Hotel Sofitel So Mauritius

Hotel Sofitel So Mauritius

Ort: Bel Ombre

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.7
Service
5.8
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Pe (51-55)

März 2020

wundervoller Urlaub mit Verwöhnfaktor

6.0/6

Idyllisch gelegen, mit einem hervorragenden Team, das sich liebevoll um wirklich alle Belange der Gäste kümmert. Die Unterbringung ist ausgezeichnet und wird vom Stil eines japanischen Designers, Kenzo Takada, geprägt. Der Strand ist nur wenig von Erosion betroffen und die gesamte Hotelanlage so konzipiert, dass man überall viel Raum für sich hat. Insbesondere Manager und Köche sind mit ihren starken Leistungen und echtem Interesse an ihren Gästen hervorzuheben.


Umgebung

5.0

Ca. eine knappe Stunde vom Flughafen Ausflugsziele in der Nähe: Halbinsel Le Mourne und Chamarel


Zimmer

5.0

wunderschön, klar strukturiert Außen- und Innendusche trocken, kein Schimmel lediglich die sehr schöne Idee einer Bettumrandung weist kleine Altersschwächen uaf


Service

6.0

in jedem Bereich ebenso zuvorkommend, höflich, liebevoll, mit ausreichender Distanz und schnellen Reaktionszeiten


Gastronomie

6.0

das nicht übermäßig riesige Buffet, für Veganer nicht optimal, doch wird jeder - auch vegane - Wunsch umgehend erfüllt die Speisen ausnahmslos traumhaft angerichtet, super verträglich und einfach lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

glücklicherweise kein Zwangsentertainment, was die Ruhe enorm fördert einmal wöchentlich wird der traditionelle Sega gezeigt und zum Mitmachen motiviert, doch völlig unaufdringlich allabendlich verschiedene Gesangsdarbietungen in der Bar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katya (36-40)

Februar 2020

Paradies

6.0/6

Sehr schöne und große Lage... Wunderschöne Garten und unglaublich große Strand...super nette Personal. Gerne wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (36-40)

November 2019

Schöne grüne abgelegene Anlage

5.0/6

Sehr schöne Anlage. Sehr Grün und abgeschottet. Super schöner Strand und die Zimmer sind echt toll. Nur am Service hapert es ganz schön für ein 5 Sterne Hotel. Das Personal ist sehr freundlich aber man wird sehr oft vergessen oder Bestelungen vertauscht oder sogar komplett vergessen. Ansonsten ein wirklich tolle Anlage!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Oktober 2019

Flitterwochen auf jeden Fall wieder hier!

6.0/6

Eine sehr schöne, ruhige, abgelegene Hotelanlage, super gepflegt (jeden Tag in der Früh waren Gärtner unterwegs). Ist doch sehr weitläufig und man kann sich die Zeit zum entspannen und für sich nehmen, ohne von jemanden auf der Pelle zu sitzen. Super Service und sehr höfliches und zuvorkommendes Personal


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, Sehr gepflegte Anlage, Traumhafte Landschaft


Zimmer

6.0

Sehr große und geräumige Zimmer, leider ein bisschen in die Jahre gekommen von den Fließen her, aber wirklich sehr sauber, aufgeräumt und schön eingerichtet.


Service

6.0

Service, einfach Top. Nicht aufdringlich, höfflich, freundlich, sehr sehr nett, immer ein lächeln auf den Lippen. Ich wurde leider am zweiten Tag krank, es wurde sich vom Personal, wie sie das mitbekamen sehr rührend um mich gekümmert, was ich so von keinen anderen Hotel her kannte -> Abends kam sogar ein angestellter von sich aus mit einer Kanne Zitronentee und Honig und einem Gute-Besserungskärtchen! Wirklich sehr zuvorkommend und mega nett und liebevoll, wie sich hier um den Gast gekümmert wi


Gastronomie

6.0

WOW, super Lecker, Vielfältig, jeden Tag was neues und anders dekoriert, frisch gekocht, wenn man etwas spezielles haben wollte, wurde das ohne viel tamm tamm erledigt und umgesetzt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (19-25)

September 2019

Super schöner Urlaub und sehr erholsam

5.0/6

Das Hotel ist wie in einem ,,Dschungel“ , eine große Anlage mit kleinen Bungalow zum Wohnen. Wer die Natur liebt und gerne etwas abgeschottet von dem stadtlärm ist, ist hier genau richtig 🌺


Umgebung

5.0

Zum nächsten Supermarkt oder Sehenswürdigkeit muss man min. 30 min fahren. Aber schon alleine die Fahrt an der Küste lohnt sich.


Zimmer

6.0

Sehr schöne und große Zimmer , die Badewanne auf der Terrasse ist das absolute Highlight.


Service

5.0

Das Personal war stets sehr freundlich. Englisch können nur wenige sprechen, daher war die Kommunikation nicht immer so einfach.


Gastronomie

6.0

Das Essen war super lecker. Zu empfehlen wäre auf jeden Fall All-Inclusive da dass essen im Hotel teuer ist, ebenfalls die Getränke. Und das Hotel doch abgeschottet ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Abend hat immer eine Live band gespielt bis 22 Uhr, dannach gibt es kein Programm mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2019

Schönster Urlaub bisher

6.0/6

Es sieht in Wahrheit noch besser aus als auf den Fotos. Nette Angestellte, top Zimmer, wunderschöner Strand. Etwas abgelegen, aber das kann ja gerade schön sein. Mit dem Taxi ist alles in 15-45 Minuten erreichbar.


Umgebung

6.0

Abgelegen an einem Traumstrand. Kein Lärm, nur Wellenrauschen. Überall ist es grün. Vom Zimmer zum Restaurant geht man durch dschungelartige Umgebungen, über einen Fluss, vorbei an Kokosnüssen und Bananen.


Zimmer

6.0

Sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Besonders gefallen hat uns die Freiluftdusche und der eigene kleine Pool.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, aber auch mit kleiner Sprachbarriere z.B. bei Azubis. Nicht schlimm, eher amüsant. Sie wollen unbedingt alles richtig machen und stressen sich dabei etwas zu sehr, wenn sie was nicht 100%ig verstanden haben.


Gastronomie

5.0

Jeden Tag Abwechslung. Hochwertiges Essen morgens und abends. Tagsüber gibt's tolles Essen am Pool-Restaurant. Wichtig für Europäer: Verzichtet auf Eiswürfel, Leitungswasser und generell alles, was nicht abgekocht ist. Da kann das Hotel nichts für. Ist halt so. Ich habs bereut ;) Deshalb trotzdem einen Stern Abzug.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisplatz, Boote am Privatstrand zum Paddeln. Abgesehen davon findet man die coolsten Sachen bei TripAdvisor & Co. Klettern, Wandern, Schnorcheln. Alles sehr empfehlenswert. Wo sieht man sonst schon Affen, während man einen abgelegenen Wasserfall entlangwandert und dort auch noch im Gebirgsfluss badet?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juli 2019

Erholung pur

6.0/6

Beachvilla 200 qm mit Pool, Garten, Strand direkt, Dampfbad, Aussendusche, Liegen für die gesamte Familie, großzügige Räume, 1 Schlafraum für die Kinder mit Bad und Minibar, 1 Schlafraum für die Erwachsenen mit Bad und Minibar, Terrasse, Wohn- und Esszimmer mit Terrasse


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles prima


Service

Nicht bewertet

Alles prima, waren alle sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück und Abendessen in Büffetform


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Unser Hauspool war prima, jeden Tag war der Pool-Boy da. Den Poolbereich des Hotels haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (36-40)

April 2019

Fantastisches Hotel zum Relaxen

6.0/6

Wunderschöne ruhige Anlage , mitten in der Natur. Sehr sauber und weitläufig. Perfekt für einen ruhigen entspannten Urlaub.


Umgebung

6.0

Für uns ist der Süden die schönste Seite von Mauritius, allerdings sollte man einen Mietwagen haben um mehr von der Insel zu sehen.


Zimmer

6.0

Perfekt, groß sehr sauber und ruhig. Man bekommt nichts von seinen Nachbarn mit.


Service

6.0

Absolut begeistert waren wir vom Service. Jede Kleinigkeit wurde sofort erledigt.


Gastronomie

6.0

Das Buffet Restaurant hat fantastisches Essen, für jeden ist etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles vorhanden was wir uns gewünscht haben, SUP, Windsurfen, Fitnessstudio, Tennis usw. Allerdings ist es kein Animationshotel, daher schön ruhig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Dezember 2018

Sehr schönes Ressorthotel im Süden von Mauritius

6.0/6

Sehr schönes Ressorthotel mit toller Gartenanlage und Strand im Süden von Mauritius. Sehr nette, wenn auch etwas langsames Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

November 2018

Wunderbares Resort !

6.0/6

Wir haben 9 Tage bei Halbpension in der Anlage verbracht. Uns ist so viel Freundlichkeit und Aufmerksamkeit entgegen gebracht worden, wie ich es selten in einem Urlaub erlebt habe. Mehrmals am Tag wurden wir gefragt, ob alles in Ordnung ist oder ob man noch etwas für uns tun könne. Wir wurden mit unseren Namen angesprochen, hier zählt das Individuum. Besonders hervorzuheben heben sind Neeshda im Restaurant und Raj vom Management oder auch Clifford von der Bar. Immer ein Scherz auf den Lippen oder eine kleine Aufmerksamkeit (besonders hübsch gedeckter Tisch, kleine Schachteln mit Pralinen etc...). Das Buffett im Flamboyant war zum Frühstück und zum Dinner sehr abwechslungsreich und wir haben immer neues entdecken und ausprobieren können. Das La Plage hat uns nicht überzeugt, aber dies Restaurant muss man auch nicht unbedingt nutzen. Die Zimmer sind schön und großzügig. Die Außendusche ist phantastisch. Es tut gut soviel Platz im Zimmer und auf der Terasse zu haben, das Housekeeping kommt zweimal am Tag. Wasser und Kaffee wird aufgefüllt und steht umsonst zur Verfügung. Ab und zu überraschte man uns mit bei der Heimkehr nach dem Dinner mit romantischem Sternenhimmel in blau oder grün im Zimmer. Der Strand ist super, weil Spaziergänge in beide Richtungen möglich sind. Strandschuhe sind zu empfehlen. Pool ebenfalls toll. Nie zu voll. Insgesamt viel Platz auf der Anlage. Viele verschiedene Liegemöglichkeiten. Die Geräuschkulisse ist geprägt vom Brandungsrauschen an das Korallenriff. Sehr entspannend. Als Norddeutsche haben wir besonders den leichten Wind genossen. Im Norden und im Westen der Insel ist dieser kaum vorhanden und macht die Hitze fast nicht erträglich. Ganz toller Urlaub, wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Oktober 2018

Secret Place

6.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage an einem tollen, noch unberührten Strand mit kristallblauem Wasser! Die Zimmer sind groß und geräumig und bieten sämtlichen Komfort. Sonderwünsche und Anregungen sowohl was das Zimmer angeht, als auch bei den Speisen werden umgehend umgesetzt und verbessert! Überaus freundliches, aufmerksames und zuvorkommendes Personal mit service- und kundenorientiertem Gastgeberherz per excellence. Insbesondere Leatitia, Dipika und Branda haben wir ins Herz geschlossen und verdienen aufgrund Ihres großen Herzens und Freundlichkeit ein besonderes Dank. Auch das Housekeeping macht eine wunderbare Arbeit und verdient vollends Anerkennung.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Oktober 2018

So Nature

6.0/6

Tolles Hotel, Natur pur - wirkt sich bedingt auch auf Zimmer aus mit Ameisen, Spinnen bis hin zu Kakerlaken. Langer eigener Strand, jedoch nicht so gepflegt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

September 2018

Oase der Glückseeligkeit auf sonst armer Insel

6.0/6

Ambiente: ansprechende Architektur, sehr gepflegte Pflanzungen Personal: unbeschreiblich nett! Höflich, engagiert, zuvorkommend. Perfekt! Essen: reichhaltiges und frisches Buffet, abwechselnde Speisen, viel Meeresfrüchte. Top! Programm: Musikabende in der Bar unterhaltsam und nicht aufdringlich, für Ausflüge immer offene Ohren.


Umgebung

5.0

Anfahrt ca. 1h vom Flughafen, eine Oase der Glückseeligkeit auf einer sonst sehr armen Insel


Zimmer

5.0

Design (Geschmackssache) gefällt, Sauberkeit in Ordnung, Lage / Ein- / Aussicht: perfekt: umgeben von Pflanzen!


Service

6.0

sehr zuvorkommendes, nettes Personal, keine Beschwerden


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiche Küche: frisch und mit Finesse zubereitete Speisen, schöne Umgebung


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeit weitgehend selbst organisiert, Angebote verfügbar vom Leihwagen bis hin zu Ausflügen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mahmoud und Darya (26-30)

Juli 2018

Pure Ruhe und Entspannung !

5.0/6

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Wenig Möglichkeiten im Umkreis zu Fuß. Perfekt für Ruhe suchende. Für unsere flitterwochen war es sehr schön.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen fährt man ungefähr eine Stunde bis zum Hotel. An der südküste gibt es die besten Ausflugsziele. Dennoch kann man zu Fuß nichts erreichen weil im Umkreis nichts zu finden ist. Zum Supermarkt braucht man 10 min mit dem Taxi. Alles andere ungefähr eine Stunde (Mall, Einkaufszentrum, Zoo usw. )


Zimmer

5.0

Die Standart Zimmer (dh. Lushery room) sind ohne Badewanne. Draußen ist eine ausendusche und eine kleine außen "badewanne". Die Betten sind sehr bequem. Die Zimmer sind leider schon etwas ins Alter gekommen. Trotzdem ganz nett eingerichtet mit viel Tageslicht.


Service

6.0

Der service ist super. Auf jeden Frage und jeden Wunsch wird eingegangen und jeden Abend gibt es nochmal Service. Das Personal kümmert sich um alles.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist hervorragend ! Tun Frühstück gibt es super viel Auswahl beim buffet - sehr lecker. Zum Mittag Essen kann man a la carte essen auch sehr lecker. Abends beim Buffet gibt es jeden Tag eine andere Küche, viel Auswahl und super lecker !!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

Mai 2018

Wer Entspannung und Ruhe sucht, wird hier fündig!

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und die Anlage und der Strand sind sehr gepflegt. Auch sind alle für einen da und immer bereit zu helfen. Da das Hotel sehr abgelegen liegt ist es zu empfehlen min. die Halbpension zu buchen; Da die Busverbindungen etwas langwierig ist, ist es auch empfehlenswert sich ein Auto zu mieten (wenn man nicht alles mit dem Taxi machen will)


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 45 min vom Flughafen entfernt gelegen. Es war direkt am Meer mit einem traumhaften Privatstrand ( der auch sehr gepflegt war) Das einzige Problem war das es außerhalb des Hotels nichts gegeben hat. D.h wir haben immer ein Taxi oder einen Bus gebraucht, um in den nächsten Ort zu kommen.


Zimmer

5.0

Kingsize Bett, Bad und WC, Fernseher, Terrasse, Klimaanlage


Service

6.0

Alle, von der Putzkraft bis hin zum Kellner/In waren ausgesprochen nett und zuvorkommend!! Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.


Gastronomie

6.0

Essen war hervorragend, es gab Buffet - dessen Thema jeden Tag der Woche anders war. Es war wirklich für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Fitnessraum, Tennisplätze, man konnte sich Schnorchel und Flossen, SUP, Kajak kostenlos ausborgen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

April 2018

Hier möchte man nicht mehr abreisen! Top Hotel!

6.0/6

Ein Hotel der Spitzenklasse! Hier wird Gastfreundlichkeit groß geschrieben. Für Ruhesuchende und Luxusliebhaber ideal!


Umgebung

5.0

Ein ruhig gelegenes Hotel, wenig Zimmer und daher nie überlaufen. Der Strand ist herrlich auch wenn es etwas windig ist. Das Meer ist meist klar und man kann viele Korallen und Fische bewundern. Hotelanlage traumhaft!


Zimmer

6.0

Wir hatten die Beachsuite 136. Unserer Meinung nach hätten wir kein schöneres Zimmer erwischen können! Geräumiges und modern eingerichtetes Zimmer mit Kaffeemaschine, Wasserkocher, auf Wunsch auch Bügeleisen. Das Bose Soundsystem hat uns sehr gut gefallen. Der Fernseher empfängt sehr viele französische Sender, auf Deutsch nur DW, etwa 10 deutsche Radiosender empfangbar. Das Hotel stellt zudem jedem Zimmer ein eigenes Smartphone zur Verfügung, mit welchem man kostenlos telefonieren und ins Intern


Service

6.0

Hier kann man unserer Meinung nach nichts besser machen! Der Service steht in diesem Hotel im Vordergrund, der Umgang mit Gästen ist fabelhaft. Das Servicepersonal ist sehr gut, hier erhält man die Aufmerksamkeit, die man von einem Luxushotel erwartet. Besonders hervorzuheben sind Anne Lise und Raj, die sich jeden Tag um uns gekümmert haben! Vielen Dank! Sehr gut haben uns auch Yohann, Sindy und Dipika gefallen. Überaus freundlich und zuvorkommend! Danke an Vanish für den guten Zimmerservice.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist reichhaltig und frisch, es gibt jeden Tag viel Obst, frische Eier, Crepes und Waffeln, sowie warme Speisen wie Curry. Wir haben immer das gefunden was wir wollten und finden die Auswahl ist mehr als ausreichend. Mittagessen wird im La Plage a la carte serviert. Die Speisen sind hochwertig und schön angerichtet, die Auswahl könnte etwas mehr sein, aber wir sind mit dem was angeboten wird zufrieden gewesen. Das Abendessen mit wechselnden Mottos ist immer sehr gut und in ausreich


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben mehrere Ausflüge über das Hotel gebucht und waren sehr zufrieden. Man kann für umgerechnet etwa 80 EUR einen Taxifahrer buchen, der einen 8 Stunden lang überall da hin fährt wo man etwas sehen möchte. Das hat wirklich super geklappt! Auch der Trip zur Ile aux cerfs ist empfehlenswert!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moni (46-50)

April 2018

Sehr gutes ruhiges Hotel

6.0/6

Ein tolles ruhiges Hotel mit ausgezeichnetem und abwechslungsreichem Essen. Aufgrund der unterschiedlichen Gezeiten ist schnorcheln nicht täglich möglich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian und Tina (19-25)

April 2018

rundum Perfekt

6.0/6

Ein perfektes Hotel mit vielen kleinen Überraschungen. Von a bis Z ein gelungenes Honeymoon. Große Zimmer und man fühlt sich allin im Hotel. Wir kommen definitiv wieder!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles perfekt


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr zuvorkommend, man wird persönlich mit Namen angesprochen und jeder ist für einen Smalltalk zu haben.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super leckeres Essen, jeden Tag etwas anderes und ummer Frisch.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (36-40)

April 2018

Vorsicht vor diesem Hotel

1.0/6

Dieses Hotel hat mir die positiven Erfahrungen an meinen Urlaub im April 2018 gänzlich zunichte gemacht. Nach meiner Abreise habe ich bemerkt, dass ich sowohl Geld als auch Geschenkkarten, elektronische Artikel etc. im Safe in meinem Zimmer vergessen habe. Es war ein Kampf, dass ich mein Geld (abzüglich Unmengen an Gebühren natürlich) zurücküberwiesen bekommen habe. Diesem Kampf gingen etliche E-Mails und Telefonate meinerseits voraus (zusätzliche Kosten für unzählige Telefonate nach Mauritius!!!) Seit nunmehr 1,5 Jahren warte ich auf die Geschenkkarten und elektronischen Artikel, die ich zudem vergessen habe. Wert ca. 500€. Ich versuche seit 1,5 Jahren diese Dinge zu bekommen. Ich schreibe E-Mails, rufe im Schnitt einmal pro Monat im Hotel an und bekomme nur unklare Antworten: Dinge wurden angeblich schon verschickt aber ohne Sendungsnummer, Manager und zuständige Personen haben gewechselt oder sind nicht erreichbar, andere Personen am Telefon versichern mir sich darum zu kümmern und sich zu melden....Seit 1,5 Jahren geht das so und passiert ist bislang nichts. Es ist nicht nur unprofessionell, sondern langsam habe ich den Eindruck, dass betrügerische Absichten dahinter stecken. Auskünfte oder ein Statement vom Management habe ich NIE bekommen. Gerne würde ich die Polizei kontaktieren. Das ist nur vom Ausland ein unmögliches Unterfangen!!! Mein Rat: VORSICHT vor diesem Hotel!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (19-25)

März 2018

Schönes Hotel für entspannte , ruhige Tage

6.0/6

Hotel im Süden der Insel. Weitläufige Anlage mit wenigen Zimmern. Ideal für Paare , die einen entspannten Urlaub verbringen wollen.


Umgebung

Circa 45 Minuten fahrzeit zum Flughafen. Viele Ausflugsziele mit dem Taxi erreichbar ( 7coloured Earth, Wasserfälle etc) Ruhige Lage im Süden der Insel Keine Restaurants in der Nähe


Zimmer

Schönes großes Zimmer. Terasse leider sehr schattig und nicht so gepflegt . Haben Sie deshalb nicht so oft genutzt . Bett sehr bequem . Eine indoor und eine Outdoor Dusche


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich , teilweise etwas langsam


Gastronomie

Nicht bewertet

Tolles Essen . Für Experimentierfreudige Esser sehr gut. Pizza , Nudeln und co gibt es hier nicht ( nur mittags am Pool)


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry & Susi (51-55)

März 2018

Urlaub im Paradies

6.0/6

Großartige Hotelanlage in einem parkähnlichen Grundstück mit einem Traumstrand und einem Riff voller tropischer Tiere


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen ca. 50 min. Die Hotelanlage ist ungewöhlich grosszügig angelegt und ist eigentlich ein botanischer Garten in dem man Urlaub machen kann. Sehr viele verschiedene Bäume und Sträucher und mehrere grosse Rasenflächen. Direkt an der eigentlichen Hotelanlage liegt ein großes Areal mit Villen in der man spazierengehen kann.


Zimmer

6.0

Die Häuser sind grosszügig geschnitten, mit separater Dusche und WC. Klimaanlage war sehr leise und lies sich gut einstellen. Hinter den Häusern liegt ein kleiner Garten mit eigenen Liegen und einer Aussen-Badewanne. Wir konnten durch diesen Garten über eine Wiese direkt bis zum Strand laufen. Vor der Innen-Dusche liegt ein kleiner Platz der von einer hohen Mauer umgeben ist. Dieser 'Innenhof' enthält eine Außendusche und zwei Bäumen.


Service

5.0

Zimmer wurden täglich gereinigt incl. frischer Bettwäsche. Auch die Minibar wurde immer pünktlich aufgefüllt. Der Butlerservice war nicht im All-Inclusive enthalten und deshalb am Anfang etwas aufdringlich


Gastronomie

6.0

Sowohl das Haupt- als auch das Strand-Restaurant haben eine sehr gute Küche mit einem breiten Speiseangebot. Vor allem im Hauptrestaurant war die Bedienung schnell und freundlich. Speziellen Dank an 'unseren' Kellner Quinncie (wahrscheinlich falsch geschrieben - sorry) und den Küchenchef - wir wurden umsorgt und verwöhnt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das absolute Highlight ist der Strand: sehr sauber, viel Platz sowohl im Schatten als auch zum Sonnen. Das Riff geht fast bis an die Wasserlinie und ist in einem sehr guten Zustand: unglaublich viele Arten von Korallen, Fischen, See-Annemonen, Muscheln usw. - Schnorchel-Ausrüstung kann ausgeliehen werden. Es sind ausreichend Liegen vorhanden. Der Pool sah auch toll aus, wir waren aber immer im Meer schwimmen. Was uns auch sehr gut gefallen hat: keine Strandverkäufer obwohl der Strand nicht ab


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Puppi (51-55)

März 2018

Mauritius 032018

5.0/6

Wir waren 14 Tage im Sofitel So Mauritius. Unser Ziel war es, dass wir uns vom "Schlamassel" 2017 erholen wollten, was durchaus geglückt ist. Ruhesuchende sind hier genau Richtig! Sehr schöne Anlage und für Ausflüge kann man im Hotel günstig ein Taxi buchen. Kleine Mängel kommen überall vor und lassen sich immer lösen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles was man braucht ist vorhanden, Außen- und Innendusche, elektische Gräte, Klimaanlage... Das exklusive Design, hat jedoch auch seine Schwächen (Spiegel, Waschbecken sind unvorteilhaft angebracht) und zu bemängeln sind die Barrierefreiheit beim Bett, sowie die Stolperfallen auf Terrasse und Eingangsbereich. Die sehr schönen Zimmer wirken jedoch schon etwas abgewohnt, hier würde eine konsequente Endreinigung schon helfen.


Service

Nicht bewertet

Der Service aller Mitarbeiter vom Hotel ist lobenswert und nicht aufdringlich. Der SPA Bereich ist besonders empfehlenswert, weil hier auch gesundheitliche Probleme besprochen und in die Behandlung mit einfließen können.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war schon in Ordnung. Frühstück und der gesamte Service sind super. Mittags hat man die Wahl - im Restaurant oder am Stand zu essen und abends könnten die Gerichte etwas wärmer, sowie abwechslungsreicher (nicht immer Fisch) sein. Ansonsten gibt es frisches Obst, Gemüse, Säfte, lecker Käse und Brot.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (46-50)

März 2018

Das 5. mal im Paradies,bislang das beste Hotel !!!

6.0/6

Das 5. mal auf Mauritius, das beste Hotel bisher. Es stimmte von hinten bis vorne alles. Sowohl Hotel, Bungalows, alle Leistungen absolut Top. Wir kommen wieder, auf jeden Fall.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt absolut ruhig, rechts und links nur Strand, nächstes Hotel in 3 km Entfernung. Keine motorisierten Sportarten wie Jetski, absolute Ruhe. Dafür ein atemberaubendes Riff, zur Zeit noch intakt, vergleichbar nur mit Malediven ohne Großfische.


Zimmer

6.0

Bungalows hervorragend in die sehr weitläufige Anlage integriert. Gute Ausstattung,alles was man braucht. Gute Matratzen, sehr leise Klimaanlage. Minibar nur Alkoholfrei im AI includiert, einziger Minuspunkt, man kann Abends nach einem schönen Tag kein Phoenix-Bier im wunderschönen Außenbereich genießen. Wunderbarer Pflanzenwuchs, bestens gepflegt, Zugang zu Villensiedlung, sehr schön.


Service

6.0

Sehr guter Service, man hatte immer ein offenes Ohr an der Rezeption. Man konnte jeden Angestellten mit irgendwelchen Fragen konfrontieren, es wurde immer geholfen. Service wird sehr groß geschrieben, weiter so !!!


Gastronomie

6.0

Frühstück absolut ausreichend, alles was ein Europäer braucht. Mittags am Beach, sehr gute Auswahl, guter Service. Abends sehr niveauvoll, Männer mit langer Hose und geschlossenen Schuhen, kleine aber sehr feine Auswahl am Buffet, alles sehr schmackhaft. Kleine aber ausreichende Weinkarte im AI includiert. Erstklassiger Service an der Bar, qualitativ hochwertige Getränke (am Tablet auswählbar). Tausend Dank an Livish und Tamy, am letzten Abend bekam ich eine Flasche Vanille-Rum Likör geschenkt,


Sport & Unterhaltung

5.0

Abends an der Bar, sehr gute Live-Musik, dezent sehr hochwertig. Fitness-,Wellness und Pool haben wir leider nicht genutzt, bei diesem Strand und Riff. Waren jeden Tag 3 mal Schnorcheln, absolut traumhaft.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

März 2018

Hervorragendes Hotel mit Traumstrand

6.0/6

Urlaub im Paradies - es war unser bisher schönster Aufenthalt in Mauritius. Ein nicht ganz billiges 5-Sterne-Hotel das aber jeden Cent wert ist!


Umgebung

6.0

Ca. 50 min vom Flughafen entfernt. Die Anlage ist eigentlich ein botanischer Garten in dem man einen wunderbaren Urlaub verbringen kann: viele verschiedene tropische Bäume und Sträuchern sowie grosszügige Rasenflächen die von vielen Gärtnern gepflegt werden. Durch die grosse Anlage und die verteilten Häuser trifft man die anderen Gäste meistens nur in den Restaurants oder am Strand. Man muss am Strand sehr lange laufen um das nächste Hotel zu erreichen - egal in welche Richtung. Deshalb gibt es


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind eigentliche kleine Häuser die aus einem grossen Zimmer bestehen mit separater Dusche und Toilette. Die Klimaanlage war sehr leise und liess sich gut einstellen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt incl. frischer Bettwäsche. Jedes Zimmer/Haus hat einen eigenen kleines Garten mit Liegen und einer Aussen-Badewanne - von dem Garten sind es nur wenige Schritte bis zum Strand.


Service

5.0

Personal war generell höflich und hilfsbereit. Sonderwünsche wurden immer erfüllt. Das Auffüllen der Minibar hat (meistens) funktioniert. Der Butlerservice war nicht im All-Inclusive nicht enthalten und am Anfang etwas aufdringlich - offensichtlich sollte noch zusätzlicher Umsatz generiert werden.


Gastronomie

6.0

Die Anlage hat ein grosses Restaurant für Frühstück und Abendessen (Buffet) sowie ein Strandrestaurant (a la cart). In beiden Restaurants war das Essen sehr vielfältig und schmackhaft. Wir haben eigentlich immer ein paar Dollar Trinkgeld gegeben und wurden von den Kellnern regelrecht verwöhnt. Ich persönlich habe mich über die frischen Meeresfrüchte und die leckeren Mangos sehr gefreut. Sehr zu empfehlen ist auch die Bar neben dem Hauptrestaurant: viele leckere Drinks, schnelle und freundliche


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen grossen und sauberen Pool - wir waren aber nur am Strand. Das Wasser ist kristallklar, überhaupt kein Müll und ausreichend viele Liegen und Sonnenschirme. Das Tollste aber ist ein intaktes Riff das fast bis zur Wassergrenze geht: ich habe noch nie beim Schnorcheln so viele Korallenarten, Fische, See-Annemonen, Langusten usw. gesehen. Badeschuhe sind dringend zu empfehlen weil es natürlich auch Seeigel gibt (in verschiedenen Grössen und Farben). Die Strömung innerhalb des Riffes ist


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (66-70)

Januar 2018

Entäuscht

4.0/6

Anlage ist sehr schön.Management schlecht. Bei Zyklon total versagt.Die Zimmer sind auch sehr schön.Badewanne außerhalb des Zimmers vergammelt.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andra (56-60)

Januar 2018

Große Enttäuschung für ein 5 Sterne Resort

1.0/6

Wir waren vom 2.1. bis 19.1.18 zum dritten mal in diesem Hotel. Das 1. mal war alles super, das Hotel war erst 2 Jahre geöffnet. Inzwischen ist die Anlage doch schon in die Jahre gekommen. Die Zimmer haben sehr gelitten. Die Terrasse ist sehr ungepflegt. Die dortige Freibadewanne kann eigentlich nicht benutzt werden. Der Strand ist sehr ungepflegt, wird morgens nicht gerichtet. Nach Regenfällen sind die Auflagen auf den Liegestühlen ziemlich unbenutzbar. Sie werden offensichtlich nicht Abends weggeräumt. Das Buffet am Morgen und Abend ist inzwischen sehr eingeschränkt.


Umgebung

3.0

Anreise vom Flughafen zum Hotel ca. 1 Stunde mit dem Taxi.


Zimmer

1.0

Die Zimmermädchen sind sehr bemüht alles ordentlich herzurichten. Allerdings sind die Zimmer inzwischen nicht mehr so gepflegt. Es ist dringend eine Auffrischung erforderlich.


Service

6.0

Das Servicepersonal ist topp und sehr freundlich. Die Damen an der Rezeption führen sich eigentlich für nichts zuständig. Bei Problemen wird man immer an den Butler verwiesen, dieser verweist einen dann an die Rezeption. Wir hatten 3 Tage einen Zyklon und das Management hat total versagt. Es gab keine Infos, wann wir fliegen können oder wie es weitergeht. Unser Flug wurde wegen des Zyklons gecancelt, diese Mitteilung haben wir gerade noch von der Rezeption erhalten. Ab diesem Zeitpunkt waren wir


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

Januar 2018

Tolles Hotel,Tolles Team und den besten Tour Guide

6.0/6

Super Hotel zum entspannen und um Ruhe zu finden. Besonders das komplette Team vom Hotel war unglaublich! Sie helfen einem bei allem und tun alles dafür das man sich einfach nur wohl fühlt! Wir waren bereits das zweite mal auf Mauritius und möchten jeden der dort Urlaub macht und vor hat eine Tour zu machen unseren persönlichen Tour Guide empfehlen. Ihr könnt Ihn direkt über facebook kontaktieren. https://www.facebook.com/localmauritius/ Ihr werdet es nicht bereuen, er bingt Euch über all hin und wenn man mal eine Tagestour bucht, so ist bei Ihm nicht schon um 15 oder 16Uhr schluss wie bei allen anderen Anbietern vor Ort. Preis Leistung unschlagbar und dazu auch noch ein super netter Typ. Also wer mal raus möchte aus dem Hotel um Land,Leute und auch die Kultur von Mauritius zu erleben der wird keinen besseren Tour Guide finden. Am besten hat uns die Special-Tour auf die Spitze von Le Morne gefallen!!! Einfach unglaublich schön!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sara (31-35)

November 2017

Ruhige Anlage in paradiesischem Flair!

6.0/6

Für Ruhesuchende ideal! Diese Anlage ist für alle zu empfehlen, die gerne lange Strandspaziergänge machen und auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind.


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage und wunderschöne Gartenanlage jedoch ist man stets an einen mobilen Transfer gebunden da weit und breit kaum etwas fussläufig zu erreichen ist. Trotzdem fühlt man sich, durch das ausgesprochen nette und vor allem aufmerksame Personal, sehr gut aufgehoben.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Lushury Zimmer welches ein Doppelzimmer mit Kingsizebett offenem Bad mit Dusche und begehbarer Garderobe ist. Weiters verfügt das Zimmer über einen Badewanne auf der Terrasse (die Terrassen sind alle uneinsichtig weshalb man sich in Ruhe ein Bad im Freien unter Palmen und mit Blick Richtung Sternenhimmel gönnen kann) eine Outoordusche war auch vorhanden. Im Zimmer gab es eine Kapselmaschine für Kaffee von Illy, einen Wasserkocher, Minibar, großen TV und eine Bose Anlage für Musi


Service

6.0

Egal was man möchte es werden so ziemlich alle Wünsche erfüllt. Ob einen Kaffee ins Zimmer oder die Organisation eines Transfers, alles hat sehr gut funktioniert. Das Personal ist stets bemüht. Zimmerservice findet öfter am Tag statt. Abends gibt es einen Nachschub an Wasser und ab und an bekommt man etwas süßes vorbei gebracht.


Gastronomie

5.0

Im La Plage gibt es Dinner a la carte hier muss man sich rechtzeitig anmelden um einen Platz zu bekommen. Das Hauptrestaurant bietet ein kleines aber feines Buffet wo man für jeden Gaumen den passenden Genuss finden kann. Wir bevorzugen eher kleinere aber dafür feinere Auswahl und genau das ist hier gegebenen. Die Restaurants wirken nie überlaufen und man findet immer einen Platz. Die Bar ist sehr offen und hell gestaltet, manchmal dauert es ein wenig länger bis man seine Getränke bekommt aber


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Spa, Tennisplätze, Golfplatz, Fitness, Tretbote, ein Glasbot und einen eigenen Kinderbereich. Es werden Cocktailmischkurse angeboten leider haben wir diese verpasst. Wir haben nur den Spa genutzt und waren super entspannt danach. Zu den anderen Aktivitäten kann ich keine Bewertung abgeben deshalb zählen die Sterne für den Spa.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

November 2017

Entspannung für Körper und Seele

6.0/6

Die Zimmer und Villen sind über eine wunderschöne Anlage verteilt. Ob im Zimmer oder Restaurant, man fühlt sich immer in der Natur


Umgebung

5.0

Ideal für Menschen, die in Ruhe Umgebung, Strand und Meer genießen wollen. Am Strand findet man immer einen Platz, an dem man ungestört ist. Ausreichend Bewachsung oder Sonnenschirme schützen vor zu viel Sonne. Ausflüge mit dem Taxi sind für europäische Verhältnisse sehr preiswert und an einem eigenen Stand im Hotel buchbar. Auf jeden Fall deutlich billiger als die von den Reiseagenturen angebotenen Ausflüge. Der Preis wird vorher festgelegt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind äußerst geräumig und durch die große Glasfront fühlt man sich immer in der Natur. Außendusche und Außenbadewanne braucht man zwar nicht, aber ein hübscher Luxus, den man nutzen sollte


Service

6.0

Das Personal ist durchgängig extrem freundlich. Als besonders wohltuend empfanden wir, die persönliche Note , um die sich fast alle Mitarbeiter bemühten. Vom ersten Tag an wurden wir mit Namen angesprochen und gefragt, ob wir uns wohlfühlten. Wir feierten unseren Hochzeitstag, hatten das aber nur beiläufig erwähnt. Das Hotel bereitete uns aber einige sehr nette Überraschungen .


Gastronomie

6.0

Zwei Restaurants, in denen man immer das Gefühl hat, doch im Freien zu sitzen. Reichhaltiges Buffet am Morgen und Abend, Menueauswahl im Strandhotel. Auch hier sehr guter und freundlicher Service. Getränkepreise gehoben, aber für ein Luxushotel normal. Gelegentlich Weinproben und Cocktailveranstaltunen.


Sport & Unterhaltung

5.0

3 kostenlos zu nutzende Tennisplätze, vielfältiges Wassersportangebot, selbst Wasserski ohne Gebühr, Gut ausgestatteter Fitnessraum. Buchungen für Ausflüge direkt im Hotel möglich. Einmal wöchentlich findet im Strandrestaurant eine Disko statt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

November 2017

Wunderbares Hotel

6.0/6

Super Hotel, toller Service, super Anlage und Zimmer, tolles Essen - sehr Abwechslungsreich und super lecker, einfach ein wunderbarer Aufenthalt, super freundliches Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Fantastisch!!!!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie Pia (36-40)

November 2017

Ein Hauch von Luxus

5.0/6

Zimmer sehr groß, offene Gestaltung, schöne Farbgestaltung, modern und trotzdem zum Wohlfühlen Strand mittelmäßig


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (56-60)

November 2017

Angenehmes und ruhiges Hotel

5.0/6

Essen war sehr abwechslungsreich und gut. Die sehr gepflegte und naturbelassene Anlage Aussenbereich vor dem Zimmer entsprach nicht dem restlichen Hotelstandard. (dreckige Aussen-Badewanne, die unbenutzbar war, Aussenbereich lud nicht zum Verweilen ein.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bruno (56-60)

Oktober 2017

Paradiesischer Traumurlaub

6.0/6

“Paradiesische Traumferien” Ein sensationelles Hotel mit einem erstklassigen Service. Sehr, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Super Essen, sehr geräumiges und sauberes Zimmer. Sehr sauberer Strand der jeden Morgen gereinigt wurde. Wir feierten dort unseren 33 Hochzeitstag und uns wurden die Wünsch buchstäblich von den Lippen abgelesen. Wir sind schon viel um die Welt gereist und es gibt absolut keine Mängel im SO Sofitel. Wir danken dem Management und dem gesamten Hotelteam für diesen unvergesslichen Urlaub. Kurz zusammengefasst HERVORRAGEND. Ganz spezieller Dank dem Team vom Restaurant La Plage. Wir können das Hotel nur wärmstens empfehlen und kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (26-30)

Oktober 2017

Erholsame und Romantische Flitterwochen

6.0/6

Der Aufenthalt in diesem Hotel war sehr gut. Die Ankunft im Hotel war auch super, wir mussten nicht an die Rezeption um ein zu Checken sondern wir wurden angerufen und darüber informiert das jemand aufs Zimmer kommt um dies zu erledigen. (Der Check In war sehr entspannt) Das Essen war immer richtig lecker. Alle angestellten waren super freundlich und zuvorkommend. Wenn man mal etwas zu beanstanden hatte, dann wurde dies sofort verbessert und erledigt. Manchmal war es zwar ein wenig nervig auf seine Getränke zu warten, da die Barkeeper eher langsam gearbeitet haben. Dennoch wurde sofort reagiert wenn man etwas zu ihnen gesagt hat. Ist eben eine andere Arbeitseinstellung als bei uns in Deutschland ;). Dies wäre mein einziger Kritikpunkt. Der Spa Bereich war erste Sahne und die Massage ein Traum. Ich fühlte mich danach wie ein Gummibärchen :D. Jeden Abend wurde das Zimmer noch einmal gerichtet und es gab immer eine Kleinigkeit zum Naschen dazu. Wir haben uns rund um wohl gefühlt. Der Strand ist super schön. Er ist sauber und gepflegt. Das Riff ist leider tot, dennoch konnte ich beim Schnorcheln ein wenig sehen. Die Liege und Sitzmöglichkeiten am Strand und am Pool waren super und ausreichend. Es gab keinen Tag an dem man typisch Deutsch morgens um 6 Uhr die Liegen reservieren musste. ;) Ein perfekter Ort zum entspannen und wohlfühlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Es gab jeden Abend etwas anderes beim Buffet. Das Essen war sehr lecker und immer frisch. Die Qualität der Produkte war sehr hoch. Die Atmosphäre war schön und gemütlich. Wenn man es romantischer wollte ging man ins ala carte Restaurant. Die Snacks für den Mittag waren überragend :) genau so wie das Mittagessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Werner (56-60)

Oktober 2017

Mauritius die grüne perle

5.0/6

Weitläufige Anlage. sehr schöne Strandabschnitte. Top Betreuung beim Einchecken auf dem Zimmer, super Service bei allem! wunderbare Ausstattung des Bungalows. Sehr freundliches Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2017

Für Ruhe und Erholung-suchende!

5.0/6

Das wunderschöne Designerhotel lädt durch seine offene Hotelbar, Rezeption und generellen Architektur ein. Die Zimmer sind so gut wie alleinstehenden, so dass keine Stockwerke enstehen. Dadurch ist man stets entspannt. Die Lage direkt am Strand und weit und breit kein anderes Hotel ist für uns die perfekte Entspannung!


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel beträgt ca. 45 Minuten. Es gab keine weiteren Hotelzwischenstopps, was sehr angenehm war. Ein kleiner Van mit nur 2 weiteren Urlaubern aus dem Flieger waren dabei. Das Hotel an sich liegt direkt am Strand - ein nahtloser Übergang vom Poolbereich zum endlosen Strand. Da das nächste Hotel Kilometer entfernt ist, benötigt man knapp 1 Std zu Fuß am Strand, um dahin zu gelangen. So ist man wunderbar allein mit den wenigen Gästen am Strand. Toll! Für Ausflugsziele wird immer ein Fa


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wirklich groß mit ca. 60qm. Ein offenes Bad, welches aber mit Sichtschutz getrennt werden kann, inklusive zweiter Außendusche und Badewanne im eigenen Garten sind wirklich hervorragend. Jedes Zimmer hat diese beschriebene Mindestaustattung. Ein Safe, Flatscreen an der Wand und ein großes Bett. Klimaanlage & Minibar sind selbstverständlich. Ebenfalls Euro-Steckdosen. Schln war die Bose Dockingstation für Musik.


Service

5.0

Der Service war stets freundlich und zuvorkommen. Etwas schlafmützig am morgen dauerte der Kaffee immer etwas länger als die Getränke beim Abendessen. Fehlte etwas wie neue Tischtennisbälle, oder sonstiges wurde sich sofort darum gekümmert.


Gastronomie

5.0

Ein grundsolide bis gute Küche! Zum Frühstück gibt es ein vielfältiges europäisch orientiertes Buffet mit Aufschnitt, frischer Eierstation und Pancakes etc. Keine Wünsche - ausgezeichnet! Zu Mittag, sofern man möchte, gibt es einerseits eine Strandbar mit Burgern oder ein Restaurant am Strand mit leckerer Pizza! Auch hierbei vollkommen zufrieden. Beim Abendessen wechselt das Essen thematisch jede Woche, so dass mann bei einem 2wöchigen Aufenthalt mindestens 2 mal jedes Thema mitbekommt. So gib


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote erfüllen die eines 5 Sterne Hotels! Es gibt ein kostenloses Fitnessstudio mit Trainer, eine Tischetennisplatte, Badminton und Boccia. Wirklich herausstechenden sind die inkludierten Wassersportangebote wie StandUp Paddling, Wasserski, Kanu & Kite! Es hat Spaß gemacht!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juni 2017

Tolles Hotel, eigener Strand, herrliche Ruhe

6.0/6

Das Hotel ist ein kleines Dorf inmitten von viel grün, direkt am schönen, hauseigenen Strand. Das Personal ist supernett und zuvorkommend. Für Erholung ist dieser Ort absolut geeignet. Nur mit dem Wetter ist das nicht so einfach. Hier ist es viel öfter schlecht Wetter als z.B. in Flic en Flac.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen. Man kann unendlich weit gehen, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Abseits von Touristenpfaden. Die Umgebung kann man eigentlich nur mit einem Auto erkunden. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel würde ich nur mit dem Taxi machen, auf keinen Fall mit dem Bus. Fahrzeit war glaube ich ca. 1 Stunde.


Zimmer

6.0

Zugegebener Maßen, wir bekamen ein upgrade und zwar ein ganz tolles. Wir bekamen eine Villa mit eigenem kleinen Pool, direkt am Strand. Wir hatten ein superschönes, großes Badezimmer eine von Mauern umringte Außendusche (war voll cool), ein zweites Zimmer, einen riesengroßen Raum mit einem großen Bett mit Blick auf das Meer bzw. den Strand. Dazu einen Butler, der sich mit meinem Freund ein paar nette Sachen für mich hat einfallen lassen. Was will man da noch mehr.


Service

6.0

Der Service war ebenfalls sehr gut, das Personal freundlich und aufmerksam. Die Rezeptionistinnen waren total nett und freundlich. Wir haben uns auch massieren lassen, das war richtig toll. Die kleine Wellnessanlage ist total nett und einige Sachen unter freiem Himmel.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant wurde gerade umgebaut als wir da waren. Wir hatten daher immer Essen im Strandrestaurant. Die Speisekarte ist ausgezeichnet, das Essen wird wie in einem 5-Sterne-Lokal hergerichtet und schmeckt fantastisch. Auch das Frühstück ließ keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einige Sportmöglichkeiten die teilweise sogar kostenlos sind. Ich war schnorcheln und Glasbootfahren. War ganz nett, aber nicht so schön wie in Flic en Flac - da sieht man einfach mehr. Super ist, dass die Taxis sehr günstig sind. Wir haben uns den ganzen Süden an einem Tag mit mehreren Stationen bzw. Aufenthalten angesehen und haben dafür umgerechnet 75 Euro bezahlt. Das ist echt super. Man hat quasi seinen persönlichen Chauffeur und wenn er dann auch noch nett ist, dann ist es nochmal


Hotel

6.0

Bewertung lesen

klaus (41-45)

Juni 2017

Schönes Resort

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, manche Suiten haben eine private Liege und ein kleines Pool mit direktem blick auf das Meer. Service perfekt Hassline, Christelle Manisha Lorenza, Suretti und unser privater Butler ließen keine Wünsche offen und sorgten für super schöne Tage. Der Check in passiert im Zimmer. Und wenn man einen Ausflug buchen möchte, nimmt man sich richtig zeit und stellt eine individuelle Tour mit Tipps zusammen. Besser geht es nicht. Wir hatten etwas Pech mit dem Wetter. Aber das Spa ist super nur sollte man reservieren, denn man ist nicht der einzige der auf die Idee kommt sich im Spa verwöhnen zu lassen. Restaurants qualitativ perfekt und die Anlage ist wirklich in Schuss, da gab es nichts zu beanstanden. Die Anreise wird auf wunsch auch vom Hotel organisiert. Wir haben uns aber entschieden es selbst zu machen. Würde ich nicht mehr machen. Taxi vom Flughafen zum Resort ist nach Verhandlung mit dem Taxifahrer gleich teuer. wieso dann nicht gleich über das Hotel buchen... Wenn man Geld wechseln muss, dann noch in der Ankunftshalle, danach keine Möglichkeit mehr außer bei einem Bankomaten. Die Bankomaten sind aus der Halle gleich links um das Eck :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine und Lars (46-50)

Februar 2017

Ruhe und Erholung

6.0/6

Wir waren 14 Tage in einer Strandvilla im So Sofitel. Es war wirklich sehr schön, die Ruhe und die Zimmerausstattung ließ keine Wünsche offen. Die Anspannung ist schnell abgefallen und wir haben uns gut erholt. Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Mitarbeitern des Hotels. Ihr habt uns stets das Gefühl gegeben willkommen zu sein. Besonders hervorzuheben ist hier Raj und Pentiah und alle Mitarbeiter der Restaurants. Vielen Dank für die tollen Tage und liebe Grüße aus dem kalten Norden. Sabine und Lars


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlene (36-40)

Januar 2017

traumhaftes hotel mit perfektem service

6.0/6

top Lage im Süden von Mauritius, tolle Strände, das Essen ist ausgezeichnet und schön angerichtet. Der Service ist sehr gut, die Zimmer geräumig, hell, sauber. Der Pool ist wunderschön und windgeschützt.


Umgebung

5.0

der Süden ist super schön, das Hotel aber sehr abgelegen und ausserhalb vom Hotel kann man in keine Restaurants, ausser in anderen Hotels


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kevin (26-30)

Dezember 2016

1 woche Paradies

6.0/6

Einfach umbeschreiblich, von essen, personal bis zimmer traumhaft, vlt ein winzige manko, wenn man die insel erkunden will gibt es sicher besser gelegen Hotels, aber da die Insel nicht groß ist, ist auch dies nicht wirklich ein Problem


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Swetoslaw (51-55)

Februar 2016

Entspannte Tage im tropischen Gartenhotel

6.0/6

Das Hotel besteht eigentlich aus vielen kleinen Häuschen, die verstreut auf einem großen Gelände den Eindruck einer Gartenstadt vermitteln. Die Lobby und das Restaurant sind offen, was bei diesem Klima sehr angenehm ist. Luxurioser Komfort triff hier auf tropische Flora, was sehr angenehm wirkt.


Umgebung

5.0

Weit ab von anderen Siedlungen. Man kann nur mit dem Auto irgendwo hin. Sonst bleibt man im Hotel.


Zimmer

6.0

Super. Offen zum Bad, Außenbad, tolles Design.


Service

6.0

Es blieben keine Wünsche offen.


Gastronomie

6.0

Lecker, lokal & international.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nur Fitnessraum und Pool genutzt. Pool ist für das Niveau dieses Hotels etwas zu klein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Swetoslaw (51-55)

Januar 2016

Luxus und Entspannung im Garten

5.3/6

Das Hotel hat gar kein richtiges Hauptgebäude. Es sieht aus wie eine Kleingartenanlage mit vielen Häuschen. Pfiffiger weise sind sie so ausgerichtet, dass viele von ihnen Blick zum Garten und ein Stück Meer zu sehen kriegen. Trotzdem stören sich die Nachbarn nicht gegenseitig, es sind genug Pflanzen dazwischen. Ich empfand die Anlage als riesig, man muss /mit Anmelden) mit einem kleinen Vehikel zum Eingang gefahren werden. Das Zimmer war sehr komfortabel, das Essen super. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt, es gibt ausreichend Liegen, sie sind nicht zu nah beieinander. Doch im flachen Wasser gibt es viele scharfkantige Steine, zum Baden geht er nicht. Außerhalb des Riffs ist der Ozean zu unruhig, Schwimmen geht gar nicht. Der Pool ist ausgesprochen sauber und gepflegt aber für meine Begriffe etwas zu klein. Im Großen und Ganzen sehr erholsam. Urlaub nicht bereut.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Januar 2016

Puristische Villen in einem großen Garten

5.0/6

Ich bekam vom Sofitel Imperial 2 Nächte upgrate für das SofitelSo und war absolut beeindruckt von der gesamten Anlage. Alles ist wunderschön und die Villen das Beste, was ich bisher gesehen habe - muss allerdings auch sagen, dass ich diesen Stil sehr mag. Die Fotos im Internet entsprechen absolut der Wirklichkeit. Im Vergleich zum Imperial war die Atmosphäre im SO aber eher steif, nicht so herzlich und unpersönlich, vor allem im Restaurant. Auch das Essen war eine große Enttäuschung (siehe Gastronomie). Hier muss das SO dringend Veränderung schaffen. Bei dem hohen Preis darf es das nicht geben. Wäre das Personal im Restaurant freundlicher und das Essen besser (vor allem in der Auswahl) würde ich wiederkommen, denn die Ruhe und die wunderschöne Villa waren wie geschaffen für mich. Ich halte das Preis-/Leistungsverhältnis für nicht angemessen. Von den Villen her ja, aber wegen des schlechten Essens auf keinen Fall.


Umgebung

5.0

Für Ruhesuchende ideal. Der kilometerlange Strand ist fast leer. Weißer Sand, türkisblaues Wasser, wunderbar um lange zu laufen. Ansonsten gibt es aber absolut nichts in der Nähe. Die nächsten Hotels ca. in 1,5 km Entfernung. Für Kinder ist das Hotel nicht zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Hier reichen die 6 Sterne eigentlich nicht aus. Die zweier-Villen stehen in der großen Anlage verteilt, sehr ruhig. Ich hatte eine Villa zur Gartenseite. Bei meinen Spaziergängen in der Anlage sah ich, dass es schönere Gartenteile gab. Hinter meiner Villa sah es kahl aus. Vielleicht - da das Hotel noch neu ist - war man hier einfach noch nicht fertig. Das Zimmer selbst aber war unglaublich schön - wenn man es puristisch mag. Weiße Möbel, ein riesiges Boxspringbett, Bose-Anlage, reduzierte Deko v


Service

4.0

Es tut mir leid, hier nur 4 Sterne vergeben zu können. Die Unterschiede im Service waren im SO sehr groß. Die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit. Als ich mich ausgesperrt hatte, wurden sofort Handwerker geschickt, die mir die Tür öffneten. Die Kellner im Strandrestaurant waren ebenfalls freundlich. Leider, leider war der Service beim Abendessen im wunderschönen offenen Restaurant aber sehr schlecht. Obwohl nur sehr wenige Tische besetzt waren, dauerte es ewig


Gastronomie

2.0

Essen ist für mich nicht so wichtig. Im Imperial war ich jedoch begeistert von der Vielfalt, der Frische, des hervorragenden Geschmacks und das Tag für Tag. Im SO war ich sehr enttäuscht. Es waren nicht viele Gäste dort, daher verstehe ich, dass die Auswahl nicht so groß sein kann, aber was im SO geboten wurde, ging gar nicht. Als Vegetarier konnte man wirklich nur trockene Nudeln oder Reis wählen. Es gab kein Gemüse, bzw. das Gemüse, das es gab, war mit Fleisch vermengt. Vielleicht hätte man mi


Sport & Unterhaltung

5.0

Da ich zur Erholung nach Mauritius flog, wollte ich ein ruhiges Hotel ohne Animation, was hier auch gegeben war. Im SO gibt es einen SPA, den ich jedoch nicht nutzte (war ja nur einen Tag dort). Ausflüge in die Umgebung werden angeboten. Der Pool sieht toll aus (wie ein langgezogenes Boot), ist aber eigentlich unpraktisch. Es gibt nicht sehr viele Liegen am Pool, aber unten am Wasser war es eh viel schöner. Die Liegen dort waren ausreichend. Handtücher konnten jederzeit gewechselt werden. Die Ge


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marina (31-35)

September 2015

Unser bester Urlaub bis jetzt. Danke ltur!!!

4.6/6

Unser bester Urlaub bis jetzt. Danke an alle bei ltur, die sich jeden Tag so viel Mühe geben, damit die Kunden zufrieden sind und den schönsten Urlaub ihres Lebens bekommen! Tausend Dank nochmal!!! Mit dem Hotel, Transfer und der Reiseleitung vor Ort waren wir wirklich sehr zufrieden, obwohl wir sehr anspruchsvolle Kunden sind. Mit Airfrance sind wir zum ersten Mal geflogen und haben leider keine gute Erfahrungen gesammelt. Mit Airfrance fliegen wir sehr ungern noch einmal.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gaby (46-50)

September 2015

Erholung pur

5.8/6

Ankommen, abschalten und erholen. Die Mitarbeiter vor Ort sind freundlich und lächeln den ganzen Tag. Wohlfühlen war etwas leichtes und der Ort hat verzaubert. Eine tolle Atmosphäre!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dietmar (36-40)

Februar 2015

Gutes Luxushotel

5.3/6

Top Hotel der Luxusklasse mit einigen Abstrichen: Service im Restaurant lässt zu wünschen übrig (gleich am ersten abend ca. 15 min auf die Getränke gewartet; Getränke nachzubestellen ist mühsam, da sich keiner mehr verantwortlich fühlt. Die Essensauswahl ist für ein Hotel dieser Klasse eher schlecht; da gibt es 4 Sterne-Häuser mit breiterem Angebot!!! Der Strand ist durchschnittlich; Korallenriff schützt zwar vor den hohen Wellen und gefährlichen Strömungen; das Riff selbst ist aber tot - Schnorcheln somit Fehlanzeige!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (41-45)

Januar 2015

Sehr schönes Strandhotel

5.5/6

Das Hotel hat knapp 90 Zimmer, wovon 88 Suiten sind. Die ganze Hotelanlage wurde von Kenzo gestylt. Das Hotel wurde 2011 eröffnet, die ganze Vegetation ist super gewachsen, es gibt keine Baustellen. Wir hatten für uns Halbpension genommen, es gibt auch Halbpension plus (mit Getränken beim Essen) und ein Exclusiv-Paket, was ein AI, jedoch sind einige Getränke an der Bar gegen Aufpreis erhältlich oder das Lobster Menu ist auch gegen Aufpreis erhältlich. WIFI ist inkl. und im öffentlichen Bereich und im Zimmer verfügbar (die Geschwindigkeit ist gut). Die Gästestruktur ist gemischt, aber es gibt keine Gruppe die dominiert oder negativ auffällt. Während unseres Aufenthaltes waren u.a. Franzosen, Holländer, Belgier, Deutsche, Schweizer, Russen. Den Altersdurchschnitt schätzen wir auf Ende 40 / Anfang 50. Es sind auch einige Paare mit Kindern da, aber eher wenig.


Umgebung

3.0

Man muss sich klar sein, dass man in diesem Hotel nur Relaxen will und sich der Aufenthalt im Hotel abspielt, abgesehen von einem Ausflug. An der Südküste auf Mauritius gibt es so gut wie nichts was man unternehmen kann. Der nächste Ort (Chemin Grenier) ist ein paar Kilometer entfernt, aber dort gibt es einen kleinen Supermarkt, ein Geschäft für Kleidung und Souveniers und das war es. Es gibt in diesem Ort kaum Touristen, auch in Soulliac ist es nicht arg anders. Bel Ombre selbst ist eine Ansamm


Zimmer

6.0

Unser Standardzimmer hat 60qm, und wurde wie alle Zimmer von Kenzo gestyled. Die Betten sind groß, bequem. Flachbildschirm-Fernseher mit ZDF!, Internet im Zimmer, Bose-Anlage für iPod, Außenbadewanne, nicht einsehbare Außendusche (super!), Innendusche, Kaffeemaschine, großer Safe für Laptop, und tolle Badaustattung, Klimaanlage, Telefon, Außentisch, 2 Liegen im Garten. Minibar gibt es auch. Sauberkeit ist sehr gut. Jeden Tag sind die Gärtner unterwegs und fegen die abgefallenenen Blätter und Bl


Service

6.0

Das komplette Hotelpersonal ist vom Gärtner bis zum Management super freundlich. Die Kellner sind sehr aufmerksam und man fühlt sich richtig wohl und ist als Mensch bekannt, nicht als Zimmer-Nummer. Die zuständigen Butler kümmern sich darum, dass es den Gästen gut geht und kümmern sich auch um die kleinsten Kleinigkeiten umgehend. Wir hatten aufgrund eines Zyklons ein paar Tage schlechtes Wetter und das Management hat daraufhin Kochkurse und Cocktailkurse angeboten, Rabatt auf Wellness-Anwendung


Gastronomie

6.0

Es gibt das große Restaurant (Le Flamboyant), meistens mit täglich abwechselndem Buffet, aber auch mit besonderem Menü. Dann gibt es das Strandrestaurant La Plage mit einem a-la-carte-Menü und die Bar Takamata. Die Qualität der Speisen ist top, stets abwechselungsreich nach Themen (Meer und Land, indisch/kreol, italienisch, chinesisch, französisch, Fisch, ...) Im Flamboyant wird stets live cooking meistens von 2-3 Hauptspeisen durchgeführt. Die Preise für die Getränke empfinden wir als gehoben


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Kinderclub mit Betreuung, ein kleines Fitness-Center. Liegen und Sonnenschirme sind auch ohne Handtuchreservierung :-) ausreichend am Pool und am Meer vorhanden. Der Pool ist zwar fast 150m lang, davon kann man aber nur ca. 50 Meter schwimmen, der Rest ist ganz flach. Sand-Strand und Pool sind in einem sehr gepflegtem Zustand. Im Meer kann man fast bis zum Riff rauslaufen, sofern es der Seegang zulässt (wir hatten sehr hohen Seegang und Nachwirkungen vom Zyklon zu spüren).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (46-50)

Oktober 2014

Willkommen in Paradies!

6.0/6

Ein Traumurlaub an einem Traumort, geschmackvoll eingerichtete Suiten, wunderschöne Gartenanlage, feines Essen..... einfach paradiesisch ....auf alle Fälle empfehlenswert!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Maike (31-35)

September 2014

Modernes Hotel by Kenzo

3.8/6

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, die Dusche und das Bett sind riesig. Auf der Terrasse befindet sich eine zusätzliche Badewanne, allerdings war diese etwas eklig und sah nicht besonders sauber aus. Auf der Website spricht das Hotel von einem Butlerservice, hierbei handelt es sich lediglich um das ganz normale Housekeeping und den Concierge Service. Der Strand ist leider nicht so schön und sehr windig, daher waren wir meist am Pool. Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet, allerdings waren wir sehr enttäuscht vom Essen. Man kann zwischen einem A-la-Carte Menü oder dem Buffet wählen. Das Essen beim Buffet war IMMER kalt und es gab fast immer die gleichen Nebengerichte, nur der Hauptgang änderte sich. Nach ein paar Tagen wechselten wir dann auf das A-la-Carte Menü, hier war das Essen war heiss, aber die Portionen waren so klein, dass man am Ende nicht satt war. Der Alkohol ist extrem teuer, ein Cocktail kostete ab EUR 20. Der Spabereich war allerdings wieder super, die 4-Hände Massage ist absolut zu empfehlen und auch preiswert. Das Hotel befindet sich allerdings mitten im nichts! Ohne Taxi ist man hier aufgeschmissen. Die Gäste in dem Hotel sind sehr gemischt. Das Hotel ist auf gar keinen Fall ein 5 Sterne Hotel, ich würde ihm 4 Sterne geben. Das Preis/Leistung Verhältnis stimmt allerdings. Wer nicht tiefer in die Tasche greifen möchte, ist mit diesem Hotel gut bedient. Wir waren eine Woche im Sofitel So Mauritius und eine weitere Woche im Constance Le Prince Maurice. Es lagen Welten zwischen diesen beiden Hotels.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Lobby
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Strand
Strand
Ausblick
Pool
Strand
Beach Suite 136
Strand
Gastro
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Strand
Strand
So Beach
Le Flamboyant by night
Lushury Room
So Spa
So Wedding
Beach Viilla View
Beach Villa Aerial view
Indian Bed
Beach Suite Family
Beach View
Beach Suite
Lushury Room Bathroom
Spa Massages
So Spa by night
Wedding on the Beach
Sega Show
Family Moment
Pool & Flamboyant Restaurant
Aerial View
Beach Suite Pool
Beach Villa Pool
Beach Suite Family Pool
Beach Villa
Beach Villa
Beach Villa
Beach Villa
Beach Villa
Lushury Room
Beach Suite Family
Flamboyant Restaurant - entrance
Flamboyant Restaurant
Flamboyant Restaurant - Lifestyle
Pool Bar
Pool and Flamboyant restaurant
Takamaka Bar
Takamaka Bar
Takamaka bar
Plage restaurant
Plage Restaurant
Plage restaurant at night
SO Spa - Entrance
SO Spa
 SO Spa
 SO Fit - Fitness Center
SO Fit - Fitness Center
Tennis
Kids Club
Kids Club
Kids Club
Reception desk
Garden
Honeymooners
Beach
Beach
Stand up paddle
Beach - Lifestyle
Yoga
Kenzo Tableware Bernardaud
Romantic Private Dinner
Sunset
Sega dance
 Mauritius Destination
 Mauritius Destination
The Rock Attraction
 Le Morne Attraction
Kite surfing
Windsurfing