TUI Blue Bahari Zanzibar

TUI Blue Bahari Zanzibar

Ort: Pwani Mchangani

96%
5.5 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.5
Service
5.7
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Franziska (19-25)

April 2022

Sehr tollen Urlaub hatten wir dort!

6.0/6

Total schönes Hotel. Tolle Mitarbeiter! Jeder einzelne wahr sehr aufmerksam und interessiert. Finde es super von TUI das sie einen Gehörlosen Menschen einstellen und ihm dort eine Chance gibt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer sehr schön! Schön sauber und groß


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ja (31-35)

April 2022

Toller Urlaub unter Palmen

6.0/6

Super schöne Hotelanlage mit sehr freundlichen Mitarbeitern. Der Strand ist toll, trotz Ebbe und Flut. Die Beachboys sind anfangs etwas nervig, mit der Zeit gewöhnt man sich an sie und weiß mit ihnen umzugehen. Wir hatten das Glück, in einem der komplett neuen Häusern/Zimmern unterzukommen, die zwar am weitesten vom Pool und Meer entfernt sind, dafür auf modernstem Niveau.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (31-35)

April 2022

Sehr zufriedener Urlaub

5.0/6

Freundliches und zuvorkommendes Personal, die sich in allen Lagen sehr viel Mühe geben. das Hotel ist sehr sauber und auf Sauberkeit / Hygiene wird sehr viel wert gelegt. Was ziemlich oft war, vor allem nachts Waren die viele Stromausfälle, davon ist man nachts öfters aufgewacht weil die Lichter und der z.B. plötzlich von selbst an und ausgegangen ist :D am Strand selbst sind nur die Einheimischen, die einem immer etwas verlaufen wollen etwas aufdringlich, wenn man Ihnen jedoch keine Beachtung schenkt lassen sie einen auch in Ruhe


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Poolbar wäre noch cool gewesen


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roxy (26-30)

April 2022

Ein absolut zu empfehlendes rundum-sorglos-Paket

6.0/6

Ein schönes, nicht zu großes Hotel mit hervorragendem Service, Essen und exzellentem Sportangebot in schöner Strandlage.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 50 min Transferzeit vom Flughafen entfernt. Die Anlage liegt in der Nähe anderer Hotels von denen man erfreulicherweise gar nichts sieht oder akustisch mitbekommt. Ansonsten befindet sich in der nahen Umgebung nichts, was uns aus Erholungsaspekten jedoch sehr zugesagt hat. Man bekommt das Gefühl einer kleinen eigenen Welt. Wenn man diese Blase verlassen möchte, könne zahlreiche Ausflüge mit ca. 1-3h Transferzeit je nach Wunsch-Ausflug jederzeit unternommen werden, um Land und


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind auf mehrere kleinere Häuser aufgeteilt. Wir hatten ein Zimmer in einem der älteren Gebäude und dementsprechend leicht in die Jahre gekommenes Mobiliar. Das war für uns jedoch kein großes Problem, da das Zimmer trotzdem ästhetisch und großzügig eingerichtet war. Ein Mückennetz ist fest an den Betten installiert und hat uns (in Kombination mit entsprechendem mitgebrachtem Spray) auch vor etwaigen Stichen geschützt. Anfangs waren wir von den sehr harten Matratzen (wirklich hart!) se


Service

6.0

Wer sich ein rundum sorglos Paket wünscht, ist in diesem Hotel einfach richtig. Angefangen von der Rezeption, über die Personen an der Bar bis hin zur Küche, wirklich alle waren freundlich, hilfsbereit und absolut auf Zack was Bestellungen, Abräumen, Probleme etc. anging. Am Pool wurde man regelmäßig nach Wünschen gefragt und teilweise sogar Wasser und frische Säfte ohne Nachfrage an die Gäste verteilt. Uns ganz persönlich war es bei 10 Tagen Aufenthalt vielleicht an der ein oder anderen Stell


Gastronomie

6.0

Das Essen im Tui Blue hat uns absolut begeistert. Endlich ein AI Hotel, das nicht nur mittelmäßige internationale Küche bietet, sondern vor allem landestypische Speisen und davon eine riesige, sehr leckere Auswahl. Für Kinder war bei jedem Abendessen eine Nudelstation (frisch anbraten lassen mit Zutaten der Wahl), Pommes und frittiertes Huhn vorhanden, ansonsten gab es zahlreiche Pfannen mit Meerestieren, diverses sehr gut gewürzte Fleisch aus der Pfanne, vom Grill etc., immer mehrere Salate, vi


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet über TUI unkompliziert per App oder vor Ort buchbare Ausflüge (Safari, Schnorcheln etc.) an, die wir aus gesundheitlichen Gründen leider nicht nutzen konnten, uns aber von anderen Urlaubern empfohlen wurden. Der Hauptpool ist irgendwo zwischen 25 und 30 Metern lang, 130cm tief und bereits ab 7 Uhr geöffnet und damit optimal zum sportlichen Schwimmen oder eben zum entspannten Liegen, Spielen etc. am Rest des Tages. Für kleine Kindern ist ein Nichtschwimmer-Bereich mittels Metallz


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miene (26-30)

April 2022

Top Anlage mit einem top Service

6.0/6

Top Anlage und volle 5 Sterne für den tollen Service. Ebbe und Flut ist hier gegeben, die Gehzeiten kann man sich auf Google nachlesen. Die Strandverkäufer bei Ebbe nicht beachten, kommt einer, kommen se alle. Bei Flut sind sie nicht viel unterwegs, da die Lieben nicht schwimmen können. Das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt, es erfolgen kleine Holztreppen zum Strand, ein Wächter hat alles im Griff, die Verkäufer können die Gäste im Hotel nicht belästigen. Holt euch die TUI Blue App, mit der App könnt ihr die Zeiten der Restaurants reservieren ( Empfohlen ) Sonstigen Service kann man ebenfalls buchen ( Massagen, Zubehör für das Zimmer etc. ) Wir waren in der Regenzeit ( April ) hier. Viele tolle Angebote Von 13 Tagen hatten wir nur 2 Tage schlechtes Wetter. Bitte KEINE Wetterapp benutzten... taugt nichts in den Tropen.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich im Osten Zanzibars. Die Umgebung ist sehr ruhig, vieles ist mit dem Schuttle oder Taxi sehr gut erreichbar. Die Ausflüge haben wir selbst organisiert, da die Hotelpreise Wucher sind. Meldet euch bei Klaus -> +255773536329, er lebt dort und kann Deutsch. Stowntown ist sehr zu empfehlen, Stowntown hat die besten Dachterrassen mit tollen Cafés, Kuchen und Cocktails Ausflüge wie schnorcheln ( Memba Island ) ist auch sehr empfehlenswert. Die Gewürzfarmen darf man nicht


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind seeeehr gepflegt. Die Betten sind etwas hart, über die TUI Blue App kann man sich einiges an Zubehör auf das Zimmer kommen lassen. Wir haben uns eine weitere Bettdecke bestellt, damit es etwas weicher wird beim schlafen :-)


Service

6.0

Der Service ist einfach nur Bombe. Wer da was zum jammert hat, kann Zuhause bleiben :-D


Gastronomie

5.0

Das Essen ist ganz ok! man darf jetzt keinen wirklichen 5 Sterne Genuss erwarten. Wir sind hier in Afrika es wird anders gekocht/gegart


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles dabei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (36-40)

März 2022

Sehr schöner Urlaub im Bahari !

4.0/6

Jambo ! Wir hatten einen sehr schönen Urlaub im Blue Bahari und können es weiter empfehlen. Ein Großteil der Hotelanlage wurde gerade eben umfangreich renoviert und das Hotel gehört auch seit kurzem zur TUI BLUE Einheit.


Umgebung

4.0

Sehr schöne und ruhige Lage im Südosten der Insel. Baden im Meer ist nur in der Prime Time der Ebbe nicht möglich (kleines Foto aus einer Gezeitenapp hilft super zur Orientierung). Wir hatten nur leider selten klares Meerwasser bei beginnender Ebbe. Bei zunehmender Flut kommt sehr trübes Wasser und einiges an Seegras rein. Das Seegras wird vor dem Strandzugang von ein paar Gärtner für ein paar Meter zusammen gerecht. Im Nachbarhotel wurde es komplett entfernt, in Schubkarren geladen und zurück i


Zimmer

6.0

Für die neuen kernsanierten Zimmer kann man nur 6 Sterne geben!! Wir hatten Standardzimmer (keine Badewanne, mit Föhn, kostenloser Minibar und Safe. Unsere Zimmerfee hat uns jeden Tag mit netten Handtuchfiguren überrascht. Auf Wunsch wird auch mehr Cola Zero oder ähnliches aufgefüllt. Natürlich freut sich jeder über ein kleines Trinkgeld :o)


Service

4.0

Wir haben selten so herzliche und immer gut gelaunte Mitarbeiter gesehen! Immer ein Lächeln und nachgefragt ob alles in Ordnung ist. Vielleicht liegt es aber noch am jungen Team oder den neuen Arbeitsabläufen der TUI Gruppe. Einen Stern müssen wir leider wegen der Blue App und dem damit verbundenem Service abziehen. An 2 Tagen funktionierte die App gar nicht, zweimal haben wir mit der App das Green&Grill für den Abend reserviert und das hatte dann zu. Dann haben wir mit der App die Mealbox für


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hauptrestaurant mit Buffet und 2 A la Carte Restaurants (Adiamo/Italenisch und das Green&Grill). Uns hat es immer sehr gut geschmeckt. Mittags/Nachmittags waren wir immer im Green&Grill am Strand ein Traum. Es gibt einen Catch of the Day, Burger, Salate und vieles mehr. Das Frühstücksbuffet ließ fast keine Wünsche offen. Nur der Kaffee mit Milch mit nicht so unseres. Einen Latte oder Cappuccino gab es erst ab 9 oder 10 Uhr an den Bars. Im Hauptrestaurant waren wir abends nur selten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schnorcheln auf eigene Faust ist leider nicht möglich. Zum einen sieht man aufgrund der Wasserqualität nicht viel oder ihr müsstet sehr weit bei Ebbe hinaus laufen um an die äußere Riffkante zu kommen. Ihr könnt örtliche Schifferbote für 15 Dollar kapern oder im Hotel einen Ausflug für 35 Dollar pro Nase nach Memba Island buchen (2x für 30 Minuten im Wasser in der Gruppe juhu.....). Gibt auch größere Schnorchelausflüge wie Blue Safari für 80 Dollar und mehr. Über die Blue App findet ihr alle An


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingo (61-65)

März 2022

Traumhaftes Hotel in toller Lage

6.0/6

Das im Dezember 2021 neu eröffnete Hotel ist in einem sehr gepflegten Zustand. Das Hotel verfügt über ein Hygienekonzept. Der Strand , der Pool und die Restaurants sind super sauber.


Umgebung

5.0

Nach einer einstündigen Fahrt kommt man zu dem in einer Toplage gelegenen Hotel. Ausflugsreisen, Schnorchel- und Tauchtrips werden im Hotel zu einem annehmbaren Preis angeboten. Der Ozean zieht sich bei Ebbe zirka 800m bis zur Riffkante zurück.


Zimmer

6.0

Die 50 qm große Juniorsuite mit Meerblick und täglichem Sonnenaufgangspanorama bietet mit dem Kingsize Bett, der Minibar, Smart-TV und dem großen Balkon genügend Platz.


Service

6.0

Es gibt tägliche Briefings der einzelnen Teams um die Qualität zu verbessern. Die Teamleiter sind den ganzen Tag unterwegs um den Hotelgästen jede Annehmlichkeit zu bieten.


Gastronomie

6.0

3 Restaurants, 3 Bars und einige a la Carte Restaurant, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian und Jana (41-45)

März 2022

Ein Traumurlaub in einer Traumkulisse!!

6.0/6

Ein tolles Hotel mit toller Anlage und unfassbar freundlichem Personal! Wir haben uns Schockverliebt und kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön, auch wenn man das Hotel nicht wirklich verlassen kann/möchte, da es in der näheren Umgebung nichts gibt. Das Hotel hat einen eigenen gesicherten Strandabschnitt, wobei die letzten Meter zum Meer öffentlich sind und sich dort die emsigen "Beachboys" und die Massai viel aufhalten um den Touristen ihre Ware anzubieten. Dies kann manchmal als etwas störend empfunden werden, aber auch hier sei gesagt, dass sie nie unfreundlich oder sehr penetrant waren. Weiter oben am Hotelst


Zimmer

6.0

Wir hatten eines der ganz neuen Zimmer mit Gartenblick. Diese waren sehr modern (mit europäischen bzw. deutschen Steckdosen ausgestattet, so dass man keinen Adapter benötigt!) allerdings sehr europäisch und zu wenig afrikanisch für unseren Geschmack! Aber das soll nicht wirklich eine Kritik sein. Wenn man allerdings diese Zimmer bewohnt, hat man auch den weitesten Fußweg nach unten zum Pool/Strand und den Restaurants. Aber wenn man möchte kann man sich kostenlos mit dem Tuk-Tuk runter-oder eben


Service

6.0

Das Personal hat sich ein Bein für einen ausgerissen! Wir wurden wie Könige hofiert! Es gab immer ein freundliches Lächeln und große Hilfsbereitschaft. Mohamed und Riyab (B&F Manager) und sein Team waren einfach unglaublich und haben uns einen unvergesslichen Urlaub verschafft. Ganz besonderer Dank gilt auch Simon, Fedrick, Method, Jeremiah, Yohana, Nickson, Sia, Mary, Rosemary, Christina die unglaublich lieb und fleißig waren. Aber auch alle anderen, dessen Namen ich hier nicht aufgeführt habe,


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer unfassbar lecker (wenn man eben die exotische Küche mag) und auch vielfältig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot haben wir nicht wirklich genutzt oder wahrgenommen. Es gab aber Angebote über die Blue App. Tennis, Tischtennis, Darts, konnte man spielen, aber es war uns mit 33 Grad einfach immer zu heiß!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (61-65)

März 2022

Sehr empfehlenswert

6.0/6

ein sehr gepflegtes Hotel, europäischer Standard trifft die Erwartung gerade in einem Land, wo das außergewöhnlich ist. Die Laufwege sind etwas weit, aber das Panorama ist toll.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Top


Service

Nicht bewertet

Stets freundlich, hilfsbereit u d unauffällig effektiv.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Hauptrestaurant bietet genügend Abwechselung und ist klimatisiert. Zwar wenig Plätze drinnen, aber ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Top


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (66-70)

März 2022

Das Hotel weiter empfehlen

6.0/6

Dieses Hotel ist super, es wird alles für den Gast getan was möglich ist, vom Managment , Zimmermädchen, Kellner, Gärtner, Beachboy und Strandbedienung. Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft, es ist für jeden was dabei. Die Zimmer sind sauber und gut möbiliert und die Terasse oder Balkon. Der Strand ist schön, aber es gibt Ebbe und Flut, halt die Natur.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel beträgt 1 Stunde, aber man bekommt schon mal einen Eindruck vom Land.


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben 1 Boxspringbett 2 m x 2m groß. 2 Sessel mit 2 Beistelltische, einen Schreibtisch mit Flachbildfernseher. Genügend Kleiderschrank, Safe und eine Minibar mit Befüllung nd eine kleine Kaffee/Teebar mit Zubehör. Bad ist groß mit 2 Waschbecken un seperater Toilette und großer Dusche.


Service

6.0

Es wurde alles für den Gast getan.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre beim Essen war gut. Es gab für jeden Gast bestimmt das Richtige auch Vegan. Es gab warme Speisen am Abend in Büffetform und Kuchen , Eis und Dessert . Frühstück von warmen Eierspeisen und sogar frisch zubereitete Teigspeisen. Kaffee, Tee.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessangebot war vorhanden und gut gemacht, aber wir haben davon kein Gebrauch gemacht. Poolanlage vorhanden mit Sportangebot, wie Wasserball und Wassergym. Vollyball am späten Nachmittag.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (51-55)

Februar 2022

Ein Paradies auf Erden

6.0/6

Wir waren bereits zum 4. Mal da. Vorher war es Dream of Zanzibar und nun ein Tui Hotel. Wir waren skeptisch ob es uns immer noch gefällt oder ob zu viel geändert wurde. Ich kann nur sagen, es war wie bereits früher, sensationell ! Das Personal wurde übernommen, was mich ganz speziell freute. Wir wurden wie Könige empfangen und der Service ist äusserst freundlich, respektive herzlich. Die Anlage ist sehr gepflegt und an guter Lage.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert 1 Stunde. Tolle Ausflüge sind in guter Reichweite wie zum Beispiel Stone Town, Markt, Gewürz Farm, Prison Ireland, Fischen, schnorcheln, Delphine und vieles mehr. Wir buchen stets alle Ausflüge über die Beach Boys. Ihr schlechter Ruf ist definitiv nicht gerecht, sie sind liebenswürdig und hilfsbereit. Sie ermöglichen auch Sonderwünsche (was über den offiziellen Veranstalter nicht möglich ist) . Ich finde, wenn man in ein Land reist, wo die Armut so gross ist, sollt


Zimmer

5.0

Wie hatten eine Junior Suite. Gross und geräumig, Balkon mit Stühle und Tisch sowie einen Hänge Sessel. Grosses Badezimmer mit separatem WC. Safe. Minibar wird täglich gefüllt, Wasser Kocher mit Kaffee und diversen Tees täglich gefüllt. Grosses King Size Bett mit Moskito Netz (Himmelbett), regulierbare Klimaanlage.


Service

6.0

Das Personal ist äusserst freundlich und herzlich (da können sich die Schweizer Gastronomen eine Scheibe abschneiden ! Kein Wunsch ist unmöglich. Egal wen man antrifft (Gärtner, Handwerker, Strand Personal, Zimmer Mädchen usw) wird man mit einem fröhlichen "Jambo" begrüsst.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Qualität ! Frühstück mit grosser Auswahl (Müsli, Joghurt, Früchte, Smoothies, Pancakes, Waffeln, Eier, warme Gerichte und diverse Brote sowie Süssgebäck. Mittagessen: Buffet im Haupt Restaurant / Burger und Wraps im "The Breeze" oder Asiatische Nudeln am Strand. Abendessen: Buffet im Haupt Restaurant oder Grill in The Breeze Ganz speziell: 1x pro Woche Abendessen am Pool mit Buffet und 1x pro Woche Abendessen am Strand mit Arabisch/Afrikanisch Buffet Bars: ob am Strand oder am Po


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich habe mich im Spa mit Massagen verwöhnen lassen. Man wird mit einem eisgekühlten Limonensaft und eisgekühltem Tuch begrüsst und nach der Behandlung gibt es einen Ingwer Tee. Die Damen sind sehr freundlich und gehen auf individuelle Wünsche ein. Ich bedanke mich herzlich bei Victoria für Ihre tolle und freundliche Art !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sofian (26-30)

Februar 2020

Einfach nur zu empfehlen

6.0/6

Wir haben unsere Hochzeitsreise nach Sansibar gemacht. Wir wussten nicht genau, was uns erwartet, aber es war einfach nur geil! Es hat von vorne bis hinten alles gepasst.


Umgebung

6.0

Traumhafte Anlage, toller Strand


Zimmer

6.0

Afrikanischer Stil, so wie man es in Afrika möchte


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr bemüht. Ab und zu hier und da mal etwas vergessen, aber im Großen und Ganzen echt super.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat genau unseren Geschmack getroffen. Besonders das Sea Food Restaurant ist der Wahnsinn!


Sport & Unterhaltung

5.0

Nach unseren stressigen Hochzeitsvorbereitungen wollten wir eigentlich hauptsächlich faulenzen. Wir haben gesehen, dass es einige Freizeitangebote gab, haben sie aber nicht großartig genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

Februar 2020

Super Urlaub! Hat alles gepasst!

6.0/6

Wir haben das Hotel aufgrund der vielen positiven Bewertungen ausgesucht und wurden nicht enttäuscht. Einige (kleinere) Kritikpunkte können wir bestätigen. Wir können das Hotel bedingungslos weiterempfehlen. *Daumen hoch*


Umgebung

4.0

Die Lage ist ganz okay. Bis nach Stone Town fährt man in etwa 50 Minuten. In den Norden etwa eine - und in den Süden zwei Stunden. Ebbe und Flut sind im Osten Zanzibars teils sehr ausgeprägt -> nervig.


Zimmer

5.0

Tolle Zimmer. Einzig, dass es (gerade bei Regen) in der Toilette ganz schön gemufft hat, ist ein Minuspunkt. Sonst top!


Service

6.0

Der Service war erste Sahne, sowohl der Cleaning Service als auch die Kellner und andere Angestellte.


Gastronomie

4.0

Das Essen war schon lecker, aber manchmal ziemlich einseitig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote in der Anlage sind überschaubar, aber trotzdem top: Wellness, Fitnessstudio, Tennisplatz, Fußballplatz, weitere ...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ben u Jana (26-30)

Februar 2020

Schönes Hotel, schöner Strand, schönes Land

6.0/6

Wir haben unseren Winterurlaub im Februar auf Sansibar in diesem tollen Hotel verbracht. Wir wurden sehr nett, mit einer kleinen Überraschung im Zimmer, empfangen. Die Anlage ist einfach super.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kalle (61-65)

Februar 2020

Super Urlaub! Wir haben uns wohl gefühlt! Klasse!

6.0/6

Asdrein! Einfach nur einen tollen Urlaub mit meiner Frau gehabt. Nette Leute, guter Service. Was will man mehr?! Das Essen ist spitze und die Zimmer sehr schön.


Umgebung

5.0

Die Lage könnte besser sein


Zimmer

6.0

Im Zimmer haben wir uns sehr wohl gefühlt


Service

6.0

Der Service war erste Sahne


Gastronomie

6.0

Uh, das war echt lecker, kann ich nur sagen


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (41-45)

Februar 2020

Traumhaftes Strandhotel und Hakuna Matata live!

6.0/6

Wunderschönes Strandhotel an der Ostküste von Zanzibar, in dem es einem wirklich an nichts fehlt! Und auch wenn man in vielen Bewertungen von der Freundlichkeit der Leute dort liest - es ist unvorstellbar, wie einen das Lebensgefühl, Freundlichkeit, Lebensfreude und Herzlichkeit ALLER Mitarbeiter im Hotel von Beginn an mitreißt!


Umgebung

6.0

ca. 1 Stunde Transferzeit vom Flughafen zum Hotel. Es ist an der Ostküste gelegen - einziger Nachteil: sehr stark ausgeprägte Ebbe und Flut. Das sollte einem bewusst sein - nur an der Nordküste von Zanzibar gibt es fast keine Gezeiten. Aber wir wollten offenes Meer, Blick in die Ferne, und auch mal etwas mehr Wellen - das bietet der Osten jedenfalls! Ausflüge ab dem Hotel sind eigentlich alle gut erreichbar (Gewürzfarmen ca. 35 min, Stonetown 1 Stunde, Schnorcheln vor Mnemba Island ca. 20 min.)


Zimmer

6.0

Garden View Deluxe Room. Geräumiges Zimmer, Einrichtung in sehr dunklem Holz, bequemes eher hartes Himmelbett mit Moskitonetze (werden jeden Abend vom Roomservice geschlossen!), Bad mit Dusche und extra WC, Safe, Minibar (bei AI inkludiert und wird jeden Tag gefüllt mit Wasser, Bier, Cola, etc.), Klimaanlage (im Zimmer regelbar), Terrasse mit Tisch und 2 Sesseln, direkter Zugang von unserer Terrasse zum Gardenpool.


Service

6.0

Das Personal ist das, was für uns das gesamte Hotel und den Urlaub an sich zu einem Traumurlaub mit einer TOP-Bewertung gemacht hat. Man ist von Beginn an bestens betreut, und wie groß der Stress und wie mühsam auch der Alltag daheim sein mag - innerhalb eines halben Tages schafft man es, sich an das Tempo und die Lebensfreude aller dort anzupassen. Heißt: Es geht ALLES langsamer als bei uns - aber genau das macht es aus, denn wenn vor mir ständig Kellner und andere gehetzt rumlaufen, strahlt da


Gastronomie

6.0

Es gibt das Hauptrestaurant, wo Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform ist. Zu jeder Zeit gibt es dort köstliche Sachen. - Frühstück: Obst und Früchte, Joghurt und Müsli, Eier, Wurst, Käse, frische Omeletts, Spiegeleier, afrikanische Spezialitäten, Kuchen, Gebäck, Brot, etc., und Tee und Kaffee wird am Tisch serviert - Mittagessen: Buffet verschiedenstes und abwechselnd diverse Speisen. Immer gibts: verschiedenes Gemüse, Kartoffeln, Reis, verschiede Hauptspeisen, eine "Nudelstati


Sport & Unterhaltung

6.0

Gardenpool - für uns besonders praktisch da gleich hinter unserer Terrasse, gleich nach dem Aufstehen eine runde in den Pool! :-) und mit eigener Bar großer Pool mit eigens abgeteiltem seichten Kinderbereich, Poolbar, Liegen mit Auflagen und Sonnenschirmen Strand mit großen, fixen Strohdach-Sonnenschirmen, aber auch tlw. Schatten von den Palmen. Eigene Bar auch am Strand - herrlich, wenn einem der Cocktail an die Strandliege serviert wird! :-) Über die Massai am Strand wurde in anderen Bew


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raimund (51-55)

Februar 2020

Erholung nach Kibo-Bezwingung und Safari

5.0/6

Sehr schönes Hotel, dass wir trotz der Kritikpunkte weiterempfehlen können! (wird übrigens im Frühjahr 2020 renoviert/umgebaut und somit sollten einige negative Punkte wegfallen :-)


Umgebung

5.0

Sehr schönes Hotel, (fast zu) freundliche Mitarbeiter, Top Lage. Kostenloses Upgrade auf Junior Suite, weil wir kein Zimmer neben unseren Freunden bekommen haben. Wir sind zu Vollmond angekommen und mussten am ersten Tag entsetzt feststellen, dass man uns von ca. 10:00 bis 16:00 das Wasser im Meer "gestohlen" hat. Die Ebbe ist im Osten von Sansibar ziemlich ausgeprägt, vor allem bei Vollmond. Man geht dann ca. 2 km bis zum Riff raus und muss sich mit Einheimischen herumschlagen, die dann natürl


Zimmer

4.0

Junior Suite war sehr schön und sauber. Nur die Klimaanlage war in unserem Zimmer nicht regelbar (Bedieneinheit so abgenutzt). Auch auf Nachfrage bei einem der Hotelmanager wurde NICHTS unternommen.


Service

5.0

Sehr bemühte und (fast über-)freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

5.0

3x pro Woche gibt es ein Gala Dinner am Pool oder Strand. Der Aufwand, der hier betrieben wird, ist groß! Das Essen ist gut, Rindfleisch aber meistens „vergrillt“, also zu zäh! Es ist schwierig, kalte Getränke zu bekommen (außer die, die im Minikühlschrank im Zimmer einen Tag stehen).


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franzi (19-25)

Februar 2020

Hakuna Matata-die Sorgen bleiben dir hier fern

6.0/6

Hakuna Matata vom Feinsten! Ich sehne mich so sehr zurück - vor allem in der aktuellen C-Krise. Ein traumhaft schönes Hotel mit tollen Mitarbeitern


Umgebung

5.0

Lage gut für Ausflüge. Beachboys etwas störend. Strand sehr schon.


Zimmer

6.0

Sauber, ordentlich, keine Mängel.


Service

6.0

Rundum zufrieden.


Gastronomie

5.0

Viele Wiederholungen aber trotzdem sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was das Herz begehrt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Liane (61-65)

Januar 2020

Ein Hotel zum Verlieben

6.0/6

Meine Freundin und ich waren Mitte Januar nun bereits zum dritten Mal in diesem tollen Hotel (ehemals noch Emerald Dream of Zanzibar)! Wie zuvor waren wir auch diesmal begeistert. Es gab während des Aufenthalts zwar ein paar Umbauarbeiten, aber die haben nicht weiter gestört. Es ist wirklich schön zu sehen, dass der zunehmende Tourismus in Sansibar sichere Arbeitsplätze schafft. Das Personal haut sich auch wirklich ins Zeug, um den Gästen ein schönes Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Die Tagestouren, die vom Hotel angeboten werden, sind wirklich empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich toll. Alle Ausflugsziele erreicht man innerhalb von 30-120 Minuten. Die Organisation der Ausflüge ist super, leider aber nur auf englisch.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön uns ausreichend ausgestattet. Jeden Abend wird Moskitospray gesprüht und das Bett entsprechend "eingenetzt". Aus dem Bad müffelt es manchmal leicht, vor allem wenn es geregnet hat.


Service

6.0

Da wir viel unterwegs waren, können wir nur den Service in den Abendstunden bewerten - und der war wirklich spitze. Die Kellner waren aufmerksam, clever und hatten immer ein Lächeln im Gesicht.


Gastronomie

5.0

Das Essen in den Restaurants ist zwar immer ziemlich ähnlich, aber es ist immer und für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Sportangebote in der Hotelanlage und am Strand angrenzend. Diese haben wir bei unserem letzten Besuch häufiger in Anspruch genommen und größtenteils zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maja K (26-30)

Januar 2020

Hervorragend für Kombi-Reise

6.0/6

Ich habe in Tansania/Sansibar eine Kombi-Reise gemacht: 5 Tage Aktivurlaub Kilimandscharo 5 Tage Kultururlaub Sansibar. Alle Wanderlustigen kann ich diese Kombination nur wärmsten empfehlen. Das Hotel TUI BLUE Bahari ist ein super organisiertes und schönes Hotel im (Nord-)Osten Sansibars.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uli (31-35)

Januar 2020

Spaß und Erholung pur

6.0/6

Wir haben unseren "Winterurlaub" / Winterflucht diesmal mit unseren zwei Töchtern (4 & 5 Jahre) im Paradies Sansibar verbracht. Die Anlage ist perfekt, denn sie bietet neben Erholung auch viele Möglichkeiten für Aktivitäten. Unbedingt zu empfehlen ist das All-Inclusive-Angebot (gerade mit Kindern).


Umgebung

5.0

Die Lage an sich ist gut, die Umgebung eher nicht.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind super, bieten viel Platz, sind sauber und afrikanisch eingerichtet.


Service

6.0

Der Service ist einfach nur 1a.


Gastronomie

6.0

Die Restaurants sind super und über die Snacks am Strand kann man auch nur Positives berichten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt viele Möglichkeiten sich und die Kinder zu beschäftigen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Januar 2020

Gerne wieder!

6.0/6

Meine Freundin und ich haben zehn Tage unserer Semesterferien auf Sansibar in diesem Hotel verbracht. Bis auf die etwas nervigen Beachboys war alles perfekt...


Umgebung

5.0

-Tolles Hotel in guter Lage -schöner Strand (Achtung: Ebbe und Flut) -Umgebung halt landesspezifisch


Zimmer

6.0

-Tolles großes Bett -Flatscreen -Internet ÜBERALL -> super! -Nettes Bad (ab und zu leichte Gerüche wahrzunehmen) -Safe -Minibar wurde täglich befüllt


Service

6.0

-Super Cleaning-Service -Nette Kellner -Netter Staff


Gastronomie

6.0

-Teilweise etwas einseitig aber immer lecker -Themenabende


Sport & Unterhaltung

5.0

-Wellness -Sport -Kurse


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst und Marianne (61-65)

Januar 2020

Würden immer wieder kommen

6.0/6

Fragt man mich wos am schönsten war - sag ich Sansibar. Ein schöner Urlaub in einem top Hotel! Uns hat es an nichts gemangelt.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage im Osten Sansibars. Vor dem Hotel sieht man Sansibar wie es leibt und lebt.


Zimmer

6.0

Zimmer im afrikanischen Stil.


Service

6.0

Guter Service nahezu rund um die Uhr


Gastronomie

6.0

Essen top, ob am Strand oder in den Restaurants


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben hauptsächlich Boccia am Strand gespielt, es gibt aber Einiges mehr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wesley (19-25)

Januar 2020

Auf jeden Fall zu empfehlen

6.0/6

Es ist ein schönes Hotel. Habe dort 4 Tage verbracht, nachdem ich zunächst ein paar anstrengende Tage auf dem Festland hatte. Zum relaxen 1a


Umgebung

6.0

Für meine Pläne optimal. Eine Stunde Fahrt vom Flughafen.


Zimmer

6.0

Super Zimmer. Bequeme Betten. Nettes Bad. Flatscreen. Klima.


Service

4.0

Kellner und Reinigung ganz OK.


Gastronomie

6.0

Lecker. Kann mich nicht beklagen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Habe eigentlich nur am Strand gechillt. Es gibt aber Möglichkeiten um sich zu bewegen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanne u Klausi (51-55)

Dezember 2019

Einfach ein Traum

6.0/6

Wir haben einen achttägigen Strandurlaub in diesem Hotel verbracht und waren sehr positiv überrascht. Obwohl das Land selbst sehr arm ist, lässt dieses Hotel nichts vermissen. Es war ein rundum gelungener Urlaub. Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt. Ausflüge und Wellness kann man bequem über die Reiseveranstalter (oder auch an der Rezeption) buchen. Das Essen ist sehr lecker. Der Strandabschnitt ist sehr schön und die Verkäufer direkt am Strand (Beach Boys genannt) nicht so schlimm wie hier teils beschrieben. Man muss sich halt auch mal auf etwas einlassen. Die Kellner waren allesamt nett. Zudem hatten wir die Ehre mit den Hotelmanagern persönlich zu sprechen - zwei tolle Typen. Wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Viele Leute waren von der Lage nicht so begeistert, weil man direkt vor der Hotelanlage im Prinzip nicht viel vorfindet. Wir fanden die Lage allerdings sehr gut. So sieht man beim Transfer vom Flughafen auch viel von der Insel, da die Fahrt etwa eine Stunde lang dauert. Außerdem kommt man von diesem Standort aus gut zu den Haupttouristenattraktionen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer hat alles, was das Herz begehrt. Natürlich kann man die Zimmer nicht mit Zimmern in Dubai o.Ä. vergleichen, aber das macht natürlich auch den afrikanischen Flair aus. Trotzdem war alles sauber und die Sanitärgeräte erfüllten ihren Zweck tadellos (in Sansibar ist es nicht überall üblich über ein geregeltes Kanalisationssystem zu verfügen).


Service

6.0

Einen besseren Service konnten wir in noch keinem anderen Hotel finden (und wir sind schon ganz schön rum gekommen). Das Personal war durchweg aufgeschlossen, freundlich, flott, charmant (natürlich freuen sich die Leute dort über das eine oder andere Trinkgeld, da sie von dem Grundgehalt keine großen Sprünge machen können). Der Service war top!


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Main-Restaurant und ein paar Restaurants (z.B. italienisch), bei denen man reservieren muss (kostenlos - bis auf das Fischrestaurant). Die Speisen sind immer so ziemlich gleich. Trotzdem war es immer lecker und man hat auf Grund der guten Auswahl immer was gefunden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness: Es gibt ein Fitnessstudio Wellness: Es gibt einen Wellnessbereich (Empfehlung) Sport: Ein Tennisfeld, Aqua-Gymnastik, Tischtennis, .. Entertainment: jeden Abend Pool: ein Ruhepool (super), ein Hauptpool (ok) Ausflüge: top


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dino (46-50)

November 2019

Erholsame Tage auf nach Kilimandscharobesteigung

6.0/6

Dream of Zanzibar ist eine schöne und gepflegte Hotelanlage. Besonders hervorzuheben sind die durchwegs freundlichen und aufmerksamen MitarbeiterInnen und die Sauberkeit in den Zimmern und der gesamten Anlage.


Umgebung

6.0

Anlage liegt an einem herrlichen Sandstrand. Das Meerwasser war mit weit über 30 Grad äußerst warm, zum Schwimmen haben wir den ausreichend großen und gepflegten Hotelpool bevorzugt. Ein leichter Wind machte es möglich, dass man im Meer gefahrlos mit einem ausleihbaren Segelboot an der Küste auf und ab segeln konnte. Auch Kajakfahren im Meer war möglich. Wie in Sansibar üblich, stellt sich das Leben außerhalb der Hotelanlage ganz anders dar. Wir hatten am Abreisetag ein Ausflugspaket über einen


Zimmer

6.0

Hatten Juniorsuite mit Meerblick gebucht, herrliche Zimmer, es fehlte nichts an der erwarteten Ausstattung, wertige Sanitärausstattung, Betten in denen wir sehr gut geschlafen hatten, tip top sauber und gepflegt, Zimmer waren etwas oberhalb am Hang gelegen, was zwar ein paar Schritte talwärts zum Restaurants, Pool und Strand erforderte, dafür störte das Abendprogramm nicht beim Schlaf, sollte man mal nicht zu den spätesten Nachteulen gehören.


Service

6.0

top, super freundlich, immer aufmerksam, immer ein Lächeln im Gesicht. Dass man auf den morgendlichen Cappuccino manchmal etwas warten musste, störte uns im Urlaub nicht.


Gastronomie

5.0

Insgesamt sechs verschiedene Restaurants, wobei manche davon lediglich drei Tische hatten (z. B. Sushi Bar). Anfangs war etwas kompliziert zu verstehen, in welchem der Restaurants es nun Mittagessen und wo Abendessen gab, wann und wo man eine entsprechende Reservierung vorzunehmen hat. Die Qualität der Speisen war ordentlich, hier sehen wir allerdings noch etwas Luft nach oben. Ab und an waren die Zubereitungen etwas geschmacksneutral (z. B. Abendessen im Golden Bridge oder Sushi). Im - bei al


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersportcenter mit Ausleihmöglichkeiten für Kajak, Segelboot, Jetski vorhanden. Es werden auch Tauch- und Schnorcheltouren angeboten, wurde von uns allerdings nicht in Anspruch genommen. Pool eignet sich gut zum täglichen Schwimmen. Massage im SPA sehr zu empfehlen. Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten haben wir mit Klaus unternommen, einem lokalen Führer, der gut Deutsch spricht und über Kontakte zu deutschsprachiger Spicy-Tour etc. verfügt. Wir haben Klaus per WhatsApp angefunkt und ihm geb


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

November 2019

Nettes Strandhotel

4.0/6

Die Zimmer befinden sich in Gebäudekomplexe in einer Gartenanlage. Zum Strand, Pool oder den Restaurant gelangt man über Treppen. Die Zimmer sind großzügig gestaltet und sauber. Der Strandabschnitt mit den Liegen ist großzügig und mit Palmen versehen. Zum Meer gelangt man über drei Treppen. Die Essensauswahl an Fleisch und Fisch hat mich nicht überzeugt. Nudelgerichte und Salatauswahl war OK auch das frische Obst und die Nachspeisen. Leider gab es keine Hygyieneständer für die Hände der Gäste bei den Restaurants. Gerade in den Tropen und bei Buffet wo viele Gäste die Schöpfer und Teller anfassen wäre es angebracht solche Ständer aufzustellen und zu kontrollieren, dass jeder Gast sich desinfiziert. Es gab verschiedene Mottos beim Abendessen. Hier wurde am Strand oder am Pool ein Buffet aufgebaut aber im Grunde war es immer das gleiche Essen. Nervig waren die Einheimischen Händler (laut Hotelpersonal Fake Massai) ,teilweise lungerten 40 Einheimische rum und warteten auf Hotelgäste die ins Wasser gingen.


Umgebung

5.0

schöner Strandabschnitt leider wurde das Seegras nicht entfernt. Weite Wege vom Zimmer zum Strand sowie viele Treppen.


Zimmer

5.0

großzügig, das Bad war nicht gut beleuchtet.


Service

5.0

freundliche Bedienungen an den Bars, beim Essen und dem Strandservice. Beschwerden bzw. Reparturen wurden sofort erledigt.


Gastronomie

3.0

Die Qualität vom Fleisch war schlecht und es gab zu wenig Fisch. Meiner Meinung nach gab es zu wenig Ventilatoren um eine angenehmere Luft beim Essen zu haben. Beim Italiener war das Essen OK aber es war wegen der Hitze und fehlender Ventilatoren nicht entspannt zu essen. Beim Chinesen war das Menü ungenießbar. All incl. Angebot war OK. Vermisste hier Feinheiten wie Likör Angebote.


Sport & Unterhaltung

4.0

Bei den Zimmern gab es noch einen Pool mit einer Bar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

November 2019

Erholung auf hohem Niveau

6.0/6

Dieses Hotel (früher Dream of Zanzibar) haben wir zum 5. Mal besucht und haben uns wieder rundum wohlgefühlt. Die gepflegte anlage, das freundliche und hilfsbereite Personal, das Management und nicht zuletzt die sehr gute Küche haben uns immer wieder überzeugt. Frisches Obst und Säfte, eine Vielfalt an Speisen am Morgen, die diversen Restaurants auf dem Gelände, die Spezialitäten am Abend, die besonderen Themenabende - all das begeistert uns immer wieder.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hoel braucht man ca. 50-60 Minuten mit dem Taxi, entweder vorbestellt oder spontan gebucht - alles ist möglich. Bezahlt werden kann in US-Dollar. Eigentlich ist der Umtausch in die Landeswährung nicht nötig. Ausflüge kann man im Hotel oder bei den Beach-Boys buchen. Verhandlung ist nötig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig, sauber und mit allem ausgestattet, was den Aufenthalt angenehm macht: Einbauschränke, Terrasse bzw. Balkon, Safe, Wasserkocher, Regenschirm usw.


Service

6.0

Das sehr freundliche Personal geht auf die Wünsche der Gäste spontan ein. Kleinere Reparaturen werden sofort ausgeführt. Bei Stromausfall (sehr selten) ist eine Taschenlampe hilfreich.


Gastronomie

6.0

Frisches Obst in großer Vielfalt, Säfte, Smoothies, Pasta und Kartoffeln, Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte werden täglich angeboten, ebenso afrikanische und asiatische Gerichte, eine Vielfalt an Desserts oder Suppen. Am Strand oder im Hauptrestaurant kann man zu Mittag essen, am Abend in den verschiedenen Restaurants und dreimal in der Woche wird zu Themenabenden in Buffetform eingeladen. Getränke gibt es an der Bar oder in den verschiedenen Restaurants.


Sport & Unterhaltung

5.0

Verschiedene Freizeitangebote (zB. Wassergynastik) werden täglich angeboten. Der Pool ist für Familien mit Kindern gut geeignet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland und Christine (46-50)

Oktober 2019

Kommen gerne wieder

6.0/6

Die Anlage ist sehr gepflegt und richtig zum Wohlfühlen. Alles wird ständig gehegt und gepflegt. Aber erst das extrem freundliche Personal machen das Dream of Zanzibar zu etwas Besonderem - sie sind das Herzstück des Hotels.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt zum Relaxen. Sehr gepflegter wunderschöner Strand und eine tolle Poollandschaft. Das Meer ist glasklar und sauber.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und bemüht. Egal ob der Gärtner, der Kellner oder das Zimmermädchen jeder begegnet einem mit einem Lächeln auf dem Gesicht und einem freundlichen Jambo. Besonders hervorheben möchten wir Charles, Roman, Sia und Emanuel - die sind wirklich Spitze


Gastronomie

6.0

Für uns war das Angebot perfekt. Meines Erachtens war für jeden etwas dabei. In der Früh gab es ein reichhaltiges Buffet und die unterschiedlichsten frisch zubereitete Eiergerichte. Mittags konnte man am Strand Sushi, Burger oder gegrillte Speisen genießen. Am Abend gab es dreimal pro Woche spezielle Themenabende. Man konnte aber auch in einem der 4 Restaurants (mit Reservierung) essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier haben wir nur beim Besuch des Village mitgemacht, was wirklich sehr nett war. Der Village-Besuch wurde von Koba, einem Einheimischen, organisiert Beim restlichen Animationsprogramm haben wir nicht mitgemacht. Hier muss ich aber anmerken, dass das Animationsteam hauptsächlich aus Italienern bestand und die sich eigentlich nur um die italienischen Gäste kümmerten. Ist unserer Meinung nach verbesserungswürdig - man könnte zB das italienische Animationsteam austauschen und durch Einheimische


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvana (51-55)

Oktober 2019

Fazit: Wir würden nicht wieder kommen!

4.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Gartenanlage. Die Zimmer sind gut ausgestattet und sind auch sauber. Die Ausstattung im Hotel ist schon in die Jahre gekommen! Kaputtes Inventar und keine 5 Sterne Hotel. Unsere Klimaanlage konnten wir nicht einstellen. Wir hatten das zweimal bemängelt, jedoch wurde da nichts unternommen. Wenig Möglichkeiten, zum Aufenthalt bei Regen. Es hat viel geregnet! Abends war kein Platz mehr an der Bar zu finden, da es zu wenig Sitzgelegenheiten gab. Das Personal war immer freundlich und das Essen war immer gut. Am Service und Sauberkeit (Geschirr und Platzdeckchen) muss noch etwas gearbeitet werden! Schade ist, dass man am Strand nicht ungestört laufen kann, da man sofort bei Verlassen des Hotels von den Einheimischen angesprochen wird. War etwas nervig! Man sollte auch mal links vom Hotel laufen, da sieht man den anderen Teil Afrikas. Es sind sehr viele italienische Gäste im Hotel, welche auch bevorzugt behandelt werden!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simon und Vanessa (26-30)

Oktober 2019

Absolut weiterzuempfehlen

6.0/6

Entspannung pur.... Schönes Hotel Sehr guter Service Sehr leckeres Essen Besonderes Dank geht an Koba vom Animationsteam, auf ihn kann das Hotel wirklich stolz sein. Er hat alles super organisiert und gut betreut


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (46-50)

Oktober 2019

TRAUMHAFTER URLAUB AUF SANSIBAR - jederzeit wieder

6.0/6

Wunderschöne Anlage im Nord-Osten Sansibars; traumhafter Urlaub mit tollem Service; direkt am weißen Sandstrand (Achtung: Ebbe & Flut ;-)


Umgebung

5.0

ca. 1h Fahrt vom Flughafen;


Zimmer

6.0

tolle geräumige Zimmer; sehr sauber; schöne Bäder; EG oder 1. Stock (mit schönen Ausblick meist in die schöne sehr grüne Anlage); einige Zimmer natürlich auch mit Meerblick


Service

6.0

Personal durchgehend sehr zuvorkommend und freundlich! "Jambo" & "how are you" an jeder Ecke - man fühlt sich hier schnell wohl


Gastronomie

4.0

Essen im Großen und Ganzen immer toll; gerade in den Spezialitäten-Restaurants und an den Motti-Abenden - doch nach 1 Woche schmeckt dann doch alles irgendwie ähnlich! Frühstück auch umfangreich, wobei hier noch Luft nach oben. Hauptrestaurant ein wenig "Kantinenatmospäre" - ansonsten viele nette Ecken, auch in den Spezialitäten-Restaurants! Teilweise Abendessen-Veranstaltungen am Beach oder Pool; sehr schöne Deko dann...


Sport & Unterhaltung

4.0

klar am Beach gibt es 2 kleine Wassersport-Stationen (Kanu, CAT, SUB) auch eine kleine (sehr gute) KITE-Schule; 2x pro Tag bisschen Sportangebot vom Club (Wassergym, PowerStretching etc.); kleines (müffelt leider ein wenig) Fitnessstudio mit allem was man braucht!; Beachvolleball etc. - also uns hat jetzt nichts gefehlt ;-) 4x Woche Abend-Programm vom Hotel am Beach oder Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Oktober 2019

Ein Tolles Hotel für Strandurlaub.

6.0/6

Tolle und gepflegte Hotelanlage. Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal ist sehr freundlich. Der Strand ist auch sauber und durch die Palmen gibt es ausreichend Schatten für alle. Die Masai und Einheimischen am Strand sind am Anfang sehr aufdringlich und möchten jedem etwas verkaufen. Das legt sich dann nach ein paar Tagen. Die Wege sind etwas länger und man muss Treppen steigen, wenn man ein Zimmer im oberen Bereich hat. Nicht behindertengerecht. Für gesunde Menschen ist das jedoch gut, denn man kann noch einen kleinen Spaziergang machen und das viele Essen verdauen. :)


Umgebung

5.0

Lage ist sehr idyllisch und der Strand ist wie in der Karibik -> weiß und fein. Das Resort liegt im Nordosten von der Insel, d. h. 45 Minuten in den Norden und 1,5 - 2 Stunden in den Süden, wo man in Paje den Nationalpark besuchen oder ganz im Süden die Blue Safari buchen kann. Wer nicht nur im Resort essen oder aufhalten möchte, der kommt nicht auf seine Kosten, denn es gibt keine Bars oder Restaurants in der Nähe, die zu Fuß erreichbar sind. Wir haben tolle Touren mit Klausi Zanzibar gemacht


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Tolles Essen, jeder kommt auf seine Kosten, egal ob man Vegan, Vegetarisch oder Allesesser ist. Ambiente war an den Themenabenden sehr toll und ansonsten sitzt man im Restaurant Golden Bridge sehr schön. Allerdings sind die Cocktails nicht so gut. Zum Empfehlen ist der Pina Colada in der Kokosnuss (8€), das Problem war nur, dass sie meistens keine zur Verfügung hatten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Fitnessstudio muss unbedingt renoviert werden, die Luft ist sehr schlecht und die Geräte ins Alter gekommen. Beach Ball konnten wir nur die erste Woche spielen, da dann der Ball verschwunden war und sich keiner darum gekümmert hat. Werd viel Sport machen möchte ist an der falschen Stelle. Die Sound-Boxen wurden jedes Mal übersteuert und der Sound war nicht optimal. Die sollten unbedingt ersetzt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

September 2019

Gutes All-Inclusive Resort

5.0/6

Typisches All-Inclusive Resort, ohne ein besonderes oder einzigartiges Feeling. Man fühlt sich von Anfang an nur als eine weitere Nummer.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig. Ebenso das Badezimmer. Alles ist sehr sauber und es ist stilvoll eingerichtet. Das Bett war super bequem.


Service

5.0

Der Service im Hotel war eigentlich super. Damit sind alle Kellner etc. gemeint, die immer aufmerksam und sehr freundlich waren. Allerdings können wir nicht die volle Punktzahl vergeben, da wir speziell vom Lobby-Personal etwas enttäuscht waren. Es ging schon beim Empfang los, der ziemlich lieblos war. Die Freundlichkeit der Lobby-Mitarbeiter ließ generell etwas zu wünschen übrig. Für Sansibar ziemlich ungewöhnlich.


Gastronomie

5.0

Alles in allem sehr gut. Große Auswahl, verschiedene Restaurants mit verschiedenen Schwerpunkten besuchbar (Mittags & Abends). Alle zu empfehlen, bis auf das asiatische Chop-Sticks Restaurant. Der Geschmack und die Qualität der Speisen dort waren miserabel. Wir hatten danach beide Magenprobleme. Ein Besuch dort kann man sich auf jeden Fall sparen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Freizeitangebot haben wir nicht in Anspruch genommen, da man sich von dem komplett italienischen Animationsteam, als nicht Italiener ausgegrenzt fühlte. Außerdem hatte man den Eindruck, dass die Animation vollkommen willkürlich passiert ist. Man hat die Animateure mehr mit den italienischen Gästen quatschen sehen, als sonst irgendwas. Klingt jetzt etwas hart, aber man sollte das Animationsteam gegen ein einheimisches austauschen oder aber zumindest erweitern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobi und Seli (31-35)

September 2019

Flitterwochen im Dream of Zanzibar

6.0/6

Die Unterkunft war sehr schön grün und mit dem Liebe zum Detail gepflegt. Es ist eine super Anlage, die wir absolut empfehlen können.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer ist sauber und gepflegt.


Service

Nicht bewertet

Das Personal und der Service suchen seines gleichen. Man wird so liebevoll und freundlich behandelt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist sehr lecker und ausgewogen. Es gibt verschiedene Themen Bereiche in denen für jeden etwas dabei ist.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool ist sehr schön inmitten von Palmen angelegt. Der Blick auf die Poolbar ist meiner Meinung nach ein Highlight.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

September 2019

Hotel ist schön aber keine 5 Sterne

4.0/6

Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck war alles sauber Die Anlage ist auch sehr schön angelegt Man sollte allerdings wissen wenn man September Oktober verreist dass das Wetter sehr wechselhaft ist. Ebbe und Flut ist sehr stark hat uns aber nicht gestört da ein schöner Pool vor Ort ist. Toll waren die Themenabende man gibt sich da wirklich sehr Größe Mühe alles immer auf und ab zu bauen. Man fühlt sich hier wirklich wie im Paradies


Umgebung

5.0

Die Lage ist super, direkter Zugang zum tollen Strand allerdings sollte man nicht vergessen wo man sich aufhält, sobald man die Hotelanlage verlässt sieht es ganz anders aus.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig alles vorhanden super ist auch dass die Minibar jeden Tag kostenlos aufgefüllt wird. Zimmer sind sehr sauber


Service

5.0

Großteil der Angestellten sind sehr nett und zuvorkommend, manche sind auch sehr bemüht


Gastronomie

3.0

Das Essen ist meiner Meinung nach keine 5 Sterne. Vieles ohne Geschmack. Keine große Auswahl. Nicht sehr ansprechend dekoriert. Für die Verhältnisse und wenn man weiß wo man sich gerade befindet dann ist es ok.


Sport & Unterhaltung

Dazu kann ich nicht viel sagen da wir solche Angebote meist nie in Anspruch nehmen da wir lieber relaxen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tom (26-30)

September 2019

Schönes Hotel, tolle Mitarbeiter, schlechtes Essen

5.0/6

Sehr schöne Anlage mit wahnsinnig netten und bemühten Angestellten. Die Zimmer sind gepflegt und man fühlt sich innerhalb kurzer Zeit sehr wohl. Leider ist das Essen für ein Hotel dieser Preisklasse nicht gut und teilweise nicht ausreichend gekühlt. Leider herrscht offenbar eine krähen-Plage vor Ort, unter der man besonders beim Frühstück leidet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (51-55)

September 2019

Wir wären gerne noch geblieben - einfach traumhaft

6.0/6

Für uns wieder das perfekte Hotel zum Ausspannen, relaxen und sich verwöhnen lassen. Der nächste Besuch ist schon geplant!


Umgebung

6.0

Wir waren jetzt das zweite Mal im Dream of Zanzibar. Es wird auch nicht das letzte Mal gewesen sein. Wie im letzten Jahr, standen wieder sehr viele Transfer-Autos beim Ausgang, die uns Urlauber eingesammelt haben und zu den einzelnen Hotels gebracht haben. Fahrzeit zum Dream of Zanzibar beträgt ca. 1 Stunde. Ausflüge können vom Hotel aus sehr gut gestartet werden. Wir selbst haben einiges von der wunderschönen Insel gesehen. Unsere Ausflüge haben wir immer mit Klaus (eigentlich Mohammed) unterno


Zimmer

6.0

Diesmal hatten wir eine Junior Suite. Danke nochmal an den Hotelmanager, der dies ermöglicht hat. Die Suite ist etwas größer wie die normalen Doppelzimmer, wobei die Doppelzimmer schon sehr großzügig sind. Ausgesattet ist die Junior Suite mit einem großen Bett, Couch mit Tisch und einem Schreibtisch, auf dem der Fernseher steht. Die Ausstattung ist im afrikanischen Stil. Uns gefällt das. Das Badezimmer ist identisch mit dem Bad im Doppelzimmer. Doppelwaschbecken und Dusche und Toilette und Bidet


Service

6.0

Für uns war der Service wieder perfekt. Uns wurden die Wünsche quasi von den Augen abgelesen. Ich kann auch nicht die Bewertungen von einigen Gästen nachvollziehen, dass der Service nicht gut war. Auch hier gilt, wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es heraus. Egal mit wem wir zu tun hatten, ob Gärtner, Zimmermädchen, Service-Personal, Köche oder Management usw., jeder war super freundlich, hatte ein offenes Ohr für uns und sehr interessante Gespräche kamen zustande (Thanks Mr. Reda, Mr.


Gastronomie

6.0

Also, wer hier nichts zum Essen findet, der tut mir wirklich leid. Ob es im Hauptrestaurant ist, beim Italiener, beim Asiaten, im afrikanischen Restaurant oder in der Fusionsküche - wir haben immer was schmackhaftes gefunden. Im afrikanischen Restaurant und beim Italiener können die Speisen an einem Buffet ausgewählt werden. Bei den anderen Restaurants gibt es ein Menue. Morgens beim Frühstück kann das entsprechende Restaurant reserviert werden. Ist man zu spät, oder das gewünschte Restaurant is


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns ist das Entertainment absolut ausreichend. Es spielte eine Live-Band, es gab ein Duo, welches Lifemusik spielte, Tanz- und Akrobatik wurden vorgeführt und ein Musiker, mit einem Saxophon und einer Klarinette hat traumhaft schön und gefühlvoll gespielt. Über die italienischen Animateure, die tagsüber am Strand unterwegs waren, können wir nicht viel sagen. Die haben nur die italienischen Gäste angesprochen oder mit diesen geredet. Machte uns aber überhaupt nichts aus, da wir nicht bespasst


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

September 2019

Super Urlaub Weiterempfehlung

6.0/6

Sehr schöne Anlage wo man sich richtig gut erholen kann.Einziges Manko ist das mit der Ebbe und Flut. An manchen Tagen kann man das Meer fast nicht sehen


Umgebung

2.0

Die Fahrt dauert gute 90 Minuten über ganz schlechte Strassen mit vielen löchern. Für Ausflüge zu erreichen ebenfalls ca.90 Minuten.


Zimmer

6.0

Schön grosse Zimmer Top ausgerüstet,es fehlt an nichts.


Service

6.0

Alle super nett und freundlich.


Gastronomie

5.0

Grosses Buffet,aber wurde nicht mehr nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles Tip-Top


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (31-35)

September 2019

Wunderbares Hotel, wunderbare Mitarbeiter

6.0/6

Wir haben dieses Hotel für unsere Hochzeitsreise ausgesucht und waren zum größten Teil sehr zufrieden. Das Hotel ist, wenn man es in Relation zur Armut des Landes setzt, wirklich top. Das Personal ist super, der Hotelmanager spitze, alle insgesamt einfach nur freundlich und zuvorkommend. Der Strand ist schön (Ebbe und Flut allerdings gewöhnungsbedürftig).


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulla und Joerg (56-60)

September 2019

Toller Urlaub im Paradies

6.0/6

Ein klasse Hotel an der Ostküste von Sansibar. Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Die Lage ist nicht ganz so perfekt, weil im Osten Sansibars die Gezeiten doch sehr ausgeprägt sind. Die Hotelanlage ist sehr schön und weitläufig. Man hat nie das Gefühl, dass es überfüllt ist. Das Personal und das Management sind super nett. Das Essen ist lecker, wenn auch nicht so abwechslungsreich. Ausflüge kann man über die Rezeption und die Reiseveranstalter ganz einfach buchen. Alles in Allem eine tolle Erfahrung


Umgebung

4.0

Die Lage ist OK. Der Strand ist schön, aber an die Gezeiten muss man sich gewöhnen. Die Beachboys sind manchmal etwas nervig.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist super. Wir hatten ein Standardzimmer, was völlig ausreichend war. Die Zimmer waren immer sauber, die Minibar wurde aufgefüllt und die Handtücher täglich getauscht.


Service

6.0

Der Service ist wirklich top! Das Personal ist sehr auf Zack.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und mehrere Themenrestaurants. Das Essen war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Freizeitangebote sind eher begrenzt, aber in Ordnung. Wir wollten ja unsere Ruhe - und die haben wir gefunden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

August 2019

Absolute Empfehlung, Urlaub gerne wieder

6.0/6

Sehr gepflegtes und sehr gut geführtes Hotel. Sehr freundliche und aufmerksame Hotelangestellte. Perfekte Lage. Hotel: Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt, die Lage am Strand ist perfekt. Gelegentlich Stromausfall. Internationales Publikum. Hotelführung ist sehr aufmerksam, present und pflegt sehr wertschätzenden und angenehmen Umgang mit den Mitarbeiter. Zimmer: Die Zimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt und das Bett wurde abwechslungsreich mit Blumenschmuck dekoriert. Personal: Alle Mitarbeiter waren sehr freundliche und hilfsbereit. Haben Sie über Wörter in Suaheli (wurde im Hotel für die Gäste angeboten-Dauer 1h) sehr gefreut und ansteckend gelacht. Essen: Großes Angebot in den unterschiedlichen Themenrestaurants, z.T. wurde das Essen in Buffetform gereicht und ständig aufgefüllt. Unser Favorit war das afrikanische Restaurant. Sehr aufwändig werden die 3 unterschiedlichen Gala Dinner gestaltet- absolutes Highlight. Mittags können zusätzlich an drei unterschiedlichen Stationen direkt am Strand gegessen werden Strand: Sehr weißer und feinkörniger Sandstrand. Am zurückversetzten Hotelstand war Hoteleigene Security und hat bei Bedarf die Strandverkäufer ferngehalten. Faszinierend bei Ebbe bis raus an das Riff zu laufen und unterwegs die artenreichen Fische und Krebs zu bestaunen“


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Der Hotelstrand liegt etwas höher und ist durch Dalben geschützt. Hotelanlage sehr schon angelegt und sehr gepflegt


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt und das Bett wurde abwechslungsreich mit Blumenschmuck dekoriert. Klimaanlage lässt sich gut dosieren, ohne das Zugluft entsteht


Service

6.0

Sehr guter Service im Restaurant. Im Pool und am Strand war der Service sehr aufmerksam. Hauskeeping hat umgehend bei Problemen geholfen (Schlüssel vergessen, in Seeigel getreten, etc.). Alle Mitarbeiter waren sehr freundliche und hilfsbereit. Haben Sie über Wörter in Suaheli (wurde im Hotel für die Gäste angeboten-Dauer 1h) sehr gefreut und ansteckend gelacht.


Gastronomie

6.0

Großes Angebot in den unterschiedlichen Themenrestaurants, z.T. wurde das Essen in Buffetform gereicht und ständig aufgefüllt. Unser Favorit war das afrikanische Restaurant. Sehr aufwändig werden die 3 unterschiedlichen Gala Dinner gestaltet- absolutes Highlight. Mittags können zusätzlich an drei unterschiedlichen Stationen direkt am Strand gegessen werden


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben im Hotel Beachvolleyball und Boule gespielt. Sehr gute und entspannende Anwendung im SPA Bereich. Fitnessraum war gut. Sehr gutes Entertainment bei Galaabend am Strand durch afrikanische Tänzer, Teilnahme an sportlichen Aktivitäten wurde erfragt aber nicht überredet. Sehr professioneller YOGA Kurs


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

Juli 2019

Schöne Lage, mäßiger Service.

3.0/6

Schöne Lage, mäßiger Service. Personal war sehr unorganisiert. Es kam außerdem aufgrund von mangelnden Englisch-Kenntnissen seitens des Personals zu vermehrten Missverständnissen. Putzkräfte ließen sehr oft Terrassentür unseres Zimmer offen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie (19-25)

Juli 2019

Gutes Hotel!

4.0/6

Schönes, großes, sauberes Hotel mit wunderschönem Strand. Für einen gemütlichen All Inclusive Afrika-Strandurlaub toll geeignet!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel ist schon mal ein Highlight. Sie dauert ungefähr 1 Stunde und man fährt quer durch die Insel. Man sieht die Kultur, die Menschen und wie sie leben. Sehr interessant. Anschnallen sollte man sich unbedingt, da dort die Verkehrsregeln nicht wirklich ernst genommen werden. Das Hotel selbst liegt neben weiteren Hotels direkt am Strand, gut gesichert durch viel Security. Man fühlt sich sehr sicher. Die Zimmer + Rezeption + ein Pool und eine Bar liegen oberhalb, zu den Restaurants,


Zimmer

6.0

Zimmer sind sehr sauber, groß und schön. Die Putzfrauen geben sich immer große Mühe, das Zimmer aufzuräumen und zu dekorieren, sie kommen auch am Abend mit Moskitospray & fragen, ob alles in Ordnung ist. Die Zimmer haben einen Safe, einen Kühlschrank der jeden Tag mit Getränken (Cola, Sprite, Wasser) kostenlos aufgefüllt wird. Das Doppelbett ist riesig, und hat ein großes Moskitonetz, damit man ruhig schlafen kann. Europäische Stecker haben gepasst. Balkon ist sehr groß.


Service

6.0

Das Personal war allesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Man wurde immer freundlich gegrüßt, egal ob Kellner, Putzfrau oder Gärtner. Wenn man Fragen oder Bitten hatten, wurde sich immer Zeit genommen. An den Bars und in den Restaurants wird man sofort bedient. Da ich sehr krank wurde, habe ich einen Arzt benötigt. Der Arzt ist immer Vormittags im Hotel, hatte sofort Zeit.


Gastronomie

2.0

Leider wurden wir fast alle krank vom Essen, vor allem ich. Erbechen, Fieber, Durchfall und Krämpfe haben mich tagelang geplagt. Ich denke, die Hygienestandarts sind einfach anders als in Europa und wer ein empfindliches Verdauungssystem hat, leidet besonders. Man sollte gänzlich auf Meeresfrüchte verzichten und vorsichtig beim Salat sein. Trotzdem kann man leider nie wissen, wo und wie Keime vorhanden sind. Da der Strom öfters ausfällt, sind die Lebensmittel wahrscheinlich auch nicht durchgehen


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Fitnessstudio haben wir einmal benutzt, es gibt viele Geräte und einen Kühlschrank mit Wasser. Die Geräte wirkten gepflegt und gewartet. Danach kann man duschen und in den Pool gehen, der zum Spa gehört. Die Wellnessanwendungen waren uns zu teuer, deshalb haben wir sie nicht in Anspruch genommen. Die Poolanlagen waren sehr sauber und gut betreut. Entertainment gab es fast jeden Abend, vor allem die Mottodinner sind toll gewesen, da es passendes Entertainment und Essen gab. Das Hotel steckt v


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (46-50)

Juli 2019

Toller Urlaub

5.0/6

Tolles Hotel, saubere Zimmer, hervorzuheben ist das top Personal und die unglaublich freundlichen und hilfsbereiten Manager.


Umgebung

6.0

Ein wenig können die Beach Boys am Strand nerven, die immer nur verkaufen wollen und einen nie in Ruhe lassen.


Zimmer

5.0

Leider war bei uns das Fliegengitter an der Terrassentür nicht vorhanden (bei anderen ja), so dass wir nachts nicht bei offenen Türen schlafen konnten. Klimaluft ist dann natürlich sehr trocken.


Service

6.0

Unglaublich toll


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für eine Woche mehr als genug


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jeannette (46-50)

Juli 2019

Ein absoluter Traum!

6.0/6

Traumhaftes Hotel, kulinarisch ein absolutes Highlight, sensationell freundliches Personal. Es hat an nichts gefehlt! Absolut weiter zu empfehlen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (26-30)

Juni 2019

Ein traumhaftes Hotel an einem Traumstrand! :)

6.0/6

Super Hotel zum Entspannen! Ein traumhaft schöner Strand und eine gigantische Grünanlage. Perfekt aufgeteilt, da es nur ca. 150 Zimmer hat und sich die Gäste sehr großzügig in der Anlage verteilen können. Zudem sehr ordentlich und Sauber. Es wird auf jeden Wunsch eingegangen. Wir waren als Paar im Dream of Zanzibar hauptsächlich zum Entspannen und aufgrund des wunderschönen türkisfarbenen Meers.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel dauert es ca. 1 Stunde. Anders als in manch anderen Destinationen wird man hier mit Autos abgeholt, in denen höchstens 5 bis 6 Personen sitzen können. So hatten wir auf der Hinfahrt nur eine weitere Person mit im Auto und auf der Rückfahrt waren wir alleine mit dem Fahrer. Zu der Umgebung können wir leider nicht viel sagen, da wir keine Ausflüge gemacht haben. Aber auf Sansibar ist man recht schnell an den Hotspots, da die Insel recht klein ist. Der hoteleigene Strand ist


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior Suite mit Meerblick in der 1. Reihe. An diesem Zimmer war wirklich nichts auszusetzen! Traumhaft schön! Im Zimmer war ein Wasserkocher, Instant Kaffe, Tee und eine kostenlose Minibar,welche täglich aufgefüllt wird. So konnten wir jeden Morgen unseren ersten Kaffee direkt auf dem Balkon mit Aussicht aufs Meer genießen. Ansonsten war das Zimmer sehr großzügig geschnitten. Großes Bett mit Moskitonetz, eine Couch, großer Schrank, Fernseher, tolles großes Bad mit separater Toil


Service

6.0

Über 90 % der Angestellten sind wirklich Einheimische. Sie bemühen sich sehr, jeden Wunsch erfüllen zu können und sind immer freundlich! Es gibt keinen Angestellten, der nicht grüßt und fragt wie es einem geht. :) Ein besonderer Dank geht vor allem an das Management Team. Risha, Porsche, Riyad und Mwininyi haben unseren Urlaub zu etwas ganz, ganz besonderen gemacht. Vielen lieben herzlichen Dank noch einmal dafür!


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat mehrere Stationen, wo man tagsüber essen kann. Das Frühstück gibt es im Hauptrestaurant. Mittags kann man zwischen Hauptrestaurant oder den Stationen am Strand entscheiden. Am Strand verteilt gibt es einen Sushi und Wok Stand, einen Burger Stand und einen Grillstand. Abends hat man die Wahl zwischen Hauptrestaurant, Asiatischem Restaurant, Italiener und Fusion Food. An 3 Tagen die Woche werden Themenabende veranstaltet. Hier empfiehlt es sich nicht wo anders zu reservieren. Der Afr


Sport & Unterhaltung

5.0

Da das Hotel recht klein ist, hat man keine Animation wie in manch Bettenhochburgen. Rashid kümmert sich vor allem um die Tagesanimation. Volleyball, Badminton, Wassergymnastik etc. Auch kann man mit ihm eine geführte Tour am Strand zum nächsten Dorf machen. Rashid ist immer gut und lustig drauf und bringt jeden dazu, bei irgendeiner Aktivität mitzumachen. Er ist super! Jeden Abend zur Essenzeit gibt es Live Musik bei der Bar. An den Themenabenden gibt es kleine Shows und einmal gab es sogar Ka


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Juni 2019

Alptraum in den Flitterwochen! Diebstahl Eheringe!

3.0/6

Der größte Alptraum in den Flitterwochen wurde leider wahr. Unsere Eheringe und eine Halskette wurden aus dem Zimmer gestohlen!


Umgebung

3.0

Lage nur zum empfehlen, wenn man ein schönes Meer, aber keine großen Ausflüge wünscht. Am Meer wird man dauernd angequatscht. Fahrt zum Flughafen ca. 1 Stunde.


Zimmer

3.0

Von Privatsphäre oft keine Rede. Zimmermädchen kamen oftmals ohne Ankündigung rein. Das eine oder andere war kaputt.


Service

3.0

Security und Hoteldirector waren gleich zur Stelle als wir unseren Diebstahl meldeten, waren auch sehr bemüht unsere Ringe wieder zu finden, aber einer hat reagiert als wäre es unsere Schuld, dass darf in einem 5 Sterne Hotel nicht sein!


Gastronomie

3.0

Meistens das gleiche essen. Salate sind zu empfehlen. Personal das die Getränke bringt, schläft unter der Arbeit fast ein. Man muss sehr auf sich aufmerksam machen, wenn man durscht beim Essen hat.


Sport & Unterhaltung

1.0

Massagen völlig überteuert. Kein Entertainment während des Tages.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susi (31-35)

Juni 2019

Für reinen Erholungs- Strandurlaub super !!!

4.0/6

Das Hotel ist sehr am Berg gelegen und etwas in die Jahre gekommen. Man muss viele Treppen laufen um an Pool/Meer oder wieder ins Zimmer zu kommen. Also für Leute mit Gehbehinderung wenig geeignet. Bezüglich der Ausflüge muss ich sagen sind wir sehr enttäuscht also die Tui-Ausflüge das passt Preis-Leistung überhaupt nicht. Ich kann nur empfehlen die Ausflüge nicht über einen Anbieter sondern bei den Strandboys zu buchen, kosten die Hälfte und sind super individuell. Wir haben vor Ort mit mehreren Pärchen (6) gesprochen die alle das gleiche gesagt haben. Sansibar an sich ist wirklich nur für einen Strandurlaub geeignet. Wer viele Ausflüge machen will und was erleben und sehen möchte ist hier nicht richtig.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren ok wenn man nicht so genau hingesehen hat. Alles was auf dem ersten Blick sichtbar war, war in Ordnung. Neben den Betten oder hinter den Sesseln lagen dann schon mal die halbe Woche Haare vom Vorbesitzer.


Service

Nicht bewertet

Der Service am Pool und am Meer funktioniert am besten mit ausreichend Trinkgeld. Man merkt auch direkt wenn das gegeben Trinkgeld aufgebraucht ist ;). Der Service zum Frühstück ist hingegen eine Katastrophe, Kaffee bekommt man nur per Zufall oder Glück trotz mehrfacher Nachfrage kam die Tasse Kaffee meist erst gegen Ende des Frühstücks. Wenn man aber direkt um halb 8 da war ging es recht zügig. Was sehr gut gelaufen ist sind die 3 Themenabende da hat man sich sehr viel Mühe gegeben.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen an sich ist sehr gut, solange man in den Themen Restaurants einen Tisch reserviert hat. Das Hauptrestaurant da waren wir nur 1x Essen und die Auswahl da hielt sich sehr in Grenzen und war nicht sehr empfehlenswert. Die Themenrestaurants waren jedoch geschmacklich hervorragend und auch die Themenabende waren super.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Super immer Sauber.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (36-40)

Juni 2019

Ein unvergesslicher Urlaub mit tollen Erinnerungen

6.0/6

Wirklich ein Traum auf Zanzibar. Ein toller Strand. Sehr nette hilfsbereite Gastgeber auf der Insel. Tolles Essen und viel zu Entdecken.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Pool
Pool
Strand
Außenansicht
Pool
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Pool
Strand
Ausblick
Lobby
Sonstiges
Lobby
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Gastro
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Pool
Lobby
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Pool
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Zimmer