Dar Khayam

Dar Khayam

Ort: Hammamet

50%
3.2 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
2.4
Service
3.6
Umgebung
4.4
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Kathrin (36-40)

August 2021

Kein Hotel wo ich ein 2. Mal besuchen möchte

4.0/6

Es ist ein eifach ausgestattetes Hotel mit gutem Essen und zuvorkommendem Servicepersonal, sauber. Leider viele Russen vor Ort und das Programm und die Sprache werden Ihnen angepasst.


Umgebung

5.0

Die Direktfahrt von Tunis ist ca. 1 Stunde. Durch Corona und vorallem der Ausgangssperre konnte man nicht viel ausserhalb unternehmen


Zimmer

4.0

Dadurch die Klimaanlage nicht gut funktionierte war es öfters sehr heiss zum Schlafen


Service

5.0

Das Servicepersonal ist sehr freundlich und geht auf Wünsche und Anregungen ein


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Buffet, zuvorkommendes Service und Kochpersonal


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand werden diverse Wassersport- Möglichkeiten wie Jetski, Paragliding etc. angeboten, was eine gute Abwechslung zum Animationsprogramm bietet. Das Animationsteam ist vorallem auf die russischen Gäste abgestimmt( die Kinderanimatorin konnte nur russisch/ englisch, somit waren unsere deutsch sprechenden Kinder im Nachteil und haben deswegen selten mitgemacht. Die Minidisco ist abwechslungsreich und wird mit Clownkostüm immer von der gleichen Animatorin herzlich durchgeführt. In 14 Tagen g


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hanan (36-40)

Juli 2019

Für Familien gut geeignet aber nur für Russen

4.0/6

Das essen schmeckt gut. Kinderdisko super. Leider werden russische Gäste mehr bevorzugt als Einheimische oder andere nichtrussen. Die Putzfrau die wir hatten war sehr langsam und wollte nicht oft putzen. Nichtrussische Kinder bekommen keine Aufmerksamkeit da die Animation hauptsächlich Russisch die tunesische animsteure im kinderclub wirken eher müde und schlapp. Überhaupt sprechen die Animation nur russisch viele arabische Gäste fühlen sich ignoriert. Ansonsten ist allgemein nicht viel zu bemängeln viele Familien mit Kindern die Kurse am Strand sind toll. Das Essen ist abwechslungsreich.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juni 2019

Little Russland in Tunesien

1.0/6

Das Hotel befindet sich direkt am Strand und relativ zentral. Märkte und Sehenswürdigkeiten sind kleines Geld mit dem Taxi erreichbar. Der Aufenthalt dort ist allerdings nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde vom Flughafen Tunis entfernt. Medina Hammamet und Kamelmarkt Nabeul sind für € 2,- mit dem Taxi erreichbar. Direkter Strandzugang mit „Sicherheitspersonal“ - auch wenn dieser gelangweilt wirkt. Man fühlt sich wie in Russland, da es ein Novastar Hotel ist. Selbst als Deutscher wird man aus russisch begrüßt. Das Hotel bietet Kamelreiten und Quadtouren zu guten Preisen an. Wir haben direkt bei den Promotern gebucht und so jede Menge Geld gespart. Der Reiseveranstalter ist ca. 3x teu


Zimmer

1.0

Das Hotel wurde angeblich im Jahr 2011 komplett renoviert. Das Appartment ist kein Appartment im klassischen Sinn. Man betritt den Raum und es stehen 2 Betten im Flur- ohne Kleiderschrank. Durch eine kaputte Türe gelangt man dann in das Hauptzimmer mit Doppelbett, Einzelbett und einem Einbauschrank. Alles wirkt zwar neu aber extrem „runtergewirtschaftet“. Alles ist irgendwie klebrig und dreckig. Wir haben das Zimmer nochmals putzen lassen. Das Bad wurde anscheinend bei der Renovierung vergessen


Service

3.0

Die Mitarbeiter sind sehr bemüht, aber einfach überfordert. Das russische Klientel muss man einfach machen lassen. Es wird im Badeklamotten im Restaurant gegessen und das ist das kleinste übel.


Gastronomie

1.0

Ich war in vielen Ländern und würde mich nicht als besonders anspruchsvoll bezeichnen. So eine schlechte Gastro hatte ich noch nie. Alles lieblos, ohne Geschmack. Tunesien bietet so viele Gewürze, Geschmäcker, Düfte. Hier bedient man den russischen Massentourismus.


Sport & Unterhaltung

1.0

Alle Freizeitangebote des Hotels waren in einem schlechten Zustand. Tischtennisplatte defekt, Billard defekt, Tennisplatz verrottet.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Josephine (26-30)

Juni 2019

Nur bedingt für Deutsche Urlauber zu empfehlen

4.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, das sieht man vor allem an den wirklich sehr stark abgenutzten Zimmern. Außerdem ist es nur teilweise zu empfehlen. Zu unserer Reisezeit waren mit uns eingeschlossen nur insgesamt 6!Deutsche im gesamten Hotel. Der Rest waren samt alles Russen, somit auch das ganze Animationsprogramm usw. Wurde man allerdings als Deutscher von den Kellnern erkannt, war man durchaus sehr beliebt.


Umgebung

5.0

Wir waren das erste Hotel das angefahren wurde, insgesamte Transferzeit vom Flughafen Tunis ins Hotel betrug ca 1 Stunde. Bei der Rückreise waren wir allerdings dann auch die ersten die abgeholt wurden, dann betrug die Transferzeit nach Abklappern der anderen Hotels ca 2 Stunden. Allgemein liegt das Hotel eher etwas ruhig gelegen


Zimmer

2.0

Das Zimmer war definitiv das größte Manko. Es war total abgewohnt und schmutzig. Nach einer Beschwerde an der Rezeption kam noch einmal die Putzfrau, es war aber nicht wirklich viel besser. Auf dem Zimmer war wirklich nur das nötigste vorhanden. Keine Ablagemöglichkeit, außer der Boden, für die Koffer, kein Kühlschrank, kein Safe. Den kann man aber günstig an der Rezeption mieten, dort sind reichlich Schließfächer, keine kleinen Duschgelproben oder ähnliches. Auch keine Trinkflaschen mit Wasser


Service

5.0

Das Personal war, bis auf wirklich sehr wenige Ausnahmen, sehr freundlich. Als man uns als Deutsche erkannt hatte, haben sich die Kellner besonders ins Zeug gelegt. Manche Animateure waren allerdings sehr aufdringlich. Wenn ich meine Ruhe haben will, will ich meine Ruhe und keine Spiele spielen, vor allem wenn man schon 2 mal verneint hat


Gastronomie

4.0

Oft gab es nicht genug Teller, Säfte und Kaba waren oft leer und wurden auch nicht so schnell aufgefüllt. Das Essen war geschmacklich gut, allerdings gab es eigentlich jeden Tag das selbe, 2 mal kam was neues dazu. Die Auswahl könnte definitiv größer sein. Auch die Tische und Stühle waren sehr abgenutzt und teilweise locker


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertainment gab es genug, vor allem für Kinder. Wir haben sie allerdings nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juni 2019

Sehr einfach maximal für einen Kurzurlaub geeignet

1.0/6

Hotelessen ist sehr einfach, genau so wie die Zimmer. Gartenanlage und Pool wurde schlecht gepflegt. Strand ist sehr schön.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Herwig (46-50)

Mai 2019

Für Relaxen und Ausflüge gut geeignet.

5.0/6

Das Hotel war sauber. Die Animateure waren sehr freundlich, sorgten für eine gute Stimmung und auch dafür, dass sich die Gäste einfach und unbefangen kennen lernen konnten. Die Kellner waren meist freundlich. Mit Trinkgeld waren sie motivierten als ohne. Auch mit den Drittanbieternn (z.B. Massage, Ausflüge) war ich zufrieden.


Umgebung

Die Lage war in Ordnung, der nächse Ort ca. 3 Km entfernt. Zur nächsten Bushaltenstelle sind es ca. 50 - 100 Meter.


Zimmer

Sauber und in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Man ging auf Beschwerden ein.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war gut, hätte aber abwechslungsreicher sein können.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (26-30)

Mai 2018

Wir kommen wieder

5.0/6

Das Hotel selbst ist etwas sehr in die Jahre gekommen, dafür ist die Stimmung und der Service mehr als top. Sauberkeit?


Umgebung

6.0

Wundervoller Sandstrand, ruhige Lage, vor dem Hotel kleinere Einkaufsmöglichkeiten, ca 45min/1Std. Transferzeit von Tunis


Zimmer

4.0

Auch hier etwas in die Jahre gekommen aber sauber, die Zimmerputzfrau hat jeden Tag alles super gereinigt.


Service

6.0

Service top kann man nichts anderes sagen, extrem freundliches Personal. Man kommt sich nicht wie in einem Hotel unter fremden vor sondern wie bei Freunden


Gastronomie

5.0

Die Pizzastation hat es unseren Kindern angetan, sie liebten den Pizzabäcker, konnten jedesmal mit ihm zusammen eigene kleine Pizzas backen in Form von Hasen, Sonne, Löwenkopf etc. Buffet war da es noch Vorsaison war nicht komplett, aber dafür sehr lecker, mir hat nur das Früchtebuffet extrem gefehlt es gab zwar immer frische Erdbeeren aber mal eine Melone oder Apfel wäre super gewesen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rafael (41-45)

Oktober 2017

Ich bin enttäuscht !

