The Garden Beach Hotel

The Garden Beach Hotel

Ort: Alanya-Konakli

89%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
5.3
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Hakan (26-30)

Oktober 2019

Gute Hotel super geeignet fĂŒr Familie.

5.0/6

gutes Essen, nette Mitarbeiter , geflegter Zustand. Strand ist super, das Meer ist sauber. Es ist ein Familienhotel. Es ist in Konakli 10 km entfernt von Alanya.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (46-50)

Oktober 2019

Nie wieder diese Russen Hochburg 🙈

2.0/6

Fahre seit ĂŒber 25 Jahre in die TĂŒrkei-noch nie auf so ein schlechtes Hotel getroffen ... wir waren entsetzt, wie runtergekommen das Hotel war, wie schlecht das Essen und der Service am Tisch ( es gab keinen ) war ... zu 100 % in russischer Hand ... Personal aufdringlich ( immer wieder Fragen nach der Handynummer meiner Tochter usw ) ...


Umgebung

2.0

Vom Flughafen Antalya ca 3 Stunden mit mehreren stops an anderen Hotels und irgendwelchen Shops , in denen wir einkaufen sollten ...


Zimmer

3.0

Alt aber ok ... nicht in die Ecken sehen ... es gab einen SchlĂŒssel (!!!) fĂŒr meine 18-jĂ€hrige Tochter und mich ... Ausstattung normal ...


Service

2.0

Es gab keinen Service - weder morgens noch abends ... VerstĂ€ndigung Ă€ußerst schwierig - kaum einer sprach englisch - geschweige denn deutsch ...


Gastronomie

1.0

FĂŒrchterliches, liebloses Essen ... noch nie in der TĂŒrkei so schlecht gegessen ... meine Tochter war mit Magen -Darm drei Tage krank...


Sport & Unterhaltung

3.0

Massage war gut ... Animation am Pool gelangweilt , jeden Tag das Gleiche und die gleiche Musik bis nachts ...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

September 2019

Wir waren sehr zufrieden 😊😊😊

5.0/6

Mir hat es sehr gut gefallen alles Sauber direkt am Eingang schon Kaffee und GetrĂ€nke mit gemĂŒtliche Sitzecke.oberste Etage Zimmer mit Meerblick was will man mehr .Gute Aufteilung vom schwimmen ausruhen essen gehen Theater nicht zu nah an den Zimmern besser geht es nicht


Umgebung

5.0

Zu weit vom Flughafen sonst alles perfekt.in konakli ist alles vorhanden Alanja ist mit dem Bus auch nicht so weit


Zimmer

5.0

War alles was man braucht da Minibar wurde auch stets aufgefĂŒllt


Service

6.0

Personal gab sich sehr grosse MĂŒhe trotz wenig Deutsch kenntnisse wenn wir nicht weiter kamen gab es den generalmanger der noch Mensch geblieben ist und sich persönlich seinen Deutschen HotelgĂ€ste annahm fliessend Deutschsprachig einfach klasse


Gastronomie

6.0

Sehr sauber Sehr aufmerksame Zusammenarbeit beim Personal


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab eigentlich alles was zu einem Badeurlaub dazu gehört


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denis (31-35)

September 2019

Ich bin zufrieden, kann weiter empfehlen.

5.0/6

Direkte Strandlage. Super Wetter in September Sehr freunliches Personal. alles ist Sauber. Gutes Essen. guter Kinderspielplatz Das Personal ist sehr hilfreicht und freundlich


Umgebung

6.0

Der Transfer ist unglaublich (ca. 3 Stunde), aber die Lage ist echt super, sehr schöner Garten, direkt Strand. Alles ist der NÀhe (viele GeschÀfte und MÀrkte).


Zimmer

5.0

Das Hotel ist renovierungbedĂŒrfnis, aber alles ist sehr sauber. Wir hatten großes Zimmer mit Seeblick. Es war ein bisschen laut wegen Animation sonst alles perfekt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr hilfreicht und freundlich. Vielen Dank General Manager fĂŒr die Unterstutzung. Er ist immer im Hotel gewesen und immer hilfbereit! Noch einmal Dankeschön Mehmet :-)


Gastronomie

6.0

Das Essen ist echt gut und lecker. Der Chef ist Profi! FĂŒr die kleine immer war eine Suppe . Jeder findet fĂŒr sich viel verschiedenes. Die Tische wurden schnell abgerĂ€umt und auch sonst war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

6.0

gute Abendshows. Sehr guter Kinderspielplatz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (61-65)

September 2019

Wir kommen wieder

6.0/6

Hotel sauber, ruhig , Personal höflich, hilfsbereit und gut gelaunt. Wer in dem Hotel nicht satt wird dem kann keiner mehr helfen. Essen reichliche Auswahl und abwechslungsreich


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cigdem (36-40)

September 2019

WĂŒrde das Hotel jedem empfehlen, super Lage

6.0/6

Sehr gut gepflegt sauber haben uns sehr gut erholt 👍.Animation unterhaltung super alle sehr nett .NĂ€chste Urlaub dahin schon gebucht 😉


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

SYLVIA (36-40)

August 2019

SUPER ERHOLSAME ATMOSPHAERE IM PARADISE

6.0/6

Das Anlage ist wunderschön . Gross und mit viele Baume eine herrliches Gartenanlage . Essen schmackhaft viel verschiedene Gerichte ,Service sehr gut. Animation sehr launend . Anlage ist direkt am Strand. Zentral liegend , Geschaefte 200 meter entfernt vom Hotel . Zimmer sind sehr gross und sauber . Jede Woche tĂŒrkisches Abend, Fischabend und Shows . Wir empfehlen das Hotel weiter .


Umgebung

6.0

Dicht am Stadzentrum . Zentralle Lage.


Zimmer

5.0

Gross und gut eingerichtet. Minbar jeden Tag mit Wasser , Mineralwasser und Fruchsaft aufgefĂŒllt. Balkon oder Terasse .


Service

6.0

Service war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essen viel Auswahl . Viele verschiedene Sorten beim FrĂŒchstĂŒck. Mitagessen , Snacks ,Eis , Kaffe und Kuchen , A'la Carte Restaurant , AbendbĂŒfe alles vielfaeitig . Sehr frische FrĂŒchte .


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Sportaktivitaeten , Abendshows.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ugun (46-50)

August 2019

Gut

5.0/6

Sehr gute service essen sehr gute Animation Yoga Volleyball Strand auch gut Zentrum in der NĂ€he Kinder hat sich gefreut Über Volleyball ,Tischtennisspielen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

August 2019

Ein toller Urlaub im The Garden Beach, wir kommen

5.0/6

Ich habe im Sommer mit meiner Familie eine tolle Woche im The Garden Beach verbracht. Uns hat es sehr gefallen. Uns hat es an nichts gefehlt. Der Service sehr zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war gut, man hatte gute Bus Anbindung und kam relativ schnell zB nach Alanya.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familiezimmer welches sehr gerĂ€umig war mit Blick auf ‚s Meer.


Service

6.0

Der Service war super. Die Tische wurden schnell abgerÀumt und auch sonst war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Ein Riesen Lob an die KĂŒche. Es gab immer ein reichhaltiges Buffet aus warmen und kalten Speisen , Fisch, Fleisch und verschiedene GemĂŒsesorten. FĂŒr die Naschkatzen gab es ebenfalls ein vielfĂ€ltiges Angebot .


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsprogramm war breit gefĂ€chert. Spot und Spiel, TĂŒrkischer Abend usw. Ich denke da kann man durchaus etwas fĂŒr sich finden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Samed (19-25)

August 2017

Zu viele Russen, Animation auf russich schlecht ĂŒbers

4.0/6

Zu viele rusichr gaste animatöre haben russich namen obwohl sie tĂŒrken sind nur damit das hotel bei den russichen gĂ€ste gute karten hat


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobiad (26-30)

September 2016

Hotelbeschiss auf ganzer Linie

1.0/6

Absolutes Highlight ist das niemand in diesem Hotel nur ein Wort Deutsch oder Englisch spricht !!! Was mich richtig wĂŒtend macht, dass mir Sonnenklar.TV dieses Hotel als 5 Sterne verkauft ! Maximal drei mit fĂŒnf mal Augen zu drĂŒcken !!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
2.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und QualitÀt des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Öz (46-50)

August 2016

Keinfall 5 Sterne Hotel!

1.0/6

Hotel bilder sind nicht echt , zimmer ,pool,strand, restaurant, fast alle sind andres, personal unfreundlich!!essen getrenke können sie vergesen ,ganze hotel kompleks hat nur eine wc ungeflegt!!!hotel sind mĂŒhl.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
1.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
1.0
AtmosphÀre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und QualitÀt des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jin (31-35)

August 2016

Wird dich niemals bis nÀchstes Jahr halten

1.0/6

EnttĂ€uscht sehr, dreckige HandtĂŒcher kein auffĂŒllen der nicht funktionierenden minibar (oder nur Wasser) alles renovier bedĂŒrftig dringend- kaputte liegen - weg Rutschende liegen- trinken aus Plastikbechern am Pool und Animation sehr langweilig und die Animateure gelangweilt und lustlos Abendprogramme langweilig und immer wiederholend- essen hing uns am Hals raus immer wiederholend FrĂŒhstĂŒck sehr traurig kein richtiges tĂŒrkisches FrĂŒhstĂŒck KĂ€se KĂ€se KĂ€se- das poolgelĂ€nde sehr dreckig und gefĂ€hrlich lose verrostete lose schrauben an total kaputten PoolgelĂ€nde. GĂ€ste nur aus Russland und einheimische. Im ganzen niemals zu empfehlen wurden nicht richtig empfangen oder rumgefĂŒhrt Katzen auf dem GelĂ€nde und beim essen Hund morgens im Pool... Im ganzen das hotel wird es so nicht bleiben... Kein Gast da gewesen der sich nicht beschwert hat... FĂŒr mich und meine Kinder nie nie wieder auch wenn die Urlaubskasse klein ist fĂŒr den Preis gibt es 5Sterne schon Sehr sehr enttĂ€uscht . Das tolle war nur das man gleich am Strand ist und die Massagen Hamam und Sauna


Umgebung

3.0

Disco und shoppingmeile um die Ecke


Zimmer

1.0

Zimmer Ansicht ok nur Bad ging garniert und minibar ging nicht Klima hat nicht richtig funktioniert auch nach bescheid sagen sich nicht geÀndert


Service

2.0

Nettes Personal


Gastronomie

1.0

Mir hat das richtige tĂŒrkische essen gefehlt und immer das selbe


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilal (26-30)

August 2016

Nie wieder

1.0/6

Keine Klima und kein Fenster im Badezimmer, grausam! Jeden Tag das selbe essen, minibar funktioniert in keinem Zimmer richtig, Klima schaltet sich aus, heiß im Zimmer, die Animateure sind perfekt das ist auch leider das einzig gute im Hotel Rest war schlimm! 2 Sterne Hotel


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reisender (31-35)

August 2016

Wer dieses Hotel bucht, ist selber Schuld

1.0/6

Es ist nichts gut. Koffer bei der Anreise selber geschleppt. Zimmer runtergekommen und da wo Tepich liegt stickt unertrÀglich. Klima funktioniert nur zeitweise. Essen jeden Tag ein und dasselbe. Es ist eine Zumutung in so einem 4 Sterne Hotel zu sein


Umgebung

3.0

Mann kann aus dem Hotel rausgehen. Nicht soweit vom Hotel kann man gut essen.


Zimmer

1.0

Verdreckte Zimmer


Service

1.0

Kein Service. Alles muss sich selber holen


Gastronomie

2.0

Durchfall garantiert


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ilknur (31-35)

Juli 2016

Schrecklich!!! Dreckig !!!

1.0/6

Das schlimmste Urlaub meines Lebens Hotel war schrecklich die Fotos haben mit dem Hotel live keine bisschen Ähnlichkeit Mitarbeiter unfreundlich arrogant Zimmer waren schrecklich, alt dreckig und ĂŒberal kaputt geputz wurde nicht habe eine Menge Fotos gemacht und werde gerichtlich Anklagen noch. Die können keine deutsch das Hotel ist nur fĂŒr Russen, Animation war scheisse die machen garnichts. Meer kann man garnicht rein gehen Strand ist dreckig. Wir sind nicht die einzigen die Unzufrieden waren alle die aus Deutschland gekommen sind waren unzufrieden also nicht zum empfehlen!!!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kamber (46-50)

Juni 2016

Hotel Ganita Garden Club

1.0/6

Die GĂ€ste haben das Pool mit AnzĂŒgen betreten die Frauen wurden von der Seite angemacht und sexuell belĂ€stigt mĂŒndlich SchlĂ€gereien unter Familien mehr als 2 in den drei Wochen die ich gesehen habe Reinigung war der Abschaum drei Wochen wurde das Klo WC nicht gereinigt die Reinigungskraft wurde vom Chef angewiesen durch Personalmangel die Reinigung aussetzen zu lassen HandtĂŒcher waren nicht immer sauber essen ĂŒber GeschmĂ€cker kann man nicht reden aber niemals vier oder fĂŒnf Sterne wert niemals wieder diesen Hotel auch fĂŒr halben Preis nicht


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kemal Maestro (26-30)

Mai 2016

:))

6.0/6

das Hotel war ganz in Ordnung....ganz großes Lob geht an Animation Team (Teoman,Gökay,Oskar,Dasa und Alina) die super leistung gezeigt haben ...Toll wie die immer lĂ€cheln im gesicht hatten ... :))


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Oktober 2015

Allgemeine Bewertung

4.0/6

Hotel war in Ordnung Zimmer nicht die neusten aber sauber und auch jeden Tag neue HandtĂŒcher Personal freundlich und zuvorkommend Essen reichlich und fĂŒr jedermann was dabei das einzige was ein bisschen viel War ca.90 %Russen dadurch auch die ganze Animation auf Russisch was sehr schade War fa man nichts verstand


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dana (19-25)

September 2015

Schönes Hotel mit tollem Service

4.7/6

Das Hotel hat uns wirklich sehr gut gefallen. Insgesamt gibt es 253 Zimmer, die alle mit Satellit-TV, WC, Dusche, Föhn, individuell einschaltbarer Klimaanlage, Minibar, Mietsafe und Balkon ausgestattet sind. Unser Zimmer war sehr groß, aber leider schon ein wenig in die Jahre gekommen, was fĂŒr uns jedoch nicht weiter schlimm war, da alles wirklich sehr sauber war. Umso schöner war der Blick auf die schöne Hotelanlage und das Meer von unserem Balkon aus. Die GĂ€stestruktur war schon ein wenig gewöhnungsbedĂŒrftig ... es waren hauptsĂ€chlich Russen im Hotel, die aber alle nett waren und uns nicht negativ aufgefallen sind. Durch ein GesprĂ€ch mit einem Hotelmitarbeiter haben wir erfahren, dass das Hotel ab 2016 das Publikum Ă€ndern möchte und wieder GĂ€ste aus verschiedenen LĂ€ndern betreuen will.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ungefĂ€hr 110 km vom Flughafen Antalya entfernt. Das heißt, es steht einem nach der Landung noch eine 2-stĂŒndige Busfahrt bevor. In Konakli selbst, gibt es viele Shoppingmöglichkeiten, die man fußlĂ€ufig innerhalb von 10 Minuten vom Hotel aus erreicht. Wer gerne etwas vom Nightlife sehen möchte, dem wĂŒrden wir empfehlen ins Zentrum von Alanya zu fahren. Wir haben insgesamt 2 Schiffsreisen gemacht und eine Fahrt nach Manavgat zum grĂ¶ĂŸten Bazar der Region, die definitiv auch sehr empfe


Zimmer

4.0

Das Zimmer hat meiner Meinung nach einen 3* Standard.


Service

6.0

Der Service war wahnsinnig gut! Wir haben selten so ein freundliches Personal erlebt. Auch wenn das Personal grĂ¶ĂŸtenteils auf die russischen GĂ€ste ausgelegt war und kaum Deutsch-/Englischkenntnisse vorhanden waren, hat es sich doch bemĂŒht uns zufrieden zu stellen und trotz Sprachbarriere versucht GesprĂ€che mit uns zu fĂŒhren. Unser Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und frische HandtĂŒcher gab es auch immer.


Gastronomie

5.0

Das FrĂŒhstĂŒck, Mittag- und Abendessen findet immer im Hauptrestaurant statt. Neben dem gibt es auch noch ein Restaurant direkt am Strand, in dem es Mittagssnacks, wie Burger, Reis, Nudeln, HĂ€hnchen, Salate, Brot, etc. gibt. Da wir All-Inclusive gebucht hatten war es uns natĂŒrlich wichtig, dass das Essen schmeckt und genau das war zum GlĂŒck auch der Fall. Die Buffetauswahl war riesig und es gab viele landestypische Speisen. Eine Flasche Wein und Wasser standen immer auf dem Tisch, auch wenn leide


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation in dem Hotel war toll. Von der tĂ€glichen Wassergymnastik, ĂŒber Beachvolleyball bis hin zum Wasserball ist wirklich alles dabei. NatĂŒrlich gibt es auch fĂŒr die Kinder viele Spiel- und Spaßangebote. Abends findet immer eine Animationsshow statt, in der das Publikum selbst nicht zu kurz kommt. Da muss man schonmal mit rechnen, dass man plötzlich auf der BĂŒhne steht. Die Pools des Hotels sind sehr gepflegt und der Relaxpool hat immer eine angenehme kĂŒhle Temperatur und war zu der Zeit,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Samantha (19-25)

September 2015

Hotel ausschließlich auf russisch kein Englisch

2.5/6

Das Hotel an sich von außen sieht wirklich schön aus. wenn man dann die einzelheiten betrachtet ist es nicht zu empfehlen. Bei der Ankunft waren wir total erschöpft und haben gehofft uns gut verstĂ€ndigen zu können. Die Leute an der Rezeption sprechen perfekt russisch oder auch tĂŒrkisch, deutsch oder englisch fehlgeschlagen. Die HandtĂŒcher in dem Hotel werden nur zwei mal wöchentlich gewechselt. Der Putzmann kam tĂ€glich samt putzzeug, allerdings nicht um zu putzen sondern um die Betten zu machen und um die MĂŒlltonnen zu leeren. Das Bad & der gesamte Boden im Zimmer war total dreckig. In der Badewanne hingen Haare noch vom vorgast oder sogar vor vor gast!! Das Waschbecken war total verkalkt und mit abdrĂŒcken versĂ€ht. Die WĂ€nden waren kaputt geschlagen und sind teilweise auseinander gebrochen. Das Buffet an sich ist relativ vielfĂ€ltig, allerdings findet man dort eher Köstlichkeiten aus dem Östlichen Raum wie Russland als Köstlichkeiten aus der TĂŒrkei. Die GĂ€ste im Hotel waren zu 90% russen die sich nicht benehmen konnten. Eine Russische Dame hat am Buffet mit den Löffeln von den Kuchen die parat standen alle Kuchen einmal durchprobiert und die Löffel in den Kuchen liegen lassen, als wir das den Kellnern gesagt haben, haben die nichts gesagt sondern nur die Löffel gewechselt. Auf der Toilette am Pool hat eine weitere Dame, das benutze Toilettenpapier nach ihrem GeschĂ€ft in den MĂŒlleimer geworfen anstatt in die TOilette und das tĂ€glich. Im Pool befindet sich relativ wenig Chlor, was dazu gefĂŒhrt hat, das ich und auch andere GĂ€ste relativen Juckreiz am Körper mit Pocken hatten. Nun ja, wenn wenig Chlor im Pool ist und sich ĂŒber 300 GĂ€ste tĂ€glich mit ihrem Schweiss dort abkĂŒhlen gehen, kann man sich nur denken was das mit der eigenen Haut anrichtet. Wir haben alles per Bilder dokumentiert und die Bilder werden folgen. Als ich mich einmal im Zimmer ausgeruht habe, kam der ÂŽÂŽPutzmann`` und wollte sich mit mir auf dein Date nachts verabreden wo ich mich ziemlich unwohl und belĂ€stigt gefĂŒhlt habe, da ich als Frau alleine auf dem Zimmer war und er keinen Respekt besaß. Als wir das alles unserem Reiseleiter sagten, meinte er nur, was erwartet ihr das ist ein billiges 5* hotel ! WIE BITTE? wenn man einem Hotel erlaubt 5* zu haben soll man es endweder fĂŒr den Preis verkaufen oder das Hotel dann so darstellen das es auch die 5* verdient und nicht jemanden sagen, erwartet nichts. Das ist echt eine unverschĂ€mtheit. Die Kellner sind hauptsĂ€chlich pubertierende Jugendliche, die nicht wissen wann man abrĂ€umen muss und wann nicht. Wer kein Problem damit hat, dass die Hygiene klein geschrieben wird, und kein Problem damit hat im Hotel nur auf russisch angesprochen zu werden und auch im gesamten Ort nur auf russisch angesprochen zu werden, fĂŒr den ist der Urlaub eventuell schön. Allerdings Ruhe findet man dort keine, da die Musik zu 70% auf russich ist und von morgens an auf volle pulle gedreht ist. Die Animateuren waren eher NervensĂ€gen als lustig und auch die waren Jugendliche die lustlos umher getanzt sind.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
3.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
2.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Juliane (26-30)

August 2015

FĂŒr das Geld, ok

4.2/6

wenn man damit leben kann, dass fast ausschließlich russisch und nur sehr schelchtes englisch gesprochen wird, ist man gut bedient. die qualitĂ€t des essens ist gut, wenn auch etwas mehr abwechslung nicht geschadet hĂ€tte. ich persönlich habe die traditionelleren gerichte vermisst. das frĂŒhstĂŒck ist meiner meinung nach am schwĂ€chsten. es gibt nicht mal butter, nur magarine. die reinigung des zimmers erfolgte tĂ€glich, wenn auch nur oberflĂ€chlich. die "minibar" war kaputt und scheinbar ein Ă€lteres model.... kĂŒhlte kaum. die zimmer sind eigentlich schön, allerdings teilweise schon renovierungsbedĂŒrftig . das personal ist nicht gerade professionell, egal ob an der rezeption oder die kellner. allerdings sind sie immerhin bemĂŒht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julia (14-18)

Juli 2015

Top! Ein wahrer Traum! 12 von 10 Punkten

6.0/6

Ein wahrer Traum !!! Durch Zufall und Überbuchung im eigentlichen Hotel durften wir (3 18-jĂ€hrige MĂ€dels) 3 Tage in diesem Traumhotel verbringen. Essen: toll, viel Abwechslung, von allem etwas Pool: groß, warmes aber trotzdem abkĂŒhlendes Wasser Kellner/Personal: bemĂŒht, jung, freundlich, es scheint, als mögen sie ihren Job Animation: spektakulĂ€r, toll organisiert Strand: gut gepflegt Zimmer (Villa): toll, groß, 3stöckig, Balkon und Dachterrasse Altersdurchschnitt: von bis, fĂŒr jeden was dabei ;) Bars: geil, echt tolle Cocktails Wir sind total begeistert - nĂ€chstes Jahr auf jeden Fall wieder!!!


Umgebung

6.0

Entfernung von Antalya: bisschen ĂŒber 1 Stunde Entfernung von Alanya: ca 30 Minuten NĂ€chste Busstation ist nicht weit. Jedoch kein Grund um dieses Hotel zu verlassen, da Shops, Frisör, etc. in der Anlage vorhanden!


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa. 3 Personen in einem 5-Personen-Appartment untergebracht. 3 Stöcke, 5 Betten in 3 Schlafzimmern, 1 Badezimmer, 1 Balkon, 1 Dachterrasse. 2 Klimaanlagen, 1 Minibar mit SÀften.


Service

6.0

Superfreundliches Personal, das mit uns auf Englisch, Russisch und teilweise Deutsch kommunizieren konnte. Hatten keineswegs Probleme wegen der VerstÀndigung!


Gastronomie

6.0

Supergutes Essen, auch fĂŒr Vegetarier immer viel dabei! Verschiedenste Speisen, nicht nur tĂŒrkisch, auch fĂŒr uns "normale" Speisen. Sehr bemĂŒhtes Personal, dass alles passt und vorhanden ist. Bars sind top! Auch die Kellner sind sehr bemĂŒht und freundlich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Super nettes und auch deutschsprachiges Animationsteam. Auch externe echt tolle Animations-Shows jeden Abend. Disco war etwas leer, da alle bei der Poolbar waren. Es gibt die Möglichkeit mit einem Bus auch zu Discos nach Alanya zu fahren. Sportangebot (mit Aufpreis) gleich am Strand vor dem Hotel. Z.B. Bananaboot, Matratze, Reifen, Fliegen,... Hauptpool ist wundervoll! Warmes aber doch abkĂŒhlendes Wasser. Liegen und Sonnenschirme in der FrĂŒh ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juli 2015

5 Sterne sind fehl am Platz

1.0/6

Das Hotel sieht auf den Bildern total schön aus. Als wir ankamen kamen wir in ein dreckiges Zimmer das ganze Badezimmer war schrecklich und schmutzig und teilweise kaputt. An der Rezeption wird ausschließlich tĂŒrkisch und russischen gesprochen genauso wie die Animation nur auf Russisch ist. Lieder auf Russisch, Service auf Russisch also man fĂŒhlt sich hier eher wie in Russland als in der TĂŒrkei. GĂ€ste laufen am Buffet vorbei und probieren vom Buffet Löffel das ganze essen und legen den Löffel zurĂŒck ohne ihn mitzunehmen daraus sollen andere Menschen essen? Es ist total laut und das Essen ist auch wirklich sehr arm. Die HandtĂŒcher werden nur zwei mal wöchentlich gewechselt. Geputzt wird gar nicht. Der Mann macht das Bett tut so als wĂŒrde er putzen und geht. Als wir uns beschwert haben meinte unser reise Veranstalter nur, es ist ein billiges 5* Hotel was erwarten wir? Bitte? FĂŒnf Sterne sind fĂŒnf Sterne natĂŒrlich erwarten wir dann was. FĂŒr die hierzu gehörige Disko muss man Eintritt zahlen trotz all inclusive und die GetrĂ€nke auch zusĂ€tzlich zahlen. Ein Animateur lĂ€uft durch die Leute und schreit permanent wie ein Irrer. Also ruhe ist hier fehlgeschlagen! Wir sind wirklich nicht welche die Höhe AnsprĂŒche haben, aber das Hotel ist wirklich nicht zu empfehlen. Hygiene fehlgeschlagen, deutsch Kenntnisse fehlgeschlagen, Essens Auswahl fehlgeschlagen, Ruhe fehlgeschlagen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Mai 2015

Hotel, Land, Leute sehr gut

5.7/6

Die Zimmer sind groß und zweckmĂ€ĂŸig eingerichtret.Es wird tĂ€glich geputzt ,Handtuchwechsel tĂ€glich . Wir hatten All-In gebucht und zum Essen war immer fĂŒr jeden was dabei es mußte jeder satt werden . Das Essen war sehr gut . Zur GĂ€stestruktur ,zu unserem Reisezeitraum waren in diesem Hotel fast ausschließlich Russen .Die aber mir nicht negativ aufgefallen sind .Im gegenteil wir haben sehr nette Leute kennengelernt.


Umgebung

5.0

Der Strand war direkt am Hotel ,kein Sandstrand sondern Kies sehr sauber und gepflegt .Die Strandbar lud ein zu leichten kalt warmen Snacks. In Konakli konnte man gut einkaufen . Die Entfernung zum Flughafen sind 126Km. Restaurants waren da waren aber unnötig. Hotel liegt wie viele andere an der Schnellstrasse dadurch eine gute Verkehrsanbindung in alle Richtung .Alanya ist 12KM entfernt


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und sauber .Sie werden tĂ€glich gereinigt und die HandtĂŒcher gewechselt !!


Service

6.0

Die Bedienung war sehr freundlich nicht immer Deutschsprachig aber immer sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Die Zimmer hatte ich schon beschrieben. Das Hotel verfĂŒgt ĂŒber Hauseigene Kinderbetreuung. Wir hatten eine Kleinigkeit zur Beschwerde , weil das Wasser nicht lief(WC) wurde aber innerhalb einer halben Stunde behoben !!


Gastronomie

6.0

es sind 2 Bars da ,1 Restaurant .Alles sauber lecker und vollkommend ausreichend


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles schon beschrieben Animation war super, international nie aufdringlich aber immer present ,Danke !!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lea (26-30)

September 2014

Nur fĂŒr Russen gedacht...

1.0/6

Wir waren im September 2014 fĂŒr 10 Tage im Hotel ganita garden Suites in alanya/ konakli. Das WiFi ist sehr langsam und bricht stĂ€ndig ab, 98% der HotelgĂ€ste sind Russen, kein deutsch sprachiges Personal, Animation nur auf russisch


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der NĂ€he: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Direkt am Hoteleigenen kiesstrand


Zimmer

3.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
2.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Zimmer zur Hauptverkehrsstraße, wĂ€schewechsel eher selten, putzen Fehlanzeige, Löcher in den wĂ€nden, staub an Bildern, Lampen die nicht richtig befestigt sind, StrandhandtĂŒcher immer schmutzig und kaputt obwohl frisch, Bad schimmelig, sehr hellhörig


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Kein deutschsprachiges Personal


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Essen immer kalt, keine Abwechslung im essen, Cocktails schmecken zum kotzen


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Animation nur auf russisch, Strand 70% kies, Abflussrohr fließt ins Meer


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marisa (31-35)

September 2013

Was Deutsche immer haben, top Hotel

5.8/6

Sehr sauberes, gepflegtes Hotel!Zimmer sehr schön,Essen sehr gut!Freundliches Personal!


Umgebung

6.0

Direkt am sauberen Strand und nur 2 Minuten vom Ortszentrum entfernt!


Zimmer

6.0

Ausreichend groß fĂŒr zwei Personen, sauber und modern eingerichtet, nichts auszusetzen


Service

6.0

Freundliches und zuvorkommendes Personal!Zimmer immer gut und sauber gereinigt.Konnten uns immer gut mit dem Personal verstÀndigen


Gastronomie

6.0

1 Restaurant, 1 Strandbar, 1 Poolbar.Essen Top und reichlich ĂŒberall alles sehr sauber


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation am Pool 2x am Tag, nicht zu aufdringlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Engin (41-45)

September 2013

Miserables Ding

2.1/6

Außer einer Sehenswerten Lobby und einer netten Fassade bei Nacht hat diese Anlage nichts zu bieten was annĂ€hernd eine 5Sterne Unterkunft haben sollte. Miserable Sauberkeit und ein Technischer Standard der vor 15 Jahren schon veraltet war sind das erste was einem auffĂ€llt. Des Weiteren begegnet man einem Personal was sehr Maulfaul ist und keinerlei Spaß an der Bewirtung der GĂ€ste hat. Abgesehen das man GetrĂ€nke im Buffetresaturant sich selber holen muss ist das Personal schlecht gekleidet und nicht sauber. In diesem Sterne Hotel werden die HandtĂŒcher jeden Montag und Donnerstag gewechselt....Meine Empfehlung reisst das Ding ab, baut neu und holt komplett neues Personal vom TellerwĂ€scher bis zum Manager. Gastfreundlichkeit wird hier sehr klein geschrieben. Eine Umbuchung in ein echtes 5 Sterne Hotel war unausweichlich!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
2.0
AtmosphÀre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susa (19-25)

September 2013

Klein Russland an der TĂŒrkischen Riviera

3.5/6

Ende September verreisten wir an die TĂŒrkische Riviera, nach Konakli, Alanya in das Hotel Ganita Garden Club. WiFi ist im kompletten Hotelbereich kostenlos, allerdings sehr langsam. FĂŒr Deutsche ist das Hotel nicht optimal, da 95% der GĂ€ste aus Russland kommen und die Animation komplett auf Russisch ist. Viele Familien und Paare 50+ waren in diesem Hotel. FĂŒr uns war es ein schöner Urlaub, wir hĂ€tten allerdings gerne mehr ausgenutzt (Disco, Bar, Animation, Essen) was durch die Auslegung auf russische GĂ€ste nicht so angenehm war. Somit können wir das Hotel leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand ist super, man geht von dem Haus an 2 Pools vorbei und steht direkt am hoteleigenen Strand. Vom Flughafen waren es ca. 2,5 Stunden, es wurden allerdings noch andere GĂ€ste abgesetzt. Das kleine Zentrum von Konakli ist direkt auf der anderen Seite der Hauptstraße (Achtung beim Überqueren: rot heißt dort nichts), wo es einige kleine typisch touristische LĂ€den und die Moschee gab, ein paar Bars,keine Clubs. Der Ausflug zu den Manavgat- WasserfĂ€llen und zur MĂŒndung des Ma


Zimmer

2.0

Das Hotel soll 5 Sterne haben, was es allerdings nicht wert ist. Unser Zimmer (Superior) war zwar etwas grĂ¶ĂŸer, hatte einen wundervollen halb-seitlichen Meerblick mit einem verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig großen Balkon (2 StĂŒhle + Tisch und Luftmatratze liegend passten darauf) ĂŒber dem Garten des Hotels, war allerdings sehr renovierungsbedĂŒrftig und altmodisch eingerichtet. dazu ist zu sagen, dass dieses Hotel laut Manager renoviert wird und im 5. Stock begonnen wurde, was wir im 4. Stock nicht gesehen haben.


Service

5.0

An der Rezeption wird teilweise Deutsch gesprochen, aber sonst nirgends,nur Russisch, kaum Englisch. Beim Essen wurde flott abgerÀumt und das Personal war recht freundlich und mit Trinkgeld sehr freundlich ;-)


Gastronomie

2.0

Es gab bei dem All-inclusive-Angebot zu den Mahlzeiten viele verschiedene Speisen und ein tolles Salat-Buffet. Leider hat das meiste oft Àhnlich (gekochtes Fleisch und Eintöpfe) geschmeckt. Wenig Abwechselung! Es wurde zum Abendessen öfter frisch Fleisch oder Fisch gegrillt was uns eigentlich am besten geschmeckt hat. Vom nachmittaglichen Eis sollte man unserer Meinung nach die Finger lassen, da einige HotelgÀste (wir auch) danach krank (Magen) waren. Das GetrÀnkeangebot war gut. Leckeres Bier


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Liegen an den Pools (super sauber!!) und am Strand (ebenso sehr sauber!) sind kostenlos und mit etwas Trinkgeld an den netten Liegen-Mann hat man am Strand seine Lieblingsliege flott reserviert ;-). Die Animation jeden Abend war fĂŒr uns zu bemĂ€ngeln da wir kein einziges Wort verstanden haben. FĂŒr Russen: top!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

August 2012

Das erste Mal TĂŒrkei und immer wieder! Alles super!

5.0/6

Das Hotel an sich ist sehr schön u modern eingerichtet. Die Villa muß man mal auf ein neun stand bringen aber man kann auch gut drin leben. Sauber ist das ganze,danke an die fleißigen Damen! Bei der hitze noch soviel energie zu haben u vor allem so nett u gut drauf zu sein ist echt klasse! Die Anlage war auch sehr schön u gepflegt wir haben uns wohl gefĂŒhlt.Service u essen bombe viel auswahl ob morgens mittags o abends. FĂŒr Familen ideal!!! Intateiment war super fĂŒr jung u alt war was dabei, war nie langweilig. Super schön war der Urlaub u wir kommen wieder!!! Vielen dank an das Team


Umgebung

4.0

Der Strand direkt am Hotel. Wasser klar u warm , strand war sauber u immer waren liege möglichkeiten vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten-Der Basar war echt gut zum shoppen... Manche VerkĂ€ufer nerven, alle wollen das du zu ihnen kommst u was kaufst. Durchsetzen ist angesagt! AusflĂŒge mit dem Reiseveranstalter waren schön u bezahlbar. Preise vor aktivitĂ€ten am meer zu teuer.


Zimmer

4.0

Villa alt aber schön. Viel platz


Service

6.0

Super nett, schnelle umsĂ€tzung von wĂŒnschen. DANKE!!!


Gastronomie

5.0

Essen gut alles gut! Sauber u reichlich auswahl. Cola zu wenig KohlensĂ€ure enthalten. Grins TĂŒrkisch Bier Efes aber sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Supi hatten viel spaß u was zu gucken! LOL


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (41-45)

Mai 2011

Tolles Hotel, wenn der Russe dein Freund ist

5.2/6

Sehr schöne Anlage. Haupthaus 6 Etagen mit 4 Liften. BungalowgebĂ€ude auf der Anlage. Toller Pool liegt an einer schönen Bucht mit Kies /Sand. Sauberkeit lĂ€st an manchen Ecken zu wĂŒnschen ĂŒbrig aber die Angestellten versuchen ihr Bestes. Bettenzahl max 1600 im Katalog 312 Wohneinheiten ?? Sehr viele Russen mit Familen und Kinder waren da.


Umgebung

5.0

Strand grenzt an die Anlage vom Haupthaus etwa 300 Meter. NĂ€chster Orte Anlanya und Side 30 km Einkaufen großer Basar 800 Meter


Zimmer

4.0

Doppelbett und Einzelbett im Zimmer. Zimmer im Haupthaus teilweise neu Renoviert. mit Klimaanlage, Sat.-TV, Mietsafe, Minibar, Bad/WC mit Föhn, Balkon.


Service

6.0

Das Personal hat immer ein LĂ€cheln drauf. Verstehen Deutsch/Englisch und Russisch. Zimmerreinigun gegen kleines Trinkgeld gut. Kinderbetreuung sehr gut


Gastronomie

6.0

Hauptrestaurant / Snack und Strandrestaurant. Bar am Pool und Im Haupthaus noch ein Cafe. Essen war immer Top. Sehr gut und reichhaltig. Hygiene wird groß geschrieben alles sauber. KĂŒchenstil eher Landstypisch. Zum Abendessen wird es immer etwas voll


Sport & Unterhaltung

5.0

1 Tennishartplatz, Tischtennis, Basket- und Beachvolleyball. Aerobic, Gymnastik, Step, Stretching im Rahmen der Animation. Disco aber erst ab 0.00 Uhr. W-Lan im Haus. Liegen am Pool und Strand ok alle mit Auflagen ohne GebĂŒhr. Jeden Abend Show Programm von der Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus (26-30)

Oktober 2007

Sehr schöne Anlage mit 50 % Russen

5.7/6

Unser Aufenthalt als Paar liegt mit Okt. 2007 etwa ein Jahr zurĂŒck. Da es bisher nur eine Bewertung gibt und es bislang unser schönster TĂŒrkei-Urlaub war, möchten wir zur Meinungsbildung beitragen: Normalerweise machen wir einmal jĂ€hrl. Mittelklasseurlaub an der tĂŒrk. Riviera. Die Anlage war sehr grĂŒn und ordentlich gepflegt, bisher die schönste in der wir waren. Nach Angaben anderer Urlauber, die seit Jahren hier sind, war dies einst ein Riva-Hotel. Jetzt hat dieses aber einen neuen Besitzer, der die Anlage nicht ordnungsmgemĂ€ĂŸ instandhĂ€lt... Brandneu war die Anlage nun nicht mehr, aber im absolut grĂŒnen Bereich. Außen- und Innenpool sind gepflegt, der Strand mit Strandbar (direkt dem Hotel angegliedert) ist auch ok. In den Ort Alanya-Konakli sind es fĂŒnf Gehminuten ĂŒber die Hauptverkehrsstraße. Im Ort gibt es viele GeschĂ€fte, ein paar sehr schöne LedergeschĂ€fte. Ich persönlich hasse es von der Seite angelallt zu werden, das muss man halt charmant abweisen. In Tunesien soll's ja noch schlimmer sein. Unser Zimmer war ein Familienzimmer und mehr als gerĂ€umig. Tolle Ausstattung, allerdings mit etwas unschönem Blick auf das Hotel nebenan, dafĂŒr absolut ruhig. Wir waren nicht zu Hauptsaison dort. Deshalb war das Hotel bei Weitem nicht ausgelastet, was wir als sehr angenehm empfanden. Hatte zwar eine ziemlich leere Disco zur Folge, und die Bar am Innenpool war geschlossen, aber egal. Etwa die HĂ€lfte waren russische GĂ€ste, ein paar TĂŒrken. Die Russen trinken zwar exzessiver als wir und haben entsetzliche Tischmanieren, aber ich denke InterkulturalitĂ€t sollte man gelassen praktizieren! Also wir haben ein paar nette Russen kennengelenrt. Das Sportangebot (z. B. Beachvolleyball, Tischtennis) war im Ganzen in Ordnung, allerdings war zu unserer Zeit der Fitnessraum eine Katastrophe! Von den GerĂ€ten war mit gutem Willen nur die Hantelbank benutzbar. Essen und Trinken (Kaffee aus NescafĂ©-Automat) standen in angemessenem P/L-VerhĂ€ltnis. Einige DiĂ€tspeisen, z. B. gedĂŒnstetes HĂŒhnchen, gedĂŒnstete Karotten etc. Typisches All-Inn-GetrĂ€nke-Angebot. Zeitweise gab es tĂŒrkische Abende mit echt leckeren Gerichten. Liebe MĂ€nner: Auf Essen mit ĂŒbertriebener SchĂ€rfe verzichten!! FĂŒr mich und meinen Enddarm bedeutete dies einen Tag Urlaub weniger :-) Die Animation war sehr angenehm, teils russisch und teils deutschsprachig. Kinderanimation können wir leider nicht beurteilen! Allerdings gibt es einen Miniclub ziwschen Hotel und Strand im GrĂŒnen, allerdings damals mit einer russischen Kinderanimateurin, worĂŒber sich deutsche Miturlauber mit kleinen Kindern aufgeregt hatten. Wahrscheinlich sollte man als Familie in der Hauptreisezeit hinfahren. Warum ist das Hotel weiterzuempfehlen: - sehr schöne Anlage - schöne gerĂ€umige Zimmer - gutes P/L-VerhĂ€ltnis


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kaja (14-18)

Oktober 2007

Urlaub im Hotel Atlibay

5.7/6

Meine Schwester und ich waren mit unseren Großeltern in den Herbstferein in diesem Hotel und uns allen hat es sehr gut gefallen. Das Buffet war echt riesig und bot eine sehr vielfĂ€ltige Auswahl an Gerichten (zum FrĂŒhstĂŒck-,Mittags- und Abendessen). Das Personal war in diesem Hotel sehr freundlich und zuvorkommend. Die Animation war auch super es gab jeden Abend eine andere Show. Wenn man einkaufen wollte konnte man sich einfach an die Straße stellen und der nĂ€chste Bus hielt an und brachte einen nach Alanya. Um zum Strand zu kommen musste man nur durch den hoteleigenen Garten und schon war man da :)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Oktober 2006

Spitzenklasse!

5.5/6

Das war eines der besten Hotelanlagen die ich je besucht habe. NatĂŒrlich ist es kein Clubanlagenfeeling aber ein makelloses, sauberes, sehr glamuröses Hotel. Die Zimmer sind der Wahnsinn... riesig, nett eingerichtet... da fehlen einem schon mal die Worte. Animation und Disco super. Essen total lecker. Strand ist zwar mit Sand abe teilweise mit herausragenden Betonplatten.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Oktober 2005

Schöne Anlage mit kleinen Schönheitsfehlern

3.4/6

Schöne Hotelanlage mit vielen blĂŒhenden BĂŒschen, Zustand der Anlage recht gut erhalten, aber in manchen Teilen renovierungsbedĂŒrftig: Tennisplatz mit Löchern im Boden, Liegen mit Rissen, zerschlissenen Polster auf den Liegen, an manchen Stellen lag MĂŒll tagelang herum (leere GlĂ€ser, Papier), aber: die schönen Gartenanlagen waren gut gepflegt., der Pool wurde jeden Abend gesĂ€ubert. Als GĂ€ste waren ĂŒberwiegend Russen und Deutsche im Hotel (2/3 Russen, 1/3 Deutsche), bei den Russen kaum Familien, nur jĂŒngere PĂ€rchen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, auf der anderen Seite liegt eine Hauptverkehrsstraße. Neben dem Hotel lĂ€uft ein kleines Rinnsal in das Meer (hoffentlich kein Abwasser!). Manche Zimmer haben Meerblick oder seitlichen Meerblick, andere liegen zur vielbefahrenen Straße. Transferzeit zum Flughafen Antalya 2 Stunden (mit 15 Minuten Pause). Einkaufsmöglichkeiten in Konakli gut, Restaurants praktisch nicht vorhanden.


Zimmer

4.5

Zimmer sehr groß, komfortabel, nett eingerichtet, schöner Blick, wenn Zimmer nicht zur Straße. Duche mit Schimmelpilzbefall, nachts manchmal laute Discomusik!


Service

3.5

Freundlliches Personal, manchmal etwas uninteressiert, sprachliche VerstÀndigung nicht immer einfach


Gastronomie

3.5

umfangreiche Buffets, aber nicht sehr abwechslungsreich, aber weitgehend schmackhaftes Essen


Sport & Unterhaltung

2.0

Fitnessraum mit defekten GerÀten, Volleyballfeld mit grobem Steinbrocken vermischter Sand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (41-45)

Oktober 2005

Klein Moskau in Alanya

1.8/6

ehemaliges riva hotel nun in russischer hand dringend renovierungs bedĂŒrftig


Umgebung

3.0

lage an der hauptverkehrsstrasse aber zum meer


Zimmer

1.5

familienzimmer gebucht bezahlt einfaches doppelzimmmer bekommen tochter schlief auf dem sofa sohn auf einer pritsche die mit einer kunststoffkiste abgestĂŒtz war damitt sie nicht durbricht zimmer verwohnt dringend renovierungs bedĂŒrftig schlecht gereinigt habe es nicht geschaft in 2 wochen einmal warm zu duschen


Service

1.5

personal bemĂŒht aber oft genervt viele ohne deutschkenntnisse, annimation so gut wie keine, bei beschwerden wird man an den veranstalter verwiesen, zimmer abgewohnt und nicht grĂŒndlich gereinigt, kids club voller schimmel


Gastronomie

2.5

restaurant wird nur zu den mahlzeiten geöffnet wenns kalt ist sizt man drausen. keine lobbybar,poolbar stinkt,strandbar vorhanden aber geschlossen, disko ohne bier klein und muffig. essen nicht besonders abwechelungsreich,snackbar mit hamburgern pommes pizza oft einzige ausweichmöglichkeit


Sport & Unterhaltung

1.0

liegen vorhanden auflagen meist defekt oder versaut, fitnesscenter vorhanden aber alle gerĂ€te defekt. handtuchtausch fĂŒr 3€ felsenstrand. keinerlei möglichkeite bei schlechtem wetter auszuweichen weder lobby bar vorhanden noch spiele oder sonst etwas dart vorhanden mit 2 kaputten pfeilen, tischtennisplatte schief und wackelig. tennisplatz vorhanden auch zwei holzschlĂ€ger einer kaputt aber es gibt einen alten ball, kinderrutsche im schwimmerbereich und sehr klein. poolbar stinkt man kann nur dr


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angela (46-50)

Oktober 2005

Urlauber, bucht ein anderes Hotel!

3.2/6

Ein kurzer Eindruck: Ankunft nachts um 1.00 Uhr, der erste Schock: das Hotel liegt direkt an der Hauptverkehrsstraße, mein Zimmer leider auch: laut, laut, laut. Das Zimmer ist groß und sauber, der Balkon zum begrĂŒnten Innenhof versöhnt ein bisschen mit der LautstĂ€rke, das Bad ist akzeptabel eingerichtet, sehr sauber, wenn auch mit einigen defekten Fliesen in der Wanne/Dusche - aber ok. Die Poolbar meine nĂ€chste Anlaufstation - der Kellner war eindeutig selbst sein bester Kunde - (glĂŒcklicherweise war dies der einzige vom Personal, der laut, unhöflich und ab 15.00 Uhr betrunken war). Der Wein grauenhaft, nur ChemiesĂ€fte, also bleibt nur Wasser oder Bier, wenn man nicht Freund von harten Alkoholika ist - wie 90% der Kunden - nĂ€mlich alles Russen. (Die ĂŒbrigens, auch wenn sie bereits ab 10 Uhr Whisky-Cola in Unmengen konsumieren und sich am Buffet die Teller vollladen, als gebe es nie wieder was zu essen, nie laut krakelend oder unangenehm aufgefallen sind, und genau wie ich ihren Urlaub genießen wollten). Soweit so gut. Am nĂ€chsten Morgen der nĂ€chste Schock: die in der Hotelbeschreibung versprochenen im Preis inbegriffenen HandtĂŒcher erhalte ich gegen Kaution fĂŒr eine Woche - aber frische HandtĂŒcher gibts nur gegen Bares (3€ (!!!!!) pro Wechsel). Meine Beschwerde wird mit : "Wenden Sie sich doch an die Reiseleitung" kommentiert, prima. Aber ich habe Urlaub und will mich nicht Ă€rgern, also ab zum Strand. Die Liegen sind ok, die Auflagen leider weniger, es ist jeden Morgen spannend, eine heile Auflage aus einem Riesenstapel aufgerissener, mit geplatzten NĂ€hten und undefinierten Flecken ĂŒbersĂ€ten Auflagen herauszusuchen. Aber Herausforderungen stĂ€rken uns ja nur. Anders aber die Animation: hier versagte mein angestrengtes BemĂŒhen, alles positiv zu finden, was mir in diesem Urlaub begegnet. Die Eventtafel sah klasse aus: von Wassergymnastik ĂŒber Boccia, Dart, Volleyball bis Stretching fĂŒr jeden was dabei. Also los, all inclusive will ja verdient sein, wenn man nicht fett wieder nach Hause fahren will. Angepeilt habe ich Wassergymnastik und Stretching. Angetan mit Badeanzug/ Sportzeug zum Termin am Pool/an der Animation - keiner da außer mir, noch nicht mal der Animateur......OK, morgen nĂ€chster Versuch - dasselbe Spiel, RĂŒckfragen bei einigen Deutschen ergab: "wir haben hier noch nie jemanden beim Sport gesehen". Die Sportanimation sah so aus, dass der Animateur um 11 und 15 Uhr schrie:"Volleyball", und dann mit ein paar Interessierten spielte....Nicht verdrießen lassen, schließlich gibts nen Fitnessraum. Das war die Krönung: in einem Raum, der bestimmt seit 1 Woche nicht gesĂ€ubert worden war - Kippen auf den zerbrochenen, vor Dreck starrenden und mit BlĂŒten und BlĂ€ttern wie nach einem Sturm ĂŒbersĂ€ten, zum Teil zerbrochenen Fliesen standen 4 FitnessgerĂ€te, die aus dem SperrmĂŒll stammen mussten!! Ein Laufband mit zerfetztem Band und wackeligem Haltegriffen, ein Ergometer, das meine 60 Kilo mit Sicherheit nicht heil ĂŒberstanden hĂ€tte - der Einschaltkopf war herausgebrochen, die Sattel hing windschief, der Lenker hatte ein Spiel von 15 cm und war völlig verrostet - eine defekte Hantelbank und ein weiteres undefinierbares GerĂ€t kompletierten das Ganze. Soviel zu meinen Versuchen, Sport zu machen. Aber jetzt noch einiges Positive: das sehr freundliche Personal bemĂŒhte sich redlich, mit den mit Sicherheit nicht angenehmen Arbeitsbedingungen - zum Teil genervte GĂ€ste, nach 1 Monat mit je 18 Stunden Arbeit war am 6.10 das Gehalt fĂŒr September immer noch nicht bezahlt ..... - fertig zu werden. Das Buffet war reichlich, wenn auch etwas langweilig - bereits nach 3 Tagen kannte man alle Salate (und ich esse nicht wie ein Russe Unmengen!!!), die GemĂŒse und Beilagen waren vielfĂ€ltig, Fisch(2 mal) und Fleisch zwar nicht in großer Auswahl, aber im Ganzen schmackhaft, besonders, wenn man vom Koch etwas gerade Gegartes bekam (ohne die Warmhalteplatte). Und die Sonne hat geschienen, das Meerwasser war warm, man konnte abends draußen essen und sitzen (wenn man MĂŒckenspray benutzt hatte). Deshalb mein Fazit: dieses Hotel nie mehr, lasst die Finger davon, --- TĂŒrkei mit ihrer Gastfreundschaft und den netten Menschen immer wieder!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
3.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (41-45)

Oktober 2005

Ohne Russen wĂ€r's super - auch fĂŒrs Personal

4.7/6

Dieses Haus hat vor zwei Jahren den Besitzer gewechselt (RUS) - seither gibt es eine Russeninvasion - deren Verhalten im allgemeinen, nicht nur fĂŒr die GĂ€ste, auch fĂŒr das Hotelteam - eine "Plage" ist. Schade - in diesem zwei Jahren hat sich die AtmosphĂ€re im Atlibay zum negativen geĂ€ndert. Wenn Sie auch gerne trinken und inen die zahlreichen betrunkenen GĂ€ste nichts ausmachen -nichts wie hin - der Strand ist ok. Ansonsten eher nicht - also wir waren zum ersten und letzten mal dort.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
3.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2005

Hotel keine 4 Sterne - trotzdem schöner Urlaub

3.2/6

Wir hatten fĂŒr 2 Personen Familienzimmer, welches nach Umzug nach 2 Tagen sehr schön war. FĂŒr Familien mit 2 Kindern jedoch ungeignet, wegen den SchlafplĂ€tzen. Vorsicht am Poolbereich es ist sehr rutschig und tĂ€glich fĂ€llt jemand hin!!


Umgebung

2.5

Transfer zum Hotel ca. 2 Std. mit einem Zwischenstopp von 15 Min. Der Ort Konakli mit vielen Einkaufsmöglichkeiten befindet sich gegenĂŒber vom Hotel. Nach Alanya sind es 14 km und fĂŒr 1,20 € kommt man mit dem Dolmusch dorthin. Der letzte fĂ€hrt gegen 24 h zurĂŒck. Das Hotel befindet sich direkt am Strand, der aber nicht gepflegt ist, genausowenig wie der Badesteg. An der Strandbar befanden sich nur 2 ZapfbehĂ€lter.


Zimmer

4.0

Safe fĂŒr 2 Wochen 28 € fĂŒr den Fernseher und die Klimaanlage muss eine GebĂŒhr hinterlegt werden, die man spĂ€ter zurĂŒcherhĂ€lt. Minibar wird tĂ€glich gratis mit einer Flasche Wasser gefĂŒllt. Zimmer sind ein wenig dunkel eingerichtet. Manche Badezimmer haben ein Fenster manche nicht. Die Zimmer zur Straße kann man nicht empfehlen.


Service

4.0

Das Personal war stets hilfsbereit un freundlich. Die Zimmer wurden tĂ€glich gereinigt und waren sauber. HandtĂŒcher wurden jeden Tag gewechselt. Bei Beschwerden sollte man amBall bleiben, denn es hatte 2 Tage gedauert bis wir unser Zimmer wechseln konnten, obwohl das Hotel nicht ausgebucht war.Danach war aber alles ok.


Gastronomie

3.0

Das Essen wĂŒrde ich zwischen 2,5-3* beurteilen, da es nicht sehr abwechlungsreich war. Das waren wir von einem 4* Sterne Hotel in der TĂŒrkei nicht gewohnt. Wenigstens hat das angebotene Essen geschmeckt. Die Kellner waren sehr hilfsbereit und obwohl all- in wurden wir mit GetrĂ€nken manchmal am Tisch bedient.


Sport & Unterhaltung

2.5

Das Fitnesscenter existiert wohl nur auf dem Papier, zwar gab es auch den Raum dazu, jedoch sind alle GerÀte nicht benutzbar. Wie wir erfahren haben ist die auch schon lÀnger der Fall. Einen Vollyball konnte sich das Hotel erst auf Anfrage nach 4 Tagen leisten!! Danach konnte man Beachvollyball (Vorsicht Glasscherben), Wasserball, Tennis und Tischtennis spielen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cesar (31-35)

September 2005

Schöner Urlaub- Hotelkategorie nicht entsprechend

2.4/6

Anlage war ganz schön, jedoch wurde diese nicht gepflegt. An allen Ecken und Kanten wurde gespart, was man zu spĂŒren bekam. Publikum bestand aus Deutschen und Russen. Die angegebenen Bars, standen bis auf die Hauptbar, nicht zur VerfĂŒgung. Das Management war sehr unorganisiert.


Umgebung

1.5

Der Strand und der Hotelsteg war sehr ungepflegt und mit Algen befallen (Felsen auch im Wasser). Kleine Ortschaft mit Einkaufsmöglichkeiten war in unmittelbarer NĂ€he. TĂŒrkischer Bazar jeweils Mittwochs gegenĂŒber vom Hotel.


Zimmer

4.0

Die Familienzimmer waren etwas veraltet, aber okay. Der Raum war sehr groß, es wurde tĂ€glich gereinigt. Safe im Zimmer gegen GebĂŒhr 1 Woche 14 €. Die Straßenzimmer und unteren Etagen sollte man jedoch vermeiden!


Service

3.0

Die Kellner waren fĂŒr ein All-in Hotel sehr hilfsbereich und freundlich. Man wurde oft sogar beim Essen mit GetĂ€nken bedient. Die Zimmerreinigung erfolgte tĂ€glich und war gut. An der Rezeption wurde man nach einer Beschwerde oft hingehalten und es dauerte lange bis man was erreichen konnte.


Gastronomie

2.0

Beim Essen fehlte die Abwechslung (immer dasselbe). Sehr ungewöhlich fĂŒr die tĂŒrkische KĂŒche, die ansonsten vielfĂ€ltig ist. Wenigstens war das Essen geschmacklich okay. Das Servicepersonal war sehr bemĂŒht und nett. Landestypisches gab es nur 1x in der Woche zum tĂŒrkischen Abend.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animation hielt sich in Grenzen. Es hĂ€tte mehr geboten werden können. Das Fitnesscenter war komplett nicht benutzbar. GerĂ€te waren defekt, verrostet und unbrauchbar. SchlĂ€ger fĂŒr Tennis konnte man nicht erhalten. TischtennisschlĂ€ger und BĂ€lle waren defekt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

September 2005

Besser als erwartet

5.1/6

Nachdem wir vor unserem Urlaub die Bewertunge in diesem Forum gelesen hatten, sind wir mit gemischten GefĂŒhlen und geringen Erwartungen in die TĂŒrkei geflogen. Also entweder hat das Hotel auf Beschwerden reagiert und nachgebessert, oder einige Bewertungen sind nicht ganz korrekt: Der Pool war sauber und ordentlich, viele ServicekrĂ€fte und Animateure sprachen gut deutsch und waren sehr zuvorkommend, GetrĂ€nke in guter Auswahl (kein Brausepulver) wurden sowohl in GlĂ€sern als auch in Kunststoffbechern (fĂŒr den Strand) angeboten, die Buffets waren abwechselungsreich und das Essen sehr lecker, der Hotelstrand war ebenfalls sauber und bot ausreichenden Platz fĂŒr die GĂ€ste. Die Zimmer sind gut ausgestattet, unseres befand sich in gutem Zustand, was aber nicht auf alle Zimmer zutrifft. Ca. 60 Prozent der HotelgĂ€ste waren russischer Herkunft, das trifft aber auf viele Hotels in der TĂŒrkei zu. Negativ aufgefallen ist allerdings keiner; alles normale Leute die Urlaub machen wollten (bis auf einen stĂ€ndig besoffenen Österreicher). Wahr ist, dass sich das Atlibay in der letzten Zeit nachteilig entwickelt haben soll. Ein paar Mitarbeiter wollen sich evtl. fĂŒr die nĂ€chste Saison einen neuen Arbeitgeber suchen. Hinzu kommt, dass wir das Hotel in der Nachsaison besucht haben, und daher keine Bewertung fĂŒr die Sommermonate Juni bis August abgeben können. FĂŒr uns war es besser als erwartet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der NĂ€he: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

4.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Winni & Moni (46-50)

September 2005

Nicht so schlimm

4.8/6

Wir sind mit gemischten GefĂŒhlen in die tĂŒrkei geflogen, weil wir erst nach dem Buchen die Hotelbewertungen gelesen haben. und die sahen nicht besonders gut aus. Wir können uns nur der Bewertung von Tobias anschliesen. Wir waren angenehm Überrascht. Die Bewertungen von Atlibay sind teilweise total ĂŒbertrieben. So schlimm ist das Hotel gar nicht. Das Essen war immer sehr lecker. Der Pool war immer sauber. Unser Zimmer wurde immer ordentlich sauber gemacht und es gab tĂ€glich frische HandtĂŒcher. Die russischen HotelgĂ€ste haben uns nicht gestört. Gestört hat uns aber das Verhalten von dem Kellner der fĂŒr die Bar zustĂ€ndig war. Er war sein bester Kunde. Jeden Abend besoffen und dann auch noch unfreundlich. FĂŒr uns war es ein schöner Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

5.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

August 2005

Familienurlaub - Erwartungen nicht erfĂŒllt

3.2/6

Gartenanlage rund um den Pool mit vielen schattigen SitzplĂ€tzen und Liegen. FĂŒr diese standen jedoch weder am Pool noch am Strand ausreichen Auflagen zur VerfĂŒgung. Schöne BlĂŒtenpracht im Terrassenbreich und zwischen den GebĂ€uden. Direkter Zugang zum Strand. Theater zur Abendunterhaltung. Bar und Restaurant direkt am Pool. Leistung: All inclusive GĂ€stestruktur: dominiert von russischen GĂ€sten Zeitschriften: Es gibt keine Möglichkeit eine anspruchsvolle deutschsprachige Tageszeitung (z. B. FAZ) zu kaufen. Empfehlung: Das Hotel eignet aus unserer Sicht sich nicht fĂŒr einen Familienurlaub mit Kindern / Jugendlichen.


Umgebung

4.0

Hotel liegt an der Schnellstrasse nach Alanya. Sehr gute Dolmus - Verbindung nach Alanya (€1. 20 p. P.), Fahrtdauer ca. 30 min. Bazar am Mittwoch direkt gegenĂŒber von dem Hotel. Transferzeit zum Flughafen > 2h


Zimmer

2.0

Vorsicht bei der Bezeichnung "Familienzimmer". Laut Beschreibung des Reiseveranstalters sollte ein "zusĂ€tzliches separates Schlafzimmer" bei einer minimalen Belegung von 2/3 Erw. und 2/1 Kindern vorliegen. In der RealitĂ€t besteht ein Familienzimmer fĂŒr 4 Personen aus EINEM klimatisiertem Schlafzimmer mit 2 Betten, sowie einem nicht klimatisiertem Wohnzimmer mit Sitzcouch und einem zu kleinen Klappbett mit Matraze (Spiralfedern spĂŒrbar, Mangel wurde nicht abgestellt). Das Schlafen im Wohnzimmer


Service

3.0

Sauberkeit: das Personal liess FischabfĂ€lle mehrere Tage im Terassenbereich unterhalb einer Palme liegen und entfernte den Dreck erst nach mehrfacher Mahnung. Reception: freundlich bemĂŒht, unzureichende englisch/deutsche Sprfachkenntnisse Restaurant: selektiv freundlich Bar: muffig, gestresst


Gastronomie

5.0

Sehr reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet. Gute KĂŒche.


Sport & Unterhaltung

2.0

Strand: Kiesstrand mit Felsplatte. Strand sehr schmal und nicht attraktiv. Verletzungsgefahr (Spalten, scharfe Kanten). HĂ€sslicher Betonsteg mit ekliger, vermoderter Leiter zum Meer. absolut nicht empfehlenswert. Fitnessraum: Laufband ausser Funktion, Fahrrad ausser Funktion, Kraftmaschine in Funktion aber sehr ungepflegt. Angebot der Animation: Volleyball, Boccia, Wassergymnastik, Wasserspiele, Darts, Tischtennis, Kinderprogramm am abend (Tanzgruppe), Abendshow. Einer der Animateure beleidig


Hotel

3.0

Bewertung lesen

GĂŒnther (41-45)

August 2005

Schade um dieses einst so hoch gelobte Hotel

3.5/6

Das Hotel besitzt cirka 220 Zimmer die auf neun Blocks aufgeteilt sind. Jeder Block besitz einen Aufzug. GĂ€ste mit all inklusive Buchung erhalten ein spezielles Armband (Unterscheidung zwischen Erwachsenen und Kindern). Die Anlage befindet sich in einem sauberen Zustand. WĂ€hrend unseres Besuches bestand die GĂ€stestruktur aus cirka 80 Prozent russischen BĂŒrgern aus dem Gebiet der frĂŒheren UdSSR (dazu spĂ€ter mehr). Der Rest der GĂ€ste war aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden.


Umgebung

4.0

Die Hotelanlage liegt direkt am Strand. Etwa 500 Meter vom Hotel entfernt beginnt die "Einkaufsmeile" von Konakli wo man mit etwas Geschick einige SchnĂ€ppchen machen kann. In der Umgebung des Hotels befinden sich außerdem sieben Apotheken und ein Krankenhaus. Unweit des Hotels wird mittwochs auch der Markt abgehalten. Ausflugsmöglichkeiten werden durch die Reiseveranstalter aber auch vor Ort (gĂŒnstiger) angeboten. Direkt neben dem Atli Bay befindet sich das Viking Hotel. Die nĂ€chst grĂ¶ĂŸere Stadt


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren immer sauber. Doch Achtung beim Familienzimmer: Dieses besteht lediglich aus einem Schalfzimmer und einem Wohnraum. Im wohnraum werden bei Bedarf (Belegung mit mehr als zwei Personen) das Sofa zum Bett umfunktioniert und noch ein Beistellbett mit dazugestellt. Ein zweiter Schrank fehlt. Die Klimaanlage geht nur in das Schlafzimmer weshalb man in der Nacht die VerbindungstĂŒre zum Wohnraum geöffnet lassen muss umden dort befindlichen Personen auch eine angenehme Raumtemperatur zu


Service

4.5

Das Servicepersonal war freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Überwiegend konnte man sich auf Deutsch oder in Englisch verstĂ€ndigen. Das Zimmer wurde tĂ€glich gereinigt.


Gastronomie

3.5

Das Hotel hatte ein Restaurant mit Nebenzimmer sowie eine Terasse. Sowohl an QualitĂ€t als auch an QuantitĂ€t konnten wir an dem landestypischen Essen nichts bemĂ€ngeln - es war immer etwas dabei, was man essen konnte. Das Essen war beim FrĂŒhstĂŒck, Mittag- und Abendessen als Buffet aufgebaut. Das Personal war sehr freundlich und schnell. FrĂŒhstĂŒck war von 7.30 Uhr bis 9 Uhr und das SpĂ€taufsteherfrĂŒhstĂŒck von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Von 12.30 Uhr bis 15 Uhr gab es Mittagessen und von 19.30 Uhr bis 2


Sport & Unterhaltung

3.5

Aktiv angeboten wurden Wassergymnastik, Boccia, Beachvolleyball und Gymnastik. Auf dem GelĂ€nde stehen ferner zwei TennisplĂ€tze zur VerfĂŒgung, wobei ein Tennisplatz zusĂ€tzlich mit Basketballkörben bestĂŒckt ist. Außer einem Fitnessraum mit verschiedenen FitnessgerĂ€ten gibt es auch eine "Spielhalle" sowie ein tĂŒrkisches Bad. Gleich daneben ist ein kleiner Markt sowie ein Friseur. Der Strand selbst ist ein Kiesstrand wobei im Wasser blanke Felsplatten sind. Liegen sind sowohl am Strand (Hier reiner


Hotel

2.5

Bewertung lesen

JĂŒrgen (41-45)

August 2005

4 Sterne ha ha

1.8/6

Sehr freundliche und blumige Anlage leider nicht gepflegt.Die Zimmer fĂŒr eine Familie viel zu klein.Das Beistellbett eine Liege mit BodenberĂŒhrung.Im Bad waren alle AbflĂŒsse verstopft,laut Hotelmanager nur im Winter zu beheben.Das Zimmer wurde nur zwei mal in den 14 Tagen gesaugt und vom Staubwischen halten die Putzfrauen auch nicht viel.Die GĂ€stestruktur besteht zu 90% aus Russen.FĂŒr Kinder und Jugendliche gibt es keine Freizeitangebote.


Umgebung

4.0

Lage direkt an der Sechsspurigen Hauptstrasse.Einkaufsmöglichkeiten direkt gegenĂŒber oder ca.10 km nach Alanya mit dem Dollmusch gut zu erreichen.


Zimmer

1.0

Familienzimmer war höchstens ein Doppelzimmer. FĂŒr die Kinder wurden Klappbetten zugestellt, die bis zum Boden durchhingen. Klimaanlage konnte nicht benutzt werden, da sie unangenehm roch. Minibar glich einem Ofen. Stromversorgung wurde mehrmals abgestellt.Nie ein Zimmer zur Landseite buchen, da die sechsspurige Hauptstrasse in unmittelbarer NĂ€he ist.


Service

2.0

Das Personal kann nur tĂŒrkisch oder russisch.VerstĂ€ndigung nur ĂŒber den Reiseleiter möglich.LeihhandtĂŒcher-wechsel kostet 3€ pro wechsel und Handtuch.Zimmerreinigung sehr schlecht.


Gastronomie

1.0

Eine Poolbar geöffnet sonst nur drei GetrĂ€nkespender vorhanden.Plastikbecher wurden nur kurz mit Wasser ausgespĂŒlt und Cola Einwegbecher auch öfters benutzt.Öffnungszeiten des Speissaales waren ok. Das Essen wurde nicht warmgehalten und es gab keine große Abwechslung. Tische wurden nach Benutzung nicht wieder neu eingedeckt. Keine kindergerechten Angebote.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Fitnessraum war nicht ein ganzes GerĂ€t. LiegestĂŒhle waren vorhanden, aber nur fĂŒr die HĂ€lfte der Liegen Auflagen. Sonnenschirme waren ca. 10 fĂŒr den gesamten Poolbereich. Der Poolaussenbereich wurde nie sauber gemacht. Es wurde nur bei Gelegenheit das ĂŒberlaufende Wasser abgezogen. Der PoolĂŒberlauf glich einer Algenlandschaft. Am Kinderpool war kein Sonnenschutz. Kinderbetreuung war nur mit russischer Sprache möglich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

August 2005

Russenhotel

3.1/6

Das Negative hat deutlich ĂŒberwogen.Angefangen vom Zimmer,das sehr hellhörig war,ĂŒber das Essen bis hin zur Animation,die kein einziges Wort Deutsch sprach. Das einzigste was man trinken konnte war das Bier,alles andere war mit Brausepulver angemacht.Die meisten Kellner waren unfreundlich,geschweige denn zuvorkommend.Im Prospekt werden LiegestĂŒhle und Auflagen versprochen,beides gibt es aber nicht zur GenĂŒge. Alles in allem war der Urlaub nicht so erholsam wie ich mir das gewĂŒnscht hĂ€tte. Die Leute die schon öfters in der TĂŒrkei waren,haben durchweg behauptet das dieses Hotel mit Abstand das schlechteste ist,in dem sie je waren. Das Hotel ist seit OktoberÂŽ04 in russischer Hand,deswegen sind auch 80 Prozent der GĂ€ste Russen. Ich wĂŒrde von diesem Hotel dringend abraten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der NĂ€he: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
1.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eberhard (41-45)

Juli 2005

Russisch lernen in der TĂŒrkei

2.0/6

Dieses Hotel ist vor 4 Monaten von einer russischen Investorengruppe ĂŒbernommen worden und dies merkt man. Die Anlage wird nicht mehr ordentlich gepflegt. Die QualitĂ€t der GetrĂ€nke etc. hat nachgelassen. Eine Animation ist de facto nicht existent. Und vor allem man erhĂ€lt einen Russischkurs, den man gar will. Schließlich ist man in der TĂŒrkei. Dies Hotel, das uns von Freunden empfohlen wurde, wandelt sich zum Circus Maximus fĂŒr hĂ€ufig primitive Russen, die mittlerweile ĂŒber 90% der GĂ€ste stellen. Wer auf so etwas steht sollte buchen - wir können aber nur abraten. Dieses Hotel sinkt im Niveau rapide ab und ist nicht empfehlenswert.


Umgebung

3.0

Die grundsĂ€tzliche Lage des Hotel ist gut, nur die Publikumsstruktur ĂŒberlagert dies. Und dies auch in den Augen vieler TĂŒrken.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind klein und abgewohnt. Unser Familienzimmer war kein Familienzimmer, sondern ein 2+1-Zimmer. De wirklichen Familienzimmer gingen an die russischen GĂ€ste.


Service

3.0

Das tĂŒrkische Personal hat sich MĂŒhe gegeben, wurde aber sukzessive gegen Russen und Russisch-TĂŒrken ausgetauscht.


Gastronomie

2.0

Ordentliche QualitĂ€t aber nicht ĂŒberragend und vor allem nicht den Sternen angepasst.


Sport & Unterhaltung

1.0

EIne Animation war quasi nicht vorhanden, Zumindest konnte dieses Geeiere nicht als solches bezeichnet werden. Der Pool war schmutzig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Victoria (14-18)

Juli 2005

Klasse Hotel mit kleineren MĂ€ngeln

4.9/6

Die Anlage des Hotels war sehr gut! Das Personal war immer sehr nett und aufmerksam. Man hat sehr viele Möglichkeiten sich im Hotel zu beschÀftigen, z.B. mit Tennis, Boccia, Tischtennis, Dart, Wasserball Dennoch war das Animationsprogramm sehr schlecht, teils war es improviesiert und es war keine wirkliche Persönlichkeit unter den Animateuren. Dennoch am Tag haben sie einen guten Job geleistet!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

4.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Juli 2005

Hotel Atlibay Konakli

2.8/6

Wenn ich Russisch lernen möchte, fahre ich dorthin und nicht ins Hotel Atlibay, TĂŒrkei. Der Pool war so schmutzig, das die Algen am Beckenboden zu sehen waren, die Toiletten am Restaurant waren schmutziger als manche öffentliche Toilette am Bahnhof, GetrĂ€nke gibt es nur in Plastikbecher. Das Personal das noch TĂŒrkisch war, war sehr nett!!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
1.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
1.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

Juli 2005

Moskau in der TĂŒrkei

2.9/6

Nun, die Anlage ist nicht schlecht und das wenige tĂŒrkische Personal ist sehr nett zu dir, wenn es dich versteht! Doch leider ĂŒberrollen dich dort unsere russischen Freunde. Schade das das Hotel nicht mehr zur Riva Gruppe gehört, denn es ist am zerfallen. Der Pool ist ein GewĂ€chshaus der Algen geworden. Die GetrĂ€nke gibt es nur manchmal aus GlĂ€sern und vergess den leckeren Colageschmack aus der Flasche, im Atlibay gibts Brausepulver. Die Animation naja, mir fehlen die Worte!!!!!! Die Zimmer sehr klein. Zu wenig Tische im Restaurant, also pĂŒnklich zum Essen sonst stehen und warten!!!! Der Strand ist klein aber fein, doch im Katalog wurde da krĂ€ftig gelogen!!!! Schade, das negative ĂŒberwiegt. Dieses Hotel nie wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
3.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und QualitÀt des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gastro
Pool
Sportanlagen, einfach nur verrottet !
Sehr dreckig
Zimmer mit Meerblick
Hotelanlage
Hauptrestaurant
Cafébar
Außenclub & Shishabar
Relaxpool
Hauptpool
Hauptpool
Strand
Strand
Strand
Snackrestaurant
Hauptpool
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Hotel Ganita Garden Club
Strandabschnitt vom Hotel
ВоЮ Оз ĐŸĐșĐœĐ°
ĐŸĐŸĐČар
ĐŁĐ¶ĐžĐœ
ВоЮ ĐœĐ° ŃŃ‚ĐŸĐ»ĐžĐșĐž
ВоЮ ĐœĐ° бассДĐčĐœ
ĐžĐŽĐžĐœ Оз 9 ĐșĐŸŃ€ĐżŃƒŃĐŸĐČ ĐŸŃ‚Đ”Đ»Ń
Pƙed vstupem do pokoje
Kolacja
Ganita Garden
Basen blisko plaĆŒy
Recepcja hotelu Ganita Garden
Basen oraz gƂówna restauracja
Wanna
Resztki ramek