl. 2 Frühstücke). Einen Monat vorher wurde mit dem hotel kommuniziert, dass eine weitere Person anreisen würde. Alles paletti. Am Tag der Anreise wollte davon niemand was wissen, es sollte extra bezahlt werden und man war unfreundlich. - Der gebuchte Raum war an jenem Tag nicht bereit (keine ocean view). - Wifi funktioniert auf Zimmern nicht. - Das Hotel liegt weit vom Chaweng Beach entfernt. Google Maps ist hier sehr irreführend. Der Shuttle Bus zum Stadtzentrum ist kostenpflichtig! Man muss sich zudem vorher anmelden. Die Informationen des Servicedesks und des Info-Ordners auf dem Zimmer unterscheiden sich stark. - Frühstückbuffet wird nicht fleissig genug nachgefüllt. - Im Zimmer neben uns wurde um 8h morgens laut gestaubsaugt (Zimmerservice). - Der Roomservice vergass einmal die Tücher auszutauschen. - Im Hotel ist kein Erste-Hilfe-Kit vorhanden. Meine Freundin hatte Magenkrämpfe und Migräne - das Hotel verfügte über keine Medizin. - Die Fahrt von und zum Flughafen muss pro Person bezahlt werden, obschon ja nur ein Auto gefahren wird. Ich empfehle besser ein Taxi zu nehmen (dort ist der Preis fix).


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (26-30)

Juni 2013

Traumurlaub im Traumhotel

5.7/6

Echt tolles Hotel, sehr gepflegt und super nettes Personal! Tolle Strandbar mit Cocktails!! Strandtücher erhältlich, und pro Zimmer gibt's einen Massagegutschein. Taxis gleich außerhalb vom Hotel zum Fahren in die Stadt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adrian (26-30)

Juni 2013

Schönes Strandhotel am ruhigen Chaweng Noi Beach

4.8/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen am Chaweng Noi, ca. 10 Autominuten von Chaweng entfernt. Doch genau das ist der große Vorteil des Hotels. Man hat es deutlich ruhiger und als wir dort waren (27.06. - 10.07.) war die Anlage auch nur zu max. 50% ausgebucht. Zumindest gefühlt. Die Liegen waren in ausreichender Menge vorhanden, Pool und Meer waren auch immer eher leer als gut besucht. Man konnte somit sehr gut Entspannen und einfach die Zeit genießen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen am Chaweng Noi, ca. 10 Autominuten von Chaweng entfernt. Doch genau das ist der große Vorteil des Hotels. Man hat es deutlich ruhiger und als wir dort waren (27.06. - 10.07.) war die Anlage auch nur zu max. 50% ausgebucht. Zumindest gefühlt. Die Liegen waren in ausreichender Menge vorhanden, Pool und Meer waren auch immer eher leer als gut besucht. Man konnte somit sehr gut Entspannen und einfach die Zeit genießen. Falls man lust zum Shoppen hat, bietet das Hot


Zimmer

5.0

Die Zimmer, wie auch das Hotel sind zwar schon was älter, sind aber in einem guten Zustand und werden auch gut in Schuss gehalten. Wir hatten ein Superior Zimmer auf der Seaside und hatten einen schönen Blick über Garten und das Meer. Größe des Zimmers ist mehr als ausreichend, TV mit DVD Player, Klima, Safe Dusche, Bad etc. alles vorhanden und modern. Leider ist das Bett sehr hart gefedert, sodass man sich erstmal 1-2 Nächte dran gewöhnen muss.


Service

4.0

Personal ist sehr freundlich und bemüht einem alles recht zu machen. Sprachkenntnisse sind in Englisch ausreichend.


Gastronomie

5.0

Wir waren jedoch nur selten in Chaweng, da es dort schon sehr laut ist. An Verpflegung hatten wir im Hotel nur das Frühstuck gebucht. Dieses ist in typischer Buffet Form aufgebaut und bietet von mittelmäßigem Sushi bis zu guten und frischen Frucht Smoothies, Früchten, Waffeln, Crepes, Thai Suppen, gebratenem Reis etc. alles Mögliche. Natürlich auch Brot und Aufstrich. Das Buffet hat somit eine sehr gute Auswahl, jedoch auch jeden Tag das gleiche. Die Früchte und Smoothies variieren zwar täglich


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Stand selber ist auch einer der schönsten auf Koh Samui. Leider wurde anscheinend was Sand aufgeschüttet, der nicht so fein ist, wie der ursprüngliche der an manchen Ecken noch war, oder der Sand im Wasser. Die Verkäufer am Strand dürfen eine Linie vor den Liegen nicht übertreten, sodass man auch nicht von diesen gestört wird, wenn man sie nicht ständig zu sich ruft, oder auf die Tücher und Figuren starrt, die von diesen rumgetragen werden. Mittags hat man durch die Verkäufer den Vorteil


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Raimund (46-50)

Mai 2013

Zum zweiten Mal und bestimmt nicht das letzte Mal

6.0/6

Die Anlage ist nicht die Neueste, aber das macht eigentlich gar nichts, da alles gut in Schuss gehalten ist. Die Zimmer und die ganze Anlage sind top sauber! Wir haben wie beim letzten Mal nur Frühstück genommen - für uns war das Frühstücksbuffet absolut ausreichend und es hat uns super geschmeckt. Wifi ist in der ganzen Anlage verfügbar; im oberen Bereich mit User/Passwort, im Zimmerbereich ist es ganz offen. Das Publikum war bunt gemischt: Deutsche, Italiener, Franzosen, Österreicher und anfangs auch einige Russen. Vom Alter bunt gemischt, teilweise auch Familien.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist am ruhigen Chawen-Noi Strand gelegen. Da es neben der Straße am Hügel liegt, gilt es einige Stufen zu bewältigen, wenn man zum Strand will. Das ist aber eigentlich das Schöne an dieser Anlage, da sie mitten in der Natur schön eingebettet liegt. Zum Flughafen sind es ca. 20 Minuten mit dem Taxi. In der unmittelbaren Nähe sind einige gute Restaurants (Charming, Gourmet Terrace etc.), ansonsten zu Fuß am Strand entlang ca. 40 Minuten nach Chaweng bzw. 5 Minuten mit Moped. Dort gibt


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Doppelbett und Couch, welche als Bett für unsere Tochter verwendet wurde. Im Zimmer war noch ein Flat-TV und DVD-Player, sowie Minibar. Das Bad ist sehr groß mit Dusche und Badewanne.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist immer freundlich. Beim Frühstück gibts meist nette Unterhaltung. Alle sprechen etwas englisch und somit kann man sich eigentlich immer verständlich machen. Die Zimmer wurden täglich mehrmals gereinigt.


Gastronomie

6.0

Wir haben außer dem Frühstück die Gastronomie nie in Anspruch genommen....


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt im oberen Bereich einen Süßwasserpool und unten am Strand einen Meerwasserpool. Wir haben uns immer am Meerwasserpool bzw. Strand aufgehalten. Der Pool ist super und sauber. Es sind ausreichend Liegen vorhanden, ebenso Handtücher. Am Pool gibt es auch noch ein paar nette Strandkörbe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred (61-65)

Mai 2013

Einen Urlaub wert

5.5/6

fahre nächstes Jahr wieder in dieses Hotel war im allgemeinen sehr zufrieden! die Lage ist sehr gut. die Nebenkosten sind etwas hoch aber man kann ja in den umliegenden Restaurant ausweichen


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Mai 2013

Urlaub zum abschalten und genießen

5.4/6

Wir waren bereits das 5. mal in diesem Hotel und waren nach dem Urlaub einstimmig der Meinung, das wir nicht das letzte mal hier waren..


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Mai 2013

Einfach nur traumhaf

5.6/6

Diese Anlage ist im gesamten traumhaft Erholung und Entspannung pur.einfach nur geniessen Romantik pur.wir kommen wieder


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter & Sabine (51-55)

April 2013

Immer noch ein gutes Hotel

4.5/6

Wir waren vor 5 Jahren schon einmal dort.Hatte uns sehr gut gefallen.Es hat sich nicht viel verändert. Frühstück ist besser geworden.Neue Liegen und Schirme. Das Personal ist immer nett und freundlich.Was man vom neuen Managner (einen deutschen) nicht sagen kann .Kein freundliches Guten Morgen beim Frühstück. Er kann bei senem Personal viel lernen ! Wir hatten im Vorfeld unser altes Zimmer reserviert,hat man uns auch bestätigt das alles klar geht. Als wir ankahmen , war das Zimmer aber belegt. Schade !!! Wir hatten ein anderes Zimmer bekommen was nicht schön war.Durften aber nach einer Nacht wechseln. Wir waren 3 Wochen im Imperial Hotel.Die Lage und die tolle Gartenanlage hat uns wieder gut gefallen. Pool und Strad einfach klasse, Resteurant aber viel zu teuer.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Exterior view
Garden Retreat
Oceanview One Bedroom Suite
Deluxe Ocean View Room
Guest Bathroom
Deluxe Garden View Room
Lobby
Beachfront Pool
Beachfront Pool
Long Talay Restaurant
Blue Monkey Bar
Bathroom
Double Room
See View from Balcony
Balcony
Pool at beach side
At the beach
Balkonblick Room 223
Blick vom Balkon
Bad
Zimmer
Salzwasser Pool
Komplex, in dem sich unser Zimmer befand
Gartenanlage
Gartenanlage
Eingangsbereich
Dreckiges Zimmer
Dreckiges Zimmer
Dreckiges Zimmer
Sonnenaufgang vom Balkon aus
Ausblick vom Pool aufs Meer
Eingang
In der Poolbar
Die (getrennten) Betten
Ausblick vom Balkon am Tag
Springbrunnen
Wasserfall
Früstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Süßwasserpool
Hotelanlage
Süßwasserpool
Ausblick
Balkon
Badezimmer
Safe
Badezimmer
Minibar
Spezialitäten
Salzwasserpool
Salzwasserpool
Ausblick zum Meer
Strandliegen
Blick vom Meer auf Hotel
Gang zum Meer
Lobby
Ausblick
Lobby
Imperial
Ausblick
Abendaufnahme
Sonnenuntergang
Beach
Pool
Pool
Beach
Pool
Beach
Valentinstag
Pool am strand
Valentinstag Diner am Strand
Hotelstrand
Shopping am Strand
Unser Strandkoch
Hotelstrand
Blick vom Balkon
Traumpool
Fisch wurde angespült
Blick vom Balkon
Oberer Pool
Bei guten Wetter glasklares Wasser! herrlich!
Meerwasserpool
Chaweng Noi Beach
Chaweng Noi Beach
Chaweng Noi Beach
Meerwasserpoolanlage
Meerblick Imperial Samui vom Zimmer 223