Nahrawess Hotel & Thalasso

Nahrawess Hotel & Thalasso

Ort: Hammamet

53%
3.5 / 6
Hotel
3.2
Zimmer
3.6
Service
3.9
Umgebung
3.9
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Bernd (51-55)

September 2019

Für Deutsche Urlauber nicht geeignet.

3.0/6

Der Zustand des Hotels geht in Ordnung. Aber das Publikum und teile des Personals, sowie die Verpflegung wahren nicht Akzeptabel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (36-40)

August 2019

Gut für Erholungsurlaub ohne Gourmetansprüche

4.0/6

Das Hotel verfügt über eine wunderschöne weitläufige und verwinkelte Anlage mit verschiedenen Pools und Bars und viel Grün. Der Strand ist traumhaft, feinsandig, sauber und direkt durch eine hoteleigene Unterführung erreichbar. Leider ist das Hotel komplett von russischen Gästen bevölkert, was teilweise störend ist.


Umgebung

5.0

Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist fußläufig erreichbar. Zum richtigen Shoppen sind es nur wenige Minuten mit dem Taxi. Die Umgebung ist trotzdem recht ruhig gelegen.


Zimmer

4.0

Landestypisch aber gut ausgestattet und viele Zimmer mit Meerblick. Badarmaturen könnten mal getauscht und Silikonfugen erneuert werden. Aber täglich sauber und keine Beanstandungen.


Service

4.0

Immer freundliches Personal und zuvorkommender Service. Jedoch die Sprachkenntnisse könnten aufgebessert werden. Überwiegend nur Russisch und Arabisch. Englischkenntnisse zu wenig vorhanden. Deutsch fast gar nicht.


Gastronomie

3.0

Übersichtliches Buffet und Beschriftung der Speisen nur teilweise vorhanden. Die Kühlmöglichkeiten von Jogurt und Eis müssen dringend verbessert werden. Teilweise saure Jogurtspeisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Von der landestypischen Animation mit Wassergymnastik, Dart und Volleyball und Kinderanimation gibt es auch den kostenpflichtigen aber umfassenden Service von Wasserski, JetSki, Banane etc. direkt am Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juli 2019

Nur mit Kindern ab ca 5 Jahren!

3.0/6

Hotel an sich schön, Anlage relativ gepflegt. Zimmer könnten definitv gepflegter & sauberer sein. Bei Ankunft im Badezimmer viel Schmutz & am Wannenrand Schimmel. Nach Rücksprache wurde beides entfernt. Das Personal spricht nur Bruchstücke Deutsch. Dafür einige fließend english, tunesisch & viele russisch. 95% der Gäste sind Russen. Für Kinder unter 5 definitiv nicht empfehlenswert, da einfach die Angebote der Animation nicht in Anspruch genommen werden können. Das Essen ist wirklich schlecht. Es gibt relativ wenig Abwechslung. Alles schmeckt gleich. Zum Sandstrand sind es circa 200 Meter. Strand ist sauber und das Wasser super angenehm! Kleiner Wasserpark auf der Anlage mit einigen Rutschen, sehr cool. Allerdings ist das Becken etwas zu klein für die Masse an Gästen.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Betten sind unbequem und alt. badezimmer ungepflegt, genügend stauraum und ablagen, Balkon in Ordnung.


Service

3.0

Mitarbeiter freundlich. Gäste sehr unfreundlich. teilweise kein Benehmen!


Gastronomie

1.0

furchtbares Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

aquapark, Animationsteam, Miniclub, am Strand Jetski und co. Ein kleiner ungepflegter Spielplatz vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hisham (36-40)

Juli 2019

Weiter zu empfehlen. Gerne wieder!

4.0/6

Im Allgemeinen gute Aufenthalt und gerne wieder. Ich fange mit dem negativen an: Wlan hat nie funktioniert. Leider nur zwei kleine Aufzüge vorhanden. Das Animationprogram wird überwiegend in russisch präsentiert. Ansonsten hat uns vieles (super) gefallen: die Lage und die Umgebung, die vielen Ausflugsziele in der Umgebung, der Strand ist sauber und schön, der Aquapark mit Wasserrutschen. Essen & Getränke fast rund um die Uhr. Kinderdisco, gute Stimmung durch das Animationteam. Nettes Personal. Shopping Möglichkeit in der Nähe und das Stadtzentrum ist ca. 10 Min mit dem Taxi für 7 Dinar (~2,30 EUR) erreichbar. Mein Tipp fürs mobiles Internet: man kann eine lokale tunisische SIM Card mit 2,5 GB Internet für 15 Dinar kaufen und nach Bedarf aufladen :-)


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Viele Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe: Safaripark, Piratenschiff, Quadfahren, etc. Lebensmittel und Shoppingsläden sind in der Nähe (~200 Meter). Stadtzentrum ca. 10 Min mit dem Taxi für 7 Dinar (~2,30 EUR)


Zimmer

5.0

Zimmer war OK. Groß und hell. Möbel nicht alt, Badezimmer mit Badewanne. TV und klein Kühlschrank sind vorhanden. Klimaanlage ebenso vorhanden. Ich empfehle eigenen Reise-Haartrockner mitzunehmen, denn der im Badezimmer vorhandenen ist alt und hat kein angenehmes Geruch!


Service

6.0

Service war wunderbar. Keine Beschwerde. Personal überwiegend nett und man hat das Gefühl, dass man gerne bedient wird.


Gastronomie

6.0

Essen und Getränke sind fast immer da. 10 - 0 Uhr All Inclusive Getränkebar (Kaffe, Tee, Sprudel & Stillwasser im Flaschen, Cola, Fanta, Sprite, Cocktails, Alkoholische Getränke). Es gibt immer Getränke auch wenn das Hotel voll mit Gäste ist. Es gibt auch mehrere Bars verteilt über das Hotel. Frühstücksbuffets 6:30 - 9:00. Spät-frühstück 10:00 - 11:00. Mittagsessensbuffet 12:00 - 14:30. Abendsessensbuffet 18:30 - 21:00. Snakes 15:00 - 17:00. Grill und Pizza Stationen gibt es auch. Essen wird stä


Sport & Unterhaltung

4.0

Abendliches Animationprogramm: Kinderdisco, Tanzen und Bühnenshow. Leider hier wird überwiegend mit der russische Sprache präsentiert


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evgeny (46-50)

Juli 2019

Preis/Leistung Verhältnis stimmt nicht.

3.0/6

Das Hotel hat gute Seiten and schlechte Seiten. Mann kann besseres 4-Star Hotel in Tunis finden. Thalassoklinik ist gut und Preise sind niedrige als in Europa mit vergleichbarem Qualität.


Umgebung

5.0

Lage ist ruhig und direkt am Meer. Es gibt in der Nähe Shops und Restaurants. Sandstrand ist gut.


Zimmer

2.0

Badezimmer ist sehr alt und muss renoviert werden. Badewanne ist kaputt. Cleaning ist nicht gut, auch nach Trinkgeld. Klimaanlage funktioniert sehr schlecht, im Zimmer ist es sehr warm. Minibar funktioniert nicht. Kleintisch hat nur 3 Beine statt 4.


Service

2.0

Rezeption ist sehr langsam, Die Frau kann etwas anfangen und später vergessen fertig zu machen. Wärend Rezeptionskasse Schichtwechsel (5-10 Minuten) sind die Gäste ignoriert, obwohl die Probleme von den Gäste in ein Paar Sekunden erledigen können.


Gastronomie

4.0

Gut aber für 4-Star Hotel ist Angebot eher klein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationsteam ist super. Thalassoklinik ist sehr gut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Juli 2019

Wir kommen wieder

5.0/6

Preis - Leistung passt, sehr freundliches hilfsbereites Personal, beim Essen findet man immer was, sauber, wir wollen nächstes Jahr nochmal hin, die Klimaanlage ist im Zimmer ein bischen schwach


Umgebung

4.0

Der Bustransfer war nervig, weil viele Hotels angefahren wurden und wir erst gg. Ende dran waren (1 Stunde von und zum Flughafen, 1,5 Stunden Hoteltingeln in Hammermet)


Zimmer

5.0

sauber, geräumig, die Klimaanlage hätte könnte mehr Power vertragen


Service

6.0

alle waren freundlich, nett, hilfsbereit


Gastronomie

5.0

ich esse keinen Fisch und war immer satt und zufrieden


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Juli 2019

Nächstes Jahr kommen wir wieder

6.0/6

Preis-Leistung passt, netter hilfsbereite Menschen, gutes Essen, schöner Strand, sauber, russisch geprägt - z.B. Das komplette Animationsprogramm. Gerne wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Magdalena (36-40)

Juli 2019

Nicht weiterempfehlen!!!!Nie polecam!!

1.0/6

Nie wieder!!!!! Plaza byla ok woda cudowna cała reszta to koszmar. Jedzenie obrzydliwe. Ogòlnie wszedzie brudno i nudno. Depresyjny Hotel


Umgebung

2.0

180 km von Flughafen ;(


Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Das Essen war eine Katastrophe!!! ekelhaft Restaurant ohne Klimaanlage überall nur Schmutz


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Animationen wenn ja nur Tanzen jeden Tag das gleiche langweilig wir waren schon um 22 Uhr im Bett .


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johannes (19-25)

Juli 2019

Durchwachsen, leider nicht weiterzuempfehlen

2.0/6

Anfänglich sieht das Hotel etwas altmodisch, aber trotzdem gut aus. Leider muss man sich nach der Begrüßung an der Rezeption und dem Beziehen der Zimmer sehr viel selber herleiten (z.B. gibt es keine Infloflyer im Zimmer über Essenszeiten oder Informationen über die Umgebung in der Lobby) da einem kaum was an die Hand gegeben wird. Was auch auffällt ist, der fast 90 prozentige Anteil an russischen Gästen im Hotel. WLAN funktioniert auch nur bedingt, am besten abends wenn wenig los ist. Auf den meisten Zimmern gibt es auch keins. Fazit: Wenn man das Essen&Trinken wegnimmt, ist es ein sehr schönes Hotel mit geringfügigen Mängeln über die man hinwegsehen kann, an sich ein schöner Urlaub, aber auch durch die sehr nette Reiseleitung vor Ort und die vielen Ausflüge, die uns durch sie angeboten wurden


Umgebung

2.0

In 10-15 Minuten Fußweg gab es einige Restaurants, die preislich sehr niedrig liegen und trotzdem gute Qualität besitzen und Geschäfte. Für alles andere musste man jedoch ein Taxi benutzen (1km=30ct) wobei auch nähere Umgebung wie z.B. Nabeul oder Hammamet Yasmine sehr schnell erreicht sind.


Zimmer

5.0

In unserem Fall hatten wir ein sehr sauberes Zimmer mit schönem Ausblick aufs Meer. Auch hier war das Mobiliar etwas altmodisch. Fernseher sind auch vorhanden, jedoch nur auf russisch oder arabisch. Unsere Klimaanlage funktionierte, gefühlt war sie aber nicht so kalt. Unser Safe hat gar nicht funktioniert, sodass wir bei der Rezeption die Info bekommen haben (hier wieder: vorher keine Info darüber), dass unten Safes zur Verfügung stehen. Sehr problematisch war auch unser Türschloss, welches se


Service

4.0

Meistens war das Personal freundlich und hilfsbereit, es gab aber auch weniger gut gelaunte Mitarbeiter. Verstehen konnten wir uns mit allen, sie verstehen Deutsch, Französisch, Arabisch etc... Englisch wurde teils doch weniger gut verstanden. In unserem Falle wurden wir sogar im Restaurant von einem jungen Kellner besonders behandelt (höchstwahrscheinlich weil wir Deutsche im Gegensatz zu allen anderen waren) und bediente uns sogar.


Gastronomie

1.0

Am liebsten würden wir -1 Sterne/Sonnen geben, da: -nicht gewürzt -absolut fettig/ sehr viel frittiert -teilweise Magenprobleme -schmeckt so gut wie nix -das 1x A la carte Restaurant ist ein völliger Witz: Man bekommt, hauptsächlich das Essen aus dem großen Speisesaal, nur etwas angerichtet und das Einzige was man wirklich "a la carte" auswählen kann ist der Hauptgang -die Getränke, besonders Säfte, waren Chemie pur; Cola, Sprite, Fanta war teilweise auch original und die alkoholischen Getränke


Sport & Unterhaltung

3.0

Da das Hauptklientel Russen sind, ist auch der Großteil der Animation auf Russisch. Die Animateure versuchen einen immer aktiv miteinzubinden und können neben vielen anderen Sprachen auch Deutsch sprechen. Die Animation mit sehr lauter Musik begann jedoch schon um 9 Uhr morgens und endete erst um 23 Uhr abends, also blöd für Langschläfer oder für Leute, die einen ruhigen Urlaub haben wollen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mike & Iris (46-50)

Juli 2019

Ein schöner und solider Urlaub!!

5.0/6

Es ist ein angenehmes und solides Hotel. Wir haben uns Wohlgefühlt und es war ein gutes Preis Leistungsverhältnis! Das WLAN ist verbesserungsfähig wenn man es braucht😀


Umgebung

4.0

Etwas weiter abgelegen von Hammamet!


Zimmer

4.0

Ausreichend sauber und gut!


Service

5.0

Guter Service und sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lilian (66-70)

Juni 2019

Andere Gäste

1.0/6

Dieses Hotel war seit 2001 bis 2012 super und auch das Thalasso Center. Wir waren vom 04.06. - 11.06.2019 wieder mal dort. Eine Katastrophe, 99 Prozent Russen mit vielen Kindern. Im Restaurant geht es zu wie im Bienenhaus. Die Angestellten waren alle sehr nett, aber sie sind total überfordert mit diesen Russen. Das Essen sehr schlecht. Alle beklagen sich über die Russen. Es ist wirklich schade.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Kein Notizblock, kein Kugelschreiber, kein Wifi, keine Info, Telefon funktionierte sehr schlecht, am Wochenende sehr laute Musik


Service

5.0

Gastronomie

1.0

Sehr schlecht


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Begzada (41-45)

Juni 2019

Für deutsche Gäste nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel an sich ist schön aber für Deutsche ist es nichts, selbst die abendliche Animation ist auf Russisch ausgelegt. zu 99,9% nur Russen Verstehe nicht das dieses Hotel deutschen Gästen angeboten wird-


Umgebung

2.0

Im Hotel war es schön ausserhalb war es nicht schön sehr viel müll in den ganzen 10 Tagen haben wir nicht ein müllauto gesehn.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren immer sehr sauber im Bad gab es vereinzelt mängel


Service

4.0

Mitarbeiter sehr freundlich


Gastronomie

1.0

Katastrophe


Sport & Unterhaltung

1.0

Alles nur auf Russisch


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (31-35)

Juni 2019

Viel versprechend aber nichts dahinter

2.0/6

Wir haben dieses Hotel zu viert gebucht. Nach ausgiebiger Recherche haben wir uns dafür entschieden. Die Weiterempfehlungsquote ist sehr hoch, und von den Aussagen anderer Gäste waren wir sehr angetan. Doch leider können wir dies nicht bestätigen. Ich fang am besten mal ganz vorne an. Als wir angereist sind, wurden wir herzlich und sehr freundlich empfangen. Nach dem Einchecken wurden wir auf unsere Zimmer begleitet. (wir waren zwei Pärchen). Enttäuschend das unsere Zimmer auf unterschiedlichen Etagen lagen. Nach dem ich das Zimmer betreten habe, schaute ich mich wie in jedem Urlaub erstmal um. Gebucht war ein Zimmer mit Gartenblick. Naja Den gebuchten garten habe ich vergeblich gesucht. Es war ein Blick auf einen unschönen Parkplatz und Dächer des Hotels. Weiter guckte ich mir das Zimmer an, und musste feststellen, dass es nicht oder nur halb geputzt war. Die Toilette war ungeputzt. Man sah noch Reste vom vorherigen Gast. Spiegel und Fenster putzen gehört auch nicht zur Leidenschaft der Reinigungskraft. Im ganzen Zimmer waren lagen immer mal wieder Lange dunkle Haare. Bei unseren Freunden war alles in Ordnung. Nach einer Beschwerde an der Rezeption wurde das Zimmer nochmal gereinigt. Man unterstellte mir erst, dass ich das Zimmer wechseln möchte. NEIN!! ich möchte ein sauberes. Gesagt, getan^^. Die ersten Schritte durch die Anlage waren vielversprechend. Es sah nett aus und sauber aus. Das Hotel war mit knapp 700 Gästen in dem Zeitraum nicht ausgebucht. Auffallend waren doch die 690 russischen Gäste. Später bemerkte man, dass alles auf diese Gäste ausgelegt war. Das Essen, die Beschriftungen in der Anlage, so wie das Personal, dass besser Russisch als English gesprochen hat. Wobei ich sagen muss, dass die Gäste sehr angenehm waren. Ich kenne das aus anderen Urlauben anders. Der Strand war fußläufig gut zu erreichen und sehr sauber. Das Essen war auch in Ordnung. Es war immer für jeden etwas dabei. Die Snackbar ist die größte Lachnummer. Statt einer Bar, stand ein unfreundlicher Mitarbeiter an einem Crêpes stand und verteilte diese. Daneben war etwas Kuchen aufgebaut. Soviel zum Thema Snacks :-D Obwohl es einen Extra Saal dafür gab, und auch etwas mit Pizzeria und Snackbar drüber stand. Die Kellner konnten die Tische auf der Terrasse, angrenzend der All In Bar gut sauber halten. Nach Getränken zu fragen und diese zu bringen, war jetzt nicht so deren Ding. Im Ort selbst gibt es ein paar Restaurants so wie Shops und andere Hotels. Da war klar zu erkennen das es mehr auf russische Gäste abgestimmt war. Unterm Strich ist dieses Hotel für deutsche Urlauber nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Mai 2019

Sehenswert

5.0/6

Schöne Anlage, sauber, hilfsbereites und freundliches Personal. Kinderfreundlich. An der Rezeption kann man die Währung wechseln, jedoch kein bankomat in der Anlage. Shops sind nur ca 10 Gehminuten vom hotel entfernt. WLAN geht schlecht. Viele Russen machen hier Urlaub


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Balkon ausgerichtet zum Pool und Strand, TV, badewanne, save. Haben gut geschlafen


Service

6.0

Schnelle hilfe


Gastronomie

3.0

Atmosfäre war gut, und das Personal sehr fleißig. Etwas schade beim Essen war wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und strand waren sauber. Entertainment war super und man konnte viele Ausflüge bzw Sportarten zubuchen. Preis leistungsverhältnis war super.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moncef (70 >)

September 2018

Sehr empfelungswert,erholsam

5.0/6

Das Hotel ist gepflegt der Garten ein Park das Schwimmbad findet man so groß selten und sehr sauber,das Personal sehr freundlich,überall schöne Sitzplätze,der Strand war immer sauber,das Essen war viel Angebot das man sich nicht entscheiden konnte,leider waren in unsrer Zeit keine deutsche Touristen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yassin (31-35)

August 2017

Immer wieder!

5.0/6

Wir waren öfter in diesem Hotel und wir waren immer zufrieden. Das Service ist super und das Personal ist stets hilfsbereit. Das Hotel ist auch für Familien sehr empfehlenswert


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

Mai 2017

Alles war gut, Essen, Bedienung und Zimmer

6.0/6

ganz gutes Hotel, perfekte Thalasso , die Leute sind sehr nett und sehr professionnel. Das Personnal im Hotel sehr sehr freundlich und immer da für die Gäste. wir sind schon daz 15 Mal in diesem Hotel und machen jedes Jahr eine Thalasso, es gibt nichts besseres.


Umgebung

6.0

die Fahr von Tunis mit dem Auto ca. 50 Minuten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef und Peter (70 >)

April 2017

Das war sehr ruhiger und erholsamer Aufenthalt.

5.0/6

Wir waren ab 29.03.2017 bis 10.04.2017 12 Tage lang in diesem Hotel untergebracht. Das war sehr ruhiger und erholsamer Aufenthalt im Frühling. Volle Entschleunigung. Das Hotel war mit 15 bis 20 Gästen total unterbelegt. 4 Deutsche, 4 Franzosen und am Wochenende kamen paar Einheimische aus Tunis oder Ausflügler aus Algerien dazu. Das Abendessen war abwechslungsreich und schmackhaft. Auch Sonderwünsche wurden vom Personal gern erfüllt. Allerdings nicht immer waren die Gerichte ausreichend warm. Zum Frühstück gab zwar nur immer das gleiche im Buffet, aber man könnte sich etwas extra wünschen. Für die Naschkatzen hat das Hotel jeden Abend eine unwiderstehliche Auswahl an himmlisch schmeckenden, reichlichen und wechselnden tunesischen Süßigkeiten. Super! Das Personal freute sich die Extrawünsche zu erfüllen. Das Personal war sehr freundlich, viele sprachen auch deutsch. Besonders das junge Personal in der Ausbildung zum Gästebetretung sowohl in dem Speisesaal als auch in der Bar war besonders freundlich und zuvorkommend. Und das trotz der spärlichen Vergütung. (17 TN im Monat – 3 Zigarettenschachteln) Das Hotel hat einen gepflegten Garten und auch einen Thalasso Resort mit Hallenbad (für die Allinklusive Bucher umsonst) und verschieden ziemlich teuren Heilmaßnahmen. Unsere französischen Freunde haben sie täglich in Anspruch genommen und haben uns wärmsten empfohlen. Vom Hotel bis zum Kasba in Hammamed sind 6 km (Taxi 5 TD) bis Zentrum von Nebul 7 km (Taxi 7 TD). Eine Zugfahrt von Nebul bis zum Zughaltestelle in der Nähe vom Hotel (500m zu Fuß) kostete 0,85 TD. Allerdings ist die Bahn nicht immer pünktlich oder oft fallen die Züge total aus. Die Zimmer waren sauber und geräumig, jeden Vormittag wurde das Zimmer picobello sauber gemacht. In der Hotelbar könnte man bei Allinklusive Buchung fast alles zum Trinken ohne Begrenzung bekommen. Wir fühlten uns in dem Hotel gut aufgehoben, gut verpflegt und umsorgt. Für die Gäste, die sich gern nur im Hotel, am Pool und Strand aufhalten daher unsere volle Empfehlung. Den Menschen, die das Land und die Leute kennenzulernen vorziehen, nur bedingt zu empfehlen. Die Taxis in die Stadttrubel treiben dann doch relativ stark die Kosten in die Höhe. Das im Hotelbeschreibug erwähnte 300m zum „Zentrum“ gilt für Touristenzentrum mit Restaurants, Bars und Touristengeschäften. Hier vor allem für die Geschäfte gilt: mit weitem Bogen die Nähe davon zu meiden. Besonders wenn man versichert der Koch im Hotel zu sein, wenn dort gerade ein Lederfestival vom Onkel abgehalten wird und wenn man aufgefordert wird, nur eine Frage zu beantworten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

April 2017

Tolles Hotel mit super Animation

6.0/6

Ein sehr tolles Hotel. Es war ein wirklich schöner Urlaub. Super Restaurant, nettes Personal, sauberes Hotel und ganz tolle Animation. Ein ganz besonderes Danke an Tigena und den Rest des Animationsteams. Ihr wart echt spitze. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gido (51-55)

März 2017

Durch zufall hier gelandet.

4.0/6

Sehr große anlage auch rollstuhl geeignet. Hallenbad und 3 aussenpools. Im märz waren die aussenpools aber nicht nutzbar. Wetter auch noch nicht geeignet zum baden .


Umgebung

4.0

Zum zentrum ca.5 km nach hammamed mitte sowie auch nach nabeul. Geschäfte in der nähe ca. 10-15 min. Fußmarsch.Fernseher hat 3 deutsche programme. Ca. 60 er diagonale. Auch w-lan empfang auf dem zimmer gehabt. Kostenlos.


Zimmer

5.0

Geschlafen haben wir gut. Reinigung jeden tag.Grösse ausreichend ca.16 qn mit bad.


Service

6.0

Sehr nettes personal. Nicht aufdringlich. Immer hilfsbereit. Flaschenbier und kein sogenanntes touristenbier. Rauchen auch erlaubt. Ist klimatisiert,auch der speiseraum rauchfrei ist auch Ok.


Gastronomie

6.0

Essen ist sehr lecker,weil hier auch ein europäischer koch arbeitet. Getränke mehr auswahl als in anderen hotels. Mit diät war nichts. Essensauswahl reicht vollkommen.Ich würde aber AI empfehlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Waren außerhalb der saison. Normalerweise sollte man es dann nicht bewerten weil nicht alles vorhanden ist. Im der saison sieht es dann besser aus. Animateure haben gutes benehmen was nicht in jedem hotel der fall ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Amira (19-25)

März 2017

Super!

6.0/6

Ich war Im März mit meiner Mama für 3 Wochen dort es war sehr schön. Alle sind richtig nett und freundlich. Das Hotel ist zwar einbisschen alt aber immer sauber, und das Essen ist spitze. Auch die Animateure sind super freundlich und geben sich richtig viel Mühe. Ich kann es nur weiterempfehlen. Wir kommen sicher im Mai wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Samia (36-40)

Oktober 2016

Auf keinen Fall buchen!

1.0/6

Wir sind mit Kind angereist, die Bilder versprachen Wasserrutschen, die waren allerdings ausser Betrieb Der Service beim essen war ganz mies, keiner kam an den Tisch, obwohl genug Kellner da waren, die Tische und Teller waren nicht sauber , sehr unappetitlich!!!! All inklusive war es auch nicht, für die Getränke musste man an die "Mangobar" laufen, die hatten aber nicht mal gekühlte Getränke, am Strand voll ekelige Zapfanlagen.. Gesundheitsgefährdend!!!! Zimmer waren zwar ok, die sanitären Anlagen jedoch der pure Horror! Safe pro Tag 5 dt umgerechnet 2 Euro, das gesamte Hotel war schmutzig und wenig einladend, wir haben es nicht einen ganzen Tag dort ausgehalten, dank super Reiseleitung konnten wir umbuchen und hatten dann einen schönen Urlaub in einem Hotel der Vincci Kette.Das Nahrawess ist wohl ein Familienbetrieb, das ist in dem Fall leider nachteilig, weil gespart wird auf Kosten der Gäste.


Umgebung


Zimmer

1.0

Im Bett waren Haare , es gab nur Wolldecken im Schrank , ungemütlich! Toiletten schmutzig!


Service

1.0

Es hat keinen interessiert, ob wir da sind.


Gastronomie

1.0

Schmuzig , wenig Auswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Wasserrutschen zu.Pool überchlort.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

August 2016

Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig

3.0/6

Vorweg möchte ich sagen, dass das Personal sehr nett war. Allerdings ist das Hotel mehr als in die Jahre gekommenen. Die Badewannen wurden nachlackiert,die Fliesen sind teilweise gebrochen bzw. beschädigt, die Türstöcke sind marode und mit Zierleisten verschönert. Im Speisesaal gibt es hauptsächlich Plastikbecher und man musste ständig in langen Schlangen anstehen. Die Sauberkeit im Speisesaal war praktisch nicht vorhanden (es wurde während unseres Aufenthaltes nicht einmal geputzt). Die Fliesen im Aussenbereich sind teilweise stark beschädigt und müssten erneuert werden. Der Pool sollte auch überprüft werden. Im Aussenbereich war oft genug Müll zu finden. Der Strand war sauber und sehr schön.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

m.m. (41-45)

Juni 2016

nichts spezielles

2.0/6

Würde das Hotel nicht mehr wählen. Gibt bessere Hotels mit höherem Standard, schlechte Preisleistung. Zu teuer und kein Service. Anlage sehr alt und in einem schlechtem Zustand. Gartenanlage dafür sehr schön.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

Juni 2015

Die 4* sind verdient - ich komme wieder

5.4/6

Das Gelände des Hotels ist sehr groß und schön angelegt. Der Strand wird durch Tunnel und schöner Gartenanlage erreicht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helge (36-40)

Juni 2009

Leider zu viele russische Urlauber

4.7/6

leider zuviele Russen im Hotel. Die deutschen Reiseveranstalter haben sich aus dieser Anlage zurückgezogen ( aufgrund der Russen, lt. ITS ).Wir haben diese Tunesienreise gewonnen. Alles andere im hotel ist gut.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

September 2008

Nicht empfehlenswert

2.1/6

Schönes Hotel und Anlage, alles einigermassen in Ordnung. Sauberkeit im Speisesaal, Greenbar, Strandbar, lassen zu wünschen übrig. Hauptsächlich Russiche Gäste (95%) Schlechte Unterhaltung im und um das Hotel.


Umgebung

2.5

Transferzeiten sind etwas knapp berechnet. Die lage zum Strand ist OK uns stimmt mit der Hotelbeschreibung überein. Umgebung, einige Hotels wenige Restaurant, wenige Einkaufs möglichkeiten.


Zimmer

3.0

Zimmer (Doppelzimmer) mit Bakon war ok. TV 1 Deutschsprachiger Programm (Euro Sport). Betten extrem hart. Badezimmer Renovationsbedürftig , einigermassen sauber.


Service

2.5

Fremdasrachenkentnisse OK. Hilfbereitschaft, Freundlichkeit und Kompetenz lasst ziemlich zu wünschen übrig. Zimmerreinigung wenn man ab und zu ein Auge zudrückt ist sie ok.


Gastronomie

1.0

1 Restaurant (Pizzeria) welche tagsüber offen hat. 1 Bar (Green Bar) hatt tagsüber so wie bis 23: 00 offen. Speisesaal, Kantinenessen in Buffetform, Küchenstiel kaum definierbar. Atmospharen: Unfreundliches Gedränge, massenessen ohne jegliche Kultur. Kein Gertänke vorhanden, Kellner müssen alles in der Bar holen, Preise total überrissen. Orangenjus und Pfefferminztee werden gereicht zu 4 Dinar.


Sport & Unterhaltung

1.5

Internetzugang war die ganzen 14 Tage nicht möglich. Wellness wurde uns angeboten 4 Tage zu Dinar 700?! Pool allgemein sauber wasser ok. Poolbar war nie geöffnet. Liegestühle am Strand in schlechtem Zustand, Kosten 20 Dinar für 14 Tage... ist Ok. Strand einiger massen sauber, Wasserqualität sehr gut. Strandbar in schlechten Zustand unfreundlich, unsauber und sehr teuer (Hotelbarpreise).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Inge & Martin (66-70)

Juni 2006

Wollen wiederkommen

5.1/6

Die teilweise sehr schlechte Bewertung können wir nicht nachvollziehen. Das Personal war ausgesprochen freundlich, an der Rezeption wurde deutsch gesprochen, und auch die Bedienung im Restaurant sprach zum Teil deutsch oder gab sich zumindest Mühe. Das Essen entsprach unseren Erwartungen. Die Hotelanlage und auch der Strand machten einen sauberen und gepflegten Eindruck. Störend war allerdings die übermäßige Präsenz der russischen Gäste, die bei den Mahlzeiten unangenehm aufgefallen sind. Schlechte Tischmanieren kann man allerdings dem Hotel nicht anlasten. Wir würden aus unterschiedlichen Gründen um diese Jahreszeit nicht mehr nach Tunesien reisen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

Juni 2006

Wunderbare Erholung

4.4/6

Die Disco ist in schlechten zustand,veraltert zu teuer schlecht besucht..Poolanlage und das Thalasso super,zu viele Russen daher leidet das ganze Hotel..Super strand.sehr ruhig..sofort wieder.auch mit einer Gruppe.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (26-30)

März 2006

Sehr schönes Hotel!

5.4/6

Das Hotel ist sehr groß, aber sehr schön auf 4 Stockwerke verteilt! Die Zimmer sind ganz neu renoviert und super sauber! Das Essen war sehr gut!! Ein großes Frühstücksbuffet und ein noch größeres am Abend! DSL-Zugang! Übrigens ein sehr schönes Wellness-Programm! Der Strand ist schnell (ca. 5 Minuten) durch eine wunderschöne Unterführung zu erreichen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen Hammamet und Nabeul, ist sehr schön gelegen! Taxis sind sehr günstig! Man kommt überall hin! Außerdem hat das Hotel eine sehr schöne und große Disco!


Zimmer

5.0

Wie schon oben beschrieben, alles toll und super Preis- Leistungsverhältnis


Service

6.0

Sehr freundlich und sehr bemüht! Super saubere Zimmer! Das Personal macht auf Anfrage alles möglich!


Gastronomie

5.5

Lecker! Absolut alles zu haben! Auch die Preise für die Getränke sind nicht überteuert! Man zahlt z. B. für eine Flasche Wasser 2 Dinar, das sind ca. 1,20 €! Also kann man sich leisten :-)!


Sport & Unterhaltung

6.0

Absolut GEILES Wellness-Center! Ganz neu, sehr gepflegt und tolle Behandlungen! Schöne dezente Animation!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (26-30)

März 2006

Sehr familienfreundlich

5.6/6

Die Anlage ist recht groß. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und auch immer neue handtücher. Es war sehr sauber und es liefen keine Tiere dort rum ;) Das Wasser im Pool war zwar etwas kalt, aber die Kinder hat dies nicht abgeschreckt. Das Essen war 1A. Man hatte vieles an Auswahl. Es war einfach für jeden etwas dabei. Wir hatten Halbpension, und dies war ausreichend genug. Wir waren recht überrascht das soviel vorhanden war. Es waren dort die Nationalitäten: Französich, Englisch, Spanier und Deutsch vertreten. Wozu ich sagen muss das Frankreich dort in der Überzahl ist. Vom Altersdurchschnitt war alles vorhanden. Würde sagen von 20 - 70, was wir so mitbekommen haben.


Umgebung

5.5

Der Transfer von Moanstir dauert ca. 1,5 - 2 Std. Die Entfernung zum Strand war nur ein paar Meter. Der Weg führte durch die Anlage, vorbei am Wellness Center und direkt in den feinen Sandstrand. Es gab auf der Strasse die Möglichkeit Essen zu gehen, Souvenirs zu kaufen oder einfach nur ein Kaffee trinken konnte. Es gab auch auf der Strasse ein Bowling Center. Wo man eben Bowling spielen konnte, Billiard spielen oder einfach nur sitzen und was trinken konnte. Aber das Hotel hat auch eine eigen


Zimmer

5.5

TV hatte 2 Deutsche Sender, aber die anderen waren französisch. Aber RTL hat uns gereicht ;) Die Sauberkeit hab ich ja schon erwähnt, es war alles super, nichts war kaputt oder dreckig im Zimmer.


Service

6.0

Also auch zum Service fällt mir nur super Klasse ein. Alle waren sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wie schon erwähnt es war für jeden was dabei. 1A


Sport & Unterhaltung

4.5

Da Nebensaison war, gebe ich nur 4,5 Sonnen. Es war zwar Animation, aber ab und an viel diese auch aus, weil eben zu wenige in der Bar waren. Aber wir haben trotzdem immer Spaß gehabt weil wir getanzt und gelacht haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

September 2005

Alles in allem - gut

4.1/6

War im September 2005 mit einer Freundin zusammen im Nahrawess. Dei Horrorgeschichten einiger Vorgänger kann ich nicht bestätigen. Das Hotel macht im gesamten einen guten Eindruck, vor allem die Garten-und Poollandschaft. Liegen, Schirme und Auflagen waren sowohl am Hotelpool, am Starndpool und am Strand selbst genügend vorhanden. (1 Dinar Gebühr/Tag). Das Zimmer war absulut in Ordnung, nur darf kein europäischer Sauberkeitsstandard angesetzt werden. Handtücher und Bettzeug wurden täglich gewechselt, geputzt wurde auch, aber die Benutzung eines Staubsaugers könnte nicht schaden. Das Essen war soweit o.k., das Frühstück war sehr einfältig aber das Abendessen konnte sich doch sehen lassen. Man mußte nur vor den überwiegend russischen Gästen am Büffet sein, sonst konnte es passieren, dass vieles schon weg war. Getränke im Hotel sind maßlos überteuert. (Supermarkt ca. 500 m entfernt, aber keine alkoholischen Getränke !!!) Das Personal machte auf mich keinen unfreundlichen sondern eher einen unbeholfenen Eindruck, da es weder der deutschen noch der englischen Sprache mächtig war. Informationen im Hotel waren nur in französisch bzw. russisch !!! zu erhalten. Die Wellness Nutzung im Thalsso Center wurde von uns bereits in Deutschland gebucht und war wirklich vom Feinsten, allerdings sehr teuer. Auch hier bestanden die schon ange- sprochenen Sprachschwierigkeiten. Die im Katalog beschriebenen Sportmöglichkeiten waren zum Großteil nicht vorhanden. Alles in allem - Partyurlaub is nich, aber Erholung und Wellness absolut annehmbar.


Umgebung

3.1
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl (19-25)

August 2005

Frechheit! Schweineteuer!!

1.5/6

1,5l Wasserflaschen kosten im Hotel 3 Dinar = (laut meinem damaligem Umrechnungskurs von 1,585 sind das ~ 1,9 Euro! Im Supermarkt kosten sie 1 Dinar... 50 Cent. ES IST DEN HOTELGÄSTEN NICHT GESTATTET WASSER VON AUSSERHALB IN DEN KLUB ZU BRINGEN!! Das Wasser muss um 3 Dinar im Klub gekauft werden. Als der Manager uns das Wasser abnehmen wollte, ließen wir uns das nicht gefallen und er drohte uns sogar damit uns auszuquartieren! Dann hat er mir die Flaschen auf die Füße geknallt! In einem Land wo man das Leitungswasser nicht trinken kann, muss Mineralwasser billig, bzw nicht zum 4fachen Preis!, zur Verfügung gestellt werden. Fazit: Absolut weltfremd und Touristenfeindlich eingestellt.


Umgebung

1.5

Das Hotel befindet sich in der sogenannten "Zone touristique", eine Zone in der es nur Hotels gibt. Die Stadt ist ca 5km weit weg, mit dem Taxi kostet das 5 Dinar. Der Strand war 200m vom Hotel weg. Plastiksacherl, Plastikbecher, Autoreifen und auch alte DOSEN im Strand sind keine Seltenheit.


Zimmer

2.0

Zimmer sind sauber. Klimaanlage war allerdings kaputt. Fernseher auch. Reklamationen haben nichts gebracht!


Service

1.0

Was soll ich hier noch reinschreiben?! Der Manager wollte uns ausquartieren anstatt uns das Geld fürs Mineralwasser zurück zu geben! Absolut unfreundlich Sprachen können sie, das Zimmer war immer sauber, Check-In war okay.


Gastronomie

1.0

3 Restaurants, eines teurer als das andere. Das Preis-Leistungsverhältnis passt überhaupt nicht. Am Buffet sind lauter Fliegen => mangelnde Hygiene. Wie gesagt 3 Dinar pro Wasserflasche... Küchenstil ist tunesisch.


Sport & Unterhaltung

2.5

Alles kostet extra. Fitnesscenter kommt auf 5 Euro. Der Pool ist in Ordnung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus&Fabi (26-30)

August 2005

Superferien

4.9/6

sehr schön, sogar ein bisschen edel, sehr gute Infrastruktur, schöne park/pool-Anlage


Umgebung

4.5

begrünter netter Strandweg zum feinen Sandstrand (Distanz ca. 150m), Einkaufsmöglichkeiten hat es nur begrenzt, kleine Supermärkte (ohne Früchte) ca. 500m weg vom Hotel, Taxipreise in die Stadt Hammameth ca. 3 TD


Zimmer

4.5

wir waren ehh nicht so viel im Zimmer, aber es ist sauber und nett, auf dem Balkon waren wir nie, da es lärmig war von irgendwelchen Turbinen ?!


Service

4.5

freundlich, hilfstbereit, sehr nette vielsprachige Kellner


Gastronomie

5.0

jeweils grosse Buffets am Morgen und am Abend


Sport & Unterhaltung

5.5

einwandfreie Infrastruktur inkl. Squash, Tennis usw. , Pool-Bar ist top, aber auch sehr sehr teuer :-(, Wellness hat auch europäische Preise


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Fabi (19-25)

August 2005

Super Ferien

5.6/6

- super Preis-Leistungs-Verhältnis - günstige Taxiverbindungen nach Hammamet / Nabeul - tolle Auswahl am Buffet (morgens und abends) - leider etwas abgelegen, hat nicht so viele Dinge in der Nähe - Restaurants im Hotel teuer, dafür sind die Restaurants etwa 500m vom Hotel entfernt umso billiger - schöne Pools, sauber, inkl. Poolbar - Strand ganz nah, sauber - Fazit: sofort weiterzuempfehlen..!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2005

Hotel ist nicht prickelnd!!!

3.3/6

Das Hotel macht von außen einen ganz passablen Eindruck, aber wenn man in die Tiefe geht sieht man das von der Substanz gelebt wird. Wir hatten ein Badewannenablaufproblem wo innerhalb unseres Aufenthaltes nicht repariert wurde. Das Personal ist gegenüber weiblichen Gästen sehr aufdringlich. ( Zitat, Wann gehen wir saufen) Also ich dachte ich bin im falschen Film. Schwimmen im Meerwasserpool nur bis 20 Uhr. Finde ich auch schlecht, sowie Liegen mit Auflagen wo schon beschädigt sind auch. Über das Essen ist zu sagen, das es normal ist. Nur sollte der Kaffee der unten am Automat in die Tasse tropft nicht wieder oben reingekippt werden. Marmeladenauswahlt gleich 0. Ich denke das dort mehr getan werden könnte. Zum Pool ist noch zu sagen das es scharfkantige Fließen gibt. Im Kindepool ist in der Mitte ein scharfkaniges Blech wo sich die Kinder schön verletzen können. Also ich werde Tunesien auf keinen Fall mehr buchen. Weil man als Tourist auch als Mensch 2ter Klasse behandelt wird. MfG Andreas!!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.1
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Veronika (19-25)

Juli 2005

Schönes Hotel in ruhiger aber guter Lage

4.9/6

Wir waren letztes Jahr in diesem Hotel. Der Ceck-Inn verlief reibungslos. Zur Begrüßung gab es einen Erfrischungs-Cocktail. An der Rezeption gab es immer der deutsch sprach. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich. Die Zimmer sind nicht sehr geräumig, aber alles sauber und ohne irgendwelche Mängel. Auch hatten wir keine Krabbeltiere im Zimmer. Klimaanlage lief einwandfrei. Die Zimmerreinigung kam täglich und selbst ohne Trinkgeld wurde alles gut geputzt. Weder die Vorhänge in der Dusche noch die Fliesen waren mit Schimmel befallen. Das Hotel ist sehr groß angelegt und verfügt über drei Stockwerke. Es gab eine hauseigene Disco, in der leider nicht wirklich viel los war. Die Animation am Pool war echt super. Es gab auch einen Kinderpool. Kinder sahen immer recht glücklich aus. Ich denke schon das man dieses Hotel als familienfreundlich bezeichnen kann. Liegen und Auflagen am Pool waren ausreichend vorhanden. Wenn man sich nachmittags an den Pool legte, musste man für die Liegen nicht mehr zahlen. Die ganze Anlage macht durch die Blumen und andere Pflanzen einen bunten und gemischten Eindruck. Ständig lief ein Mitarbeiter mit einen Schlauch in der Hand um alles zu gießen und überhaupt alles in Schuss zu halten. Das Essen war in ordnung. Frühstück etwas einfältig, dafür war das Abendessen umso üppiger. Plätze waren immer gendügend da. Die Getränke wurden auch relativ schnell gebracht. Man fühlte sich von keinem Personal irgendwie belästigt. Alle liefen immer mit einem Grinsen durch die Gegend. Abendanimation war vorhanden. Der Strand war wunderschön, alles sehr sauber. Die Liegen hatten ausreichend Platz zum Nachbaren, sodass man nicht aufeinander hockte. Der Weg zum Strand war schön ausgelegt, mit Blumen, Palmen und dem Thalsso Centre, ob der Weg zum Strand weit war ist ansichtssache. Für faule Letue die nur einen Schritt vor die Tür setzen wollen und dirgend am Strand sein möchten, ist es schon ein Stückchen. Wir sind das Stückchen gerne gelaufen. Das Meer war auch einfach nur toll. Flachabfallend mit feinem Sand. Tipp: Die jenigen die gerne Ausflüge machen wollen, sollten nicht über den Reiseveranstalter buchen, sondern über den Mann, der am Strand läuft, dass ist ein Mitarbeiter vom Hotel und auf den kann man sich 100 % verlassen´und dazu ist es noch um einiges billiger. Haben zwei Ausflüge über ihn gebucht und waren rundum zufrieden. Im Großen und Ganzen kann ich das Hotel empfehlen, obwohl es etwas abseits liegt und man nicht wirklich abends irgendwohin gehen kann. Aber das ist auch das einzige Mancko.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Guido (36-40)

Januar 2005

Top Hotel mit Strandlage, ruhig, wintertauglich

5.6/6

Die Kritik von Karl kann ich nicht nachvollziehen. Das Hotel hat die 4 Sterne absolut verdient, wenn es auch nicht billig ist. Die abschüssige Lage in dem Hotelgebiet ist nichts für Nachtschwärmer oder Einkaufsbummler. Wir hatten keine Probleme, Wasserflaschen oder sogar Baguette vom Supermarkt (billig und frisch) mit ins Hotel zu nehmen (natürlich nur aufs Zimmer, nicht in den Club). Das Wellness-Angebot ist sehr gut, natürlich gegen Gebühr. Wir hatten abends bei der Animations-Show für die Teilnahme einen Wellnesgutschein bekommen und auch eingelöst. Zum Strand geht man nur duch eine Unterführung bzw. über die Straße. Für die kühleren Monate gibt es ein tolles großes Hallenbad, das seinesgleichen sucht. Das Essen ist ausgezeichnet, sowohl Qualität als auch Vielseitigkeit, hier gibt es wirklich nichts zu meckern.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mark Loppacher (19-25)

Oktober 2004

Hotelbewertung 361204

2.9/6

Dies waren sicher die schlechtesten Ferie überhaupt. Das Zimmer, welches wir am ersten Tag bezogen, war unterirdisch. Geputzt wurde schon länger nicht mehr, unter dem Bett fand man leere Flaschen, alles war dreckig und stank dementsprechend. Nach einer Reklamation konnte das Zimmer gewechselt werden. Obwohl wir doch ein Zimmer mit Balkon bekamen, wars nicht besser. Klimaanlage sowie Kühlschrank funktionnierten nicht. Aus dem Hotelzimmer wurde gestohlen, die Hotelleitung hat nichts unternommen. Sportmöglichkeiten wie Sie im Hotelbeschrieb vorzufinden sind, gibt es nicht. Alle Wassersportangebote werden nicht vom Hotel durchgeführt und müssen einzeln gebucht werden. Mountainbikes muss man froh sein, wenn diese überhaupt einen Sattel besitzen. Auf unsere Frage hin, wo denn die Tennisplätze liegen, konnte man uns keine Antwort erteilen. Die Minigolfanlage war überwuchert von Gras und allem Anderen, Boccia konnte ebenfalls nicht gespielt werden. Das Personal, vorallem die Recéption war sehr unfreundlich und nicht gerade hilfsbereit. Dieses Hotel ist sicher nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ich (46-50)

Oktober 2004

Gern noch einmal.

4.8/6


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regi (36-40)

September 2004

Hotelbewertung 357360

4.3/6

Ich war im mai 2004 schon in dem Hotel. Da es mir so gut gefallen hat beschlossen wir unsere Famielienferien auch dort zu buchen. Die preise wahren im schnitt 1-2 Dinar (1 dinar = 1.50 Euro)teurer obwohl im september keine Hauptseson ist. Für Kinder ist das einzige der Pool die Spielplatz-geräte sind voller oel und Verschmutzt. Der Sevice hatt nicht geklappt und teilweise sehr unfreundlich. Die Frage nach "heute kein Trinkgeld"ging uns auf die Nerven. Bin bitter Enteuscht und werde nie-mehr im Nahrawess in Hammamet meine Ferien verbringen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.4
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (31-35)

August 2004

Stehlende Zimmermädchen und schmutzige Zimmer...

2.3/6

Sehr großes Hotel mit weitläufiger Anlage, Hallenbad, sehr schöne Strandanlage, Wellnesscenter (muss extra bezahlt werden),insgesamt Preise im Hotel auf hohem Niveau, Halbpension mit sehr enttäuschendem Frühstück, internationales Publikum (95% Franzosen), Animation geringfügig. Transferzeite ca. 2 Stunden. Leider nagt der Zahn der Zeit an dem Hotel.


Umgebung

3.0

Liegt zwar nicht direkt am Strand, ist aber durch eine Unterführung mit schön angelegtem Weg kein Problem. Strand ist gepflegt mit ausreichend Liegen vorhanden, jedoch gegen Gebühr, ebenso am Pool. Wasser sauber, Strand wird gereinigt. Ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt gibt es kleine Einkaufsmöglichkeiten und ein paar Restaurants und Kneipen. Taxi nach Hammament problemlos für 5 DT. Fahrdauer ca. 15 Minuten nach Hammamet.


Zimmer

1.5

Die Zimmer haben ihre besten Zeiten schon hinter sich. Bad ist eine Katastrophe. Zwar nicht unbedingt schimmelig, aber sehr unhygienisch, nicht sauber. Dreck und Flecken in Waschbecken und Wanne mussten wir selber entfernen. Der Dreck (Sand, Haare, Abfall) der Vorgänger lag die ganze Woche auf dem Boden. Gesaugt (und es ist alles mit Teppich ausgelegt) wird nur alle 3 Wochen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Bettwäsche bei jedem neuen Gast gewechselt wird, da die Kopfkissen Flecken aufwiese


Service

1.0

Zimmermädchen sind unter jedem Niveau. Putzen zwar keine Zimmer, dafür stehlen sie einem die Sachen direkt aus dem gepackten Koffer noch kurz vor der Abreise. Rezeptionspersonal war in Ordnung, gelegentlich auch deutsch sprechend. Die Kellner im Restaurant waren freundlich, aber nicht sehr bemüht. Defekte Einrichtungsgegenstände (z. B. Lampe) wurden nicht repariert bzw. war das Personal nicht in der Lage, die Birne zu wechseln.


