First Bungalow Beach Resort

First Bungalow Beach Resort

Ort: Chaweng Noi Beach

72%
4.1 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.6
Service
3.6
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

dörte (56-60)

März 2020

gutes drei sterne hotel

5.0/6

wir waren angenehm überrascht vom hotel da es im vorfeld viele negativ bewertungen gab.es war sauber das frühstück war reichlich,das personal war flink und freundlich.einen punkt abzug gibt es für die sehr harten matratzen trotz topper auflage.


Umgebung

5.0

etwas ab vom schuss dafür sehr ruhig.wir haben uns mofas ausgeliehen somit konnten wir auf eigene faust alles erreichen.


Zimmer

5.0

die matratzen waren sehr hart,auf nachfrage erhielt ich eine topper unterlage die aber nicht viel nutzte. die zimmer wurden täglich gereinigt somit war alles ok.


Service

5.0

war gut,das personal war sehr freundlich sowie am pool und am strand.


Gastronomie

5.0

es gab zum frühstück ausreichend zu essen wir sind jedenfalls satt geworden da kennen wir andere hotels in thailand wo es nicht so war.das personal war immer gut gelaunt und freundlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

März 2020

Das Hotel kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen

5.0/6

Sehr schönes in die Jahre gekommenes Hotel . Strand ist sehr schön und der Pool ist groß genug . Anlage ist schön und abends ereicht man die Restaurants nach einigen Minuten


Umgebung

6.0

Die Lage zum Strand ist perfekt . Pool ist groß sollte aber ein bisschen restauriert werden .Kinderpool sollte überdacht werden. Liegen gibt es genügend.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß, die Klimaanlage ist leise. Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Völlig ausreichend


Service

5.0

Die Zimmermädchen sind sehr nett , das Personal an der Rezeption haben wir schon freundlicher erlebt aber akzeptabel.


Gastronomie

5.0

Frühstück war ausreichend gab alles außer Kuchen oder Muffins. Restaurant in der Nähe gibt es genügend .


Sport & Unterhaltung

5.0

Gibt es genügend


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pauli (31-35)

Januar 2020

Standardzimmer lieber vermeiden

3.0/6

Vorab: ein "mittlerer" Daumen wäre hier angemessen gewesen.Man hat jedoch nur die Möglichkeit einen Daumen hoch oder runter zu geben. Das Hotel liegt am ruhigeren Ende der "lebendigen" Chaweng Street (Restaurants, Bars, Shopping usw.). Wir haben fast keine laute Musikbeschallung abends wahrgenommen. Es ist dort somit super zum Entspannen, wenn nicht u.a. die rücksichtslosen Urlauber wären. Dazu später mehr. Wir hatten ein Standard-Zimmer, welches sich in einem Hinterhaus befand. Die Matratzen und Kissen sind derart hart, dass wir anfangs beide kleine Wehwechen, wie blaue Flecken oder Nackenschmerzen davontrugen. Desto eher gehen die Leute zur Massage - Spass. :D Wir haben jedoch auf Anfrage unproblematisch andere Kissen und eine dünne Topperauflage bekommen. Somit war es ok. Wer geräuschempfindlich ist, sollte beachten, dass die -ich nenne es mal Klimanlagenkästen draußen und der Kühlschrank so seine Geräusche machen. Wir hatten nachts keine Klimaanlage an, jedoch die Balkontür etwas offen. Die Standard-Zimmer haben kein Fenster. Man läuft vom Zimmer nach hinten zum Bad durch, getrennt durch eine Glasschiebetür. Dort befindet sich eine vermilchte Schiebetür zum kleinen Balkon raus. Mit Blick auf ein nahestehendes anderes Haus. Dusche=Badewanne. Leider ist der Wasserdruck beim Duschen so gut wie nicht vorhanden gewesen, so dass man mit langen,dicken Haaren eine Weile "zu tun"hat. Vielleicht hat man im Erdgeschoss auch eher Druck, als in den oberen Etagen. Der Duschkopf ist fest an der Wand montiert, man darf nicht zu groß sein, sonst muss man in die Knie gehen. ;) Danke übrigens an den sympathischen Typen aus Flensburg, welcher mir angeboten hatte, mal bei sich Haare zu waschen. Falls du das hier lesen solltest: Ich war an dem Freitag noch abends bei dir, aber du warst nicht da. Die Zimmer sind sehr hellhörig. So, dass man nahezu alles mitbekommt, wobei ich sagen muss,dass man diese Knauftüren auch leise schließen kann und nicht zuknallen muss, man mitten in der Nacht nicht laut erzählend über den Flur laufen muss und auch bei normaler bis keiner Lautstärke Sex haben kann, wie alle anderen Urlauber eben auch.Aber ok, manche Leute müssen eben zu unmöglichen Tageszeiten eine Show machen. Hätte ich das genaue Zimmer orten können, hätte ich bei denen geklopft. :D Für dieses Verhalten kann ja jedoch das Hotel nichts . Zusammenfassend weise ich darauf hin, dass es sich hierbei um unsere Einschätzung handelt und diese Zimmerart vielleicht in anderen Häusern variiert. Ich würde vermuten, dass es für einen Kumpel-Urlaub genügt, als Pärchen könnten die Meinungen ähnlich wie bei uns ausfallen. Wer keine hohen Ansprüche bezüglich eines Zimmers hat, ist es ok. Hat man jedoch etwas mehr Erwartungen, dann lieber eine bessere Zimmerkategorie buchen. Dies hätten wir besser auch gemacht, dann wäre dieser Punkt keiner Rede wert gewesen.Sahen uns nämlich auch ein Deluxe-Zimmer von anderen Urlaubern an. Nun möchte ich aber nicht alles schlecht reden... Zimmerrreinigung: Immer ordentlich, nette Begrüßung, Einige Handtücher und Bettwäsche könnten mal entsorgt werden Frühstück: Für ein 3 Sterne-Hotel in Ordnung. Sicher gibt es wenig Variation, aber das ist ja schon fast selbsterklärend. 2 Sorten Toast und sogar ein dunkleres Brot, Marmeladen, Cornflakes, 'Thaifrühstück'-wie Reis, gebratene Nudeln, Die warmen Speisen (z.B. Carbonara), sowie Süßspeisen variierten täglich, z.B. Armer Ritter, Blätterteig, Pancakes... Obst: täglich 3 Sorten: Wassermelone, Ananas und Bananen, Salate, Eier-Station: u.a.Omelette, Rührei o.ä. nach Wahl, der Käse sieht übrigens wie rohe Riffelpommes aus, Getränke: Kaffee, Schwarztee, 3 Säfte aus Automat :Guave, Ananas und Orange, Wasser. Strand: Genügend Liegen, inkl. Auflagen vorhanden. Breiter Sandstrand, je nach Wetterlage auch mal hohe Wellen, was viel Spaß bereitet. Viele Strandverkäufer,aber nicht aufdringlich, wenn man dankend verneint . Strandbar vorhanden, Duschen am Strand, Toiletten nicht direkt (sondern am First Restaurant -die hintere Brücke rüberlaufen). Hunde laufen am Strand rum, diese sind jedoch friedlich. Wir fassen einfach nie fremde Hunde an und dann "passiert" auch nichts.Im Hotel sind Warnschilder zwecks Tollwut/Hunde angebracht. Pool: Größe-ausreichend.Haben wir jedoch nie genutzt. Handtücher für den Pool oder Strand bekommt man dort auch Wir hatten uns für 2 Wochen in einem Tourbuchungs-und Rollerladen, nahe des Hotels (da an diesem Tag alle weg waren direkt im Hotel) einen Roller gemietet.Bremsen vorher prüfen! Wer es sich zutraut, sollte unbedingt selbst die Insel erkunden (oder sich fahren lassen), um mal aus Chaweng rauszukommen. Je nach gewünschter Art eines Urlaubs.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

Januar 2020

Empfehlenswertes Resort in Koh Samui/Chaweng

4.0/6

Toller privater Strandabschnitt, sehr sauber und ruhig. Das Personal der Strandbar ist sehr nett und zuvorkommend. Frühstücksbuffet eher klein aber alles sehr gut. Die Zimmer entsprechen den 3 Sternen, bei Problemen wird sofort geholfen bzw ein neues Zimmer angeboten, wie es bei uns der Fall war als die Klimaanlage ausgefallen ist. Lage auch super, um auch zu Fuß nach Chaweng zu gelangen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca 15min per Taxi. Nach Chaweng Beach 5-10min per Taxi/Tuktuk


Zimmer

3.0

Sauber und jeden Tag geputzt worden.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Frühstück ausreichend und gut. Strandbar hatte große Auswahl und auch gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (51-55)

November 2019

Einmal und nie mehr wieder !!!!!

1.0/6

Das Hotel ist sowas von in die Jahre gekommen, dass dringend aufgefrischt werden müsste. Bäder noch mit Badewanne sowie mit Plastikvorhang. Der Schimmel an den Fugen ist extrem. Die Anlage sowie der Strand sind ungepflegt !!!


Umgebung

4.0

Direkt am Chaweng Noi gelegen, leider wurde der Strand so gut wie nie gereinigt. Geschäfte und Bars fußläufig zu erreichen. Man sollte aber besser einen Roller mieten.


Zimmer

3.0

Badezimmer stark renovierungsbedürftig, Matratzen waren gut. Reinigungspersonal hat gute Arbeit geleistet und waren immer sehr freundlich. Eine Minibar ( wurde nie befüllt!! ), Kaffeezubereiter und kostenloser Safe.


Service

1.0

Eine Poolbar wie Beschrieben , gab es überhaupt nicht, das Personal an der Beachbar war bodenlos faul !!! Das Personal im Restaurant waren stets bemüht und nett.


Gastronomie

1.0

Ich war schon in vielen Hotels unterwegs, aber ein solch schlechtes und eintöniges Frühstück habe ich noch nie gesehen und gegessen !!! Eier, Eier,Eier, Toast, Wassermelone und Ananas, Thai Frühstück ( Reis, Gemüse/Fleisch ) meist so scharf das man es nicht essen konnte. Abwechselnd alle zwei Tage Pfannkuchen oder French Toast eine Sorte Käse in Stäbchen geschnitten sowie 2 Sorten Wurst im warmen Wasser. 3 Sorten pappsüsse Marmelade.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts vorhanden. Der Pool war immer sauber. Der Whirlpool war defekt und wurde auch nicht repariert.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sieglinde (51-55)

November 2019

Das schlimmste was ich je erlebt habe !

1.0/6

Wie verreisen oft und gerne,aber sowas schlechtes haben wir noch nicht gesehen !Angefangen beim Rezeptionspersonal,Empfang war : Anmeldezettel hinlegen und nach dem Reisepass fragen,kein Herzlich willkommen oder sowas, nur einer sprach Englisch !Der Gärtner brachte die Koffer ins Zimmer


Umgebung

4.0

Am Chaweng Noi gelegen,dafür gibt es einen Stern, wofür die zwei anderen sind habe ich nicht feststellen können.Der Strand wäre schön gewesen wenn.....unser Strand,genauso wie angrenzende Strandabschnitte, auch sauber gehalten worden wäre. Geschäfte und Bars bzw. Restaurants sind gut zu Fuß zu erreichen.Für alles andere Roller mieten.


Zimmer

2.0

Matratzen waren hart,für unsren Geschmack gut.Das Reinigungspersonal gründlich und immer freundlich.Dennoch müsste dringend etwas getan werden,Schimmel in den Fugen,Badewanne und dazu einen Duschvohang aus Plastik geht garnicht !!!


Service

1.0

Im Restaurant zum Frühstück sehr aufmerksam und freundlich,nachdem ich auch am dritten Tag weder Joghurt noch Quark auf dem Frühstücksbuffett gefunden habe,brachte ich aus dem Familymarkt an der Ecke eigenen mit.Beim abräumen habe ich die Dame darauf angesprochen und ab dem nächsten Tag gab es dann Joghurt auf dem äußerst spärlichen Buffett.Poolbar war weder ausgestattet noch besetzt,das Personal an der Beachbar kann man nicht als solches bezeichnen,ein etwas kräftigerer Kellner hat morgens alle


Gastronomie

1.0

Zum Glück nur mit Frühstück gebucht,und auch das war an Eintönigkeit nicht zu überbieten.Wie oben schon beschrieben ,ohne Quark oder Joghurt,Wassermelone und Ananas 16 Tage lang, gibt es auf Ko Samui nur diese beiden Obstsorten?Nach Angaben eines früheren Gastes war das mal anders.Ich arbeite selbst in dem Bereich, aber auch wenn nur 10 % der Zimmer belegt sind ,wie während unseres Aufenthaltes, muss immer noch das komplette Buffett aufgebaut werden,von allem weniger, aber von allem etwas !!! Na


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool und Strand,Liegen und Auflagen in desolatem Zustand,gut dass die Handtuchausgabe meist nicht besetzt war,so konnte man ein zusätzliches Handtuch holen um die Auflage abzudecken,ohne hat sich da niemand hingelegt.Pool war sauber,bei Anreise war der Whirlpool defekt wurde auch nicht repariert! Die gesamte Anlage war ungepflegt,Glaskugeln an den Lampen kaputt,wurden nicht ersetzt,Mülltonnen voll,wurden an unserem Abreisetag zum ersten mal geleert, nachdem Gäste den Müll schließlich auf die Ton


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

September 2019

Schönes ruhiges Hotel in perfekter Lage ♡

6.0/6

Wir fühlen uns in dem Hotel pudelwohl, daher kommen wir auch gerne jedes Jahr wieder ♡ die Lage ist hervorragend, nur ein paar Schritte, bis man beim 7/11, Restaurants usw ist. Wunderschöner Strand, ruhige Lage, nette Mitarbeiter, gutes Frühstück


Umgebung

6.0

Hervorragende Lage, man kann alles zu Fuß erreichen. Fahrt zum Flughafen geschätzt 20Min


Zimmer

5.0

Betten sind etwas hart, ansonsten alles ok


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lilia (46-50)

August 2019

Dreckparadies

1.0/6

Kann man nicht in Worten fassen, wie schlimm der Zustand vom Hotelzimmer war: Schimmel, undichte WC, Waschbeckensiphon fehlte , Gestank nach Fäkalien im Zimmer. Beim Händewaschen lief das Wasser aus den undichten Rohren auf den Boden. Der Koffer ist unausgepackt geblieben, weil der Schrank gestunken hat. Nach mehreren Bitten kein Safe gebracht worden, obwohl das im Preis inklusive war. Kein Internet-Empfang im Zimmer, nur an der Rezeption. Sehr unfreundliches Personal. Beim auschecken musste ich warten, bis das Zimmer kontrolliert war, ob alles in Ordnung sei. Beim Frühstück war Obst nicht abgedeckt, reine Verköstigung für die Fliegen. Poolbereich und Strand sind in Ordnung. Zum Strand geht man über die Brücke, über einen Gestank und Abwasser, welches ins Meer mündet. Viele Streuhunde sm Strand, welche hinterher laufen. Keine Möglichkeit mit einer Reiseleitung zu kommunizieren. Es waren schlimmste Urlaubserfahrungen für mich.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

August 2019

Dreckig, stinkig und gefährlich

1.0/6

Leider muss mann hier immer mindestens einen Stern werten! Gebucht wurde für zwei Nächte ein „Doppelzimmer Deluxe“!! Wer mal ein, aber richtig verranztes, Hotelzimmer bewohnen möchte, der ist hier genau richtig. So etwas wie Zimmer 205 habe ich noch nie erlebt. Das Toilettenbecken ist am Ablauf gerissen und läuft aus, der Fussbodeneinlauf hat keinen Geruchsverschluss, der Waschbeckensyphon ist undicht und läuft aus, in den Ecken der Badewanne und am Wannengrund ist reichlich Schwarzschimmel. Der Fäkalgeruch im Zimmer lässt den Atem stocken. Die „Elektroinstallation“ unter/hinter dem Nachttisch ist lebensgefährlich! Einzelne lose Kabel stecken in einer Art Steckdose die lose in der Wand hängt. Keine Isolationen!!! Die einzige Nachttischlampe die damit betrieben werden sollte, funktioniert natürlich nicht. Der Zimmersafe war kaputt! Das Ersatzzimmer 811 war elektrisch genauso verkabelt. Der Zimmersafe war nicht vorhanden. Der Fussbodeneinlauf war auch ohne Geruchsverschluss. Der Gestank war also derselbe. Pfui!! Das Management gehört sofort entlassen.


Umgebung

1.0

Ein Abwasserkanal fließt durch die Anlage.


Zimmer

1.0

Sehr Extrem schlecht.


Service

1.0

21:00 Uhr zum reklamieren war das Frontoffice nicht besetzt.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patric (31-35)

Juli 2019

Familienurlaub am ruhigen Strandabschnitt

5.0/6

Sehr freundlicher und respektvoller Empfang, gut gepflegte Anlage mit großen Strandabschnitt. Zuvorkommendes Personal. Große auswahl von Gerichten beim Früstücksbuffet


Umgebung

6.0

Liegt im Osten von Samui am kleineren Chaweng Strand


Zimmer

5.0

King Size Bett im Bungalow, Klimatiesiert, Wifi , Tv und Terasse mit zwei Stühlen und einem Tisch


Service

4.0

Anfragen wurden schnell umgesetzt


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (41-45)

Juni 2019

Wiederholungstäter !!!

6.0/6

Tolle Lage, direkt am Strand, trotzdem in ruhiger Entfernung zum eigentlichen Partyzentrum, nettes, höfliches Personal, Preis-Leistung okay, Zimmer angemessen groß und sauber, ein sehr gutes Frühstück, das kaum Wünsche offen lässt, ein riesiger Pool, der zum Schwimmen einlädt, alles in allem eine geniale Anlage


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thailand Micha (51-55)

Mai 2019

Preis Leistung Stimmt

4.0/6

Preis Leistung Klasse, ich komme seid 8 Jahren immer in dieses Hotel. Die Deluxe Zimmer sind Klasse, mit neuen Matratzen und seid letztem Jahr auch mit Safe ausgestattet. Das Frühstück ist ok, etwas Wurst währe aber angebracht. Der Strand abschnitt, ist in ganz Chaweng der breiteste. Seid dem es einen neuen Manager gibt, ist das Personal auch etwas Flotter morgens beim Frühstück.


Umgebung

5.0

Sehr Ruhig gelegen, aber nicht weit weg vom geschehen. Vor dem Hotel, gute Restaurants.


Zimmer

4.0

Immer Sauber gereinigt worden. Täglicher Wäsche und Handtuch wechsel


Service

4.0

Man bekommt auch sein bestelltes Essen von der Strand bar, an die Liege gebracht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carmen (51-55)

Mai 2019

Top

4.0/6

Das Hotel ist etwas älter,doch die Zimmer waren immer sauber.Der Garten wunderschön,der Strand traumhaft und weit und breit der schönste


Umgebung

4.0

zu Fuß alles erreichbar


Zimmer

3.0

etwas älter,aber sauber


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Mai 2019

gut

5.0/6

einfache Anlage, sauber, Strand gut zu erreichen. Frühstück ist nur für Gäste geeignet die keine hohen Ansprüche haben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudi Karl (56-60)

April 2019

Preis Leistungsverhältbis und Lage top!!

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden in dem Hotel. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer etwas in die Jahre gekommen, aber sauber, was für mich wichtiger ist. Super toller traumhafter Strand. Großer Pool. Das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein..wir hatten im Hotel einen Roller gemietet und konnten tolle Ausflüge in der Umgebung machen .wir kommen bestimmt wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

April 2019

gepflegte 3,5 Sternanlage direkt am Strand

6.0/6

Sehr schöne Bungalowanlage in einem ruhigen Strandabschnitt - ideal zum entspannen. Zum Zentrum zu etwas weit zum laufen, aber in einer halben Stunde mitten im Trubel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (26-30)

März 2019

Nettes Hotel am Traumstrand

5.0/6

Die Hotelanlage liegt direkt an einem wunder schönen Sandstrand. Die Liegen sind kostenfrei. Unser Zimmer war sauber. Wir hatten einen schönen Balkon, auf dem wir oft gesessen haben. Da wir nur mit Frühstück gebucht hatten, sind wir abends immer zu Fuß in das rund 15 Minuten entfernte Stadtzentrum zum Essen gegangen und haben das thailändische Flair genossen. In der Nähe des Hotels kann man günstig Getränke kaufen und Roller mieten.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

März 2019

Für uns bislang schönstes Hotel in Thailand

6.0/6

Wunderschönes Resort am Chaweng Noi Beach mit traumhaftem Privatstrand. Laut Stammgästen das letzte Resort in Familienbesitz ohne Kette. Wunderschön mit Palmen angelegte Anlage mit Pool und Poolbar und Strandbar.


Umgebung

6.0

Könnte nicht schöner liegen. Flach abfallender, weißer Sandstrand, wird jeden Morgen gereinigt, da viele Touristen es nicht schaffen ihren eigenen Müll wegzuräumen. Ruhige Lage, günstige Wäscherei um die Ecke, 2 min Laufweg entfernt beginnt eine Straße mit vielen gemütlichen Bars. 1 min entfernt ein 24h Supermarkt 7 Tage die Woche geöffnet.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr schön gestaltet, Betten sehr gemütlich, Balkon mit Sitzgelegenheit, Bad mit Föhn ausgestattet. Minibar inklusive. Täglich andere Handtuchfiguren auf dem Bett


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, man will gar nicht mehr weg. Lediglich an der Rezeption etwas unfreundlich


Gastronomie

5.0

Hatten nur mit Frühstück gebucht was aber völlig ausreicht, Frühstück Wasser reichhaltig und sehr gut. Die Lage des Restaurants hätte besser nicht sein können, direkt am Strand an einer Stelle an der die lokalen Fischer anlegen. Diese kann man morgens vom Frühstück aus beobachten wie sie morgens anlegen und ihre Fänge direkt an die Restaurantbesitzer verkaufen. Preise für Cocktails und Bier teurer als auf der Straße, fast in Höhe deutscher Preise.


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt im Hotel kann man allerlei Ausflüge buchen. Wir haben allerdings direkt am Strand bei einem Strandverkäufer viel günstiger gebucht. Diese sind dort absolut nicht aufdringlich und bleiben wirklich nur stehen, wenn man was will.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Februar 2019

Ein kleines Paradies am ruhigen Stand .

6.0/6

Sehr schöne saubere gepflegte ruhige Anlage,direkt am wunderschönen ruhigen Strand sehr freundliches Personal, leckeres Essen am Strand in der Strandbar. Hatten Beach Bungalow....traumhaft... Super Lage, alles fußläufig erreichbar.


Umgebung

6.0

Transfer ca 20 Minuten. Ausflüge kann mann vor Ort viel buchen.


Zimmer

6.0

Beach Bungalow sehr empfehlenswert. Wie im Paradies


Service

6.0

Sehr Freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Frühstücks-Platz ( auch draußen Sitzplätze)ist sehr nett-mit Meeresblick war lecker und ausreichend, Rühreier usw. wurden frisch zubereitet. Tagsüber leckeres günstiges Essen am Stand in der Strandbar.schöne ruhige Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne gepflegte Poolanlage. Massage Angebote überall.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miroslaw (51-55)

Februar 2019

sehr gut

6.0/6

sehr nette Bedienung, alles sauber, wünsche werden erfüllt, , das einzige ist das am Strand aus dem Meer angespülte Müll wird liegen lassen, was auch für die Gäste unangenehm ist, es währe schön wenn mann sich mehr drum kümmert.Vielen Dank.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (46-50)

Januar 2019

Wir werden auf jeden Fall wieder kommen

6.0/6

Freundliches Personal, sehr saubere Anlage. Nach dem Taifun Pabuk wurde sehr fleißig am Strand alles aufgeräumt. Bettwäsche wurde jeden Tag frisch bezogen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (56-60)

Dezember 2018

Schönes Strandhotel in guter Lage

5.0/6

Das Hotel entsprach den Erwartungen. Der Pool Bungalow war sauber und wurde jeden gut gereinigt. Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit. Das Frühstück ist durchschnittlich. Der Kaffee dort ist nicht genießbar. Die angebotene Früchte sind trocken und alt. Der Pool ist schön gross und sauber. Der Garten ist gepflegt und schön angelegt. Die Lage des Hotels ist ideal.


Umgebung

5.0

Gute Lage , ruhig aber nicht trotzdem ist Chaweng gut reichbar


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

mario (31-35)

November 2018

Schöne Bungalows direkt am Strand

5.0/6

Sehr nettes Hotel mit eigenen Strand Bungalows, das Frühstück ist reichhaltig und findet in einem offenen Raum statt (nur ein tach seitlich offen).


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

September 2018

Wir waren 3 Wochen und kommen bestimmt wieder

6.0/6

Sehr gute Lage. Direkt am unteren Ende der Chaweng Road. Das heißt, ruhig und trotzdem gleich mitten drin. Der Strand ist traumhaft. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist ein riesiges Buffet,bei dem es an nichts fehlt.


Umgebung

6.0

Direkt am unteren Ende der Chaweng Road


Zimmer

6.0

Einfaches, aber sauberes Zimmer mit allem was man benötigt, incl Minibar .


Service

6.0

Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Super Buffet zum Frühstück


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauberer Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anatoli (26-30)

August 2018

Preis-Leistung sehr gut.

6.0/6

Das Frühstück war sehr gut und hatte täglich unterschiedliche Speisen im Buffet. Der Strand ist traumhaft und der Sand sehr fein. Man kann sogar am Strand schnörcheln. Wir haben Papageienfische und Stachelrochen entdeckt. Gute Lage zum Essen und einkaufen. Saubere Zimmer. Nettes Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Phian (31-35)

Juli 2018

Nie wieder!

1.0/6

Schmutziges Hotel, unfreudliches Personal, schlechter Service, Frühstück nicht essbar, Strandliegen zu 90% kaputt, verbogen oder sehr alt. Sehr schockierend, wenn man jeden Tag etwas Neues entdeckt und nichts tun kann, als reklamieren (bringt sich nicht viel) oder Hotel wechseln. Leider eine Fehlentscheidung!


Umgebung

3.0

Top Lage! Strand sehr schön und ruhig.


Zimmer

1.0

Flecken an der Tür, Betten hart wie Stein, Waschbecken und WC verstopft, Duschwasser nicht sauber, Ratten im Zimmer!!!!!!


Service

1.0

Selten wird man begrüßt. Zimmer Reinigung wird nur schnell schnell gemacht. Sehr schlampig!


Gastronomie

1.0

Schlechte Küche und zu teuer!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Armin (56-60)

April 2018

in meinen augen ein eher unterbewertetes hotel.

5.0/6

sehr ruhige lage, super freundliches personal,ausgezeichnete küche. die zimmer sind schlicht aber zweckdienlich.


Umgebung

5.0

die fahrt vom flughafen zum hotel dauert ca.25 min. (7 km) da die insel nicht so groß ist, kann man alle sehenswürdigkeiten zb. mit einem gemieteten roller gut erreichen.


Zimmer

4.0

die matratzen waren eher hart, die bäder haben eine wanne mit dusche. alles ausreichend.


Service

5.0

der zimmerservice klappte absolut ohne probleme. die preise waren überraschend günstig wie überhaupt auch das essen außerhalb des hotels.leider gab es von meiner seite her keine beschwerden,kann demnach also auch nichts berichten.


Gastronomie

5.0

fisch scharf thailändisch. alles geschmaklich perfekt. natürlich auch pizza oder nudeln allerdings dafür fliege ich nicht nach thailand.


Sport & Unterhaltung

3.0

leider habe ich nichts an unserem hotelstrand an wassersport-angeboten entdecken können. aber der chaweng-beach insgesamt bietet jede menge aktivitäten. der pool der hotelanlage ist sehr schön und liegt ruhig. es gibt eine poolbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

April 2018

Ich empfehle das Hotel auf jeden Fall weiter!

5.0/6

Ruhiges Hotel. Saubere Zimmer und das Personal immer freundlich und sehr hilfsbereit. Pool und Anlage sind auch sehr schön.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel dauerte 20 Minuten. Wir haben die Insel mit einem Einheimischen erkundet. Ist wirklich sehenswert.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Das Bett ist etwas hart, aber okay. Sauber!!!


Service

5.0

Das Personal war stets hilfsbereit und sofort zur Stelle, wenn es was gab. Bei mir im Zimmer war es die Lampe und der Safe.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant gab es alles. Fisch, Muscheln, Nudeln oder Reis. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Frühstück mit Blick auf das Meer!!!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage ist sehr schön gelegen. Sauber und bietet für Jeden was. Am 13.04. zum Wasserfest würde am Strand gefeiert und für die Kids Spiele organisiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd Heinfried (66-70)

April 2018

Thailand erstmal Ende.

4.0/6

Wir waren zuvor 5 Tage im Chrystal Bay Resort zwischen Chaweng und Lamai und waren dann noch 2 Wochen im First Beach in einem Bungalow direkt am Strand. In der Hotelanlage gibt es Zimmer, aber auch Strandbungalows. Leider kann ich das Hotel nur bedingt empfehlen, denn seit ewigen Zeiten fließt ein Abwasserkanal durch die gesamte Anlage und es stinkt oft heftig. Auch der Speiseraum befindet sich direkt am Klong. Würde die Administration endlich diesen stinkenden Zufluss dicht machen, wäre diese Anlage erste Sahne. Wenn ich dann noch sehe, das viele Urlauber direkt im Meer baden, wo der Abfluß reinläuft, kommt mir das grausen. Junge Mädchen die so reinlich sind baden dort, und wollen angeblich den tollen Duft nicht riechen. Hauterkrankungen sind die Folge. Auch die Wasserverschmutzung direkt am Strand hat stark zugenommen. Außerdem hat man das Gefühl, man wäre auf einer Russischen Insel, man hört nur noch Russisch. Wir waren jetzt 25 mal in Thailand, aber jetzt zum letzten mal.


Umgebung

3.0

10 Minuten vom Airport. Ausflugsziele gibt es genug.


Zimmer

5.0

Hatten einen Strandbungalow, Großes helles Bad, Safe, Flachbild, großes Bett, allerdings so harte Matratze, das wir in der ersten Nacht kein Auge zugemacht haben. Haben dann eine etwas weichere bekommen.


Service

4.0

War alles in Ordnung.


Gastronomie

4.0

Haben nur Frühstück gehabt. Abends hat niemand im Hotel gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Fitness, aber schöner großer Pool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

April 2018

Jederzeit wieder!

5.0/6

Tolle Anlage, relativ ruhig, privater Strandabschnitt mit ausreichend Schatten durch Palmen, gute Lage am Rande der Shopping- und Essmeile.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gustl (66-70)

April 2018

sehr angenehm, sehr ruhig - keine Ballermann-Leute

6.0/6

Das Hotel wird vom Eigentümer geführt, sehr gepflegt, saubere, helle Zimmer, großer Pool, strandnah, sehr ruhig, bis zum Centrum ~ 800 Meter


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilka und Sven (46-50)

März 2018

Wir kommen auf jedem Fall gerne wieder!

6.0/6

Tolle familier geführte Anlage mit sehr nettem Personal. Wir können die schlechten Bewertungen über dieses Hotel absolut nicht verstehen. Wir waren total zufrieden und würden immer wieder in dieses Hotel fahren. Im Vorfeld haben wir einige schlechte Bewertungen gelesen und waren erst etwas verunsichert. Dass man generell die Finger von preisgünstigeren Standardzimmer lässt, sollte bekannt sein. Standard sieht halt in jedem Land anders aus. Wir hatten ein Deluxezimmer, welches sich in einer Art Reihenhaus befand und direkt am wirklich schönen großem Pool lag. Desweiteren wurde über dieses Hotel geschrieben es sei dreckig. Sorry, aber wir haben keinen Dreck gesehen. Im Gegenteil. Das Zimmer wurde jeden Tag gründlichst gereinigt, jeden Tag alle Handtücher gewechselt und sogar die Bettwäsche wurde wirklich jeden Tag erneuert. Das Frühstück war für den günstigen Preis, den wir für drei Wochen gezahlt haben, absolut ausreichend und nie zu bemängeln. Möchte man allerdings mehr Luxus muss man halt tiefer in die Tasche greifen und eine Anlage mit mehr Sternen nehmen. So einfach ist das!!!


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel relativ kurz. Die Lage der Anlage ist super. Es ist sehr ruhig am Noi-Beach und dennoch ist man schnell direkt in Chaweng im Trubel. Die Bucht gilt als einer der Schönsten auf Samui und dieses hat sich für uns auch bestätigt. Toller breiter Strand mit klarem Wasser.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer und dieses war ausreichend groß und immer sehr sauber. Die Matratzen waren tatsächlich wie schon des öfteren hier genannt ziemlich hart. Wir haben dennoch gut darauf geschlafen. Das Mobiliar ist schon etwas in die Jahre gekommen; dieses hat uns aber nicht gestört. Man sollte immer das Preis-/Leistungsverhältnis bedenken.


Service

6.0

Alle sehr nett und freundlich. Beschwerden hatten wir nicht!


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück und dieses war absolut ausreichend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gitti und Franziska (66-70)

März 2018

Empfehlenswert,und wir kommen wieder!

5.0/6

im März diesen Jahres verbrachten wir 3 Wo.in Ihrem Hotel.Das Deluxzi. im Bungalowstil mit Terrasse war geräumig und gut eingerichtet,Pool und Strand konnte man auf kürzestem Wege erreichen.Alles, einschließlich Umgebung war in einwandfreiem Zustand.Wir waren von der Freundlichkeit,dem Service und der Sauberkeit sehr beeindruckt und bedanken uns bei Ihrem Haus .Das Frühstücksbufett war völlig ausreichend und immer sehr lecker angerichtet.Das Schönste war aber der direkte Blick aufs Meer.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte nicht länger als vielleicht 30min.Die Umgebung gefiel uns sehr,man konnte endlos am Strand spazieren gehen.Ausflugsziele wurden vom Hotel angeboten,aber die in unmittelbarer Nähe gelegenen Reisebüros konnte man auch jederzeit kontaktieren.Hinzu kam,das man mit dem Tuktuk eigentlich die gesamte Insel umrunden konnte.Tages-und Nachtmärkte konnte man somit immer besuchen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer waren gut und funktional eingerichtet.Platz im Kleiderschrank war für uns zwei ausreichend, und auch ,das Bad ,mit Dusche und Wanne, war relativ groß .Das sich viele über die harten Matratzen beschwerten, konnten wir nicht bejahen,wir schliefen gut.


Service

5.0

Service war ok.Was uns nur auffiel war der tägliche Wechsel sämtlicher Handtücher,egal, ob man sie auf den Boden legte oder sie auf dem Wannenrand ließ.Das halte ich für eine große Verschwendung und man sollte es dem Gast überlassen,den Wechsel selber zu entscheiden. Gab es Fragen konnten wir uns an die Rezeption wenden ,und war das Englisch manchmal nicht ausreichend ,mußte man sich eben mit Händen und Füßen verständlich machen.Das gleiche galt auch für Personal.Wir hatten Zeit und somit auch k


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

DiePoolanlage wurde von uns regelmäßig genutzt,und da esfast keine Reservierung durch das Belegen der Liegen mit Badetüchern gab,konnte man jederzeit eine der Liegen benutzen.Das tägliche Schwimmen war für uns Fitness und Wellness zugleich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Februar 2018

Dreckiges Hotel, Standardzimmer ohne Fenster

1.0/6

Das Hotel befindet sich in einem ruhigen Strandabschnitt von Chaweng. Dies ist auch schon alles. Was viele Reiseanbieter bei der Buchung nicht erwähnen: Die Standardzimmer haben keine Fenster und sind noch nicht einmal auf dem Hotelgelände! Das Frühstück wird an einer Strandbude eingenommen, die sich noch an einem kleinen Fluss (stehendes Gewässer) befindet, wo es unendlich stinkt. Das Frühstück war qualitativ eine Katastrophe und zwar auch derart, dass es zu einer immensen Magen-Darm-Problematik geführt hat. Das Personal ist unfreundlich und grüßt nicht. Die Zimmer haben teilweise einen üblen Geruch. Um halbwegs dort übernachten zu können, führten wir ein Upgrade auf einen Strandbungalow durch. Diese waren erträglich, obwohl der Bungalow gewechselt werden musste, da man keine Minute aufgrund der dröhnenden Klimaanlage des Nachbar-Bungalows geschlafen hat. Positiv: gefüllte Minibar. Ekelhaft: großer Blutfleck in der Bettwäsche. Dieser wurde bewusst nach oben gedreht in der Hoffnung, dass das Zimmermädchen die Bettwäsche wechselt. Fehlanzeige. Es wurde einfach alles glatt gestrichen und die Bettdecke umgedreht. Wir können von diesem Hotel nur dringend abraten! Dreckig und teuer. Ich reise beruflich sehr viel und übernachtete auch schon in 2-Sterne Hotels in Indonesien. Nur dieses Hotel hat wirklich keinen einzigen Stern verdient.


Umgebung

2.0

Direkte Strandlage. Sonst in einem Hinterhof gelegen. Dreckig.


Zimmer

1.0

Dreckige Bettwäsche; übler Geruch des Zimmers und der Möbel.


Service

1.0

Es gibt keinen.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück wird auswärts in einer Art Strandbude angeboten. Hier frühstücken auch Gäste des Nachbarhotels. Qualitativ unterirdisch und führte sogar zu Diarrhoen. Ferner liegt das vermeintliche "Restaurant" an einem stillen Gewässer mit üblem Geruch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein Pool ist vorhanden. Die Liegen waren bereits um 08:00 ALLE mit Handtüchern reserviert. Wirklich ALLE.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Januar 2018

Mittelklassehotel in guter Lage

3.0/6

Das Hotel ist nicht zu empfehlen, einzig die gute Lage entschädigt für das Mittelklassehotel. Das Personal (ausgenommem die Putzfrauen) sind äußerst unfreundlich und lustlos.


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt 30min. Nur wenige Gehminuten zum Strand und auch zum Trubel.


Zimmer

3.0

Zimmer sind etwas dunkel und sehr schlecht ausgeleuchtet. Der Fernseher funktioniert nicht richrig. Die Möbel beschädigt und die Toilettenspülung defekt. Trotz Hinweis wurde der Schaden nicht behoben. Wasserkocher, Kaffee, Tee und Trinkwasser sind vorhanden, ebenso ein Kühschrank mit Minibar. Keine Möglichkeit zum Wäsche trocknen


Service

2.0

Badetücher sind nicht ausreichend vorhanden und in sehr schlechtem Zustand (alt, zu klein und zerschlissen). Das Personal ist lustlos und nicht sehr hilfsbereit. Die Liegen am Strand sind eine Zumutung.


Gastronomie

3.0

Frühstüch ist ausreichend, jedoch eintönig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christopher (41-45)

Januar 2018

Erholsamer Urlaub mit tollem Strand!

6.0/6

Tolle Anlage für einen erholsamen Urlaub! Die Angestellten sind sehr freundlich. Die Beratung der Reiseleitung war sehr kompetent.


Umgebung

6.0

Direkt am schönen Sandstrand. Mit dem Tuktuk ist man in 15 Minuten im Nachtleben von Chaweng. Generell kommt man mit dem Tuktuk überall für wenig Geld hin.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer. Es war ausreichend groß und immer sauber. Jedes Zimmer hat einen großen Balkon oder eine Terasse.


Service

5.0

Wir hatten keine Beschwerden. Aber man konnte beobachten, dass es keine Probleme gab, das Zimmer zu wechseln.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Das war gar nicht schlecht, aber nach 15 Tagen reicht's, weil es nicht wirklich abwechslungsreich war. Aber das weiß man eigentlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gab es ganz in der Nähe die Möglichkeit für verschiedene Wassersportaktivitäten. Ansonsten gab es Massage am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

Dezember 2017

Finger weg....Es gibt Besseres.

2.0/6

Die Zimmer sind in einem schlechten Zustand. Hier wurde lange nicht renoviert. Mein Mann hat ein dickes Auge bekommen und ich eine fette juckende Allergie. Zimmer wurde nicht getauscht.


Umgebung

2.0

Der Strand ist auch nicht Sch. Ich finde es gibt viel bessere Ecken in Thailand. Es war dort auch zu schmutzig.


Zimmer

2.0

Klimaanlage ist zweimal ausgelaufen. Tür zum Badezimmer, knirscht so sehr, das es in den Zähnen schmerzt.


Service

2.0

Die Putzfrauen sind sehr nett und fleissig. Das Personal an der Rezeption spricht sehr schlecht englisch und ist sehr unfreundlich. Erst Recht, wenn man etwas zu beanstanden hat, dann verstehen sie auch nichts mehr.


Gastronomie

1.0

Ich bin ein einfacher, bodenständiger Typ. Ich verlange nicht zu viel, aber für so ein Frühstück 350 Bath zu nehmen ist dreist. Auf den Tomaten sitzen die Gammelfliegen. Es gibt nur Toast oder so ein Wabbelbrot. Und auf jeden Fall immer Nudeln mit Tomatensauce. Es gibt eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. Für das Geld kann man gut draussen Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ronald Anton (36-40)

September 2017

Empfehlenswertes Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Schönes Hotel direkt am Strand liegend. Mit reichhaltigem Frühstück, freundliches Personal. Es hat auch schöne Bungalows für Paare oder kleine Famillien. Das Hotel ist schon ein bisschen älter.


Umgebung

Das Hotel liegt ruhig am Ende der Ausgangsmeile und 30 min zu fuss oder 10 min mit taxi ins Zentrum und 15-20 min vom Flughafen entfernt. Die Strandlage ist ideal flachabfallend und sauber, sowie ohne Steine und Algen.


Zimmer

Das Zimmer war sauber und einfach ausgestattet. Nur die Madratze war hard und gewöhnungsbedürftig


Service

Nicht bewertet

Freundliches und höfliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück war Reichhaltig und gut


Sport & Unterhaltung

Nicht benutzt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (46-50)

August 2017

Wir kommen wieder

4.0/6

Einfaches, etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit einem sehr einseitigen Frühstücksangebot an einem sehr,sehr schönem Beach.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olaf (41-45)

Juli 2017

Hier ist man noch Kunde, aber leider kein Gast.

2.0/6

Als Bewertung veröffentliche ich hier meine Feedback-Mail an das Hotel selbst. Nachdem zunächst eine Erstattung zugesagt wurde, habe ich von dem Hotel nichts mehr gehört und auch keine Antwort auf weitere Mails erhalten. "Am 19.03.2017 habe ich über Ihre Homepage ein Doppelzimmer mit Zustellbett für 3 Personen angefragt, einen Preis von 46,417.50THB angeboten bekommen und zu diesen Konditionen gebucht. Erst am nächsten Tag bekam ich eine Mail, dass dieser Preis nicht richtig ist und nur für 2 Personen gilt. Sie teilten mir mit, dass ich weitere 15,200.00THB an der Rezeption für das Extrabett zahlen muss. Normalerweise hätte ich in diesem Moment bereits absagen müssen, ich tat dies nicht, weil ich natürlich parallel bereits alle Flüge geplant und gebucht habe und sagte stattdessen den erhöhten Preis zu. Am 23.07. trafen wir nach einer 23-Stunden-Reise früh auf Koh Samui ein. Toll, dass der zugesagte Transfer einwandfrei organisiert war, ein freundlicher Kollege erwartete uns, half uns mit dem Gepäck und 20 Minuten später standen wir an Ihrer Rezeption. Statt der von uns erwarteten und bereits mehrfach erlebten thailändischen Herzlichkeit erwartete uns nun allerdings eine sehr ungewohnte Bürokratie. Nach einer kurzen Begrüßung legte man uns einen Stapel Papiere vor mit den Worten „You must pay!“. Gemeint war die Restzahlung für das Zimmer. Ich kannte das zwar nicht, dass ich alles im voraus und nicht bei Abreise zahlen muss, akzeptiere natürlich aber Ihre Vorgehensweisen. Nachdem meine Mastercard von Ihrem Gerät nicht akzeptiert wurde, zahlte ich eben mit VISA-Card (der Unterschied liegt in den Wechselkursgebühren, womit ich erneut Mehrkosten von rd. 30€ habe). Nachdem dieser Vorgang beendet war, wurde mir direkt mitgeteilt, dass ich das Zustellbett auch noch bezahlen muss, das geht aber nur „cash“. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch keine Möglichkeit zu wechseln, Kartenzahlung wurde unter keinen Umständen gewollt und ich wurde sofort zur nächsten Wechselstube geschickt, erst dann würde ich mein Zimmer erhalten. Zusammengefasst: Ein Bett, dass erst nach einer Buchungsbestätigung trotz korrekter Angaben eine Berechnung erfährt, muss zwingend in bar bezahlt werden. Alles im voraus, sonst gibt es kein Zimmer. Eine Behandlung wie auf einem deutschen Amt durch eher „sachliche“ Empfangsmitarbeiter und Nachteile durch Wechselkurs- und Geldautomatengebühren – meinen Start in den Urlaub hatte ich mir anders vorgestellt. Uns wurde ein Zimmer im zweiten Stock des Vorderhauses am Parkplatz zugewiesen, 2 junge Männer nahmen freundlicherweise die Koffer und zeigten uns das Zimmer, auf den ersten Blick alles ok. Der erste Klogang wiederum gab einen kleinen Ausblick auf das was kommen sollte – das Klo lief nicht ab und das „Big Business“ schwamm an der Oberfläche. Nachdem wir das selbstständig zunächst entfernt hatten, haben wir an der Rezeption den Abfluss, den nicht funktionierenden Wasserhahn der Dusche sowie die nicht verstellbare Temperatur der Klimaanlage moniert und haben das First Restaurant aufgesucht. Nach einem guten Essen haben wir die angenehm angelegte Poolanlage aufgesucht und sind am späten Nachmittag nach inzwischen 30 Stunden ins Bett. Wohlwollend zur Kenntnis genommen haben wir, dass zumindest das Klo abgelaufen war. Bereits am nächsten Morgen, also am 24.07., haben wir erneut den Wasserhahn der Dusche sowie das Klo moniert, da ein weiteres Business nicht ablaufen wollte. Nachdem wir abends ins Zimmer zurück kehrten war erneut der Wasserstand wieder normal, der Wasserhahn weiterhin nicht repariert und das Zimmer eiskalt. An der Rezeption sagte man uns, man würde sich morgen darum kümmern. In der Nacht vom 24.07. zum 25.07. haben wir dann keinerlei Schlaf gefunden. Die Geräuschkulisse der vor dem Zimmer angebrachten Klimaanlage glich einem laufenden Motor eines Motorrads. Meine um 2.00 Nachts aufgenommene Videoaufzeichnung legte ich am Morgen der Rezeption vor. Sichtlich erschrocken wurde mir nun ein neues Zimmer angeboten, was ich dankbar annahm. Fortan wohnten wir im Zimmer 613, innerhalb der eigentlichen Anlage in der äußerten Ecke. Auch hier stellten wir schnell fest, dass der Ablauf des Klos nicht funktionierte. Eine bodenlose Unverschämtheit ist dann wohl, dass Ihr Mitarbeiter den Gummipropfen im Badezimmer stehen ließ, damit wir dies dann in Zukunft selber machen könnten, was wir im Übrigen so alle 2-3 Tage taten. Nachdem ich unsere ersten 3 Tage in Ihrem Resort nun ausführlich beschrieben habe, fasse ich mich im folgenden kürzer. Ihr Frühstück, in vielen Bewertungsforen bemängelt, empfinde ich als absolut ausreichend. Jeden Tag frisches Obst, asiatische und kontinentale Auswahl, frische Omeletts und Eier, Kaffee, Wasser und Saft, alles ok. Ein Traum ist der hauseigene Strand. Sehr sauber und gepflegt, TOP-Service durch den Mitarbeiter am Strand, der Sonnenschirme bringt und aufstellt, eine nette Strandbar (natürlich nur Cash, aber darum hat man sich schnell gewöhnt) und ein kleinerer Getränkestand runden das schöne Bild ab. Ihr Pool ist eine liebevoll angelegte Anlage. Leider darf man nicht näher hinschauen, denn Service wird im Inneren der Anlage nicht angeboten. Viele der Liegen sind beschädigt bis hin zu kleinen Nägeln die aus dem Holz raus kommen. Die Auflagen sind oft schmutzig, mit Flecken von Essensresten, Vogelkacke, teilweise unangenehm eingerissen. Was immer Sie in das Wasser des Pools tun (wahrscheinlich, um ihn sauber zu halten) man kann die Augen unter Wasser nicht öffnen, das Brennen der Augen ist unerträglich. Die Poolbar ist nett und hat ein gutes Angebot an Getränken und Snacks, fehlende Speisen werden im Restaurant zubereitet, so dass eigentlich keine Wünsche offen bleiben. Ich darf an dieser Stelle einen Tip geben: Wenn ein Mitarbeiter alle 30 Minuten mal um den Pool zu den Gästen geht, könnte er nach weiteren Wünschen fragen und den Umsatz steigern. Bei dieser Gelegenheit könnte er liegen gelassenes Geschirr und leere Flaschen auch gleich entsorgen – wenn ich auch nicht verstehe, wie sich manche Gäste benehmen. Der Zimmerservice ist stets nett und freundlich. Eine Kollegin ist durch Ihr „Rotzen“ zwar täglich am Pool zu hören und das klingt nicht wirklich schön, aber das müssen Sie selbst wissen. Nett und freundlich heißt aber nicht, dass die Zimmer wirklich gut gereinigt werden. Jeden Tag frische Bettwäsche und Handtücher und ein oberflächliches Fegen, das war es dann auch. Sofern der Gast seine Sachen nicht komplett vom Tisch und den Ablagen entfernt, kann er nicht damit rechnen, dass an diesen Stellen geputzt wird. Ein Beispiel: Uns ist eine Untertasse kaputt runtergefallen und kaputt gegangen. Die Scherben haben wir mit einem Handtuch zunächst zur Seite geschoben und die Zimmerdame explizit darauf hingewiesen. 2 Scherben lagen weitere 5 Tage unmittelbar neben dem Mülleimer, ohne dass diese entfernt wurden. Dass diese Untertasse in unserer gesamten Urlaubszeit nicht ersetzt wurde, genauso wenig wie ein Soda-Wasser aus dem Kühlschrank, ist da schon fast nicht mehr wichtig. Natürlich mussten wir beides aber bei Abreise mit den bereits bekannten Worten „You must pay!“ ersetzen. In den letzten 3 Nächten konnten wir erneut in der Nacht keine Ruhe finden. Grund dafür war, dass die Wasseraufbereitung plötzlich lautes und dauerhaftes Brummen entwickelte. Auf telefonische Beschwerde an der Rezeption reagierte niemand (wahrscheinlich weil die Englisch-Kenntnisse eher begrenzt sind), erst auf meine persönliche Beschwerde in der letzten Nacht kamen 2 Handwerker, die zunächst die Klimaanlage auseinander bauten bevor sie sich um das eigentliche Problem kümmerten. Ich darf nun kurz zusammenfassen: Sie haben ein liebevoll angelegtes Resort mit viel Potential. Sie haben Fehler in Ihrem Buchungssystem, dass Preise trotz korrekter Angaben falsch auswirft und zu Nachberechnungen führt. Diese sind z.T. in Cash und sofort zu begleichen. Cash und sofort ist auch jede Leistung am Strand und am Pool zu begleichen, das kenne ich so nicht und bringt mir als Gast automatisch Misstrauen entgegen. Ein wenig Investition, um die Anlage und das Zubehör zu erneuern bzw. sauber zu halten, würde dem Hotel sehr gut tun. Leider behandeln Sie Ihre Gäste wie Laufkunden und bieten alles in allem sehr wenig Service. Das habe ich in Khao Lak, Phuket und Krabi ganz anders erlebt (und auch dort war ich in vergleichbaren Anlagen mit 3* Landeskategorie). Ein kurzes Wort zu Ihrem WLAN: Sie haben insgesamt 6 verschiedene WLAN-Netze in verschiedenen Bereichen der Anlage. Die Namen der Netzwerke unterscheiden sich in kleinen Nuancen und man merkt das nicht sehr schnell. Man kommt schnell dahinter, dass die Netze an der Rezeption und für die Pool- und Strandbungalows einwandfrei funktionieren. Wer allerdings nur ein Doppelzimmer bucht, wird im Zimmer wenig bis keine Verbindung erhalten. Während des gesamten Urlaubs hatten wir immer wieder Probleme mit den sanitären Anlagen, die wir selbst beseitigt haben. Auch hatten wir immer wieder nachts erhebliche Belästigung durch Geräusche Ihrer technischen Anlagen, die Schlaf nicht ermöglicht haben. Selbstverständlich kann ich alles aufgeführte durch Fotos und Videoaufnahmen bestätigen, aber ich denke, wenn Sie mit offenen Augen durch die Anlage gehen, werden Sie schnell feststellen, was ich meine. Ich darf Sie nun abschließend bitten, über eine Entschädigung nachzudenken. Ich akzeptiere alle Umstände in Ihrem Hotel und nehme diese hin, wie sie sind. Jedoch halte ich für angemessen, wenn Sie mir zumindest die 5 Nächte, in denen ich aufgrund Ihrer defekten Technik nicht schlafen konnte, erstatten möchten. Insgesamt habe ich für 20 Nächte für 3 Personen 61,617,50THB bezahlt, pro Nacht also 3,080.88THB. Für 5 Nächte bitte ich daher um eine Erstattung auf meine Ihnen bekannte Kreditkarte von insgesamt 15,400.00THB Ich bitte um Ihre Antwort und hoffe, dass mein Feedback in die richtigen Kanäle kommt."


Umgebung

5.0

Tolle Lage. Sehr ruhig, aber nah genug, schnell nach Chaweng zu kommen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Juni 2017

Gibt genug bessere Alternativen

2.0/6

Auf den ersten Blick eine schöne Hotelanlage. Sieht man genauer hin, sieht man jedoch die Fehler. Ameisen auf den Zimmern. Matratzen die den Namen nicht verdient haben. Stromausfall. Wasserausfall. Muffiger Geruch auf den Zimmern. Die Fugen im Pool sind schon nicht mehr vorhanden, sodass Schnittgefahr an den Füßen besteht. Die Liegen und Sonnenschirme am Strand sind teilweise schon defekt. Die Auflagen könnten auch erneuert werden oder zumindest morgens von Vogel Kot befreit werden.


Umgebung

6.0

Die Lage der sehr gut.


Zimmer

2.0

Badezimmer mit Wanne. Muffiger Geruch auf den Zimmer. Ameisen im Raum. Andere Tiere (Eidechsen) kommen auch schon einmal vor. Matratzen knüppel hart, der Rücken lässt grüßen. Alles sehr hellhörig, Türen lassen sich auch nicht leise schließen. Man hört seine Nachbarn.


Service

1.0

Mitarbeiterinnen beim Frühstück spielen mit dem Handy. Putzfrauen machen spärlich die Zimmer sauber, dafür so laut, das man ab 9 Uhr nicht mehr schlafen kann. Personal an der Rezeption unhöflich und erweckt nicht den Anschein helfen zu wollen.


Gastronomie

1.0

Säfte beim Frühstück schmecken künstlich. Bacon und Pancakes sind kalt. Im Joghurt hatte ich ein Papiertuch drin.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Edgar (61-65)

April 2017

Optimal geeignet für einen Strandurlaub

5.0/6

Gutes Hotel mit ruhiger Lage an sauberen Strand.Hatten einen herrlichen Beachbungalow mit täglichen wechsel der Handtücher und Wäsche.Frühstück umfangreich und für ein 3Sterne Hotel sehr gut!Das Personal war immer sehr bemüht und hilfreich.Für einen Strandurlaub optimal geeignet!


Umgebung

6.0

Optimale ruhige Lage am südlichen Ende von Chaweng,zu Fuß etwa 30 min. bis in das Zentrum(Central Festival) Auf den Weg viele kleine Restaurants und Bar´s.Mit dem Tuk-Tuk erreicht man jede Ecke der Insel!


Zimmer

5.0

Hatten einen Beachbungalow ,völlig ausreichen in der Größe direkt am Strand. Im inneren der Anlage waren die Temperaturen nicht so angenehm wie am Strand das sollte man bei der Zimmerwahl beachten!


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sehr gutes Frühstückangebot in angenehmer Umgebung !


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

April 2017

Immer wieder gerne!!

5.0/6

Schönes Hotel mit einem der schönsten Strandabschnitte in Chaweng. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ausreichendes Amerikanisches Frühstück mit frischen Früchten und asiatischen Speisen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Micha (51-55)

April 2017

Ein super gutes Hotel

6.0/6

Das Hotel war sehr sauber und die Mitarbeiter sind sehr Hilfsbereit wir hatte ein Problem mit unserem Zimmer und es wurde sofort behoben sie halten die Anlage immer sauber und gehen auf die Wünsche der Gäste sofort ein das Essen war ausreichen und gut werde wider hin fahren kann nur jedem empfehlen


Umgebung

6.0

mann kommt zu Fuß überall schnell hin


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Februar 2017

Gute Lage

5.0/6

Das weitläufige Hotel liegt an einem der schönsten Strände von Ko Samui. Die Standardzimmer befinden sich im Hauptgebäude ohne Lift. Die Zimmer sind vollwertig ausgestattet und gross aber ohne Aussicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gottl und Slavi (51-55)

Februar 2017

Wunderschöner Urlaub in super Lage !

5.0/6

Wir können das Hotel wirklich weiter empfehlen. Nette kleine Anlage mit einem super Strand ! Zimmer sauber und nettes Personal. Die Stadt war zu Fuss erreichbar und man hatte sehr viele Möglichkeiten Essen zu gehen. Vor dem Hotel gleich rechts gibt es ein Büro wo man Ausflüge buchen kann. ( Billiger als über die Reisegesellschaft ) Hatten einmal die Safari und einmal den Ausflug zum Nationalpark gebucht. Beide unbedingt zu empfehlen. Safari war ein Riesen Spass und der Nationalpark mit den vielen schönen Inseln ein Traum. Minuspunkt war das schlechte Internet. Im Zimmer und am Strand sehr schlechte bis gar keine Verbindung. Im grossen und ganzen ein sehr schöner Urlaub und wir würden wieder hinfahren.


Umgebung

6.0

Super Lage, sehr schöne kleine Anlage. Stadt in kurzer Zeit erreichbar.


Zimmer

6.0

Zimmer waren sauber, sehr geräumig und gut ausgestattet. Matratzen waren leider etwas hart.


Service

6.0

Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und auch die Handtücher bzw. Badetücher getauscht.


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück. Frühstück war ein bisschen einseitig. ( Bei Wurst und Käse nur eine Sorte ) War aber immer etwas dabei und war für uns in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ganz in der Nähe von der Stadt und deshalb nie langweilig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul Erdmann (31-35)

Januar 2017

Finger weg ...sonst wirst du enttäuscht

1.0/6

Waren im Januar dort... Katastrophe in allen lagen . Nicht zu empfehlen!!! Schimmel ,,,,schlechte Zimmer ...Frühstück schlechter als im 1 Hotel ..... Finger weg!!!!! Ganz ehrlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandro (46-50)

November 2016

Bis zum nächsten mal

4.0/6

Das First Bungalow Beach ist ein idealer Ausgangspunkt um Koh Samui zu erkunden. Es liegt am Anfang der Chaweng Road und bietet guten Service und ausreichend Ausstattung.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

September 2016

Finger weg! Alt, laute schimmlig!

1.0/6

Heruntergekommenes Hotel mit einer toten Kakerlake im Zimmer. Kann sicher mal passieren, warum sie aber bei der Reinigung nicht entfernt wurde, erschließt sich für uns nicht. Die Nacht war der Horror. Super laut trotz geschlossenen Fenstern. Der Ausblick vom Balkon hielt den direkt Blick ins gegenüberliegende Zimmer für uns bereit. Das Zimmer roch modrig bzw schimmlig und nach Chlorreiniger. Das Frühstück war lieb- und geschmacklos angerichtet. Einzig empfehlenswert ist das Omelett. Marmelade schmeckt künstlich, der Toast süßlich irgendwie. Bacon war kalt und vermutlich vom Vortag. Der Käse ist geschmacklich nicht als solcher zu erkennen. Wir beide sind essenstechnisch wirklich nicht verpienst, aber das hier gebotene Frühstück war unterirdisch. Die Poolanlage ist sauber und schön. Sind nur eine Nacht hier gewesen (Gott sei Dank). Wirklich nicht empfehlenswert. Wenn man ein bisschen Standard gewohnt ist, bitte die Finger davon lassen. Lieber 100€ mehr in die Hand nehmen und etwas besseres buchen. Ziehen heute um ins Impiana Beach.


Umgebung


Zimmer

1.0

Matratzen wie bereits mehrfach erwähnt unglaublich hart. Das Zimmer roch nach Schimmel und Chlorbleiche. Bei der Ankunft lag eine tote Kakerlake neben dem Bett. Der Boden der Dusche war total kaputt. Alles in allem war es die schlimmste Nacht die wir beide jemals hatten. Mehr als drei Stunden Schlaf waren auch aufgrund der Lautstärke nicht drin.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Frühstück war echt schlecht. Lieblos und nicht besonders lecker. Einzig empfehlenswert ist das Omelett.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gregory (19-25)

September 2016

Traumhaftes Strand und Supernettes Personal

5.0/6

Schônes Hotelbund sehr freundliches Personal. Großes Swimmingpool Das mit den Hunden stimmt nicht habe kein einzigen Hund gesehen der misshandelt wurde Traumhaftes Strand Einziges contra: ist etwas alt und deshalb sollte man die Zimmer bisschen renovieren


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Strand
Pool
Pool
Strand
Außenansicht
Strand
Zimmer
Strand
Pool
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Gastro
Pool
Außenansicht
Strand
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Strand
Aussicht vom Frühstückstisch
Gartenanlage
Pool
Pool
Gastro
Strand
zerschlissene Badetücher
defekte Sonnenschirme mit Stochflecke
Nachtschrank , elektrische Sicherheit nicht gegeben.
Strand
in 2 Wochen unseres Aufenthalts wurde dieser Müll nicht ents
Hotelzimmer mit Balkon
Vermüllter Strand
jede 2.Liege sieht so aus
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Weitwinkelaufnhme des Poolbereichs
Schöne Wellen, Badespaß pur!
Ruhig gelegener Strand.
Brücke zum Strand.
Strand vom Wasser aus...
Duschen in der Wanne
Bad
Bad
Wenig Flair
Beim Pool
Blick vom Restaurant auf den großen Chaweng
Pool, immer freie Liegen
Blick auf unser Zimmer mit Terrasse
Pool
Delux-Zimmer
Blick zu Innenhof
Jeden Tag was neues!
Fast immer Wellen
Strandbungalow
Hotelstrand
Poolanlage
Blickin Richtung Chaweng Beach
Pool bei Nacht
Strand
Sicht vom Bungalow
Sicht vom Bungalow
Zimmer
Strandsicht
Bungalow Beach ganz vorne
Frühstücksaussicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand