Hotel The Danna Langkawi

Hotel The Danna Langkawi

Ort: Burau Bay / Teluk Burau

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.8
Service
6.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Guenther (56-60)

März 2020

Absolut perfekt-mehr geht nicht!

6.0/6

Ein absolut perfektes Hotel. Riesiger Pool, davor Strand, beides mit ausreichend Liegen. Sehr aufmerksamer Service am Pool. Gute Restaurantauswahl im Hotel. Top Checkin. Kostenloser Shuttle vom und zum Airport. Zimmer mit Aussicht auf den Innenhof, den Wald, den Yachthafen oder das Meer buchbar.Sehr geräumige Zimmer mit großem Bad und großem Balkon. Direkt vor dem Hotel ein sehr gutes Restaurant im Yachthafen. Das Personal ist in allen Bereichen überaus freundlich und zuvorkommen und läßt keinen Gästewunsch offen. Jederzeit wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Februar 2020

Luxus pur

6.0/6

Einfach Luxus pur, ein Traumhotel zum Entspannen Mehrere Restaurants ganz in der Nähe ob Chinesisch, indisch bis zu italienisch oder türkisch Nahe am Skywalk


Umgebung

5.0

In einer Bucht für das Hotel allein Schöner weißer feinpudriger Sandstrand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Mit das beste Frühstücksbuffet was ich hatte Von Eierspeisen bis Sushi hin zu indischen Curries mit Idlis, einfach perfekt


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefstone (31-35)

November 2019

Wunderschönes Resort

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen, wir waren zum ironman vor Ort. Der Schwimmstart liegt quasi direkt vor der Tür. Toller Service, große Zimmer und sehr nettes Personal. Das Essen ist grandios. Alles hat natürlich seinen Preis, also günstig ist es nicht. Lohnt sich aber


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alain (31-35)

Februar 2019

Erfüllt die hohen Erwartungen - Wunderschönes Hotel

6.0/6

Die relativ hohen Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Das Hotel besitzt einer der schönsten Pools überhaupt. Im "infinity-Stil" gehalten ist er am Ende 50m breit und auch ideal um Längen zu schwimmen. Die Zimmer sind klar 5 Sterne-Standard und das Bett ist äusserst bequem. Der Service ist auch einfach top - bloss beim Frühstück sind sie teilweise ein wenig unterbesetzt. Drink-Preise in der Happy-Hour sind auch ganz ok. Der Flughafen-Transfer (oder auch von Telaga-Harbour) hat auch perfekt geklappt und wir wurden herzlich (mit der Nackenmassage) empfangen. Auch ein Highlight ist der Pianist, welcher wirklich super gespielt hat (auch beim Frühstück). Das einzige "nervende" war eine Gruppe Reisender (ich sage jetzt nicht von wo) welche jeden Morgen um punk 7.45 fein säuberlich die 8 besten Liegen mit Strandtuch (sogar mit Clippern) und Taschen/Büchern reserviert haben. Vor 10.30 kamen sie dann jedoch nicht an den Pool. In meinen Augen gehört sich das in einem 5-Sternen-Haus einfach nicht. Aber wenn das die grösste Sorge in einem solchen Traum-Hotel ist...


Umgebung

5.0

Wie schon in einigen reviews geschrieben, die Restaurants in der Umgebung sind nicht wirklich top. Auch der Strand ist zwar schön, aber relativ "schlammig" im Meer und es lädt nicht gerade zum schwimmen im Meer ein. Jedoch kann man vom Hotel aus direkt zu einigen Sehenswürdigkeiten laufen (ca 1h bis zu den Falls und ca 3h bis zum Gipfel). Auch ist ein Taxi zur Flughafen region ca RM15 -20 und man kann also auch dort gut essen gehen.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer mit einem bequemen grossen Bett (wir haben die billigste Kategorie gebucht). Das Bad ist auch sehr gross und die Dusche wirklich schön (mit Holzboden). Täglicher Turndown-Service und sehr sauber.


Service

6.0

Bis auf ein wenig Hektik beim Frühstück top. Vor allem auch am Pool werden immer wieder gratis Snacks und kleine Drinks serviert. Ich denke, dass "the Danna" auch ein guter Arbeitsgeber ist und das merkt man auch.


Gastronomie

6.0

Frühstück erwartet die hohen Erwartungen nur knapp (basierend auf den reviews). Ist sicherlich sehr gut, aber nicht wirklich in einem 5-Stern-Ambiente (zu hektisch). Die Donuts waren aber super. Auch wird täglich Prosecco (und nicht Champagner!) serviert - ein ziemlich guter. Abendessen war auch gut - sowohl beim Italiener als auch im "Hauptrestaurant".


Sport & Unterhaltung

6.0

Gym ist nichts besonderes, aber reicht völlig. Im Pool kann man gut schwimmen am morgen und es gab (zum Glück) keine nervendes Entertainment.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Februar 2019

Gerne wieder, Service einmalig

6.0/6

Einfach perfekter Service, von der Nackenmassage beim check-in bis zum Frühstück über das Sonnen-Brillen-Putzen am Pool. Es fehlt an nichts und ist trotzdem sehr dezent.


Umgebung

5.0

35 min vom Flughafen in einer eigenen Bucht, etwas abseits von der nächstgrößeren Stadt, sehr nahe am Skywalk.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (14-18)

August 2018

Bestes Hotel in Langkawi

6.0/6

Wir hatten eine villa am Beach für zwei Nächte. Super Hotel und toller Service. Freundliche Mitarbeiter überall - Beil Check in gab es eine kurze Massage zur Entspannung .. kommen gerne wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

Mai 2018

Sehr schönes Hotel, mit perfektem Service

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage am feinen Sandstrand mit sehr gutem Service, tollem Pool und Garten im Innenhof. Bester Service, manchmals schon zuviel Aufmerksamkeit.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist gut, aber gemessen am Preis eher durchschnittlich. Das Hotel hat zwei Restaurants, eines für Asisa und Indienfood sowie ein italienisches Restaurant. Das letzte ist zwar super schön, aber leider hat es wenig mit italienischer Küche zu tun. Unsere Reklamation wurde aber sehr aufmerksam vom Food Manager entgegen genommen, Er ist noch relativ neu und hat sich genau unsere Kritik angehört. Das läßt für die Zukunft hoffen. Das Asienrestaurant wird gerade renoviert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

April 2018

Ruhiges Luxushotel mit ausgezeichnetem Service

6.0/6

Wir waren im April 9 Tage in diesem wunderschönen Hotel auf Langkawi. Schon bei der Ankunft wurden wir durch den Auto-Park-Service des Hotels und einer kleinen Massage überrascht. Liebevoll wurde uns das ganze Hotel vorgestellt. Während des ganzen Aufenthalts wurden wir vom Personal sehr persönlich betreut und mit Namen angesprochen. Man merkt überall im Hotel das das Personal als Team perfekt funktioniert. Wir haben uns stets willkommen gefühlt und unseren Wünschen wurde stets entsprochen. Kein steifes Gehabe sondern Herzlichkeit vom gesamten Team. Das Restaurant Planter's und das Terrace (italienischer Chef - ein Original!) bieten hervorragende Küche und Weine zum akzeptablen Preis. Auch das wöchentliche BBQ mit einer Tanz Vorstellung haben wir sehr genossen. Wenn man die Diät schon aufgegeben hat sollte man sich auch den High tea im Café nicht entgehen lassen. Am Pool gab es kostenloses Mineralwasser und ab und zu einen kleinen Snack. Die Happy Hour um 5 Uhr bietet hervorragende Cocktails und Mocktails. Sollte man mal eine Abwechslung brauchen bietet die Marina in geh weite weitere Lokale. Das Zimmer im 2ten Stock war sehr ruhig und die Dusche im riesigen Badezimmer hervorragend. Alles blitzblank sauber wie im ganzen Hotel. Zweimal am Tag frische Handtücher. Wir haben die Mangroven Tour über das Hotel gebucht und wurden positiv überrascht. Die Highlights von Langkawi sind in der Nähe (Cable car, 7 wells, ...). Der Pool bietet genügend schattige Plätze und auch der Strand ist in Ordnung. Das WLAN hat überall perfekt funktioniert. Wir können dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rada (41-45)

Februar 2018

Superschöne Anlage - Top Service

6.0/6

Sehr schönes, sauberes Hotel , wunderschöne Lage, superfreundliches Personal . Tolle ruhige Lage direkt am Regenwald


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

November 2017

Wunderbarer Ort zum Ausspannen und erholen

6.0/6

Das Hotel ist eine Oase zum Wohlfühlen. Sehr freundliches Personal, hervorragendes Frühstücksbüffet, tolles und geräumiges Zimmer mit großem Bad und Balkon. Restaurants arbeiten auf einem sehr hohen Niveau. Toller Poolbereich, der keine Wünsche offenlässt. Das Hotel liegt an einem ruhigeren Platz auf Langkawi, man kommt aber sehr schnell an alle sehenswerten Plätze der Insel. Kleinigkeiten, wie z.B. die Willkommensmassage, der Signature Drink oder die Pralinen zum Abschied führen dazu, sich gerne an die Zeit zurück zu erinnern. Einfach nur entspannen und genießen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (70 >)

November 2017

Top Hotel

6.0/6

Wer in den Ferien verwöhnt werden will liegt hier absolut richtig. Perfekter Service in allen Beziehungen und doch nicht aufdringlich. Wir haben 2 Wochen im The Danna verbracht und haben jeden Tag genossen.Am Hotel gibt es nichts auszusetzen. Alle pos.Bewertungen kann ich bestätigen. Einzig der Strand ist in Langkawi an anderen Orten ( Tanjung Rhu ) schöner und sauberer. Da wir jedoch ohnehin die einzigen Strandbenutzer waren dürfte diese Aussage nicht gross ins Gewichr fallen. In der unmittelbaren Umgebung gibt es eine Überbauung mit Jachthafen und einigen Restaurant. Leider ist das Ganze ein wenig unbelebt und leer. Die Restaurant sind gegenüber den Hotelpreisen ( sind angemessen ) günstiger .


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

max.von 6 Sonnen weil es keine Animationen etc. gibt !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (19-25)

Juni 2017

Urlaub im Paradies

6.0/6

Urlaub im Paradies! Traumhafter Infinity Pool, Badewanne mit Meerblick, spitzen Service und top Restautant machen den Aufenthalt perfekt.


Umgebung

6.0

Nur Ca. 20 Minuten Fahrzeit vom Flughafen entfernt und direkt an einem weißen Sandstrand gelegen. Hochseilbrücke und weitere Attraktionen sind in wenigen Minuten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Badewanne mit Meerblick ist nicht zu topen! Sehr großzügige Zimmer mit Klimaanlage, Kaffeautomat, Safe etc. ausgestattet. Balkon mit Ausblick auf das Meer oder Regenwald laden zum entspannen ein.


Service

6.0

Super freundliches, zuvorkommendes und bemühtes Personal! Sehr herzlicher Empfang mit einem Erfrischungsgetränk und einer Nackenmassage für jeden Gast!


Gastronomie

6.0

Frühstücksbüffet mit regionalen aber auch internationalen Speisen lassen keinen Wunsch offen. Auch das Mittagsangebot so wie die Happy Hour kamen sehr gut an! Abends stehen zwei verschiedene Restautants zur Verfügung, welches in einem die (mit Sicherheit) beste Pizza der Insel serviert wird.


Sport & Unterhaltung

6.0

Infinity Pool mit ausreichenden Liegen und schattenspändenden Bäumen, Spa, Fittnessstudio, Strand, Wassersport, Billard sowie diverse Bars sorgen für Unterhaltung und Entspannung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jtz (26-30)

März 2017

Ausgezeichneter Aufenthalt

5.0/6

Ich habe meine Flitterwochen im Danna wirklich genossen. Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit und bereit, Ausflüge für uns zu buchen.


Umgebung

5.0

Es gibt nicht viele Restaurants in der Nähe des Hotels und wir mussten normalerweise überall ein Taxi nehmen, was billig war. Es gibt kleine Nischen und Strände in der Nähe für einen kurzen Spaziergang oder einen Spaziergang


Zimmer

6.0

Ich habe unser Zimmer geliebt. Wir hatten 2 Balkone und ein riesiges Badezimmer. Das Zimmer hatte ein Himmelbett und die Atmosphäre war sehr gemütlich


Service

5.0

Paul, der Concierge, war so hilfsbereit, als er uns das Wetter erzählte und unsere Ausflüge zu Orten für uns buchte


Gastronomie

5.0

Wir haben jeden Morgen eine Stunde zum Frühstück verbracht, weil es so abwechslungsreich und köstlich war


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war eine sehr nette Note für das Hotel und hatte überall schöne Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cle (31-35)

Mai 2016

Sehr schönes Strandhotel zum Entspannen

6.0/6

Sehr luxiöses Strandhotel in Langkawi. Direkte Lage am Strand. Kleines Dorf (ein paar Häuser mit Restaurants) in der Nähe. Das Hotel erinnert an den Kolonialstil..(


Umgebung

4.0

Taxi notwendig um in nächste größeres Dorf oder Stadt zu gelangen (ca. 20 Minuten)


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Zimmer mit allem Komfort!


Service

6.0

Perfekter Service, der keine Wünsche offen lässt


Gastronomie

6.0

Exzellentes Frühstück und auch Abendessen im Hotel. Auch traditionelle asiatische / malaysische Gerichte werden sehr gut zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Große Poolanlage. Der Strand wird eher nicht genutzt. Unterhaltungsprogramm fehlt etwas


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Toni (61-65)

Februar 2016

Grandioses Hotel mit Superservice

5.4/6

Wir waren das erste Mal in Malaysia auf der wunderschönen Insel Langkawi. Das Hotel "The Danna" fanden wir im Internet. Die Lage, das Ambiente, der Service, das Essen übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Wir werden ganz sicher wiederkommen und können dieses Hotel nur wärmstens weiter empfehlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

Januar 2016

Tophotel mit riesigem Pool

5.4/6

In diesem Hotel fühlten wir uns von der ersten Minute an wohl, auch wenn uns erst nach Reklamation das richtige Zimmer gezeigt wurde. Großzügige Poollandschaft, da das Meer bzw. der Strand nicht wirklich sehr einladend ist. Das Frühstücksbuffet ist auch für asiatische Verhältnisse als hervorragend zu bezeichnen, das freundliche und hilfsbereite Personal ist ein weiterer Pluspunkt. Die Zimmer sind sehr großzügig, auch das Bad steht nicht zurück. ab 17:00 Happy Hour mit Cocktails, Wein und Bier zu halben Preisen, ansonsten die Getränke wie in ganz Malaysia eher teuer. Abendessen kann man hier eher teuer im eigenen Lokal oder man besucht eines der Restaurants am Hafen, die allerdings nicht die beste Qualität aufweisen (besonders der Italiener), dafür natürlich zu günstigeren preisen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Dezember 2015

100% Weiterempfehlung

6.0/6

Ein wirklich luxuriöses Hotel was keine Wünsche übrig lässt. Check in / out: - Wir wurden sehr herzlich und freundlich in Empfang genommen. Wir erhielten ein kaltes Erfrischungstuch, einen Willkommensdrink und eine Nackenmassage, die wirklich richtig gut war! - Nach der Erledigung der Formalitäten wurden wir auf das Zimmer begleitet und erhielten einen kurzen Rundgang durch das Hotel. - Die Mitarbeiterinnen waren freundlich und hatten gute Englischkenntnisse. Zimmer: - Das Zimmer war sehr geräumig und sauber, das Badezimmer ebenso. - Es verfügt über alles, was man benötigt. WLan ist kostenfrei und in einer guten Qualität überall im Hotel verfügbar. - Wasser ist kostenfrei auf dem Zimmer vorhanden. Gastronomie: - Das Frühstücksbuffet war weltklasse und lies keine Wünsche offen. Von süß bis herzhaft, continental bis intercontinental war alles vertreten. - Die Servicemitarbeiter waren sehr freundlich und engagiert. Leider waren sie einmal zu engagiert, was zur Folge hatte, dass unser ganzer Tisch mit frischem Essen abgeräumt wurde, während wir gerade am Buffet waren. Schade um das leckere Essen! Die Mitarbeiter entschuldigten sich allerdings anschließend sehr herzlich. - Am Pool und am Strand werden über den Tag hinweg kostenlos kleine Snacks und Eis gereicht, was eine tolle Aufmerksam des Hotels ist. - Abendessen haben wir nicht im Hotel eingenommen. Wenige Schritte vom Hotel sind verschiedenen Restaurants, die zu empfehlen sind. Pool / Strand: - Der Pool und der Strand sind toll, ausreichend Liegen waren vorhanden und es gab viele Servicemitarbeiter, die dem Gast das Handtuch ausbreiteten und mit kühlen Getränken versorgten.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Dezember 2015

Top Hotel mit schönem Pool

6.0/6

Super Hotel im Kolonialstil mit Pool der wirklich in das Hotel integriert ist. Dieser passt wirklich hervorragend ins Bild. Das Personal war sehr hilfsbereit und immer da wenn man etwas brauchte. Das Essen im Hotel eigenen Restaurant war wirklich vorzüglich.


Umgebung

6.0

Wenn man dieses Hotel bucht brauch man nichts in näherer Umgebung. Der Pool und der Strand sind wirklich gut. Zu dem Highlight was Langkawi zu bieten hat, die Seilbahn rauf auf den Berg, ist es ca. 10min mit dem Auto. Man kann sich auch einen Roller mieten und die gesamte Insel innerhalb eines Tages abfahren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut, man hatte viel Platz und das Badezimmer hatte zwei Waschbecken und bot ebenfalls genug Platz.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit und immer aufmerksam. Mehrmals am Tag wurden einem frische Handtücher gebracht.


Gastronomie

5.0

Ich bin absolut kein Feinschmecker, aber in dem Hotel eigenen Restaurant habe selbst ich den Unterschied geschmeckt. Wirklich sehr gutes Essen! Das Frühstück war auch nicht schlecht, allerdings hatte ich da schon bessere. Morgens kam einem das Restaurant eher wie eine große Kantine vor.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christin (31-35)

Dezember 2015

Wahnsinns Hotel!

6.0/6

Ein hamma Hotel das seinen Preis hat. Es es wirklich mit eins der teuersten Hotels aber es war toll. Der Service überragend und ich muss sagen das Essen ist fantastisch. Das Frühstück ist gut keine Frage, aber da hatte ich doch noch bessere auf meinen ganzen Reisen. Was mich bei einem solchen Hotel stört ist, dass überall Fliegen rumschwirren auf dem Buffet obwohl es drinnen steht. Das darf nicht sein. Aber das Abendessen überdimensional gut, da weiß jemand wie Kochen geht. Natürlich viel teurer als außerhalb aber da auch in der Nähe des Hotels nicht viele Restaurants sind haben wir und entschlossen das Essen im Hotel zu probieren. DIe Restaurants in der Marina nebenan sind preislich auch nicht gerade günstig. Wir waren alle 4 Abende im Hotel essen. Der Lachs war ein Gedicht, ein Freund von mir hatte 2x das Australian Beef und war begeistert. Alles was wir probiert haben und unser Kellner der uns jeden Abend bedient hat äußerst freundlich und aufmerksam. Wir hatten nämlich immer nachdem wir am Pool lagen und aufs Zimmer wollten einen Tisch für abends und wichtig war DRAUßEN reserviert. Am letzten Tag wollten wir das auch tun aber leider wurde uns mitgeteilt, dass draußen bereits alles reserviert war. Da waren wir natürlich enttäuscht aber ja auch selbst schuld so spät zu reservieren. Nach nicht mal 30 Sekunden kam die Frau hinter uns her gerannt und meinte wir hätten doch schon reserviert. Wir wussten, dass wir das definitiv nicht hatten und freuten uns trotzdem. Da kamen wir auf die IDee, dass vielleicht unser Kellner bereits für uns reserviert hatte und tatsächlich so war es. Mehr Aufmerksamkeit gibt es wohl kaum. Auch am Pool putzt man sogar die Sonnenbrillen kostenlos und bringt auch kleine Snacks und Eis vorbei. Sollte man selbst ausprobieren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

SG (56-60)

April 2015

Vorbildhaft!

5.5/6

Das Danna ist ein recht neues Hotel am Telaga Harbour, einem kleinen Jachthafen, etwa 30 Minuten mit dem Auto vom Flughafen und vom touristischen Zentrum Pantai Cenang entfernt. An diesem Hafen haben sich mehrere Restaurants niedergelassen, die zum Teil eine nette Alternative darstellen, wenn man nicht an jedem Tag im Hotel selbst zu Abend essen möchte (vor allem das Restaurant "Privilege" verdient hier eine lobende Erwähnung). Da es auf Langkawi keinen öffentlichen Nahverkehr gibt, ist man auf Taxis oder einen Mietwagen angewiesen. Unser Zimmer (ein Viceroy-Zimmer mit schönem Blick vom geschlossenen Balkon auf die Poolanlage des Hotels und das Meer) war sehr großzügig dimensioniert, was auch vom Badezimmer gesagt werden kann. Hier war nun wirklich einmal alles an dem Platz, wo man es brauchte, und das Design stand nicht vor dem praktischen Nutzen. Nur dass der Toilettenbereich nicht abgetrennt vom übrigen Bad war, hat etwas gestört. Frühstück und Abendessen gab es im Planters-Restaurant. Beides ließ hinsichtlich der Produktqualität und der Speisenauswahl (fast) keine Wünsche offen. Allerdings ist der Raum selbst gerade beim Frühstück nicht unproblematisch; aufgrund seiner Architektur war der Geräuschpegel morgens sehr hoch und ließ etwas "Speisesaal-Gefühl" entstehen; auch die Entlüftung klappte nicht immer einwandfrei. Abends dagegen herrschte eine sehr schöne Atmosphäre. Positiv soll auch die Preisgestaltung der Menukarte erwähnt werden; für ein Haus in dieser Kategorie absolut preiswert! Die Weine sind natürlich teurer als bei uns, aber immer noch im akzeptablen Bereich. Auch die Happy Hour von 19h-21h in der wirklich stilvollen Verandah-Bar zeigte, dass das Danna ein Haus ist, wo man dem Gast mit einer Haltung der Großzügigkeit begegnet, und ihm nicht das Gefühl vermittelt, in erster Linie als finanzielle "Melkkuh" betrachtet zu werden. Und damit wären wir bei dem großen Plus dieses Hauses angelangt: den Menschen, die hier arbeiten. Egal in welchem Bereich hier jemand seinen Dienst tut (und nicht nur eben seinen Job macht), der Gast erlebt eine unverstellte Freundlichkeit, ein Maß an Kompetenz und an Orientierung am Gast, von dem manches 5-Sterne Hotel in Deutschland lernen könnte (zumal wenn man bedenkt, dass die Ausbildungsmöglichkeiten auf Langkawi beschränkt sein dürften). Dass man sich im Danna wohlfühlt, liegt in erster Linie auch an diesen Menschen!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

April 2015

Ein traumhafter Aufenthalt in Malaysia

5.8/6

Nach unser Ankunft am Flughafen wartete schon der Shuttle Service des Hotels in der Empfangshalle. Innerhalb von 20 Minuten fuhren wir zum 5-Sterne Hotel The Danna Langkawi. Der Check-in verlief sehr freundlich und in aller Ruhe in einer Sitzecke. Man bat uns nach den Pässen und einer Kreditkarte, wie auch in anderen Hotels, aber mit dem Unterschied, dass wir uns um nichts weiter kümmern mussten. Kein ewiges herumstehen an der Rezeption. Für die Wartezeit wurde uns ein Signature Drink (verschiedene Säfte, Zimt und Nelke) wieder mit einem kühlen Tuch gereicht. Sehr aufmerksam. Besonders versüßt hat uns die Wartezeit Nadja aus dem Spa. Sie machte eine Willkommensmassage, die wunderbar entspannend war!


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einem neu angelegten Yachthafen. Taxis kosten nicht viel. Wir hatten aber einen Mietwagen um die Insel besser zu erkunden.


Zimmer

6.0

Wir bekamen ein Zimmer der Kategorie Viceroy mit einem King-Bett. Dieses liegt in der obersten Etage und bietet vom privaten Balkon ein tollen Blick über die Bucht, das Meer und den Infinity Pool. Ein Traum! Das 65 m² große Zimmer ist mit Holzmöbeln im britisch Kolonialstil eingerichtet und sieht sehr elegant aus. Zu den Annehmlichkeiten im Zimmer gehören eine Minibar, Kaffe Pad-Maschine, ein 42″ LCD Fernseher mit DVD-Player und kostenfreies WLAN (akzeptable Geschwindigkeit). Im großen Bad bef


Service

6.0

Das Personal ist immer, wirklich immer freundlich und nicht nur weil sie müssen, sondern von sich aus. Wir merkten deutlich, dass es keine aufgesetzte Nettigkeit ist, sondern die Angestellten einfach gut drauf sind und dabei immer sehr zuvorkommend. Jeder, der gefühlt unzähligen Mitarbeiter, begrüßte uns stets mit einem lieben Lächeln. Egal was ist, es ist immer jemand zur Stelle. Das ist Service! Dabei ist auch egal, welche Zimmerkategorie man gebucht hat, hier ist jeder Gast ein König, oder ei


Gastronomie

6.0

Für das leibliche Wohl stehen vier verschiedene Restaurants zur Auswahl: The Planter’s, Straits & Co, The Verandah und das Pool Café. The Verandah ist eine sehr schön gemütlich eingerichtete Bar mit Live-Musik am Abend. Direkt nebenan liegt der The Drawing Room mit Weinen und Zigarren aus der ganzen Welt. Im à la carte Restaurant The Planter’s findet u.a. das reichhaltige Champagner Frühstück statt. Das hoteleigene Café Straits & Co bietet zur Mittagszeit leckere Speisen und auch einen Afternoon


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool sind ausreichend Liegen im Schatten, also unter Sonnenschirmen oder unter Frangipani (Plumeria) Bäumen, vorhanden. Das Personal ist auch immer sofort zur Stelle. Sobald eine Liege frei wird, kommt jemand und richtet sie wieder her und legt ein frisches Handtuch zurecht. Der Infinity-Pool ist, für die Anzahl an Gästen, riesig. Mit 51,2m Länge besitzt das Hotel den größten Pool auf der Insel Langkawi. Es gibt einen Schwimmbereich, einen Bereich mit sehr flachem Wasser in dem auch ein Teil


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin & Holger (51-55)

März 2015

Traumhaft schön! So wie man es sich wünscht

5.6/6

Wir haben 2 sehr schöne Wochen in einem super Hotel mit einem vorbildlichem Service verbracht. Wir hatten ein Viceroy Zimmer mit einem traumhaft schönen Blick auf das Meer. Zu bemängeln gab es für uns an diesem Hotel eigentlich nichts, nur das es auch hier Gäste gab, die meinten sich bereits schon am frühen Morgen eine Liege an einem schönen Plätzchen reservieren zu müssen. Da es aber genug Liegen und zum Glück auch Gäste mit Stil gab, war dies kein großes Problem für uns. Wir möchten auch den guten Service am Pool und Strand nicht unerwähnt lassen, denn man wurde immer kostenlos mit kaltem Trinkwasser und kleinen Snacks versorgt. Auf diesem Wege vielen lieben Dank an Dich Windi. Abends haben wir oft am Hafen gegessen, wo mehrere kleine Restaurants zur Auswahl standen. Wir haben uns im Mare Blu gut aufgehoben gefühlt. Insbesondere Diana hat uns immer gut und fair beraten. Wir sind schon viel rumgekommen, haben uns aber selten so willkommen gefühlt wie auf Lankawi.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (46-50)

März 2015

Schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal

4.9/6

Wir waren zwei Tag in diesem schönen Hotel und haben es sehr genossen. Das Personal war sehr freundlich und die Anlage sehr schön und gepflegt. Wir hatte nur Frühstück gebucht und das war wirklich absolut super und schmackhaft. Das Hotel hat einen tollen Pool mit Liegen im Wasser. Der Strand ist leider nicht so schön und das Wasser sieht nicht wirklich einladend aus. Das mag aber an den Mangroven liegen. Die Sauberkeit im Zimmer war gut. Allerdings haben wir einmal das Fitnessstudio genutzt und unter den Geräten befanden sich Massen von Staubflocken. Zur vernünftigen Reinigung hätte man die Geräte mal zur Seite schieben und dort vernünftig wischen müssen. Alles in allem aber ein sehr schöner Aufenthalt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (41-45)

Februar 2015

Alptraum

1.8/6

Waren als inclusive Gäste angereist, mussten für Cola und Mineralwasser extra bezahlen, weil das in Flaschen oder Dosen serviert wurde. Hände weg von diesem Hotel wenn mann all inclusive buchen will. Im Zimmer waren Kakalaken, die im Bett waren.


Umgebung

3.0

Etwas von der Außenwelt abgeschnitten, mit dem Taxi ca. 15. Minuten zum nächstem Dorf.


Zimmer

2.0

Größe des Zimmers war okay, aber mit Kakkalaken.


Service

1.0

Sehr überfordertet, konnten sich nur zwei Getränke merken.


Gastronomie

3.0

Die Speisekarte war sehr klein, also wenn man länger bleibet, muss man in die Stadt fahren.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltungsprogramm gab es keines,


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Dezember 2014

Absolut empfehlenswert - ein Traum

5.9/6

Ein wunderschönes, traumhaftes Hotel für einen Badeurlaub. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Preis-Leistung absolut in Ordnung. Superfreundliches Personal, jeder Wunsch wird erfüllt. Frühstücksbufett, Abendessen, alles sehr empfehlenswert. Wenn Lankawi, dann immer the Danna


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

November 2014

Absolutes Wohlfühlhotel

6.0/6

Hier stimmt alles. Das Personal ist sehr gut geführt, aufmerksam und liebevoll. Umgang mit den Gästen auf Augenhöhe. Ein Hotel zum Wohlfühlen für Ruhesuchende. Atmosphäre phantastisch, die Küche sehr gut, die Zimmer geschmackvoll eingerichtet. Ein Hotel wie eine Heimat.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (31-35)

September 2014

Kolonial trifft auf Moderne mit spitzen Service!

5.8/6

Dieses Hotel ist ein Quarant für Service und Luxus. Der Stil des Hotels ist kolonial. Es hat eine Quadratische Form und alle Zimmer sind nach außen gerichtet. Es liegt an einem künstlich angelegtem Hafen in einer kleinen Bucht mit privatem Stand. Die Zimmer sind auch in der Minimalvariante luxuriös ausgestattet und man fühlt sich wie ein König. Zu den Vorteilen zählen: Infinity-Pool in fantastischer Gartenanlage, fantastischer Wellnessbereich, begrünter Innenhof mit Teichen, sehr guter Wifiempfang im gesamten Hotel, inkl. Pool, ein fantastisches Frühstück und nicht zuletzt ein erstklassiger Service.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Südwesten von Langkawi an einem privaten Strand an einem kleinen künstlichen Hafen. Vom Flughafen sind es ca. 15min mit dem Taxi (26MYR=ca. 6,50Euro). Dieses Hotel sollte man wählen, wenn man ein Fahrzeug besitzt oder einfach nur relaxen will, da die Restaurants im Hafen eher der höheren Preiskategorie angehören und es zur Zeit nur 3 sind. Man kann jedoch vom Hotel zum Oriental-Village (Freizeitpark auf malayisch) und der Cable-Bahn sind es ca. 30min zu laufen oder 10 MYR (2,5


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind unbeschreiblich schön. Wir hatten ein Zimmer mit 2 Balkonen. Einer zur Einfahrt mit Sitzmöbeln aus Rattan und 1 zum Hafen zu mit einer Couch. Im Zimmer hat man die Auswahl zwischen Klimanlage und Deckenventilator. Ein riesiges Königsbett. Am schönsten war das Bad. Zwei Waschebecken in edlem Design, einer Badewanne mit Schiebewand um das Bad zum Zimmer zu öffnen und natürlich eine große Regenwalddusche mit Holzpanelen belegt am Boden. Einfach nur ein Traum. Wir konnten keine Flieg


Service

6.0

Das beste an diesem erstklassigem Service kann ich nur kurz aufführen: - kostenloses Wasser am Pool - jeden Tag Happy Hour für Cocktails am Pool - Häppchen werden am Pool kostenfrei serviert, die Sonnenbrille gereinigt, nasse Handtücher auf Wunsch gewechselt - Fragen zu Veranstaltungen, z.B. dem malayischem Abend werden gestellt, aber nicht aufgezwungen - jeder einzelne Angestellte ist freundlich und zuvorkommend, man spürt die Freude an der Arbeit - Champagner und verschiedene Kaffeearten


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist ein Erlebnis. Alles vorhanden was man sich wünscht. Sehr zu empfehlen ist jeden Freitag das BBQ mit Show, wo die Hotelangestellten selbst eine landestypische Show aufführen. Coctail-Happy-Hour jeden Tag von 17-19 Uhr am Pool.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist der größte Infinity-Pool in Langkawi. Sehr sauber und gepflegt. Umgeben von Frangipani-Bäumen und Palmen. Man kann unter einem Shrim oder unter einem Baum, außerhalb des Wassers oder im Wasser liegen. Whirlpool und Kinderbecken im Schatten gehören auch dazu. Der Strand ist sehr schön und sauber, auch dort stehen Liegen und Schirme. Da in Malaysia allgemein das Problem mit Quallen besteht, ist ein Baden im Meer eher nicht zu empfehlen und wenn dann in dem kleine abgeschirmten Bereich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2014

Top 5 Sterne Hotel The Danna Langkawi

5.9/6

Top 5* Hotel auf Langkawi . Überaus freundlicher und hilfsbereiter Empfang. Die Zimmer sind toll und sehr geräumig eingerichtet. Das Frühstücksbuffet und auch das Dinner hat keine Wünsche offen gelassen. Auch das Poolservice war einfach toll. Die Einkaufsmöglichkeiten sind nicht sehr groß, aber das habe ich bei der Reservierung gewusst und sollte auch kein Markel sein. Ich kann eigentlich nur sagen ein Top Hotel wo man wirklich noch sich füllt wie ein König !!!


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (31-35)

April 2014

Hotel Top, Strand Flop

4.6/6

Hotel & Pool sind Top. Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Strand ist ok aber das Meer ist nicht sehr einladend.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (61-65)

März 2014

Hotel zum Relaxen, Meer morastig, Infrastruktur Null

4.8/6

Ein empfehlenswertes Hotel soferne man sich mit pool zufrieden gibt Meer morastig und zum Baden nicht geeignet!! In der Umgebung des Hotels fast keine Infrastruktur!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

März 2014

Gediegenheit und excellenter Service

5.7/6

Wir verbrachten Anfang März 10 sehr schöne Tage in diesem wundervollem Hotel. Bewußt haben wir uns für dieses Hotel entschieden und waren uns natürlich über Lage , eben nicht im Umfeld viel Massentouristische Notwendigkeiten.......Bude an Bude und Bar an Bar...., bei einigen Bewertungen, die dies alsMakel für die nähere Infrastruktur ansehen......, man sollte wissen was man möchte. Wir haben die Gediegenheit, das gehobene Ambiente, den besonderen Service in allen Bereichen genossen. Der Service der auch sehr individuell persönlich war, wirkte, dies ist auch ein großes Plus, gegenüber überdimensionierten 5* Sterne Anlagen. Viel neues zu den vielen guten Bewertungen kann ich nicht beisteuern, aber das meiste gern und ohne Abstriche bestätigen, tolles vielfälltiges Frühstück....., Das Restaurant auch für ein sehr gutes Abendessen zu Empfehlen, die lokalen Gerichte sind spitze und liegen preislich auf D Niveau, aber es lohnt sich., und wenn ich Preis-Leistung vergleiche, zu den restaurants in der Marina ist das auch i.O. und nicht überteuert. Der Pool........Bilder lügen nicht...... Liegen........hatte auchn schon anderes gelesen, waren ausreichend vorhanden....Service am Pool war auch von guter Qualität. SPA Bereich.......die Massage in der Marina stellt nich unbedingt eine preislich echte Alternative da, wenn man die sonstigen Preise in Süd Ost asien zu Grunde legt. Die Massage in der Marina liegt natürlich unter dem des hotel SPA, aber wenn man als Paar das 10 Angebot des Hotel zu Grunde legt, dann ist kaum noch ein relevanter Unterschied, Man sieht, mnan hat sich außerhalb sich den Hotelpreisen angepasst und bleibt dann ein paar % Pkte drunter. Das SDpa des Hotels eine Klasse für sich, Ausstattung , Service und Massage......... es war fantastisch und wir maßen uns an zu sagen kaum bessere jemals auch nicht in Thailand, Singapur, Bali oder hier in D gehabt.........es war Klasse ....DANKE!!! Probleme.......ja die gab es auch mal, auch wenn nicht durch das Hotel direkt zu verantworten, mehr dann der Reiseveranstalter......., unabhänig davon zeigt sich der wahre Geist eines Hauses und seines Management, wenn es Probleme zu lösen gilt, deshalb möchte ich mich hier ausdrücklich bedanken für die konstruktive, Kunden- Gast orientierte Möglichkeit Problemlösungen zu finden......., meine individuellen Wünsche bezüglich klimaanlage wurden mit einfachen Mitteln wirksam umgesetzt, ........nur als kleines Beispiel. Für den Fall der Fälle, sollte auch mal ärztliche Hilfe notwendig werden, schnelle und unkoplizierte Hilfe des Hotels und ein kompetenter Arzt kommt zum individuellen Haus-Hotelbesuch nach vereinbarten Termin....völlig unkompliziert. Da mei Englisch nicht unbedingt das beste ist, möchte ich mich hier auch noch Mr. Alex und Mr.Ingo recht herzlich Danken, die sich ihres D Gastes sehr gut annahmen...(wegen der hervorragenden Engl Kenntnisse des Gastes:-)....DANKE!!!! Abschließend; Hotel entspricht -entsprach unseren Erwartungen an eine gehobene Hotellerie im 5* Bereich. Sollte es sich einrichten lassen , wir würden es auch wieder buchen und können es nur weiter empfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan & Corinna (46-50)

November 2013

Traumhotel Langkawi

5.8/6

Wir können dieses absolute Wahnsinnshotel nur JEDEM empfehlen!!!Eine Woche konnten wir ein traumhaftes Hotel,mit allem erdenklichen Luxus u Annehmlichkeiten geniessen!Empfangen wuden wir wie Könige,Massage incl.!Vielen Dank auch an Alex(Reception),der uns bei allen anfallenden Fragen behilflich war!Ein ganz großes Lob dem Restaurant u der Küche!Angefangen bei Ingo(Food and Beveragemanager),dem Küchenchef,der immer tolle Überraschungen u Eigenkreationen persönlich zubereitete u brachte!!Alles in allem ein tolles Team(LG an NUONG aus Borneo!),Vielen,vielen Dank Euch allen!Übrigens Pool super groß,super sauber!Immer freie Liegen vorhanden,incl.riesen Handtuch!Der Spa-Bereich ist toll!!!Nutzte ihn selber für mehrere Anwendungen u es tat so wahnsinnig gut!Danke dem gesamten Spa!Abschließend nur eins,FAHRT HIN U GENIEßT U LAßT EUCH VERWÖHNEN!Danke!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (46-50)

November 2013

Spitzen-Hotel mit einem kleinen Manko

5.7/6

Spitzenhotel im alt-kolonialischem Stil gebaut direkt an einer kleinen Strandbucht, sehr große Zimmer mit überdurchschnittlich guter Ausstattung (Holzfußboden, Betten, Bad, eigentlich alles!), super großer Pool leicht oberhalb des Strandes angelegt, dadurch gerade am Abend sehr stimmungsvoll, ausreichend Liegen sowohl am Pool als auch am Strand, erstklassiges Frühstück (kontinental und asiatisch!), extrem freundliches Personal bis hin zum Küchenchef, der sich persönlich fast jeden Tag um die Gäste kümmert, morgens sehr angenehme Pianomusik im Restaurant, gut ausgestatteter Fitnessbereich, freies WLAN, Strand im Vergleich zum Nordosten der Insel eher mäßig, einziges Manko in die direkt am Hotel vorbeiführende Straße mit entsprechendem Verkehrslärm, internationale Gästestruktur (Europa, Australien, Hong Kong, China, VAE), gute Essensmöglichkeiten in der nahegelegenen Marina, Tipp: Das indische Restaurant ca. 10 Gehminuten entfernt, super Essen und super preiswert!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2013

Excellentes Hotel mit Spitzenservice.

5.6/6

Das Danna Hotel ist ein tolles, geschmackvolles Hotel mit excellentem Service. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personal ist einfach vorbildlich. Die große Poolanlage sehr schön und mit einem Infinity-Pool ausgestattet. Alles ist super sauber und gepflegt. Zum Frühstück gibt es viel Auswahl (Champagner inklusive) und Piano Live Musik. Wir können das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (26-30)

Mai 2013

Klasse Aufenthalt

5.7/6

Ein super Hotel, der Infinity Pool lässt keine Wünsche offen, ebenso wie das Personal. Das Frühstücksbuffett ist der absolute Wahnsinn, die Zimmer sind sehr groß und die Anlage ist sehr gepflegt. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (66-70)

März 2013

Spitzenklasse - absolut empfehlenswert!

5.8/6

Am Ende unserer Borneo u. Malaysiareise 3 Tage im Danna war wirklich der krönende Abschluss. Ein Hotel der Superklasse. Nicht erstaunlich, dass dieses Hotel bereits mehrere Awards bezüglich Freundlichkeit der " leading hotels in Asia" gewann. Zu empfehlen: 1 x pro Woche ein Seafoodbuffet am Pool! Zudem wird man während des Tages am Pool mit Kleinigkeiten verwöhnt. Kleine Bemerkung: wenn das Hotel mehr Zimmer belegt hat als im März wären die Liegen am Pool sehr rasch belegt. Vergeblich habe ich im Badezimmer nach einer Steckdose für den Rasierer gesucht - ist aber ein kleines Detail, denn alles andere stimmt einfach! Preis /Leistung stimmt absolut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (56-60)

März 2013

Ein Hotel mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten

5.3/6

Ein Hotel, dass nur 4* verdient, weil man versuchte, uns ein zwar größeres Zimmer zu geben, aber den gebuchten Meerblick nicht hatte. Es fehlen genügend Außentische im Restaurantsbereich und einen Drink kann man abends nur in der heruntergekühlten Bar einnehmen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

Februar 2013

Luxushotel

5.8/6

Sehr schönes exclusives Hotel der Luxusklasse. Wir bekamen bei der Ankunft im Hotel ein kostenloses Upgrade - gebucht wurde ein Merchant-Zimmer - Upgrade erfolgte auf ein Grand-Viceroy-Zimmer. Freundlicher Empfang beim Einchecken, Begrüßungscocktail, Nackenmassage, kurzer Rundgang durch die Hotelanlage mit dem Guest-Manager. Es wurden während des Aufenthaltes alle Wünsche sofort erfüllt, freundliches Personal. Das Hotel entspricht in vollem Umfang einem 5 Sterne Luxushotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Februar 2013

Immer wieder!

5.4/6

Weltklasse!!! Superhotel mit dem allerbesten Service. Hier gibt es nichts zu meckern, auch wenn der Strand nicht so super ist. Die Zimmer, das Personal, das Essen und der Pool wiegen alles andere auf!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joanna (41-45)

Dezember 2012

Das beste Luxushotel, in dem ich je gewohnt habe

5.8/6

Es ist ein Luxushotel, sehr groß und geräumig, im Kolonialstil gehalten. Angefangen vom dem Empfang (es gibt keine typische Rezeption) – man wird man mit Getränk, kühlen Handtücher und Necken Massage begrüßt. Wir haben einen Upgrade auf Zimmer mit Meerblick bekommen (das Hotel war nicht voll, es war 2 Wochen vor Weihnachten) und haben den traumhaften Ausblick (Sonnenuntergang) fast jeden Tag fotografieren müssen.. Das Hotel hat einen Privatstrand mit ein paar Liegen die doch völlig ausreichend waren. Man hatte das exklusive Gefühl fast alleine zu sein auch in dem riesigen Pool wo max. 2-3 Leute zur gleichen Zeit geschwommen sind. Leider war das Baden im Meer wegen Quallen zu unserer Zeit (Dezember) nicht nur unmöglich aber auch verboten. Daher haben wir das Pool sehr oft genutzt. Es hat eine olympische Größe (50m Breit) und eine Form einer T-Buchstabe. Vom Pool sieht man hinaus auf Meer. Nachmittags wurden am Pool Überraschung-snacks (Obst oder eine Springrolle) serviert und nasse Tücher zum Abkühlen.. Ich reise sehr viel und wohne oft in 5* Hotels doch so was habe ich nie erlebt. Ganz zu schweigen von der unaufdringlichen Freundlichkeit des Personals das immer da war wenn man sie brauchte. Der Aufenthalt in dem Hotel ist ein Erlebnis an sich. Die Insel selbst ist nicht besonders interessant also umso mehr haben wir den Luxus in unserem Hotel genossen. Die Zimmer waren seht sehr groß und sehr gut (mit Allem ) ausgestattet incl. Badezimmer (jeden Tag neue Zahnbürsten und Kosmetikartikeln guter Sorte, Selbstverständlich Bademäntel usw.) . Teekocher und Safe, leise Klimaanlage alles hat einwandfrei funktioniert. Die Zimmer wurden 2x pro Tag gereinigt und frische Badetücher gebracht aber nur dann wenn man am Strand war oder zum Essen abends. Man wurde nie gestört. Es war das erste Hotel in dem ich zum Frühstück gelockt wurde – es war bis 11 und bis zum letzten Gast offen. Man konnte sowohl warm asiatisch (Buffet oder a la Carte) oder Europäisch essen (sogar einen Steak oder Lachs vom Grill – zum Frühstück !). Allerlei Obst und Nüsse, Müesli und Gebäck vorhanden. Kaffee wie man es gerne mag – also auch Cappuccino oder Latte. Sekt natürlich auch. Ich frühstücke eigentlich nie, wenn dann nur Obst / Jogurt aber auch das war reichlich vorhanden. Es spielte dabei immer sehr angenehme leise Pianomusik. Abends haben wir normalerweise im Hafen (5 Minuten vom Hotel) gegessen – viel Auswahl an Restaurants doch insgesamt kulinarische Enttäuschung (zu wenig einheimische Küche). Das indische Restaurant (gegenüber der meisten Restaurants, auf der anderen Seite des Hafens) fand ich am besten. Man konnte sogar eine Wasserpfeife rauchen. Man kann auch die weiterliegenden Restaurants auf Langkawi besuchen (einige bieten einen kostenlosen Shuttle) , diese waren kulinarisch etwas interessanter. Wir waren 10 Tage auf Langkawi (anschließend in Kuala Lumpur und Singapur) und wenn es nicht dieses fantastische Hotel wäre würden wir ziemlich enttäuscht sein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswitha (51-55)

Februar 2012

Wunderschönes Hotel

5.5/6

Sehr schöne größere Hotelanlage (Anzahl der Zimmer mit nicht erinnerlich), neuwertiger Zustand, ausgesprochen sauber und gepflegt. Sehr schöner, begrünter Innenhof. Geschmackvolle Lobby, sowie der gesamte "öffentliche Bereich" des Hotels.Frühstück meistens im Zimmerpreis enthalten. Die Nationalität der Gäste ist bunt gemischt, ebenso der Altersdurchschnitt.


Umgebung

4.0

Positiv ist, dass die Anlage direkt am Strand liegt. Das nächste Hotel ist erst in einiger Entfernung und vom Danna nicht zu sehen. Gleich daneben ist ein mittelgroßer Yachthafen. Ein neuerbautes kleines Village befindet sich gegenüber dem Hotel. Leider bietet dies außer einer Wäschereinigung und einem kleinen Supermarkt nicht allzu viel. Restaurants (chinesisch, brasilanisch, spanisch, italienisch, japanisch und russisch) sind vorhanden, die meisten mit Blick auf den Yachthafen. Das einzige mal


Zimmer

6.0

Wir bewohnten ein Deluxezimmer im 4.Stock,mit Balkon (mit Tisch und Sesseln) mit Aussicht auf das Village, die am Hotel vorbeiführende Straße und den Yachthafen. Keine wesentliche Beeinträchtigung durch Straßenlärm. Vorteil, das Zimmer liegt östlich und es gibt am Nachmittag keine Sonne, die es unmöglich machen würde den Balkon zu nutzen. Zimmer sehr großzügig, hohe Decken, 2 Terrassentüren. Eingangsbereich, Sitzecke mit Couchtisch, Tisch und Sesseln, Schreibtiisch, TV, Safe, Minibar, Kaffee-Tee


Service

6.0

Sehr bemühtes, zuvorkommendes und freundliches Personal. Ob Deutsch verstanden wird entzieht sich meiner Kenntnis, da ich es erst garnicht versuche. Zimmerreinigung gut, jedoch wird auf den Balkon vergessen! Bei der Ankunft Welcomecocktail und kurze aber gute Nacken-Schultermassage. Auf eine Beschwerde im Restaurant (es wurde eine Speise serviert die fast "unessbar" war, da diese mit roten und grünen Chilis völlig überwürzt war - es fand sich auch kein Hinweis darauf) wurde prompt und freundlich


Gastronomie

6.0

1 Hauptrestaurant (Frühstück, Mittag-und Abendessen), Marktplatzrestaurant für Mittag u. Snacks zwischendurch. Tägliche Themenbuffets am Abend rund um den Poolbereich (super leckere Speisen, gute Auswahl), Bar im Poolbreich, Weinbar. Das Frühstücksbuffet ist hervorragend, große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen, Brot, Mehlspeisen, Käse, Früchte, Wurst, Lachs, Sekt. Kaffee kommt in der Kanne und ist gut. Ein Pianospieler sorgt für die angenehme Stimmung. A la carte Esse im Restaurant (auch i


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibt es nicht. Kajaks können ausgeborgt werden. Kinderclub vorhanden. Begrenzte Einkaufsmöglichkeiten wie erwähnt im Village gegenüber dem Hotel. Internet gratis, in den Zimmern ja nach Lage teilweise eingeschränkt, ebenso die Handyerreichbarkeit. Der Strand ist weitläufig und sauber, das Meer ist durch die zwei kleinen vorgelagerten Inselchen nicht schmutzig jedoch trüb und bei Ebbe etwas schlammig. Bei unserem Aufenthalt fanden sich auch Quallen am Strand. Liegen mit Sonnenschirmen a


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

April 2011

First class Urlaub

5.8/6

Hotelbewertung The Danna Meine Frau und ich hatten für eine Woche das Hotel Danna auf Lankawi gebucht. Wir kannten Malaysia, waren vor 3 Jahren mit dem Auto durchs Land gefahren und wollten diesmal diese Insel kennen lernen. Die Buchung haben wir relativ einfach über das Internet auf der eigenen Hotelseite vorgenommen. Dort konnte man sich umfassend informieren und Verschiedenes buchen. Am Flughafen angekommen, holte uns der Fahrservice ab. Schon dort ein freundlicher Empfang. Wir kamen am Hotel an und waren von der Erscheinung des Hotels, der Lobby und dem ganzem Eingangsbereich sehr beeindruckt. Das Hotel empfing uns mit einer kleinen Massage und einem persönlichem check-in komfortabel an einem Tisch, danach brachte man zu unserem Zimmer. Die Ausstattung, der Service, der Zustand des Hotels, alles 5 Sterne und ohne einem Kritikpunkt, bis auf den fehlenden Netzanschluss im Bad. Das Hotel verfügt über einen wunderschönen, sehr gepflegten großen Pool, guten Fitnesseinrichtungen und einer hervorragenden Küche. Die Live Musik von einer 3 Personen Band zum Dinner am Pool oder im Restaurant waren einmalig und unvergesslich, ebenso der Pianoplayer zum Frühstück. Eine solche beeindruckende und emotionale Stimmung hatte ich noch nicht erlebt. Die Atmosphäre im Hotel, der aufrichtige high class Service und die wahre Gastfreundschaft sind besonders hervorzuheben. Zum Vergleich möchte ich aufführen, dass wir im Jahr rund 50 – 60 Tage in Hotels, vorzugsweise in gehobenen Kategorien nächtigen und damit Vergleiche ziehen können. Der Service im Hotel findet die Ausgewogenheit zwischen Freundlichkeit und Aufmerksamkeit, gibt einem das Gefühl ehrlich umsorgt zu sein und ist sehr warmherzig. Man sollte im Hotel alle Restaurants probieren, ebenso unvergesslich ist der afternoon tea. Der Gast ist das Zentrum und wird, ohne, dass man bedrängt wird, um die Meinung oder um seine Wünsche gebeten. Alle sind um das Wohlergehen des Gastes besorgt, angefangen vom Servicepersonal bis zum Management. Einer der schönsten Hotels und Hotelaufenthalte, die wir bisher erlebt hatten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (56-60)

April 2011

Schönes komfortables Hotel mit Flair

5.6/6

Schöner Verwöhnurlaub direkt am Meer mit Ausflugsmöglichkeiten ab Hotel. Freundliches, hilfsbereites und auskunftgebendes Personal. Aufgrund unseres mehrtägigen Aufenthaltes bekamen wir ein Upgrad zu Vize -Roy -room.Das Hotel ist neu, Stiel und Ausstattung eines Palastes, gutes Ambiente der wunderschöne Pool ist riesengroß mit schönen Liegen. Unser ruhiges Zimmer hatte Sicht zur kleinen Marina, großer Balkon mit Meerblick. Taxi gegenüber Hotel. Kleiner Bummel an der Marina mit einfachen Einkehrmöglichkeiten. Gutes und schön angerichtetes Essen bekamen wir im Restaurant Privilege an der Marina (Eingang von Rückseite- im OG.) Wir würden dieses Hotel wieder wählen, der Abschied von dem offenherzigen Personal fiel schwer.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (36-40)

März 2011

5 Sterne angemessen

5.5/6

Wir waren aufgrund eines "glücklichen Umstandes" in diesem Hotel. Wir hatten das Pelangi Beach gebucht, aber als wir am Flughafen in Kuah ankamen, wurde uns mitgeteilt, dass wir im The Danna einchecken werden, da das Pelangi angeblich überbucht sei. Das The Danna liegt in Pantai Kok, am Rande der neu gestalteten Marina. Es ist ein neues Hotel, welches im Dez 2010 offiziell eröffnet wurde. Es gibt mehrere Zimmerkategorien / Suiten. Es gibt eine große Poollandschaft, ein Spa, ein gut ausgestattetes Fitness-Center, 2 Restaurants. Die Gästestruktur ist bunt gemischt, alle Nationalitäten vertreten, jedoch meistens 45+ Wir hatten Frühstück gebucht, ob Halbpension o.ä. angeboten wird, weiss ich nicht. Das Hotel ist einem sehr guten Zustand, sehr sauber, der Roomservice kommt 2-mal am Tag. Jeden Tag stehen frische Früchte auf dem Zimmer, Handtücher reichlich und in allen erdenklichen Größen.


Umgebung

3.0

Die Lage ist mir persönlich zu abgelegen. Zwar direkt am Strand, es gibt auch mehrere Restaurants in der neuen Marina, sowie einen Supermarkt ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt, aber mir persönlich doch zu ruhig. Wollten wir nach Pantai Cenang ( was wir ja eigentlich gebucht hatten ...) mussten wir mit dem Taxi los ( eine Fahrt ca. 26 Ringgit = EUR 6,20). Asuflugsmöglichkeiten : Direkt in der Nähe ( zu Fuß erreichbar ) fährt im Oriental Village das Cable Car los. Sehr empfehlenswert !! Eine Sei


Zimmer

6.0

ca. 50 m² groß, Minibar, Internet, 42"-TV, Wasserkocher, immer frische Früchte, AirCon, Ventilator, , , Bad mit Wanne und Dusche, zwei Waschbecken, WC, überall Spiegel, Kleiderschrank. Schön großes Bett mit vielen Kissen Rest siehe Fotos.


Service

6.0

Das Personal ist seeehr freundlich. Man bekommt die Tür aufgehalten, die Serviette auf den Schoß gelegt, das Taxi herbeigerufen etc. Es wird sich immer nach dem Wohlbefinden der Gäste erkundigt. Und es wird gefragt, was man am Tag vorhat und dann ggf. noch Tips oder Verbesserungsvorschläge gegeben. Zimmerreinigung : Täglich, bzw. zweimal täglich. Beschwerden hatten wir keine, also kann ich dazu nichts sagen .


Gastronomie

6.0

Wir haben mit Frühstück gebucht, es war wirklich sehr schmackhaft und es ließ keine Wünsche offen. Man konnte alle Sorten Eier bestellen, Waffeln, Kaffee, Capucchino, Latte Macchiato, Tee..... Es gab jeden Morgen verschiedene frisch gepresste Fruchtsäfte ( O-Saft, Melone, Mango etc. ). Verschiedene Brötchen, Brot,Croissants, Wurst, Käse, Gemüse, Obst, selbst gemachte Marmeladen, Pancakes, Kuchen , warmes Essen , landestypisches Essen ( Curry etc. ). Es wurde immer sofort nachgelegt, so dass


Sport & Unterhaltung

6.0

internetzugang im Zimmer, jedoch kein W-Lan ( also nur mit Kabel ), dafür aber kostenlos. Kinderanimation gibt es nicht. Der Pool ist großzügig angelegt, es gab immer freie Liegen und Schirme, oder "Muscheln". Mehrere Massagedüsen, Toiletten, Duschen. Handtücher ( riesig ) liegen stets bereit. Der Strandabschnitt ist nicht besonders schön. Das Wasser sehr trüb.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Pool
Hotel Einfahrt
Nasi Lemak
Bett im Viceroy Zimmer
Pool und Bucht
Offene Küche beim Frühstück
Afternoon Tea
Pool mit Liegen im Wasser
Infinity-Pool
Strand
Hotel vom Meer aus
Badezimmer
Balkon mit Hafenblick
Balkon mit Hafen-/Eingangsbereichsicht
Garten im Inneren des Hotels
Hängematte statt Liege
Regenwalddusche
King-Size-Bett
Offener Zimmer-/Badbereich
Gartenanlage im Inneren
Außenbereich Restaurant
Eingangsbereich
Rezeptionsbereich
Blick von Rezeption in Halle
Pool
Pool
Pool
Danna Sign
Lobby
Game-room
Chillecke
Strand
Hotel von Außen
Blick vom Hotel zum Cable-Car
Zimmer
Bad
Zimmer
Beleuchtung
Blick von der Bücherei
Blick vom Balkon
Direkt am Strand gelegen
The Panorama
Hotel Strand
The Duchess Suite
Fitness Bereich
Planter's Restaurant
Innenhof
Hotel am Tag
Restaurant
Lobby
Innenhof
Poolansicht
Poolansicht
Bad
Bad
Zimmer
Bad
Bett
Badewanne
Pool
Hinten
Pool
Pool
Pool
Pool