Village Laguna Park (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Village Laguna Park (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Porec

47%
3.4 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
2.4
Service
3.8
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Renaldo (61-65)

September 2017

Gesund in den Urlaub. Krank wieder nach Hause.

1.0/6

Die Anlage ist wohl in die Jahre gekommen. Soll ab dem 01.10.17 abgerissen werden. Alles soll neu gebaut werden. Der Speisesaal sollte mal renoviert werden.


Umgebung

2.0

Die zwei tage wo Sonne war, waren wir am Strand. Alles nur aus Beton und Steinplatten. Ins Wasser ging es nur über Leitern und sehr rutschigem Untergrund. Rings um den Strand gab es nur Schrott. Alte kaputte Trettbote, eine große Wasserrutsche, verrostet und außer Betrieb und ganz viel Dreck. Das einzige was normal war waren die Preise für Liegen ohne Auflagen und Sonnenschirme.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war...n Witz. Klein, Alt, Feucht, Kaputt und und und. Ich weiß nicht wie mann so etwas noch vermieten kann. Wir hatten nur schlechtes Wetter mit regen usw. Keine Möglichkeit etwas trocken zu bekommen. <kalt war es auch und ich bin wieder zuhaus mit ner fetten Grippe. Danke. Der Schrank viel fast aus der Halterung. Als beim Duschen auch noch Strom durch die Armatur floss, durften wir auch noch das Zimmer wechseln. Das war aber genau so eine Bruchbude. Der Verkehrslärm von der Straße n


Service

4.0

Das Personal war stets bemüht die Wünsche der >Gäste zu Erfüllen.Immer sehr Freundlich.


Gastronomie

4.0

Über die Verpflegung konnte mann sich nicht beschweren. Sehr große Auswahl. Eigendlich für jeden etwas dabei. Und über den Geschmack kann mann sich sich streiten. Für mich wars O.K.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab keine!!!! Der Pool am Hotel war sehr sauber. Die Liegen und Schirme teilweise kaputt. Das Hotel mit 200 Zimmern und ca 100 Villas und Ferienwohnungen verfügt über einen Pool der in meinen Garten gepasst hätte. Bei ca. 50 Liegen und 400 - 600 Gästen ist das doch wohl...n Witz. Die Preise für Getränke oden kleinen Mahlzeiten am Pool waren auch wie in einer 5 Sterne Anlage. Die Mini Markt fand zu der Zeit im Hotel nicht statt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

August 2017

Preis i.O. wenn die Bungalows in Ordnung wären

2.0/6

Bungalow ist mehr als renovierungsbedürftig. Kästen stinken, Betten riechen modrig. Überall Risse abnützungserscheinung. Einzig das Essen ist großartig wenn auch von den Zeiten zu kurz und sehr unorganisiert 15 min. anstellen bis man etwas bekommt und die Lage ist sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tom & Jana (41-45)

August 2016

Erholsamer Urlaub

6.0/6

Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum Porecs! Ist aber zu Fuß und mit der mini-Eisenbahn gut zu erreichen!Das Hotel und die Villen gefallen uns immer wieder gut wir waren jetzt schon 7mal da!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Bungalows sind renivierungsbedürftig, Zimmereinrichtung in die Jahre gekommen ausreichend


Service

Nicht bewertet

sehr gut


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

absolute Spitze schmeckt wie selbst gemacht und mann bekommt immer heißes Essen auf den Teller was mann von vielen Hotels ja eher nicht behaupten kann


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cm (31-35)

August 2016

Toller Urlaub

6.0/6

War ein schöner Urlaub mit Familie. Ideal für Familien mit Kindern. Anlage war gepflegt und sauber. Spielplatz war schön


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Renovierung nötig


Service

Nicht bewertet

Top


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Magdalena (36-40)

August 2016

Gute Küche

4.0/6

Das Hotel Laguna Park liegt etwa 30 Minuten zu Fuß von der schönen Stadt Porec. Der Bungalow war abgewohnt, Keine Klimaanlage, kein Kühlschrank. Das Essen war gut mit viel Auswahl am Buffett. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alfred (51-55)

September 2015

Schöne Anlage leider schon etwas abgenutzt

4.3/6

Der Bungalow befindet sich mitten im Grünen. Das Zimmer für 2 Personen ist recht klein und beengt, die Koffer mussten wir ab Boden abstellen und im Bad das gleiche. Die Terrasse bietet dafür ein wenig Ausgleich. Ein 15 Zoll TV ist für Brillenträger nicht gut geeignet. Die Fliesen und Innenausstattung sind recht abgewohnt,farblich recht eigenwillig und die Wände sind recht hellhörig und man ist am Geschehen der Nachbarn, sei es welcher Art, miteinbezogen. Wenn Bedarf kann man einen Minikühlschrank zu €5.- am Tag mieten. Warum wie wieder buchen würden ist die Lage, und das wir vom Hotel alles mitbenutzen können. Frühstück und Abendbuffet haben unsere Erwartungen weit übertroffen an Auswahl. Getränke konnten am Abend auch gratis genossen werden. (Bier, Wein,Fruchtsäfte) Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Der Strand befindet sich auf der anderen Strassenseite.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Saskia (19-25)

Juli 2015

6 Personen Villa

1.0/6

wir haben für unseren urlaub eine 6 personenvilla gebucht. als wir ankamen und das hotel sahen, waren wir absolut begeistert. dann wurde uns der schlüssel für unsere "villa" gegeben. als wir davorstanden, war es ein einfaches bungalow. die luft stand und es roch sehr unangenehm. die lüftung der tür im bad war eingetreten und es gingen die rollläden teilweise gar nicht auf. die tür zur terrasse ist auseinandergefallen. fenster gehen nur zum kippen und kamen uns sogar entgegen. der kühlschrank war ebenfalls kaputt. die tapete war versifft und kam von den wänden. und das schlimmste. ein riesiges wespennest hatte sich in die wand gebohrt, sodass sie ins haus konnten. nach beschwerde bekamen wir ein neues bungalow, welches ebenfalls in einem schlechten zustand ist. 4 von uns sind krank geworden und haben sich auf den ungeputzten toiletten alles mögliche eingefangen. das wespennest wurde während unserer zeit nicht beseitigt. am tag waren im bungalow über 45°.! auch in dem anderen bungalow war der kühlschrank kaputt und die fenster gingen auch nur zum kippen. ich empfehle es keinem weiter. die unterkunft in laguna village und villen ist eine zumutung.! unhygienisch und in einem schlechten zustand.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Erich (56-60)

September 2014

Sehr zu empfehlen auch mit Kindern.Ein Super Hotel

5.9/6

Das Hotel und die Umgebung Sauber und die Sportmöglichkeiten super .Essen super . Personal Top kommen sicher wieder.Nur zu empfehlen.lg


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerlinde (41-45)

August 2014

Nichts für Familien

3.3/6

am Pool war es sehr eng, viel kleiner als auf den Fotos vermutbar, das Wasser eiskalt und eineLiege war kaum zu ergattern. Der Strand ein einziger Betonklotz, rutschig und sehr viele große kantige Steine. Nicht für Kinder zum Spielen geeignet. Die Rutschen sind kostenpflichtig (ca 7€ / Stunde). War alles einigermaßen OK, aber nicht geeignet für einen schönen Badeurlaub.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (36-40)

August 2014

Familienfreundliches Hotel mit Charme

5.8/6

Sehr schönes Hotel in der Nähe des großen Badestrandes mit schöner Tennisanlage, Kinderspielplatz und Minigolfanlage. Die Bungalows haben eine schöne große Außenterrasse. Die Größe ist für Familie mit einem Kind ausreichend. Die Zimmer sind gepflegt und sehr, sehr sauber. Selbst beim Aufenthalt von einer Woche wurde die Bettwäsche einmal gewechselt. Handtüscher werden bei Bedarf neu aufgelegt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sowohl Frühstück als auch Abendessen gabs in Büffetform - die Auswahl war riesig, also für jeden Geschmack ist das passende zu finden. Die Getränke waren inklusive, selbst der Morgen konnte mit einem Sektfrühstück begonnen werden. Die Außernanlage ist sehr gepflegt. Das Parken war direkt in der Nähe unseres Bungalows möglich. Der Wachschutz lief abends seine Runden.


Umgebung

6.0

Das Hotel verfügt über eine sehr schöne Poolanlage. Man kann jedoch auch den direkt vor dem Hotel gelegenen Strand nutzen. Zur Innenstadt sind es fußläufig ca. 30 min. Es fährt jedoch auch eine kleine Touristenbahn bzw. können auch Räder geliehen werden. Rund um das Hotel gibt es mehrere Restaurants, in denen man den Abend ausklingen lassen kann


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im Bungalowstil mit großer Terrasse - TOP. Die Größe war unsere kleine Familie (2 Erwachsene + 1 Teenie) absolut ausreichend. Das Bad wurde jeden Tag geputzt und mit genügend Toilettenpapier ausgestattet :-). Ein Fernseher ist vorhanden - wir nutzen diesen jedoch im Urlaub grundsätzlich nicht, daher kann ich über den Empfang der Programme nichts sagen. Die Ausstattung ist einfach gehalten - jedoch völlig ok. Die Farbe rosa ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Mit der Verständigung gibt es auch keine Probleme, man sich gern mit dem Personal in deutsch, italienisch, englisch und kroatisch unterhalten. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Nicht nur die Zimmer, sondern die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Einmal in der Woche sogar die Bettwäsche gewechselt (obwohl wir nur eine Woche da waren).


Gastronomie

6.0

Alles in Büffetform. Das Essen schmeckt gut und wird ständig nachgefüllt. Auch Gäste, die nicht gleich zur Büffeteröffnung parat stehen erhalten die volle Auswahl. Die Getränke können an den Automaten selbst geholt werden und waren inklusive. Auch hier wird sofort nachgefüllt, sollte das eine oder andere dann mal alle werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage und Animation haben wir zwar nicht genutzt, jedoch in Augenschein genommen. Schöner Pool. Jeden Abend fand in diesem Bereich Animation statt, welcher wir von unserer Terrasse aus gelauscht haben. Diese wurden von den Gästen sehr gern angenommen. Für die Kleinen gibt es einen schönen Spielplatz und ebenfalls Animation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2014

Badeurlaub mit Einschränkung

4.3/6

Die Villas sind schon sehr alt und abgewohnt und dringend renovierungsbedürftig das Hotel selbst ist in Ordnung und sehr gepflegt auch das Essen ist in Ordnung


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juli 2014

Super Anlage

5.4/6

2013 u. 2014 hatten wir einen Bungalow und das zusammen mit unseren Hund. Der Hund und wir hatten einen angenehmen Aufenthalt. Die Vielfalt der Speisen, das Ambiente und das Preis-Leistungs -Verhältnis sind 1A .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

September 2013

Super September

5.5/6

Super Wetter,warmes Meer.Üppiges Essen.Übrige Zeit sind wir schwimmen,sonnenbaden und spazieren gegangen,bei frischen Meeresluft.Es war insgesamt wunderbar.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (46-50)

September 2012

Urlaub in Villa gebucht

4.9/6

Wir hatten eine Villa mit Selbstverpflegung gebucht. Der Zustand ist für den Reisepreis o.k. Bad und WC getrennt und sauber. Schöne große Terasse mit ausreichend Mobiliar. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2011

Sonniger und zufriedener Urlaub

5.4/6

Wir waren im August 2 Erwachsene 3 Kinder in einem Appartment für 14 Tage Strandnah untergebracht. Das Preisleistungsverhältnis entsprach allen unseren Erwartungen. Es waren tolle und vor allem sonnige 14 Tage Urlaub.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Josef (46-50)

August 2011

Super Urlaub in Porec

5.7/6

Wir waren in einem 5 Personenappartement untergebracht, sehr sauber, tolle Anlage, große Terrasse, Halbpension dazugebucht, das Essen war hervorragend, Getränke waren inklusive, es waren viele Familien im Hotel, Wechselstube im Hotel,


Umgebung

5.0

Am Strand sollte es mehr Schatten durch Bäume geben, Strand ist direkt neben dem Hotel, kleiner Markt neben dem Hotel sehr teuer, andere Geschäfte in Porec zu empfehlen, gute Verbindung nach Porec mit dem Minizug, tolle Märkte in Porec, Start zu Ausflugsfahrten mit dem Schiff in Porec, es werden teilweise sogar Euro genommen


Zimmer

6.0

gute Ausstattung, ausreichende Größe, Kühlschrank in der Küche, Rollläden an den Fenstern zur Beschattung, keine Klimaanlage, aber nicht übermäßig heiß in den Zimmern, obwohl es draußen sehr heiß gewesen ist,


Service

6.0

sehr freundliches Personal,es können viele deutsch, täglicher Wechsel der Badetücher,


Gastronomie

6.0

das Frühstück und das Abendessen waren hervorragend, das Angebot an Speisen ist sehr vielfältig, beides in Buffetform, sehr sauber im Restaurant,


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportangebot nicht angenommen, Internetzugang funktioniert, die Liegen und der Sonnenschirm am Strand können gegen Bezahlung gemietet werden (teuer!!!), am Strand zu wenig natürlicher Schatten, Pool nicht benützt,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

September 2010

Hotel ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

5.4/6

Unser Bungalow war sauber, hatten genügend Platz und keine Ameisen. Das Essen viel und abwechslungsreich. Personal super nett, egal wo man sie angetroffen hatte. Fühlten uns aufgehoben und frei. Für diesen Preis topp und wem es nicht gefällt sollte auf eine einsame Insel reisen mit Personal nur für sich alleine, das kostet dann aber!! Wir gingen Schnorcheln, sahen uns die dortigen Städte an (sehr schön), gingen in Porec in ein Aquarium. Schoppen konnte man überall sehr gut. Bevor man aber nach Kroatien fährt sollte man die Geschichte des Landes auf jedenfall kennenlernen. Ist sehr interessant. Wer aber die Sandstrände liebt, kommt in Kroatien nicht auf seine Kosten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (51-55)

September 2010

Keine 3 Sterne, 2 Sterne zuviel

3.5/6

Wir waren nicht im Hotel, sondern im Village untergebracht. Die Zimmer sind sehr klein, das wussten wir, und entsprechen sicher nicht einem 3*-Status. Wir hatten Halbpension gebucht. Der Altersdurchschnitt war zu diesem Zeipunkt bei ca. 55-60 Jahren. Leider waren mehrere Busse mit Engländern im Hotel, die Manieren im Speisesaal ließen sehr zu wünschen übrig. Bei der Einfahrt zum Parkplatz der an das Village angrenzt gibt es ein Regengitter und man wußte jeden Tag, wann das Personal den Dienst antritt (5.30 Uhr) und auch seinen Dienst beendet (22.30 Uhr), denn mit dem Überfahren des Gitters mit den einzelnen Achsrädern hörte man immer das "Klack-Klack"- Geräusch. Es sollte auch nicht gestattet sein diesen kleinen Parkplatz mit großen Reisebussen zu befahren, es gibt an der Vorderseite des Hotels 2 weitere Parkplätze, die von der Größe her besser geeignet wären. Wir sahen im Speisesaal auch eine Dame vom TUI, diese wurde aber nur im Hotel herumgeführt (das ja in Ordnung ist) und nicht im Village. Wir hatten die Nr. 1.


Umgebung

4.0

Der Strand liegt nur ein paar Meter vom Hotel entfernt und ist über die Straße schnell erreichbar. Leider läßt die Sauberkeit zu wünschen übrig. Die Liegen und Sonnenschirme haben überteuerte Preise. Bei einem Aufenthalt von ca. 14 Tagen für 2 Personen, kann ich mir eine billige Liege im Baumarkt kaufen und diese nach dem Urlaub wegschmeissen.


Zimmer

1.0

Etwas neue Farbe an den Außenwänden, damit ist es sicher nicht getan, will man Stammgäste weiterhin bei Laune halten. Am Tag der Ankunft war der Ablauf der Dusche verstopft, die Duschwand hing an einer einzigen Schraube und ließ sich nicht schließen. Wurde von einem Mitarbeiter notdürftig repariert (zumindest konnte man die Dusche schließen). Es roch nach Moder, Fäkalien und wurde vom penetranten Geruch eines Raumsprays übertönt, der großzügig versprüht worden war. Die Bettwäsche war feucht und


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich, aber das sind wir gewöhnt. Voriges Jahr war eine unfreundliche Dame an der Rezeption, die wir heuer nicht mehr gesehen haben.


Gastronomie

5.0

In der Anlage befindet sich für das Hotel, das Village und gegen Aufpreis auch für die Appartements ein Speisesaal der durch einen weiteren kleinen Saal erweitert werden kann. Leider wird dieser kleine Speisesaal erst dann geöffnet, wenn man den Gästen zuerst Personen an den Tisch zugewiesen hat, die man nicht wünscht (wir möchten in Ruhe speisen und uns nicht durch Personen ohne Tischmanieren den Appetit verderben lassen). Der Speisesaal gehört entweder erweitert oder man muß 2 Eßzeiten einführ


Sport & Unterhaltung

4.0

Gott sei Dank, gibt es in dieser Anlage nicht die tägliche Unsitte einer musikalischen Belästigung, die erstens meist sehr laut und übersteuert ist, zweitens jeden Tag den selben Ablauf hat ("genossen im Hotel Materada") und drittens viel zu lange dauert (mind. bis 23 Uhr). Vor unserer Abreise wurde uns ein Fragebogen ausgehändigt, in dem nach einem weiteren Pool gefragt wurde. Die Frage nach einem grösseren Speisesaal wurde nicht gestellt, hätte vielleicht mehr Sinn gehabt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hildegard (46-50)

September 2010

Entspannung im Villagegarten

5.3/6

Wir bewohnten ein 4 Pres. Appartment ,die bewertung wurde für dieses abgegeben, ausserdem buchten wir HP dazu, somit nutzten wir die gesamte Hotelleistung. Das Laguna park Village ist sehr gepflegt, mit täglichen Handtuch/ bettwäscheservice. Perfekt für Familien


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

September 2010

Villa war ok für den Preis in der Nachsaison

5.3/6

Villa war sauber, kein Ungeziefer, alle Fenster liessen sich ganz öffnen. Wir hatten eine 4 Personenvilla, dadurch ausreichend Platz für uns zwei. Jeden Tag Handtuchwechsel , 1x wöchentl. Bettwäsche. Möbel leider abgewohnt und das Bad dringend sanierungsbedüftig !!! Es hat zwar alles einwandfrei funktioniert, aber das allein reicht nicht, um sich wirklich wohl zu fühlen. Heizung und Klimaanlage fehlt leider völlig. In der Hauptsaison hätten wir uns über den Preis schwarz geärgert, in der Nachsaison für 300,-€ die Woche gerade noch OK. Wir hatten nur Übernachtung , aber Verpflegung mit PKW ist kein Problem. Lidl, Kaufland, Plodine , Konzum und DM Drogeriemarkt Bäckereien im Ort.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juli 2010

Ein Reinfall

3.5/6

Das Hotel bzw. die Ferienanlage im allgemeinen war nicht so übel, wenn man keine großen Ansprüche hat. Was wirklich grauenhaft war, war das man jeden morgen von irgenwelchen Gartenarbeiten geweckt wurde z. B.Laubbläser, Heckenschere usw., man fragt sich ob das wirklich sein musste bei einer handvoll Blätter auf den Boden und vorallem früh am morgen bis über die Mittagsruhe hinaus, wirklich schade!!! Ebenfalls schrecklich war der eigenartige Geruch oder eher Gestank im Bungalow, als ob wir die ersten in der Saison waren die gelüftet haben, die Sauberkeit war auch nicht sehr überzeugend, Ameisen auf Tisch und Boden, dreckiges Sofa und kaputter Toilettensitz, alles sehr enttäuschend!!


Umgebung

4.0

Der wie im Prospekt angegebene Strand entpuppte sich eher als Fussgängerzone mit kleiner überschaubarer Liegewiese und Pflaster (Beton), jedoch war die Entfernung sehr angenehm für Abendspaziergänge, alles schön beieinander, Hotel, Meer, Restaurants und kleine Mini-Shops. Das Meer war dort an diesem Strand leider nicht so ansprechend und der Zugang zum Meer erfolgte auch über eher unangenehmen kleinen Metalltreppen an einer Mauer befestigt, ähnlich wie bei Pools.


Zimmer

3.0

Unser Bungalow war eigentlich die grösste Enttäuschung, schlimmer Gestank, nicht wirklich sauber, Möbel alt und abgenutzt ja schon fast als speckig zu beschreiben. Ameisen und anderer Kriechtiere kamen uns direkt am ersten Abend entgegen. Und für diejenigen die im Urlaub nicht auf TV verzichten wollen ist der Fernseher in der Größe eines "Handydisplays" wohl eher auch eine Zumutung!! Gemütlich war die Terasse und die recht netten Nachbarn. Überraschend war auch das der Bungalow relativ kühl war,


Service

5.0

Service war okay!! Das Personal war recht freundlich, wobei bis auf ein paar wenigen Ausnahmen die meisten leider nur ein mäßig gutes Englisch konnten.


Gastronomie

4.0

Das Essen war soweit okay, wobei die Übersetzung am Buffett leider fehlte bzw. genaue Angaben was man dort eigentlich auf dem Teller hat. Es gab nur einen Speisesaal und auch sonst wenig Möglichkeiten innerhalb der Anlage Getränke usw. zu kaufen! Die Atomsphäre war ähnlich wie in einer einfachen Kantine, auf nette Deko, Musik, Kerzenlicht oder ählichem wurde komplett verzichtet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool war zu klein und die Liegen waren sowieso zu knapp, täglicher Kampf um einen Liegeplatz war angesagt und was auch nervte war das Erreichen von den einzelnen Liegen, man musste zum Teil aussenrum laufen um freie Plätze zu ergattern. Das Wasser erschien mir sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2010

Bungalows wie Ameisenhafen mit Fenster nie weider

3.7/6

Die Bugalows sind aus Holz und werden von inne nach außen von Ameisen zerfressen.Mehrmals beschwert bei der Reiseleitung aber sie sagte nur das ist natur also wer in Ungezieferhaus schlafen will muss da hin fahren. Schädliches Sprühzeug bekommt man kostenlos an der Rezeption das stinkt so das man 3 bis 4 Std nicht in den Bungalow kann schon gar nicht mit Kindern. Hotel Direktor war auch gucken aber er nickte nur grinste weil er muss da ja nicht schlafen. Das einzige was Gut ist ,ist das essen der Pool und die Bimmelbahn wo man nach Porec City fahern kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (36-40)

Juli 2010

Altmodisch, bisschen Ostblock, aber ruhig erholsam

4.8/6

Das Bungalow, in dem wir wohnten, hatte ein bisschen den Charme, wie vor 30 Jahren, als ich das erste mal als Kind in Porec war. Seit dem hat sich hier offensichtlich nicht viel getan. Unser erster Eindruck war daher auch etwas gedrückt. Das Bad hatte ein paar gebrochene Fliesen, die Amaturen hatten noch keine Mischbatterien, was das dosieren von Warm- und Kaltwasser wieder ungewohnt erschwerte und das Zimmer war recht klein. Das gab sich aber dann ab dem zweiten Tag, nachdem wir das erste Abendessen und Frühstück (wir hatten Halbpension) sowie den ersten Tag am Strand hinter uns hatten: Das Essen war erstklassig und abwechslungsreich, das Personal superfreundlich (sprachen soweit auch alle Deutsch - zumindest so, dass man sich recht gut verständigen konnte), der Strand ist gleich am Hotel (einmal die Straße wechseln, fertig), die Bettwäsche und Handtücher waren gewechselt, das Bad, Zimmer und Terasse gereinigt. Das setzte sich dann auch die kompletten 12 Tage so fort, so dass die paar Ameisen (die zwei, drei, die sich in unserem Bad verirrten) nicht weiter störten. Das "Ameisenproblem" war aber auch nicht weiter verwunderlich, da die Bungalows quasi in einem kleinen Nadelwald liegen. Nur einmal hatte wir Ameisen im Zimmer, sogar recht viele. Es stellte sich aber schnell heraus, dass das an meinen Taucherflossen lag, die ich am Tage im Meer anhatte. Es muss etwas an denen noch dran gewesen sein, was den kleinen Krabblern gefiel. Nachdem wir diese dann auf die Terasse verfrachteten, war das Zimmer in kürzester Zeit wieder ameisenfrei, das Problem also selbst verursacht. Was sehrt gut an den Bungalows wiederum gefiel: die Ruhe! Ab spätestens 23 Uhr hörte man nur noch die nachtaktiven Vögel und den Wind, sofern vorhanden. In den äußerst bequemen Betten haben wir dann wunderbar schlafen können. Eigentlich wollten wir auch noch mal an einem Tag eines der gut erscheinenden Lokale zum Essen besuchen, das leckere Essen im Hotel hat uns aber dann doch davon abgehalten. Es hat uns einfach zu gut gefallen und auch zu 15 EUR Trinkgeld am Abschlussabend hinreißen lassen. Zum abendlichen Cocktail-Ausklang haben wir uns aber dennoch in den angesprochenden Restaurants eingefunden. In den meisten gab es eine anständige Auswahl (Mojito, Pina Colada, Cuba libre), die Preise sind aber mittlerweile "westlich". So fällt ein Cocktail mittlerweile mit ca. 5 EUR (35 - 45 Kuna) ins Gewicht. Dafür sind sie aber auch nicht gestreckt, sonder knallen in einigen Lokalen richtig rein. Meine Frau hatte jedenfalls im "Sapdici" (Restaurant gleich gegenüber vom Hotel am Strand mit Meerblick) nach drei Mojito "gut einen im Tee". Wer übrigens Lust auf Hummer hat, würde ih hier bekommen. Der Hummer kann im Aquarium ausgesucht werden und schlägt mit knapp 100 EUR pro kg zu buche. Desweiteren fährt einige hundert Meter vom Hotel entfernt ein "Tourist-Train" vom Ortsteil Spadici nach Porec rein. Dieser schlägt pro Richtung un Person mit ca. 1,40 EUR (10 Kn) zu buche. Man kann die ca. 2 km (Strandstraße) aber auch zu Fuß bewältigen oder in einer Rikscha (haben wir allerdings nicht getestet). Das Preis/Leistungsverhältnis ist im Ganzen betrachtet in Ordnung. Wir haben pro Nach ca. 100 EUR für das Bungalow bei Halbpension bezahlt. Wenn man das Frühstück und das Abendessen (Getränke, wie Bier, Wein, Limonaden und Wasser, sind inklusive) abzieht, kommt man auf einen Zimmerpreis von ca. 50 bis 60 EUR. Das sind dann 25 bis 30 EUR pro Person. Und da muss man dann sicher auch mal über den einen oder anderen kleinen - und wirklich nicht kriegsentscheidenden Mangel - hinweg sehen. Zusammengefasst waren wir nach den ersten Zweifeln nach den knapp zwei Wochen rundum begeistert und würden auch jederzeit wieder im Laguna Park einchecken.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ira (26-30)

Juli 2010

Hotel Laguna Park

3.5/6

Wir waren mit 8 Leuten in einer "Villa", ein altes, dreckiges Häuschen, stinkt nach Schimmel, keine Klimaanlage, die Fenster kann man nicht aufmachen, unter den Betten war Mäusesch...., in den Geschirrschränken waren tote Fliegen, der Kühlschrank war nicht sauber und stinkte nach Schimmel! Die Badewanne und die Toilette waren sehr, sehr klein, es gab keine Schlüssel zum Abschließen! Nach dem man sich geduscht hat, schwamm das ganze Badezimmer unter Wasser! Die Möbel ist sehr alt und ecklig! In den benachbarschaften Häuser war große Gruppe von Jugendlichen, die bis 5-6 Uhr morgens mit lautem Music und Geschrei gefeiert haben, die Rezeption hat sich zuerst gewährt was zu unternehmen! Es gab Abends nur Lifemusic - zum Einschlaffen, sehr langweilig! Da wir Halbpension hatten, konnten wir morgens und abends im Hotel essen! Das Essen war okay, es gab fast jeden Tag das Gleiche, vor allem morgens - Brot, Wurst, Käse, Eier, Würstchen, Callogs und versch. Gertränke! Wir waren mit den Autos dort, konnten deshalb etwas früher abreisen und waren alle froh, als wir nach Hause gekommen sind! War schon in mehreren Hotels, so ein Hotel bzw. Haus habe ich zum ersten mal gesehen! SAUSTAHL!!!!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2010

Landschaft und Hotelanlage passen nicht zusammen.

2.9/6

Das Positive zu erst. "das Essen war das Beste am Hotel", obwohl es in der Umgebung gute Alternativen allemal gibt. Absoluter neg. Punkt ist das Restaurant, ohne offene Fenster, zugehangene Gardinen, kein Tageslicht geschweige den eine Terasse. Der Speisesaal erinnert an Schulspeisung der 70er Jahre. So kommt einen auch das Hotel vor. Alles in Zartrosa gehalten und auch sonst hat der Innenarchitekt oder Raumdesigner damals keinen Geschmack gehabt oder werkelte mit geschlossenen Augen. Das hat man im Urlaub sich so nicht gewünscht. Es ensteht jedenfalls der Eindruck hier wird nichts mehr Investiert, Hauptsache der Urlauber kommt und bucht auch nächstes Jahr wieder. Wem das so alles gefällt und die schmutzigen Bungalows, welche vor 20Jahren das letzte mal instandgesetzt worden i.O. findet, soll hier her fahren. Sicherlich ist der Preis auch eher im vertretbaren, aber das ist uns der Urlaub trotzdem nicht wert. Fazit: die Anlage ist im schlechten alten Zustand mit notwendigen Erneuerungsbedarf. Vorallem die Bungalows, völlig veraltet, ohne Klima, ohne Kühlschrank (kostet extra), Dreck in jeder Ecke, Dusche einfach nur ecklig, Mini-TV, Fenster nur zu kippen (wie gesagt keine Klima) u.s.w. Die Reinigungskraft haben wir auch schon mal weg geschickt, macht ja eh nichts. Im Sommer empfiehlt sich ein Moskittonetz mitzunehmen da man die Tür offen lassen muß, sonst geht man kapputt vor Hitze oder die Mücken bringen einen um den Schlaf. Das Personal war eher unaufdringlich aber auch lustlos dabei. Einige aber auch super nett. Schön ist natürlich die Umgebung, das Meer, Porec oder besonders toll Rovinj, am besten "Tauchzeug", Fahrrad mitnehmen (oder ausleihen), Tennisschläger dabei ist auch Klasse, denn an jeder Ecke gibt es Tennisplätze. Also abschließend, Kurzurlaub für kleines Geld ohne Anspruch nur der Gegend wegen ist das Hotel ertragbar. Ansonsten ein anderes, nur sind die meisten im 70er Jahre Flair (grausam), oder Pension suchen, auch kein Problem. Wir fahren nach Kroatien sicher noch mal hin, nur nie mehr Pauschal-Urlaub.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janine (31-35)

Mai 2010

Der schlechteste Service der Welt!

2.5/6

Dieses Hotel ist eine komplette Farce. Das Personal ist überhaupt nicht bemüht dem Kunden entgegen zu kommen. Wir buchten unser Hotel über Hotel.com und fanden völlig andere Umstände vor. Einen kleinen runtergekommen, widerlichen Bungalow der stinkt wie explodierter WC Stein, anstatt ein kleines hübsches Hotelzimmer das gebucht hatten. Die Rezeption war für nichts verantwortlich, zeigte keinerlei Kulanz und verwies uns aufs Internet. Der Geschäftsführer besaß sogar die Frechheit uns ins Gesicht zu lügen, indem er sagte es wäre storniert, hätte wir ihm geglaubt wären uns immense Kosten entstanden. So kann man nicht auf die Bedürfnisse von Kunden eingehen. Dieses Hotel ist eine Katastrophe.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

April 2010

Nein Danke, Bungalows sind schrecklich!

3.5/6

Das Hotel ist O.k., aber die Bungalows sind die eine SAUEREI! Billigsbauweise! Alte Möbel,durchhängende Betten, keine Klima, keine Heizung, Schmutzig, viele Spinnen und Ameisen. Extrem laut. Man hört alles was der Nachbar macht. TIP: Kein Bungalow buchen! Hotel ist O.k. , aber nicht der renner. Essen ist geschmacklos und das Brot war steinhart. Lage ist echt schön. Tennisplatz ist auch dabei.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

September 2009

Superschöner Badeurlaub

5.5/6

Sehr schöne Anlage mit Hotel und Bungalows. Kleines Manko am Hotel sind die Zimmer die über keinen Balkon verfügen. Wir hatten einen Bungalow,der bei Ankunft sehr sauber war. Sehr zu empfehlen ist die Halbpension. Man hat im Bungalow mehr Platz als im Hotel (Terrasse dabei), aber keine Arbeit mit dem Essen. Hauptsächlich Deutsche, Österreicher und Holländer.


Umgebung

6.0

Der Strand ist nur wenige Meter entfernt. Zur Stadt geht man ca. 15 Minuten. Es gibt aber auch einen Minizug für Gehfaule (10 Kuna einfa. Fahrt). Supermarkt ist gleich neben der Anlage. Wir haben einige Ausflüge unternommen. Z.B. nach Rovinje (sehr empfehlenswert), ca. eine halbe Stunde Fahrt. Auch in Pula waren wir. Die Arena ist sehenswert. Außerdem gibt es da eine tolle Einkaufsstraße. Man fährt ca. eine Stunde.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Bungalow, gleich in der ersten Reihe. Sehr praktisch, da es keine weiten Wege gibt. Alles in Rosa gehalten, sauber und ordentlich. Es gibt eine Terrasse, Kaffeemaschine und einen kleinen TV. Einen Safe kann man im Hotel mieten.


Service

6.0

Das Personal ist durchwegs superfreundlich. Mit Deutsch kein Verständigungsproblem. Ansonsten Englisch. Im Bungalow gab es jeden Tag frische Handtücher, und innerhalb von 9 Tagen einmal frische Bettwäsche.


Gastronomie

6.0

Es gibt einen großen Speisesaal. Mir persönlich war er etwas zu kalt wegen der Klimaanlage. Leider kann man nicht draußen sitzen. Es ist immer genügend Platz. Die Tische werden ständig abgeräumt und auch sofort für den nächsten neu eingedeckt. Auch am Büffett wird ständig für Sauberkeit gesorgt. Das Essen ist superlecker und wird regelmässig aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toll ist, dass es gleich neben der Anlage einen Minigolfplatz gibt. Am Strand wird morgens immer für Sauberkeit gesorgt. Liegen u. Sonnenschirme gibt es für je 20 Kuna. Am Pool, der leider etwas klein ist, gibt es Liegen umsonst. Mein Sohn hat fleißig das Internet genutzt, kostet 1 Stunde 30 Kuna.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

August 2009

Schöner Badeurlaub

5.2/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und den Doppelzimmern in den Bungalows bzw. Appartments auch zur Selbstverpflegung. Die Anlage ist sehr sauber und die Grünanlagen gepflegt. Es gabe sehr viel junge Gäste und viele Familien mit Kindern.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels war optimal, nur der Strand war betoniert, wie so oft in Istrien. Es gab genug Einkaufs- und Essenmöglichkeiten in der Nähe. Für Ausflüge ist der Standort Porec sowieso ideal. Für einen Stadtbummel gab es den kleinen Zug, der alle 40 Minuten nach Porec fährt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren nicht übermäßig groß, aber es reichte. Wir hatten Ventilatoren mit, da wir ja schon wußten, daß es in den DZ in den Bungalows keine Klima gibt. Untertags wars super heiß, mit offener Tür gings aber in der Nacht. Leider kann man die Fenster nur kippen. Die viel erwähnten Ameisen ließen sich auch nicht blicken.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Am Empfang sprach man Deutsch, mit den Zimmermädchen verständigte man sich mit Händen und Füßen. Geputzt wurde fleißig und sauber.


Gastronomie

6.0

Wie schon bei den meisten Bewertungen ersichtlich, war das Essen im Hotel sehr gut. Ausgenommen das Rührei zum Frühstück. Besonders zu erwähnen wäre die vegetarische Ecke. Es wurde auch immer gleich wieder abgräumt, teilweise zu schnell.


Sport & Unterhaltung

6.0

Meine Enkelkinder gingen gerne in den Kinderclub und zur abendlichen Minidisco. Die beiden Betreuerinnen sind sehr lieb zu den Kindern. Wir waren froh, daß es nicht die laute Animation gab. Wenn man was tun wollte, gabe es genug Angebot (Tennis+Tischtennis, Minigolf). Wegen der Kinder waren wir mehr am Pool, wo alles super war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen