Woxxie Hotel

Woxxie Hotel

Ort: Akyarlar

51%
3.4 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
3.0
Service
3.9
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Sibel (26-30)

August 2021

Reinste Katastrophe! Abzocke!

1.0/6

Sehr enttäuschend. Keine weiterempfehlung!


Umgebung

3.0

War ok. Nach Bodrum in die Innenstadt dauert es ca. 30 min mit dem Auto


Zimmer

1.0

Dreckig! Kein Zimmerservice! Föhn funkioniert nicht, Klimaanlage läuft aus, minibar steht leer und wird nicht aufgefüllt. Man muss jedentag an die Reception um nach frischen Handtüchern zu fragen. Wenn man duschen will im Zimmer muss man aufpassen das man kein Pilz bekommt!! Komplett verdreckt und verkalkt


Service

1.0

Keine Begrüßung! Unfreundlich! Lustlos!Scheint so als hätte das Hotel „billige“ Arbeitskräfte eingestellt. Man muss jeden Abend am Esstisch betteln das man Besteck bekommt weil das Hotel zu wenig zur Verfügung hat.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freizeitangebote! Außer Dart und Volleyball (auf Beton) gab es keinerlei Aktivitäten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Meliha (31-35)

September 2019

Schöner Urlaub

4.0/6

Alles Gut! Zimmer war sauber, Essen war auch ok nicht sehr viel Auswahl aber trotzem hat alles gut geschmeckt. Animatöre alle nett und hilfsbereit...


Umgebung

3.0

Bisschen außeehalb von alles


Zimmer

6.0

Schöne saubere Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Gutes Essen gibt eigentlich nichts zu beschweren


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sakaryalı (51-55)

September 2019

Ungenugend

2.0/6

Zimmer und bad sehr sehr unzwar matratze schlecht,essen war supper,strand war dreckig,personal war freundlich,meer war super


Umgebung

6.0

Lage und Umgebung SUPER


Zimmer

1.0

Sehr sehr SCHLECHT unzwar matratze,bad alles war einfach dreck !!!


Service

4.0

Mittel


Gastronomie

5.0

Gut


Sport & Unterhaltung

1.0

Dort war keine Freizeitangebote


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maren (46-50)

September 2019

Bei sehr gutem Wetter und mit Freunden ist es gut

4.0/6

Ein Mittelklassehotel mit recht stimmigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen reinen Badeurlaub geeignet, allerdings für Ausflüge bräuchte man einen Leihwagen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt - wie dort üblich - im Hang vor dem Meer. Zum Strand muss man eine Straße überqueren (Fußgängerüberweg ist eingezeichnet). Es gibt Dolmus-Anbindungen an die nächsten Dörfer und auch Bodrum Stadt ist nach einer Stunde Fahrt erreichbar. Der Transfer vom Flughafen sollte mit mindestens 2 Stunden (eher 3) eingeplant werden (bei einer Direktfahrt ist 1 Stunde real).


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und überwiegend mit Meerblick. Nach einem Zimmerwechsel war ich sehr zufrieden, kleine Schönheitsfehler sollte man großzügig übersehen, grundsätzlich ist das ZImmer aber sauber und mit einem großen bequemen Bett, einem kleinen Einzelbett, einem Schlafsessel und Schiebeschrank ausgestattet. Balkonmöbel sind witterungs- und altersbedingt anzuschauen (teils neu, teils eben nicht neu).


Service

6.0

Wer einen Butler braucht, sollte ihn auch buchen. Der Service ist für das Abräumen der Tische eingesetzt und das funktioniert auch super. Ganz besonders lobend möchte ich Herrn Hakan aus dem Restaurant erwähnen, der mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat. Auch Herr Kara an der Lobby-Bar und Herr Shirin an der Beach-Bar waren immer freundlich und zuvorkommend - Danke noch einmal.


Gastronomie

5.0

Für die gebuchte Kategorie durchweg gut, es gab täglich türkische wie auch angepasste Küche. Der Speisesaal ist sehr hellhörig und daher war ich froh, auf der Terrasse essen zu können. Im Großen und Ganzen also war ich zufrieden und bin mehr als satt geworden (wer Kartoffelbrei und Schnitzel erwartet, sollte bitte wirklich ein anderes Reiseziel wählen).


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Hotel - gar nichts (ein wenig Dart am Pool oder ab und an Wasserball). Wer etwas sehen und erleben möchte, ist gut beraten, einen Roller zu mieten oder ein Auto und dann einfach auf eigene Faust die wunderschönen Buchten der Gegend (oder auch ein Stückchen weiter) zu erkunden. Es gibt einen Wellness-Bereich, aber im Hamam riecht es gruselig, da nützt es auch wenig, wenn das Personal freundlich ist und jeden Tag Räucherstäbchen aufstellt. Sorry, hier muss dringend nachgebessert werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rhodi (51-55)

September 2019

HOTEL WOXXIE - PREIS / LEITUNG HABEN GESTIMMT

3.0/6

Würde ich dort nochmal Urlaub machen? NEIN ! Das Hotel wirkt auf dem ersten Blick ansprechend, an einem Hang gelegen, schön aufgeteilt, guter Pool mit Wasserrutschen, Tennis- und Basketballplatz, eigener Strandabschnitt usw. Erst auf den zweiten Blick erkennt man den abgeranzten Zustand der Anlage, besonders die Zimmer mit ihren "Möbeln", die den Eindruck einer Ansammlung von Sperrmüll machen !!! Ganz abgesehen von der Hotelwäsche wie Handtücher, Bettwäsche, Zustand der Armaturen im Bad, die Ecken der Badewanne, Toilettenbecken usw. Ich habe es mir erspart die Toilettenbürste zu begutachten, ich hatte keinen Vollschutzanzug dabei...


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen BODRUM Milas zum Hotel ca. 1 - 1 1/2 Stunden. Das Hotel liegt an einem Berghang, ist aber durch die Lage zu Fuß (starker Anstieg) relativ schwer zu erreichen. Der Strand ist auf Grund der Lage direkt an der Strasse zwischen AKYARLAR und Turgutreis als eher schmutzig zu bezeichnen, nicht sehr breit, steinig. Für einen reinen Badeurlaub eher nicht zu empfehlen. Das Wasser ist klar und sauber. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmittel wie Dolmusch (Bus) nach Tusgutreis un


Zimmer

2.0

Die Betten haben ihre Verschleißgrenze erreicht! Ausser der Einbauschrank mit Mietsafe waren alle Möbel defekt bzw. "abgerockt"! Die Bettwäsche hatte ekelige Flecken, die Handtücher fielen bereits teilweise auseinander, ebenfalls mit Flecken! Die Armaturen wie Mischbatterie, Abflußstopfen usw. waren nicht mehr verchromt sondern grau mit Grünspan, Schimmel im Bad usw. Siehe Fotos. Mein Zimmer wurde täglich mehr oder weniger geputzt, zumindest Handtuchtausch und durchgewischt, die Flächen der Sch


Service

6.0

Der Service war gut, es waren alle Hotelmitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Leider spielt auch immer ein gewisser Gedanke des "Trinkgelderschleichens" mit.... Der komische "DJ", der immer Abends am Restauranteingang stand und die Leute mit "Showeinlagen" vollgetextet hat war ein besonders schlimmer Fall... Der lange Typ an der Lobbybar ebenfalls... Hat man einem Kellner mal 5 Euro zugesteckt wusste das Minuten später das gesamte Personal, so schwirrten am Folgetag gleich 4 Kellner um mich he


Gastronomie

5.0

Ja, ein schwieriges Thema...weil es wohl jeder anders sieht... Also es wurde sich viel Mühe gegeben, die Salate waren immer Frisch zubereitet, auch das Obst wie Melonen, Äpfel, Pflaumen. Es gab jeden Tag kalte Pommes und diverse Kreationen von Hähnchenfleisch. Einmal pro Woche gab es Fleisch vom Dönerspieß und vom Grill (auch Fisch). Ich habe das eigentlich immer, und nicht nur in der Türkei gehabt, das die Pommes kalt waren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann sehr viel auf eigene Faust unternehmen, ich finde sowas wie "Animationen" eh nervig. In Turgutreis gibt es so ein Büro für Ausflüge, das wird man für kleines Geld fündig. Tagesausflug mit der Fähre nach KOS (Griechenland) 17,- € (mit Hoteltransfer 21,-€), Tagestour mit den Boot, Mittagessen, Schwimmen, Schnocheln 10,- € usw. VORSICHT bei den Bootsleiter, hohe Verletzungsgefahr da Handlauf rutschig ist (beim Abrutschen kann man sich die Finger an den Treppenstufen aufreissen) !!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Aynur (31-35)

September 2019

Toller Ausblick, top service

5.0/6

Traumhafter panorama Ausblick... die servicemitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Auch wenn dieses Hotel kein luxus resort ist kann ich es absolut weiter empfehlen, wenn man nicht all zu hohe Ansprüche hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Mai 2019

Es entsprach einfach nicht unseren Vorstellungen

3.0/6

Hotel in desolatem Zustand. Überall Defekte. Sämtliche Toiletten im Haus sowie Kühlschrank und Klimaanlage schlecht.


Umgebung

5.0

ca. 1 Stunde


Zimmer

2.0

Unser Zimmer wurde in 7 Tagen nur 2 x gereinigt und auch die Betten nur 2 x gemacht


Service

4.0

Das Personal war nett.


Gastronomie

3.0

7 Tage Mittags und Abends Hähnchen in allen Variationen. Abends noch zusätzlich ein Fleischgericht. Das ist für ein 4,5 Sterne Hotel nicht angemessen


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war ok


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kurt (51-55)

Mai 2019

Perfektes Preis-Leistungsverhaeltnis

6.0/6

Sehr gutes Preis-Leistungsverhaeltnis, super Lage mit wunderschönen Meerblick, das Essen und die Zwischenmahlzeiten waren sehr gut. Hilfsbereite und freundliches Personal. Gute Anbindung nach Turgutreis und Bodrum.


Umgebung

6.0

Super Panorama, gute Anbindung nach Bodrum und Turgutreis mit Öffentlichen Verkehrsmittel.


Zimmer

6.0

Alles was man braucht, grosses Zimmer und Bett, mit schönen Aussicht von Balkon.


Service

6.0

Sehr Hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, schmackhaft, vielfältiges Buffet, für jeden ist was dabei, Nachtich und Zwischenmahlzeiten sind lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gutes Animationsprogramm, Tages Ausfluege kann man vor Ort buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oli-Anna (61-65)

Oktober 2018

das hotel und umgebung lage und alles super super

6.0/6

die lage panorama blick wohin man schauen kann sauber sehr schön das personal war sehr freundlich sehr hilfsbereit die kuche war hervorragend das schönste


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yasemin (41-45)

September 2018

Perfekt zum Entspannen und Relaxen

5.0/6

Sehr nettes Personal. Super schöne Aussicht. Die Auswahl am Buffet war hervorragend. Zum Entspannen genau das richtige.


Umgebung

6.0

1 Stunde vom Flughafen bis zum Hotel. 👍. Der nächste Ort war mit dem Bus nur 10 min entfernt.


Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (61-65)

September 2018

Erneut rundum wohlgefühlt

6.0/6

Nach der Änderung des Namens des Hotels von Feye Pinara in Woxxie Hotel, verbunden mit einer kompletten Renovierung und Neugestaltung, hat das Hotel wesentlich an Qualität gewonnen. Die Aussicht des Hotels ist unbezahlbar und die Freundlichkeit des gesamten Personals macht den Urlaub doppelt schön. Wir kommen auf jeden Fall wieder!!! :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

September 2018

Nie wieder , dazu war zuviel nicht gut.

3.0/6

Traumhafte Lage, störend die sehr laute Musik während des ganzen Tages am Pool und auf den Terrassen .Ebenfalls Dauerbeschallung im Speisesaal, sehr laut und irgendwann unerträglich. Vom Personal an der Rezeption haben nur 2 deutsch verstanden und gesprochen, wenn die nicht da waren, keine Chance. Lobend erwähnen möchte ich Erkan von der Rezeption, welcher sich sehr bemüht hat.


Umgebung

5.0

Traumhafte Lage, wunderschöne Ausblicke über die Ägais, aber der Hotel Strand sehr schmutzig und ungepflegt.. Die Anfahrt zum Hotel über eine Stunde, die angebotenen Ausflugziele, teilweise sehr weit weg. Wovor ich ausdrücklich warne, das angebotene Hamman über die Reisebetreuung für 15,- €, Dafür ist man 5 Stunden unterwegs, wird an das andere Ende der Insel gefahren, 50 Reisende sitzen dann in dem Bad wie die Hühner auf der Stange, es findet eine 8 minütige Massenabfertigung statt. In keinem F


Zimmer

2.0

Die Zimmer sehr abgewohnt, ungepflegt, Gardinen könnten mal eine Wäsche vertragen. Toiletten Spülung funtionierte beim 5. Versuch, Lichtschalter wacklig, auch mehrere Versuche nötig. Durch die Dauerbeschallung bis in die späte Nacht auf der Terrasse habe ich nicht gut geschlafen. Mein Zimmer war in der 1.Etage , mit Blick auf die Terrasse.


Service

2.0

Getränke Selbstbedienung, das ist auch ok für mich, aber das Personal war sehr unfreundlich, unmotiviert. Hat meistens nicht verstanden, was man wollte. Der Reisebetreuer war nie zu erreichen, um evt. Beschwerden los zu werden. Die habe ich dann nach Reiseschluß direkt an FTI geschrieben, mal sehen was draus wird.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut, ausreichend und wohl schmeckend. Sehr viele Salate, ansprechend angerichtet. Störend die Dauerbeschallung.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein schöner Pool. Die üblichen Aktivitäten, welche durch die Reisebetreuung angeboten werden. Im Hotel selbst gab es keinerlei Veranstaltungen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nana (56-60)

September 2018

Alles war gut. Ich komme nächstes Jahr schon wieder.

5.0/6

Gute Atmosphäre,die Bedienung war super.Tolles Wetter. Gute Essen, ich habe richtige Spaß gehabt und meine Geburtstag gefeiert dort...Danke für alles.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Micha (51-55)

September 2018

Poolurlaub

4.0/6

Für Leute die Poolurlaub und Wandern mögen ist es vielleicht nicht schlecht,ansonsten war es ein ruhiger Urlaub aber nichts für uns


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

August 2018

Für den Preis in Ordnung

5.0/6

Hotel ist ok. Geputzt wird eher nicht so genau und gründlich. Personal an Rezeption war freundlich und konnte teilweise gut deutsch sprechen. Weg zum Strand war ok. Aussicht war super.


Umgebung

4.0

Transfer zu Hotel ca. 1 Stunde. Dolmus nach Turgutreis 10 min.


Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nilli (41-45)

Juli 2018

Ich würde das Hotel niemanden weiterempfehlen!

2.0/6

Das einzig gute in diesem Hotel ist die Aussicht! Lage des Pools ist auch sehr schön. Das Essen, die Animation ist sehr schlecht.Die Zimmer und besonders das Badezimmer ist sehr dreckig und wird nie richtig sauber gemacht. Die Toiletten stinken und die Dusche sieht eklig aus, man fühlt sich da einfach nicht wohl täglich zu duschen! Gesamte Dauer unsere Reise hatten wir kein Licht im Zimmer, die Minibar hat nicht funktioniert.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist abgelegen, es gibt nichts in der Nähe. Man muss bis zum nächsten Ort mit dem Dolmus oder Taxi fahren.


Zimmer

1.0

Zimmer sind sehr schlecht. Wir waren 2 Wochen in diesem Hotel und in der gesamten Dauer wurde nur 1 mal die Bettwäsche gewechselt. Auch das Trinkgeld an die Reinigungskraft hat nicht geholfen, sie dazu zu motivieren gründlicher sauber zu machen. Das Badezimmer ist sehr runtergekommen, die Mülleimer sind verrostet und wurden fast nie gelehrt. Die Toilette hat gestunken, da half wohl das verwenden von Clorix als Reinigungsmittel der Putzfrau auch nicht viel, wenn man ins Zimmer reinkam hat es nach


Service

2.0

Die Kellner sind meist sehr nett aber die sind darauf fixiert das Geschirr schnell vom Tisch zu räumen und haben kein Auge dafür ob der Gast noch isst oder fertig ist mit essen. Es wird schnell abgeräumt aber man führt mit einigen Kellnern nette kurze Gespräche.


Gastronomie

1.0

Ich habe noch nie ein Hotel gesehen was so schlechtes Essen anbietet wie dieses. Es gibt jeden Tag das gleiche zu essen, und leider auch kaum Obst außer Wassermelone zum Frühstück. Es gibt kaum Fleisch und gegrilltes. Ab und zu mal gab es Fisch gegrillt aber da hat man eher die verbrannte Kohle geschmeckt als den Fisch. Aus dem Kuchen was ich gegessen habe , kam großes Stück Eierschale raus, das hat mir den Appetit verdorben. Die Salatbar ist immer gleich, ich habe fast 1 Woche nur Salat gegesse


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animation ist sehr schlecht. Zumba am Pool was angeboten war, war immer das gleiche mit der gleichen Musik und Bewegung dazu. Am Abend war Kinderdisco, immer der gleiche Ablauf aber die Kinder hatten ihren Spaß. Die Animation danach für Erwachsene war auch sehr schlecht Wurde von den Animateuren selbst alles dargestellt. Es waren kaum Shows mit richtigen Darstellern außer 1 Abend Show mit einer Bauchtänzerin. Die Animateure an sich sind sehr Nett! Aber vieles ist auf Russen und Engländer an


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Mai 2018

Wer einen schönen Strand möchte ist hier falsch

3.0/6

Das Hotel hat einen wirklich wunderschönen Blick auf’s Meer. Der Poolbereich ist auch in Ordnung bis auf die teilweise unentspannende Musik die dort gespielt wird. Das Hotel machte ansonsten einen eher unsauberen Eindruck auf uns. Das Putzpersonal bestand bei uns aus jungen Männern denen das putzen augenscheinlich nie richtig gezeigt wurde. In unserem Zimmer war es bei Bezug nur dürftig geputzt. Der Boden war schlierig und die Ablageflächen auf Nachttisch sowohl am Spiegel etc. Nicht frisch geputzt. Es waren fettige Fingerabdrücke an Schrank und Wänden zu sehen. Nach unserer ersten Übernachtung bekamen wir keine frischen Handtücher und hatten nur noch eine wenig Toilettenpapier. Auf nachfragen brachte uns dann ein junger Mann frische Tücher die er unter seine Achselgeklemmt trug. Hier ist definitiv Professionalität verloren gegangen. Sowohl beim Elan der Putzkolonne als auch bei den Kellnern ist ersichtlich, sie sind nicht vom Fach und zudem teilweise etwas vorschnell einem das Geschirr vom Tisch abzuräumen. Stattdessen lieber mal die Essenstische mit einem sauberen Lappen abwischen. Wir haben öfter mal den ein oder anderen Tisch nicht genutzt da er nicht sauber war. Das Essen war für unseren Geschmack zu eintönig und eines der Hauptbestandteile waren Pommes. Leider war es uns durch den eher unsauberen allgemeinen Auftritt auch am Essensbuffet nicht so wohl. Für kleines Geld kann man nicht viel erwarten aber eine bestimmte Professionalität sollte meiner Meinung nach drin sein. Ich sah einen Wasserspender, welcher 4 Tage bei brütender Sonne am Poolbereich stand.Auch diese Dinger haben eine Hygienevorschrift die jemandem wohl irgendwann einfiel. Irgendwann war er weg. Morgens vor 10 Uhr hatten wir nie warmes Wasser im Bad. Auch auf Nachfragen hatte es sich nicht geändert. Warmes duschen ging nur Abends. Deutsches Fernsehen gibt es nicht. Wir hatten 2 Tage 3 Sender welche aber nachdem wieder verschwunden waren und plötzlich russische Sender an dieser Stelle waren. Zwischendurch mussten wir noch den Haustechniker rufen weil unsere Toilettenspülung durchlief. Der sogenannte Spar Bereich machte auf uns eher den Eindruck eines Kellers indem Wäsche getrocknet wird. Es roch modrig und wirkte alles genauso unsauber wie der Rest. Immer wenn wir dort unsere Poolhandtücher holten , welche ebenfalls nicht wirklich gut Rochen und oft noch Creme Flecken hatten , öffnete ein junger Mann eine Tür , schloss sie hinter sich ,kam raus gab uns die Tücher und verbarg jeden Blick für uns hinter die Tür,was uns sehr wunderte. Thema Spar war somit für uns auch keins mehr. Wir fühlten uns in diesem Bereich gar nicht wohl. Zudem muss man sagen einen Tag vor unserer Abreise Roch es dort besser und es waren Damen dort , die wohl für die Massagen zuständig waren. Der Spa Bereich wurde wohl später hergerichtet. Wie so einiges. Türen wurden gestrichen , es roch oft nach Lack und es hing nirgendwo ein Hinweis auf Vorsicht. Der Strand war leider auch eine Katastrophe. Die Liegen waren schmutzig und die Auflagen sowieso. Wer zum Strand möchte muss ca.150 bis 200meter die Hotel Auffahrt herunter laufen und eine stark befahrene Straße überqueren. Der Weg zurück ist für Kinder,Senioren oder gehandicapte unangenehm bis nicht gehbar. Angeblich fährt ein Shuttle welches zu unserer Zeit nur stand. Wenn man am Strand liegt ist das Rauschen der Autos lauter als das Meeresrauschen. Auch den Steeg sollte man besser nur mit Badeschuhen betreten wegen Verletzungsgefahr. Kurzum der Strand ist meines Erachtens überhaupt nicht schön. Zu unserer Zeit lag dort viel Müll welcher aber sicher in der Hauptsaison weg ist. Wir haben einen Ausflug nach Kos gemacht dort hatten wir den schönsten Urlaubstag. Für kleines Geld kann man das Hotel wagen jeder hat seine eigenen Ansichten für uns war es etwas enttäuschend aber man kann schöne Ausflüge machen das hilft ;-)


Umgebung

5.0

Bodrum Kleider Bazaar am Dienstag ist einen Besuch wert. Bodrum Stadt. Turgutreis Hafen und Stadt. Eine Fahrt mit der Fähre nach Kos oder Weiter. Bootstouren werden angeboten


Zimmer

3.0

Eher unsauber


Service

3.0

Die Kellner sind nett können zum Teil weder Englisch noch Deutsch. Putzen ist definitiv kein großes Thema in diesem Hotel. Das Personal ist bis auf Ausnahmen sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

1.0

Die Tische sind zum Teil unsauber und das Essen ist verbesserungsbedürftig. Frühstück genauso . Kein Joghurt und eher unansprechendes Obst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Mai 2018

Schönes grosses hotel mit hervorragender aussicht

5.0/6

sehr preisswert, zimmer sind ganz ordentlich fast jedes zimmer mit schöne aussicht zu mehr. man kann rund um die uhr gut essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (70 >)

Mai 2018

Zu diesem Preis weiterempfehlen

5.0/6

Das Hotel liegt auf der Höhe mit besten Blick auf das Meer. Die Zimmer sind ganz ordentlich, wenn man etwas mehr bezahlt hat man auch von dort beste Sicht auf das Meer. Das Personal besonders Yilmaz an der Rezeption der sehr gut deutsch spricht wie das übrige Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Trotz der vielen Arbeit sehr freundlich geblieben. Das Essen ist Gut und reichlich Auswahl gibt es auch genug. Für die Kinder Spageti und Pommes. Salate und Nachtisch hervoragent. Ricci der Animatör hat seine Sache mit den Kindern gut gemacht. Abends auch man muss halt Spass daran haben .Man kann den ganzen Tag essen und trinken. Das Preisleistungs Verhältnis ist gut,das muss berücksichtigen, sonst muss man zu Hause bleiben. Der Flug in die Türkei ist teurer wie das Hotel.(sollte man beachten) Man muss zufrieden sein. Ich werde wieder kommen so preiswert kann man fast nirgends mehr Urlaub machen. Einen Wermutstropfen habe doch bei der Hinreise vom Flughafen zum Hotel die normal 1 Stunde hat der Fahrer sich mehrmals verfahren und die Gangschaltung nicht richtig funktioniert hat es eben 4 Stunden gedauert.,man muss die Sache mit Humor nehmen man ist eben in der Türkei.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christin (31-35)

Mai 2018

Nicht nochmal!

2.0/6

Schlechte Küche und sehr schlechte zimmerreinigung. Toller Ausblick. Das Hotel hat viel mehr Potential aber alles läuft da mit angezogener Handbremse.


Umgebung

3.0

Lage eher einsam, um was zu Unternehmen muss man weiter weg fahren oder mit dem Dampfer nach kos . Zum entspannen super!


Zimmer

1.0

Die reining kam nur um die Betten zu machen. Wenn man genauer hinsah war überall Staub und der lag nicht erst 3 Tage. Wir waren 7 Tage da und nicht einmal wurde das Bad oder wenigstens die Amaturen abgewischt. Leere Gläser oder Flaschen blieben tagelang unberührt stehen. Im Treppenhaus stapelt sich der Müll.


Service

2.0

Deutschsprachige Mitarbeiter ja aber viele zogen furchtbare Gesichter. Deutsches Fernsehen gab es nach mehrmaliger Ansprache und dann auch nur ZDF.


Gastronomie

2.0

7 Tage lange ein und das selbe essen. Morgens mittags Abend Pommes . Trockene Salate ... Eher unstrukturiertes essen... oft war das essen schon kalt und nie beschriftet ! Kein frisches zubereitetes Obst etc eher lieblos. Schlechte Cocktails. " Barkeeper" die nicht mal wissen wie gin tonic geht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Entspannen am pool ja ... der Pool wirkte sauber die Liegen eher gar nicht... in der Umgebung ist nicht viel los aber für 2 Euro kann man mit dem Bus nach bodrum fahren. Oder nach kos fahren . Der Strand ist furchtbar unsauber.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anika (31-35)

Januar 2018

Super für Familien

4.8/6

Im großen und ganzen waren wir sehr zufrieden. Die Kinder waren glücklich über tägliche Animation und Minidisko. Ein Miniclub wie ausgeschrieben existierte so nicht. Dennoch gab es mehrere abwechslungsreiche Angebote der Animateure am Pool bzw im Pool. Die Animateure waren durchweg super freundlich und haben einen tollen Job gemacht. Unser Zimmer war recht groß, mit Meerblick. Im Zimmer war der Boden ziemlich aufgegangen und in der Dusche gab es hier und da kleine Verbesserungswünsche. Das Buffet war an sich abwechslungsreich mit vielen frischen Salate und riesigen Kuchenbuffet. Mir persönlich mangelte es sehr an Fleisch. Es gab täglich Hähnchen oder Kebap und für die Kids Nuggets. Die Polster auf den liegen am Pool sind teilweise sehr verschlissen. Die Sauberkeit der Toilette am Pool lässt sehr zu wünschen übrig. Im Spabereich waren wir nicht. Das Hotel hat einen atemberaubenden Blick auf das Meer und umliegende Inseln. Aber ein Spa Hotel ist es aus meiner Sicht nicht. An den Strand hat uns nichts gezogen. Direkt dahinter verläuft eine viel befahrene Straße. Mit dem Dolmosch ist man nach nicht mal 10 Minuten Fahrt in Turgutreis wo es viele Unternehmungsmöglichkeiten gibt. Wir haben sehr günstig gebucht und waren dafür super zufrieden. Auch ein großes Lob an ercan von der Rezeption. Deutschsprachig und immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tuncay Yildirim (41-45)

August 2017

Finger weg von diesem Hotel

1.0/6

Ich habe ja schon viele Hotels bereits, aber was ich in diesem Hotel vorgefunden hatte war einfach schlecht, und würde dieses Hotel meinem Feind nicht empfehlen. Ich hatte das Hotel für 10 Tage gebucht gehabt, und bin nach 2 Tagen abgereist, Als wir eingecheckt hatten, war die Toilette mit den Extrimiteten des Gastes der vorher in diesem Zimmer war voll. Schimmel im Bad. Reinigung unter aller sau. Personal völlig übermüdet s.h. Bilder. Beim Abend Essen, kann ich mir vor wie als ob man hier Haifütterung aus dem Käfig machen würde. Hier wird zwar All inclusive angebot, aber so wirklich konnten man das All inclusive nicht in anspruchnehmen, da nur ein Kellner die Getränke in Empfang nahm beim Abend Essen. Man bekommt auch nur eine Zimmerkarte für die Öffnung der Zimmer Türe, Grund kann ich mir nur erklären, das man die Klimaanlage im Zimmer ohne Karte nicht in betrieb nehmen kann, im Umkehr schluss heist das , das man nur wenn man im Zimmer ist und die Karte einsteckt, damit die Klima Anlage läuft. In diesem Hotel wird mit allem gesparrt wo man kann. Das Hotel liegt nicht am Strand, man kann den Hotel eigenen Shuttel benutzen, der alle 15 minuten Fährt. Das Hotel liegt auch nicht in Turgutreis, sondern Akyarlar. Von Turgutreis kann man mit dem Dolmus Shuttler hin fahren. Also Finger weg von diesem Hotel.


Umgebung

1.0

Liegt nicht in Turgut Reis sondern an dem Vorort Akyarlar welches zu Turgut reis gehört 15 minuten mit dem Auto nacht Turgutreis


Zimmer

1.0

Dreckig


Service

1.0

Lustlose Kellner, da sieht man die Unterbezahlung,


Gastronomie

2.0

schlecht


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2017

Für das kleinere Budget absolut zu empfehlen

4.0/6

Das Hotel an sich ist alles in allem gut. Man sollte nur beachten, dass man eig erst ab 13 Uhr einchecken darf. Wenn man etwas früher da ist hängt man ziemlich in der Luft. Unser Reiseveranstalter hatte das bei uns unterschlagen, dafür kann das Hotel aber eig nichts. Nur damit es nicht auch anderen passiert. Das Hotel ist preis/leistung völlig in Ordnung. Es ist sauber und das Essen ist ok. Die Aussicht ist wirklich sehr sehr schön, wir waren für das was wir gezahlt haben sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Aynur (26-30)

Juni 2017

Absolute Weiterempfehlung. Tolles Hotel

6.0/6

Absolute Weiterempfehlung. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub im woxxie Hotel. Die negativen bewertungen sind für mich uii unbegründet. Sehr freundliches Personal mit gutem Service. Die Mitarbeiter hatten immer ein Lächeln übrig.Essen hat gut geschmeckt auch wenn Die Auswahl nicht riesig war. Die Aussichten einfach traumhaft. Für ein 4 * Hotel top.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Die Auswahl am Büffet war nicht riesig dafür hat das Essen aber sehr gut geschmeckt und das ist meiner meinuubg nach das wichtigste.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lalla (26-30)

September 2016

Eine Katastrophe, mehr Stress wie Entspannung

1.0/6

Wer die größte Enttäuschung im ganzen Leben erleben möchte sollte in das Hotel... Alle Bewertungen die ich abgegeben habe, sind ohne zu übertreiben... Überlegt es euch gut und glaubt an die negativen Bewertungen bevor ihr bucht.. Ich hatte ein schrecklichen Urlaub auf dem in das ganhe Jahr gewartet habe.. Traurig aber wahr!!!


Umgebung

6.0

Eine perfekte Lage.. Tolle aussicht,toller Sonnenuntergang..aber mehr auch nicht!!!


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind alt Alte Möbel Dreckige Bettwäsche Dreckige Badezimmer Dreckige Handtücher In 8 Tagen wurde unser Zimmer kein Tag gesäubert. Ich wurde angegriffen von Flöhe und musste erst mal 3 tage lang jeden Tag zur Apotheke und habe gefühlt ein vermögen an Salben und Medikamenten ausgegeben!!


Service

1.0

Service konnte nicht gut sein weil es nur Jugendliche zwischen 15-18 Jahren waren die keine Ahnung von dieser Arbeit hatten die viele Stunden für wenig Geld gearbeitet haben.Ich hatte Mitleid mit dem Personal!!


Gastronomie

3.0

Das Essen hat nicht schlecht geschmeckt aber die Hygiene wurde ganz klein im ganzen Restaurant geschrieben.. Teller,Tassen,Besteck dreckig T-shirts vom Personal dreckig


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam hat dafär gesorgt das es den Gästen gut geht und mit allen wegen und mitteln für gute Laune gesorgt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Juli 2016

Ein "TRAUM" wie immer

6.0/6

Das Hotel wird von Jahr zu Jahr besser. Es ist sauber und das Essen hat eine sehr gute Qualität. Nicht zu vergessen die Traumlage den Hotels


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (46-50)

Juli 2016

Super wie immer

6.0/6

Das Hotel beeindruckt durch Sauberkeit, gutem Essen und einem Atemberaubenden Ausblick. Es ist zu 100% weiter zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Baran (26-30)

Juli 2016

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Was mir besonders gefallen hat waren die Zimmer und die Lage des Hotels. Es ist ein sehr schönes Hotel. Service war stets immer freundlich. Essen vom feinsten. Sehr gute Verpflegung. Sandstrand. Animation. Supermarkt. Poolbar usw. Preisleistung sehr gut. Für Familien sehr geeignet. Wer also ein günstiges Hotel sucht ist hier genau Richtig. Sehr empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Essen war vom feinsten. Es gab Frühstück und Spätaufsteher Frühstück. Mittagessen. Nach Mittag gabs am Pool auch noch was zum Essen. Eis. Abendessen und Nachtsuppe. Sehr viel Auswahl an Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brian (46-50)

Juni 2016

Nie wieder!

3.0/6

Tolle Aussicht, gutes Essen, fleissige und freundliche Bedienstete. Das wars! Gäste (95% Türken) benahmen sich im "Russian-style" wie Vandalen. Teller vollgeladen, um sie dann nach kurzem Genuss größtenteils entsorgen zu lassen. Schlimm!!! Jede Mahlzeit..zu jeder Tageszeit wurde massenweise gutes Essen entsorgt. Wir haben uns geschämt. Und die Kinder schauen es ihren Eltern ab und benehmen sich ebenso. Zimmer wurden nach Belieben; so ca. alle 3- 4 Tage gesäubert. Höhepunkt war eine "Fast-Schlägerei" vor dem Hotel mit ca 30 Gästen, da die sich wohl irgendwie gegenseitig zuvor beschimpft hatten. Nein Danke, da werden wir nicht noch einmal vorstellig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ilhan (26-30)

Juni 2016

Ein echter Hit für den Preis

5.0/6

Hotel war klasse besonders das essen war prima pool war einzigartig ein highlight für die kinder war die rutsche von der ambiente war ich beeindruckt Was mich nur gestört hat war die fehlkonstruktion in der dusche da fliesste ständig wasser raus und putzfrau war nicht besonders hätte besser putzen können klima kann man noch besser einstellen ansonten prima hat mich wirklich sehr beeindruckt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz-Dieter (66-70)

Oktober 2015

Kein 4 Sterne Hotel

3.5/6

Das Hotel hat keine 4 Sterne.Die Zimmer sind neu und schön.Leider ist die Flege der Zimmer sehr mangelhaft in den 11 Tagen wurde nicht einmal das Bad geputzt.Im gesamten Hotel gibt es nur die Sprache Türkisch oder Englisch.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (46-50)

Oktober 2015

Nur etwas für trinkfreudige

2.0/6

Kleines Hotel mit trinkfreudigem Publikum. Weg zum Strand recht beschwerlich und nicht für Menschen mit Behinderung geeignet. WC am Strand permanent stark verschmutzt. Terrasse im Hotel insbesondere am Abend überfüllt und zu wenige Sitzplätze nach dem Motto "Den letzten beißen die Hunde" Alles in allem nicht zu empfehlen, es sei denn man ist trinkfreudig und ausfallend.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

September 2015

Top Hotel, das seinen 4 Sternen gerecht wird!

6.0/6

Zum vierten mal in diesem Hotel und immer wieder begeistert. Nach der Renovierung vor eineinhalb Jahren, ist es besser denn je. Die ganze Hotelanlage ist modernisiert worden. Sogar WIFI und Safe sind nun inklusive. Nettes Personal, angefangen von den Putzkräften bis hin zum Boss. Wir kommen nächstes Jahr mit Sicherheit wieder.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht und doch den Trubel nicht missen möchte, ist hier richtig. Im Hotel selber geht es eher Ruhig zu, obwohl Animation und Abendveranstaltungen nicht fehlen. Der Trubel beginnt in 4km Entfernung, in Turgutreis. Vom Hotel aus genießt man einen traumhaften Blick über das Meer mit seinen Inseln


Zimmer

6.0

Große, sehr schöne und moderne Zimmer mit LCD-TV, großer Balkon, Klimaanlage, Telefon, Minibar, Föhn. Es ist alles da was man braucht.


Service

6.0

Fleißiges und sehr freundliches Personal. Hat jemand eine Beschwerde, kein Problem, wird sofort erledigt. Englische Sprachkenntnisse sollte man schon mitbringen. Ab nächstem Jahr sollte man auch mit deutsch gut durch kommen. Die Zimmerreinigung ist zwar nicht hundertprozentig aber im Urlaub kann man auch mal ein Auge zudrücken.


Gastronomie

6.0

Die angebotenen Speisen sind sehr schmackhaft und immer frisch und abwechslungsreich. Es wird mit Sicherheit jeder etwas für sich finden. In dem Restaurant und im gesamten Hotelbereich ist es sehr sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (46-50)

September 2015

Super Hotel

5.9/6

Tolles, modernisiertes Hotel, was seine 4 Sterne wert ist. Sauberkeit wird hier groß geschrieben. Extrem fleißiges Personal. Hier scheint jeder gern zu arbeiten. Kein Wunder, der Boss ist ein netter Mensch und drückt auch mal ein Auge zu, wenn etwas nicht so funktioniert. Es ist nicht so wie in anderen Hotels, wo der Boss mit der Peitsche die Richtung angibt. Wir werden nächstes Jahr zum fünften mal das Hotel besuchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marc (41-45)

September 2015

Nicht für jeden geeignet

3.3/6

Das Woxxie Hotel können wir nur bedingt empfehlen. Zimmer war immer sauber ( Tipp: Kleines Trinkgeld für den Zimmerservice direkt am Anfang geben). Zu empfehlen, sind vor allem die Superior Zimmer mit Meerblick. Dieser ist traumhaft schön. Die Lebensmittel sind immer frisch und das Buffet ausreichend, sowie für jeden Geschmack etwas dabei. Kleines Manko, sind die nicht ausreichenden Sitzmöglichkeiten (vor allem Abends) auf der sehr schönen Dachterrasse. Der Pool und Strand werden mehrmals am Tag gereinigt. Das WC am Strand war permanent verdreckt. Der Weg vom Hotel zum Strand ist ein wenig mit Steigung verbunden, aber machbar, für Menschen, die gut zu Fuß sind. Das Publikum ist gemischt, was Alter und Nationalität angeht. Als wir dort waren, haben sich nicht irgendwelche Russen, sondern Deutsche, wie Ferkel am Buffet und am Strand/Pool aufgeführt und man musste sich als Deutscher in Grund und Boden schämen. Das Personal ist sehr freundlich und mit Englisch kommt man gut durch. Das Spa ist auch zu empfehlen, besonders die Massagen. Ab der zweiten Woche unseres Aufenthaltes, sank das Niveau des Publikums rapide und es war sehr laut, durch Alkohol Gelage, dieser Personen. Für Familien mit Kindern, ist das Hotel nicht geeignet, da zu wenig Freizeitmöglichkeiten. Insgesamt können wir das Hotel nicht weiterempfehlen für Personen, die Ruhe suchen. Auch die Entfernung zum Strand ist zu weit. Friseur ist zwar angegeben, gibt es aber nicht. Auch ein großes Manko unabhängig vom Hotel, ist der Transfer, da fast alle Flüge nach Bodrum nur mit umsteigen in Istanbul möglich ist. Transferzeit von der "Heimat" bis zum Hotel und Flüge fast 12 Stunden. Das bedeutet....zwei Tage weg. Ein kleiner Tipp am Rande, für Leute , die dem Sporttauchen geneigt sind oder Schnuppertauchen möchten., ist die Tauchbasis "Turkuaz Dalis Merkenzi" von Ahmet Yasar in Bodrum. Diesen am besten per Mail vor dem Urlaub kontaktieren (Website mit einer Suchmaschine suchen) in Bodrum. Dieser bietet einen Shuttle Service vom Hafen zum Hotel und zurück an.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Erol (31-35)

September 2015

Preis/Leistung ist gut

5.2/6

Wir waren im Zimmer 2016 untergebracht. Das Zimmer war sauber und geräumig. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Die Hotelanlage ist am Hang gebaut, daher keinen Verkehrslärm und man hat einen super tollen Blick aufs Meer und Kos. Der Shuttle-Service fährt von 10 Uhr bis 18 Uhr alle halbe Stunde zum Strand und wieder zurück, da der Weg zum Strand ein wenig mit Steigung verbunden ist. Das Personal war sehr zuvorkommend, nett und hilfsbereit. Das Essen war reichhaltig, aber mit der Zeit eintönig. Mit Dolmus ist man ungefähr in 10 Minuten in Turgutreis, nach Bodrum Stadt dauert die Fahrzeit ungefähr 50 Minuten. Wer keine zu hohen Erwartungen hat, ist im Woxxie Hotel gut aufgehoben, denn das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2015

Mittelklasse-Hotel in toller Lage

3.5/6

Überschaubares Hotel. Es ist teilweise lrenoviert. Allgemein guter Zustand. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Viele Belgier, Franzosen, Holländer , Polen, aber auch Deutsche von jung bis Rentner.


Umgebung

4.0

Da das Hotel auf einer Anhöhe liegt, hat man wirklich einen ganz tollen Blick auf das Meer und die Bucht. Entfernung zum Strand , kann man gut zu Fuß bewältigen Nächster Ort ist Turgutreis. Man kommt schnell mit dem Dolmusch nach Turgutreis. Nach Bodrum fährt man ca 45 min.


Zimmer

4.0

Zimmergröße und Ausstattung waren gut. Wir hatten einen Balkon mit Meerblick. Bad war auch ausreichend groß, nur die Sauberkeit ließ schwer zu wünschen übrig.


Service

3.0

Viele freundliche Angestellte, aber leider auch unfreundliche Kellner beim Essen, die nicht lächeln können und man das Gefühl hat, nicht willkommen als Gast zu sein. Einige Angestellte können etwas englisch. Zimmerreinigung ist eine Katastrophe! Sie verteilen den Dreck nur, Badspiegel und Becken wurden nie geputzt, das Bett wurde lieblos gemacht und in 14 Tagen nicht einmal die Bettwäsche erneuert. Dank einem Deutsch-Türken, der mir übersetzte , wurden Beschwerden schnell beseitigt.


Gastronomie

3.0

Das Essen war okay, nicht wirklich eine große Auswahl, aber man wird satt. Hygiene ist mangelhaft, Gläser und Besteck immer verschmutzt. Wenn das Hotel, wie bei uns voll belegt ist, bekommen die Gäste Probleme einen freien Platz zu ergattern. Bei der Lobbybar waren auf der Terrasse nicht genug Sitzmöglichkeiten für die anwesenden Urlauber


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren immer am Strand. Auflagen alt, Dusche war okay. Es gab keine Möglichkeit sich am Strand umzuziehen. Das WC war über die Straße und meistens verschmutzt. Es gab nur einen Animateur, der leider seinen Beruf verfehlt hat. Keine Kinderdisco. Die Disco wurde in 14 Tagen auf Beschwerden von jugendlichen Belgiern nur einmal geöffnet. Die WC waren eine Katastrophe, dermaßen verschmutzt und es krabbelten auch einige Tierchen dort herum.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

September 2015

Nie wieder in dieses Hotel !!!

1.8/6

Das Hotel sieht äußerlich ansprechend aus, war für uns alledings eine einzige Katastrophe. Wir wurden in dem Nebengebäude untergebracht, dessen Zimmer noch nicht renoviert waren. Von der Matratze des Bettes im ersten Zimmer lachte uns ein ca. 50cm großer Urinfleck an. Im zweiten Zimmer war das Bett durchgebrochen und die Matratze war durchgelegen und hing an der Seite heraus. Da wir allerdings auf dem Hinflug 9 Stunden Verspätung hatten und es schon Nacht war, schliefen wir mit gemischten Gefühlen und der Hoffnung auf Abänderung erschöpft ein. Die Reklamation bezüglich des Bettes mußte auf englisch erfolgen und wurde nach ein paar Tagen erledigt. Unsere Annahme, dass der Austausch des Bettes zufriedenstellend ist, wurde schändlich zerstört.Das Bett was wir bekamen, war so schmutzig, beschädigt und verkommen, dass man es nicht erklären kann (auf dem Sperrmüll hier in Deutschland haben wir soetwas noch nie gesehen).Unsere Reklamationen wurden stoisch hingenommen, aber es pasierte nichts! Nach Gesprächen mit der Reiseleiterin erfolgte erst der Austausch eines völlig verkalkten Duschkopfes nach 6 Tagen. Das schäbige Bett blieb uns die ganzen zwei Wochen erhalten.


Umgebung

5.0

Die Aussicht vom Hotel war hervorragend, die Sonnenuntergänge einzigartig! Es befindet sich ein kleiner Minimarkt in der Nähe, mehr gibt es nicht. Turgutreis kann man mit dem Dolmusch für 1,50€ oder 3 TL nach ca. 10 min. gut ereichen.


Zimmer

1.0

Ein Zimmer mit unserer Ausstattung gibt es, glaube ich, nicht ein zweites Mal. Das Bett und die sanitären Anlagen waren eine unglaubliche Zumutung und für ein Hotel definitiv ein NO-GO!!! Die Armaturen im Bad waren total verschmutzt und verkalkt, die Abflüsse, Dusche, Badewanne und Fußboden auch. Der Balkon war höchstens einen Quadratmeter groß. Wenn es möglich wäre, würde ich für dieses Zimmer eine Bewertung von 100 Minuspunkten geben!!!


Service

2.0

Der Service war wie in vielen Hotels, die wir kennen: die Mitarbeiter bemühten sich, freundlich zu sein. Beschwerden wurden zur Kenntnis genommen, mehr, unserer Erfahrung nach, aber auch nicht! Mit englisch kann man sich im Hotel einigermaßen verständigen. Einen Arzt gab es im Hotel zu unserer Zeit leider nicht mehr. Die Zimmerreinigung bestand unserer Meinung nach aus Handtuchtausch und etwas Bettenmachen.


Gastronomie

1.0

Die einzige Bar, die Lobby - Bar, schloß um 0.00 Uhr und die Urlauber mußten wohl oder übel ins Zimmer, da alles für den nächsten Tag aufgeräumt wurde. Der zuständige Frühstücks-Koch für Omeletts und Spiegelei fing erst 8.00 Uhr mit seinen Vorbereitungen an, das Rührei war total verwässert und schmeckte einfach nur fad. Die Bestecke lagen einfach, ohne Servietten, drinnen und draußen, auf den Tischen, und waren wie das restliche Geschirr nicht immer sehr sauber. Das Essen war nicht gerade abw


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport und Unterhaltung fand nur statt, wenn man sich selbst behalf. Der einzige Animateur hat wohl seinen Beruf verfehlt, denn die kurze Zeit seiner abendlichen Animation war eigentlich nur ein Lacher. Der Pool wurde von uns nur wenig in Anspruch genommen; die Auflagen der Liegen am Strand und am Pool waren sehr abgenutzt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianka (51-55)

September 2015

Badeurlaub

4.6/6

Sehr abgelegen, Einkaufmöglichkeiten 20km entfernt, bei 37 grad ist Busfahren nicht so einladend. Personal ist bei ankommemden Gästen unflexibel im Bezug aufs Essen wenn keine Zeit ist.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2015

Ist nicht mehr, wie es mal war.Viele Russen, Polen

3.8/6

Wir sind nach 5 Jahren wieder in das Hotel ( früher "Feye Pinara") gefahren und haben ein frisch renoviertes Hotel vorgefunden. Das gesammte Haus hat neue Möbel, Farbe und Accessoires bekommen. Der Pool ist umgestaltet, mit Rutschen versehen worden und neu gefliest. Die Lobbybar ist neu und die Restaurantbar ist auf der gegenüberliegende Seite auch die neue Poolbar. Gesamteindruck estmal "GUT" Ps.: Das Wlan ist nicht so gut und funktioniert in der Lobby einigermaßen. So nun zur Gästestruktur: zu unserer Zeit waren 60% Russen und Polen, 35% Holländer, 5% Engländer, Franzosen und wir. Keine weiteren Deutsche!? Bei unseren letzen Besuch waren es 60% Deutsche. Wir werden nicht mehr hierher kommen.


Umgebung

5.0

Da wir mit einem Lienienflug über Istanbul anreisen mußten, wurden wir alleine direkt zum Hotel gebracht und waren in 45 min dort. Das Hotel liegt etwas außerhalb von Turgutreis an einem Hang. Ist aber auch schon mehrfach hier beschrieben worden. Wer shoppen will, muß mit dem Dolmus nach Turgutreis (ca.4 km) oder Bodrum (ca. 35 km) fahren. Zum Stand sind es ca. 300m bergab. Es gibt aber jetzt ein Shuttle-Service alle 30min. Eine gute Sache.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind renoviert und mit neuen Möbel ausgestattet. Auch eine Minibar ist vorhanden und wird täglich mit Wasser aufgefüllt. Ein Flachbildfernseher ist auch vorhanden, haben aber wir nicht genutzt. Die Reinigung der Zimmer, wenn man Reinigung dazu sagen kann, ist schlecht. Der Balkon, die Spiegel und Waschbecken wurden nicht gereinigt. Wir haben auch in den 14 Tagen keine neue Bettwäsche bekommen.


Service

3.0

Das Personal war bemüht freudlich zu sein. Es sprachen nur wenige Englisch und Deutsch überhaupt nicht. Aber mit dem Deutsch war uns noch bekannt, nur das so wenige Englisch sprachen hat die Sache nicht leichter gemacht. Handtücher für den Strand/Pool gibt es kostenlos. Der Umtausch hat in der ersten Woche nicht so gut geklappt, da zu wenige Handtücher da waren, aber dann kamen neue und es funktionierte wieder.


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant mit einem Buffet und einer kleinen Showküche. Der erste Eindruck war sehr gut. Am ersten Abend wurde auch gegrillt und wir dachten tolle Sache. Nach ein paar Tagen sah das schon anders aus. Die Speisen wiederholten sich ständig. Der Speiseplan ist nichtmal für eine Woche ausgelegt, zumindesten war das unser Eindruck. Da war die alte Küche besser, von anderen Hotels an der Reviera will ich hier nicht sprechen. In der ersten Woche fehlten an jeden zweiten Tisch die Serviert


Sport & Unterhaltung

5.0

Über den Pool können wir nichts sagen, weil wir nur am Strand waren. Die Musik war etwas laut, das konnten wir hören, auch von anderen Gästen die deswege zum Strand kamen. Liegen, Sonnenschirme und Auflagen waren kostenlos und ausreichend vorhanden. Animation gab es auch, aber da haben wir nicht teilgenommen. Wurde von den anderen Gästen gut besucht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin & Rob (51-55)

Juni 2015

Ein gelungener Urlaub

4.3/6

Das Hotel scheint frisch renoviert und hat uns in sämtlichen Bereichen überzeugen können. Was nicht immer funktionierte war das W-Lan,damit kann man aber wohl leben im Urlaub.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand ist sowohl zu Fuß oder auch mit dem Beachcar (alle 30 min.) gut zu bewältigen. Was mir weniger gut gefallen hat,ist der Strand an sich,sehr schmal und kieselig,es sind keine Strandspaziergänge möglich,da es nur kurze ,scheinbar künstliche angelegte Strandabschnitte gibt. Lobenswert zu erwähnen ist allerdings die Strandbar. Liegestühle,Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden,die Auflagen haben schon bessere Zeiten erlebt.


Zimmer

5.0

Hier gibt es wirklich nichts zu meckern,alles top. Es gibt eine Minibar,die täglich mit 2 kleinen Mineralwasserflaschen aufgefüllt wurde.


Service

5.0

Wir haben nur ausnahmslos freundliches Personal erlebt,konnten mit Englisch uns gut verständlich machen und Extrawünsche wurden nach Möglichkeit sofort erfüllt-


Gastronomie

4.0

Wir sind immer satt geworden,auch wenn es vielleicht zu oft dasselbe Angebot gab. Jedoch war alles immer frisch und hygienisch sauber.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir fanden es am Pool zu eng und zu laut und haben den Strand bevorzugt. Die Abendanimation war durchschnittlich,Sport und Disco haben wir nicht mitgemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cihan (19-25)

Oktober 2014

Nicht weiter zu empfehlen!

2.2/6

Dieses 1 Stern Hotel versucht sich rauszuputzen und ein 4 Sterne Hotel zu sein, dieser Versuch schlägt fehl! Dreck, schlechtes Essen, und eine heruntergekommene Anlage festigen den schlechten Gesamteindruck. Superior Zimmer mit Meerblick werden verkauft, man bekommt jedoch einen Ausblick auf eine Wand, das Meer ist nur in der Ecke für Leute ab Körpergrößen über 2 Meter zu sehen. Reklamationen wurde unfreundlich abgeschlagen, und man wurde für Dumm verkauft. Der Strand ist ein Trauerspiel, und man ist fern ab des Geschehens in Turgutkeits oder Bodrum.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (19-25)

Oktober 2014

Schöner Urlaub für 2 Personen außerhalb der Saison

4.6/6

In dem Hotel haben wir im gesamtem gesehen einen schönen Urlaub verbracht. Es gibt zwar Dinge bei denen wir ein Auge zudrücken mussten, aber alles in allem war es ein echt schöner Urlaub. Das Hotel Allgemein: Wir waren leider einer der Letzten die vom Reiseveranstalter ´mit dem Bus abgeladen wurden, somit waren wir fast 2 Stunden unterwegs vom Flughafen. Der erste Eindruck war im Gegensatz du den ganzen anderen Hotels die wir gesehen haben... Ruhig und abgelegen. Das Hotel, die Zimmer und die ganze Anlage machten auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Dieser wurde allerdings bei genauerem hingucken ein bisschen gedämpft, weil doch hier und da etwas die Gründlichkeit der Putzkräfte gefehlt hat. Aber alles zu ertragen und nichts überaus schlimmes oder ekliges. Lage und Umgebung: Wie schon oben erwähnt liegt das Hotel etwas ab vom Schuss aber dafür hat man seine Ruhe! Der Strand ist grob geschätzt 300 Meter vom Hotel entfernt und wer dafür zu faul ist, für den Steht am Eingang ein Shuttle zur Verfügung. Wir sind meistens gelaufen. Für "weitere" Ausflüge stehen Busse zur Verfügung, welche die nächst Größeren Städte anfahren. Wir waren in Turgutreis, ca 15 min Fahrzeit, auf einem Basar. Ansonsten haben wir eher einen entspannten Urlaub gemacht. Service / Gastronomie: Der Service des Hotels war Gut... Von der Rezeption über Kellner bis hin zur Putzkraft gab es leute die mehr oder weniger gut Englisch sprechen konnten. Aber man ist immer zum Ziel gekommen. Die Kellner im Restaurant waren immer gut drauf und für einen Spaß zu haben. Das Besteck wurde recht zügig weg geräumt und die Tische danach abgewischt. Unterhaltung: Da wir keinen Sport im Erholungsulruab gemacht haben, können wir nur auf die Unterhaltung eingehen. Diese war für das Ende der Saison trotzdem noch vorhanden. Wir haben uns am ersten Tag ein wellnessprogramm gegönnt, 40 Euro pro Person, was sehr zu Empfehlen ist. Das Programm findet im Hauseigenen SPA Bereich statt. Außerdem gab es an manchen Abenden eine Animation, die wir allerdings nicht besucht haben, bis auf den letzten Tag... Zimmer: Wir haben eins von den neugemachten Zimmern bekommen, welche echt schön gemacht wurden. Zwar wurden sie nicht sehr Akkurat gemacht (z.B Keine guten Übergange von Farbe) aber sie sehen doch sehr gut aus.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirja (31-35)

September 2014

Einmal und nie wieder! Vorsicht!

2.6/6

Nie wieder. Dreckiges altes heruntergekommenes Hotel! Wie 85% Weiterempfehlung zustande kommen ist nen Rätsel. Nicht davon blenden lassen! Kein Strand nur Steine schlechtes Essen jeden Tag das selbe Tische dreckig einfach eklig umd viele Urlauber dort krank gewesen! Sehr laute Animation durch Nachbarhotel! Mitten in der Pampa! Für Deutsche gar nicht zu empfehlen weder Deutsch- noch Englischkenntnisse und keine Deutschen im Hotel. Wir waren geschockt!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

September 2014

Schönes Hotel in traumhafter Lage

4.9/6

Wir waren das erste mal im Feye Pinara, sind zu zweit als Freundinnen verreist. Die Lage des Hotels ist wirklich toll, am Ausblick vom Balkon (wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht) kann man sich nicht satt sehen. Einfach der Hammer!!! Die Zimmer sind ganz neu und wunderschön eingerichtet. ZUm Strand muss man ca. 200 Meter runter gehen, es gibt aber alle 30 Minuten einen kleinen Shuttle. Wir sind aber meistens zu Fuß gegangen. Allerdings ist der Strand wirklich sehr, sehr klein, wir waren vorher nur in Side und dort sind ja große, breite Strände. Das ist hier nicht der Fall. Das Essen war meist gut, Auswahl in Ordnung, aber es ist ja auch eher ein kleines Hotel. Es hat uns aber immer sehr gut geschmeckt, morgens wird von einem Koch Omlett sowie Pancakes frisch zubereitet, das war so lecker!! :) Das Pool ist sauber gewesen, nur war es dort immer sehr laut durch die Musik (wir sind ja noch jung, selbst für uns war es echt laut, wir mussten uns zum Unterhalten fast anschreien). Von dort aus hat man auch eine wunderbare Aussicht aufs Meer. Animation war auch in Ordnung, für Kinder war auch was dabei. Die Verkehrsanbindung ist auch gut, direkt unten am Hotel ist eine Haltestelle, dort kommt alle 15 Minuten ein Dolmus nach Turgutreis (SEHR ZU EMPFEHLEN!!!). Man fährt ca. 10 Minuten. Der Yachthafen in Turgutreis ist einfach der Hammer, besonders abends, also unbedingt mal hinfahren. Ein einheimischer meinte zu uns, dass der letzte Dolmus nachts um 3 fährt, man kann sich dort also lange aufhalten. Insgesamt waren wir echt zufrieden mit dem Hotel, wenn man mal überlegt, was wir nur gezahlt haben (für 1 Woche 480 Euro Pauschalreise). Ein paar Mängel: - Das Bad wurde nicht gründlich gereinigt - Der Strand war oft leider auch nicht so sauber - ein paar Strandliegen waren defekt, wurden aber nicht ausgetauscht - Tische im Restaurant oft ohne Besteck und dreckig :( Für den Preis kann man aber nicht meckern! Wir würden wiederkommen! :)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aileen (31-35)

September 2014

Einmal und nie wieder

2.6/6

Lieber als deutscher Urlauber die Hände weg lassen. Beim einschecken wird man dann gleich veräppelt. Wir hatten Meerblick gebucht. Man hat uns ein Zimmer geben wollen, wo eine Madratze auf dem Boden lag und komplett dreckig war. Auf dem Balkon hat nur ein Stuhl gepasst und die Aussicht ging auf ein Hinterhof. Wir mussten 2 Std. diskutieren, bis wir ein neues ( unser gebuchtes ) Zimmer bekommen haben. Sauberkeit wird nicht grad groß geschrieben. Geschirr und Tassen komplett dreckig. Die Gläser waren noch mit Lippenstift vom Vorgänger versehen. Kaum warme Speisen zum Abendessen. Nachgefüllt wurde auch sehr selten. Die Tische waren vom Vorgänger noch dreckig. Besteck musste man sich generell zusammen suchen. Am Pool konnte man gar nicht liegen. Tierisch laute Musik, und die Urlauber haben auf ihren Liegen wie Sardinen aneinander gelegen. Der Strand hatte auch schonmal bessere Zeiten gesehen. Es führt ein Sonnensteg ins Meer, wo man auch aufpassen musste, das man sich nicht verletzt. Die Auflagen für die Liegen wurden nie sauber gemacht, d.h. man hatte vom Vorgänge noch Oil oder Sonnencreme drauf. Teilweise hat sich auch schon Schimmel drauf gebildet. Im Hotel waren auch kaum deutsche. Man hat sich dort eher auf die Belgier und Holländer spezialisiert.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

September 2014

Erholung pur

4.7/6

Modernisiertes Hotel mit gutem Standard, sehr schöner Lage oberhalb vom Meer mit entsprechender wunderschöner Aussicht auch von den Terrassen, wo gegessen wird. National sehr gemischt, dabei freundliche und lustige Atmosphäre. Als deutscher Single fand ich nicht allzu leicht Kontakt, aber habe mich dennoch prächtig erholt. Besonders toll war die Salatbar.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

September 2014

Frauenurlaub

4.5/6

Meine Freundin und ich wollten einfach nur Ruhe und Sonne und wir bekamen dies. Wer ein 5 Sterne Hotel erwartet und Aktion ist hier falsch ! Man muss halt immer mit dem Bus in die Stadt, aber das ist immer wieder interessant .Das Essen war auch immer toll, jeden Tag wurde gegrillt und es gab leckere Salate und am Nachtisch kam ich auch nie vorbei. Aber am allerbesten war der Ausblick auf das Meer, wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Traumhaft ! Man konnte auch beim Frühstück auf´s Meer schauen. Es waren allerdings ganz wenig Deutsche da , ganz viel Holländer. Uns hat es nicht gestört. Wir hatten auch zwei Ausflüge gemacht, die Tour nach Kos war sehr schön ,aber total unorganisiert. Die Bootstour an der Küste entlang war sehr schön, bei traumhaften Wetter.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

September 2014

Einmal Feye - immer Feye, jetzt "Woxxie".

5.6/6

Feye Pinara, das war einmal, jetzt heißt das Haus "Woxxie", ist frisch renoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Es liegt wunderschön auf einer kleinen Anhöhe mit Blick aufs Meer. Zum Strand sind es einige wenige Meter einen Berg hinunter, es gibt seit diesem Jahr einen Shuttle, der für die Gäste insbesondere sehr hilfreich ist, wenn es wieder den Berg hinauf geht; jede 1/2 Std. wird man "unten" abgeholt und ist dann im Nu wieder oben am Hotel, ein Riesenspaß für alle. Das Haus und die Zimmer sind sauber, der Zimmerservice war hervorragend und das Büffet sowieso. Wir hatten All-inclusive gebucht und haben es nicht bereut. Die Gäste kommen aus vielen verschiedenen Ländern, meist aber aus Holland oder Belgien, wenige Deutsche (warum eigentlich?), aber auch türkische Familien machen hier Urlaub.


Umgebung

5.0

Das Haus liegt auf einer kleinen Anhöhe, die Zimmer haben meistens Meerblick; insbesondre der abendliche Sonnenuntergang ist ein Traum. Es gibt eine Dolmusch-Verbindung sowohl nach Turgutreis, die nächstgelegene Stadt, aber auch Bodrum ist damit gut zu erreichen. Fahrzeit nach Turgutreis ca. 15 min., nach Bodrum kann es schon mal 1/2 Std. dauern. Direkt am Hotel gibt es leider nicht viel, man müßte dann 10 min. zu Fuß gehen, nach Kemer. Man ist ein wenig "einsam" im Hotel, aber es hat auch vi


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind frisch renoviert und dementsprechend schön. Es gibt ja schon genügend Bilder darüber. Das Badezimmer ist schön groß, die Dusche ist durch eine Glastür vom übrigen Bad abgetrennt, dort gibt es auch eine kleine Sitzbank in der Dusche. Das Kosmetik-Sortiment für die Damen wird mehrmals während des Aufenthaltes nachgefüllt, Fön ist vorhanden und täglicher Handtuch-Wechsel. Der ZImmerservice an sich war sehr aufmerksam, und die Zimmer incl. Dusche und Balkon waren immer sauber. Die


Service

5.0

Das Personal ist durch die Bank sehr freundlich und hilfsbereit; leider spricht nicht jeder Englisch und Deutsch leider auch nicht; aber in den 2 - 3 Jahren ist es besser geworden. Trotzdem ist jedermann sehr bemüht, es den Gästen so angenehm und komfortabel wie möglich zu machen. Der Zimmerservice war wirklich sehr gut, wir hatten keinen Grund zu klagen; und wenn man sich mal beschweren muß, werden die Mißstände sehr schnell abgestellt.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant , wo die Hauptmahlzeiten zusätzlich auch auf der Terrasse - wieder mit fantastischem Meerblick - eingenommen werden können; Verpflegung ist in Buffet-Form, allerdings gibt es zusätzlich auf der Terrasse abends immer noch Gegrilltes oder "Show-Kochen. Die Qualität des Essens ist sehr gut, von den Vorspeisen angefangen über die Hauptgerichte zum Dessert. Es gibt mindestens 2 Hauptgerichte, und man kann immer was für den eigenen Geschmack finden. Auch hier ist das Persona


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonie (36-40)

Juni 2014

Preis/-Leistungs-Sieger!!!

5.3/6

Wir haben eine tolle Woche hier verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Wenn man ab und zu mal ein Auge zudrückt, dann muss man sagen, daß man hier einen sehr guten Urlaub verbringen kann. Man sollte jedoch gut zu Fuß sein, denn die Anlage ist am Hang gebaut und über den Tag verteilt läuft man doch sehr viele Stufen. Zum Strand (ca. 300 m) fährt zwischen 10:00 und 18:00 jeweils alle halbe Stunde ein Shuttle. Um zu Fuß zum Strand zu gelangen muß man eine Straße überqueren, von der auch die Dolmusse abfahren, mit denen man nach Turgutreis oder Bodrum gelangt. Nach Turgutreis (Samstags Basar) fährt man ca. 10-15 min. und zahlt € 1,50 pro Person. Nach Bodrum dauert die Fahrt zwischen 45 min. und einer guten Stunde und man zahlt € 3,- pro Person. Wir haben über FTI eine blaue Reise zu den Stränden der Ägäis gebucht. Echt zu empfehlen. Hat Spaß gemacht!! Der einzige Kritikpunkt ist die Unreinheit der öffentlichen Toiletten auf der Anlage und am Strand. Oft fehlte dort auch das Toilettenpapier. Auf den Zimmern an sich war es dann aber reinlicher, und man hat dann den etwas längeren Weg gern in Kauf genommen. Die Poolanlage ist super, ebenso die Servicekräfte. Richtig nette, lustige junge Damen und Herren. :) Am Strand befinden sich zu Anfang Kieselsteine im Wasser, die etwas später zu größeren Steinen werden. Ca. 2-3 Meter ist der Weg etwas beschwerlich, aber danach läuft man nur noch auf feinem Sand und das Wasser ist glasklar! Man kann aber auch über den Steg ins Wasser gelangen, dann umgeht man die Steine. Das Hotel wurde sehr gut von Holländern, Russen anderen Ostblockstaaten besucht. Deutsche waren eher wenige zu Gast. Es wurde jeden zweiten Abend gegrillt, ansonsten waren die Speisen in Ordnung. Verhungern muss man nicht und am Nachmittag gibt es auch noch Snack's wie Pommes oder Hamburger. Die Minibar wurde jeden Tag mit 2 kleinen Flaschen Wasser aufgefüllt. Der Safe im Zimmer ist im Preis inbegriffen. Vom 10.-17-06.14 hatten wir super Wetter. Die genauen Temperaturen kenne ich nicht aber direkt in der Sonne war es teilweise kaum auszuhalten. Das Wasser im Meer hatte schätzungsweise 21-22 Grad und der Pool lag ca. bei 24-25 Grad. Unser Fazit: wir kommen wieder und genießen erneut die spektakulären Sonnenuntergänge! Top-Aussicht von überall auf dem Gelände!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Gastro
Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Lobby
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Sonstiges
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool