Hotel Poppies Samui

Hotel Poppies Samui

Ort: Chaweng Beach

100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
6.0
Service
5.8
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Heidi & Erich (56-60)

Dezember 2020

Traumurlaub zum Entspannen

6.0/6

Mit dem Betreten des Hotels begibt man sich in eine andere absolut komfortable Welt . Man lässt die Hektik der Strasse hinter sich und ist sofort entspannt. Die tropische Gartenanlage nimmt einen sofort gefangen, die Cottges sind traumhaft angelegt und das immer äusserst freundliche und lächelnde Personal verwöhnt Einen. Super Frühstück a la carte und ein tolles Restaurant.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Dezember 2019

Sehr gutes Strandhotel in wunderschönen Garten

6.0/6

Sehr gutes, direkt am Strand gelegenes kleines Hotel in einer Gartenanlage mit sehr gutem Restaurant und freundlichem und hilfsbereiten Personal


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage Gut vom Flughafen zu erreichen


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattete Bungalows


Service

6.0

Freundlicher und kompetenter Service


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück Sehr gutes Restaurant und nette Bar


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt am Strand Kayek Ausleihe Pool und Whirlpool Massageangebote Angebote / Buchung aller möglichen Ausflüge und Attraktionen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (56-60)

Dezember 2019

Traumhotel.

6.0/6

Hotel mit Thailändischem Flair! Traumhaft gestaltete Anlage mit 24 Bungalows die einen direkten Zugang zum Strand haben!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage , direkt an der Chaweng.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (19-25)

August 2019

Wunderschönes Hotel mit Stille

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön und hebt sich deutlich von der anliegenden Strasse und allem in der Umgebung ab. Man hat herrliche Privatsphäre und absolute Stille.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jeannette (51-55)

Mai 2019

Sehr dyllisches Paradies am Chaweng Beach

6.0/6

Vom 1. Moment an fühlt man sich in diesem Hotel wohl. Es ist sehr familiär und jeder Wunsch wird von den Augen abgelesen. Mir passte unser zugewiesenes Bungalow nicht, weil ein riesiger Baum vor der Terrasse stand und mich zu erdrücken erschien. Ich meldete das umgehend bei der Reseption. Ohne wenn und aber wurde uns sofort ein anderes Bungalow zugeteilt. Alles ist sauber, gepflegt und alle Angestellen sowie der Chef sind enorm fürsorglich und aufmerksam. Uns fiel auf, dass es hier viele Stammgäste hat und alle beschwören, wenn man einmal hier war geht man auf Koh Samui n u r noch hierher, was wir jetzt total unterschreiben können !!!


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt, da es gegen das Meer total ruhig ist. Mann kann beidseitig am Meer entlang spazieren auf feinem hellen Sand, den es so nur an diesem Beach gibt !! Auf der Rückseite des Hotels ist die Einkaufsstrasse mit vielen Geschäften und guten Fressbeizlis. Sehr zu empfehlen ist das 2. Restaurant rechts vom Poppies namens Ruangthong Thaifood & Beverage. Wir machten eine Vespatour rund um die Insel und können mit Bestimmtheit sagen, das Poppies liegt am schönsten Strand der Insel !!


Zimmer

6.0

TOP, immer sauber geputzt und gepflegt


Service

6.0

Zuvorkommend, erfüllen jeden Wunsch. Wir hatten an einem Tag Stromprobleme im Zimmer. Sie setzten alles daran, das sofort zu reparieren und entschuldigten sich mehrmals bei uns, obwohl uns das am Tag gar nicht tangierte. Bis am Abend war dann das Problem gelöst.


Gastronomie

5.0

Gehobene Küche mit genialen Thaispezialitäten. Relativ teuer, weshalb wir abend vorwiegend auswärts assen. Ich persönlich bevorzuge Frühstücksbuffet, welches hier nicht vorhanden ist. Trotzdem hat man viele Möglichkeiten aus der Karte Leckereien zu bestellen. Es gibt für jeden etwas. Sehr zu empfehlen die Thai-Omelette Vegetable :-) Die Lage des Frühstücks ist auf erhöhter Lage direkt am Meer, man hat eine traumhafte Aussicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist klein, wird wenig benutzt, aber idyllisch gelegen im kleinen Park. Für eine Abkühlung ideal, sauber und gepflegt. Es hat Schwimmgurte, Matratzen und ein Kajak zum auslehnen. Stand ups hatte es keine, werden aber laut Chef demnächst angeschafft. Die Massagen sind sehr empfehlenswert, im Hotel und auch direkt am Strand !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

April 2019

Hochgelobt, trotzdem Kritikpunkte

5.0/6

Wir lieben es im Urlaub in Bungalows am Strand zu wohnen und hiermit hatten wir genau das, was wir uns darunter vorstellten.


Umgebung

6.0

+ Lage am wunderschönen, sehr gut zum Schwimmen geeigneten Strand + Vor dem Hotel findet man alles was der Tourist so braucht, 7 eleven, Geldwechsel, Massage, Restaurants + Ca 10 -15 Min. vom Flughafen entfernt Weil es eine tolle Bungalow Anlage ist, werde ich bei Preis Leistung mit angemessen bewerten.


Zimmer

6.0

+ Sehr gut ausgestattet, mit Kühlschrank, der leer ist, somit kann man ihn nach eigenem Bedarf bestücken + Gutes WLAN über den TV + Durch Bepflanzung versteckte Terrasse ( nicht alle Bungalows ) + Terrasse mit Ventilator


Service

5.0

+ Zimmer top sauber + Badetücher auf die Liegen gerichtet und immer Wasser gereicht - Zimmer werden nicht gereinigt, wenn man beim Frühstück, unterwegs oder am Strand ist. Kommt man dann um 14 Uhr von Unternehmungen zurück, ist das sehr lästig. - Aufdeckservice kam oft, wenn wir im Zimmer waren - Frühstück, ala carte kann sehr gut sein, hier nicht! Z.B. Thaiomlette zu groß, da bräuchte man nichts mehr, dazu geschmacklos, genau so die Suppe, Omelette u. Co fade, Croissants total


Gastronomie

4.0

Thaigerichte fade und im Restaurant überteuert. Man sitzt direkt am Strand, das ist natürlich toll.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann den Pool als super bewerten, weil er schön kühl war und hervorragend zum Schwimmen, weil tief.. Ich war nicht im Spa, es wurde von Gästen sehr gelobt. Am Strand gibt es verschiedene Möglichkeiten....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

März 2019

Wunderschöne liebevolle Oase am Chaweng Strand

6.0/6

Wunderschöne kleine Anlage direkt am Strand. Liebevoll eingerichtete kleine Cottages in einem schönen Garten verteilt. Sehr herzlicher Service.


Umgebung

6.0

Direkt am schmalen aber feinsandigen Strand im ruhigeren Teil von Chaweng. Wenn man zur vorderen Seite das Hotel verlässt sind dort direkt Geschäfte, Restaurants etc.


Zimmer

6.0

Liebevoll eingerichtet, sehr bequemes Bett, überdachte Terasse, Bad teilweise offen.


Service

6.0

Sehr herzlicher, sehr persönlicher Service.


Gastronomie

6.0

Tolles Restaurant direkt am Strand. Sehr lecker und es wurde sogar auf die Glutenunverträglichkeit unserer Tochter eingegangen und z.B. glutenfreie Nudeln gekauft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand, Pool, kleiner Fitnessraum und Massagen. Ich habe noch ein Kajak gesehen aber nicht genutzt. Für Kinder gibt es nur einen kleinen abgegrenzten Bereich im Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Februar 2019

ein traumhaftes Hotel auf Koh Samui für Zwei !

6.0/6

eine Oase der Ruhe am Chaweng Beach ! traumhafte Anlage ! direkt am Strand ! es ist schwierig hier nicht nur zu schwärmen, aber, das kleine Cottage-Hotel dürfte mit zu dem BESTEN gehören, was zzt in Koh Samui angeboten wird. Die Hotelgäste sind insgesamt etwas älter, bzw es waren keine Familien mit uns da. Die Gäste sind zur Hälfte aus England, dann Deutschland u Frankreich. der GM , James ,ist Engländer. zusammengefasst : hier stimmt eigentlich ALLES ! Ambiente, Lage, Service, Personal, Restaurant und die Lage ! das Poppies ist ideal für einen Urlaub zu Zweit ! zur Erholung !


Umgebung

6.0

das Hotel ist eine kleine Oase der Ruhe, direkt hinter dem Hotel ist die lebhafte Koh Samui-Ringroad, mit einer Fülle von Restaurants, Bar, Shops etc. Das Hotel liegt direkt am Sandstrand, welcher jedoch nicht sehr breit ist. zudem sind die Wellen, besonders bei Flut sehr stark und vor der Sog-Gewahr wird mehrfach gewarnt ! Die Liegen vom Hotel sind sehr gut, alle mit Sonnenschirm, Strandservice vorhanden.


Zimmer

6.0

die Cottages sind natürlich schon ein paar Jahre alt, aber top gepflegt ! reichlich Stauföläache, gute Klimaanlage und Fan ; wlan funktioniert über den TV einwandfrei ! Bett sehr angenehm, gute Matratze; Beleuchtung teilw. etwas schummrig; jeden Tag bekommt man frisches Obst und die Bangkok-post ;das Hotel bietet unbeschränkt Wasser in einer eigenen Trinkflasche an.


Service

6.0

der Zimmerservice ist sehr unauffällig, aber perfekt. die Zimmer waren jeden tag sehr gut gemacht, jeden Tag neue Handtücher und Bettzeug ; die Rezepzion ist 24 std besetzt und war immer sehr hilfsbereit. gute English Kenntnisse.


Gastronomie

6.0

wir hatten nur mit Frühstück gebucht, welches a la carte angeboten wird. hier ist aber die Auswahl sehr, sehr umfangreich. man kann mehrfach nachbestellen ! es war einfach ein Gedicht, direkt am Stran zu Frühstücken. der Service ist sehr, sehr freundlich. Das Hotel bietet aber auch Mittag / Abendessen. das Restaurant ist auf der Insel bekannt, sodass man gut beraten ist, abends zu reservieren. es wird europäische und Thai-küche angeboten. auf allerhöchsten Niveau ! einfach unglaublich gut, wa


Sport & Unterhaltung

5.0

da der Strand die große Attraktion ist, wird das kleine Gym fast nicht genutzt. Dennoch hat das Hotel einen sehr schönen zentral gelegen Pool. wenige, aber ausreichend Liegen. der kleine Whirlpool fällt fast nicht auf ! am Samstag-Abend wird von seitens des Hotel Thai-Tänze angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (31-35)

Januar 2019

Top Hotel, absolut empfehlenswert

6.0/6

Tolles Hotel am Chaweng Beach, gesamte Anlage sehr gepflegt, Hotelpersonal sehr freundlich, Bungalows TOP, falls wir wieder nach Koh Samui kommen checken wir hier wieder ein.


Umgebung

5.0

Hotel eher ruhig gelegen (Ende von Chaweng Road) , trotzdem alles nötige (Restaurants, Geschäfte, ...) gleich vor der Türe. Schöner flach abfallender Sandstrand (immer gepflegt).


Zimmer

6.0

Bungalow war absolut top, sehr sauber und groß. Hier merkt man, dass sich Gedanken gemacht wurden bei der Einrichtung, alles sehr stimmig und eher traditionell gehalten. Betten waren sehr bequem, wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Fragen und Wünsche wurden so gut es geht beantwortet bzw. erfüllt, aufgrund der wenigen Bungalows wirkt hier alles sehr familiär. Schon am dritten Tag wussten viele Angestellte welches Zimmer wir hatten. Jeden Morgen stand ein Behälter mit frischem Obst vor unserem Bungalow, auch am Abend wurde das Bett vorbereitet inkl. kleiner Aufmerksamkeit. Man hatte aber NIE das Gefühl das man beobachtet wird. Alles in allem perfekt, danke nochmal an das gesamte Poppies Team


Gastronomie

6.0

Wir haben hier nur das Frühstück genossen, dieses ist hier von der Karte, nicht wie gewohnt vom Buffet, trotzdem ist es sehr vielfältig, frisch, qualitativ Hochwertig und natürlich sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner schöner Pool (absolut ausreichend), Eigener Spa mit vielen verschiedenen Massagen, Gesichtsbehandlungen, ... Den Fitnessraum haben wir nicht besucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Mai 2018

Wir können es zu 100 Prozent empfehlen!

6.0/6

Hier haben wir eine wunderschöne Zeit verlebt. Das kleine Hotel Poppies mit direkter Strandlage besticht durch seine super freundlichen Mitarbeiter, die wunderschönen Cottages, ein tolltes Restaurant und eine super gepflegte Anlage, die keinen Wunsch offen lassen. Alle Wünsche werden hier erfüllt. Jede Mahlzeit ein Augenschmaus und geschmacklich perfekt. Viele kleine Gesten zeigen dem Gast täglich, wie sehr er hier geschätzt wird. Sobald man das Hotel betritt, ist man in einer anderen Welt.


Umgebung

5.0

Die Straßenmeile ist belebt, mit vielen Läden bestückt und man kann alles kaufen, was in Thailand angeboten wird. Die Fahrt zum Flughafen ist kurz und auch wenn man zu den anderen Stränden möchte, so ist dies kostengünstig möglich.


Zimmer

6.0

Sehr geschmackvolle Zimmer, ein wunderschönes Bad und vor jedem Cottage eine kleine Terrasse. Absolut ruhig und perfekt ausgestattet. Immer frische Blumen, der kleine Thaisprachführer jeden Abend auf dem Bett und natürlich Kaffeemaschine und Wasserkocher in der kleinen Küche. Alles super gepflegt!


Service

6.0

Hier kümmert sich jeder Mitarbeiter freundlich und schnell um jeden Wunsch, den man äußert. Man wird von allen freundlich und mit einem Strahlen begrüßt. Es fühlt sich so an, als wäre man bei sehr guten Freunden zu Gast.


Gastronomie

6.0

Morgens beginnt es mit einem Frühstück, welches man sich individuell zusammenstellen kann. Der frisch gepresste Saft, jede Form von Eiern, lecker Brotkorb, alles perfekt. Vom Thaifrühstück bis zum Würstchen - wenn gewünscht - alles da. Die Speisekarte ist mit allem bestückt, was man sich vorstellen kann. Die Thai-Küche ebenso perfekt wie das gebratene Hühnchen mit frischem Gemüse und Kartoffelbrei. Hier kann man wirklich alles empfehlen. Man sitzt mit dem Blick auf das Meer, alles mit Kerzen bes


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann sich Inselausflüge über die Rezeption buchen - die sehr sorgfältig ausgesucht werden. Am Strand gibt es Jetskis und viele Angebote für den Wassersport. Wir haben eine Segeltour auf dem "Red Baron" gemacht, die sehr schön war. Aber auch ein Tag mit super Service am Strand ist dort perfekt. Es wird ständig kaltes Wasser in die Gläser gefüllt, Mittags werden leckere Snacks angeboten und "Obst am Spies" wird jedem Gast angeboten. Man kann also Touren machen, Sport treiben, oder sich einfac


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laszlo (46-50)

April 2018

Tolles Hotel - Sehr empfehlenswert

6.0/6

Eine sehr schöne Hotelanlage (alles kleine Einzelbungalows, sehr gut erhalten) eingebettet in viel Grün mit direktem Standzugang. Direkt vor dem Hotel beginnt dann die Hauptverkehrsstrasse mit dem Leben.


Umgebung

5.0

Tolle Meerlage. Fasst am Ende des Chawengstrandes ... deshalb etwas ruhiger (etwas weniger Fluglärm, etwas weniger Strandlärm ... dafür auch etwas länger ins Zentrum)


Zimmer

5.0

Sehr schöne Bungalows (top eingerichtet, sehen fast frisch renoviert aus.... mit halboffenem Bad). Der einzige Nachteil der sher schönen begrünung ist, das die Bungalows recht dunkel sind. Zudem haben wir von unserer Terrasse direkt an die gartenmauer der Anlage geschaut (...das hat mich doch etwas gestört... zudem diese Anlage doch recht teuer ist)


Service

5.0

eigentlich alles recht nett und gut (Rezeption ist Top).... im Restaurant wir beim Frühstück auch mals das eine oder nadere falsch gebracht ... aber auch da alle nett.


Gastronomie

6.0

Frühstück: gibt es nur a la Carte (ist mal was neues .... und wie ich finde eigentlich viel Beeser (zudem das was bestellt werden kann (z.B. div. Suppen) wirklich alles serh lecker war. Abendesse: wir haben einmal dort ein Abendessen eingenommen (mit direkter Meersicht, draussen) - war alles wirklich sehr lecker... ist absolut zu empfehlen (...und nur unwesentlich teurer als in der City)


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool liegt nicht scho schön und ist zudem klein - aber wer das Meer und z.B. auch mal Jetski liebt, kommt voll auf seine Kosten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

März 2018

Eintauchen in absolute Ruhe und Stille

6.0/6

Ruhe Oase in tropischer Anlage mit stilvollen Bungalows ( nur 24! ); Traumstrand . Abschalten , Relaxen, die Seele baumeln lassen-Erholung garantiert.


Umgebung

6.0

Anlage zentral gelegen, alles was man braucht direkt vor der Tür ( kein Lärm in der Anlage) . Schönster Strandabschnitt, sehr sauber, ideal für Spaziergänge ( auch im Dunkeln). Zum Flughafen nur 15 Minuten.


Zimmer

6.0

24 gemütliche, landestypische Bungalows mit allem was man braucht. Schöne Terrasse , offenes Bad, bequemes Bett. Kaffee und Teezubereiter, jeden Früh frisches Obst auf der Terrasse . Wasserflaschen auf dem Zimmer , wobei man später umstellte auf hoteleigene Aluminium Flaschen zum selber abfüllen an Stationen in der Anlage.


Service

6.0

Top Service, jeder Wunsch wurde einem von den Augen abgelesen. Der Service am Strand war so gut das man noch fauler wird.... Man hat sich immer sofort mit unserer Reiseleitung in Verbindung gesetzt da wir den Mitarbeiter nie gesehen haben. Alles hat tadellos geklappt. Konnten Bungalow am Abreisetag bis 16 H behalten . Ein großes Dankeschön an June + James die sich sehr viel gekümmert haben , immer ein offenes Ohr hatten und ein Lachen. Es sind die Menschen dort die einem das Weggehen schwer mach


Gastronomie

6.0

Essen mit Blick aufs Meer-was will man mehr...Frühstück a la carte, von Müsli, frischem Obst, selbst gemachten leckeren Bio Jogurt, Omeletts/ Eier in allen Variationen und natürlich auch Thai Frühstück , Suppen, Nudeln, Reis. Frische Säfte. Mittags wie Abends gab es alle was die Thai Küche hergibt , es war grandios. Die Strandbar ist gut sortiert, tolle Cocktail sowie leckere Fruchtsmoothies. Das Personal war immer da, sehr freundlich aber nie aufdringlich. Jeden Mittwoch Abend Managercocktail


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Fitnessraum ( mit Klima), kleinen Pool, kleinen Massagebereich mit schönen Blick aufs Meer ( sieht ma leider nicht wenn man da liegt::)) Jeden Samstag Abend war Thai Abend in der Anlage mit Musik + Tanz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (51-55)

Februar 2018

Poppies, ein Idyll auf Samui

6.0/6

liebevolle, idyllisch gelegene Villa Anlage direkt am chaweng beach. Gute Gastronomie, unglaublich freundliches, aufmerksames, Personal. Stets bemüht den Gast rundum zufrieden zu machen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

ruhige Zimmer, evtl. etwas ‚düster‘ durch die rundherum Bepflanzung. Tolles open air bad


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland und Margitta (51-55)

Dezember 2017

Poppies ist ein muß in Koh Samui.

6.0/6

Top Hotel am Chaweng Beach. Ein wunderschönes ruhiges und Top gepflegtes Hotel inmitten eines tropischen Gartens mit thailändischem Flair.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel 25 Minuten. Koh Samui ist eine kleine Insel mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten.


Zimmer

6.0

Ca. 50qm grosse Cottages mit allem ausgestattet was man im Urlaub so benötigt.


Service

6.0

Top Service und sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Restaurant und Bar direkt am Strand mit thailändischer und internationaler Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Fitnesstudio, ein Spa und einen wunderschönen Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Dezember 2017

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Ein wunderschönes, sehr persönlich geführtes Schmuckstück! Hier muss man sich einfach wohlfühlen und wir können uns uneingeschränkt den vorherigen Kommentaren anschließen. Die Häuschen sind wunderschön, das Essen ausgezeichnet und die Massagen im Hotel haben für uns die Woche perfekt abgerundet. Wir waren bereits in vielen tollen Hotels, aber das Poppies ist etwas ganz besonderes. So besonders, dass wir auch in unserem nächsten Urlaub das Poppies auswählen - dieses Mal auf Bali ;). Ein kleiner Tipp: Mückenschutz für die Haut nicht vergessen! An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Mitarbeitern bedanken: Good Job!!! Und nicht zu vergessen, bei James Francis, der das Hotel mit Liebe leitet und auch selber "anpackt" - einfach toll!


Umgebung

6.0

Sehr zentral, sodass man mitten im Leben ist. 10 Minuten mit dem Sammeltaxi und man ist noch mehr drin :D.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Perfekt und sehr persönlich!


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und es war klasse. An einem Abend haben wir im Hotel gegessen und auch das war wirklich sehr, sehr gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Dezember 2017

Einfach traumhaft!

6.0/6

Sehr schönes kleines Hotel! Traumhaftes Personal und ein super Service. Die Zimmer sind einfach perfekt und das Frühstück ist top! Kann dieses Hotel nur wärmstens empfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tim & Johanna (26-30)

Dezember 2017

Traumurlaub mit dem freundlichstem Personal

6.0/6

Wunderschöne und sehr gepflegte Anlage. Wir wurden noch nie in unserem Leben von einem so freundlichem Personal empfangen. Die Küche ist spitzenmäßig und die Bungalows ein wahrer Traum. Wir hatten im Dezember ein bisschen Pech mit dem Wetter, daher sollte man doch eher ab Januar nach Koh Samui fliegen.


Umgebung

6.0

Beste Lage direkt am Strand, nur 10 - 15 Minuten vom Flughafen entfernt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden 2mal täglich frisch gemacht und sind sehr geräumig. Die Ausstattung ist als sehr gut zu bezeichen in einmem typisch thailändischem Stil.


Service

6.0

Zum Servive kann man nur sagen 120%. So freundliches und aufmerksames Personal ist uns in unserem Leben noch nicht passiert.


Gastronomie

6.0

Die Küche ist spitzenmäßig. Abends wie auch morgens . Das Frühstück a la Carte ist sehr reichhaltig und wir frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote gibt es für dieses "kleinere Hotel" auch. Es besitzt einen Fitnessraum und Massageangebote, welche zwar etwas teurer als auf den Strassen ist, dafür aber um einiges besser.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (56-60)

November 2017

Schönes Hotel- jeder Zeit wieder!

6.0/6

Schönes Hotel inmitten einer tropischen Gartenanlage direkt am langen Chaweng-Strand gelegen. Sehr guter Service mit überaus freundlichem Personal. Kann man sehr gut weiterempfehlen! Schöne Zimmet!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

August 2017

Ein kleines, wundervolles Paradies in Koh Samui!

6.0/6

Wundervolles Hotel mit traumhafter Lage direkt am Strand. Ein Paradies mit nur 24 Bungalows. Ruhig gelegen, aber mit dem Sammeltaxi schnell im Zentrum.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr großzügige Zimmer und wundervoll dekoriert. Täglich frisches Obst und Wasser im Zimmer, am Abend ein kleines Dessert.


Service

6.0

Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter im gesamten Hotel.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Essen, was jeden Cent wert ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (36-40)

April 2017

Poppies einfach traumhaft!

6.0/6

Wir waren schon mehrfach im Poppies.Einfach traumhaft.Top Lage,traumhafter Service und wunderbares Ambiente.Die Renovierung ist sehr gelungen.Für uns das beste Hotel auf Samui,wenn man kleine Anlagen liebt.Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

(46-50)

Mai 2016

Traumhafte Anlage

5.0/6

Wunderschöne Gartenanlage, sehr ruhig aber nur 3-10 gehminuten von Geschäften und Restaurants entfernt .Toplage . Einer der schönsten Strandabschnitte von Chaweng Beach. Vorne flach zum plantschen und dann tiefer hervorragend zum Schwimmen. Es gibt immer genügend Liegen und Sonnenschirme. Hervorragende Wasserqualität, kristallklar. Gutes Essen und alle freundlich. Nur 24 Bungalows. Wirklich wunderschön, vor allem der Garten, ein kleines Paradies. Einfach nur zum wohlfühlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Die Gartenanlage und der strandabschnitt sind ein Traum . Gute Anbindung an Geschäfte und Restaurants.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Mai 2016

Kann man mit ruhigen Gewissen weiter empfehlen

6.0/6

Die Anlage ist ein kleines Paradies. Wir waren Ende Mai für 10 Tage Gäste. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen. Ein ganz großes Lob an den Manager und seinem freundlichen Personal. Liebe Grüße von den zwei Pärchen aus Wien.


Umgebung

6.0

Nur 15 Minuten vom Flughafen und doch keine Lärmbelästigung. Restaurant und Geschäfte vor der Tür.


Zimmer

6.0

Es sind 24 Bungalow mit sehr viel liebe gestaltet. Das Wasser in der Dusche ist schwach, das ist aber der einzige kleine Kritikpunkt.


Service

6.0

Wir haben in den 10 Tagen keinen einzigen unfreundlichen Mitarbeiter getroffen.


Gastronomie

6.0

Frühstück von 7.00 bis 12.00 Uhr. Kein Buffet, sondern von der Karte, daher immer frisch. Ambiente ein Traum!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

März 2016

Besser geht es nicht!

6.0/6

Ein verstecktes Juwel- klein aber fein. Die vielen Kleinigkeiten, der Service und die Freundlichkeit des Personal vervollständigen das Bild.


Umgebung

6.0

Am Puls des Geschehens und wenn man in das Hotel reinkommt- betritt man die Oase der Ruhe. Perfekter geht es nicht!!!! Das Hotel hat genau die Größe die wir lieben. Es ist klein- aber die Bungalows sind so angeordnet das man doch wieder fast alleine ist. Einfach nur zauberhaft


Zimmer

6.0

Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Bad ein Traum Sorry- ich wüsste wirklich nicht was man ändern sollte.


Service

6.0

Die Leute sind so freundlich ... Das steckt einfach an. Beim Frühstück kennt man am 3. Tag die Vorlieben der Gäste und so kommt eine Vertrautheit auf Alison man sich schon länger kennt. Viele Gäste sind Wiederholungstäter und das auch nicht ohne Grund. Housekipping- Perfekt Die Viele Kleinigkeiten - Obst des Tages - das Betthupferl- die Moskitospirale auf der Terrasse- zeigen wie bemüht man um den Gast ist. Die Jungs am Strand passen auf ihre Gäste auf und bieten ständig frisches Eis


Gastronomie

6.0

Das Frühstück - kein Büfett- sondern man bestellt aus der Karte. Genial Wir haben uns immer mehre Sachen bestellt und so hatten wir ein sehr hochwertiges "Büfett" auf unserem Tisch gezaubert. Die Säfte sind alle frisch gepresst - Sonderwünsche wurden mit einem Lächeln sofort umgesetzt. Wer trinkt schon ein Karotten/Apfel- Saft ... Die Cokails sind natürlich etwas teurer- aber dafür hat man den Ausblick und die Stille mit dazu.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Januar 2016

Wohlfühlen pur

6.0/6

es passt bei diesem Hotel einfach alles. Der freundliche Empfang, die tollen Villen, der Service und das mega freundliche Personal. Die Anlage besteht nur aus 24 Villen, und daher ist der Service sehr individuell . Na gut Chaweng Beach muss man mögen, und es gibt bestimmt bessere Gegenden in Tailand, aber kein besseres Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nik (41-45)

September 2015

Wir haben bereits erneut gebucht!

6.0/6

Wir waren absolut zufrieden. Die Anlage ist top gepflegt, das Personal super freundlich, die Anlage ein Ort der Ruhe, und trotzdem ist man mit wenigen Schritten mitten drinnen in den vielen Bars, Restaurants, Geschäften, Märkten usw. der Chaweng Road.


Umgebung

6.0

Schöner Strandabschnitt + die Chaweng Road direkt vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Geräumige saubere Zimmer. Es wird täglich frisches Obst und Wasser auf die Zimmer gestellt.


Service

6.0

Immer nett und freundlich. Dies gilt für das gesamte Personal. 1x die Woche gibt es einen kostenlosen Cocktailabend am Strand, wo zusätzlich kleine Häppchen gereicht werden.


Gastronomie

6.0

Frühstück gibt es a la carte. Hier sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein. Wir waren auch einen Abend im Hotel essen, hier war das Essen ebenfalls sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

August 2015

Sehr schönes Boutique Hotel, schöner Strand

5.7/6

Ich war im Poppies im Rahmen einer Hotelinspektion. Wenn man das kleine Boutique Resort betritt, ahnt man noch nicht, welches Schmuckstück sich hinter der Lobby verbirgt... Es ist wie eine kleine Oase im geschäftigen Chaweng. Man bekommt von den ganzen Restaurants und Shops nichts mit, was ich als sehr angenehm empfinde. Praktisch ist wiederum, dass man alles gleich vor der Haustüre hat. Die Bungalows sind hübsch, das Badezimmer mit der in den Boden eingelassenen Wanne fand ich schön. Die Bungalows sind hübsch, das Badezimmer mit der in den Boden eingelassenen Wanne fand ich schön. Wir hatten die Gelegenheit mit Jon Ens, dem General Manager zu essen und erlebten einen perfekten Gastgeber. Das Resort ist sein Herzblut und man merkt es an wirklich allem. Ich hatte vor 2 Jahren dort Gäste untergebracht. Als einer von ihnen gesundheitliche Probleme hatte (nicht vom Hotel verschuldet), fuhr Jon ihn selbst mitten in der Nacht ins Krankenhaus, das Personal erkundigte sich immer wieder bei seiner Frau über den gesundheitlichen Zustand. Respekt! Viele Gäste kommen seit Jahren wieder - sie wissen halt warum!


Umgebung

6.0

Direkt am Chaweng Beach Richtung Lamai


Zimmer

5.0

Die Bungalows sind wirklich ausreichend groß, schön eingerichtet und dekoriert. Das Bad fand ich toll


Service

6.0

Der Service sehr aufmerksam und wirklich herzlich


Gastronomie

6.0

Wir haben ein sehr gutes Kantoke-Dinner genossen, hat uns super geschmeckt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr schön angelegt und in die Anlage integriert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margit (41-45)

August 2015

Super Hotel für Erholungssuchende oder Flitternde!

5.7/6

Ab dem Eingang fühlt man sich tatsächlich in einer anderen Welt! Weg von Straßenlärm hinein in einen wunderschönen Tropenwald! Sehr freundliches Personal empfing uns und nachdem wir den Bungalow gesehen hatten, ussten wir, da kann man sich wohl fühlen. Ein Blick aus dem Bett durch die terrassentüren hinein in eine grüne andschaft. Und keiner kann hineinsehen so dicht ist der Garten angelegt! Fehlt noch des super nette Personl des Restaurants und das wirlich leckere Essen der Hoteleigneen Küche direkt am Strand. Es verdient wirklich die hervorragende Bewertung der Inselempfehlungen.


Umgebung

5.0

Obwaohl an einer sehr belebten Straße gelegen, fühlt man sich in einer anderen Welt, wenn man die Tür durchschreitet. Durch den wunderschönen Garten, am Pool entlang und am restaurant vorbei gelangt man direkt zum Strand. Man muß das Hotel eigentlich gar nicht verlassen. Mit seinen nur 24 Bungalows "Klein aber Fein"!


Zimmer

6.0

Wi rhaben in einem wunderschönen Bungalow gewohnt, und die Abende auf unserer Terrasse genossen! Oder direkt vom Bett morgens in den schönen Tropenwald schauen, das war Erholung pur! Dann gab es jeden Morgen frische Früchte auf die Terrasse und am Abend eine kleine Nachtspeise! Die Reinigung war ordentlich, nur ab und zu kamen dabei einige Mükcen mit hinein. EIn schönes gestaltetes halboffenes Bad passt zur Lage un dzum Stil des Bungalows. EIn Kühlschrank ist dabei. Fernsehen und Video habe


Service

6.0

Hervorragend! Von Rezeption, Reinigung, Gartenarbeiter, die täglich die Anlage sauber halten, Beachboys, die uns die Liegen bereiteten und regelmäßig frisches Wasser bringen, Restaurant, Strandbar und Küche alles "TOP"!


Gastronomie

6.0

Frühstück bis 12 Uhr, da verläuft sich die Anzahl der Gäste über den tag und es sind nie viel Leute beim Frühstücken. Man sitzt direkt am Strand! Obwohl es eine Menükarte gibt, kann man jeden tag was anderes leckers probieren. Große Potionen, frisches Obst und Säfte, selbstgemachter Joghurt! Abends traditionelles Thai Essen! Viel gelobt über die Insel und hält was es verspricht! Preislich natürlich nicht mit den Straßenküchen zu vergleichen, aber man will in dem Restaurant und der Lage auch gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport wird nicht viel angeboten, was auch nicht stört. Es ist ja nur ein kleines Hotel. Am Strand gbt es genug Liegen, das Wasser ist kla, sauber und warm. Wer will kann sich am Strand bei Fremdanbierten Jetski ausleihen oder Wasserski fahren. Wenn viel Betrieb ist, könnte das etwas nerven. Auch gibt es viele Strandverkäufer, die zwar durch Nummern offiziell zugelassen sind, aber das sicnd doch ein paar zuviel. Die Masagen waren auch gut, wobei das Zimmer im 1.Stock etwas zu kalt dafür klimati


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

Juni 2015

Oase der Ruhe

5.1/6

Diese Hotel ist etwas für Ruhesuchende inmitten des Trubels von Chaweng. Es ist etwas in die Jahre gekommen, aber sehr gut instand gehalten. Die Freundlichkeit des ganzen Personals ist vorbildlich. Der Strandabschnitt ist einer der schönsten von Chaweng.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juni 2015

Ruhiges Hotel mit super Strand

5.4/6

Hotel hauptsächlich für Paare, Strandabschnitt sehr gut, das komplette Personal freundlich und hilfsbereit, Manager John sehr nett, obwohl Holländer ;-) Einmal die Woche Cocktailempfang, Massage sehr gut im Hotel, zwar teurer als "draußen" aber sehr zu empfehlen, das Frühstück ist à la carte, leider fehlt ein bißchen Abwechslung, Kaffeespezialitäten wären nett, Cocktails in der Happy Hour sehr lecker!! Late Check out ohne Probleme! Sehr zuvorkommend! Wir kommen sicher wieder!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Heidi (46-50)

April 2015

Einmal Poppies ......

5.9/6

Da wir dieses Hotel zum wiederholten mal besuchten kann ich auch wie schon im vergangenen Jahr nur sagen das alles wieder wunderbar und erholsam war.Die Angestellten verwöhnen einen von Anfang an sehr proffesionell. Der Service ist in allen Bereichen sehr gut. Das Essen einmalig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ernst (56-60)

Februar 2015

Schön

4.7/6

Passt noch immer...obwohl die Qualität der Speisen eher abgenommen hat. Zimmer ( Häuser ) mehr als OK. Lek im Restaurant und Santi am Strand sind echte Profis und verschönern den Aufenthalt. Den Manager haben wir diesmal nicht gesehen.....


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

Februar 2015

Willkommen im Dschungel!

5.8/6

wie im dschungel! Eine wunderschöne Anlage mitten im grünen und absolut ruhig. Gutes Essen,feine Drinks und sehr guter Serviece.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Februar 2015

Immer wieder gerne

5.3/6

Wir sind als Wiederholungsgäste wieder super zufrieden gewesen, das Poppies hat einen Charm der seines gleichen lange suchen muss. eine ruhige und friedliche kleine Hotelanlage an einem noch relativ ruhigen Strandabschnitt des Chaweng Beaches. Zimmer: sind im Thai Stil gebaut, mit kleinen Terassen davor , die Bäder sind kürzlich renoviert worden und sind sauber hell und absolut ausreichend. Es ist ein gutes WLAN vorhanden und bietet guten Empfang in allen Bereichen der Anlage. Lage: Das Poppies liegt an einem relative ruhigen Strandabschnitt der Chaweng Beach. In der Anlage ist es sehr ruhig und durch den schönen tropischen Garten ist das ein kleines Paradies. Wer dennoch den Trubel sucht hat es nicht weit und findet hinter dem Hotel viele Geschäfte, Bars, und Restaurants. Chaweng Ort ist von seiner Infrastrucktur landestypisch und man kann hier keine Perfektion erwarten, der Zustand der Gewehge ist teileweise sehr schlecht ,was für ältere und gehbehinderte Menschen oder Eltern mit Kinderwagen Buggy etc. etwas schwierig ist. Man muss schon schaun wo man läuft um nicht mal über eine fehlende Gehwegplatte zu stolpern Es wäre wirklich wünschenswert wenn hier etwas investiert würde.Aber das ist Sache der Komune und das Hotel hat hier keinen Einfluss darauf. Fazit: wir kommen immer wieder gerne in das Poppies weil wir gerade dies Kombination dieser gepflegten Anlage und dem abwechslungsreichen Ort lieben.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2014

Besser kann man sich ein Hotel nicht vorstellen.

6.0/6

24 Bungalows in tropischem Garten gelegen. Hier wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Für uns war das genau richtig. Absolut ruhig im Hotel, wer Kinderdisco und laute Abendunterhaltung will muss was anderes suchen.


Umgebung

6.0

Direkt am traumhaften, sauberen und gepflegten Strand. Keine Steine oder Felsen im Wasser. Für die Sonnen-vorsichtigen gibt es sogar Bäume zum drunter liegen alternativ zum Sonnenschirm. Vorne zur Tür hinaus und man ist auf der Einkaufsstraße. Zum Flugplatz nicht mal 10 Minuten.


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer mit Nebenraum, Kühlschrank, Sofa, Klimaanlage. Bad mit Pflanzenecke. Wurde immer schön sauber gehalten und abends Bett aufgedeckt.


Service

6.0

Service und Freundlichkeit wird hier ganz groß geschrieben. Es gibt mehr Bedienstete wie Gäste. Alle sind super freundlich. Selbst kleinste Dinge sind wohl überlegt und inklusive: Unaufgefordert tolle Liegen am Strand mit zwei Handtücher belegt, kühles Wasser zum trinken, ein Krug Wasser vor dem Zimmer zum Füße Entsanden, Tageszeitung, tägliches Betthupferl, Räucherstäbchen, Shampoo.


Gastronomie

6.0

Küche der Extra-Klasse. Preise im Vergleich zum Ort höher, aber auf Grund Qualität in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand ist klasse und die Liegen super bequem. Und es ist schön ruhig, keine Dauerbeschallung mit irgendwelcher Musik. Freizeitangebote gibt es keine außer einem Kajak, die wollten wir aber auch nicht. Wer will kann nebenan Jetski oder sonstige Dinge mieten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Timo (19-25)

September 2014

Paradiesisch. So ist das Hotel am Ch.-B. wirklich.

5.2/6

Chaweng Beach. Wuselig, laut, ab und zu stinkt es und überall gibt es Restaurants, Bars, Supermärkte und Klamottenläden. Und mitten drinnen ist das Poppies... ... und genau das, ist das, was das Poppiges ausmacht. Lest selbst! Lage: das Poppies liegt, wie gesagt, am Chaweng Beach (Ch.-B.). Vom Flughafen fährt man ca. zehn bis 15 Minuten mit'm Auto zum Hotel. Die Kosten hierfür betrugen zu unserer Zeit ca. 600/700 TB (ca. 15 Euro) für eine Strecke. Das Poppies liegt ziemlich am Ende der Chaweng Beach, was definitiv von Vorteil ist, denn dementsprechend ist am Strand auch kein großer "Auflauf". Der Strand ist übrigens direkt am Hotel angrenzend und man hat vom Restaurant einen tollen Blick auf's Meer. Ansonsten kann man in Chaweng bzw. auf der Chaweng Beach (ich glaube, so heißt auch wirklich die Straße) alles zu Fuß erreichen, wenn man darauf Bock hat. Ich denke, die Chaweng Beach ist ca. zwei Kilometer lang. Wenn man jedoch nicht alles zu Fuß machen möchte, dann gibt es hier zwei "Arten" von Taxen. Erstens das normale Taxi. Ich habe gelesen, dass es in Thailand seit 2009 ein Gesetz geben soll, welches besagt, dass ein Taxi immer mit "Taxo-Meter" gefahren werden muss. In Bangkok wird dieses auch konsequent durchgezogen, auf Samui definitiv nicht! Die Taxen wollen immer einen Festpreis und dieser ist im Verhältnis meistens auch heftig. Zweitens die Pickups. Das ist eine Art Sammel-Taxi, wo man auf der überdachten Ladefläche sich auf zwei Bänken gegenüber sitzt. Hier bezahlt man i. d. R. 100,- oder 150,- TB pro Person für eine Fahrt. Jedoch fahren diese Taxen eig. nur auf der Chaweng Beach und sind ziemlich inflexibel. Hotel: Das Hotel besitzt 24 Cottages (also Häuschen) und ist somit schön klein, wirkt sehr privat und total schön idyllisch durch die wahnsinnige Vegetation. Gerade die Bepflanzung ist eig. das Einzigartige am Hotel. Wie oben bereits geschrieben, ist es draußen immer laut und wuselig, geht man jedoch durch die Lobby und "erklimmt" die wenigen Treppenstufen zu der Hotel-/Gartenanlage, dann ist man im Paradies! Riesige Palmen, Bäume mit Lianen, tolle Blümchen, handgesetzter Rasen (wir haben es live gesehen!) und einem Bach, welcher in einem "Wasserfall" endet. Und das schönste: man bekommt nichts von draußen mit! Also wirklich, das ist Ruhe pur und ein absoluter Traum. Soviel zur Hotel-/Gartenanlage. Nun zu den "Gebäuden" und den öffentlichen Bereichen. Generell ist das Hotel im typisch thailändischen Stil. Dieser wird in jedem Bereich schön umgesetzt. Alleine die Cottages sehen dadurch total schön aus. Da das Hotel auch schon einige Tage alt ist gibt es natürlich auch einige Abnutzungserscheinungen, welche jedoch - so kam es uns zumindest vor - ständig ausgebessert werden und es für mich in diesen Bereichen auch nicht großartig negativ aufgefallen ist. Der Pool wurde vom Design auch sehr gut in die Anlage integriert, jedoch hätte ich diesen gerne einen Ticken größer vor gefunden, da ich dort gerne mal "Bahnen" schwimme. Das Wasser im Pool schien immer sehr klar und sauber, jedoch war irgendetwas im Pool (hoher Chloranteil? oder vllt. sogar Salzwasser? Ich weiß es nicht...), was meine Augen zum brennen gebracht hat. Auf meine Haut hatte das aber keine Auswirkung. Der Spa-Bereich ist ganz schön, aber unter dem Begriff "Spa" - auf die Räumlichkeiten bezogen - darf man hier nicht allzu viel Erwarten; was aber auch nicht schlimm ist. Ich kann nur jedem den Tipp geben, sich im Hotel massieren zu lassen, denn diese Massage ist von der Qualität wirklich gut und im Gegensatz zu den ganzen Massagen, welche man außerhalb des Hotels findet, auch wenigstens beruhigend (im eigenen Raum). Natürlich sind die Massagen etwas teurer als in den "Studios" außerhalb, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für ein Hotel immer noch sehr gut! An einigen Tagen bietet das Hotel sogar "besondere" Abendprogramme. An einem Abend gab es z. B. ein come-together mit Cocktails am Strand oder an einem anderen Abend waren klassische, thailändische Tänzer/innen und Musiker/innen vor Ort. Im Allgemeinen ist die Philosophie vom Hotel aber eher auf Ruhe gepolt. Das ist auch absolut i. O. und schön und gut, aber ich persönlich hätte abends schon gerne ein bisschen Musik an der Bar gehabt. Das nehme ich aber nicht als Kritikpunkt, denn man kann - wie ich finde - eine Philosophie hier hingehend nicht kritisieren. Am Strand findet man übrigens ausreichend viele Liegen. Diese werden einem immer von den zwei Beach-Boys zurecht gerückt und mit frischen Handtüchern bestückt. Diese kann man auch jederzeit austauschen, wenn gewünscht. Restaurant/Bar: Das Restaurant ist offen und wenn man Glück hat (bei uns war das Hotel nicht so voll, von daher saßen wir immer sehr gut) sitzt man direkt in den Tropen bzw. man hat einen tollen Ausblick. Zum Frühstück gibt es alles a la Minute/a la Carte. Das ist eig. auch sehr schön und auch immer sehr lecker gewesen, aber irgendwie fehlt mir doch etwas die Auswahl. Gerade wenn man mehrere Tage im Hotel ist, wird es irgendwann eintönig. Mir, persönlich, fehlte z. B. leider "meine" Nutella (Schoko-Aufstrich generell). Die normale Karte (Mittag- und Abendessen, ist immer die selbe) ist sehr groß und umfangreich. Normalerweise bin ich bei so etwas immer ziemlich skeptisch, aber das ist auf Samui auch in anderen guten Restaurants oft so gewesen, was nicht bedeutet, das es gut sein muss. Im Poppies jedenfalls haben wir immer sehr gut gegessen, gerade wenn man die asiatischen Gerichte gewählt hat. "Italienische" Nudeln waren okay, aber nichts besonderes. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super. Zur Bar braucht man nicht viel sagen. Diese ist nicht groß und hat nicht so viel Flair. Die Preise der Getränke sind gut. Zimmer/Cottages: Wir haben, nachdem wir in Bangkok waren, erstmal ein wenig gestutzt, weil die Zimmer doch schon etwas älter sind und dieses gerade im Badezimmer zur Geltung kommt. Alles in allem muss man aber sagen, das die Cottages mehr als i. O. und auch doch auf den zweiten Blick sehr schön sind. Diese sind typisch thailändisch eingerichtet. Leider hatten wir auf unserer Bettwäsche einige Flecken, weile aber nicht bedenklich waren, dennoch möchte ich darauf hinweisen. Die Zimmergröße ist absolut i. O., jedoch könnte das Badezimmer gerne ein bisschen größer sein. Die Größe wird hier aber durch die "Freiluft" im Bad wieder wett gemacht. Außerdem hat jedes Cottages noch eine eigene Terrasse mit Ventilator. Gerade wenn man hier ruhiger sitzen möchte, dann kann ich nur unser Cottage mit der Nr. 103 empfehlen, da man dort nicht unbedingt auf die Terrasse gucken kann und man somit seine Ruhe hat. Jedoch hat man bei anderen Cottages/Terrassen einen leicht besseren Ausblick. Hier muss man abwägen, was einem wichtiger ist. Folgende Ausstattungen findet man im Zimmer vor... - Fön - Regendusche, welche in einer im Boden eingelassenen Badewanne ist. Die Badewanne haben wir nie ausprobiert, sieht aber eher ungemütlich und klein aus. Es gibt noch eine zusätzliche Handbrause. - TV + DVD-Player - Safe (mit PIN und ohne Kreditkarte) - Klima - Deckenventilator - Duschgel + Shampoo - ausreichend Wasser, gerade auch für die Mundhygiene - immer wieder neues und frischer Obst sowie kleine thailändische Aufmerksamkeiten zum Abend Service/Personal: Die meisten Personen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders das Frühstückspersonal empfanden wir als sehr angenehm und nett. Außerdem möchte ich an dieser Stelle auch noch einmal den Hoteldirektor hervorheben. Er ist wirklich sehr hilfsbereit und kommunikativ. Man kann eig. mit jedem Anliegen zu ihm kommen. Sehr gut! Fazit: Wir würden das Poppies definitiv weiterempfehlen, denn man kann hier sehr schön abschalten. Obwohl es hier sicherlich zwei, drei Verbesserungsvorschläge geben könnte, muss man bedenken, dass das Poppies es perfekt verstanden hat, wie man den Trubel von Chaweng Beach vom Hotel fern hält und sich wohl fühlen kann! Wenn man jedoch eine größere Anlage mit ein wenig mehr "Action" sucht, dann sollte man besser ein anderes Hotel wählen. Wir haben es jedenfalls immer so gemacht, dass wir die "Action" außerhalb des Hotels gesucht und gefunden haben und uns dann jeden Abend oder Mittag oder wann auch immer uns zurück in unsere Oase gezogen haben. P. S. ich habe probiert, alles mit Fotos zu dokumentieren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

September 2014

Eine Perle unter den Hotels in Chaweng

5.8/6

Wir haben uns auf Grund der vielen positiven Bewertungen im Internet für dieses Hotel entschieden und wurden nicht enttäuscht. Die Sauberkeit im gesamten Hotelkomplex, die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals ist besonders hervorzuheben. Die Cottages liegen inmitten eines tropischen Garten, der traumhaft angelegt und gepflegt ist. Auch die Lage des Hotels, direkt am Strand, war perfekt. Jeden Morgen am liebevoll gedeckten Tisch, mit Blick auf das Meer, zu frühstücken war genial. Das Frühstück ist umfangreich und sehr gut. Die Speisen im Restaurant sind vielfältig und von hoher Qualität. Am Strand wird über den ganzen Tag frisches Wasser serviert und einmal pro Tag frisches Obst. Das ist nur ein Beispiel von vielen anderen netten Aufmerksamkeiten die einem als Gast im Poppies Samui geboten werden. Uns war ein ganz toller Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hardy (41-45)

September 2014

Tolles Hotel

5.2/6

EIns der ersten Hotels an Chaweng Beach, sehr authentisch, unglaublich freundliches Personal, Strand eher überlaufen und zwischenzeitlich zu touristisch.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

August 2014

Preis-/Leistungsverhältnis hätte man mehr erwartet

5.4/6

Wir waren das zweite mal im Poppies zu Gast, dieses mal für 5 Nächte. Das Highlight des Hotels ist sicherlich der Strand (bester Abschnitt an Chaweng, weißer Sand und durchsichtiges Meer). Allerdings merkt man, dass das Hotel doch schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist. Das Preis-Leistungsverhältnis in der High Season July/August würde ich als eher schlecht bezeichnen. Für das Geld würde ich noch einen Tick mehr erwarten, einige Kleinigkeiten: Positiv: - Lage des Hotels - Strand - Am Abend unzählige Möglichkeiten etwas zu essen - Anlage - Service -Frühstück a la carte (für ein paar Tage ok, dann doch sehr wiederholend). Negativ: - Zu teuer in der High Season - Hotel ist doch schon in die Jahre gekommen - Zimmer sind prinzipiell gut, aber ohne Klimaanlage lässt es sich nicht schlafen da die Zimmer viel zu schnell aufheizen. Und müssten mal wieder dem aktuellen Standard angepasst werden - Moskitos ohne Ende, d.h. meine Frau war total verstochen Für Leute die auf ein kleines Boutiquehotel stehen ist das Hotel schon empfehlenswert aber wie gesagt ich würde mehr erwarten. Z.b. gibt es jeden Tag am Strand Wasser, jedoch funktioniert das Nachfüllen nicht immer ganz reibungslos, das kennen wir von Thailand anders und sollte bei so einem Hotel auch problemlos laufen. Der Beachboy müsste sehen "wo es fehlt", einfach einen Schritt weiter denken. Oder es gibt jeden Tag Mittags ein Stückchen Obst, aber jeden Tag Wassermelone, wieso wird hier nicht mal variiert? Oder kleine Häppchen etc. gereicht? Würde ich bei so einem Hotel mit dem Anspruch erwarten. All in all empfehlenswert, aber nicht zu dem Preis in der High Season. Wer 5 Sterne Luxus sucht ist hier falsch. Wir würden aber nicht wiederkommen, weil es auf KohSamui besseres gibt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monique (26-30)

August 2014

Licht und Schatten im Poppies Samui

5.0/6

Das Hotel liegt in einer wunderschönen, grünen Anlage. Im Hotel und am Strand genießt man die absolute Ruhe und geht man zur Straße raus ist man mitten im Leben. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub in diesem Hotel. Leider sind die Zimmer etwas in die Jahre gekommen und sollten dringend renoviert werden. Daher find ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht in Ordnung.


Umgebung

6.0

Da das Hotel am Chaweng Beach liegt, hat man ausserhalb wirklich alle Möglichkeiten


Zimmer

2.0

Die Bungalows sind schön, aber sehr in die Jahre gekommen. Hier müsste dringend renoviert werden.


Service

6.0

Die Mitarbeiter im Hotel waren sehr nett und aufmerksam. Hier wurde einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Auch positiv zu erwähnen sind die Damen von er Massage, die täglich eine grandiose Arbeit leisten.


Gastronomie

6.0

Frühstück a la Carte. Alle Speisen ganz frech zubereitet mit Blick auf den Strand. Besser geht es nicht!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Juni 2014

Traumhaftes Hotel für die Flitterwochen

5.8/6

Wir verbrachten unsere Flitterwochen in dem Hotel und können es mit gutem gewissen wärmstens weiterempfehlen. Das Hotel bestehend aus 24 Bungalows, angelegt im gepflegten Dschungelfeeling mit einem Bach und kleinen Holzbrücken, schönem Pool und Restaurant mit Blick aufs Meer ist eines der schönsten Anlagen am Chaweng Beach. Die anderen Hotels sind entweder Massenhotels oder wirken nicht so hochwertig. Die meisten Hotelgäste waren deutschsprachig und 25 Jahre aufwärts alt. Das Hotel hat deutlich mehr Personal als Hotelgäste, das macht sich auch im Service bemerkbar, man wird wie ein König behandelt. Sei es drum ob das Zimmer 3x täglich aufgehübscht wird, oder am Frühstück 3 Bedienungen pro Tisch versuchen, dir die Speisekarte von oben bis unten zu auszuprobieren. Am Pool und am Strand sind immer genügend gepolsterte Liegen vorhanden, die Poolboys bringen einem Handtücher und füllen immer kostenfreies kaltes Wasser zum trinken nach. Der Strand ist ist schön fein und weiss. Genauso im Meer, nur Sand, keine Steine oder Algen. Das Restaurant und die Bar befinden sich direkt vorm Strand, dadurch erhält man eine wunderschöne Aussicht beim Frühstücken a la carte oder beim Abendessen. Das Essen und die Getränke sind etwas hochpreisig. Was man noch wissen sollte: Am Chaweng Beach ist es nicht idyllisch ruhig, manchmal hört man die Flugzeuge und von kilometer entfernten Clubs die Musik, auch die Jetskis fahren mal. Ist aber nicht mit dem Ballermann zu vergleichen. Uns hat es nicht gestört, ganz im Gegenteil, wir wollten in den 2 Wochen nicht vor langeweile eingehen. Auf der Strassenseite vom Hotel ist man dann in Thailand angekommen, ein Restaurand neben dem Anderem, es riecht penetrant, Mülleimer findet man kaum und die nervigen Verkäufer sprechen einen alle paar Meter an. Deshalb waren wir die meiste Zeit im Hotel und mehr Abends zum Essendraußen. Noch ein paar Tipps: Die Essenskarten gibt es in Englisch und auf Nachfrage auch in Deutsch Bei Strandverkäufern und Souvenirsshops bei der hälfste vom Preis ansetzen. Taxen vom Hotel zum Flughafen kosten 400 Baht, vom Hotel zum Shopping Zentrum 200 Baht. Am besten dort essen, wo andere auch essen. Unbedingt Magentabletten mitnehmen. Eine einstündige Massage kostet im Hotel ca. 600 Baht und am Strand ca. 300 Baht. Touristen werden ausserhalb vom Hotel ganz schön abgezockt, dennoch ist es für uns Europäer günstig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juni 2014

Licht und Schatten - Preis/Leistung stimmt nicht!!

3.9/6

Wir hatten die Bewertungen über das Poppies hier gelesen und hatten dementsprechend hohe Erwartungen - zumal der Preis für die Anlage nicht gerade günstig ist. Der Empfang in der Anlage war sehr herzlich. Die kleinen Bungalows sind zwar nicht riesig aber trotzdem geräumig. Der Pool gleicht einem Teich und ist sehr klein und nur bedingt zum schwimmen geeignet. Der Zustand der Cottages selber würde ich als eher schlecht bezeichnen. Aufgrund des Alters sind einfach diverse Abnutzungserscheinungen sichtbar. ( siehe Fotos) Die gesamte Anlage ist zugewachsen aber sehr gepflegt. Die Massage im Poppies kann man bedenkenlos empfehlen. MO, WA und WAN machen einen guten Job. Ebenfalls war der Service im Restaurant sehr zuvorkommend. Der Strand ist im Bereich des Poppies wunderbar und diverse Geschäfte und Restaurants sind fußläufig erreichbar. Frühstück a la carte.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nike (26-30)

Juni 2014

Überteuertes alteingesessenes Hotel!

3.9/6

Perfekte Lage, am schönsten Abschnitt vom Chaweng. Diverse Einkaufsmöglichkieten in unmittelbarer Entfernung. Trotzdem stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht! Das Hotel ist definitiv in die Jahre gekommen und die Zimmer müssen dringend renoviert werden. Wie das Hotel 95% Weiterempfehlung bekommen hat, ist mir ein Rätsel. Das Frühstück ist nicht abwechslungsreich genug und die einzelnen Zutaten waren von der Qualität her eher schlecht. Tomaten blass und ohne Geschmack. Ebenso die Wassermelonen. Die Getränkepreise im Hotel bringen das Fass echt zum überlaufen. Flasche Wasser ca. 5€ Würde nicht wiederkommen !!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Mai 2014

Klein und fein - Poppies

5.5/6

Poppies Cottages ein sehr schönes Hotel , man fühlt sich absolut wohl und gut aufgehoben. Das Frühstück a la Carte ist sehr gut, man bekommt absolut alles und bei Bedarf kann man nachbestellen. Restaurant direkt am Strand somit hat man einen tollen Blick aufs Meer. Für Ruhesuchende genau das richtige, da man sich am Ende des Chaweng Beaches befindet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Evelyn (46-50)

Mai 2014

Ein Traumhotel mit Herz

5.8/6

Wir sind keine Wiederholungstäter.....aber hierher würden wir sofort wieder kommen. Ein sehr liebevoll geführtes Hotel , angefangen von John dem Manager dem das Wohl seiner Gäste sehr am Herzen liegt, allen Angestellten im Restaurant, an der Rezeption, den Zimmermädchen und den Beachboys. Toll angelegt Anlage mit absoluten Wohlfühlfaktor, so das man von diesem Ort überhaupt nicht mehr weg fahren möchte. Alles sauber, leckeres Essen, immer frisch gereichtes Wasser am Strand, täglich kleine Überraschung entwickelt ob morgens oder abends und vieles mehr. Wir möchten uns hiermit nochmals bei allen bedanken wie toll wir verwöhnt wurden ....wir können behaupten .... es war eines mit der schönsten Urlaube die wir jemals erleben durften.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

April 2014

Tolles Hotel in Chaweng

5.4/6

super gemütliches, kleines Hotel am feinsandigen Strand von Chaweng. Restaurants usw. in wenigen Gehminuten erreichbar. Meeer flach abfallend,ideal für Kinder. Schöner,feiner Strand laden zu Spaziergängen ein. Publikum überwiegend Deutschsprachig.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (41-45)

April 2014

Sawadee kaa

6.0/6

Das Hotel kann man nur mit Frühstück buchen.Die 22 Cottages sind wunderschön in die sehr grüne Oase eingebettet.Die Zimmer sind für unsere Verhältnisse recht groß.Wir haben uns eh nur zum schlafen und zurecht machen darin aufgehalten. Unser Zimmer wurde jeden Tag gründlich gesäubert und mit Liebe wieder hergerichtet.Es wurden frische Blumen in den Wohnbereich gestellt selbst im Bad mußten wir nie auf einen kleinen Blumengruß verzichten.Am Morgen wurde immer eine kleines Bastkörpchen mit frischen Obst auf die Terrasse mit einer aktuellen Tageszeitung gestellt. In der gesammten Hotelanlage war WIFI Empfang.Die Gästestruktur war sehr gemischt aber auch sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wie jeden der vor hat dahin zureisen und sich informiert hat am Ende der Chaweng. Gaststätten,Bar's und Läden gibt es in Hülle und Fülle .Ich denke da findet jeder etwas für sich. Unsere Ausflüge haben wir über unsere Reiseleitung vor Ort gebucht.


Zimmer

6.0

Das Hotel besticht durch seinen Charm.Das die Möbel nicht jedes Jahr erneuert werden können,sollte jeden klar sein.Es ist ein Hotel im Thailändisches Stil.Uns hat es sehr gut gefallen.Kleine Abnutzungserscheinung mag es wohl geben,die wir jedoch nicht gesehen oder danach gesucht haben.Es gab im Bungalow auch einen Wasserkocher wo man sich Tee oder Kaffee zubreiten konnte. Das Bad mit seiner kleine nach oben hin offenen Stelle und den immer grünen Pflanzen hat uns sehr gut gefallen. Am Abend wu


Service

6.0

Vom Service des Hotel's waren wir überweltigt. Am Anreisetag waren wir schon 9.00 Uhr im Hotel und logischerweise unser Zimmer noch belegt.Wir wurden für die Übergangszeit in einem anderen Bungalow untergebracht um uns nach dem anstrengenden Flug erstmal frisch zumachen und ein paar Stunden zu schlafen. Jeder der einzelnen Mitarbeiter macht seinen Job sehr gut und führt ihn mit Liebe durch. Lek und ihrem Frühstücksteam nochmal ganz herzliche Grüße und vielen Dank, da sie uns bei der Auswahl


Gastronomie

6.0

Es gibt in dem kleinen Hotel eine Gaststätte, die immer gut besucht wurde.Die Speisen waren geschmacklich vorzüglich, genauso wie in der Anrichtungart.Alles wurde frisch zubereitet. Man ließt zwar immer wieder das das Preis Leistungsverhältnis nicht stimmen würde was wir jedoch nicht teilen könne. Frische und Qualität hat seinen Preis.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab immer genügend Liegen und auch Sonnenschirme.Der Strand war sehr schön und sauber.Die Strandboy's haben ihre Arbeit sehr gut gemacht. Selbst beim drehen des Sonnenschirms waren sie behilflich das man nicht ,wenn man es nicht wollte in der prallen Sonne liegen mußte. Es wurde immer kaltes Wasser und hin und wieder frisches Obst gereicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosmarie (61-65)

März 2014

Wunderschön und super Service

5.7/6

Das Hotel, die Anlage, das Personal, es war alles hervorragend. Unser Sohn war ein Jahr vorher in diesem Hotel und auch wir waren vollkommen zufrieden. Ein hervorragendes Frühstück mit ganz nettem Service, der Standboy war sehr bemüht, wir bekamen den Tag über laufend gekühltes Wasser zu trinken, verschiedenes Obst in mundgerechten Stücken wurde am Strand gereicht, die Atmosphäre, alles hat gepasst. Wir können das Hotel zu 100 % weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kordula & Rüdiger (61-65)

März 2014

Poppies war einfach nur wunderbar

5.8/6

Das Hotel liegt ca. 20 Minuten Autofahrt vom Flughafen entfernt. Durch die Nähe des Flughafens bekommt man am Strand die startenden Flugzeuge mit, jedoch sind diese in so einer Höhe und Entfernung, dass es nicht störend ist. Die Anlage besteht aus insgesamt 20 Bungalows, die in einem tropischen Garten mit Wasserläufen und kleinen Teichen verteilt sind. Jeder Bungalow ist schön eingewachsen, so dass man im Bungalow und auf der Terrasse wirklich Privatsphäre hat. Das Hotel wird nur mit Übernachtung und Frühstück angeboten. Zu unserer Zeit waren überwiegend Deutsche, Österreicher und Engländer da. Direkt vor dem Hotel ist die Hauptstrasse, von der man aber in der Anlage nichts mitbekommt. Bei unseren zahlreichen Strandspaziergängen haben wir uns die benachbarten Hotels angeschaut und wir waren beim Anblick der "Betonklötze" froh, uns für diese kleine, gut eingewachsene Anlage entschieden zu haben. Auch der Strandabschnitt vor unserer Anlage war sehr schön und ruhig, während andere Strandabschnitte eher an "Ballermann" erinnerten.


Umgebung

6.0

Die Bungalowanlage ist direkt am Strand und liegt im eher ruhigeren Teil von Chaweng. In ca. 15 - 20 Minuten Fußmarsch ist man jedoch im Zentrum von Chaweng, wo es wesentlich mehr Restaurants, Läden etc. und auch Nachtclubs gibt. Wir waren jedoch froh, dass wir im ruhigeren Teil von Chaweng waren und wir haben auch hier in der näheren Umgebund des Hotels ausreichend Möglichkeiten zum Essen und Einkaufen gefunden. Es verkehren den ganzen Tag diese Sammeltaxis, die hinten offen sind, auf der Stras


Zimmer

6.0

Wir hatten Bungalow Nummer 102, der ganz weit vorne mit Blick auf Pool, Restaurant und Strand war. Wir hatten im Vorfeld unter den hier eingestellten Bildern einen Resortplan gesehen und uns mit einem Fax vorab direkt an das Hotel mit dem Wunsch nach diesem Bungalow gewandt und es hat geklappt. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Der Bungalow selbst ist sehr großzügig. Er besteht aus einem großen Wohn-/Schlafzimmer, d.h. neben einem großen Bett gab es noch ein Tagessofa, zwei Stühle, einen kle


Service

6.0

Sämtliches Personal der Anlage war überaus freundlich und jederzeit behilflich. Bei unserer Ankunft wurden wir schon mit einem erfrischenden Getränk und einer Blumenkette empfangen. Jeden Morgen nach dem Aufstehen fand man auf der Terrasse einen kleinen Korb vor, in welchem sich frisches Obst befand und im Laufe des Tages wurde in einem kleinen Leinenbeutel die Tageszeitung an die Türe gehängt. Beim Frühstück wurde man täglich sehr herzlich empfangen und auch die Strandboys waren immer höflich u


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird täglich à la carte serviert und es gibt alles, was das Herz begehrt. Besonders hervorheben möchte ich den tollen Obstteller sowie den selbst gemachten Naturjoghurt. Natürlich auch noch zu erwähnen, dass sich auf dem Wurst- und Käseteller Kochschinken und Salami nach deutscher Art und Emmentaler Käse befand. Man kann sich bestellen soviel man möchte und es wird alles "peu à peu" und somit immer frisch zubereitet gebracht. Das Restaurant bietet auch Abendessen à la carte an. Wi


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Anlage befindet sich ein kleiner, mit Steinen und Pflanzen eingerahmter Pool, der sich durch diese Optik sehr gut in die gesamte Anlage einfügt. Wir haben diesen jedoch kaum genutzt, denn bei dem Meer vor der Haustüre mit Temperaturen von 27° braucht man das eigentlich nicht. Weitere Sportangebote gibt es in der Anlage nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

März 2014

Traumoase der Ruhe

5.9/6

Wir waren nach einem längeren Aufenthalt im Norden 10 Tage im Poppies, es war für uns das schönste Hotel in Thailand. Superfreundliches Personal, sehr gepflegter Strand und trotzdes Trubels in Chaweng absolute Ruhe. Liegen am Strand und Pool ausreichend vorhanden, keine lästigen Reservierungen,wie wir es auch in Thailand schon öfters erlebt hatten. Den oft als zu klein beschriebene Pool fanden wir absolut toll und auch das am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig am Tisch servierte Frühstück war super. Fazit: für einen erholsamen Urlaub ohne Trubel absolut empfehlenswert


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lore & Karl (51-55)

Februar 2014

Das Paradies Poppies

6.0/6

Ein wunderschöner Urlaub in einem ganz tollen Hotel mit sehr, sehr freundlichen Personal und einem sehr netten Hoteldirektor, der sich jeden Tag um die Gäste kümmert. Der Strand war sehr sauber, die Bungalows sehr geräumig und immer perfekt aufgeräumt. Auch das Frühstück war traumhaft und köstlich. Die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Menschen dort ist ganz toll. Die Hotelanlage ist in einem herrlichen tropischen Garten mit Teichen und Fischen. Man fühlt sich wie im Paradies. Dieses Hotel können wir jeden empfehlen -wir kommen sicher wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Strand
Pool
Pool
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Sonstiges
Gastro
Gastro
Strand
Bett
Im Bad der offene Bereich
Begrüßung bei der Ankunft im Zimmer
Ein Teil des Badezimmers
Der Blick von der liege traumhaft
Blumendeko die immer wieder erneuert wurde
So sieht es aus bei Regen
Cocktail
Bei Sturm
Blumendeko im Zimmer
Haus 111
Cottage 103 - Regendusche in im bodeneingelassener Badewanne
Tom Kha Gai, Satay Gai und Crispy Spring Rolls
Cottage 103 - Blick auf den Pool
Blick auf dem Pool vom Restaurant
Teil vom Restaurant
Blick zum Pool + Teil vom Restaurant
Hotelanlage
Hotelanlage
Cottage 103 - Weg zum Cottage
Strand
Zugang von der Rezeption zu der Hotelanlage
Wegen durch die Hotelanlage
Cottage 103 - Blick auf Terrasse
Cottage 103 - Blick von Terrasse Richtung Pool
Cottage 103 - Blick vom Bett aus
Früh am Morgen (07.00 Uhr) am Strand vom Poppies
Früh am Morgen (07.00 Uhr) am Strand vom Poppies
Cottage 103 - Blick aus dem Badezimmer
Cottage 103 - Blick zu einem der zwei Schränke & Badezimmer
Cottage 103 - Blick von Terrasse ins Zimmer
Cottage 103 - Blick in den
Garten
Gartenbereich
Gartenbereich
Pool
Frühstück
Massage Wartebereich
Bibliothek
Gartenbereich
Minibar - alt
TV - unsauber
Bad - ungepfelgt/alt
Bett - defekt
Smartphone ;)
Massageraum klimatisiert
Restaurant
Küche
Klimaanlage im Zimmer
Bad - dreckig
Bad Insektenschutz
Management Empfang am Strand
Strand
Blick zum Restaurant
Finger Food beim Management Empfang
Blick über den Pool
Willkommensgeschenk
Bad
Mit Liebe zum Detail
Ausblick vom Bett
Terrasse
Liebevoll zurecht gemachte Obstschale
Frische Obstschale im Zimmer
Kleiner
Coktaile
Treppe von der Lobby zu Cottages
Sehr gemütlich
Sitzgelegenheit Lobby
Thai Abend
Thai Nacht
Terrasse Cottage 22
UNSER  STREUNER