Hotel Lord Manaus

Hotel Lord Manaus

Ort: Manaus

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Manfred (61-65)

April 2014

Mitten im alten Manaus - aber ...

4.3/6

Als Ausgangspunkt für die Erkundung des 'alten' Manaus mit Opernhaus, Hafen und Markthallen ist das Hotel sicherlich eine gute Wahl. Die 'Altstadt' von Manaus hat noch etwas von einem alten 'Seeräubernest', so dass man tagsüber zu tollen Fotomotiven kommt, sich zu nächtlicher Stunde aber im Altstadtbereich nicht überall ganz sicher fühlt. Was auffällt und uns überrascht hat, ist der frühe 'Ladenschluss' in den Altstadtgassen und auch in vielen Geschäften und sogar in bekannteren Restaurants, Steakhäusern etc. Dass das Lord Manaus früher zur Best-Western-Kette gehörte, ist noch allerorten zu sehen und zu spüren - es fragt sich jedoch, wie lange der Standard noch gehalten werden kann. Sauberkeit in den Zimmern und im öffentlichen Bereich ist zwar ok, allerdings verheisst die allein schon sprachlich nach unserem Eindruck völlig überforderte Crew am Desk und im Restaurant - wir hatten nur Frühstück - nichts Gutes für die Zukunft. Zwar sind wir überall in Brasilien auf massive Verständigungsprobleme gestossen, besonders aber im Lord Manaus. Es wäre wirklich sehr schade, wenn das zumindest heute noch blitzsaubere Hotel nach Verlassen der Best-Western Kette unter die Räder käme. Im Übrigen ist anzumerken, dass im ganzen Haus freies WiFi zu empfangen ist, Zugangscode gibt es an der Rezeption. Was das Angebot an Restaurants im näheren Bereich angeht, ist dies eher spärlich. Mehr oder weniger um die Ecke ein Italiener- recht ordentlich - und eine Churrasceria, die zwar geöffnet hätte sein sollen, es aber zu keinem Zeitpunkt unseres Aufenthalts war. Auch im - großzügig bemessen - fußläufigen Bereich mehr oder weniger tote Hose - aber dafür kann das Hotel nunmal nichts!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janet (26-30)

November 2011

Das schlechteste Hotel in dem ich je war

1.8/6

Wir waren vor 14 Tagen für 1 Nacht in diesem Hotel. Es war eine Notlösung da unsere Flüge sich verschoben hatten. Nun, uns wurde das Hotel vom Reiseveranstalter zugeteilt, also wir haben es nicht selbst ausgesucht. Wobei, wenn man den Bildern vom Prospekt Glauben schenken mag könnte es durchaus auch von uns selbst gebucht worden sein. Der Weg dorthin führte uns durch kleine Gassen, an der einen Strasse standen die Mädels im Tanga, an der anderen war ein scheinbar grosser Club. Und dann standen wir vorm Hotel. Ich hatte Respekt überhaupt auszusteigen aus dem Taxi, ich dachte er hätte sich verfahren. Unheimlich ! Und mitten in der Nacht macht das Hotel auch von aussen keinen einladenden Eindruck. Und so war es dann auch von innen! Auf Nachfrage gibt es wohl wirklich diese Zimmer wie im Prospekt beschrieben. 3 Stück davon. Hätten wir mehr Zeit gehabt hätten wir sie uns zeigen lassen, denn das konnte man eigentlich kaum glauben. Allerdings helfen die vermeindlich schönen Zimmer auch nicht über das Frühstück hinweg. Also mein Fazit: Pfui!


Umgebung

3.0

Im Zentrum von Manaus aber, wie in der Beschreibung erläutert .... mir / uns eine unheimliche Gegend


Zimmer

1.0

Dieses Hotel hat mir den Schauer über den Rücken laufen lassen. In der Empfangshalle hatte ich den Geruch von Urin in der Nase, grausam. Wir bekamen ein kleines Doppelzimmer im 6. Stock & schon als ich die Tür aufmachte kam einem der Geruch von Staub und alt und Dreck in die Nase. Und es war leider nicht nur der Geruch. Die Zimmer sind uralt ! "Sauber" soweit es sauber sein kann aber total verlebt und eben uralt. Dann habe ich den Blick in die Kissenbezüge gewagt und da ist mir schlagartig sc


Service

4.0

Das Personal war nett, das muss man ihnen lassen aber um das Hotel würde ich einen Bogen machen so gross er nur sein kann.


Gastronomie

1.0

Die Nacht war geschafft und das Frühstück wartete .... letztlich habe ich ein trockenes Brötchen gegessen und eine Tasse Kaffee getrunken. Die Wurst sah aus als läge sie schon stundenlang bei 35 Grad dort und der Käse .... war schon fast glasig. Selbst der "frisch gepresste Orangensaft" war die reinste Katastrophe.


Sport & Unterhaltung

1.0

Weder das Eine noch das Andere vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Janet (31-35)

November 2011

Schmutzig, laut, einfach, katastrophal, ekelhaft

3.1/6

Wir wurden dort 1 Nacht einquartiert, weil unsere Weiterreise in den Amazonas sich um 1 Tag verschoben hat.Um 23:00 sind wir dort angekommen. Wäre nicht ein uns bekanntes Päärchen vor dem Hotel gestanden (die in der gleichen Situation waren wie wir) wären wir dort wohl nicht aus dem Taxi ausgestiegen.Sehr beängstigende Gegend, ehrlich! Die leichten Mädchen standen nur ein paar Strassen weiter weg.Naja, im Hotel angekommen roch es erstmal nach Urin. Da war es uns schon ganz anders. Die Rezeption war nett und wir bekamen ein Zimmer .... in dem Zimmer, ich hätte es nicht machen sollen, habe ich das Kissen abgezogen - reine Neugier - und mir ist es eiskalt den Rücken runter gelaufen. Das Kissen war mehr gelb als weiss. Wiederlich !!!! Die Bettdecke hatte Löcher und es hat gestunken. Also Reklamation an der Rezeption. Dann haben wir ein anderes Zimmer bekommen, naja ..... geschlafen hab ich letztlich ohne Decke, unter mir ein Badehandtuch und mein Kopfkissen war ebenfalls ein eigenes Badehandtuch. Barfuss wollte man in diesem Zimmer nicht gehen. Der Teppich war teilweise schwarz, ich möchte nicht wissen was da alles gelebt hat. Des Nachts haben wir unsere Koffer von innen an die Tür gestellt, so sicher haben wir uns gefühlt. Das einzigste Fenster ging in einen 2x2m grossen Hof wo unten ein riesiger Ventilator war. Gut .... irgendwie haben wir die Nacht rum bekommen. Das Bad war soweit ok ! Ich glaub nicht das wir überpenibel sind, schliesslich sind wir anschliessend in den Amazonas gefahren in eine Unterkunft ohne Strom und warmem Wasser ;-) Na wie dem auch sei, ab zum Frühstück, es kann ja nicht schlimmer werden - aber da mussten wir eines bessernen belehrt werden. Am Morgen fiel noch der Strom aus, das heisst keine Klimaanlage, kein Licht. Gut, war vielleicht auch besser das man nicht gesehen hat was man essen musste. Das Buffet war vom Angebot her schon ok aber der Käse und die Wurst ... also es hätte mich nicht gewundert wenn die mir vom Teller gelaufen wären - wirklich eckelhaft. Den Kaffee konnte man gar nicht trinken, vom Saft mal gar nicht zu sprechen. Mein Frühstück war ein trockenes Brötchen. Wir waren froh als wie aus dem Hotel endlich abgeholt wurden und nie wieder dorthin müssen, schrecklich. Meine Empfehlung ????? Einen Lord gibt es schon lange nicht mehr & mindestens so alt ist auch dieses Hotel.


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (51-55)

September 2010

Hotel mitten in Manaus

3.7/6

Hotel total im Zentrum von Manaus. Ideal gelegen für die Erkundung von Manaus. Das Hotel ist nicht besonders schön, aber der ideale Standort macht dies wett. Die Sauberkeit ist gut, Essen konnte man bei unserem Aufenthalt nicht im Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (26-30)

Januar 2010

Altes Hotel in einer schmutzigen, lauten Stadt!

2.5/6

Das Hotel ist schon ziemlich alt und recht groß. Früher soll es mal ein schönes teures Hotel gewesen sein- aber nun ist es schon sehr in die Jahre gekommen. Wir hatten nur Frühstück. Man konnte aber auch Essen.


Umgebung

2.0

Es liegt in einer lauten schmalen Straße mit tagsüber Unmengen von Verkaufsständen und Geschäften und abends viel Müll(den findet man abends überall in den Straßen). Zum Flughafen fährt man ca. 45 Minuten.Die einzige Ausflugsmöglichkeit ist eigentlich der Urwald inklusiv Bootsfahrt am Rio Negro und Übernachtung in einer Urwaldlodge oder direkt im Urwald... Buchbar direkt am Hafen. Von einer Stadtrundfahrt wurde ich abraten-die Stadt hat unüberhaupt nicht gefallen...


Zimmer

3.0

Von der Größe her okay, aber halt schon in die Jahre gekommen.Teppichboden im Zimmer-nicht sehr hygienisch... Kein Balkon. Safe nur bei der Rezeption, obwohl einer im Zimmer war der aber nicht funktionierte.Fernseher und Kühlschrank vorhanden. Keine Kaffeemaschine oder Ähnliches. Badezimmer war klein. Klimaanlage funktionierte.


Service

2.0

Das Personal war nicht immer so freundlich und schnell und es war auch schwer mit englisch-am besten man spricht portugiesisch wenn man verstanden werden will!!! Zimmerreinigung war okay.


Gastronomie

4.0

Es gab einen großen Speisesaal. Das Frühstück hat uns geschmeckt. Es war für alle geschmäcker was dabei. Die Sauberkeit im Restaurant war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab keinen Pool. Baden war beim Ausflug im Rio Negro möglich-nicht unbedingt zu empfehlen wegen der verschiedenen Fische inklusive Piranhas.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

März 2007

Überteuertes Hotel im Zentrum von Manaus

3.7/6

Das zentral gelegene Best Western Lord Manaus Hotel hat vermutlich seine besten Zeiten schon hinter sich und ist ein anonymer nicht all zu großer, vom tropisch feuchten Klima bereits stark mitgenommener Betonklotz. 20 von insgesamt 92 Zimmern sind Nichtraucherzimmer. Das Hotel wird vorwiegend von Geschäftsreisenden besucht. Das Erdgeschoss wird von zahlreichen Moskitos bevölkert, welche sich anders als die Gäste, hier sehr wohl zufühlen scheinen.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Manaus unweit des Ufers des Rio Negro. In direkter Umgebung des Hotels befinden sich unzählige Geschäfte, Imbiss- und Marktstände. Der zirka 17 Kilometer entfernte internationale Flughafen Eduardo Gomes ist entweder mit dem Bus (30-40 Minuten für 2,-Rs) oder mit dem Taxi (30 Minuten für z. Z. ca. 30,- Rs) erreichbar. Das berühmte Teatro Amazonico liegt zu Fuß ca. 10-15 Minuten entfernt. Hafen, Markt und die Kathedrale am Praca da Matriz sind ebenfalls beque


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind relativ groß, doch nicht sonderlich sauber. Einige Zimmer sind sehr zum Nachteil der Sauberkeit mit Teppichboden ausgestattet. Zur Einrichtung des Zimmers gehören ein Bad mit Toilette/Dusche, ein kostenloser Safe, TV, Klimaanlage, Telefon sowie Kühlschrank/Minibar. Zu erwähnen ist eine Belästigung durch einen unangenehmen, undefinierbaren Geruch im Zimmer (zumindest in unserem Zimmer). Eine Spannungsversorgung von 110V~ wird durch mehrere Steckdosen sichergestellt.


Service

4.0

Das Personal des Hotels ist durchaus freundlich und hilfsbereit. Beim Check-In sollte zunächst der Preis für das Zimmer ausgehandelt werden. Je nach Verhandlungsgeschick und Aufenthaltsdauer sind bis zu 30 Prozent Preisnachlass möglich. In unserem Fall (März 2007) sollte das Doppelzimmer inklusive Frühstück laut aushängender Liste 270,- Rs kosten. Nach zähem Verhandeln konnten wir den Preis auf 191,- Rs drücken, was mir persönlich aber immer noch etwas zu teuer erschien. Die Zimmerreinigung erfo


Gastronomie

4.0

Im Erdgeschoss befinden sich Rezeption, Bar und Restaurant, in welchem auch das Frühstück eingenommen wird. Restaurant und Bar sind in sauberem Zustand. Das Frühstück fällt dank reichhaltigem Buffet sehr üppig aus. Zum Frühstücksbuffet gehören allerlei frische exotische Früchte, Rührei, Kakao, Müsli, verschiedene Fruchtsäfte, Brötchen, Gebäck, geratene Würstchen, Joghurt u. s.w.. Die Preise an der Bar sowie im Restaurant sind etwa 30-50 Prozent höher als auf der Straße.


Sport & Unterhaltung

Das Hotel besitzt außer einem großen Tagungsraum keine Räumlichkeiten, welche der Unterhaltung und sportlichen Betätigung dienen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Matheus (36-40)

November 2006

Brauchbare Unterkunft für kurze Aufenthalte

4.6/6

Das relativ teure Hotel -für seine Klasse- ist gut für den kurzen Aufenthalt in Manaus geeignet. Es gibt aber bessere ...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen