Moracea by Khao Lak Resort

Moracea by Khao Lak Resort

Ort: Sunset Beach

89%
5.3 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.2
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Nicole (41-45)

März 2020

Erholung pur

6.0/6

Wir hatten ein Zimmer mit direktem Zugang zum Pool. Mehr als traumhaft! Dazu sind alle super freundlich und hilfsbereit. Wir waren rundum zufrieden!


Umgebung

5.0

Etwas abseits, aber optimal und preiswert alles per Taxi zu erreichen.


Zimmer

6.0

Alles da was das Herz begehrt


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lucie (31-35)

März 2020

Paradiesisches Resort

6.0/6

Tolle Bungalow-Anlage mit mehreren Pools und Hotel-Privatstrand, sehr sauber, sehr schön Garten-artig am Hang angelegt. Restaurants und Geschäfte in Khao Lak fußläufig in ca. 10 Minuten erreichbar oder per Taxi für 100 Baht (2 Personen).


Umgebung

6.0

In Hanglage angelegt, ca. 10 Minuten Fußweg von Geschäften und Restaurants in Khao Lak entfernt. Nächstgelegene Strandbar außerhalb des Resorts in 5 Minuten Strandspaziergang zu erreichen.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, sehr groß. Hatten ein „Hibiskus“-Zimmer mit großem Bad mit Badewanne, separater Dusche, separatem WC und zusätzlicher Sitzecke im Wohnbereich. Zwar kein Fön im Bad vorrätig, was aber bei den Temperaturen in Khao Lak kein Problem war. Bett etwas zu hart für meinen Geschmack.


Service

6.0

Rezeptionsmitarbeiter sprechen zwar nur mäßig Englisch, sind aber sehr lieb und hilfsbereit. Notfalls mit Händen und Füßen. Mussten aufgrund der Corona-Krise mehrmals telefonieren - ging kostenlos an der Rezeption. Auch die Stornierung von zwei bezahlten (und eigentlich nicht erstattungsfähigen) Nächten war kein Problem. Wir bekamen beide Nächte voll ausbezahlt.


Gastronomie

6.0

Frühstück fantastisch. Live-Cooking von Eier-Gerichten. Wer nicht nur normalen Kaffee will, kann sich an der Kaffee-Bar Cappuccino oder Latte Macchiato machen lassen. Es hat an gar nichts gefehlt. Abends haben wir immer auswärts gegessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa vorhanden (allerdings verhältnismäßig hochpreisig), Billiard und Gym gab es wohl auch - haben wir nicht genutzt. Mehrere Pools vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

chris chross (46-50)

Februar 2020

Pauschaltouristen ohne Ahnung bewerten 5,5

3.0/6

5.5 bewertung ... woher? Die Auflagen sind veraltet und rissig und dreckig. die Anlage insgesamt hat viel zu wenig Personal für die Masse an Menschen, die hier untergebracht wird. Die Dächer der Bungalows sind voller Blätter werden nicht gesäubert. An ganz vielen Stellen blättert der Putz ab und die Farbe fehlt. Fenster sind teilweise dreckig und schmierig in den Bungalows. Die Hinweise für die Sonnenauflagen werden missachtet und hier ist ein Handtuch werfen angesagt wie auf Mallorca. Es gibt keinen Shuttleservice zu Downtown. Die eigentlich 95 prozentige Anzahl der Gäste scheint Pauschaltouristen zu sein, die keinerlei Standard aus Bangkok kennen und sich dementsprechend auch nicht in der Lage sehen einen Vergleich ziehen zu können. Wir könnten ja sicherlich noch 50 andere Punkte anmerken, die dazu führen würden, dass man hier auf keinen Fall buchen sollte, denn der Preis ist einfach viel zu hoch für das was hier geboten wird. Die beigefügten Fotos sollten eigentlich eine Menge Aussagen darüber, dass man hier vorfinden kann und sicherlich nicht von Deutschland aus oder überhaupt Europa buchen sollte. - Angestellte fahren mit Motorrädern in der Anlage herum - Kaffeetassen sind dreckig. =Sonnenliegen sind veraltet,


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Aleksei (26-30)

Februar 2020

Unzureichend, dreckig ...3 sterne maximal

2.0/6

Die gesamte Anlage ist renovierungsbedürftig. Wir haben einen Bungalow nah der Strand gebucht. Anzumerken ist hierbei, dass sowohl im Tagesverlauf als auch nach 22 Uhr oftmals. 125er Motorräder für alle jeglichen Infrastruktur Bewegungen in Anspruch genommen werden. Das hat zur Folge, dass man teilweise sogar aus dem Schlaf gerissen wird. Der Service ist unserer Meinung nach Schulnote 5 bis 6. Darüber hinaus ist vom Management keinerlei in irgendeiner Art und Weise irgendetwas zu sehen. Die Angestellten sind nicht sehr motiviert. Dies zeigt sich z.b. Am nudelstand. Darüber hinaus ist eine eher gleichgültige Einstellung der Angestellten anzumerken. Nicht nur der Service ist mangelhaft. Wir wurden von einem Bungalow in den anderen umgebucht. Diese Umbuchung wurde deshalb durchgeführt von unser Bungalow einfach nur dreckig und gepflegt und darüber hinaus nicht einem 5 Sterne Standard angesprochen war. Aus diesen Gründen können wir das Hotel überhaupt gar nicht weiterempfehlen. Selbst in Russland in St. Petersburg haben wir einen sehr viel höheren Standard bezüglich eines Vier-Sterne-Hotels und wir befinden uns hier in karlack in einem 5 Sterne Hotel. Daher möchten wir dringend davon abraten dieses Hotel wieder zu buchen. Im Carola gibt es viele weitere Konkurrenz Hotels die sicherlich besser sind, da wir uns diese vor Ort mit dem Motorroller angesehen haben.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Teils dreckig


Service

2.0

Valentine menu unrmzureichend ind mit 5500 baht vollkommen überteuert. Unfassbar, die Musik hörte um 20:15 auf zu spielen


Gastronomie

3.0

No original thai foof...echt mies


Sport & Unterhaltung

2.0

Vergammelte Tischtennis platte


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kevin (31-35)

Februar 2020

Eklig , eher 2 als 5 sterne

1.0/6

Komplett ungepflegt und KEIN 5Sterne Standard. Hier fehlt jeglicher wille zum Service, daher keine Empfehlung möglich


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Februar 2020

Viel zu laut Anlage + service mies

2.0/6

Lage gut, Service unterirdisch. an allen Ecken und Enden ist es hier renovierungsbedürftig und es ist ungepflegt und dazu ist auch alles recht dreckig


Umgebung

3.0

Lage ok aber weit vom dorfkern weg, kein Shuttle kostenlos zur Verfügung.


Zimmer

1.0

Standard, dabei unrenoviert und schmutzig. Handtücher nicht sauber. Die Handtücher waren zwar jeden Tag gewechselt jedoch riechen sie unangenehm. Die Zimmer sind am Balkon renovierungsbedürftig überlässt Dreck und Wasser läuft aus einigen Ritzen heraus.


Service

1.0

Alles ausser kaffee kann man sich hier selber holen und sich dafür im überfüllten Saal anstellen. Im 5 Sterne Hotel !!! Mooeds den ganzen Tag im Hotel unterwegs...warum? Der angestellte ist anscheinend zu faul zum lauf..transportiert nur sich.


Gastronomie

1.0

Siege Service. Keine authentische thailändische Küche. Süßkartoffeln... ? Nein normale... mango? Alke drei Tage. Abwechslung im kulinarischen Bereich? Fehlanzeige. Das kulinarische Angebot ist anscheinend das unterirdische was wir in unserem gesamten Urlaubs Leben je erlebt haben. Die Zusatzangebote die am Abend operiert werden sind zum einen viel zu teuer und zum anderen nicht authentisches Thai food. Darüber hinaus wird das Angebot von 19 Uhr bis 22 Uhr angepriesen und wird auch entsprechend n


Sport & Unterhaltung

1.0

Mau mau.... tischtennisanlage App Store vorhanden die calendar zu sind jeweils veraltet zwei Bälle sind völlig unbrauchbar und die Tischtennis anderes an sich auch schon verrottet und verrostet. Weitere Angebot haben wir quasi gar nicht gesehen außer einem Billardtisch. Darüber hinaus gibt es noch einen Fitnessbereich der 20 Mal isiert ist aber ebenso stinkt bis zum Gehtnichtmehr.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Februar 2020

Traumurlaub. Kann ich nur wärmstens empfehlen.

6.0/6

War bereits zum zweiten mal im Moracea Hotel und finde, es ist eines der schönsten Hotels in denen ich jemals war. Und ich war schon in vielen, Weltweit. Wer daran etwas zu mäkeln hat, der sollte zuhause bleiben oder an den Baggersee gehen. Da gibt es doch wirklich Gäste, die buchen einen Strandurlaub und beschweren sich, dass sie Sand in den Schuhen haben auf dem Weg zum Frühstück. Auch schwimmt Plastikmüll im Meer herum. Glauben die wirklich der Müll kommt vom Hotel? Warum wohl werden bei uns in Europa die Plastiktüten abgeschafft. Oh Herr lass Hirn regnen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt Traumhaft im Regenwald. Die Bananen wachsen einem direkt in den Mund. Die Poollandschaften, ein Traum. Der Strand Perfekt. Vom Flughafen zum Hotel ca. 1 Stunde Fahrt im klimatisierten Taxi. Dabei bekommt man auch ein bisschen vom Umland mit. In unmittelbarer Nähe gibt es alles, von Restaurants bis Einkaufsshops. Da ist man in 10 Minuten hingelaufen. Besser noch man leiht sich ein Moped direkt im Hotel für wenig Geld und kann hinfahren, wohin man will. Auch kann man zu den meisten


Zimmer

6.0

Meine Frau und ich hatten ein Hibiscus de Lux Zimmer, welche ich nur empfehlen kann. Pool und Poolbar direkt vor der Nase und Moskitosicher.


Service

6.0

Mit dem Service waren wir sehr zufrieden. Am besten waren die beiden Girls an der Poolbar, die haben für mich einen Orchidenstrauss für meine Frau zum Valentinstag gemacht, da sind ca. 30 Männer im Hotel vor Scham in den Erdboden versunken. Zu Ihrem Geburtstag eine Torte, da fiel ich bald vom Glauben ab.


Gastronomie

6.0

Zur Gastronomie kann ich nur sagen, es ist halt etwas teurer als im naheliegenden Ort, aber das Essen ist wirklich gut. Was mich ein bisschen gestört hat, ist, wir hatten den ganzen Tag über die obere Poollandschaft so gut wie für uns alleine. Dann, zur Happy Houre Zeit kamen sie aus allen Löchern gekrochen. Von 16 - 17 Uhr an der Poolbar, von 17 - 18 Uhr an der nächsten Happy Houre Bar und von 18 - 19 Uhr wieder an der nächsten. Zur Verteidigung muss ich aber sagen, es waren alle Nationalitäten


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn man weiss wie es geht, kann man viele Freizeitaktivitäten machen. Da wir schon öfter in Thailand waren und mein Hauptaugenmerk sich auf Fischen bezieht, kann ich dazu eigentlich nur wenig sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (66-70)

Februar 2020

Urlaub im Paradies

5.0/6

Die Hotelanlage befindet sich am Hang in einer "grünen Oase", in der man sich wie im Paradies fühlt! Die Anlage wird täglich von sehr freundlichen "Gärtner" gepflegt, dazu gehört auch das Aufsammeln von Blättern. Es sind genügend freie Liegen vorhanden, selbst nach dem Frühstücken (9:00 Uhr) findet man noch freie Liegen, wenn auch nicht mehr in der 1. Reihe. Das Frühstück holt man sich vom Buffet, es gibt zwei "Eierstationen", in denen man sich frisch zubereitete Eiervarianten (Thaiomelette, Spiegeleier usw.) holen kann. Es ist auch eine Kaffeebar vorhanden, wo man sich von der immer freundlichen Oil, Latte, Cappuccino und andere Sorten zubereiten lassen kann. Selbstverständlich wird Kaffee und Tee an den Tischen immer nachgeschenkt. Eine Besonderheit, die wir gerne genutzt haben, sind die frisch zubereiteten Thaisuppen. Am Buffet kann man sich verschiedene Sorten von Salaten, Wurst und, Käse aussuchen. Des weiteren gibt es täglich mehrere unterschiedliche Thaigerichte. Verschiedene Brot-/ Semmelsorten und Gebäck werden natürlich ebenfalls angeboten. Mehrere Joghurtsorten und eine Müslistation fehlen ebenfalls nicht. Auch das landestypische Obst, steht ausreichend zur Verfügung und wird immer wieder frisch nachgefüllt. Wir hatten einen "Hibiskus Bungalow" mit einer Ecksitzgarnitur, Kingsize Bett, Bad mit Badewanne, großer Dusche, Waschbecken und separatem WC, die ganzen Böden waren gefliest. Nicht zu vergessen der Balkon mit Tisch und 2 Stühlen (leider konnte man die Stühle nicht zu Liegestühlen umwandeln), Wäscheständer und Blick zum Meer. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Eine Klimaanlage und ein Decken Ventilator sind ebenfalls vorhanden. Wir waren nur ein paarmal in der Anlage beim Essen, leider ließen die Qualität, der Service und der Preis zu wünschen übrig.. Sollte man Probleme, oder Fragen haben werden diese von Mister Sun (spricht deutsch und 3 weitere Sprachen) immer freundlich beantwortet. Bevor ich meine Bewertung schrieb, habe ich mir auch andere Bewertungen durchgelesen und war entsetzt über solch negative Bewertungen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies alles der Wahrheit entspricht. Wir waren das fünfte mal in der Hotelanlage und waren immer sehr zufrieden, wir schätzen die Lage und die Freundlichkeit des Personals.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Phuket zum Hotel dauerte ca. 1 1/4 Stunden und wurde vom Tour Anbieter "Beim Straubinger" pünktlich durchgeführt, bei dem wir auch die Ausflüge (in Deutscher Sprache) gebucht haben.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen "Hibiskus Bungalow" mit einer Ecksitzgarnitur, Kingsize Bett, Bad mit Badewanne, großer Dusche, Waschbecken und separatem WC, die ganzen Böden waren gefliest. Nicht zu vergessen der Balkon mit Tisch und 2 Stühlen (leider konnte man die Stühle nicht zu Liegestühlen umwandeln), Wäscheständer und Blick zum Meer. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Eine Klimaanlage und ein Decken Ventilator sind ebenfalls vorhanden.


Service

5.0

Sollte man Probleme, oder Fragen haben werden diese von Mister Sun (spricht deutsch und 3 weitere Sprachen) immer freundlich beantwortet.


Gastronomie

5.0

Wir waren nur ein paarmal in der Anlage beim Essen, leider ließen die Qualität, der Service und der Preis zu wünschen übrig. Das gilt nicht für das Frühstück (siehe Oben), hier wurden wir immer sehr freundlich begrüßt und aufmerksam bedient.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Fitness-und Wellnessraum den wir nicht nutzten. Eine Tischtennisplatte, die in die Jahre gekommen ist. Sämtliche Poolanlagen die in großer Anzahl vorhanden sind , sind sehr sauber und gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mickey (31-35)

Februar 2020

Traumhafte Lage

4.0/6

Gutes Hotel mit Abzügen in der A- Note. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, man sollte allerdings beachten, dass es sich in Hanglage befindet, wer nicht bereit ist, ein paar Treppen zu laufen, ist hier fehl am Platz.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage inmitten der Natur, wunderschöner Strand Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars uvm. sind aber fußläufig zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das Bad ist ein absoluter Design Fail. Die Wände sind aus Milchglas, was prinzipiell ja okay ist, was man sich aber dabei dachte, die Toilette genau vor die Glaswand zu platzieren, bleibt ein Rätsel.


Service

4.0

Personal ist sehr freundlich, manchmal wurde man aber bei Kaffee einschenken am Morgen übersehen. Die Zimmerreinigung hätte etwas gründlicher sein können.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist vielfältig, könnte aber öfter variieren. Insbesondere lobend zu erwähnen ist der Koch, der allmorgendlich die Eier in sämtlichen Variationen hingebungsvoll und perfekt zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Februar 2020

sehr schön gelegen , Pauschalpreis überzogen

4.0/6

Ein sehr schön gelegenes Hotel , angenehme Entfernung zum Zentrum Khao Lak ,toller Strand , wir hatten einen Beach Bungalow (Meeresrauschen garantiert) , somit wurde die Hellhörigkeit des Bungalows etwas eingedämmt. Leider etwas Mallorca Feeling bei dem Run auf die Liegen.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt dauert ein bißchen mehr als 1 Stunde ,man kann sehr schöne Ausflüge buchen , Taxi zum Markt vom Hotel aus zu buchen , wer mit Motorrad fit ist kann sich auch selbständig die Gegend erfahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gut, eine tolle Idee sind die Moskitonetze, man kann bei offener Tür schlafen , ohne von Moskitos belästigt zu werden. Wir hatten einen Beach Bungalow , der sehr hellhörig war , man versteht jedes Wort des Nachbarn . Wir hatten Glück , unsere Nachbarn waren sehr ruhig. Etwas überflüssig fanden wir die große Badewanne


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, Die Zimmer waren sehr sauber und oft fanden wir eine kleine Überraschung aus Handtüchern auf dem Bett, sehr liebevoll. Auch das Bedienungspersonal war immer bemüht und immer freundlich.


Gastronomie

5.0

wir haben nur 3 Mal im Hotel gegessen. Das Essen war etwas teurer , als in der Stadt , aber sehr gut. Das Frühstück war sehr vielfältig , wirklich sehr üppig. Jeder findet etwas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren zum Faulenzen da und haben keine Fitnessanlage genutzt. Leider konnte man nicht schnorcheln , war uns leider nicht bewusst. Entertainment haben wir nicht vermisst.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Februar 2020

Sehr schönes Hotel in Top Lage mit tollem Strand.

6.0/6

Die Anlage ist sehr gepflegt und schon morgens um7 Uhr sind die Gärtner und Poolboys bei der Arbeit. Leider war im Hotel kein Ansprechpartner vom Management zu sehen.


Umgebung

6.0

Hotel wunderschön an einem Hang gelegen,eingebettet durch wunderschöne Natur und traumhaften Pflanzen und Palmen. Eine Stunde Fahrzeit vom Flughafen im klimatisierten Bus. Ein kostenloser Shuttle Service in die Innenstadt von Khao Lak wäre toll gewesen.Schade das wurde nicht angeboten.Für ein fünf Sterne Hotel nicht angemessen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein hibiscus Grand Deluxe Zimmer mit wunderbarem Meerblick.dDas Zimmer war schön gross und renoviert.Tolles geräumiges Badezimmer.


Service

3.0

Der Service beim Frühstück war sehr gut.Man bekam gleich Kaffee oder Tee eingeschenkt und beim abräumen waren alle sehr flink.Wir hatten Halbpension und abends erlebten wir genau das Gegenteil. Die servicekräfte waren bis auf wenige Ausnahmen unmotiviert und haben sich lieber unterhalten oder mit ihren Handys beschäftigt.Die englischen Sprachkenntnisse sind sehr schlecht.Für ein fünf Sterne Hotel nicht akzeptal.Die Servicekräfte müssen in diesem Bereich intensiver geschult werden.Wir mussten z.B


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und es war für jeden eigentlich etwas dabei.Es war lecker und alles frisch.Die abendbuffets und das a la carte Abendessen war Top und super lecker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (56-60)

Januar 2020

Unsere Urlaubsträume wurden erfüllt

6.0/6

Großzügige Anlage, Thai-Feeling pur. Die Kombination mit den Pools und dem Zugang zum Meer ist architektonisch bestens gelungen. Die Bungalows sind weit auseinander und man hat nicht das Gefühl, in einer Bettenburg zu sein. Hat eher etwas mit einer Dorf-Ferienanlage zu tun. Der Empfangsbereich (Rezeption) ist stilvoll gestaltet. Man fühlt sich eingeladen! Auch haben uns die Restaurants und Bars sehr gefallen. Offen, gutes Essen und gute Getränke. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Die absolute Nähe zum Meer ist perfekt.


Zimmer

6.0

Großzügig und für 3 Personen optimal. Wir hatten einen Bungalow.


Service

6.0

Das Personal war sofort zur Stelle, wenn man es gebraucht hat. Toller Service!


Gastronomie

6.0

Genau unser Essen! Reichhaltig, viel Obst und Gemüse. Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausfüge haben wir problemlos bei den Mitarbeitern in der Rezeption gebucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (31-35)

Januar 2020

Khao Lak ja, Moracea nein. Es gibt bessere Hotels.

3.0/6

Unsere Thailandreise begann in Bangkok, nach 4 Tagen ging es für 3 Tage weiter in den Khao Sok Nationalpark und enden sollte sie ab dem 3. Januar mit 5 Tagen Ruhe und Entspannung am Strand. Wir vertrauten auf die Empfehlung unseres langjährigen Reisebüros und wählten für Letzteres das Moracea Resort in Khao Lak. Leider war dies eine Fehlentscheidung. Das Hotel liegt zwar an einem wunderschönen Strand, man muss aber mal dazusagen, das dort kilometerlang ein Hotel nach dem Anderen eingepfercht nebeneinander liegt. Dementsprechend war dort Anfang Januar die Hölle los. Am Strand liefen die Leute einem direkt übers Handtuch und es gab kein ruhiges einsames Fleckchen wo man ungestört war. Die Liegen am Strand oder Pool reservierten die Leute schon früh morgens vor dem Frühstück. Ab 8 Uhr war es bereits schwierig 2 Liegen nebeneinander zu finden und auch die Handtücher für Pool oder Strand waren dann immer schon weg und wir mussten teilweise bis 10 Uhr warten um welche zum bekommen. Unser Zimmer, ein Gartenbungalow Jasmine, lag in 2. Reihe. Man erreichte Pool, Strand, Restaurants und Rezeption nur durch eine sehr steile, geteerte Straße. Krankheitsbedingt hat mein Mann Schwierigkeiten beim Laufen. Wir versuchten dann mit der Rezeption dieses Problem zu lösen, leider sprach keiner ein Wort englisch oder deutsch. Im Nachhinein haben wir erfahren der Manager könne deutsch, das hat man uns aber nicht gesagt und ihn nicht geholt. Nach Rücksprache mit der Reiseleitung hätte man uns 3 andere Bungalows gezeigt, wo zwar die Wege auch noch weit waren, aber wenigstens nicht so steil. Nur die Bungalows waren alle drei renovierungsbedürftig und heruntergekommen, deswegen blieben wir in unserem Gartenbungalow. Auch des Aufpreises wegen! Denn trotz beschriebenem Problem hätten wir für ein anderes Zimmer einen Aufpreis von 3000 Baht pro Nacht bezahlen müssen! Leider hatten wir dann unter unserem Gartenbungalow auch noch ein Paar das täglich nachts zu streiten, schreien und rumhauen begann und das bis 2 Uhr nachts. Einmal alarmierten wir sogar die Rezeption, weil wir Angst hatten die beiden erschlagen sich. Essen und Getränke fand ich etwas überteuert und die Preise nicht der Qualität und dem Service entsprechend. Weil überall in den umliegenden Bars und Restaurants die Portionen viel üppiger waren zu einem günstigeren Preis und der Service dort immer spitzenmäßig war, auch beispielsweise Shakes wurden überall anders mit frischen Obst zubereitet und im Moracea mit Pulver oder die Kokosnüsse waren anderswo viel frischer und besser. Die Angestellten im Moracea fand ich sehr gezwungen, ihnen kam kaum ein Lächeln über die Lippen. Das WiFi ist für uns im Urlaub Nebensache. Damit uns unser Sohn im Notfall erreichen kann, wären wir aber auf WiFi angewiesen gewesen. Weil leider auch unsere Thai SIM (dtac) überall außer im Moracea Empfang hatte. Beim Moracea WiFi musste man immer alles reseten und sich neu anmelden und selbst dann ging es schlecht. Sogar im tiefsten Dschungel hatten wir besseres WiFi und besseren dtac Empfang als dort. Wir haben dann die geplante Faulenzerei am Strand kurzerhand gestrichen und haben viel unternommen. So verging auch die Zeit in diesem Hotel und die Erlebnisse bei unseren Ausflügen waren großartig. Fazit: wer Ruhe und Entspannung am Strand sucht, ist unserer Meinung nach, im Moracea falsch. Wer viel in Khao Lak unternehmen möchte ebenfalls, dann könnte man sich rein theoretisch ein günstigeres Hotel als das Moracea aussuchen. Bei Familien mit Kindern würde ich sagen, ist es ein geeignetes Hotel, wobei die Bungalows am Strand alle schon renovierungsbedürftig sind und die Gartenbungalows alle die weiten Wege auf der steilen Teerstraße und mit Treppen haben. Für Leute die gerne wollen, dass sich im Hotel was rührt ist es optimal, wobei man hier wieder dazu sagen muss, die Bars im Hotel machten alle schon früh Schluss. Also für uns gäbe es aus all den Gründen leider keine Rückkehr ins Moracea. Nach Khao Lak aber definitiv.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Januar 2020

Einfach perfekt

6.0/6

Ein wirklich tolles Hotel in bester Lager. Sehr sauber, freundlich und gutes Essen. Als Paar ideal zum Entspannen, dies beginnt schon beim Check-In.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (36-40)

Januar 2020

Absolute Weiterempfehlung

6.0/6

Tolle Lage,saubere Anlage,sehr freundliches und aufmerksames Personal,unser Zimmer war super und das Essen war einwandfrei. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.


Umgebung

6.0

Von Phuket ca.gut 1,5 Std..Liegt direkt am Strand in Hanglage. Es gibt viele Treppen und steilere Wege. Auf der Homepage wird aber bereits darauf hingewiesen,daß Menschen mit körperlichen Einschränkungen hier Schwierigkeiten bekommen könnten. Die Anlage ist gut gepflegt und. Das Meer ist sehr angenehm zum schwimmen. Der Strand ist nicht überfüllt. Es gibt auch Pools. Allerdings waren wir ausschließlich im Meer schwimmen. Khao Lak City ist fußläufig gut zu erreichen in ca. 10 min. Dort gibt es je


Zimmer

6.0

Wir waren im Jasmin Superior Room. Sehr geräumig, sauber und mit Klimaanlage ausgestattet die man nach eigenen Wünschen einstellen kann. Balkon mit Blick aufs Meer. Badezimmer sauber und eigentlich hätten wir kaum was von zu Hause mitnehmen müssen. Sehr angenehmes Shampoo,Duschgel und Bodylotion ....Zahnbürste, Nähset,Nassrasierer...im Zimmer vorhanden und wird immer wieder neu aufgefüllt. Täglich kommen frische Tassen,Trinkwasser,Kaffee, Tee,Creamer aufs Zimmer. Man hat die Möglichkeit,es sich


Service

6.0

Das Personal im gesamten Hotelbereich war ausgesprochen freundlich und umsichtig. Wir haben beispielsweise einmal zum Abendessen versehentlich Garnelen statt Hähnchen bestellt und weil wir den Fehler auf unserer Seite gesehen haben wollten wir es nicht reklamieren. Allein die Garnelen am Tellerrand haben die Bedienung veranlasst,nachzufragen ob etwas nicht in Ordnung ist. Wir haben die Situation erklärt und anstandslos ein neues Essen bekommen. Auch beim Frühstück war das Personal immer freundli


Gastronomie

6.0

Es gab sowohl thailändische Küche als auch internationale Gerichte. Alles sehr schmackhaft und appetitlich. In regelmäßigen Abständen gibt es Themenbuffets wo für jeden etwas dabei ist. Auch dort war alles immer sehr lecker. Die Atmosphäre beim Essen ist entspannt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben mehr über unseren Veranstalter Tagestouren gebucht.Somit hatten wir leider keine Zeit den Fitnessbereich zu nutzen. Wir haben ihn uns aber angesehen. Nicht sehr groß aber zum täglichen Training im Urlaub völlig ausreichend. Über das Wellnessangebot kann ich nichts sagen,da wir es nicht genutzt haben. Wir haben einfach persönlich kein Interesse an Wellnessangeboten. Das hat rein gar nichts mit dem Hotel zu tun.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Januar 2020

Nicht Platz 1 in Khao Lak

4.0/6

Die meisten Liegen waren ab 7 Uhr belegt, das haben wir so noch nicht erlebt. die Sonnenschirme sind wirklich mini, entsprechend nicht ausreichende Schattenplaetze. Alle Wunsch_Regeln wurden waehrend unseres Aufenthalts von skandinavischen Dorfgemeinschaften ignoriert. ..den kompletten Tag 8 Kinder springen und toben im keinen Poolabschnitt, nackte Babies, abends um 22 Uhr baden und Whirlpool an, Doppelbelegung von Liegen.. Management haben wir nie irgendwo gesehen. Erholsam ist anders.


Umgebung

5.0

Schoenster Strandabschnitt von Khao Lak wir waren schon oefter in KL


Zimmer

4.0

Zeavola Bungalow schon aelter das wussten wir, Bad allerdings sehr alt und der Weg im Zimmer mit 2 Stufen nicht ungefaehrlich. Sauber war es immer


Service

3.0

Frühstück haben wir uns meist selbst Kaffee geholt. Wir waren einmal Abendessen, auf Grund des Service nicht wieder.


Gastronomie

4.0

4 Sterne fuer das Frühstück da auch frische asiatische Nudelsuppe gemacht wird und die Kaffeegetraenke sehr gut sind. Abendessen war ausserhalb besser.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hiddi (51-55)

Januar 2020

Schönes Hotel in Toplage

5.0/6

Gutes Preis Leistungsverhältnis, Internet ist für ein 4Sterne Hotel unter jeder Kritik. Frühstück Top. RUHE am Strand. Zimmer am Strand werden ab Mai neu renoviert.


Umgebung

6.0

Gute Lage, 10 min nach Khao Lak, sehr ruhig


Zimmer

5.0

Hatten Jasminbangalow renoviert Nr. 237,schöne Aussicht auf den Strand und Pool.


Service

5.0

Gute Reinigung des Zimmers, Personal zuvorkommend,hilfsbereit. EINZIGER Minuspunkt ist das WiFi für ein 4Sterne Hotel nicht würdig.


Gastronomie

4.0

Frühstück ausgezeichnet alles was das Herz begehrt. Kaffee an der Kaffeebar Top.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht benutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Januar 2020

Zum 2. Mal wieder mehr als zufrieden!

6.0/6

Wir verbrachten nun zum 2. Mal unseren Januar- Urlaub im Moracea, nachdem wir es bereits 2019 besucht haben. Auch dieses Mal waren wir wieder sehr zufrieden und verbrachten einen tollen Urlaub!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sozusagen am Ortseingang von Khao Lak. Dadurch liegt das Hotel zum einen recht nah am Dschungel und am Lam Ru National Park und zum anderen hat man einen kurzen Fussweg (ca.15 min.) ins Zentrum, wo sich zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte befinden. Das Hotel befindet sich am Hang, wodurch es viele Treppen gibt, aber das liest man eigentlich in den Hotelbeschreibungen der Reiseanbieter und sollte sich dessen klar sein. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1h und 15 min.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Jasmin Superior Zimmer (327). Im vorherigen Jahr hatten wir das Zimmer 438 im obersten Gebäude. Dies hatten wir bei der Buchung über das Reisebüro als Wunsch angegeben, aber es war leider nicht bei der Anreise verfügbar. Dieses mal hatten wir das Zimmer im Gebäude darunter und waren mit dem Ausblick und der Ausstattung sehr zufrieden. Die Rezeption hatte uns trotzdem einen Zimmerwechsel angeboten, aber wir wollten während unseres Aufenthaltes nicht noch einmal umziehen. Die Jasmin


Service

6.0

Das gesamte Team im Hotel war sehr nett, zuvorkommend und hilfsbereit. Viele Mitarbeiter kannten wir noch aus dem Vorjahr und wir wurden bei der Anreise an der Rezeption vom Hotelmanager persönlich begrüßt.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Frühstück im Hotel gegessen und sind jeden Abend auswärts essen gewesen. Die Speisen kosten außerhalb vom Hotel nur die Hälfte und wir haben nur das Welcome Dinner im Hotel zu uns genommen. Besonders gut sind übrigens das Everyday, das Phu Khao Lak und das Golden Elephant. Das Frühstück war gut, mit allen üblichen Speisen ( Müsli, Obst, Säfte, Croissants, etc.). Wir haben uns jeden morgen etwas an den "Eier- Stationen" geholt, dort gab es Omelette, Rührei usw. nach Wunsch zuber


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben jeden Morgen freie Liegen gefunden, allerdings waren wir meistens schon halb oder um neun am Pool. Für diejenigen, die bis um zehn bei Frühstück sitzen müssen, sieht es da natürlich schon schlechter aus. Es werden aber tagsüber auch immer mal wieder Liegen frei und wir haben auch noch am Nachmittag nach einem Ausflug 2 Liegen am Strand bekommen. Es wird aber auch viel reserviert. Die in einer vorherigen Bewertung genannten "skandinavischen Dorfgemeinschaften" haben wir jetzt nicht bem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Januar 2020

Urlaub im Paradies

6.0/6

Sehr schön gelegendes Hotel, an einem ruhigen Sandstrand in unmittelbarer Nähe zum Lam Ru Nationalpark. Das Hotel liegt in einem bewaldeten Hang. Sehr gepflegte Anlage und leckeres Essen.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegendes Hotel, an einem ruhigen Sandstrand in unmittelbarer Nähe zum Lam Ru Nationalpark. Das Hotel liegt in einem bewaldeten Hang, daher ist Treppensteigen in dem Hotel angesagt, was aber nicht schlimm ist. Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 1 Std 15 min. Restaurants am Strand sowie an der Straße sind in Fußnähe gut zuerreichen. Mit dem Taxi fährt man ca. 5-10 min zum Markt, wo dann mehr los ist. Wer gerne Ruhe sucht ist hier genau richtig. Vom Strand hat man einen fantastischen Bli


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer 657, Hibiscus Grand Deluxe, mit einem sehr schönen Ausblick aufs Meer. Das Zimmer war sehr geräumig, hell und vorallem sehr sauber, mit einem Balkon, einer großen Dusche und einem separaten WC. Die Minibar wurde täglich mit zwei Flaschen Wasser befüllt. Zimmer war zudem sehr ruhig gelegen. Was allerdings im gesamten Hotel denke ich kein Problem ist, da die Anlage im allgemeinen ruhig gelegen ist.


Service

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, der Service morgens war sehr gut, Kaffee wurde schnell an den tisch gebracht und auch in den restlichen Bereichen wie Strandbar usw. wurde man schnell bedient. Einmal hatten wir nur 2 Handtücher im Zimmer, an der Rezeption kurz Bescheid gegeben und innerhalb von 10 Minuten wurden uns 2 weitere Handtücher ins Zimmer gebracht.


Gastronomie

6.0

Beschreiben können wir nur das Frühstück: Also hier nichts leckeres findet, der hat denke ich überall was zu meckern. Es ist täglich frisches Obst und Säfte vorhanden, verschiedene Brotsorten, Crossaints usw, Eierstation, und sogar warmes Essen gibt es morgens von 6:30 - 10:30. Auch hier alles sehr ruhig und nicht überfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alle Pools waren sehr schön angelegt, ruhig und sauber. Freie Liegen fand man rund um die Uhr am Strand sowie am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Januar 2020

Zu laut, zu dreckig etwas für Malleurlauber

2.0/6

Preis/leistung ist hier tatsächlich schulnote 4-5. Wir hatten ein zimmer im Hauptgebäude und wTen erschrocken wie schlecht gesäubert es war. Dann das zimmer gewechselt und wiederum kein besserer Zustand. Die Handtücher auf den zimmern sind auch noch verschmutzt. Die gesamte Anlage ist für eine Renovierung anzusehen. Frühstück ist 08/15 und nix besonderes wenn man den Bewertungen glauben schenkt fällt man hinein. Abendessen im hotel scheint convience zu sein, sehr geschmackvoll nicht... Kein Shuttle vorhanden, man musd selbst bezahlen... bei den hotelpreisen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Bedarf renoviering, Handtücher dreckig...Matratzen durchgelegen


Service

3.0

Geht viel besser in Thailand


Gastronomie

3.0

Durchschnittlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tischtennis platte angerostet... verletzungsgefahr f. Kinder


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Januar 2020

Seit 2001 in diesem Hotel für uns ein Luxusurlaub.

6.0/6

Das Hotel ist mit seinen Bungalows und seinen Gebäuden in einem herrlichen Tropenwald an einem Hang "eingebettet". Durch diese herrliche Lage genießt man während des Urlaubs ein herrliches tropisches Flair. Von jedem Zimmer aus hat man einen herrlichen Blick auf das Meer bzw. auf den tropischen Regenwald.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel durch ein herrliches Thailand dauert ca. 1 Stunde. Vom Hotel aus kann man den nahegelegenen Nationalpark mit kleinem verträumten Strand bequem zu Fuß erreichen, entweder den Strand oder die Straße entlang. Solche Ausflugsziele wie Wasserfälle mit Spazierwegen durch den "Urwald" sind gut vom Hotel aus zu erreichen. Das Hotel ist dazu regelrecht zentral gelegen.


Zimmer

6.0

In allen Zimmern dieses Hotels haben wir alle Annehmlichkeiten für einen wunderschönen Urlaub gehabt. Bequeme Betten, Badewanne, Dusche etc. alles wie zu Hause haben uns rundum zufriedengestellt. Wir haben in mehreren Zimer dieser Anlage seit 2001 übernachtet und wir haben überall sehr gut und ruhig geschlafen.


Service

6.0

Die Zimmer wurden immer sehr ordentlich gereinigt und die Betten liebevoll gestaltet. Hatte man ein kleines Problem, wurde es sofort und zur Zufriedenheit erledigt. Das gesamte Personal dieser Hotelanlage war immer sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant hatte eine große Auswahl an Thailändischen und intenationalen Gerichten. Es gibt mehrere Restaurants in der Anlage und alle sind schön in Palmen "eingebettet" und werden von freundlichem Personal bedient. Wenn man zum Sonnenuntergang im Strandbereich essen war, hatte man im Paradies gespeist!


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe an Freizeitangeboten in diesem Hotel nichts vermißt. Ein großer Fitneßraum ist vorhanden, ein Wellneßbereich, Wirlpool im Swimmingpool ist vohanden, Massage kann mann nutzen....es ist alles für einen erholsamen Urlaub vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Dezember 2019

Top Hotel in top Lage

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel.Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Der Essen war top! Wir konnten uns super erholen!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel sind es ca. 1 Std 15 Min. Reichlich Ausflugsziele in der Umgebung. Bars, Restaurants und Shopping Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Geldautomaten stehen gefühlt alle 5 Meter am Straßenrand.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer Nr. 438.Es war geräumig und mit einem Sofa, einem Schreibtisch.,dem Bett und einem Schränkchen, in dem eine Mini bar integriert war, ausgestattet. Das Bade war ebenfalls groß. Toll war für uns die Möglichkeit sich einen Kaffee oder Tee zu zaubern. Dafür gab es einen Wasserkocher, Tassen, Löffel, Instant Kaffee,Tee, Milch und Zucker.


Service

6.0

Das Personal war wirklich klasse. Nett, zuvorkommend, aufmerksam und auch untereinander verhielten sie sich respektvoll. Probleme wurden schnell gelöst!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut. Also wer da noch was zu mäkeln hat, hat ein Problem mit sich. Es gab immer frisches Obst und Gemüse. Suppe, fertig zubereitete Gerichte, Kornflakes und Müsli, Joghurt mit und ohne Geschmack, verschiedene Eierzubereitungen, Säfte, Wurst, Käse, Marmelade, Toast u. Brot(Vollkorn +normal), Croissants.. Kaffee und Tee wurden am Tisch immer wieder nachgegossen. Außerdem gab es eine Kaffeebar mit Spezialitäten. Der Speisesaal war offen, so dass man einen Blick auf das Meer h


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne und saubere Poollandschaften mit Whirlpools. Es gab eine Tischtennisplatte und ein Fitnesscenter. Beides wurde von uns nicht benutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Dezember 2019

Immer wieder gern

6.0/6

Sind beteits das 4.mal im Moracea und kommen bestimmt wieder. Das Hotel liegt am Hang inmitten einen gepfegten Gartenlandschaft(Regenwald). In der Anlage sind mehrere Poolanlagen verteilt. Der Strand ist nur über Treppen erreichbar.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen braucht man circa 1 Stunde bis zum Hotel. Bars, Resturants und Geschäfte sind zu Fuß in circa 5 Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Hatten wieder ein Jasmin Zimmer. Für uns völlig ausreichend gross. Wichtig für mich 1 grosser Balkon ist hier vorhanden.


Service

6.0

Können nicht klagen. Personal immer freundlich und hilfsbereit. Englischkenntnisse ausreichend vorhanden.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstück...auch um kurz vor halb 11( Ende Frühstück) noch alles vorhanden. Seid diesem Jahr gibt es einen Cocktail des Monats der günstiger ist- super Idee. Essen und Trinken im Hotel etwas teurer als im Ort.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Fitnessraum- noch nicht ausprobiert. Wir nutzen Strand und Pool um uns zu erholen. Ansonsten kann man jederzeit Ausflüge in die Umgebung machen. Zum Markt, an Wasserfälle oder zum Nationalpark um nur einiges zu nennen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Dezember 2019

Schreit nach Wiederholung :-)

6.0/6

Außerhalb des Ortes gelegenes Hotel. Zimmer in verschiedenen Kategorien, teilweise in romantischer "Urwaldlage", unmittelbar am Strand


Umgebung

5.0

Fahrtzeit vom Flughafen zum Hotel (wir waren die einzigen transportierten Gäste) ca. 1,5 Std. Bei unserer Ankunft wurden wir freundlich empfangen, sogleich mit Erfrischungsgetränk und -tüchern. Ausführlich wurde uns die Anlage und alle Arrangements erklärt und wir anschließend zu unseren Zimmern gebracht. Das Hotel liegt direkt an der Küstenverbindungsstraße. Zum Ort Khao Lak sind es zu Fuß ca. 10-15 min - hier eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten - auch Minimarkt und 7 Eleven...


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Jasmin Bungalow. Zuerst Zimmer Nr. 231. Unmittelbar davor ist der "Stützpunkt" des Hotelpersonales. Ständiges An- und Abfahren von Fahrzeugen, Gespräche des Personales, beginnend morgens um 6.30 h. Wir baten bei der Rezeption um ein anderes Zimmer, dort bemühte man sich und konnte uns für übernächsten Tag ein gleichwertigen Bungalow (Nr. 239) anbieten - ein Traum! Fernab des Trubels, 28 Treppenstufen bis zum Pool und dann nur noch wenige Meter bis zum Strand. Liegen mussten wir


Service

5.0

Zimmer wurde jeden Tag gründlich gesäubert und notwendiges aufgefüllt. Jeden Tag bekamen wir 2 Flaschen Wasser, am Ankunftstag einen Obstkorb. Wann immer wir ein Anliegen hatten, wurden wir von dem Personal an der Rezeption und der gesamten Anlage stehts freundlich und hilfsbereit unterstützt. Unser Anliegen des Wechseln des Bungalow wurde ohne Diskussion oder Nachfrage promt umgesetzt und zu unserer Zufriedenheit gelöst.


Gastronomie

5.0

wir hatten "Frühstück". Dies war stehts frisch zubereitet, jeden Tag eine Auswahl an Brot-, Wurst-, Käsesorten, mehrere Obstsorten, Müsli, Säfte, an zwei Stationen konnte man sich Eier zubereiten lassen in verschiedenen Varianten, ebenso gab es warme Waffeln mit Honig oder Marmelade.... einziges Manko: wir favorisierten einen Tisch am Rand zum Garten. In diesen Bereichen wurde selten vom Personal neu eingedeckt, so dass man gezwungen war, an Nebentischen sich benötigtes zu holen. Für den gesamt


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier tun wir uns schwer, zu bewerten.... wir haben in Anspruch genommen den Fitnessraum. Klimatisiert und gut ausgestattet mit 4 Laufbändern, einem Crosstrainer, 2 Fahrrädern, Hantelreihe mit Gewichten, sowie einem Turm mit diversen, verstellbaren Maschinen (Bankdrücken, Rudern, Lat). Dazu hier noch für jeden Gast ein kleines Schweißtuch und Wasser aus Vorratsbehälter. Ein Fernseher war auch hier installiert - haben wir aber nie benützt.... Ansonsten bot sich in der Hotelanlage die Möglichkeit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

steffi (26-30)

Dezember 2019

Luxus vereint mit Natur und thailändischem Stil

6.0/6

Das Hotel hat eine beeindruckende Grünanlage. Man fühlt sich wie im Dschungel. Alles ist sehr sauber. Die Anlage ist weitläufig und abends wunderschön zum spazieren gehen.


Umgebung

6.0

Sehr zentral und doch ruhig gelegen! Am Strand kann man essen gehen und es gibt Massagen. Das Hotel liegt am Hang. Man sollte gut zu Fuß sein, es gibt entweder Treppen oder ziemlich steile Wege die man laufen muss.


Zimmer

6.0

Große Zimmer mit einem tollen Bad. Balkon mit Möbel. Wir haben ein Kinderbett für unser 3-jähriges Kind bekommen.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, und immer ein Lächeln. Jeder Wunsch wird erfüllt.


Gastronomie

6.0

Für Hotel Verhältnisse wirklich gute Preise. Wir waren sehr überrascht. Das Frühstück ist sehr gut. Stände für Ei Spezialitäten oder Suppe die frisch zubereitet werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hagen (51-55)

Dezember 2019

Sehr empfehlenswert, immer wiederr

6.0/6

Tolle Anlage sehr ruhig für Erholungssuchende, besonders diese grüne sehr gepflegte Umgebung versetzt einen ins staunen. Die Bungalows sehr schön und praktisch eingerichtet, wir fahren wieder dort hin.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

Dezember 2019

Top Hotel an Top Strand

6.0/6

Super Hotel in toller Lage. In meinen Augen der beste Strandabschnitt in Khao Lak. Die Anlage ist sehr schön und weitläufig, die Zimmer sehr schön!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

Dezember 2019

Wunderschöne Anlage

6.0/6

Super schöne weitläufige Anlage, an einem sehr schönen Strand gelegen, Zimmer (Hibiscus) waren wunderschön eingerichtet


Umgebung

5.0

Ca 1 Stunde Anfahrt ab Phuket, essensmöglichkeiten fußläufig


Zimmer

5.0

Bett war leider etwas zu hart, ansonsten wunderschöne Einrichtung, täglich frisches Wasser


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück war super, für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Poolanlagen, Fitnessstudio vorhanden,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (66-70)

Dezember 2019

Wo ist das Management??

4.0/6

Das Moracea ist in einen Hang gebaut und liegt für uns am schönsten Strand von Khao Lak. Allerdings ist das Meer in Khao Lak nie glasklar, sondern meistens eher trüb. Obwohl das Hotel recht gross ist, passen sich die einzelnen Gebäude sehr schön in die Landschaft ein. Die Gartenanlagen sind ansprechend und gepflegt. Was uns zu einer eher negativen Kritik bewegt ist allerdings, dass in diesem Hotel das Management durch völlige Abwesenheit glänzt und man das auch in vielen Bereichen merkt. Während unseres Auftenthalts haben wir am letzten Abend im Buffetrestaurant an einem Tisch 4 Herren sitzen sehen. Die Bedienung bestätigte uns dann, dass dies die Manager seien. Es gab weder einen Kennenlern/Begrüssungscocktail des Managements, wie dies in anderen Hotels üblich ist, noch sah man ausser dem Food and Beverage Manager je jemanden der anderen Herren. Ein Grüssen der Gäste oder gar Nachfragen ob alles in Ordnung ist - Fehlanzeige.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Phuket ca. 80 Minuten Fahrzeit. Am Anfang von Khao Lak, eingebetet in den dichtbewachsenen Dschungel. Zu Fuss ist man in ca. 10 Minuten an der "Shopping Meile" mit Geschäften, Supermartkt und Restaurants.


Zimmer

3.0

Wir hatten einen Beachbungalow in der vordersten Reihe. Die Bungalows sind zwar schön gelegen aber recht alt und dringend renovationsbedürftig. Vor allem das Bad ist eine Zumutung. Höchstens 2 Sterne Standard. Beim Check-in haben wir dies auch beanstandet und um einen besseren Bungalow gebeten. Es wurde uns beschieden, dass alle Beachbungalows die gleichen Bäder haben. Leider haben wir erst 2 Nächte vor Abreise festgestellt, dass dies nicht stimmt und wir angelogen wurden. Wir haben dies dann b


Service

3.0

Das Personal ist zum Teil gleichgültig, unaufmerksam und versteht praktisch kein Englisch. Auch hier sieht man die fehlende Aufsicht des Managements das Personal zu führen und auszubilden. Die Angestellten an der Reception bemühten sich bei unserer Reklamation bzgl. des Zimmers zwar, aber auch dort liess sich kein Vorgesetzter blicken. Wifi schlecht, man fällt zum Teil alle paar Minuten raus und muss sich danach immer wieder neue einloggen, sehr mühsam.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist o.k. Es findet sicher jeder etwas. Es gibt Espresso, Capuccino usw. kostenfrei. Die Tische sind allerdings so eng gestellt, dass fast kein durchkommen zum Buffet ist. Wir haben 2 mal im Hotel zu Abend gegessen. Einmal à la carte, war gut. Einmal Thai Buffet, war sehr gut und auch preislich sehr moderat. Empfehlenswert! Abends sitzt man sehr schön direkt an den Strand angrenzend, schöne Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es hat in der ganzen Anlage verteilt schöne Pools mit Liegen, ansonsten werden verschiedene Aktivitäten angeboten, die wir aber nicht genutzt haben und somit auch nicht beurteilen können. Zu wenig Liegen, vor allem die Schattenplätze sind schon morgens um 8 Uhr belegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Dezember 2019

Schönstes Hotel

6.0/6

Ein wirklich tolles Hotel, mit Wohlfühlfaktor, gutem Essen und zentraler Lage. Wir waren sehr begeistert und würden wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Catrin Christine (56-60)

Dezember 2019

Wir würden gerne wiederkommen...

5.0/6

Das Hotel ist perfekt gelegen. Man fühlt sich, als wenn die Anlage im Urwand liegt - und trotzdem ist man nach einem kurzen Fußmarsch da, wo die Restaurants sind oder die Geschäfte... wer die Ruhe und Erholung sucht, ist hier richtig. Keine Animation, keine Beschallung am Pool. Wir würden gerne wiederkommen - wenn es nicht noch so viele schöne andere Ziele für uns gäbe...


Umgebung

6.0

Vom Flughafen waren es, je nach Verkehr und Uhrzeit, 1,5 Std. bis zum Hotel. Wir sind direkt durch Phuket gefahren - und waren froh, dass wir dort kein Hotel hatten. Die Hotelanlage bzw. der Strand ist von Felsformationen durchzogen, wir fanden das einfach nur toll, so natürlich. Die Felsen haben den Strand in kleinere Abschnitte unterteilt. Wir hatten stellenweise den Eindruck, dass wir an unserem "Privatstrand" liegen und unseren eigenen Zugang zum Meer hatten. Einfach nur schön.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren so eingerichtet, wie wir das uns gewünscht hatten. Viel Holz, einfach, aber gemütlich. Wir hatten einen Bungalow, der fast am Meer lag. Nur ein paar Stufen, und wir waren am Pool, nur noch ein paar Schritte, und da was das Meer. Große Schränke bzw. viel Stauraum gibt es nicht, Nur einen kleinen Schrank und ein paar Ablagen darin und eine kleine Kleiderstange. Das war aber für uns kein Problem. Hatten wir im Vorfeld schon hier gelesen. Die Klimaanlage funktionierte prima, wir ha


Service

6.0

Einfach unkompliziert. Wir haben in der ersten Nacht bzw. am ersten Morgen festgestellt, dass uns der bezogene Bungalow zu dunkel und etwas zu laut war. Grund: die Station der Servicekräfte war direkt vor unserem Bungalow. Aufgrund der Hanglage fährt das Personal mit Mopeds durch die Anlage. Wir bekamen sofort zwei Vorschläge für unseren Umzug .... und dann war alles perfekt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Frühstück gebucht - und das war in Ordnung. Es gab alles, was man sich wünscht - vor allem viel frisches Obst. Und wir konnten mit den Füßen im Sand direkt am Meer frühstücken.... wieder alles perfekt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir legen Wert darauf, dass ein Fitnesscenter in der Anlage ist. Und haben es fast jeden Tag benutzt... die Geräte waren in Ordnung und der Raum klimatisiert... und wieder hatten wir den Blick auf das Meer beim trainieren. Die Pools waren groß, sauber und ohne Animation. Wir sind nur ab und zu in die Pools gegangen - da gab es nämlich Wirlpools zum Selbereinschalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Dezember 2019

Lage, Lage, Lage ...

5.0/6

Aufgrund der Lage haben wir uns für das Moracea entschieden und es nicht bereut. Für 2020 sind Renovierungsmaßnahmen geplant, die auch dringend notwendig sind. Die Gebäude sind teilweise sehr verwittert und die Folien auf einigen Dächern der Bungalows halten den Regen ab. Wir kommen wieder - nach einer Renovierung.


Umgebung

6.0

Sehr schöner Strandabschnitt – gehört für uns zu einem der besten Strände in Khao Lak. Wie vielfach bereits beschrieben: Hotelanlage mitten in der Natur (Dschungel) und direkt am Strand. Hotelanlage sehr weitläufig, viele Treppen oder Steigungen. Wir haben täglich Neues (Pflanzen und Tiere) entdeckt. Einfach super!!!


Zimmer

4.0

Lage unseres Zimmers mitten in der Anlage. Konnten bei offenem Fenster schlafen - inklusive Meeresrauschen und Dschungelgeräuschen – fantastisch. Kleiderschrank sehr klein, im Bad dafür ausreichend Ablagen, mit etwas Organisation war alles gut. Sauberkeit hätte an manchen Tagen besser sein können.


Service

5.0

Sehr unterschiedlich: teilweise ungeschultes Personal, alle sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbüffet bietet für jeden Geschmack etwas. Allerdings kennen wir es in Thailand und grundsätzlich in Asien vielseitiger und die süßen Stückchen waren trocken statt saftig. Hier besteht – wie in den anderen Bereichen - noch Luft nach oben. Ebenfalls bei den Themenabenden und beim Galabüffet kennen wir es deutlich besser. Zum Themenabend ‚Thai‘ hätten wir uns auch bei der Vorführung mehr Traditionelles (z.B. Thai-Tänzerinnen) gewünscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel einmal pro Woche Yoga. Mehr ist auch nicht notwendig. Empfehlungen: Links am Strand: nur wenige Meter entfernt zur Massage bei Andalay und anschließend dort essen und trinken. Abends nach Khao Lak laufen und Pancake, Eis etc. essen. Sehr zu empfehlen ist das Restaurant Gold Elephant und anschließend in die Chang Bar direkt daneben (gehören zusammen).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (51-55)

Dezember 2019

Nicht wirklich zum empfehlen für den Preis

3.0/6

Würde das Hotel nicht mehr Buchen, schlechter Internetzugang und gleichgültiges Personal . Liegestühle waren ab 9 Uhr morgens fast alle mit Badetücher reserviert!


Umgebung

4.0

Nahe zu Fuss nach Khao Lak


Zimmer

4.0

Hatten schönes Grand Delux Zimmer im oberen Teil. Ruhiges Zimmer, denn am Strand würde ich kein Zimmer nehmen da die ganze Zeit Verkehr herrscht. (Personal) zubringen von allem


Service

3.0

Der Internetzugang war langsam und katastrophal, mehrmals am Tag musste man sich Einloggen. Kaputte Liegestühle wurden über mehrere Tage einfach nicht weggestellt. Service am Strand war eher schlecht, keine Aschenbecher zu wenige Badetücher und das Personal nicht wirklich interessiert.


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück im Hotel, die Auswahl war sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

HG (51-55)

November 2019

Tolles Hotel!

6.0/6

Wir hatte einen komplett neu renovierten Zeavola Deluxe Doppel-Bungalow, das war super. Eigentlich mit Gartenblick gebucht, hatten wir aber Meerblick


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

NEU renovierter Zeavola Deluxe Doppel-Bungalow, super!


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Jeder grüßt immer nett, vom Gärtner bis zum Manager. Besonders hervorzuheben ist hier unser Zimmermädchen, die immer besonders lieb gelächelt hat und den Bungalow immer bestens gereinigt hat.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück reichhaltig und gut, alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegt und immer sauber!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2019

Sehr schönes Strandhotel!

5.0/6

Die Anlage ist weitläufig und der wunderschöne Strand direkt vor der Haustür ist es alle mal wert! Es gibt viele kleine Bungalows, die auf dem Grundstück verteilt sind. Restaurant und Bars sind am Strand unten gelegen und man hat einen tollen Ausblick zu jeder Tageszeit. Alle sind sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Phuket ist man eine gute Stunde mit dem Taxi unterwegs - voll ok. Das Hotel liegt etwas am Hand, aber in 5 Minuten ist man hinunter zur Hauptstraße gelaufen, wo Restaurants, Bars und Geschäfte warten.


Zimmer

6.0

Sauber, groß (Hibiscus Deluxe) und gute Ausstattung (alles was man so braucht). Die Klimaanlage hat gut funktioniert und die Betten waren bequem.


Service

5.0

Alle sind wirklich sehr freundlich und zuvorkommend und helfen, wenn man Fragen hat.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl ist recht gut und auch westliche Gerichte finden sich auf den Speisekarten wieder. Wir haben auch gern die Restaurants der anliegenden Hotels genutzt um mehr Auswahl zu bekommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

November 2019

Traumurlaub

6.0/6

Eine wunderschöne gepflegte Anlage. Die Vegetation ist atemberaubend. Es sind mehrere Pools vorhanden. Verschiedene Bars sorgen für das leibliche Wohl. Auch ein kleiner Kiosk ist vorhanden. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rande des Regenwaldes. Es ist nur durch eine Straße vom Wald getrennt. Fußläufig sind Restaurants und Geschäfte zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Hibiskus Deluxe Zimmer mit Blick auf die Anlage und mit Meerblick. Die Zimmer haben eine sehr gute Ausstattung.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

November 2019

Schönes Hotel direkt am Sunset Beach

6.0/6

Sehr gepflegt Hotelanlage mit im grünen Regenwald. Die Anlage befindet sich im Hang und ist auf mehrere größere und kleinere Wohnkomplexe verteilt.


Umgebung

5.0

Keine vollen Sterne, weil es ein bisschen abgelegen vom Zentrum ist.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (41-45)

November 2019

Super Beachhotel , Erholung garantiert,

6.0/6

Super schönes Beach Hotel. Hatten Zimmertyp Jasmine gebucht und es nicht bereut. Zimmer in Form eines Bungalows mit Strandblick.


Umgebung

6.0

Direkter Strandzugang, eigener Hotelstrand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

November 2019

Tolle Hotelanlage am Meer

6.0/6

Tophotel mit super freundlichen Mitarbeitern. Direkt am Strand gelegen. Wir hatten ein Jasmine Superior Zimmer. Tolle liebevolle Einrichtung mit viel Platz. Alles sehr sauber, auch die tägliche Zimmerreinigung. Gute Klimaanlage. Etwas auf dem Hang gelegen, aber alles gut zu erreichen. Internet hat überall gut funktioniert. Tolle Pools. Eigener Hotelstrand. Alles sehr weitläufig und ruhig. Günstige und gute Massageangebote am Strand. Das Frühstück war absolute Spitzenklasse. Ebenso das Abendessen, das fast immer am Strand war. Ins Zentrum läuft man zwischen 5 und 10 Minuten. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene (51-55)

November 2019

5 ⭐️ ⭐️⭐️⭐️⭐️ Plus

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage und sehr nettes Personal! Wir werden 2020 wieder unseren Urlaub dort verbringen...es ist das Paradies und einfach traumhaft!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Oktober 2019

Wunderschönes Hotel

6.0/6

Traumhaftes Anlage zum Entspannen mit toller Aussicht, herrlichen Poolanlagen und sauberes Wasser und weicher Sand


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen ca 75 min. Kurze Wege in die Stadt


Zimmer

6.0

Ein Traum, super bequeme Betten, tolles Badezimmer und traumhafte Sitzlounge mit toller Aussicht


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück und auch am Abend ausgezeichnet. Das Einzige Manko ist die ätzende Klaviermusik den ganzen Tag im Malina Restaurant. Passt überhaupt nicht zur tollen Aussicht


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle und ausreichend Poolanlagen


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (61-65)

Oktober 2019

Entspannter Urlaub in paradisischer Umgebung

6.0/6

Sehr schön angelegte Hotelanlage in gut gepflegter Gartenanlage. Da die Bungalows am Hang liegen, für gehbehinderte Urlauber nicht zu empfehlen. Die Zimmer sind geräumig und die tägliche Reinigung sowie der Wäschewechsel geben keinen Grund zur Beanstandung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Oktober 2019

Traumurlaub

6.0/6

Das Moracea by Khao Lak gehört zu den besten Hotels, in denen wir jemals waren. Das Willkommensdinner war hervorragend, köstliches Essen! Allerdings haben wir aufgrund der gehobenen Preise im Hotel dann doch lieber die günstigeren Lokale der Umgebung aufgesucht.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Oktober 2019

Entspannter Urlaub

5.0/6

Angenehme und ruhig gelegene Hotelanlage mit gutem Service. Die Außenansicht des Eingangsbereichen des Hotels ist durch abgestellte Fahrzeuge nicht sehr attraktiv und hat eine Parkplatz-Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Für die Transferzeit zwischen Flughafen und Hotel muss man ca. 1 Stunde einplanen. Die Anlage befindet sich etwas außerhalb von Khao Lak. Den Ort kann man fußläufig gut erreichen. Taxi steht aber immer vor dem Hotel für einen "schnellen" Transport bereit.


Zimmer

5.0

Wir haben unsere Unterkunft in einem Hibiscus Grand Deluxe Zimmer gebucht und können auch nur dies beurteilen. Sehr großzügiges Zimmer mit großem Bett + Sitzecke. Der Badbereich besteht aus getrennter Toilette und Dusche + einer freistehenden Badewanne. Durch die vielen Fenster hatte man einen "fast"-Rundumblick in die tropische Natur. Vom Balkon konnte man das Meer teilweise sehen. Die Sauberkeit war immer TOP. TV - nur DW. Wir haben es genossen -> 3 Wochen kein TV!!!


Service

5.0

Da wir keine Beschwerden hatten -> können wir dies nicht beurteilen! Wünsche wurden schnellstmöglich erfüllt. Die Freundlichkeit des Personals ist hervorzuheben.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut. Das Speisenangebot war vielfältig, aber immer die gleiche Auswahl. Die wöchentliche Wiederholung beim Thai-Food war Programm! Schade, da es doch viel mehr Thai-Gerichte gibt! Die Sauberkeit und der Service im Speisesaal war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wurden von uns nicht genutzt und somit können wir keine Beurteilung abgeben. Fitnessraum und Poolanlage waren ordentlich. Leider kein Yoga, nur 1 x pro Woche Wassergymnastik. Hier wäre mehr möglich!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (51-55)

Oktober 2019

schönes Hotel in toller Lage

5.0/6

Wir waren nun zum 2. mal in diesem Hotel und es war wieder sehr schön hier . Leider hat unser Zimmerwunsch nur zu 50% funktioniert und beim Frühstück muss man öfters auf Kaffee warten oder man holt ihn sich selber. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln, es sind alle sehr freundlich, die Zimmer sind sauber und groß. Es gibt 3 Pools und einen wunderschönen Strand , somit findet jeder ein Plätzchen zum Erholen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2019

Ruhiger Entspannungsurlaub in der Nebensaison

5.0/6

Große Anlage mit unterschiedlich großen Gebäuden, in denen die Zimmer untergebracht sind. Liegt am Hang mit viel Grün. Wurde wohl früher deshalb das "Dschungelhotel" genannt.


Umgebung

5.0

Von Phuket Flughafen ca. 1,5 Std. Liegt am südlichsten Ende von Khao Lak. Langer breiter Strand mit ein paar großen schwarzen Felsen, der aber im September von der Flut komplett überspült wird und dann (außer bei langen Trockenphasen mit Sonne) feucht bleibt. Es gibt keine Sonnenliegen/Sonnenschirme direkt am Strand, sondern etwas erhöht auf dem Hotelgelände. Vorteil: da dürfen die fliegenden Händler nicht hin und man hat seine Ruhe und blickt trotzdem aufs Meer. Wir haben einen schönen Ausflug


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer in einem Haus ganz oben am Hang. Es waren 6 Zimmer in dem Haus in drei Geschossen. Ganz oben sieht man auch das Meer durchschimmern, muss aber eben mehr Treppen steigen. Immer top gemachte Zimmer, Klimaanlage, Deckenventi, Dusche und WC seperat, kein Bidet-aber dafür die übliche Popodusche, Balkon, rundum Fliegengitter an allen Fenstern und Balkontür, Fernseher, Safe, Garderobenschrank, große Betten, Sitzecke mit Rundumfenster. Immer genügend Wasserflaschen gratis fü


Service

6.0

Wir konnten umziehen, weil wir lieber Meerblick hatten - gar kein Problem. Alle Wünsche wurden sehr freundlich umgesetzt. Alle Mitarbeiter waren stets freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit und haben dem "Land des Lächelns" alle Ehre gemacht.


Gastronomie

6.0

Wahnsinns-Frühstücksbufett, das fast keine Wünsche offen lässt. Frisch gemachte asiatische Nudelsuppe, 2 Eierstationen für alle Sorten von Ei frisch zubereitet, Waffeln, Pancakes, etc. etc. und : um die 5 herzhafte Gerichte wie gebratener Reis mit Gemüse, Fleisch mit Gemüse, Reis, ... frisches Obst (Ananas, Papaja, Drachenfrucht, Cantalupe und Wassermelone) nur Mango hat mir gefehlt, aber ist im September nicht mehr in Saison. Lediglich das Angebot an "Säften" war qualitativ nicht gut - aber we


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools sind immer sauber gewesen, aber zum richtig sportlichen Schwimmen eher nicht geeignet. Wir haben das Spa für eine Massage ausprobiert und es war eine schöne Umgebung, sehr sauber und kompetent. Natürlich teurer als draussen, aber dort ist das Ambiente eher zwischen Krankenhaus und Schaufenster-Atmosphäre. Es gibt einen kleinen Fitnessraum mit Klima, den wir aber nicht ausprobiert haben. Entertainment eher Fehlanzeige. Wer es ruhig und entspannt haben möchte ohne aufdringliche Animateur


Hotel

5.0

Bewertung lesen

susanne (46-50)

September 2019

Weitläufige Anlage mit angenehmer Poollandschaft

3.0/6

Weitläufige Anlage, exotischer Garten, gepflegte Poollandschaft, Strand nur über Treppen erreichbar, Liegenproblem bereits in der Nebensaison!, sauberes, stürmisches Meer


Umgebung

3.0

Ruhig,Infrastruktur fussläufig erreichbar, relativ lange Tranferzeit vom Flughafen


Zimmer

1.0

Einfacher Zevola Bungalow am Strand,deutlicher Renervierungsbedarf Fenster, Türen und Bad


Service

2.0

An der Rezeption einfache Englischkenntnisse, im Restaurant nur Hilfskräfte ohne Englischkenntnisse


Gastronomie

2.0

Reichhaltiges Frühstücksbuffet NUR bis Punkt 10 Uhr Sessel, Tische Boden gehören gereinigt


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitnessbereich war 1 ganze Woche geschlossen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2019

Tolles, sauberer Hotel

5.0/6

Das Hotel hat eine super Lage und ist wirklich sehr sauber und gepflegt. Alle Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und aufmerksam. Wirklich weiterzuempfehlen!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus dauerte es ungefähr eine Stunde bis man beim Hotel angekommen war. Man konnte zu Fuß in das Zentrum von Khao Lak gehen, wo viele Restaurants und Shops sind. Bei Ausflügen wird man meist vom Hotel abgeholt oder man kann sich selbst einen Roller beim Hotel mieten und die Gegend erkundigen.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und man hat alles was man braucht. Super sauber


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr aufmerksam und hilfsbereit. Alle auch sehr freundlich und geben gerne Tipps für Unternehmungen!


Gastronomie

4.0

Frühstück ist grundsätzlich gut, jedoch nicht sehr abwechslungsreich. An Brötchen und Aufschnitt gibts nicht so viel Auswahl wie man es gewohnt ist, dafür gibts aber frische Eispeisen für einen zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness- und Poolanlagen sind super! Dadurch dass es mehrere Poolanlagen gibt sind diese nie überfüllt und man bekommt auch mittags noch eine Liege und hat seine Ruhe zum Entspannen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

September 2019

Würde es sehr empfehlen

6.0/6

Auch wir waren im September 2019 dort und es war super hatten die Hisbiskus de Luxe Zimmer und auch die Anlage ist super und sauber auch der weg nach Khao Lak war gut zu Fuß gehen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

September 2019

Traumhafte Hotelanlage inmitten des Dschungels

6.0/6

Traumhaftes Hotel inmitten des Dschungels von Khao Lak, perfekt für Ruhesuchende mit schönem Strand und ausgezeichneter Küche!


Umgebung

6.0

Die weitläufige Hotelanlage befindet sich ungefähr 80 Minuten nördlich von Phuket. Eingebettet in die Natur, einem wunderbaren Dschungel mit üppiger Vegetation und wunderbar ruhig, fernab von Trubel und Party. Schöne Ausflugsziele sind innerhalb kürzester Zeit erreichbar. Im September ist Regenzeit. Man muss mit Tagen mit Regen und Bewölkung rechnen. Dennoch ist es warm und schwül. Das Meer ist aufgewühlt und zum Schnorcheln am Strand ungeeignet.


Zimmer

6.0

Wir haben einen Zeavola Beachfront Bungalow gebucht. Wir waren in der Nummer 11 untergebracht. Nur einen Katzensprung vom Restaurant und von der Beachbar entfernt, trotzdem ruhig gelegen. Der Bungalow war sehr grosszügig eingerichtet mit großer luxuriöser Badewanne, Dusche, Flat-Screen, Kühlschrank mit Getränken, Nespresso-Maschine, kostemlosem Wasser, Klimaanlage und Deckenventilator. Man hört die Gäste im Nebenzimmer, also etwas hellhörig. Schränke sind etwas zu wenig bemessen für einen länger


Service

6.0

Der Service ließ nicht zu wünschen übrig. Alle waren bemüht, einem die Wünsche von den Augen abzulesen. Man wurde immer mit einer Verbeugung begrüßt und verabschiedet. Der F&B Manager war immer gerne zu einem Gespräch aufgelegt. Wir hatten einen Thai Kochkurs belegt, alle Angestellte waren sichtlich bemüht und ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Der Restaurantmanager hat uns noch den eigenen Kräutergarten besichtigen lassen, mit der Aussicht, frische Kräuter mit nach Deutschland mitnehmen


Gastronomie

6.0

Wir hatten aufgrund eigener Lebensmittelunverträglichkeiten "All Inklusive" gebucht und wurden nicht enttäuscht. Hier gibt es kein Essen in Buffetform, hier wird mittags sowie abends "À la carte" angeboten. Somit bekommt man immer Essen in top Qualität, frisches Gemüse, nichts ist verkocht, top Zutaten und in angemessenen Portionen. Wenn man möchte bekommt man immer Reis dazu. Man pro Mahlzeit die Möglichkeit jeweils Vor-, Hauptspeise und Dessert zu bestellen. Es werden thailändische Gerichte a


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen waren alle sehr sauber und gepflegt, teilweise mit Massage- und Sprudeldüsen. Den Fitnessraum haben wir nicht besucht. Wir haben keine weiteren Animationen oder Entertainement gesehen oder auch gesucht. Wir waren in der Nebensaison, wir wissen nicht, was in der Hauptsaison angeboten wird. Wir haben die Ruhe genossen! Wir haben den angebotenen Thai Kochkurs besucht und wurden perfekt in die thailändische Küche eingeführt. Ein Zertifikat und ein kleines Kochbuch wurden uns überreic


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Ausblick
Gastro
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Gastro
Gastro
Ausblick
Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Strand
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Lobby
Gartenanlage
Pool
Gastro
Pool
Pool
Strand
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Pool
Lobby
Strand
Ausblick
Pool
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gastro
Zimmer