Gastronomie

2.5

Großer Speisesaal mit Außenbereich, durch Buffet lange Wege und sehr lange Schlangen. Leider war das Essen überwiegend kalt, geschmacklich jedoch gut. Getränkepreise wie im deutschen Restaurant, wechselnde Gerichte, ohne besondere Höhepunkte. Das Frühstück war sehr enttäuschend - keine Früchte, immer die gleichen Semmeln, Marmeladen und nur eine Sorte Käse, keine Wurst.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnesscenter, Squash-Plätze, Minigolf, Sauna, Friseur, Minishop. Sportanimation am Pool mit Aqua Aerobic, Wasserball, am Strand Beach Volleyball, Minigolfturnier jeden Tag. Liegen am Pool und am Strand gegen Gebühr. Kaution für Handtücher 20 DT. Die Musik am Pool teilweise unerträglich laut. Strand ist allerdings in Ordnung, sehr sauber. Poolanlage sehr schön angelegt, sauber (wenn die Zimmer nur auch so wären).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ingo (19-25)

August 2004

Schönes Komforthotel in ruhiger Lage, allerdings Mängel bei

3.3/6

Das Hotel ist ein Urlaubshotel, besteht aus fünf Gebäudeteilen, die jeweils 3 Stockwerke haben. Positiv fällt auf, dass das Gebäude und die Anlage sehr "begrünt" sind, also kein trostloser Betonklotz. Direkt nebenan ist ein neu erbautes "Thalasso-Center" für Wellness-Anwendungen etc. Das Publikum ist "international": Algerier, Russen, Franzosen und ganz wenig Deutsche, was aber mal sehr angenehm sein kann.


Umgebung

3.5

Das Hotel liegt etwas abseits des Zentrums in ruhiger Lage. in der Nähe befinden sich recht wenig touristische Infrastruktur - etwas Wassersport, ein Supermarkt. Den Strand erreicht man über einen schön angelegten Weg (ca. 300m) Die Wasserqualität ist hervorragend, der Strand ist sehr sauber, feinsandig und breit und wenig frequentiert. Zum Zentrum Hammamet braucht man ca. 15 Min mit dem Taxi, das 5 TD kostet (etwa 3,50 €). Leider dauert der Transfer vom Flughafen ewig (über 2 Stunden)


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind wie das ganze Hotel in einem grün-türkis gehalten, sind ausßergewöhnlich groß und haben (bei Meerseite) einen schönen Blick über die Anlage und auf das Meer. Die Sauberkeit lässt etwas zu wünschen übrig und verbessert sich ungemein, wenn man ein paar TDs aufs Kopfkissen legt. Wenn die Balkontür zu ist, wird man überhaupt nicht von Außengeräuschen belästigt, es ist sehr ruhig. Die sehr wirksame Klimaanlage kann man "durchlaufen lassen", aber aufpassen wg. Erkältung! Das


Service

2.5

Das Personal ist sehr hilfsbereit und spricht auch deutsch. Zuerst sollte man sich aber mit kleinen Trinkgeldern beliebt machen, sonst läuft gar nichts :-) Zur Animation kann ich nichts sagen, die haben wir nicht mitgemacht. Negativ aufgefallen ist aber die Zimmmerreinigung: Das Bad war nicht besonders sauber; es standen noch angebrochene Tübchen des Vorgängers herum, im Kühlschrank befand sich ein abgegessener Teller.


Gastronomie

2.5

Frühstück: enttäuschend! trockener Toast, Baguette, Coissants, Marmelade, eine Sorte Käse, Wurst, Corn-Flakes, Joghurt, Crepes/Omelettes. Das wars. Kein Obst. Zu trinken gibt es drei Sorten bunte Chemie-Säfte aus dem Dispenser und der Kaffee ist grauenhaft (soll aber in Tunesien überall so sein). Für 3 TD (2 €) bekommt man immerhin frisch gepressten O-Saft. Abendessen: Dieses Buffet war schon besser und auch halbwegs abwechslungsreich. Es entspricht etwa einem guten 3-Sterne-Hotel in Spanien


Sport & Unterhaltung

3.5

Der Pool ist sehr groß und sauber, es gibt zusätzlich noch die üblichen Sportaktivitäten wie Tennis, Bogenschießen, Minigolf (allerdings sehr teuer). Der Fitnessraum ist für "Neckermänner" inclusive. Zweckmäßig, aber ausreichend. Leider kosten die Liegen am Pool Geld (1 TD), daher waren wir hier fast gar nicht. Am Pool steht ein Amateur-DJ, der alles mit irgendwelcher merkwürdigen Orient-Musik und dann wieder Charts etc. beschallt. Eher nervig...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (19-25)

August 2004

Super geile Hotelanlage echt zu empfehlen

5.2/6

Das Hotel ist ein Urlaubshotel, besteht aus fünf Gebäudeteilen, die jeweils 3 Stockwerke haben. Positiv fällt auf, dass das Gebäude und die Anlage sehr "begrünt" sind, also kein trostloser Betonklotz. Direkt nebenan ist ein neu erbautes "Thalasso-Center" für Wellness-Anwendungen etc. Einfach geniale Anlage, würden auf jeden Fall wieder in das Hotel gehen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 2 Km vom Zentrum entfernt. Zum Strand sind es 5 Minuten, den man durch eine wunderschöne Unterführung erreicht. Der Strand ist sehr sauber, ruhig und das Wasser glasklar. Ins Zentrum braucht man mit Taxi 10 Minuten, kostet ca. 4Dinar (2,50€). Um das Hotel rum, gibt es ein paar Läden in denen man alles, was das Herz begehrt, kaufen kann.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war nicht so der renner. ES gab ca. 20 Zimmer die EG waren und das war nicht so toll. die waren klein und aussicht hatte man auch keine. mit der Sauberkeit nehmen die es nicht so ernst, unterm Bett war richtig dreck. Zum glück gab es Klima, manchmal wurde es auch recht kalt! wir hatten 3 Deutsche sender, u.a. RTL! Der kühlschrank war leider defekt! aber ansonsten OK, man ist ja auch nicht den ganzen tag im zimmer.


Service

6.0

Die Kellner waren sehr sehr hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend. Konnten auch alle etwas Deutsch sprechen. Die Animation war sehr abwechslungsreich, die Animateure waren cool drauf und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Es gab 2 Restaurants, eine Bar und eine Disco. wir hatten HP, also gab es immer ein recht grosses Buffet. leider gab es hohe wartezeiten! Das essen war richtig gut, und da es ziemlich viel auswahl gab sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr gross und sauber. es gibt überall Liegestühle die allerdings 1D kosten. geht aber noch. Dazu gibt es noch ein Kinderbecken. Am Pool gab es immer DJ Animation, lief eigentlich immer coole Musik! An Sportunterhaltung gibt es, Beachvolleyball, Tennis, Minigolf, Tischtennis und ab und zu Wasser Aerobic!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sindy Gerstel (19-25)

Juli 2004

Ein sehr gutes Hotel.

5.1/6

Ich war vom 14. bis 21. Juli im Hotel Nahrawess Gast und muss sagen, dass es mir dort sehr gut gefallen hat. Das Personal war sehr freundlich und einen besonderes Augenmerk möchte ich auf die Mitarbeiter der Animation richten. Diese waren außerordentlich hilfsbereit und machten wirklich ein sehr gutes Programm, auch für Kinder. Ich hoffe sie bleiben dem Hotel noch lange erhalten. So schön wie es war möchte ich im nächsten Jahr dieses Hotel wieder besuchen kommmen, diesmal allerdings für zwei Wochen. Eine Anmerkung an das Buffet: Beim Frühstück und Abendbrot könnte man vielleicht noch etwas mehr Wurst anbieten. Das hat mir etwas gefehlt. Und wenn man Vollpension hat, dass man sich die Speise vielleicht selbst aussuchen kann. Ansonsten einfach klasse. Macht weiter so.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beckmann (46-50)

Juli 2004

Ein Hotel für den Russenfreund

4.4/6

Dieses Hotel würde eine bessere Bewertung erhalten, wenn die Auswahl beim Frühstück etwas grösser ausfallen würde. Leider wird das Hotel von sehr vielen Russen gebucht, die sich besonders bei den Mahlzeiten benehmen wie die Schweine.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (31-35)

Juli 2004

In jeder Wirtshauskneipe ist es suberer und man wird freundl

1.5/6

Der "Direktor" dieses Hotels ist ein eigebildeter und verlogener Mann, der sehr viel verspricht und sehr wenig hält. Die Zimmer sind sehr ungepflegt und teilweise stark verdreckt, die Badewanne rostet vor sich hin und die Mini-Bar ist unter jeder Sau und hat bei uns gar nicht funktioniert. Das Personal spricht nur französich oder tunesisch, englisch oder Deutsch spricht nur der "Direktor". Das Essen, es gibt keinen Ausdruck dafür. Vor unserer Reise in die Sahara mussten wir um 5h aufstehen (haben dies aber an der rezeption hinterlegt). Zum Essen gab es Weisbrot, 3 Scheiben Toast. Butter und Kaffe - sonst nichts. Die Animation wird von 3 jugendlichen Tunesiern erledigt - jeden Tag der selbe Blödsinn und ist für Schwachsinnige. Für jedes "Abendprogramm muss man extra bezahlen, außerdem ist es extrem schlecht. Die Disco ist nur 1 mal die Woche offen (zur Transvestie Show), preise überteuert und die Musik aus den 80er oder Tunesisch. Ich könnte noch stundenlang aufzählen und aufzählen und aufzählen. Mit einem Wort nicht zu empfehlen und bei weitem kein 4 Sterne Hotel- eher 2 Stern.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.1
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (31-35)

März 2004

Schöne Anlage am falschen Ort

2.8/6

Leider nagt der Zahn der Zeit an dem Hotel. Das Badezimmer war nicht in einem guten Zustand. Rost und Schimmel. Die Pools waren schön, aber leider zum Teil leer. Die Sportangebote waren zum Teil nicht nutzbar, Animation fand nicht statt. Das Essen (HP) war in Ordnung. Die Zimmer waren sonst aber gut.


Umgebung

3.0

Liegt in Hammamet-Nord. Keine Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Ca. 500m zum Strand. Transfer zum Flughafen ca. 2 Stunden (Monastir).


Zimmer

3.0

Bad schlecht (Badewanne, Waschbecken, Spiegel, Toilette). Betten in Ordnung. Fernseher, z.T. deutsches Fernsehen. Klimaanlage (laut).


Service

3.0

Service war in Ordnung. Getränke müssen beim Abendessen selbst gezahlt werden. Nahrungsmittel und Getränke auf den Zimmern sind verboten und werden entfernt. Keine Animation.


Gastronomie

3.0

Frühstück mager, Abendessen reichlich. Hygienisch einwandfrei. Themenabend mit zusätzlichen Kosten verbunden (30 TD). Eigentlich war nichts mit im Preis enthalten..


Sport & Unterhaltung

2.0

Fitnesscenter (5 TD), 2 Squash-Plätze (10 TD), 1 Billiardtisch: in Ordnung. Tennis, Minigolf, Sauna, Friseur, Minishop.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

denny (26-30)

März 2004

schöne 14 Tage in der Nebensaison

4.3/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Außenanlage mit angrenzenden Thallasso Wellness Center und es liegt direkt am Meer. Die Zimmer sind hell und sauber. Wir hatten HP-das Essen war super und abwechslungsreich.Die Gaststätten im Hotel waren aber sehr teuer, so das wir oft außerhalb Mittagessen waren.Es waren viele Franzosen als Gäste hier und auch einige Familien.In der Saison wo wir dort waren ,war es sehr ruhig, so daß man sich sehr gut erholen konnte.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am hoteleigenen Strand und hat eine eigene Disco.Das Stadtzentrum ist 5 Autominuten entfernt und bequem per Taxi zu erreichen.Eine Fahrt dorthin kostet 3 Dinar.Der Transfer von Flughafen zum Hotel dauert ca. 2,5 Std.Es wird eine kostenlose Fahrt zu einer Teppichfabrik und der Medina von Hammamet angeboten die man Nutzen sollte.


Zimmer

4.5

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Bad und WC.Es war sehr hell mit Balkon und einen schönen Blick auf´s Meer.Das bad war geräumig und sauber mit einer Wanne. Auf dem sehr hohen Bett war es erst komisch zu schlafen,aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.Das Zimmer hatte einen TV auf dem wir 3 dt.Programme sehen konnten.


Service

4.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich konnte allerdings nur sehr gebrochen deutsch sprechen.Man hatte die Möglichkeit den Wäschereiservice des Hotels zu nutzen-den brauchten wir aber nicht.Die Zimmerreinigung verlief Problemlos und kann getrost mit 3-5 Dinar in der Woche belohnt werden.Im Restaurant hatte man freundliche Kellner,wobei das aber sehr an meiner Freundin zu liegen schien.Sie wurden aber nie aufdringlich.Beim check-in bekam man einen leckeren Begrüßungscocktail,den man genießen konnt


Gastronomie

4.0

Es gab 2 Bars und 4 Restaurants.Das Essen war sehr lecker,aber teuer.Wir hatten jeden tag ein großes Frühstücks und Abendbüffet,wo Speisen aus vielen Ländern angeboten wurden.Als Getränke waren tunesische Cola,Wein und Selter Im Abendbüffet enthalten Alles andere muß extra bezahlt werden.


Sport & Unterhaltung

3.5

Die Poollandschaft war schön eingerichtet,aber wir konnten ihn nicht nutzen,weil´s noch zu kalt war.Es gab allerdings einen Innenpool welcher meistens sehr gefüllt war.Ich hatte keine Lust mich dazwischen zu drängen.Man hatte im Hotel einige einkaufsmöglichkeiten,welche aber Teurer waren als Außerhalb des Hotels.Geht lieber draußen Shoppen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Oktober 2003

Großes, gepflegtes Hotel für Erholungssuchende

3.2/6

Sehr großes Hotel mit weitläufiger anlage,bedingt durch Reisemonat wenige Gäste,große Pools, Hallenbad,sehr schöne Strandanlge,riesiges thalasso Wellnesscenter, leider auch sehr teuer,insgesamt Preise im Hotel auf hohem Niveau,Halbpension mit eher unterdurchschnittlichem Frühstück, internationales Publikum, Abendessen in großer Auswahl mit frischen Hauptgerichten, die vor Ort entstanden, Personal machte ziemlich ungelernten Eindruck, Animation, speziell für die Kinder tagsüber gleich Null und am Abend lediglich Minidisco, sehr enttäuschend auch für Erwachsene. In der Umgebung garnichts los, zwar alles offen, aber keine Touristen, Transferzeiten ca 90 Minuten, zurück leider in der Nacht aufstehen und alle Hotels abklappern.


Umgebung

5.0

Liegt zwar nicht direkt am Strand, ist aber mit Unterführung und wunderschönem Weg kein Problem. Strand ist gepflegt und ausreichend Liegen, jedoch nur gegen Gebühr, ebenso am Pool. Wasser sauber bzw. nach Wetter und Gezeiten mit Algen und vereinzelt Quallen. Keine Angebote am Strand, Duschen und Toiletten einwandfrei. Auch in der Strandumgebung zu dieser Jahreszeit keine Unterhaltung sondern " Touristenleere" . Problemlose Ausflüge nach Nabeul oder Hammamet im Taxi für ca 3-4 Euro bei 6 km. Gle


Zimmer

2.0

Keine Angaben


Service

2.0

Rezeptionspersonal war angemessen oder allzu entgegenkommend zu sein. Die Leitung war bei Beschwerden wegen der fehlenden Animation dreist und unfreundlich. Bedienung versuchte die spärlichen Deutschkenntnisse zu vertiefen,war jedoch nicht sehr zuvorkommend, sondern auf schnellen Gesamtablauf des Essen sbedacht. Zimmer waren von der Größe und Einrichtung in Ordnung, jedoch übelriechend verschmutzt bzw beklebt. Das Personal war der Kritik aufgeschlossen und hobelte noch um 21:30 die Einganstür zu


Gastronomie

3.0

Großer Speisesaal mit Außenbereich, durch Buffet lange Wege. Leider nicht immer gedeckte Tische, so dass auch hier Selbstbedieung angesagt war.Pünktliches Beendigen der Mahlzeiten besonders am Morgen.Getränkepreise wie im deutschen Restaurant,wechselnde Gerichte, ohne besondere Höhepunkte,ausgefallenes Nachtischbuffet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Angaben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Gastro
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Strand
Strand
Pool
Gastro
Pool
Garten
Pool
Außenansicht
Garten
Garten
Garten
Gastro
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Lobby
Strand
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Vom Zimmer auf Hotelanlage
Auf dem Weg zum Strand
Kaffee
Unter der Straße durch, zum Hotelstrand... schön
Weg am Thalassa und Spa Gebäude vorbei
Basen koło hotelu
Basen koło plaży
Plaża i leżaki
Mini aqupark na tyłach hotelu
Wygląd hotelu od strony bramy wjazdowej
Pokój
Pokój
Basen przy hotelu
Przejście pod ulicą na plaże
Plaża
Płatny bar na plaży
Basen
Вход в отель
Отель
На этаже
На этаже
На этаже
На этаже
Отель
Отель
Отель
Отель
Отель
Отель
Отель
Дорога в кморю
Отель
К морю
Море
Номер
Номер
Eingang
Blick vom Restaurant zum Strand
Garten
Pool
Garten
Garten
Pool
Aufgang zu einem der 4 Restaurant und 5 Bars
Außenansicht
Zimmer
Ausblick zum Fitnessbereich
Hallenbad
Außenansicht vom Gartenbereich
Ausblick zum Privatstrand
Aussenansicht
Pool bei Nacht
Pool
Pool
Zimmer
Eingang
Anlage
Blick auf den Pool und die Hotelzimmer
Der hoteleigene Strand
Blick auf den Pool
Thalasso Centre