3.0/6

Ich bin enttäuscht. Ich hatte mich aufgrund der tollen Bewertungen für dieses 3Sterne-Hotel entschieden, im Nachhinein war das ein Fehler, Der Hauptgrund war für mich... ....... abends gibt es Openair-Disco für die Kinder bis 23:30Uhr ( auf 2 Bühnen)!! dann eine halbe Stunde für Erwachsene also bis 24Uhr Remmidemmi. Die Musik durchdringt das ganze Hotel!!!! Ich war am Ankunftsabend hundemüde und hatte ein Zimmer zur Gartenseite. Trotz geschlossenem Fenster war es super laut!! Ich habe dann 4 verschiedene Zimmer besichtigt, allerdings war man in keinem vor der Musik geschützt ( 2 Bühnen zu beiden Seiten des Hotels!!). An der Rezeption wunderte man sich über mich... es wäre doch bloß bis 23:30Uhr laut... also bitte! Ich war so genervt, dass ich bereits am ersten Abend das Hotel gefressen hatte. Mit "Watte in den Ohren" bin ich trotz lauter Musik dann frustriert eingeschlafen. Die folgenden Abende war ich unterwegs bis 24Uhr, damit ich den Animationskram+Disko nicht mit anhören musste. ...... Dies ist ein Familienhotel für Leute mit kleinen Kindern. Das sollte man vorher wissen. 99% sind russische familien, das ist ja ok, aber auch das sollte man wissen!!! Neben mir waren im ganzen Hotel nur 6 Deutsche!!! bei 500 Zimmern! Gemütlich ist dieses große Hotel nicht, es wirkt auf mich wie eine 80er-Jahre Jugendherberge. .......Mich würde interessieren wer diese super Bewertungen gemacht hat. Wenn das keine Fake-Bewertungen sind, können das eigentlich nur russische Familien sein, die zum Schnäppchenpreis ihre Kinder dort bespaßen lassen. Wäre schön zu wissen/zu checken, welche Nationalität die haben. Vielleicht könnte "Holidaycheck" das ja mal veröffentlichen, wo das Wort "check" ja schon in ihrem Namen steckt. Ich kann allen Singels/Paaren, die etwas Ruhe und Gemütlichkeit haben wollen, nur raten mindestens 4 Sterne zu nehmen. Wäre schade wenn ihr so enttäuscht werdet wie ich.


Umgebung

3.0

das Hotel liegt direkt am Strand . Am Strand kann man ca 1-2Std lang spazieren gehen, das ist echt schön. Das Wasser ist türkisblau und meist schöner Sand. Allerdings sind einige Strandabschnitte mit Müll verschmutzt, da es keinen Strandaufräumdienst gibt. Jedes Hotel macht die 50m Hotelstrand sauber, der Rest ist ihnen egal....schade!!! Hinter dem Hotel gibt es ne Straße mit Cafes, nicht toll aber ok. Die Nachbarorte erreicht man gut mit Taxi für ca 7 Dinar (2,50€). Mir gefielen die Teehäu


Zimmer

4.0

Zimmer sind groß und recht sauber. Doppelzimmer für Single nicht nötig, viel zu groß. In jedem Doppelzimmer steht auch ein Etagenbett für Kinder. Allerdings... in jedem dröhnt abends die Musik von der Kinderdisko!!


Service

4.0

Angestellte sind sehr freundlich. aber....als ich abends/mittags fragte, ob ich zu den gebackenen Krapfen etwas Marmelade haben könnte, meinte der "Hotelmanager" es gäbe nur Zucker!! Guter Service sieht da anders aus... besonders vom Chef!!! Geputzt wurde in meine 6 Tagen zweimal, Waschbecken waren danach mäßig sauber.


Gastronomie

3.0

Essen war so ok.... die Pizzas gingen allerdings gar nicht. Die tun wohl Käse-ersatz auf die Pizzen - gruselig!! Die Säfte sind Sirup mit Wasser. Essraum wirkte wie eine große Kantine. Alle Getränke, die mit Wasser angereichert werden, schmecken etwas nach Chlor... also Bier, Säfte, Tee ...usw. nach 2 Tagen hatte ich mich dran gewöhnt...was solls?!


Sport & Unterhaltung

2.0

Animationsabende auf russisch... nix für mich. Kinderdisko war für mich das KO-Kriterium. Wassersport wie surfen und segeln = Fehlanzeige.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Oktober 2017

Nicht noch einmal

3.0/6

Der erste Endruck beim Einchecken war noch ganz okay, dann als wir das Zimmer betraten, bekamen wir doch schon einen ersten Dämpfer. Die allgemeine Sauberkeit und der Gesamteindruck bestätigten dies einen Augenblick später. Meine Frau wollte den Schrank öffnen und die Türen klemmten derart das der Mitarbeiter der uns aufs Zimmer brachte selbst Hand anlegte mit dem Ergebnis das der ganze Schrank polternd zusammen krachte. Daraufhin wurde uns ein weiteres Zimmer gezeigt dessen Zustand sich nicht wesentlich vom ersten unterschied.Im dritten Zimmer angekommen, klemmten auch die Schranktüren worauf der Mitarbeiter uns versicherte das er es reparieren lässt, wir sollten erst mal Essen gehen. Vom Essen zurück haben wir dann tatsächlich den Schrank so vorgefunden das wir ihn auch benutzen konnten. Der allgemeine Zustand der Zimmer ist allerdings doch sehr Renovierungsbedürftig.Überall Flecken und nur oberflächlich gesäubert. Erschwerend kommt noch hinzu das sich fast ausschließlich russische Gäste im Hotel befanden. Der Strand war sehr angenehm und auch liegen waren genügend vorhanden, was eigentlich nicht geht ist, das man bei All-In für die Auflagen der Liegen extra zur Kasse gebeten wird, sowohl am Pool wie auch am Strand.Wir hatten uns für dieses Hotel entschieden weil dort mit Rutschen geworben wurde und wir unsere Enkelin dabei hatten. Es wurde aber nicht erwähnt das sich diese Rutschen im Nachbarhotel befinden.


Umgebung


Zimmer


Service

4.0

im Allgemeinen war das Personal doch sehr bemüht und aufmerksam, bis auf einen der doch ziemlich oft die Gäste nach Zigaretten angeschnurrt hat.


Gastronomie

4.0

Das Essen war ausreichend, wenn auch nicht gerade Abwechslungsreich. Das Personal im Speiseraum war auch sehr Aufmerksam so das man dort nicht meckern konnte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Edgar (61-65)

Oktober 2017

Erholungsferien

6.0/6

Sehr sauber; reichhaltiges, schmackhaftes Essen; freundliches Personal; ruhig gelegen; ein bisschen weit ausserhalb der Stadt, gibt aber unweit des Hotels eine Busstation (Abfahrt in der Regel alle 30 Min.)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sofia (26-30)

September 2017

Schönes Hotel für Jung und Alt!

5.0/6

Meine Familie und ich haben uns sehr wohl gefühlt! Die Athmosphäre ist super! Außerdem ist die Anlage sauber und das Personal freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool 2


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karen (46-50)

August 2017

Wirklich wunderbarer Urlaub

6.0/6

Top Hotelanlage!!!!!! Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit , die Zimmer waren sehr sauber, der Strand war super Kristallklar schöner weißer Sandstrand. Einfach alles super war sehr zufrieden und werde Aufjedenfall nächstes Jahr noch hinfliegen .


Umgebung

6.0

Nur 45Minuten von Flughafen Enfidha und legt direkt ins Touristik Zonen. Es gibt Geschäfte und Restaurants in fußläufiger Entfernung vom Hotel und kurze günstige Taxifahrt zum Zentrum Hammamet.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sauber und geräumig und wir hatten eine schöne Aussicht auf das Meer, was super war. das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und täglich frische Handtücher.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit von den Reinigungskräften bis hin zum Management. Nichts war zu viel Mühe, die alle wirklich versucht haben, Ihren Urlaub zu einer guten Erfahrung zu machen.


Gastronomie

6.0

Alle Mahlzeiten sind Buffetform und sehr abwechslungsreiches und leckeres Essen bei jeder Sitzung. auch Sie können Snacks an der Strandbar von Mittag haben. Bars täglich geöffnet von 10 Uhr bis Mitternacht und wieder viel Auswahl und sehr freundliches Barpersonal.


Sport & Unterhaltung

6.0

gutes Animationsprogramm für Jung und Alt ab 10 Uhr täglich oder entspannen Sie sich auf dem hoteleigenen wunderschönen Privatstrand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

carmen (19-25)

August 2017

Was für ein schöner Urlaub! ! :-)

6.0/6

Ich liebe dieses Hotel. Sehr ansprechend gestaltet, gutes Essen, ungezwungene und doch animierende Atmosphäre . Mein Partner und ich haben den Urlaub sehr genossen. Bald wieder! :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lola (19-25)

August 2017

Beste Urlaub

6.0/6

Ein wunderbarer Urlaub, hatte einen wunderschöne Zeit und diesen Urlaub werde ich nie vergessen... ich empfehle es zu jedem!!!


Umgebung

6.0

Perfekt und zentral, wundererbare Location und zentral. Es ist einfach herum zu kommen und in der Nähe von Strand.


Zimmer

6.0

Groß und sauber. Perfekte Aussicht und alles in der Nähe. Ein Fernseher und genug Steckdosen. Genug Platz für Klamotten und anderes Zubehör


Service

6.0

Das beste Team Immer da und nichts ist zu viel für sie Immer offen und freundlich


Gastronomie

6.0

Sehr verschidene Arten von essen und sehr schön aufgebaut! Jeden Tag gibt es was anderes


Sport & Unterhaltung

6.0

Egal ob alt oder Ehrung Mann kann immer was machen das animations Team ist der Hammer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frau (31-35)

Juli 2017

Toller All Inclusive Urlaub!

6.0/6

Das Hotel ist wirklich toll! Die Zimmer sind sehr sauber und gemütlich, die Essensauswahl ist groß und das Beste ist der Strand, der privat für die Hotelgäste ist. Wir haben unseren Urlaub hier sehr genossen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karen (46-50)

Juli 2017

Perfekter Urlaub

6.0/6

War sehr oft in diesem wunderbaren Hotel. Dieses Hotel ist groß, bequem und sauber. Es sind viele verschiedene Nationalitäten dabei. Viele Aktivitäten sind auch dabeib


Umgebung

6.0

Kurze Reise vom Enfidha Flughafen! Viele verschiedene cafe, Läden und Restaurants sehr nah zum Hotel. Kurze und billige Fahrten ins hammamet Zentrum wo man das wunderschöne Medina sehen kann.


Zimmer

6.0

Groß und bequem, wunderschöne Aussichten von Balkon. Immer sehr gepflegt und aufgeräumt, sowie frische und saubere Handtücher.


Service

6.0

Jeder einziger personalmitglied war mehr als hilfreich und freundlich als wir da waren. Wenn man irgendeine Art frage hatte haben sie ihr bestes getan es zu beantworten, man hatte keine angst zu fragen weil nix zu viel war


Gastronomie

6.0

Essen war im Buffetform von morgens bis abends. Morgens hatte man die Möglichkeit Eier zu haben bei der eierstation und eine Riesen Auswahl frischer Käse und Wurst. Mittags und abends hatte man auch immer Riesen Auswahl und hat sich auch täglich verändert. Die Snack bar war auch immer offen und immer wieder köstlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Rund um die Uhr was zu tun. Das Animation Team immer gut gelaunt jedoch nie anstrengend. Wenn man sich ausruhen wolltest war der Strand das perfekte. Mini disco täglich und eine Abendshow was auch inklusive und intresant zu sehen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (36-40)

Juli 2017

Schöne Ungebung

6.0/6

Ein schönes Hotel mit tollen arbeiter. Das Zimmer war schön und bequem. Ausgezeichnet service. És liegt in einer schönen Ungebung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Juli 2017

Traum Urlaub garantiert

6.0/6

Sehr freundlich und einladend. Das schöne Zimmer und das Ambiente habe ich besonders genossen. Es hat sich zu 100% gelohnt.


Umgebung

6.0

Keine lange Zeit zum Hotel, der Strand in der Nähe, tolle Umgebung ♡ kurzum: perfekt!


Zimmer

6.0

Mega gemütlich und einladend. Ich habe so gut geschlafen wie lange nicht mehr. :)


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend. Das Unterhalten ging ohne kommunikative Probleme. Super nette Leute!


Gastronomie

6.0

So viele neue Sachen habe ich beim Essen noch nicht ausprobiert. Super lecker und abwechslungsreich. Versuche mal einiges nachzukochen XD


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war der Hammer!!! Genial!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (19-25)

Juni 2017

Perfekter Urlaub

6.0/6

Dieses Hotel ist mein aller Lieblingshotel in ganz Tunesien! Ich war öfters in Tunesien und von allen hotels ist dies Top. Weil es nicht nur in der Nähe des Strandes ist Sondern auch weil die Arbeiter lieb und nett sind, die Einrichtung Riesen groß ist und es immer was zu tun gibt.


Umgebung

6.0

Riesen groß, in der Nähe des Flughafens , Umgebung sehr angenehm


Zimmer

6.0

Immer sauber, schöne Aussicht und genug Platz


Service

6.0

klasse Team und immer für einen da und sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfältig und schmeckt klasse, Getränke immer kalt und angenehm


Sport & Unterhaltung

6.0

Immer was zu tun , egal für welches Alter es gibt immer was zu tun wenn es Wasser Sport ist oder Strand Aktivitäten. Sehr gutes Programm


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birke (36-40)

Juni 2017

Entspannung Pur!!!

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit sauberem, gemütlichen Zimmern. Freundlichen Personal . Strand Zauber und sehr nahe. Viel Spa Möglichkeiten zb Massage, Pediküre, Maniküre, Hammam, Facial.


Umgebung

6.0

Einkauf Mogligkeiten, Bars, Restaurants etc. alles in die Nähe. Hammamet, mit viel schönen Sehenwürdigkeit , ein kürze und billig Taxi Fahrt entfernt


Zimmer

6.0

Sauber mit zuverlässig Personell. Komfortabel Betten


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfreich


Gastronomie

6.0

Buffet Form mit viel Auswahl. Sauber und gemütliche Atmosphere


Sport & Unterhaltung

6.0

Vielfältige freundlich Animation. Paragliding, jet ski, canoe etc. vor Ort


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karola (56-60)

Mai 2017

Hotel mit 3 Sternen

4.0/6

Wir waren zum 16.mal im Dar Khayam und es enttäuscht uns, wie wenig Touristen dort waren. Mit uns waren es 25 Personen. Da das Hotel einen superschönen Strand hat und wir auch mit dem Personal sehr zufrieden sind, fahren wir wir immer wieder dort hin. Wir nutzen meist die Zeit ab September und sind noch nie enttäuscht wurden,


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Mai 2017

Immer wieder gerne.

6.0/6

Das Hotel war super für einen entspannenden Urlaub geeignet. Alles war sauber, das Personal war super nett und das Essen war auch lecker.


Umgebung

6.0

Super Lage an einem privaten Strand, sehr ruhig. Nicht weit entfernt gibt es auch diverse sportliche Angebot, z.B reiten, surfen, tauchen etc.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr schön groß und sauber. Es hatte alles was wir brauchten. Das Bett wurde täglich hergerichtet.


Service

6.0

Super Service, super freundliches Personal sowie schnelle und bestmögliche Wunscherfüllung.


Gastronomie

6.0

Wo soll ich da nur anfangen? Es war einfach alles köstlich! Und vor allem frisch!!! Es gab immer eine große Auswahl und da war auch definitiv immer für jeden etwas dabei. Auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt diverse Freizeit angebote. Neben dem Privatstrand hat das Hotel auch einen Pool und eine Wellnesanlage nochmal mit einem überdachten Pool. In dem Wellnessbereich gibt es verschiedene Angebote, z.B. Wirlpool, Sauna, Massagen und mehr. Auch gibt es diverse sportliche Aktivitäten und Animationen, aber die waren für uns nicht von Interesse, da wir einfach nur entspannen wollten. Deshalb kann ich über deren Qualität keine Aussage treffen, aber wenn ich die Leute, die von dort kamen, ansah, sa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andy (31-35)

Mai 2017

Sommerfeeling hoch 2!

6.0/6

Das Hotel empfand ich als sehr schön und angenehm, es ist wunderschön mobliert und das Komfortgefühl steigert sich je länger ich da war mit meinen Ehemann und meinen Kindern. :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (56-60)

Juni 2016

Nur Nicht buchen

2.0/6

Wir sind seit 30 Jahren Stammgäste in dem Hotel. Es gab einige Höhen und Tiefen,was wir ja gewohnt waren. Bei unserem jetzigen Urlaub hat es uns den Boden unter den Füßen weggezogen. Das Hotel war zu 99% mit Russen belegt. Die Stammgäste die sich jedes Jahr dort trafen waren verschwunden. Wir waren die 4 einzigen Deutschen Gäste und 2 Engländer. Das Essen das uns diesmal angeboten wurde,würde in Deutschland kein Hund anrühren.Undefinierbares Grünzeug,Pampe in ein paar Warmhaltebehältern,jeden Tag das gleiche,nur an einem anderen Platz. Kaum Fleisch und wenn dann nicht essbar. Das Essen war schon um einiges besser in den vergangenen Jahren,wenn auch nicht als gut zu bezeichnen.Die Athmosphäre im Hotel war bisher immer gut,wurde aber durch die Russen zerstört. Die Anlage an sich ist schön gestaltet,die Zimmer gut,das Personal sehr aufmerksam und freundlich. Das Personal ist zutiefst enttäuscht,daß keine Deutschen mehr kommen,war es doch eine Garantie für eine Aufstockung des kargen Gehaltes.Nun gibt es so gut wie kein Trinkgeld mehr. Es wird gefressen und gesoffen was das Zeug hält. Es wird versucht vorher abgefülltes Bier in 1,5 Liter Flaschen an den Strand zu schmuckeln,ebenso harte Trinks und Essen aus dem Speisesaal. Es tut weh zu sehen was aus dem Hotel geworden ist. Das Managment ist schon einmal reingefallen als das Hotel nur mit Engländern belegt wurde.Im Oktober 2015 musste das Hotel schliesen,da keine Gäste mehr kamen.England hat alle Flüge nach Nordafrika gestrichen.Wäre das Hotel International,wie bisher,belegt worden,wären auch die Deutsche,Österreicher,Schweizer und Franzosen weiterhin gekommen und die Schliesung wäre vermeidbar gewesen.Genau das gleich wird nun wieder passieren,nur mit dem Unterschied,daß das Hotel wahrscheinlich nie mehr öffnen wird. Das Nachbarhotel Albatros,hat diesen Prozess schon hinter sich und wird nicht mehr öffnen.Wier können nur abraten das Hotel zu buchen. Nach über Jahren werden wir nicht mehr kommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juni 2016

Gemischte Gefühle!

2.0/6

Hallo.. Wir waren jetzt 7tage mit unserer kleinen Tochter (5Monate)dort und fahren mit gemischten gefühlen nach Hause.Von 700gästen waren wir die einzigsten Deutschen sonst nur Russen und es war auch alles nur auf russisch die Animation,sogar fast das ganze Essen..Die benehmen sich dort wie Schweine und beim essen fühlt man sich als würde man mit tieren zusammen sitzen. Die Sauberkeit in den zimmern war garnicht vorhanden 1mal durchgewischt und den dreck verteilt mehr nicht..Das Hotel ist im allgemeinen in einem sehr abgenutztem zustand.Unser Zimmer war leider sehr klein wir konnten uns gerade um uns selber drehen und das babybett wurde nur reingequetscht!Einen Kühlschrank gab es auch nicht,dafür viele Ameisen.Die Toiletten in der Lobby waren ein Alptraum.Da wird nur mit duftöl versucht das es sauber riecht aber der pilz lauert schon überall..Ich kann das hotel nicht empfehlen man ärgert sich einfach über sein geld.Das Meer war ein traum und auch der strand war sauber,das personal hat immer versucht freundlich zu sein trotzdem kein perfekter urlaub..leider!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

Mai 2015

Toller Urlaub für wenig Geld

5.1/6

Super-toller Urlaub. Preis-Leistung spitze. 3 Sterne sind zuwenig! Rezeption: immer erreichbar, super nett und hilfsbereit. Anlage wunderschön direkt am Strand. Überall Liegen und Sitzmöglich-keiten ohne Handtuchbelegung möglich. Animation: Kann sich manch Sporthotel hinter verstecken. Abwechslungsreich, immer Kontakt gesucht, unermüdlich nett - einfach top! Shop in der Anlage: Jedesmal teurer - erst 800 DT, zuletzt 1.200 DT für 1 Fl. Wasser bezahlt mit steigender Gästezahl (Halsabschneider)! Frühstück: 1 Sorte Wurst ist zu wenig, Nutella + Honig haben gefehlt. Top: frische Omelett-, Spiegelei-Zubereitung, frische Croissants. Schlecht: Behälter für Eisportionierer - Wasser müsste öfter gewechselt werden (eklig). Zudringlichkeit von Strandverkäufern hielt sich dank Security in Grenzen - angenehm! Reiseleiterin: bei unangenehmen Fragen schnippisch - wir hatten 14 Übernachtungen bezahlt, wurden aber am 13. Tag um 23.00 Uhr abgeholt also keine 14. Übernachtung. Keine Einigung mit ihr möglich! Personal: Sehr flink und zuvorkommend, Kellner: Stimmt das Trinkgeld - gibt`s Extras (Blumen auf Tisch). Mit Taxi vor Anlage kommt man super überall hin, man muß aber den Preis verhandeln! Unbedingt die Piratenfahrt und Quadfahrt mitmachen! Tunesier überhaupt supernett, mitteilsam + hilfsbereit mit Tips. Nicht so aufdringlich wie es immer heißt. Wir haben uns rundum wohlgefühlt auch außerhalb der Anlage!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wilfried (51-55)

Dezember 2014

Gute Hotelatmosphäre

5.8/6

bis auf das bad war alles o.k. die anderen räume in denen ich dort wohnte waren die Bäder besser. alles in allem war alles o.k.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Oktober 2014

Nie wieder

1.5/6

Nie wieder, es ist nicht Kinderfreundlich, nichts auf Deutsch, Essen kann man nicht essen. Keine Minibar, kein Kühlschrank, kein Familienzimmer so steht es in der Beschreibung aber das gibt es alles nicht, der Kindergarten wurde nach 2 x Beschweren erst aufgeräumt, von 10 Tagen nur 2 Tage zu benutzen, einfach nur schlecht.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2014

Dar Khayam - das war wirklich top!

5.7/6

Zum zweiten Mal waren wir jetzt in Tunesien und es hat uns wieder super gefallen. Da „unser“ Hotel vom letzten Jahr bei unserem Veranstalter zunächst nicht wieder zu buchen war, sind wir beim Stöbern auf dessen Webseite auf das „Dar Khayam“ gestoßen. Beschreibung und auch Bewertungen waren so, dass wir uns für dieses Hotel entschieden haben. Und was soll ich sagen?! Unsere Erwartungen wurden übertroffen!! Zunächst war insbesondere in den letzten paar Monaten aufgrund der aktuellen Lage etwas Skepsis dabei, wieder in ein arabisches Land zu reisen. Diese Zweifel wurden vor Ort voll widerlegt. Wir haben uns überall sicher gefühlt und die Tunesier reißen sich in dieser Hinsicht echt buchstäblich ein Bein aus. Ich denke, dass das vorhandene Sicherheitspersonal einen sehr guten Job macht. Aber zurück zum Thema...: Wir waren mit der Familie dort, also 2 Erwachsene und zwei Kinder (10 Jahre und knapp 2 Jahre). Hierbei kann man gleich mal sagen, dass die Freundlichkeit des Personals top ist!! Man war uns gegenüber – genau wie im letzten Jahr - hilfsbereit und sehr nett. Viele der Angestellten sprachen überraschender Weise gutes Deutsch. Wenn man mit Deutsch nicht weiterkam, dann mit Englisch. Wir kamen am frühen Abend im Hotel an. Hier begrüßte man uns sehr freundlich an der Rezeption. Nach dem kurzen Ausfüllen der Karten zum Einchecken kam sofort ein Angestellter und half uns, unsere Koffer aufs Zimmer zu bringen. Anschließend ging es dann zum Abendbrot und wir konnten dann sogar noch die Minidisko am Abend mitmachen. Zur Anlage kann man sagen, dass alles sauber und ordentlich war. Das Wasser in den Pools war sauber und klar. Ich habe selbst gesehen, wie man regelmäßig das Wasser der Pools überprüft hat. An jedem Pool sitzen zu den offiziellen Öffnungszeiten Bademeister und am Strand ist ständig Security anwesend. Und diese passen – meinem Empfinden nach - auch wirklich auf. Wir haben zudem sehr viel den im Nachbarhotel „Omar Khayam“ befindlichen Aquapark genutzt. Beide Hotels gehören zusammen und sind nicht baulich getrennt. Man darf alles im „Omar Khayam“ mit benutzen. Auch hier im Aquapark war immer ein Bademeister anwesend und der große Rutschenturm hat natürlich vor allem die Kinder begeistert. Zu den Zimmern: Zum Zimmer muss ich ehrlich sagen, dass wir vom Zimmer mehr als begeistert waren. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht. Dieses bestand im Dar Khayam aus zwei Zimmern mit Zwischentür. Für die Kleine wurde uns auch noch ein Babybett dazu gestellt. So konnten Eltern und Kinder getrennt voneinander schlafen. Das war perfekt. Einzig und allein die Matratzen waren wirklich sehr, sehr hart. Ich habe mir immer noch eine Wolldecke (davon sind genügend vorhanden) unter gelegt. Weiter hatten wir zu unserem im 1. Stock befindlichen Zimmer einen schönen Balkon mit Meerblick. Hierzu muss man sagen, dass sich unser Zimmer in einem der Appartmenthäuser befand. Vorteil: Man braucht quasi nur aus der Tür zu gehen und ist fast am Strand (etwa 20 Meter). Das Haupthaus (mit Restaurants, etc.) ist etwa 100 bis 150 Meter entfernt. Das war für uns wirklich so perfekt, zumal wir mit den Kindern immer zeitig im Bett waren und so die noch laufende Animation, etc. kaum hörten. Zu Sauberkeit der Zimmer ist zu sagen, dass sich insbesondere unsere Reinmachefrau echt ein Bein ausgerissen hat. Wir fanden unser Zimmer täglich aufgeräumt und tip-top sauber vor. Die zurückgelassenen Kleidungsstücke und auch die Bettdecken hat sie jeden Tag zu einer Deko zusammengelegt. Ganz toll und wunderschön. Das haben wir gerne mit ein paar Dinar Trinkgeld honoriert. Handtücher wechselte sie bei Bedarf auch täglich für uns. Davon waren auch immer ausreichend vorhanden. Nun zum Essen: Am ersten Tag bekommt man im Essenssaal einen festen Tisch zugewiesen. Den behält man bis zum Ende des Urlaubes. Also kein „Kampf“ um die besten Plätze, wie in anderen All-In Hotels. Die Essensauswahl und auch die Qualität der Speisen waren echt toll. Es gab wirklich für jeden Gaumen etwas. Viele Speisen wechselten täglich. Es gibt einen Grill mit täglichen wechselndem Programm und ansprechend dekorierten warmen und kalten Speisen. Dort gab es sowohl einheimische, als auch europäische Speisen. Dazu immer ein tolles Kuchenbuffet. Wir haben wrklich NIE!! kaltes Essen gehabt. Wir selbst haben uns dazu viel an die hervorragenden, tunesischen Speisen gehalten. Man war auch im Essenssaal immer sehr lieb und nett mit den Kindern und insbesondere unsere Kleine hat sich immer wahnsinnig gefreut, wenn die sehr lieben Angestellten um die Ecke kamen. Viele nahmen sich immer die Zeit um mit den Kindern Spaß zu machen und zu "shakern". Das kam bei den Kiddies natürlich super an. Essen konnte man im Übrigen fast den ganzen Tag über. Wir sind fast nach Hause gerollt...! :) Noch kurz zur Sauberkeit im Essenssaal: Man war hier ständig am Abräumen, am Wischen, am Essen nachliefern...! Auf gut Deutsch: Auch hier hat man sich echt ein Bein ausgerissen. Teller und Gläser waren – auch wenn der Saal voll war – immer ausreichend vorhanden. Zu den Getränken: Von 10.00 bis 00.00 Uhr gibt es im "Dar Khayam" ja alle Getränke frei. Ich selbst habe dort gesehen: Wasser, Fanta, Sprite, Cola, Säfte, Bier, Vodka, diverse Schnäpse (Whisky, Gin) und Cocktails. Unsere Große hat natürlich viel Fanta, Sprite und Cola getrunken. Unsere Kleine hat viel die Säfte getrunken. Meine Frau und ich haben viel Wasser getrunken und haben Abends mal einen Cocktail und mal ein Bier getrunken. Ich selbst habe auch mal den tunesischen Pastis gekostet. Das hat alles (insbesondere auch das Bier) hervorragend geschmeckt. Von den Getränken, die wir probiert haben, war keines (!!) mit Wasser gestreckt, auch nicht der Pastis. Vom Vodka und anderen Getränken kann ich nicht sprechen. Das haben wir nicht getrunken. Das Personal an den Bars – insbesondere an der Lobby-Bar - war immer super-freundlich. Da habe ich dann auch gerne mal ein paar Dinar an Trinkgeld gegeben.  Womit wir dann beim nächsten Thema wären: Wermutstropfen im Urlaub des vergangenen Jahres waren ja unsere in der Vielzahl vertretenen „Freunde“ aus Russland. Das war in diesem Jahr ganz anders. Im Hotel waren geschätzte 60-70 Prozent Briten. Da muss ich ehrlich sagen – wie schön!!! Die Menschen aus dem vereinigten Königreich sind halt sehr höflich und wissen, wie man sich benimmt. Nichts im Vergleich zum letzten Jahr, wo wir Mittags schon total besoffene Menschen, Gebrülle, Geschreie, Prügeleien und Nachts Türenknallen erleben durften. Hier war es genau das Gegenteil. Alle höflich, alle gut gelaunt, alle entspannt! Schade, dass man es so sagen muss, aber es macht schon viel aus, dass nicht so viele Russen im Hotel waren. Es waren ansonsten – neben den Briten - mit uns einige Deutsche, Franzosen, Polen und auch tunesische Gäste dort. Es war ein sehr, sehr entspanntes Miteinander. Das hat sehr gut gepasst. Thema Ausflüge und Umgebung: Meine große Tochter und ich haben die Tour mit dem Piratenboot mitgemacht. Da waren wir einen Vormittag lang unterwegs. Mit dem Boot ging es aufs Mittelmeer hinaus und es gab dort eine Piraten- und Fakirshow zu sehen. Auch haben die Animateure dort sehr viel Stimmung gemacht. Zudem konnte man mitten auf dem Meer baden gehen. Also rundum ein perfekter Ausflug. Weiter haben wir das Kamelreiten mitgemacht. Das war, im Vergleich zum letzten Jahr, leider nicht ganz so toll. Wir sind viel an der Hauptstrasse entlang geritten und dann in einem tunesischen Haus eingekehrt, wo wir tunesische Musik vorgespielt bekamen und dazu tanzen durften. Dazwischen gab es viel „Leerlauf“, so das wir uns ein wenig gelangweilt haben. Die versprochene Bauchtanz-Vorführung fiel dann leider aus. Das ganze hatte mehr einen kommerziellen Beigeschmack (Fotos verkaufen, Henna-Tatoos u.s.w.). Wir selbst sind dann einen Vormittag mit dem Taxi in den Zoo gefahren (Friguia Park). Der Eintritt dort war erschwinglich (für die Familie 25 Dinar) und es gibt dort alle afrikanischen Tiere zu sehen. Also wirklich sehr empfehlenswert. Auch sind wir einen Nachmittag mit dem Taxi nach Yasmine-Hammamet gefahren (Touristenort) und haben uns dort die wunderschöne Medina angeschaut. Das war auch klasse. Zu den Taxis ist zu sagen, dass diese in Tunesien echt erschwinglich sind. Für die Tour zum Zoo und zurück (jeweils 45 Minuten Fahrzeit) haben wir pro Tour 40 Dinar (20 Euro) bezahlt. Dazu hat der Taxifahrer vor dem Zoo auf uns fast 3 Stunden gewartet und hat es nicht berechnet. Nach Yasmine-Hammamet (etwa 20 Minuten Fahrtzeit) haben wir pro Tour 15 Dinar (7,50 Euro) bezahlt. Und auch hier hat der Fahrer unentgeltlich knapp 3 Stunden gewartet. Das haben wir immer gerne mit ein paar Dinar Trinkgeld honoriert. Apropos Trinkgeld: Es ist wohl in Tunesien üblich, Trinkgelder zu geben. Im Hotel (und auch unsere Taxifahrer) war niemand aufdringlich und hat nach Trinkgeldern gefragt. Das haben wir von uns aus und sehr gerne gemacht. Zu den Einkaufsmöglichkeiten kann man sagen, dass sich direkt im Hotel ein kleines Einkaufszentrum befindet. Auch direkt gegenüber vom Hotel und dann die Strasse links hinunter findet man diverse Geschäfte und Bars. Dort bekommt man alles, was man so braucht. Nur zum Geldautomaten müsste man mit dem Taxi nach Hammamet reinfahren (ca. 10 Minuten, etwa 7 Dinar pro Tour). Kurz zu den Händlern: Überall rund um das Hotel -insbesondere am Strand- trifft man auf fliegende Händler. Die können echt schon nervig sein. Wir haben es als angenehm empfunden, dass sie den Hotelstrand nicht betreten dürfen. Sie laufen nur am unteren Strandabschnitt herum und preisen rufender Weise ihre Ware an. Wenn man also etwas kaufen möchte, geht man dann zu ihnen hin, oder man ignoriert sie. Das ist dort im Hotel gut geregelt. So kann man beim Relaxen in der Sonne seine Ruhe haben. Zu guter Letzt liegt es mir noch am Herzen, ein paar Worte zu den Animateuren zu sagen: Unserer Meinung nach waren die Animateure super und verdienen nochmal ein extra großes Lob. Die sind den ganzen Tag über im Hotel und machen ständig etwas für die Gäste. Die wissen Abend sicher, was sie getan haben. Und dabei sind die kein Stück aufdringlich und zwingen niemandem etwas auf. Den ganzen Tag über bieten die Aktivitäten an und machen jeden Abend verschiedene Shows. Unsere beiden Töchter haben regelmäßig die Kinderdisko mitgemacht und ich selbst habe mit der Großen gemeinsam den „Clubtanz“ mitgemacht. Die Animateure waren dabei immer gut drauf, haben immer gelacht und wurden scheinbar nie müde. Von den Shows haben wir uns die Karaoke- und die Musical-Show angeschaut. Die Shows werden mehrsprachig moderiert und waren für jeden verständlich. Und dazu super gemacht. Fazit: Das war unser persönlicher Traumurlaub und wir haben gestern für das kommende Jahr schon wieder gebucht. Wir freuen uns also schon jetzt aufs nächste Jahr.


Umgebung

6.0

Lage und Umgebung top - siehe ausführlichen Bewertungstext


Zimmer

5.0

Sehr schönes Familienzimmer - siehe ausführlichen Bewertungstext


Service

6.0

Der Service ist hervorragend - siehe ausführlichen Bewertungstext


Gastronomie

5.0

Sehr gutes, leckeres und abwechslungsreiches Essen - siehe ausführlichen Bewertungstext


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr große Auswahl an Aktivitäten - siehe ausführlichen Bewertungstext


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doreen (31-35)

September 2014

Nicht zu empfehlen

3.9/6

Es gibt einige Mängel in diesem Hotel. Sauberkeit wird leider nicht sehr groß geschrieben. Es wird nur einmal am Tag geputzt. Bei so vielen Gästen leider viel zu wenig. Speisesaal und Toiletten sind tagsüber sehr sehr dreckig. Toilettenpapier ist ständig Mangelware! Immer wieder kleine Krabbeltiere im Bad sind auch nicht so toll. Beim Essen gab es leider keinerlei Abwechslung. Nur tunesisches Essen ohne Geschmack. Etwas internationaler wäre toll gewesen. Kaum Obst und Gemüse. Nur Tomaten und Honigmelone. Sehr ungewöhnlich für ein südländisches Land. Wir hatten ziemlichen Vitaminmangel. Kaffeelöffel gibt es nicht. Nur winzige Plastik-Eislöffel. Das Personal hingegen ist sehr freundlich und nett. Vorallem die Animateure sind sehr kinderlieb. Strand und Pool sind super. Die Rutschen allerdings gehören zum Nachbarhotel können aber jederzeit benutzt werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (56-60)

September 2014

Ein wunderschöner Badeurlaub

5.8/6

Personal hilfsbereit und freundlich, Essen sehr gut. Hotel und Strand super. Auch die Hotelanlage mit den vielen Palmen hat uns gut gefallen. Nächstes Jahr kommen wir wieder.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Vera Frank (26-30)

September 2014

Nicht empfehlenswert

3.3/6

Ja, wir sind endlich mal zu Hause! Schon von diesem Satz kann man verstehen, wie unsere Badeurlaub war, na? wir sind eine sehr grosse Familie mit 4 Kindern. Von Anfang an- wenn man schon ein dreisterniges Hotel auswählt, ist man eigentlich bereit, dass das kein Wunder geschieht. Erstens, für die, die zum ersten Mal nach Tunisien fliegen- schon am Flughafen aufpassen. Ihr Gepäck wird zum Bus getragen, und zwar für jede Koffer- ein anderer hilfsbereiter Junge. Die dann Trinkgeld von Ihnen verlangen, und keine Münzen! Weil Münzen können die nicht tauschen. So direkt hat mir dieser hilfsbereiter Junge auch gesagt- bitte Scheine! Und für zweite- auch! Hat von mir 2 € gekriegt und Sehr unzufrieden - weggelaufen. Dann nach ungefähr 40 minuten waren wir im Hotel. Also um 6 Uhr morgens sind wir von Stuttgart gestartet, um 10 Uhr oder so waren wir im Hotel. Ein Glück eigentlich, mann hat noch ganzes Tag. ABER das Zimmer bekommen Sie erst um Zwei Uhr! Nicht früher. Das wetter spielt mit- mit 40 grad ohne Badesachen.... Wir haben Familien Appartements, das heißt 2 grosse Zimmer, in jede Zimmer Dusche und WC, Fernseher - klein aber gibt es, Schrank und Tisch+ Stuhl, ein Balkon gibt es auch. Jeden Tag kommt eine Putzfrau und macht das Bett schön und tauscht Handtücher. Mehr macht sie nicht. Einen Staubsauger haben die nicht, Staub liegt überall, Sand auf dem Boden auch, die Toilette werden auch nicht gereinigt. Wir haben ein Mal selber Boden geputzt und Schmutz hinter die Tür geschoben. Als wir ins Zimmer kamen, war Schmutz da. Ich habe die Putzfrau gleich geholt und gezeigt. Sie hat sich entschuldigt und hinter diese Tür war dann immer sauber, aber nur hinter dieser Tür! Trinkgeld in Dinar haben wir zwei mal gegeben, aber da es nichts geändert hat, gaben wir nichts mehr. im Restaurant ist es noch schlimmer. Drei Tage lag auf dem Tisch dasselbe schmutziges Ding. Unter dem Tisch die Essensreste von zwei Tagen, die Babystuhle waren nie gesäubert. Am dritten Tag war mir genug, ich habe mich an Rezeption beschwerdet. Ganze Woche danach war es gut, sogar die Blumen waren auf dem Tisch. Wir haben paar mals Trinkgeld gegeben. Nun nach eine Woche wieder dasselbe. Das schmutzige Geschirr wird nur nach dem Sie gegessen haben, aufgeräumt, die Servietten gibt es Ein Stück pro Person, Gabel und Messer auch. Also, Sie haben eine Gabel für Spagetti und Torte. Zum Trinken sollen sie selber holen. Das essen ist arm. Ich hasse jetzt Eier, weil wir drei mal am tag Eier gegessen haben, in verschiedenen Variationen. Salate sind nicht einfach ungenießbar, die sind gefährlich! Kinder kriegen dann Probleme- Bauchschmerzen oder noch schlimmer. Die tomaten bleiben im Salat bis das Salat nicht fertig gegessen wird! Also loker 3-4 Tage! Das Essen ist nicht salzig, ist eigentlich nicht das größte Problem- das Salz steht doch auf dem Tisch. Auf irgendwelchem Tisch, vielleicht haben Sie Glück und das wird entweder eures Tisch oder Nachbarn. Aber nicht unbedingt. Dann sollen sie suchen... . Nach einer Woche und 2 tage müsste ich wieder beschwerden. Und wir haben WAU! für kinder zwei servierten gekriegt! Unterhaltung- ist auch Thema! Die schöne Rutschen auf dem Foto- sind eigentlich nicht Dar Khayam, sonder Nachbarhotel Omar Khayam. Ist zwar nicht weit, 5 minuten oder so zu Fuß, aber trotzdem blöd. Hammam und Massage im Hotel kosten dreimal so viel wie auf die strasse. Und in dem SPA Bereich riecht mehr als komisch und mindestens unangenehm. Wir waren nur wegen Geruch gegen SPA und hammam auf der Strasse im Salon. Da ist sehr schmutzig, aber riecht normal und kostet viel weniger. Würde nicht noch mal gehen! Wie gesagt, schmutz ist der zweite Name Tunisien! so im Kurze aber wir haben trotzdem Urlaub gehabt und genossen. Alles, was nicht von Hotel war- Strand Meer Sonne- war super toll. Sauber und es war gut aber nie mehr in Dar Khayam und Omar Khayam. Ich glaube sogar nie mehr Tunisien


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

September 2014

Einmal und nie wieder!

1.0/6

Kein Hotel sondern eine Absteige!!! Essen ist ungenießbar und das dreimal am Tag. Sonnenliegen so gut wie jede defekt ( Verletzungsgefahr) Anlage befindet sich im schmutzigen desolaten zustand.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Im Doppelzimmer ein Doppelbett: ist ja OK ( 2 Personen) aber noch ein etagenbett. Somit konnte balkontür nur bedingt geöffnet werden.


Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Nach zwei tagen in anderes Hotel um gebucht. Safegebühr nicht anteilig zurückbekommen, da am Tag der Anreise safegebühr für kompletten Aufenthalt bezahlt werden muss.


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Ohne Worte!


Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ernst (51-55)

September 2014

Urlaub sept. 2014

4.3/6

Für ein 3 Sterne Hotel waren die Einrichtungen in Ordnung. Sehr Kinderfreundlich. Animation hat sich viel Mühe gegeben, auch bei der Abendschow. Das Personal war sehr freundlich. Frühstück kann eher als sehr spärlich bezeichnet werden. Mittag und Abendessen war eher Gut. Strand und Rutschenpool waren sehr ordentlich. Am Hauptpool lief oft ohrenbetäubende Musik. Alles in allem war der Urlaub noch angenehm.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (19-25)

September 2014

Top Erholung und Top Hotel

5.0/6

Alles in allem ein sehr schönes Hotel. Das Essen hätte Abwechslungsreicher sein können aber trotzdem war es sehr lecker.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2014

Einmal und nie wieder!

2.8/6

Trotz Katalogbeschreibung keine Minibar bzw Kühlschrank auf dem Zimmer. Essen war jeden Tag das gleiche und kaum genießbar. Die Anlage war sehr verdreckt und der Spielplatz nicht bespielbar. Alle Liegen am Strand kaputt; Verletzungsgefahr. Keine Getränke auf dem Zimmer, man darf aber auch nichts abfüllen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elena (36-40)

August 2014

Guter Service für 3 Sterne Hotel

5.1/6

Strand istt sehr schön, aber wird nicht gereinigt. Meer ist super für Familien. Manche Liegen sind kaputt. Gibt es aber immer freie. Viele Engländer und Franzosen.Essen ist lecker, ausreichend und abwechslungsreich. Gab es einige Teller und Tassen, die nicht richtig sauber waren. Das Essen wird in zwei Schichten durchgeführt, damit Platzmangel und Schlangen zu vermeiden. Man bekommt Zeiten für gesamte Urlaubszeit: wann du dran bist und an welchem Tisch.(kann man tauschen, falls nicht gefällt). Schwimmbad ist nicht groß. Die meisten Liegen sind schon früh morgen besetzt. Beim Nachbarhotel Omar Khayam gibt es Rutschen, die man nutzen darf. Am Poolbar kann man Mittagessen und Snacks essen. Getränke sind da auch reichlich. Am Strand bekommt man auch Getränke (ohne Alkohol).Strandbar ist ein All-a-Carte Restoran auf Reservierung inklusive. Man sucht vom zwei Menüs eine aus und wird von den Kellnern bedinnt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (31-35)

August 2014

In die Jahre gekommenes großes und lautes Hotel

2.8/6

Sehr große, in die Jahre gekommene Hotelanlage, ein weiteres Hotel ist dazugehörig. Die Urlauber dort sind weitestgehend Engländer. Wir hatten ein Familienzimmer, bestehend aus 2 Räumen mit Bad und Balkon. WLAN gab es in der Lobby, leider sehr schwaches Signal. Überwiegend Familien. Wir hatten All Inclusive. Essen und Trinken war eigentlich jederzeit möglich, über Geschmack lässt sich streiten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, Entfernung zum Flughafen Enfidha wird mit 30 Minuten angegeben, was vielleicht stimmen mag, wenn man nicht als Letztes im Hotel ankommt, nach rund 2 Stunden Busfahrt. Sowohl bei der Ankunft, als auch bei der Abfahrt. Ansonsten kann man vieles mit dem Taxi erreichen, recht günstig. Vor dem Hotel gibt es eine Straße mit einigen Läden, auch einige Restaurants usw. In diesen Läden gibt es fast alles, allerdings keine echte Markenware. Da wir als Familie da waren,


Zimmer

2.0

Wir haben ein Familienzimmer gebucht. Die Art des Zimmers war ok. Man kam rein, da war dann das Schlafzimmer der Kinder, zwei zusammengestellte Einzelbetten, eine Verbindungstür und dahinter dann ein Doppelbett, Zugang zum Badezimmer und zum Balkon. Die Ausstattung an sich war ok, allerdings sehr alt und abgenutzt. Unter dem Bett wimmelte es nur so von Dreck und Staub. Die Klimaanlagen müssten auch mal gewartet werden. Die Anlage im Kinderzimmer konnte nicht verstellt werden, ging nur eine Tempe


Service

2.0

Der Service ist zweigeteilt. Freundlich waren alle, auch die Fremdsprachenkenntnisse waren vorhanden. Einige Deutsch- Kenntnisse vor allem Englisch haben alle verstanden. Die Zimmerreinigung war ok, wenn man davon absieht, dass die Zimmer schon bei Ankunft furchtbar aussehen. Schimmelsporen in der Mini-Dusche, die WC-Brille war so verdreckt, dass es nicht mehr zu putzen ging. Kinderbetreuung haben wir nicht in Anspruch genommen. Der Umgang mit Beschwerden war leider auch nicht so toll.


Gastronomie

3.0

Es gab ein Restaurant im Hotel, bzw. Speisesaal, eine Snackbar am Pool und eine Strandbar. Im Speisesaal wurde gefrühstückt (6-9:30 Uhr). Angeblich soll es ein Spätaufsteherfrühstück geben von 9:30-11 Uhr, wurde aber nicht angeboten. Mittagessen von 12:30-13:30 Uhr (oder eben die Snackbar am Pool), Abendessen von 18:30-20 Uhr und danach dann nochmal, da die Tische immer doppelt vergeben wurden.Die einzelnen Tische wurden fest vergeben, das heißt, dass man zu jeder Mahlzeit immer den gleichen Tis


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen Pool, an dem man nie einen Platz bekommen hat, außer man steht morgens um 5 Uhr auf und legt seine Handtücher auf die Liegen. Die Animation dort war super. Und vor allen Dingen super laut. Zwei riesige Boxen standen am Pool, es herrschte meistens Dauerbeschallung. Die Sauberkeit des Pools war ok. Im dazugehörigen Hotel Omar Khayam, in dem sich auch die Wasserrutschen befinden, ist das Poolwasser sehr stark gechlort. Mein Sohn hatte danach ordentlichen Ausschlag, auch andere Eltern h


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

August 2014

Hotel Dar Khayam eines der Besseren

5.2/6

es ist ein sehr großes Hotel, über die Zimmerzahl kann ich keine Angaben machen, der Zustand ist sehr gepflegt und sauber, es war AI und es war wirklich alles dabei (WiFi, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Getränke, Snaks, Eis, usw.), es waren Gäste von 1- ü70 vorhanden, vor allem viele Engländer, Franzosen, Polen, Tschechen und wenig Deutsche, aber auch viele Einheimische waren da und die reisen gleich mit ihrer Großfamilie an


Umgebung

5.0

die Entfernung zum Strand beträgt nur wenige Gehminuten, vielleicht 250-300 m, außerhalb des Hotels ist Shopping möglich in einheimischen Geschäften, allerdings sind die Händler sehr aufdringlich in einigen Geschäften, zum Flughafen Enfidha sind es ungefähr 60 min Busfahrt, die Reiseleitung am Flughafen spricht zwar von 40 min, aber das ist nicht zu schaffen,


Zimmer

5.0

das Zimmer war das 1. Mal genau so, wie es im Katalog abgebildet war, sogar die Möbel standen so wie im Katalog, für uns war es ausreichend, wir hatten ein Ehebett, ein Doppelstockbett, Flach-TV, Telefon und Klimaanlage, eine Minibar wäre wünschenswert, auch Größe und Sauberkeit von Bad und Toilette war ausreichend, das Zimmer wurde nur oberflächlich saubergemacht (es lagen nach dem wischen noch Haare rum und die waren nicht von uns), die Bettwäsche wurde in den ganzen 14 Tagen nicht einmal gewe


Service

5.0

die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich, sprechen aber sehr wenig deutsch, man sollte schon über einige Englischkenntnisse verfügen, wie gesagt, man ist ja in der Unterzahl, Kinderbetreuung wird im Miniclub durchgeführt und meiner Meinung nach auch recht ordentlich, einen Arzt habe ich da nicht gesehen und zum Glück auch nicht gebraucht, Beschwerden hatten wir keine


Gastronomie

5.0

es gab nur 1 Speiseraum, aber die Gäste wurden aufgeteilt und in 2 Etappen zum essen geschickt, daß hat meist prima geklappt, da man immer den selben Tisch und Kellner hatte, das Essen war sehr gut, von jedem etwas, es gab keinen Tag, an den wir unzufrieden waren,es gab landestypisches sowie anderes Essen, auch die Getränke waren in Ordnung und, was mir besonders aufgefallen ist, die Kellner verlangten kein Trinkgeld, weder beim Essen oder am Pool noch sonst wo, im Gegensatz zu anderen Hotels in


Sport & Unterhaltung

5.0

die Animation war gut, die Animateure gaben sich Mühe, aber auch sie sprachen wenig oder überhaupt kein deutsch, über den Kinderclub kann ich nichts sagen, ich weiß nur, daß es einen gab, aber ob gut oder schlecht, weiß ich nicht, 24 Uhr war Schluß, es gab keine Disco (außer Minidisco) und ich habe sie auch nicht vermißt, der Pool war immer sauber und es gab auch genügend Liegen, am Strand war es genau so


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2014

Für das Preis Leistungsverältnis ist das Hotel wei

5.2/6

Für das Preis Leistungsverältnis ist das Hotel weiter zu empfehlen. Alle sehr nett und freundlich. Schöner Urlaub gewesen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elma (26-30)

Juli 2014

Alles in allem ganz ok

5.0/6

Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok. Der Strand ist ein Traum, das Hotel zwar in die Jahre gekommen, aber sauber. Das Personal sehr nett. Liegestühle bekommt man auch ohne, dass man früh Aufstehen muss Für Trinkgeld gibts auch extra freundliches Personal mit extra Bemühungen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Minni Maus (41-45)

Juni 2014

Für diesen Preis ist dieses Hotel wirklich gut

4.0/6

An der Sauberkeit fehlts noch gewaltig, und im Restaurant wäre ein bisschen Abwechslung wünschenswert. An sonsten für diese Preiskattegorie ein annehmbares schönes, etwas älteres Hotel


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andy (41-45)

Juni 2014

Top Urlaub mit Abstrichen für R-Leitung+Rezeption

4.9/6

Nachdem wir um 23:40 Uhr eingecheckt haben, wurden wir an die Snackbar geschickt um zu essen, mit dem Hinweis wir sollen uns beeilen weil die Snackbar um 00:00 Uhr schließe. Um 23:57 Uhr war es soweit! Die Lichter gingen aus, die Kellner gingen heim und wir waren auf uns alleine gestellt. Unser Essen mussten wir mit Leitungswasser runterspülen. Das war unser erster Tag. Das Gespräch mit der Reiseleitung am zweiten Tag wurde genau auf die Mittagszeit gelegt. Da wir uns ein bisschen verspätet hatten (wir wollten ja nicht wieder den Kürzeren ziehen beim Essen), haben wir die Reiseleitung am Parkplatz (bei laufendem Motor) angetroffen. Nach unserer Schilderung von der Ankunft, sagte sie, es sei nicht weiter schlimm (immer noch bei laufendem Motor), und sie habe jetzt noch andere Termine. Nach unserer Empörung hat sie sich entschlossen aus dem Auto auszusteigen und sich mit uns zu unterhalten. Informationen über Hotel, Land, Leute und Kultur haben wir nicht bekommen. Danach war die Reiseleitung nur noch telefonisch erreichbar. Die Zimmer waren sehr groß. Im Meer schwamm viel Plastik rum. An der Strandbar gab es nur Säfte. Zu den Rutschen musste man ca. 100m laufen. aber das war ok und hat uns den Urlaub gerettet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Juni 2014

Hotel mit Abstriche

3.3/6

Wir waren zu 8 in dem Hotel im Juni. Wir hatten ( ich meine 2 Kinder und meine Frau) ein Familienzimmer bzw ein Apart.Zimmer. Zimmer waren normal groß mit Verbindungstür.Bad Roch etwas komisch aus dem Abflüssen. Dusche können Erneuerung vertragen . Betten Ok Fernsehen 2 Programme. In der nähe von der Show-bühne sehr laut bis 00 Uhr Essen war ok immer was gefunden. Lecker waren die Nachtische.Trinken war nicht so mein ding All in aber alles billig fusel .es gab veleicht 4 sorten. und Bier. Hat alles nach Chlor geschmeckt. Der strand war gut .Liegen umsonst nur die Auflagen 1 woche 12 Dinar ca 6 Euro war ok. Am strand liefen Straßenhändler entlang aber die durften aber nicht den Strandabschnitt betreten . Also hatte man seine Ruhe .Außer man ging zum Händler.Handeln Handeln das ist ein muss. Vor dem Hotel Einkaufmöglichkeiten. Aber nichts für schwache Nerven .Die sind dermaßen Aufdringlich Mann kann nicht mal an der straße so Bummeln ohne das mann Belästigt wird.Taxi Billig Nabeul 6 euro Ansonsten Hotel soweit ok Aber ich selber würde nicht mehr dahin gehen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Natallia (41-45)

Juni 2014

Schöne zeit in Tunesien

5.8/6

Schöne Zeit mit der Familie habe ich im Hotel verbracht. Großes Familien Zimmer direkt am Strand zwei separaten Zimmer und zwei Bäder ein Traum.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sarah Lisa (26-30)

Mai 2014

Leider an allen Ecken renovierungsbedürftig

3.9/6

Leider etwas enttäuschend, habe mir aufgrund der Bewertungen mehr erwartet. Wir kamen an, haben eingecheckt und sind direkt aufs Zimmer, das Zimmer war von der Räumlichkeit her ok, im Bad ist leider nur ein kleines und sehr dunkles licht, man erkennt sich kaum im Spiegel. Alles noch nicht so tragisch wenns denn sauber wäre! Kleine Härchen um den Badewannenrand, am Teppich Härchen... Sowas geht einfach garnicht. Die Anlage an sich sah auch sehr abgewohnt aus. Ich kenne tunesische Anlage nur grün und gut gepflegt... was ich dort Vorfand war alles in allem leider enttäuschend. Im Lobby Bereich wo das WLAN war, abgesessene Bezüge mit löchern, sowas muss nicht sein und ist auch leicht zu beheben. Die Speisen (Nudeln, Fleisch) im Speisesaal ziemlich labberig, sind direkt von der Gabel gefallen. Die Salaten waren ok, die Pizza auch... Aber man hat leider hier das Gefühl als all inclusive Gast das es reine Massenabfertigung ist. Die Anlage an sich müsste auch dringend mal neu gestrichen werden, die Bungalows waren alle schon ziemlich dreckig von außen, das macht einfach kein schönes Bild, die poolanlage war total kahl und nicht einladend. Zu den weißen Fliesen kommen weiße Stühle und Tische, das kann man alles schöner herrichten. Ich würde so wie es ist nicht nochmal hin... Aber jedem das seine! Die Gäste Schicht ist sehr gemischt. Russen, Briten, wenig deutsche


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peggy (46-50)

April 2014

Immer wieder ins Dar Khayam, aber nur im Frühling.

5.3/6

Wir sind eine Familie mit 2 Kindern und hatten ein Familienzimmer gebucht. Bekommen haben wir zwei sehr schöne Zimmer mit Verbindungstür. Unsere Oma hat ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung erhalten. Im April war das Hotel nur sehr wenig besucht, was natürlich sehr angenehm ist. Es waren Franzosen, Engländer und Deutsche dort, vorwiegend Familien.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in Hammamet Nord, ca eine Stunde vom Flughafen entfernt. Nach Nabeul sind es auch nur ca. 7 Km., mit dem Taxi ist 1 km = 1 Dinar (ca. 50 Cent) Das Hotel ist ruhig gelegen, es sind ein paar Geschäfte und Restaurants in der näheren Umgebung. Darunter auch 2 Shoppingcenter mit Fixpreisen. So kann man dem Handeln entgehen oder hat einen Anhaltspunkt was die Sachen real kosten.


Zimmer

4.0

Unsere Zimmer waren groß und sauber. Ein Kühlschrank wäre schön gewesen. Die Ausstattung war zweckmäßig. Die Balkons waren groß und sonnig. Leider ging das Zimmer unserer Oma zur Hinterseite, sie hatte die Abzüge der Küche direkt vor dem Balkon. Das war laut und der Balkon nicht nutzbar.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des Hotel sind sehr freundlich. Wir konnten uns gut verständigen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, insgesamt war die ganze Anlage sauber. Die Animateure waren sehr bemüht, durch die wenigen Gäste konnten sie auch auf persönliche Wünsche eingehen. Dafür vielen Dank. Auch die Kinder wurden gefragt und immer wieder angesprochen. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich, hat uns aber gut geschmeckt. Durch die wenigen Gäste war es auch im Restaurant sehr gemütlich und ruhig, was aber in den Sommermonaten sicherlich nicht so ist. Es war sauber und auch dort waren wir zufrieden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist einfach nur toll. Wir hatten ihn ja fast für uns allein. Liegen waren jetzt ausreichend vorhanden. Der Strand war leer, das Meer war noch kühl. Also im April alles perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (31-35)

April 2014

Ein sehr erholsamer, und angenehmer Urlaub!!

5.1/6

Preis und Leistung stimmt in diesen Hotel! Im April eine sehr gute Reisezeit, nicht zu kalt und nicht zu warm.Immer um die 23 Grad. Sehr rhuig und wenige Gäste, trotzdem überall genug Personal. Das ganze Team der Animation bemüht sich um die wenigen Kinder und gab es ein abwechslungsreiches Abendprogramm! Es gibt viele Ausflugsziele, Quad, Piratenschiff. Dörfer, Tierpark,....... Wir sind sehr entspannt wieder nach Hause gefahren, wir wären noch gerne länger geblieben!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Elisabeth & Manfred (56-60)

Dezember 2013

Preis-Leistungs-Verhältnis ok

4.8/6

im zweibettzimmer standen 2 zusatzbetten - wäre schön, wenn es statt diesen betten einen tisch und 2 sitzgelegenheiten geben würde.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irina (26-30)

Oktober 2013

Super Urlaub für Groß und Klein!

5.2/6

Eine sehr schöne Anlage! Wer es ruhiger mag sollte lieber das Omar Khayam wählen! Uns hat es im Dar Khayam sehr gut gefallen, das Personal und die Annimateure sind sehr freundlich und auch nicht aufdringlich! Wem Luxus wichtig ist der soll doch bitte ein 5 Sterne buchen!


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut es sind einige Geschäfte da, wer zum Shoppingcenter möchte kann immer ein Taxi vor der Tür bekommen, unsere Taxifahrer hat uns sogar abgeholt!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartment mit zwei Zimmern und zwei Bädern! Leider hatten wir nur im hinteren bereich Fenster, daher war es im vorderen Zimmer immer etwas schwül, weil es schwer zu lüften war!


Service

5.0

Alle sehr freundlich, die meisten Kellner können deutsch! Die Zimmer waren nicht sehr sauber, aber das liegt wohl auch daran, dass es eine große Anlage ist und einfach zu wenig Putzfrauen da sind, die kommen rein wischen kurz duch, machen die Betten, und laufen ins nächste Zimmer!


Gastronomie

5.0

Uns hat das Essen gut geschmeckt, die Auswahl ist ausreichend, vor allem das Kuchenbuffet ist sehr gut! Wir haben unserem Kellner und auch der Putzfrau 10-15 Dinar trinkgeld pro Woche gegeben, ich glaube sie waren ganz zufrieden!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es sind immer ausreichend Animateure da um die Leute zu unterhalten, im Hintergrund läuft immer Musik (auch mal etwas lauter) wir fanden das ganz gut, die Kinder waren auch gut zufrieden!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Strand
Poolanlage, Ausblick vom Zimmer
Sonnenpizza
Lobby
Strand
Hotel von außen
Tischdeko
Zimmerdeko
Hoteleingang
Ausblick vom Zimmer
Game Saal
Wellnesseingang
Abendessen
Vom Strand, Blick zum Hotel
Schildkröte
Wellnessbereich
Chambres standard
Weg zumStrand
Links ist Getränkehaus
Links ist der Weg zum Strand vom Haupthaus
Animationsprogramm
Ausgang zum Strand
Pool
Strand
Strand
Strand
Bad
Familienzimmer im Haupthaus
Pool
-
-
-
Im Hintergrund ist Aquapark
Hotel Dar Khayam
-
-
-
Strandbar
Strand
Blick aus der Snackbar
Piratenschiff
Wassersport
Doppelbett
Betten der Kinder
Badezimmer
Badezimmer
Badezimmer Schimmelsporen
WC-Brille
Katamaran
Unwetter/starker Wellengang
Pool
Hallenbad
Bungalows im Garten
Abends am Pool
Am Pool
Pool
Śniadanie fuj!
Recepcja
Recepcja
Salatbar
Salatbar
Salatbar
Süsse Ecke
Pizza
Diverse Speisen
Showkochen
Zu den Bungalows
Von unserem Bungalow zum Strand
Hoteleigener Strand
Weg zum Haupthaus
Zu den Bungalows
Der Weg zum Haupthaus
Pool ausreichend, mit Bar dahinter
Zugang zum Strand